search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 106 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Rent-A-Cop Rent-a-Cop

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1987
    Beschreibung
    Prominent besetzte Action-Komödie: Burt Reynolds muss als Ex-Cop Liza Minelli als Zeugin bewachen. – Die quirlige Prostituierte Della Roberts (Liza Minelli) gerät in eine Schiesserei zwischen Dealern und Polizei. Jetzt will der psychopathische Killer Dancer (James Remar) sie als einzige Zeugin ausschalten. In ihrer Not wendet sich Della an Privatdetektiv und Ex-Cop Tony Church (Burt Reynolds). Im Kampf gegen Killer und Kartell kommt sich das ungleiche Paar bald näher.
    Cast
    Burt Reynolds, Liza Minnelli, James Remar, Richard Masur, Bernie Casey, Dionne Warwick, John Stanton
    Regisseur
    Jerry London
    Drehbuch
    Dennis Shryack, Michael Boldgett
    Kritiken
    Thriller mit komödiantischen Elementen, der auf die Zugkraft seiner Hauptdarsteller setzt und sich um kriminalistische Logik wenig kümmert; in einigen Momenten allzu brutal und schiesswütig (Lex. d. Internat. Films).
  2. Der wilde Haufen von Navarone Force 10 from Navarone

    Kategorie
    Krieg
    Produktionsinfos
    Kriegsfilm
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    1978
    Beschreibung
    Im Zweiten Weltkrieg: Eine Spezialeinheit der Alliierten soll einen Spion liquidieren. Um zu dessen Versteck zu gelangen, schliessen sich die Männer um Major Mallory (Robert Shaw) einem Trupp an, der eine strategisch wichtige Brücke sprengen muss. Die Aktion gerät zum Himmelfahrtskommando, das nur wenige überleben. – Actionbetontes Sequel zu 'Die Kanonen von Navarone' von 'James-Bond'-Regisseur Guy Hamilton.
    Cast
    Robert Shaw, Harrison Ford, Barbara Bach, Edward Fox, Franco Nero, Carl Weathers, Richard Kiel
    Regisseur
    Guy Hamilton
    Drehbuch
    Robin Chapman
    Hintergrundinfos
    'James Bond'-Regisseur Guy Hamilton inszenierte mit 'Force 10 – Die Spezialeinheit' einen packenden Action-Streifen nach dem Roman 'Unternehmen Zenica' des Bestseller-Autors Alistair MacLean. Gedreht wurde der Film u. a. auf Malta und auf den britischen Kanalinseln..
    Kritiken
    Aufwändiger, aber recht unglaubwürdiger Actionfilm, der Krieg wieder einmal als sportlich-männliches Abenteuer darstellt (Lex. des Internat. Films).
  3. Der bewegte Mann

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Frauenheld Axel (Til Schweiger), ein notorischer Fremdgeher, wird von seiner Freundin (Katja Riemann) aus der Wohnung geschmissen. Auf der Suche nach einer neuen Bleibe trifft er den schüchternen Norbert (Joachim Król). Der ist schwul und verliebt sich unsterblich in den knackigen Axel. – Turbulenter Geschlechterkampf nach den Kultcomics von Ralf König.
    Cast
    Til Schweiger, Joachim Król, Katja Riemann, Rufus Beck, Armin Rohde, Martina Gedeck, Kai Wiesinger
    Regisseur
    Sönke Wortmann
    Drehbuch
    Sönke Wortmann
    Hintergrundinfos
    Von seiner Freundin vor die Tür gesetzt, findet Axel Zuflucht beim schwulen Norbert, der sehnsüchtig auf einen schwachen Moment des gut aussehenden Heteros wartet.
    Kritiken
    Eine mit viel Gespür für Situationskomik inszenierte Verwechslungskomödie, die zwar kein Klischee auslässt und das Milieu mit Karikaturen überzeichnet, dabei aber durchaus gehobene Unterhaltung bietet (Lex. d. Internat. Films).
  4. Wall Street

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1987
    Beschreibung
    Furioses Duell auf glattem Börsenparkett, für das Michael Douglas den Oscar gewann. – Broker Bud Fox (Charlie Sheen) träumt von einer Karriere an der Wall Street. Durch illegale Insider-Infos verschafft er sich Ansehen bei Börsengigant Gekko (Michael Douglas). Der nimmt Bud in seinen Stab auf und beginnt ihn zu erpressen.
    Cast
    Charlie Sheen, Michael Douglas, Daryl Hannah, Martin Sheen, Terence Stamp, Hal Holbrook, Tamara Tunie
    Regisseur
    Oliver Stone
    Drehbuch
    Oliver Stone, Stanley Weiser
    Hintergrundinfos
    1987, kurz nachdem 'Wall Street' abgedreht worden war, kam es zum grossen Crash an der New Yorker Börse. Zufall? Oder hatte Regisseur Oliver Stone mit Weitblick die Konsequenzen skrupelloser Grossspekulationen vorausgesehen? Genial: Michael Douglas als Gordon Gekko. Premiere von Charlie Sheens aktuellem Streifen, dem Drama'Rated X', war Anfang des Jahres auf dem 'Sundance Film Festival'. Neben ihm wirkt sein Bruder Emilio Estevez mit, der übrigens auch Regie führte. Nach langem Hin und Her haben Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones sich jetzt endlich auf einen Ehevertrag geeinigt: Sollten die beiden sich trennen, kriegt Catherine 3,2 Millionen Dollar – für jedes Ehejahr. Oscar-gekröntes Duell zwischen einem gerissenen Finanzhai (Michael Douglas) und seinem einstigen Schützling, der von den Spekulationen plötzlich persönlich betroffen wird.
    Kritiken
    Ein mit schauspielerischen Glanzpunkten aufwartender Film über die moralische Verkommenheit skrupelloser Spekulanten an der New Yorker Börse, der vor allem an einer aufgeputschten, überraschungslosen Story leidet, aber auch durch unsensible, gelegentlich allzu kraftprotzerische Machart skeptisch stimmt (Lex. des Internat. Films).
  5. Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa What's Eating Gilbert Grape

