search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 217 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. SOKO Kitzbühel

    Der Ring der Toten

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Während des 60. Geburtstages des verwitweten Hoteliers Robert Neidhardt wird dessen Sohn Stefan bei der Fahrt mit einem Heissluftballon mit einer Armbrust erschossen. Was ist das Motiv? Ein Gespräch mit Ela Neidhardt, der Frau des Ermordeten, gibt der SOKO einen Einblick in die Familienverhältnisse: Alle sind tatverdächtig – denn es geht um ein Millionenerbe. Als die Schwester des Opfers eintrifft, zeigt sich das Ausmass der Familientragödie. Besonderes Augenmerk lenkt das Team auf Bruno, den zweiten Sohn von Robert, Architekt und Miteigentümer eines in Fertigstellung begriffenen Luxushotels, Roberts Tochter Roswitha und Klaus Haas, Hotel-Bauleiter und Betreiber eines Canyoning-Unternehmens. Der zweite Teil folgt am Freitag, 9.12.2016 um 16:10 Uhr.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Kristina Sprenger, Hans Sigl, Andrea L'Arronge, Heinz Marecek, Ferry Öllinger, Christine Klein, Günther Maria Halmer
    Regisseur
    Andreas Prochaska
    Drehbuch
    Martin Ambrosch
    Hintergrundinfos
    Das Ermittlerteam um Karin Kofler klärt Verbrechen auf, die in Kitzbühel und seinem Umland begangen wurden. Darin sind oft Mitglieder des Jetsets verwickelt, die von dem Nobelskiort angezogen werden. Unterstützung erhält das Team von zwei Hobbydetektiven, von Karins Vater und der Gräfin Schönberg.
  2. hallo deutschland

    Themen: Countdown Mister Germany 2017: Wir begleiten Kandidaten bei der Wahl

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  3. ZDF-Morgenmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informieren die Nachrichten aus Mainz. Hinzu kommen Interviews zu unterschiedlichen Themen sowie Serviceaspekte für die Zuschauer. Im 'Moma-Café' treten musikalische Gäste vor Live-Publikum auf.
  4. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  5. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: BGH-Urteil zu Pauschalreisen – Wer zahlt bei Unfall im Transferbus? / Mick Wewers in Aktion – Festgenagelt: Ein neues Waschbecken / Flusskrebse mit Safran und Chili – Kochen mit Armin Rossmeier / Weihnachtsmarkt mal anders – So weihnachtet es in d

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    BGH-Urteil zu Pauschalreisen Wer zahlt bei Unfall im Transferbus? Mick Wewers in Aktion Festgenagelt: Ein neues Waschbecken Flusskrebse mit Safran und Chili Kochen mit Armin Rossmeier Weihnachtsmarkt mal anders So weihnachtet es in der Kleinstadt Virtual-Reality-Brillen im Check Welche Trend-Brille taugt etwas? Erkältungsmythen unter der Lupe Was hilft wirklich bei Erkältungen? Gast: Minh-Khai Phan-Thi Schauspielerin Bekannt wurde die Tochter vietnamesischer Einwanderer in den 90er Jahren als VIVA-Moderatorin. Minh-Khai Phan-Thi hat sich aber auch als Schauspielerin einen Namen gemacht, führt Regie und machte bei 'Let's Dance' eine gute Figur. Im ZDF ist sie am Sonntag in der Katie-Fforde-Verfilmung 'Tanz auf dem Broadway' zu sehen.
  6. Notruf Hafenkante

    Hart an der Kante

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Melanie bemerkt einen Wagen, der ohne amtliches Kennzeichen von einem minderjährigen Jungen gefahren wird. Sie verfolgt das flüchtende Fahrzeug. Aber die Jagd endet am Hafen, wo der Fluchtwagen in die Elbe stürzt. Schnell ist klar, dass es keine Chance auf Überlebende gibt. Melanie muss sich den verzweifelten Eltern Angelika und Bernard stellen, die ihr die Schuld am Tod ihres Sohnes Tim geben. Boje und Franzi bringen in Erfahrung, dass Tim zu Hause grosse Probleme hatte. War es der Selbstmord eines frustrierten Jugendlichen? Doch die überraschende Wendung kommt, als der Wagen geborgen wird und niemand darin ist. Offensichtlich hat Tim den Unfall nur inszeniert, um seinen Eltern einen Denkzettel zu verpassen. Als kurz darauf eine Lösegeldforderung eingeht, stehen die Polizisten mit ihren Ermittlungen wieder am Anfang. Wer hat Tim in seine Gewalt gebracht? Die Suche nach dem Jungen läuft unter Hochdruck. Noch wissen die Polizisten nicht, dass Tim in Lebensgefahr ist.
    Episodenummer
    56
    Cast
    Sanna Englund, Markus Knüfken, Rhea Harder-Vennewald, Frank Vockroth, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling
    Regisseur
    Bodo Schwarz
    Drehbuch
    Klaus Arriens, Thomas Wilke
    Hintergrundinfos
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  7. Biathlon

    Weltcup | Gäste: Sven Fischer | Disziplin: 10 km Sprint Herren

    Kategorie
    Biathlon
    Produktionsinfos
    Biathlon
  8. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Informationsmagazin berichtet über tagesaktuelle Themen. Ebenfalls in der Sendung: Ein Sportblock, eine Live-Schalte zur Frankfurter Börse und ein Talkgast zum Tagesthema.
  9. Biathlon

    Weltcup | Gäste: Sven Fischer | Disziplin: 7,5 km Sprint Damen

    Kategorie
    Biathlon
  10. Ski Freestyle

    Weltcup | Disziplin: Skicross

    Kategorie
    Skiakrobatik
  11. heute – in Europa

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  12. SOKO Kitzbühel

    Der Ring der Toten

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Während der Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag des verwitweten Hoteliers Robert Neidhardt wird dessen Sohn Stefan bei der Fahrt in einem Heissluftballon mit einer Armbrust erschossen. Ein Gespräch mit Ela Neidhardt, der Frau des Ermordeten, gibt der SOKO einen Einblick in die Familienverhältnisse: Alle sind tatverdächtig – denn es geht um ein Millionenerbe. Als die Schwester des Opfers eintrifft, zeigt sich das Ausmass der Familientragödie. Besonderes Augenmerk lenkt das Team auf Bruno, den zweiten Sohn von Robert, Architekt und Miteigentümer eines in Fertigstellung begriffenen Luxushotels, Roberts Tochter Roswitha und Klaus Haas, Hotel-Bauleiter und Betreiber eines Canyoning-Unternehmens.
    Cast
    Kristina Sprenger, Hans Sigl, Andrea L'Arronge, Heinz Marecek, Ferry Öllinger, Christine Klein, Günther Maria Halmer
    Regisseur
    Andreas Prochaska
    Drehbuch
    Martin Ambrosch
    Hintergrundinfos
    Das Ermittlerteam um Karin Kofler klärt Verbrechen auf, die in Kitzbühel und seinem Umland begangen wurden. Darin sind oft Mitglieder des Jetsets verwickelt, die von dem Nobelskiort angezogen werden. Unterstützung erhält das Team von zwei Hobbydetektiven, von Karins Vater und der Gräfin Schönberg.
  13. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  14. hallo deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  15. Leute heute

