search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 229 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Skispringen: Weltcup der Damen Ski Jumping World Cup Ladies

    Disziplin: 1. Durchgang

    Kategorie
    Skispringen
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Der Skisprung-Weltcup der Damen wird erst seit der Saison 2011/12 ausgetragen und ist somit noch ein sehr junger Wettbewerb. Die Japanerin Sara Takanashi gewann vier der ersten sieben Austragungen.
  2. Eisschnelllauf: Weltcup ISU Speed Skating World Cup

    Kategorie
    Eisschnellauf
    Produktionsjahr
    2019
  3. Skispringen: Weltcup der Damen Ski Jumping World Cup Ladies

    Disziplin: 2. Durchgang

    Kategorie
    Skispringen
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Der Skisprung-Weltcup der Damen wird erst seit der Saison 2011/12 ausgetragen und ist somit noch ein sehr junger Wettbewerb. Die Japanerin Sara Takanashi gewann vier der ersten sieben Austragungen.
  4. Biathlon: Weltcup IBU Biathlon World Cup

    Gäste: Sven Fischer | Disziplin: 4x6 km Staffel Damen

    Kategorie
    Biathlon
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Der Biathlon-Weltcup für Männer wird seit 1978 ausgetragen. Für Damen wurde der Weltcup erst 1987 eingeführt. Es gibt Wettbewerbe im Sprint plus anschliessender Verfolgung, Einzel und Massenstart.
  5. Skispringen: Weltcup FIS Ski Jumping World Cup

    Disziplin: 2. Durchgang

    Kategorie
    Skispringen
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In einer Saison treten die Skispringer in 35 Wettbewerben an, deren Ergebnisse in den Gesamtweltcup einfliessen. Um an den Wettbewerben teilnehmen zu dürfen, müssen sich die Athleten qualifizieren.
  6. Sportreportage ZDF SPORTreportage

    Disziplin: Fussball: Bundesliga, Nachspiel zum 14. Spieltag; Fussball-Story: Borussia Mönchengladbach, aktuelle Reportage / Rudern: Die Wellenbrecherinnen Teil 1, die Vorbereitungen / Biathlon: Weltcup in Östersund (S), Abschluss Staffel der Damen / Handball: WM der Damen, Zwischenrunde, Zusammenfassung

    Kategorie
    Reportagen
    Produktionsinfos
    Sport allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Fussball: Bundesliga Nachspiel zum 14. Spieltag Fussball-Story Aktuelle Reportage Rudern: Die Wellenbrecherinnen Dokumentation Biathlon: Weltcup in Östersund Abschluss Staffel Frauen Basketball: Bundesliga Medi Bayreuth – ALBA Berlin
  7. ZDF.reportage

    Themen: Speed-Dating im Alter

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Entwicklungen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Bis ins hohe Alter unabhängig leben, das wollen wir alle. Aber wenn der Partner stirbt, die Kinder aus dem Haus sind und selbst Freunde rar werden, braucht es einen Neuanfang im Alter. Lieber allein als ins Heim. Aber Einsamkeit macht krank: Laut Statistik fühlen sich weit über zwei Millionen Menschen der Altersgruppe 65 plus einsam und isoliert. Da werden der Hausarzt oder die Kassiererin im Supermarkt oft zu den einzigen Gesprächspartnern. Im Alter neue Kontakte zu knüpfen, fällt schwer: Doch in der Gesellschaft wächst das Bewusstsein für das Problem Einsamkeit. Es entwickeln sich viele Projekte und Geschäftsideen, die Senioren aus ihrer Isolation holen wollen. So versucht es ein Bitterfelder Seniorenheim mit 'Rentner-Speeddating'. Schliesslich ist man auch im Alter gegen eine neue Liebe nicht gefeit. Die Teilnehmerlisten jedenfalls sind voll, vor allem die Frauen sind begeistert von der 'Acht-Minuten-Chance'. Viele Teilnehmer waren lange verheiratet, oft 30 bis 40 Jahre, bevor sie den Partner verloren. So auch Edith H. – ihr Mann starb 2017, jetzt erhofft sie sich, wieder Anschluss zu finden. Aber auch Zweckbündnisse bringen Vorteile: Bei 'Wohnen für Hilfe' lassen Rentner einen Studenten kostenlos bei sich wohnen. Eine Win-win-Situation für beide Seiten. Denn im Gegenzug übernehmen die Studenten Aufgaben im Alltag, wie Putzen, Gartenarbeit oder Einkaufen. Rentner Klaus S. (79) hat auf diesem Weg Student Andy (35) kennengelernt. Zwischen den beiden ist mittlerweile eine echte Männerfreundschaft entstanden. Die beiden unternehmen viel zusammen, machen lange Fahrradtouren. Ingrid R. wurde selbst aktiv und gründete das 'Ratsch-Treffen'. Was als Kaffeerunde begann, ist heute ein umfassendes Freizeitangebot für Senioren. Ehrenamtlich versteht sich: Im Sommer wird montags und donnerstags Boule gespielt, dienstags und mittwochs gekegelt. Inzwischen umfasst die Gruppe rund 100 Mitglieder. Neben dem Spassfaktor ist auch der Flirtfaktor sehr hoch: Bereits sieben Paare haben sich durch die Gruppe gefunden. Vom sozialen Engagement bis zur cleveren Geschäftsidee: Die 'ZDF.reportage' besucht die 'Generation Gold' und begleitet Senioren, die ihren Weg gefunden haben, der Einsamkeit zu entkommen.
  8. Terra Xpress

    Themen: Schlangen-Alarm und ärgerliche Funklöcher

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Wissenschaft, Technologie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Wie Schlangen Schrecken in einen Kindergarten bringen. Funklöcher machen das Landleben zur Hölle. Und: Wie mit betagten Pferden betrogen wird. Kinder entdecken in einer Frankfurter KiTa eine echte Schlange, letztlich finden sich sogar zwölf Boas. Und: Der Schlangenexperte der Münchener Feuerwehr weiss, jetzt zählt jede Minute. Ein junger Mann liegt nach einem Schlangenbiss im Koma. Das Dorf Knickhagen in Fuldatal bei Kassel ist ein einziges Funkloch. Auch ein Kfz-Betrieb leidet darunter. Kunden versuchen vergeblich, auf dem Handy anzurufen, und suchen sich schliesslich eine andere Werkstatt. Auch der Campingplatz-Besitzer kennt das: Mehrere Camper sind einfach wieder abgereist, weil sie keinen Handyempfang hatten. Auch ein paar Dauercamper parken jetzt ihren Wohnwagen bei der Konkurrenz. Doch was ist die Lösung? Eine Reiterin hat ihr geliebtes älteres Pferd für einen Euro verkauft, als sogenanntes Beistellpferd: Doch dann sind die neuen Eigentümer nicht mehr zu erreichen, und das Pferd ist verschwunden. Kein Einzelfall, wie sich herausstellt. Offenbar gibt es einen Handel mit ausgedienten Pferden.
  9. heute Heute

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  10. Berlin direkt

    Themen: Die SPD und ihre roten Linien Das neue Spitzen-Duo und die GroKo / Die CDU und ihre roten Linien Zwischen Abgrenzung und Annäherung / Moskau, Berlin und ein Auftragsmord? Die deutsch-russische Krise

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Innenpolitik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In der Magazinsendung 'Berlin direkt' berichten Parlamentskorrespondenten hintergründig über aktuelle Themen und Entwicklungen der Bundespolitik. Studiogespräche mit Spitzenpolitikern vertiefen das politische Top-Thema. Während der parlamentarischen Sommerpause werden die 'Sommerinterviews' gesendet.
  11. Aktion Mensch Gewinner

    Kategorie
    Lottoziehung
    Produktionsinfos
    Soziale Brennpunkte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    'Das Wir gewinnt', heisst es bei der 'Aktion Mensch'. Die Sendung präsentiert die Gewinner der Lotterie und zeigt, welche Projekte gefördert werden.
  12. Terra X

    Themen: Sieben Kontinente – Ein Planet (3/7): Südamerika

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Geographie
    Produktionsland
    GB/D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Südamerika ist der artenreichste Kontinent der Erde und die Heimat farbenfroher und erfinderischer Tiere. Von den Gipfeln der Anden bis zum grössten Regenwald der Welt am Amazonas müssen sich die Tiere in Südamerika für ihr Überleben spezialisieren. Das treibt die Andenbären in enorme Höhen und die Mauersegler zu todesmutigen Flügen durch einen Wasserfall. Von der Küste Perus, wo sich Pinguine ihren Weg durch ein 'Minenfeld' aus zuschnappenden Seelöwen bahnen, bis hin zu den üppigen Nebelwäldern der Anden, wo Andenbären 30 Meter hohe Bäume auf der Suche nach schwer greifbaren Früchten erklimmen, ist Südamerika voll von Aussergewöhnlichem und Überraschendem. Im äussersten Süden des Kontinents durchstreifen Raubtiere die zerklüftete Landschaft Patagoniens. Unter senkrechten Felstürmen muss eine Pumamutter all ihre Erfahrung und Kraft einsetzen, um eine gewaltige Beute zu erlegen. Das Guanako, ein Verwandter des Kamels, ist dreimal so schwer wie sie und kann einen Puma in die Luft schleudern. Östlich der Anden liegt der Amazonas, grösster Regenwald der Welt. Um sich hier von der Masse abzuheben, haben männliche Blaubrustpipra aus der Gruppe der Sperlingsvögel aufwendige und komische Tanzroutinen entwickelt. Pfeilgiftfrösche haben einzigartige Möglichkeiten, ihre Jungen zu schützen: Väter tragen ihre Kaulquappen huckepack zu einzelnen Wassertaschen im ganzen Wald, müssen sich aber daran erinnern, wo sie sie versteckt haben. Im Süden Brasiliens sprudeln kristallklare Süsswasserquellen. Piraputanga-Fische tummeln sich hier im türkisfarbenen Wasser und folgen Kapuzineraffen, die sich am Rande des Flusslaufs von Obst ernähren. Wird es fallen gelassen, schnappen sich die Fische die köstliche Nahrung. Zur Not springen die hungrigen Fische sogar aus dem Wasser, um an die verlockenden Früchte zu gelangen. Doch die Regenwälder Südamerikas sind durch Brandrodung und die Beschneidung des Lebensraumes stark bedroht. Ein paar kleine Flecken des kolumbianischen Waldes bilden die letzte verbleibende Zuflucht einer der seltensten Affenarten der Welt, der Lisztaffen. Schauplatz eines bizarren Schauspiels sind die Iguazú-Wasserfälle auf der Grenze von Brasilien und Argentinien. Mauersegler fliegen hier gefährlich nahe an die Gischt heran – und verschwinden dann auf mysteriöse Weise. Sie nisten hinter der Wasserwand, um ihre Küken vor Raubtieren zu sichern – eine atemberaubende und gefährliche Strategie. Damit die Kleinen ihren Erstflug überleben, müssen sie sich irgendwie durch die grössten Wasserfälle der Welt kämpfen. Die Reihe 'Sieben Kontinente – Ein Planet' entstand in Zusammenarbeit mit der BBC und zahlreichen internationalen Partnern. An 1794 Tagen wurde in insgesamt 41 Ländern gedreht, 92 Tierarten auf 2260 Stunden Filmmaterial dokumentiert. 1500 Menschen waren an dieser Produktion beteiligt, und – es ging nur ein einziges Hotelzimmer zu Bruch. Eine Pavianhorde hatte sich auf der Suche nach Futter unerlaubten Zugang verschafft. 'Terra X' stellt alle Erdteile und ihre einzigartige Tier- und Pflanzenwelt vor. Wie hat sich das Leben den geologischen Eigenheiten des jeweiligen Kontinents angepasst, und wie muss es sich heute einer modernen, vom Menschen dominierten Welt anpassen? Neueste Drohnen- und Kameratechniken erlaubten es den Filmemachern, Tiere nicht nur aus neuen Perspektiven, sondern auch aus nächster Nähe zu zeigen, ohne ihr natürliches Verhalten zu stören. Die Musik für die Reihe stammt aus der Feder des bekannten deutschen Filmkomponisten Hans Zimmer. Die ersten drei Filme der Reihe (Antarktika, Asien, Südamerika) sind bereits ab Sonntag, 24. November 2019, in der ZDFmediathek unter terra-x.zdf.de zu finden. Vollständig wird die Reihe ab dem 22. Dezember angeboten. Alle Filme in der ZDFmediathek sind zum Embedding mit Verweis auf 'Terra X' für alle Interessierten freigegeben.
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  13. Frau Holles Garten