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Berührende und eindringliche Story mit feinem Humor und grossen Stars in frühen Rollen, vom Macher von 'Lachsfischen im Jemen'. – Gilbert Grape (Johnny Depp) lebt mit seiner übergewichtigen Mutter, zwei Schwestern und seinem geistig zurückgebliebenen Bruder Arnie (Leonardo DiCaprio) zusammen. Da lernt Gilbert die junge Becky (Juliette Lewis) kennen, die in einem Wohnmobil mit ihrer Grossmutter durch die USA reist. Gilbert erkennt durch Beckys Liebe, dass er sich auch um sein eigenes Glück kümmern muss.
    Cast
    Johnny Depp, Juliette Lewis, Leonardo DiCaprio, Mary Steenburgen, Darlene Cates, Laura Harrington, Mary Kate Schellhardt
    Regisseur
    Lasse Hallström
    Drehbuch
    Peter Hedges
    Hintergrundinfos
    Gilbert (Johnny Depp, r.) kümmert sich aufopfernd um seine Mutter und seine hilfsbedürftigen Geschwister. Erst durch die Liebe entdeckt er, dass er auch an sein eigenes Glück denken darf.
    Kritiken
    Sensibel und humorvoll inszeniertes Porträt amerikanischen Kleinstadtlebens und ein berührendes Plädoyer für den 'normalen' Umgang mit Behinderten und deren Integration ins Gemeinwesen. Der bis in die Nebenrollen ausgezeichnet besetzte und eindringlich gespielte Film erreicht durch seine menschliche Haltung stellenweise spirituelle Qualitäten (Lex. des Internat. Films).
  6. Dschingis Khan Genghis Khan

    Kategorie
    Historien
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    GB/D/JUG/USA/JUG
    Produktionsjahr
    1965
    Beschreibung
    Häuptlingssohn Temudschin (Omar Sharif) entkommt seiner Versklavung durch Jamuga (Stephen Boyd). Mit seinen Getreuen erobert Temudschin sich bald einen Ruf als gefürchteter Krieger und erhält den Titel 'Dschingis Khan'. Eines Tages steht er seinem Todfeind Jamuga erneut gegenüber. – Das Leben des Mongolenführers farbenprächtig in Szene gesetzt.
    Cast
    Omar Sharif, Stephen Boyd, James Mason, Telly Savalas, Eli Wallach, Françoise Dorléac, Michael Hordern
    Regisseur
    Henry Levin
    Drehbuch
    Clarke Reynolds, Beverley Cross
  7. Jesus von Nazareth Jesus of Nazareth

    Einzug in Jerusalem

    Kategorie
    TV-Bibelfilm
    Produktionsinfos
    Historienfilm
    Produktionsland
    I/GB
    Produktionsjahr
    1977
    Beschreibung
    Jesus predigt vom Reich Gottes und vergibt Maria Magdalena ihre Sünden. Er gibt seinen Jüngern die Kraft, Kranke zu heilen und tut selbst viele Wunder. Zum Passahfest zieht Jesus in Jerusalem ein. Viele Juden glauben, er sei der geweissagte Messias. Derweil tritt der Hohe Rat unter Leitung des Hohenpriesters Kaiphas zusammen, um über das Schicksal Jesu zu beraten. – Die Jesus-Geschichte, inszeniert von Opernregisseur Franco Zefirelli als aufwendiger Vierteiler.
    Cast
    Robert Powell, Anne Bancroft, Anthony Quinn, Ernest Borgnine, James Farentino, Stacy Keach, Ian McShane
    Regisseur
    Franco Zeffirelli
    Drehbuch
    Anthony Burgess, David Butler, Suso Cecchi d'Amico, Franco Zeffirelli
    Programmtext
    Letzte Ausstrahlung
  8. Jesus von Nazareth Jesus of Nazareth

    Tod und Auferstehung

    Kategorie
    TV-Bibelfilm
    Produktionsinfos
    Historienfilm
    Produktionsland
    I/GB
    Produktionsjahr
    1977
    Beschreibung
    Wie von Jesus beim letzten Abendmahl mit seinen Jüngern vorausgesagt, wird er von Judas verraten und von Petrus verleugnet. Der hohe Rat bezichtigt ihn der Gotteslästerung und überstellt ihn dem römischen Prokurator Pontius Pilatus zur Aburteilung. Jesus stirbt am Kreuz. Nach seiner Auferstehung schickt er seine Jünger hinaus in die Welt, um das Wort Gottes zu verbreiten. – Die Jesus-Geschichte, inszeniert von Opernregisseur Franco Zefirelli als aufwendiger Vierteiler.
    Cast
    Robert Powell, Olivia Hussey, Anne Bancroft, James Mason, Rod Steiger, Laurence Olivier, Anthony Quinn
    Regisseur
    Franco Zeffirelli
    Drehbuch
    Anthony Burgess, David Butler, Suso Cecchi d'Amico, Franco Zeffirelli
    Programmtext
    Letzte Ausstrahlung
  9. Der Dicke ist nicht zu bremsen Oggi a me... domani a te!

