search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 210 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Fussball: Europameisterschaft Football – UEFA European Championship

    Disziplin: Vorrunde, Gruppe F: Ungarn – Portugal

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Ungarn sicherte sich das EM-Ticket durch einen 2:1-Sieg im Play-off der Qualifikation gegen Island. Den entscheidenden Treffer erzielte Dominik Szoboszlai von RB Leipzig in der Nachspielzeit.
    Bemerkung
    In der Pause: ca. 18.55 heute / Wetter
  2. sportstudio live – UEFA EURO 2020

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Jochen Breyer führt durch die Sendung, begleitet von den ZDF-Experten Christoph Kramer und Per Mertesacker. Peter Hyballa steht für Analysen bereit. Gast im Studio ist Christian Karembeu. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich aus München mit den letzten Neuigkeiten rund um die deutsche Nationalmannschaft.
  3. Fussball: Europameisterschaft Football – UEFA European Championship

    Disziplin: Vorrunde, Gruppe F: Frankreich – Deutschland

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Den letzten Vergleich der beiden Teams im Rahmen der Nations League gewannen die Franzosen mit Abwehrspieler Benjamin Pavard vom FC Bayern München mit 2:1. Antoine Griezmann erzielte beide Tore für 'Les Bleus'.
    Bemerkung
    In der Pause: ca. 21.50 heute journal / Wetter
  4. sportstudio live – UEFA EURO 2020

    Disziplin: Highlights, Analysen, Interviews

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Per Mertesacker resümieren mit Peter Hyballa den ersten Auftritt der deutschen Mannschaft. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich mit weiteren Stimmen. Alle Spiele des Tages werden in Zusammenfassungen gezeigt.
  5. Markus Lanz

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
  6. heute journal update

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
  7. Fussball: Europameisterschaft Football – UEFA European Championship

    Disziplin: Vorrunde, Gruppe F: Frankreich – Deutschland

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Den letzten Vergleich der beiden Teams im Rahmen der Nations League gewannen die Franzosen mit Abwehrspieler Benjamin Pavard vom FC Bayern München mit 2:1. Antoine Griezmann erzielte beide Tore für 'Les Bleus'.
    Wiederholung
    W
  8. Arctic Circle – Der unsichtbare Tod Arctic Circle

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    FIN/D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Nina Kautsalo ist Polizistin und alleinerziehende Mutter in ihrer kleinen Heimatstadt Ivalo im finnischen Lappland. Auf der Suche nach Wilderern findet sie mit ihrem Kollegen Aikio eine bewusstlose Frau, die in einem Verschlag auf einem Hof gefangen gehalten wird. In dieser Nacht entdecken die beiden Polizisten noch zwei tote Frauen, die in der Nähe einer Farm verscharrt wurden. Bei der entführten Frau handelt es sich ebenfalls um eine russische Prostituierte, Evgenya. Eine Fahndung nach dem Hofbesitzer Raunola beginnt. Während Nina Kautsalo mit ihrem Kollegen Aikio auf Streife ist, passt ihre Mutter Elina auf Ninas Tochter Venla auf, die das Downsyndrom hat. Im Laufe der polizeilichen Ermittlungen stellt sich heraus, dass die Blutprobe der entführten russischen Prostituierten einen unbekannten Erreger enthält: Es handelt sich um ein seltenes und tödliches Jemen-Virus, das Fehlgeburten, fatale Missbildungen und schliesslich den Tod zur Folge hat. Der Vorfall wird in Helsinki dem Europäischen Zentrum für Krankheitskontrolle (ECDC) gemeldet und der deutsche Virologe Dr. Thomas Lorenz damit beauftragt. Lorenz informiert seinen Vorgesetzten und trifft den Abteilungsleiter des National Bureau of Investigation (NBI), Stenius. Der Virologe wird allein nach Ivalo geschickt, um die Situation vor Ort zu beurteilen. Da das jemenitische Virus zusammen mit einer harmlosen Herpes-9-Infektion übertragen wird, besteht Lorenz' erster Auftrag darin, alle Herpes-Patienten in Lappland auf das jemenitische Virus untersuchen zu lassen. Zurück in Ivalo werden Nina und Aikio angewiesen, lokale Herpes-9-Patienten ausfindig zu machen. Die Polizistin wird Dr. Lorenz als Ansprechpartnerin in Ivalo zugewiesen. Nina Kautsalo findet heraus, dass ihre Schwester Marita an Herpes erkrankt ist. Als Dr. Lorenz Maritas Blutprobe analysiert, stellt er fest, dass sie das jemenitische Virus in sich trägt. Unterdessen spüren Nina und Aikio den mysteriösen Wilderer Reidar auf, der eine weitere russische Prostituierte, Irina, gefangen hält, die vergeblich zu fliehen versucht. Im Laufe der Ermittlungen klärt Dr. Thomas Lorenz Nina, Aikio und ihren Chef Ylikorpi über das jemenitische Virus auf: Alle schwangeren Frauen in der Region müssen getestet werden. Nina und Thomas untersuchen die Infektionskette des Virus genauer. In der Zwischenzeit wird Ninas Schwester Marita unter Quarantäne gestellt. Kurz darauf reist Dr. Lorenz zurück nach Helsinki, um sein Forschungsteam zusammenzustellen. Er hat eine sehr enge Beziehung zu seiner zwölfjährigen Tochter Hanna, aber sein Verhältnis zu seiner Frau Gunilla ist angespannt. Ninas Tochter Venla möchte ihren Vater Esko kennenlernen, der noch nie Interesse an einem Treffen mit seiner Tochter gezeigt hat. Er weigert sich weiterhin, Venla zu treffen. Unterdessen wird der Wilderer Reidar ermordet aufgefunden. Nina vermutet, dass es eine Verbindung zwischen Reidar und Raunola gibt. Letzterer taucht kurz darauf auf der Polizeistation auf und bedroht die Polizistin mit einer Waffe.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Iina Kuustonen, Maximilian Brückner, Pihla Viitala, Janne Kataja, Susanna Haavisto, Taneli Mäkelä, Venla Ronkainen
  9. Line of Duty

    In der Falle

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    AC-12, Anti-Korruptionseinheit der Polizei, ermittelt gegen DCI Roz Huntley. Sie soll im Fall eines Serientäters entlastende forensische Beweise unterschlagen haben. Hana wird als Mörderin Tims verhaftet. Michael wird von einer Zeugin belastet. Arnott untersucht Roz Huntleys persönliches Umfeld. Ihr Ehemann, Anwalt Nick, gerät in sein Blickfeld. Ein Beweisstück aus Tims Wohnung könnte manipuliert worden sein. Hilton (Paul Higgins) hat die Empfehlung von AC-12 in den Wind geschlagen, DCI Roz Huntley (Thandie Newton) Operation 'Trapdoor' (die Suche nach dem Mann mit der Sturmmaske) zu entziehen. Jetzt ermittelt sie sowohl in diesem Fall als auch im Fall Tim Ifield, obwohl beide Fälle miteinander verbunden sind. AC-12 beschlagnahmt in Roz' Büro sämtliche Fall-Akten. Überwachungsaufnahmen und Faserspuren legen die Vermutung nahe, Tim Ifield könne der Mann mit der Sturmmaske gewesen sein. Michael Farmer (Scott Reid), der in diesem Fall bereits als dringend tatverdächtig in Untersuchungshaft sitzt, kannte Tim angeblich nicht. Steve Arnott vermutet, Roz Huntley schützt den wahren Täter und wollte Tim Verbrechen anhängen, die er nicht begangen hat. Er sieht Farmer als ideales Opfer einer ehrgeizigen Beamtin, da Michael im Alter von 16 Jahren wegen angeblicher Vergewaltigung belangt wurde und ausserdem sozial isoliert lebt. Seine einzige Bezugsperson ist seine in einem Altenheim untergebrachte Oma. Doch dann taucht eine Zeugin auf, eine junge Frau namens Melony. Sie identifiziert bei einer Gegenüberstellung mittels Video Michael Farmer als Mann, der sie vor einiger Zeit belästigte. Nun wird Michael neben Entführung und Mord auch noch der sexuellen Belästigung bezichtigt. Sein Anwalt ist auch keine grosse Hilfe, er wirkt uninteressiert an Michaels Schicksal. Arnott vermutet, dass die Gegenüberstellung manipuliert wurde. Hana (Gaite Jansen) wird unterdessen in einem Verhör von Roz gegrillt. Roz will Hana dazu drängen, den Mord an Tim zu gestehen. Nachdem Hanas Wohnung durchsucht wurde, lässt Roz die junge Frau aus Polen verhaften. In ihrer Wohnung wurde DNA von Tim Ifield sowie sein Handy gefunden, ausserdem eine Menge Bargeld und viele benutzte Kondome. Roz bleibt dabei, dass Michael der Mann mit der Maske ist und Tim von Hana getötet wurde. Unterdessen stösst Arnott in der Asservatenkammer von Roz' Revier auf ein weiteres, verdächtiges Beweisstück: einen Plastikbeutel mit einer Blutprobe, Beweisstück KRG-13 aus Tims Wohnung, dessen Beschriftung manipuliert erscheint. Während Kate weiterhin auf Roz' Revier undercover ermittelt, sieht sich Arnott offiziell Roz' persönliches Umfeld an. Roz' Ehemann, Nick, ist Anwalt in einer grossen Kanzlei. Während Nick auf Wirtschaftsrecht spezialisiert ist, ist sein Kollege und Freund James 'Jimmy' Lakewell (Patrick Baladi) ein Experte für Strafrecht. Eine Nachbarin Tims hatte in der Nacht seiner Ermordung einen Wagen, vermutlich ein Taxi, in der Nähe seiner Wohnung gesehen. Doch das vermeintliche Taxi entpuppt sich bei der Untersuchung von Videomaterial durch AC-12 als Nick Huntleys (Lee Ingleby) Auto. Als Arnott Nick befragen will, wird er im Treppenhaus des Kanzlei-Gebäudes von einem schwarz gekleideten Mann mit Sturmmaske brutal angegriffen und die Treppe hinuntergeworfen.
    Cast
    Thandie Newton, Martin Compston, Vicky McClure, Adrian Dunbar, Lee Ingleby, Paul Higgins, Gaite Jansen
  10. Filmgorillas

