search.ch
Vous avez seulement choisi . Afficher toutVous n'avez pas choisi des catégories. Afficher toutAucune émission ne correspond aux critères de recherche.
1-40 sur 97 inscriptions

Émissions à venir

  1. Malone

    Catégorie
    Thriller
    Informations sur la production
    Actionfilm
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1987
    Description
    Moderne 'Mein grosser Freund Shane'-Variante mit einem überzeugenden Burt Reynolds: CIA-Mann Malone (Burt Reynolds) hat seinen Job satt und zieht sich aufs Land zurück. Die Farmersfamilie, bei der Malone Zuflucht findet, wird jedoch von dem rechtsradikalen Millionär Delaney (Cliff Robertson) bedroht. Der kauft rücksichtslos Land und versucht, die Macht im Staat an sich zu reissen.
    Répétition
    W
    Cast
    Burt Reynolds, Cliff Robertson, Lauren Hutton, Kenneth McMillan, Cynthia Gibb, Scott Wilson, Philip Anglim
    Régisseur
    Harley Cokeliss
    Scénario
    Christopher Frank
    Informations détaillées
    Der englische Krimiautor William Wingate verfasste den packenden Roman 'Hardacre's Way', nach dessen Vorlage Christopher Frank das Drehbuch zu 'Malone' schrieb. Regisseur Harley Cokliss hatte schon 1986 mit 'Black Moon' einen dramatischen Action-Thriller gedreht.
    Critiques
    Anfänglich solide inszenierter Genrefilm, der mit sparsamer äusserlicher Aktion Spannung erzeugt, dann jedoch in die üblichen Muster verfällt (Lex. des Internat. Films).
  2. Der Tiger hetzt die Meute White Lightning

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Actionthriller
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1973
    Description
    Rasanter Actionthriller mit wilden Autoverfolgungsjagden: Whiskeyschmuggler Gator McKlusky (Burt Reynolds) sitzt im Knast. Um freizukommen, lässt er sich auf einen Deal mit den Behörden ein: Gator soll Beweise gegen den korrupten Sheriff Connors (Ned Beatty) sammeln. Der hat Gators Bruder auf dem Gewissen.
    Répétition
    W
    Cast
    Burt Reynolds, Jennifer Billingsley, Ned Beatty, Bo Hopkins, Matt Clark, Diane Ladd, R.G. Armstrong
    Régisseur
    Joseph Sargent
    Scénario
    William W. Norton
    Critiques
    Steril und oberflächlich inszenierter, nur leidlich spannender Actionfilm, der seine gesellschaftskritischen Möglichkeiten verschenkt (Lex. des Internat. Films).
  3. Die glorreichen Sieben The Magnificent Seven

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA/AUS
    Année de production
    2016
    Description
    Denzel Washington, Chris Pratt und Ethan Hawke stehen wehrlosen Farmern gegen die Söldner-Armee eines skrupellosen Geschäftsmanns bei. Remake des Westernklassikers, vom 'Training Day'-Regisseur: Rose Creek, irgendwo im Wilden Westen, 1879. Der skrupellose Geschäftsmann Bogue (Peter Sarsgaard) will die Bewohner mit brutaler Gewalt zwingen, ihr Land zu verkaufen. Die verzweifelten Farmer engagieren eine schillernde Söldnertruppe aus sieben Outlaws (u.a. Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke). Gemeinsam versuchen diese 'Glorreichen Sieben' die Farmer auf einen Showdown mit Bogues Männern vorzubereiten. Aber bald entdecken sie, dass es bei ihrem Kampf um weit mehr als nur um Geld geht
    Répétition
    W
    Cast
    Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Vincent D'Onofrio, Lee Byung-hun, Manuel Garcia-Rulfo, Martin Sensmeier
    Régisseur
    Antoine Fuqua
    Scénario
    Nic Pizzolatto, Richard Wenk
  4. Die Rache der glorreichen Sieben Guns of the Magnificent Seven

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1969
    Description
    Dritter Ritt der sattelfesten Helden. Nach Yul Brynner führt diesmal Oscar-Preisträger George Kennedy ('Der Unbeugsame') die weltberühmte Truppe an: Der mexikanische Revolutionär Quintero (Fernando Rey) wird während einer Versammlung festgenommen und verschleppt. Zu seiner Befreiung wird der legendäre Revolverschütze Chris (George Kennedy) angeheuert. Der sammelt seine alten Gefährten um sich.
    Répétition
    W
    Cast
    George Kennedy, James Whitmore, Reni Santoni, Bernie Casey, Fernando Rey, Monte Markham, Joe Don Baker
    Régisseur
    Paul Wendkos
    Scénario
    Herman Hoffman
    Critiques
    Fortsetzungsfilm zu 'Die glorreichen Sieben' (1960) und 'Die Rückkehr der glorreichen Sieben' (1966), der gegenüber seinen Vorgängern qualitativ stark abfällt und nur noch Klischees verarbeitet. Konventionelle Western-Unterhaltung (Lex. des Internat. Films).
  5. Der Todesritt der glorreichen Sieben The Magnificent Seven Ride!

