search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 305 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Zurück zur Natur

    Themen: Zillertal

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Tiroler Zillertal hat zu Unrecht den Ruf eines 'Partytals'. Denn abseits der Winter- und Sommerspektakel gibt es noch eine andere Seite. Und diese zeigt Maggie Entenfellner in der aktuellen Ausgabe. Auch wenn sie diesmal einen sehr prominenten Herren besucht: Alfred Eberharter. Der Bassist und Akkordeonspieler der 'Schürzenjäger' ist nicht nur erfolgreicher Musiker, sondern auch leidenschaftlicher Naturmaler. Er spaziert mit Maggie zu seinem Geburtshaus, erzählt die Geschichten des Tals und lässt sich in seinem Atelier über die Schulter blicken. Das Zillertal ohne Doggln ist wie ein Auto ohne Räder: Das Schusterpaar Günter und Marion Hartl hat den robusten und uralten Bauernschuh erfolgreich ins Jetzt geführt. Auch die Zillertaler Tracht ist in guten Händen, solange sich junge Nachwuchsschneiderinnen wie die 23jährigeTheresa Kröll mit Feuereifer der Tradition und aufwändigen Festtagskleidung widmen. Doch wer hätte gedacht, dass hier im Tale auch wertvolle Musikinstrumente von kundiger Hand hergestellt werden? Geigenbauerin Nicole Neussl lebt hier und produziert die traditionellen Klangkörper.
  2. Die Brieflos Show

    Die wöchentliche Show mit Peter Rapp! | Gäste: Alois Thier, Michael Sagmeister. Im Showteil: Monti Beton

    Kategorie
    Gewinnshow
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Chance bis zu ? 100.000,-- am Brieflos-Rad zu erdrehen, haben diesmal Herr Alois Thier und Herr Michael Sagmeister. Zusätzlich können drei Gäste aus dem Publikum beim aktuellen Wochenquiz bis zu ? 1500,-- gewinnen.Stargast im Studio ist : Monti Beton mit dem Titel 'Save the last dance for me'
  3. Österreich-Bild

    Themen: Gemeinsam stark – innovative Landwirtschaft in Niederösterreich

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Milchverarbeitung und Fleischproduktion, Mohnanbau, Gewürze und Arzneipflanzen: In ganz unterschiedlichen Sparten haben sich landwirtschaftliche Erzeugergemeinschaften als chancenreiche Alternative im europäischen Verdrängungswettbewerb etabliert. Das zeigt ein 'Österreich-Bild am Sonntag' aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich anhand dreier Beispiele aus dem Most-, Wald- und Weinviertel. Noch gibt es im grössten Agrar-Bundesland knapp 40.000 landwirtschaftliche Betriebe, die Ernährungssicherheit und Vielfalt des Angebots sichern. Der Strukturwandel und die immer grössere Konkurrenz aus dem Ausland sind aber starke Herausforderungen. Damit die Landwirtschaft auch in Zukunft das Rückgrat des ländlichen Raumes bleiben kann, gewinnt das Motto 'Gemeinsam sind wir stark' daher immer mehr an Bedeutung.
  4. Bundesland heute

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  5. Wetter aus dem Bundesland

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Mit der täglichen Wetterprognose für das Sendegebiet ist man bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert.
  6. Lotto 6 aus 45 mit Joker

    Kategorie
    Lottoziehung
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Sender präsentiert die Übertragung der Lottoziehung in Österreich. Die Ziehung der Gewinnzahlen findet jeden Mittwoch um 18.47 Uhr und am Sonntag um 19.17 Uhr statt.
  7. Zeit im Bild

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  8. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Ob es regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit der täglichen Wetterprognose ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert.
  9. Sport aktuell

    Kategorie
    Sportnews
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  10. Seitenblicke

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society.
  11. Tatort

    Tanzmariechen

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsinfos
    Fernsehkrimi
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die strenge Tanztrainerin des Karnevalsvereins 'De Jecke Aape', Elke Schetter wird ermordet. Eine Katastrophe für ihren Verein, wenige Tage vor dem Start der neuen Karnevalssession! Schnell finden die Kommissare Freddy Schenk und Max Ballauf heraus, dass es bei 'De Jecke Aape' zuletzt alles andere als lustig zuging. Zwischen den beiden Tänzerinnen Saskia Unger und Annika Lobinger herrscht ein harter Konkurrenzkampf. Und erst vor wenigen Wochen hatte sich die junge Evelyn, ein Mitglied der Tanzgruppe, das Leben genommen. Trotzdem spielt der Karnevalsverein im Leben von Evelyns Familie nach wie vor eine grosse Rolle, besonders für ihren Vater Rainer Pösel. Gegen den Willen seiner Frau Martina sucht er die Konfrontation mit dem einflussreichen Bauunternehmer und Vereinspräsidenten Günter Kowatsch.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Cast
    Klaus J. Behrendt, Dietmar Bär, Patrick Abozen, Joe Bausch, Herbert Knaup, Sinja Dieks, Natalia Rudziewicz
    Regisseur
    Thomas Jauch
    Drehbuch
    Jürgen Werner
    Hintergrundinfos
    Die unterschiedlichen Ermittler-Teams sind in verschiedenen deutschen Städten, aber auch in Österreich und der Schweiz Mördern und anderen Gewaltverbrechern auf der Spur. Dabei kommen sowohl regionale Besonderheiten als auch gesellschaftlich relevante Themen immer wieder zur Sprache.
  12. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  13. Im Zentrum

    Themen: Alles Flug und Trug – Die Milliardenjagd im Eurofighter-Krimi | Gäste: Hans Peter Doskozil (Verteidigungsminister, SPÖ), Werner Amon (Generalsekretär, ÖVP), Peter Pilz (Vorsitzender des Eurofighter-U-Ausschusses 2007, Die Grünen), Christian Pilnac

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der umstrittenste und teuerste Beschaffungsvorgang der Republik, der Eurofighter-Deal, sorgt auch 15 Jahre danach für einen innenpolitischen Knalleffekt: Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil hat Strafanzeige gegen die Firmen Eurofighter und Airbus eingebracht. Der Vorwurf: vorsätzliche, betrügerische und arglistige Täuschung der Republik. Die Regierung will bis zu 1,1 Milliarden Euro zurückbekommen. Es geht um dubiose Konstrukte mit Briefkastenfirmen, um fragwürdige Gegenfinanzierungen und – Schmiergeld. Was ist dran an den Vorwürfen? Wurde das nicht schon alles vor Jahren vom Rechnungshof und vom parlamentarischen Eurofighter-Untersuchungsausschuss geprüft? Welche Chancen hat die Klage? Ist eine Rückabwicklung des ganzen Kaufs möglich? Wie lange würde so ein Prozess dauern? Wie könnte man die Luftraum-Überwachung ohne Eurofighter sicherstellen? Darüber diskutieren bei Claudia Reiterer:Hans Peter DoskozilVerteidigungsminister, SPÖWerner AmonGeneralsekretär, ÖVPPeter PilzVorsitzender des Eurofighter-U-Ausschusses 2007, Die GrünenChristian PilnacekLeiter Sektion Strafrecht, JustizministeriumBettina KnötzlRechtsanwältin, Transparency International
    Hintergrundinfos
    Das politische Thema der Woche inklusive seinem gesellschaftspolitischen Hintergrund wird von vier bis zu fünf Gesprächspartnern diskutiert.
  14. Die Bären sind los