    Das Film- und Serienmagazin

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Film, Kino, Video
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Anne Wernicke und Daniel Schröckert stellen die zweite Staffel der französisch-amerikanischen Krimiserie 'Lupin' vor, in der Omar Sy auf den Spuren des Gentleman-Diebs Arsène Lupin wandelt. Anschliessend ist Caro, die funk-Serien-Expertin vom YouTube-Kanal 'Alwaysxcaro', bei Steven Gätjen und Silke Schröckert zu Gast, um sich mit ihnen in der Rubrik 'Film meines Lebens' über die Abenteuer-Action-Reihe 'Die Tribute von Panem' zu unterhalten. Mit 'Filmgorillas', dem Kino- und Serienmagazin mit eigenem YouTube-Kanal, geht das ZDF in der Filmberichterstattung neue Wege – zuerst auf YouTube, dann im TV. Jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags um 16.00 Uhr laden die 'Filmgorillas' neue Videos auf ihrem ZDF-YouTube-Kanal hoch. Die Highlights der 'Filmgorillas'-YouTube-Woche werden donnerstags gegen 0.45 Uhr im gleichnamigen TV-Magazin zusammengefasst.
  11. zdf.formstark

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    'zdf.formstark' stellt aussergewöhnliche Architektur und Design-Klassiker vor. Starke Formen, die in Sammlungen, Museumsbauten, Ausstellungen oder auch bei Gebrauchsgegenständen zu finden sind. Im Mittelpunkt der Designreihe stehen das Guggenheim-Museum in Bilbao und das Vitra Design Museum in Weil am Rhein. Ausserdem: das Museum Frieder Burda in Baden-Baden, das Porsche-Museum in Zuffenhausen und das Mercedes-Benz Museum in Stuttgart.
  12. ZDF-Morgenmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die 'heute Xpress' aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im 'Moma-Café' treten Musiker live vor Publikum auf.
  13. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    In dieser Kurzversion der ZDF-Nachrichtensendung werden die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse des Tages aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur informiert.
  14. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Rund ums Reisen: Tipps vom Reiserechtsexperten / Risotto mit Kohlrabi: Rezeptvorschlag von Mario Kotaska / Letzte Hoffnung Schreiambulanz: Wenn das Baby pausenlos schreit / Nachklapp Frankreich – Deutschland: Talk mit mit einem ZDF-Sportredakteur

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  15. Notruf Hafenkante

    Ein letzter Kuss

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der Besitzer eines Autohauses für Luxuskarossen, Holger Lohmann, wird am Morgen nach seinem Junggesellenabschied schwer verletzt und alkoholisiert ins EKH eingeliefert. Offensichtlich wurde er von einem Auto angefahren, doch vom Täter fehlt jede Spur – Zeugen gibt es nicht, und der Notruf wurde anonym verständigt. Der Unfallwagen, ein Sportwagen aus Lohmanns eigenem Autohaus, kann schnell ausfindig gemacht werden. Als sich auch noch das Band der Überwachungskamera als gestohlen erweist, liegt der Verdacht nahe, der Täter komme aus Lohmanns näherem Umfeld. Claudia, Mattes & Co.haben dazu jeweils eine ganz eigene Theorie: Ist es möglich, dass sich ein Beziehungsdrama hinter der Tat verbirgt? Oder stecken Lohmanns Azubis dahinter? Vielleicht wurde der Wagen auch gar nicht gestohlen, sondern nur 'ausgeliehen'? Zwischen all den handfesten Theorien ihrer Kollegen hat es Melanie am ersten Arbeitstag nach ihrem Klosterbesuch in Nepal nicht leicht, ihre 'spirituellen Mitbringsel' an den Polizisten zu bringen.
    Episodenummer
    141
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Janette Rauch, Serhat Cokgezen, Harald Maack, Gerit Kling, Fabian Harloff
    Drehbuch
    ,
  16. SOKO Wismar

    Genug ist genug

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Der grausige Anblick spricht eigentlich eine recht eindeutige Sprache. Bäckermeister Udo Krom hängt leblos an einem Balken seines Dachbodens. Handelt es sich um einen fingierten Selbstmord? Kroms Ehefrau Elke kann sich nicht vorstellen, dass es jemand auf Udos Leben abgesehen hatte. Die Ermittler finden beim Toten das Foto einer jungen und attraktiven Frau. Das Pikante: Es handelt sich dabei nicht um Kroms Ehefrau. Gibt es also eine heimliche Geliebte? Dann bekommt der Fall noch eine weitere Perspektive: Krom hat mit einer grossen Bäckerei-Kette verhandelt, die den Laden der Kroms gern übernehmen würde. Seiner Frau Elke hat er davon jedoch nichts gesagt. Udo Krom hatte offenbar einige Geheimnisse.
    Cast
    Udo Kroschwald, Michael Härle, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Li Hagman, Katharina Blaschke, Annette Uhlen
    Drehbuch
    ,
  17. heute Heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  18. drehscheibe

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    'drehscheibe' – der aktuelle Blick aufs Land mit dem Thema des Tages: Was beschäftigt die Menschen, und worüber reden sie? Ausserdem: Experten geben viele praktische Infos für den Alltag. In der 'Expedition Deutschland' sind die 'drehscheibe'-Reporter unterwegs: eine Zufallsreise durchs Land und Menschen, die viel erzählen können. Dazu in jeder Sendung eine Reportage über ganz besondere Menschen. Wie leben sie, was machen sie?
  19. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
  20. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  21. Die Küchenschlacht

    Björn Freitag sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  22. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    In dieser Kurzversion der ZDF-Nachrichtensendung werden die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse des Tages aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur informiert.
  23. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
  24. heute – in Europa

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  25. Die Rosenheim-Cops

    Die verräterische Beute

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Manfred Ebner wundert sich, dass der Kaminbauer Steier nicht wie geplant zum morgendlichen Termin erscheint. Als er ihn in seinem Geschäft aufsucht, findet er Steier erschlagen im Verkaufsraum. Den Cops kommt es eigenartig vor, dass dessen Partner Sebastian Feil nicht erschienen war, als ahnte er, dass Steier nicht kommen würde. Für die Tatzeit hat Feil, der nun den ganzen Betrieb erbt, ein dünnes Alibi, denn er will bei einem Fussballspiel gewesen sein. Der ermordete Steier hatte allerdings auch Feinde. Allen voran Harald Meindl, dessen Haus vor einigen Wochen abgebrannt war. Meindl macht dafür den eingebauten Kamin und damit Steier verantwortlich. Der bestand allerdings auf unsachgemässer Handhabung und wies alle Schuld von sich. In Steiers Geschäft steht ein besonders schöner Kamin zum Verkauf, den Ferdinand Reischl in Kommission gegeben hat. Das antike Stück verfügt über viele Fächer, die Reischl stolz vorführt. In einem dieser Geheimfächer machen die beiden Cops Hofer und Lind eine überraschende Entdeckung. Es ist der Rest eines Geldscheins, der mit markanter Farbe beschmutzt ist. Offenbar stammt der Schein aus einem Bankraub und die Farbe aus einer geplatzten Farbpatrone. Führt diese Spur eines Bankraubs jetzt zum Täter? Michi Mohr kontrolliert alle Überfälle der letzten Zeit, prüft die Überwachungsvideos und macht dabei eine erstaunliche Entdeckung.
    Episodenummer
    101
    Cast
    Joseph Hannesschläger, Tom Mikulla, Max Müller, Marisa Burger, Alexander Duda, Maren Schumacher, Joseph Hannesschläger
  26. heute Heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  27. hallo deutschland – hautnah hallo deutschland hautnah