    Kategorie
    Italowestern
    Produktionsinfos
    Italowestern
    Produktionsland
    I
    Produktionsjahr
    1968
    Beschreibung
    Harter Italowestern-Klassiker mit Bud Spencer, nach einem Drehbuch von Kultregisseur Dario Argento. – Fünf Jahre sass Bill (Brett Halsey) unschuldig im Gefängnis. Jetzt ist er frei und plant seine Rache am fiesen Elfego (Tatsuya Nakadai), der Bills Frau ermordete und ihm die Tat anhängte. Können Bill die vier Revolverhelden (u.a. Bud Spender), die er engagiert, helfen, seinen Racheplan zu vollenden?
    Cast
    Montgomery Ford, Bud Spencer, Wayde Preston, Jeff Cameron, Stanley Gordon, Tatsuya Nakadai, William Berger
    Regisseur
    Tonino Cervi
    Drehbuch
    Dario Argento, Tonino Cervi
    Kritiken
    Spannender Italo-Western mit Bezügen zum traditionellen japanischen Samurai-Film. Allein schon Tatsuya Nakadai in der Rolle des Bösewichts, der schon in 'Die sieben Samurai'(1954) und 'Yojimbo – Der Leibwächter' (1961) von Akira Kurosawa gespielt hat, unterstreicht den Exotenstatus des Films.
  10. Sindbad und das Auge des Tigers Sinbad and the Eye of the Tiger

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    1977
    Beschreibung
    Zauberin Zenobia (Margaret Whiting) hat den Bruder von Prinzessin Farah in einen Affen verwandelt. Nur der Eremit Melanthius kann die Verwünschung rückgängig machen. Sindbad (Patrick Wayne) macht sich auf die Reise, um den weisen Mann zu suchen. Doch Zenobia ist ihm bereits auf den Fersen. – Fantasyabenteuer aus 1001 Nacht, mit klasse Tricks von Effekte-Ass Ray Harryhausen.
    Cast
    Patrick Wayne, Jane Seymour, Taryn Power, Margaret Whiting, Patrick Troughton, Kurt Christian, Nadim Sawalha
    Regisseur
    Sam Wanamaker
    Drehbuch
    Beverley Cross
    Hintergrundinfos
    Sam Wanamaker inszenierte mit 'Sindbad und das Auge des Tigers' einen orientalischen Märchenzauber für Jung und Alt. Die Hauptrollen spielen die Sprösslinge berühmter Stars: Patrick Wayne ist der Sohn von John Wayne, Taryn Power ist die Tochter von Tyrone Power..
    Kritiken
    Märchenhafter, reichlich einfältiger Abenteuerfilm, der allenfalls durch seine Trickaufnahmen verblüffen kann (Lex. des Internat. Films).
  11. Der wilde Haufen von Navarone Force 10 from Navarone

    Kategorie
    Krieg
    Produktionsinfos
    Kriegsfilm
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    1978
    Beschreibung
    Im Zweiten Weltkrieg: Eine Spezialeinheit der Alliierten soll einen Spion liquidieren. Um zu dessen Versteck zu gelangen, schliessen sich die Männer um Major Mallory (Robert Shaw) einem Trupp an, der eine strategisch wichtige Brücke sprengen muss. Die Aktion gerät zum Himmelfahrtskommando, das nur wenige überleben. – Actionbetontes Sequel zu 'Die Kanonen von Navarone' von 'James-Bond'-Regisseur Guy Hamilton.
    Cast
    Robert Shaw, Harrison Ford, Barbara Bach, Edward Fox, Franco Nero, Carl Weathers, Richard Kiel
    Regisseur
    Guy Hamilton
    Drehbuch
    Robin Chapman
    Hintergrundinfos
    'James Bond'-Regisseur Guy Hamilton inszenierte mit 'Force 10 – Die Spezialeinheit' einen packenden Action-Streifen nach dem Roman 'Unternehmen Zenica' des Bestseller-Autors Alistair MacLean. Gedreht wurde der Film u. a. auf Malta und auf den britischen Kanalinseln..
    Kritiken
    Aufwändiger, aber recht unglaubwürdiger Actionfilm, der Krieg wieder einmal als sportlich-männliches Abenteuer darstellt (Lex. des Internat. Films).
  12. Der weisse Reiter The Lone Ranger

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1956
    Beschreibung
    Der Rancher Kilgore (Lyle Bettger) beschuldigt Indianer, Überfälle auf Siedlungen begangen zu haben. Doch der weisse Reiter (Clayton Moore) und sein Indianerfreund Tonto (Jay Silverheels) decken auf, dass Kilgores Cowboys für die Taten verantwortlich sind. Mit Masken getarnt kämpfen sie für Gesetz und Ordnung. – Spannender Zorro-Western nach einer US-Fernsehserie.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Lyle Bettger, Bonita Granville, Perry Lopez, Robert J. Wilke, John Pickard
    Regisseur
    Stuart Heisler
    Drehbuch
    Herb Meadow
  13. Vera Cruz