    Preisverleihung und Höhepunkte der 67. Berlinale

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Christian Konrad und Martina Rényi berichten für den ORF von der 67. Berlinale. In der Sondersendung stellen sie die Sieger und Siegerinnen sowie die interessantesten Filme des Festivals vor, zeigen die spannendsten Interviews und die glanzvollsten Momente. 18 Filme rittern dieses Jahr im Wettbewerb um den begehrten Goldenen und einen der Silbernen Bären. Darunter auch der österreichische Beitrag 'Wilde Maus' – das Regiedebüt von Josef Hader. Und auch sonst setzt Österreich wieder ein deutliches Zeichen auf der Berlinale. Der Dokumentarfilm 'Untitled', den Monika Willi nach dem Tod von Michael Glawogger fertig gestellt hat, feiert ebenso seine Weltpremiere in Berlin wie das Kino-Debüt des Salzburger Drehbuchautors und Regisseurs Adrian Goiginger: 'Die beste aller Welten'. Für ein Staraufgebot auf dem Roten Teppich werden unter anderen Penelope Cruz, Catherine Deneuve, Hugh Jackman, Richard Gere und Robert Pattinson sorgen. Eröffnet wird das Festival am 9. Februar mit der Künstler-Biografie 'Django' von Etienne Comar. Ab dann hat die hochkarätig besetzte Jury – unter dem Vorsitz des niederländischen Regisseurs Paul Verhoeven – die Qual der Wahl.
  15. Boyhood

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Grossartiges, preisgekröntes Meisterwerk von Richard Linklater, der 2014 den Silbernen Bären für die beste Regie erhielt. Über zwölf Jahre versammelte er sein grandioses Schauspieler-Ensemble, um Kindheit und Jugend eines heranwachsenden Buben zu verfilmen. In Ellar Coltrane fand er den idealen Protagonisten, seiner Tochter Lorelai gab er die Rolle der kleinen Schwester. Oscar und Golden Globe für Patricia Arquette! – Golden Globe für Ethan Hawke, Richard Linklater und als bester Film in der Kategorie Drama! Einfach sehenswert! Der sechsjährige Mason lebt mit seiner kleinen Schwester Samantha und seiner alleinerziehenden Mutter Olivia in Texas. Diese will sich beruflich wie finanziell verbessern und beginnt ein Studium. Um dies zu ermöglichen, zieht sie samt den Kids zu ihrer Mutter. Masons Vater träumt hingegen von einer Karriere als Musiker. Zunächst lebt er in Alaska, zieht aber dann doch in die Nähe seiner Kinder, um diese regelmässiger zu sehen. Von der Einschulung bis zum College erwartet Mason eine erreignisreiche Kindheit.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Cast
    Patricia Arquette, Ellar Coltrane, Ethan Hawke, Lorelei Linklater, Tamara Jolaine, Nick Krause, Evie Thompson
    Regisseur
    Richard Linklater
    Drehbuch
    Richard Linklater
  16. Die Kaktusblüte Cactus Flower

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1969
    Beschreibung
    Oscar für Goldie Hawn, die dieses Jahr mit ihrem Besuch den Opernball beehren wird! Zahnarzt Walter Matthau hat ihr als seiner jungen Geliebten vorgemacht, verheiratet zu sein – jezt muss er sich 'scheiden' lassen. Ingrid Bergman lässt sich als abgeklärte Sprechstundenhilfe auf das liebestolle Spiel ein. Höchst amüsant – absolut sehenswert!Die junge Toni Simmons ist unsterblich in den reiferen, angeblich verheirateten Zahnarzt Dr. Julian Winston verliebt. Ein geplatztes Rendezvous treibt sie zur Verzweiflungstat. Der Schreckschuss verfehlt nicht seine Wirkung: Endlich spricht Julian von Scheidung. Doch jetzt will Toni dessen Frau kennenlernen. Kurzerhand spannt Julian seine langjährige Sprechstundenhilfe Stephanie ein. Ein Verwirrspiel der Gefühle nimmt seinen Lauf.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Wiederholung
    W
    Cast
    Walter Matthau, Ingrid Bergman, Goldie Hawn, Jack Weston, Rick Lenz, Vito Scotti, Irene Hervey
    Regisseur
    Gene Saks
    Drehbuch
    I.A.L. Diamond
    Kritiken
    Ausgefeilte Übertragung einer Boulevardkomödie mit hervorragenden schauspielerischen Leistungen (Lex. des Internat. Films).
  17. Panorama

    Themen: Sternstunden der Parodien

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Den Anfang macht ein Klassiker: Otto Schenk und Alfred Böhm parodieren 'Dingsda', schlüpfen in infantile Rollen und haben sichtlich Spass dabei, die Wirkungsweise einer Waschmaschine zu erklären.Otto Schenk spielte und inszenierte ja an den bedeutendsten Schauspiel- und Opernhäusern. 1968 parodierte er in der Sendung 'Der gute Ton in allen Tonlagen' einen italienischen Opernsänger – mit allen Zicken und Starallüren. Eine echte Archivrarität!Allroundkünstler Heinz Holecek – er war Opernsänger, Schauspieler und Entertainer – galt auch als gnadenloser Parodist. Für die Sendung 'Fremde Federn' aus dem Jahr 1981 mimte er Hugo Portisch und die Sänger Gilbert Becaud und Ivan Rebroff. Geschrieben hat den Sketch der Journalist und Autor Georg Markus.Auch eine Club-2-Diskussion wurde von Holecek parodiert. Es ging dabei um nicht weniger, als 'um die Wichtigkeit der Sendung ,Club-2' für das ganze Jahrtausend'. Honzo Holecek hat alle sechs Diskussionsteilnehmer selbst gespielt.Die Sendung 'D.O.R.F.' bot 1988 einen satirischen Querschnitt durch das ORF-Programm. Josef Hader parodierte gemeinsam mit Lukas Resetarits und Sabine Kopera die Kochsendung 'Bitte zu Tisch'.Die legendäre Sendung 'Wer will mich' von Edith Klinger wurde vom Trio ebenfalls bissig imitiert.Aber es gibt natürlich auch Schlager aus der jüngeren Archiv-Vergangenheit. Christoph Grissemann war für 'Willkommen Österreich' als Parteigründer mit narzisstischer Psychostruktur in der Pressestunde zu Gast bei Eva Weissenberger und Wolfgang Geier.Präsentiert werden die Beiträge von Nina HorowitzZusammengestellt von Regina Nassiri
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Wiederholung
    W
  18. Heimat, fremde Heimat