    Themen: Albtraum Wohnen – Streit unter deutschen Dächern

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Die Situation auf dem deutschen Immobilienmarkt ist angespannt wie noch nie. Überhöhte Mieten und Diskriminierung sind Folgen dieser Krise. Selbst bauen scheint die naheliegende Lösung zu sein. Doch unerfahrene Bauherren zahlen schnell doppelt: den Baukredit plus eine zusätzliche Miete. Und: Wo Zeit- und Geldnot herrschen, ist der Baupfusch nicht weit. Fachkundige Beratung kann davor schützen. Ob bauen oder mieten – das Geschäft mit der Wohnungsnot floriert. In Grossstädten wie Hamburg, Berlin oder München muss man heute teilweise fast doppelt so viel für eine Mietwohnung ausgeben wie noch vor zehn Jahren. Die Konkurrenz um die wenigen bezahlbaren Wohnungen wird immer grösser. Die Häufung von negativen Erfahrungen bei der Suche nach einem Zuhause schürt Wut und Frust, die sich zunehmend in Gewalt äussern. Vor allem grosse Wohnbaufirmen erleben immer wieder Attacken. Auf Baustellen brennen Kräne, Service-Fahrzeuge werden demoliert und Fensterscheiben der Verwaltungen zerschlagen. Das BKA registrierte 2019 Straftaten gegen grosse Wohnungsbaufirmen im 'mittleren zweistelligen Bereich' – pro Unternehmen wohlgemerkt. Friedliche Proteste scheinen vielen nicht mehr auszureichen. Für Vermieter ist der angespannte Wohnungsmarkt eine vergleichbar angenehme Situation, denn wenn sich viele Interessenten um eine Wohnung bewerben, können sie wählerisch sein. Gut verdienende Paare mit deutschen Namen werden häufig bevorzugt. Verlierer sind Alleinerziehende, Familien mit mehreren Kindern und Menschen mit ausländisch klingenden Namen. Jeder dritte Wohnungssuchende mit Migrationshintergrund berichtet von Rassismus-Erfahrungen. Auch Hamado Dipama kennt solche Form der Diskriminierung nur zu gut. Der 45-Jährige aus Burkina Faso lebt seit knapp 20 Jahren in Deutschland und ist fest angestellt. Doch bei der Wohnungssuche bekommt er oft Ablehnung zu spüren. Ein Fall bewegt ihn besonders: eine Anzeige, die ausdrücklich 'nur Deutsche' wünscht. Er verklagt den Vermieter, der daraufhin verurteilt wird. Für Hamado Dipama ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Diskriminierung. Doch auch Menschen, die sich endlich den Traum vom Eigenheim erfüllen wollen, erleben oft böse Überraschungen. Dirk und Maria haben diesen Schritt gewagt und leben jetzt mit einer Doppelbelastung. Das Paar zahlt immer noch Miete, obwohl sein Neubau-Haus bei Leipzig nur 20 Kilometer entfernt steht. Der Grund: ein klassischer Fall von Baupfusch. Das Bauunternehmen behauptet, die vereinbarten Arbeiten erledigt zu haben – laut Gutachten eines Bausachverständigen bleiben allerdings 85 teils gravierende Mängel. Die Kosten für die Fertigstellung des Hauses werden vom Gutachter auf zusätzliche 190 000 Euro beziffert. Für das junge Paar mit zwei Kindern ein Streit, der sie an den Rand ihrer finanziellen Belastbarkeit gebracht hat. Manuela Reibold-Rolinger, Fachanwältin für Baurecht, weiss aus jahrelanger Praxis, dass Fälle von Baupfusch häufiger werden und auch die Schadenshöhe immer weiter steigt. Die Anwältin und Mediatorin rät deshalb Bauherren, sich nicht ausschliesslich auf die Baufirma zu verlassen, sondern sich selbst umfassend zu informieren. 'Ich als Bauherr muss wissen: Was habe ich für Rechte, welche Pflichten habe ich, welche Sicherheiten muss mir der Unternehmer leisten?' Wer sich vor und während der Bauarbeiten durch einen Anwalt und einen Gutachter beraten und begleiten lässt, kann kostspielige Fehler von vornherein vermeiden.
  28. Leute heute

    Themen: Daniel Brühls Regiedebüt: Weltpremiere bei der Berlinale / Måneskin erfolgreich unterwegs: Die ESC-Gewinner in Berlin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  29. SOKO Wismar

    Zweiter Frühling

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Der Paartherapeut Gunnar Wittrock wird am Morgen in einem Parkhaus brutal erschlagen aufgefunden. Offenbar war jemand sehr wütend auf den Mann. Wieso? Die Ermittlungen ergeben, dass gegen Gunnar Wittrock eine Beschwerde eingegangen ist. Sein Patient Torsten Simon hat seinem Therapeuten vorgeworfen, dass er sich parteiisch verhalten und seine Ehe vorsätzlich zerstört habe. Doch was ist dran an diesem Vorwurf? Hat Torsten Simon sich nun an seinem Therapeuten gerächt? Zwar behauptet Simon, inzwischen sehr glücklich über das Ehe-Aus zu sein, aber sagt er die Wahrheit, oder will er nur seine Tat vertuschen? Auch die Ehefrau Franziska Wittrock macht sich verdächtig. Denn ihre Ehe ist bei Weitem nicht so gut verlaufen, wie sie vorgibt. Ihr Mann Gunnar hat über die Jahre immer wieder Affären gehabt, die sie tapfer ausgesessen hat. Doch wie es aussieht, hat sich Gunnar Wittrock nun aufrichtig verliebt und geplant, mit seiner jungen Geliebten eine Familie zu gründen. Das Alibi von Franziska Wittrock steht auf wackeligen Beinen. Hat sie endgültig die Nerven verloren und ihren Mann vor Wut erschlagen?
    Cast
    Udo Kroschwald, Nike Fuhrmann, Dominic Boeer, Mathias Junge, Sidsel Hindhede, Katharina Blaschke, Beate Maes
  30. Lotto am Mittwoch – Die Gewinnzahlen

    Kategorie
    Lottoziehung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Seit dem 28. April 1982 werden im ZDF auch mittwochs die Gewinnzahlen bekannt gegeben. Waren es anfänglich noch '7 aus 38', kommt seit 1986 das klassische '6 aus 49'-Prinzip zur Anwendung.
  31. heute Heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  32. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Sonne, Regen, Schnee oder Sturm? Die Meteorologen des ZDF wissen mehr und präsentieren die Wettervorhersage für die kommenden Tage.
  33. Heldt

    Dinner mit Verbrechen

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Der zweite Tag des Teambuilding-Seminars, bei dem die Dienststellen Bochum, Essen und Duisburg gegeneinander antreten, bricht an. In der Nacht ist einiges passiert, auch bei Ellen und Heldt. Während Seminarleiter Kleine alias Baron von Protznitz als 'Opfer' des zu lösenden Krimi-Dinners fehlt, frühstücken die Teilnehmer in Anwesenheit der Köchin Meisterjahn und des Butlers Hackforth. Alle sind genervt und wollen so schnell wie möglich abreisen. Da kommt es Staatsanwalt Sebastian Pringel und den Kommissaren Kathrin Hardt und Erik Schubert sehr gelegen, dass Heldt mit seiner Kombinationsgabe die richtigen Schlüsse zieht und das Rätsel löst. Leider meldet sich Kleine aber durch die Lautsprecher im Schloss nicht, der Veranstaltungsleiter bleibt verschwunden. Heldt findet in seinem Versteck echtes Blut. Ellen und Heldt sind alarmiert: Das gehört nicht mehr zum Spiel – hier ist ein echtes Verbrechen passiert. Ellen Bannenberg übernimmt als zuständige Staatsanwältin die Leitung der Ermittlung und erklärt das Schloss zum Tatort, sodass die anderen Teilnehmer sowie die beiden Schauspieler Hackforth und Meisterjahn das Schloss nicht verlassen dürfen. Heldt hat ein komisches Gefühl und stellt bei seinen Nachforschungen fest, dass es einen echten Baron von Protznitz gibt. Und dieser hat interessante Beobachtungen gemacht. Während Pringel, Hardt, Schubert und Ellen auf der Suche nach Kleine das Schloss auf den Kopf stellen, wundern sich im Präsidium in Bochum Hauptkommissar Grün und Mario Korthals zunehmend: Heldts Mobiltelefon, in das sich Mario gehackt hat, macht plötzlich seltsame Geräusche. Aus dem Spiel wird Ernst, und nicht nur Heldt fragt sich besorgt, wer Freund und wer Feind ist.
    Cast
    Kai Schumann, Janine Kunze, Timo Dierkes, Steffen Will, Steffen Groth, Nadine Wrietz, Jörn Hentschel
  34. Der vierte Mann – Serienspecial von SOKO Wien und SOKO Leipzig Der vierte Mann

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Ein entführter Musiker und seine verschwundene Geige bilden den Auftakt zu einer Mordserie, deren Opfer tief in Geschäftsverbindungen zwischen der DDR und Österreich verstrickt waren. Zum ersten Mal arbeiten die Ermittler der 'SOKO Wien' und 'SOKO Leipzig' zusammen, um einen grenzüberschreitenden Fall aufzuklären, der in die Zeit der letzten Leipziger Messe kurz vor dem Mauerfall zurückführt. Nach einem Konzert in Leipzig wird der umjubelte Stargeiger Philipp Baumgarten entführt. Der Täter hat auch die Geige seines Opfers mitgehen lassen. Sie stammt aus der Werkstatt eines Geigenbauers in Wien. Die 'SOKO Leipzig' wendet sich an die Wiener Kollegen, um zu klären, ob der Wert des Instruments vielleicht eine Rolle bei dem Verbrechen spielen könnte. Doch als die Ermittler in Wien den Geigenbauer aufsuchen, finden sie ihn schwer verletzt vor und zu keiner Aussage über seinen Angreifer fähig. Der Fall fordert ein gemeinsames Vorgehen der 'SOKO Wien' und der 'SOKO Leipzig'. Die Zusammenarbeit klappt bestens, bis auf Mentalitätsunterschiede und gelegentlich auftretende Abstimmungs- und Zuständigkeitsfragen. Die Leipziger Chefin Ina Zimmermann hat zusätzlich das delikate Problem, dass sie sich wegen eines Filmrisses nach einer durchzechten Nacht während eines Interpol-Seminars in Wien nicht so recht daran erinnern kann, ob da etwas mit ihrem Wiener Kollegen Carl Ribarski gelaufen ist oder nicht. Als die Ermittler den entführten Geiger lebend in Leipzig aufspüren, können sie mit dessen Aussage den Entführer identifizieren: Kurt Lehrmann. Er ist der Hausmeister des Leipziger Gewandhauses, der in der DDR eine langjährige Haftstrafe wegen eines Gewaltverbrechens verbüsst hat und der auch ohne Zweifel hinter dem Angriff auf den Geigenbauer in Wien steckt. Aber das Motiv des Täters erscheint rätselhaft. Die Ermittler vermuten, die Antwort darauf in dessen Strafakte zu finden. Doch in dieser sind alle relevanten Informationen geschwärzt – sogar der Name des Opfers. Als in Wien ein pensionierter Bankier einem Mordanschlag zum Opfer fällt, passt die Täterbeschreibung ebenfalls auf Kurt Lehrmann. Die Ermittler befürchten, dass der Bankier nicht das letzte Opfer war – zu Recht. Trotz fieberhafter Anstrengungen gelingt es nicht, einen weiteren Mord zu verhindern. Der Ermordete, ein hoch angesehener Kunstmäzen, war als Honorarkonsul der DDR in Österreich in die Abwicklung vieler Geschäfte zwischen den Ländern eingebunden. Wie die anderen Mordopfer zählte auch er zum Kreis um die legendäre Wiener Geschäftsfrau Rudolfine Steindling, auch 'Rote Fini' genannt, die eine zentrale Rolle bei der Abwicklung des Aussenhandels der DDR spielte. Bis heute ist ein Millionenvermögen der DDR verschwunden. Auch dieses Mal hat es den Anschein, als wollte der Täter von seinem Opfer noch eine Information erhalten. Doch dann lässt sich der Mann widerstandslos festnehmen. Er scheint am Ende seines Weges, der die Ermittler und den Täter zurück nach Leipzig führt – zurück in ein düsteres Kapitel der Vergangenheit, dessen Nachhall zur Todesmelodie für das letzte Opfer wird: einen ehemaligen hochrangigen Funktionär der DDR.
    Cast
    Melanie Marschke, Stefan Jürgens, Lilian Klebow, Marco Girnth, Brigitte Kren, Michael Steinocher, Amy Mussul
    Drehbuch
    , ,
  35. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das Magazin des Zweiten Deutschen Fernsehens liefert tagesaktuelle Nachrichten, gut recherchierte Hintergrundberichte und Interviews mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
  36. auslandsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Politik Ausland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das 'auslandsjournal' – Reportagen, Hintergründe, aussergewöhnliche Menschen und bunte Geschichten. Die ZDF-Korrespondenten erklären die Welt. Pointierte Analyse, persönliche Erzählweise, anspruchsvolle Geschichten und die Vielfalt der Beitragsformen prägen das 'auslandsjournal'. In der Rubrik 'aussendienst' testen Reporter, was das Leben in fremden Ländern mit sich bringen kann.
  37. ZDFzoom

