search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 363 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Sendepause

    Kategorie
    Programm nach Ansage
  2. Rupert, der Bär Rupert the Bear

    Rupert und das Karussell

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Rupert und Ottoline finden ein altes, ramponiertes Kinderkarussell und versuchen es wieder zu reparieren. Der Weise von Um kommt ihnen dabei zu Hilfe und streut etwas von seinem Zauberpulver über die Karusselltiere. Allerdings scheint er etwas zuviel davon genommen zu haben, denn die hölzernen Tiere werden plötzlich lebendig. Als der Dieb Theo Totmar das wundersame Karussell entdeckt, stiehlt er es, um es für teures Geld an den Prinzen Bren zu verkaufen, der sich auf seiner einsamen Insel einen grossen Vergnügungspark eingerichtet hat.
    Episodenummer
    37
    Regisseur
    Gary Hurst
    Drehbuch
    Nicola Barton, Frank Diteljan
  3. Wickie und die starken Männer Vic the Viking

    Der goldene Vogel

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    D/F/AUS
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die Wikingercrew ist scharf auf Beute, besonders auf den goldenen Vogel der Göttin Freya. Doch zwischen dem bärenstarken Wächter der Schatzkammer auf der einen und Sven dem Schrecklichen auf der anderen Seite hat die Crew alle Hände voll zu tun, die Beute in Sicherheit zu bringen.
    Episodenummer
    35
    Regisseur
    Marc Wasik, Mario Von Jascheroff
    Drehbuch
    Matt Phipps, Mario Von Jascheroff
  4. Wickie und die starken Männer Vic the Viking

    Unter der Erde

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    D/F/AUS
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der Schatz des Zwerges Gondrel liegt verborgen in einem Tunnelsystem, das vollge-stopft ist mit heimtückischen Fallen. Als die Wikinger dann endlich aber am Ziel ihrer Wünsche sind, enthält die Schatzkiste durchaus nicht, was sie eigentlich erwarteten.
    Episodenummer
    36
    Regisseur
    Eric Cazes, Mario Von Jascheroff
    Drehbuch
    Laurent Auclair, Mario Von Jascheroff
  5. Die Biene Maja Maya the Bee

    Die Wiese gehört mir!

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die Königin muss den Bienenstock verlassen und überträgt Richter Bienenwachs währenddessen die Amtsgeschäfte. Doch der Richter zeigt sich natürlich nicht als weiser und gerechter König. Ganz im Gegenteil erfindet er neue, unsinnige Regeln. Der Richter erklärt die Wiese zum Privatgrundstück des Bienenstocks und markiert jede Blume mit einem Stempel als Eigentum der Bienen. Andere Insekten der Wiese dürfen sie unter keinen Umständen anrühren. Maja ist ausser sich vor Empörung und ersinnt zusammen mit Willi einen Plan, wie man diese sinnlose Idee vereiteln oder vielmehr ad absurdum führen kann.
    Episodenummer
    41
    Regisseur
    Daniel Duda
    Drehbuch
    Waldemar Bonsels
  6. Die Biene Maja Maya the Bee

    Mückenalarm

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Willi und Maja stellen zu ihrer Freude fest, dass die Frösche am Teich verschwunden sind. Die Freude währt jedoch nicht lange, denn aus dem gleichen Grund kommen drei Mücken zum Teich. Sie hassen Frösche und wollen sich dort niederlassen. Nicht genug damit, erklären sie den Teich für die anderen Tiere zur Sperrzone. Sie wollen ihn für sich allein haben. Wer das missachtet, den überziehen mit einem schrillen Mückenton, der einem die Ohren zerfetzt. Für Maja und Willi ist klar, dass sie sich den Teich nicht wegnehmen lassen wollen. Dann doch lieber die Frösche, und genau das ist die Lösung: Wenn sie zurückkämen, dann würden die Mücken abhauen.
    Episodenummer
    42
    Regisseur
    Daniel Duda
    Drehbuch
    Waldemar Bonsels
  7. Raumfahrer Jim Lunar Jim

    Das unsichtbare Trampolin

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    CDN
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Ted läuft beim Ballspielen in eine Art elektromagnetisches Feld, dass ihn abprallen lässt, da er aus Metall ist. Für Menschen ist es kein Problem. Als etwas später die Versorgungskapsel kommt, droht sie abzustürzen. Die Mondforscher kommen auf die Idee, die Versorgungskapsel mit dem elektromagnetisch aufgeladenen Edelsteinen vor Boden abzubremsen, damit sie dann weich in einem Mond-Pilze-Feld landen kann.
    Episodenummer
    29
    Regisseur
    Alex Busby, Peter Huggan, Benny Zelkowicz
    Drehbuch
    Jeff Rosen
  8. Raumfahrer Jim Lunar Jim

    Der Fadentrick

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    CDN
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Ecky hat einen Pullover für Dolores gestrickt, der aber leider viel zu klein ausgefallen ist und daher bekommt Wuffel ihn. Als sie den Pulli Klara und Ted zeigen wollen, fällt ihnen ein, dass beide zu einer Expedition in die Nebelhöhle aufgebrochen sind. Klara und Ted melden sich per Funk, dass sie sich in der Höhle verlaufen haben. Jim überlegt am Eingang der Höhle, wie er sicher zu ihnen gelangen kann. Rufen ist viel zu undeutlich, Spuren gibt es auf dem Felsboden nicht. Dann kommt ihm die Idee, Wuffels losen Pullifaden als Wegweiser zu nehmen und so können sie die beiden Verirrten schliesslich aus ihrer Klemme befreien.
    Episodenummer
    30
    Regisseur
    Alex Busby, Peter Huggan, Benny Zelkowicz
    Drehbuch
    Jeff Rosen
  9. Die Abenteuer von Chuck & seinen Freunden The Adventures of Chuck & Friends

    Burg Chuck / Manege frei!