    Kategorie
    TV-Romanze
    Produktionsinfos
    Liebesfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Mia liebt ihren Job im Botanischen Garten. Doch ihre Mutter, die Leiterin des Gartens, zieht ihre Schwester als Nachfolgerin vor. Kann Frau Holle für die richtige Entscheidung sorgen? Die neue Leitung muss vor allem finanzkräftige Sponsoren finden. Eine Aufgabe, die sich die zurückhaltende Chefgärtnerin Mia Goldig selbst nicht zutraut. Sie liebt die Pflanzen, nicht den grossen Auftritt. Ganz im Gegensatz zu ihrer selbstsicheren Schwester. Auch ihre Mutter Helene sieht in Mia, die stottert, wenn sie vor mehreren Menschen sprechen muss, nicht die richtige Wahl für diesen repräsentativen Posten. Dafür scheint ihre zielstrebige Tochter Marissa wie geschaffen. Dass dieser der Garten völlig egal ist und sie ein intrigantes Spiel treibt, entgeht Helene. Aber Frau Holle, der guten Seele des Gartens, die dort einen Laden betreibt, entgeht nichts. Sie weiss, dass Marissa die völlig Falsche für den Botanischen Garten und dessen Rettung ist. Mia ist für sie genau die Richtige. Und so ermuntert sie diese, sich auch als Leiterin zu bewerben. Auch der neue Gartenbauunternehmer Lennart Sommer, zu dem sich Mia hingezogen fühlt, bestärkt sie darin. Der Kampf der Schwestern um den Botanischen Garten entbrennt. Schafft es Mia, sich zu beweisen und die finsteren Pläne ihrer Schwester zu verhindern? Am 2. Advent lädt 'Frau Holles Garten' in die magische Welt der Botanik ein und überträgt eine altbekannte Märchen-Geschichte in die Gegenwart.
    Cast
    Cornelia Froboess, Klara Deutschmann, Lavinia Wilson, Lena Stolze, Jean-Yves Berteloot, Patrick Kalupa, Edgar Eckert
    Regisseur
    Seyhan Derin
    Drehbuch
    Sarah Esser
    Programmtext
    Erstausstrahlung
  14. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Magazin des Zweiten Deutschen Fernsehens liefert tagesaktuelle Nachrichten, gut recherchierte Hintergrundberichte und Interviews mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
  15. Der Pass

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Abweichend von seiner Vorgehensmethode hat der 'Krampuskiller' die Assistentin eines Lokalpolitikers erschlagen. Die Polizei sieht sich ähnliche Attacken aus den vergangenen 20 Jahren an. Sie stösst auf den Fall von Johannes Tischler, Chef der Firma Dat.Sec. Ausserdem meldet sich ein Zeuge, der Krampus-Masken herstellt. Es kommt bei der Polizei zu einer Gegenüberstellung des Schnitzers mit möglichen Tätern. Gregor Ansbach (Franz Hartwig) hat eine Hütte im Wald, in deren Keller er versteckt am Computer sitzt. Dort beobachtet er die Kommissarin Ellie Stocker (Julia Jentsch) unter anderem dabei, wie sie mit ihrem Teamleiter Claas Wallinger (Hanno Koffler) intim ist. Ansbach hat vor einiger Zeit für die Firma Dat.Sec gearbeitet. Beim Vorstellungsgespräch konnte er den Chef, Johannes Tischler (Harald Schrott), von seinen Qualitäten überzeugen. Tischler wurde später brutal ermordet. Die Polizei glaubt, Tischler habe aus der Firma Daten gestohlen und diese verkauft und sei von der russischen Mafia hingerichtet worden. Weil der 'Krampuskiller' im Fall der ermordeten Assistentin von Lokalpolitiker Hässmann von seinem Modus Operandi abgewichen ist, lässt Gedeon Winter (Nicholas Ofczarek) alle ähnlichen Taten der vergangenen 20 Jahre im süddeutschen Raum und Österreich von seinem Team überprüfen. Sie stossen auf den Fall Tischler, dessen Mörder nicht gefunden wurde. Die Polizei lädt ehemalige Mitarbeiter der Firma vor, darunter auch Gregor Ansbach. Dank Reporter Charles Turec (Lucas Gregorowicz) bleibt der 'Krampuskiller' in den Schlagzeilen der Presse. Die Story wird für Turec zur Geschichte seines Lebens. Ungefähr zu selben Zeit meldet sich der Schnitzer Vincenz Lang (Ferdinand Dörfler) bei der Polizei. Lang stellt Krampus-Masken her und hat vor einiger Zeit ein paar an denselben Kunden verkauft. Bei einer Gegenüberstellung, zu der auch Ansbach geladen wurde, kann Lang jedoch niemanden identifizieren. Milica (Natasha Petrovic) droht der Verlust ihres Jobs. Als ihr junger Kollege Fred (Matthias Ransberger) sie vergewaltigen will, flieht sie in den Wald und findet Zuflucht in Gregor Ansbachs Hütte. Ellies Vater Wolfgang Stocker (Ernst Stötzner), mit dem sie im selben Haus wohnt, erleidet im Wald einen Schlaganfall und wird in dessen Folge zum Pflegefall. Class (Hanno Koffler) erzählt Ellie im Bett, dass er sich von seiner Frau getrennt hat. Ansbach hört und sieht mit. Und erfährt so auch, dass Ellie ohne Claas' Wissen einen Schwangerschaftstest macht, der positiv ausfällt. Belastet durch ihren kranken Vater und die erst seit Kurzem bestehende Beziehung zu Claas trifft Ellie eine Entscheidung. Unterdessen plant der Killer seine nächste Tat – einen raffiniert eingefädelten Anschlag auf ein Einkaufszentrum. Doch diesmal ist ihm die Polizei bereits auf der Spur – sein weisser Lieferwagen mit abweichenden Nummernschildern vorne und hinten hatte einen Polizisten misstrauisch gemacht. Kurze Zeit später parkt das Fahrzeug vor der Shoppingmall 'Salz-Arkaden' in Salzburg. Viele Menschen sind dort wegen einer im Netz angekündigten Rabattaktion hingekommen, die jedoch nur vom Täter inszeniert war. Gedeon Winter will die Arkaden evakuieren lassen, doch es ist bereits zu spät – die Autobombe explodiert und tötet ein Kind, mehrere Menschen werden verletzt. Die Presse überschlägt sich mit Nachrichten über den Anschlag. Milica wundert sich über Gregors Reaktion auf die Tat. In einer Pressekonferenz der Polizei nach dem Anschlag nennt Ellie den Täter einen 'bösartigen Feigling'. Der rächt sich und sendet Turec einen Audio-Link von einer intimen Begegnung zwischen Ellie und Claas. Turec macht die Beziehung publik. Die Presse wirft der Polizei Untätigkeit vor. In Ansbachs Keller, in den sie heimlich schleicht, entdeckt Milica Fotos der Opfer und Krampus-Masken. Mit ihrem Handy läuft sie in den Wald, verfolgt von Ansbach. Sie kann noch einen Notruf absetzen, ehe er sie stellt. Der von Franz Hartwig verkörperte Gregor Ansbach zitiert in dieser Folge den deutschen Dichter, Politiker, Publizisten und Verleger Robert Blum, geboren 1807 in Köln und am 9. November 1848 während der deutschen Revolution von 1848 standrechtlich erschossen. Free-TV-Premiere
    Episodenummer
    3
    Cast
    Julia Jentsch, Nicholas Ofczarek, Franz Hartwig, Hanno Koffler, Lukas Miko, Natasha Petrovic, Lucas Gregorowicz
    Regisseur
    Philipp Stennert, Cyrill Boss
    Drehbuch
    Cyrill Boss, Philipp Stennert, Mike Majzen
  16. ZDF-History

    Themen: Die Superhelden der Geschichte: Von Odysseus bis Mandela

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Zeitgeschichte allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Sie kämpfen gegen Ungeheuer und Terror, führen Armeen in Schlachten, riskieren ihr Leben für andere und wachsen über sich selbst hinaus: die 'Superhelden der Geschichte'. In jeder Kultur, in jeder Epoche gibt es sie – Menschen, die etwas Aussergewöhnliches vollbringen, ihren 'Fussabdruck' in der Geschichte hinterlassen oder selbst Geschichte schreiben. Ob im Krieg, Sport, in der Literatur oder im Film – Helden sind kaum wegzudenken. Auch in unserer Zeit ist das Bedürfnis nach Menschen, die Heldentaten vollbringen, nach wie vor gross. Nicht selten wirken sie identifikationsstiftend. Doch so mancher Held wird auch für 'böse Zwecke' missbraucht, umgedeutet und missverstanden. Dabei unterscheiden sich moderne Helden kaum von denen der Antike. Odysseus als 'Ur-Held', der sich auf einer 'Heldenreise' bewähren muss, gilt als Blaupause für so manchen Helden auf der Leinwand, der Theaterbühne oder im Roman. Doch was macht einen Helden zum Helden? Ist es immer der Sieg – oder manchmal gar die Niederlage, die einen Menschen vom 'Normalo' zum Heroen werden lässt? Müssen Helden am Ende immer sterben – oder dürfen sie wie jeder andere altern, Falten bekommen und am Krückstock gehen? Und wie ändert sich der Blick auf sie im Lauf der Jahrzehnte oder Jahrhunderte? Werden aus einstigen Superhelden in der Rückschau gar Superschurken? 'ZDF-History' nimmt die Biografien der 'Superhelden der Geschichte' unter die Lupe, darunter Arminius der Cherusker, Jeanne D'Arc, Nelson Mandela und Sophie Scholl. Welche Taten haben sie vollbracht, und warum werden sie bis heute verehrt?
    Hintergrundinfos
    Die Sendereihe berichtet über spannende Ereignisse der Weltgeschichte. Das Themenspektrum reicht von der politischen Geschichte über kulturgeschichtliche Themen bis zur Gesellschaftsgeschichte.
  17. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In dieser Kurzversion der ZDF-Nachrichtensendung werden die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse des Tages aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur informiert.
  18. Bericht vom Parteitag der SPD in Berlin

    Kategorie
    Politik Inland
    Produktionsinfos
    Innenpolitik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Den Puls einer Partei kann man nirgends besser fühlen als auf ihrem Parteitag. 'Standpunkte' zeigt, welcher Kurs gesetzt, welche Karrieren gemacht und welche Konflikte ausgetragen werden. Vorsitzende stellen sich ihrer Basis, Vorstellungen werden kontrovers diskutiert, Ideen in Programme gegossen. Die Berichte vom Parteitag bieten den Blick hinter die Kulissen, die Einordnung der Ereignisse und das Gespräch mit den Verantwortlichen.
  19. Der Pass