    Themen: Afghanistan – ein zerrüttetes Land / Infovideos für minderjährige afghanische Flüchtlinge / Wenig MigrantInnen in höheren politischen Ämtern / Porträt Münire Inam

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Afghanistan – ein zerrüttetes Land Seit Jahrzehnten befindet sich Afghanistan in einem kriegsähnlichen Zustand. Das Aussenministerium rät von Reisen in das Land ab und empfiehlt den in Afghanistan lebenden Auslandsösterreichern aus Sicherheitsgründen das Land zu verlassen. Ajda Sticker mit einem Bericht über das Land am Hindukusch. Infovideos für minderjährige afghanische Flüchtlinge Mehr als 60 Prozent der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge, die im vergangenen Jahr nach Österreich gekommen sind, stammen aus dem von Kriegen erschütterten Land Afghanistan. Für sie ist es besonders schwer, ihrem Alter entsprechende Informationen über das Leben und die Rechte in Österreich zu erhalten. Darauf hat nun die Asylkoordination Österreich reagiert und gemeinsam mit jungen Afghanen fünf muttersprachliche Infovideos unter dem Titel 'Asyl braucht Information' speziell für diese Zielgruppe produziert. Ein Bericht von Tatjana Koren. Wenig Migrantinnen und Migranten in höheren politischen Ämtern Laut neuen Rechercheergebnissen der Medienservicestelle Neue Österreicher/innen haben nur 27 Politiker/innen auf Bundes- und Landesebene Migrationshintergrund. In Relation zur österreichischen Bevölkerungsstruktur sind das immer noch sehr wenige. Ajda Sticker hat sich nach den Gründen dafür erkundigt. Münire Inam im Porträt Seit 23. Jänner 2017 präsentiert die 33-jährige Journalistin Münire Inam abwechselnd mit Martina Rupp das Konsumentenmagazin 'heute konkret' und nimmt ihre neue Aufgabe sehr ernst: 'Die Recherche muss wasserdicht sein, damit sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf die Richtigkeit der Information, die wir ihnen geben, auch verlassen können.' Münire Inam hat neben ihrem Soziologiestudium 2003 als Praktikantin bei 'Heimat Fremde Heimat' begonnen und viele Jahre bei den ORF-Sendungen 'Report', 'Bürgerforum' und 'heute mittag' gearbeitet. Nun möchte die preisgekrönte Journalistin insbesondere jungen Frauen mit Migrationshintergrund Mut machen, berufliche Herausforderungen anzunehmen. Cedomira Schlapper berichtet.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Wiederholung
    W
  19. Dober dan, Koroska

    Themen: Apostel der Müllmenschen

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Wochenmagazin für die Kärntner Slowenen
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Wiederholung
    W
  20. Dobar dan, Hrvati

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Wochenmagazin für die burgenländischen Kroaten.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Wiederholung
    W
  21. Die Brieflos Show

    Die wöchentliche Show mit Peter Rapp! | Gäste: Alois Thier, Michael Sagmeister. Im Showteil: Monti Beton

    Kategorie
    Gewinnshow
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das schnelle Geld bei Peter Rapp! Am Rad drehen, viel Geld und schöne Preise gewinnen.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Wiederholung
    W
  22. Seitenblicke

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Wiederholung
    W
  23. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  24. Guten Morgen Österreich

    Themen: Die grosse Opernball-Woche / Hass im Netz | Gäste: Klaus Albrecht Schröder (Albertina-Leiter), Carole Alston (Sängerin), Ingrid Brodnig (Journalistin), Livia Klingl (Journalistin)

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Am Montag starten Eva Pölzl und Patrick Budgen in die grosse Opernball-Woche: Albertina-Leiter Klaus Albrecht Schröder ist gemeinsam mit Carole Alston zu Gast. Die Sängerin wird auch dieses Jahr beim Opernball mit der 'Richard Oesterreicher Big Band' singen. Das Tagesthema beschäftigt sich mit 'Hass im Netz', die beiden Journalistinnen Ingrid Brodnig und Livia Klingl sind dazu zu Gast im mobilen Studio.
  25. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  26. Guten Morgen Österreich

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  27. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  28. Guten Morgen Österreich

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  29. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  30. Guten Morgen Österreich

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  31. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  32. Guten Morgen Österreich

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  33. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  34. Guten Morgen Österreich

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  35. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  36. Frisch gekocht

    Die Kochshow mit Andi & Alex | Themen: Andi: Liebstöcklsoufflee auf Letscholinsen / Alex: Gebratenes Schweinefilet mit Kartoffel-Sauerkrautstrudel | Gäste: Andreas Wojta, Alexander Fankhauser

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Andi: Liebstöcklsoufflee auf Letscholinsen Alex: Gebratenes Schweinefilet mit Kartofffel-Sauerkrautstrudel
    Wiederholung
    W
  37. Schlosshotel Orth

    Familienangelegenheiten

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Die Tradition verlangt von Ernst Liebermann die Übergabe der Firma an seinen Sohn. Allerdings ist es seine Tochter Viktoria, die ihr ganzes Leben lang auf diese Führungsposition hingearbeitet hat. Carla erträgt es nicht, dass Max seine ganze Zeit im Schlosshotel verbringt. Als sie Felix Vorwürfe machen will, konfrontiert Felix sie mit seinem heimlichen Verdacht um die Identität von Max' Vater.Buch: Agnes Pluch
    Cast
    Albert Fortell, Jenny Jürgens, Konstanze Breitebner, Heinz Trixner, Hans Kraemmer, Lotte Ledl, Andreas Ban
    Regisseur
    Hans Liechti
    Drehbuch
    Agnes Pluch
  38. Paul Kemp – Alles kein Problem

