search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 211 entries

Shows starting now

  1. Die spektakulärsten Kriminalfälle

    Von Rosemarie Nitribitt bis Uli Hoeness

    Category
    Recht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Egal, ob es Mord aus Leidenschaft und Liebe, ein raffinierter Überfall oder spektakuläre Entführungen sind: Verbrechen faszinieren und erstaunen uns, jagen uns Schauer über den Rücken oder lassen uns schmunzeln über ihre Raffiniertheit. Dazu gibt es immer wieder Kriminalfälle, die unvergessen bleiben: Marianne Bachmeier, die den Mörder ihres Kindes erschoss, Dagobert, der als Dieb zum Helden wurde, weil er die Polizei an der Nase herumführte, Rosemarie Nitribitt, die Edelprostituierte der 1950er, deren Ermordung nie aufgeklärt wurde, Degowski und Rösner, die als Geiselnehmer von Gladbeck zu Medienstars wurden, Schauspieler Günther Kaufmann, der aus Liebe zu seiner Frau unschuldig ins Gefängnis ging oder auch Uli Hoeness, der als prominenter Fussballstar und -manager in Haft musste. Ann-Kathrin Kramer, Harald Krassnitzer, ChrisTine Urspruch, Joe Bausch, Martin Brambach, Jan-Gregor Kremp und andere erinnern sich an die spannendsten und originellsten Verbrechen und beichten dabei nebenbei auch noch ihre eigenen kleinen Vergehen.
  2. Wilfried Schmickler 'Kein Zurück'

    Category
    Kabarett und Satire
    Production information
    Aufzeichnung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
  3. Sträters Männerhaushalt

    Gäste: Oliver Welke (Moderator), Sasha (Musiker), Bernhard Hoëcker (Schauspieler, Komiker und Moderator)

    Category
    Comedyshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In der letzten Ausgabe von 'Sträters Männerhaushalt' erfüllt sich Torsten Sträter einen langersehnten Traum: Er fährt in einem Batmobil durchs Ruhrgebiet. Gäste im Studio sind Moderator Oliver Welke, der mit Torsten moderne Zweithaarfrisuren testet, Musiker Sasha, mit dem Sträter den finalen Männerhaushalt-Smoothie mixt, und in der Rubrik 'Nähen, Bügeln Dosenbier – Haushaltstipps für Männer' lässt sich Sträter erneut würdig vertreten: Bernhard Hoëcker zeigt, wie man geräuschlos ins eigene Haus einbricht. Zu guter Letzt wird Torsten endlich den Ruhrgebietstypen vorstellen, auf den alle so lange gewartet haben: Den alten Wämser! Das Format 'Sträters Männerhaushalt' endet mit der 20. Ausgabe am Samstag, 13. April um 21.45 Uhr. Am 30. März ist die vorletzte neue Folge zu sehen, darüber hinaus zeigt das WDR Fernsehen zwei Best-of-Ausgaben von 'Sträters Männerhaushalt' am 25. Mai und 3. August.' Torsten Sträter und der WDR arbeiten an einem neuen gemeinsamen Projekt, das voraussichtlich im Herbst 2019 im WDR Fernsehen Premiere feiert.
    Rerun
    W
  4. Bodo Wartke – Was, wenn doch?

    Category
    Kabarett und Satire
    Production information
    Soloprogramm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Der Musikkabarettist Bodo Wartke präsentiert sein Bühnen-Programm 'Was, wenn doch?' – gemischt mit einigen seiner grössten Hits. Bodo Wartkes Texte sind nachdenklich, brüllend komisch oder tieftraurig – aber immer unterhaltsam und mitreissend. Vor einem begeisterten Publikum in der Paderhalle in Paderborn singt er Lieder über Liebe, alltägliches Miteinander und die grossen Fragen des Lebens. Dabei begleitet er sich selbst auf dem Flügel. Eine Aufzeichnung im Rahmen des Kabarettfestivals Paderborn 2018.
  5. Hirschhausens Quiz des Menschen

    Die Spiel- und Wissensshow | Gäste: Christine Neubauer (Schauspielerin), Guido Cantz (Moderator und Humorist), Kim Fisher (Moderatorin und Sängerin), Olivia Jones (Dragqueen)

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Sing Dich glücklich, Verliebtsein für Anfänger und der 'deutsche Dr. House' Christine Neubauer, Guido Cantz, Kim Fisher und Olivia Jones stellen sich kuriosen Fragen bei 'Hirschhausens Quiz des Menschen' mit Deutschlands bekanntestem Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen: Wie funktioniert Verliebtsein? Was verrät der Körper, wenn man Schmetterlinge im Bauch hat? Und wird das Sexleben beeinflusst, wenn beide Partner bei der Haushaltsführung aktiv sind? Ausserdem bei 'Hirschhausen Unterwegs': Sing Dich glücklich! Wie ein Berliner Strassenchor gestrandeten Menschen wieder eine Stimme gibt. Eckart von Hirschhausen trifft vor Ort den Chorleiter und darf mitsingen! Über Wasser existieren viele Mythen: Ist Mineralwasser aus Flaschen tatsächlich besser als Leitungswasser? Und was bringt 'Energetisieren' wirklich? Einer der Showgäste ist Prof. Jürgen Schäfer, der 'deutsche Dr. House'. Er macht Zuschauer und Prominente zu ärztlichen Detektiven. Wer entschlüsselt dabei die rätselhaften Symptome der Patienten am besten? Bei 'Hirschhausens Sprechstunde' kann schliesslich jeder mitmachen: Zuschauer im Studio und Zuhause stellen Fragen, die sie ihrem Arzt schon immer stellen wollten, es aber nie gewagt haben. Im Studio verrät Dr. Eckart von Hirschhausen auch, wann Lärm uns krank macht und wie man ihn mit einfachen Tricks ausschalten kann.
  6. Sträters Männerhaushalt

    Gäste: Oliver Welke (Moderator), Sasha (Musiker), Bernhard Hoëcker (Schauspieler, Komiker und Moderator)

    Category
    Comedyshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In der letzten Ausgabe von 'Sträters Männerhaushalt' erfüllt sich Torsten Sträter einen langersehnten Traum: Er fährt in einem Batmobil durchs Ruhrgebiet. Gäste im Studio sind Moderator Oliver Welke, der mit Torsten moderne Zweithaarfrisuren testet, Musiker Sasha, mit dem Sträter den finalen Männerhaushalt-Smoothie mixt, und in der Rubrik 'Nähen, Bügeln Dosenbier – Haushaltstipps für Männer' lässt sich Sträter erneut würdig vertreten: Bernhard Hoëcker zeigt, wie man geräuschlos ins eigene Haus einbricht. Zu guter Letzt wird Torsten endlich den Ruhrgebietstypen vorstellen, auf den alle so lange gewartet haben: Den alten Wämser! Das Format 'Sträters Männerhaushalt' endet mit der 20. Ausgabe am Samstag, 13. April um 21.45 Uhr. Am 30. März ist die vorletzte neue Folge zu sehen, darüber hinaus zeigt das WDR Fernsehen zwei Best-of-Ausgaben von 'Sträters Männerhaushalt' am 25. Mai und 3. August.' Torsten Sträter und der WDR arbeiten an einem neuen gemeinsamen Projekt, das voraussichtlich im Herbst 2019 im WDR Fernsehen Premiere feiert.
    Rerun
    W
  7. Die spektakulärsten Kriminalfälle

