search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 151 entries

Shows starting now

  1. Das Geheimnis des verborgenen Tempels Young Sherlock Holmes

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Abenteuerfilm
    Produced in (country)
    USA/GB
    Produced in (year)
    1985
    Description
    Spannendes Special-Effect-Spektakel von Barry Levinson, das zeigt, was passiert wäre, wenn sich Sherlock Holmes (Nicholas Rowe) und Dr. Watson (Alan Cox) schon als Jungen getroffen hätten. Der Schatten eines bizarren, rätselhaften Mordes liegt über London. Zufällig geraten Holmes und sein neu gewonnener Freund Watson auf die Spur des dunklen Geheimnisses. So beginnt das Spiel – und schon steckt der junge Detektiv mitten in einem erstaunlichen Fall.
    Rerun
    W
    Cast
    Nicholas Rowe, Alan Cox, Sophie Ward, Anthony Higgins, Susan Fleetwood, Freddie Jones, Nigel Stock
    Director
    Barry Levinson
    Script
    Chris Columbus
    Background information
    Steven Spielberg koproduzierte 'Das Geheimnis des verborgenen Tempels' 1985 und blieb nicht hinter den Erwartungen zurück: Der Film ist eine unterhaltsame Mischung aus Thriller, Abenteuerfilm und fantastischem Krimi, der seinerzeit für die visuellen Effekte gelobt und für den Oscar nominiert wurde. Im Film tauchen erstmals computeranimierte Figuren auf, zum Beispiel als ein Ritter aus einem Bleiglasfenster plötzlich Gestalt annimmt und in den Raum springt. Bruce Broughton erhielt 1986 einen Saturn Award für die beste Filmmusik. Der Schwerpunkt 'Hochspannung auf ARTE' wird im Internet auf ARTE Cinema begleitet unter: cinema.arte.tv.
    Reviews
    Solide inszenierte, rasante Abenteuerunterhaltung nach gängigen Mustern. Grusel- und Spezialeffekte und eine dünne Kriminalhandlung bilden den Hintergrund für eine fiktive, aber durchaus überzeugende Nachzeichnung der Jugendjahre von Sherlock Holmes, die vor allem durch die augenzwinkernden Verweise auf den späteren (literarischen) Meisterdetektiv an Sympathien gewinnt (Lex. des Internat. Films).
  2. Neu im Kino

    Themen: 'Wild Rose' von Tom Harper

    Category
    Film und Theater
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Ob Blockbuster, Autorenfilm oder Geheimfavorit: Der aktuelle Filmtipp der Woche gibt vor dem Wechsel des Kinoprogramms am Donnerstag eine Einschätzung zu einem neuen Film.
    Rerun
    W
  3. Terra Xpress

    Themen: Achtung, extrem giftig!

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wissenschaft, Technik und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Fast ein perfekter Mord: Mithilfe ihres Liebhabers verabreicht eine Frau ihrem Mann heimlich eine tödliche Substanz, die sich schon bald danach nicht mehr im Blut nachweisen lässt. Nur durch das Zusammentreffen zufälliger Umstände kommt heraus, dass es ein Giftmord war. Was steckt hinter mysteriösen Sterbefällen bei Pferden? Nach ersten Untersuchungen sind sich Experten sicher, dass die Tiere an Vergiftungen starben. 'Terra Xpress' berichtet, dass eine gefährliche Pflanze dahintersteckt, die sich immer mehr ausbreitet und deren Gift sich sogar schon in unsere Lebensmittel einzuschleichen droht. Den Biss einer Schwarzen Mamba, einer der giftigsten Schlangen der Welt, hat wie durch ein Wunder der Besitzer einer Schlangenfarm im Harz überlebt. Wie das möglich ist und wie durch eine spektakuläre Rettungsaktion das Gegengift gerade noch rechtzeitig kommt, ist bei 'Terra Xpress' zu sehen. Einen wagemutigen Ausflug nach Australien unternimmt Dirk Steffens auf der Suche nach extrem gefährlichen Tieren, aus deren Giften lebensrettende Gegengifte und Medikamente gewonnen werden. 'Terra Xpress' ist bei dieser riskanten Unternehmung hautnah dabei.
  4. Terra X

    Themen: Märchen und Sagen: Schneewittchen und der Mord in Brüssel

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Kultur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Ob Schneewittchen, die Sterntaler oder der Rattenfänger: So fantastisch viele dieser Märchen auch klingen, so beruhen die meisten doch auf historischen Fakten. Märchen sind die Sprache der Seele, heisst es. Sie sind wie Träume, die im Unterbewusstsein nachwirken. Ähnlich wie Bibelgleichnisse enthalten sie Botschaften, die bis in die Wirklichkeit hineinreichen. Welche verschlüsselten Botschaften stecken in den Märchen? 'Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab. Da sass eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie so nähte und nach dem Schnee aufblickte, stach sie sich mit der Nadel in den Finger, und es fielen drei Tropfen Blut in den Schnee. Und weil das Rote im weissen Schnee so schön aussah, dachte sie bei sich: Hätt' ich nur ein Kind, so weiss wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie das Holz an dem Rahmen! Bald darauf bekam sie ein Töchterlein, das war so weiss wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarzhaarig wie Ebenholz und ward darum 'Schneewittchen' genannt. Und wie das Kind geboren war, starb die Königin.' Und so nahm das Schicksal seinen Lauf. Schneewittchens Stiefmutter, von eifersüchtiger Natur und gesteuert von krimineller Energie, konnte die erblühende Schönheit der jungen Prinzessin nicht ertragen und trachtete ihrem Schützling nach dem Leben. Den weiteren Fortgang des Märchens, das die Brüder Jacob und Wilhelm Grimm 1812 veröffentlichten, kennt fast jedes Kind – von Tokio bis Toronto, von Kapstadt bis Kopenhagen. Dem Fall Schneewittchen ist der hessische Heimatforscher Eckhard Sander auf der Spur. Im Stadtarchiv von Bad Wildungen, einem idyllischen Ort unweit von Kassel, entdeckte er aufschlussreiche Handschriften aus dem 16. Jahrhundert. Darunter ein Dokument über 'Fräulein Margaretha von Waldeck', die wegen ihrer einzigartigen Schönheit über die Landesgrenzen hinaus bekannt war. Auch sie wuchs unter der strengen Hand einer Stiefmutter auf. Im Alter von etwa 16 Jahren schickt ihr Vater, Graf Philipp IV. von Waldeck, das anmutige Mädchen an den kaiserlichen Hof von Brabant ins heutige Brüssel. Als Hofdame sollte sie sich auf dem politischen Parkett beweisen und als Gattin einem stattlichen und mächtigen Prinzen in sein Schloss folgen. So verlässt Margaretha ihre Heimat Hessen und reist über das Siebengebirge einer ungewissen Zukunft entgegen. Zunächst scheint alles nach Plan zu verlaufen: Rauschende Feste und Begegnungen mit Kavalieren aus dem europäischen Hochadel sind dokumentiert und belegen, Margaretha war eine umworbene Dame der Gesellschaft. Sie erhielt sogar kostbare Geschenke vom spanischen Thronfolger Philipp II. und seinem Rivalen, dem niederländischen Grafen Egmont. Tändeleien, die ihr bald zum Verhängnis werden sollten. In besorgten Briefen nach Hause berichtet die Grafentochter von den Schwierigkeiten in Brüssel und von ihrer zunehmend schlechter werdenden Gesundheit. Schliesslich stirbt Margaretha im zarten Alter von 21 Jahren. Erstaunlicherweise hinterlässt sie ein brisantes Testament, verfasst in zittriger Schrift. Daraus wird deutlich: Ihren nahen Tod hat die junge Frau geahnt. Wurde sie aus dem Weg geschafft, weil Philipp von Spanien ernsthaft daran dachte, sie zu heiraten und damit eine nicht standesgemässe Verbindung einzugehen? In der Heimatchronik von Waldeck jedenfalls taucht der Vermerk auf, dass Margaretha vergiftet wurde. Gemeinsam mit den Briefen an die Eltern sind die Dokumente für Eckhard Sander ein sicherer Hinweis darauf, dass Eifersucht, Intrige und Verrat das frühe Ende der Hofdame besiegelten. Zwei schöne Frauen – zwei Schicksale. Doch was haben sie miteinander zu tun? Den Stoff für ihre Hausmärchen bezogen die Brüder Grimm in der Regel aus Erzählungen von Informanten aus der jeweiligen Region. Die schreibfreudigen Grimms notierten die Quellen stets in Anmerkungen, so auch beim Schneewittchen. Die Geschichte von Margaretha könnten sie von Dorte, der späteren Frau von Wilhelm Grimm, von Marie Hassenpflug oder Pfarrer Ferdinand Siebert erfahren haben. Dorte kurte regelmässig in Wildungen, Marie Hassenpflug und Pfarrer Ferdinand Siebert lebten in unmittelbarer Nähe zum Schloss der Grafen zu Waldeck. Auch andere Motive im Märchen gehen auf reale Gegebenheiten in Hessen zurück – so die Zwerge auf die Kinderarbeit in den staubigen Bergwerken rund um den Kellerwald. Botschaften aus der Wirklichkeit also, die verschlüsselt Eingang finden in die Welt der Märchen. Losgelöst von Zeit und Raum werden sie zu Sinnbildern für moralische Werte. Als Leitfaden über der Dichtung steht der Kampf 'Gut gegen Böse', der zumindest im Fall Schneewittchen zum Happy End führt.
    Rerun
    W
    Reviews
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  5. Nesthäkchen

    Category
    Kinderserie
    Production information
    allgemeiner Unterhaltungsfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1983
    Description
    Nach dem ersten Schuljahr erhält Annemarie zwar die besten Noten, jedoch ihre Ordnungsnoten und Betragensnoten sind sehr schlecht. Ihr Bruder Klaus bekommt Stubenarrest. Sein Zeugnis ist zu schlecht ausgefallen. Lena muss aus dem Schlafzimmer ausziehen. Annemarie ist nunmehr zehn Jahre und immer noch gut in der Schule. Ihr ältester Bruder Klaus will zur Marine, ohne die Schule zu beenden. Dr. Braun untersagt ihm dies strikt. Annemarie bricht bei der Probe zum Kostümfest zusammen und kommt ins Krankenhaus ihres Vaters.
    Episode number
    4
    Cast
    Kathrin Toboll, Christian Wolff, Doris Kunstmann, Susanne Uhlen, Helma Seitz, Florian Baier, Oliver Schlicht
    Director
    Gero Erhardt
    Script
    Justus Pfaue, Claus Landsittel
  6. Nesthäkchen

    Category
    Kinderserie
    Production information
    allgemeiner Unterhaltungsfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1983
    Description
    Annemarie ringt um ihr Leben. Da es sich um eine ansteckende Erkrankung handelt, darf sie keinen Besuch empfangen. Während der Genesung lernt Annemarie den gleichaltrigen Kurt kennen. Der hofft im Rollstuhl verzweifelt auf Besserung. Kurt und Annemarie werden Freunde, aber als Annemarie schliesslich entlassen wird, bleibt Kurt ohne Hoffnung auf Genesung zurück. Der Abschied von Lena, die heiratet, ist für Annemarie ein schwerer Schicksalsschlag. Doch sie fällt so richtig aus dem Nest, als sie von ihren Eltern für ein Jahr zu einem Erholungsurlaub auf die Nordseeinsel Amrum geschickt wird. Mutter Elsbeth, die nach Lenas Kündigung zum ersten Mal alle Erziehungspflichten übernimmt, bringt Annemarie nach Amrum. Sie macht dort die wichtige Erfahrung, dass ihr in den vergangenen Jahren sehr viel Glück und Freude durch ihre spröde und distanzierte Haltung ihren Kindern gegenüber entgangen ist. Schweren Herzens lässt die Mutter ihre Tochter in dem Kindererholungsheim zurück. Annemarie will fliehen, mit ihrer Mutter nach Berlin heimkehren, doch sie lässt von ihrem Entschluss ab, als Kurt, ihr Krankenhausfreund, ebenfalls nach Amrum kommt. Annemarie will Kurt helfen, wieder laufen zu lernen.
    Episode number
    5
    Cast
    Kathrin Toboll, Christian Wolff, Doris Kunstmann, Susanne Uhlen, Helma Seitz, Florian Baier, Oliver Schlicht
    Director
    Gero Erhardt
    Script
    Justus Pfaue, Claus Landsittel
  7. Nesthäkchen

    Category
    Kinderserie
    Production information
    allgemeiner Unterhaltungsfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1983
    Description
    Annemarie setzt sich im Kinderheim schlagfertig durch. Sie verabreicht dem stärksten Jungen, Peter, eine tüchtige Tracht Prügel, als dieser schwächere Kinder drangsaliert. Nichtsdestotrotz wird Peter neben dem gehbehinderten Kurt ihr bester Freund. Die Heilung Kurts macht dank Annemarie gute Fortschritte. Scheinbar friedvoll vergehen die Monate auf Amrum. Bis eines Tages die meisten Kinder von ihren Eltern abgeholt werden. Die Inselbewohner eilen zu den Waffen. Mobilmachung 1914! Mit der letzten Fähre gelangen Kurt und Annemarie unter dramatischen Umständen aufs Festland und nach Berlin. Unter seinem Arztkittel trägt Dr. Braun bereits die Uniform des Militärarztes. Annemaries Kindheit und der Frieden in Europa sind vorbei.
    Episode number
    6
    Cast
    Kathrin Toboll, Christian Wolff, Doris Kunstmann, Susanne Uhlen, Helma Seitz, Florian Baier, Oliver Schlicht
    Director
    Gero Erhardt
    Script
    Justus Pfaue, Claus Landsittel
  8. Das kleine Gespenst

    Category
    Kinderfilm
    Production information
    Jugendfilm
    Produced in (country)
    D/CH
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Seit Urzeiten haust auf Burg Eulenstein ein kleines Nachtgespenst. Tagsüber schlummert es auf dem Dachboden in seiner Truhe. Schlag Mitternacht erwacht es. Seit Jahr und Tag träumt es davon, die Welt bei Tageslicht zu sehen. Doch auch sein Freund, der Uhu Schuhu, weiss keinen Rat. Während eine Eulenburger Schulklasse eine Nachtwanderung durch die Burg unternimmt, entdeckt der Schüler Karl das Gespenst, aber niemand will ihm glauben, dass er einen leibhaftigen Geist gesehen hat – nicht einmal seine besten Freunde Marie und Hannes. Als das kleine Gespenst einige Tage nach seiner Begegnung mit Karl beim zwölften Schlag der Rathausuhr aufsteht, ist es ungewöhnlich hell. Ausgelassen geistert das Gespenst drauflos. Doch als der erste Sonnenstrahl das Nachtgeschöpf trifft, wird es schlagartig pechschwarz. Ausgerechnet jetzt bereitet das Städtchen Eulenberg seine grosse 375-Jahr-Feier vor, und 'der schwarze Unbekannte' versetzt den ganzen Ort in Aufruhr. Damit es wieder ein Nachtgespenst werden und zurück nach Hause kann, braucht das kleine Gespenst die Hilfe von Karl, Marie und Hannes. Die drei Freunde starten eine halsbrecherische Rettungsaktion: Sie müssen die riesigen Zeiger der Rathausuhr verstellen. Die Eulenberger reiben sich verwundert die Augen, als Karl plötzlich über dem turmhohen Abgrund des Rathauses hängt. Der mehrfach preisgekrönte Regisseur Alain Gsponer führte Regie bei dieser Adaption des berühmten Klassikers der Kinderliteratur von Otfried Preussler.
    Cast
    Jonas Holdenrieder, Emily Kusche, Nico Hartung, Herbert Knaup, Bettina Stucky, Uwe Ochsenknecht, Carlos Richter
    Director
    Alain Gsponer
    Script
    Martin Ritzenhoff
    Background information
    Seit Urzeiten haust auf Burg Eulenstein ein kleines Nachtgespenst. Tagsüber schlummert es auf dem Dachboden in seiner Truhe. Schlag Mitternacht erwacht es und macht seinen nächtlichen Rundgang. Seit Jahr und Tag träumt es davon, die Welt bei Tageslicht zu sehen. Doch auch sein Freund, der Uhu Schuhu, weiss keinen Rat.Während eine Eulenburger Schulklasse eine Nachtwanderung durch die Burg unternimmt, entdeckt der Schüler Karl das Gespenst, aber niemand will ihm glauben, dass er einen leibhaftigen Geist gesehen hat – nicht einmal seine besten Freunde Marie und Hannes.Als das kleine Gespenst einige Tage nach seiner Begegnung mit Karl beim zwölften Schlag der Rathausuhr aufsteht, ist es ungewöhnlich hell. Ausgelassen geistert das Gespenst drauflos. Doch als der erste Sonnenstrahl das Nachtgeschöpf trifft, wird es schlagartig pechschwarz. Ausgerechnet jetzt bereitet das Städtchen Eulenberg seine grosse 375-Jahr-Feier vor, und 'der schwarze Unbekannte' versetzt den ganzen Ort in Aufruhr. Damit es wieder ein Nachtgespenst werden und zurück nach Hause kann, braucht das kleine Gespenst die Hilfe von Karl, Marie und Hannes. Die drei Freunde starten eine halsbrecherische Rettungsaktion: Sie müssen die riesigen Zeiger der Rathausuhr verstellen. Die Eulenberger reiben sich verwundert die Augen, als Karl plötzlich über dem turmhohen Abgrund des Rathauses hängt. Info: Der mehrfach preisgekrönte Regisseur Alain Gsponer führte Regie bei dieser schönen und gelungenen Adaption des berühmten Klassikers der Kinderliteratur von Otfried Preussler.
  9. Ein Schweinchen namens Babe Babe