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1972
    Description
    Letzter Teil der Saga um die glorreichen Sieben: Der ehemalige Revolverheld Gunn (Lee Van Cleef) arbeitet als Marshal in einer Kleinstadt. Da wird seine Frau verschleppt. Gunn macht sich mit dem Reporter Noah und fünf verurteilten Schwerverbrechern auf den Weg, um dem Banditen das Handwerk zu legen.
    Répétition
    W
    Cast
    Lee Van Cleef, Stefanie Powers, Michael Callan, Mariette Hartley, Pedro Armendáriz Jr., Luke Askew, William Lucking
    Régisseur
    George McCowan
    Scénario
    Arthur Rowe
    Critiques
    Inszenatorisch passabler, aber psychologisch unglaubwürdiger Western, der einmal mehr das Motiv der 'glorreichen Sieben' aufwärmt (Lex. d. Internat. Films).
  6. Nur Samstag Nacht Saturday Night Fever

    Catégorie
    Tanz
    Informations sur la production
    Musikfilm
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1977
    Description
    Ah-ah-ah-ah stayin' alive! John Travolta verwandelt sich am Wochenende vom Loser zum Disco-Gott. Legendäre Dancefloor-Action zu Bee-Gees-Hits wie 'Stayin' Alive' und 'Night Fever': Der 19-jährige Tony (John Travolta) arbeitet als Verkäufer in einem Farbengeschäft. Während der Woche herrscht eintöniger Alltag. Aber am Samstagabend beginnt Tonys eigentliches Leben: In der Disco wird er zum König der Tanzfläche.
    Répétition
    W
    Cast
    John Travolta, Karen Lynn Gorney, Joseph Cali, Barry Miller, Paul Pape, Donna Pescow, Bruce Ornstein
    Régisseur
    John Badham
    Scénario
    Norman Wexler
    Critiques
    Ein in Details stimmungsvolles, im ganzen aber oberflächliches Lebensbild der Jugend im Brooklyn der 70er Jahre. Der Film machte John Travolta zum Star und setzte Trends in Mode und Musik ('Disco-Welle') (Lex. des Internat. Films).
  7. Staying Alive

    Catégorie
    Tanz
    Informations sur la production
    Musikfilm
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1983
    Description
    Furiose Fortsetzung des Welterfolges 'Nur Samstag Nacht' mit viel nostalgischem Bee-Gees-Sound: Tony Manero (John Travolta) is back: Der einstige Discokönig in den Clubs von Brooklyn ist auf der Suche nach einem besseren Leben nach Manhattan gezogen. Nun wartet er auf die grosse Chance am Broadway. Als er Tänzerin Laura (Finola Hughes) kennen lernt, scheint sein Traum wahr zu werden.
    Répétition
    W
    Cast
    John Travolta, Cynthia Rhodes, Finola Hughes, Steve Inwood, Julie Bovasso, Charles Ward, Cindy Perlman
    Régisseur
    Sylvester Stallone
    Scénario
    Sylvester Stallone, Norman Wexler
    Critiques
    Megastar Sylvester Stallone inszenierte diese Fortsetzung des Kassenschlagers 'Saturday Night Fever' sechs Jahre nach dem Megaerfolg des revolutionären Discofilms. John Travolta schlüpfte erneut in die Rolle des Tony Manero, der beim Tanzen sein eintöniges Leben vergessen will und von einer grossen Karriere träumt. Auch die 'Bee Gees' waren wieder mit von der Partie und steuerten u. a. den Titelsong 'Staying Alive' bei.
  8. Action Jackson

    Catégorie
    Krimikomödie
    Informations sur la production
    Actionfilm
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1988
    Description
    80er-Jahre-Action mit Carl Weathers: Cop Jericho Jackson muss einen Industriellen stoppen, der Gewerkschafter eiskalt ermordet. Als der ihm einen Mord anhängt, kennt Jackson keine Regeln mehr.
    Cast
    Carl Weathers, Craig T. Nelson, Vanity, Sharon Stone, Thomas F. Wilson, Bill Duke, Robert Davi
    Régisseur
    Craig R. Baxley
    Scénario
    Robert Reneau
  9. Der Profi Le professionnel