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  16. SOKO Wien

    Stiller Abgang

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Doris Ritter findet vor dem Café, das sie mit ihrem Mann betreibt, eine Blutlache. Bernhard Ritter ist spurlos verschwunden. Die SOKO-Ermittler erkennen anhand der Video-Aufzeichnung der Überwachungskamera, dass er in der Nacht von zwei Männern zusammengeschlagen wurde, die dann verschwanden. Ritter hatte sie beim Klau des Autos von Stammgast Gerald Praschak ertappt. Die SOKO findet Schleifspuren Richtung Donau und Ritters blutige Brille am Ufer. Alles deutet darauf hin, dass er ins Wasser geworfen wurde. Die zweite Blutspur an der Brille führt zum vorbestraften Rafi Kilic. Dieser ist ein Mitarbeiter Praschaks, von dem der Auftrag zum Diebstahl kam. Ist er auch verantwortlich für den Mord? Laut Aussage von Kilic und seinem Helfer hat keiner von ihnen Ritter in die Donau geworfen. Als Penny sich intensiver mit der Familiensituation der Ritters beschäftigt, kommt sie darauf, dass Doris eine Affäre mit Bernhards bestem Freund Dr. Kolm hatte. Ausserdem gibt es eine kürzlich abgeschlossene Lebensversicherung, und zudem hat Bernhard ihr eine schwere Krankheit verschwiegen. Was bedeutet das alles?
    Cast
    Stefan Jürgens, Gregor Seberg, Lilian Klebow, Dietrich Siegl, Helmut Bohatsch
    Regisseur
    Olaf Kreinsen
    Drehbuch
    Max Gruber
    Hintergrundinfos
    Die Sonderkommission ist eine Abteilung der Wasserschutzpolizei und hat ihr Hauptquartier am Wiener Handelskai. Das Team überwacht die Donau und deren Nebenflüsse in Österreich und im Ausland. Die Beamten klären Mordfälle auf und bekommen es mit Menschenhändlern und andere Schwerverbrechern zu tun.
  17. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  18. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  19. Dr. Klein

    Mut

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Alltags-/Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der 13-jährige Fred Pollack wird mit gebrochenem Arm in die Rosenstein-Klinik eingeliefert. Dr. Klein und ihre Kollegen kümmern sich um ihn. Doch was zunächst wie Routine aussieht, entwickelt sich wegen Komplikationen zu einer blutigen Angelegenheit – bis Oberschwester Gundula die OP unterbricht und zu erhöhten Sicherheitsmassnahmen auffordert: Fred Pollack ist HIV-positiv. Valerie Klein kann nicht fassen, dass Freds Mutter, die während der Schwangerschaft von ihrem Mann infiziert wurde, ihren Sohn, der das HI-Virus seit seiner Geburt in sich trägt, nicht darüber aufgeklärt hat. Wie soll Fred sich verantwortungsvoll verhalten, wenn er nicht weiss, dass er krank ist? Beide ahnen nicht, dass Fred und seine Freundin Sissy gerade hinter dem Rücken ihrer Eltern ihr 'erstes Mal' planen. Nanny merkt, dass für sie als allein erziehende Mutter ihr Krankenschwesterngehalt hinten und vorne nicht reicht und hofft, dass Grit ihr ein wenig aushelfen kann. Diese schaltet auf stur, da aktuell Constanze Bernardi, Bernds Ex-Freundin, erneut um Bernds Liebe buhlt – unter anderem mit dem verlockenden Angebot, in der Klinik ihres Vaters demnächst Chefarzt werden zu können. Dumm nur, dass Nanny im Haus Lang ein entscheidendes Indiz gefunden hat, das erklärt, was mit Prof. Hugo Schäfer passiert ist – und dass Grit daran nicht ganz unschuldig sein kann.
    Cast
    Christine Urspruch, Simon Licht, Renan Demirkan, Clelia Sarto, Michael Klammer, Martina Eitner-Acheampong, Nora Huetz
    Regisseur
    Käthe Niemeyer
    Drehbuch
    Torsten Lenkeit
  20. Die Chefin

    Verräter

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D/CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Schüsse hallen durch die Gänge des Stundenhotels. Das Opfer – Robert Schulz, Polizist des Sittendezernats. War er selbst Kunde oder wurde er im Dienst erschossen? Während Schulz' Frau offen über die ausserehelichen Kontakte ihres Mannes spricht, mauern die Kollegen der Sitte. Versucht das Dezernat, einen Skandal zu vertuschen? Für Vera Lanz' Team höchste Zeit, zu unkonventionellen Ermittlungsmethoden zu greifen. Es stellt sich heraus: Schulz traf sich regelmässig mit einer jungen Unbekannten. Auf der Suche nach dieser Zeugin stossen die Ermittler auf die Bar 'Paradiso'. Trompeter sucht in dem Etablissement die Nähe zur Prostituierten Darja. Kennt sie das Mädchen aus der Mordnacht?
    Cast
    Katharina Böhm, Stefan Rudolf, Jürgen Tonkel, Olga von Luckwald, Rainer Strecker, Andreas Pietschmann, Katharina Nesytowa
    Regisseur
    Michael Schneider
    Drehbuch
    Peter Kocyla
  21. SOKO Leipzig

    Neues Leben

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In einem LKW werden mehrere tote Flüchtlinge gefunden. Sie sind jedoch nicht erstickt, sondern vergiftet worden. Der Fahrer ist flüchtig und ein Motiv nicht erkennbar. Einige haben jedoch überlebt. Als sie wieder vernehmungsfähig sind, wird die Sache nicht klarer. Familienoberhaupt Dorel erklärt, dass er Glück und Freiheit für seine Familie wollte. Und dass sie keine Wertgegenstände bei sich hatten. Warum also der Mord? Dagmar Schnee schaltet sich ein. Die ungewöhnlich guten Reisebedingungen im LKW machen sie stutzig. Die Spedition scheint da ein lukratives Geschäft mit Flüchtlingen zu machen. Unverständlich, weswegen der Auftrag nicht ausgeführt worden sein soll. Das Mordmotiv muss also ganz woanders liegen.
    Cast
    Andreas Schmidt-Schaller, Marco Girnth, Melanie Marschke, Steffen Schroeder, Gerit Kling, Joan Pascu, Anton Spieker
    Regisseur
    Oren Schmuckler
    Drehbuch
    Axel Hildebrand
    Hintergrundinfos
    Mit Herz und Sachverstand lösen die Ermittler der 'SOKO Leipzig' um Kriminalhauptkommissar Hajo Trautzschke ihre spannenden Fälle in der sächsischen Grossstadt, aber auch im Ausland – in Moskau, Istanbul und London. Auch das Privatleben der Kommissare bleibt dem Zuschauer dabei nicht verborgen.
  22. heute-journal

    mit Politbarometer und Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  23. heute-show

    Nachrichtensatire mit Oliver Welke

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsinfos
    Slapstick, Ulk, Humor
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die 'heute-show' stellt die Welt der TV-Nachrichten auf den Kopf. Satirisch, witzig, bissig kommentiert Oliver Welke die aktuellen Fernsehbilder aus Politik und Nachrichtensendungen. Die 'heute-show' mit Anchorman und Team bietet gutgelauntes Politainment, unterhaltend und geistreich zugleich. Wahlkampfparolen werden seziert, hohle Phrasen entlarvt oder das Fachchinesisch unserer Volksvertreter humorvoll übersetzt.
    Hintergrundinfos
    Das im Stil einer Nachrichtensendung gestaltete Satireformat behandelt aktuelle Themen aus der politischen Landschaft Deutschlands, greift aber auch internationale Nachrichten auf.
  24. Das Literarische Quartett