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Abweichend von seiner Vorgehensmethode hat der 'Krampuskiller' die Assistentin eines Lokalpolitikers erschlagen. Die Polizei sieht sich ähnliche Attacken aus den vergangenen 20 Jahren an. Sie stösst auf den Fall von Johannes Tischler, Chef der Firma Dat.Sec. Ausserdem meldet sich ein Zeuge, der Krampus-Masken herstellt. Es kommt bei der Polizei zu einer Gegenüberstellung des Schnitzers mit möglichen Tätern. Gregor Ansbach (Franz Hartwig) hat eine Hütte im Wald, in deren Keller er versteckt am Computer sitzt. Dort beobachtet er die Kommissarin Ellie Stocker (Julia Jentsch) unter anderem dabei, wie sie mit ihrem Teamleiter Claas Wallinger (Hanno Koffler) intim ist. Ansbach hat vor einiger Zeit für die Firma Dat.Sec gearbeitet. Beim Vorstellungsgespräch konnte er den Chef, Johannes Tischler (Harald Schrott), von seinen Qualitäten überzeugen. Tischler wurde später brutal ermordet. Die Polizei glaubt, Tischler habe aus der Firma Daten gestohlen und diese verkauft und sei von der russischen Mafia hingerichtet worden. Weil der 'Krampuskiller' im Fall der ermordeten Assistentin von Lokalpolitiker Hässmann von seinem Modus Operandi abgewichen ist, lässt Gedeon Winter (Nicholas Ofczarek) alle ähnlichen Taten der vergangenen 20 Jahre im süddeutschen Raum und Österreich von seinem Team überprüfen. Sie stossen auf den Fall Tischler, dessen Mörder nicht gefunden wurde. Die Polizei lädt ehemalige Mitarbeiter der Firma vor, darunter auch Gregor Ansbach. Dank Reporter Charles Turec (Lucas Gregorowicz) bleibt der 'Krampuskiller' in den Schlagzeilen der Presse. Die Story wird für Turec zur Geschichte seines Lebens. Ungefähr zu selben Zeit meldet sich der Schnitzer Vincenz Lang (Ferdinand Dörfler) bei der Polizei. Lang stellt Krampus-Masken her und hat vor einiger Zeit ein paar an denselben Kunden verkauft. Bei einer Gegenüberstellung, zu der auch Ansbach geladen wurde, kann Lang jedoch niemanden identifizieren. Milica (Natasha Petrovic) droht der Verlust ihres Jobs. Als ihr junger Kollege Fred (Matthias Ransberger) sie vergewaltigen will, flieht sie in den Wald und findet Zuflucht in Gregor Ansbachs Hütte. Ellies Vater Wolfgang Stocker (Ernst Stötzner), mit dem sie im selben Haus wohnt, erleidet im Wald einen Schlaganfall und wird in dessen Folge zum Pflegefall. Class (Hanno Koffler) erzählt Ellie im Bett, dass er sich von seiner Frau getrennt hat. Ansbach hört und sieht mit. Und erfährt so auch, dass Ellie ohne Claas' Wissen einen Schwangerschaftstest macht, der positiv ausfällt. Belastet durch ihren kranken Vater und die erst seit Kurzem bestehende Beziehung zu Claas trifft Ellie eine Entscheidung. Unterdessen plant der Killer seine nächste Tat – einen raffiniert eingefädelten Anschlag auf ein Einkaufszentrum. Doch diesmal ist ihm die Polizei bereits auf der Spur – sein weisser Lieferwagen mit abweichenden Nummernschildern vorne und hinten hatte einen Polizisten misstrauisch gemacht. Kurze Zeit später parkt das Fahrzeug vor der Shoppingmall 'Salz-Arkaden' in Salzburg. Viele Menschen sind dort wegen einer im Netz angekündigten Rabattaktion hingekommen, die jedoch nur vom Täter inszeniert war. Gedeon Winter will die Arkaden evakuieren lassen, doch es ist bereits zu spät – die Autobombe explodiert und tötet ein Kind, mehrere Menschen werden verletzt. Die Presse überschlägt sich mit Nachrichten über den Anschlag. Milica wundert sich über Gregors Reaktion auf die Tat. In einer Pressekonferenz der Polizei nach dem Anschlag nennt Ellie den Täter einen 'bösartigen Feigling'. Der rächt sich und sendet Turec einen Audio-Link von einer intimen Begegnung zwischen Ellie und Claas. Turec macht die Beziehung publik. Die Presse wirft der Polizei Untätigkeit vor. In Ansbachs Keller, in den sie heimlich schleicht, entdeckt Milica Fotos der Opfer und Krampus-Masken. Mit ihrem Handy läuft sie in den Wald, verfolgt von Ansbach. Sie kann noch einen Notruf absetzen, ehe er sie stellt. Der von Franz Hartwig verkörperte Gregor Ansbach zitiert in dieser Folge den deutschen Dichter, Politiker, Publizisten und Verleger Robert Blum, geboren 1807 in Köln und am 9. November 1848 während der deutschen Revolution von 1848 standrechtlich erschossen.
    Episodenummer
    3
    Wiederholung
    W
    Cast
    Julia Jentsch, Nicholas Ofczarek, Franz Hartwig, Hanno Koffler, Lukas Miko, Natasha Petrovic, Lucas Gregorowicz
    Regisseur
    Philipp Stennert, Cyrill Boss
    Drehbuch
    Cyrill Boss, Philipp Stennert, Mike Majzen
  20. Terra X

    Themen: Sieben Kontinente – Ein Planet (3/7): Südamerika

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Geographie
    Produktionsland
    GB/D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Südamerika ist der artenreichste Kontinent der Erde und die Heimat farbenfroher und erfinderischer Tiere. Von den Gipfeln der Anden bis zum grössten Regenwald der Welt am Amazonas müssen sich die Tiere in Südamerika für ihr Überleben spezialisieren. Das treibt die Andenbären in enorme Höhen und die Mauersegler zu todesmutigen Flügen durch einen Wasserfall. Von der Küste Perus, wo sich Pinguine ihren Weg durch ein 'Minenfeld' aus zuschnappenden Seelöwen bahnen, bis hin zu den üppigen Nebelwäldern der Anden, wo Andenbären 30 Meter hohe Bäume auf der Suche nach schwer greifbaren Früchten erklimmen, ist Südamerika voll von Aussergewöhnlichem und Überraschendem. Im äussersten Süden des Kontinents durchstreifen Raubtiere die zerklüftete Landschaft Patagoniens. Unter senkrechten Felstürmen muss eine Pumamutter all ihre Erfahrung und Kraft einsetzen, um eine gewaltige Beute zu erlegen. Das Guanako, ein Verwandter des Kamels, ist dreimal so schwer wie sie und kann einen Puma in die Luft schleudern. Östlich der Anden liegt der Amazonas, grösster Regenwald der Welt. Um sich hier von der Masse abzuheben, haben männliche Blaubrustpipra aus der Gruppe der Sperlingsvögel aufwendige und komische Tanzroutinen entwickelt. Pfeilgiftfrösche haben einzigartige Möglichkeiten, ihre Jungen zu schützen: Väter tragen ihre Kaulquappen huckepack zu einzelnen Wassertaschen im ganzen Wald, müssen sich aber daran erinnern, wo sie sie versteckt haben. Im Süden Brasiliens sprudeln kristallklare Süsswasserquellen. Piraputanga-Fische tummeln sich hier im türkisfarbenen Wasser und folgen Kapuzineraffen, die sich am Rande des Flusslaufs von Obst ernähren. Wird es fallen gelassen, schnappen sich die Fische die köstliche Nahrung. Zur Not springen die hungrigen Fische sogar aus dem Wasser, um an die verlockenden Früchte zu gelangen. Doch die Regenwälder Südamerikas sind durch Brandrodung und die Beschneidung des Lebensraumes stark bedroht. Ein paar kleine Flecken des kolumbianischen Waldes bilden die letzte verbleibende Zuflucht einer der seltensten Affenarten der Welt, der Lisztaffen. Schauplatz eines bizarren Schauspiels sind die Iguazú-Wasserfälle auf der Grenze von Brasilien und Argentinien. Mauersegler fliegen hier gefährlich nahe an die Gischt heran – und verschwinden dann auf mysteriöse Weise. Sie nisten hinter der Wasserwand, um ihre Küken vor Raubtieren zu sichern – eine atemberaubende und gefährliche Strategie. Damit die Kleinen ihren Erstflug überleben, müssen sie sich irgendwie durch die grössten Wasserfälle der Welt kämpfen. Die Reihe 'Sieben Kontinente – Ein Planet' entstand in Zusammenarbeit mit der BBC und zahlreichen internationalen Partnern. An 1794 Tagen wurde in insgesamt 41 Ländern gedreht, 92 Tierarten auf 2260 Stunden Filmmaterial dokumentiert. 1500 Menschen waren an dieser Produktion beteiligt, und – es ging nur ein einziges Hotelzimmer zu Bruch. Eine Pavianhorde hatte sich auf der Suche nach Futter unerlaubten Zugang verschafft. 'Terra X' stellt alle Erdteile und ihre einzigartige Tier- und Pflanzenwelt vor. Wie hat sich das Leben den geologischen Eigenheiten des jeweiligen Kontinents angepasst, und wie muss es sich heute einer modernen, vom Menschen dominierten Welt anpassen? Neueste Drohnen- und Kameratechniken erlaubten es den Filmemachern, Tiere nicht nur aus neuen Perspektiven, sondern auch aus nächster Nähe zu zeigen, ohne ihr natürliches Verhalten zu stören. Die Musik für die Reihe stammt aus der Feder des bekannten deutschen Filmkomponisten Hans Zimmer.
    Wiederholung
    W
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  21. ZDF-History

    Themen: Die Superhelden der Geschichte: Von Odysseus bis Mandela

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Zeitgeschichte allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Sie kämpfen gegen Ungeheuer und Terror, führen Armeen in Schlachten, riskieren ihr Leben für andere und wachsen über sich selbst hinaus: die 'Superhelden der Geschichte'. In jeder Kultur, in jeder Epoche gibt es sie – Menschen, die etwas Aussergewöhnliches vollbringen, ihren 'Fussabdruck' in der Geschichte hinterlassen oder selbst Geschichte schreiben. Ob im Krieg, Sport, in der Literatur oder im Film – Helden sind kaum wegzudenken. Auch in unserer Zeit ist das Bedürfnis nach Menschen, die Heldentaten vollbringen, nach wie vor gross. Nicht selten wirken sie identifikationsstiftend. Doch so mancher Held wird auch für 'böse Zwecke' missbraucht, umgedeutet und missverstanden. Dabei unterscheiden sich moderne Helden kaum von denen der Antike. Odysseus als 'Ur-Held', der sich auf einer 'Heldenreise' bewähren muss, gilt als Blaupause für so manchen Helden auf der Leinwand, der Theaterbühne oder im Roman. Doch was macht einen Helden zum Helden? Ist es immer der Sieg – oder manchmal gar die Niederlage, die einen Menschen vom 'Normalo' zum Heroen werden lässt? Müssen Helden am Ende immer sterben – oder dürfen sie wie jeder andere altern, Falten bekommen und am Krückstock gehen? Und wie ändert sich der Blick auf sie im Lauf der Jahrzehnte oder Jahrhunderte? Werden aus einstigen Superhelden in der Rückschau gar Superschurken? 'ZDF-History' nimmt die Biografien der 'Superhelden der Geschichte' unter die Lupe, darunter Arminius der Cherusker, Jeanne D'Arc, Nelson Mandela und Sophie Scholl. Welche Taten haben sie vollbracht, und warum werden sie bis heute verehrt?
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die Sendereihe berichtet über spannende Ereignisse der Weltgeschichte. Das Themenspektrum reicht von der politischen Geschichte über kulturgeschichtliche Themen bis zur Gesellschaftsgeschichte.
  22. Terra Xpress

    Themen: Schlangen-Alarm und ärgerliche Funklöcher

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Wissenschaft, Technologie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Wie Schlangen Schrecken in einen Kindergarten bringen. Funklöcher machen das Landleben zur Hölle. Und: Wie mit betagten Pferden betrogen wird. Kinder entdecken in einer Frankfurter KiTa eine echte Schlange, letztlich finden sich sogar zwölf Boas. Und: Der Schlangenexperte der Münchener Feuerwehr weiss, jetzt zählt jede Minute. Ein junger Mann liegt nach einem Schlangenbiss im Koma. Das Dorf Knickhagen in Fuldatal bei Kassel ist ein einziges Funkloch. Auch ein Kfz-Betrieb leidet darunter. Kunden versuchen vergeblich, auf dem Handy anzurufen, und suchen sich schliesslich eine andere Werkstatt. Auch der Campingplatz-Besitzer kennt das: Mehrere Camper sind einfach wieder abgereist, weil sie keinen Handyempfang hatten. Auch ein paar Dauercamper parken jetzt ihren Wohnwagen bei der Konkurrenz. Doch was ist die Lösung? Eine Reiterin hat ihr geliebtes älteres Pferd für einen Euro verkauft, als sogenanntes Beistellpferd: Doch dann sind die neuen Eigentümer nicht mehr zu erreichen, und das Pferd ist verschwunden. Kein Einzelfall, wie sich herausstellt. Offenbar gibt es einen Handel mit ausgedienten Pferden.
    Wiederholung
    W
  23. citydreams