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Burg Chuck: Chuck baut mit seinen Freunden Diego, Boomer, Soku und Handy eine riesige Burg aus Sand. Doch nach einem nächtlichen Regenguss bleibt von Burg Chuck nur noch ein riesiger Matschhügel übrig. Sein Vater Porter erklärt Chuck, dass alle Veränderungen auch eine positive Seite haben. Manege frei!: Durch die Begegnung mit einem Clown-Auto kommt Chuck auf die Idee, mit seinen Freunden Zirkus zu spielen. Jedoch beim ersten Kunststück fällt Boomer hin. Er will nun nicht mehr weiterspielen, da die anderen über ihn gelacht haben. Kann Chuck in wieder aufbauen?
    Episodenummer
    4
    Regisseur
    Romain Villemaine
    Drehbuch
    Anne-Marie Perrotta, Guy Toubes
  10. My Little Pony – Freundschaft ist Magie My Little Pony: Friendship is Magic

    Die Pyjama-Party

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Die Pegasus-Ponys sorgen für Platzregen. Rarity und Applejack müssen schnellstens einen Unterschlupf finden. Glücklicherweise lädt Twilight sie ein, in ihr Haus zu kommen. Applejack und Rarity streiten sich schon die ganze Zeit und es wird noch schlimmer, als Twilight eine Pyjama-Party feiern will. Irgendwann wird der Sturm so stark, dass beinahe ein Baum abknickt. Applejack will das Unglück verhindern, hört nicht auf Raritys Warnung und erreicht das Gegenteil: Der Baum kracht in Twilights Haus. Nun liegt es an Applejack, sich zu entschuldigen.
    Episodenummer
    8
    Regisseur
    Jayson Thiessen, James Wootton
    Drehbuch
    Lauren Faust, Charlotte Fullerton
    Hintergrundinfos
    Das Ponyland ist eine zauberhafte Welt voller Magie und Schönheit. Dort leben die Vierbeiner Twilight Sparkle, Pinkie Pie, Applejack, Fluttershy, Rainbow Dash, und Rarity.
  11. Bumba im Weltraum Bumba In De Ruimte

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinderserie
    Produktionsland
    B
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Bumba und Arro landet auf einem fremden Planeten, wo sie mit kleinen Planeten Ball spielen und mit Bumbalu eine Geburtstagsparty feiern.
    Episodenummer
    6
  12. Rupert, der Bär Rupert the Bear

    Rupert und der kleine Bär

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Rupert und Podgy treffen auf ein geflügeltes Pferd, das sie himmelwärts zum Gehege der Sternbilder bringt. Die beiden glauben, dass sie unbemerkt wieder zur Erde zurückkehren können, doch dabei vergessen sie leider, die Pforte des Geheges sorgfältig zu verschliessen. Daraufhin brechen die Sternbilder aus ihrem Gehege aus und verursachen am Himmel ein Chaos. Rupert, Podgy, der weise Ziegenbock, Stella und ihr Vater, der Wärter der Sternbilder, haben nun reichlich zu tun, um alle Sternbilder wieder an ihren angestammten Platz zurückzubringen.
    Episodenummer
    2
    Regisseur
    Gary Hurst
    Drehbuch
    Ken Ross
  13. Kati und Mim-Mim Kate and Mim-Mim

    Die Flumsis

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    CDN
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Kati und ihre Freunde treffen auf Mama-Flumsi und Baby-Flumsi. Während Mama-Flumsi ein Nest baut, passen die Freunde auf den Nachwuchs auf. Doch das ist leichter gesagt als getan.
    Episodenummer
    30
    Regisseur
    Steve Ball
    Drehbuch
    Naomi Jardine
  14. Kati und Mim-Mim Kate and Mim-Mim

    Frösti, der Schneemann

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    CDN
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Da es unerträglich heiss ist, beschliessen Kati und ihre Freunde, die Winter-Wasserfälle aufzusuchen. Sie müssen feststellen, dass diese zu schmelzen drohen. Der Grund dafür ist, dass Frösti, der Schneemann, der die Eislandschaft in seiner riesigen Schneekugel gefroren hält, verschwunden ist.
    Episodenummer
    31
    Cast
    Brian Drummond, David Godfrey, Maryke Hendrikse, Matt Hill, Nicole Oliver, Tabitha St. Germain, Lee Tockar
    Regisseur
    Sebastian Brodin, James Corrigall, Clint Butler, Mike Fetterly, Dustin Mckenzie
    Drehbuch
    Sheila Dinsmore
  15. Der Mondbär