    Themen: Joan Didion: 'Sentimentale Reisen' / John Fante: '1933 war ein schlimmes Jahr' / Christoph Ransmayr: 'Cox oder Der Lauf der Zeit' / Lew Tolstoi: 'Auferstehung' | Gäste: Axel Hacke (Journalist und Schriftsteller)

    Kategorie
    Literatur
    Produktionsinfos
    Literatur
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Volker Weidermann, Christine Westermann, Maxim Biller sowie der heutige Gast Axel Hacke diskutieren über vier Neuerscheinungen. Joan Didion: 'Sentimentale Reisen' John Fante: '1933 war ein schlimmes Jahr' Christoph Ransmayr: 'Cox oder Der Lauf der Zeit' Lew Tolstoi: 'Auferstehung' Das Literarische Quartett wird im Foyer des Berliner Ensembles mit Publikum aufgezeichnet. Die nächste Sendung findet am 3. März 2017 statt.
  25. Nicht jedes Los gewinnt

    Erzählungen vom Rummelplatz

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Literatur
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Bekannte Schriftsteller werden zu Filmemachern: Im ZDF produziert Clemens Meyer, der Mainzer Stadtschreiber 2016, eine Dokumentation über einen legendären Rummelplatz in Leipzig. Clemens Meyer, der Schriftsteller der Underdogs, spricht auf der Leipziger Kleinmesse mit Schaustellern, mit Helfern und Besuchern und erfährt Kurioses, Historisches, Witziges und Trauriges über die glitzernde Welt des Rummels. Der Mainzer Stadtschreiber-Literaturpreis, der vom ZDF, 3sat und der Stadt Mainz seit 1985 vergeben wird, bietet seinen Preisträgern die einzigartige Möglichkeit, als Filmemacher eine Dokumentation nach eigener Themenwahl zu produzieren. Dieses Abenteuer ist nun Clemens Meyer eingegangen. Meyer bleibt seinem Figurenkosmos treu, den Aussenseitern, den Rebellen. In seiner Heimatstadt Leipzig drehte er mit dem ZDF während der sogenannten Leipziger Herbst-Kleinmesse, einem der grossen Rummelplatzereignisse Sachsens. Clemens Meyer interessieren einmal mehr die selbstbewussten und doch eher am Rand der Gesellschaft stehenden Menschen. Er erkundet die zumeist uneben verlaufenden Biografien der Helfer hinter den blinkenden Kulissen der Karussells, Geisterbahnen, Autoscooter, Los- und Schiessbuden. Er sieht sich um bei den Schaustellerfamilien. Manche betreiben ihr Fahrgeschäft schon seit vielen Generationen, etablierter Rummelplatz-Uradel sozusagen. Viel können sie erzählen über die Vergangenheit, die bis in die DDR-Zeit reicht. Wie lebt es sich auf dem Rummelplatz und immer unterwegs? Was ist Schein, was Wirklichkeit? Wie sieht ein Rummel mit den Augen der Schausteller aus und was besagt es über unsere Gesellschaft? Wie steht es mit der Zukunft? Eher altmodische Rummelplätze wie der in Leipzig haben es schwer. Es ist nicht viel los auf dem Platz. Clemens Meyer meint: Der Rummel mit seinen zum Teil historischen Fahrgeschäften ist für die Kultur und Identität Leipzigs genauso wichtig wie die Theater und Museen in der Innenstadt. Meyer agiert in einer neuen Rolle: kein Schriftsteller, auch kein Reporter, sondern teilnehmender Beobachter, der selbstverständlich die Angebote der Kirmes auch persönlich testet. Meyer: 'Wir flanieren durch die Zeiten, durch die Strassen der Schausteller, Träume im Wohnwagen, Blumen auf der Veranda. Vorne die Geschäfte, die rasenden Karussells, Märchenbilder auf kleinen Luftschaukeln, die so alt sind, dass sie selbst aus dem Märchen der Kleinmesse kommen.' Clemens Meyer, 1977 in Halle an der Saale geboren, erregte bereits mit seinem Debütroman 'Als wir träumten' 2006 grosses Aufsehen. 2015 wurde der Roman von Regisseur Andreas Dresen verfilmt. 2008 erschien der Kurzgeschichtenband 'Die Nacht, die Lichter', für den er den Preis der Leipziger Buchmesse erhielt. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller war Meyer als Gastdozent am Leipziger Literaturinstitut tätig. Sein drittes Buch 'Gewalten. Ein Tagebuch' (2010) versammelt Erzählungen über Zocker, Loser, Barbesucher, Amokläufer und Menschen in der Psychiatrie. 2013 kam sein Roman 'Im Stein' heraus, der sich mit Sexarbeit und den wirtschaftlichen Verwicklungen und Skandalen der Leipziger Realität der 1990er Jahre beschäftigt. 2015 hatte Meyer die Poetikdozentur an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main inne, die den Titel 'Der Untergang der Äktschn GmbH' trug. 2016 kam der Boxerfilm 'Herbert' in die Kinos, der auf einem Drehbuch Meyers beruht.
  26. heute+

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  27. Neo Magazin Royale

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Mischformen Unterhaltung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Moderator Jan Böhmermann begrüsst prominente Gäste und beschäftigt sich satirisch, intelligent und humorvoll mit Zeitgeschehen, Boulevard, Pop- und Netzkultur. Mit dabei sind Ralf Kabelka sowie Rapper Dendemann und seine Band 'Die Freie Radikale'. Die Sendung hat den Deutschen Fernsehpreis 2016 in der Kategorie 'Beste Unterhaltung Late Night' gewonnen sowie einen Grimme-Preis 2016 für den Beitrag #varoufake.
    Hintergrundinfos
    Endlich im Hauptprogramm! Jan Böhmermann moderiert nun auch im ZDF seine satirische Late-Night-Show. Unterstützt wird er durch seinen musikalischen Leiter Dendemann und Sidekick William Cohn. Mit ihnen serviert er den Zuschauern einen bildgewaltigen Mix aus Satire und Anarchie.?
  28. Mit stahlharter Faust Man without a Star