    Category
    Komödie
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    AUS/USA
    Produced in (year)
    1995
    Description
    Da Farmer Hoggett das Gewicht eines kleinen Ferkels richtig geschätzt hat, hat er das Tier, das auf den Namen 'Babe' hört, gewonnen und mit auf seine Farm genommen. Dort wird es von der Schäferhündin Fly adoptiert und lernt den richtigen Umgang mit Schafen, sodass Farmer Hoggett mit 'Babe' beim jährlichen Schäferhundwettbewerb antritt. Daraufhin will Babe ein Schäferhund werden. Als 'Babe' als kleines Ferkel auf die Farm der Hoggetts (James Cromwell und Magda Szubanski) im australischen New South Wales kommt, weiss der Kleine nicht, dass ein Schweineleben normalerweise im menschlichen Magen endet. Enterich Ferdinand ist da schon weiter. Um nicht im Kochtopf zu landen, versieht er Weckdienste und macht dem Hahn Konkurrenz. Andere Tiere finden Ferdinands Verhalten absurd – sie meinen, ihr Schicksal akzeptieren zu müssen. Weihnachten entgeht 'Babe' glücklicherweise der Schlachtung, doch eine von Ferdinands Artgenossen endet als 'Ente à l'Orange' auf dem Tisch der Hoggetts. Mit Unterstützung der mütterlichen Hündin Fly und der alten Schafsdame Ma hat sich aber auch Babe – ähnlich wie Ferdinand – auf artfremdes Terrain gewagt: Er will ein Schäferhund werden. Ob und wie ihm das gelingt, zeigt die witzige, geistreiche und charmante Trickfilmvariante 'Ein Schweinchen namens Babe', die zum Zeitpunkt ihrer Herstellung und Veröffentlichung eine technische Sensation darstellte, denn es handelt sich nicht um einen am Computer entstandenen Animationsfilm mit gezeichneten Charakteren, sondern um einen Realfilm mit sehr real anmutenden, sprechenden Tieren. Produzent George Miller sagt: 'Ich liebe die Geschichte, sowohl für die im Vordergrund stehende Handlung, aber auch den Subtext. Sie handelt von Vorurteilen auf einer Farm, auf der jedes Tier seinen vorbestimmten Platz einnimmt. In diese voreingenommene Welt kommt ein Schwein, das allen Tieren ganz aufgeschlossen begegnet und sie alle gleich behandelt, wodurch ihre Leben unwiderruflich verändert werden und das Schwein schliesslich Weltchampion im Schafehüten wird.' Die Aussenaufnahmen entstanden in dem kleinen Ort Robertson am Illawarra Highway. Der berühmte amerikanische Tiertrainer Karl Lewis Miller, der im März 2008 einem Krebsleiden erlag, arbeitete mit den Tieren – gemeinsam mit insgesamt 59 Assistenten. 500 Tiere wurden zu ihren Arbeitskollegen. Weil Schweine sehr schnell wachsen, stellte die Besetzung der Titelrolle eine besondere Herausforderung dar. Einige der Tiere, so auch die Schweine, musste Millers Team für den Dreh mit der Hand aufziehen. Jim Henson's Creature Shop ('Die Muppets') und John Cox's Creature Shop aus Queensland stellten die elektronisch gesteuerten Klone für die echten Tiere her. Sie mussten ihren natürlichen Vorbildern exakt entsprechen. 'Eine Herkules-Aufgabe', so Neil Sanclan, Kopf von Jim Hensons 16 Leute zählender Crew. 'Ein Schweinchen namens Babe' basiert auf einem Buch von Dick King-Smith, das in Deutschland unter dem Titel 'Schwein gehabt, Knirps!' erschienen ist.
    Cast
    James Cromwell, Magda Szubanski, Zoe Burton, Paul Goddard, Wade Hayward, Brittany Byrnes, Mary Acres
    Director
    Chris Noonan
    Script
    Chris Noonan, George Miller
    Background information
    Farmer Hoggett gewinnt bei einem Wettbewerb ein kleines Schwein namens Babe. Er nimmt es mit auf seinen Hof. Dort hört Babe schlimme Gerüchte über das Schicksal seiner Artgenossen. Witzig, charmant, geistreich und auf höchstem technischem Niveau erzählt der Film vom kleinen Ferkel mit einem grossen Traum. Dioxinfrei und selbst für Veganer geeignet ist 'Schweinchen Babe' ein filmisches Festmahl, das mit gutem Gewissen konsumiert werden kann. Farmer Hoggett (James Cromwell) schätzt bei einem lokalen Wettbewerb das Gewicht eines kleinen Ferkels bis aufs letzte Gramm richtig ein und gewinnt das Tier, das auf den Namen Babe hört. Er nimmt es mit auf seine Farm, die für zahlreiche andere Vierbeiner ein Zuhause ist. Als Babe als kleines Ferkel auf die Farm der Hoggetts im australischen New South Wales kommt, weiss der Kleine nicht, dass ein Schweineleben normalerweise im Kochtopf und dann im menschlichen Magen endet. Enterich Ferdinand ist da schon weiter. Um nicht als Festmahl serviert zu werden, versieht er Weckdienste und macht dem Hahn Konkurrenz. Andere Tiere finden Ferdinands Verhalten absurd, meinen, ihr Schicksal akzeptieren zu müssen. Weihnachten entgeht Babe glücklicherweise der Schlachtung, doch eine von Ferdinands Artgenossen endet als 'Ente à l'orange' auf dem Tisch der Hoggetts. Babe hat grosse Pläne. Mit Unterstützung der mütterlichen Hündin Fly und der alten Schafsdame Ma wagt sich Babe – ähnlich wie Ferdinand – auf artfremdes Terrain: Das Schwein will ein Hütehund, oder besser gesagt, ein 'Schäferschwein' werden. Schäferhündin Fly adoptiert und lehrt Babe den richtigen Umgang mit Schafen. So kann Farmer Hoggett mit Babe beim jährlichen Schäferhund-Wettbewerb antreten. Zuerst lachen die Leute, das Preiskomitee muss gar klären, ob Schweine überhaupt zugelassen sind, doch am Ende jubeln sie alle – denn Babe ist ein aussergewöhnlich begabter Schafhirte und macht seinem Besitzer alle Ehre. Zum Zeitpunkt der Herstellung und Veröffentlichung war 'Schweinchen Babe' eine technische Sensation, denn es ist kein Animationsfilm, sondern ein Realfilm mit sehr echt anmutenden, sprechenden Tieren. Produzent George Miller sagt: 'Ich liebe die Geschichte, sowohl für die im Vordergrund stehende Handlung, aber auch den Subtext. Sie handelt von Vorurteilen auf einer Farm, auf der jedes Tier seinen vorbestimmten Platz einnimmt. In diese voreingenommene Welt kommt ein Schwein, das allen Tieren ganz aufgeschlossen begegnet und sie alle gleich behandelt, wodurch ihre Leben unwiderruflich verändert werden und das Schwein schliesslich Weltchampion im Schafehüten wird.' Info: Die Aussenaufnahmen entstanden in dem kleinen Ort Robertson am Illawarra Highway. Der berühmte amerikanische Tiertrainer Karl Lewis Miller, der im März 2008 einem Krebsleiden erlag, arbeitete mit den Tieren – gemeinsam mit insgesamt 59 Assistenten. 500 Tiere wurden zu ihren Arbeitskollegen. Weil Schweine sehr schnell wachsen, stellte die Besetzung der Titelrolle eine besondere Herausforderung dar. Einige der Tiere, so auch die Schweine, musste Millers Team für den Dreh mit der Hand aufziehen. Jim Henson's Creature Shop ('Die Muppets') und John Cox's Creature Shop aus Queensland stellten die elektronisch gesteuerten Klone für die echten Tiere her. Sie mussten ihren natürlichen Vorbildern exakt entsprechen. 'Eine Herkules-Aufgabe', so Neal Scanlan, Kopf von Jim Hensons 16 Leute zählender Crew. 'Ein Schweinchen namens Babe' basiert auf einem Buch von Dick King-Smith, das in Deutschland unter dem Titel 'Schwein gehabt, Knirps!' erschienen ist.
    Reviews
    In geschickter Kombination von Real- und Puppentrickszenen (Trickfiguren: Jim Henson's Creature Shop) gelingt eine stilvolle Überzeichnung zwischen Verklärung und Abgründigkeit; dabei entsteht ein wirkliches Vergnügen für jung und alt (Lex. des Internat. Films).
  10. Schweinchen Babe in der grossen Stadt Babe: Pig in the City

    Category
    Kinderfilm
    Production information
    Jugendfilm
    Produced in (country)
    AUS
    Produced in (year)
    1998
    Description
    Um den Verkauf ihrer in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Farm zu verhindern, wollen Bäuerin Hoggett und Schweinchen Babe das Preisgeld auf einer Agrar-Ausstellung gewinnen. Die mit brillanten visuellen Effekten ausgestattete Fortsetzung von 'Schweinchen Babe' aus dem Jahr 1995 lässt unaufdringlich humanistisches Gedankengut in die Handlung einfliessen. Eine actionreiche Reise durch den Grossstadt-Dschungel mit glücklichem Ausgang. Gerade ist Schweinchen Babe als prämiertes Schäferschwein im Triumph auf die Farm der Hoggetts (James Cromwell, Magda Szubanski) zurückgekehrt, als durch Babes Mitschuld der Farmer arbeitsunfähig wird. Das ist umso schlimmer, als dass die Farm der Hoggetts verschuldet ist und der Verkauf an die Bank droht. Alle Tiere würden dann ihr Zuhause verlieren. Esme Hoggett will gemeinsam mit Babe in der Grossstadt das Geld auftreiben. Sie landen in einer Pension, zu der neben einer Affenfamilie, die mit einem Clown auftritt, auch im Chor singende Katzen und zahlreiche Hunde gehören. Bald muss Babe sich allein durchschlagen, denn Esme wird wegen schwerer Beamten-Beleidigung verhaftet und landet im Gefängnis. Schnell wird das Futter in der Pension knapp. Auf der Suche nach Essbarem treffen Babe und seine Freunde auf die harte Wirklichkeit in Form einer Gruppe streunender Hunde. Doch Babe findet auch einen patenten Freund: Ein Kampfhund, dem Babe das Leben rettet, schenkt dem Schwein nicht nur sein Halsband, sondern verhilft Babe auch zu ungewöhnlicher Autorität innerhalb der Tier-WG. Babe wächst mit seinen Aufgaben. Es gelingt ihm – dank seiner entwaffnenden Naivität und aufopferungsvollen Selbstlosigkeit – die scheinbar unauflösbare Fehde zwischen Hunden und Katzen zu begraben. Ausserdem schafft es Babe, alle Tiere vor einem qualvollen Tod im Versuchslabor zu retten. Zu Babes grosser Freude trifft mit Ente Ferdinand ein lieber Freund aus der Heimat ein. Doch wo ist Esme Hoggett? In einem furiosen Finale sprengen Babe und seine vierbeinigen Kumpel ein grosses Wohltätigkeitsfest und können kurze Zeit später gemeinsam mit der resoluten Bäuerin nach Hause zurückkehren. 'Schweinchen Babe in der grossen Stadt' thematisiert den grossen Zwiespalt im Verhältnis des Menschen zu seinen tierischen Mitgeschöpfen. Die einen werden als Haustiere vergöttert, überfüttert und mit goldenen Halsbändern oder Strickmäntelchen versehen. Die anderen werden ins Tierheim abgeschoben oder als nutzlose Fresser, die nur kosten, oder essbare Ware betrachtet. 'Schweinchen Babe in der grossen Stadt' gibt den Verlierern unter den Tieren eine Stimme.
    Cast
    Magda Szubanski, James Cromwell, Mary Stein, Mickey Rooney, Kim Story, Richard Carter, John Samaha
    Director
    George Miller
    Script
    George Miller, Judy Morris, Mark Lamprell
    Background information
    Um den Verkauf ihrer in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Farm zu verhindern, wollen Bäuerin Hoggett und Schweinchen Babe das Preisgeld auf einer Agrar-Ausstellung gewinnen. Gerade ist Schweinchen Babe als prämiertes Schäferschwein im Triumph auf die Farm der Hoggetts (James Cromwell, Magda Szubanski) zurückgekehrt, als durch Babes Mitschuld der Farmer arbeitsunfähig wird. Das ist umso schlimmer, als dass die Farm der Hoggetts verschuldet ist und der Verkauf an die Bank droht. Alle Tiere würden dann ihr Zuhause verlieren. Esme Hoggett will gemeinsam mit Babe in der Grossstadt das Geld auftreiben. Sie landen in einer Pension, zu der neben einer Affenfamilie, die mit einem Clown auftritt, auch im Chor singende Katzen und zahlreiche Hunde gehören. Bald muss Babe sich allein durchschlagen, denn Esme wird wegen schwerer Beamten-Beleidigung verhaftet und landet im Gefängnis. Schnell wird das Futter in der Pension knapp. Auf der Suche nach Essbarem treffen Babe und seine Freunde auf die harte Wirklichkeit in Form einer Gruppe streunender Hunde. Doch Babe findet auch einen patenten Freund: Ein Kampfhund, dem Babe das Leben rettet, schenkt dem Schwein nicht nur sein Halsband, sondern verhilft Babe auch zu ungewöhnlicher Autorität innerhalb der Tier-WG. Babe wächst mit seinen Aufgaben. Es gelingt ihm – dank seiner entwaffnenden Naivität und aufopferungsvollen Selbstlosigkeit – die scheinbar unauflösbare Fehde zwischen Hunden und Katzen zu begraben. Ausserdem schafft es Babe, alle Tiere vor einem qualvollen Tod im Versuchslabor zu retten. Zu Babes grosser Freude trifft mit Ente Ferdinand ein lieber Freund aus der Heimat ein. Doch wo ist Esme Hoggett? In einem furiosen Finale sprengen Babe und seine vierbeinigen Kumpel ein grosses Wohltätigkeitsfest und können kurze Zeit später gemeinsam mit der resoluten Bäuerin nach Hause zurückkehren. Info: Die mit brillanten visuellen Effekten ausgestattete Fortsetzung von 'Schweinchen Babe' aus dem Jahr 1995 lässt unaufdringliches humanistisches Gedankengut in die Handlung einfliessen. Eine actionreiche Reise durch den Grossstadt-Dschungel mit glücklichem Ausgang. 'Schweinchen Babe in der grossen Stadt' thematisiert den grossen Zwiespalt im Verhältnis des Menschen zu seinen tierischen Mitgeschöpfen. Die einen werden als Haustiere vergöttert, überfüttert und mit goldenen Halsbändern oder Strickmäntelchen versehen. Die anderen werden ins Tierheim abgeschoben oder als nutzlose Fresser, die nur kosten, oder essbare Ware betrachtet. 'Schweinchen Babe in der grossen Stadt' gibt den Verlierern unter den Tieren eine Stimme. Der Film wurde in New South Wales, darunter in Sydney, gedreht. Festivalteilnahmen und – auszeichnungen: Randy Newman wurde im Jahr 1999 für den Song That'll Do für den Oscar nominiert. Der Film wurde 1999 als Bester Fantasyfilm für den Saturn Award nominiert. Randy Newman für den Song That'll Do und die Spezialeffekte wurden 1999 für den Golden Satellite Award nominiert. Die Spezialeffekte wurden ausserdem 1999 für den BAFTA Award nominiert. Myles Jeffrey gewann 1999 den YoungStar Award. Er und der Film wurden 1999 für den Young Artist Award nominiert. Die Figur von Babe wurde 1999 für den Kids' Choice Award nominiert. Andrew Lesnie wurde 1999 für die Kameraarbeit für den Chlotrudis Award nominiert. Der Film wurde 1999 für den Tonschnitt für den Golden Reel Award nominiert.
  11. Ein Hund namens Beethoven Beethoven

    Category
    Komödie
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1992
    Description
    Als Welpe wird Bernhardiner Beethoven von Familie Newton aufgenommen. Doch schnell wächst er heran, nervt Vater George und weckt die Begehrlichkeiten eines korrupten Tierarztes. Tierarzt Dr. Varnick treibt in der Stadt sein Unwesen. Er lässt Hunde von seinen Adjutanten einfangen, um Tierversuche an ihnen durchzuführen. Doch ein Welpe kann entkommen und sucht in der netten amerikanischen Kleinstadt nach einem neuen Zuhause. Magische Anziehungskraft übt das Heim der Familie Newton auf ihn aus – alles sieht so ordentlich und einladend aus. Ausserdem steht die Tür offen. Vater George (Charles Grodin) ist zunächst nicht von Beethoven begeistert. Jedoch kann er seinen Kindern Ted (Christopher Castile) und Emily (Sarah Rose Karr) den Wunsch nicht abschlagen, den Hund zu behalten. So wird aus dem kleinen Beethoven ein riesiger 'Schosshund', der mit seiner tollpatschigen, liebevollen Art das Leben der Newtons auf den Kopf stellt. Beethoven, das sind 185 haarige Hundepfunde voller Zuneigung zu seinen neuen Besitzern und deren Möbeln und Schuhen. Allerdings ist Dr. Varnick (Dean Jones) immer noch hinter Beethoven her. Obwohl Bernhardiner grosse und kräftige Hunde sind und durch ihre äusserliche Erscheinung einen furchteinflössenden Eindruck hinterlassen können, sind sie sehr sensible Tiere. Berühmt wurden sie in Europa als Helfer bei der Bergrettung. Sie sind in der Regel freundlich, gutmütig und verfügen über einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Genau diese Charaktereigenschaften zeigt Bernhardiner Beethoven. Aber auch Beethovens vierbeinige Freunde bereichern den witzigen Familienfilm: der kleine, gerissene Streuner Sparky, Cäsar, die nicht ganz so helle dänische Dogge der Nachbarn, sowie Ginger, die schlaue Collie-Hündin von nebenan. Beethoven wurde von Karl Lewis Miller, einem der bekanntesten Tiertrainer Hollywoods, für den Film vorbereitet. Miller, der im März 2008 im Alter von 66 Jahren starb, war seit 1958 professioneller Tiertrainer, seit 1963 arbeitete er in der Unterhaltungsindustrie. Seine Arbeit wurde mit zahlreichen 'Patsys', einer Art Oscar für tierische Leistungen, bedacht. Miller war zeitweise auch der Trainer von 'Kommissar Rex'. Zu seinen bekanntesten Hollywoodfilmen gehören – neben den 'Beethoven'-Filmen – 'Mein Partner mit der kalten Schnauze' und die 'Schweinchen Babe'-Filme.
    Cast
    Charles Grodin, Bonnie Hunt, Nicholle Tom, Christopher Castile, Sarah Rose Karr, Dean Jones, Stanley Tucci
    Director
    Brian Levant
    Script
    John Hughes, Amy Holden Jones
    Reviews
    Anspruchslose Familienunterhaltung ohne Ecken und Kanten, die sich ganz auf ihren tierischen 'Knuddel-Star' verlässt, ohne die geringste gedankliche und gestalterische Anstrengung zu unternehmen (Lex. des Internat. Films).
  12. Eine Familie namens Beethoven Beethoven's 2nd

