search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 247 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Seehund, Puma & Co.

    Zoogeschichten von der Küste

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die Zoo-Doku-Soap erzählt Geschichen aus dem Tierpark 'Jaderpark', dem Bremenhavener 'Zoo am Meer' der Seehundstation Friedrichskoog.
  2. Giraffe, Erdmännchen & Co.

    Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die Doku-Soap des Hessischen Rundfunks lässt den Zuschauer hinter die Kulissen des Frankfurter Zoos und des Kroberger Zoos blicken. Der Tierarzt und die Tierpfleger werden bei ihrer Arbeit begleitet.
  3. Yak!

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Drei Pässe im Himalaja, jeder über 5.000 Meter hoch, müssen die Yaks überqueren. Die zotteligen Rinder transportieren für ihre Karawanenführer im Grenzgebiet zwischen Nepal und Tibet unter schwierigsten Bedingungen Reis, Salz und Getreide. Sie trotzen Schnee, Eis und überwinden reissende Flüsse: Lamba, der Leitbulle und sein Widersacher Lamjung. Beide sind Yaks, die grossen, halbwilden und zotteligen Rinder der Berge des Himalayas. Dort, in einer der abgelegensten Regionen der Welt, müssen Lamba und Lamjung für ihre Karawanenführer durch das Grenzgebiet zwischen Nepal und Tibet ziehen und Reis, Salz und Getreide transportieren – und riskieren dabei immer wieder ihr Leben. Unterwegs laufen sie Gefahr, von gefährlichen Schneeleoparden gerissen zu werden. Weiter im Norden, wo die trockenen Kältewüsten Tibets beginnen, geht ihnen das Futter aus. Und am Khang-La, einem der höchsten Pässe der Welt, kommt es beinahe zur Katastrophe.
  4. Fährpassagen

    Neuseelands Strasse der Stürme

    Kategorie
    Tourismus
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Nur 22 Kilometer breit ist die Cook Strait an ihrer schmalsten Stelle, und sie verbindet die Nordinsel Neuseelands mit der Südinsel. Zwei Fährgesellschaften teilen sich den Transport von Menschen und Gütern zwischen den Inseln. Die Cook Strait verbindet die Nordinsel Neuseelands mit der Südinsel. Benannt nach dem englischen Seefahrer Thomas Cook, der sie als erster Europäer durchsegelte, zählt diese Meerenge zu den stürmischsten und unberechenbarsten Meeresstrassen der Welt. Zwei Fährgesellschaften teilen sich den Transport von Menschen und Gütern zwischen den Inseln. Und zum Glück ist das Meer nicht immer in Aufruhr, sodass sie ihren Passagieren häufig eine äusserst reizvolle Passage von Wellington im Norden nach Picton auf der Südinsel bieten können. Die Fahrt auf dem rund 100 Kilometer langen Schifffahrtsweg führt auch durch die eindrucksvolle Landschaft der Marlborough Sounds und ihrem Labyrinth aus Wasserstrassen und Halbinseln. Es geht vorbei an zahlreichen Zeugnissen aus der Geschichte dieser berühmt-berüchtigten Meerenge, die früher auch ein beliebtes Revier für den Walfang war. Heute werden die einstigen Beobachtungsposten von den ehemaligen Walfängern genutzt, um die verbliebenen Bestände der Meeressäuger wissenschaftlich zu erforschen. Der Film widmet sich den Menschen an Bord der Fähren und entlang der Küsten und erzählt ihre Geschichten, die auf die eine oder andere Weise immer etwas mit dem Mythos der Cook Strait zu tun haben. In der Sprache der Maori, der Ureinwohner Neuseelands, heisst die Cook Strait Raukawa, und sie war ihnen stets heilig. Die Fahrt mit einem Kanu über die Meerenge ist bei rauer See ein höchst gefährliches Unternehmen. Die Legende sagt, dass jungen Männern, die zum ersten Mal in einem Boot über die Raukawa fuhren, das Blickfeld mit Blättern als Scheuklappen verhüllt wurde. Was sie nicht sahen, konnte ihnen auch keine Angst machen.
    Regisseur
    Susie Maass
  5. Reisen in ferne Welten