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1955
    Beschreibung
    Cowboy Dempsey Rae heuert auf der Ranch der schönen Reed Bowman an. Bald schon muss er Stellung beziehen, denn die Farmer sehen durch die habgierige Grossgrundbesitzerin ihr Weideland bedroht. Mit der Anlieferung einer Riesenherde zieht Reed Bowman (Jeanne Crain) endgültig den Hass der kleinen Viehzüchter auf sich, angeführt vom alten Cassidy (Eddy Waller). Dempsey (Kirk Douglas) zögert zunächst und weiss nicht, auf welche Seite er sich schlagen soll. Hat doch die resolute Reed Bowman nicht nur wegen ihres autonomen Auftretens, sondern auch mit der extravaganten Ausstattung ihrer Farm – ein echtes Badezimmer hat der Cowboy in seinem Leben noch nicht gesehen – Eindruck auf ihn gemacht. Als die Farmer beginnen, ihr 'freies' Land mit Stacheldrahtzäunen vor der Herde Bowmans zu schützen, eskaliert der Konflikt: Bowman setzt ein Bande skrupelloser Banditen ein, die Cassidy und seine Mitstreiter mit Gewalt gefügig machen soll. Der Streit verleidet Dempsey die Arbeit, er betrinkt sich und will die Stadt verlassen, wird aber von ihren neuen Mitstreitern zusammengeschlagen. Am Ende kündigt er der schönen Bowman die Loyalität und hilft Cassidy und seinen Leuten, das bedrohte Weideland einzuzäunen. 'Mit stahlharter Faust' – der Originaltitel 'Man without a Star' ist weit weniger martialisch – ist bereits ein Abgesang auf die Western-Romantik. 1955 gedreht, nimmt der Film mit seinen kritischen Untertönen zur Landnahme bereits das pessimistische Spätwestern-Genre vorweg. Im Westerngenre hat Hollywoodstar Kirk Douglas einen festen Platz gefunden. Hier ist er ein Cowboy, dem die Zivilisation und ihre Unsitten (Massentierhaltung und Profitgier) ein Graus sind. Er versucht, sich sein Wertesystem und seine Freiheit zu erhalten – in einem Land, dessen Grenzen erreicht sind und das aufgeteilt wurde. 'Mit stahlharter Faust' thematisiert die Grenzen der Freiheit. Freiheit ist unter Einhaltung von Regeln möglich, die für alle gelten. Im Film beschädigt Bowmans Interpretation von 'frei' das Wohl der anderen, der Landmarkt muss reguliert werden, damit nicht die Gier des einen die anderen in den Untergang reisst. Ein überaus modernes Szenario, das sich hier bietet, aber die philosophischen Fragen sind verpackt in einen mitreissenden und packenden Film, der auch ironisch ist und mehr als 60 Jahre nach seiner Entstehung immer noch bestens unterhält. Dazu tragen zahlreiche Aussenaufnahmen, das solide Ensemble und die Präsenz des agilen Kirk Douglas bei, der hier auch singt und Banjo spielt. Regisseur King Vidor über seinen Star: 'Kirk brachte eine aggressive Stärke in die Rolle ein. Es ist ziemlich schwierig, glaube ich, eine solche Kraft (...) auszustrahlen, wenn man sie nicht der eigenen Persönlichkeit entzieht'. Der Motion Picture Guide nannte 'Mit stahlharter Faust' einen 'intelligenten und oft atmosphärisch dichten Western über das Ende einer Ära.' Kirk Douglas ist einer der wenigen heute noch lebenden Stars aus dem Hollywood der 1950er und 1960er Jahre. Am 9. Dezember 2016 wird die Schauspiel-Legende 100 Jahre alt. Sein markantes Kinn mit dem Grübchen in der Mitte nannte die 'Süddeutsche Zeitung' in einem nicht-kinematographischen Zusammenhang 'Das berühmteste Kinn der Filmgeschichte' (Christian Endt: Das Kinn im Manne, Süddeutsche Zeitung vom 4. Februar 2016). Kirk Douglas wurde als Sohn armer jüdischer Einwanderer, die aus dem heutigen Weirussland kamen, im US-Staat New York geboren. Er war ein fleissiger Student und ein guter Sportler. Bevor er 1941 der US-Marine beitrat, war er bereits in kleineren Rollen am Broadway aufgetreten. Nach dem Krieg nahm seine Filmkarriere Gestalt an. Er spielt in vielen Western, aber auch in so berühmten Filmen wie 'Spartacus', 'Wege zum Ruhm' und 'Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft'. Laut Internet Movie Database ist Kirks eigener Lieblingsfilm der Spätwestern 'Einsam sind die Tapferen'. Kirk Douglas überlebte einen schweren Hubschrauber-Absturz und einen Schlaganfall. Er ist der Autor mehrerer Bücher, darunter einer Autobiografie. Sein Beruf führte ihn aus der Armut des Ghettos, das Kino machte ihn unsterblich. Kirk Douglas ist einer der grössten Filmstars der Welt. Zum 100. Geburtstag (9. Dezember 2016) von Kirk Douglas.
    Cast
    Kirk Douglas, Jeanne Crain, Claire Trevor, William Campbell, Jay C. Flippen, Eddy C. Waller, Richard Boone
    Regisseur
    King Vidor
    Drehbuch
    Borden Chase, D .D. Beauchamp
    Hintergrundinfos
    'Mit stahlharter Faust' der Originaltitel 'Man Without a Star' ist weit weniger martialisch ist bereits ein Abgesang auf die Western-Romantik. In diesem Genre wird Kirk Douglas sich erfolgreich etablieren als Cowboy, dem die Zivilisation und ihre Unsitten hier sind es Massentierhaltung und Profitgier ein Graus sind und der versucht, sich sein Wertesystem und seine Freiheit zu erhalten. Wie schon in seinem bekanntesten Film 'Duell in der Sonne' verbindet Regisseur King Vidor geschickt Westernelemente mit klassischen Melodrama-Motiven und schafft so einen atmosphärisch dichten Film.
    Kritiken
    Spannender, gut gespielter Western (Lex. d. Internat. Films).
  29. Columbo

    Die vergessene Tote

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1989
    Beschreibung
    Der als Regiewunder gefeierte Hollywood-Regisseur Alex Bradey erhält Besuch von Leonard Fisher, einem Freund aus längst vergangenen Schulzeiten. Dieser eröffnet ihm, dass er in den Besitz einer Filmrolle gekommen ist, auf der zu sehen sei, wie Fishers Schwester bei einem Dreh von Bradey tödlich verunglückte. Bradey aber hatte jahrelang behauptet, sie sei schon auf dem Weg zu den Filmaufnahmen ums Leben gekommen. Als Fisher Bradey droht, ihn zu verraten und seine Karriere zu zerstören, tötet dieser ihn mit Hilfe eines präparierten Set-Requisits. Die nicht mehr identifizierbare Leiche lädt er am Strand ab. Doch Columbo findet schnell eine Spur, die zu dem Täter führt.
    Cast
    Peter Falk, Fisher Stevens, Molly Hagan, Nan Martin, Jeff Perry, Steven Hill, Stewart J. Zully
    Regisseur
    James Frawley
    Drehbuch
    Richard Alan Simmons
    Hintergrundinfos
    Inspektor Columbo arbeitet beim Morddezernat in Los Angeles, hat ein Glasauge, fährt ein altes Auto, raucht Zigarre, trägt einen zerknitterten Trenchcoat und wirkt stets zerstreut. Doch hinter diesen Marotten versteckt sich ein genialer Ermittler, der auf ganz eigene Art jeden Mörder überführt.
  30. SOKO Kitzbühel