    Category
    Komödie
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1993
    Description
    Der Hund namens Beethoven ist auf vier Freierspfoten unterwegs. Verliebt und bald schon Vater einer fünfköpfigen Familie. Beethoven ist immer für Überraschungen gut. Zusammen mit seiner neuen Freundin Missy bringt der unternehmungslustige Bernhardiner vierfachen Nachwuchs in die Familie Newton. Aber das geldgierige Frauchen von Missy, Regina, schmiedet finstere Pläne um die süssen Welpen und ihre tierischen Eltern. Frühlingszeit – jeder ist verliebt. So auch Beethoven. Der knuddelige Bernhardiner findet seine grosse Liebe, Missy. Bald schon ist die Familie Newton um vier Hundebabys reicher, was Vater George (Charles Grodin) zunächst nicht erfreut, denn die kleinen Racker fressen seine knappe Familienkasse leer. Aber wie nicht anders zu erwarten, schliesst er den Familienzuwachs bald ins Herz. Allerdings wird das traute Familienglück von der geldgierigen Regina (Debi Mazar) gestört, die Missy für den Scheidungskrieg mit ihrem Mann Brillo missbrauchen will. Über den Hund will sie ihren zukünftigen Ex-Mann um möglichst viel Geld bringen. Ungeahnte Möglichkeiten scheinen sich der bösartigen Regina zu eröffnen, als sie mitbekommt, dass Missy Nachwuchs hat. Doch Beethoven ist nicht bereit, sein Familienglück von rach- und streitsüchtigen Zweibeinern gefährden zu lassen.
    Cast
    Charles Grodin, Bonnie Hunt, Nicholle Tom, Christopher Castile, Sarah Rose Karr, Debi Mazar, Kevin Dunn
    Director
    Rod Daniel
    Script
    Len Blum
    Reviews
    Ein ebenso fantasielos wie flüchtig konzipierter und inszenierter Familienfilm, der nicht einmal den Qualitätsstandard seines Vorgängers erreicht; enttäuschend auch in den Tierszenen (Lex. des Internat. Films).
  13. Die Schwarzwaldklinik

    Hochzeitstag

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1986
    Description
    Wiebke Busch ist mit Holger Boldt, dem Sohn eines Rennstallbesitzers, eng befreundet. Bei einem gemeinsamen Ausritt scheut das Pferd und wirft Wiebke ab. Wiebke trägt eine schwere Gehirnerschütterung davon und bleibt tagelang bewusstlos. An ihrem Bett wacht ihr Ex-Freund Robert Lösch, der sie immer noch liebt, und Holger Boldt lässt sich im Krankenhaus nicht sehen. Ex-Kammerpräsident Konstantin Taubricht entpuppt sich als Pedant, trotzdem will Käti zu ihm ins Seniorenheim ziehen. Professor Brinkmann und Christa suchen eine Haushälterin: Caroline Pillgrim, ein aufgedonnertes Dummchen, lehnt die Stelle ebenso ab wie Frau Esch, die einmal das Personal eines Freiherrn kommandierte, schliesslich sagt Carsta Michaelis zu.
    Cast
    Klausjürgen Wussow, Gaby Dohm, Sascha Hehn, Karin Hardt, Evelyn Hamann, Ilona Grübel, Horst Naumann
    Director
    Hans-Jürgen Tögel
    Script
    Herbert Lichtenfeld
  14. Die Schwarzwaldklinik

    Das Findelkind

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1986
    Description
    Vor dem Klinikeingang wird ein Neugeborenes gefunden. Frau Kolb, die eine Totgeburt hatte, kümmert sich rührend um das Kind und will es zu sich nehmen. Käti zieht 'auf Probe' zu Ex-Kammerpräsident Taubricht. Noch am selben Tag trifft sie wieder bei den Brinkmanns ein. Sie möchte sich nicht von so einem 'verknöcherten Holzklotz' unterdrücken lassen. Wiebke Busch entscheidet sich endgültig für ihren Ex-Freund Robert Lösch, der sich während ihrer Krankheit sehr intensiv um sie gekümmert hat.
    Cast
    Klausjürgen Wussow, Gaby Dohm, Sascha Hehn, Karin Hardt, Ilona Grübel, Anja Kruse, Angelika Reissner
    Director
    Hans-Jürgen Tögel
    Script
    Herbert Lichtenfeld
  15. Die Schwarzwaldklinik

    Gewalt im Spiel

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1986
    Description
    Auf dem Nachhauseweg wird Astrid von zwei jungen Männern überfallen und vergewaltigt. Die Täter flüchten, als Udo, auf der Suche nach der verschwundenen Angie, mit dem Fahrrad auftaucht. Astrid wird von dem Kripobeamten Dureck vernommen, verweigert aber jede Aussage. Sie verlässt sich lieber auf die Hilfe ihres Bruders Paul, die für einen der Täter böse Folgen hat.
    Cast
    Klausjürgen Wussow, Gaby Dohm, Sascha Hehn, Karin Hardt, Evelyn Hamann, Ilona Grübel, Anja Kruse
    Director
    Hans-Jürgen Tögel
    Script
    Herbert Lichtenfeld
  16. Die Schwarzwaldklinik

    Prost, Herr Professor!

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1986
    Description
    Professor Brinkmann wird Ehrenbürger der Stadt. Während der feierlichen Veranstaltung lässt ihn der sterbende Josef Lambert an sein Krankenbett rufen. Das Rheuma zwingt Dr. Schäfer, nicht mehr zu praktizieren. Als er seine Kündigung einreicht, schlägt ihm Brinkmann vor, als Dozent weiterzuarbeiten. Durch ein Fernglas beobachtet Käti Konstantin Taubricht, der jeden Tag auf 'ihrer' Bank auf sie wartet. Als Käti sich eines Tages doch wieder entschliesst, zu ihrem gemeinsamen Treffpunkt zu gehen, ist es zu spät: Taubricht ist in die Schwarzwaldklinik eingeliefert worden.
    Cast
    Klausjürgen Wussow, Gaby Dohm, Sascha Hehn, Karin Hardt, Ilona Grübel, Anja Kruse, Angelika Reissner
    Director
    Hans-Jürgen Tögel
    Script
    Herbert Lichtenfeld
  17. Die Schwarzwaldklinik

    Steinschlag

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1987
    Description
    Der zwölfjährige Willi wird von Pesch, dem Liebhaber seiner Mutter, brutal geschlagen, gibt es aber aus Angst nicht zu. Sein Lehrer sorgt dafür, dass er in der Klinik untersucht wird. Das Ergebnis ist eindeutig. Auf eine Anzeige will seine Mutter jedoch verzichten. Als auch sie von Pesch misshandelt wird und in der Klinik stationär behandelt werden muss, schaltet Professor Brinkmann die Polizei ein. Während Willis Mutter im Krankenhaus ist, fällt Pesch erneut über Willi her. Aber der Junge ist diesmal vorbereitet und wehrt sich mit einem Messer.
    Cast
    Klausjürgen Wussow, Gaby Dohm, Sascha Hehn, Karin Hardt, Evelyn Hamann, Ilona Grübel, Anja Kruse
    Director
    Hans-Jürgen Tögel
    Script
    Herbert Lichtenfeld
  18. Die Schwarzwaldklinik

    Ein Kind, ein Kind, ein Kind

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1986
    Description
    Dr. Basler und Mischa demonstrieren mit Umweltschützern gegen das Waldsterben auf dem Gelände der Grossmann AG. Basler stürzt dabei vom Dach, und der Angestellte Kritz wird am Kopf verletzt. Beide landen in der Schwarzwaldklinik. Dort wird Abschied gefeiert. Katarina hat eine Berufung als Chefanästhesistin nach Hamburg erhalten, und Dr. Schäfer wird Dozent an der Medizinischen Hochschule in Hannover.
    Cast
    Klausjürgen Wussow, Gaby Dohm, Sascha Hehn, Evelyn Hamann, Ilona Grübel, Anja Kruse, Angelika Reissner
    Director
    Hans-Jürgen Tögel
    Script
    Herbert Lichtenfeld
  19. Apollo 13

    Category
    Drama
    Production information
    Zeitgeschichtlicher Stoff
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1995
    Description
    'Houston, wir haben ein Problem': Mit diesem Satz ging die 'Apollo 13'-Mission in die Geschichte ein. Sieben Tage dauerte im April 1970 der Aufenthalt von 'Apollo 13' im All. Geplant war eine Landung auf dem Mond im Mondmobil 'Aquarius', ausgehend vom Mutterschiff 'Odyssey'. Doch zu diesem Mondspaziergang kam es nie. Kurz nach dem Start hatte 'Apollo 13' eine technische Panne. Etliche Instrumente versagten, der Sauerstoff wurde knapp. Die dreiköpfige Besatzung musste, um zu überleben, extrem improvisieren und war stets in Lebensgefahr. Mithilfe der zahlreichen Männer, die im Kontrollzentrum in Houston den Flug überwachten, und aufgrund ihrer eigenen Stärke, Willenskraft und ihres Könnens kehrten die Astronauten Jim Lovell, Fred Haise und Jack Swigert schliesslich auf die Erde zurück. In epischer Breite, prominent besetzt mit Tom Hanks, Kevin Bacon, Ed Harris und Bill Paxton und mit viel Liebe zum Detail schildert Regisseur Ron Howard in 'Apollo 13' ohne eine Minute Langeweile die Geschichte einer verlorenen Mission, basierend auf Jim Lovells Bestseller 'Lost Moon'. Der Film 'Apollo 13' wurde 1996 mit zwei Oscars für den Besten Ton und den Besten Filmschnitt ausgezeichnet.
    Cast
    Tom Hanks, Bill Paxton, Kevin Bacon, Gary Sinise, Ed Harris, Kathleen Quinlan, Mary Kate Schellhardt
    Director
    Ron Howard, Todd Hallowell
    Script
    William Broyles Jr., Al Reinert
    Background information
    In epischer Breite, mit Starbesetzung und viel Liebe zum Detail schildert Regisseur Ron Howard ohne eine Minute Langeweile die Geschichte einer verlorenen Mission, basierend auf Lovells Bestseller 'Lost Moon'. Der Film wurde 1996 mit zwei Oscars für den besten Ton und den besten Filmschnitt ausgezeichnet. 'Ohne allzu viel Beiwerk als technisch brillante Pseudo-Dokumentation in Szene gesetzt.' (Lexikon des Internationalen Films).
    Reviews
    Ohne allzu viel Beiwerk als technisch brillante Pseudodokumentation in Szene gesetzt. Frappierende Simulationen der tatsächlichen Ereignisse münden in eine triumphale Akklamation menschlichen Erfindungsgeistes und technischen Fortschritts, ohne allerdings die Vorgänge in zeitgeschichtliche und politische Zusammenhänge einzuordnen (Lex. des Internat. Films).
  20. Waterworld

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1995
    Description
    In ferner Zukunft ist die Erde vollständig von Ozeanen bedeckt. Die verbliebenen Menschen leben als Nomaden auf Booten und kämpfen ums Überleben. Einer dieser Nomaden, der mysteriöse Mariner, will mithilfe einer Karte, die einem Mädchen auf den Rücken tätowiert wurde, den letzten Fleck Festland finden. Doch auch Piraten sind hinter dem Kind her und schrecken vor nichts zurück. Nachdem in ferner Zukunft die Polarkappen geschmolzen sind, ist die Erdoberfläche vollständig mit Wasser bedeckt und alles Land versunken. Die verbliebenen Menschen kämpfen als Nomaden auf Booten und schwimmenden Festungen ums Überleben. Einer dieser Nomaden, der mysteriöse Mariner (Kevin Costner), stösst eines Tages auf eine Gruppe um die schöne Helen (Jeanne Tripplehorn) und das Mädchen Enola (Tina Majorino). Enola wurde als Säugling aufgegriffen, und auf ihren Rücken ist eine geheimnisvolle Karte tätowiert, die angeblich den Weg nach Dryland, dem letzten verbliebenen Fleck Festland, weist. Auch ein Schiff skrupelloser Piraten unter Führung des kaltblütigen Kapitäns Deacon (Dennis Hopper) wird auf das Kind aufmerksam. Gejagt von den barbarischen Freibeutern beginnt für den Mariner und seine Verbündeten die Suche nach Dryland.
    Cast
    Kevin Costner, Dennis Hopper, Jeanne Tripplehorn, Tina Majorino, Michael Jeter, Jack Black, Kim Coates
    Director
    Kevin Reynolds
    Script
    Peter Rader, David Twohy
    Background information
    '3 Mio. Kinobesucher straften alle Unkenrufer Lügen und wurden mit einem unvergesslichen Action-Spektakel und einem hinreissenden Kevin Costner als postapokalyptischen Superhelden belohnt. Seit 'The Big Blue' wurde das Meer nicht mehr so atemberaubend in Szene gesetzt wie in diesem beispiellos aufwendigen Weltuntergangs-Szenario, das 'Waterworld' zum teuersten Film der Kinogeschichte machte.' (e-base) Action-Spektakel in 'Mad Max'-Manier. Das beispiellos aufwändige Weltuntergangs-Szenario machte 'Waterworld' damals zum teuersten Film aller Zeiten. Grund dafür waren allerdings auch die zahlreichen Katastrophen am Set, die immer wieder zu Verzögerungen geführt hatten. Nie zuvor gab es einen Mainstream-Film, der ausschliesslich auf dem Wasser und ausserhalb des Studios gedreht wurde. Schon nach wenigen Wochen war die ursprüngliche Kalkulation von unter 100 Millionen Dollar über Bord gegangen: Drehtage fielen aufgrund der schlechten Wetterbedingungen aus, Crew und Stars litten ständig an Seekrankheit, Kevin Costners Stunt-Double Norman Howell musste mit einer schweren Lungenembolie ins Krankenhaus eingeflogen werden, neun andere Taucher erlitten ähnliche Verletzungen, und eines der künstlichen Atolle ging in einer stürmischen Nacht komplett unter. Alles in allem summierten sich die Produktionskosten auf über 180 Millionen Dollar – und Kevin Costner, der sich als Produzent verantwortlich zeichnet, geriet in die Schlagzeilen.
    Reviews
    Ziemlich fantasielos in Charakteren und Story, erreicht der Film seine Höhepunkte bei der Beschreibung der bizarren Szenerie und den artistischen Stunts der Kampfszenen. Stilistisch ein gigantisches Recycling-Unternehmen (Lex. des Internat. Films).
  21. Shaun of the Dead

    Category
    Horror Komödie
    Production information
    Horrorfilm
    Produced in (country)
    F/GB
    Produced in (year)
    2004
    Description
    Der liebenswert naive Loser Shaun, frisch verlassen von seiner Freundin Liz, ständig begleitet von Kumpel Ed, versucht seine Ex-Freundin vor einer Londoner Zombie-Epidemie zu retten. Gemeinsam mit seiner Mutter, dem bald zum Zombie mutierenden Stiefvater und einigen Freunden verschanzt sich Shaun in seiner Stammkneipe 'Winchester' und hofft, dort dem Horror zu entgehen. Grusel-Zombie-Splatter-Film mit Kultstatus und feinstem englischen Humor. Derzeit gefällt dem Elektrowarenverkäufer Shaun (Simon Pegg) sein Leben so gar nicht. Seine Freundin Liz (Kate Ashfield) hat ihm den Laufpass gegeben, und sein heiss geliebter Freud Ed (Nick Frost) ist auch keine Inspiration – beide hängen immerzu vor Videospielen ab. Da wird London erst ganz allmählich, dann recht schwungvoll, von einer Zombie-Epidemie heimgesucht. Auch Shaun bemerkt davon erst einmal gar nichts und geht seelenruhig durch seine Strasse voller Untoter und kauft im Lebensmittelgeschäft mit blutverschmierten Kühlfachtüren ein. Doch als die Zombies durch seinen Garten torkeln, sich auch durch gezielte Schallplatten-Wurfgeschosse nicht vertreiben lassen und sogar der Mitbewohner Pete (Peter Serafinowicz) gebissen und selbst zum Untoten wird, da ist doch allmählich die Flucht nach vorne angesagt. Shaun und Ed überreden Liz, ohne die Shaun niemals flüchten würde, und deren Freunde, in ihrer Stammkneipe 'Winchester' Unterschlupf zu suchen. Da Shaun plötzlich Familiensinn entwickelt, werden auch seine Mutter Barbara (Penelope Wilton) und ihr Lebenspartner Philip (Bill Nighy) mitgenommen. Die Flucht gestaltet sich mehr als schwierig, denn das 'Winchester' ist von Zombies belagert, und mittlerweile ist Philip auch schon ein halber Untoter, doch die Mutter will sich partout nicht von ihm trennen. Schliesslich übt die kleine Gruppe 'Zombies imitieren'. Mit verdrehten Augen und hängenden Armen humpeln sie unbehelligt in die Kneipe und verbarrikadieren sich dort. Doch auch hier sind sie nicht sicher, und ihr kleiner Stosstrupp verkleinert sich zusehends. Doch Shaun wächst über sich selbst hinaus, denn er tut es für die Liebe. 'Schräger Film, inszeniert mit offensichtlicher Lust am Zombie-Genre, ohne sich im Spiel mit Zitaten zu verlieren. Ohne übermässigen Einsatz von Kunstblut entwickelt er durchaus eine gewisse Ernsthaftigkeit.' (Lexikon des internationalen Films) Allein schon die Tagline des Films: 'Eine romantische Komödie. Mit Zombies' bringt auf den Punkt, worum es in diesem Streifen geht. Shaun wächst über sich hinaus und besiegt die Zombies für seine grosse Liebe Liz. Das geschieht auf eine herrlich abgedrehte Art und Weise, mit rabenschwarzem Humor, gut platzierten Filmzitaten – vor allem aus Filmen von George A. Romero – unbedingt klischeehaft, verrückten Kampfszenen und bitterbösen Seitenhieben auf die Gesellschaft und die gesamte Horror-Zombie-Industrie. Simon Pegg und Nick Frost übertreffen einander an ungewollt komischen Gags und dem widerwilligen Aufgeben ihrer Komfortzone vor dem Fernsehapparat. Beinahe muss man den klischeehaften Satz: 'Ein Muss für Horrorfans!' bemühen. 'Shaun of the Dead' ist der erste Beitrag der 'Blood-and-Ice-Cream-Trilogie' der Autoren Simon Pegg und Edgar Wright (der auch Regie führt). Hier fliesst viel Blut, und jedes Mal wird zumindest ein Cornetto-Eis im Film verspeist, so auch im Folgefilm 'Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis'.
    Cast
    Simon Pegg, Nick Frost, Kate Ashfield, Lucy Davis, Dylan Moran, Bill Nighy, Penelope Wilton
    Director
    Edgar Wright
    Script
    Simon Pegg, Edgar Wright
    Background information
    Regisseur Edgar Wright arbeitet mit Vorliebe mit seinem Hauptdarsteller und Drehbuchautor Simon Pegg zusammen. Das Duo ist bekannt für seinen britischen Humor. So ist auch 'Shaun of the Dead' eine Perle des Horrorkomödien-Genres zwischen Lachanfällen und Schockmomenten. Und ganz nebenbei geht es mit grossen Gefühlen um die Liebe zu unseren Nächsten und unseren Einsatz für sie.
  22. Serial Mom – Warum lässt Mama das Morden nicht? Serial Mom

