search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 210 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Ein starkes Team

    Treibjagd

    Kategorie
    Krimireihe
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit einem Korkenzieher ersticht Carsten Auerswald seine nächtliche Bekanntschaft Anastasia Nowikowa und flieht. Den Ermittlern wird klar, dass die Begegnung der beiden kein Zufall war. Die Kommissare müssen sich die Frage stellen, wer hier Täter und wer Opfer ist. Nicht nur das 'starke Team' ist nun Carsten Auerswald auf den Fersen, auch die Mafia hat mit ihm noch eine Rechnung offen. Die Sachlage scheint klar: Anastasia Nowikowa wurde nach einem gemeinsam verbrachten Abend von ihrem Date, Carsten Auerswald, umgebracht. Doch dann finden die Kommissare heraus, dass Anastasia Nowikowa eigentlich Maria Koslowa hiess und als Auftragsmörderin für die Russenmafia arbeitete. Ihr nächstes Opfer sollte Carsten Auerswald sein, der als Kronzeuge gegen den Kopf der Mafia, Andreas Sorokin, aussagen soll. Um den Zeugen zu schützen und einen weiteren Mord zu verhindern, müssen Otto und Linett für diesen Fall mit den Kollegen vom Organisierten Verbrechen zusammenarbeiten. Doch die Handlanger Sorokins scheinen ihnen immer einen Schritt voraus zu sein. 'Treibjagd' ist der mittlerweile sechste Fall des neuen 'starken Teams' um Linett Wachow (Stefanie Stappenbeck) und Otto Garber (Florian Martens). Das 'starke Team' ist seit mehr als 20 Jahren in Berlin im Einsatz und gehört zu den erfolgreichsten ZDF-Samstagskrimireihen.
    Cast
    Stefanie Stappenbeck, Florian Martens, Arnfried Lerche, Kai Lentrodt, Jaecki Schwarz, Inka Friedrich, Matthi Faust
    Regisseur
    Martin Kinkel
    Drehbuch
    Leo P. Ard
    Hintergrundinfos
    Den Ermittlern der Berliner Mordkommission gelingt es mit kriminalistischem Scharfsinn, zuweilen auch mit cleveren Tricks, die Täter zu überführen. Ihre Recherchen führen sie nicht nur ins kriminelle Milieu der Hauptstadt, sondern lassen sie auch in die Untiefen der verschiedenen sozialen Schichten der Berliner Gesellschaft und hinter die Kulissen ganz unterschiedlicher Familien blicken.
  2. Der Kriminalist

    Sucht

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Friedrich Novak hatte noch mit letzter Kraft den Notruf gewählt, bevor ihn die Ermittler tot in seiner Wohnung auffinden. Spuren bestätigen, dass er die Nacht zuvor nicht allein verbrachte. Das Opfer führte offensichtlich ein sehr exzessives Privatleben: Novak suchte auf einem abgelegenen Parkplatz regelmässig nach dem schnellen, unverbindlichen sexuellen Kick. Aber auch in seinem beruflichen Umfeld stossen die Ermittler auf Unstimmigkeiten. Auf dem ominösen Parkplatz macht der Kriminalist Conny Lojewski ausfindig, die zugibt, eine von Novaks Gespielinnen gewesen zu sein. Als Schumann Novaks Ehefrau Karo mit dieser Tatsache konfrontiert, gibt sie nach anfänglichem Zögern zu, von der Sexsucht ihres Mannes gewusst zu haben. Kurz vor dem Mord war es zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen Karo und Conny gekommen, die sich offensichtlich mehr von Novak erhofft hatte als eine unverbindliche Affäre. Auch im beruflichen Umfeld des Opfers werden Schumann und sein Team rasch fündig: Novaks Abteilungsleiter beim Finanzamt weiss zu berichten, dass dieser immer häufiger durch Unregelmässigkeiten bei der Bearbeitung von Steuerbescheiden auffällig wurde. Das Überwachungsvideo einer Bank ist schliesslich Beweis genug dafür, dass Novak Kontakt zur kriminellen Unterwelt hatte. Für Schumann ergibt sich ein stimmiges Bild: Offensichtlich stand Novak auf der Gehaltsliste des dubiosen Clubbesitzers Rickmers. Und schliesslich führen Fingerabdrücke, die an dem benutzten Sektglas in Novaks Apartment sichergestellt wurden, zu einer weiteren Spur. Die Fingerabdrücke gehören zu dem vorbestraften Lech Grabowski, der jedoch wie vom Erdboden verschluckt scheint. Schumann ist sich sicher, dass Grabowski der Schlüssel zur Lösung des Falles ist.
    Episodenummer
    41
    Cast
    Christian Berkel, Maya Bothe, Janek Rieke, Antonia Holfelder, Suzan Anbeh, Anjorka Strechel, Sandra Hüller
    Regisseur
    Filippos Tsitos
    Drehbuch
    Clemens Murath
  3. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  4. Das aktuelle Sportstudio

    Gäste: Matthias Ginter (U21-Nationalspieler), Max Meyer (U21-Nationalspieler), Carina Vogt (Skispringerin), Heidar Logi (Profisurfer) | Disziplin: Fussball: WM-Qualifikation, Vorbericht Aserbaidschan – Deutschland; U21 in Wiesbaden, Nachbericht: Deutschla

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Sport allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Gäste: U21-Nationalspieler Matthias Ginter und Max Meyer Gast: Carina Vogt Skispringerin Gast: Heidar Logi Profisurfer Fussball: WM-Qualifikation Vorbericht Aserbaidschan – Deutschland Fussball: U21 in Wiesbaden Nachbericht: Deutschland – England Skispringen: Weltcup-Finale, Team Bericht aus Planica/Slowenien Formel 1: Grosser Preis von Australien Qualifying in Melbourne
    Hintergrundinfos
    Das Neueste aus dem Sport – mit Spielergebnissen, Bewertungen und Hintergrundgesprächen mit Spitzensportlern und Funktionären.
  5. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  6. heute-show

    Nachrichtensatire mit Oliver Welke | Gäste: Hazel Brugger, Monika Gruber, Albrecht Humboldt, Sebastian Pufpaff, Dietmar Wischmeyer

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsinfos
    Slapstick, Ulk, Humor
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Oliver Welke präsentiert ein neues Frauenmagazin und berichtet über einen Stimmungstest, einen neuen Feiertag, eine hoch emotionale Angelegenheit und den äussersten Rand der Realität. Im Team: Hazel Brugger, Monika Gruber, Albrecht Humboldt, Sebastian Pufpaff und Dietmar Wischmeyer.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das im Stil einer Nachrichtensendung gestaltete Satireformat behandelt aktuelle Themen aus der politischen Landschaft Deutschlands, greift aber auch internationale Nachrichten auf.
  7. Der Adler der neunten Legion The Eagle

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    GB/H/USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Ein junger römischer Centurio macht sich daran, das Verschwinden der 5000 Mann starken Neunten Legion und ihrer Standarte, des sogenannten Adlers, im Norden Britanniens aufzuklären. In Begleitung eines keltischen Sklaven wagt er sich in unbekannte Gegenden nördlich des Hadrianwalls, durchlebt zahlreiche Abenteuer, gewinnt einen treuen Freund und kann endlich das Schicksal seines Vaters klären, der Anführer der verschwundenen Legion war. Marcus Flavius Aquila (Channing Tatum) übernimmt im zweiten Jahrhundert nach Christus als Kommandant eine Garnison im besetzten Britannien. 20 Jahre zuvor war die Neunte Legion, die sein Vater anführte, im Norden Englands verschwunden und mit ihr der sagenumwobene goldene Legionsadler. Aquila will die Ehre seiner Familie wiederherstellen, wird aber von seinen Kameraden zunächst misstrauisch beäugt. Doch er bewährt sich bald in einer wichtigen Schlacht und muss schwer verletzt, aber ehrenvoll aus dem Militärdienst ausscheiden. Fortan lebt er auf dem Anwesen seines Onkels (Donald Sutherland) und hadert mit seinem Schicksal, bis er Gerüchte hört, die goldene Standarte sei im weit entfernten Norden des Landes gesehen worden. Von nun an findet Aquila keine Ruhe mehr und macht sich schliesslich mit seinem Sklaven Esca (Jamie Bell) auf, das Wahrzeichen zurückzuholen. Esca, Sohn eines Häuptlings aus den nördlichen Gebieten, hasst alles, was mit Rom zu tun hat, fühlt sich aber Aquila gegenüber verpflichtet, da dieser ihm bei einem Kampf im Amphitheater das Leben schenkte. Die beschwerliche Reise in den Norden zieht sich über Wochen hin, doch dann treffen sie Guern (Mark Strong), einen Überlebenden der Neunten Legion. Von ihm erfahren sie, dass eine kleine Gruppe der Legion in einen Hinterhalt des Stamms vom Seehundclan geriet und getötet wurde und die Standarte in deren Hände fiel. Aquila und Esca gelingt es, als Gäste von jenem Clan aufgenommen zu werden, indem sie die Rollen tauschen: Esca ist als Häuptlingssohn willkommen, sein 'Sklave' Aquila hingegen muss einige Misshandlungen ertragen. Dennoch gelingt es den beiden, die Standarte der Römer, die plötzlich bei einem Stammesritual auftaucht, zu stehlen und zu fliehen. Auf der Flucht bricht Aquilas alte Wunde wieder auf, und die Chancen zu entkommen, schwinden dahin. Der Römer schenkt Esca die Freiheit und bittet ihn, die Standarte nach Rom zu bringen. Doch Esca will seinen Freund nicht im Stich lassen und ersinnt einen kühnen Plan. Regisseur Kevin Macdonald ('Der letzte König von Schottland', 'State of Play', 'Black Sea') gelang ein epischer Abenteuerfilm in wuchtig-eindrucksvollen Bildern, untermalt von atmosphärisch stimmiger Musik, der dennoch immer darauf bedacht ist, die Römerzeit in Britannien realistisch darzustellen, zuletzt aber bis an die Grenze des Mystischen vorstösst. Die in Kaledonien, sprich Schottland, spielenden Szenen wurden auch dort gedreht, während Britannien auf Ungarns Boden emporwuchs. Amerikanische Schauspieler stellten die Römer dar, englische die Briten. Inspiriert hatten den Regisseur keine Sandalenfilme, sondern die Western 'Der schwarze Falke', 'Der letzte Mohikaner' und 'Keine Gnade für Ulzana'. Der Film beruht auf dem gleichnamigen Jugendbuch von Rosemary Sutcliff, das die überlieferte Geschichte der Legio IX Hispana erzählt und das Macdonald als Zwölfjähriger verschlungen hatte. Die Schriftstellerin greift hier die Variante auf, in der die Legion 115 im Jahr 120 nach Christus auf schottischem Boden verschwunden war. Das Aussehen des Emblems ist nicht überliefert, aber es wird vermutet, dass es einen Stier abbildete. Sutcliff entschied sich dagegen für das kraftvolle Adler-Symbol. Vor Macdonald hatten schon zwei andere Regisseure die Geschichte aufgegriffen: Valerio Massimo Manfredi in 'Die letzte Legion' (2007) und Neil Marshall in 'Centurion' (2010).
    Bemerkung
    Achtung! Beginn der Sommerzeit
    Cast
    Channing Tatum, Jamie Bell, Donald Sutherland, Mark Strong, Tahar Rahim, Ned Dennehy, Denis O'Hare
    Regisseur
    Kevin Macdonald
    Drehbuch
    Jeremy Brock
  8. Letzte Spur Berlin