    Kategorie
    Kamerafahrt
    Produktionsinfos
    land = Deutschland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    'citydreams' besucht Städte in Europa, Indien und Argentinien und zeigt die schönsten Seiten der Metropolen: berühmte Gebäude, bekannte Boulevards, Typisches und Traditionelles. 'citydreams' macht Lust, die jeweilige Stadt zu entdecken. Die Filme führen nach Weimar, Wiesbaden und Stuttgart, nach Brüssel, Strassburg und Bilbao sowie nach Bombay und Buenos Aires.
  24. Ribbeck im Havelland

    Wo einst ein Birnbaum stand

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Gesellschaft allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Ribbeck – ein kleines Dorf in Brandenburg. Es ist Fontane-Jahr, und Tausende Besucher kommen – dank dem Dichter und der Birne. Christian von Ribbeck sitzt auf seinem Trecker und ist zufrieden. Vor zwei Jahren zog er in den Ort, der seinen Namen trägt: von Wiesbaden nach Ribbeck, von der Stadt aufs Land, von Hessen nach Brandenburg. Damit es die von Ribbecks in Ribbeck auch weiter gibt. Sein Onkel hat den Weg für Christian von Ribbeck geebnet – nach der Wende schon. Jetzt will Christian in dessen Fussstapfen treten und weiter Birnenschnaps und Birnenessig verkaufen. Doch das Schloss, in dem vor neun Generationen sein Vorfahr lebte, der Fontane zu dem Gedicht inspiriert haben soll, gehört nicht mehr den Adligen von Ribbecks, sondern dem Landkreis. In diesem Schloss steht momentan alles Kopf. Es ist Fontane-Jahr, und eine Menge Fontane muss her, ins Museum, ins Programm und sogar auf den Teller. Koch Rico Schulz serviert Fontanes Sonntagsbraten für fast 100 Gäste – ganz im Zeichen des Dichterfürsten, der so gespeist haben soll. Und während Ilja Richter im ersten Stock Fontane liest, schwitzt Rico Schulz in der Küche und ist froh, dass er mit Weltniveau mitten auf dem platten Brandenburger Land kochen kann, in seiner Heimat. Touristenbusse erobern das Dorf, das zu einem Sehnsuchtsort geworden ist. Für Kinder aus Brandenburg ist der Ribbeck-Besuch ein Muss. Hier können sie in der Alten Schule die Luft der Fontane-Zeit schnuppern, und jeder im Dorf hofft, dass sie das alte Gedicht in die Zukunft tragen. Fontane, Ribbeck, die Birnen – dem Schloss gegenüber, in der ehemaligen Wäscherei, weiss Marina Wesche, dass man heutzutage von Fontane leben kann. So viel Gastronomie in einem Dorf ist in der Region ein kleines Wunder. Marina Wesche verkauft nicht nur erfolgreich Torten – natürlich mit Birnen -, sondern neuerdings auch noch ein Kinderbuch über Ribbeck. Die Touristen kaufen das gern. Alles mit Birnen läuft hervorragend, ob im Kuchen, im Schnaps oder auf dem Papier. Man spricht hier nicht gern darüber, aber so viele Birnen wachsen hier gar nicht.
  25. ZDF.reportage

    Themen: Speed-Dating im Alter

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Entwicklungen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Bis ins hohe Alter unabhängig leben, das wollen wir alle. Aber wenn der Partner stirbt, die Kinder aus dem Haus sind und selbst Freunde rar werden, braucht es einen Neuanfang im Alter. Lieber allein als ins Heim. Aber Einsamkeit macht krank: Laut Statistik fühlen sich weit über zwei Millionen Menschen der Altersgruppe 65 plus einsam und isoliert. Da werden der Hausarzt oder die Kassiererin im Supermarkt oft zu den einzigen Gesprächspartnern. Im Alter neue Kontakte zu knüpfen, fällt schwer: Doch in der Gesellschaft wächst das Bewusstsein für das Problem Einsamkeit. Es entwickeln sich viele Projekte und Geschäftsideen, die Senioren aus ihrer Isolation holen wollen. So versucht es ein Bitterfelder Seniorenheim mit 'Rentner-Speeddating'. Schliesslich ist man auch im Alter gegen eine neue Liebe nicht gefeit. Die Teilnehmerlisten jedenfalls sind voll, vor allem die Frauen sind begeistert von der 'Acht-Minuten-Chance'. Viele Teilnehmer waren lange verheiratet, oft 30 bis 40 Jahre, bevor sie den Partner verloren. So auch Edith H. – ihr Mann starb 2017, jetzt erhofft sie sich, wieder Anschluss zu finden. Aber auch Zweckbündnisse bringen Vorteile: Bei 'Wohnen für Hilfe' lassen Rentner einen Studenten kostenlos bei sich wohnen. Eine Win-win-Situation für beide Seiten. Denn im Gegenzug übernehmen die Studenten Aufgaben im Alltag, wie Putzen, Gartenarbeit oder Einkaufen. Rentner Klaus S. (79) hat auf diesem Weg Student Andy (35) kennengelernt. Zwischen den beiden ist mittlerweile eine echte Männerfreundschaft entstanden. Die beiden unternehmen viel zusammen, machen lange Fahrradtouren. Ingrid R. wurde selbst aktiv und gründete das 'Ratsch-Treffen'. Was als Kaffeerunde begann, ist heute ein umfassendes Freizeitangebot für Senioren. Ehrenamtlich versteht sich: Im Sommer wird montags und donnerstags Boule gespielt, dienstags und mittwochs gekegelt. Inzwischen umfasst die Gruppe rund 100 Mitglieder. Neben dem Spassfaktor ist auch der Flirtfaktor sehr hoch: Bereits sieben Paare haben sich durch die Gruppe gefunden. Vom sozialen Engagement bis zur cleveren Geschäftsidee: Die 'ZDF.reportage' besucht die 'Generation Gold' und begleitet Senioren, die ihren Weg gefunden haben, der Einsamkeit zu entkommen.
    Wiederholung
    W
  26. ARD-Morgenmagazin

    Themen: Rettet die Schwimmbäder Geld für Sanierungen und Erhalt fehlt / SPD-Parteitag: Martin Florack über neues Führungsduo / Russland-Ukraine-Gipfel in Paris: Mit hohen Erwartungen verbunden / MOMA-Reporter: Ukraine – Schwieriger Alltag an der Grenze / Service: Weihnachtsgeschenke nähen – Richtiger Schnitt, Tipps zum Stoff

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Rettet die Bäder: Vielen deutschen Schwimmbädern fehlt das Geld für Sanierungen und Erhalt. SPD-Parteitag: Politikwissenschaftler Martin Florack analysiert das neue Führungsduo. Russland-Ukraine-Gipfel in Paris: Das angesetzte Gipfeltreffen ist mit hohen Erwartungen verbunden. MOMA-Reporter: Bald Frieden in der Ukraine?: Der schwierige Alltag an der Grenze zur besetzten Zone. Service: Weihnachtsgeschenke selber nähen: Vom richtigen Schnitt über Tipps zum Stoff bis zum fertigen Kleidungsstück.
  27. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In dieser Kurzversion der ZDF-Nachrichtensendung werden die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse des Tages aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur informiert.
  28. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Fake-Shops im Internet – Woran man sie erkennt / Hüftschnupfen – Eine oft übersehene Krankheit / Marianne Sayn-Wittgenstein wird 100 – Fotografin feiert runden Geburtstag | Gäste: Tim Bendzko (Musiker)

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  29. Notruf Hafenkante

    Der letzte Vorhang

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Morddrohungen gegen einen Theater-Regisseur lassen die Kollegen vom PK 21 im Deutschen Schauspielhaus ermitteln. Bei ihrem Besuch im Theater erhalten Melanie und Mattes Einblick. Dass es in dem geschundenen Ensemble noch nicht zu Mord und Totschlag gekommen ist, grenzt für sie an ein Wunder. Prompt fällt der despotische Spielleiter vor ihren Augen durch eine manipulierte Bühnen-Falltür. Doch wer sorgte für den tiefen Sturz des Regisseurs? Der ehrgeizige Regieassistent? Der gequälte 'Romeo'? Oder gar die bedrängte 'Julia'? Unterdessen plagen Melanie noch ganz andere Sorgen: Sie schwänzt die Untersuchung ihres Lymphknotens, weil sie die Diagnose fürchtet.
    Episodenummer
    129
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Janette Rauch, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling, Serhat Çokgezen
    Regisseur
    Rolf Wellingerhof
    Drehbuch
    Fabian Thaesler
    Hintergrundinfos
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  30. SOKO Wismar

    Mord mit Ansage

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Hauptkommissar Reuter findet die angetrunkene Rena Kahlow vor dem Revier in ihrem Wagen vor. Sie behauptet, dass ihr Mann sie töten wird. Ist sie im Vollbesitz ihrer geistigen Kräfte? Prof. Dr. Nick Kahlow findet die Vorwürfe absurd. Seine Frau ist Alkoholikerin. Zwei Tage später ist Rena Kahlow tot. Getötet durch Rattengift in der Zahnpasta. Hat sich Kahlow, wie angekündigt, seiner alkoholkranken Frau entledigt? Ein Mord mit Ansage? Die ehemalige Kriminalbuchautorin Rena Kahlow hatte ein Telefonat zwischen ihrem Mann Nick und seiner Geliebten belauscht, in dessen Verlauf er über ihren Tod sprach. Die Affäre mit einer seiner Studentinnen gibt Kahlow im Verhör zu, den Mord will er jedoch nicht begangen haben. Schliesslich hätte auch eine Scheidung genügt. Wo ist also sein Motiv? Tochter Bea hingegen profitiert finanziell vom Tod ihrer Mutter: Als Begünstigte der Lebensversicherung stehen ihr nun 450 000 Euro zu.
    Episodenummer
    111
    Cast
    Udo Kroschwald, Michael Härle, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Li Hagman, Katharina Blaschke, Alexander Held
    Regisseur
    Sascha Thiel
    Drehbuch
    Rainer Berg, Oke Stielow
    Hintergrundinfos
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  31. heute Heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  32. drehscheibe

    Themen: Erdbeben durch Fracking? Diskussion um Erdgasförderung / Expedition Deutschland: Eppingen – Hofladen in Familienregie / Der Traum vom Auswandern: Brauerei in Costa Rica

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    'drehscheibe' – der aktuelle Blick aufs Land mit dem Thema des Tages: Was beschäftigt die Menschen, und worüber reden sie? Ausserdem: Experten geben viele praktische Infos für den Alltag. In der 'Expedition Deutschland' sind die 'drehscheibe'-Reporter unterwegs: eine Zufallsreise durchs Land und Menschen, die viel erzählen können. Dazu in jeder Sendung eine Reportage über ganz besondere Menschen. Wie leben sie, was machen sie?
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  33. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress | Themen: Merkel trifft Putin Krisengespräch zum Mordfall in Berlin / Nach SPD-Parteitag Konsequenzen für die GroKo? / Klima-Gipfel in Madrid Die Woche der Entscheidungen

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Mittagsmagazin' berichtet von den aktuellen Geschehnissen des Tages und liefert Hintergründe zu den grossen Themen der Zeit. Dazu gibt es das Wetter, den Sport und Gesprächsgäste sowie Reportagen und Beiträge aus aller Welt.
  34. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  35. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  36. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In dieser Kurzversion der ZDF-Nachrichtensendung werden die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse des Tages aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur informiert.
  37. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  38. heute – in Europa

