search.ch

Letzte Spur Berlin

Schuld

Category
Kriminal
Production information
Thriller
Produced in (country)
D
Produced in (year)
2020
Description
Karina und Joachim Glock versuchen damit zu leben, dass ihr Sohn vor einem Jahr Opfer eines Amoklaufes wurde. Doch nach der Eröffnung eines Gedenkraumes verschwindet Joachim spurlos. Karinas einzige Erklärung ist, dass es zu einem Streit zwischen ihm und Jens Völkel, dem Vater des Amokläufers, gekommen sein muss. Joachims Bruder Frederik bestätigt dessen Hass auf Völkel, sagt aber auch, dass Joachim sich in letzter Zeit verändert hat. Ein Grund scheint die Notfallseelsorgerin Ulrike Eichmann zu sein, die sich nach dem Amoklauf um die Glocks gekümmert hatte, und der Joachim vor Kurzem wiederbegegnet war. Sie gesteht, dass sie sich in ihn verliebt hatte, beteuert aber, die Affäre längst beendet zu haben. Je tiefer die Ermittler der Vermisstenstelle in das Beziehungsgeflecht der Beteiligten eindringen, umso klarer wird ihnen, dass die hochbrisante Mischung aus unterschiedlichen Arten der Trauerbewältigung, Liebe und Hass, Verantwortung und Schuld sich in einer Katastrophe entladen wird. Und das versuchen sie, zu verhindern. Gleichzeitig muss Radek nach dem Tod seines Vaters feststellen, dass Jürgen nur daran interessiert ist, sein Erbe zu Geld zu machen. Radek befürchtet, dass sein Bruder erneut den Drogen verfallen ist.
Rerun
W
Cast
Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Aleksandar Radenkovic, Josephin Busch, Johannes Brandrup, Brigitte Zeh, Sönke Möhring
Director
Peter Ladkani
Script
Etienne Heimann, Jan Ricken (Headautor), Roderick Warich (Headautor)
Background information
Kriminalhauptkommissar Oliver Radek und seine Kollegen arbeiten beim Berliner Landeskriminalamt. Ihre Aufgabe ist es, verschwundene Personen wieder aufzufinden. In mühsamer Kleinarbeit machen sich die Beamten ein Bild von der vermissten Person, von ihren Angehörigen, Freunden und Geschäftspartnern.