    Überlebenstrieb

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Katja Winterfeld meldet ihre Tochter Theresa vermisst. Das Team um Oliver Radek stellt jedoch fest, dass das Kind von ihr und ihrem Ex-Partner Erik Maybach schon lange nicht mehr lebt. Und doch trägt Katja das wenige Tage alte Foto eines zehnjährigen Mädchens bei sich. Auch Erik und seine neue Frau Heike haben das Mädchen mit Katja beobachtet. Hat die traumatisierte Mutter beim Versuch, ihren Verlust zu überwinden, etwa ein fremdes Kind entführt? Aber wer ist das Mädchen? Niemand scheint es zu vermissen. Wo kommt es her, und wohin ist es verschwunden? Schnell gerät Heike in den Fokus der Ermittlungen. Sie beobachtete ihren Ehemann, wie er vermehrt Kontakt zu Katja suchte und glaubte, er führe eine Art Doppelleben, bei dem er sie und die gemeinsamen Söhne vernachlässige. Während die Ermittler in die emotionalen Abgründe der Eltern blicken, hat Mark sein eigenes Paket zu tragen. Seinem angeblichen Sohn Moritz gelingt es Stück für Stück, die harte Schale des toughen Bullen aufzuweichen.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Bert Tischendorf, Josephin Busch, Ulrike C. Tscharre, Uwe Preuss, Tessa Mittelstaedt
    Regisseur
    Peter Ladkani
    Drehbuch
    Elke Hauck, Sven S. Poser
    Hintergrundinfos
    Kriminalhauptkommissar Oliver Radek und seine Kollegen arbeiten beim Berliner Landeskriminalamt. Ihre Aufgabe ist es, verschwundene Personen wieder aufzufinden. In mühsamer Kleinarbeit machen sich die Beamten ein Bild von der vermissten Person, von ihren Angehörigen, Freunden und Geschäftspartnern.
  9. ML Mona Lisa

    Frauen, Männer & mehr | Themen: Was Flüchtlinge für Malta bedeuten / Besserer Schutz für Stalking-Opfer / Obdachlose Frauen sind unsichtbar / Roland Emmerich hinterm Rampenlicht / Neue Heimat Thailand

    Kategorie
    Frauen
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Was Flüchtlinge für Malta bedeuten Auch auf Malta landen seit Jahren Bootsflüchtlinge an. Staat und Gesellschaft auf der kleinen Insel hat dies durchaus verändert. 'ML' hat Menschen auf Malta getroffen und nachgefragt. Besserer Schutz für Stalking-Opfer Seit 2007 ist Stalking in Deutschland strafbar, nur in den seltensten Fällen wurden Täter bisher auch verurteilt. Die Bundesregierung möchte das ändern und die Situation der Opfer verbessern. 'ML mona lisa' zieht ein Resümee nach zehn Jahren Nachstellungsparagraph (§238 StGB) und wirft einen Blick darauf, was sich Betroffene von der Neufassung des Paragraphen erhoffen. Obdachlose Frauen sind unsichtbar Lina weiss, wie es ist, keine Wohnung zu haben. Als sie ihren Job verlor, stand sie auf der Strasse, versteckte sich, wie viele andere obdachlose Frauen auch, die so unsichtbar werden. Roland Emmerich hinterm Rampenlicht 'Ich habe schon immer gross gedacht', sagt der deutsche Regisseur und Produzent Roland Emmerich. Sein grösster Erfolg 'Independence Day'. 'ML mona lisa' hat Roland Emmerich in seiner schwäbischen Heimat getroffen, als er den Carl-Laemmle-Produzentenpreis bekam. Und daraus ist ein Stelldichein vieler deutscher Filmgrössen geworden. Neue Heimat Thailand Nur zwei Wochen Sonne und Strand im Urlaub waren Monique zu wenig: Seit 14 Jahren betreibt die Deutsche auf Phuket in Thailand eine Tauchschule. Und vorerst will sie hier nicht wieder weg.
    Wiederholung
    W
  10. citydreams

    Kategorie
    Kamerafahrt
    Produktionsinfos
    land = Deutschland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'citydreams' besucht Städte in Europa, Indien und Argentinien und zeigt die schönsten Seiten der Metropolen: berühmte Gebäude, bekannte Boulevards, Typisches und Traditionelles. 'citydreams' macht Lust, die jeweilige Stadt zu entdecken. Die Filme führen nach Weimar, Wiesbaden und Stuttgart, nach Brüssel, Strassburg und Bilbao sowie nach Bombay und Buenos Aires.
  11. Die Bergretter

    Der verlorene Sohn

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Alltags-/Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Andreas Marthaler hilft Ronald und Florian bei den Vorbereitungen zu einem geplanten Rekordversuch. Ein besonders kniffliger Klettersteig hat es den beiden angetan. Die amtierenden Rekordhalter sind Andreas und sein verstorbener Freund Stefan. Emilie Hofer ist glücklich. Quasi in letzter Minute konnte sie die Zwangsversteigerung ihres Hofes abwenden. Emilie ahnt nicht, welches Geheimnis hinter dem überraschenden Auftauchen des Geldes steckt, das ihr verstorbener Mann kurz vor seinem Tod von der Bank geliehen hatte. Doch die Anstrengungen der letzten Wochen fordern ihren Tribut, und Emilie muss nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus. Hotelier Peter Herbrechter muss indes Seilbahn-Investor Berger mitteilen, dass er den Hof von Emilie nicht kaufen konnte. Die beiden Geschäftsmänner sehen ihre Felle endgültig davonschwimmen, und so stattet Berger Emilie kurzentschlossen einen Besuch im Krankenhaus ab. Er bietet ihr einen fast unanständig hohen Betrag für den Hof. Sie jedoch lehnt ab. Für kein Geld der Welt ist Emilie bereit, ihre Heimat und die ihrer Kinder aufzugeben. Das Seilbahnprojekt droht endgültig zu scheitern und zieht damit Peter Herbrechter in den Bankrott. Als dessen Sohn Tobias von dem Ausmass der Katastrophe erfährt, bekommt er ein schlechtes Gewissen. Vielleicht hätte er in der Wut auf seinen Vater doch nicht so übereilt handeln sollen. Auch Tobias' finanzielle Zukunft ist nun bedroht. Währenddessen wird der Rekordversuch von Florian und Ronald durch ein Ereignis aus der Vergangenheit überschattet. Andreas weiss, dass Florian ähnlich traumatisiert ist wie er selbst: Bei einer Klettertour hat Florian seinen Freund Thomas Steiner verloren und macht sich bis heute schwere Vorwürfe. Auf Andreas' Anraten versucht Florian, mit dem Vater seines verunglückten Freundes ins Reine zu kommen, scheitert damit allerdings kläglich. Ludwig Steiner ist noch immer in tiefer Trauer und macht Florian verantwortlich für den Tod seines Sohnes. Als Florian ihm beim Versuch einer Aussprache die Geschichte des Unglücks erzählt, überprüft er mit grossem Eifer die Details und glaubt, Florian einer Lüge überführt zu haben. Er ist sich nun sicher, dass Florian die Schuld an Thomas' Tod trägt. In seiner blinden Wut manipuliert Steiner Florians Kletterseil. Während sich Andreas und das Bergwacht-Team zu einem lebensrettenden Einsatz aufmachen, bereitet Sarah alles für die baldige Abreise nach Amerika vor. Tatsächlich muss sie aber einer schmerzhaften Wahrheit ins Auge sehen. Nach und nach wird ihr klar, dass Ramsau Andreas' Heimat ist und ihm die Menschen dort viel mehr am Herzen liegen, als er zugibt. Sarah ist sich sicher, dass Andreas mehr Gefühle für Emilie hat, als er zugeben möchte, und nur noch ihr zuliebe nach Amerika gehen will. Sarah trifft eine folgenschwere Entscheidung.
    Episodenummer
    12
    Wiederholung
    W
    Cast
    Martin Gruber, Stefanie von Poser, Heinz Marecek, Lisa Kreuzer, Stephanie Stumph, Michael König, Markus Brandl
    Regisseur
    Axel de Roche
    Drehbuch
    Jürgen Werner
    Hintergrundinfos
    Nach dem Klettertod seines besten Freundes bricht der Extremkletterer Andreas Marthaler die Zelte ab und kümmert sich fortan um Hof, Familie und Job des Verstorbenen. Gemeinsam mit den Freunden von der Bergwacht meistert er dramatische Rettungsaktionen in den Bergen der österreichischen Steiermark.
  12. hallo deutschland

    Themen: Mobile Tierärztin: Eine Praxis auf vier Rädern

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  13. Wickie und die starken Männer

    Der Wegezoll

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D/F/AUS
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Kleine Abkürzung gefällig? Dann bräuchten die Wikinger nur noch einen einzigen Tag bis Flake. Blöd nur, dass die Abkürzung durch einen Kanal führt, der vom dänischen König beherrscht wird. Jeder, der passieren möchte, ist gezwungen, einen Wegzoll zu entrichten. Wer nicht zahlt, der hat keine Chance, die dornenbewehrte Sperre zu überwinden. Halvar hat ein ziemliches Problem, denn er will auf keinen Fall für die Durchfahrt bezahlen.
    Regisseur
    Eric Cazes, Mario Von Jascheroff
    Drehbuch
    Fin Edquist, Mario Von Jascheroff
  14. Wickie und die starken Männer

    Kampf mit dem Stier

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D/F/AUS
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Kaum in Andalusien angekommen, stehen die Wikinger schon vor einem muskelstrotzenden Prachtbullen, der die Helden kreuz und quer über die Wiese jagt. Das kann ja heiter werden. Gaudio allerdings, der ansässige Grossgrundbesitzer, ist alles andere als heiter. Er ist ein Halsabschneider, und kaum hat er den Bullen geraubt, ist auch schon seine Gier geweckt, den Wikingern das Drachenboot mit allem, was es enthält, zu stehlen.
    Regisseur
    Marc Wasik, Mario Von Jascheroff
    Drehbuch
    Sam Meikle, Mario Von Jascheroff
  15. Wickie und die starken Männer

    Der falsche Druide

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D/F/AUS
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Faxe hat Bauchschmerzen, und es ist klar, dass nur Eboru auf seinem abgelegenen Eiland helfen kann. Doch Eboru ist verschwunden. Stattdessen taucht ein windiger Typ namens Elsenor auf. Elsenor behauptet zu wissen, wie man Faxe heilen kann. Man müsse mit dem Drachenboot nur dorthin fahren, wo es Seetang gäbe. Wickie ist von Anfang an nicht wohl dabei, und er soll recht behalten: Elsenor ist ein skrupelloser Betrüger.
    Regisseur
    Eric Cazes, Mario Von Jascheroff
    Drehbuch
    Sean Nash, Mario Von Jascheroff
  16. Die Biene Maja

    Bitte nicht zwicken!