    Category
    Krimikomödie
    Production information
    Kriminalkomödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1994
    Description
    Beverly Sutphin hat alles, was man sich wünschen kann: Sie führt eine harmonische Ehe mit Eugene, hat zwei wohlerzogene Kinder, und in der Nachbarschaft ist sie sehr beliebt. Alles scheint vollkommen im wohl strukturierten Leben der Perfektionistin. Leider geht Beverlys fanatischer Sinn für Recht und Ordnung weit über die Grenzen des Vorgartens hinaus, und schon bald gerät der Friede des gemütlichen Vorstadtidylls ins Wanken. Egal, ob es die Nachbarn sind, die es wagen, ihren Müll nicht zu trennen, oder ein Lehrer, der es riskiert, eines der Kinder zu tadeln. Menschen, die sich nicht an ihre Regeln halten wollen, sind für Beverly Sutphin (Kathleen Turner) das pure Grauen und lassen die Vorzeige-Amerikanerin zu einem 'Racheengel in Küchenschürze' werden. Die Müllsünderin wird mit obszönen Anrufen terrorisiert, der Mathematiklehrer von Sohn Chip (Matthew Lillard) kurz entschlossen mit dem Auto überfahren, und der Highschool-Schwarm von Tochter Misty (Ricki Lake), der sich erdreistet hatte, ihre Gefühle nicht zu erwidern, wird mit der gleichen Hartnäckigkeit eliminiert wie der Staub auf dem Küchenschrank. Im Gegensatz zur perfekten Gründlichkeit im Haushalt hinterlässt die mordende Mutter bei ihren Rachefeldzügen allerdings deutliche Spuren und gerät schon bald ins Visier der Polizei. John Walters respektlose, überdrehte Komödie 'Serial Mom – Warum lässt Mama das Morden nicht?' nimmt nicht nur den in den 90er-Jahren aufkeimenden Serienmörder-Wahn auf die Schippe, sondern kritisiert gleichzeitig mit Ironie und beissendem Spott das amerikanische Kleinbürgertum, wo unter der Oberfläche nichts so ist, wie es scheint. Entstanden ist ein sehenswertes Feuerwerk an schwarzem Humor.
    Cast
    Kathleen Turner, Sam Waterston, Ricki Lake, Matthew Lillard, Walt MacPherson, Scott Morgan, Patricia Dunnock
    Director
    John Waters
    Script
    John Waters
    Reviews
    Doppelbödige schwarze Komödie von ausgesuchter, aber nie selbstzweckhafter Geschmacklosigkeit, die die Kehrseiten des bürgerlichen Familien- und Vorstadtidylls ebenso aufs Korn nimmt wie den modischen Medienwahn um pathologische Mörder. Kathleen Turner überspielt mit einer komödiantischen Glanzleistung die Längen der Geschichte (Lex. des Internat. Films).
  23. Ein Vogel auf dem Drahtseil Bird on a Wire

    Category
    Actionkomödie
    Production information
    Komödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1990
    Description
    Der in einem Zeugenschutzprogramm befindliche Rick Jarmin wird von den Männern, die er vor Jahren hinter Gitter gebracht hat, verfolgt. Doch ein Unglück kommt selten allein. Plötzlich steht seine ehemalige Verlobte Marianne vor der Tür, und Rick muss nicht nur sich selbst, sondern auch sie beschützen. Kurzweilige Gangster- und Actionkomödie, in der das ungewöhnliche Leinwandpaar Mel Gibson und Goldie Hawn für beste Unterhaltung sorgt. Vor 15 Jahren hatte Rick Jarmin (Mel Gibson) als Kronzeuge gegen die zwei korrupten FBI-Agenten Sorenson (David Carradine) und Diggs (Bill Duke) in einem Drogendelikt ausgesagt. Er fristet sein Dasein seitdem in einem Zeugenschutzprogramm. Um in seiner Existenz möglichst unauffällig zu bleiben, arbeitet er unter einem Decknamen in einer Detroiter Autowerkstatt, wo er zufällig auf seine ehemalige Verlobte Marianne (Goldie Hawn) trifft. Davon überzeugt, dass das der Mann ist, der sie vor 15 Jahren vor dem Traualtar hat stehen lassen, beginnt sie, unangenehme Fragen zu stellen. In Sorge darum, dass seine falsche Identität auffliegen könnte, wendet sich Rick mit der Bitte um einen Wohnungswechsel an einen Zeugenschutz-Beauftragten. Nicht ahnend, dass am anderen Ende der Leitung ein Sympathisant (Stephen Tobolowsky) von Diggs und Sorenson sitzt, gibt er ihm seine aktuelle Adresse. Dort wird er am nächsten Tag von seinen Rächern aufgespürt. Zusammen mit Marianne, die vor der Werkstatt gewartet hat, um ihn zur Rede zu stellen, flüchtet Rick Hals über Kopf vor den Betrügern. Die Verfolgungsjagd um Leben und Tod hat begonnen. Ein besseres Team für diese extravagante Mischung aus actionreicher Komödie und romantischer Liebesgeschichte hätte der 'Saturday Night Fever'-Regisseur John Badham wohl nicht finden können. Mit Mel Gibson als gefeiertem Action- und Goldie Hawn als preisgekröntem Comedystar ('Die Kaktusblüte') hat Badham zwei Filmgrössen auf den Plan gerufen, die in ihren Rollen absolut stimmig sind. Gibson bewies schon mit seiner kommerziell sehr erfolgreichen 'Lethal Weapon'-Reihe, dass spannungsgeladene Actionplots zu seinem Spezialgebiet gehören, und ist spätestens seit seinem Oscar-Gewinn für das Historiendrama 'Braveheart' in der Hollywood-A-Liga angekommen. Als Darsteller, Regisseur, Autor oder Produzent arbeitete er schon bei Filmen wie 'Kopfgeld', 'Was Frauen wollen' oder 'Die Passion Christi' mit und war in dem starbesetzten Actionthriller 'The Expendables 3' und dem französischen Thriller 'Blood Father' zu sehen. Neben dem Genremultitalent Gibson fällt es der komödiantisch geübten Goldie Hawn nicht schwer, auch in 'Ein Vogel auf dem Drahtseil' Paroli zu bieten. Vorwiegend durch ihre Rollen in spritzigen Komödien wie 'Overboard – Ein Goldfisch fällt ins Wasser' oder 'Der Club der Teufelinnen' bekannt, sah man sie auch an der Seite von Susan Sarandon in der Seventies-Revival-Komödie 'Groupies Forever'. Das hochkarätige Protagonistenduo wird durch ein ebenso brillantes Antagonisten-Ensemble komplettiert, das durch Charakterdarsteller wie David Carradine ('Kung Fu'), Bill Duke ('American Gigolo', 'Predator') oder Stephen Tobolowsky ('Memento', Glee', 'Die Frau des Zeitreisenden') überzeugt. Beteiligung von deutscher Seite ist in der musikalischen Untermalung aus der Feder des Star-Komponisten Hans Zimmer ('Der König der Löwen', 'Fluch der Karibik') zu finden.
    Cast
    Mel Gibson, Goldie Hawn, David Carradine, Bill Duke, Stephen Tobolowsky, Joan Severance, Jeff Corey
    Director
    John Badham
    Script
    David Seltzer, Louis Venosta, Eric Lerner
    Background information
    Action-Spezialist John Badham ('Das fliegende Auge', 1983, 'Drop Zone', 1994) gelang 1989 mit 'Ein Vogel auf dem Drahtseil' eine Action-Komödie voller Witz, Spannung und Liebe und mit einer absoluten Starbesetzung: Mel Gibson, Goldie Hawn und David Carradine. Man munkelt, dass Mel Gibson demnächst für das Drama 'Sam and George' vor der Kamera stehen soll. Der Plot: Zwei alte Freunde treffen sich wieder, nachdem einer von ihnen (Gibson) eine 20-jährige Haftstrafe abgesessen hat – unschuldig. Regie bei dem Drama wird voraussichtlich Richard Donner führen; die erste Klappe ist allerdings bisher noch nicht gefallen. In 'Schlaflos in New York' hatte Goldie Hawn einen ihrer letzten Filmauftritte. Danach spielte die heute 61-Jährige nur noch in 'Stadt, Land, Kuss' (2001) sowie 'Groupies Forever' (2002) mit. Ihren bislang einzigen Oscar heimste sie gleich zu Beginn ihrer Karriere ein: 1970 als beste Nebendarstellerin in 'Die Kaktusblüte'. 2005 bekam Goldie Hawn die 'Goldene Kamera' für ihr Lebenswerk – was sicherlich noch um ein paar goldige Facetten ergänzt wird ...
    Reviews
    Perfekt inszenierte Action-Komödie, die innerhalb des sattsam vertrauten Genres immer wieder kleine Überraschungen zu bieten hat und auf spielerische Weise darlegt, dass nicht nur die Frau im rauhen Leben 'ihren Mann' zu stehen hat, sondern sich auch der Mann dem Leben stellen muss (Lex. des Internat. Films).
  24. Inspector Barnaby Midsomer Murders

    Tod in Badger's Drift

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    1997
    Description
    Emily Simpson wird in ihrem Cottage tot aufgefunden – offensichtlich ist die ältere Dame die Treppe hinuntergefallen und hat sich das Genick gebrochen. Unfall oder Mord? Die Nachbarin des Opfers, Lucy Bellringer, ist überzeugt, dass ihre Freundin einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Sie hat die Orchideen-Sammlerin verstört aus dem Wald kommen sehen. Tatsächlich ist die ehemalige Lehrerin durch einen Schlag mit einem stumpfen Gegenstand zu Tode gekommen. Ausserdem ergibt die Überprüfung ihres Telefons, dass Emily Simpson kurz vor ihrem Tod die Telefonseelsorge angerufen hat. Für Inspector Tom Barnaby und Sergeant Troy offenbart die scheinbare Idylle des verschlafenen Dörfchens Badger's Drift bald tödliche Geheimnisse. Niemand scheint hier die Wahrheit zu sagen, alle belauern sich. Vor allem die exzentrische Iris Rainbird und ihr Sohn Dennis, der örtliche Bestattungsunternehmer, die von einem Ausguck ihres Hauses die Geschehnisse im Ort beobachten, sind Inspector Barnaby ein Dorn im Auge. Sie interessieren sich sehr für die Begleitumstände von Emily Simpsons Tod. Das bizarre Pärchen ist es auch, das von einem weiteren seltsamen Todesfall berichtet, der die Gemeinde vor wenigen Jahren erschüttert hat. Könnte hier ein Zusammenhang bestehen? Inspector Barnaby und Sergeant Troy graben tief in der Vergangenheit und kommen mit ihren Ermittlungen einem skrupellosen Mörder in die Quere, der einen perfiden Plan verfolgt.
    Cast
    John Nettles, Daniel Casey, Jane Wymark, Laura Howard, Emily Mortimer, Barry Jackson, Jonathan Firth
    Director
    Jeremy Silberston
    Script
    Anthony Horowitz
    Background information
    Detective Chief Inspector Tom Barnaby ist ein ruhiger, scharfsinniger und kluger Ermittler. Fernab vom Grossstadtgetümmel ermittelt er in der idyllischen englischen Grafschaft Midsomer mit seinen kauzigen Einwohnern, wo immer wieder unheimliche Morde geschehen und sich seelische Abgründe auftun.
  25. Terra Xpress

    Themen: Was stört im Wald und nagt am Deich?

    Category
    Infomagazin
    Production information
    Wissenschaft, Technik und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Im Rothaargebirge erregen Wisente die Gemüter. Tierfilmer Andreas Kieling zeigt Moderatorin Lena Ganschow, warum. Was tun bei Sturmflut an der Ostsee? Wer klaut ganze Lkw-Ladungen? Im Rahmen eines Artenschutz-Projekts leben die bis zu 1000 Kilogramm schweren Wisente frei in Wäldern. Wanderer sind verunsichert. Andreas Kieling zeigt, wie man sich richtig verhält. Weil die Tiere Bäume schädigen, sind Waldbauern gegen das Schutzprojekt. Was tun, wenn Sturmfluten an der Ostsee immer heftiger werden und nicht nur Hab und Gut, sondern auch Leib und Leben bedrohen? So wie das gewaltige Sturmtief Axel. 'Terra Xpress' zeigt, was die Anwohner und Hilfskräfte unternommen haben, um das Schlimmste zu verhindern. Aber wie geht es für die weiter, die ihre Lebensgrundlage verloren haben – wie zum Beispiel eine Frau, deren Kiosk durch die Fluten an der Steilküste zerstört worden ist? Komplette Lkw-Frachten verschwinden spurlos auf dem Weg zum Kunden. Jedes Jahr entstehen EU-weit durch Diebstahl von Lkw und Ladung Schäden von mehr als 8,5 Milliarden Euro. 'Terra Xpress' zeigt, wie es dazu kommt, und wie sich die Trucker schützen können.
  26. Kerners Köche

    Gäste: Alfons Schuhbeck, Christian Lohse, Lea Linster, Maria Gross

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Bei 'Kerners Köche' versammelt Johannes B. Kerner vier der besten Köche bei sich im Studio, die gemeinsam ein viergängiges Menü kochen. Zu Gast sind: Alfons Schuhbeck, Christian Lohse, Lea Linster und Maria Gross. Nirgendwo sonst treffen so viele Spitzenköche zusammen. Dabei stellen sie sich der strengsten Jury des Landes: sich selbst. Johannes B. Kerner moderiert das Küchenchaos und behält zwischen Vorspeise und Dessert den Überblick.
  27. Topfgeldjäger

    Das Duell am Herd

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Spielshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Bei den 'Topfgeldjägern' geht es für zwei Teams um bis zu 10 000 Euro. Während der Sendung müssen sie aus vorgegebenen Zutaten ein komplettes Menü zaubern. In mehreren Quizrunden können sich die 'Topfgeldjäger' weitere Zutaten erspielen, mit denen sich vielleicht der kleine, aber feine Unterschied erkochen lässt. Wer hier gut kochen will, muss schlau, schnell und kreativ sein.
  28. Lafer! Lichter! Lecker! Lafer!Lichter!Lecker!

    Die etwas andere Promi-Kochschule | Gäste: Katerina Jacob (Schauspielerin und Synchronsprecherin), Elton (Fernsehmoderator und Entertainer)

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Currywurst trifft Tafelspitz. Rheinischer Sauerbraten trifft Steirischen Almochsen. Sterne-Koch trifft Küchen-Original. Johann Lafer trifft Horst Lichter. Die beiden TV-Köche – ein unschlagbares Deckel- und Topf-Duo – präsentieren ihre etwas andere Promi-Kochschule. Zu Gast sind Katerina Jacob und Elton.
  29. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  30. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  31. Du & Ich – Unverbesserlich!?