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Agentenfilm
    Pays de production
    F
    Année de production
    1981
    Description
    Agentenfilmklassiker mit Jean-Paul Belmondo: Der Spion Joss soll einen afrikanischen Diktator töten. Bis sich die politische Lage plötzlich ändert und Joss zum Gejagten wird.
    Cast
    Jean-Paul Belmondo, Jean Desailly, Robert Hossein, Cyrielle Clair, Michel Beaune, Bernard-Pierre Donnadieu, Marie-Christine Descouard
    Régisseur
    Georges Lautner
    Scénario
    Georges Lautner, Jacques Audiard, Michel Audiard
    Critiques
    Lautners Belmondo-Film ist eine routinierte Hauruck-Mischung aus Agenten- und Unterweltfilm, der die menschenverachtenden Methoden von Politikern und Geheimdiensten anprangern will, selbst aber in Fragen der Gewaltdarstellung nicht gerade zimperlich ist (Lex. d. Internat. Films).
  10. Angst über der Stadt Peur sur la ville

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Krimi
    Pays de production
    F/I
    Année de production
    1975
    Description
    Kommissar Le Tellier muss einen Frauenmörder stoppen. Da taucht der Gangster Marcucci wieder in Paris auf, an dem Le Tellier sich rächen will. Lässiger Action-Krimi mit Jean-Paul Belmondo.
    Cast
    Jean-Paul Belmondo, Charles Denner, Adalberto Maria Merli, Rosy Varte, Jean-François Balmer, Lea Massari, Roland Dubillard
    Régisseur
    Henri Verneuil
    Scénario
    Henri Verneuil, Francis Veber, Jean Laborde
    Critiques
    Nach Art eines Grossstadtwestern routiniert inszenierter Actionfilm, der spannende Unterhaltung bietet und die Arbeit der Polizei minutiös nachzeichnet (Lex. des Internat. Films).
  11. Der Coup Le casse

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Krimi
    Pays de production
    F/I/GBA
    Année de production
    1971
    Description
    Tempo- und actionreich inszeniert: Vier Gangster rauben Diamanten aus einer Villa in Athen. Der Polizist Zacharia (Omar Sharif) verfolgt die Fährte des Anführers Azad (Jean-Paul Belmondo). Er will ihn aber nicht verhaften, sondern selber die Beute kassieren. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt.
    Répétition
    W
    Cast
    Jean-Paul Belmondo, Omar Sharif, Dyan Cannon, Robert Hossein, Nicole Calfan, Renato Salvatori, Myriam Colombi
    Régisseur
    Henri Verneuil
    Scénario
    Henri Verneuil, Vahé Katcha
    Critiques
    Gagreiche Verfolgungsjagd zwischen mit modernster Technik arbeitenden Gangstern und einem korrupten Polizeikommissar nach einem gelungenen Juwelenraub. Nicht immer frei von Klischees und Längen, bietet der streckenweise rasant inszenierte Kriminalfilm dennoch spannende Zerstreuung (Lex. des Internat. Films).
  12. Terror der Tongs The Terror of the Tongs

    Catégorie
    Abenteuer
    Informations sur la production
    Thriller
    Pays de production
    GB
    Année de production
    1961
    Description
    Britischer Thrillerklassiker mit Christopher Lee: Die Geheimorganisation der Tongs beherrscht den Opium- und Mädchenhandel in Hongkong. Agenten der Bande töten die 16-jährige Tochter von Kapitän Jackson. Jackson will die Gangster auffliegen lassen und schleicht sich in deren Hauptquartier ein.
    Répétition
    W
    Cast
    Christopher Lee, Yvonne Monlaur, Geoffrey Toone, Marne Maitland, Brian Worth, Ewen Solon, Roger Delgado
    Régisseur
    Anthony Bushell
    Scénario
    Jimmy Sangster
  13. Unternehmen Wildgans The Geese

    Catégorie
    Tiere
    Informations sur la production
    Tierdokumentation
    Pays de production
    CDN
    Année de production
    1971
    Description
    Ein Tierfilmer dokumentiert die Reise dreier Gänse in die Freiheit: Drei Gänseküken werden zufällig auf die Söhne des Dokumentarfilmers Dan Gibson geprägt. Doch bald müssen sie zurück in die Natur.
    Répétition
    W
    Régisseur
    Dan Gibson
    Scénario
    Dan Gibson
  14. Notlandung im Weltraum Robinson Crusoe on Mars

    Catégorie
    Science Fiction
    Informations sur la production
    Science-Fiction-Film
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1964
    Description
    Originelle 60s-Sci-Fi-Version des berühmten 'Robinson Crusoe'-Stoffs: Astronaut Kit Draper (Paul Mantee) überlebt nur knapp den Absturz seiner Raumkapsel auf dem Mars. Mit dem Äffchen Mona als Gesellschaft muss Kit auf sich allein gestellt in der Ödnis des roten Planeten überleben. Bis eines Tages ein Raumschiff in seiner Nähe landet: Ausserirdische schürfen dort nach Erzen und zwingen eine Gruppe von Gefangenen, für sie zu arbeiten. Einem der Sklaven (Victor Lundin) gelingt die Flucht und Kit gewährt ihm Unterschlupf. Allmählich freunden sich die beiden an.
    Répétition
    W
    Cast
    Paul Mantee, Victor Lundin, Adam West
    Régisseur
    Byron Haskin
    Scénario
    John C. Higgins, Ib Melchior
  15. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Big Jim Folson