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-/Jugendfilm
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Ben trifft auf ein merkwürdiges Tier mit grossen Kneifzangen. Und dann vergisst er vor lauter Aufregung auch noch seine geliebte Mistkugel. Es wird Zeit, dass Maja mal nach dem Rechten schaut. Doch kaum ist sie unterwegs, da verheddert sie sich auch schon in einem Gebüsch und wird ausgerechnet von dem Tier gerettet, das alle anderen so fürchten: vom Ohrenkneifer Igor. Der kann nicht nur höchst angenehm zwicken, sondern auch bereitwillig helfen.
    Regisseur
    Daniel Duda
    Drehbuch
    Delpine Maury, Theo de Marcousin, Waldemar Bonsels
  17. Die Biene Maja

    Der wachsame Willi

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-/Jugendfilm
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Er ist nicht ausgeschlafen, er vergisst seinen Helm und hat Schluckauf – Willis erster Tag als Wachbiene im Bienenstock beginnt nicht gut. Zum Glück steht ihm Maja hilfreich zur Seite. Die beiden bekommen einiges zu tun: Erst will eine Sammelbiene verdorbenen Pollen in den Stock bringen, dann tauchen die räuberischen Wespen am Eingang auf, und zu allem Überfluss macht auch noch der pingelige Richter Bienenwachs einen besonders strengen Kontrollgang.
    Regisseur
    Daniel Duda
    Drehbuch
    Delpine Maury, Theo de Marcousin, Waldemar Bonsels
  18. Das Dschungelbuch The Jungle Book

    Der zerbrochene Taktstock

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F/D/IND
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Am Abend findet die alljährliche Elefantenparade statt, die Hathi immer mit dem schwarzen Taktstock leitet. Doch der geht zu Bruch, als Appu, Hita und Mogli heimlich mit ihm spielen. Während Mogli und Appu sich zu dem heiligen schwarzen Baum aufmachen, um einen neuen Taktstock zu holen, soll Hita ihren Vater Hathi beruhigen, der aufgeregt nach seinem alten Taktstock sucht. Sie muss aufpassen, dass sie Mogli und Appu nicht verrät.
  19. Das Dschungelbuch The Jungle Book

    Kaa hat Schluckauf

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    F/D/IND
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Mogli schwingt sich von Liane zu Liane und hält sich dabei versehentlich an Kaa fest. Der Riesenphyton fällt vom Baum und bekommt davon einen hartnäckigen Schluckauf. Damit kann Kaa nicht auf Beutejagd gehen – die Affen freuen sich. Mogli versucht alles, um Kaa vom Schluckauf zu befreien. Ein Tipp von Balu verspricht Heilung: die blaue Blume. Mogli und Kaa machen sich auf, sie zu pflücken, doch die Affen wollen das verhindern.
  20. Bibi Blocksberg

    Hexspruch mit Folgen

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Familie Blocksberg sitzt beim Frühstück, als Bibi aus Versehen ihren Vater Bernhard weghext. Auch Barbara kann ihren Mann mit Hilfe der Hexkugel nicht finden. Er bleibt spurlos verschwunden. Erst die alte Mania findet heraus, dass Bernhard auf einer Hexenhochzeit in der Südsee ist. Um neugierige Fotografen abzuhalten, hat die Hexenbraut einen Hexenring rund um den Strand gehext. Bibi und ihre Mutter müssen sich etwas einfallen lassen.
    Episodenummer
    31
    Regisseur
    Gerhard Hahn, Royce Ramos
    Drehbuch
    Elfie Donnelly, David Andersen
  21. Bibi und Tina

    Ein Preis für den Martinshof

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Sabrina und Amadeus, Bibis und Tinas Pferde, schliessen Freundschaft mit dem süssen Pony des Mühlenbauers. Doch das Pony ist der Preis für den Wettbewerb um den 'Kinderreiterhof des Jahres'. Der Gewinner des Wettbewerbs soll das Pony erhalten. Bibi und Tina möchten das liebgewonnene Tier unbedingt für den Martinshof gewinnen. Doch Herr von Winner hat es ebenfalls auf den Preis abgesehen. Und er scheut sich nicht, unfaire Mittel einzusetzen.
    Episodenummer
    20
    Regisseur
    Karsten Kiilerich, Martin Skov, Søren Lyshøj, Jens Møller
    Drehbuch
    Thilo Petry-Lassak, Klaus-P. Weigand, Torsten Uhde
  22. Löwenzahn

    Themen: Mechanik – Die unglaubliche Maschine | Gäste: Guido Hammesfahr (Fritz Fuchs), Us Conradi (Ilse Fuchs)

    Kategorie
    Kindermagazin
    Produktionsinfos
    Natur/Umwelt/Ökologie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Zum Geburtstag wünscht sich Fritz' Oma ein Essen auf der Dachveranda des Bauwagens. Eigentlich kein Problem. Oder doch? Die Stuhltreppe wurde zerstört. Wie bekommt Fritz seine Oma aufs Dach? Der Nachbar hat sich in Abwesenheit von Fritz allerhand 'ausgeliehen': Stühle, Werkzeug und einiges mehr. Nun ist er selbst in den Urlaub gedüst. Fritz bleiben einzig und allein die Kraft seiner Muskeln und die Gesetze der Mechanik, um das Problem zu lösen. Unsere Kräfte als Menschen sind begrenzt. Wir sind es gewohnt, dass Maschinen uns alle Arbeit abnehmen. Was würde passieren, wenn sie morgen ausfallen würden? Wenn wir wieder auf unsere eigenen, begrenzten Kräfte zurückgreifen müssten? Fritz erforscht, wie Menschen im Mittelalter grosse Bauwerke gebaut haben so ganz ohne Maschinen. Und wie man die eigenen Kräfte mittels Mechanik steigern kann. Er entdeckt, dass im Kern all unsere modernen Werkzeuge, Kräne, Fahr- und Flugzeuge noch immer aus einer Kombination der sogenannten 'sechs einfachen gehalten hat. So kommen Fritz und Hund Keks schliesslich auf eine geniale Idee, um die Oma am Ende auf die Dachterrasse zu bekommen.
    Regisseur
    Hannes Spring
    Drehbuch
    Jürgen Michel
    Hintergrundinfos
    Fritz Fuchs wohnt in Bärstadt, in einem umgebauten Wohnwagen. An seiner Seite ist Hund Keks. Gemeinsam finden sie immer wieder interessante Themen und Spuren, denen sie folgen. Dabei erforschen sie immer aufs Neue ihre Umgebung und gehen Fragen aus Natur, Umwelt und Technik nach. 'Löwenzahn' ist eine Kinderserie des ZDF mit dem Ziel unterhaltsamer Wissensvermittlung. Die seit 1981 laufende Sendereihe wurde bekannt durch Peter Lustig, der sie bis Ende 2005 moderierte. Im Oktober 2006 übernahm Guido Hammesfahr als Fritz Fuchs die Moderation der Sendung.
  23. Löwenzahn Classics

    Themen: Peters Bakterienzoo | Gäste: Peter Lustig (Peter Lustig), Helmut Krauss (Nachbar Paschulke)

    Kategorie
    Kindersendung
    Produktionsinfos
    Natur/Umwelt/Ökologie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Peter Lustig will den weltgrössten Zoo in seinem Garten eröffnen. Nachbar Paschulke ist entsetzt. Und dann sammelt Peter auch noch faulen Fisch und saure Milch. Was soll das seltsame Verhalten? Peters Geheimnis: Er plant keinen gewöhnlichen Zoo, sondern einen Bakterienzoo. Denn diese winzigen Lebewesen sind überall: im Essen, im Bett, selbst im Körper. Man kann sie sogar züchten. Und das eben mit verschimmelten Lebensmitteln. Wenn das der Nachbar erfährt!
    Regisseur
    Wolfgang Teichert
    Drehbuch
    Karl-Heinz Käfer
  24. Anders fernsehen 3sat

    Kategorie
    Programmvorschau
    Produktionsinfos
    land = Deutschland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Programmvorschau für den Kultursender 3sat.
  25. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  26. sonntags

    TV fürs Leben | Themen: Die Milch macht's?

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Religion, Kirche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Milchbauern kämpfen um ihre Existenz und den Erhalt ihrer bäuerlichen Kultur. Die Kampagnen der Agrarindustrie haben zu einer Überproduktion von Milch und zu Preisverfall geführt. 'sonntags' zeigt die Ursachen der Krise, den Alltag der Bauern und beschreibt die schillernde Karriere, die Milch als Nahrungsmittel gemacht hat. Der Verzehr von Milch unterliegt Moden, viele Menschen vertragen sie wegen Laktoseintoleranz nicht.
  27. Katholischer Gottesdienst

    Christus macht uns sehend | Gäste: Pfarrer P. Georg Kaps

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsinfos
    Religion, Kirche
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Sonntag Laetare ist der Tag der Vorfreude auf das Osterfest. An diesem vierten Sonntag der Fastenzeit möchte die Gemeinde einladen, Jesus deutlicher zu sehen und sichtbar zu machen. Im Evangelium geht es um die Heilung des Blinden. Die Herz-Jesu-Kirche wird auch der 'Dom des Waldviertels' genannt. Sie wurde 1950 bis 1953 erbaut und 1984 umgestaltet. Die Bauweise ermöglicht ein aktives Mitfeiern der heiligen Messe für die Gemeinde. Gmünd-Neustadt ist ein junger Stadtteil der Bezirksstadt Gmünd. Bis 1914 war dieses Areal unbewohnt. Im Gesamtverlauf des Ersten Weltkriegs kamen insgesamt über 200 000 Flüchtlinge aus Osteuropa in dieses Gebiet. Nach dem Gottesdienst können die Zuschauer bis 19:00 Uhr mit der Gemeinde Kontakt aufnehmen. Die Nummer wird während der Übertragung eingeblendet. Beachten Sie dabei bitte den Auslandstarif.
  28. Skifliegen

    Weltcup-Finale | Gäste: Toni Innauer

    Kategorie
    Skifliegen
    Produktionsinfos
    Skispringen
  29. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  30. Bares für Rares – Lieblingsstücke

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Horst Lichter, seine Experten und Händler präsentieren und kommentieren ihre 'Lieblingsstücke' aus den vergangenen Sendungen. Ob antikes Rollsiegel oder skurriler Sperrmüllfund: Die drei Experten von 'Bares für Rares' bewerten alle Objekte mit Sachverstand und Liebe zum Detail. Die schönsten und skurrilsten Exponate stellen sie jetzt noch einmal vor.
  31. Der Haustier-Check