    Themen: Kambodscha – Entdeckungen im Land der Khmer

    Kategorie
    Tourismus
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wer seinen Besuch in Kambodscha nicht nur auf die berühmten Tempelanlagen von Angkor Wat beschränkt, erlebt ein Land, das sich rasant entwickelt. Die Reise durch das Land der Khmer führt vom Fluss Sap in die Stadt Battambang im Nordwesten Kambodschas, von dort in die Hauptstadt Phnom Penh und weiter in den Süden an den Golf von Thailand. Wolkenverhangene Berge, der riesige Fluss Sap, die feinen Sandstrände am Golf von Thailand – allein die Natur macht eine Reise durch Kambodscha zum Erlebnis. Die Städte boomen, allen voran Phnom Penh, die Hauptstadt am Zusammenfluss von Sap und Mekong. Dennoch sieht man im Alltag keine Hektik, der Verkehr fliesst gemächlich, die Menschen nehmen sich Zeit, um ihre Traditionen zu leben. Kambodscha ist ein junges Land, doch die Geschichte ist überall präsent. Die Stadtzentren sind geprägt von den Kolonialhäusern der Franzosen, und bis heute ist das Trauma zu spüren, das die Diktatur der Roten Khmer und der Krieg gegen sie, der bis Ende der 1990er-Jahre dauerte, hinterlassen haben. Umso mehr freuen sich die Menschen über das Interesse durch die Touristen aus aller Welt. Die Reise durch das Land der Khmer führt vom Fluss Sap in die Stadt Battambang im Nordwesten Kambodschas, von dort in die Hauptstadt Phnom Penh und weiter in den Süden an den Golf von Thailand in die Städte Kampot, Kep und Sihanoukville. Von hier aus geht es auf die vorgelagerte Insel Koh Rong.
  6. Dings vom Dach

    Die Rateshow um geheimnisvolle Gegenstände

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Spielshow
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: Wer weiss denn schon, was man mit einem Furzrohr, einem Hühnergalgen oder einem Schafschubser gemacht hat?
  7. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Klare Verhältnisse

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Erwin Kähler, ein Patient mittleren Alters, fordert die Geduld der beiden Assistenzärzte Ben Ahlbeck und Elias Bähr heraus. Der Patient kommt Dr. Ruhland gerade recht, verfolgt sie doch ihre eigenen Pläne für das Klinikum ... Währenddessen behandeln Niklas Ahrend und Julia Berger die Sterne-Köchin Katharina Bentheim, die nach einem Zusammenbruch in die Notaufnahme eingeliefert wird. Gerade als die Ärzte die Diagnose stellen wollen, eilt auch der junge Sous-Chef Mathias Dreher besorgt hinzu. Niklas und Julia merken schnell, dass die beiden Kollegen mehr verbindet. Doch scheint Katharinas Erkrankung das junge Glück empfindlich zu stören. Was soll Assistenzärztin Julia Berger tun, um der Patientin zu helfen?
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Juliane Fisch
    Regisseur
    Jan Bauer
    Drehbuch
    Henning Köhn, Oliver Hein-Macdonald
  8. Kunst & Krempel

    Familienschätze neu entdecken

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Fachleute aus Museen und Kunsthandel bringen die vermeintlich oder tatsächlich wertvollen Familienschätze der Besucher zum Sprechen und bewerten sie, nicht selten mit erstaunlichen Ergebnissen.
  9. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Alexander Bommes stellt den vier Kandidaten zuerst einzeln Fragen. Das dabei erspielte Geld wird gegen einen Quizprofi verteidigt. Alle Kandidaten, denen das gelingt, spielen dann im Finale zusammen.
  10. Gärtnern für jeden