    Von Rosemarie Nitribitt bis Uli Hoeness

    Category
    Recht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Egal, ob es Mord aus Leidenschaft und Liebe, ein raffinierter Überfall oder spektakuläre Entführungen sind: Verbrechen faszinieren und erstaunen uns, jagen uns Schauer über den Rücken oder lassen uns schmunzeln über ihre Raffiniertheit. Dazu gibt es immer wieder Kriminalfälle, die unvergessen bleiben: Marianne Bachmeier, die den Mörder ihres Kindes erschoss, Dagobert, der als Dieb zum Helden wurde, weil er die Polizei an der Nase herumführte, Rosemarie Nitribitt, die Edelprostituierte der 1950er, deren Ermordung nie aufgeklärt wurde, Degowski und Rösner, die als Geiselnehmer von Gladbeck zu Medienstars wurden, Schauspieler Günther Kaufmann, der aus Liebe zu seiner Frau unschuldig ins Gefängnis ging oder auch Uli Hoeness, der als prominenter Fussballstar und -manager in Haft musste. Ann-Kathrin Kramer, Harald Krassnitzer, ChrisTine Urspruch, Joe Bausch, Martin Brambach, Jan-Gregor Kremp und andere erinnern sich an die spannendsten und originellsten Verbrechen und beichten dabei nebenbei auch noch ihre eigenen kleinen Vergehen.
    Rerun
    W
  8. Land und lecker

    Wer kocht das beste Landmenü? | Themen: Der Biohof aus Simmerath

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    - Folge 2: Der Biohof aus Simmerath Ein Oldtimer Bus, sechs gut gelaunte Hobby-Köchinnen und jede Menge gute Unterhaltung! Die WDR Serie 'Land und lecker' hat viele Fans im Land. Denn sie ist eine Mischung aus bewegenden Familiengeschichten, modernem Heimatfilm und einer anspruchsvollen Kochsendung! Nur gute Zutaten kommen rein und 'lecker Essen' am Ende dabei raus! Sechs Wochen lang laden sich die Landfrauen gegenseitig auf ihre Höfe ein und kochen mit allem, was ihr Hof so hergibt. Die Landfrauen schaffen es immer wieder alte Rezepte neu zu interpretieren und modern zuzubereiten. Mal sind es gut gehütete Familienrezepte, mal Spezialitäten aus der Region. Und am Ende der Reise steht die Frage aller Fragen: Wer hat das beste Menü gekocht? Wer holt den Titel nach Hause? Heute geht es zu Familie Wirtz, nach Simmerath, nahe der belgischen Grenze. Tanja und Frank Wirtz sind Bio Bauern mit Leib und Seele. Tanja, die gelernte Bürokauffrau, arbeitet seit der Geburt ihres ersten Kindes Vollzeit auf dem Hof. Mit den Wirtz leben jede Menge glückliche Schafe, Rinder, Hühner und Schweine. So wird das gute Stück Fleisch natürlich auch in Tanjas Menü eine Rolle spielen. Im Hauptgang serviert sie ein mit Kräutern gefülltes Rinder-Steak. Im Dessert spielen die eigenen Eier die Hauptrolle. Der heimliche Star der Serie ist unser Bus. Egal wo er auftaucht im Land, die Handys klicken und Chauffeur Wolfgang Schiwy muss Autogramme geben! Der Busunternehmer hat den Neoplan-Oldtimerbus aus dem Jahr 1957 selbst restauriert. Vorm Dinner gibt's noch einen Bus-Stopp am Rursee und es geht aufs Wasser! Alle Informationen zur Sendung sind unter www.landundlecker.wdr.de zu finden.
    Episode number
    2
    Rerun
    W
  9. Wunderschön!

    Unterwegs mit Tamina Kallert | Themen: Komm, wir wandern weiter – Von Meran zum Gardasee / Eine starke Gruppe / Eine anspruchsvolle Strecke / Spannung bis zum letzten Moment

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Tamina Kallert wandert weiter. Nach dem grossen Publikumserfolg ihrer Alpenüberquerung 2015 auf dem E5 von Oberstdorf nach Meran zieht es sie wieder ins Gebirge. Los geht's in Meran, am Endpunkt der letzten Tour – und das Ziel ist diesmal der Gardasee. Die Route führt über den Meraner Höhenweg, am Ortler vorbei, das Stilfser Joch hinunter durch die Brenta-Dolomiten bis zum Gardasee. Eine starke Gruppe Begleitet wird Tamina Kallert von ihren Weggefährten vom letzten Jahr, fast alle sind wieder dabei. Die Geschwister Wim und Tine mit ihren Eltern und 'Berghund' Franzi genauso wie die rüstigen Best-Ager Charly und Helga. Neu im Team sind Jasper (9) und Klara (15) mit ihren Eltern. Kleines Problem: Mutter Veronika hat Knieprobleme, Vater Magnus eine Reizung der Achillesferse. Doch ihr Arzt gibt grünes Licht. Eine anspruchsvolle Strecke Die Beschreibung der Tour hatte sich gar nicht so schwer angehört. Doch schon der Meraner Höhenweg ist anspruchsvoller als gedacht. Die Gruppe muss während der siebentägigen Wanderung heftige Steigungen überwinden und die 3.000-Meter-Grenze meistern. Dabei muss so mancher seine letzten Kraftreserven mobilisieren. Zum Ausgleich gibt es einmalige Naturerlebnisse, grossartige Ausblicke auf Ortler, Königsspitze und die Dolomitriesen der Brenta, gemütliche Hüttenabende und eine Gruppe, die zusammenhält. Spannung bis zum letzten Moment Doch bei dieser Tour läuft nicht alles ganz glatt: Ein Unfall erschüttert die Gruppe, kurzzeitig ist unklar, ob die Wanderer überhaupt weitergehen können. Doch bei der glücklichen Ankunft in Riva am Gardasee ist klar: Es war eine unglaublich intensive und spektakuläre Wanderwoche, die sich alle vielleicht ein kleines bisschen weniger aufregend gewünscht hätten.
    Rerun
    W
  10. Lokalzeit

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Lokalzeit ist das regionale Magazin im WDR für Nordrhein-Westfalen. Die Sendung bietet dem Zuschauer neben Nachrichten, Information aus den Bereichen Sport, Wissenschaft, Kunst und vieles mehr.
    Rerun
    W
  11. Lindenstrasse

    Was ist schon gerecht?