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Haustier-Expertin Kate Kitchenham begleitet wieder Tierfreunde aus ganz Deutschland auf dem Weg zu ihren neuen Mitbewohnern. Auch diesmal gibt es wieder Happy Ends für Mensch und Tier: Kate findet die richtige Betreuung für Utes Hündin Farah. Bei Vivian zieht eine zweite Katze ein. Zudem löst Kate Dans und Hanadis Problem mit Angstkläfferin Nina. Ute war ihr ganzes Leben in Spanien im Tierschutz aktiv. Doch das Elend der Strassenhunde und der Stress mit den Behörden hat sie seelisch und körperlich ausgelaugt. Aus dem aktiven Kampf hat sie sich nun zurückgezogen. In Deutschland gibt die Pensionärin jetzt Pflegehunden ein vorübergehendes Zuhause, bis sich neue Besitzer finden. So auch für die sensible Galgo-Hündin Farah. Doch nun muss Ute noch einmal nach Spanien. Flug und Aufenthalt wären zu stressig für ihren Schützling, und so soll die Hündin ein paar Tage in eine Hundepension. Doch die unterscheiden sich nicht nur im Preis, sondern vor allen auch in der Qualität der Unterbringung und in der Ausbildung der Hundesitter, weiss die Haustierexpertin. Damit Farah keine schlechten Erfahrungen macht, stellt Kate eine Hundepension auf die Probe. Es ist schon ein kurioses Paar, auf das Kate in Berlin trifft: Wann immer es ihre Zeit erlaubt, geht Vivian mit ihrer Katze Leila spazieren. Doch diese Ausflüge werden immer seltener, seitdem Vivian ihre Ausbildung begonnen hat. Und auch die Zeit für gemeinsame Kuschel- und Spieleinheiten ist knapp. Dabei sind die so wichtig, denn Leila lebt als Wohnungskatze in Einzelhaltung. Für Kate steht fest: Leila braucht einen tierischen Spielkameraden. Doch es gibt ein Problem: Die junge Katze wurde als Kitten gefunden und mit der Flasche grossgezogen. Sie kennt keine Artgenossen und kann daher auch deren Körpersprache nicht richtig deuten. Kate empfiehlt daher eine absolut coole Zweitkatze, die Leilas ungestümes Wesen und ihre Defizite im kätzischen Miteinander toleriert. Im Tierheim kann sie Vivian dann gleich zwei passende Kandidaten vorstellen. Und kurz drauf gibt es eine spannende Zusammenführung. Ein Wiedersehen gibt es mit Dan und Hanadi. Kate hatte dem jungen Paar kürzlich zwei Hunde aus dem Tierschutz vorgestellt. Die Wahl fiel auf Nina, und die ist mittlerweile eingezogen. Dan und Hanadi sind mit der jungen Hündin sehr glücklich, doch es gibt ein Problem: Nina bellt andere Menschen und Hunde an. Eine unangenehme Situation bei den täglichen Spaziergängen. Kate sieht sich das Verhalten genauer an und stellt fest: Nina ist ein Angstkläffer, und Hanadi bestärkt dieses Verhalten unbewusst. Der junge Hund hat gelernt, sich durch Bellen zu schützen – ganz nach dem Motto 'Abwehr ist die beste Verteidigung'. Seine Besitzerin versteht, dass sie ihren Hund besser vor streichelnden Händen fremder Menschen schützen muss. Auch will sie entsprechend Kates Empfehlung Hundefreunde für Nina findet, mit denen die Hündin positive Erfahrungen machen kann. Kate weiss: Mit etwas Training und Geduld wird das Happy End für Mensch und Hund dann bald perfekt sein. Letzte Folge der aktuellen Staffel 'Der Haustier-Check'.
    Episodenummer
    6
  32. planet e.

    Themen: Der Wahnsinn mit dem Pfandsystem

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsinfos
    Natur/Umwelt/Ökologie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Plastikflaschen belasten weltweit die Umwelt. Zwar gibt es in Deutschland ein Pfandsystem, doch die Flut an Einwegflaschen ist damit nicht zu stoppen. Rund 17 Milliarden Einwegplastikflaschen wurden hierzulande im Jahr 2015 verbraucht. Die Industrie verweist darauf, dass diese recycelt werden können. Umweltschützern reicht das nicht. Sie fordern ein generelles Verbot von Einweg und wollen Mehrwegflaschen fördern. Jennifer Timrott ist Umweltaktivistin und sammelt jede Woche Dutzende Einwegplastikflaschen im Wattenmeer bei St. Peter-Ording. Der Plastikmüll kommt aus aller Herren Länder. Es sind auch zahllose Flaschen aus deutscher Produktion darunter. Was Jennifer Timrott am Strand findet, ist nur ein winziger Bruchteil der Plastikflaschen, die noch im Meer schwimmen. Dort werden sie von vielen Meerestieren aufgenommen, die dann oft qualvoll verenden. Schätzungsweise 450 Jahre brauchen die Flaschen, um zu verrotten. Deswegen plädieren viele Umweltschützer für ein komplettes Verbot der Einwegplastikflaschen. Aus Umweltsicht sind Mehrwegflaschen sowieso die bessere Lösung. Sie können bis zu 50 Mal wiederbefüllt werden. Ausserdem werden alte Mehrwegflaschen aus Glas eingeschmolzen, es entstehen neue Glasflaschen daraus. Es spricht also eigentlich alles für Mehrweg. Trotzdem setzen die Konzerne auf Einwegplastikflaschen. Schon längst hätte die Bundesregierung eingreifen müssen, klagen Umweltverbände. Doch es geschieht nichts. Im Gegenteil: Man glaubt den Beteuerungen der Industrie, dass die Einwegplastikflaschen sogar umweltfreundlich seien. Mittlerweile haben einige Kommunen und Bürger den Einweg-Irrsinn erkannt und die Sache selbst in die Hand genommen. In Hamburg zum Beispiel hat der Senat seit Sommer 2016 alle Einwegplastikflaschen aus der öffentlichen Verwaltung verbannt. Zum regelrechten Industrieschreck sind die Bürger des US-Städtchens Concord geworden. Die Kleinstadt im Nordosten der USA hatte vor fünf Jahren gegen den vehementen Widerstand der Plastik-Lobby den Handel und Verkauf von Einwegplastikflaschen in einem Bürgerentscheid verboten. Wenn wir heute nicht die Einwegflut stoppen, müssen spätere Generationen das teuer bezahlen. Thomas Fischer von der Deutschen Umwelthilfe warnt vor allem vor der Gefahr, dass so oder so der Plastikmüll und das recycelte Plastik in der Umwelt landen. Über Flüsse und den Schiffsverkehr gelangt es in die Meere. 'planet e.' geht der Frage nach, wie wir der Einweg-Flut entgegensteuern können.
  33. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  34. Notting Hill

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Liebesfilm
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Kann sich der berühmteste weibliche Filmstar der Welt in einen kleinen Londoner Buchhändler verlieben? Julia Roberts und Hugh Grant spielen das ungleiche Paar in 'Notting Hill'. Sie kauft ein Buch über die Türkei, er giesst ihr Orangensaft übers T-Shirt so lernen sich Anna, Hollywoodstar, und William, Buchhändler, kennen. Da ahnt William noch nicht, dass die normalsten Dinge aus dem Ruder laufen können, wenn man sie im Blitzlichtgewitter tut. Anna Scott (Julia Roberts) ist ein Hollywoodsuperstar und hält sich aus Publicitygründen gerade in London auf. Eines Tages schlendert sie sozusagen inkognito – mit Mütze und Sonnenbrille – durch den Stadtteil Notting Hill. In einer kleinen Reisebuchhandlung ersteht sie einen Reiseführer – und wird vom Besitzer des Geschäfts, William Thacker (Hugh Grant), erkannt. William ist überwältigt: Hollywood in seinem Laden! Aber trotz geballter Faszination kann er eigentlich nichts anderes machen, als die Schöne wie eine überirdische Erscheinung mit ihrem Buch auf Nimmerwiedersehen ziehen zu lassen. Eigentlich. Denn es kommt anders. Kurze Zeit später giesst der Buchhändler dem Filmstar aus Versehen und auf offener Strasse einen Becher Orangensaft über das weisse T-Shirt – ein Albtraum, der in seinem nahegelegenen kleinen Stadthaus endet, wo Anna sich frischmachen kann. Und William zum Abschied einen schüchternen Kuss gibt. 'Wow, surreal', sagt er. Und das wäre es dann aber wirklich gewesen, doch William kann Anna nicht vergessen. Und als sie tatsächlich anruft und eine Nachricht hinterlässt, er solle sie im Hotel Ritz besuchen, kauft William Blumen und eilt dorthin. Doch was er sich als eine Begegnung unter vier Augen vorgestellt hatte, ist ein sogenanntes 'Press Junket': Hunderte von Journalisten sind gekommen, um Anna und ihr Team zu ihrem neuesten Film zu befragen. Fünf Minuten für jeden, und dann der Nächste bitte. Notgedrungen und unbeholfen gibt sich William als Reporter der Jagdzeitschrift 'Horse & Hound' (Pferd & Hund) aus und muss Fragen zu einem Film stellen, den er nie gesehen hat, und in dem unglücklicherweise weder Pferde noch Hunde vorkommen. Doch was als Riesenpleite und vollkommene Blamage hätte enden können, entpuppt sich als Glücksfall, denn Anna willigt ein, William abends zum Geburtstag seiner Schwester Honey (Emma Chambers) zu begleiten. Mit diesem wunderschönen Abend ist Williams Glückssträhne jedoch erst einmal beendet. Denn als er Anna ins Hotel zurückbegleitet, trifft er dort auf ihren überraschend angereisten amerikanischen Boyfriend Jeff (Alec Baldwin), der den fassungslosen William mit dem Zimmerservice verwechselt. Einige Monate vergehen. William hat sich auf ein Leben ohne Anna eingestellt. Das ist wahrhaft schwierig, denn von Werbeplakaten auf Bussen und von allen Zeitschriften kommt ihm das unverwechselbare, bezaubernde Lächeln der Diva entgegen. Und plötzlich steht sie vor seiner Tür. Sie sucht einen Unterschlupf, ein Versteck vor der Presse. Alte Nacktfotos von ihr sind aufgetaucht, und die Meute der Klatschreporter lässt ihr keine Ruhe. Zwar unternehmen William und Anna den Versuch, sich wie Freunde zu verhalten und die Nacht in getrennten Betten zu verbringen, doch die lang angestauten Gefühle lassen sich nicht ewig unterdrücken, und sie wachen in einem Bett auf. Alles andere hätte Spike (Rhys Ifans), Williams anarchistischer, ungewaschener Mitbewohner, ohnehin nicht verstanden. Doch auch diesmal hält die Idylle nicht an. Als es an der Tür klingelt, öffnet William – und gerät in ein Blitzlichtgewitter. Wie kann er auch ahnen, dass die normalsten Dinge gefährlich sein können, wenn man sich mit einer Person 'öffentlichen Interesses' einlässt? Anna fühlt sich betrogen. Sie glaubt sogar, Spike hätte der Presse gegen bare Münze ihren Aufenthaltsort verraten. Ohne sich ein Wort der Erklärung von William anzuhören, verlässt sie sein Haus. Wieder vergehen einige Monate. Williams Familie und Freunde versuchen, den emotional schwer gebeutelten Buchhändler mit diversen Rendezvous auf andere Gedanken zu bringen. Dann kommt die Nachricht, dass Anna wieder in London ist und in Hampstead Heath einen Kostümfilm dreht. William eilt auf die Heide und macht erneut eine schmerzliche Erfahrung: Er muss ein Gespräch zwischen Anna und ihrem Kollegen anhören, in dem sie ihn, William, wie einen flüchtigen Bekannten und aufdringlichen Fan hinstellt. Ein Versöhnungsversuch scheitert. William fühlt sich überfordert von einer Beziehung mit einer so berühmten Person, Anna will England verlassen. Sie gibt eine letzte Pressekonferenz im Londoner Ritz. Und William – der bereut sein voreiliges Nein und vermisst sie schon, obwohl sie noch gar nicht abgereist ist. Wie gut, dass er so verständnisvolle, fahrtüchtige Freunde hat. Denn der Weg durch den Londoner Stadtverkehr ins Ritz ist nicht ohne. Aber er muss Anna noch etwas Wichtiges fragen.
    Cast
    Julia Roberts, Hugh Grant, Rhys Ifans, James Dreyfus, Dylan Moran, Emma Chambers, Alec Baldwin
    Regisseur
    Roger Michell
    Drehbuch
    Richard Curtis
    Hintergrundinfos
    Richard Curtis, der schon das Buch zu 'Vier Hochzeiten und ein Todesfall' geschrieben hatte, verfasste auch für Roger Michells romantische Komödie das Drehbuch. Darauf basierend ist ein kurzweiliger und mit wunderbaren Pointen bestückter Streifen entstanden, der den beiden Hauptdarstellern genügend Raum lässt, ihr Können zu beweisen. Echtes Kino zum Zurücklehnen und Entspannen!.
  35. Wahl im Saarland