    Der Ring der Toten

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Während der Feierlichkeiten zum 60. Geburtstag des verwitweten Hoteliers Robert Neidhardt wird dessen Sohn Stefan bei der Fahrt in einem Heissluftballon mit einer Armbrust erschossen. Ein Gespräch mit Ela Neidhardt, der Frau des Ermordeten, gibt der SOKO einen Einblick in die Familienverhältnisse: Alle sind tatverdächtig – denn es geht um ein Millionenerbe. Als die Schwester des Opfers eintrifft, zeigt sich das Ausmass der Familientragödie. Besonderes Augenmerk lenkt das Team auf Bruno, den zweiten Sohn von Robert, Architekt und Miteigentümer eines in Fertigstellung begriffenen Luxushotels, Roberts Tochter Roswitha und Klaus Haas, Hotel-Bauleiter und Betreiber eines Canyoning-Unternehmens.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Kristina Sprenger, Hans Sigl, Andrea L'Arronge, Heinz Marecek, Ferry Öllinger, Christine Klein, Günther Maria Halmer
    Regisseur
    Andreas Prochaska
    Drehbuch
    Martin Ambrosch
    Hintergrundinfos
    Das Ermittlerteam um Karin Kofler klärt Verbrechen auf, die in Kitzbühel und seinem Umland begangen wurden. Darin sind oft Mitglieder des Jetsets verwickelt, die von dem Nobelskiort angezogen werden. Unterstützung erhält das Team von zwei Hobbydetektiven, von Karins Vater und der Gräfin Schönberg.
  31. Leute heute

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
    Wiederholung
    W
  32. hallo deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  33. Die Mädchen-WG: Ohne Eltern in den Schnee Die Mädchen-WG – Ohne Eltern in den Schnee

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Kindheit/Jugend
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der Morgen beginnt für Farina, Clara, Cora, Leona und Lilly ernüchternd, denn es gibt den ersten WG-Streit. Jetzt ist Zusammenhalt gefragt. In dieser Folge lernen die Mädchen bei ihrem sozialen Projekt im Jugendtreff Jungs aus dem Dorf kennen. Und die machen den Mädchen ein ganz besonderes Angebot.
    Episodenummer
    5
    Regisseur
    Tobias Zydra
    Drehbuch
    Tobias Zydra
  34. Die Mädchen-WG: Ohne Eltern in den Schnee Die Mädchen-WG – Ohne Eltern in den Schnee

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Kindheit/Jugend
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Heute geht's für die Mädchen wieder auf die Skipiste! Während Lilly, Farina und Cora einen Skikurs belegen, werden Leona und Clara zu einem waghalsigen Sprung eingeladen. Diese Folge der Mädchen-WG endet romantisch. Nach einem Liebesfilm haben die Mädchen nur noch ein Gesprächsthema: der erste Kuss.
    Episodenummer
    6
    Regisseur
    Tobias Zydra
    Drehbuch
    Tobias Zydra
  35. pur+

    Das Entdeckermagazin | Themen: Deutschlands schwerster Dialekt

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Schon beim Brötchen geht es los. Das heisst mal 'Schrippe', mal 'Semmel', mal 'Weckla'. Überall in Deutschland klingt Deutsch anders. 'pur+' fragt: Warum sprechen Bayern anders als Sachsen? Was macht der Dialekt mit dem Sprecher? Macht Bayrisch grantig und Hamburgisch hochnäsig? Warum kann man bestimmte Sachen nur im Dialekt sagen? Und warum sind Dialekte lustig? Eric Mayer lernt Bayrisch. Verstehen ihn die 'Eingeborenen', oder fühlen sie sich veralbert? In keinem anderen Land in Europa gibt es so viele unterschiedliche Dialekte wie in Deutschland. Aber welcher ist der schwerste? 'pur+' macht das Experiment und findet den schwersten Dialekt Deutschlands.
  36. Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood Robin Hood: Mischief in Sherwood

    Geld für Waisenkinder

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    F/D/I
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Robin und seine Kumpane sammeln Geld und Spielsachen für die Waisenkinder von Sherwood. Dabei werden sie von finsteren Gestalten beobachtet, die Hinterhältiges planen: einen Überfall. Das bleibt Robin nicht verborgen. Er heckt auch einen Plan aus. Der Gewitztere wird gewinnen.
    Regisseur
    Sandra Derval
    Drehbuch
    Mathieu Kendrick
  37. Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood Robin Hood: Mischief in Sherwood

    Vergeigt

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    F/D/I
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Delphinea will den Geigenwettbewerb gewinnen, um mit dem Preisgeld ihrer Familie zu helfen. Aber plötzlich ist ihre Geige verschwunden – ebenso die von Marian. Ein Verdacht kommt auf. Wie sich herausstellt, steckt der Sheriff dahinter. Er hat die Geigen gestohlen, damit seine Söhne die Besten im Wettbewerb sein können.
    Regisseur
    Sandra Derval
    Drehbuch
    Francis Launay und Eric Verat
  38. Peter Pan – Neue Abenteuer The New Adventures of Peter Pan

    Hook will Weihnachten verhindern

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F/IND/D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Peter erzählt den Darling-Kindern, dass der Weihnachtsmann zur Weihnachtszeit nach Nimmerland kommt und dort mit den Kindern Schlitten fährt. Michael folgt Peter heimlich auf die Insel. Bevor der Weihnachtsmann zurück zum Nordpol fliegen kann, entführen ihn die Piraten auf Hooks Befehl. Peter und die Kinder können ihn jedoch befreien. Sie begleiten ihn auf dem Schlitten. Aber im Gepäckraum des Schlittens sitzen auch die Piraten.
    Regisseur
    Augusto Zanovello
    Drehbuch
    Clélia Constantine, Benjamin Richard
    Hintergrundinfos
    Nimmerland ist in Gefahr! Captain Hook heckt in bester Piratenmanier finstere Pläne aus, um die fantastische Welt zu beherrschen. Aber Peter Pan, Wendy, John, Michael und TinkerBell weisen den schrulligen Piratenkapitän von Abenteuer zu Abenteuer in seine Schranken. Dass sich der Freibeuter dabei gelegentlich selbst oder seine Kumpane ausknockt und sich andererseits Peter Pan voller Übermut und ohne Not in gefährlichste Situationen begibt, sorgt für überraschende Wendungen der Geschichten nach berühmtem Vorbild.Originaltitel: 'The new adventures of Peter Pan'Info: Eine Produktion von DQ ENTERTAINMENT und METHOD ANIMATION – Koproduktion ZDF TIVI & ZDF Enterprises in Zusammenarbeit mit France Télévisions, DEA Kids – De Agostini, MINIKA ATV, B ChannelNach der Originalvorlage von James Matthew BarrieMit freundlicher Genehmigung Kinderkrankenhaus Great Ormond Street – London
  39. Das Dschungelbuch The Jungle Book

    Shir Khans Schnurrhaar

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F/D/IND
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Mogli spielt mit seinen beiden Wolfsgeschwistern Lali und Bala 'Wahrheit oder Pflicht'. Als Bala keine Aufgabe für Mogli einfällt, mischt sich Tabaqui unerkannt und hinterhältig ein. Ihm gelingt es, die Idee 'Shir Khan eines seiner Schnurrhaare auszureissen' Mogli als Pflicht unterzujubeln. Vergeblich versuchen die beiden Wölfe, Mogli von dieser gefährlichen Mutprobe abzuhalten.
  40. Das Dschungelbuch The Jungle Book