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Westernserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1951
    Description
    Jim Folson hat sich mit seiner Bande in San Carlo eingenistet. Sheriff Gray ist machtlos, weil Folsons Gang ihre Überfälle im benachbarten Distrikt verübt und San Carlo nur als Unterschlupf benutzt. Der Lone Ranger (Clayton Moore) stellt Folson eine Falle. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Marshall Bradford, Gene Roth, Ward Blackburn, Gene Evans, Robert Carson
    Scénario
    Joe Richardson
  16. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Der Goldschatz

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Westernserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1951
    Description
    Der alte Fred Neely verunglückt bei einer Sprengung in einer stillgelegten Goldmine. Tonto (Jay Silverheels) entdeckt, dass Neely bei der Sprengung einen Schatz freigelegt hat. Den hat dort einst der Verbrecher McCarty versteckt. Nun will der Bandit ihn sich wieder holen. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, George J. Lewis, John Alvin, Michael Ansara, Wanda McKay, Emmett Lynn
    Scénario
    Herb Meadow
  17. Der Coup Le casse

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Krimi
    Pays de production
    F/I/GBA
    Année de production
    1971
    Description
    Tempo- und actionreich inszeniert: Vier Gangster rauben Diamanten aus einer Villa in Athen. Der Polizist Zacharia (Omar Sharif) verfolgt die Fährte des Anführers Azad (Jean-Paul Belmondo). Er will ihn aber nicht verhaften, sondern selber die Beute kassieren. Ein Katz-und-Maus-Spiel beginnt.
    Répétition
    W
    Cast
    Jean-Paul Belmondo, Omar Sharif, Dyan Cannon, Robert Hossein, Nicole Calfan, Renato Salvatori, Myriam Colombi
    Régisseur
    Henri Verneuil
    Scénario
    Henri Verneuil, Vahé Katcha
    Critiques
    Gagreiche Verfolgungsjagd zwischen mit modernster Technik arbeitenden Gangstern und einem korrupten Polizeikommissar nach einem gelungenen Juwelenraub. Nicht immer frei von Klischees und Längen, bietet der streckenweise rasant inszenierte Kriminalfilm dennoch spannende Zerstreuung (Lex. des Internat. Films).
  18. Angst über der Stadt Peur sur la ville

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Krimi
    Pays de production
    F/I
    Année de production
    1975
    Description
    Kommissar Le Tellier muss einen Frauenmörder stoppen. Da taucht der Gangster Marcucci wieder in Paris auf, an dem Le Tellier sich rächen will. Lässiger Action-Krimi mit Jean-Paul Belmondo.
    Répétition
    W
    Cast
    Jean-Paul Belmondo, Charles Denner, Adalberto Maria Merli, Rosy Varte, Jean-François Balmer, Lea Massari, Roland Dubillard
    Régisseur
    Henri Verneuil
    Scénario
    Henri Verneuil, Francis Veber, Jean Laborde
    Critiques
    Nach Art eines Grossstadtwestern routiniert inszenierter Actionfilm, der spannende Unterhaltung bietet und die Arbeit der Polizei minutiös nachzeichnet (Lex. des Internat. Films).
  19. Der Profi Le professionnel

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Agentenfilm
    Pays de production
    F
    Année de production
    1981
    Description
    Agentenfilmklassiker mit Jean-Paul Belmondo: Der Spion Joss soll einen afrikanischen Diktator töten. Bis sich die politische Lage plötzlich ändert und Joss zum Gejagten wird.
    Répétition
    W
    Cast
    Jean-Paul Belmondo, Jean Desailly, Robert Hossein, Cyrielle Clair, Michel Beaune, Bernard-Pierre Donnadieu, Marie-Christine Descouard
    Régisseur
    Georges Lautner
    Scénario
    Georges Lautner, Jacques Audiard, Michel Audiard
    Critiques
    Lautners Belmondo-Film ist eine routinierte Hauruck-Mischung aus Agenten- und Unterweltfilm, der die menschenverachtenden Methoden von Politikern und Geheimdiensten anprangern will, selbst aber in Fragen der Gewaltdarstellung nicht gerade zimperlich ist (Lex. d. Internat. Films).
  20. Schwarzer Sonntag Black Sunday