    Category
    Soap
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Als Gast: Zubaida Aroon (Yeliz Simsek), Phil Seegers (Marcus Off)Zwischen Iffi und Roland herrscht Funkstille. Bei dem Versuch, sich auszusprechen, platzt Iffi in eine Diskussion zwischen Roland, Vasily und Sunny. Beide werfen Roland Rassismus vor. Und Iffi hält mit ihrer Meinung auch nicht hinter dem Berg. Angelia stört sich nicht an Seegers Mieterhöhung. Zunächst nicht. Denn als sie ihm persönlich begegnet, keimt die ewige Feindschaft zwischen den beiden Konkurrenten wieder auf. Da entwickelt Angelina einen Plan ... Als Anna das zweite Mal bei Lohmaier putzt, trifft sie auf einen Handwerker. Im lockeren Gespräch mit ihm lässt sich Anna zu ironischen Spitzen gegen ihren Arbeitgeber hinreissen, um wenig später festzustellen, dass der vermeintliche Handwerker Lohmaier selbst ist. Ob das gut geht?
    Episode number
    1715
    Cast
    Rebecca Siemoneit-Barum, Axel Holst, Jannik Scharmweber, Daniela Bette, Irene Fischer, Martin Müller-Reisinger, Yeliz Simsek
    Director
    Herwig Fischer
    Script
    Tina Müller
  12. Westart

    Themen: Lust auf Kuh: Eine Hommage in Bildern / Verzweiflung vor verschlossener Tür: das Kammerspiel 'Goliath96' im Kino / Leidenschaft für moderne Kunst: Mit Gil Bronner in der Sammlung Philara und auf der Art Cologne / Die Magie des Orients: Mona Schulzek im Max-Ernst-Museum Brühl / Jubiläum am Schauspielhaus Bochum: Rückblick auf 100 aufregende Jahre / Sex ohne Liebe: Luca Francesconis Oper 'Quartett' an Dortmund | Gäste: Katja Riemann (Schauspielerin)

    Category
    Darstellende Kunst
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Rerun
    W
    Background information
    Westart ist der Kulturkompass für NRW & darüber hinaus. Wir tauchen durch die Welt der Künste, sammeln Highlights & Hotspots. Immer hier & montags, 22.40, WDR TV mit Siham El-Maimouni.
  13. 100 Jahre Aufregung – Das Bochumer Schauspiel feiert Jubiläum

    Category
    Darstellende Kunst
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Bochumer Schauspielhaus war jahrzehntelang der Popstar unter den deutschen Theatern. Regisseure wie Peter Zadek oder Claus Peymann haben hier grosse Triumphe gefeiert. Vor allem in den 70er- und 80er Jahren wurde das Bochumer Haus zum Synonym für zeitgenössisches Theater. Für Intendant Johan Simons ist die Spielzeit 2018/19 die erste. Der Niederländer und ehemalige Leiter der Ruhrtriennale hat ein Ensemble zusammengestellt, das den multikulturellen Mix der Menschen im Ruhrgebiet spiegelt. 'Oh Augenblick' heisst die Revue zum Jubiläum. Und Mercy Dorcas Otieno Version auf Suaheli von Herbert Grönemeyers 'Bochum' ist sicherlich einer der Höhepunkte. Grönemeyers Karriere startete hier, tief im Westen, an der Bochumer Königsallee. Auch Hannelore Hoger, Joachim Król und Armin Rohde standen im Schauspielhaus Bochum auf der Bühne, wie auch die Ruhrpott-Dame schlechthin, Tana Schanzara. Rainer Werner Fassbinder entdeckte hier Günter Lamprecht und Rosel Zech für seine Filme. Andere wie Hannes Messemer, Bernhard Minetti, Ulrich Wildgruber, Kirsten Dene oder Gerd Voss begeisterten das Publikum über Jahre. Mitten im Ersten Weltkrieg steckte Bochum einen Grossteil des Kulturetats in ein Pleite gegangenes Varieté und machte daraus ein Stadttheater. 1919 wurde erstmals ein festes Ensemble verpflichtet. Der Startschuss einer 100-jährigen, aufregenden Geschichte. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg konnte Intendant Hans Schalla 1953 einen spektakulären Neubau beziehen. Er setzte vor allem auf Shakespeare. Schalla prägte bis 1972 den 'Bochumer Stil' – klar, analytisch, nachexpressiv. Mit Peter Zadek wurde das Schauspielhaus zu einem der prägenden Theater im deutschsprachigen Raum. Seine erste Inszenierung 'Kleiner Mann was nun?' wurde bei der Premiere für die Beschäftigen der Hüttenwerke Krupp und der Stahlwerke Bochum gespielt. Auf Zadek folgte Claus Peymann und der brachte Thomas Bernhard und Heiner Müller mit. Bochum galt mit Aufführungen wie der legendären 'Hermannsschlacht' in den 80er Jahren endgültig als Theaterhauptstadt Deutschlands. Es folgten Frank-Patrick Steckel und Leander Haussmann. In der Dokumentation von Peter Scharf erzählt Günter Lamprecht, wie er Mitte der 50er Jahre aus Berlin nach Bochum kam. Hannelore Hoger lässt die wilde Zeit mit Peter Zadek aufleben. Joachim Król erinnert sich an die langen Fussmärsche von Herne nach Bochum ins Theater. Tatort-Kommissar Wolfram Koch erzählt aus den 90er Jahren unter Leander Haussmann – und Haussmann selbst verrät, warum Bochum zu seiner Zeit einfach 'megaerotisch' war – 'purer Sex'.
    Rerun
    W
  14. Kochen mit Martina und Moritz

    Themen: Alles Wurst? Spezialitäten aus Thüringen und Franken

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    - Alles Wurst? Spezialitäten aus Thüringen und Franken Die berühmtesten Bratwürste Deutschlands kommen aus Franken... und aus Thüringen. Kein Wunder, schliesslich liegen beide Länder nah beieinander. Ob die kleinen Nürnberger, die Fränkischen Bratwürstchen oder die grösseren und dickeren Bratwürste aus Thüringen – immer sind sie knusprig, saftig und voller Duft! Wenn's um die Wurst geht, sollte man immer wissen, woher sie kommt. Und wer es ganz genau wissen will, ob ihr Fleisch von Tieren stammt, die ein artgerechtes Leben führen durften – nicht nur, weil es besser schmeckt, sondern auch aus Verantwortung den Tieren und unserer Umwelt gegenüber – der kriegt vielleicht richtig Lust aufs Selbermachen. Deshalb zeigen die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz diesmal, wie man Würste selber macht. Das ist nämlich gar nicht schwer. Dann weiss man nicht nur, was drin ist, man kann auch ihren Geschmack bestimmen: mehr Schärfe, andere Gewürze, mehr Genuss. Aber natürlich kann man auch mit beim Metzger gekauften Würsten herzhafte Gerichte zubereiten. Martina und Moritz haben wunderbare Rezepte für Sie ausprobiert.
    Rerun
    W
  15. kochen & backen mit Julia & Marie kochen & backen