    Kategorie
    Politik Inland
    Produktionsinfos
    Meinungsforschung/Demoskopie/Wahlen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Weiter so oder doch ganz anders? Am 26. März hat das Saarland die Wahl. Rund 800 000 Wahlberechtigte entscheiden, ob es an der Saar eine Fortsetzung von Schwarz-Rot oder einen Wechsel gibt. Politisch gesehen lässt 2017 kaum Zeit zum Luftholen. Ein Wahltermin reiht sich an den nächsten, und mit dem Saarland eröffnet das kleinste Flächenland diesen Reigen. Ab 17:45 Uhr gibt es neueste Zahlen und Fakten live aus dem ZDF-Wahlstudio in Saarbrücken. Das Saarland ist bekanntlich klein, aber wenn es dort kracht – dann oft laut und weithin vernehmbar. Man denke nur an das Ende der ersten Jamaika-Koalition in einem Landesparlament. Doch seitdem ist es stiller geworden an der Saar. Eine grosse Koalition aus CDU und SPD regiert weitgehend geräuschlos. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und die Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger (SPD) pflegen einen eher ruhigen Politikstil. Für den ein oder anderen zu ruhig. Oskar Lafontaine wirft den Regierenden schon mal gern ein 'Schnarchkappen' entgegen. Er tritt wieder an als Spitzenkandidat der Linken. Und die kann sich auf den Oskar-Effekt an der Saar verlassen. Ein dritter Platz hinter CDU und SPD scheint ihr sicher. Zukünftig im Landtag vertreten wird wohl auch die AfD sein. Und das nach einem wochenlangen, öffentlich ausgetragenen Streit mit der Bundespartei. Die hatte den Parteifreunden an der Saar enge Verbindungen in die rechtsextremistische Szene vorgeworfen. Trotz aller Querelen: Das von Spitzenkandidat Rudolf Müller angepeilte zweistellige Ergebnis scheint nicht unrealistisch. Gleich drei Parteien müssen dagegen mit Sorge auf den Wahltermin schauen: Grüne, FDP und Piraten. Sie alle werden in den kommenden Wochen noch viele Wähler überzeugen müssen, um die Fünf-Prozent-Hürde zu schaffen. Im Moment sieht es jedoch so aus, dass die Piraten mit ihrem Spitzenkandidaten Gerd Rainer Weber auch aus diesem Landesparlament fliegen werden. Und die FDP mit ihrem Spitzenkandidaten Oliver Luksic den Wiedereinzug in das Parlament erneut verpassen könnte. Auf das Wahlergebnis der Grünen werden mit Sicherheit nicht nur die Grünen selbst sehr genau schauen. Nehmen sie mit ihrem Kandidaten Hubert Ulrich die Fünf-Prozent-Hürde, könnte das den Wechsel an der Saar einläuten. Denn dann könnte es für ein rot-rot-grünes Bündnis reichen. Allein das klare Bekenntnis des potenziellen Koalitionspartners fehlt. Von SPD-Frontfrau Anke Rehlinger gibt es bisher kein eindeutiges Votum für einen Farbwechsel an der Saar. Die SPD werde nach der Wahl viele Optionen haben, der Bürger solle erst einmal entscheiden, so die derzeitige Vize-Regierungschefin. Entschieden und klar formuliert ist dagegen die Absicht der CDU: Sie will die Zusammenarbeit mit der SPD fortsetzen. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer wirbt selbstbewusst mit ihrer Regierungsbilanz der vergangenen Jahre und mit einem 'Weiter so'. Schwarz-rot, rot-rot-grün oder doch ganz anders? Ab 17:45 Uhr sendet das ZDF live aus dem Wahlstudio in der Saarlandhalle. ZDF-Hauptstadtstudioleiterin Bettina Schausten führt gemeinsam mit ZDF-Politikchef Matthias Fornoff durch den Wahlabend. Um 19:00 Uhr in den 'heute'-Nachrichten begrüssen sie die Spitzenkandidaten im Wahlstudio für einen ersten Schlagabtausch. Immer die neuesten Zahlen und Analysen gibt es jederzeit auf www.heute.de.
  36. heute

    Wetter | Themen: Wahl im Saarland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  37. Aktion Mensch Gewinner

    Kategorie
    Lottoziehung
    Produktionsinfos
    gesellschaftliche Problematik/Soziale Brennpunkte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Das Wir gewinnt', heisst es bei der 'Aktion Mensch'. Die Sendung präsentiert die Gewinner der Lotterie und zeigt, welche Projekte gefördert werden.
  38. Terra X

    Themen: Kielings wilde Welt: Die Überlebenskünstler

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Auf unserem Planeten gibt es mindestens fünf Millionen verschiedene Arten und damit auch fünf Millionen verschiedene Wege, am Leben zu bleiben. Andreas Kieling zeigt dazu spannende Beispiele. Auch diesmal sind die Expeditionsziele des Tierfilmers sehr unterschiedlich, meist entlegene Orte, fast menschenleer und wild: der Ozean vor Neuseeland, Transkarpatien, das Hoanibtal in Namibia, heisse Quellen in Japan und der Kerkini-See im Norden Griechenlands. Im Norden Neuseelands trifft Andreas Jochen Zaeschmar. Der gebürtige Ostfriese lebt dort auf einem Segelboot und erforscht Kleine Schwertwale. Niemand auf der Welt weiss mehr über die Kleinen Schwertwale als der deutsche Meeresbiologe. Die geheimnisvollen Bewohner der Tiefsee tauchen meistens nur zur Hochsaison in den Gewässern Neuseelands auf. Wer sie dort sichtet, findet sie oft in Begleitung von Grossen Tümmlern. Durch seine jahrelangen Beobachtungen hat Jochen Zaeschmar herausgefunden, dass die beiden Arten gern in engen sozialen Gemeinschaften schwimmen. Vom Wasserparadies Neuseelands geht es in ein Tal in der ältesten Wüste der Erde. Im Trockenflusstal des Hoanib trifft Andreas Kieling auf eine Familie der letzten 600 Wüstenelefanten Namibias. Auch diesmal kommt der Tierfilmer ungewöhnlich nah an die Elefanten heran. So gelingt es, sie dabei zu beobachten, wie und wo sie bei Temperaturen von durchschnittlich 40 Grad Celsius Wasser finden oder auf alternative Weise Flüssigkeit zu sich nehmen, ohne tatsächlich einen einzigen Tropfen zu trinken. Alle vier Tage allerdings muss auch ein Wüstenelefant an ein 'richtiges' Wasserloch. An einer dieser Oasen wird Andreas Kieling Zeuge eines Kampfes zweier rivalisierender Elefantenbullen. Im Dreiländereck Mazedonien – Bulgarien – Griechenland filmt Andreas Kieling sehr seltene Pelikane mit eigenartigen Frisuren. Im Naturparadies Kerkini-See lebt eine kleine Population der Krauskopfpelikane. Sie sind die grössten unter den Pelikanen, und viele Ornithologen behaupten, sie seien auch die schönsten. Früher gab es den Krauskopfpelikan überall auf der Nordhalbkugel. Heute sind nur noch wenige Populationen übrig, vor allem in ehemaligen Ländern der Sowjetunion und der Türkei. Bei allerschönstem Sonnenschein gelingen atemberaubende Zeitlupenaufnahmen der imposanten Vögel. Die Zuschauer erfahren auch, warum es dem seltenen Pelikan ausgerechnet an einem Stausee in Nordgriechenland so gut gefällt. In Japan besucht Andreas Kieling stark behaarte Nutzer eines Freiluft-Spas. Bei minus 25 Grad Celsius ist das Baden in heissen Quellen die liebste Freizeitbeschäftigung der Schneeaffen. Und: Was die können, kann ein verfrorener Tierfilmer schon lange. Das letztes Reiseziel dürfte den meisten Europäern völlig unbekannt sein: Transkarpatien, früher auch Huzulei genannt, im westlichsten Zipfel der Ukraine. Eine geheimnisvolle Region in aussergewöhnlicher Lage. Transkarpatien blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Allein im 20. Jahrhundert änderte sich die Staatszugehörigkeit sechs Mal. Viele Bewohner haben die Region nie verlassen, sind aber in Österreich geboren, in der Tschechoslowakei zur Schule gegangen, haben in Ungarn ihre Kinder geboren, in der Sowjetunion gearbeitet und verbringen in der Ukraine ihren Lebensabend. Diese besondere Grenzlage hat sich auch auf die Waldnutzung ausgewirkt. Bis heute hat hier uraltes Naturerbe überlebt: Hier besucht Andreas Kieling die letzten Fichten- und Buchen-Urwälder des europäischen Kontinents. In 'Kielings wilde Welt' besucht der Tierfilmer einige stark bedrohte Arten und dokumentiert deren ungewöhnliche Überlebensstrategien. Die Tiere sind oft bestens an ihre Umgebung angepasst, aber fast überall zerstört der Mensch ihren Lebensraum. International operierende Wissenschaftler und Artenschützer versuchen, Schlimmeres zu verhindern und lassen Andreas Kieling an ihren Projekten teilhaben. Das ermöglicht ihm einen sehr exklusiven Zugang zu bestimmten Orten und Arten. Hochwertige 3D-Grafiken visualisieren Bestandsentwicklungen einiger gefährdeter Arten, aber auch aktuellste oder verblüffende Forschungsergebnisse. Ästhetische Highspeed-Aufnahmen, atemberaubend schöne Zeitraffer, intime Bilder einer Nestkamera, brillante NASA-Bilder aus dem Weltraum und Luftaufnahmen lassen die Zuschauer staunen. Sie befeuern die Träume von Sehnsuchtsorten wie der Wüste, verwunschenen Urwäldern und glitzernden Wasserparadiesen.
    Kritiken
    In der Sendereihe 'Terra X' wird ein breites Themenspektrum behandelt. Die Dokumentationen und Doku-Reihen beschäftigen sich mit Geschichte, Wissenschaft, Natur und Archäologie.
  39. Katie Fforde: Herzenssache