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Actionfilm
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1977
    Description
    Brillant inszenierter, aufwändiger Actionfilm nach dem Buch von 'Hannibal'-Autor Thomas Harris: Palästinensische Terroristen planen einen Anschlag auf das Football-Stadion von Miami. Der israelische Geheimagent Kabakov (Robert Shaw) ist den Killern auf der Spur. Er findet heraus, dass ein Zeppelin als Transportmittel dienen soll.
    Cast
    Robert Shaw, Bruce Dern, Marthe Keller, Fritz Weaver, Steven Keats, Bekim Fehmiu, Michael V. Gazzo
    Régisseur
    John Frankenheimer
    Scénario
    Ernest Lehman, Kenneth Ross, Ivan Moffat
  21. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Big Jim Folson

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Westernserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1951
    Description
    Jim Folson hat sich mit seiner Bande in San Carlo eingenistet. Sheriff Gray ist machtlos, weil Folsons Gang ihre Überfälle im benachbarten Distrikt verübt und San Carlo nur als Unterschlupf benutzt. Der Lone Ranger (Clayton Moore) stellt Folson eine Falle. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Répétition
    W
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Marshall Bradford, Gene Roth, Ward Blackburn, Gene Evans, Robert Carson
    Scénario
    Joe Richardson
  22. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Der Goldschatz

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Westernserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1951
    Description
    Der alte Fred Neely verunglückt bei einer Sprengung in einer stillgelegten Goldmine. Tonto (Jay Silverheels) entdeckt, dass Neely bei der Sprengung einen Schatz freigelegt hat. Den hat dort einst der Verbrecher McCarty versteckt. Nun will der Bandit ihn sich wieder holen. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Répétition
    W
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, George J. Lewis, John Alvin, Michael Ansara, Wanda McKay, Emmett Lynn
    Scénario
    Herb Meadow
  23. Ein Colt für alle Fälle The Fall Guy

    Ein neuer Partner

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Actionserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1983
    Description
    Colt jagt die Betrügerin Sally, die eine Juwelenkette im Wert von zwei Millionen Dollar gestohlen hat. Zusammen mit Howie gibt er sich auf einem Kreuzfahrtschiff als Millionär aus, um sie anzulocken.
    Numéro de l'épisode
    14
    Cast
    Lee Majors, Elta Blake, Douglas Barr, Heather Thomas, Judith Chapman, Alan Feinstein, Henry A. Escalante
    Régisseur
    Paul Stanley
    Scénario
    Lou Shaw
  24. Ein Colt für alle Fälle The Fall Guy

    Wenn die Kugeln rollen

    Catégorie
    Action
    Informations sur la production
    Actionserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1983
    Description
    Joe war einst ein grosser Billardspieler, bis er dem Alkohol verfiel. Colt will seinem Freund bei einem Turnier in Reno zum Comeback verhelfen. Doch ein betrügerischer Veranstalter funkt dazwischen.
    Numéro de l'épisode
    15
    Cast
    Lee Majors, Tony Curtis, Douglas Barr, Heather Thomas, Lou Butera, Victoria Ann Lewis, Robbi Morgan
    Régisseur
    Michael O'Herlihy
    Scénario
    Lou Shaw
  25. Der letzte Befehl The Horse Soldiers

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1959
    Description
    Während des Bürgerkrieges operieren die Nordstaaten-Offiziere Marlowe (John Wayne) und Kendall (William Holden) im feindlichen Hinterland. Dort sollen sie eine wichtige Eisenbahnlinie zerstören. Als gefährlicher Gegenspieler entpuppt sich dabei eine schöne Südstaatlerin. – Einer der besten 'Bürgerkriegs-Western'.
    Cast
    John Wayne, William Holden, Constance Towers, Althea Gibson, Judson Pratt, Ken Curtis, Hoot Gibson
    Régisseur
    John Ford
    Scénario
    John Lee Mahin, Martin Rackin
  26. Rio Grande

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1950
    Description
    Letzter Teil von John Fords legendärer 'Kavallerie-Trilogie'. Ein Westernklassiker und zugleich ein wunderbarer Liebesfilm: Der pflichtbewusste Kavallerie-Oberst Kirby Yorke (John Wayne) führt ein hartes Regiment. Als neue Rekruten eintreffen, erlebt der alte Haudegen jedoch eine Überraschung: Unter den jungen Männern ist sein Sohn Jeff (Claude Jarman jr.), den er seit 15 Jahren nicht gesehen hat. Und dann taucht seine besorgte Ehefrau (Maureen O'Hara) auf, die Jeff nicht der Armee überlassen und nach Hause holen will.
    Répétition
    W
    Cast
    John Wayne, Maureen O'Hara, Ben Johnson, Claude Jarman Jr., Harry Carey Jr., Chill Wills, J. Carrol Naish
    Régisseur
    John Ford
    Scénario
    James Kevin McGuinness
    Critiques
    Im Vergleich zu den vorhergehenden Teilen von John Fords Kavallerie-Trilogie wirkt 'Rio Grande' weniger konsequent und homogen. Neben dem beschwichtigenden Optimismus irritiert vor allem das folkloristische Element: die Countrymusikgruppe 'Sons of the Pioneers' hat mehrere unmotivierte Auftritte (Lex. des Internat. Films).
  27. Man nennt mich Hondo Hondo