    Themen: Kalbsfilet mit Gnocchi und grünem Spargel / Dinkelzopf mit Aprikosen und Rosmarin

    Category
    Kochen/Essen/Trinken
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Heute stehen zwei junge Talente aus Nordrhein-Westfalen im Kochstudio des WDR. Julia Komp – geboren 1989 – ist Deutschlands jüngste Sterneköchin! Und Marie Simon stammt aus Löhne, ist 29 Jahre jung und schon Bäcker- und Konditormeisterin. Beide verbindet die Leidenschaft für ihren Job und dass sie sehr jung und erfolgreich ihr Handwerk beherrschen: Julia Komp hat sich im Jahr 2016 mit ihrem Team ihren ersten Stern erarbeitet und träumt davon, eines Tages ein eigenes Restaurant zu leiten. Die gebürtige Rheinländerin ist Küchenchefin im Schloss Loersfeld in der Nähe von Kerpen. Schon als Kind hat sie mit Oma am Herd gestanden. 'Sie hat mich mitgenommen in die schönsten Hotels und so habe ich von klein auf gelernt, wie man mit Gästen umgeht', erzählt Julia aus ihrer Kindheit. Ihr Kochhandwerk ist inspiriert durch ihre viele Reisen. Sie kocht klassisch, nimmt gerne Zutaten aus dem Orient und Asien dazu – mag es leicht, fruchtig und kräftig gewürzt! Marie Simon stammt aus einer Bäckersfamilie und hat schon als kleines Kind schlaflose Nächte auf einer Schaukel in der Backstube verbracht und ihrem Vater zugeschaut. Mit ihren Eltern leitet sie heute den Familienbetrieb in Gohfeld-Löhne. 2014 holten Vater und Tochter den Titel 'Beste Bäcker Deutschlands' in einer ZDF-Show. Im Jahr 2016 wurde die Ostwestfälin zur Miss Handwerkerin gewählt! Für sie ist der Mix von tradionellem Handwerk und innovativen Ideen sehr wichtig. 'Aus guten Zutaten ein Grundnahrungsmittel herzustellen, was schon seit Jahrhunderten einen hohen Stellenwert hat, das liebe ich an meinem Job', so die Ostwestfälin. Beide haben sich jetzt in der neuen WDR-Sendung kennen- und schätzengelernt. Es ist die erste Sendung im WDR, in der gebacken und gekocht wird und ausschliesslich Frauen der Meisterklasse im Koch- und Back-Studio stehen. Passend zum Osterfest präsentieren sie ihrer Klassiker. In der ersten Folge stehen Kalbsfilet mit Gnocchi und grünem Spargel auf der Speisekarte. Dazu backt Marie einen Dinkelzopf mit Aprikosen und Rosmarin. In der zweiten Folge gibt es als Hauptgang Couscous mit Lammfleisch und als Nachspeise zweierlei Mousse aus Himbeere und Limette. Garniert werden die Leckereien mit wertevollen Tipps der beiden Talente.
    Episode number
    1
    Rerun
    W
  16. Kölner Treff

    Themen: Besondere Geschichten | Gäste: Tom Belz (beinamputierter Bergsteiger), Vanessa Münstermann (Opfer eines Säureangriffs), Johann Scheerer (Sohn von Jan Philipp Reemtsma)

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Regelmässig sind im Kölner Treff auch weniger prominente Menschen zu Gast, die mit ihren Lebensgeschichten beeindrucken. Zum Beispiel Tom Belz, der berichtet, wie er trotz amputiertem Unterschenkel den Kilimandscharo bezwang. Oder Vanessa Münstermann, die ein Attentat ihres Exfreundes mit Schwefelsäure mit schwersten Verbrennungen im Gesicht überlebte. Oder Johann Scheerer, der als Kind erleben musste, wie sein Vater Jan Philipp Reemtsma entführt wurde. Diese und weitere Lebensgeschichten zeigen wir noch einmal in einer besonderen 'Kölner Treff'-Ausgabe am Karfreitag.
    Rerun
    W
  17. Die schwarzen Brüder

    Category
    Historien
    Production information
    Familienfilm
    Produced in (country)
    D/CH
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Musik: Balz Bachmann Kamera: Felix von Muralt Buch: Fritjof Hohagen und Klaus Richter Regie: Xavier Koller Um den Arzt für die kranke Mutter bezahlen zu können, wird der 13-jährige Giorgio (Fynn Henkel) aus dem Tessiner Bergdorf, in dem er aufwächst, nach Mailand verkauft, um dort als Kaminfeger zu arbeiten. Ein langes und beschwerliches Abenteuer steht ihm bevor. * Der 13-jährige Giorgio (Fynn Henkel) lebt im Tessin in armen, aber glücklichen Verhältnissen. Als sich seine Mutter (Sabine Timoteo) bei einem Waldbrand schwer verletzt, weiss der Vater (Leonardo Nigro) nicht, wie er den Arzt bezahlen soll. In höchster Not verkauft er Giorgio an den Mann mit der Narbe (Moritz Bleibtreu). Dieser hat nur ein Ziel: Er will den Jungen zu Geld machen. Giorgio soll in Mailand als Kaminfegerjunge arbeiten. Ein langes und beschwerliches Abenteuer steht ihm bevor. Doch er ist nicht ganz allein. Alfredo (Oliver Ewy), den er auf der gefährlichen Reise nach Mailand kennenlernt, teilt das gleiche Schicksal und macht ihm mit seinen Kreuzrittergeschichten Mut, das Leid auch in der feindlichen Fremde zu ertragen. Die beiden werden Blutsbrüder.
    Cast
    Moritz Bleibtreu, Fynn Henkel, Richy Müller, Waldemar Kobus, Dominique Horwitz, Ruby O. Fee, Oliver Ewy
    Director
    Xavier Koller
    Script
    Fritjof Hohagen, Klaus Richter
    Background information
    Unter der Regie von Xavier Koller entstand ein grosser Abenteuerfilm für die ganze Familie, der von den Tessiner Alpen über den Lago Maggiore bis über die Dächer Mailands führt. 'Die Schwarzen Brüder' basiert auf dem gleichnamigen Jugendbuchklassiker von Lisa Tetzner, der 1941 erschien. Regisseur Xavier Koller arbeitete zunächst selbst als Schauspieler und drehte 1969 seinen ersten Film: 'Fano Hill'. Danach inszenierte er 'Der schwarze Tanner' (1985), 'Reise der Hoffnung' (1990) und 'Ring of Fire – Raging Bull' (2001). Auch sein jüngster Film, der am 15. Oktober in die Schweizer Kinos kam, ist ein Kinderfilm: Mit 'Schellen-Ursli' bietet er eine neue Filmversion eines der bekanntesten Schweizer Bilderbücher. In 'Die Schwarzen Brüder' sind Moritz Bleibtreu ('Elementarteilchen', 2006; 'Der Baader Meinhof Komplex', 2008; 'Goethe!', 2010 ) als böser Kinderhändler und Richy Müller – auch als Hauptkommissar aus dem Stuttgarter 'Tatort' bekannt – als gutherziger Pater zu sehen.
  18. Wunderschön!