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1954
    Beschreibung
    Ex-Südstaaten-Offizier Trane (Gary Cooper) und Gauner Erin (Burt Lancaster) wollen in Mexiko Kaiser Maximilian ihre Dienste anbieten. Ihr erster Auftrag besteht darin, die Gräfin Marie Duvarre nach Vera Cruz zu geleiten. Die beiden Söldner geraten in ein Netz aus Verrat und Intrigen. – Hervorragend fotografierter Edelwestern, mit dem Regisseur Aldrich ('Das dreckige Dutzend') den Durchbruch schaffte.
    Cast
    Gary Cooper, Burt Lancaster, Denise Darcel, Cesar Romero, George Macready, Ernest Borgnine, Sarita Montiel
    Regisseur
    Robert Aldrich
    Drehbuch
    Roland Kibbee, James R. Webb, Borden Chase
    Hintergrundinfos
    Ein Offizier und ein Gauner (Burt Lancaster) jagen zur Zeit des mexikanischen Kaiserreichs hinter einem Goldschatz her und bleiben dabei in einem Netz aus Verrat und Intrigen hängen.
    Kritiken
    Ein aufwändig angelegter, hervorragend fotografierter und sorgfältig inszenierter Western. Die gängigen Muster dieses Genres werden immer wieder aufgebrochen, womit sich der Film zu einer stellenweise bitteren Studie über die menschliche Selbstsucht verdichtet. Hervorragend gespielt (Lex. des Internat. Films).
  14. Der letzte Mohikaner The Last of the Mohicans

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1992
    Beschreibung
    Hawkeye (Daniel Day-Lewis), der weisse Ziehsohn des Mohikanerhäuptlings Chingachgook, rettet die englische Offizierstochter Cora (Madeleine Stowe) und ihre Schwester vor den Huronen. Er begleitet sie ins Fort Henry zu ihrem Vater und verliebt sich in Cora. Doch der hasserfüllte Huronenführer Magua sinnt auf Rache. – Michael Mann ('Collateral', 'Public Enemies') verfilmte James Fenimore Coopers berühmten Roman mit grossartigen Bildern und einem starken Star-Cast. Ein Oscar.
    Cast
    Daniel Day-Lewis, Madeleine Stowe, Jodhi May, Russell Means, Eric Schweig, Steven Waddington, Wes Studi
    Regisseur
    Michael Mann
    Drehbuch
    Michael Mann, Christopher Crowe
    Hintergrundinfos
    Regisseur Michael Mann ('Miami Vice') inszenierte einen authentischen und glänzend recherchierten Abenteuerfilm, den er mit Daniel Day-Lewis und Madeleine Stowe erstklassig besetzen konnte. Eine faszinierende Kameraarbeit lieferte Dante Spinotti und rundete damit das Meisterwerk ab..
    Kritiken
    Kolonialkriegsepos (frei nach dem Roman von J. F. Cooper), das sich um eine Entromantisierung des Genres bemüht, dabei jedoch wenig tut, um das reaktionäre Porträt der amerikanischen Urbevölkerung zu korrigieren. Die Aufmerksamkeit des Regisseurs gehört mehr harten Schlachtenpanoramen als der Psychologie der Figuren. Erstaunlich humorlos und kaum fesselnd (Lex. d. Internat. Films).
  15. Die Kanonen von Navarone The Guns of Navarone

    Kategorie
    Krieg
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    1961
    Beschreibung
    1943: Ein sechsköpfiges Sonderkommando der Alliierten (u.a. Gregory Peck, David Niven, Anthony Quinn) wird in die Ägäis entsandt. Die Männer sollen auf einer Inselfestung stationierte deutsche Geschütze in die Luft jagen. – Packend und mit grosser Starpower inszeniertes Kriegsabenteuer. Ein Oscar und sechs weitere Nominierungen.
    Cast
    Gregory Peck, David Niven, Anthony Quinn, Stanley Baker, Anthony Quayle, James Darren, Irene Papas
    Regisseur
    J. Lee Thompson
    Drehbuch
    Carl Foreman
    Kritiken
    Aufwendiges Kriegsspiel, das vor keinem Kintopp-Effekt zurückschreckt (Lex. des Internat. Films).
  16. Die Jungfrau auf dem Dach

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1953
    Beschreibung
    New York: Der junge Architekt Don (Hardy Krüger) verliebt sich in die hübsche Patty (Johanna Matz). Doch die junge Frau hat zwar ein loses Mundwerk, ist aber prinzipientreu und somit eine harte Prüfung für den Casanova. Dons Nachbar David (Johannes Heesters), ein Mann in den besten Jahren, verguckt sich ebenfalls in das erfrischend natürliche Mädchen. Nun steht Patty nicht nur vor der Qual der Wahl, sondern auch kurz davor, ihre Prinzipien über den Haufen zu werfen. – Kassenknüller der 50er-Jahre.
    Cast
    Johanna Matz, Johannes Heesters, Hardy Krüger, Dawn Addams, Siegfried Rumann, Fortunio Bonanova, Gregory Ratoff
    Regisseur
    Otto Preminger
    Drehbuch
    F. Hugh Herbert, Carl Zuckmayer
    Hintergrundinfos
    Ein frühreifes Mädchen kann sich nicht entscheiden, ob ein charmanter Lebemann in den besten Jahren oder ein argloser junger Architekt ihr erster Liebhaber werden soll. Aus einer dialogreichen erotischen Boulevardkomödie machte Regisseur Preminger zugleich eine deutsche und eine amerikanische Filmfassung ('Wolken sind überall', USA 1953). Beide Versionen erregten in den fünfziger Jahren Anstoss. Die deutsche Fassung ist filmisch und darstellerisch biederer, im Dialog plumper als die amerikanische (Lex. des Internat. Films).
  17. Das verlorene Gesicht