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1953
    Description
    Westernklassiker mit John Wayne: Amerika, 1874. Hondo (John Wayne), Kurierreiter der Armee, kommt auf eine einsame Ranch, auf der Angie (Geraldine Page) mit ihrem Sohn lebt. Ihr Mann hat sich aus Angst vor den benachbarten Apachen aus dem Staub gemacht. Hondo nimmt sich der Frau und des Kindes an. Dann wird bei Kämpfen zwischen der Armee und den Apachen deren friedlicher Anführer getötet. Dessen Nachfolger Silva kennt keine Gnade.
    Cast
    John Wayne, Geraldine Page, Ward Bond, Michael Pate, James Arness, Rodolfo Acosta, Leo Gordon
    Régisseur
    John Farrow
    Scénario
    James Edward Grant
  28. Gangster, Spieler und ein Sheriff Masterson of Kansas

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1954
    Description
    Der Rinderbaron Fry hängt dem Regierungsbeauftragten Merrick einen Mord an. Gemeinsam mit Spieler Doc Holliday und Sheriff Wyatt Earp sucht Sheriff Masterson den wahren Mörder.
    Répétition
    W
    Cast
    George Montgomery, Nancy Gates, James Griffith, Bruce Cowling, John Maxwell, Jean Willes, William Henry
    Régisseur
    William Castle
    Scénario
    Douglas Heyes
    Critiques
    Trivialer Western nach bekannten Mustern (Lex. d. Internat. Films).
  29. Der grosse Apache Apache

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1954
    Description
    Anspruchsvoller Edelwestern mit Hollywood-Ikone Burt Lancaster: Der Apache Massai (Burt Lancaster) flieht aus einem Gefangenentransport. Die Freiheit währt nicht lange: In seinem Dorf wird Massai verraten und erneut gefangen genommen. Er kann aber wieder entkommen. Von seinem Versteck in den Bergen aus startet er einen aussichtslosen Ein-Mann-Krieg gegen die Weissen.
    Répétition
    W
    Cast
    Burt Lancaster, Jean Peters, Ian MacDonald, Charles Bronson, John Dehner, Paul Guilfoyle, John McIntire
    Régisseur
    Robert Aldrich
    Scénario
    James R. Webb, James R. Webb
    Critiques
    Im Mittelpunkt des ruhigen, sorgfältig inszenierten Western steht eine interessante Charakterstudie (Lex. d. Internat. Films).
  30. Black Jack, der Galgenvogel Black Jack

    Catégorie
    Tragikomödie
    Informations sur la production
    Abenteuerfilm
    Pays de production
    GB
    Année de production
    1979
    Description
    Einfühlsamer Familienfilm von Ken Loach: England um 1750. Der Bandit Black Jack (Jean Franval), der zum Tod am Galgen verurteilt war, hat seine Hinrichtung überlebt. Er zwingt den Jungen Tolly (Stephen Hirst), mit ihm durch die Lande zu ziehen. Zu ihnen gesellt sich das Mädchen Belle (Louise Cooper), das ihre Eltern für verrückt halten. Die drei erleben allerhand Abenteuer.
    Répétition
    W
    Cast
    Jean Franval, Stephen Hirst, Louise Cooper, John Young, William Moore, Doreen Mantle, Russell Waters
    Régisseur
    Ken Loach
    Scénario
    Ken Loach
  31. Heisse Grenze The Wonderful Country