    Die Trommel ist weg

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Die Entchen spielen Versteck und drängen sich dem Fuchs quasi auf als Beute. Doch rechtzeitig schlägt Specht mit seiner Trommel Alarm und Reineke muss hungrig abziehen. Am nächsten Morgen stellt Specht fest, dass seine geliebte Trommel weg ist. Weder kann er das übliche Morgenwecken vornehmen noch bei Gefahr alarmieren. Alle Tiere müssen im Wald nach einer Ersatztrommel suchen. Dabei findet Mondbär untrügliche Spuren, die zur Fuchsburg führen. Marienkäfer muss den Fuchs aus der Burg locken, damit Mondbär drinnen die Trommel findet. Fast hätte Reineke Mondbär unterm Bett erwischt, aber gemeinsam können Mondbär und Marienkäfer den Fuchs austric
    Episodenummer
    15
    Regisseur
    Mike Maurus
    Drehbuch
    Mark Slater
    Hintergrundinfos
    Der Mondbär lebt mit vielen Tieren in einem abgelegenen Wald. Seinen Namen bekam er, nachdem er seinen geliebten Mond vom Himmel in sein Haus geholt hat und nicht mehr gehen lassen wollte. Doch seine Freunde konnten den Mondbär überzeugen, dass es ohne nächtlichen Mondschein zu dunkel ist und der Mond allen gemeinsam gehört. Zu den Freunden gehören neben dem alten Dachs, dem weisen Raben Jonathan, der Eule Mira Mara, dem Specht, der Ente mit ihren fünf Küken und dem Frosch auch die vertrauteste Freundin Marienkäfer sowie der begnadete Kartoffelkuchenbäcker und geniale Tüftler Pollux, der schon viele nützliche Maschinen erfunden hat.
  16. Wissper

    Tanz, Robbe, tanz

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Wer sonst ausser Wissper würde einen Tiger darum bitten, einer Robbe das Tanzen beizubringen? Sam, die Robbe bittet Wissper, ihm das tanzen zu lehren, eine knifflige Aufgabe für ein Mädchen! Sie ruft Tiger und Tänzertalent Stripes, zur Hilfe, damit diese Sam helfen kann, aber Sam schafft es einfach nicht, das Tanzbein zu schwingen. Durch ein paar glückliche Umstände hat Wissper die Idee, Sam Unterwasser eine Pirouette machen zu lassen. Stripes zeigt ihre Schwimm- Fähigkeiten, aber Unterwasser ist Sam der Star.
    Episodenummer
    8
    Regisseur
    Kevin Snoad
  17. Pinocchio Pikorîo no bôken

    Im Bauch des Walfisches

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    J/D/A/CH
    Produktionsjahr
    1976
    Beschreibung
    Der Walfisch hat Pinocchio und Gina verschluckt. Da drinnen im Bauch ist es stockdunkel und wie in einer Höhle. Zum Glück lernt Pinocchio einen Thunfisch kennen, der hier im Walfischbauch lebt. Er zeigt Pinocchio eine gute Stelle zum Überleben. Und dort gibt es dann das freudige Wiedersehen. Nach langer Suche findet Pinocchio den alten Geppetto wieder. Auch er wurde vom Walfisch verschluckt.
    Episodenummer
    50
    Regisseur
    Hiroshi Saito
    Drehbuch
    Marty Murphy
  18. Benjamin Blümchen

    Benjamin Blümchen als Kinderarzt

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Otto hat Masern. Da alle Kinderärzte Neustadts krank sind, übernimmt Benjamin die Praxis von Doktor Wunderlich. Zuerst senkt er Ottos Fieber, indem er ihn mit seinem Rüssel dreimal nacheinander heftig kitzelt. Auch die anderen kranken Kinder heilt er mit ähnlich originellen Methoden. Weil Benjamin jedoch keine ärztliche Ausbildung besitzt, will der Bürgermeister ihn mit allen Mitteln an seiner Arbeit hindern.
    Episodenummer
    38
    Regisseur
    Gerhard Hahn
  19. Der Mondbär

    Ausgezeichnete Karotten

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Hase kultiviert hingebungsvoll sein Karottenbeet und ist sich sicher, dass seine Produkte beim Gemüsewettbewerb ausgezeichnet werden. Er beobachtet, wie Jäger Hüttemann säckeweise Kunstdünger ausbringt und tatsächlich viel dickere Karotten erntet. Nachts vertauscht Hase die Karotten und präsentiert voll Stolz die gestohlenen beim Wettbewerb. Doch er muss erleben, wie Hüttemann für seine schmackhaften Karotten gelobt wird, während die Riesenexemplare nach nichts schmecken und Hase nichts gewinnt ausser der Erkenntnis, dass sich Betrug nicht auszahlt.
    Episodenummer
    9
    Regisseur
    Mike Maurus, Zhijian Xu
    Drehbuch
    John Patterson
    Hintergrundinfos
    Der Mondbär lebt mit vielen Tieren in einem abgelegenen Wald. Seinen Namen bekam er, nachdem er seinen geliebten Mond vom Himmel in sein Haus geholt hat und nicht mehr gehen lassen wollte. Doch seine Freunde konnten den Mondbär überzeugen, dass es ohne nächtlichen Mondschein zu dunkel ist und der Mond allen gemeinsam gehört. Zu den Freunden gehören neben dem alten Dachs, dem weisen Raben Jonathan, der Eule Mira Mara, dem Specht, der Ente mit ihren fünf Küken und dem Frosch auch die vertrauteste Freundin Marienkäfer sowie der begnadete Kartoffelkuchenbäcker und geniale Tüftler Pollux, der schon viele nützliche Maschinen erfunden hat.Info: Die ZDF tivi-Animationsserie 'Der Mondbär' ist am 22. Juni 2008 mit dem 'Weissen Elefanten', dem 'Kinder-Medien-Preis 2008', ausgezeichnet worden. Dieser zeichnet Produktionen aus, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern helfen. Die Jury lobte das Engagement der Produzenten und deren Verdienste für die deutsche Animations-Szene.
  20. Der Mondbär