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Liebesfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Audrey ist Taxifahrerin in Boston. Die Kunden schätzen ihre schlagfertige und hilfsbereite Art. Keiner ahnt, dass sie vor einem Jahr ihren 17-jährigen Sohn Nicholas durch einen Unfall verlor. Das Herz von Nicholas schlägt jetzt in einem anderen Menschen weiter, Audrey hatte es zur Transplantation freigegeben. Seitdem kann sie Kliniken nicht mehr von innen sehen und musste ihren Beruf als Krankenschwester aufgeben. Ihr Freund Chad möchte Audrey helfen. Der sympathische Arzt Chad weiss, dass Audrey in ihrer Trauer noch nicht so weit ist, gemeinsam mit ihm nach vorne zu blicken. Er möchte Audrey davon überzeugen, dass der Tod ihres Sohnes nicht komplett sinnlos war und zeigt ihr die Krankenakte von Ray (19), der ohne Spenderherz heute nicht mehr am Leben wäre. Audrey macht sich auf nach Rockport, um Ray kennenzulernen. Angekommen bei Familie Gaynor, stellt Audrey jedoch fassungslos fest, dass Ray alles andere als dankbar ist für sein gewonnenes Leben, sondern es lieber andauernd aufs Spiel setzt. Er hält Audrey durch einen Zufall für seine neue Physiotherapeutin – und ehe Audrey sich versieht, hat sie sich auch schon von seinen Eltern Alex und Ivy für genau diesen Job engagieren lassen, ohne das Missverständnis aufzuklären. Je mehr sich Audrey in Rays Leben einmischt, desto mehr provoziert Ray sie. Langsam gelingt es Audrey, hinter die Fassade des Jungen zu blicken, der nicht damit klarkommt, weniger leistungsfähig zu sein als andere. Um ein Mädchen zu beeindrucken, will Ray an einer Mutprobe teilnehmen und begibt sich ins kalte Wasser. Audrey kann ihn in letzter Minute retten. Immer stärker verwickelt sie sich in ein Lügennetz, auch ihr Privatleben gerät dadurch zunehmend aus den Fugen. Am liebsten würde sie ihrem Versteckspiel ein Ende bereiten, aber gerade jetzt kann sie den Gaynors auf besondere Weise helfen. Als Audreys Charade auffliegt, kann sie die Augen nicht mehr vor ihrem Selbstbetrug verschliessen: Sie hat aus den richtigen Gründen das Falsche getan. Diesmal ist es Ray, der ihr hilft.
    Cast
    Fiona Coors, Max Hegewald, Ralf Bauer, Idil Üner, Thomas Schmuckert, Peggy Lukac, Niamh Barrios
    Regisseur
    Helmut Metzger
    Drehbuch
    Astrid Ruppert
  40. heute-journal

    Wetter | Themen: Wahl im Saarland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Themen liegen noch nicht vor
1-40 von 5799 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Die Bergretter

    Der verlorene Sohn

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Alltags-/Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Andreas Marthaler hilft Ronald und Florian bei den Vorbereitungen zu einem geplanten Rekordversuch. Ein besonders kniffliger Klettersteig hat es den beiden angetan. Die amtierenden Rekordhalter sind Andreas und sein verstorbener Freund Stefan. Emilie Hofer ist glücklich. Quasi in letzter Minute konnte sie die Zwangsversteigerung ihres Hofes abwenden. Emilie ahnt nicht, welches Geheimnis hinter dem überraschenden Auftauchen des Geldes steckt, das ihr verstorbener Mann kurz vor seinem Tod von der Bank geliehen hatte. Doch die Anstrengungen der letzten Wochen fordern ihren Tribut, und Emilie muss nach einem Zusammenbruch ins Krankenhaus. Hotelier Peter Herbrechter muss indes Seilbahn-Investor Berger mitteilen, dass er den Hof von Emilie nicht kaufen konnte. Die beiden Geschäftsmänner sehen ihre Felle endgültig davonschwimmen, und so stattet Berger Emilie kurzentschlossen einen Besuch im Krankenhaus ab. Er bietet ihr einen fast unanständig hohen Betrag für den Hof. Sie jedoch lehnt ab. Für kein Geld der Welt ist Emilie bereit, ihre Heimat und die ihrer Kinder aufzugeben. Das Seilbahnprojekt droht endgültig zu scheitern und zieht damit Peter Herbrechter in den Bankrott. Als dessen Sohn Tobias von dem Ausmass der Katastrophe erfährt, bekommt er ein schlechtes Gewissen. Vielleicht hätte er in der Wut auf seinen Vater doch nicht so übereilt handeln sollen. Auch Tobias' finanzielle Zukunft ist nun bedroht. Währenddessen wird der Rekordversuch von Florian und Ronald durch ein Ereignis aus der Vergangenheit überschattet. Andreas weiss, dass Florian ähnlich traumatisiert ist wie er selbst: Bei einer Klettertour hat Florian seinen Freund Thomas Steiner verloren und macht sich bis heute schwere Vorwürfe. Auf Andreas' Anraten versucht Florian, mit dem Vater seines verunglückten Freundes ins Reine zu kommen, scheitert damit allerdings kläglich. Ludwig Steiner ist noch immer in tiefer Trauer und macht Florian verantwortlich für den Tod seines Sohnes. Als Florian ihm beim Versuch einer Aussprache die Geschichte des Unglücks erzählt, überprüft er mit grossem Eifer die Details und glaubt, Florian einer Lüge überführt zu haben. Er ist sich nun sicher, dass Florian die Schuld an Thomas' Tod trägt. In seiner blinden Wut manipuliert Steiner Florians Kletterseil. Während sich Andreas und das Bergwacht-Team zu einem lebensrettenden Einsatz aufmachen, bereitet Sarah alles für die baldige Abreise nach Amerika vor. Tatsächlich muss sie aber einer schmerzhaften Wahrheit ins Auge sehen. Nach und nach wird ihr klar, dass Ramsau Andreas' Heimat ist und ihm die Menschen dort viel mehr am Herzen liegen, als er zugibt. Sarah ist sich sicher, dass Andreas mehr Gefühle für Emilie hat, als er zugeben möchte, und nur noch ihr zuliebe nach Amerika gehen will. Sarah trifft eine folgenschwere Entscheidung.
    Episodenummer
    12
    Cast
    Martin Gruber, Stefanie von Poser, Heinz Marecek, Lisa Kreuzer, Stephanie Stumph, Michael König, Markus Brandl
    Regisseur
    Axel de Roche
    Drehbuch
    Jürgen Werner
    Hintergrundinfos
    Nach dem Klettertod seines besten Freundes bricht der Extremkletterer Andreas Marthaler die Zelte ab und kümmert sich fortan um Hof, Familie und Job des Verstorbenen. Gemeinsam mit den Freunden von der Bergwacht meistert er dramatische Rettungsaktionen in den Bergen der österreichischen Steiermark.
  2. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  3. hallo deutschland

    Themen: Mobile Tierärztin: Eine Praxis auf vier Rädern

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  4. ML Mona Lisa

    Frauen, Männer & mehr | Themen: Was Flüchtlinge für Malta bedeuten / Besserer Schutz für Stalking-Opfer / Obdachlose Frauen sind unsichtbar / Roland Emmerich hinterm Rampenlicht / Neue Heimat Thailand

    Kategorie
    Frauen
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Was Flüchtlinge für Malta bedeuten Auch auf Malta landen seit Jahren Bootsflüchtlinge an. Staat und Gesellschaft auf der kleinen Insel hat dies durchaus verändert. 'ML' hat Menschen auf Malta getroffen und nachgefragt. Besserer Schutz für Stalking-Opfer Seit 2007 ist Stalking in Deutschland strafbar, nur in den seltensten Fällen wurden Täter bisher auch verurteilt. Die Bundesregierung möchte das ändern und die Situation der Opfer verbessern. 'ML mona lisa' zieht ein Resümee nach zehn Jahren Nachstellungsparagraph (§238 StGB) und wirft einen Blick darauf, was sich Betroffene von der Neufassung des Paragraphen erhoffen. Obdachlose Frauen sind unsichtbar Lina weiss, wie es ist, keine Wohnung zu haben. Als sie ihren Job verlor, stand sie auf der Strasse, versteckte sich, wie viele andere obdachlose Frauen auch, die so unsichtbar werden. Roland Emmerich hinterm Rampenlicht 'Ich habe schon immer gross gedacht', sagt der deutsche Regisseur und Produzent Roland Emmerich. Sein grösster Erfolg 'Independence Day'. 'ML mona lisa' hat Roland Emmerich in seiner schwäbischen Heimat getroffen, als er den Carl-Laemmle-Produzentenpreis bekam. Und daraus ist ein Stelldichein vieler deutscher Filmgrössen geworden. Neue Heimat Thailand Nur zwei Wochen Sonne und Strand im Urlaub waren Monique zu wenig: Seit 14 Jahren betreibt die Deutsche auf Phuket in Thailand eine Tauchschule. Und vorerst will sie hier nicht wieder weg.
  5. Menschen – das Magazin

    Themen: Über sich hinauswachsen

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    gesellschaftliche Problematik/Soziale Brennpunkte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Fiona Kunz-Lambart hat das Down-Syndrom. Gerade machte sie ihren Hauptschulabschluss. Das war ein schwieriger Weg mit vielen Hürden. Findet sie jetzt einen Ausbildungsplatz? Linda Koch ist lernbehindert, sie arbeitete in der Behindertenwerkstatt, suchte eine Alternative. Sie schafft den Schritt in den ersten Arbeitsmarkt und ist nun als Betreuerin in einem Familienzentrum angestellt.
  6. Länderspiegel

    Aus den Bundesländern | Themen: Vor dem Brexit – Folgen für die deutsche Wirtschaft / Vor der Saarland-Wahl – CDU und SPD Kopf an Kopf / Höher, länger, Rottweil – Superlative in badischer Kreisstadt / Hammer der Woche – Bahnschranke mit Bodyguards

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der 'Länderspiegel' ist ein aktuelles Wochenmagazin mit Geschichten aus Bundesländern, Regionen und Kommunen, bürgernah und zupackend. Und in jeder Sendung: der 'Hammer der Woche'. Der 'Länderspiegel' ist kein Wochenrückblick, sondern ein Blick nach vorn. Was brennt den Menschen unter den Nägeln? Wo ist noch Klärungsbedarf?
  7. Lafer! Lichter! Lecker! Lafer!Lichter!Lecker!