    Obst

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bayern steckt voller fruchtiger Überraschungen. Ein Filmteam hat die Profis der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau einmal durchs Jahr begleitet: beginnend bei der Kirschblüte.
  11. Rundschau

    Nachrichten – Berichte – Wettervorhersage

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  12. Wir in Bayern

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Wir in Bayern' ist das Heimatmagazin im BR Fernsehen, immer montags bis freitags von 16.15 bis 17.30 Uhr. Hier wird alles präsentiert, was unsere Heimat so liebens- und lebenswert macht: traditionelle Handwerkskunst, echte Originale und junge Leute mit hippen Hobbys, traumhafte Landschaften und die schönsten Feste in Bayern. Ausserdem gibt es viele Tipps für den Alltag in Sachen Gesundheit und Garten, Familie und Freizeit, Haushalt und Lifestyle. Jeden Tag wird in der Studioküche frisch gekocht oder ein köstlicher Kuchen gebacken. Dabei verraten die Konditoren, Spitzen- und Sterneköche nicht nur ihre exklusiven Rezepte, sondern auch ihre besten Tricks, damit das Nachkochen und Backen zu Hause besonders gut gelingt. Ausserdem können die Zuschauer bei Ratespielen mitmachen: Bei 'Kennst mi?' geht's um bayerische Orte und Promis, bei 'Host mi?' um bayerische Dialektwörter. Und am Donnerstag ist 'Bayernlos'-Tag: Drei Kandidaten versuchen bei der 'Zweiten Chance' ihr Glück am Gewinnrad.
    Programmtext
    Deutsche Erstausstrahlung
  13. Frankenschau aktuell

    Themen: Neu aufgerollt: Berufungsverfahren im sogenannten Streuwagen-Prozess / Konkret nachgefragt: Ziviles Interesse oder Rüstungsforschung in Erlangen / Beim Wort genommen: Kleine Krankenhäuser und der Koalitionsvertrag

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    KEINE-ANGABE
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Regionenekennung
    Franken
  14. Abendschau

    Das bewegt Bayern heute

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die werktägliche Abendsendung zählt zu den ältesten Fernsehsendungen Deutschlands und hält neben regionalen Berichten, Hintergründen zu aktuellen Themen, Kultur und Musik, Reportagen und den wichtigsten Meldungen des Tages aus Bayern auch Studiogäste bereit.
  15. Rundschau

    Nachrichten – Berichte – Wettervorhersage

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  16. Stationen

    Themen: Verborgene Orte

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Kulturmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Religion erleben – der Name 'STATIONEN' ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste anderer Religionen oder Stationen des Lebens: Die Sendung fragt, wie Menschen denken und glauben und ermöglicht den Zuschauern, Religion (mit) zu erleben und ihre eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.
  17. Dahoam is Dahoam

    Ein klarer Schnitt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsinfos
    Familienserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mike geniesst seine Überraschungsparty und gesteht Annalena seine Gefühle. Kann Annalena diese erwidern?
    Episodenummer
    2225
    Cast
    Heidrun Gärtner, Brigitte Walbrun, Ursula Erber, Holger Matthias Wilhelm, Tommy Schwimmer, Senta Auth, Hermann Giefer
    Regisseur
    Jochen Müller
    Programmtext
    Deutsche Erstausstrahlung
  18. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  19. Jetzt red i

    Themen: Zu wenig Kita-Plätze, gestresste Eltern: Streit um die Familienförderung | Gäste: Kerstin Schreyer (CSU, bayerische Staatsministerin für Familie), Natascha Kohnen (SPD, Chefin der BayernSPD)