    Schlafstörung

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Froh und zufrieden erwacht Mondbär und springt in den Wald, während die En-tenmutter ihre Kleinen heute gar nicht wach bekommt und Marienkäfer über schlechten Schlaf und schmerzenden Rücken klagt. Mondbär lässt sich Mareinkäfers Liegestatt im Rosenbusch zwischen eng stehenden Dornen zeigen und wundert sich nicht mehr. Er bietet Marienkäfer an, bei ihm zu schlafen. Marienkäfer geniesst das bequeme Bett, schnarcht und zieht Mondbär die Decke weg. Also wird am nächsten Tag ein neues Ruhelager gesucht. Diesmal bietet Dachs seine Höhle an. Wieder lässt das Schnarchen den Gastgeber nicht schlafen. Da beobachtet Mondbär, wie Ente den Flaum ihrer Kind
    Episodenummer
    10
    Regisseur
    Mike Maurus
    Drehbuch
    John Patterson
    Hintergrundinfos
    Der Mondbär lebt mit vielen Tieren in einem abgelegenen Wald. Seinen Namen bekam er, nachdem er seinen geliebten Mond vom Himmel in sein Haus geholt hat und nicht mehr gehen lassen wollte. Doch seine Freunde konnten den Mondbär überzeugen, dass es ohne nächtlichen Mondschein zu dunkel ist und der Mond allen gemeinsam gehört. Zu den Freunden gehören neben dem alten Dachs, dem weisen Raben Jonathan, der Eule Mira Mara, dem Specht, der Ente mit ihren fünf Küken und dem Frosch auch die vertrauteste Freundin Marienkäfer sowie der begnadete Kartoffelkuchenbäcker und geniale Tüftler Pollux, der schon viele nützliche Maschinen erfunden hat.Info: Die ZDF tivi-Animationsserie 'Der Mondbär' ist am 22. Juni 2008 mit dem 'Weissen Elefanten', dem 'Kinder-Medien-Preis 2008', ausgezeichnet worden. Dieser zeichnet Produktionen aus, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern helfen. Die Jury lobte das Engagement der Produzenten und deren Verdienste für die deutsche Animations-Szene.
  21. Der Regenbogenfisch Rainbow Fish

    Strudelsurfen

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D/CDN/USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Regenbogen, Blue und Seelilly gehen zum Strudelsurfen. Regenbogens Vater ermahnt sie vorher noch, immer ihre Helme aufzusetzen und nicht zu nah an die Teufelstiefe zu schwimmen. Trotzdem überredet Regenbogen seine Freunde, sich in die Teufelstiefe zu wagen, weil es dort die schönsten und schnellsten Strudel gibt. Das aber ist absolut keine gute Idee.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Andrew Francis, Erin Fitzgerald, Rhys Huber, Lee Tockar
    Regisseur
    Drew Edwards
    Drehbuch
    Marcus Pfister
  22. Die Abenteuer von Chuck & seinen Freunden The Adventures of Chuck & Friends

    Weisse Weihnachten / Das neue Jahr

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Weisse Weihnachten: Holly und Porter erzählen Chuck, dass an Silvester das alte Jahr endet und ein neues beginnt. Chuck möchte dies unbedingt miterleben, da er sich vorstellt, dass sich um Mitternacht die ganze Welt verändern würde. Gemeinsam mit Diego, Boomer und Ralfi denkt er sich verschiedene Methoden aus, wie sie sich bis Mitternacht wach halten können. Das neue Jahr: Chuck möchte seinen Freunden Weihnachtsgeschenke machen. Doch macht ihm Holly klar, dass man seinen Freunden nicht das schenkt, was man selbst am liebsten hätte, sondern man sollte sich überlegen, was dem anderen gefallen könnte.
    Episodenummer
    12
    Regisseur
    Romain Villemaine
  23. My Little Pony – Freundschaft ist Magie My Little Pony: Friendship is Magic