    Der Paar-Check

    Category
    Menschen
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Eine Woche, fünf Paare, und jeder darf bei jedem hinter die Fassade schauen. Fragen, die man sonst nicht stellt, ein Beziehungs-Check, der ans Eingemachte geht – und am Ende steht eine Note. Die Paare beobachten sich im Alltag und bewerten sich gegenseitig. Auch Frauen und Männer getrennt voneinander. Intime Beziehungsdetails, gewöhnliche und aussergewöhnliche Konflikte, die schönen Seiten von Beziehungen – das alles kommt hier auf den Prüfstand. Junge und ältere Paare, homosexuelle oder multikulturelle Paare, Paare mit und ohne Kinder, Paare mit grossem Altersunterschied oder Paare mit aussergewöhnlichen Hobbys – sie alle wagen den Beziehungs-Check: 'Du & Ich – Unverbesserlich!?' findet spielerisch heraus, wie unterschiedlich beide Partner ticken. Wo liegen die gemeinsamen Stärken des Paares? Und wo gibt es noch Luft nach oben? Die Paare tauschen sich aus, verraten pikante Details über ihre eigenen Beziehungen und geben Tipps – denn welche Beziehung ist schon perfekt?!
    Rerun
    W
  32. Monk

    Mr. Monk trifft seinen Vater

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Monk erhält ein schwieriges Weihnachtsgeschenk: Sein Vater taucht 39 Jahre nach seinem Verschwinden plötzlich als Lkw-Fahrer wieder auf – in einer Zelle, wo er nach einem Verkehrsdelikt sitzt. Auf Natalies und Stottlemeyers Drängen holt Monk seinen Vater aus dem Knast, um danach mit ihm auf eine Tour im Lkw zu gehen. Doch die beiden haben sich wenig zu sagen: Monk grollt noch immer, sein Vater ist grob – bis ein Mord die Situation grundlegend verändert.
    Cast
    Tony Shalhoub, Ted Levine, Jason Gray-Stanford, Dan Hedaya, Tom Everett, Brian Kerwin, Traylor Howard
    Director
    Jerry Levine
    Script
    Tom Scharpling, Dan Dratch
    Background information
    Nach dem gewaltsamen Tod seiner Frau musste der Polizist Adrian Monk den Dienst beim Morddezernat San Francisco quittieren, da ihm Neurosen und Ängste zu schaffen machen. Bei schwierigen Fällen jedoch wird er von der Polizei als Berater hinzugezogen, da er einen besonderen Blick für Details hat.
  33. Monk

    Mr. Monk und der Lepramann

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Monk trifft einen Technologie-Tycoon, der seit sieben Jahren verschollen ist. Eigentlich aber ist er untergetaucht, da er Lepra hat. Für 25 000 Dollar soll Monk ihm einen Dienst erweisen. In heller Panik sucht Monk das Weite, denn er hat dem Mann die Hand gegeben. Bevor er seine Hand in Fetzen schrubbt, schleppt Natalie ihn zu einem Lepra-Spezialisten, der Monk beruhigt. Er kann den Fall annehmen und wieder mehr entdecken, als man je geahnt hätte.
    Cast
    Tony Shalhoub, Ted Levine, Jason Gray-Stanford, Paul Blackthorne, Sarah Brown, Stephen Bogardus, Emmy Clarke
    Director
    Randy Zisk
    Script
    Charles Evered
    Background information
    Nach dem gewaltsamen Tod seiner Frau musste der Polizist Adrian Monk den Dienst beim Morddezernat San Francisco quittieren, da ihm Neurosen und Ängste zu schaffen machen. Bei schwierigen Fällen jedoch wird er von der Polizei als Berater hinzugezogen, da er einen besonderen Blick für Details hat.
  34. Psych

    So spannend kann ein Buchstabierwettbewerb sein!

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Obwohl Shawn es geschafft hat, seine Unschuld zu beweisen, ist er mit seinen unkonventionellen Methoden immer noch ein Dorn im Auge des leitenden Detectives Carlton Lassiter. Zusammen mit seinem neuen Kollegen Gus ermittelt er im Fall des dubiosen Todes des Spielleiters des alljährlich in Santa Barbara stattfindenden Buchstabier-Wettbewerbs. Der Spielleiter fällt bewusstlos aus seiner Loge ins Publikum und wird noch vor Ort für tot erklärt. Was für Lassiter klar nach einem Unfall aussieht, weckt bei seinen Kollegen Juliet O'Hara, Shawn und Gus den Anschein, als stecke mehr dahinter.
    Cast
    James Roday, Dulé Hill, Timothy Omundson, Corbin Bernsen, Maggie Lawson, Kirsten Nelson, Richard Zeman
    Director
    Mel Damski
    Script
    Steve Franks
    Background information
    Shawn, selbsternannter Detektiv mit fotografischem Gedächtnis, kann dank seiner Gabe der Polizei bei der Aufklärung mehrerer ungelöster Fälle helfen. Dabei gibt er jedoch vor, hellseherische Fähigkeiten zu besitzen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Gus beschliesst Shawn, eine Detektei zu gründen.
  35. Psych

    Man möge jetzt sprechen... oder für immer schweigen

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Ein millionenschweres Familien-Erbstück verschwindet kurz vor der Hochzeit des Sohnes des Bundesanwalts aus dem Hotel-Tresor. Eigentlich sollte der Ring die Mitgift des Schwiegervaters werden. Shawn kann es kaum erwarten, die Spielwiese der Superreichen zu betreten und mit seinen Ermittlungen unter der High Society zu starten. Doch Lassiter besteht darauf, in dem Diebstahl allein zu ermitteln. Um also potenziellem Ärger mit dem Detective aus dem Weg zu gehen, ist Shawn dazu gezwungen, bei dieser Ermittlung nicht aufzufallen.
    Cast
    James Roday, Dulé Hill, Timothy Omundson, Corbin Bernsen, Maggie Lawson, Kirsten Nelson, Christine Chatelain
    Director
    Michael Zinberg
    Script
    Steve Franks
    Background information
    Shawn, selbsternannter Detektiv mit fotografischem Gedächtnis, kann dank seiner Gabe der Polizei bei der Aufklärung mehrerer ungelöster Fälle helfen. Dabei gibt er jedoch vor, hellseherische Fähigkeiten zu besitzen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Gus beschliesst Shawn, eine Detektei zu gründen.
  36. Monk

    Mr. Monk trifft seinen Vater

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Monk erhält ein schwieriges Weihnachtsgeschenk: Sein Vater taucht 39 Jahre nach seinem Verschwinden plötzlich als Lkw-Fahrer wieder auf – in einer Zelle, wo er nach einem Verkehrsdelikt sitzt. Auf Natalies und Stottlemeyers Drängen holt Monk seinen Vater aus dem Knast, um danach mit ihm auf eine Tour im Lkw zu gehen. Doch die beiden haben sich wenig zu sagen: Monk grollt noch immer, sein Vater ist grob – bis ein Mord die Situation grundlegend verändert.
    Rerun
    W
    Cast
    Tony Shalhoub, Ted Levine, Jason Gray-Stanford, Dan Hedaya, Tom Everett, Brian Kerwin, Traylor Howard
    Director
    Jerry Levine
    Script
    Tom Scharpling, Dan Dratch
    Background information
    Nach dem gewaltsamen Tod seiner Frau musste der Polizist Adrian Monk den Dienst beim Morddezernat San Francisco quittieren, da ihm Neurosen und Ängste zu schaffen machen. Bei schwierigen Fällen jedoch wird er von der Polizei als Berater hinzugezogen, da er einen besonderen Blick für Details hat.
  37. Monk

    Mr. Monk und der Lepramann

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Monk trifft einen Technologie-Tycoon, der seit sieben Jahren verschollen ist. Eigentlich aber ist er untergetaucht, da er Lepra hat. Für 25 000 Dollar soll Monk ihm einen Dienst erweisen. In heller Panik sucht Monk das Weite, denn er hat dem Mann die Hand gegeben. Bevor er seine Hand in Fetzen schrubbt, schleppt Natalie ihn zu einem Lepra-Spezialisten, der Monk beruhigt. Er kann den Fall annehmen und wieder mehr entdecken, als man je geahnt hätte.
    Rerun
    W
    Cast
    Tony Shalhoub, Ted Levine, Jason Gray-Stanford, Paul Blackthorne, Sarah Brown, Stephen Bogardus, Emmy Clarke
    Director
    Randy Zisk
    Script
    Charles Evered
    Background information
    Nach dem gewaltsamen Tod seiner Frau musste der Polizist Adrian Monk den Dienst beim Morddezernat San Francisco quittieren, da ihm Neurosen und Ängste zu schaffen machen. Bei schwierigen Fällen jedoch wird er von der Polizei als Berater hinzugezogen, da er einen besonderen Blick für Details hat.
  38. Psych

    So spannend kann ein Buchstabierwettbewerb sein!

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Obwohl Shawn es geschafft hat, seine Unschuld zu beweisen, ist er mit seinen unkonventionellen Methoden immer noch ein Dorn im Auge des leitenden Detectives Carlton Lassiter. Zusammen mit seinem neuen Kollegen Gus ermittelt er im Fall des dubiosen Todes des Spielleiters des alljährlich in Santa Barbara stattfindenden Buchstabier-Wettbewerbs. Der Spielleiter fällt bewusstlos aus seiner Loge ins Publikum und wird noch vor Ort für tot erklärt. Was für Lassiter klar nach einem Unfall aussieht, weckt bei seinen Kollegen Juliet O'Hara, Shawn und Gus den Anschein, als stecke mehr dahinter.
    Rerun
    W
    Cast
    James Roday, Dulé Hill, Timothy Omundson, Corbin Bernsen, Maggie Lawson, Kirsten Nelson, Richard Zeman
    Director
    Mel Damski
    Script
    Steve Franks
    Background information
    Shawn, selbsternannter Detektiv mit fotografischem Gedächtnis, kann dank seiner Gabe der Polizei bei der Aufklärung mehrerer ungelöster Fälle helfen. Dabei gibt er jedoch vor, hellseherische Fähigkeiten zu besitzen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Gus beschliesst Shawn, eine Detektei zu gründen.
  39. Psych

    Man möge jetzt sprechen... oder für immer schweigen

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Ein millionenschweres Familien-Erbstück verschwindet kurz vor der Hochzeit des Sohnes des Bundesanwalts aus dem Hotel-Tresor. Eigentlich sollte der Ring die Mitgift des Schwiegervaters werden. Shawn kann es kaum erwarten, die Spielwiese der Superreichen zu betreten und mit seinen Ermittlungen unter der High Society zu starten. Doch Lassiter besteht darauf, in dem Diebstahl allein zu ermitteln. Um also potenziellem Ärger mit dem Detective aus dem Weg zu gehen, ist Shawn dazu gezwungen, bei dieser Ermittlung nicht aufzufallen.
    Rerun
    W
    Cast
    James Roday, Dulé Hill, Timothy Omundson, Corbin Bernsen, Maggie Lawson, Kirsten Nelson, Christine Chatelain
    Director
    Michael Zinberg
    Script
    Steve Franks
    Background information
    Shawn, selbsternannter Detektiv mit fotografischem Gedächtnis, kann dank seiner Gabe der Polizei bei der Aufklärung mehrerer ungelöster Fälle helfen. Dabei gibt er jedoch vor, hellseherische Fähigkeiten zu besitzen. Gemeinsam mit seinem besten Freund Gus beschliesst Shawn, eine Detektei zu gründen.
  40. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Rerun
    W
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
1-40 of 4650 entries

Videos available

  1. Das kalte Herz

    Category
    TV-Märchenfilm
    Production information
    Märchenfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Die Neuverfilmung des Wilhelm-Hauff-Märchens über den jungen Köhler Peter Munk entführt die Zuschauer in den geheimnisvollen Schwarzwald des 19. Jahrhunderts. Der arme Köhler Peter Munk will mehr aus seinem elenden Leben machen und gerät dabei in die Hände zweier im Streit liegender Waldgeister. Zunächst erfüllt ihm das gute Glasmännlein einige spontan geäusserte Wünsche: Von nun an hat Peter immer so viel Geld in der Tasche wie der reiche Holzhändler Ezechiel, er kann so auffällig gut tanzen wie der Tanzbodenkönig, und er wird sogar Besitzer einer Glashütte. Das Glück ist dem geschäftlich unerfahrenen Peter aber nur kurze Zeit hold, denn die Glashütte verkauft ihre Waren nicht gut, und so kann er bald seine Arbeiter und Schulden nicht mehr bezahlen. Als ihm das Glasmännlein aber kein zusätzliches Geld geben will, wendet Peter sich in seiner Verzweiflung an den unheimlichen Holländer-Michel. Der setzt ihm im Tausch für unbegrenzten Reichtum einen kalten Stein anstelle seines Herzens in die Brust. Von diesem Moment an kennt der junge Mann keine Freude und kein Mitgefühl mehr. Als er im Streit seine Ehefrau und grosse Liebe Lisbeth erschlägt, erfleht er beim Glasmännlein eine letzte Hilfe. Doch der kann den furchtbaren Bann des Steinherzens nicht aufheben. Peter selbst muss den Holländer-Michel überlisten, um sein warmes Herz zurückzubekommen.
    Cast
    Rafael Gareisen, Tilo Prückner, Thomas Thieme, Laura Louisa Garde, August Schmölzer, Marie Gruber, Wolfgang Menardi
    Director
    Marc-Andreas Bochert
    Script
    Marc-Andreas Bochert
    Background information
    'Das kalte Herz' aus der Märchensammlung von Wilhelm Hauff erzählt die Geschichte des armen Schwarzwälder Köhlers Peter Munk, der sich an zwei geheimnisvolle Waldgeister wendet, um sein Schicksal zum Besseren zu wenden. Von einem verschrobenen Glasmännlein darf sich Peter drei Wünsche erbitten. Doch den dritten Wunsch verweigert der Waldgeist, weil Peters die vorherigen Wünsche töricht findet. Tatsächlich drohen Peter bald Ruin und Gefängnis. In seiner Not wendet er sich an den düsteren Holländer-Michel. Der verlangt im Ausgleich zu einer lebenslangen finanziellen Unterstützung Peters Herz und setzt ihm dafür einen kalten Stein in die Brust. Von diesem Moment an ist Peter sehr reich, er kennt aber kein Mitgefühl mehr und richtet damit viele Menschen und vor allem seine Familie zugrunde. Schliesslich erschlägt er sogar im Streit seine Frau Lisbeth. Wegen eines allerletzten Restes an Gefühl bereut Peter seine Tat. Mit einem Trick kann er vom Holländer-Michel sein echtes Herz zurückbekommen und ihm entfliehen, worauf das Glasmännlein Lisbeth als Erfüllung des dritten Wunsches wieder zum Leben erweckt. Info: Ein Märchen über die Folgen materieller Gier, das zahlreiche Bezüge zur Gegenwart hat. Die atmosphärisch starke, düster-romantische Verfilmung eignet sich für grössere Kinder und Erwachsene. Die Dreharbeiten fanden vom 8. Oktober 2013 bis zum 5. November 2013 im Schwarzwald und Elsass statt.
  2. Der Salzprinz Sul nad zlato

    Category
    Märchen
    Production information
    Märchenfilm
    Produced in (country)
    CS/D/I
    Produced in (year)
    1983
    Description
    Das Märchen vom Salzprinzen erzählt die alte Sage von König Pravoslav, der seine drei Töchter auf eine schwierige Probe stellt. Er will wissen, welche ihn am meisten liebt. Die jüngste Tochter – heimlich verlobt mit dem Salzprinzen, dem Sohn des Königs der Unterwelt – antwortet, sie liebe ihren Vater so sehr wie die Menschen das Salz. Daraufhin verstösst König Pravoslav die jüngste Tochter. Auch der König der Unterwelt ist verärgert, weil sein Sohn, der Salzprinz, eine Sterbliche liebt. Zur Strafe verwandelt er seinen Sohn in eine Salzsäule. Über das Königreich Pravoslavs verhängt er einen Fluch: Alles Salz verwandelt sich in Gold. Bald herrscht dort grosse Not, denn die Menschen können ihre Speisen nicht mehr würzen.
    Cast
    Libuse Safránková, Gábor Nagy, Karol Machata, Jozef Kroner, Zuzana Kocúriková, Dietlinde Turban, Juraj Kukura
    Director
    Martin Holly
    Script
    Martin Holly, Peter Kovacik
    Background information
    Es war einmal ein König, der hatte drei Töchter. Diejenige, die ihn am meisten liebt, soll eines Tages das Königreich erben. Die beiden Ältesten wetteifern im Beteuern ihrer Liebe. Die Jüngste, Prinzessin Maruska, jedoch, die Lieblingstochter des Königs, vergleicht ihre Liebe zum Vater schlicht mit ihrer Liebe zum Salz, da sie sich auch unsterblich in den Salzprinzen verliebt hat. Der König ist darüber sehr enttäuscht und verstösst seine Tochter. Der König der Unterwelt verflucht daraufhin das irdische Reich, weil sein Sohn beleidigt wurde, und lässt alles Salz in Gold verwandeln. Nach einer kurzen Freude über den unverhofften Reichtum merken die Menschen, dass man ohne Salz nicht leben kann, auch wenn man alles Gold der Erde besitzt.Originaltitel: 'Sol Nad Zlato'
  3. Der Eisenhans