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  39. Die Rosenheim-Cops

    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der beliebte Allgemeinmediziner Torsten Rathuber fällt einem Mord zum Opfer. Vor einer Wildwassertour wurde dem passionierten Vorsitzenden eines Wassersportclubs das Paddel angesägt. Korbinian Hofer und Polizeichef Gert Achtziger ermitteln im unmittelbaren Umfeld des Toten und befragen Klaus Brandl, den ehemaligen Vorsitzenden, der seine Abwahl zugunsten Rathubers noch immer nicht verkraftet hat. Hat er sich nun heimtückisch gerächt? Weitere Gespräche führen zu Kerstin Wagner, der Schatzmeisterin des Clubs. Sie scheint sich beinahe zu gut mit dem Opfer verstanden zu haben. Doch dann konzentrieren sich die Ermittlungen von Achtziger und Hofer auf den Allgemeinmediziner Richard Lackner, mit dem sich Rathuber eine Praxisgemeinschaft teilte und tags zuvor einen heftigen Streit hatte. Die Cops finden heraus, dass es einen Rechtsstreit zwischen Rathuber und Lackner gab. Lackner beschuldigte Rathuber, ihn gegenüber Patienten schlechtgemacht und sein Image beschädigt zu haben. Der Verdacht liegt nahe, dass die Auseinandersetzung nun zum Höhepunkt gekommen ist und Rathuber deswegen sterben musste. Als sich dann noch herausstellt, dass Rathuber aus der gemeinsamen Praxis aussteigen wollte, gerät der Arzt immer mehr unter Druck. Im Kommissariat müssen sich Ortmann und Stockl im Auftrag von Chefcontroller Felix Seitz mit einer Hotelrechnung von Dr. Lauser-König beschäftigen.
    Cast
    Joseph Hannesschläger, Igor Jeftic, Max Müller, Marisa Burger, Karin Thaler, Peter Bamler, Gábor Biedermann
    Regisseur
    Gunter Krää
    Drehbuch
    Thomas Baum
    Hintergrundinfos
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  40. heute Heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
1-40 von 6341 Einträgen

Videos verfügbar

  1. sonntags

    TV fürs Leben | Themen: Musik macht glücklich

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Religion, Kirche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Musik ist über Radio und Internet allgegenwärtig. Auch in der Adventszeit – von der 'Weihnachtsbäckerei' bis hin zu Bachs Oratorien in den Kirchen: Musik macht Menschen offenbar glücklich. Doch warum ist das so? Und was macht Musik mit den Menschen, die Lieder hören, selbst singen oder Instrumente spielen? 'sonntags' berichtet über das Projekt 'SingPause', übers Klavierspielen mit Parkinson und über einen erfolgreichen Kirchenkantor in der Pfalz.
  2. Bibi und Tina

    Wirbel um die Pferdegala

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Bei einem Ausritt finden Bibi, Tina und Alex zwei herrenlose Lipizzaner. Die Pferde sind in einem Pferdeanhänger eingeschlossen und wiehern verzweifelt. Die drei Freunde handeln sofort. Schnell bringen die Kinder die Tiere auf den Martinshof, um sie zu versorgen. Es stellt sich heraus, dass sie die Stars einer grossen Pferdeshow sind und Leutnant Esterhazy gehören. Er will seine Tiere sofort abholen. Doch es kommt ihm jemand zuvor. Als Leutnant Esterhazy auf dem Martinshof eintrifft, hatte sich ein Fremder als Esterhazy ausgegeben und die Pferde bereits mitgenommen. Bibi und Tina machen sich auf die Suche nach dem falschen Esterhazy.
    Episodenummer
    32
    Regisseur
    Gerhard Hahn
    Drehbuch
    Nelly Sand
  3. Ernest & Celestine Ernest et Célestine, La Collection

    Ein Stern für Celestine

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Beim Betrachten der Sterne erzählt Ernest, dass viele Sterne nach ihrem Entdecker benannt sind. Das findet Celestine sehr reizvoll. Wie schön wäre es wohl, selbst einen Stern zu haben? Doch die unentdeckten Sterne sind sehr weit weg. Ernest versucht, ein riesiges Teleskop zu bauen, mit dem man weit entfernte Sterne sehen kann. Gemeinsam mit Augustin, der die Astronomie liebt, fahren Ernest und Celestine auf einen Berg zum Sternegucken.
    Regisseur
    Jean-Christophe Roger, Julien Chheng
    Drehbuch
    Jean Regnaud, Christophe Poujol, Béatrice Marthouret
    Hintergrundinfos
    Die junge Maus Celestine lebt verborgen in einer unterirdischen Stadt, die von allen möglichen Nagetieren bewohnt wird. Die Erzieherin des Waisenhauses, in dem sie aufwächst, erzählt jede Nacht schreckliche Geschichten über die Bären, die in der weitestgehend unbekannten Welt über der Stadt leben. Obwohl sie das Zeichnen liebt, muss sie bald damit beginnen, Zahnheilkunde zu studieren, den Beruf den alle Mäuse eines Tages ausüben. Als Vorbereitung wird ihr die Aufgabe gestellt, an der Oberfläche die ausgefallenen Zähne junger Bären zu sammeln. Als sie bei einem ihrer Raubzüge von einer wütenden Bären-Familie auf frischer Tat ertappt wird, kann sie sich gerade noch in einen alten Abfalleimer retten, in dem sie vor lauter Furcht die ganze Nacht verbringt. Als sie am nächsten Morgen von einem hungrigen Bären namens Ernest gefunden wird, kann sie ihn gerade noch davon abhalten, sie auf der Stelle zu fressen. Aus dem zufälligen Aufeinandertreffen entwickelt sich eine innige Freundschaft, die jedoch nicht bei allen auf Akzeptanz stösst.
  4. Heidi

    Heidi läuft weg

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F/AUS/D/B
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Peter ist verärgert, weil der Winter naht. Dann muss er, wie alle Kinder im Dörfli, die Schulbank drücken. Für ihn ist das ein Albtraum, und er erzählt Heidi Horrorgeschichten von der Schule. Peter schlüpft in die Rolle des Lehrers, kommandiert die verschüchterte Heidi herum. Heidi ängstigt sich mehr und mehr und läuft weinend nach Hause. Dort angekommen, schickt sie der Grossvater ins Haus, weil der Lehrer mit einem Brief in der Hand naht.
    Regisseur
    Jérome Mouscadet
    Drehbuch
    Thierry Gaudin, Christel Gonnard, Nicolas Verpilleux und Cléon Prineas
    Hintergrundinfos
    Heidi ist ein Waisenkind, das bei seiner Tante in der Schweiz lebt. Als diese eine lukrative Stelle in Frankfurt angeboten bekommt, bringt sie Heidi auf den Berg zum eigenbrötlerischen Grossvater, wo sie fortan leben soll. Seit dem Tod von Heidis Eltern lebt er zurückgezogen in den Bergen auf einer Alm. Von den Dorfbewohnern wird er deshalb nur der Alm-Öhi genannt.Zunächst ist der Grossvater abweisend Heidi gegenüber, doch schnell schliesst der Griesgram seine Enkelin in sein Herz. Heidi schliesst schnell mit dem Geissen-Peter Freundschaft und steht ihm bei – denn Karl, Wilhelm und Theresa aus dem Dörfli haben meist nichts anderes im Sinn, als Peter zu ärgern. Daneben erlebt Heidi die Alpen mit ihrer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Hingebungsvoll kümmert sie sich um die Ziegen, um Murmeltiere, um Pieple, das Braunkehlchen, oder Joseph, den Bernhardiner.Als eines Tages ihre Tante Dete vor der Almhütte steht, um Heidi gegen Grossvaters Willen mit nach Frankfurt zu nehmen, geht Heidi nur widerstrebend mit. Im Hause Sesemann, in dem ihre Tante angestellt ist, wird sie mit den Zwängen des bürgerlichen Erziehungssystems und der strengen Gouvernante Fräulein Rottenmeier konfrontiert. In Clara, der gehbehinderten Tochter des Hauses, findet sie zwar eine Freundin, doch am Ende wird Heidi krank vor Heimweh und Herr Sesemann schickt sie zum Leidwesen seiner Tochter zurück in die Schweizer Alpen. Doch dort hat sich vieles verändert: die Alm ist verwaist. Der Alm-Öhi hat das Dörfli aus Kummer über Heidis Weggang verlassen. So vergehen dramatische Stunden, bis sich Grossvater und Enkelin überglücklich in die Arme schliessen können.Als Clara Heidi nach einem Jahr in den Bergen besucht, ist die Freude darüber nicht ungetrübt, denn Clara kommt in Begleitung von Fräulein Rottenmeier. Heidi, Clara und Grossvater müssen sich einiges einfallen lassen, um Fräulein Rottenmeier bei Laune zu halten. Nur einer ist wenig erfreut über Claras Aufenthalt: Peter. Aus Eifersucht zerstört er ihren Rollstuhl, was das Mädchen schliesslich dazu bewegt wieder laufen zu lernen.
  5. Wickie und die starken Männer Vic le Viking 3D

    Die falsche Schatzinsel

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D/F/AUS
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Gerade führen Wickie und Ulme auf See ein Puppenspiel auf, da hören sie laute Hilfeschreie. Ein Schiffbrüchiger muss gerettet werden: ein alter Mann, der von einem grossen Schatz weiss. Halvar und die Seinen machen sich auf den Weg, den Schatz zu bergen. Wickie und Ulme sollen zurückbleiben und auf das Drachenboot achtgeben – eine Entscheidung, die sich als Segen erweist. Denn schnell wird klar, dass der Alte etwas Böses im Schilde führt.
    Regisseur
    Mario Von Jascheroff
    Drehbuch
    Mario Von Jascheroff
    Hintergrundinfos
    Käpitän Halvar und der schrecklich krächzende Barde Ulme, der uralte Runenleser Urobe und Gorm, der in seinem Ausguck ständig mit einer zudringlichen Möwe kämpft, dazu der gutmütige und bärenstarke Faxe und die ewigen Streithähne Snorre und Tjure sie alle sind ein ums andere Mal auf grosser Kaperfahrt. Nichts ist ihnen schrecklicher, als zuhause im beschaulichen Flake Teller spülen zu müssen, nichts erscheint ihnen erstrebenswerter, als rudernd und segelnd, kämpfend und allen Stürmen trotzend die sieben Weltmeere zu verunsichern und sich, beladen mit kostbaren und sauer erkämpften Schätzen, als Helden feiern zu lassen. Blöd ist nur, dass die gestandenen Wikingerkerle kraft ihrer nicht gerade sehr weit entwickelten Umsichtigkeit – unaufhörlich Kopf und Kragen riskieren und dabei mächtig in die Patsche geraten! Was für ein Glück ist es dagegen für alle, dass sie Halvars Sohn an Bord haben, den einzigen, der im Stande ist, ihnen aus dem Schlamassel wieder herauszuhelfen. Mit seinen blitzgescheiten Einfällen findet Wickie auch aus der gefährlichsten, aussichtslosesten und vertracktesten Situation einen Ausweg. Denken wir bloss an den schrecklichen Sven! Oft genug geraten die Wikinger mit diesem üblen Piraten aneinander und laufen höchste Gefahr, all ihrer Schätze beraubt und auf einer einsamen Insel ausgesetzt zu werden. Denken wir an die Ungeheuer aus der Meerestiefe, die Widrigkeiten des Wetters, die Empfindlichkeiten fremder Völkerschaften, die Gemeinheiten zwielichtiger Zufallsbekanntschaften! Was immer geschieht, Wickie ist zur Stelle, reibt sich die Nase, denkt kurz nach und dann, tja dann, dann rettet er Mann und Maus, und sorgt dafür, dass die Frauen und Kinder in Flake ihre Wikingercrew jedes Mal auf Neue und wohlbehalten in die Arme schliessen können. 'Wickie und die starken Männer' ist eine Koproduktion von studio100animation / ASE-Studios Pty Ltd. in Zusammenarbeit mit Flying Bark Productions Pty Ltd. und Zusammenarbeit von ZDF und TF1 / Canal J
  6. Die Biene Maja