    Spiel des Lebens

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Böse Ahnungen verfolgen Paul in Bezug auf seine Trennung von Lisa. Die beginnen sich zu bewahrheiten. Lisa besucht Paul in der Mediatoren-Praxis und informiert ihn über ein mögliches Drogenproblem, das es bei ihrer Tochter gemeinsam mit Pauls Sohn Tim geben dürfte. Paul ist schockiert und geht der Sache nach. Beruflich wird Paul mit einem eigenartigen Fall von privatem Terror konfrontiert, den der Sohn einer reichen Fabrikantin an ihn heranträgt, gegen den Willen seiner Mutter, denn diese hat Angst, dass ihre ungeheure Lebenslüge aufgedeckt wird. Die Paartherapie scheint ihre Wirkung erzielt zu haben. Paul und Ella glauben wieder an den Sinn ihrer Ehe. Lisa versucht einmal mehr ihren Sinn in einer erzwungenen Beziehung zu Paul zu finden. Dieser hat aber begriffen, dass Lisa psychisch schwer krank ist.Buch: Uli Brée und Klaus Pieber
    Cast
    Harald Krassnitzer, Katja Weitzenböck, Erika Mottl, Pascal Giefing, Johannes Zeiler, Judith Rosmair, Michael Dangl
    Regisseur
    Harald Sicheritz
    Drehbuch
    Uli Brée, Klaus Pieber
  39. Grand Hotel Gran Hotel

    Der blinde Priester

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Telenovela
    Produktionsland
    E
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Alicia ist wieder aufgetaucht und plant, mit Julio fernab vom Grand Hotel glücklich zu werden. Als Diego Alicias erneutes Verschwinden bemerkt, vereitelt er jedoch ihre Flucht. Alicia will schon aufgeben, da entdeckt Maite ein Schlupfloch, durch das Alicias Ehe mit Diego annulliert werden könnte, vorausgesetzt, Maite kann Diegos frühere Frau aufstöbern. Derweil kommt Doña Teresa dahinter, dass Diego das Hotel an die intrigante Celia verkauft hat. Um ihre völlige Entmachtung zu verhindern, ist ihr jedes Mittel recht.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Wiederholung
    W
    Cast
    Adriana Ozores, Amaia Salamanca, Yon González, Eloy Azorín, Fele Martínez, Manuel De Blas, Pep Anton Muñoz
    Regisseur
    Silvia Quer
  40. Bewusst gesund – Das Magazin

    Themen: Gut gerollt – mit Nadeln gegen Falten / Gut trainiert – Koordinationstraining am Wackelbrett / Gut eingestellt – Blutdrucküberwachung per SMS / 'Bewusst gesund'-Tipp zum Thema Schlafapnoe

    Kategorie
    Alternativmedizin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In BEWUSST GESUND – DAS MAGAZIN geben wir Anregung und Anleitung zum gesund werden und gesund bleiben. Wichtige Erkenntnisse rund um Vorsorge, das Wiederentdecken alten Wissens über das, was Körper und Seele gut tut und zusammenhält bis hin zu neuen Erkenntnissen aus der Welt der Medizin, sind die Eckpfeiler unserer Sendung. BEWUSST GESUND – DAS MAGAZIN will informieren, kritisch hinterfragen aber auch motivieren und Freude aufs Leben machen. Moderation: Ricarda Reinisch
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Wichtige Erkenntnisse rund um das grosse Thema Vorsorge, das Wiederentdecken alten Wissens über das, was Körper und Seele gut tut und zusammenhält, bis hin zu neuen Ergebnissen aus der Welt der Medizin sind die Eckpfeiler der Sendung. Ricarda Reinisch, Leiterin des ORF-Gesundheitskompetenzzentrums, ist die Moderatorin des Gesundheitsmagazins und hat gemeinsam mit Gerhard Klein auch die Sendungsverantwortung inne.
1-40 von 240 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Was ich glaube

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Religionsmagazin bietet den Zuschauern Gelegenheit zum Innehalten, Nachdenken und Querdenken und liefert sehr persönlich formulierte Gedanken für den Start in die neue Woche.
  2. Harrys liabste Hütt'n

    Themen: Schladming, Steiermark

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Harry Prünster reist diesmal ins steirische Ennstal – in den traditionsreichen Skiort Schladming. Seine erste Station ist die Wieslechalm auf der Planai – auf 1300 Meter Seehöhe. Willi und Ilse Schwarzkogler haben sich erst vor zwei Jahren entschlossen die Hütte zu bauen: einerseits weil es in dieser Gegend keine Verpflegung für die Skisportler gab, andererseits mit der Idee die Produkte ihrer beiden Bauernhöfe zu verwerten. Ganz besonders stolz sind die Wirtsleute darauf, dass ihr Magermilchkäse mit Edelschimmel sogar schon eine Auszeichnung erhalten hat. Auf der Quellbodenhütte ist die Grossfamilie Schütter im Einsatz, die Eltern Erhard und Renate, sowie die Töchter Margit und Irene. Sie erzählen Harry wer welche Aufgaben im Familienbetrieb hat, und ausserdem erfährt Harry was der Unterschied zwischen Woazene und Roggene Krapfen ist. Mit Hans Perner geht Harry zum Abschluss des Tages nochmals auf die Piste um anschliessend in dessen Hütte, der Tauernalm, den Tag ausklingen zu lassen. Die Tauernalm wurde 1988 erbaut, sie liegt am Ende der Naturrodelbahn Hochwurzen, die für Nachtschwärmer bis 23 Uhr beleuchtet ist. Für die Gäste gibt es traditionelle steirische Kost, besonders beliebt sind die unterschiedlichen Burger.
  3. Aufgetischt am Sonntag

    Themen: Der Wiener Ring

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Der Ring' sollte im Auftrag von Kaiser Franz Josef eine der schönsten Prunkstrassen Europas werden, 150 Jahre später ist er das immer noch. In der Mehrzahl sind die tatsächlichen Ring-Besucher Touristen. Die übrigen – das sind gar nicht so wenige – arbeiten fast immer unbemerkt im Hintergrund. Nur so bleibt der Ring ein urbaner Raum der Extraklasse. Handarbeit ist dazu notwendig. Ganz egal ob diese Hände Stadtlaternen in Schuss halten oder Teige in die Länge ziehen, damit sich Äpfel darin betten können. Es sind geschulte Hände, die alten Statuen neuen Glanz verleihen, wundervolle Speisen kredenzen oder zauberhafte Kostüme schneidern. Weitere Protagonisten: Schriftsteller Radek Knapp und seine literarische Betrachtung der Ringstrasse, das Café Prückel, die Art for Art Modistin Maria Eichmann, die Restauratorin Elisabeth Krebs und Hauben-Chef de Cuisine Christian Domschitz in seinem Vestibül im Burgtheater.
  4. Heimat, fremde Heimat

    Themen: Afghanistan – ein zerrüttetes Land / Infovideos für minderjährige afghanische Flüchtlinge / Wenig MigrantInnen in höheren politischen Ämtern / Porträt Münire Inam