    Fürchterlich niedliche Tierchen

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Prinzessin Celestia hat einen Besuch in Ponyville geplant. Twilight ist ganz aufgeregt und hat Angst, dass die Vorbereitungen nicht pünktlich fertig werden.
    Episodenummer
    10
    Regisseur
    Jayson Thiessen, James Wootton
    Drehbuch
    Lauren Faust, M.A. Larson
    Hintergrundinfos
    Das Ponyland ist eine zauberhafte Welt voller Magie und Schönheit. Dort leben die Vierbeiner Twilight Sparkle, Pinkie Pie, Applejack, Fluttershy, Rainbow Dash, und Rarity.
  24. Bumba im Weltraum Bumba In De Ruimte

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinderserie
    Produktionsland
    B
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Bumba landet auf einem Planeten, auf dem alle rückwärts gehen. Dabei stolpert Bumba über seinen Freund Tumbi.
    Episodenummer
    7
  25. Heidi

    Angriff auf das Baumhaus

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    F/AUS/D/B
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Heidi und Peter sind glücklich, ihre Zeit im Baumhaus verbringen zu können. Doch ihr Versteck ist nicht mehr geheim. Karl, Theresa und Willi schmieden längst Pläne, um es zu erobern. Als sie ihr Ziel schliesslich erreichen, will Peter sich natürlich mit allen Mitteln wehren, doch Heidi sieht keinen Sinn darin zu kämpfen. Für Peter kommt das einem Verrat gleich. Erst als sie die anderen mit Grossvaters Hilfe überlistet und zum Aufgeben zwingt, merkt er, was Heidi eigentlich vorhat: sie versucht dauerhaft Frieden zu schliessen. Sie bietet Karl sogar Hilfe an, um ein eigenes Baumhaus zu errichten.
    Episodenummer
    11
    Regisseur
    Romain Villemaine
    Drehbuch
    Laurent Auclair, Sophie Decroisette, Jean Rémi François, Thierry Gaudin
  26. Flipper & Lopaka Flipper and Lopaka

    Die versunkene Stadt

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Jugendserie
    Produktionsland
    GB/AUS
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Tief unter dem Meeresspiegel liegt die versunkene Stadt 'Quetzo'- die Heimat von Flipper. Er lädt seinen Freund Lopaka zu sich nach Hause ein, aber es gibt Ärger: Flippers Erzfeind, der Octopus Dexter, macht den beiden Freunden den Prozess. Er beruft sich dabei auf ein ungeschriebenes Gesetz, das Menschen den Zutritt ins Unterwasserreich verbietet. Flipper und Lopaka werden eingesperrt. In der Zwischenzeit hat es in Quetzo ein Unglück gegeben – die anderen Tiere sind in ein Fischernetz geraten. Die beiden Freunde fliehen aus der Gefängnishöhle und versuchen die anderen Tiere zu befreien.
    Episodenummer
    1
    Regisseur
    Yoram Gross
    Drehbuch
    Ray Harding, M. Maurer, Paul Lacy, D. Witt, J. Palmer, A. Henry
  27. Karlsson auf dem Dach Karlsson på taket

    Das weltbeste Gespenst

    Kategorie
    Kinderserie
    Produktionsinfos
    Kinderprogramm
    Produktionsland
    S
    Produktionsjahr
    1974
    Beschreibung
    Lillebror entdeckt in einem Park einen kleinen Hund – seinen sehnlichsten Wunsch. Er nimmt ihn mit nach Hause, aber seine Eltern erlauben nicht, dass er den Vierbeiner behalten darf. Im Gegenteil: Lillebror muss das Hündchen dem rechtmässigen Besitzer zurückbringen. Da erweist sich Herr Karlsson auf dem Dach als guter Freund.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Mats Wikström, Lars Söderdahl, Staffan Hallerstam, Britt Marie Näsholm, Catrin Westerlund, Stig Ossien Ericson
    Regisseur
    Olle Hellbom
    Drehbuch
    Astrid Lindgren
  28. Die Wilden Kerle

    Der Verräter

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Markus träumt davon, ein der allerbeste Torwart überhaupt zu werden. Als er in einem Spiel grandios hält, wird er von einem Talentscout für den 1. FC angesprochen. Leider verpasst er den richtigen Zeitpunkt, mit seinen Freunden darüber zu sprechen und die Wilden Kerlen erwischen ihn beim Probetraining mit der gegnerischen Mannschaft. Sie fühlen sich hintergangen und verbannen Markus für immer aus ihrem Kreis.
    Episodenummer
    9
    Regisseur
    Mike Maurus
    Drehbuch
    Martin Lickleder
    Hintergrundinfos
    Auf der Grundlage des Werkes ?Die Wilden Kerle? von Joachim Masannek und Jan Birck wurde eine TV Serie entwickelt. Die Serie wird voraussichtlich zwei Staffeln mit je 13 Folgen à 22 Minuten umfassen. Ein animierter Kinofilm ist in Vorbereitung.Der 1. Staffel zugrundeliegend sind in erster Linie die Bücher ?Die wilden Fussballkerle? Bd. 1 ? 13, die beiden Comics ?Das Rennen? und ?Der Kampf um den Teufelstopf?, ?Das wilde Fussballbuch? sowie die ersten drei Kinofilme.Der visuelle Stil ist angelehnt an die Bildsprache von Anime/Manga und entsprechend gibt es fesselnde Konflikte, schnelle Kamerafahrten, überreale Bilder, grosse Emotionen.Die wilden Kerle schaffen eine eigene Welt, sie haben ihre eigene Sprache, ihren speziellen Stil, coole Fahrräder, geheime Orte. Vor allem aber sind sie eine eingeschworene Gemeinschaft ? und erst in der Gruppe sind sie wirklich stark. Sie halten zusammen und ?legen ihre beiden Beine füreinander ins Feuer?. Aber immer wieder wird die Gemeinschaft bedroht. Durch miese (Fussball)-Gegner, nervige Erwachsene ? oder auch durch die eigenen Schwächen. Die Wilden Kerle sind ?wild?, ?cool?, ?anarchisch?, ?gross?. Sie nehmen sich selbst sehr ernst, dementsprechend geht es in jeder Episode um alles ? aber es geht nicht immer um Fussball. Die Geschichten werden schnell, frech und wild erzählt und berühren die grossen Themen der Zuschauer: Freundschaft. Vertrauen. Verrat. Neid. Hoffnung.
  29. Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf Pippi Longstocking