    Kategorie
    Psycho Thriller
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1948
    Beschreibung
    Nach einem Unfall verwandelt sich Johanna (Marianne Hoppe) in eine Tibetanerin. Ein Rechtsanwalt verliebt sich in die exotische Frau. Nach einem Schock verwandelt sie sich wieder zurück und kann sich an nichts mehr erinnern. Ihr Freund versucht, sie durch Hypnose zurückzugewinnen. – Eigenwilliger Film von Kurt Hoffmann.
    Cast
    Marianne Hoppe, Gustav Fröhlich, Richard Häussler, Paul Dahlke, Rudolf Vogel, Hermine Körner, Harald Mannl
    Regisseur
    Kurt Hoffmann
    Drehbuch
    Harald Braun, Rolf Reissmann
    Hintergrundinfos
    Ein angeblich im Stuttgart der 20er Jahre geschehener Fall von Bewusstseinsspaltung: Nach einem Autounfall verwandelt sich eine Frau innerlich und äusserlich in eine Tibetanerin. In Rückblenden zu unübersichtlich angelegt, findet der eigenwillig-geheimnistuerische Film aus seinem Rätselgeflecht von Telepathie und Hypnose nicht mehr recht heraus (Lex. des Internat. Films).
  18. In jenen Tagen

    Kategorie
    Episodenfilm
    Produktionsinfos
    Episodenfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1947
    Beschreibung
    Deutschland, 1947: Durch ein altes Auto wird die Vergangenheit wieder lebendig. Sieben verschiedene Besitzer hatte der Wagen zwischen 1933 und 1947. Jede der sieben Episoden zeigt ein Schicksal dieser Zeit. – Helmut Käutners erster Nachkriegsfilm: ein Plädoyer für die Menschlichkeit.
    Cast
    Erich Schellow, Gerd E. Schäfer, Winnie Markus, Werner Hinz, Karl John, Erich Weiher, Alice Treff
    Regisseur
    Helmut Käutner
    Drehbuch
    Helmut Käutner, Ernst Schnabel
    Kritiken
    Ein thematisch wie (film-)historisch wichtiger Film, der in knapp-präziser Charakterisierung und geschickter Aufbereitung der Zeitatmosphäre die Frage stellt, was es heisst, 'Mensch' zu sein. Käutners Neigung zu oberflächlicher Symbolik schwächt gelegentlich den Gesamteindruck (Lex. des Internat. Films).
  19. Im Alleingang Le Solitaire

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Kriminalfilm
    Produktionsland
    F/D
    Produktionsjahr
    1973
    Beschreibung
    Der zu einer langen Haftstrafe verurteilte Eric (Hardy Krüger) hält die Schikanen des sadistischen Aufsehers Képi Blanc nur aus, weil er seine Tochter wiedersehen will. Als ausgerechnet Képi Blanc ihm ein verlockendes Angebot macht, greift Eric zu: Er soll den Gefängnistresor knacken. Im Gegenzug will ihm der Aufseher die Möglichkeit zur Flucht geben. – Lakonisch und knallhart inszenierter Gangsterfilm.
    Cast
    Hardy Krüger, Raymond Pellegrin, Georges Géret, Jean Lefebvre, Francis Blanche, Bernard Bauronne, Barbara Cederlung
    Regisseur
    Alain Brunet
    Drehbuch
    Jacques Brunet
  20. Die Caine war ihr Schicksal The Caine Mutiny

    Kategorie
    Krieg
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1954
    Beschreibung
    Captain Queeg (Humphrey Bogart), Befehlshaber eines US-Minenräumbootes, terrorisiert seine Mannschaft. Zwei Offiziere (Van Johnson, Robert Francis) entheben ihn schliesslich seines Kommandos. Vor dem Kriegsgericht müssen sie sich verantworten. – Humphrey Bogart als sadistischer Kapitän in einem bewegenden Kriegsdrama. Sieben Oscar-Nominierungen!
    Cast
    Humphrey Bogart, José Ferrer, Van Johnson, Fred MacMurray, Robert Francis, May Wynn, Tom Tully
    Regisseur
    Edward Dmytryk
    Drehbuch
    Stanley Roberts
    Kritiken
    Gestraffte Filmfassung des Erfolgsromans: ein packendes Kriegsdrama mit prägnant herausgearbeiteten psychologischen und moralischen Konflikten, die durch das eindrucksvolle 'Duell' zwischen Bogart und Ferrer vertieft werden (Lex. des Internat. Films).
  21. Mini-Max Get Smart

    Was muss er auch die Pille nehmen?

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Comedyserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1967
    Beschreibung
    Eine KAOS-Agentin hat Mini-Max eine Pille in den Drink gemixt. Diese wirkt nach 24 Stunden tödlich. Die Ärztin der ZENTRALE gibt ihn so gut wie verloren. Sie kann nicht unentwegt nach einem Gegenmittel suchen, da sie auch noch in einer Show als Tänzerin auftreten muss.
    Cast
    Don Adams, Barbara Feldon, Edward Platt, John Fiedler, Shelley Berman, Ellen Weston, Anthony Jochim
    Regisseur
    Norman Abbott
    Drehbuch
    David Ketchum, Bruce Shelly, Mel Brooks, Buck Henry
  22. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Unter Schmugglern

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Westernserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Oscar Vale wurde von der US-Regierung als Leiter eines Reservats in Montana eingesetzt, da man mit seiner Arbeit sehr zufrieden ist. Niemand ahnt, dass Vale in Wirklichkeit die Indianer mit geschmuggelten Waffen ausrüsten will, um dann den Armeesold zu stehlen und eine Bank auszurauben. Der Lone Ranger (Clayton Moore) kommt dem geplanten Coup jedoch auf die Schliche. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Frank Ferguson, Peter Mamakos, Bobker Ben Ali, Maurice Jara, Rico Alaniz
    Regisseur
    Oscar Rudolph
    Drehbuch
    Albert Duffy, Fran Striker
  23. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Eine Schule für Rugged Gap