    Die verwirrte Irma

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Jugendfilm
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Wie kann eine Sammelbiene alle verwirren? Die Lösung ist nicht einfach für Maja. Die Biene ist gar keine Biene, sondern eine verwirrte Grille, die unter der Erde nach Nektar sucht. Und weil Irma, die verwirrte Grille, eine fleissige Biene sein möchte, sucht sie auf der ganzen Wiese nach Nektar. Sie vertreibt den Regenwurm Max aus seinem Tunnel und wühlt sogar unter dem Bienenstock. Jetzt herrscht akute Bienenstock-Einsturzgefahr.
    Regisseur
    Daniel Duda
    Drehbuch
    Delpine Maury, Theo de Marcousin, Waldemar Bonsels
    Hintergrundinfos
    'In einem unbekannten Land, vor gar nicht allzu langer Zeit, war eine Biene sehr bekannt, von der sprach alles, weit und breit. Und diese Biene die ich meine, die heisst Maja.' Im Bienenstock auf der Klatschmohnwiese wird eine ganz besondere Biene geboren: Maja lacht, tanzt aus der Reihe und bringt die Königin mit ihren Fragen aus der Fassung. Frau Kassandra, ihre Lehrerin, wundert sich schon sehr über sie – allerdings nicht weniger als über eine andere Biene namens Willi. Der versucht Arbeit zu vermeiden, wo es nur geht! Bei ihrem ersten Flugunterricht freunden sich Maja und Willi an und als honigdicke Freunde fliegen sie von nun an gemeinsam durch die Welt. Jeder Flug über die Blumenwiese lässt Majas Herz höher schlagen – die vielen bunten Blumen, die glitzernden Tautropfen, der blaue Himmel und ein grosser Regenbogen. Und bei ihren Streifzügen durch die Wiese begegnet sie interessanten und lustigen Mitbewohnern wie dem kleinen Mistkäfer Ben, der griesgrämigen Schnecke Rufus oder Flip, dem Grashüpfer. Wo könnte es wohl schöner sein? Info: Der moderne 3D-Look der Neuproduktion wurde vom Studio100 Animation in Zusammenarbeit mit dem ZDF und dem französischen TV-Sender TF1 entwickelt. Die Computeranimation ermöglicht beeindruckende visuelle Effekte mit räumlicher Tiefe, die die Insektenwelt auf der Klatschmohnwiese nicht nur noch bunter, sondern auch plastischer aussehen lassen. Der unverzichtbarer Bestandteil der Serie, die charakteristische Poesie und Magie des Stoffes, ist in der neuen Umsetzung erhalten geblieben: Majas intensives Naturempfinden und ihre kindliche Freude. Die Stimmen von Zalina Sanchez und Gerd Meyer unterstreichen dabei gekonnt die unverwechselbaren Persönlichkeiten von Maja und Willi. Das bekannte Titellied von Karel Svoboda in der Neuauflage singt Helene Fischer. Musik: Moksha Productions
  7. Rabe Rudi – Weihnachtsgeschichten

    Christine Urspruch liest 'Pippi Langstrumpf'

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsinfos
    Jugendfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    ChrisTine Urspruch trifft vor dem Kamin auf Rudi, der ein Ding hat, für das er keinen Namen findet. Das passt zu der Geschichte, die ChrisTine ihm heute vorlesen will: 'Pippi und der Spunk'. Rudi ist beeindruckt von der Geschichte um das 'stärkste Mädchen der Welt'. Die Suche nach dem Ding, das 'Spunk' heisst, geht erfolgreich aus. Genau wie die Suche nach dem süssen Inhalt von ChrisTines Adventskalender. Dem konnte Rudi einfach nicht widerstehen.
    Cast
    Lennart Morgenstern, (Puppenspieler)
    Regisseur
    Dennis Jacobsen
    Drehbuch
    Helge May
  8. Menschen – das Magazin

    Themen: Grenzenlos spielen (2/3): In der Ski-Halle

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Soziale Brennpunkte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Wie inklusiv sind Deutschlands Indoor-Freizeitparks? Familie Lichtenberg macht den Test und besucht die Ski-Halle in Neuss, in der auch Menschen mit Behinderungen Skifahren können. Skilehrer Bernd Möhlich hat selbst eine Einschränkung und weiss, worauf er beim elfjährigen Kian achten muss. Der Junge ist wegen seiner Muskelerkrankung darauf angewiesen, dass die Freizeitparks barrierefrei sind und auch für Rollstuhlfahrer etwas bieten. Bereits im Sommer 2018 testete eine Familie für 'Menschen – das Magazin' Freizeitgelände auf Zugänglichkeit und inklusiven Spassfaktor. Jetzt schaut Familie Lichtenberg, wie barrierefrei und inklusiv sogenannte Indoor-Angebote sind, die gern bei Schmuddelwetter im Winter genutzt werden. In Teil 1 und Teil 3 der Reihe 'Grenzenlos spielen' besucht Kian mit seiner Familie einen Event- und Freizeitpark und ein Indoor-Kinderland.
    Wiederholung
    W
  9. Das aktuelle Sportstudio

    Gäste: Julian Nagelsmann (Trainer RB Leipzig) | Disziplin: Fussball: Bundesliga, 14. Spieltag, Topspiel, Bayer Leverkusen – FC Schalke 04, Borussia Dortmund – Düsseldorf, RB Leipzig – Hoffenheim, Borussia Mönchengladbach – Bayern München, SC Freiburg – VfL Wolfsburg, FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05, Eintracht Frankfurt – Hertha BSC (Fr.); 2. Liga, 16. Spieltag, Hannover 96 – Erzgebirge Aue, Holstein Kiel – VfL Osnabrück, Greuther Fürth – VfL Bochum

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Sport allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    'das aktuelle sportstudio' berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als Free-TV-Premiere und den Sport des Tages. Nicht fehlen darf die Torwand. Hintergründig und informativ: Die Moderatoren talken mit Top-Sportlern, Newcomern und Weltstars, die sich auch an der Torwand beweisen müssen. Sechs Treffer hat noch keiner geschafft. In mehr als 50 Jahren nicht.
  10. Ein Herz für Kinder

    Die grosse Spenden-Gala

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Showbusiness, Unterhaltungsbranche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Johannes B. Kerner präsentiert erneut die erfolgreichste Spendensendung im deutschen Fernsehen – die grosse Gala 'Ein Herz für Kinder'. Auch in diesem Jahr machen sich wieder deutsche und internationale Prominente aus Show, Sport, Politik und Unterhaltung für den guten Zweck stark. Sie stellen Hilfsprojekte vor und nehmen am Telefon Spendengelder entgegen. Bereits seit über 40 Jahren besteht die Hilfsorganisation BILD hilft e.V. 'Ein Herz für Kinder', die seit jeher das Ziel hat, Kindern in aller Welt durch Unterstützung unzähliger Projekte zu helfen. Moderator Johannes B. Kerner blickt an diesem Abend gemeinsam mit seinen Gästen zurück und stellt kleine und grosse Projekte im In- und Ausland vor, die dringend Spenden benötigen, um Kindern in Not zu helfen. 2018 wurden rund 18,5 Millionen Euro gespendet. Das Besondere dabei: Jeder Cent der Spenden kommt direkt den Not leidenden Kindern zugute – ohne Abzüge.
    Regisseur
    Michael Maier
  11. Dr. Klein

    Fehler

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Melvin, 15, hat seit Jahren schweres Rheuma, trotz unzähliger Klinikaufenthalte konnte ihm bisher nicht geholfen werden. Dem Dauerschmerzpatienten fehlt mittlerweile jeglicher Lebensmut. Dr. Valerie Klein entscheidet sich zu einer experimentellen Antikörper-Therapie, die bisher nicht an Jugendlichen getestet wurde. Mehr aus Liebe zu ihm als aus Glauben an die Ärztin willigen die Eltern ein, denn Melvin klammert sich an diesen letzten Strohhalm. Dr. Lang hat von seiner Mutter endlich den wahren Namen seines leiblichen Vaters erfahren und freut sich auf das Kennenlernen. Dieses fällt allerdings deutlich anders aus als erwartet. Luna Haller und Jonas Müller finden endlich einen Namen für ihre merkwürdige Affäre, nämlich: Freunde mit gewissen Vorzügen. Prompt landen sie in ihrer ersten kleinen Beziehungskrise – obwohl sie ja offiziell gar keine Beziehung haben. Peter Wagner weiht Valerie ein, dass er seinen Sohn gefunden hat. Gleichzeitig treibt ihn der Gedanke um, sich diesem zu offenbaren. Aber steht es im Verhältnis, das Leben des erwachsenen Mannes derart zu erschüttern, nur damit Peter seinen Seelenfrieden findet? Als sich Melvins Gesundheitszustand drastisch verschlechtert und seine Eltern, Constanze und David Schlüter, die Einwilligung zur experimentellen Therapie zurückziehen, sieht sich Dr. Klein zu einem gewagten Schritt gezwungen – und setzt ihre berufliche und private Zukunft aufs Spiel.
    Cast
    Christine Urspruch, Simon Licht, Renan Demirkan, Clelia Sarto, Michael Klammer, Martina Eitner-Acheampong, Nora Huetz
    Regisseur
    Gero Weinreuter
    Drehbuch
    Axel Hildebrand
  12. heute Heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  13. Sport extra Wintersport

    Disziplin: Eishockey: DEL, 24. Spieltag, Eisbären Berlin – Kölner Haie, Zusammenfassung (Reporter: Konstantin Klostermann) / ca. 12.25 Nordische Kombination: Weltcup, Skispringen, Zusammenfassung aus Lillehammer (N) (Reporter: Volker Grube, Moderation: Norbert Lehmann) / ca. 12.45 Ski alpin: Weltcup, Super-G Herren, Zusammenfassung aus Beaver Creek (USA) (Reporter: Michael Pfeffer); ca. 13.05 Abfahrt Damen, Zusammenfassung aus Lake Louise (CDN) (Reporter: Aris Donzelli) / ca. 13.20 Ski Freestyle: Weltcup, Skicross Damen und Herren, Zusammenfassung aus Val Thorens (F) (Reporter: Marc Windgassen) / ca. 13.40 Skispringen: Weltcup der Damen, 2. Durchgang, aus Lillehammer (N) (Reporter: Martin Hüsener) / ca. 14.15 Eisschnelllauf: Weltcup, 1000 m Herren, Zusammenfassung aus Nur-Sultan (KAS) (Reporter: Hermann Valkyser) / ca. 14.25 Nordische Kombination: Weltcup, Team, 10 km Langlauf aus Lillehammer (N) (Reporter: Volker Grube, Moderation: Norbert Lehmann) / ca. 15.05 Langlauf: Weltcup, Skiathlon, Zusammenfassung aus Lillehammer (N) (Reporter: Peter Leissl, Moderation: Norbert Lehmann) / ca. 15.20 Skispringen: Weltcup, 1. Durchgang, ca. 16.35 2. Durchgang, aus Nischni Tagil (RUS) (Reporter: Stefan Bier, Moderation: Norbert König) / ca. 17.20 Biathlon: Weltcup, 4x7,5 km Staffel Herren, aus Östersund (S) (Reporter: Christoph Hamm, Herbert Fritzenwenger, Moderation: Alexander Ruda) (Experte: Sven Fischer)

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Einzelsportarten
    Produktionsjahr
    2019
    Bemerkung
    Dazwischen: ca. 13.35, ca. 16.30 heute Xpress
  14. Find me in Paris – Tanz durch die Zeit Find Me in Paris

    Die Übernahme

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Tanz, Ballett
    Produktionsland
    F/D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Lena entwickelt grossen Ehrgeiz, die Mädchentanzgruppe BLOKettes zu leiten. Sie würde auch gern den ganzen BLOK übernehmen. Das ist nicht so einfach, denn auch Jeff hat Interesse. Lena ist empört, dass sich Max völlig hängen lässt. Er zeigt nicht einmal Interesse am Fortbestehen des BLOK. Auch Armando Castillo spürt, dass sein Sohn Max dringend eine neue Aufgabe braucht. Gegen dessen Willen macht er ihn zu seinem Choreografie-Assistenten.
    Cast
    Jessica Lord, Eubha Akilade, Hannah Dodd, Rory J. Saper, Castle Rock Peters, Terique Jarrett, Christy O'Donnell
    Regisseur
    Rob Burke, Ronan Burke
    Drehbuch
    Spencer Levine
  15. Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood Robin Hood: Mischief in Sherwood