    Themen: Die Pleite der Greensill-Bank – Zinsen, Zocker und Milliardenschäden

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Nach Millionenverlusten durch die Greensill-Pleite werfen viele Anleger der Bankenaufsicht Versäumnisse vor. Die BaFin wehrt sich und weist das zurück. Wer ist schuld am Bankenskandal? Wiesbaden 20 Millionen, Köln 15 Millionen, Giessen zehn Millionen: Viele Städte hatten bei Greensill Steuergelder angelegt. Die Bank hatte Zinsen versprochen, die andere nicht mehr zahlten. Nach der Insolvenz fürchten sie nun einen Totalverlust ihrer Anlagen. Städte wie Wiesbaden machen der Bankenaufsicht Vorwürfe. Sie hätte früher über die Schieflage der Bank berichten müssen. Raimund Röseler, Chef der Bankenaufsicht (BaFin), weist das gegenüber 'ZDFzoom' zurück: 'Wir hätten uns strafbar gemacht. Wir unterliegen strengen Vertraulichkeitsregeln, und wir dürfen nichts sagen. Das ist strafbewehrt. Davon abgesehen: Jeder Kämmerer hätte nur mal googeln müssen und hätte gesehen, dass wir da aktiv sind. Das sollte eigentlich professionelle Anleger zum Nachdenken bringen.' Ein ehemaliger Greensill-Mitarbeiter erzählt 'ZDFzoom', wie es hinter den Kulissen der Bank zuging. Wie sie in kürzester Zeit von einer Klitsche zum aggressiven Player wurde. Mit einem verlockenden Angebot: Statt der üblichen Negativzinsen bot Greensill attraktive Renditen. Die Wirtschaftswissenschaftlerin Christina Bannier von der Universität Giessen sagt, die Anleger hätten skeptisch sein müssen: 'Werden hohe Zinsen geboten', so die Expertin, dann müsse 'ein grosses Risiko im Hintergrund stehen.' Bankengründer Lex Greensill werden auch strafrechtliche Vorwürfe gemacht. Nach Überzeugung von Experten wird es vermutlich Jahre dauern, bis die Pleite der Bank juristisch aufgearbeitet sein wird. Solange müssen die öffentlichen Anleger warten, bis sie erfahren, ob sie ihr angelegtes Geld jemals wiederbekommen. 'ZDFzoom' erklärt das Geschäftsmodell von Greensill und zeigt, warum das System zusammengebrochen ist. 'ZDFzoom' fragt auch: Was sind die Lehren aus dem Fall Greensill? Brauchen wir mehr Transparenz in der Finanzwelt? Wie anfällig ist der Finanzplatz Deutschland für kriminelle Machenschaften? Mehr unter www.zoom.zdf.de
  38. Markus Lanz

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
  39. heute journal update

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
  40. Der grosse Brot-Report

    Nelson Müller entlarvt Enzyme, Allergien, Zusatzstoffe

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Bäcker, Backshop und Discounter – Brot gibt es in Deutschland in riesiger Vielfalt. Doch wie gut ist unser Brot tatsächlich? Sternekoch Nelson Müller nimmt es unter die Lupe. Zusatzstoffe, technische Enzyme und billige Preise: Deutsches Brot hat mittlerweile nur noch selten mit Handwerkstradition zu tun. Woher kommt unser Brot, und wie gut ist es? Nelson Müller zeigt, was wirklich drinsteckt. Deutschland ist Brot-Land: Zum Frühstück, als Abendbrot oder für unterwegs – kaum ein anderes Nahrungsmittel bestimmt so stark unseren Speiseplan. Dennoch schliessen immer mehr kleine Bäckereien ihre Läden. Unser Brot kommt inzwischen vor allem aus der Fabrik und wird zum grössten Teil bei den SB-Stationen der Billigbäcker oder den Backautomaten der Discounter verkauft. Auch das gestiegene Gesundheitsbewusstsein der Deutschen stellt das Brot vor neue Herausforderungen – denn vielen gilt es als ungesunder Dickmacher, der noch dazu für viele Allergien und Unverträglichkeiten verantwortlich gemacht wird. Zu Recht? Wie steht es um das deutsche Brot? Das will Nelson Müller herausfinden und nimmt das deutsche Brot in vier Kategorien unter die Lupe – bevor er am Schluss zeigt, wie einfach man auch zu Hause selbst leckeres Brot backen kann.
1-40 von 6226 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Kanzlei Berger

    Privatsache

    Kategorie
    Anwalt
    Produktionsinfos
    Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    David Reichold, Erzieher im katholischen Kindergarten von Mario Angerbauers Sohn, sucht die Hilfe der Kanzlei Berger: Ihm wurde gekündigt – weil er sich scheiden lassen möchte. Caro Berger übernimmt das Mandat und ist sich sicher, dass der Gütetermin zugunsten ihres Mandanten enden wird. Das Blatt wendet sich allerdings, als sich herausstellt, dass die Scheidung nur ein vorgeschobener Grund ist: David Reichold soll homosexuell sein. Ihrer Nichte zuliebe verrät Niki ihrer Schwester nicht, dass sie bei Tayna Marihuana gefunden hat. Aber es beschleicht sie immer mehr das Gefühl, dass Taynas Schwarm Kevin keinen guten Einfluss auf die 14-Jährige hat. Angelika Berger, inzwischen erfolgreiche Maklerin, hat einen dicken Fisch an der Angel – mit einem positiven Abschluss dieses Geschäfts steht ihr sogar eine Umsatzbeteiligung bei Erica Mukova in Aussicht. Sie spannt Tayna ein, ihr zu helfen, das leer stehende Millionenobjekt herzurichten, die das wiederum stolz Kevin erzählt. Tayna ahnt allerdings nicht, dass Kevin gerade eine Party-Location sucht.
    Cast
    Eva-Maria Reichert, Nele Kiper, Robert Giggenbach, Sissi Perlinger, Martin Gruber, Nik Felice Aligbe, Virginia Olivia Obiakor
    Drehbuch
    ,
  2. SOKO Wismar

    Herr der Lüfte

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Rolf Rothe macht am Morgen eine grausame Entdeckung: Seine Tochter Silke liegt leblos mit einer schweren Verletzung am Kopf in ihrem Wohnzimmer. Was ist der Tierärztin zugestossen? Silkes Sohn Milan muss nun die schlimme Nachricht vom Tod seiner Mutter verkraften. Halt sucht der Junge bei den Greifvögeln, um die sich seine Mutter in ihrer Auffangstation gekümmert hat. Was Milan nicht weiss: Sein leiblicher Vater würde ihn nur allzu gern trösten. Silke hat jedoch all die Jahre den Kontakt zwischen Vater und Sohn verhindert. Tobias Linnemann hat noch nicht einmal von der Existenz seines Sohnes gewusst. Erst vor wenigen Wochen hat er von Milan erfahren und seither alles darangesetzt, seinen Sohn endlich kennenlernen zu dürfen. Aber Silke hat mit allen Mitteln Tobias von ihrem Sohn fernhalten wollen. Ist der Konflikt nun auf tragische Weise eskaliert? Doch dann stossen die Ermittler auf die Firma des Drohnenentwicklers Karsten Holthusen. Silke hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe ihrer Greifvögel die Drohnen vom Himmel zu holen. Hat Holthusen sich nun für Silkes Aktion an ihr gerächt?
    Cast
    Udo Kroschwald, Nike Fuhrmann, Dominic Boeer, Mathias Junge, Sidsel Hindhede, Katharina Blaschke, Hans-Peter Deppe
    Hintergrundinfos
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  3. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Fremde Stimmen