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Westernserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Nachdem die Bewohner von Rugged Gap 4.000 Dollar für den Bau einer Schule gesammelt haben, wird das Geld von den Brüdern Jeb und Lew Cates geraubt. Beherzt nimmt der sechsjährige Tommy die Verfolgung auf und landet prompt in den Händen der Banditen. Tonto (Jay Silverheels), der gerade in der Stadt weilt, gerät indessen unter Verdacht, den Raub begangen zu haben. Er kann jedoch entkommen und macht sich mit dem Lone Ranger (Clayton Moore) auf die Suche nach den wahren Tätern. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Lee Aaker, Norman Keats, John Doucette, Madge Meredith, Dick Elliott
    Regisseur
    Oscar Rudolph
    Drehbuch
    George Van Marter, Steve McCarthy
  24. High Chaparral The High Chaparral

    Mein Bruder Buck

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Westernserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1970
    Beschreibung
    Buck gerät an einen Revolverhelden, der ihn nur provoziert, um von 'Big' John Geld zu erpressen. Da John den Tod seines Bruders nicht riskieren will, geht er auf die Forderungen des Revolverhelden ein und zahlt die geforderte Summe. Buck fühlt sich in seiner Ehre gekränkt und nimmt nun doch die Herausforderung des Gunman an.
    Cast
    Leif Erickson, Linda Cristal, Henry Darrow, Don Collier, Cameron Mitchell, Carle Bensen, Wes Bishop
    Regisseur
    David Dartart, Kent McCray, William F. Claxton, Buck Houghton
    Drehbuch
    Jack B. Sowards
  25. Peter Benchley's Amazonas Peter Benchley's Amazon

    Die Armee des Teufels

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerserie
    Produktionsland
    CDN/D
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Jimmy wird dazu verdonnert, dem Dungmann Ezra bei seiner unangenehmen Arbeit zu helfen. Die Stadt der Auserwählten wird unterdessen von gefrässigen Wanderameisen bedroht. Ezra und Jimmy entdecken das Nest der Ameisen und versuchen sie auszurotten.
    Cast
    C. Thomas Howell, Carol Alt, Chris Martin, Fabiana Udenio, Tyler Hynes
    Regisseur
    John Bell
    Drehbuch
    Rick Drew
  26. Die Abenteuer des Grafen Bobby

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    1961
    Beschreibung
    Weil er völlig abgebrannt ist, gibt sich Graf Bobby (Peter Alexander) als seine eigene Tante aus. In Frauenkleidern begleitet er Millionärstochter Mary (Vivi Bach) als Anstandsdame auf ihrer Europareise. Als er sich in Mary verliebt, ist das Chaos perfekt. – Ulkfilm für Fans leichter Unterhaltung.
    Cast
    Peter Alexander, Vivi Bach, Gunther Philipp, Susi Nicoletti, Bill Ramsey, Hubert von Meyerinck, Adrienne Gessner
    Regisseur
    Géza von Cziffra
    Drehbuch
    Albert Anthony, Helmuth M. Backhaus
    Kritiken
    Mit Schlagern angereicherte Komödie, die keine noch so unsinnige Pointe auslässt (Lex. des Internat. Films).
  27. Der Tag der Abrechnung Ride Beyond Vengeance

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1966
    Beschreibung
    Büffeljäger Trapp (Chuck Connors) war elf Jahre nicht zuhause. Als er zurückkehrt, wird er für einen Viehdieb gehalten. Drei Männer berauben und brandmarken ihn. Trapps Rache ist grausam. – Harter, geradliniger Western mit Michael Rennie, dem Ausserirdischen aus 'Der Tag an dem die Erde stillstand'.
    Cast
    Chuck Connors, Bill Bixby, Joan Blondell, Kathryn Hays, Michael Rennie, Gloria Grahame, Gary Merrill
    Regisseur
    Bernard McEveety
    Drehbuch
    Andrew J. Fenady
    Kritiken
    In Rückblenden erzählter Routine-Western, der seine Geschichte von Erniedrigung und Rache ohne inszenatorische Schnörkel und nicht nur für die Entstehungszeit unangenehm gewalttätig und drastisch entwickelt (Lex. des Internat. Films).
  28. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Der stumme Strassenräuber

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Westernserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    In der Gegend von Bakerville treibt eine Bande ihr Unwesen, deren Anführer während der Überfälle eine Kapuze trägt und kein Wort spricht. Da alle Versuche des Sheriffs, den 'stummen Strassenräuber' zu fangen, erfolglos blieben, soll sich der Lone Ranger (Clayton Moore) des Problems annehmen. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Chuck Courtney, Hugh Sanders, Dan Riss, Kathryn Card, Harry Harvey
    Regisseur
    Oscar Rudolph
    Drehbuch
    Jack Laird, Dan Beattie
  29. Der Lone Ranger The Lone Ranger

    Der König von Arizona

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Westernserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Die Verbrecher Martin und Grant haben alte Pläne für die Umgestaltung des Süd-West-Territoriums in ein Königreich in die Hände bekommen. Die Gangster, die vom Lone Ranger (Clayton Moore) verfolgt werden, reiten nach Arizona. Dort bieten sie einen Teil der Pläne dem machtgierigen Viehbaron Halstead an, der sich in der Rolle eines zukünftigen Königs sehr gefällt. – Clayton Moore als maskierter Rächer in der legendären 'Lone Ranger'-Originalserie der 50er-Jahre, die 2013 mit Johnny Depp neu verfilmt wurde.
    Cast
    Clayton Moore, Jay Silverheels, Stuart Randall, Charles Halton, Don Haggerty, Burt Mustin, Peter Whitney
    Regisseur
    Oscar Rudolph
    Drehbuch
    Samuel Rice, Charles Larson, Fran Striker
  30. High Chaparral The High Chaparral