    Pippi will ihr Haus nicht verkaufen

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    CDN/S/D
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Ein arroganter Herr kommt zu Besuch in die Villa Kunterbunt und möchte die Villa aufkaufen. Plötzlich tauchen die beiden Ganoven Karlsson und Bloom auf und geben sich als Besitzer der Villa aus. Sie versuchen, das Geschäft abzuwickeln.
    Episodenummer
    3
    Regisseur
    Paul Riley
    Drehbuch
    Catharina von Stackelberg
  30. Mia and me – Abenteuer in Centopia Mia and Me

    Der verdorrte Wald

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    NL/D/I/CDN
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Heute landet Mia mitten im Einhornstaub, den Yuko und Mo gesammelt haben. Das Orakel scheint die drei in den verdorrten, wispernden Wald zu führen. Dummerweise ist jedoch auch Gargona auf dem Weg dorthin. Denn dort soll es das beste Feuerholz für Pantheas zauberhafte Sanduhr geben. Warum aber wehrt sich Mo die ganze Zeit dagegen in diesen verwunschenen Wald zu gehen?
    Episodenummer
    14
    Regisseur
    William Speers, Anthony Power
    Drehbuch
    Doug Sinclair
    Hintergrundinfos
    Originaltitel: 'Mia and Me – Centopia's Hope'Im Mittelpunkt der von Gerhard Hahn kreierten Serie, die sich in erster Linie an eine weibliche Kinderzielgruppe im Alter von 6-12 Jahren richtet, steht das 12-jährige Mädchen Mia, das sich, nachdem seine Eltern nach einem Unfall als vermisst gelten, auf einem Internat zurecht finden muss. Alles was ihr von den Eltern geblieben ist, sind ein Armband und eine altes Buch über Einhörner in einem Land namens Centopia, was ihr Vater als Grundlage für sein letztes Video Game-Projekt benutzte. Durch Zufall macht Mia eine fantastische Entdeckung: Mit Hilfe des Armbands und des Buches kann sie von der realen Welt in das CGI-animierte Paradies Centopia gelangen, wo sie zu einer wunderschönen Elfe wird und herausfindet, dass sie mit den Einhörnern kommunizieren kann. Doch das paradiesische Centopia und die Einhörner sind in Gefahr, denn die heimtückische Königin Panthea, Anführerin der Munculus, benötigt dringend das Elfenbein der Einhörner, um damit ihren eigenen Lebenszyklus zu verlängern oder sogar unsterblich zu werden. Es liegt nun allein an Mia, die fantastische Welt von Centopia und die Einhörner zu retten. Indem sie zwischen der realen und der fiktiven Welt hin und her wechselt, versucht sie mit Hilfe der Elfen Yuko und Prinz Mo auf der einen Seite, und ihren neuen Internatsfreunden Paula und Vincent auf der anderen Seite, der hinterhältigen Panthea Einhalt zu gebieten.
  31. Wissper

    Tanz, Robbe, tanz

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Wer sonst ausser Wissper würde einen Tiger darum bitten, einer Robbe das Tanzen beizubringen? Sam, die Robbe bittet Wissper, ihm das tanzen zu lehren, eine knifflige Aufgabe für ein Mädchen! Sie ruft Tiger und Tänzertalent Stripes, zur Hilfe, damit diese Sam helfen kann, aber Sam schafft es einfach nicht, das Tanzbein zu schwingen. Durch ein paar glückliche Umstände hat Wissper die Idee, Sam Unterwasser eine Pirouette machen zu lassen. Stripes zeigt ihre Schwimm- Fähigkeiten, aber Unterwasser ist Sam der Star.
    Episodenummer
    8
    Regisseur
    Kevin Snoad
  32. Bibi und Tina

    Die Schmugglerpferde

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Das Ehepaar Sander, Freunde von Frau Martin, will einen Reiterhof an der See eröffnen. Bibi, Tina und Alex fahren hin, um bei den Vorbereitungen zu helfen. Als die drei am Strand entlang reiten, treffen sie zwei Männer, die ihre beiden schwer beladenen Pferde brutal mit einer Peitsche antreiben. Empört hext Bibi ihnen die Peitsche weg. Sie erfahren, dass die beiden Männer Brüder sind, in der Nachbarschaft wohnen und unter allen Umständen verhindern wollen, dass der Reiterhof eröffnet wird. Aber Bibi, Tina und Alex lassen sich nicht einschüchtern.
    Episodenummer
    16
    Regisseur
    Gerhard Hahn
  33. Wendy