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1959
    Description
    Toll fotografierter Edelwestern mit viel Abenteuerromantik: Cowboy Martin Brady (Robert Mitchum) ist nach Mexiko geflohen, weil er den Mörder seines Vaters getötet hat. Dort lernt er Gouverneur Cipriani Castro kennen. In Castros Auftrag geht Brady wieder über die Grenze nach Amerika, um dort Waffen zu besorgen. Als er sich ein Bein bricht, werden die Waffen geraubt.
    Répétition
    W
    Cast
    Robert Mitchum, Julie London, Gary Merrill, Pedro Armendáriz, Jack Oakie, Albert Dekker, Charles McGraw
    Régisseur
    Robert Parrish
    Scénario
    Robert Ardrey
    Informations détaillées
    Die Figur des Abenteurers Martin Brady gehört zu den schönsten Kinorollen des Hollywoodstars Robert Mitchum (1917 – 1997). Diese Rolle ist 'der reinste Ausdruck der Mitchum-Mythologie' (Joe Hembus). Robert Parrish, Regisseur von 'Heisse Grenze', beschrieb diese Mythologie in einem Interview: 'Ich habe eine unheimliche Bewunderung für Mitchum. Er ist einer der letzten romantischen Helden unseres Jahrhunderts. . Er hat sich in vielen Berufen versucht, . hat sich x-mal ins Gefängnis werfen lassen. Soziologisch und moralisch betrachtet, hat Mitchum eine grosse Ähnlichkeit mit dem Helden von 'Heisse Grenze', nur ist er viel intelligenter und kultivierter als dieser arme Kerl. Sie verbindet die Suche nach einer moralischen Integrität .' (Cahiers du Cinéma). Mitchum war ein genialer Minimalist, sein schauspielerischer Stil war völlig 'entspannt, eine gewisse Insolenz paarte sich mit unwiderstehlichem Charme' (Baseline's Encyclopedia of Film). Zu seinen grössten Erfolgen gehörten 'Verfolgt' und 'Goldenes Gift' aus dem Jahr 1947, 'Engelsgesicht' (1952), 'Fluss ohne Wiederkehr' mit Marilyn Monroe (1954) oder die Rolle des Philip Marlowe in 'Fahr zur Hölle, Liebling' (1975) und 'Tote schlafen besser' (1978). Zur Inkarnation des Bösen wurde er in den beiden atemberaubenden Psychothrillern 'Die Nacht des Jägers' (1955) und 'Ein Köder für die Bestie' (1962).
    Critiques
    Routinierter Durchschnittswestern mit schönen Farbaufnahmen. Robert Mitchum rettet mit seiner Präsenz die eher banale Handlung, die ansonsten allenfalls noch von etwas Abenteuer-Romantik aus der Pionierzeit lebt (Lex. des Internat. Films).
  32. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Don Lindons Väter

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Westernserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1951
    Description
    Der junge Don Lindon glaubt irrtümlich, der Bandit Carlos Marina habe ihm einst das Leben gerettet. Marina nutzt die Dankbarkeit Dons aus und spannt ihn für seine Verbrechen ein. Der Lone Ranger (Clayton Moore) und Tonto (Jay Silverheels) wollen dem skrupellosen Marina das Handwerk legen. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Tom Powers, Ben Welden, Darryl Hickman, Greta Granstedt, Dwayne Hickman
    Régisseur
    Hollingsworth Morse
    Scénario
    Dan Beattie, Tom Seller
  33. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Die Kapuzen-Bande

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Westernserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1951
    Description
    Eine Bande von Verbrechern, die sich bei ihren Überfällen mit Kapuzen tarnen, treibt ihr Unwesen. Der Lone Ranger (Clayton Moore) und Tonto (Jay Silverheels) verdächtigen die Barbesitzerin Ruby Creston, Kopf der Bande zu sein und stellen ihr eine Falle. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Mira McKinney, Walter Sande, John Doucette, Lane Bradford, Michael Thomas
    Régisseur
    Hollingsworth Morse
    Scénario
    Dan Beattie, Joe Richardson
  34. Der grosse Apache Apache

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1954
    Description
    Anspruchsvoller Edelwestern mit Hollywood-Ikone Burt Lancaster: Der Apache Massai (Burt Lancaster) flieht aus einem Gefangenentransport. Die Freiheit währt nicht lange: In seinem Dorf wird Massai verraten und erneut gefangen genommen. Er kann aber wieder entkommen. Von seinem Versteck in den Bergen aus startet er einen aussichtslosen Ein-Mann-Krieg gegen die Weissen.
    Répétition
    W
    Cast
    Burt Lancaster, Jean Peters, Ian MacDonald, Charles Bronson, John Dehner, Paul Guilfoyle, John McIntire
    Régisseur
    Robert Aldrich
    Scénario
    James R. Webb, James R. Webb
    Critiques
    Im Mittelpunkt des ruhigen, sorgfältig inszenierten Western steht eine interessante Charakterstudie (Lex. d. Internat. Films).
  35. Man nennt mich Hondo Hondo

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1953
    Description
    Westernklassiker mit John Wayne: Amerika, 1874. Hondo (John Wayne), Kurierreiter der Armee, kommt auf eine einsame Ranch, auf der Angie (Geraldine Page) mit ihrem Sohn lebt. Ihr Mann hat sich aus Angst vor den benachbarten Apachen aus dem Staub gemacht. Hondo nimmt sich der Frau und des Kindes an. Dann wird bei Kämpfen zwischen der Armee und den Apachen deren friedlicher Anführer getötet. Dessen Nachfolger Silva kennt keine Gnade.
    Répétition
    W
    Cast
    John Wayne, Geraldine Page, Ward Bond, Michael Pate, James Arness, Rodolfo Acosta, Leo Gordon
    Régisseur
    John Farrow
    Scénario
    James Edward Grant
  36. Rio Grande