    Schmutzige Geschäfte

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Westernserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1970
    Beschreibung
    Big John Cannon unterstützt eine reaktionäre Offiziersclique bei der Vorbereitung zum Krieg gegen Mexiko. Seine Freunde und die Familie reagieren mit Unverständnis: Manolito und Buck verlassen die Ranch. Und Big Johns Ehe mit Victoria steht auf der Kippe.
    Cast
    Leif Erickson, Cameron Mitchell, Henry Darrow, Linda Cristal, Don Collier, Edward Colmans, Joe de Santis
    Regisseur
    Corey Allen
    Drehbuch
    George Atkins
  31. Peter Benchley's Amazonas Peter Benchley's Amazon

    Liebeszauber

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerserie
    Produktionsland
    CDN/D
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Einmal im Jahr findet im sonst so sittenstrengen Dorf der Auserwählten das 'Grosse Finden' statt. Das Fest soll den jungen Leuten ermöglichen, einen Partner zu wählen. Selbst Fremde bleiben von dem Liebeszauber, bei dem reichlich berauschender Trank fliesst, nicht unberührt. Karen trinkt sich ebenfalls Mut an, um Talbott ihre Liebe zu gestehen. Doch der offenbart ihr daraufhin, dass er Prudence liebt.
    Cast
    C. Thomas Howell, Carol Alt, Fabiana Udenio, Rob Stewart, Tyler Hynes, Chris Martin, John Neville
    Regisseur
    Jon Cassar, Ron Oliver, Luc Chalifour
    Drehbuch
    Heather Conkie
  32. 08/15

    Kategorie
    Kriegsdrama
    Produktionsinfos
    Kriegsfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1954
    Beschreibung
    Kurz vor dem Zweiten Weltkrieg in einer deutschen Kaserne: Der Gefreite Asch (Joachim Fuchsberger) legt sich mit seinem Vorgesetzten an. Der hatte einen Soldaten brutal schikaniert. Kurz darauf will man Asch einen Mordversuch anhängen. – Immer noch sehenswert: Kassenschlager nach dem gleichnamigen Bestseller von Hans Hellmut Kirst.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Joachim Fuchsberger, Helen Vita, Paul Bösiger, Emmerich Schrenk, Eva-Ingeborg Scholz, Gundula Korte, Hans Christian Blech
    Regisseur
    Paul May
    Drehbuch
    Ernst von Salomon, Hans Hellmut Kirst, Claus Hardt, Paul May
  33. 08/15, 2. Teil 08/15 – Zweiter Teil

    Kategorie
    Kriegsdrama
    Produktionsinfos
    Kriegsfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Episodenhaft angelegtes Sequel der Bestseller-Verfilmung. – Winter 1942: Soldat Asch (Joachim Fuchsberger) kämpft an der Ostfront. Er und sein Freund Kowalski (Peter Carsten) versuchen den Kriegsalltag ein wenig zu mildern. Die sinnlosen Befehle des neuen Batteriechefs, Hauptmann Witterer (Rolf Kutschera) machen ihnen das Leben schwer.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Joachim Fuchsberger, Peter Carsten, Rolf Kutschera, O.E. Hasse, Paul Bösiger, Rainer Penkert, Emmerich Schrenk
    Regisseur
    Paul May
    Drehbuch
    Ernst von Salomon
    Kritiken
    Fortsetzung des Soldatenromans von Kirst im Kriegswinter 1942 an der Ostfront, noch ordinärer als der erste Teil und – trotz des aufgesetzt 'ernsthaften' Schlusses – völlig unbrauchbar als Auseinandersetzung mit der Landsermoral (Lex. des Internat. Films).
  34. 08/15 in der Heimat 08/15 – In der Heimat

    Kategorie
    Kriegsdrama
    Produktionsinfos
    Kriegsfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Das Kriegsende ist in Sicht. Die Armee löst sich langsam auf. Während der General mit den Siegermächten verhandelt, ist Leutnant Asch (Joachim Fuchsberger) ein paar Kriegsgewinnlern auf der Spur. – Letzter Teil der 08/15-Trilogie, die für einige Schauspieler zum wichtigen Sprungbrett wurde.
    Cast
    O.E. Hasse, Hannes Schiel, Gustav Knuth, Emmerich Schrenk, Michael Janisch, Joachim Fuchsberger, Max Mairich
    Regisseur
    Paul May
    Drehbuch
    Ernst von Salomon
    Kritiken
    Weiteres Sammelsurium von verschiedensten Typen und Geschichten, angesiedelt zwischen Posse und Tragödie. Ein im Grunde unpolitischer Film, der nur in wenigen Momenten erschüttert und beeindruckt (Lex. des Internat. Films).
  35. Mini-Max Get Smart

    Was muss er auch die Pille nehmen?