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Den gewünschten Krippen- oder Kindergartenplatz zu bekommen, ist in manchen Regionen Bayerns wie ein Lottogewinn. Vor allem in den Städten müssen Eltern oft lange warten, vielerorts fehlen hunderte Betreuungsplätze – trotz Rechtsanspruch. Beispiel Dachau. Die Stadt wächst rasant, auch weil sich viele München nicht mehr leisten können. Es fehlt an Räumlichkeiten für Krippen, Kindergärten, Schülerbetreuung und vor allem an Personal. Für Erzieher/innen sind die Ballungsräume zu teuer. Die neue bayerische Regierungskoalition versucht die Familien mit Geld zu besänftigen, mit einem monatlichen Zuschuss von 100 Euro für Kindergartenkinder und dem Familiengeld: Eltern von ein- und zweijährigen Kindern werden mit 250 Euro pro Monat und Kind unterstützt. Aber ausgerechnet arme Eltern haben davon nichts. Denn viele Jobcenter ziehen Bedürftigen das Familiengeld vom Hartz IV-Regelsatz wieder ab. Welche Unterstützung brauchen bayerische Familien wirklich? Wann gibt es endlich genügend Kita-Plätze? Wie sieht eine gute Kinder- und Familienpolitik aus? Darüber diskutieren Bürgerinnen und Bürger mit – der bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Kerstin Schreyer und – der Chefin der BayernSPD, Natascha Kohnen.
    Programmtext
    Deutsche Erstausstrahlung
  20. Kontrovers

    Das Politikmagazin | Themen: Fehlende Kontrolle: mörderische Tour durch Deutschland / Freie Wähler: Welchen Preis zahlen sie für die Macht? / Ex-Dschihadisten: Was tun mit Syrienrückkehrern? / Duogynon: Geschädigte kämpfen weiter. / Nachschlag: Was sonst noch geschah .

    Kategorie
    Politik Inland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Politikmagazin liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
    Programmtext
    Deutsche Erstausstrahlung
    Hintergrundinfos
    'Kontrovers' geht den Dingen auf den Grund – neugierig und mit sorgfältiger Recherche. Das Team unter Leitung von Andreas Bachmann liefert Hintergründe und Analysen zu aktuellen Entwicklungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Die 'Kontrovers'-Reporter sprechen mit den Menschen vor Ort, decken Missstände auf und konfrontieren die Verantwortlichen. Damit stösst 'Kontrovers' Diskussionen an und setzt Themen – engagiert, hartnäckig und pointiert.
  21. Rundschau Magazin

    Nachrichten – Berichte – Wettervorhersage

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  22. Weizen im Visier – Lebensmittel oder Krankmacher?

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Weizen ernährt die Welt – aber er ist in Verruf geraten. Immer mehr Menschen leiden an einer Weizenunverträglichkeit. Was verursacht diese diffusen Beschwerden, die auch viele Ärzte immer noch vor Rätsel stellen? Die Forschung ist sich uneins. Liegt es am Gluten? Oder an anderen Inhaltsstoffen des modernen sogenannten Hochleistungsweizens? Die Filmautorin sucht in Backstuben und Industriemühlen, bei Biobauern, Züchtern und Forschern nach Antworten. Stefanie Huber hat immer gerne gegessen und alles vertragen. Bis zu jenem Zeitpunkt, als sie plötzlich tagelang Durchfall hatte, die Gelenke schmerzten und sie sich ständig müde fühlte. Indem sie verschiedene Nahrungsmittel wegliess, entdeckte sie, dass sie keine Weizenprodukte mehr verträgt. Seit sie auf Weizen strikt verzichtet, geht es ihr besser. Dass sie sich ihre Beschwerden nicht einbildet, kann inzwischen von Gastroenterologen nachgewiesen werden. Klaus Fleissner ist Züchtungsforscher. Er möchte herausfinden, ob die modernen Weizensorten die Ursache für solche Beschwerden sind. Er vermutet, dass jahrzehntelang in der Züchtung zu einseitig auf die Backeigenschaften geachtet wurde und weniger darauf, dass der Weizen gut verträglich ist. Wie ein Detektiv suchte und fand er in Gen-Banken weltweit Hunderte alte Land- und Hofsorten, die er nun vermehrt und wieder anbauen will – in der Hoffnung, dass die alten Sorten bekömmlicher sind. Aber sind sie es wirklich? Und wenn ja, warum? Das im Weizen enthaltene Gluten macht Semmeln lecker und fluffig. Zugleich steht es im Verdacht, die Weizenunverträglichkeit auszulösen. Inzwischen werden in der Forschung aber auch die sogenannten ATI und FODMAPs verdächtigt, Blähbauch und Durchfall zu verursachen. Die Verunsicherung bei betroffenen Verbrauchern ist gross. Und viele populärwissenschaftliche Ernährungsratgeber verteufeln den Weizen regelrecht. Die Folge: steigende Nachfrage nach glutenfreien Nahrungsmitteln und satte Gewinne bei den Herstellern. Während die Politik sich nicht zuständig fühlt, suchen Backindustrie, Forscher und Züchter fieberhaft nach Lösungen. Auch um den Weizen als Lebensmittel zu rehabilitieren.
    Programmtext
    Deutsche Erstausstrahlung
  23. Glaubenskrieger