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Zombies jagen zwei Frauen im Wald – dann ein Schuss. Conny Gerlinger wird im Tonstudio erschossen, als sie einen Zombie-Film synchronisiert. Zumindest denken das die Ermittler zunächst. Als Martina und Jo dem Ehemann, Christian Tannert, die Nachricht vom Tod seiner Frau überbringen wollen, stellt sich Ehefrau Conny dazu. Die Tote ist ihre Zwillingsschwester Anni. Diese übernahm inoffiziell hin und wieder ein paar von Connys Synchron-Jobs. Der erste Verdacht fällt auf Roland Rust, der ebenfalls Synchronsprecher ist. Rico kann seine Stimme aus der bei der Tat aufgenommenen Tonspur herausfiltern. Roland ist verheiratet und hatte eine Affäre mit Anni. Sie hatte vor Kurzem von ihm verlangt, dass er sich von seiner Frau trennt. Doch Roland beteuert seine Unschuld. Für die Kommissare gibt es zwei Theorien: Entweder galt der Mordanschlag Anni, oder er sollte in Wahrheit Conny treffen, und sie wurde mit ihrer Schwester verwechselt. Ein Motiv für Connys Tod hätte der Praktikant des Synchronstudios, Karsten Simmler. Er ist ein grosser Fan der amerikanischen Schauspielerin, die von Conny synchronisiert wurde. Seiner Meinung nach war ihre Stimme aber mehr als unpassend. Wollte er sie loswerden? Dann findet Rico heraus, dass Conny und ihr Mann Christian noch kurz vor dem Mord in einer Ehekrise steckten, und das bringt noch eine überraschende Wendung. Schliesslich lösen die Kommissare den Fall, als durch die Mutter der beiden Schwestern, Katharina Gerlinger, klar wird, welche der beiden wirklich tot ist.
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Eva Maria Bayerwaltes
    Drehbuch
    ,
    Hintergrundinfos
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  4. Bei aller Liebe – Paare mit grossem Altersunterschied

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Partnerschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Rund vier Jahre beträgt der durchschnittliche Altersunterschied bei deutschen Paaren, so das Statistische Bundesamt. Bei mehr als zehn Jahren haben Beziehungen weniger Erfolg. Doch die Liebe kümmert sich nicht um Statistiken, grosser Altersunterschied führt nicht immer zur Trennung. Die Herausforderungen liegen im Beziehungsalltag – und in den Vorurteilen der Aussenwelt. Das erfahren auch Manuela (49) und Christian (21). Als Christian seiner Familie von der Beziehung erzählt, bricht die Familie den Kontakt zu ihm ab, er fliegt von zu Hause raus und wird enterbt. Auch in ihrem Dorf in der Nähe von Goslar sind die beiden täglich Anfeindungen ausgesetzt. Nun wollen sie endlich weg, sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause und friedlichen Leben dort, wo sie niemand kennt. Bereits alles zurückgelassen hat Almut (50) für ihre Beziehung mit Angela (28). Vor sechs Jahren lernen sie sich auf der Hochzeit von Almuts Sohn Martin kennen. Nach monatelangem Ringen beendet Almut ihre langjährige Ehe, verlässt Haus und Heimatstadt und wagt trotz vieler Warnungen den Neuanfang. Ihre Beziehung beschreiben beide als glücklich. Dennoch schwingen Zukunftsängste mit. Angela fürchtet das Alleinsein, Almut hat Sorge, irgendwann ausgetauscht zu werden. Otto (84) und Anita (65) waren schon einmal getrennt. Ihre unterschiedlichen Bedürfnisse sind immer wieder eine Herausforderung für die Beziehung. Anita ist sehr aktiv und braucht viel Zeit für sich. Otto ist pflegebedürftig, hätte gern mehr gemeinsame Zeit und zieht sich mit seiner Musik zurück. Seit er herzkrank ist, versucht Anita immer wieder, offen über die Zukunft zu sprechen. Doch Otto möchte nicht über den Tod und das Sterben reden, sondern lieber im Moment leben. Die Dokumentation zeigt, was es braucht, um mit den Herausforderungen eines grossen Altersunterschiedes zufrieden zu leben – und wie gesellschaftliche Normen und soziale Regeln unsere Partnerschaften beeinflussen. Die '37°'-Sendung steht am Sendetag ab 8.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.
  5. Die Queen und die Macht der Bilder

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    -entwürfe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Sie wird 95 und führt die Monarchie bis heute durch jede Krise: Queen Elizabeth II. Auch jetzt ist sie gefordert, da die Corona-Pandemie und royale Turbulenzen das Land strapazieren. Ihre Disziplin ist legendär, die Beliebtheit im Volk gross. Stets musste die Queen ihr Leben mit den Pflichten der Krone in Einklang bringen und in der Öffentlichkeit die Stabilität des Königshauses verkörpern. Fast immer hat sie diese Aufgaben souverän gemeistert. Ihr Vater war noch Kaiser von Indien und repräsentierte ein Empire, das ein Viertel der Weltbevölkerung umfasste. Die junge Prinzessin Elizabeth erlebte, wie eine Kronkolonie nach der anderen in die Unabhängigkeit entlassen wurde. Sie war Zeugin des Beginns und der Blüte des Commonwealth of Nations, das an die Stelle des Empire trat und dessen Oberhaupt die britische Monarchin bis heute ist. Am 21. April 2021 wird Queen Elizabeth II. 95 Jahre alt. 'ZDFzeit' blickt auf das Leben der Monarchin zurück. Elizabeth Windsor gilt als pflichtbewusst, humorvoll und standfest. 'Sie hat etwas Zeitloses', urteilt der Royal-Experte Robert Hardman. Im Leben der Briten ist sie das Symbol für Kontinuität. Besonders gefragt ist sie in Zeiten grosser Krisen, wie jetzt in der Corona-Pandemie. In einer Video-Schalte berichtet sie über ihre Erfahrungen mit der Impfung und empfiehlt ihren Landsleuten, es ihr gleichzutun. Man solle doch an die anderen denken, nicht so viel an sich selbst. Ein Ratschlag, den sie vielleicht auch ihrem abtrünnigen Enkel Harry mit auf den Weg gegeben hat, der sich nun endgültig aus dem Königshaus verabschiedet hat. Welche Stürme noch auf die hochbetagte Monarchin zukommen werden, welche Enthüllungen sie verdauen, und welche Veränderungen sie herbeiführen muss – die Briten wünschen ihr viel Kraft. Für die Nation ist es kaum vorstellbar, dass ein anderer die Krone Britanniens tragen wird. 'Sie ist wie Big Ben: einfach da', stellt Robert Hardman fest.
  6. Die Rosenheim-Cops

    Ein unverhofftes Wiedersehen

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Kriminalkomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Kurz vor Beginn der festlichen Fahnenweihe des Trachtenvereins Schwindkirchen kommt es zu einer schrecklichen Entdeckung: Die Fahnenbraut Traudl Neuner liegt erdrosselt im Vereinsheim. Zunächst fällt der Verdacht auf Sonja Amann, die Freundin des Opfers. Wie sich herausstellt, war die Freundschaft der beiden schon länger etwas abgekühlt, da Traudl Neuner ihrer Freundin Sonja den Posten als Fahnenbraut abspenstig gemacht hatte. Aber auch der Ex-Freund des Opfers, Gerhard Waitl, steht unter Verdacht. Vor allem, weil ihr Vater ein Kontaktverbot gegen ihn erwirkt hatte und ihr Handy bei ihm gefunden wurde. Am Ende führt eine Urkunde die Kommissare Danner und Bergmann zur Lösung des Falls. Im Kommissariat hält Bergmann Frau Stockl auf Trab, die er gebeten hat, ein Abschiedsgeschenk für Marie zu besorgen.
    Cast
    Katharina Abt, Florian Fitz, Marisa Burger, Max Müller, Karin Thaler, Alexander Duda, Sina Wilke
    Hintergrundinfos
    Die beiden Rosenheimer Kriminalkommissare sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Doch der bodenständige Urbayer und sein aus der Grossstadt stammender Kollege ergänzen sich gerade deswegen perfekt. Gemeinsam ermitteln sie in verzwickten Fällen und bringen grosse und kleine Ganoven zur Strecke.
  7. SOKO Köln

    Kuckuckskinder

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Der Rentner Manfred Braun wird in seiner Garage erschlagen. Der Fall sorgt rasch für Turbulenzen. Denn das Opfer war der heimliche Geliebte von Dr. Philip Krafts Mutter Marianne. Schnell wird Dr. Krafts Vater verdächtigt. Eberhard Kraft war den beiden kurz zuvor auf die Schliche gekommen. Als er Manfred konfrontierte, brach eine Prügelei aus. Doch Philip kann nicht glauben, dass sein Vater ein Mörder ist. Der Pathologe begibt sich selbst auf Tätersuche. Er beginnt, sämtliche Spuren akribisch zu untersuchen. Ein schwieriger Fall für die SOKO. Denn Dr. Kraft fühlt sich zudem zur Tochter des Opfers hingezogen. Doch Regina Braun hatte ebenfalls ein Motiv für die Tat. Sie steckte in finanziellen Schwierigkeiten. Manfred Braun aber verwehrte ihr jegliche Unterstützung.
    Cast
    Diana Staehly, Pierre Besson, Lukas Piloty, Kerstin Landsmann, Tatjana Kästel, Thomas Clemens, Beatrice Richter
    Hintergrundinfos
    Das Team der Sonderkommission ermittelt mit vollem Einsatz und viel Witz zwischen Rotlichtmilieu und kölschem Klüngel. Die Unterwelt der Rheinmetropole hat dabei allerdings nichts zu lachen, denn die erfahrenen Beamten der SOKO kommen jedem Gauner auf die Schliche und klären jeden Mordfall auf.
  8. hallo deutschland

    Themen: Deutsche Horror-Torten in L.A.: Annabell kreiert Kuchen-Kunstwerke

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  9. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  10. Die Küchenschlacht

    Björn Freitag sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  11. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  12. drehscheibe

    Themen: Tante-Emma-Laden: Dorfbewohner organisieren sich selbst / Warenkunde Knoblauch: Würze fürs Essen / Expedition Deutschland: Stralsund: Die Brücken-Männer

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    'drehscheibe' – der aktuelle Blick aufs Land mit dem Thema des Tages: Was beschäftigt die Menschen, und worüber reden sie? Ausserdem: Experten geben viele praktische Infos für den Alltag. In der 'Expedition Deutschland' sind die 'drehscheibe'-Reporter unterwegs: eine Zufallsreise durchs Land und Menschen, die viel erzählen können. Dazu in jeder Sendung eine Reportage über ganz besondere Menschen. Wie leben sie, was machen sie?
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  13. ZDF-Morgenmagazin

    Themen: BUGA 2021: Öffnung trotz Pandemie? Letzte Vorbereitungen in Erfurt / Wirecard-Skandal: Woche der Befragung – Was wusste die Bundesregierung? / Studie zu Bildung im Corona-Shutdown – ifo-Umfrage zu Schulschliessungen / Vor Oscars 2021: Glamour ganz anders – Filme, Stars und Sternchen / Fussball: Streit um Super League – Schliesst UEFA Spieler von EM aus?