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1950
    Description
    Letzter Teil von John Fords legendärer 'Kavallerie-Trilogie'. Ein Westernklassiker und zugleich ein wunderbarer Liebesfilm: Der pflichtbewusste Kavallerie-Oberst Kirby Yorke (John Wayne) führt ein hartes Regiment. Als neue Rekruten eintreffen, erlebt der alte Haudegen jedoch eine Überraschung: Unter den jungen Männern ist sein Sohn Jeff (Claude Jarman jr.), den er seit 15 Jahren nicht gesehen hat. Und dann taucht seine besorgte Ehefrau (Maureen O'Hara) auf, die Jeff nicht der Armee überlassen und nach Hause holen will.
    Répétition
    W
    Cast
    John Wayne, Maureen O'Hara, Ben Johnson, Claude Jarman Jr., Harry Carey Jr., Chill Wills, J. Carrol Naish
    Régisseur
    John Ford
    Scénario
    James Kevin McGuinness
    Critiques
    Im Vergleich zu den vorhergehenden Teilen von John Fords Kavallerie-Trilogie wirkt 'Rio Grande' weniger konsequent und homogen. Neben dem beschwichtigenden Optimismus irritiert vor allem das folkloristische Element: die Countrymusikgruppe 'Sons of the Pioneers' hat mehrere unmotivierte Auftritte (Lex. des Internat. Films).
  37. Der letzte Befehl The Horse Soldiers

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Western
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1959
    Description
    Während des Bürgerkrieges operieren die Nordstaaten-Offiziere Marlowe (John Wayne) und Kendall (William Holden) im feindlichen Hinterland. Dort sollen sie eine wichtige Eisenbahnlinie zerstören. Als gefährlicher Gegenspieler entpuppt sich dabei eine schöne Südstaatlerin. – Einer der besten 'Bürgerkriegs-Western'.
    Répétition
    W
    Cast
    John Wayne, William Holden, Constance Towers, Althea Gibson, Judson Pratt, Ken Curtis, Hoot Gibson
    Régisseur
    John Ford
    Scénario
    John Lee Mahin, Martin Rackin
  38. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Don Lindons Väter

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Westernserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1951
    Description
    Der junge Don Lindon glaubt irrtümlich, der Bandit Carlos Marina habe ihm einst das Leben gerettet. Marina nutzt die Dankbarkeit Dons aus und spannt ihn für seine Verbrechen ein. Der Lone Ranger (Clayton Moore) und Tonto (Jay Silverheels) wollen dem skrupellosen Marina das Handwerk legen. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Répétition
    W
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Tom Powers, Ben Welden, Darryl Hickman, Greta Granstedt, Dwayne Hickman
    Régisseur
    Hollingsworth Morse
    Scénario
    Dan Beattie, Tom Seller
  39. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Die Kapuzen-Bande

    Catégorie
    Western
    Informations sur la production
    Westernserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1951
    Description
    Eine Bande von Verbrechern, die sich bei ihren Überfällen mit Kapuzen tarnen, treibt ihr Unwesen. Der Lone Ranger (Clayton Moore) und Tonto (Jay Silverheels) verdächtigen die Barbesitzerin Ruby Creston, Kopf der Bande zu sein und stellen ihr eine Falle. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Répétition
    W
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Mira McKinney, Walter Sande, John Doucette, Lane Bradford, Michael Thomas
    Régisseur
    Hollingsworth Morse
    Scénario
    Dan Beattie, Joe Richardson
  40. Erster Sieg In Harm's Way

    Catégorie
    Krieg
    Informations sur la production
    Kriegsfilm
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1965
    Description
    Effektreiches Kriegsepos mit John Wayne: Eine angebliche Fehlentscheidung bei dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbour kostete US-Captain Torrey (John Wayne) fast die Karriere. Schliesslich erhält er eine neue Chance: Er soll eine grossangelegte Operation gegen die Japaner leiten.
    Cast
    John Wayne, Kirk Douglas, Patricia Neal, Dana Andrews, Brandon de Wilde, Tom Tryon, Jill Haworth
    Régisseur
    Otto Preminger
    Scénario
    Wendell Mayes
    Critiques
    Nach gängigen Mustern stereotyp, aber effektvoll inszeniert und gut gespielt, wird der Krieg einmal mehr als heldenhaftes Abenteuer verharmlost (Lex. des Internat. Films).
Aucune vidéo trouvée.