search.ch

Die Rosenheim-Cops

Fit in den Tod

Kategorie
Kriminal
Produktionsinfos
Polizeifilm
Produktionsland
D
Produktionsjahr
2007
Beschreibung
Ein ungewöhnlicher Fall, denn Rosenheim-Cop Christian Lind und Hofer-Vertreter Florian Prantl werden zu einem verlassenen Auto gerufen, das an einem Waldrand abgestellt ist. Von der Halterin Dagmar Ufert fehlt jede Spur, aber es finden sich jede Menge Blutspuren, so dass die beiden Cops tätig werden. Stefan Ufert empfängt Lind und Prantl überrascht, denn er hatte doch gerade erst seine Frau als vermisst gemeldet. Ihr Verschwinden scheint ihn allerdings weniger zu berühren. Er hatte seine Frau zuletzt gesehen, als sie wie gewohnt mit ihrer Freundin Paula Seemann zur Fitnessstunde ging. Von der Freundin erfahren die beiden Kommissare, dass Dagmar Ufert ihren Mann mit dem Fitnesstrainer betrog, einem Mann namens Raimund Radlmeier, der als Ramon Ramirez den Frauen nicht nur im Fitnessstudio zur Seite stand. Aber wo ist Dagmar Ufert? Der Fall nimmt eine Wendung, als Lösegeldforderungen bei Stefan Ufert per SMS eingehen. Aber der will eigentlich nicht zahlen und sorgt sich mehr um das Geld als um seine Frau. Bei der Geldübergabe kann der Entführer zwar mit dem Motorrad entkommen, aber bei Prantl meldet sich sein Bauchgefühl, und die Cops müssen schnell handeln.
Episodenummer
110
Wiederholung
W
Cast
Tom Mikulla, Andreas Giebel, Karin Thaler, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda, Alexander Duda
Regisseur
Jörg Schneider
Drehbuch
Franz-Xaver Wendleder
Hintergrundinfos
Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.