search.ch

Obi, Dehner & Co.

Der grosse Gartencenter-Check

Category
Gesellschaft/Soziales
Production information
-recht
Produced in (country)
D
Produced in (year)
2019
Description
Der Frühling erwacht, Balkone und Gärten blühen auf. Und in den Gartencentern und Grün-Abteilungen der Baumärkte floriert das Geschäft. 'ZDFzeit' stellt Obi, Dehner & Co.auf den Prüfstand. Wer hat die günstigsten Preise? Wo stimmt die Qualität, und wer bietet die beste Beratung? 'ZDFzeit' hakt nach: Nehmen die Märkte den Umweltschutz ernst und warnen vor den Gefahren durch Pflanzenschutzmittel? Ausserdem gibt es Tipps für den eigenen Garten. Rund 18 Milliarden Euro geben die Deutschen jährlich für Pflanzen, Gartenmöbel & Co.aus. Davon profitieren auch inhabergeführte, alteingesessene Betriebe, die sich gegen die überregionale Konkurrenz der grossen Ketten behaupten. Sie punkten mit Tradition und geniessen bei vielen Kunden einen Vertrauensbonus – zu Recht? Für 'ZDFzeit' haben Kleingärtner verschiedene Märkte unter die Lupe genommen – darunter die Gartenabteilungen der Marktführer, aber auch ihre örtlichen Konkurrenten. Wie gross ist die Auswahl? Wie gut die Qualität? Was taugen günstige Spaten und Gartenscheren? Und wie steht es um die Preise? 'ZDFzeit' vergleicht Produkte, die jeder Gartenbesitzer braucht, und kommt zu überraschenden Ergebnissen. Beim Thema Umwelt liegt das Augenmerk besonders auf Bienen und Hummeln. Nehmen Obi, Dehner & Co.Rücksicht auf die nützlichen Brummer und verzichten auf schädliche Produkte? Ausserdem gibt es praktische und einfache Tipps für mehr Insekten-Vielfalt – denn ohne Bestäuber blüht fast nichts im heimischen Garten oder Blumenkasten. Und wie gut werden Kunden beraten? Das testet 'ZDFzeit' beim Kauf eines Rasendüngers mit Moosvernichter. In diesen Produkten ist Eisensulfat enthalten, das ernste Risiken für Kinder und Tiere birgt. Experte Josef Lux fordert sogar: 'Moosvernichter mit Eisensulfat sollten nicht frei verkäuflich sein. Andernfalls besteht die Gefahr, dass man Schaden nimmt.' Doch der Beratungstest zeigt: Nicht in jedem Gartencenter wird sorgsam darüber aufgeklärt. Fast jeder, der sein eigenes Gemüse züchtet, hatte auch schon mit Pilzen und Schädlingen zu kämpfen. Im Gegenzug wird oft mit harter Chemie gespritzt. In einem aufwendigen Experiment mit Tomatenpflanzen testet 'ZDFzeit', ob bei vorschriftsmässiger Anwendung Rückstände der Spritzmittel nachzuweisen sind. 'Der grosse Gartencenter-Check' liefert mit spannenden Tests und nützlichen Informationen wertvolle Erkenntnisse für Freunde von Balkon und Garten.