    Die gemeine Affenbande

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F/D/IND
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die drei frechen Affenschwestern Mascha, Mera und Mona machen sich einen Spass daraus, den wehrlosen Wildschweinkeiler Rana zu ärgern. Rana ist wütend und traurig zugleich. Mogli steht ihm bei, und die beiden beschliessen, es den Affen heimzuzahlen. Sie bauen eine Falle für die Affen – doch sie werden von den Affen überlistet und tappen selbst hinein. Tabaqui beobachtet alles und erzählt Shir Khan davon.
1-40 von 5332 Einträgen

Videos verfügbar

  1. heute+

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  2. Markus Lanz

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Hintergrundinfos
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  3. Maybrit Illner

    Der Polit-Talk im ZDF | Themen: Flüchtlinge unter Verdacht – Willkommenskultur am Ende? | Gäste: Hannelore Kraft (SPD, Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalen, NRW), Cemile Giousouf (CDU, Integrationsbeauftragte der Unionsbundestagsfraktion), Dieter Salom

    Kategorie
    Politik
    Produktionsinfos
    Innenpolitik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Flüchtlingshelfer sind geschockt, rechte Populisten fühlen sich bestätigt – der Mord in Freiburg trifft das ganze Land mit einer Mischung aus Angst, Trauer und Hetze. Ist Integration nicht möglich? Haben wir damit noch gar nicht richtig angefangen? Oder mangelt es am Willen der Neuankömmlinge, deutsche Werte anzunehmen? Reicht als Antwort auf kriminelle Zuwanderer eine Politik des Abschreckens, Abschottens, Abschiebens? Und wie realistisch ist das? Was ist eigentlich geschafft seit September 2015 und was nicht? 'maybrit illner' mit dem Thema 'Flüchtlinge unter Verdacht – Willkommenskultur am Ende?' am Donnerstag, den 8. Dezember 2016, um 22:15 Uhr im ZDF.
  4. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  5. Die Bergretter

    Der Termin

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Alltags-/Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Leni und Frank sind gemeinsam mit ihrem achtjährigen Pflegesohn Felix auf einer Bergwanderung, als durch ein Versehen des Jungen eine Signalpistole ausgelöst wird. Frank wird getroffen und stürzt einen Abhang hinab. Leni will Hilfe holen, doch ihr schwer verletzter Mann beschwört sie, zuerst Felix nach Hause zu bringen und erst danach zu ihm zurückzukehren, um ihm zu helfen. Doch warum soll niemand von dem Unfall erfahren? Alleine machen sich Leni und Felix auf den Rückweg, geraten jedoch schnell an ihre Grenzen. Als Felix sich am Fuss verletzt und nicht mehr weiter kann, bleibt Leni keine andere Wahl, und sie ruft Hilfe. Die Bergrettung greift ein und bringt die beiden ins Krankenhaus. Auf die Geschehnisse am Berg angesprochen, kann – oder will – Leni sich jedoch an nichts erinnern. Leidet sie wirklich an einer Amnesie? Und wieso sagt auch der kleine Felix kein Wort über den Verbleib seines Vaters, obwohl es doch Zeugenaussagen gibt, die bestätigen, dass Frank mit auf der Wanderung war? Markus Kofler ist alarmiert – und begibt sich auf eine waghalsige Rettungsaktion am Rande der Legalität. Die Zeit drängt, denn das Jugendamt ist drauf und dran, den Jungen wieder zurück ins Heim zu stecken.
    Cast
    Sebastian Ströbel, Markus Brandl, Luise Bähr, Robert Lohr, Mirko Lang, Stefanie von Poser, Heinz Marecek
    Regisseur
    Jakob Schäuffelen
    Drehbuch
    Jens Maria Merz
    Hintergrundinfos
    Nach dem Klettertod seines besten Freundes bricht der Extremkletterer Andreas Marthaler die Zelte ab und kümmert sich fortan um Hof, Familie und Job des Verstorbenen. Gemeinsam mit den Freunden von der Bergwacht meistert er dramatische Rettungsaktionen in den Bergen der österreichischen Steiermark.
  6. Notruf Hafenkante

    Schuld

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Jasmin wird von einem Patienten niedergeschlagen, und ihr werden Medikamente entwendet. Zunächst deutet alles auf Beschaffungskriminalität hin, doch Dr. Lindberg vermutet mehr dahinter. Die Polizisten ermitteln den Täter: Gero Broog. Seine Tochter starb vor kurzem an einer seltenen Folgeerkrankung der Masern. Jetzt sucht er einen Schuldigen für ihren Tod. Doch wer soll das sein? Das PK 21 ist alarmiert, denn der Mann ist bewaffnet. Dr. Lindberg entdeckt in der Zwischenzeit Hinweise, die ihn zu einer Akte aus dem Archiv der Notaufnahme führen. Gero Broog und seine Frau waren vor Jahren mit ihrer Tochter Anna im EKH. Am selben Tag wurde dort auch ein an Masern erkranktes Kind behandelt, das nicht geimpft war und bei dem sich Anna angesteckt hat. Broog sucht nun die verantwortlichen Eltern. Als Hans und Franzi den Namen der Eltern herausfinden, ist es bereits zu spät: Broog hat sie in seiner Gewalt und wartet auf ihren Sohn. Er will seine Rache um jeden Preis.
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Rhea Harder-Vennewald, Bruno F. Apitz, Hannes Hellmann, Harald Maack, Gerit Kling
    Regisseur
    Dietmar Klein
    Drehbuch
    Andreas Dirr
    Hintergrundinfos
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  7. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  8. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Kaiserbaby

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der Inhaber einer sogenannten Puppenklinik wird tot in seiner Werkstatt von einem Paketboten aufgefunden. Ihm wurde der Finger abgetrennt. An den Folgen des Blutverlustes ist er gestorben. Alles deutet auf einen missglückten Raubmord hin, bei dem das Objekt der Begierde, zurückblieb: das 'Kaiserbaby', eine Puppe, die nach dem Vorbild des letzten deutschen Kaisers angefertigt wurde. Für den Lehrling David Engstrom ist das alles zu viel. Die ersten Spuren vom Tatort führen die Ermittler zu Florim Berisha einem Haus-meister mit bewegter Vergangenheit. Doch der weist jegliche Schuld von sich. Weitere Ermittlungen deuten auch auf Martin Griener hin, Davids Vater. Als Firmenbesitzer war ihm die Berufswahl seines Sohnes ein Dorn im Auge. Wie sich herausstellt, ging er sogar so weit, Florim Berisha zu engagieren, um den Puppendoktor einzuschüchtern. Der Fall scheint klar: Berisha hat dem Opfer den Finger abgetrennt, damit er David entlässt. Aber zweifelsfrei nachgewiesen werden kann es ihm schliesslich nicht. Die SOKO muss ihn wieder auf freien Fuss setzen und von vorne anfangen. Die Ermittler finden schliesslich ein Video, das zufällig von einer der Puppen aufgenommen wurde und Uwe Hahn, den Paketboten, nach einem Tankstellenüberfall zeigt. Wusste das Opfer um die Aufnahme und hat den Paketboten erpresst? Schliesslich führt die Erkenntnis der Gerichtsmedizin, dass es zwei Schnittstellen gibt, die zeitlich auseinander liegen, zum wahren Täter.
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Eva Maria Bayerwaltes
    Regisseur
    Michael Wenning
    Drehbuch
    Claudia Römer
    Hintergrundinfos
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  9. Leute heute