    Hassan gegen den Rest der Welt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentarfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der irakischstämmige Hassan Geuad will der wachsenden Radikalisierung junger Muslime in Deutschland nicht mehr zusehen und gründet eine Initiative, die mit drastischen Aktionen gegen den IS auf Facebook und in Fussgängerzonen vor allem eines erreichen will: ein starkes, öffentliches Bekenntnis von Muslimen gegen den Terror. Die Aktionen und ein Affront gegen die führenden Köpfe der islamischen Verbände in Deutschland bringen die Gruppe in reale Gefahr und an ihr Ende. Doch Hassan gibt nicht auf. Mit zehn Jahren kam Hassan Geuad mit seiner Familie als Flüchtling aus dem Irak nach Deutschland. Heute studiert der 26-Jährige Germanistik und Medienwissenschaften in Düsseldorf und ist glücklich, in Deutschland eine neue Heimat gefunden zu haben. Doch dann treibt er Anfang 2015 mit einer Gruppe junger vermummter Muslime zwei gefangene Männer durch die Essener Innenstadt. Eine Aktion, die beträchtliches Medienecho auslöst und die auf die Gefahren des IS auch in Deutschland hinweisen soll. Für Hassan und seine Freunde ein grosser Erfolg. Hassans Gruppe 12thMemoRise wehrt sich gegen die Vereinnahmung ihrer Religion durch radikale Lehren wie den Salafismus. Vor allem in den letzten Jahren hat der tiefgläubige Muslim, die steigende Islamfeindlichkeit in Europa zu spüren bekommen. Zusammen mit seinem Bruder Muhammed und seinen Freunden möchte er für einen friedfertigen, reformierten Islam in Deutschland werben. Als die Gruppe lautstark die islamischen Dachverbände in Deutschland für ihr gefühltes Schweigen zum Terror im Namen des Islam kritisiert, wird sie öffentlich geschmäht und als Verräter bezeichnet. Shitstorms in den sozialen Netzwerken und Todesdrohungen gegen die Gruppe belasten die Arbeit und führen in der Familie, im Freundeskreis und in den Gemeinden zu Konflikten, an denen 12thMemoRise zu zerbrechen droht. Aufgeben ist für Hassan und die jungen Reformer jedoch keine Alternative.
    Drehbuch
    Till Schauder
    Hintergrundinfos
    Regisseur Til Schauder (THE IRAN JOB, WENN GOTT SCHLÄFT) gelingt mit GLAUBENSKRIEGER ein sensibles und intensives Portrait junger Muslime in Deutschland und gleichzeitig eine spannende Geschichte über politischen Aktivismus gegen übermächtige Widerstände.
  24. kinokino

    Das Filmmagazin | Themen: 'Verschwörung' – Schweden-Krimi wird fortgesetzt / Im Zeichen der Musik – 'Cold War' & 'Wo bist du, João Gilberto?' / Radikale Reifeprüfung – 'Mein Bruder heisst Robert und ist ein Idiot' / Ausserdem in 'kinokino' – Ein Besuch auf dem 'Filmschoolfest Munich'