    Category
    TV-Märchenfilm
    Production information
    Märchenfilm
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Königssohn Johannes befreit das tierische Ungeheuer, das den Namen Eisenhans trägt. Um der väterlichen Strafe zu entgehen, flüchtet er und vertraut sein Schicksal dem Waldwesen an. Der Eisenhans aber schickt den Jungen in die Welt. Als Koch und Gärtner arbeitet Johannes am Hof eines fremden Königs und gewinnt endlich die Einsicht, dass er sein Glück mit der schönen Prinzessin nur finden wird, wenn er den bösen Schwarzen Ritter besiegt. Prinz Johannes feiert seinen achten Geburtstag. Während der durch Staatsgeschäfte strapazierte König im Sohn schon den männlich starken Thronfolger sieht, tätschelt und hätschelt ihn die Königin noch zärtlich wie ein Kind. Doch urplötzlich bricht ein verwegener Hasardeur wie ein Gewitter über das Fest herein: Der Schwarze Ritter kündigt an, den Eisenhans zu fangen, jenen zaubermächtigen Naturgeist, der seit Menschengedenken im Wald des Königreiches lebt und Angst und Schrecken bei Wilderern und Jägern verbreitet. Ob der König es nun will oder nicht – der Schwarze Ritter hält sein Versprechen und schleppt nach ein paar Tagen tatsächlich den Eisenhans gefangen in den Burghof. Als ihm allerdings der Lohn, den er dafür verlangt, verwehrt wird, beraubt der Ritter kurzerhand die erstaunte Hofgesellschaft und verschwindet so plötzlich, wie er aufgetaucht ist. Der kleine Johannes aber ist von dieser Sekunde an fasziniert vom tierischen Ungeheuer. In der Nacht befreit er es und folgt ihm, um der Strafe zu entgehen, in den tiefen Wald. An der Aufgabe jedoch, den Zauberbrunnen des wilden Eisenhans rein zu halten, scheitert der Prinz kläglich. Ein Moment der Unaufmerksamkeit genügt, schon fallen seine Haare ins Brunnenwasser und färben sich unauslöschlich golden. Mehr noch: Johannes wird gnadenlos aus dem Wald vertrieben, ein Heimatloser, der den Makel eigener Schuld trägt. Zum Bettler geworden, hat er erst wieder Glück, als er an einem fremden Königshof Anstellung als Koch findet, später dann als Gärtner. Allein die schöne und aufmerksame Prinzessin schöpft Verdacht. Sie erkennt wohl, dass der Gärtnerjunge nicht bloss der ist, der er zu sein vorgibt. Es braucht jedoch erst das erneute, gewaltsame Einbrechen des Schwarzen Ritters in Johannes' Leben, bis sich der mittlerweile zum Mann gereifte Junge endlich entschliesst, seinem Los als Diener zu entkommen und mit dem Sieg über den schwarzen Schurken auch das Herz der jungen Königstochter zu erobern. Der Eisenhans aber hält dabei, wo immer es nötig ist, die Hände achtsam über seinen Schützling. Einen weiten Weg legt Prinz Johannes zurück und reift endlich zu einem, der aus all seinem Versagen gelernt hat. Wohlwollende Helfer unterstützen den Jungen auf diesem Weg ins Erwachsensein, allen anderen voran jener Eisenhans, der tief im Wald auf dem Grund eines Tümpels haust, einen Brunnen beherrscht, der alles, was hineinfällt, in Gold verwandelt, und aus einem unbewaffneten Gärtnerjungen mit einem Schlag einen imposanten Ritter samt schlagkräftigem Heer zu zaubern vermag.
    Cast
    Laurence Rupp, Paula Schramm, Michael Mendl, Marion Mitterhammer, Johann Adam Oest, André Hennicke, Leopold Conzen
    Director
    Manuel Siebenmann
    Script
    Rudolf Herfurtner
    Background information
    Im wilden Wald eines Königreiches haust ein geheimnisvoller Naturgeist – der Eisenhans. Weil schon viele Jäger im Wald verschwunden sind, darf niemand den Wald betreten. Doch als der kleine Prinz Johannes acht Jahre alt wird, erscheint ein Schwarzer Ritter am Königshof, der den Eisenhans fängt. In einen Käfig gesperrt, soll der Eisenhans sterben, doch der kleine Prinz, der von dem wilden Mann fasziniert ist, lässt ihn frei. Der Eisenhans entführt den Prinzen in den Wald, wo er lernt, aus eigener Kraft zu überleben. Doch seine Lehrzeit endet nicht dort.Denn als es Johannes nicht gelingt, den Goldbrunnen zu bewachen, muss er weiterziehen, sich als Küchenjunge und Gärtner bewähren und schliesslich für seine geliebte Prinzessin in den Kampf gegen den Schwarzen Ritter ziehen. Erst als Retter des Königreiches fühlt Johannes sich stark genug, wieder der Prinz zu sein, als der er geboren wurde.
  4. Die weisse Schlange

    Category
    TV-Märchenfilm
    Production information
    Märchenfilm
    Produced in (country)
    D/A
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Der junge Bauernsohn Endres führt durch die Grimm'sche Geschichte um Aufstieg und Fall, um Macht und Liebe, in deren Mittelpunkt eine geheimnisvolle weisse Schlange steht. Es ist ein dunkles Geheimnis, das der ebenso weise wie gefürchtete König verbirgt. Ist er tatsächlich in der Lage, die Sprache der Tiere zu verstehen? Endres, sein neuer Diener, kommt ihm mithilfe der Prinzessin Schritt für Schritt auf die Spur. Bauernjunge Endres möchte vom Leben mehr haben als trockenes Brot und immerwährende Armut. Die Umstände sind glücklich, und so findet er bei Hof eine Anstellung als Leibdiener des Königs Konrad. Schnell jedoch merkt Endres, dass sein Herr vor aller Welt ein Geheimnis verbirgt. Die goldene Schüssel, die er ihm täglich serviert, enthält eine weisse Schlange, deren Verzehr befähigt, die Tiere zu verstehen. Skrupellos nutzt Konrad zum eigenen Vorteil aus, was Maus, Hund oder Adler ihm arglos zutragen. Wissen ist Macht, und so vermag es Konrad beispielsweise, das Wetter zu prophezeien und sich damit von seinen Untertanen eitel als weiser König feiern zu lassen. Erfährt er dagegen von einer unentdeckten Silberader, so zögert er keinen Augenblick, den rechtmässigen Eigentümer des Landes in den Kerker zu werfen. Schritt für Schritt erschliesst sich Endres das streng gehütete Geheimnis, und mehr und mehr wächst ihm in der Prinzessin Leonora eine geliebte Vertraute und Mitwisserin zu. Als Endres fälschlich beschuldigt wird, den Ring der Königin gestohlen zu haben, und mit dem Tode bedroht wird, setzt er alles auf eine Karte. Er isst den Rest der weissen Schlange, versteht so seinerseits die Tiersprache und findet auf diese Weise den Ring: Eine Ente hatte ihn verschluckt. Am Königshof bleiben kann er nunmehr aber nicht. Auf der Flucht vor dem König, dessen Macht ohne Schlangenmahlzeit äusserst gefährdet ist, entdeckt Endres das Geheimnis einer zweiten weissen Schlange und gewinnt, in Gemeinschaft mit der von ihrem Vater und dessen Schergen Arnold längst restlos enttäuschten Königstochter, Kraft und Grösse, Konrad endgültig von dessen Thron zu stossen. Das Drehbuch von Max Honert und die Regie von Stefan Bühling erzählen eine Reise des Helden zu sich selbst sowie die Reise zweier Liebender zueinander. Liebende, die ursprünglich alles andere als füreinander geschaffen scheinen. 'Die weisse Schlange' wurde für die International Emmy Kids Awards 2016 nominiert in der Kategorie TV Movie. Der Regisseur Stefan Bühling wurde für den Metropolis Regiepreis 2016 in der Kategorie Beste Regie Kinder-/Jugendfilm nominiert.
    Rerun
    W
    Cast
    Tim Oliver Schultz, Reiner Schöne, Jutta Fastian, Frida-Lovisa Hamann, Dominik Raneburger, Erwin Leder, Roland Silberrnagl
    Director
    Stefan Bühling
    Script
    Max Honert, Jörg Menke-Peitzmeyer
    Background information
    Der junge Bauernsohn Endres führt durch die Grimmsche Geschichte um Aufstieg und Fall, Macht und Liebe, in deren Mittelpunkt eine geheimnisvolle weisse Schlange steht. Es ist ein dunkles Geheimnis, das der ebenso weise wie gefürchtete König verbirgt. Ist er tatsächlich in der Lage, die Sprache der Tiere zu verstehen? Endres, sein neuer Diener, kommt ihm mit Hilfe der Prinzessin Schritt für Schritt auf die Spur. Bauernjunge Endres möchte vom Leben mehr haben als trockenes Brot und immerwährende Armut. Die Umstände sind glücklich, und so findet er bei Hof eine Anstellung als Leibdiener des Königs Konrad. Schnell jedoch merkt Endres, dass sein Herr vor aller Welt ein Geheimnis verbirgt. Die goldene Schüssel, die er ihm täglich serviert, enthält eine weisse Schlange, deren Verzehr befähigt, die Tiere zu verstehen. Skrupellos nutzt Konrad zum eigenen Vorteil aus, was Maus, Hund oder Adler ihm arglos zutragen. Wissen ist Macht, und so vermag es Konrad beispielsweise, das Wetter zu prophezeien und sich damit von seinen Untertanen eitel als weiser König feiern zu lassen. Erfährt er dagegen von einer unentdeckten Silberader, so zögert er keinen Augenblick, den rechtmässigen Eigentümer des Landes in den Kerker zu werfen. Schritt für Schritt erschliesst sich Endres das streng gehütete Geheimnis, und mehr und mehr wächst ihm in der Prinzessin Leonora eine geliebte Vertraute und Mitwisserin zu. Als Endres fälschlich beschuldigt wird, den Ring der Königin gestohlen zu haben und mit dem Tode bedroht wird, setzt er alles auf eine Karte. Er isst den Rest der weissen Schlange, versteht so seinerseits die Tiersprache und findet auf diese Weise den Ring: Eine Ente hatte ihn verschluckt. Am Königshof bleiben kann er nunmehr aber nicht. Auf der Flucht vor dem König, dessen Macht ohne Schlangenmahlzeit äusserst gefährdet ist, entdeckt Endres das Geheimnis einer zweiten weissen Schlange und gewinnt, in Gemeinschaft mit der von ihrem Vater und dessen Schergen Arnold längst restlos enttäuschten Königstochter, Kraft und Grösse, Konrad endgültig von dessen Thron zu stossen. Info: Das Drehbuch von Max Honert und die Regie von Stefan Bühling erzählen eine Reise des Helden zu sich selbst sowie die Reise zweier Liebender zueinander, Liebende, die ursprünglich alles andere als füreinander geschaffen scheinen.
  5. Dornröschen Sípková Ruzenka

    Category
    Märchen
    Production information
    Märchenfilm
    Produced in (country)
    CS/D/F/I/E
    Produced in (year)
    1990
    Description
    Zwölf Feen sind zum grossen Hoffest anlässlich der Geburt der Königstochter geladen, um ihre Segenswünsche zu überbringen. Da erscheint die 13. Fee und verflucht die kleine Prinzessin. Sie soll sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und tot umfallen. Zum Glück kann die zwölfte Fee den Fluch mildern: Nicht sterben soll die Prinzessin, sondern in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Vergeblich versuchen die Eltern, das Unglück zu verhindern. Am 15. Geburtstag der Prinzessin fällt der gesamte Hofstaat in tiefen Schlaf. Nach Ablauf der 100 Jahre steigt ein junger Prinz über die mittlerweile ganz mit Rosen bewachsenen Schlossmauern. Er küsst die schlafende Prinzessin wach und löst somit auch den Bann der anderen Schlossbewohner.
    Cast
    Dana Dinková, Gedeon Burkhard, Judy Winter, Jozef Adamovic, Karel Hermánek, Milena Dvorská, Pavol Mikulík
    Director
    Stanislav Párnicky
    Script
    Jana Kakosová
    Background information
    Die Geburt der langersehnten Königstochter begeht der ganze Hofstaat mit einem grossen Fest. Alle sind glücklich und froh. Zwölf Feen sind geladen, um der Prinzessin ihre Reverenz zu erweisen und Segenswünsche zu überbringen. Plötzlich erscheint die dreizehnte Fee, die zum Fest nicht eingeladen worden ist. Voller Zorn verflucht sie die kleine Prinzessin. An ihrem 15. Geburtstag soll sie sich an einer Spindel stechen und tot umfallen. Der ganze Hofstaat ist entsetzt. Nur gut, dass die zwölfte Fee ihren Glückwunsch noch nicht ausgesprochen hatte. So kann sie den Fluch mildern. Nicht sterben wird die Prinzessin, sondern mit allen Schlossbewohnern in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Und so geschieht es. Alle Vorkehrungen der Eltern sind umsonst. An ihrem 15. Geburtstag, der wieder mit einem grossen Fest begangen wird, entkommt die inzwischen bildschöne Prinzessin der elterlichen Aufsicht. Ganz oben unter dem Dach des Schlosses findet sie ein altes Spinnrad. Beim Versuch dieses zu bewegen, sticht sie sich an der Spindel und sinkt zu Boden. Der Fluch der Fee hat sich erfüllt. Aber auch der Glückwunsch. Nach hundert Jahren steigt ein fremder Königssohn über die mittlerweile ganz mit Rosen überwucherten Schlossmauern. Er findet die schlafende Prinzessin und küsst sie wach.
  6. Nesthäkchen

    Category
    Kinderserie
    Production information
    allgemeiner Unterhaltungsfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1983
    Description
    Ganz ohne erzieherische Folgen bleibt die eigenmächtige Exkursion für Annemarie nicht. Lena überzeugt die Eltern, dass Annemarie mehr mit gleichaltrigen Kindern zusammenkommen muss. Annemarie besucht fortan einen sehr fortschrittlichen Kindergarten. Elsbeth und die Grossmutter sind – nach anfänglicher Skepsis – davon angetan, dass ein leibhaftiger Prinz ebenfalls das Institut besucht. Annemarie lernt immerhin zu basteln. Jedoch: Bei ihren energischen Handarbeiten verlieren ihre Lieblingspuppe Gerda und sie selbst das lange Haar. Die Einschulung in die 1. Klasse verläuft auch keineswegs unproblematisch. War Annemarie im Kindergarten sehr dominierend, so erweist sie sich in der Schule als arg verspielt – aber keineswegs dumm. Ihre Lehrerin, Fräulein Hering, hat ihre liebe Not mit ihr. Sie ist aber dennoch immer wieder verblüfft über Annemaries trefflich entwaffnende Logik. Doch mit der Ordnung hapert es bei Annemarie.
    Episode number
    3
    Cast
    Kathrin Toboll, Christian Wolff, Doris Kunstmann, Susanne Uhlen, Helma Seitz, Florian Baier, Oliver Schlicht
    Director
    Gero Erhardt
    Script
    Justus Pfaue, Claus Landsittel
  7. Neu im Kino

    Themen: 'Wild Rose' von Tom Harper

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Kultur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Nach zwölf Monaten Haft endlich wieder frei, platzt die junge Rose-Lynn Harlan fast vor Tatendrang: Sie will endlich raus aus Glasgow, um in Nashville als Countrysängerin Karriere zu machen. Doch sie hat zwei kleine Kinder, um die sich lange genug ihre Mutter kümmern musste. Rose-Lynn ist gezwungen, als Haushaltshilfe zu arbeiten, verliert ihr Ziel aber keine Sekunde aus den Augen. Der Spagat zwischen grossen Träumen und ihrer Verantwortung tut jedoch weh.
  8. Agatha Raisin

    Der tote Gutsherr

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Agatha hält nicht viel von DCI Percy Hand und startet ihre eigene Ermittlung. Sie findet sofort heraus, dass es sich nicht nur um Mord, sondern auch um Diebstahl handeln muss. Während ihrer Ermittlung vergisst sie ihre Freunde aus Carsely, die sich bereits um sie sorgen. James macht sich auf den Weg, Agatha zu suchen, und gerät am Ende selbst in den Fall. Aber wer ist nun der Mörder von Tolly? Ab Samstag, 14. Dezember 2019, sind alle Folgen ab 10.00 Uhr in der ZDFmediathek verfügbar.
    Cast
    Ashley Jensen, Jamie Glover, Katy Wix, Mathew Horne, Matt McCooey, Jason Barnett, Lucy Liemann
    Director
    Matt Carter
    Script
    Chris Murray
    Program text
    Deutsche Erstausstrahlung
  9. Du & Ich – Unverbesserlich!?

    Der Paar-Check

    Category
    Menschen
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Eine Woche, fünf Paare, und jeder darf bei jedem hinter die Fassade schauen. Fragen, die man sonst nicht stellt, ein Beziehungs-Check, der ans Eingemachte geht – und am Ende steht eine Note. Die Paare beobachten sich im Alltag und bewerten sich gegenseitig. Auch Frauen und Männer getrennt voneinander. Intime Beziehungsdetails, gewöhnliche und aussergewöhnliche Konflikte, die schönen Seiten von Beziehungen – das alles kommt hier auf den Prüfstand. Junge und ältere Paare, homosexuelle oder multikulturelle Paare, Paare mit und ohne Kinder, Paare mit grossem Altersunterschied oder Paare mit aussergewöhnlichen Hobbys – sie alle wagen den Beziehungs-Check: 'Du & Ich – Unverbesserlich!?' findet spielerisch heraus, wie unterschiedlich beide Partner ticken. Wo liegen die gemeinsamen Stärken des Paares? Und wo gibt es noch Luft nach oben? Die Paare tauschen sich aus, verraten pikante Details über ihre eigenen Beziehungen und geben Tipps – denn welche Beziehung ist schon perfekt?!
    Rerun
    W
  10. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  11. Dr. Böhmermanns Struwwelpeter

    Gäste: Jan Böhmermann, Devid Striesow, Ralf Kabelka, Anna Schudt, Marlene Lufen, Larissa Riess, Florentin Will, William Cohn, Annette Frier, Kida Ramadan

    Category
    Kabarett und Satire
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Jan Böhmermann und das Team des 'NEO MAGAZIN ROYALE' interpretieren Dr. Heinrich Hoffmanns deutschen Kinderbuchklassiker neu und holen ihn in die Gegenwart. Ein Ensemble bekannter Schauspieler und Comedians schlüpft in die berühmtesten Rollen der Originalvorlage: Jan Böhmermann, Devid Striesow, Ralf Kabelka, Anna Schudt, Marlene Lufen, Larissa Riess, Florentin Will, William Cohn, Annette Frier, Kida Khodr Ramadan und andere. In zeitgemäss inszenierten, pädagogisch wertvollen 'Struwwelpeter'-Episoden erzählt 'Dr. Böhmermanns Struwwelpeter' von Übermütigen und Ängstlichen, von Erfolgstypen, Abgehängten und Ehrgeizigen und von der alten, aber immer noch gültigen Weisheit, dass alle Eltern nur das Beste für ihre Kinder wollen. Im Mittelpunkt stehen 'Die Geschichte vom Hans Guck-in-die-Luft', 'Die Geschichte vom Daumenlutscher', 'Die Geschichte vom fliegenden Robert' und 'Die gar traurige Geschichte mit dem Feuerzeug'.
  12. Neo Magazin Royale

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Best-of der Late Night 'NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann': #varoufake, History of German Rap, Prism is a Dancer. Im 'NEO MAGAZIN ROYALE ROYALE' sind die Highlights aus der mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Grimme-Preis 2016 ausgezeichneten Show zu sehen.
    Background information
    Endlich im Hauptprogramm! Jan Böhmermann moderiert nun auch im ZDF seine satirische Late-Night-Show. Unterstützt wird er durch seinen musikalischen Leiter Dendemann und Sidekick William Cohn. Mit ihnen serviert er den Zuschauern einen bildgewaltigen Mix aus Satire und Anarchie.?
  13. Shapira Shapira