    Ein königliches Geschenk

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F/D/I
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    König Richard gibt ein Fest, und Prinz John möchte besonders prächtig aussehen. Er lässt sich eine neue Krone schmieden. Einen Tag vor dem Fest ist die Krone plötzlich verschwunden. Robin hat die kleine Tochter der Schmiedin im Verdacht, die gern Prinzessin spielt. Doch die Räuber sind ihm zuvorgekommen, und die kostbare Krone scheint erst einmal verloren. Dann taucht Jack auf und bietet Prinz John die Diamanten der Krone zum Kauf an.
    Regisseur
    Stéphane Mit
    Drehbuch
    Pauline Bailly, Maïté Demoulin
  16. 1, 2 oder 3

    Quizzen & Wissen mit Elton | Themen: Piepsen, pupsen, plappern | Gäste: Dr. Madlen Ziege (Verhaltensbiologin)

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsinfos
    Wissensquiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Tiere können sich nicht wie Menschen mit Worten verständigen. Sie besitzen aber eine Vielzahl von anderen Möglichkeiten, ihren Artgenossen sehr klar und deutlich zu machen, was sie wollen. Manchmal kann die Kommunikation zwischen Tieren auch ganz schön müffeln. Die Verhaltensbiologin Dr. Madlen Ziege erklärt, mit welchen Düften Tiere sich untereinander verständigen und was das mit dem Kot von Wildkaninchen zu tun hat. Reporterkind Selma geht der Sprache der Wölfe nach. Dazu besucht sie einen Tierpark im Schweizer Wald und erfährt, was das Heulen von Wölfen bedeuten kann. Aber warum heulen die Tiere in manchen Monaten fast gar nicht? Eidechsen machen hin und wieder so eine Art Liegestütz. Was wollen sie damit ausdrücken? Und wie funktioniert das tiefe Brummen bei den kleinen Koalas? Fische sind bekanntlich ziemlich stumm. Elton will von seinen Kandidaten trotzdem wissen: Welche Sprache benutzen Heringe, um sich unter Wasser mitzuteilen? Ein echter Profi unter Wasser ist auch Studiorobbe Piet Flosse. Er hat so seine ganz eigene Art, sich verständlich zu machen. Die Kandidaten kommen aus Paris/Frankreich, Lochau/Österreich und Zülpich/Deutschland. Die Quizshow für die ganze Familie. '1, 2 oder 3' vermittelt Wissen auf unterhaltsame und spielerische Weise. Helle Köpfe sind gefragt und auch flinke Beine. Denn die Kandidaten geben ihre Antworten durch das Springen auf eines der Antwortfelder. Bei '1, 2 oder 3' können die Zuschauer live mitspielen. Die Fragen werden parallel zur Sendung auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt. Bereits ausgestrahlte Sendungen lassen sich in der Video-on-Demand-Variante nachspielen. Wer dann noch nicht genug hat, kann im Zockerquiz quizzen ohne Ende. Mitspielen kann man über die ZDFtivi-App oder bei 12oder3livedabei.tivi.de.
    Hintergrundinfos
    Träumst du auch von einem Ausflug ins All? Oder wolltest du schon immer mal etwas total Verrücktes erfinden? Einen Roboter vielleicht, der dir bei lästigen Aufgaben unter die Arme greift? Oder willst du vielleicht Polizist werden – also spannende Tatorte erkunden und dem Bösen auf die Schliche kommen? Dann bist du bei 1, 2 oder 3 genau richtig. Denn diese und noch viele andere spannende Themen werden von Elton und seinem Freund Piet Flosse jede Woche aufs Neue erkundet. Bei 1, 2 oder 3 kannst du zusammen mit den Kandidaten im Studio dein Wissen testen, denn zu jedem Thema gibt's sieben Fragen und dann heisst es wieder: 'Und ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das Licht angeht'. Neben den Kandidaten im Studio befragt Elton auch Passanten auf der Strasse, ob Sie die richtige Antwort wissen. Eine Frage wird sogar von einem Zuschauerkind gestellt. Auch du kannst zum Kinderreporter werden und eine spannende Frage zum Thema der Show stellen oder live als Kandidat im Studio dabei sein. Bewirb dich einfach unter www.1-2-oder-3.de.
  17. Eine lausige Hexe The Worst Witch

    Das Graustein-Rennen

    Kategorie
    Kinderserie
    Produktionsinfos
    Jugendfilm
    Produktionsland
    GB/D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Ein Zauber erweckt die Steinstatue von Frau Harschmanns Kinderfreundin Indigo Mond wieder zum Leben. Und plötzlich steht Indigo in Mildreds Zimmer. Indigo sucht nach ihrer alten Freundin Joy. Nur Mildred und die älteren Lehrerinnen wissen, dass dies ein Vorname von Frau Harschmann ist. Mildred verschweigt Indigo zunächst die Wahrheit. Stattdessen gibt sie sie als ihre Cousine in der Akademie aus. Doch die ungestüme Indigo gerät direkt mit Esther aneinander. Woraufhin Esther sie zum fliegerisch anspruchsvollen Graustein-Rennen herausfordert, das aus gutem Grund schon lange untersagt ist. Denn keine junge Hexe hat jemals die berüchtigte Haarnadelkurve lebend überstanden. Kurz vor dem Start kann Mildred Indigo überzeugen, doch besser aufzugeben. Aber Esther, die meint, sie sei mit einem Zaubertrank vor Verletzungen geschützt, fliegt los. Als herauskommt, dass der Schutz-Zaubertrank unwirksam ist, schwingt Indigo sich auf ihren Besen, um Esther zu warnen – auch Mildred startet auf ihrem Besen. Alle drei überstehen das Rennen. Doch Mildred und Indigo landen zusammen vor Frau Harschmann, die ausser sich ist, als sie Indigo Mond erkennt. Clarissa entdeckt am Morgen des schwierigen Test-Tages eine 'Sorgenpustel' auf ihrer Nase. Sybille weiss, dass solche Pusteln hilfreich sind, um Sorgen zu entsorgen. Man muss nur demjenigen, der eine Sorgenpustel hat, all seine Sorgen erzählen. Sybille und Bea fangen an, sich Clarissa anzuvertrauen, und bald kommen immer mehr Mitschülerinnen mit ihren Sorgen. Clarissa kann sich vor lauter Sorgen kaum noch konzentrieren, bis Frau Drill ihr hilft.
    Cast
    Clare Higgins, Raquel Cassidy, Bella Ramsey, Megan Hughes, Jenny Richardson, Tamara Smart, Dagny Rollins
    Regisseur
    Reza Moradi
    Drehbuch
    Neil Jones, Bronagh Taggart
    Hintergrundinfos
    Die liebenswerte Mildred Hoppelt ist eine lausige Hexe. Sie ist einfach sehr, sehr ungeschickt im Zaubern. Obwohl sie immer gute Vorsätze hat, schliddert sie von einem Unglück ins nächste. So ist sie die schlechteste Schülerin auf der Graustein Akademie, einer Schule für junge Hexen. Doch sie gibt nicht auf, verliert nicht den Humor und ist letztendlich diejenige, die mutig die kritischen Situationen rettet. Info: 'Eine lausige Hexe' ist eine rasante, lustige und zauberhafte Serie für Kinder. Die Greenscreen-Technik kombiniert mit moderner CGI-Technik macht es möglich, dass in der Realserie eine märchenhafte Welt entsteht: ob mit verrückten Verwandlungen, turbulenten Flügen auf dem Hexenbesen auch zusammen mit der Katze Tapsi oder unerwarteten Zauberspruch-Effekten. Die Koproduktion von ZDF, BBC und Netflix wurde grösstenteils in Grossbritannien gedreht. Die Aussenaufnahmen der Hexenakademie wurden aber in Deutschland an der Burg Hohenzollern bei Hechingen aufgenommen. Die Kinderbuchreihe 'Eine lausige Hexe' stammt aus der Feder der britischen Autorin Jill Murphy. Bereits 1975 erschien der erste Band mit dem englischen Originaltitel 'The Worst Witch'. In Jill Murphys Büchern geht es – ähnlich wie später bei 'Harry Potter' – um die Ausbildung junger Hexen. Bislang umfasst die Buchreihe sieben Bände. 2002 erschien der erste deutschsprachige Band bei Diogenes.
  18. Zoom – Der weisse Delfin Oum le Dauphin

    Die Lügen-Spirale

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Yann freut sich darauf, den Tag mit Timeti zu verbringen. Leider hat er vergessen, dass er seiner Schwester Marina versprochen hatte, an diesem Tag mit ihr zu basteln. Nachdem er sich am Morgen an seinem Surfbrett den Kopf gestossen hat, spielt er Marina vor, sein Gedächtnis verloren zu haben, um sich doch noch mit Timeti treffen zu können. Aber eine Lüge zieht die nächste nach sich, und bald ist Yann völlig in seine Lügen verstrickt.
    Regisseur
    Stéphane Bernasconi
    Drehbuch
    Pascal Stervinou
    Hintergrundinfos
    Der 15-jährige Yann und seine acht Jahre jüngere Schwester Marina leben seit einiger Zeit auf einer idyllischen Insel im pazifischen Ozean. Sie wohnen bei ihrem Onkel Patrick, einem begeisterten Ozeanforscher. Sie fühlen sich in dem kleinen, traditionellen polynesischen Ort wohl und haben sich in der Dorfgemeinschaft sehr gut eingelebt. Yanns bester Freund ist Zoom, ein weisser Delfin. Zoom hat sich Yann, Marina und Patrick als seine Familie ausgesucht. Mit Yann versteht er sich ohne Worte und die beiden sind immer auf der Suche nach Entdeckungen und Abenteuern rund um ihr legendenumwobenes Inselparadies. Zoom erkennt dabei Gefahren früh und hilft mutig und selbstlos, wo er kann – egal, ob bei einem tropischen Sturm, hungrigen Haien, einer Ölpest oder wenn es um die drei Gauner Van Krook, Rico und Biff geht. Mit Hilfe seiner Intuition und Intelligenz rettet Zoom oft seine Freunde in Not.
  19. Löwenzahn

    Themen: Telefon – Unheimliche Verbindung | Gäste: Guido Hammesfahr (Fritz Fuchs), Eva Mannschott (Suse Fuchs-Liebig), Sanam Afrashteh (Yasemin), Franziska Traub (Briefträgerin), Wolfgang Winkler (Herr Struthmann)

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsinfos
    Ökologie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Fritz Fuchs hat Geburtstag, doch niemand hat Zeit für seine Feier. Da kommt die seltsame Postkarte mit einer Bärstädter Adresse gerade recht. Ein Rätsel? Eine Botschaft? Fritz ermittelt. Die Spur führt ihn zu einer verlassenen Villa. Innen ist ein Morsegerät, das verschlüsselte Signale sendet: wieder eine Adresse, diesmal die eines Telefonmuseums. Als eines der alten Telefone klingelt, erhält er weitere Hinweise. Am nächsten Ort erwarte ihn jemand. Eine spannende Schnitzeljagd führt Fritz durch Bärstadt. Dabei macht er auch eine Reise durch die Geschichte des Telefons und lernt die Anfänge des Morsens kennen, wie das Telefon erfunden wurde und wie Mobilfunk funktioniert. Doch wer steckt hinter diesem Abenteuer? Und warum? Stecken Suse, Yasemin, die Briefträgerin oder Herr Struthmann vom Telefonmuseum unter einer Decke? Und wer verbirgt sich hinter der unheimlichen Stimme, mit der alle kommunizieren, wenn Fritz nicht dabei ist?
    Episodenummer
    245
    Regisseur
    Klaus Gietinger
    Drehbuch
    Andreas Steinhöfel
  20. Das Literarische Quartett

    Themen: John Burnside: 'Über Liebe und Magie – I put a spell on you' / Theodor Fontane: 'Effi Briest' Mit einem Nachwort von Nora Gomringer / Katja Oskamp: 'Marzahn, mon amour. Geschichten einer Fusspflegerin' / Thomas Pletzinger: 'The Great Nowitzki' | Gäste: Matthias Brandt (Schauspieler und Schriftsteller)