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Afghanistan – ein zerrüttetes Land Seit Jahrzehnten befindet sich Afghanistan in einem kriegsähnlichen Zustand. Das Aussenministerium rät von Reisen in das Land ab und empfiehlt den in Afghanistan lebenden Auslandsösterreichern aus Sicherheitsgründen das Land zu verlassen. Ajda Sticker mit einem Bericht über das Land am Hindukusch. Infovideos für minderjährige afghanische Flüchtlinge Mehr als 60 Prozent der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge, die im vergangenen Jahr nach Österreich gekommen sind, stammen aus dem von Kriegen erschütterten Land Afghanistan. Für sie ist es besonders schwer, ihrem Alter entsprechende Informationen über das Leben und die Rechte in Österreich zu erhalten. Darauf hat nun die Asylkoordination Österreich reagiert und gemeinsam mit jungen Afghanen fünf muttersprachliche Infovideos unter dem Titel 'Asyl braucht Information' speziell für diese Zielgruppe produziert. Ein Bericht von Tatjana Koren. Wenig Migrantinnen und Migranten in höheren politischen Ämtern Laut neuen Rechercheergebnissen der Medienservicestelle Neue Österreicher/innen haben nur 27 Politiker/innen auf Bundes- und Landesebene Migrationshintergrund. In Relation zur österreichischen Bevölkerungsstruktur sind das immer noch sehr wenige. Ajda Sticker hat sich nach den Gründen dafür erkundigt. Münire Inam im Porträt Seit 23. Jänner 2017 präsentiert die 33-jährige Journalistin Münire Inam abwechselnd mit Martina Rupp das Konsumentenmagazin 'heute konkret' und nimmt ihre neue Aufgabe sehr ernst: 'Die Recherche muss wasserdicht sein, damit sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf die Richtigkeit der Information, die wir ihnen geben, auch verlassen können.' Münire Inam hat neben ihrem Soziologiestudium 2003 als Praktikantin bei 'Heimat Fremde Heimat' begonnen und viele Jahre bei den ORF-Sendungen 'Report', 'Bürgerforum' und 'heute mittag' gearbeitet. Nun möchte die preisgekrönte Journalistin insbesondere jungen Frauen mit Migrationshintergrund Mut machen, berufliche Herausforderungen anzunehmen. Cedomira Schlapper berichtet.
    Regionenekennung
    A/NIE/OBE/SAL/TIR/VOR/WIE/EUR
  5. Panorama

    Themen: Sternstunden der Parodien

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Den Anfang macht ein Klassiker: Otto Schenk und Alfred Böhm parodieren 'Dingsda', schlüpfen in infantile Rollen und haben sichtlich Spass dabei, die Wirkungsweise einer Waschmaschine zu erklären.Otto Schenk spielte und inszenierte ja an den bedeutendsten Schauspiel- und Opernhäusern. 1968 parodierte er in der Sendung 'Der gute Ton in allen Tonlagen' einen italienischen Opernsänger – mit allen Zicken und Starallüren. Eine echte Archivrarität!Allroundkünstler Heinz Holecek – er war Opernsänger, Schauspieler und Entertainer – galt auch als gnadenloser Parodist. Für die Sendung 'Fremde Federn' aus dem Jahr 1981 mimte er Hugo Portisch und die Sänger Gilbert Becaud und Ivan Rebroff. Geschrieben hat den Sketch der Journalist und Autor Georg Markus.Auch eine Club-2-Diskussion wurde von Holecek parodiert. Es ging dabei um nicht weniger, als 'um die Wichtigkeit der Sendung ,Club-2' für das ganze Jahrtausend'. Honzo Holecek hat alle sechs Diskussionsteilnehmer selbst gespielt.Die Sendung 'D.O.R.F.' bot 1988 einen satirischen Querschnitt durch das ORF-Programm. Josef Hader parodierte gemeinsam mit Lukas Resetarits und Sabine Kopera die Kochsendung 'Bitte zu Tisch'.Die legendäre Sendung 'Wer will mich' von Edith Klinger wurde vom Trio ebenfalls bissig imitiert.Aber es gibt natürlich auch Schlager aus der jüngeren Archiv-Vergangenheit. Christoph Grissemann war für 'Willkommen Österreich' als Parteigründer mit narzisstischer Psychostruktur in der Pressestunde zu Gast bei Eva Weissenberger und Wolfgang Geier.Präsentiert werden die Beiträge von Nina HorowitzZusammengestellt von Regina Nassiri
  6. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  7. Orientierung

    Themen: Rückkehr der 'Verdammten': Jesidische Frauen im Nordirak / Mutige Predigt 1941: Bischof verurteilt NS-Euthanasie-Morde / Pater Angel hilft: 'Reiche zahlen, Arme essen umsonst' / Wege aus der Not: Die 'Ziegelkinder' von Haryana