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Kulturmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Verschwörung': Schweden-Krimi wird fortgesetzt Nach dem Tod von Erfolgsautor Stieg Larsson geht seine 'Millennium'-Reihe weiter: Vor drei Jahren erschien der erste Band der Fortsetzung, verfasst von Autor David Lagercrantz, der nun verfilmt wurde, was auch ein Comeback für Riot Grrrl Lisbeth Salander und Journalist Mikael Blomkvist bedeutet. 'kinokino' stellt den düsteren Thriller 'Verschwörung' vor und erzählt die Hintergründe zum 'Millennium'-Franchise, das das Geschäft mit den Schweden-Krimis weiterlaufen lässt. Im Zeichen der Musik: 'Cold War' & 'Wo bist du, João Gilberto?' Eine Liebe in Polen zwischen zwei Künstlern vor dem Hintergrund des Kalten Krieges und eine Spurensuche nach einer brasilianischen Bossa Nova-Legende. In gleich zwei neuen Filmen spielt die Musik eine wichtige Rolle, auch wenn sie ganz unterschiedliche Genres bedienen. 'Cold War' ist ein Beziehungsdrama in schwarz-weiss, das in Cannes den Regie-Preis gewann. 'Wo bist du, João Gilberto?' ist ein Dokumentarfilm, gedreht von einem deutschen Journalisten. 'kinokino' geht auf musikalische Rundreise. Radikale Reifeprüfung: 'Mein Bruder heisst Robert und ist ein Idiot' Was ist Zeit? Über diese Frage beginnen die Zwillinge Elena und Robert zu philosophieren. Sie liegen im Gras bei flirrender Hitze, umgeben von Natur. Ihr einziger Bezugspunkt ist eine kleine Tankstelle. Filmemacher Philip Gröning erzählt eine Geschichte übers Erwachsenwerden, die nicht fürs Wohlfühlkino gedacht ist. Die Zeit selbst spielt dabei auch eine Rolle, denn der Film dauert knapp drei Stunden. 'kinokino' stellt 'Mein Bruder heisst Robert und ist ein Idiot' vor und hat Gröning zum Interview getroffen. Ausserdem in 'kinokino': Ein Besuch auf dem 'Filmschoolfest Munich'
  25. Mixwix Mix Wix

    Kategorie
    Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1989
    Beschreibung
    'Mixwix' ist wohl der formal geschlossenste Film des Münchner Künstlers Achternbusch, auch wenn er eine in sich gebrochene Geschichte erzählt. Eine stringente Farbdramaturgie, die durch grafisch hervorragende Zwischentitel ergänzt wird, spielt mit einer originellen Farbphilosophie. Darin dominiert Gelb als Farbe des Goldes, des Biers und des Wahnsinns. Die ausdauernden Meditationen des nach fernöstlicher Weisheit strebenden Warenhaus-Bosses bieten reichlich Gelegenheit für luzide Exkurse über die Gesetze des Kapitalismus und für verbale Rundumschläge in bester Achternbusch- Tradition.
    Cast
    Herbert Achternbusch, Monika Lemberger, Waggie Brömse, Alfred Edel, Josef Bierbichler, Annamirl Bierbichler, Hans Brenner
    Regisseur
    Herbert Achternbusch
    Drehbuch
    Herbert Achternbusch
  26. Rundschau Nacht

    Nachrichten – Berichte – Wettervorhersage

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  27. Dahoam is Dahoam

    Ein klarer Schnitt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsinfos
    Familienserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mike geniesst seine Überraschungsparty und gesteht Annalena seine Gefühle. Kann Annalena diese erwidern?
    Episodenummer
    2225
    Wiederholung
    W
    Cast
    Heidrun Gärtner, Brigitte Walbrun, Ursula Erber, Holger Matthias Wilhelm, Tommy Schwimmer, Senta Auth, Hermann Giefer
    Regisseur
    Jochen Müller
  28. Wir in Bayern