    Kategorie
    Literatur
    Produktionsinfos
    Literatur
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Volker Weidermann, Christine Westermann, Thea Dorn sowie der heutige Gast, der Schauspieler und Schriftsteller Matthias Brandt, diskutieren über vier Neuerscheinungen. John Burnside: 'Über Liebe und Magie – I put a spell on you' Theodor Fontane: 'Effi Briest' Mit einem Nachwort von Nora Gomringer Katja Oskamp: 'Marzahn, mon amour. Geschichten einer Fusspflegerin' Thomas Pletzinger: 'The Great Nowitzki' 'Das Literarische Quartett' am 6. Dezember wird die letzte Sendung mit Christine Westermann und Volker Weidermann als festen Ensemblemitgliedern sein. 'Das Literarische Quartett' wird im nächsten Jahr grundlegend umgestaltet und fortgesetzt.
  21. heute-show

    Nachrichtensatire

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsinfos
    Slapstick, Ulk, Humor
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die 'heute-show' stellt die Welt der TV-Nachrichten auf den Kopf. Satirisch, witzig, bissig kommentiert Oliver Welke die aktuellen Fernsehbilder aus Politik und Nachrichtensendungen. Die 'heute-show' mit Anchorman und Team bietet gut gelauntes Politainment, unterhaltend und geistreich zugleich. Wahlkampfparolen werden seziert, hohle Phrasen entlarvt oder das Fachchinesisch unserer Volksvertreter humorvoll übersetzt.
    Hintergrundinfos
    Das im Stil einer Nachrichtensendung gestaltete Satireformat behandelt aktuelle Themen aus der politischen Landschaft Deutschlands, greift aber auch internationale Nachrichten auf.
  22. Ein Fall für zwei

    Herzstillstand

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Hanne Erwall hat vor einem halben Jahr ihr ungeborenes Kind verloren. Als sie nach Frankfurt zurückkommt, stirbt kurz darauf der potenzielle Vater Wolf Kleiber an einem starken Gift. Benni findet in Hanne eine völlig verstörte Mandantin, die sich nicht an den Tathergang erinnern will. Wolf Kleiber betrieb zusammen mit seiner Frau Antje und seinem Schwager einen Bio-Obsthof, auf dem auch Hanne gearbeitet hat. Als Benni herausfindet, dass Hanne ohne ihr Wissen ein Medikament zur Abtreibung verabreicht wurde, muss Leo auf dem Hof verdeckt ermitteln. Benni und Leo offenbart sich ein Familiendrama. Hat die mittlerweile selbst schwangere Antje Hanne das Mittel verabreicht, um die Nebenbuhlerin loszuwerden? Hat der eigene Schwager Wolf vergiftet, nur um den Hof für sich zu retten? Staatsanwältin Claudia Strauss ist von Hannes Schuld mehr als überzeugt, findet sie doch die Giftpflanze direkt vor Hannes Haustür. Als die verzweifelte Hanne, nachdem sie sich selbst verletzt hat, im Krankenhaus auf die gerade zur Geburt eingelieferte Antje trifft, begeht sie einen folgenschweren Fehler.
    Cast
    Wanja Mues, Antoine Monot jr., Bettina Zimmermann, Emilia Bernsdorf, Claudia Eisinger, Vinzenz Kiefer, Annika Blendl
    Regisseur
    Uljana Havemann
    Drehbuch
    Rainer Ewerrien
  23. Bettys Diagnose

    Stillgestanden

    Kategorie
    Krankenhausserie
    Produktionsinfos
    Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Betty steht das letzte Frühstück mit Oli und Yannik bevor. Während die drei das Beste aus der Situation machen, kommt auf Station die langersehnte neue Schwester an. Doch Schwester Kerstin mischt mit ihrer speziellen Art die ganze Station auf. Hanna und Ava sind entsetzt und wollen sie wieder loswerden. Aber dafür brauchen sie die Hilfe von Frau Puhl. Wenn doch nur Betty da wäre! Doch da kommt die Lösung vom Himmel gefallen. Als der grummelige Patient Gerald Jung von Frau Dr. Meinhardt die Diagnose Multiple Sklerose erhält, wendet sich plötzlich das Blatt. Die einzige Schwester, die ihm auf Station vertrauenswürdig erscheint, ist ausgerechnet die Neue, Schwester Kerstin. Und ihr macht er ein Angebot, über das sich nicht nur Schwester Kerstin freut. Dr. Lewandowski hingegen ist mit seiner kleinen Patientin Finja Renner beschäftigt, die sich bei einem Crossbike-Unfall an der Schulter verletzt hat. Ihr Vater Andreas, der alleinerziehend und ziemlich überfordert mit dieser Situation ist, erinnert ihn an seine eigene Situation mit Emil.
    Cast
    Annina Hellenthal, Max Alberti, Claudia Hiersche, Marie Zielcke, Eric Klotzsch, Florian Fitz, Sybille J. Schedwill
    Regisseur
    Britta Keils
    Drehbuch
    Claudia Matschulla, Arnd Mayer
  24. Leute heute

    Themen: 1LIVE Krone in Bochum: Prominente Radiopreis-Verleihung / Francis Fulton-Smith malt: Ausstellungs-Eröffnung in Hamburg / Promi-Outfits der Woche: Die Ahas und die Najas

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  25. hallo deutschland

    Themen: Modemetropole Mailand: Eine Auszeit in Italiens Norden

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  26. heute – in Europa

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  27. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  28. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In dieser Kurzversion der ZDF-Nachrichtensendung werden die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse des Tages aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur informiert.
  29. Die Küchenschlacht

    Johann Lafer sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  30. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  31. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: In Rente gehen – und dann? Manche fühlen sich nutzlos / Besuch beim Nikolausverein – Vorbereitungen auf den 6. Dezember / Leckeres Camembertmedaillon – Rezept von Chefkoch Armin Rossmeier | Gäste: Klara Deutschmann (Schauspielerin), Ursula Ott (Journalistin und Autorin)

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  32. ZDF-Morgenmagazin

    Themen: SPD-Bundesparteitag – Neuwahl der Parteispitze / Amtsenthebungsverfahren gegen Trump – Pelosi kündigt Impeachment an / Bundeskanzlerin besucht Auschwitz – Merkel erstmals persönlich vor Ort | Gäste: Manuela Schwesig (SPD, Bundesparteitag), Christoph Heubner (Internationales Auschwitz Komitee), Luise Amtsberg (DIE GRÜNEN, Migrationspolitische Sprecherin)

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    SPD-Bundesparteitag Neuwahl der Parteispitze Amtsenthebungsverfahren gegen Trump Pelosi kündigt Impeachment an Bundeskanzlerin besucht Auschwitz Merkel erstmals persönlich vor Ort Gast: Christoph Heubner Internationales Auschwitz Komitee Gast: Luise Amtsberg, DIE GRÜNEN Migrationspolitische Sprecherin
  33. drehscheibe

    Themen: Angst vor Schweinepest: Ausbildung von Suchhunden im Saarland / Expedition Deutschland: Tauche: Leben und arbeiten auf dem Land / Der Traum vom Auswandern: Nikolai und sein Café in Kolumbien

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    'drehscheibe' – der aktuelle Blick aufs Land mit dem Thema des Tages: Was beschäftigt die Menschen, und worüber reden sie? Ausserdem: Experten geben viele praktische Infos für den Alltag. In der 'Expedition Deutschland' sind die 'drehscheibe'-Reporter unterwegs: eine Zufallsreise durchs Land und Menschen, die viel erzählen können. Dazu in jeder Sendung eine Reportage über ganz besondere Menschen. Wie leben sie, was machen sie?
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  34. Markus Lanz

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Hintergrundinfos
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  35. maybrit illner

    Der Polit-Talk im ZDF | Themen: Fordern, drohen, feilschen – Last Christmas für die GroKo? | Gäste: Tobias Hans (Mitglied CDU-Parteivorstand Ministerpräsident Saarland), Kurt Beck (SPD, Vorsitzender Friedrich-Ebert-Stiftung , ehemaliger Parteivorsitzender, Ex-Ministerpräsident RLP), Johanna Uekermann (Mitglied SPD-Parteipräsidium, ehemalige JUSO-Vorsitzende, stellv. Parteivorsitzende SPD-Bayern), Tanit Koch (RTL-Chefredakteurin, Geschäftsführerin des Nachrichtensenders n-tv), Markus Feldenkirchen (politischer Autor beim 'Spiegel')

    Kategorie
    Politik
    Produktionsinfos
    Innenpolitik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die neue SPD-Spitze setzt die Union unter Druck: GroKo ja – aber nur zu unseren Bedingungen. Die Revisionsklausel im Koalitionsvertrag mache Neu-Verhandlungen möglich. Die CDU droht: Die Grundrente zum Beispiel werde nur kommen, 'wenn klar ist, dass diese Koalition auch fortgesetzt wird'. Es scheint, als ginge es nur noch darum, die Schuld am Scheitern dem jeweils anderen zuzuschieben. Mindestlohn rauf und Soli runter? Wer hat im anstehenden Poker die besseren Nerven? Wie wird er enden? Wagt Merkel eine Minderheitsregierung? Was könnten Neuwahlen bringen? 'maybrit illner' mit dem Thema 'Fordern, drohen, feilschen – Last Christmas für die GroKo?' am Donnerstag, den 5. Dezember 2019, um 22:15 Uhr im ZDF.
  36. Die Bergretter

    Mutterglück

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In einem Stall in den Bergen bringt eine junge Frau ganz allein ein Kind zur Welt. Bei dem Versuch, Hilfe zu holen, stürzt sie und verletzt sich schwer. Ihr Baby ist mutterseelenallein. Als die Bergretter die verletzte, bewusstlose Nele finden, ahnen sie nicht, dass da oben noch ein Baby ist. Doch dann wird klar, dass Nele erst kürzlich entbunden hat. Die Retter machen sich auf die Suche nach dem Kind. Auf dem Weg zu einer einsamen Berghütte bekommt die schwangere Nele Glöckner plötzlich Wehen. Ganz allein bringt sie in einem nahe gelegenen Stall ein kleines Mädchen zur Welt. Bei dem Versuch, Hilfe zu holen, stürzt die geschwächte junge Frau einen Abhang hinab. Als die Bergretter sie unter schwierigen Umständen bergen, bemerken sie, dass Nele gerade entbunden hat. Von dem Baby fehlt jedoch jede Spur, und die Verletzte ist nicht bei Bewusstsein. Auch eine gross angelegte Suche, bei der sie in einer Hütte auf die hochschwangere Sonja Kirchgassner treffen, bleibt erfolglos. Nach und nach stellt sich heraus, dass die beiden Frauen sich besser kennen, als Sonja zugegeben hat. Was haben sie und ihr Ehemann Christian zu verbergen? Während des Rettungseinsatzes ist es der neue Kollege Simon Plattner, der Markus durch eine Unachtsamkeit in grosse Gefahr bringt. Das lässt die anderen weiterhin daran zweifeln, ob er der Richtige für ihr Team ist. Sie ahnen nicht, dass Bürgermeister und Hotelier Peter Herbrechter noch ganz andere Pläne mit ihm hat.
    Cast
    Sebastian Ströbel, Luise Bähr, Ferdinand Seebacher, Michael Pascher, Robert Lohr, Stefanie von Poser, Heinz Marecek
    Regisseur
    Steffen Mahnert
    Drehbuch
    Jürgen Werner, Liane Porthun
    Hintergrundinfos
    Nach dem Klettertod seines besten Freundes bricht der Extremkletterer Andreas Marthaler die Zelte ab und kümmert sich fortan um Hof, Familie und Job des Verstorbenen. Gemeinsam mit den Freunden von der Bergwacht meistert er dramatische Rettungsaktionen in den Bergen der österreichischen Steiermark.
  37. Biathlon: Weltcup IBU Biathlon World Cup

    Gäste: Sven Fischer | Disziplin: 15 km Einzel Damen

    Kategorie
    Biathlon
    Produktionsinfos
    Biathlon
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die letzte Saison war für Dorothea Wierer eine ganz besondere: Sie wurde als erste Italienerin Weltmeisterin im Biathlon und sicherte sich ausserdem erstmals den Sieg im Gesamt-Weltcup.
  38. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  39. Die Küchenschlacht

    Johann Lafer sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  40. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.