    Category
    Comedyshow
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Lieber ehrlich als 'richtig'- gilt für alle Freunde des unangenehmen Witzes. Stand-up und Sketch-Comedy mit Shahak Shapira. In seiner Comedy-Show präsentiert Shahak Shapira satirisch kritisch und meinungsstark seine Sicht der Dinge auf die Welt und die aktuellen Geschehnisse im Internet und den sozialen Medien.
  14. Böhmermanns perfekte Weihnachten

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Specials
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    'Böhmermanns perfekte Weihnachten' – in einer halben Stunde das erleben, was Weihnachten so kompliziert, so unvergleichlich und so komisch macht. Während die Zuschauer in 'Böhmermanns perfekte Weihnachten' die Menschen beim Kampf um den perfekten Moment beobachten, ihnen beim Scheitern zusehen, dürfen sie sich selbst fragen: Warum machen sich viele gerade an Weihnachten immer so einen Stress? Eine junge Familie mit zwei Kindern und einem viel zu grossen Weihnachtsbaum, die die einsame Oma zum Weihnachtsessen bittet. Vier Singles, die versuchen, aufkommende Weihnachtsgefühle mit Moscow Mule zu bekämpfen. Zwei einsame Nerds vor dem PC, ein junges Pärchen, das zum ersten Mal zusammen feiert. Dazu noch eine türkische Familie, die mit dem ganzen Fest nichts zu tun hat, und der Postbote, der mit seinen Paketen durch den Heiligen Abend hetzt. Das sind die Protagonisten in 'Böhmermanns perfekte Weihnachten'.
  15. Lass dich überwachen! Die Prism is a Dancer Show

    Gäste: Seeed, Mats Hummels, Oliver Kalkofe, Roman Weidenfeller, Rapperin Nura

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In 'Lass dich überwachen! Die 'PRISM IS A DANCER Show' mit Jan Böhmermann werden die ahnungslosen Studio-Zuschauer zu den eigentlichen Stars der Sendung. Ob Facebook-Profile, Instagram-Accounts oder längst vergessene Internet-Jugendsünden: Die Redaktion scannt im Vorfeld der Show von jedem Zuschauer die Social-Media-Aktivitäten und fördert alle Peinlichkeiten zutage, um daraus ganz eigene Überraschungen zu entwickeln. Eine moderne, temporeiche 90-Minuten-Show mit Studioaktionen, Einspielfilmen, einer spektakulären Aussenschalte und Livemusik. Nach sieben Jahren TV-Pause feiert die Berliner Band Seeed bei 'Lass dich überwachen!' ihr umjubeltes Comeback. Weitere prominente Unterstützung bekommt Jan Böhmermann unter anderem von Mats Hummels, Oliver Kalkofe, Roman Weidenfeller und der Rapperin Nura. Jan Böhmermann freut sich: 'Nach jeder Folge von 'Lass dich überwachen' fürchte ich: So sorglose Kandidaten finden wir nie wieder, die Leute werden doch nicht schon wieder alle ihre Daten und persönlichste Infos über sich im Internet veröffentlichen. Aber, was soll ich sagen – falsch gedacht!' Diese im Oktober 2019 mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnete, satirische Variante einer Überraschungsshow hat eine enorme aktuelle Relevanz, indem sie zu jeder Zeit unterschwellig auf die Leichtsinnigkeit hinweist, mit der mit persönlichen Daten im Internet umgegangen wird. Der Zugang ist jedoch sehr humorvoll und ohne moralischen Zeigefinger.
  16. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Rerun
    W
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  17. Du & Ich – Unverbesserlich!?

    Der Paar-Check

    Category
    Menschen
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Eine Woche, fünf Paare, und jeder darf bei jedem hinter die Fassade schauen. Fragen, die man sonst nicht stellt, ein Beziehungs-Check, der ans Eingemachte geht – und am Ende steht eine Note. Die Paare beobachten sich im Alltag und bewerten sich gegenseitig. Auch Frauen und Männer getrennt voneinander. Intime Beziehungsdetails, gewöhnliche und aussergewöhnliche Konflikte, die schönen Seiten von Beziehungen – das alles kommt hier auf den Prüfstand. Junge und ältere Paare, homosexuelle oder multikulturelle Paare, Paare mit und ohne Kinder, Paare mit grossem Altersunterschied oder Paare mit aussergewöhnlichen Hobbys – sie alle wagen den Beziehungs-Check: 'Du & Ich – Unverbesserlich!?' findet spielerisch heraus, wie unterschiedlich beide Partner ticken. Wo liegen die gemeinsamen Stärken des Paares? Und wo gibt es noch Luft nach oben? Die Paare tauschen sich aus, verraten pikante Details über ihre eigenen Beziehungen und geben Tipps – denn welche Beziehung ist schon perfekt?!
    Rerun
    W
  18. Terra X

    Themen: Superbauten: Schloss Neuschwanstein – Traumschloss mit Raffinessen

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Kultur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Ein Traum in Weiss auf einem Bergplateau, das es bis dahin noch nie gegeben hatte. Das gerade erfundene Dynamit sprengte eine Bergspitze ab – der Platz für die Vision König Ludwigs II. Die Geschichte des Baus von Schloss Neuschwanstein in Bayern ist eine Geschichte von Träumen und Illusionen, vom Sieg der Technik und vom Verlust der Macht. Der Schauspieler Sebastian Koch erzählt vom Bau des Märchenschlosses. Es scheint einem Märchen der Gebrüder Grimm entsprungen zu sein und steckt doch bis unter die Dachzinnen voll Technik, die zum Zeitpunkt der Errichtung des Baus topmodern war. Eine Telefonanlage, eine Toilettenspülung, ein Speiseaufzug – Raffinessen, die die Menschen des 19. Jahrhunderts in Staunen versetzten. Schein und Wirklichkeit liegen nahe beieinander bei diesem Superbau des 19. Jahrhunderts. Vieles ist nur aus Gips und Pappe – eine Kulisse für die Fantasien ihres Erbauers. Ludwig II. nutzt die Möglichkeiten, die ihm das industrialisierte Bayern bietet, zieht begabte Konstrukteure und Ingenieure für seine Vorhaben heran. Doch er kleidet sich wie ein absolutistischer Fürst und versinkt in einer Welt von germanischen Heldensagen und Märchen. Für seinen prunkvollen Thronsaal lässt er Stahlkonstruktionen verfügen, wie sie noch nie bei einem solchen Bauwerk verwendet wurden. Ein Thron steht darin bis heute nicht, denn Ludwig ging an seinen übergrossen Plänen und am Unverständnis seiner Umgebung zugrunde. Während er die Staatskasse wieder und wieder plünderte, um noch wahnwitzigere Bauverfügungen zu erlassen, planten seine politischen Gegner die Entmachtung. Neuschwanstein und andere Fantastereien Ludwigs boten die willkommene Gelegenheit, den König für geisteskrank erklären zu lassen. Sein mysteriöser Tod im Starnberger See beendete auch sein Lieblingsprojekt. Neuschwanstein wurde in einer abgespeckten Version fertiggestellt und nur sechs Wochen nach Ludwigs Tod für Besucher geöffnet, obwohl der König verfügt hatte, dass kein Normalsterblicher es je betreten solle. Sebastian Koch nimmt die Zuschauer mit an die Orte, die Touristen sonst verschlossen bleiben, und eröffnet so einen neuen Blick auf das Lieblingsprojekt König Ludwigs II. Aufwendige 3D-Animationen und Spielszenen ergänzen eines der ungewöhnlichsten Kapitel deutscher Architekturgeschichte.
    Rerun
    W
    Reviews
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  19. Ein starkes Team

    Die Frau des Freundes

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Rüdiger Körber, Zahnarzt und Jugendfreund von Otto, hat den Entführer seiner Frau Julia bei der Lösegeldübergabe erschossen. Körber ist verzweifelt. Verena Bertold ist im Urlaub, und Otto muss mit der Kollegin Katharina Dammers zusammenarbeiten, mit der ihn zunächst unangenehme Erinnerungen verbinden. Sie ermitteln, um den unbekannten Toten zu identifizieren und eine Spur zu Julia Körber zu finden. Schnell wird klar, dass der Entführer nicht allein gehandelt hat. Der missmutige Nachbar des Paares, Martin Liebig, ein ehemaliger Volkspolizist, hat Julia Körber tags zuvor gesehen. Sie hat anscheinend verängstigt mit einem Mann das Haus verlassen, dessen Beschreibung nicht auf den toten Entführer passt. Ben erhält ein Phantombild des Mannes. Eine brauchbare Spur könnten die häufigen Besuche Körbers und seiner Frau in einem sogenannten Casual Club bieten. Der Besitzer des Swingerclubs, Sebastian Hauser, ist nicht erfreut, Polizisten in seinem Etablissement zu haben. So bleibt Otto nur eine Recherche inkognito, bei der er Marion Paulsen kennenlernt, eine junge Frau, die nur ihres Mannes Tobias wegen da ist. Sie kenne Julia. Die beiden Frauen hätten sich gut verstanden, denn auch Julia sei ausserehelichem Sex gegenüber eher abgeneigt gewesen. Irgendwann habe sich Julia aber nicht mehr für die Freundschaft mit Marion interessiert. Ben findet derweil heraus, dass es zwischen dem Nachbarn Liebig und Körber ernsthafte Streitigkeiten gab, denen sogar der Hund der Körbers zum Opfer fiel. Ben kann gerade noch verhindern, dass Körber Liebig zusammenschlägt. Die Obduktion des toten Entführers ergibt, dass dieser Blut eines nahen Verwandten unter den Nägeln hat. Ist dieser Mann der zweite Entführer? Ist auch er tot? Körber ist verzweifelt. Mit jeder Sekunde wird die Chance, Julia noch lebend zu finden, kleiner. Auch Otto kann ihn kaum beruhigen. Katharina Dammers, mit der Otto sich zusammengerauft hat, fördert derweil beim Blick in die Patientenkarten des Zahnarztes einen neuen Verdächtigen zutage, den vorbestraften Maik Dannenberg. Ben geht der Spur nach. Zunächst kann Dannenberg entkommen. Bei der Rekonstruktion von Julias letztem Tag in Freiheit finden sich Hinweise, die die Ermittler wieder zu Tobias Paulsen führen. Der finanziell angeschlagene Dauergast im Swingerclub kennt das Entführungsopfer Julia besser, als er bei einer ersten Befragung zugab. Während das Team fieberhaft ermittelt, läuft die Zeit für Julia Körber gnadenlos ab. Sie droht in ihrem unterirdischen Versteck zu ertrinken.
    Cast
    Florian Martens, Ulrike Krumbiegel, Arnfried Lerche, Kai Lentrodt, Jaecki Schwarz, Robert Seethaler, Götz Schubert
    Director
    Maris Pfeiffer
    Script
    Timo Berndt
    Background information
    Den Ermittlern der Berliner Mordkommission gelingt es mit kriminalistischem Scharfsinn, zuweilen auch mit cleveren Tricks, die Täter zu überführen. Ihre Recherchen führen sie nicht nur ins kriminelle Milieu der Hauptstadt, sondern lassen sie auch in die Untiefen der verschiedenen sozialen Schichten der Berliner Gesellschaft und hinter die Kulissen ganz unterschiedlicher Familien blicken.
  20. Wilsberg

    Das Geld der Anderen

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Kaum hat Wilsberg durch den Verkauf einer Rarität einen kleinen Gewinn gemacht, stehlen auch schon zwei vermummte Einbrecher das Geld. Aber das lässt Wilsberg nicht auf sich sitzen. Auf eigene Faust will er sein Geld zurückholen und geht den Einbrechern nach. Doch bevor Wilsberg sie zur Rede stellen kann, wird einer der beiden tot aufgefunden. Der Druck auf Wilsberg steigt, denn er gerät in den Fokus der Ermittlungen von Springer und Overbeck. Ekki steckt unterdessen nach der Steuerprüfung des Bauunternehmens Grosse-Eschhaus in der Klemme: Auf seinem Konto ist auf wundersame Weise eine grössere Summe aufgetaucht. Ekkis Chef wird anonym darauf hingewiesen und wittert Korruption. Ekki wird suspendiert. Als Wilsberg versucht, seine Unschuld zu beweisen, stösst er auf eine weitere Leiche: In der Nachbarwohnung der Einbrecher liegt der gehbehinderte Lothar Wanderscheidt erschlagen am Boden. Und das schon seit einigen Wochen. Die Luft für Wilsberg wird immer dünner. Mit der Unterstützung von Ekki und Alex geht Wilsberg der Sache auf den Grund. Er versucht, den Mörder zu fassen und seine Ehre wiederherzustellen. Dabei stösst er auf dunkle Geheimnisse, dubiose Machenschaften und zweifelhafte Geschäfte.
    Cast
    Leonard Lansink, Oliver Korittke, Rita Russek, Ina Paule Klink, Roland Jankowsky, Vladimir Burlakov, Juri Padel
    Director
    Dominic Müller
    Script
    Jürgen Kehrer
    Background information
    Georg Wilsberg ist Buchantiquar und arbeitet nebenher als Privatdetektiv, weil er immer in Geldnöten steckt. Seine Patentochter Alex, die in einer Anwaltskanzlei angestellt ist, unterstützt ihn bei seinen Recherchen. Alex wiederum erhält Hilfe von ihrem Verehrer, dem Steuerprüfer Ekki Talkötter.
  21. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Rerun
    W
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  22. Du & Ich – Unverbesserlich!?

    Der Paar-Check

    Category
    Menschen
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Eine Woche, fünf Paare, und jeder darf bei jedem hinter die Fassade schauen. Fragen, die man sonst nicht stellt, ein Beziehungs-Check, der ans Eingemachte geht – und am Ende steht eine Note. Die Paare beobachten sich im Alltag und bewerten sich gegenseitig. Auch Frauen und Männer getrennt voneinander. Intime Beziehungsdetails, gewöhnliche und aussergewöhnliche Konflikte, die schönen Seiten von Beziehungen – das alles kommt hier auf den Prüfstand. Junge und ältere Paare, homosexuelle oder multikulturelle Paare, Paare mit und ohne Kinder, Paare mit grossem Altersunterschied oder Paare mit aussergewöhnlichen Hobbys – sie alle wagen den Beziehungs-Check: 'Du & Ich – Unverbesserlich!?' findet spielerisch heraus, wie unterschiedlich beide Partner ticken. Wo liegen die gemeinsamen Stärken des Paares? Und wo gibt es noch Luft nach oben? Die Paare tauschen sich aus, verraten pikante Details über ihre eigenen Beziehungen und geben Tipps – denn welche Beziehung ist schon perfekt?!
  23. Terra X

    Themen: Notlandung in den Alpen – Die Geburtsstunde der Luftrettung

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Wissenschaft, Technik und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    November 1946: Ein amerikanisches Militärflugzeug verschwindet auf rätselhafte Weise in den Alpen. Niemand ahnt, welche historische Wende das bedeuten sollte. 'Terra X' zeigt mit einer aufwendigen Rekonstruktion und Bildern die Ereignisse, die dadurch ausgelöst wurden. Das Verschwinden der Maschine mit Militärs an Bord veranlasst die Amerikaner zur grössten Suchaktion seit Ende des Zweiten Weltkriegs.
    Reviews
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  24. Gätjens grosses Kino

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Kultur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Steven Gätjen präsentiert monatlich mit 'Gätjens grosses Kino' aktuelle Filmstarts – spannende Blicke hinter die Kulissen und exklusive Interviews mit den ganz grossen Stars. Das Kinomagazin im ZDF beleuchtet ausgewählte Filme, die in den nächsten vier Wochen die Kinoleinwand erhellen. Steven Gätjen nimmt die Zuschauer mit hinter die Kulissen, zu den Machern und Stars und auf die roten Teppiche der grossen Festivals. Steven Gätjen ist der Mann fürs Kino. Für die Liebe zum Film. Er kennt die Stars – und die Stars kennen ihn – vom roten Teppich der Oscars und von vielen internationalen und nationalen Filmpremieren. In jeder Ausgabe präsentiert der leidenschaftliche Film-Fan Gätjen den Zuschauern die Kinotipps für die jeweils nächsten vier Wochen und liefert spannende Hintergrundgeschichten. Dabei hat jede Sendung einen roten Faden, der das thematische Rückgrat bildet: Das kann der Filmstart des Monats sein oder der Star des Monats. Das Festival, der Award, das Filmset oder das Genre des Monats.
  25. Eichwald, MdB

    Verletzlich

    Category
    Comedy
    Production information
    Sitcom
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Während in Berlin nach dem Sturz des Parteivorsitzenden das Stühlerücken beginnt, ist Eichwald nicht einmal sicher, ob für seine politische Zukunft auch nur ein Stehplatz übrig ist. Der Vorstand des Bochumer Parteiverbandes hat ihn zum Rapport nach Hause bestellt, um Rede und Antwort zu stehen. Berndt ist mitgekommen und bearbeitet gemeinsam mit Eichwald und geschätzt sechs Kilogramm Kuchen die Wackelkandidaten im Vorstand. Um für alle Fälle gewappnet zu sein, hat er trotzdem zwei Reden vorbereitet – wie bei der Mondlandung. Man weiss ja nie, wann alles in Flammen aufgeht.
    Episode number
    5
    Cast
    Bernhard Schütz, Rainer Reiners, Leon Ullrich, Lucie Heinze, Robert Schupp, Hanna Hilsdorf, Jörg Witte
    Director
    Fabian Möhrke
    Script
    Stefan Stuckmann
  26. Die Chefin

    Glück

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Mord im Bus der Münchner Verkehrsbetriebe: Bevor der Mörder verschwindet, hält er triumphierend sein Messer in die Überwachungskameras. Kurz darauf schlägt der Täter zum zweiten Mal zu: Eine junge Frau wird brutal auf dem Viktualienmarkt erstochen. Vera Lanz und ihre Kollegen suchen die Verbindung zwischen den beiden Fällen. Recherchen im Umfeld der Opfer bieten keine Anhaltspunkte. Nur die stolze Bekennergeste des Mörders vor einer Kamera haben beide Taten gemeinsam. Sucht der Täter seine Opfer nach dem Zufallsprinzip aus? Als die Bilder der Überwachungskameras im Netz auftauchen, hat nicht nur Staatsanwalt Hartmann Angst vor einer Massenpanik. Einmal mehr muss Vera Lanz schnell Ergebnisse liefern.
    Cast
    Katharina Böhm, Christoph Schechinger, Jürgen Tonkel, Franz Pätzold, André Kaczmarcyk, Katja Weitzenböck, Olga von Luckwald
    Director
    Florian Kern
    Script
    Andreas Kanonenberg
  27. Kommissarin Heller

    Herzversagen

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der wegen zweifacher Vergewaltigung inhaftierte Sexualstraftäter Dirk Köster erschiesst bei einem Freigang einen Vollzugsbeamten und ergreift die Flucht. Kommissarin Winnie Heller, die sich gerade aus ihrer Auszeit zurückgemeldet hat, übernimmt den Fall. Unterstützung erhält sie dabei von der LKA-Kollegin Isabel Voigt, die Köster seinerzeit ins Gefängnis gebracht hat. Am Tatort stellen die Ermittlerinnen schnell fest, dass Köster einen Komplizen hatte. Handelt es sich bei der Person um Kösters Lebensgefährtin, die immer noch fest an seine Unschuld glaubt? Oder gibt es noch jemanden im Hintergrund, der ihn versteckt? Während die Fahndung nach dem bewaffneten Straftäter auf Hochtouren läuft, müssen die beiden Kommissarinnen erkennen, dass in diesem Fall nichts so ist, wie es scheint.
    Cast
    Lisa Wagner, Lavinia Wilson, Maria Hartmann, Lena Stolze, Peter Benedict, Marie-Rosa Tietjen, Karsten Mielke
    Director
    Christiane Balthasar
    Script
    Mathias Klaschka
  28. Du & Ich – Unverbesserlich!?