    Unterwegs mit Andrea Griessmann | Themen: Teutoburger Wald – In acht Etappen auf dem Hermannsweg / Vom flachen Münsterland ins hügelige Tecklenburger Land / Textiltradition in Bielefeld / Wahrzeichen des Teutoburger Waldes

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Der Hermannsweg ist einer der bekanntesten Wanderwege Deutschlands. Mehr als 156 Kilometer führt er über die Höhen des Teutoburger Waldes – vorbei an den Dörenther Klippen und dem 'Hockenden Weib', an Bielefeld mit seiner alten Textiltradition, an den mystischen Externsteinen und natürlich am Hermannsdenkmal bei Detmold. Andrea Griessmann, Moderatorin mit ostwestfälischen Familienbanden, schnürt die Wanderschuhe für acht Etappen auf dem Hermannsweg. Ihr Begleiter ist der Bielefelder Comedian, Schauspieler und Regisseur Ingolf Lück. In Rheine geht's los, und in Horn-Bad Meinberg endet die Tour.
  19. Wunderschön!

    Unterwegs mit Katty Salié | Themen: Havelland – Unterwegs im Seen- und Dichterland

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2011
    Description
    'Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland...'-Theodor Fontanes Ballade über den freigiebigen Schlossherrn und seinen Birnbaum hat die stille und landschaftlich reizvolle Region südwestlich von Berlin berühmt gemacht. Passend zur 'Herbsteszeit' reist Katty Salié ins Havelland und fährt zusammen mit dem Radiomoderator René Hausmann mit dem Rad entlang der Havel vorbei an Seen, geschichtsträchtigen Orten und romantischen Schlössern. Start- und Endpunkt ist Potsdam, die prächtige Brandenburgische Landeshauptstadt. In Caputh hatte Albert Einstein sein Sommerhaus, in Glindow, der 'Ziegelschmiede' der Region, betreibt die Nachfahrin einer Ziegelei ein internationales Wandertheater, in Werder, einst der Obstgarten Berlins, findet sich in einem winzigen Museum der Nachlass der Havelländischen Malerkolonie – und auf Schloss Ribbeck trifft sich Katty Salié mit einem direkten Nachfahren des Herrn von Ribbeck, der eine Manufaktur für Produkte aus der märkischen Birne betreibt.
  20. Ohne Schnitzel geht es nicht

    Schnitzel à la Hollywood

    Category
    Comedy
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Seminarleiter (Markus Haase)Günther und Wolfgang scheitern mit ihrem Plan, in einem neu eröffneten Elektromarkt der 1000. Kunde zu werden. Stattdessen müssen sie mal wieder zu Jobcenter-Massnahmen antreten. Während Wolfgang es mit einem Kurs in 'Social Media Communication' noch ganz gut getroffen hat, muss Günther im Recyclinghof schwer schuften. Bei der Verarbeitung von Altpapier entdeckt er zufällig eine Briefmarkensammlung, die dem Brauereiunternehmer Büsching zugeordnet werden kann. Zum Dank wird Günther zu einem feudalen Mittagessen eingeladen, und der Juniorchef der Brauerei platziert eine kleine Meldung auf der hauseigenen Website. Das bringt Wolfgang auf eine Idee: Er will Günther als neuen Werbeträger bei Büsching Bier etablieren. Ausgestattet mit den frischen Erkenntnissen aus dem Social-Media-Kurs, tritt Wolfgang als cleverer Manager auf. Und nach anfänglicher Skepsis lässt Günther sich auch vor den Karren spannen. In seiner Wohnung werden ein paar kleine Spots für die Biermarke gedreht, deren neues Gesicht nun 'Der ehrliche Günni' sein soll. Alles läuft also nach Plan – bis Günther einfällt, dass er eine besonders wertvolle Briefmarke noch in seiner Arbeitshose im Recyclinghof hat. Plötzlich steht sein guter Ruf als ehrlicher Finder auf dem Spiel...
    Episode number
    1
    Rerun
    W
    Cast
    Armin Rohde, Ludger Pistor, Therese Hämer, Cristina do Rego, Ramona Kunze-Libnow, Tilo Prückner, Tina Seydel
    Director
    Wolfgang Murnberger
    Script
    Ingo Haeb
  21. Ohne Schnitzel geht es nicht

    Schnitzel à la Familia

    Category
    Comedy
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Harald (Ulrich Schmissat)Wolfgang ist sauer auf Günther, der den beiden mit seiner unbezähmbaren Art die Chance vermasselt hat, als Paketboten durchzustarten. Wolfgang will auf eigenen Füssen stehen und das Schicksal in Gestalt von Frau Gottschalk gibt ihm eine Chance: Einen Job in der alten Branche, der Herren-Oberbekleidung. Online Shop, aber immerhin. Während Wolfgang auf dem Weg zurück in die Mitte der Gesellschaft ist, kommt Günther ganz unten an. Ihm wird der Strom abgestellt und bei dem Versuch, alternativ zu heizen, kommt es (wohl) zu einem Wohnungsbrand, der das ganze Haus beschädigt. Günther wähnt sich schuldig und muss bei Karin und Wolfgang einziehen, wo Karin bald seine handwerklichen Fähigkeiten entdeckt und ihn gar nicht mehr gehen lassen will. Auch Wolfgang ist froh, Beistand durch den Freund zu haben – bei dem Versuch, eine Festanstellung in der neuen Firma zu ergattern, sind ihm wichtige Notizen abhandengekommen. Die ausgerechnet der junge Kollege Benny geklaut hat – und der ist ausgerechnet Jessis neuer Freund. Benny bekommt den Job, den Wolfgang verdient hätte. Und Wolfgang schafft es nicht, ihn zur Rede zu stellen und Jessi so ihren Traummann madig zu machen. Günther, inzwischen vom Verdacht der Brandstiftung befreit und in alter Form, nimmt sich nicht nur Benny zur Brust, sondern räumt auch sonst ein bisschen auf...
    Episode number
    2
    Rerun
    W
    Cast
    Armin Rohde, Ludger Pistor, Therese Hämer, Cristina do Rego, Ramona Kunze-Libnow, Tilo Prückner, Tina Seydel
    Director
    Wolfgang Murnberger
    Script
    Katja Kittendorf
  22. Ohne Schnitzel geht es nicht

