search.ch

Die Rosenheim-Cops

Bergab in den Tod

Category
Kriminal
Production information
Polizeifilm
Produced in (country)
D
Produced in (year)
2016
Description
Auf einem Forstweg wird der Mountainbikefahrer und Möbelhaus-Erbe Julius Dallinger tot aufgefunden. Er ist mit seinem manipulierten Fahrrad gestürzt. Die Cops beginnen mit den Ermittlungen. Zunächst steht der Downhill-Kollege und Freund des Opfers, Peter Niemann, unter Verdacht. Als die Cops herausfinden, dass Dallinger eine Affäre mit Niemanns Verlobter hatte, wird der Druck für den Freund zunehmend grösser. Hat er aus Eifersucht das Fahrrad präpariert? Aber auch die Verlobte, Wirtstochter Steffi Bachleitner, zählt zu dem Kreis der Verdächtigen. In Wahrheit war Dallinger nämlich verheiratet. Vielleicht hat das auch Frau Bachleitner entdeckt und ist daraufhin aus Rache zur Mörderin geworden. Gleichzeitig verhält sich Gustl Starke, der Geschäftsführer des Möbelhauses, verdächtig. Angeblich hatte er ein gutes Verhältnis zum Opfer, doch die Kommissare ahnen, dass das gelogen ist. Ist er zum Täter geworden, weil sich Dallinger in die Geschäfte des Möbelhauses mehr und mehr einmischte? Ein interessanter Fall, wobei Controller Andreas Lorenz die beiden Kommissare auf die richtige Spur bringt. Gleichzeitig sorgt dessen vermeintliche Affäre mit Christin Lange für Wirbel im Kommissariat.
Cast
Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Peter Faerber, Maximilian Allgeier, Regina Speiseder, Karin Thaler
Director
Jörg Schneider
Script
Claudia Leins
Background information
Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.