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Rückkehr der 'Verdammten': Jesidische Frauen im Nordirak Die jahrtausendealte Religionsgemeinschaft der Jesiden im Norden des Irak hat ganz besonders unter der Herrschaft des sogenannten Islamischen Staates zu leiden. Tausende Jesiden wurden – als 'Ungläubige' verdammt – vor zweieinhalb Jahren vom IS aus ihren Dörfern vertrieben, getötet und viele ihrer Frauen und Kinder wurden verschleppt und versklavt. Mehr als 2.600 befinden sich immer noch in der Gewalt des IS, aber 1.700 von ihnen wurden inzwischen befreit, in zahlreichen Fällen auch durch hohe Geldzahlungen 'freigekauft'. Wie aber werden die vom IS verschleppten und vergewaltigten jesidischen Frauen nach ihrer Rückkehr von ihrer eigenen, strengen Religionsgemeinschaft mit ihren konservativen Stammes- und Ehrbegriffen wieder aufgenommen? Ein 'Orientierung'-Team ist in jesidischen Dörfern in den kurdischen Bergen im Irak dieser Frage nachgegangen. Bericht: Karim El-Gawhary. Mutige Predigt 1941: Bischof verurteilt NS-Euthanasie-Morde Es ist der Jahreswechsel 1941/42: Erstmals wagt es mit dem St. Pöltner Bischof Michael Memelauer ein österreichischer katholischer Bischof, öffentlich das Euthanasie-Programm der Nationalsozialisten zu verurteilen. 'Du sollst nicht töten. Das ist das gewaltige, die Menschheit auf der ganzen Welt schützende Gottesgesetz, hineingeschrieben in das Gewissen aller.' Ausgehend vom fünften Gebot bezieht Memelauer Stellung. Tausende Menschen mit Behinderungen waren bis zu diesem Zeitpunkt bereits von den NS-Behörden als 'unwertes Leben' eingestuft, deportiert und schliesslich getötet worden. 'Vor unserem Herrgott gibt es kein unwertes Leben', ruft Bischof Memelauer anlässlich seiner Silvesterpredigt den Gläubigen im Dom zu St. Pölten zu. Eine so deutliche Benennung dieser Morde hat es von Seiten der österreichischen Bischöfe bis dahin noch nicht gegeben. Als 'historisches Beispiel von Zivilcourage und Mut unter den katholischen Würdenträgern' bezeichnet Winfried Garscha vom Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstands (DÖW) diese Predigt Memelauers. Das DÖW war es auch, das gemeinsam mit dem Diözesanarchiv St. Pölten diese Predigtworte nun in einer Broschüre kommentiert veröffentlicht hat. Die 'Orientierung' berichtet über die Predigtworte von Bischof Memelauer und lässt Experten diese historisch und theologisch einordnen. Bericht: Christoph Riedl-Daser. Pater Angel hilft: 'Reiche zahlen, Arme essen umsonst' Die Idee ist einfach und bestechend: Warum sollen Menschen, die sich ein teures Essen leisten können, nicht ihren Beitrag leisten, damit auch Bedürftige in den Genuss einer Mahlzeit kommen? Genau das hat man sich vor wenigen Monaten auch im Robin-Hood-Restaurant in Madrid gedacht, wo betuchte Mittagsgäste ein bisschen mehr zahlen, damit Obdachlose – und das kostenlos – zu Abend essen können.. Sie müssen dabei nicht in einer langen Schlange bei der Essensausgabe stehen, sondern werden von Kellnern wie zahlende Gäste behandelt. 'Den Armen und Bedürftigen ihre Würde zurückzugeben' – diesen Grundsatz verfolgt Pater Angel, ein 79-jähriger Priester, der seit vielen Jahren mit ungewöhnlichen Initiativen – wie eben auch dem Robin-Hood-Restaurant – auffällt. Ein 'Orientierung'-Team hat ihn in Madrid getroffen. Bericht: Josef Manola. Wege aus der Not: Die 'Ziegelkinder' von Haryana In Indien werden Schätzungen zufolge ungefähr zwölf Millionen Kinder in den unterschiedlichsten Wirtschaftsbereichen als billige Arbeitskräfte ausgebeutet – sei es als Haushaltshilfen, Näherinnen oder auch in den Hunderten Ziegelfabriken im nordindischen Bundesstaat Haryana im Umland von Neu Delhi. Die Familien, die dort in den Ziegelfabriken ihr Dasein in bitterer Armut fristen, sind auf das ohnehin geringe Zusatzeinkommen, das ihre Kinder erwirtschaften, angewiesen. Dennoch reicht der Lohn gerade dazu, das Überleben zu sichern, viele Kinder sind unterernährt. In den Baracken, in denen die Familien leben, gibt es weder Wasser noch Strom, die hygienischen Verhältnisse sind meist katastrophal. Inmitten der rauchenden Schlote der Ziegelfabriken hat der Orden der Salesianer Don Boscos einen Ort der Hoffnung eingerichtet: ein Kinderbetreuungszentrum mit einer Schule und Kinderspielplätzen. Medizinische Versorgung, ausreichend Essen und vor allem ein Zugang zu Bildung soll den Kindern die Möglichkeit bieten, aus diesem Kreislauf der Armut auszubrechen. Unterstützt wird das Zentrum vom österreichischen Verein 'Jugend Eine Welt', der in Österreich Spenden für das Projekt sammelt. Bericht: Gernot Stadler.
  8. Hohes Haus

    Themen: Schwere Geburt / Panama Papers / Kunst des Sparens | Gäste: Hannes Swoboda (Europapolitiker und ehemaliger EU-Abgeordneter der SPÖ)

    Kategorie
    Politik Inland
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Sieben Jahre haben die Europäische Union und Kanada über ihr bilaterales Freihandelsabkommen CETA verhandelt. Nun ist mit der Zustimmung im Europaparlament eine weitere wichtige Etappe abgeschlossen worden und der Grossteil des Vertrags kann in Kraft treten. Haarscharf am Scheitern vorbeigeschrammt war CETA eine schwere Geburt.-Gast im Studio ist Hannes Swoboda, Europapolitiker und ehemaliger EU-Abgeordneter der SPÖ.-Panama PapersAls Panama Papers werden vertrauliche Unterlagen des panamaischen Offshore-Dienstleisters Mossack Fonseca bezeichnet, die im April des Vorjahres an die Öffentlichkeit gelangten. Es gab Rücktritte von involvierten Politikern und Verhaftungen von Beschuldigten. Kaspar Fink hat nachgefragt, wie die Aufarbeitung des Skandals voranschreitet und welche Konsequenzen auch in Österreich daraus gezogen werden.-Kunst des SparensArbeit und Soziales sind in Österreich die grössten Budgetbrocken. Demzufolge bringen Einsparungen in diesen Bereichen den grössten Effekt. Diese zu finden, ist auch im Regierungsprogramm vorgesehen. Sozialminister Stöger hat vor einem halben Jahr eine Effizienzstudie bei der London School of Economics in Auftrag gegeben, die das gesamte österreichische Sozialversicherungssystem durchforsten soll.
  9. Pressestunde

    Gäste: Mag. Wolfgang Sobotka (Bundesminister für Inneres)

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit seinem verschärften Kurs bei Terrorbekämpfung, Überwachung und Asyl sorgt Innenminister Wolfgang Sobotka immer wieder für Aufregung. Zuletzt ist der ÖVP-Minister mit Plänen zur Einschränkung des Demonstrationsrechts sowie mit seiner anfänglichen Weigerung, den Regierungspakt zu unterschreiben, aber auch bei der eigenen Parteiführung angeeckt. Was treibt den Niederösterreicher an? Wie will er Österreich sicherer machen? Wie bewertet er seine Gegner, die ihn als Machtmensch und Sprengmeister der Koalition sehen?Die Fragen stellen:Annette Gantner'OÖ Nachrichten'undRobert StoppacherORF
  10. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  11. Katholischer Gottesdienst

    Themen: 'Seid heilig und vollkommen!' | Gäste: Pfarrer P.Günter Reitzi OP

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit der Gemeinde feiert Pfarrer P.Günter Reitzi OP Liebe deine Feinde – wenn einer dich auf die rechte Wange schlägt, halt ihm auch die andere hin – anspruchsvolles Verhalten fordern die Bibeltexte des 7.Sonntags im Jahreskreis ein. Wie kann das in einer Welt voller Aggression funktionieren? Vollkommen und heilig sein, wie schon Mose im ersten Bund den Auftrag bekommt, und wie Jesus es von seinen Jüngern einfordert? Mit diesen herausfordernden Fragen wird sich P. Günter Reitzi also auch in seiner Predigt beschäftigen
  12. Der Wiener Stephansdom – Ein himmlischer Haushalt