    Schnitzel Hausfrauenart

    Category
    Comedy
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Maklerin Juretzka (Eva Verena Müller)Wolfgang geht in seinem Job als Leiter der Retouren-Abteilung eines Online-Shops auf, und Günther ist einsam. Um sich nicht vollends abgehängt zu fühlen, lässt er sich auf das verlockende Angebot eines Heimarbeit-Anbieters ein. Doch die Bastelei im Wohnzimmer ist schwieriger als gedacht. Günther bekommt von Theo, dem Schnitzelbudeninhaber, den Tipp, sich Unterstützung zu suchen, und stellt den Nachbarsjungen Emil und seine Freunde als Bastelkräfte mit kleinen Händen ein – zu sehr fairem Gehalt. Bald floriert das Unternehmen und Günther avanciert zum gefragten Arbeitgeber bei den 8- bis 15-Jährigen im Viertel. Wolfgang hingegen steht eine schweren Aufgabe als Chef bevor, er soll seine Abteilung 'verschlanken', meint: Mitarbeiter feuern. Während Karin den Umzug in ein schickes neues Loft plant, plagen Wolfgang schwere Bedenken. Mit Günther kann er ausnahmsweise nicht reden – der hat durch seinen ungewohnten Erfolg einen Höhenflug. So sehr, dass er einer Konkurrentin einen viel zu grossen Auftrag abjagt. Die hat allerdings sehr gute Verbindungen zur Gewerbeaufsicht, die sich nun ihrerseits für Günthers Produktionsabläufe zu interessieren beginnt... Als Günther das Wasser bis zum Halse steht, ist Wolfgang natürlich an seiner Seite.
    Episode number
    3
    Rerun
    W
    Cast
    Armin Rohde, Ludger Pistor, Therese Hämer, Cristina do Rego, Ramona Kunze-Libnow, Tilo Prückner, Tina Seydel
    Director
    Wolfgang Murnberger
    Script
    Katja Kittendorf
  23. Phoenixsee

    Category
    Drama
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Birger erläutert Mike die Möglichkeit, an Geld zu kommen, mit dem er die Steuerschulden zurückzahlen könnte: Mike soll seinen Kollegen ein Anlagegeschäft schmackhaft machen, in das sie ihre Abfindung investieren. Dafür erhält er eine Provision. Mike wittert seine grosse Chance! Im Pausenraum im Werk kommt der Getreidefonds mit Risikostreuung so gut an, dass alle ihren Verstand ausschalten. Sina denkt indessen, ihre Mutter habe ein Verhältnis mit dem Journalisten Daniel und berichtet Birger davon.
    Episode number
    5
    Cast
    Felix Vörtler, Anna Stieblich, Stephan Kampwirth, Nike Fuhrmann, Alexandra von Schwerin, Jürg Löw, Heinrich Giskes
    Director
    Bettina Woernle
    Script
    Michael Gantenberg
  24. Phoenixsee

    Category
    Drama
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Birger und Katharina haben einen heftigen Streit. Sie hat ihn in zweifacher Hinsicht betrogen, nicht nur, weil sie sich heimlich mit ihrem Ex-Lover trifft, sondern auch mit dem Mann, der ihm massiv schaden will. Mike ist derweil kaum wiederzuerkennen. Er strotzt vor Energie. Doch dann melden sich die ersten Kollegen und fragen, warum sie ihre Rendite nicht mehr bekommen. Der Fond ist geplatzt – und Birger hat längst noch nicht genug Geld zusammen, um alle Gläubiger auszuzahlen...
    Episode number
    6
    Cast
    Felix Vörtler, Anna Stieblich, Stephan Kampwirth, Nike Fuhrmann, Alexandra von Schwerin, Jürg Löw, Heinrich Giskes
    Director
    Bettina Woernle
    Script
    Michael Gantenberg
  25. Tolle Tiere XXL

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Sie sind mutig, geschickt, einfühlsam oder sie haben ein schweres Schicksal erlebt. Tolle Tiere sind sie aber allesamt. In der 30-minütigen Sendung werden sie in kurzen Episoden vorgestellt und werden die Zuschauer mal zum herzhaften Lachen, aber auch zum bewundernden Atemanhalten bringen. Übrigens ganz ohne einen menschlichen Moderator. Diesen Job übernehmen auch die tollen Tiere.
  26. Aktuelle Stunde

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Zuschauertelefon 0800 / 5678-100
    Background information
    Die Aktuelle Stunde ist die wichtigste landesweite Informationssendung des WDR Fernsehens. Ihr Erfolgsrezept ist einfach: schneller, besser, kompetenter und seriöser sein als die Mitbewerber. Die Zuschauer können sich auf die Aktuelle Stunde verlassen: Berichte und Nachrichten, Informationen zu allen wichtigen Ereignissen und Entwicklungen, praktischer Service und nicht zuletzt unterhaltsame Geschichten aus dem Alltag – dafür steht die Aktuelle Stunde.
  27. Lokalzeit-Geschichten

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
  28. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  29. Wunderschön!

    Unterwegs mit Daniel Assmann | Themen: Auf der Friedensroute zwischen Münster und Osnabrück / Münster – Friedenssaal und Radtour am Dortmund-Ems-Kanal / Naturschutzgebiet Meerfelder Bruch – unter wilden Pferden / Friedensstadt Osnabrück – ein Stunde Frieden erleben

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Autorin Beate Höfener Die 'Friedenroute' zwischen Münster und Osnabrück ist eine Reise wert. Vor 370 Jahren wurden zwischen den beiden Städten die Kuriere hin- und hergeschickt, um den westfälischen Frieden zu verhandeln und damit den 30jährigen Krieg zu beenden. Und so klebt sich Daniel Assmann das Peace-Zeichen auf seinen orangefarbenen Bulli und macht sich auf die Suche nach geschichtsträchtigen und wunderschönen Orten. Auf seinem Weg liegt die Wasserburg Vischering, wo er beim Brotbacken nach historischen Rezepten hilft. Danach unternimmt Daniel Assmann eine Paddeltour auf der Stever und trifft im Kurort Bad Iburg den Erzähler und Musiker Markus Hoffmeister, der auf seinen 'Trommelreisen' (Friedens-)Geschichten aus aller Welt erzählt. Attraktive Ausflugsziele auf der Friedensroute sind ausserdem das beschauliche Örtchen Gimbte, Tecklenburg mit der grössten Freilichtbühne Deutschlands und die Rieselfelder, ein idyllischer Rückzugsort für bedrohte (Zug-)Vogelarten. Münster – Friedenssaal und Radtour am Dortmund-Ems-Kanal Am 15. Mai 1648 wurde im Friedenssaal des Münsteraner Rathauses der Vertrag zum Westfälischen Frieden unterzeichnet. Im Bürgersaal daneben wird auf Monitoren und Tablets mit Touchscreens die Geschichte für Besucher lebendig. Bevor Daniel Assmann mit Schauspielerin Lisa Feller zu einer Radtour am Dortmund-Ems-Kanal aufbricht, besuchen sie einen ihrer Lieblingsplätze: das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster. Naturschutzgebiet Meerfelder Bruch – unter wilden Pferden Im Naturschutzgebiet Meerfelder Bruch bei Dülmen lebt eine der letzten Wildpferdeherden Europas. Die Rasse existiert schon seit über 700 Jahren. Ein grosses, öffentliches Spektakel ist jedes Jahr am letzten Samstag im Mai das Einfangen und Versteigern der einjährigen Hengste. Warum die Aktion für den Erhalt der rund 400 Wildpferde notwendig ist, lässt sich Daniel Assmann von Oberförsterin Friederike Ro?vekamp erklären. Friedensstadt Osnabrück – ein Stunde Frieden erleben In Osnabrück begibt sich Daniel Assmann auf die 'Spur des Friedens'. Der Stadtpilgerweg führt durch die von Krieg weitgehend unzerstörte Altstadt. Die vier Kilometer lange Strecke verbindet acht Stationen, beginnt am Kreuzgang im Dom St. Peter und endet auf der Rathaustreppe. Hier wurde am 25. Oktober 1648 der Westfälische Frieden offiziell verkündet.
  30. Sportschau – Bundesliga am Sonntag