    Themen: Vorweihnachtsparty in München: Promis beim Audi Generations Cup / Neues von Inspector Barnaby: Neil Dudgeon in München / Nigel Kennedy in Berlin: Der Stargeiger unterwegs

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  10. hallo deutschland

    Themen: Countdown Mister Germany 2017: Wir begleiten Kandidaten bei der Wahl

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  11. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  12. heute – in Europa

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  13. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  14. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  15. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  16. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress | Themen: Beginn der OSZE-Konferenz – Aussenminister sprechen über Ukraine / Prozess um Mord im Millieu – Libanesische Clans in Deutschland / Flucht mit zwei behinderten Kindern – Mirjam kam über die Balkanroute / Weihnachtsmarkt in König

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Mittagsmagazin' berichtet von den aktuellen Geschehnissen des Tages und liefert Hintergründe zu den grossen Themen der Zeit. Dazu gibt es das Wetter, den Sport und Gesprächsgäste sowie Reportagen und Beiträge aus aller Welt.
  17. drehscheibe

    Themen: Schafsklau in Ostholstein: Polizei ohne Erkenntnisse / Expedition Deutschland: Herleshausen: Goldene Hochzeit: Gratulation! / Küchenträume: Yvonnes Tannenbaum-Macarons

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  18. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  19. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Fenster zum Hof

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Als er von einem Kongress nach Hause kommt, findet Bernd Zimmermann seine Ehefrau Verena erschossen in ihrer gemeinsamen Wohnung – und alarmiert das Team der SOKO Stuttgart. Aufgrund fehlender Schmauchspuren kann Gerichtmedizinerin Prof. Wolter schnell den Tathergang rekonstruieren: Die Tote wurde, am offenen Fenster stehend, vom Haus gegenüber erschossen. Damit fällt der erste Verdacht auf die dort wohnende Übersetzerin Marlene Heine. Sie ist mit der Toten, die Eigentümerin der beiden Häuser war, wegen ihres Messie-Syndroms aneinandergeraten – ihr drohte die Zwangsräumung. Als KTU-Leiter Jan Arnaud und sein Team bei der Wohnungsdurchsuchung eine Waffenbesitzkarte, ausgestellt auf Heines verstorbenen Ehemann, entdecken, gerät Frau Heine zunehmend unter Druck. Doch ein Aspekt widerspricht dieser Theorie: Aufgrund des Einschusswinkels muss der Schuss aus dem Stockwerk über Frau Heine abgegeben worden sein. Dann stellt sich heraus, dass Frau Heine tatsächlich geschossen hat, doch waren ihre Schüsse nicht tödlich: Sie hat Fotos gemacht, die das Opfer bei dem im Haus wohnenden Künstler Gregor Gros zeigen und die auf eine Affäre hindeuten. Damit erweitert sich der Kreis der Verdächtigen um den Künstler Gros und den betrogenen Ehemann – die beide befragt werden. Gregor Gros gibt die Affäre schliesslich zu, und auch Bernd Zimmermann hatte zwar einen Verdacht, gibt aber an, sich über die neue Fröhlichkeit seiner Frau gefreut zu haben. Auch die in Paris lebende Schwester der Toten, Jasmin, wird zur Befragung einbestellt. Sie sagt aus, nur wenig Kontakt mit ihrer Schwester gehabt zu haben. Doch auf einmal tauchen Zeichnungen der Verstorbenen auf, welche die Ermittler erneut zum Umdenken zwingen.
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski, Katja Flint, Luc Feit
    Regisseur
    Didi Danquart
    Drehbuch
    Mira Roth, Thomas Frydetzki
    Hintergrundinfos
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  20. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Schulkinder am Online-Pranger -Strategien gegen Cybermobbing / Tipps zum Weihnachtsbaumkauf – Informationen von Elmar Mai / Ein selbst gemachtes Hochbett – Tipps von Handwerksprofi Mick Wewers / Hähnchenspiess mit Glasnudelsalat – Kochen mit Armin

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Schulkinder am Online-Pranger Strategien gegen Cybermobbing Tipps zum Weihnachtsbaumkauf Informationen von Elmar Mai Ein selbst gemachtes Hochbett Tipps von Handwerksprofi Mick Wewers Hähnchenspiess mit Glasnudelsalat Kochen mit Armin Rossmeier Schwangerschaft und vegane Ernährung Worauf Schwangere achten müssen Gäste: Vintage Vegas Band Swing trifft Pop das ist das Motto von Vintage Vegas: Ihren Musikstil nennen die drei Musiker deshalb kurz 'Swop'. Seit 2013 sind Giovanni Zarrella, Tom Marks und Inan Lima in der Formation unterwegs. Rechtzeitig zu Weihnachten haben sie ihre neue Single 'I believe in Christmas' veröffentlicht.
  21. ZDF-Morgenmagazin

    Themen: Hamburg vor Treffen der OSZE 200 – Polizisten pro Minister / Big Data: Der gläserne Wähler – Digitale Manipulation im Wahlkampf? / Moma-Aktion: Unsere Engel – Zuschauer ehren Helfer / Schwarz-grüne Aussichten / Service: Fünf-Sekunden-Regel – Was a

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Hamburg vor Treffen der OSZE 200 Polizisten pro Minister Big Data: Der gläserne Wähler Digitale Manipulation im Wahlkampf? Moma-Aktion: Unsere Engel Zuschauer ehren Helfer Gast: Cem Özdemir (B'90/Die Grünen) Schwarz-grüne Aussichten Service: Fünf-Sekunden-Regel Was auf dem Boden liegt Olympia: Die Bilanz des IOC Die Lage in Rio de Janeiro
  22. hallo deutschland

    Themen: Frau vor Klinik in Brand gesteckt: Opfer schwebt in Lebensgefahr / Tödliche Schüsse auf Elfjährige: Angeklagter wegen Mordes vor Gericht / Lucky Luke wird 70 Jahre alt: Der Comic-Cowboy hat weltweit Fans

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  23. heute+

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  24. auslandsjournal spezial

    Themen: Die Wutpolitiker – Europa und die Populisten | Gäste: Marine Le Pen (Vorsitzende des Front National)

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Politik Ausland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Erst das Brexit-Votum, dann der Wahlsieg Donald Trumps zwei Paukenschläge, die den demokratischen Westen gehörig erschüttert haben. Plötzlich scheinen in der Politik nicht mehr Argumente und Fakten gefragt, sondern Vereinfachungen, Verzerrungen, auch glatte Lügen. Das ZDF-'auslandsjournal' widmet sich in einer 45-minütigen 'spezial'-Ausgabe dem Erstarken populistischer Kräfte in Europa. Der Blick richtet sich dabei besonders auf zwei anstehende Wahlen in deutschen Nachbarstaaten: In den Niederlanden will im kommenden März Rechtspopulist Geert Wilders mit seiner 'Partei für die Freiheit' triumphieren, und bei der französischen Präsidentschaftswahl im Mai rechnet sich Marine Le Pen vom französischen Front National gute Chancen aus. In Warschau sind die Populisten der PiS-Partei bereits an die Macht gelangt. Moderatorin Antje Pieper bereist die Länder, in denen die Rechtspopulisten das politische Geschehen beeinflussen – oder bereits bestimmen. Sie trifft die 'Wutpolitiker' und vor allem deren Wähler: Was erhoffen sich die Menschen vom französischen Front National, von der FPÖ oder von Geert Wilders' 'Partei für die Freiheit'? Antje Pieper interviewt Marine Le Pen und deren Anhänger im Elsass, hört sich die Sorgen der polnischen Landbevölkerung und der PiS-Kritiker in der Grossstadt an. Und sie erlebt die politische Stimmung nach Bundespräsidentenwahl in Wien und geht auf Spurensuche in Rotterdam.
  25. Fussball