    Angst vor Wasser

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    GB/D/F
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Christian freut sich auf seine Teilnahme am Roselund-Turnier und trainiert fleissig dafür. Alles läuft gut, bis Sultan ohne erklärbaren Grund immer wieder vor dem Wassergraben zurückschreckt. Wendy, die das Training von Christian und Sultan verfolgt, versucht zu helfen. Doch Christian weist sie ab. Seine Eltern werden zusehends ungeduldiger, und er schafft es nicht, Sultan die Angst vor dem Wassergraben zu nehmen. Erst als Christians Vater beschliesst, Sultan zu verkaufen, lässt er sich auf Wendys Ratschläge und Vermutungen ein. Zusammen machen sie eine überraschende Entdeckung ...
    Episodenummer
    19
    Regisseur
    Alan Simpson
    Drehbuch
    Pamela Pinch, Nicole Demerse, Deborah Jarvis, Karen Moonah
  34. Amika

    Aus und vorbei

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Jugendserie
    Produktionsland
    B
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Nachdem Marie-Claire den Sattel manipuliert und somit erfolgreich Merels Aufnahmeprüfung zunichte gemacht hat, vollendet sie ihre Intrige, indem sie Herr Mc Hoy von Merels Leichtsinnigkeit und Unzuverlässigkeit erzählt. Auch Casper stimmt in die Gemeinheiten von Marie-Claire ein aus Rache dafür, dass sie sich für Jan als ihren Trainer entschieden hat. Herr Mc Hoy lässt sich beeinflussen und nimmt sein Angebot, Merel an den Royal Academy aufzunehmen, zurück. Ingo versucht bei Oliver und Chanel anzudeuten, dass Marie-Claire die Schuldige ist. Niemand glaubt ihm.
    Episodenummer
    29
    Cast
    Moora Vander Veken, Veronique Leysen, Kevin Verdoot, Debbie Crommelink, Niels Destadbader, Gregory Van Damme
    Regisseur
    Joost Rekkers
    Drehbuch
    Marije Willemsen
  35. Amika

    Wird Amika es schaffen?

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Jugendserie
    Produktionsland
    B
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Der Gesundheitszustand von Amika verschlechtert sich dramatisch. Er hat durch die offene Wunde am Vorderlauf eine Infektion. Jetzt bangen Jan, Merel und der Tierarzt um sein Leben. Nur Marie-Claire ist glücklich darüber, dass Amika es eventuell nicht überlebt. Damit hätte sie Merel für immer aus dem Weg geräumt. Ingo konfrontiert Marie-Claire mit dem Beweisvideo, wie sie Amikas Sattel manipuliert hat. Sie schlägt ihm einen Deal vor, den er nicht ablehnen kann. Oliver und Barry baden weiter im Erfolg.
    Episodenummer
    30
    Cast
    Moora Vander Veken, Veronique Leysen, Kevin Verdoot, Debbie Crommelink, Niels Destadbader, Gregory Van Damme
    Regisseur
    Joost Rekkers
    Drehbuch
    Marije Willemsen
  36. Die Wilden Kerle

    Entscheidung im Teufelstopf

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die Wilden Kerle gewinnen das Radrennen, aber die Unbesiegbaren Sieger lassen entgegen aller Absprachen Deniz nicht frei. Die Wilden Kerle habe ohne ihn aber keine Chance im entscheidenden Spiel zum Abschluss der 8. Dimension. Deniz gelingt es, sich selber zu befreien, allerdings treiben ihn die Unbesiegbaren Sieger auf dem Hochhausdach in die Enge.
    Episodenummer
    13
    Regisseur
    Mike Maurus
    Drehbuch
    Lisa Clodt
    Hintergrundinfos
    Auf der Grundlage des Werkes ?Die Wilden Kerle? von Joachim Masannek und Jan Birck wurde eine TV Serie entwickelt. Die Serie wird voraussichtlich zwei Staffeln mit je 13 Folgen à 22 Minuten umfassen. Ein animierter Kinofilm ist in Vorbereitung.Der 1. Staffel zugrundeliegend sind in erster Linie die Bücher ?Die wilden Fussballkerle? Bd. 1 ? 13, die beiden Comics ?Das Rennen? und ?Der Kampf um den Teufelstopf?, ?Das wilde Fussballbuch? sowie die ersten drei Kinofilme.Der visuelle Stil ist angelehnt an die Bildsprache von Anime/Manga und entsprechend gibt es fesselnde Konflikte, schnelle Kamerafahrten, überreale Bilder, grosse Emotionen.Die wilden Kerle schaffen eine eigene Welt, sie haben ihre eigene Sprache, ihren speziellen Stil, coole Fahrräder, geheime Orte. Vor allem aber sind sie eine eingeschworene Gemeinschaft ? und erst in der Gruppe sind sie wirklich stark. Sie halten zusammen und ?legen ihre beiden Beine füreinander ins Feuer?. Aber immer wieder wird die Gemeinschaft bedroht. Durch miese (Fussball)-Gegner, nervige Erwachsene ? oder auch durch die eigenen Schwächen. Die Wilden Kerle sind ?wild?, ?cool?, ?anarchisch?, ?gross?. Sie nehmen sich selbst sehr ernst, dementsprechend geht es in jeder Episode um alles ? aber es geht nicht immer um Fussball. Die Geschichten werden schnell, frech und wild erzählt und berühren die grossen Themen der Zuschauer: Freundschaft. Vertrauen. Verrat. Neid. Hoffnung.
  37. Mia and me – Abenteuer in Centopia Mia and Me