    Disziplin: 30. Spieltag: Sport-Club Freiburg – Borussia Dortmund, Hertha BSC – Hannover 96

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Im Mittelpunkt des 20-minütigen Magazins stehen die Sonntagspiele der Fussball-Bundesliga zusammengefasst.
  31. Zeiglers wunderbare Welt des Fussballs

    Category
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
  32. Zeiglers wunderbare Welt der Kurvenklänge

    Category
    Musikshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Am Ende jeder Bundesliga-Woche hat Arnd Zeigler das letzte Wort. An Ostersonntag hat er auch das allerletzte. Denn auf 'Zeiglers wunderbare Welt des Fussballs' folgt im WDR Fernsehen dann 'Zeiglers wunderbare Welt der Kurvenklänge'. In einer Extra-Ausgabe aus dem heimischen Wohnzimmer spielt der Moderator den Doppelpass zwischen seinen grössten Leidenschaften: Fussball und Musik. Zeigler entführt das Publikum in eine Welt, in der die kreativsten Fangesänge gleich neben den gruseligsten WM-Songs warten, eine Welt der Chart-Stürmer und Hit-Paraden.
  33. Die grössten Musik-Legenden

    Von John Lennon bis Roy Black | Gäste: Jürgen Drews, Sebastian Krumbiegel, Martina Esser, Arnd Zeigler, Henning Krautmacher

    Category
    Musikshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'Only the good die young' heisst es in einem Song von Billy Joel: Diese Zeile weckt sofort Erinnerungen an Musikerinnen und Musiker, die zu früh von uns gegangenen sind. Allein in diesem Jahr trauerten Fans hierzulande und auf der ganzen Welt um Musikgrössen wie David Bowie, Prince oder auch Roger Cicero. Vielleicht hat gerade auch der frühe Tod neben ihrem besonderen Talent viele Sängerinnen und Sänger erst zu Legenden gemacht – wie beim sogenannten 'Club 27'. Dazu gehören neben Jimi Hendrix, Jim Morrison, Janis Joplin und Schlagersängerin Alexandra auch spätere 'Mitglieder' wie Kurt Cobain und zuletzt Amy Winehouse. Gepaart mit schicksalhaften Umständen wie Drogen, Selbstmord oder Unfall hat dies zu einer regelrechten Mythenbildung und bis heute anhaltenden Faszination beigetragen. Es sind immer wieder gerade bei den Rock- und Pop-Stars im Rampenlicht häufig Todesfälle, die nahelegen, dass Ruhm, Erfolg und Popularität eben auch ihre dunklen Schattenseiten haben: John Lennon wurde von einem fanatischen Fan erschossen, Michael Jackson starb an einer Überdosis starker Betäubungsmittel, Rex Gildo nahm sich das Leben. Triumph und Tragik liegen offensichtlich ganz dicht beieinander. Zum Glück sind diese Musik-Idole nicht ganz gegangen – denn was bleibt, sind nicht nur die Erinnerungen an sie, sondern vor allem ihre Musik, die sie unsterblich macht. Legenden, ihre schönsten Lieder und grössten Erfolge, kommentiert von Jürgen Drews, Sebastian Krumbiegel, Martina Esser, Arnd Zeigler, Henning Krautmacher u.v.m.
  34. Kassettenkinder – Unsere Kindheit in den 80ern

    Gäste: Mimi Fiedler, Tamina Kallert, Oli P., Angelo Kelly, Joey Kelly

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Das Brausepulver knistert im Mund, den Walkman immer dabei, Schlümpfe im Setzkasten: Kind-Sein in den 80ern – eine herrliche Supersorgloszeit, zumindest in der Rückschau! Mit der ganzen Familie die grosse Samstagabendshow gucken, mit dem Auto in den Urlaub fahren – ganz ohne Anschnallen, dafür aber mit Zigarettenqualm. So war es in den 80ern ... Prominente wie Mimi Fiedler, Tamina Kallert, Oli P, Angelo und Joey Kelly und viele mehr nehmen uns mit, auf eine Zeitreise in die 80er – in ihre Kindheit. Erzählen uns von ihren ganz persönlichen Erlebnissen – wie war der erste Kuschel-Blues zum 80er Klassiker 'Reality' aus 'La Boum – Die Fete'. Wie viel Spass hat es gemacht, die ersten Mix-Tapes für den grossen Schwarm aufzunehmen oder nach der Schule mit der besten Freundin am Kiosk eine gemischte Tüte zu kaufen. 'Kassettenkinder – Unsere Kindheit in den 80ern' – eine lustige und unterhaltsame Reise zurück in die Vergangenheit. Sind wir für 90 Minuten doch noch mal alle ein wenig Kind in den 80ern!
    Rerun
    W
  35. Ohne Schnitzel geht es nicht

    Schnitzel à la Hollywood

    Category
    Comedy
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Günther und Wolfgang scheitern mit ihrem Plan, in einem neu eröffneten Elektromarkt der 1000. Kunde zu werden. Stattdessen müssen sie mal wieder zu Jobcenter-Massnahmen antreten. Während Wolfgang es mit einem Kurs in 'Social Media Communication' noch ganz gut getroffen hat, muss Günther im Recyclinghof schwer schuften. Bei der Verarbeitung von Altpapier entdeckt er zufällig eine Briefmarkensammlung, die dem Brauereiunternehmer Büsching zugeordnet werden kann. Zum Dank wird Günther zu einem feudalen Mittagessen eingeladen, und der Juniorchef der Brauerei platziert eine kleine Meldung auf der hauseigenen Website. Das bringt Wolfgang auf eine Idee: Er will Günther als neuen Werbeträger bei Büsching Bier etablieren. Ausgestattet mit den frischen Erkenntnissen aus dem Social-Media-Kurs, tritt Wolfgang als cleverer Manager auf. Und nach anfänglicher Skepsis lässt Günther sich auch vor den Karren spannen. In seiner Wohnung werden ein paar kleine Spots für die Biermarke gedreht, deren neues Gesicht nun 'Der ehrliche Günni' sein soll. Alles läuft also nach Plan – bis Günther einfällt, dass er eine besonders wertvolle Briefmarke noch in seiner Arbeitshose im Recyclinghof hat. Plötzlich steht sein guter Ruf als ehrlicher Finder auf dem Spiel...
    Episode number
    1
    Rerun
    W
    Cast
    Armin Rohde, Ludger Pistor, Therese Hämer, Cristina do Rego, Ramona Kunze-Libnow, Tilo Prückner, Tina Seydel
    Director
    Wolfgang Murnberger
    Script
    Ingo Haeb
  36. Ohne Schnitzel geht es nicht