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Wir in Bayern' ist das Heimatmagazin im BR Fernsehen, immer montags bis freitags von 16.15 bis 17.30 Uhr. Hier wird alles präsentiert, was unsere Heimat so liebens- und lebenswert macht: traditionelle Handwerkskunst, echte Originale und junge Leute mit hippen Hobbys, traumhafte Landschaften und die schönsten Feste in Bayern. Ausserdem gibt es viele Tipps für den Alltag in Sachen Gesundheit und Garten, Familie und Freizeit, Haushalt und Lifestyle. Jeden Tag wird in der Studioküche frisch gekocht oder ein köstlicher Kuchen gebacken. Dabei verraten die Konditoren, Spitzen- und Sterneköche nicht nur ihre exklusiven Rezepte, sondern auch ihre besten Tricks, damit das Nachkochen und Backen zu Hause besonders gut gelingt. Ausserdem können die Zuschauer bei Ratespielen mitmachen: Bei 'Kennst mi?' geht's um bayerische Orte und Promis, bei 'Host mi?' um bayerische Dialektwörter. Und am Donnerstag ist 'Bayernlos'-Tag: Drei Kandidaten versuchen bei der 'Zweiten Chance' ihr Glück am Gewinnrad.
    Wiederholung
    W
  29. Frankenschau aktuell

    Themen: Neu aufgerollt: Berufungsverfahren im sogenannten Streuwagen-Prozess / Konkret nachgefragt: Ziviles Interesse oder Rüstungsforschung in Erlangen / Beim Wort genommen: Kleine Krankenhäuser und der Koalitionsvertrag

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Wiederholung
    W
  30. Abendschau – Der Süden

    Das Wichtigste aus Südbayern

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die werktägliche Abendsendung ist eines der Regionalmagazine der Abendschau des Bayerischen Fernsehens und hält neben regionalen Berichten, Hintergründen zu aktuellen Themen, Kultur und Musik, Reportagen und den wichtigsten Meldungen des Tages aus Bayern, auch Studiogäste bereit.
  31. Abendschau

    Das bewegt Bayern heute

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die werktägliche Abendsendung zählt zu den ältesten Fernsehsendungen Deutschlands und hält neben regionalen Berichten, Hintergründen zu aktuellen Themen, Kultur und Musik, Reportagen und den wichtigsten Meldungen des Tages aus Bayern auch Studiogäste bereit.
  32. Space Night

    The Blue Planet

    Kategorie
    Kamerafahrt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die Space Night bleibt in ihrer Umlaufbahn und liefert weiterhin spektakuläre HD-Bilder aus dem All mit Creative-Commons-Musik aus der Web-Community.
    Hintergrundinfos
    Ob aktuelle Aufnahmen von der Internationalen Raumstation ISS, die erste bemannte Mondlandung oder Satellitenbilder von verschiedenen Regionen der Erde, das Nachtprogramm des Bayerischen Rundfunks begleitet Schlaflose und Nachtschwärmer mit spektakulären Bildern aus dem Weltraum durch die Nacht.
  33. Dahoam is Dahoam

    Ein klarer Schnitt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsinfos
    Familienserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mike geniesst seine Überraschungsparty und gesteht Annalena seine Gefühle. Kann Annalena diese erwidern?
    Episodenummer
    2225
    Wiederholung
    W
    Cast
    Heidrun Gärtner, Brigitte Walbrun, Ursula Erber, Holger Matthias Wilhelm, Tommy Schwimmer, Senta Auth, Hermann Giefer
    Regisseur
    Jochen Müller
  34. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsinfos
    Serie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Damit er vor Romys Vater glänzen kann, will Paul den Angelschein machen. Alfons hilft ihm bei seinem Ansinnen. Kaum am See eingetroffen, verstrickt sich Paul jedoch in einen Disput, der weitreichende Konsequenzen für ihn hat. Auch zwischen Werner und Joshua ist die Luft immer noch zum Schneiden dick. Dementsprechend angespannt ist die Stimmung, als sich die beiden zufällig auf der Alm begegnen. In die verfahrene Situation scheint erst Bewegung zu kommen, als Joshua selbstlos alles riskiert.
    Episodenummer
    3043
    Cast
    Helen Barke, Julian Schneider, Dieter Bach, Dirk Galuba, Lorenzo Patané, Uta Kargel, Sepp Schauer
    Regisseur
    Steffen Nowak, Felix Bärwald
    Drehbuch
    Jens Schleicher, Thomas Lemke
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  35. Tele-Gym