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Der Wiener Stephansdom ist nicht nur Wahrzeichen und Kulturgut, sondern auch ein grosser Haushalt. Altartücher müssen täglich gewechselt, Säulen abgestaubt und Blumen vom Markt geholt werden. In der Dombauhütte werden beschädigte Skulpturen restauriert, im Depot Stühle frisch überzogen. Wer sind die Menschen, deren Arbeitsplatz der Dom ist? Wie wirkt sich das Ambiente auf das Arbeitsgefühl aus? Alltagsgeschichten in einem Dom, in dem es menschelt und oft auch lustig zugeht. Dank vieler faszinierender Haushaltshilfen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und ebenso zu seiner unverwechselbaren Atmosphäre beitragen wie seine unbelebten Insassen. Eine Produktion des Landesstudios Wien
  13. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  14. Wetter-Panorama

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bilder aus der Bergwelt und aktuelle Wetterinformationen.
  15. Top-Schmähflüsterer

    Gäste: Rudi Kandera, Peter Peters

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    A
    Beschreibung
    Ein Wiedersehen mit den legendären Stehaufmandln, Rudi Kandera und Peter Peters und Höhepunkten der letzten Jahre. Ein Garant für eine Stunde kurzweilige Unterhaltung!
  16. Narrisch guat

    Höhepunkte der Programme verschiedenster Faschingsgilden aus nahezu ganz Österreich | Gäste: Die Garde aus Frankenburg, Landskron mit 'Insomnia (Schlafwandlerin?)', Feldkirchen mit 'Fockenbauer auf der Pirsch', Bärnbach mit 'Kärntner Steirer', Fasching ak

    Kategorie
    Karneval
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Höhepunkte der Programme verschiedenster Faschingsgilden aus nahezu ganz Österreich. Folgende Faschingsgilden sind am Samstag zu sehen: Die Garde aus Frankenburg, Landskron mit 'Insomnia (Schlafwandlerin?)', Feldkirchen mit 'Fockenbauer auf der Pirsch', Bärnbach mit 'Kärntner Steirer', Fasching aktiv mit 'Alexius Vogel', St. Paul mit 'Der Kamerad', Feistritz mit 'Chantal', Kammerhofer Bühne mit 'Wenn Frauen Autofahren', Althofen mit 'Los Promillos' und der 'Althofner Tschentsche', Grübling & Gurnhofer mit 'Prinz Pipi und Baron Hubsi', Oberpullendorf mit 'In einem feinen Lokal', Rucki Zucki, Poggersdorf mit 'Servus, Srecno, Ciao' und Ligist mit 'Arnie'.
    Episodenummer
    1
  17. Seitenblicke

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society.
  18. Sport aktuell

    Kategorie
    Sportnews
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  19. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Ob es regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit der täglichen Wetterprognose ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert.
  20. Zeit im Bild

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  21. Bingo

    Die Glücksspielshow – jede Woche ein Gewinn

    Kategorie
    Gewinnshow
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Glücksspielshow gibt es bis zur letzten Sekunde Gewinnchancen. Das Studiopublikum drückt den fünf Kandidaten auf der Bühne die Daumen, dass sie möglichst viele Fragen richtig beantworten.
  22. Bürgeranwalt

    Themen: Anrainerproteste gegen Wohnturm / Kritik am Hochhaus mitten in Wien / Parkhaus statt Parkanlage?

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Anrainerproteste gegen Wohnturm: In Wien-Kagran soll ein 150 Meter hoher Wohnturm entstehen. Das Areal ist bereits entsprechend umgewidmet worden. Genau das kritisieren Anrainerinnen, Anrainer und die Volksanwaltschaft. Der neue Grundstückseigentümer profitiere durch diese Umwidmung unverhältnismässig – denn bis 2015 durfte auf dieser Fläche nur 26 Meter hoch gebaut werden. Volksanwältin Dr. Gertrude Brinek kritisiert die Vorgangsweise der Stadt Wien. Kritik an Hochhaus mitten in Wien: Im Mai 2016 hat die für Stadtentwicklung zuständige Wiener Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou für die umstrittene Neugestaltung des Heumarkt-Areals eine Nachdenkpause verordnet. Im Dezember legten die Projektwerber überarbeitete Pläne vor: Das Hotel Intercontinental soll nun komplett neu gebaut werden und der daneben geplante Wohnturm nur mehr 66 Meter hoch sein. Sind die Anrainerinnen und Anrainer damit zufrieden? Parkhaus statt Parkanlage? Der Brunner Park im Zentrum von Braunau am Inn soll durch ein Parkhaus ersetzt werden. Die Stadtgemeinde sucht seit Jahren nach einer Möglichkeit, mehr Parkraum für das Krankenhaus St. Josef zu schaffen, das sich direkt neben dem Park befindet. Doch Anrainerinnen und Anrainer des Parks protestieren gegen das Vorhaben, sie möchten nicht auf die Grünfläche verzichten.
  23. Bewusst gesund – Das Magazin

    Themen: Gut gerollt – mit Nadeln gegen Falten / Gut trainiert – Koordinationstraining am Wackelbrett / Gut eingestellt – Blutdrucküberwachung per SMS / 'Bewusst gesund'-Tipp zum Thema Schlafapnoe

    Kategorie
    Alternativmedizin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Gut gerollt – mit Nadeln gegen Falten: Mit Nadeln gegen Falten und Narben! Microneedling, auch Medical Needling genannt, soll das Hautbild verschönern, Falten oder Narben glätten und das ganz ohne Botox oder Hyaluronsäure. Es klingt einfach: Dabei wird mit einem mit Nadeln besetzten Roller über die Haut gefahren. Die hauchdünnen Nadeln durchdringen die oberste Hautschicht und verursachen Tausende winzige Verletzungen, die einen Wundheilungsprozess in Gang setzen. Dieser soll in Folge die Haut straffen und glätten. Diese Methode wird auch medizinisch zur Behandlung von Narben, zum Beispiel bei Akne, eingesetzt. Gut trainiert – Koordinationstraining am Wackelbrett: Marcel Hirscher tut es regelmässig, um noch ein paar Weltcupsiege zu feiern und sich nicht zu verletzen. Und wir alle sollten es tun, um länger beweglich und gesund zu bleiben. Die Rede ist von einem gezielten Koordinationstraining, das gerade für ältere Menschen enorm wichtig ist. Schliesslich zählen Stürze zu den häufigsten Ursachen für einen rasanten gesundheitlichen Abbau. Vor allem die Reflexe und Reaktionszeiten sind bei vielen Menschen extrem schlecht, weil unsere Umwelt wenig natürliche Unebenheiten zu bieten hat. Speziell in städtischer Umgebung ist alles eingeebnet und glattbetoniert. Das beste Mittel dagegen: Raus aus der Komfortzone des Gleichgewichtes und rauf aufs Wackelbrett. 'Bewusst gesund' stellt verschiedene Möglichkeiten vor, um wieder gut in Balance zu kommen. Gut eingestellt – Blutdrucküberwachung per SMS: Jeder dritte Erwachsene in Österreich leidet an Hypertonie, also Bluthochdruck, doch nur etwa die Hälfte davon ist darüber informiert, von den diagnostizierten Hypertonikern bekommt nicht einmal die Hälfte eine optimale Behandlung. Dabei wäre das wegen der massiven Spätfolgen der Erkrankung äusserst wichtig. Eine viel zu wenig beachtete Therapiemöglichkeit ist die SMS-gestützte Selbstmessung.. Dabei messen die Betroffenen zweimal täglich ihren Blutdruck und schicken die Werte per SMS an Expertinnen und Experten, die dadurch die Therapie optimal anpassen können. Die Kassen zahlen das allerdings nicht. 'Bewusst gesund'-Tipp zum Thema Schlafapnoe: Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn beantwortet Fragen der Zuseherinnen und Zuseher zum Thema Schlafapnoe und was man dagegen tun kann.
    Hintergrundinfos
    Wichtige Erkenntnisse rund um das grosse Thema Vorsorge, das Wiederentdecken alten Wissens über das, was Körper und Seele gut tut und zusammenhält, bis hin zu neuen Ergebnissen aus der Welt der Medizin sind die Eckpfeiler der Sendung. Ricarda Reinisch, Leiterin des ORF-Gesundheitskompetenzzentrums, ist die Moderatorin des Gesundheitsmagazins und hat gemeinsam mit Gerhard Klein auch die Sendungsverantwortung inne.
  24. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  25. Religionen der Welt