    Schnitzel à la Familia

    Category
    Comedy
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Wolfgang ist sauer auf Günther, der den beiden mit seiner unbezähmbaren Art die Chance vermasselt hat, als Paketboten durchzustarten. Wolfgang will auf eigenen Füssen stehen und das Schicksal in Gestalt von Frau Gottschalk gibt ihm eine Chance: Einen Job in der alten Branche, der Herren-Oberbekleidung. Online Shop, aber immerhin. Während Wolfgang auf dem Weg zurück in die Mitte der Gesellschaft ist, kommt Günther ganz unten an. Ihm wird der Strom abgestellt und bei dem Versuch, alternativ zu heizen, kommt es (wohl) zu einem Wohnungsbrand, der das ganze Haus beschädigt. Günther wähnt sich schuldig und muss bei Karin und Wolfgang einziehen, wo Karin bald seine handwerklichen Fähigkeiten entdeckt und ihn gar nicht mehr gehen lassen will. Auch Wolfgang ist froh, Beistand durch den Freund zu haben – bei dem Versuch, eine Festanstellung in der neuen Firma zu ergattern, sind ihm wichtige Notizen abhandengekommen. Die ausgerechnet der junge Kollege Benny geklaut hat – und der ist ausgerechnet Jessis neuer Freund. Benny bekommt den Job, den Wolfgang verdient hätte. Und Wolfgang schafft es nicht, ihn zur Rede zu stellen und Jessi so ihren Traummann madig zu machen. Günther, inzwischen vom Verdacht der Brandstiftung befreit und in alter Form, nimmt sich nicht nur Benny zur Brust, sondern räumt auch sonst ein bisschen auf...
    Episode number
    2
    Rerun
    W
    Cast
    Armin Rohde, Ludger Pistor, Therese Hämer, Cristina do Rego, Ramona Kunze-Libnow, Tilo Prückner, Tina Seydel
    Director
    Wolfgang Murnberger
    Script
    Katja Kittendorf
  37. Ohne Schnitzel geht es nicht

    Schnitzel Hausfrauenart

    Category
    Comedy
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Maklerin Juretzka (Eva Verena Müller)Wolfgang geht in seinem Job als Leiter der Retouren-Abteilung eines Online-Shops auf, und Günther ist einsam. Um sich nicht vollends abgehängt zu fühlen, lässt er sich auf das verlockende Angebot eines Heimarbeit-Anbieters ein. Doch die Bastelei im Wohnzimmer ist schwieriger als gedacht. Günther bekommt von Theo, dem Schnitzelbudeninhaber, den Tipp, sich Unterstützung zu suchen, und stellt den Nachbarsjungen Emil und seine Freunde als Bastelkräfte mit kleinen Händen ein – zu sehr fairem Gehalt. Bald floriert das Unternehmen und Günther avanciert zum gefragten Arbeitgeber bei den 8- bis 15-Jährigen im Viertel. Wolfgang hingegen steht eine schweren Aufgabe als Chef bevor, er soll seine Abteilung 'verschlanken', meint: Mitarbeiter feuern. Während Karin den Umzug in ein schickes neues Loft plant, plagen Wolfgang schwere Bedenken. Mit Günther kann er ausnahmsweise nicht reden – der hat durch seinen ungewohnten Erfolg einen Höhenflug. So sehr, dass er einer Konkurrentin einen viel zu grossen Auftrag abjagt. Die hat allerdings sehr gute Verbindungen zur Gewerbeaufsicht, die sich nun ihrerseits für Günthers Produktionsabläufe zu interessieren beginnt... Als Günther das Wasser bis zum Halse steht, ist Wolfgang natürlich an seiner Seite.
    Episode number
    3
    Rerun
    W
    Cast
    Armin Rohde, Ludger Pistor, Therese Hämer, Cristina do Rego, Ramona Kunze-Libnow, Tilo Prückner, Tina Seydel
    Director
    Wolfgang Murnberger
    Script
    Katja Kittendorf
  38. Phoenixsee

    Category
    Drama
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Birger erläutert Mike die Möglichkeit, an Geld zu kommen, mit dem er die Steuerschulden zurückzahlen könnte: Mike soll seinen Kollegen ein Anlagegeschäft schmackhaft machen, in das sie ihre Abfindung investieren. Dafür erhält er eine Provision. Mike wittert seine grosse Chance! Im Pausenraum im Werk kommt der Getreidefonds mit Risikostreuung so gut an, dass alle ihren Verstand ausschalten. Sina denkt indessen, ihre Mutter habe ein Verhältnis mit dem Journalisten Daniel und berichtet Birger davon.
    Episode number
    5
    Rerun
    W
    Cast
    Felix Vörtler, Anna Stieblich, Stephan Kampwirth, Nike Fuhrmann, Alexandra von Schwerin, Jürg Löw, Heinrich Giskes
    Director
    Bettina Woernle
    Script
    Michael Gantenberg
  39. Phoenixsee

    Category
    Drama
    Production information
    Sechsteilige
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Birger und Katharina haben einen heftigen Streit. Sie hat ihn in zweifacher Hinsicht betrogen, nicht nur, weil sie sich heimlich mit ihrem Ex-Lover trifft, sondern auch mit dem Mann, der ihm massiv schaden will. Mike ist derweil kaum wiederzuerkennen. Er strotzt vor Energie. Doch dann melden sich die ersten Kollegen und fragen, warum sie ihre Rendite nicht mehr bekommen. Der Fond ist geplatzt – und Birger hat längst noch nicht genug Geld zusammen, um alle Gläubiger auszuzahlen...
    Episode number
    6
    Rerun
    W
    Cast
    Felix Vörtler, Anna Stieblich, Stephan Kampwirth, Nike Fuhrmann, Alexandra von Schwerin, Jürg Löw, Heinrich Giskes
    Director
    Bettina Woernle
    Script
    Michael Gantenberg
  40. Erlebnisreisen

    Category
    Tourismus
    Produced in (country)
    D
    Description
    Erlebnisreisen sind die Zusammenfassung von Magazinbeiträgen aus der Servicezeit oder kürzere exklusive Reportagen. Die Attraktivität der dargestellten Reiseziele steht im Vordergrund. Nachvollziehbar sind die beschriebenen Routen und Ziele. Deshalb werden praktische Tipps und konkrete Anregungen gegeben.
No video found.