    Themen: Prävention Osteoporose

    Kategorie
    Fitness
    Produktionsinfos
    KEINE-ANGABE
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Aerobic-Sendung, die zum Mitmachen vorm heimischen Fernseher animieren will.
  36. Panoramabilder / Bergwetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Bilder aus der Alpenregion mit aktuellen Wetterinformationen sowie Veranstaltungstipps.
  37. Tele-Gym

    Themen: Starker Rücken

    Kategorie
    Fitness
    Produktionsinfos
    KEINE-ANGABE
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Aerobic-Sendung, die zum Mitmachen vorm heimischen Fernseher animieren will.
    Episodenummer
    1
  38. Seehund, Puma & Co.

    Zoogeschichten von der Küste

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die Zoo-Doku-Soap erzählt Geschichen aus dem Tierpark 'Jaderpark', dem Bremenhavener 'Zoo am Meer' der Seehundstation Friedrichskoog.
  39. Giraffe, Erdmännchen & Co.

    Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die Doku-Soap des Hessischen Rundfunks lässt den Zuschauer hinter die Kulissen des Frankfurter Zoos und des Kroberger Zoos blicken. Der Tierarzt und die Tierpfleger werden bei ihrer Arbeit begleitet.
  40. Wildes Deutschland

    Die Lausitz

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Weit im Südosten Deutschlands liegt das kleine Land der tausend Teiche – die Lausitz, eine Region voller Gegensätze. In der beschaulichen Teichlausitz leben seltene Tiere wie Fischotter oder die sonderbare Rohrdommel. Nur wenige Kilometer entfernt gleicht die Lausitz einer Mondlandschaft. Jahrzehntelanger Braunkohletagebau hat dort riesige Abraumhalden und Bergbauseen hinterlassen. Die Natur zwischen Brandenburg und Sachsen kehrt zurück: Wolfsrudel und Rothirsche durchstreifen Truppenübungsplätze. Farbenfrohe Wiedehopfe und Bienenfresser erobern Rekultivierungsflächen. Wenn es Frühling wird, erfüllen seltsame Laute die Wasserwelt der Teichlausitz: Balzrufe der äusserst seltenen Rohrdommel. Deutschlands 'neue' Wölfe, eingewandert aus Polen, haben auf den Manöverplätzen Fuss gefasst. Wo Wasser ist, fühlen sich auch Waschbären und Marderhunde wohl – beide stammen ursprünglich nicht aus Europa, gehören mittlerweile jedoch zur Lausitzer Tierwelt. Die Filmemacher Henry M. Mix, Yann Sochaczewski und Axel Gebauer gewähren aussergewöhnliche Einblicke in die Region.
    Regisseur
    Henry M. Mix
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Wildes Deutschland' präsentiert einzigartige Landschaften und deren Tierwelt in unterschiedlichen Regionen Deutschlands. Mit Zeitraffer, HD-Zeitlupe, aufwendigen Kamerafahrten und ungewöhnlichen Perspektiven sorgen die Filmemacher für einprägsame Bilder. Nie zuvor gesehene Luft- und Unterwasseraufnahmen zeigen die Einmaligkeit und Vielfalt der porträtierten Biosphärenreservate und Nationalparks.
Keine Videos gefunden.