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsland
    A
    Beschreibung
    Die Riten und Feste der unterschiedlichen Religionen stehen im Mittelpunkt dieser Sendereihe. Die Beiträge greifen gezielt einzelne Themen heraus und stellen Menschen und ihre Glaubensweise vor.
  26. Unterwegs in Österreich

    Themen: Die Bilderwelt des Wolfgang Fuchs

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Er ist für viele der beste Reisefotograf Österreichs. Der Steirer Wolfgang Fuchs. Mit seinen atemberaubenden Bildern lässt er die schönsten Landschaften, die aufregendsten Städte und die aussergewöhnlichsten Menschen dieser Welt auf grosser Leinwand lebendig werden. Die TV-Dokumentation 'Die Bilderwelt des Wolfgang Fuchs' von Gernot Lercher (Buch & Regie) ist das sehr persönliche Porträt über einen Künstler an der Fotokamera, der die Welt zu seinem Zuhause gemacht hat. Seit knapp 20 Jahren widmet sich Wolfang Fuchs mit grossem Erfolg der professionellen Reisefotografie. Ein Film von Gernot Lercher.
    Regisseur
    Gernot Lercher
  27. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
  28. Bilderbuch

    Themen: Kaisergebirge

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
  29. Molly und Mops – Ein Mops kommt selten allein Molly & Mops – Ein Mops kommt selten allein

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Fernsehfilm
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Mit dem Geld, das sie beim Konditoren-Wettbewerb verdient hat, eröffnet Molly ein Café mit ihren ganz persönlichen Spezialitäten. Unterstützt von Oma Klara und Azra hat Molly auch noch ein kleines Catering-Service aufgebaut – und dann verliebt sie sich auch noch in den jungen, gutaussehenden Fotografen Paul. Alles läuft gut, bis die Geschäftsführerin des trendigen Cafés 'Neon & Blau' von gegenüber versucht, die lästige Konkurrenz loszuwerden.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Cast
    Monika Theresia Reithofer, Monika Baumgartner, Atischeh Hannah Braun, Susanne Wuest, Laurence Rupp, Andrea Eckert, Mathias-Erich Gruber
    Regisseur
    Michael Karen
    Drehbuch
    Kathrin Maria Pilz
  30. ZIB

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aktuelle Nachrichten aus Österreich und aller Welt im Überblick.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
  31. Wetter-Panorama

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bilder aus der Bergwelt und aktuelle Wetterinformationen.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
  32. Universum History

    Themen: Alexander der Grosse (2/2): Bis ans Ende der Welt

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Eroberer, Entdecker, Zerstörer und Städtegründer: Alexander der Grosse fasziniert bis heute dank seiner unterschiedlichen Facetten. Alexander, der in seiner Kindheit niemand Geringeren als Aristoteles zum Lehrer hatte, ist ein ungewöhnlicher Eroberer für seine Zeit: Auf seinen Feldzügen begleiten ihn Landvermesser, Pflanzenkundler und Geschichtsschreiber, um alle Entdeckungen schriftlich und bildlich festzuhalten. In weniger als einem Jahrzehnt schafft er eines der grössten Imperien der Geschichte. Und er verbreitet die griechische Kultur von der Donau bis zum Hindukusch.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
  33. Euromillionen

    Lottoziehung

    Kategorie
    Lottoziehung
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Zweimal pro Woche haben Sie die Chance auf mindestens 15 Millionen Euro.
  34. ZIB 2

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tagesaktuelle Nachrichtenmagazin beleuchtet in Reportagen und Hintergrundberichten die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Chronik und Kultur.
  35. Der Staatsanwalt

    Tod per Kurier

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Alles sieht nach einem aus dem Ruder gelaufenen Kleinkrieg unter Rivalen aus, als der Kurierfahrer Andreas Gerster im Strassenverkehr tödlich verunglückt. Schon länger konkurrieren er und sein Kollege Martin Rogge beruflich miteinander. Aber auch Gersters Frau Helga scheint ein Motiv zu haben. Seit einem Unfall, den ihr Mann verursacht hat, ist sie gehbehindert und psychisch sehr labil. Gerade noch rechtzeitig können die Kommissare verhindern, dass die Frau ihr Haus anzündet.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
    Cast
    Rainer Hunold, Simon Eckert, Fiona Coors, Astrid Posner, Tina Ruland, Ulrich Gebauer, Mathilde Bundschuh
    Regisseur
    Johannes Grieser
    Drehbuch
    Mike Bäuml
    Hintergrundinfos
    Der Staatsanwalt und sein Team ermitteln in der hessischen Metropole Wiesbaden und blicken dabei hinter die scheinbar heile Fassade der guten Gesellschaft.
  36. Seitenblicke

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Gesellschaftsmagazin des ORF informiert über Premieren, Kulturfestivals, Charity-Aktionen und die nationale und internationale High Society.
  37. Sport aktuell

    Kategorie
    Sportnews
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  38. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Ob es regnet, stürmt, schneit oder die Sonne lacht – mit der täglichen Wetterprognose ist man stets bestens über das aktuelle Wetter und die Aussichten für die nächsten Tage informiert.
  39. Zeit im Bild

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
  40. heute infos und tipps heute infos & tipps

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Infomagazin mit guten Tipps zu vielen Themen.
    Regionenekennung
    A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/VOR/WIE/EUR