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Comedyserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1967
    Beschreibung
    Eine KAOS-Agentin hat Mini-Max eine Pille in den Drink gemixt. Diese wirkt nach 24 Stunden tödlich. Die Ärztin der ZENTRALE gibt ihn so gut wie verloren. Sie kann nicht unentwegt nach einem Gegenmittel suchen, da sie auch noch in einer Show als Tänzerin auftreten muss.
    Cast
    Don Adams, Barbara Feldon, Edward Platt, John Fiedler, Shelley Berman, Ellen Weston, Anthony Jochim
    Regisseur
    Norman Abbott
    Drehbuch
    David Ketchum, Bruce Shelly, Mel Brooks, Buck Henry
  36. Die letzten Zwei vom Rio Bravo Le pistole non discutono

    Kategorie
    Italowestern
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    I/E/D
    Produktionsjahr
    1964
    Beschreibung
    Während Sheriff Pat Garrett (Rod Cameron) seine Hochzeit feiert, rauben die beiden unterschiedlichen Brüder Billy (Horst Frank) und George Clayton (Angel Aranda) die örtliche Bank aus. Sie flüchten mit 30.000 Dollar über die Grenze nach Mexiko. Pat Garrett jagt ihnen nach und versucht, sie samt der Beute in die Staaten zurückzubringen. – Spannender Western, untermalt mit der Musik von Ennio Morricone.
    Cast
    Rod Cameron, Dick Palmer, Ángel Aranda, Horst Frank, Hans Nielsen, Andrew Ray, Kai Fischer
    Regisseur
    Mario Caiano
    Drehbuch
    Gianni Castellano, Giuseppe Moccia
    Kritiken
    Magerer und konventioneller Eurowestern (Lex. des Internat. Films).
  37. Buddenbrooks

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1959
    Beschreibung
    Die Buddenbrooks gehören zu den angesehensten Familien Lübecks. Nach dem Tod seines Vaters übernimmt Thomas (Hansjörg Felmy) die Leitung des Unternehmens. Sein Bruder Christian (Hanns Lothar) amüsiert sich lieber in Klubs. Thomas ahnt den Untergang des Hauses. – Einteilige Fassung der ursprünglich als Zweiteiler angelegten Verfilmung des Thomas-Mann-Romans.
    Cast
    Liselotte Pulver, Hansjörg Felmy, Nadja Tiller, Hanns Lothar, Lil Dagover, Werner Hinz, Maria Sebaldt
    Regisseur
    Alfred Weidenmann
    Drehbuch
    Harald Braun, Jacob Geis, Erika Mann
    Hintergrundinfos
    Zweiteilige Verfilmung des Thomas-Mann-Romans vom Verfall der Lübecker Patrizierfamilie Buddenbrook in den Zeitläufen des 19. Jahrhunderts. Achtbare Einzelleistungen im vorbereitenden ersten wie im handlungsreicheren zweiten Teil können nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Film der Vorlage nie gerecht wird; als Kinounterhaltung dennoch durchaus beachtlich.(Lex. des Internat. Films).
  38. Der Fall Rabanser

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Kriminalfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1950
    Beschreibung
    Schriftsteller Peter Rabanser (Hans Söhnker) bittet die Polizei, ihn zu verhaften: Es bestehe die Gefahr, dass er sonst einen Mord begehe. Die Beamten nehmen Rabanser nicht ernst. Schon am nächsten Tag geschieht der angekündigte Mord. Doch Rabanser behauptet, unschuldig zu sein. – Verwickelter Krimi mit guter Besetzung.
    Cast
    Hans Söhnker, Richard Häussler, Carola Höhn, Inge Landgut, Ilse Steppat, Paul Dahlke, Harald Paulsen
    Regisseur
    Kurt Hoffmann
    Drehbuch
    Kurt Werner
    Kritiken
    Dramaturgisch und handwerklich akzeptabler Kriminalfilm (Lex. des Internat. Films).
  39. Dunja

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Die schöne Dunja (Eva Bartok) lebt bei ihrem Vater, dem Postmeister eines verschlafenen Dorfes in der russischen Einöde. Ihr Traum von der grossen weiten Welt scheint in Erfüllung zu gehen, als der versnobte Offizier Minski (Ivan Desny) sie als Verlobte mit nach Sankt Petersburg nimmt. Doch schon bald ist er gelangweilt und reicht sie an seine Kameraden weiter. Ein Lebenswandel, den Dunjas Vater keinesfalls gutheisst. Erzürnt reist er in die Hauptstadt um seiner Tochter die Leviten zu lesen. – Gefühlvolle Romanze nach einem Roman vom russischen Bestsellerautor Alexander Puschkin.
    Cast
    Eva Bartok, Ivan Desny, Karlheinz Böhm, Walter Richter, Maria Litto, Eva Zilcher, Otto Wögerer
    Regisseur
    Josef von Báky
    Drehbuch
    Gerhard Menzel
    Programmtext
    Letzte Ausstrahlung
    Kritiken
    Oberflächlich vergröbertes Remake des Films 'Der Postmeister' (Lex. des Internat. Films).
  40. Alibi

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Kriminalfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Der erfolgreiche Reporter Hansen (O. E. Hasse) ist Geschworener bei einem Mordprozess. Der vermeintliche Täter, der junge Meinhardt (Hardy Krüger), soll seine Geliebte umgebracht haben und wird als Mörder verurteilt. Hansen glaubt an Meinhardts Unschuld und geht dem Fall auf eigene Faust nach. – Mit vielen Stars der 50er-Jahre besetzt und zeitkritisch inszeniert.
    Cast
    O.E. Hasse, Gisela von Collande, Martin Held, Hardy Krüger, Eva-Ingeborg Scholz, Almut Rothweiler, Walter Werner
    Regisseur
    Alfred Weidenmann
    Drehbuch
    Herbert Reinecker
    Kritiken
    Sorgfältige Gestaltung und hervorragende Darsteller in einem recht spannenden Kriminalfilm mit sozialem Engagement (Lex. des Internat. Films).
Keine Videos gefunden.