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Unions-K-Frage: (K)ein Ende in Sicht? Armin Laschet versus Markus Söder BUGA 2021: Öffnung trotz Pandemie? Letzte Vorbereitungen in Erfurt Wirecard-Skandal: Woche der Befragung Was wusste die Bundesregierung? Studie zu Bildung im Corona-Shutdown ifo-Umfrage zu Schulschliessungen Vor Oscars 2021: Glamour ganz anders Filme, Stars und Sternchen Fussball: Streit um Super League Schliesst UEFA Spieler von EM aus?
  14. Leute heute

    Themen: Abschied von Prinz Philip: Rückblick auf die Trauerfeier / Prinz Harry auf dem Sprung?: Abreise vor dem Queen-Geburtstag? / Max Simonischek als Kommissar Laim: Neuer Einsatz am Abend im ZDF

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
    Wiederholung
    W
  15. heute journal update

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
  16. Das Tal der vergessenen Kinder Legado en los huesos

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    E/D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Todesfälle führen Kommissarin Salazar, seit Kurzem Mutter, erneut in ihre Heimatstadt in einem nordspanischen Tal. Sie entdeckt Verbindungen zu einer früheren Mordserie und zu ihrer Familie. Wieder sind mythologische Elemente im Spiel, und wieder wird die junge Kommissarin auf eine harte Probe gestellt. Denn die Dämonen aus ihrer Vergangenheit geben noch lange keine Ruhe. Und die Schrecken ihrer Kindheit bringen neue Opfer in tödliche Gefahr. Einige Monate sind vergangen, seit die spanische Kommissarin Amaia Salazar (Marta Etura) eine grausame Mordserie in ihrem Heimatstädtchen Elizondo aufgeklärt hat. Doch der Fall lässt sie nicht los: Jason Medina (Amaruk Kayshapanta), den Amaia als Vergewaltiger und Mörder überführt hat, schlitzt sich nach seiner Verurteilung die Pulsadern auf und hinterlässt einen rätselhaften Brief, der nur ein einziges Wort enthält: 'Tarttalo' – den Namen eines Zyklopen aus der baskischen Mythologie, der sich von menschlichem Fleisch ernährt. Eigentlich soll sich Amaia, die vor Kurzem ihren Sohn Ibai zur Welt gebracht hat, mit wiederholten Kirchenschändungen im Baztán-Tal befassen. Dazu quartiert sie sich mitsamt ihrer Familie einmal mehr bei Tante Engrasi (Itziar Aizpuru) in Elizondo ein. Als sie von zwei weiteren verurteilten Mördern erfährt, die sich ebenfalls umgebracht und die rätselhafte Nachricht 'Tarttalo' hinterlassen haben, interessieren sie diese Fälle weit mehr als die Angriffe auf die Gotteshäuser. Bald stösst sie auf weitere Parallelen: Alle Opfer waren Frauen aus dem Baztán-Tal, und allen wurde nach dem Mord ein Arm amputiert. Und immer wieder ist von Ritualen, Geisterbeschwörungen und Hexenpraktiken die Rede. Während Amaia die Ermittlungen intensiviert, erfordert ein dramatischer Vorfall in der psychiatrischen Klinik, in der ihre Mutter Rosario (Susi Sánchez) seit Jahren untergebracht ist, ihre zusätzliche Aufmerksamkeit: Rosario hat einen Pfleger lebensgefährlich verletzt, auf dem Boden ihres Zimmers steht in grossen blutigen Buchstaben das Wort 'Tarttalo'. Hinter diesem Decknamen verbirgt sich offenbar ein Unbekannter, der die verurteilten Täter in den Selbstmord getrieben und von den Opfern je einen amputierten Arm an sich genommen hat. Ausserdem hat dieser 'Tarttalo' sich als Rosarios Sohn ausgegeben und sie regelmässig in der Klinik besucht. Amaia lässt ihre Mutter sofort in eine andere Klinik verlegen, aber wenige Tage später ist Rosario verschwunden, ebenso wie einer der Ärzte – und Amaias kleiner Sohn Ibai. Der 1975 im spanischen Pamplona geborene Fernando González Molina ist einer der kommerziell erfolgreichsten Regisseure Spaniens. Mit Geschick versteht er es, opulent und spannend zu inszenieren. Seine besonderen Fähigkeiten als Regisseur hat er schon in den unterschiedlichsten Genres unter Beweis gestellt, in der Komödie und der Romanze ebenso wie im historischen Drama oder im Mystery-Thriller. Sein Talent hat er an der Universität Navarra in Pamplona und an der Filmakademie ECAM in Madrid geschult. Mit der Rolle der couragierten Ermittlerin Amaia Salazar machte er die brünette Baskin Marta Etura in ihrem Heimatland zum Star. Als Richter Markina, der ein besonderes Interesse an der schönen Kommissarin entwickelt, ist in den Teilen zwei und drei der Trilogie der argentinische Schauspieler Leonardo Sbaraglia mit von der Partie. Der markante Darsteller trat 2019 in Pedro Almodóvars gefeiertem Biopic 'Leid und Herrlichkeit' auf. Im selben Jahr arbeitete er auch mit dem Franzosen Olivier Assayas an dem Thriller 'Wasp Network'. Die Baztán-Trilogie endet am 26. April 2021, um 22.15 Uhr mit dem dramatischen Finale 'Das Tal der geheimen Gräber'. Free-TV-Premiere
    Cast
    Marta Etura, Carlos Librado 'Nene', Leonardo Sbaraglia, Francesc Orella, Imanol Arias, Benn Northover, Itziar Aizpuru
  17. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das Magazin des Zweiten Deutschen Fernsehens liefert tagesaktuelle Nachrichten, gut recherchierte Hintergrundberichte und Interviews mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
  18. Laim und die Tote im Teppich

    Kategorie
    TV-Kriminalfilm
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Die Leiche einer Frau wird vor einem Müllcontainer auf der Theresienwiese gefunden, eingewickelt in einen Teppich. Keine Papiere, nur ihr Kopftuch deutet auf ihre Herkunft hin. Das Auto, das die Polizei verlassen neben den Containern findet, führt Lukas Laim und seinen Kollegen Anton Simhandl zu Hans Heinrich 'Hinni' Feuer. Die Kommissare treffen den Fechtlehrer in seinem Appartement an. Sie kommen scheinbar wie gerufen. Feuer hat gerade die Kollegen vom Einbruchsdezernat gerufen. Als er nach Hause kam, sei die Wohnungstür aufgebrochen gewesen, und sowohl sein Perserteppich als auch sein Wagen seien gestohlen worden. Laim glaubt Feuer nicht, doch der hat ein Alibi und Zeugen aus der besten Gesellschaft. Bei ihren Recherchen begegnen Laim und Simhandl Ressentiments aller Couleur. Als 'Hinni' Feuer sich plötzlich beeilt, den bisher bestrittenen Mord zu gestehen, begreift Laim, dass es einen weitreichenderen Zusammenhang in dem Mordfall geben muss.
    Cast
    Max Simonischek, Gerhard Wittmann, Shenja Lacher, Tinka Fürst, Heinz-Josef Braun, Helmfried Von Lüttichau, Peter Knaack
  19. WISO

    Themen: Zwischenstand Corona-Impfung: Warum es nicht läuft / Start-ups in Corona-Zeiten: Kein Geld für die Kreativen / Teuer oder billig: Bananen Muss es immer bio sein?

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    WISO – Das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin: alles, was Sie wissen müssen, dazu Rat und Hilfe, praktisch und mit geldwertem Nutzen. WISO ist Anwalt des Verbrauchers in allen relevanten Lebensbereichen, zum Beispiel Arbeit und Beruf, Ernährung und Gesundheit, Wohnen, Geldanlage und Rente.
  20. SOKO München

    Ein Mordszelt

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Oktoberfest ist in vollem Gang, als der 31-jährige Blogger Michael Stadler, der augenscheinlich dort zu Gast war, tot am Zentralen Omnibusbahnhof gefunden wird. Die Tat ist in voller Länge auf den Überwachungsaufnahmen des ZOB zu sehen – eine ungewöhnliche Ausgangslage für die Kommissare auf der Suche nach dem Täter. Von Stadlers Kollegin Laura Funkel erfahren sie, dass Michael Stadlers letzte Story einen Skandal auslöste. Es ging darin um die scheinbar unsaubere Vergabe eines Wiesnzelts. Der ehemalige Wiesnwirt Johann Beierlein, der durch Stadlers Enthüllungen sein Zelt verlor, ist auf einer mysteriösen Mailbox-Nachricht zu hören. Die Kommissare haben bald einen verwirrt wirkenden Hauptverdächtigen, den 30-jährigen Xaver Spiess, mit dessen Hirschfänger Stadler erstochen wurde. Aber auch die Wiesnchefin Johanna Pfeiffer und der Wiesnwirt Nico Esswein geraten in den Fokus der Ermittler.
    Cast
    Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Bianca Hein, Joscha Kiefer, Christofer v. Beau, Amanda Da Gloria, Florian Odendahl
    Drehbuch
    ,
    Hintergrundinfos
    Die Kriminalserie schildert den Alltag der Ermittler der Sonderkommission 5113 in München, die den Kampf gegen das organisierte Verbrechen aufgenommen hat. Die Beamten um Kriminalhauptmeister Horst Schickl meistern ihre Einsätze kompetent und engagiert – und mit einer Prise bayerischem Humor.
  21. Leute heute