    Der Paar-Check

    Category
    Menschen
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Eine Woche, fünf Paare, und jeder darf bei jedem hinter die Fassade schauen. Fragen, die man sonst nicht stellt, ein Beziehungs-Check, der ans Eingemachte geht – und am Ende steht eine Note. Die Paare beobachten sich im Alltag und bewerten sich gegenseitig. Auch Frauen und Männer getrennt voneinander. Intime Beziehungsdetails, gewöhnliche und aussergewöhnliche Konflikte, die schönen Seiten von Beziehungen – das alles kommt hier auf den Prüfstand. Junge und ältere Paare, homosexuelle oder multikulturelle Paare, Paare mit und ohne Kinder, Paare mit grossem Altersunterschied oder Paare mit aussergewöhnlichen Hobbys – sie alle wagen den Beziehungs-Check: 'Du & Ich – Unverbesserlich!?' findet spielerisch heraus, wie unterschiedlich beide Partner ticken. Wo liegen die gemeinsamen Stärken des Paares? Und wo gibt es noch Luft nach oben? Die Paare tauschen sich aus, verraten pikante Details über ihre eigenen Beziehungen und geben Tipps – denn welche Beziehung ist schon perfekt?!
    Rerun
    W
  29. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  30. Terra X

    Themen: Die Alpen – Eine grosse Geschichte

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Wissenschaft, Technik und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    'Terra X' begibt sich auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Alpen: von Ötzi bis Wilhelm Tell. Von ihrer spektakulären Entstehung bis zu den todesmutigen Gipfelstürmern unserer Zeit. Die Alpen bilden Europas mächtigste Gebirgsbarriere und prägen Mensch und Natur. Der Film erzählt, wie die ersten Pioniere, Almwirte und Schatzsucher die Bergwildnis eroberten und sie im Lauf der Jahrtausende zur Heimat von 14 Millionen Menschen wurde. Am Beginn der alpinen Besiedlung steht der berühmteste prähistorische Alpenbewohner, Ötzi. Der 'Iceman', wie er auch heisst, war bereits perfekt für ein Leben in den Bergen ausgerüstet. Ein Gletscher gab seine Mumie 1991 frei und mit ihr einen jahrtausendealten Kriminalfall. Schon in der Bronzezeit lockten wertvolle Bodenschätze immer mehr Siedler in die Alpen. Kupfer aus den Bergen wurde zum begehrtesten Rohstoff und Motor der alpinen Geschichte. Um sich in der unwirtlichen Natur versorgen zu können, entwickelten die Menschen schon damals die Almwirtschaft. So wurde schon früh aus urwüchsiger Bergwildnis Kulturlandschaft. Der Erste, der 218 vor Christus die Alpen mit einem riesigen Heer überquerte, war der karthagische Feldherr Hannibal. Welche Strecke er genau nahm, darüber rätseln die Forscher bis heute. Auch im Mittelalter brachten die Alpen weltberühmte Legenden hervor. Der Alpenrevoluzzer Wilhelm Tell inspiriert die Schweizer bis heute und ist eine wichtige Symbolfigur der Eidgenossen, auch wenn er nie wirklich gelebt hat. Auf die Idee, einen Gipfel zu erklimmen und in Besitz zu nehmen, kam lange niemand. Doch 1492 bezwangen die ersten Bergsteiger mit Leitern im Auftrag des französischen Königs den Mont Aiguille. Wahre Pioniere, denn erst 300 Jahre später begann mit der Eroberung des Montblanc das goldene Zeitalter des Alpinismus. 1865 endete es am Matterhorn in einer Tragödie. Doch die Bergsteiger machten die Alpen bekannt und bereiteten den Boden für Touristen. Immer mehr Menschen strömten nun in das Gebirge. Seil- und Zahnradbahnen brachten sie schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts bequem auf entlegene Alpengipfel. Das änderte sich mit Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Wo vorher Besucher die Bergwelt bestaunt hatten, lieferten sich nun Soldaten im Hochgebirge mörderische Gefechte. Schätzungsweise eine Million Menschen verlor damals ihr Leben in den Alpen. Erst nach dem Krieg kehrten die Besucher zurück in die imposante Bergwelt. Auf Panoramastrassen wie der Grossglockner-Hochalpenstrasse fuhren sie nun im eigenen Auto bis an die Alpengletscher. Im Winter strömten Tausende Skifahrer in die Berge. Wintersport wurde zur Mode. Seit den 50er-Jahren erleben die Alpen einen regelrechten Boom. Nie zuvor lebten mehr Menschen in den Alpen, und jedes Jahr verbringen Millionen von Besuchern ihren Urlaub in den Bergen. Das zeigt: Im Lauf ihrer Geschichte wurden die Alpen von einer unwirtlichen Gebirgsbarriere zum Sehnsuchtsort und zum Symbol unberührter Natur und ursprünglichen Lebens. Die Autoren Florian Breier und Christian Stiefenhofer erzählen die faszinierende und wechselhafte Geschichte der Alpen in spektakulären Bildern. Interviews mit Wissenschaftlern wie dem Historiker Jon Mathieu, dem Gletscherforscher Luc Moreau oder dem Montanarchäologen Thomas Stöllner erklären und vertiefen Geschichten wie die von den Mitterberger Kupferminen oder dem Innenleben des Gletschers von Argentière, während geschickt eingesetzte Spielszenen die Zuschauer in die Zeit von Ötzi oder Wilhelm Tell entführen.
    Rerun
    W
    Reviews
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  31. Shapira Shapira

    Category
    Comedyshow
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Lieber ehrlich als 'richtig'- gilt für alle Freunde des unangenehmen Witzes. Stand-up und Sketch-Comedy mit Shahak Shapira. In seiner Comedy-Show präsentiert Shahak Shapira satirisch kritisch und meinungsstark seine Sicht der Dinge auf die Welt und die aktuellen Geschehnisse im Internet und den sozialen Medien.
    Rerun
    W
  32. Broadchurch

    Category
    TV-Kriminalfilm
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    GB
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Detectives müssen Ed wieder auf freien Fuss setzen. Sie entdecken, dass das zweite Vergewaltigungsopfer eine Verbindung zu Jim Atwood hatte. Atwood hatte während einer Party Sex mit der Kellnerin. Cath Atwood findet zu Hause Kondome, die ihr Mann am Tag der Party gekauft hat. Ian gesteht, mit der Hilfe von Leo Humphries auf Trishs Computer Spyware installiert zu haben.
    Episode number
    4
    Cast
    David Tennant, Olivia Colman, Julie Hesmondhalgh, Andy Buchan, Jodie Whittaker, Carolyn Pickles, Arthur Darvill
    Director
    Paul Andrew Williams
    Script
    Chris Chibnall
    Program text
    Neu\Free-TV-Premiere
  33. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Rerun
    W
    Background information
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  34. Du & Ich – Unverbesserlich!?

    Der Paar-Check

    Category
    Menschen
    Production information
    Mischformen Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Eine Woche, fünf Paare, und jeder darf bei jedem hinter die Fassade schauen. Fragen, die man sonst nicht stellt, ein Beziehungs-Check, der ans Eingemachte geht – und am Ende steht eine Note. Die Paare beobachten sich im Alltag und bewerten sich gegenseitig. Auch Frauen und Männer getrennt voneinander. Intime Beziehungsdetails, gewöhnliche und aussergewöhnliche Konflikte, die schönen Seiten von Beziehungen – das alles kommt hier auf den Prüfstand. Junge und ältere Paare, homosexuelle oder multikulturelle Paare, Paare mit und ohne Kinder, Paare mit grossem Altersunterschied oder Paare mit aussergewöhnlichen Hobbys – sie alle wagen den Beziehungs-Check: 'Du & Ich – Unverbesserlich!?' findet spielerisch heraus, wie unterschiedlich beide Partner ticken. Wo liegen die gemeinsamen Stärken des Paares? Und wo gibt es noch Luft nach oben? Die Paare tauschen sich aus, verraten pikante Details über ihre eigenen Beziehungen und geben Tipps – denn welche Beziehung ist schon perfekt?!
  35. Kerners Köche

    Category
    Unterhaltung
    Production information
    Informierende Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Bei 'Kerners Köche' versammelt Johannes B. Kerner vier der besten Köche bei sich im Studio, die gemeinsam ein viergängiges Menü kochen. Zu Gast sind Alfons Schuhbeck, Sebastian Lege, Maria Gross und Lea Linster. Nirgendwo sonst treffen so viele Spitzenköche zusammen. Dabei stellen sie sich der strengsten Jury des Landes: sich selbst. Johannes B. Kerner moderiert das Küchenchaos und behält zwischen Vorspeise und Dessert den Überblick.
  36. Dresden Mord

    Nachtgestalten

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    In ihrem zweiten gemeinsamen Fall untersuchen die Dresdner Hauptkommissarin Bärbel Wallenstein und ihre Tochter Kim den rätselhaften Mord an dem rumänischen Restaurantbesitzer Marius Goian. Bei ihren Ermittlungen finden sie heraus, dass Goian bereits zum zweiten Mal gestorben ist. Aber wie konnte das passieren? Das ungleiche Mutter-Tochter-Gespann gerät in einen Sumpf aus Erpressung, Lügen und Doppelmoral hinter ehrbaren Dresdner Fassaden. Seinen 'ersten Tod' starb Goian zwei Jahre zuvor unter dem Namen Selin, als er für den Rotlicht-Boss Aleksej Petrov in Frankfurt/Oder gearbeitet hatte. Als Informant wollte er damals gegen Petrov aussagen, doch dann ist er plötzlich spurlos verschwunden. Mittlerweile kontrolliert Petrov das Dresdner Milieu. Hat er seinem ehemaligen Angestellten geholfen, unterzutauchen oder ihn endgültig zum Schweigen gebracht? Welche Rolle spielt dabei der junge Stricher Roman, der sich seit der Mordnacht auf der Flucht befindet, und inwiefern ist seine Freundin Jessica, die aus ihrer bürgerlichen Familie ausbrechen will, involviert?
    Cast
    Anja Kling, Lisa Tomaschewsky, Tobias Oertel, Steffen Münster, Christian Erdmann, Axel Schreiber, Rick Okon
    Director
    Hannu Salonen
    Script
    Matthias Klaschka
  37. Die Wallensteins

    Dresdner Dämonen

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Ein junger Mann stirbt durch eine Explosion in seiner Dresdner Plattenbauwohnung. Seine Freundin Stefanie überlebt wie durch ein Wunder. Im Blut des Mannes wird Chrystal Meth gefunden. Vermutlich kommt die Droge aus Tschechien. Die erste Spur führt zum 'Kleinen König', mit echtem Namen Grigar, einem Grossdealer aus Tschechien, der das Grenzgebiet zu versorgen scheint. Ihm konnte bislang nichts nachgewiesen werden. Bärbel Wallenstein – Hauptkommissarin in Dresden – verfolgte bereits Delikte mit der teuflischen Substanz, deren Konsum sich rasend schnell ausbreitet. Während der Ermittlungen erwartet sie eine handfeste Überraschung: Ihre Tochter Kim wird ihr als neue Kollegin vorgestellt. Zwischen den beiden herrschte jahrelang Funkstille, doch jetzt ist Kim wieder da – und so ermittelt das ungleiche Mutter-Tochter-Gespann ab sofort gemeinsam in dem Fall. Die beiden Kommissarinnen könnten unterschiedlicher nicht sein. Gespür gegen Kalkül. Lebensgier gegen gezügelte Lust. Beide haben rigoros unterschiedliche Vorstellungen über das Leben und die Arbeit in der Mordkommission. Trotz ihres ungelösten privaten Konflikts, scheinbar unüberwindbarer Hürden, falscher Verdächtiger, schweigender Zeugen und überraschender Wendungen können sie den Fall lösen. Sie stossen alsbald auf das Drama einer Familie.
    Cast
    Anja Kling, Lisa Tomaschewsky, Tobias Oertel, Benjamin Sadler, Sarah Horváth, Inka Friedrich, Andreas Schmidt
    Director
    Carlo Rola
    Script
    Christoph Silber, Thorsten Wettcke
  38. Die Schwarzwaldklinik

    Der Mann mit dem Koffer

    Category
    Krankenhausserie
    Production information
    Familienfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1985
    Description
    Dr. Basler kann den Sonderling Sebastian Storch überreden, sich wegen eines Leistenbruchs in Behandlung zu begeben. Im Krankenhaus will der Mann sich keinesfalls von seinem Geldkoffer trennen. Udo Brinkmann trifft Ursula Ronn wieder. Ein nächtliches Gespräch mit seinem Vater bringt ihn zur Vernunft.
    Cast
    Klausjürgen Wussow, Gaby Dohm, Sascha Hehn, Karin Hardt, Ilona Grübel, Anja Kruse, Franz Rudnick
    Director
    Hans-Jürgen Tögel
    Script
    Herbert Lichtenfeld
  39. Ku'damm 59

    Der Skandal

    Category
    Drama
    Production information
    Historischer Stoff
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Monika und Joachim lieben sich noch immer, und Monika möchte ihr Leben mit ihm verbringen. Doch Joachim macht Monika ein Geständnis, das eine Beziehung der beiden verhindert. Verzweifelt stürzt sich Monika in ihre Filmkarriere – auch, damit ihre Tochter Dorli später einmal stolz auf sie ist. Doch schon bald spürt Monika, dass sie in der aufgesetzten Welt des Filmgeschäfts nicht glücklich werden kann, und sorgt für einen Skandal. Währenddessen werden Fassbenders Methoden, Eva seine Macht spüren zu lassen, immer sadistischer. Eva flieht aus ihrer Ehe und mietet mithilfe ihrer Schwester Monika eine eigene Wohnung an. Doch schnell merkt sie, wie eng die Grenzen sind, in denen sie sich als alleinlebende Frau bewegen kann. Helga hat inzwischen herausgefunden, dass sich Wolfgang ernsthaft in einen Kollegen verliebt hat. Als sie Zuflucht bei ihrer Mutter Caterina sucht, ist diese jedoch mit sich selbst beschäftigt, denn Kurt Moser hat sein wahres Gesicht gezeigt.
    Episode number
    2
    Cast
    Sonja Gerhardt, Claudia Michelsen, Maria Ehrich, Emilia Schüle, Sabin Tambrea, Trystan Pütter, August Wittgenstein
    Director
    Sven Bohse
    Script
    Annette Hess
  40. An Tagen wie diesen

    Weihnachten

    Category
    Zeitgeschichte
    Production information
    Kultur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    'An Tagen wie diesen' feiert in der Weihnachtszeit grosse und kleine Momente, ungewöhnliche Menschen und skurrile Geschichten, die das traditionsreiche Weihnachtsfest eint. In weiteren Folgen nimmt sich 'An Tagen wie diesen' rätselhafte Bräuche, bahnbrechende Erfindungen und wahre Wunder vor, die allesamt ein Feiertag eint. So ist auch Weihnachten so viel mehr als das Fest der Liebe. Wer glaubt, es ginge an Weihnachten nur besinnlich zu, der irrt gewaltig. Karl der Grosse wird an Weihnachten im Jahr 800 zum ersten Kaiser gekrönt, und 1898 entdeckt das Forscherehepaar Marie und Pierre Curie das chemische Element Radium. Was an diesen festlichen Tagen sonst noch los ist in der Welt? Für alle, die beim Smalltalk zum Gänsebraten die Nase vorn haben wollen – hier eine Zusammenfassung: Die Briten haben den deutschen Weihnachtsbaum globalisiert, und anschliessend haben ihn die Amerikaner elektrifiziert. In verschiedenen Rubriken werden die prägenden Ereignisse in informativen und emotionalen Geschichten erzählt. Hannes Jaenicke kommentiert 'An Tagen wie diesen' unterhaltsam und mit dem nötigen Respekt. In dieser Staffel 'An Tagen wie diesen' nimmt die Reihe kalendarische und politische Feiertage in den Fokus. Wie zum Beispiel den 17. Juni 1954, den Tag der Deutschen Einheit oder den 17. Juni 1944, den Tag, als Island für seine Unabhängigkeit stimmte. Spannend auch der 9. November 1989, als die Berliner Mauer fiel, und der 9. November 1799, als Napoleon Bonaparte mit militärischer Gewalt das Parlament und die Regierung Frankreichs absetzte.