    Die etwas andere Promi-Kochschule | Gäste: Katerina Jacob (Schauspielerin), Steffen Hallaschka (Moderator), Thomas Anders (Sänger), Kim Fisher (Moderatorin)

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Schauspielerin Katerina Jacob, Moderator Steffen Hallaschka, Sänger Thomas Anders und Moderatorin Kim Fisher sind die Gäste von Horst Lichter und Johann Lafer. Steffen Hallaschka kreiert ein Tatartürmchen mit Brotchips, Katerina Jacob Aromen-gedämpften Heilbutt auf asiatischem Wokgemüse, Thomas Anders Königsberger Klopse mit Butterkartöffelchen und Kim Fisher Tante Annas beschwipsten Apfelkuchen.
  8. Skifliegen

    Weltcup-Finale | Gäste: Toni Innauer | Disziplin: Team, 1. Durchgang

    Kategorie
    Skifliegen
    Bemerkung
    Dazwischen: ca. 11.00 heute Xpress
  9. aspekte

    Themen: Das Beste von der Leipziger – Buchmesse Buchpreise, Bestseller, Bühnen / Olga Grjasnowa im Porträt – Eine junge Stimme erzählt von Flucht / Annie Proulx' Meisterwerk – Wie unsere Gier die Natur zerstört / Das Ende der Monogamie? Warum wir mehrere

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Kultur allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'aspekte' beleuchtet Aktuelles aus der Welt der Kultur: Literatur, Musik, Kunst, Kino und wichtige gesellschaftliche Debatten. Die ZDF-Kultursendung gibt Machern und Denkern ein Forum und holt angesagte Musiker auf die Bühne. 'aspekte' hakt nach und mischt sich ein – mit Verstand, mit Witz, mit Charme.
    Hintergrundinfos
    Das Format moderiert Katty Salié im Wechsel mit Tobias Schlegl.
  10. heute-show

    Nachrichtensatire mit Oliver Welke

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsinfos
    Slapstick, Ulk, Humor
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'heute-show' stellt die Welt der TV-Nachrichten auf den Kopf. Satirisch, witzig, bissig kommentiert Oliver Welke die aktuellen Fernsehbilder aus Politik und Nachrichtensendungen. Die 'heute-show' mit Anchorman und Team bietet gutgelauntes Politainment, unterhaltend und geistreich zugleich. Wahlkampfparolen werden seziert, hohle Phrasen entlarvt oder das Fachchinesisch unserer Volksvertreter humorvoll übersetzt.
    Hintergrundinfos
    Das im Stil einer Nachrichtensendung gestaltete Satireformat behandelt aktuelle Themen aus der politischen Landschaft Deutschlands, greift aber auch internationale Nachrichten auf.
  11. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  12. Letzte Spur Berlin

    Überlebenstrieb

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Katja Winterfeld meldet ihre Tochter Theresa vermisst. Das Team um Oliver Radek stellt jedoch fest, dass das Kind von ihr und ihrem Ex-Partner Erik Maybach schon lange nicht mehr lebt. Und doch trägt Katja das wenige Tage alte Foto eines zehnjährigen Mädchens bei sich. Auch Erik und seine neue Frau Heike haben das Mädchen mit Katja beobachtet. Hat die traumatisierte Mutter beim Versuch, ihren Verlust zu überwinden, etwa ein fremdes Kind entführt? Aber wer ist das Mädchen? Niemand scheint es zu vermissen. Wo kommt es her, und wohin ist es verschwunden? Schnell gerät Heike in den Fokus der Ermittlungen. Sie beobachtete ihren Ehemann, wie er vermehrt Kontakt zu Katja suchte und glaubte, er führe eine Art Doppelleben, bei dem er sie und die gemeinsamen Söhne vernachlässige. Während die Ermittler in die emotionalen Abgründe der Eltern blicken, hat Mark sein eigenes Paket zu tragen. Seinem angeblichen Sohn Moritz gelingt es Stück für Stück, die harte Schale des toughen Bullen aufzuweichen.
    Cast
    Hans-Werner Meyer, Jasmin Tabatabai, Bert Tischendorf, Josephin Busch, Ulrike C. Tscharre, Uwe Preuss, Tessa Mittelstaedt
    Regisseur
    Peter Ladkani
    Drehbuch
    Elke Hauck, Sven S. Poser
    Hintergrundinfos
    Kriminalhauptkommissar Oliver Radek und seine Kollegen arbeiten beim Berliner Landeskriminalamt. Ihre Aufgabe ist es, verschwundene Personen wieder aufzufinden. In mühsamer Kleinarbeit machen sich die Beamten ein Bild von der vermissten Person, von ihren Angehörigen, Freunden und Geschäftspartnern.
  13. Der Alte

    Therapie für Tote

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die junge Doktorandin Melanie Gantner treibt tot in einem Badesee. Die Spur führt die Kommissare in ein pharmakologisches Forschungsinstitut. Hatte sich Melanie hier Feinde gemacht? Im Münchener Club 'Diderot' hatte sie nach besonderen Probanden für ihre Medikamentenstudie gesucht: High-Class-Junkies mit Hepatitis C. Als Voss und seine Kollegen tiefer forschen, stellen sie bei den Testergebnissen der Studie Manipulationen fest. Ist der Leiter des Instituts, Prof. Schmedtmann, wirklich so unbescholten, wie er vorgibt? Bei der Durchsuchung von Melanies Zimmer finden die Ermittler eine grosse Summe Geld versteckt. Melanies Vater Fred Gantner nimmt an, das Geld stamme von Paul Schmedtmann, Professor Schmedtmanns Sohn. Gantner unterstellt dem Lebemann, Melanie zur Prostitution gezwungen zu haben. Gantner verübt einen Anschlag mit Lösungsmitteln auf Paul Schmedtmann, doch die Ermittler können in letzter Sekunde das Schlimmste verhindern. Es stellt sich heraus, dass Paul und Melanie gemeinsame Sache machten bei der Suche nach den Probanden. Paul, der von seinem Vater dazu beauftragt worden war, hatte Melanie als einen besonderen 'Lockvogel' eingesetzt. Voss und sein Team ermitteln, dass die Testergebnisse eines der Probanden von Melanies Studie, Mike Taschner, gelöscht wurden. Doch als die Ermittler Mike in seinem Spirituosengeschäft befragen wollen, erzählt ihnen Mikes Freundin Julia Scheuer, dass Mike nicht mehr lebe – erst kürzlich sei er an einer Überdosis Heroin gestorben. Dr. Sommerfeld stellt fest, dass die Menge Heroin, die Mike Taschner im Blut hatte, nicht tödlich war. Eine Überdosis konnte deshalb nicht die Todesursache sein. Allerdings wies Mikes Blut noch eine andere Substanz auf – Prodemol, ein Opiat, das in der Medizin zu Testzwecken verwendet wird. Woran starb Mike Taschner also tatsächlich? Und wer hat seine Ergebnisse aus der Studie gestrichen und warum? Bei der Befragung eines weiteren Probanden aus der Medikamentenstudie finden die Ermittler heraus, dass im Institut eine aus Russland stammende, umstrittene Drogentherapie angeboten wird. Dr. Sommerfeld bestätigt, dass es Berichte über diese Therapie gibt und dass dabei Prodemol eingesetzt wird. Zeit für die Ermittler, sich im Institut gründlich umzusehen.
    Cast
    Jan-Gregor Kremp, Stephanie Stumph, Ludwig Blochberger, Thimo Meitner, Christina Rainer, Rainer Bock, Johannes Zirner
    Regisseur
    Andreas Morell
    Drehbuch
    Johannes Rotter, Michael Gantenberg, Klaus Wolfertstetter
    Hintergrundinfos
    Ohne ihn läuft nichts in der Münchner Mordkommission: Der Leiter der Mordkommission, der von allen 'der Alte' genannt wird, ermittelt zusammen mit seinem Team verschiedene Kriminalfälle. Konsequent und hartnäckig geht er seinen Fällen nach und fühlt potenziellen Tätern gehörig auf den Zahn.
  14. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  15. SOKO Wien SOKO Donau

    Auf ewig

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Eine junge Frau wird tot in ihrem Brautkleid aufgefunden. Sie sieht Penny Lanz täuschend ähnlich. Ihre Kollegen sind verblüfft, der Verlobte der Toten ist schockiert. Bereits vor einem Jahr war Helene Brandl spurlos verschwunden, und alle Nachforschungen blieben bislang erfolglos. Nun müssen die Ermittler den Tag ihres Verschwindens noch einmal lückenlos rekonstruieren, um in Erfahrung zu bringen, was tatsächlich passiert ist. Helene Brandl stand kurz vor ihrer Hochzeit, als sie ihren Verlobten beim Fremdgehen erwischte. Im Geschäft von Alfons Mair wollte sie daraufhin den Kauf ihres Brautkleides stornieren und verschwand spurlos. Wer hat sie als Letzter gesehen, und ist ihr Entführer auch der Mörder? Mitten in diesen Überlegungen und Ermittlungen verschwindet plötzlich Penny Lanz ebenso spurlos. Hat ihr verschmähter Lover Max, auf den Dirnberger in Pennys Wohnung stösst, etwas damit zu tun, oder derjenige, der Überwachungskameras in ihrer Wohnung installiert hat? Hausmeister Hans Klein verhält sich verdächtig unverdächtig, und prompt findet man bei ihm die Beweise dafür, dass er ein Spanner ist. Doch ist er auch der Entführer? Die Spuren in seiner Wohnung zeigen, dass es sich bei dem Entführer auch um den Mörder von Pennys Doppelgängerin Helene Brandl handeln muss. Aber ist es der Hausmeister?
    Cast
    Stefan Jürgens, Gregor Seberg, Lilian Klebow, Dietrich Siegl, Maria Happel, Helmut Bohatsch, Gerhard Liebmann
    Regisseur
    Erhard Riedlsperger
    Drehbuch
    Stefan Brunner
    Hintergrundinfos
    Die Sonderkommission ist eine Abteilung der Wasserschutzpolizei und hat ihr Hauptquartier am Wiener Handelskai. Das Team überwacht die Donau und deren Nebenflüsse in Österreich und im Ausland. Die Beamten klären Mordfälle auf und bekommen es mit Menschenhändlern und andere Schwerverbrechern zu tun.
  16. Leute heute

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  17. hallo deutschland

    Themen: Drohender Ruin nach Baupfusch: Wenn das Eigenheim zum Albtraum wird

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  18. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  19. Sport extra Wintersport

    Disziplin: Skifliegen: Weltcup-Finale, 1. Durchgang; ca. 16.05 2. Durchgang, aus Planica (SLO) (Reporter: Stefan Bier, Moderation: Norbert König, Experte: Toni Innauer)

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Bemerkung
    Dazwischen: ca. 16.00 heute Xpress
  20. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?
  21. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
  22. drehscheibe

    Themen: Bauernfamilie kämpft um Flüchtling: Pakistaner soll abgeschoben werden / Erbsensuppe mit Garnelen: Frühlingshafter Küchentraum / Landtagswahl Saarland: Marktplatzgespräch CDU

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  23. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  24. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: AKW-Zivilschutz in der Grenzregion – Vorkehrungen für atomaren Störfall / Frühlingserwachen in der Wohnung – Ann-Kathrin Otto gibt Deko-Tipps / Welt-Tuberkulose-Tag – Offene Tuberkulose wirksam bekämpfen | Gäste: Tom Schilling (Schauspieler), Pipp

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Gast: Tom Schilling Schauspieler Er hat das, was man Talent nennt: Tom Schilling ging als Sechsjähriger zum Vorsprechen, wurde engagiert und spielte schon während der Schulzeit in mehreren Stücken. Robert Stadlober besetzte den damals 18-jährigen Schilling in seinem Film 'Crazy'. 2006 bekam Schilling ein Stipendium für das renommierte Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York. Längst hat das Fernsehen ihn entdeckt: Aktuell spielt der in Berlin geborene und aufgewachsene Schilling in dem Dreiteiler 'Der gleiche Himmel' einen ostdeutschen Agenten, der zu Zeiten des Kalten Krieges von der Stasi nach West-Berlin geschleust wird – zu sehen am 27., 29. und 30. März um 20:15 Uhr im ZDF. Gast: Pippo Pollina Musiker und Liedermacher Pippo Pollina, mit richtigem Namen Giuseppe Pollina, ist ein italienischer Liedermacher und Musiker aus Palermo. Sein Vater Enzo Pollina kämpfte als Anwalt gegen die Mafia – Pollina junior engagierte sich als politischer Journalist, unterbrach jedoch sein Jurastudium, um als Strassenmusiker durch Europa zu ziehen und sich schliesslich ganz der Musik zu widmen. Heute lebt Pollina in Zürich, wo er auch sein aktuelles Album 'Il Sole Che Verrà' produzierte.
  25. hallo deutschland