    Themen: Abschied von Prinz Philip: Rückblick auf die Trauerfeier / Max Simonischek als Kommissar Laim: Neuer Einsatz am Abend im ZDF

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  22. hallo deutschland

    Themen: Achim Winter seilt sich ab: Fenster putzen mit Klettergeschirr

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  23. heute – in Europa

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  24. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  25. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    In dieser Kurzversion der ZDF-Nachrichtensendung werden die Zuschauer über die wichtigsten Ereignisse des Tages aus den Bereichen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und Kultur informiert.
  26. Die Küchenschlacht

    Björn Freitag sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  27. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  28. drehscheibe

    Themen: Arbeitslosigkeit am Flughafen: Auswirkungen von Corona / Expedition Deutschland: Baden-Baden: Eine starke Truppe / Der Traum vom Auswandern: Melanies Fincahotel auf Teneriffa

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    'drehscheibe' – der aktuelle Blick aufs Land mit dem Thema des Tages: Was beschäftigt die Menschen, und worüber reden sie? Ausserdem: Experten geben viele praktische Infos für den Alltag. In der 'Expedition Deutschland' sind die 'drehscheibe'-Reporter unterwegs: eine Zufallsreise durchs Land und Menschen, die viel erzählen können. Dazu in jeder Sendung eine Reportage über ganz besondere Menschen. Wie leben sie, was machen sie?
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  29. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Tod eines Drecksacks

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Der Stallbesitzer Mirko Falkenroth wird tot in der Scheune seines Pferdehofs gefunden. Dem ersten Anschein nach hat er sich erhängt. Doch Prof. Wolter und Jan Arnaud beweisen, dass es Mord war. Mirko war bei den Stallbesuchern nicht gerade beliebt. Sie bezeichnen ihn als geizig und kontrollsüchtig. Seine Frau Tanja erzählt jedoch, dass die beiden eine glückliche Ehe führten. Ihr einziges Problem waren die Schulden, die sie durch den Hof hatten. Der Tod ihres Mannes nimmt Tanja sehr mit. Erst vor ein paar Tagen starb ihr Lieblingspferd und jetzt auch noch ihr Mann. Trost spendet ihr ihre Schwester Greta Wiese, die auf dem Hof der Falkenroths als Hufschmiedin arbeitet und unheilbar krebskrank ist. Für Jo ist der Stallbursche Sascha Grollig Hauptverdächtiger. Er ist vorbestraft und hatte allen Grund, den Stallbesitzer zu hassen. Mirko demütigte ihn immer wieder und schlug ihn vor Kurzem sogar mit der Reitgerte. Aber auch der Tierarzt Dr. Bernd Kranz hatte ein Motiv. Das Opfer fand heraus, dass der Tierarzt Ankaufsuntersuchungen für teure Sportpferde manipulierte, und erpresste ihn damit. Auch die Todesursache deutet auf Kranz hin: Mirko wurde ein Sedativum für Pferde verabreicht. Dr. Kranz räumt zwar die Erpressung ein, wehrt sich aber empört gegen die Mordvorwürfe. Schliesslich taucht ein verschwundenes Überwachungsvideo aus der Scheune auf, das den entscheidenden Hinweis zur Lösung des Falls liefert.
    Hintergrundinfos
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  30. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Corona-Update Talk mit Medizinjournalist Dr. Specht / Podcast-Tipps: Ausgewählte Highlights / Backhendl mit Salat: Rezeptvorschlag von Mario Kotaska / Osteopathie für Kinder: In welchen Fällen sie Sinn macht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  31. ZDF-Morgenmagazin

    Themen: Corona: Streit um Bundes-Notbremse – Wie mit 3. Infektionswelle umgehen? / Grüne K-Frage: Baerbock oder Habeck? – Premiere grüne*r Kanzlerkandidat*in / Neuheiten: 'Auto Shanghai' – Zwischen Luxus- und Elektroautos / Service: Frühjahrsputz fürs Rad – Wie Sie Ihr Rad schnell flottkriegen / Fussball-EM: Weiter Spielort München? – UEFA entscheidet über Austragungsorte / Musik: Alice Merton, Sängerin – Im Interview und Wohnzimmerkonzert

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die 'heute Xpress' aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im 'Moma-Café' treten Musiker live vor Publikum auf.
  32. ZDF-History

    Themen: Prinzgemahle – Im Auftrag Ihrer Majestät

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Gesellschaft allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Für sie gibt es keine Jobbeschreibung, doch alle erwarten von ihnen ein perfektes Auftreten. Wie füllen Prinzgemahle ihre schwierige Rolle aus – damals und heute? Die Prinzen Albert, Claus und Philip hatten viele Aufgaben: Sie galten als Berater, Stütze und Korrektiv ihrer gekrönten Ehefrauen. Doch ansonsten sollen sie stets dezent im Hintergrund bleiben. Denn es sind die Frauen der Prinzgemahle, die als Königinnen das Zepter schwingen, sie spielen die erste Geige – auch in der Öffentlichkeit. Für ihre Ehemänner kann das zum undankbaren Job werden. Manche sind daran zerbrochen, andere verstanden es, sich Freiräume zu schaffen und sich auf Nebenschauplätzen zu profilieren. Der Film analysiert die komplizierte Rolle Prinzgemahl anhand der drei Protagonisten, die der Herausforderung unterschiedlich begegnet sind.
    Hintergrundinfos
    Die Sendereihe berichtet über spannende Ereignisse der Weltgeschichte. Das Themenspektrum reicht von der politischen Geschichte über kulturgeschichtliche Themen bis zur Gesellschaftsgeschichte.
  33. Kommissar Beck Beck

    Tod in Samarra

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    S
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Menschenrechtler Dr. Hanoush ist ein wichtiger Zeuge eines Angriffs auf die Stadt Samarra im Irak. Bei einem Treffen mit Ermittlern des Kriegsverbrechertribunals wird er brutal ermordet. Da Alex Majid Awani, der beim Treffen mit Hanoush dabei war, aus ihrer Zeit im Nahen Osten kennt, wirft ihr Josef Befangenheit vor. Das Team ermittelt auf heiklem politischen Terrain, auch der schwedische Geheimdienst ist an dem Fall interessiert. Eine der Spuren führt in die syrische Botschaft zu Amir Navid, der allerdings diplomatische Immunität geniesst. Doch auch Steffan Gems, der zusammen mit Hanoush eine Organisation zur Bekämpfung von Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverstössen gegründet hat, und seine Frau Hannah geraten ins Visier der Ermittlungen. Dann verschwindet plötzlich Sana Malik, die zusammen mit Majid Dr. Hanoush vor seinem Tod getroffen hatte, und der Fall bekommt eine neue Wendung. Nachdem bei Martin Beck ein Gehirntumor diagnostiziert wurde, sind seine Familie und auch das Team in grosser Sorge um ihn. Martin entscheidet sich schliesslich dafür, den Tumor entfernen zu lassen, auch wenn die OP riskant ist. Währenddessen ruft das Wiedersehen mit Majid bei Alex alte Erinnerungen wach.
    Cast
    Peter Haber, Jennie Silfverhjelm, Martin Wallström, Måns Nathanaelson, Anna Asp, Elmira Arikan, Jonas Karlsson
  34. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Das Magazin des Zweiten Deutschen Fernsehens liefert tagesaktuelle Nachrichten, gut recherchierte Hintergrundberichte und Interviews mit Entscheidungsträgern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
  35. Ein Tisch in der Provence: Unverhoffte Töchter

    Kategorie
    TV-Romanze
    Produktionsinfos
    Arztfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Der Morgen beginnt für Dr. Véronique Gilbert mit einem grossen Schock: Ihre Mutter Thérèse teilt ihr beim Kaffee mit, dass nicht Serge, sondern ihr vermeintlicher Onkel Franck ihr Vater ist. Véro setzt sich aufgewühlt ins Auto – und fährt eine alte Dame an, die unvermittelt auf die Landstrasse getreten war. Die Verletzte ist bewusstlos und erweist sich später zu Véros Überraschung als die an Alzheimer erkrankte Mutter ihres Kollegen Dr. Hugo Simon. Véro begleitet Sarah Simon im Rettungswagen nach Montpellier in die Klinik von Dr. Franck Gilbert. Als Véro und Franck sich dort zum ersten Mal offiziell als Vater und Tochter gegenüberstehen, wissen beide nicht, wie sie mit der besonderen Situation umgehen sollen. In der Praxis erscheint die hochschwangere Bäckersfrau Melanie, die so starke Bauchschmerzen hat, dass sie es nicht mehr zu ihrer Gynäkologin nach Montpellier schafft. Als die Werte vorliegen, sind sich Véro und Hugo ausnahmsweise einig: Melanie hat eine sogenannte Präeklampsie im fortgeschrittenen Stadium, eine Schwangerschaftsvergiftung, die Mutter und Kind in höchste Gefahr bringt. In ihrer Not bittet Melanie Hugo, sie im Rettungswagen nach Montpellier zu begleiten, und ringt ihm im Krankenhaus sogar das Versprechen ab, sich um das Kind zu kümmern, sollte sie bei der Geburt sterben. Das Kind kommt gesund auf die Welt, aber die Komplikationen bei Melanie scheinen kein Ende zu nehmen. Véro beschliesst eine teambildende Massnahme: Hugo muss das Operieren üben. Ein Kollege mit Tremor, der noch nicht einmal eine offene Wunde nähen kann, ist für sie nicht haltbar. Sie muss sich auf ihn verlassen können. Verlassen kann sie sich auf alle Fälle aber auf ihren verliebten Jugendfreund Jacques, der glücklich ist, Véro wieder in seiner Nähe zu haben. Thierry hat sein Zimmer nicht mehr verlassen, seitdem seine Frau Catherine mit dem Kunsthändler Guy nach Hongkong durchgebrannt ist. Catherines Schwester Thérèse und Enkelin Lea halten derweil den Betrieb im Bistro aufrecht. Véro gelingt es schliesslich, Thierry zu den Lebenden zurückzuholen, sodass der von ihm geplante Gesangswettbewerb steigen kann. Der erste Preis ist ein Fohlen, das sich Lea sehnlichst wünscht. Gern erfüllt sie daher den Wunsch von Thérèse, ein Lied zu singen, mit dem ihre Grossmutter Franck versöhnen und zurückgewinnen will. Überraschend kehrt Catherine nach Talon zurück und überfällt alle mit der Absicht, zu Thérèse, Véro und Lea ins Herrenhaus zu ziehen: 'Der Tisch in der Provence', der angesichts der fälligen Ernte dieses Mal im Olivenhain steht, füllt sich.
    Cast
    Friederike Linke, Nico Rogner, Sabine Vitua, Leonie Parusel, Barbara Schöne, Peter Benedict, Gesine Cukrowski
    Drehbuch
    ,
  36. Kielings wilde Welt