    Champions League | Gäste: Oliver Kahn | Disziplin: Gruppenphase, 6. Spieltag: Real Madrid – Borussia Dortmund; Anschliessend Zusammenfassungen Bayer 04 Leverkusen – AS Monaco, FC Porto – Leicester City, FC Barcelona – Borussia Mönchengladbach, FC Bayern M

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Dortmunder kämpfen dank dem überraschenden 3:3-Unentschieden von Real Madrid bei Legia Warschau gegen die Königlichen um den Gruppensieg. Im Hinspiel trennten sich Real und der BVB 2:2.
    Bemerkung
    In der Pause: gegen 21.30 heute-journal mit Wetter
  26. Heldt

    Kalter Hund

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Nach einer abendlichen Weinverkostung ist Hauptkommissar Grün mit seinem Dienstwagen auf einer nebeligen Landstrasse unterwegs, als er etwas überfährt. Wildunfall oder neuer Fall? Am nächsten Morgen steht der Versicherungsprüfer Frank Kaiser vor dem Übernächtigten: Das Etwas war ein erfolgreicher Rennwindhund namens 'Flinker Difar'. Die Versicherung der Besitzerin Sylvia von Gunten fordert von Grün eine Teilschuld von 125 000 Euro ein. Doch Kommissar Heldt, der leicht spöttisch seine Neugier nicht verhehlen kann, fragt nicht zu Unrecht: Was macht so ein teurer Windhund eigentlich mitten in der Nacht auf der Landstrasse? Staatsanwältin Ellen Bannenberg ist zunächst nur wichtig, dass Grün nicht alkoholisiert gefahren ist, sieht aber keinen Ermittlungsbedarf. Trotzdem fahren Heldt und Grün zur Trauerfeier des Flinken Difar auf die Hunderennbahn. Hier tummeln sich allerlei verdächtige Gestalten. Sylvia von Gunten war in letzter Zeit weniger erfolgreich war als der konkurrierende Windhundzüchter Hansen, der sich diebisch über den Tod Difars freut. Der schottische Windhundtrainer Willy McCloud scheint schon bessere Tage gesehen zu haben, und Tierschutzaktivist Malte Üding ist allen Trauergästen ein Dorn im Auge. Und was ist eigentlich dran an dem Gerücht, dass ein Scheich in Bochum war, der sehr an dem Kauf eines deutschen Rennwindhundes interessiert war?
    Cast
    Kai Schumann, Janine Kunze, Timo Dierkes, Angelika Bartsch, Felix Vörtler, Steffen Will, Yunus Cumartpay
    Regisseur
    Hartwig van der Neut
    Drehbuch
    Benjamin Biehn
  27. UEFA Champions League Magazin

    Disziplin: Zusammenfassung vom Vortag: FC Barcelona – Borussia Mönchengladbach oder FC Bayern München – Atlético Madrid

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Magazin stimmt vor dem Anpfiff auf das Livespiel des Abends ein und bietet einen Rückblick auf ein Champions-League-Spiel mit deutscher Beteiligung vom Vortag. Durch kurze Beiträge mit europäisch-gesellschaftlichem Bezug präsentiert das Magazin die Champions League auch als ein europäisches Ereignis mit zahlreichen Facetten.
  28. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  29. SOKO Wismar

    Strawberry Fields

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der Besitzer eines Erdbeerhofes wird tot in einem Waldstück gefunden. Seine Kinder Vanessa und Tim erwarten ihn sehnsüchtig, denn er war auf dem Weg zu der Lösegeldübergabe für seine Frau. Nicole Roeder wollte zu einer Hochzeit nach Rostock. Doch sie ist nie angekommen. Die Forderung der Entführer: 150 000 Euro. Vater Michael hat sich sofort darauf eingelassen. Am Tatort ist vom Geld keine Spur mehr. Warum haben die Entführer Michel Roeder umgebracht? Die Kommissare haken nochmal bei der Hofangestellten Silvia Sörensen nach. Sie erfahren, dass Michael nicht der leibliche Vater von Vanessa und Tim war. Aber was spielt das schon für eine Rolle? Der Zusammenhang der Familie ist eng. Wer will der Familie an den Kragen? Dann gibt es doch neue Erkenntnisse: Michael Roeder ist tatsächlich an einem Herzinfarkt gestorben. Scheinbar hat er das Lösegeld übergeben, dann einen Infarkt erlitten. Die Täter liessen ihn liegen, verwischten alle Spuren und verschwanden mit dem Lösegeld. Aber warum lassen sie Nicole Roeder nicht frei? Die Ermittler müssen nun die richtigen Schlüsse ziehen.
    Cast
    Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Mathias Junge, Isabel Berghout, Henriette Hölzel, Aaron Karl
    Regisseur
    Oliver Dommenget
    Drehbuch
    Matthias Herbert
    Hintergrundinfos
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  30. Leute heute

    Themen: Götz Otto auf der Bühne: Theater mit Alexandra Kamp / Premiere mit Mario Adorf: 'Schubert in Love' in Dresden / Prinz Charles geht aus: Mit Camilla bei Konzert in London

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  31. hallo deutschland

    Themen: Lucky Luke wird 70 Jahre alt: Der Comic-Cowboy hat weltweit Fans

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  32. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  33. heute – in Europa

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  34. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  35. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  36. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  37. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress | Themen: CDU-Parteitag in Essen – Weichenstellung für das Wahljahr 2017 / Wutpolitiker in Europa – Das Erstarken populistischer Kräfte / Überlebenskampf im Flüchtlingslager – Alltag im jordanischen Zataari / Fluchtroute übers Mittelmeer

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Mittagsmagazin' berichtet von den aktuellen Geschehnissen des Tages und liefert Hintergründe zu den grossen Themen der Zeit. Dazu gibt es das Wetter, den Sport und Gesprächsgäste sowie Reportagen und Beiträge aus aller Welt.
  38. drehscheibe

    Themen: Teurer Tierschutz: 816 000 Euro und zwei Hamster / Expedition Deutschland: Düsseldorf: Zusammenleben auf einem Hof / Syrisches Dattelgebäck zu Weihnachten: Ein Teller Heimat

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  39. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  40. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Berufsunfähigkeit Wie sichert man sich am besten ab? / Roulade von Lachsforelle und Spinat Kochen mit Armin Rossmeier / Lebkuchen selber machen Mit Konditormeisterin Alexandra Wende / Festgenagelt, Teil 1 Aktion mit Handwerksprofi Mick Wewers / Ve

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Seit über 30 Jahren stehen sie für kölsche Mundart und Karnevalsmusik. Dass sie durchaus besinnlich sein können, beweisen die Paveier jetzt mit einem Weihnachtsalbum. Dafür haben sie bekannte Weihnachts-Klassiker in Kölsch aufgenommen – und gehen damit 'op Tour'.