search.ch

Menschen – das Magazin

Themen: Wir fahren nach Tokio (1/3): Shugaa Nashwan und Denise Schindler

Category
Menschen
Production information
Soziale Brennpunkte
Produced in (country)
D
Produced in (year)
2020
Description
Die Paralympics sind auf 2021 verschoben. Für den blinden Judoka Shugaa Nashwan heisst das, ein weiteres Jahr warten. Er hofft, 2021 so erfolgreich wie einst Anna Schaffelhuber zu sein. Für den 22-jährigen Judoka, der aus dem Jemen stammt, ist Judo sein Leben. Und es sollten seine ersten Spiele werden. Anna Schaffelhuber hat an einigen Spielen teilgenommen und kennt den Druck, der auf den Sportlern lastet. Die Paralympioniken demonstrieren jeden Tag, dass die Para-Sportarten sich von den anderen Hochleistungssportarten weder in der Vorbereitung noch im Wettkampf unterscheiden. Alle Athleten fiebern den Paralympics in Tokio entgegen. Auch, wenn die Spiele vorerst auf 2021 verschoben wurden.