    Kreislauf des Lebens

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Tierfilmer Andreas Kieling besucht Europa, Australien, Amerika, Afrika und Fidschi. Er trifft engagierte Wissenschaftler*innen und bietet spannende Einblicke. In Tansania trifft Andreas Kieling auf Hyänen, die ihrem schlechten Ruf nicht gerecht werden. Er erlebt auf Island Attacken von Küstenseeschwalben und sucht Beweise für die Rückkehr der Wildkatze in Deutschland. Und er taucht vor Fidschi mit Bullenhaien. Die Sympathiewerte von Hyänen sind die wohl schlechtesten unter afrikanischen Raubtieren. Zu Unrecht, wie Tierfilmer Andreas Kieling im Ngorongorokrater von Tansania feststellt. Dort untersuchen Forscher*innen das Mit- und Gegeneinander in Hyänen-Clans. Fazit: Mal lohnt es sich für Hyänen, nett zu sein, mal ist Kampf das bessere Mittel. Sogar Parallelen zu sozialen Netzwerken gibt es: Wer die meisten Follower hat, schafft es ganz nach oben. Wie in Hitchcocks 'Die Vögel' fühlt sich Andreas auf Island. Im Schwarm attackieren ihn Küstenseeschwalben. Sie schützen so ihren Nachwuchs. Maximal zwei Junge kann ein Seeschwalben-Paar pro Jahr grossziehen. Die Zeit dafür ist knapp. Denn noch bevor der kurze isländische Sommer zu Ende geht, müssen die Kleinen fit sein für eine extreme Flugreise: aus der Arktis in die Antarktis. Bis zu 8000 Wildkatzen gibt es mittlerweile wieder in Deutschland. Die scheuen Waldbewohner brauchen viel Platz zum Leben und finden ihn nur schwer im dicht besiedelten Deutschland. Andreas erlebt, wie mühsam es ist, für den einzelgängerischen Jäger neue Gebiete zu erschliessen. Eine Geschichte, bei der es um Baldrian und junge Bäume geht – und um sehr viel Geduld. Nirgendwo auf der Welt kommt man den seltenen Bullenhaien so nah wie am Shark Reef vor Fidschi. Der Grund: Thunfisch-Snacks von Menschenhand. Das 'Hai Life' unter Wasser lässt nicht nur das Herz von Tauchenden höherschlagen, es bietet auch einzigartige Forschungsmöglichkeiten. Eine wichtige Frage für Andreas und die Forscher*innen: Stören die Fütterungen das ökologische Gleichgewicht? Alle drei Filme der Reihe 'Terra X'-Reihe 'Kielings wilde Welt' sind ab Mittwoch, 7. April 2021, in der ZDFmediathek unter terra-x.zdf.de zu finden. Zur Dokumentation 'Der Kreislauf des Lebens' gibt es ein Webvideo, das am Samstag, 17. April, um 10.00 Uhr in der ZDFmediathek und am Sonntag, 18. April 2021, um 10.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal 'Terra X Natur & Geschichte' https://ly.zdf.de/tl1/ veröffentlicht wird. Alle Filme in der ZDFmediathek und bei YouTube sind zum Embedding mit Verweis auf 'Terra X' für alle Interessierten freigegeben.
    Regisseur
    ,
  37. Berlin direkt

    Themen: Söder, Laschet und die K-Frage – Erbarmungsloser Machtkampf in CDU/CSU / Baerbock, Habeck und die K-Frage – Eine Partei will nach oben / Merkel, Scholz und ihre Corona-Krise – Der Widerstand aus den eigenen Reihen

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Innenpolitik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    In der Magazinsendung 'Berlin direkt' berichten Parlamentskorrespondenten hintergründig über aktuelle Themen und Entwicklungen der Bundespolitik. Studiogespräche mit Spitzenpolitikern vertiefen das politische Top-Thema. Während der parlamentarischen Sommerpause werden die 'Sommerinterviews' gesendet.
  38. Aktion Mensch Gewinner

    Kategorie
    Lottoziehung
    Produktionsinfos
    Soziale Brennpunkte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    'Das Wir gewinnt', heisst es bei der 'Aktion Mensch'. Die Sendung präsentiert die Gewinner der Lotterie und zeigt, welche Projekte gefördert werden.
  39. Terra Xpress

    Themen: Mein Weg zum Traumhaus

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Wissenschaft, Technologie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    Eine Alternative zu Beton: Bauen mit Stroh und Holz. In Freiburg entsteht eines der höchsten Holzhäuser Deutschlands. Böse Überraschung: wenn der Bagger Knochen zutage fördert. Stroh und Holz machen nicht nur gutes Klima innerhalb der eigenen vier Wände, sie tun auch dem globalen Klima gut. Deshalb wollen immer mehr Familien mit umweltfreundlichen, nachwachsenden Materialien bauen. In Freiburg entsteht gerade eines der höchsten Holz-Hochhäuser Deutschlands. Holz wird als Baustoff immer beliebter. In Baden-Württemberg entsteht bereits jedes dritte Haus aus Holz. Doch was, wenn es brennt? Wenn der Bagger beim Hausbau plötzlich Knochen zutage fördert, heisst das Baustopp. Zum Glück ist es kein Fall für die Polizei, sondern einer für die Archäologen. Es sind wertvolle Funde aus dem Siebenjährigen Krieg. Doch wer zahlt die Grabungen – wird der Bauherr zur Kasse gebeten?
  40. ZDF.reportage

    Themen: Zuhause in der Platte

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Gesellschaft allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2021
    Beschreibung
    1986 wurde sie als Prestigeprojekt des Wohnungsbaus in der DDR fertiggestellt, die berühmt-berüchtigte 'Platte' in Marzahn. 100 000 Wohnungen wurden in nur 15 Jahren hochgezogen. Einst begehrte Wohnlage, nahm die Attraktivität der Hochhauswohnungen nach der Wende deutlich ab. Trotz ihres schlechten Rufs erlebt Deutschlands einst grösste Plattenbausiedlung heute einen regelrechten Boom – und das nicht nur wegen der billigen Mieten. In der Marzahner Promenade 14 leben etwa 350 Menschen in 144 Wohnungen, verteilt auf 20 Stockwerke. In dem 'Dorf hochkant' läuft es auf den ersten Blick ganz gut. Doch Vandalismus, Ruhestörung oder kleinere Nachbarschaftsstreits gehören hier ebenfalls zum Alltag. Wie hat sich das Zusammenleben im Haus, das vor der Wende erbaut wurde, verändert? Hausmeister Thorsten Hauff kennt die 20 Stockwerke der Marzahner Promenade 14 wie seine Westentasche. Er ist 'Hausi' der alten Schule und hat das Haus und die Wehwehchen seiner Bewohner gut im Griff. 'Du musst deine Arbeit lieben, wenn nicht, kannst du gleich zu Hause bleiben.' Falsch entsorgter Müll, zugestellte Kellerräume und fast täglich neue Graffiti an den Wänden – Hausmeister Hauff hat alle Hände voll zu tun, das Gebäude in Schuss zu halten. Wenn es bei einem Mieter dann noch von der Decke tropft und eine Wohnungsübergabe im Kalender steht, kommt Hausmeister Hauff ganz schön ins Schwitzen. Doch auch er sieht nicht alles schwarz. Denn das Leben in der Platte hat auch seine schönen Seiten. Das weiss niemand besser als Bernd Engling. Als Haus-Chronist, Mietervorstand und Chorleiter der 'Marzahner Promenaden-Mischung' ist der 74-Jährige eine Schlüsselfigur der Marzahner Promenade 14. Seit 34 Jahren engagiert er sich für die Gemeinschaft im Haus, begutachtet als Teil des Mieterbeirats einmal im Monat den Zustand der Platte und leistet mit dem liebevoll eingerichteten Haus-Klub im 20. Stock einen unschätzbaren Beitrag zur Kultur im Gebäude. Veranstaltungen können hier wegen der Corona-Pandemie gerade nicht stattfinden. Bei einer abendlichen Jamsession mit Akkordeon und Saxofon wird es im Klub aber für kurze Zeit wieder sehr lebendig. Und wie erleben andere Bewohner die Gemeinschaft im Haus? Die zehnjährige Glorias Mukami aus Kenia lebt seit 2019 in Marzahn, singt im Chor 'Marzahner Promenaden-Mischung' bei Bernd Engerling, ist in Marzahn aber noch nicht ganz angekommen. Für Familie Rokosz aus Polen sollte Marzahn nur eine Zwischenstation sein, wurde dann aber zum Wohlfühl-Zuhause. Mutter Justina erzählt, warum sie heute nicht mehr aus Marzahn wegwill. Die 'ZDF.reportage' taucht ein in den Mikrokosmos einer Berliner 'Platte'.