    Der grosse Schlaf

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    NL/D/I/CDN
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Sara muss sich endlich entscheiden, ob sie zu ihrer alten Schule zurückkehren will. Mia und Fabio reden ihr gut zu und auch Saras Mutter Luciana würde sich diese Lösung wünschen. Auch in Centopia drängt die Zeit. Die furchtbare Nachtranke treibt immer mehr Bewohner in den beengten Elfenkrater, aber Mia, Sara, Mo und Yuko ist es bisher nicht gelungen, die Teile des 'Herzens von Centopia' zusammenzufügen. Doch nur so können sie Centopia retten.
    Episodenummer
    25
    Cast
    Rasbell Larenti Sellers, Adrian Moore, Saphia Stoney, Josephine Benini
    Regisseur
    Gerhard Hahn
    Drehbuch
    Jens-Christian Seele, Herbert Gehr, Marc Meyer
  38. Finger Tips

    Schweinespeck schleudern

    Kategorie
    Kindersendung
    Produktionsinfos
    Kinderprogramm
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Bei den Finger Tips Spielen wird heute scharf geschossen. Als Munition dient sogar Schweinespeck. Aber es wird nicht nur gespielt, sondern auch gebastelt. Stephen und Naomi bauen eine Buchstütze, die es in sich hat. In ihr steckt nämlich ein Geheimfach.
    Episodenummer
    52
  39. Der Mondbär

    Der schreckliche Riese

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Kinder-Zeichentrickserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Polli erzählt den Entlein die Sage vom schrecklichen Riesen. Die Küken gruseln sich ein wenig, aber Hase ist total verängstigt und behauptet, den Riesen gesehen zu haben. Er bringt die Tiere zu grossen Fussspuren im Wald, die ins Finstere Tal führen. Das Haus von Polli und Pollux ist leer, aber draussen hören die Tiere seltsame Geräusche. Bald tauchen die Geschwister auf. Sie haben Sprungbälle erfunden, mit denen sie mit Riesenspass durch Wald und Tal hüpfen und dabei diese Spuren am Boden hinterlassen. Sie laden die Tiere zu einem abendlichen Picknick ein und beschliessen es mit originellen Schattenspielen.
    Episodenummer
    12
    Regisseur
    Mike Maurus
    Drehbuch
    Di Redmond
    Hintergrundinfos
    Der Mondbär lebt mit vielen Tieren in einem abgelegenen Wald. Seinen Namen bekam er, nachdem er seinen geliebten Mond vom Himmel in sein Haus geholt hat und nicht mehr gehen lassen wollte. Doch seine Freunde konnten den Mondbär überzeugen, dass es ohne nächtlichen Mondschein zu dunkel ist und der Mond allen gemeinsam gehört. Zu den Freunden gehören neben dem alten Dachs, dem weisen Raben Jonathan, der Eule Mira Mara, dem Specht, der Ente mit ihren fünf Küken und dem Frosch auch die vertrauteste Freundin Marienkäfer sowie der begnadete Kartoffelkuchenbäcker und geniale Tüftler Pollux, der schon viele nützliche Maschinen erfunden hat.Info: Die ZDF tivi-Animationsserie 'Der Mondbär' ist am 22. Juni 2008 mit dem 'Weissen Elefanten', dem 'Kinder-Medien-Preis 2008', ausgezeichnet worden. Dieser zeichnet Produktionen aus, die die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern helfen. Die Jury lobte das Engagement der Produzenten und deren Verdienste für die deutsche Animations-Szene.
  40. Die Biene Maja Maya the Bee

    Die kranke Königin

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-Animationsserie
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die Bienenkönigin spricht vor versammeltem Bienenstock den rituellen Frühlingsgruss, der wie gewohnt damit endet, dass sie auf das Wohl des Bienenvolkes mit Akeleien-Nektar anstösst. Maja hat die Ehre, ihr den Flakon zu reichen. Doch sofort nach dem Trinken bricht die Königin mit höllischen Bauchschmerzen zusammen. Es wird klar, dass in dem Flakon kein Akelei-Nektar war. Doch was hat Maja der Königin serviert? Das wüsste sie selbst gerne. Nicht Maja, sondern Willi hat den Flakon gefüllt. Sie befragt Willi, der erzählt, dass er Walter gebeten hat, ihn zu befüllen.
    Episodenummer
    37
    Regisseur
    Daniel Duda
    Drehbuch
    Waldemar Bonsels
Keine Videos gefunden.