    Themen: Tödliche Schüsse in Hannover: Polizei fahndet nach dem Täter / Suche nach vermisster Malina: Leichenspürhund schlägt an Donau an / Ballermann im kühlen Norden: Deutscher Partytempel der Superlative

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  26. Leute heute

    Themen: Michaela May entspannt im Frühling: Ein Tag mit der Schauspielerin / Hacker in Hollywood: Interview mit Lou Shapiro / Neues von Take That: Gespräch in London

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
    Wiederholung
    W
  27. Maybrit Illner

    Der Polit-Talk im ZDF | Themen: Türken in Deutschland – Spaltet Erdogan das Land?' | Gäste: Paul Ziemiak (CDU, Vorsitzender Junge Union), Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzender), Franziska Giffey (SPD, Bezirksbürgermeisterin Berlin-Neuköll

    Kategorie
    Politik
    Produktionsinfos
    Innenpolitik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Türken in Deutschland Spaltet Erdogan das Land? 'Wie hältst du es mit Erdogan?' Das ist längst nicht mehr nur in der Türkei die Gretchenfrage. Der Wahlkampf für Erdogans Referendum entfremdet auch Türken, Deutsche und Deutschtürken. Woher kommt die Zustimmung für Erdogan bei vielen? Warum engagieren sich junge Deutsche mit türkischen Wurzeln mehr für die alte Heimat als für die Zukunft des Landes, in dem sie leben? Eine Folge von Gleichgültigkeit und schlechten Chancen? Oder gar von Ausgrenzung und Islamfeindlichkeit? Paul Ziemiak, CDU Vorsitzender Junge Union Cem Özdemir, B'90/Die Grünen Parteivorsitzender Franziska Giffey, SPD Bezirksbürgermeisterin Neukölln Canan Topcu Journalistin und Dozentin Mustafa Yeneroglu Deutsch-türkischer AKP-Abgeordneter Prof. Ahmet Toprak Erziehungswissenschaftler
    Wiederholung
    W
  28. Markus Lanz

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Hintergrundinfos
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  29. Maybrit Illner

    Der Polit-Talk im ZDF | Themen: Türken in Deutschland – Spaltet Erdogan das Land?' | Gäste: Paul Ziemiak (CDU, Vorsitzender Junge Union), Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen, Parteivorsitzender), Franziska Giffey (SPD, Bezirksbürgermeisterin Berlin-Neuköll

    Kategorie
    Politik
    Produktionsinfos
    Innenpolitik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Türken in Deutschland Spaltet Erdogan das Land? 'Wie hältst du es mit Erdogan?' Das ist längst nicht mehr nur in der Türkei die Gretchenfrage. Der Wahlkampf für Erdogans Referendum entfremdet auch Türken, Deutsche und Deutschtürken. Woher kommt die Zustimmung für Erdogan bei vielen? Warum engagieren sich junge Deutsche mit türkischen Wurzeln mehr für die alte Heimat als für die Zukunft des Landes, in dem sie leben? Eine Folge von Gleichgültigkeit und schlechten Chancen? Oder gar von Ausgrenzung und Islamfeindlichkeit? Paul Ziemiak, CDU Vorsitzender Junge Union Cem Özdemir, B'90/Die Grünen Parteivorsitzender Franziska Giffey, SPD Bezirksbürgermeisterin Neukölln Canan Topcu Journalistin und Dozentin Mustafa Yeneroglu Deutsch-türkischer AKP-Abgeordneter Prof. Ahmet Toprak Erziehungswissenschaftler
  30. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  31. Lena Lorenz – Geliehenes Glück

    Kategorie
    TV-Heimatfilm
    Produktionsinfos
    Alltags-/Familienfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mitten in der Nacht greift Lena Lorenz eine hochschwangere Frau auf, die offenbar zufällig in Himmelsruh gestrandet ist. Sie macht einen verzweifelten Eindruck. Lena nimmt sie mit auf den Lorenzhof. Katerina Nowak steht kurz vor der Niederkunft. Doch als plötzlich das Ehepaar Beate und Christian Mertens auftaucht, stellt sich heraus, dass die junge Frau eine Leihmutter ist. Das Ehepaar fordert 'sein' Baby heraus. Katerina ist sich jedoch nicht sicher, ob sie das Baby tatsächlich dem Paar übergeben möchte. In ihrer Heimat Tschechien ist Leihmutterschaft kein Problem, doch sie ist nach Deutschland gekommen, weil sie das Kind behalten möchte und hier eine andere Gesetzeslage herrscht. Lena ist über den 'Deal' zwischen den Mertens' und Katerina irritiert, aber sieht auch, wie verwirrt die junge Frau nunmehr ist. Auch Beate ist verzweifelt, da sie in der Leihmutterschaft ihre einzige Chance sieht, ein eigenes Kind zu bekommen. Da Eva gerade in Vietnam ist, quartiert Lena Katerina erst einmal in deren Zimmer ein. Dabei hat sie sowieso schon mehr als genug zu tun. Denn neben ihrer Praxis hat sie sich auch verpflichtet, auf dem Hof mit anzupacken, solange Eva auf Reisen ist. Basti fordert sie ganz schön heraus, und da Leo nach seinem Beckenbruch noch immer nicht ganz fit ist, bleibt Lena kaum Zeit zum Durchschnaufen – und für Quirin, der immer öfter mit seiner Chefin und Ex-Frau Rosa aneinandergerät.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Patricia Aulitzky, Eva Mattes, Fred Stillkrauth, Jens Atzorn, Marie-Christine Friedrich, Raban Bieling, Michael Roll
    Regisseur
    Sophie Allet-Coche
    Drehbuch
    Wiebke Jaspersen
  32. Notruf Hafenkante

    Die Abrechnung

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Hans und Franzi fahren zu einem vermeintlichen Beziehungsstreit, der sich als hinterlistige Sprengfalle entpuppt. Es stellt sich heraus, der versuchte Anschlag galt den Kollegen im PK 21. Kurze Zeit später bringt ein Mann im Elbkrankenhaus Jasmin und Lindberg in seine Gewalt und kündigt an, sich und die Geiseln am Abend in die Luft zu sprengen. Die Polizei versucht zu verhandeln, doch der Mann stellt keine Forderungen. Erst das PK 21 und nun das Krankenhaus – das scheint kein Zufall zu sein und legt einen Zusammenhang nahe. Auf der Wache beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Dabei bekommen die Kollegen es mit dem LKA-Einsatzleiter Lothar Retzky zu tun, der klarmacht, dass er den Geiselnehmer notfalls auch mit Gewalt stoppen werde. Haller und Hans halten dies angesichts der Situation für zu riskant für die beiden Geiseln. Haller will unbedingt auf Verhandlungen setzen. Er weist die Kollegen an, so schnell wie möglich alles über den Mann herauszubekommen, um ihn besser zu verstehen und hoffentlich doch noch von der Wahnsinnstat abzubringen. Die Situation scheint jedoch aussichtslos, denn sie haben es hier mit einem Mann zu tun, der alles verloren hat und seinen Tod nicht fürchtet.
    Cast
    Rhea Harder-Vennewald, Bruno F. Apitz, Janette Rauch, Serhat Cokgezen, Hannes Hellmann, Harald Maack, Hardy Krüger jr.
    Regisseur
    Dustin Loose
    Drehbuch
    Klaus Arriens, Thomas Wilke
    Hintergrundinfos
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  33. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  34. SOKO Stuttgart Soko Stuttgart

    Spielfeld des Todes

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Kilian Lagerbloom, der Sportarzt eines American-Football-Teams, wird erschossen. Zunächst geraten Trainer und Spieler unter Verdacht, aber auch der Sohn des Arztes, Titus, hat ein Motiv. Denn für den Vater war das Team stets die Nummer 1, selbst als die Mutter ums Leben kam. Der Trainer der Mannschaft, Sven Hilger, hatte auch Probleme mit dem Arzt. Denn Lagerbloom schickte Hilger damals als Spieler trotz Kopfverletzungen aufs Feld – mit Spätfolgen. Diese zeichnen sich nun in Form von Aggressivität, Kontrollverlust und Depressionen ab. Dass diese Symptome sogar Hilgers Familie zerstörten, ist für die SOKO mit der Tatsache, dass Lagerbloom ihn aus der Mannschaft wissen wollte, ein starkes Motiv. In Verdacht gerät ausserdem Phil Poschner. Der Spieler der 'Stuttgarter Sharks' handelt mit illegalen Substanzen, und Lagerbloom drohte ihm, ihn aus der Mannschaft zu werfen. Aber Poschner vertrieb weiter die Dopingmittel. Wollte der Arzt seine Drohung wahr machen und wurde deshalb ermordet? Aber auch der Spieler Lennard Schöpf hat ein Motiv. Der Arzt hatte beim letzten Medizincheck eine typische Sportlerkrankheit festgestellt. Hätte Lagerbloom die Diagnose öffentlich gemacht, wäre der Traum für den zukünftigen NFL-Nachwuchs geplatzt. Als Schöpf mit Poschner in die Praxis einbricht, verfestigt sich das Motiv. Was haben die beiden dort gesucht? Durch Förster stellt sich dann heraus, dass nicht nur Hilger an einer gefährlichen Kopfverletzung leidet.
    Cast
    Astrid M. Fünderich, Peter Ketnath, Benjamin Strecker, Yve Burbach, Karl Kranzkowski, Mike Zaka Sommerfeldt, Florian Wünsche
    Regisseur
    Rainer Matsutani
    Drehbuch
    Stephan Wuschansky
    Hintergrundinfos
    Jeder im Team der SOKO verfügt über spezielle Fähigkeiten, die er bei der Aufklärung von Verbrechen in der schwäbischen Metropole einsetzt. Die Stuttgarter Unterwelt hat kaum eine Chance gegen die sieben Ermittler, denen es gelingt, auch die schwierigsten Fälle mit viel Einsatz und Sachverstand aufzuklären.
  35. Leute heute

    Themen: Michaela May entspannt im Frühling: Ein Tag mit der Schauspielerin / Hacker in Hollywood: Interview mit Lou Shapiro / Neues von Take That: Gespräch in London

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  36. hallo deutschland

    Themen: Ballermann im kühlen Norden: Deutscher Partytempel der Superlative

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  37. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  38. heute – in Europa

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'heute – in Europa' ist eine wochentägliche Nachrichtensendung mit Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur aus europäischen Ländern.
  39. Bares für Rares

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Fälschungen, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  40. Die Küchenschlacht

    Nelson Müller sucht den Spitzenkoch

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jede Woche treten sechs Hobbyköche gegeneinander an. Von diesen bleiben zwei übrig, die sich am Freitag im Finale ein Kochduell liefern. Ein prominenter Kochprofi steht ihnen zur Seite. Der Weg führt über den Wochensieg in eine Qualifikationswoche und dann in die grosse Finalwoche. Wer wird Hobbykoch des Jahres und gewinnt 25 000 Euro?