search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 191 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  2. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  3. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  4. hallo deutschland

    Themen: 70 Jahre D-Mark: Aufstieg und Ende einer Währung

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  5. ZDF-Morgenmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die 'heute Xpress' aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im 'Moma-Café' treten Musiker live vor Publikum auf.
  6. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  7. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: Elementarschäden versichern: Welche Police ist die richtige? / WM-Deko am Auto: Was ist erlaubt am PKW? / Ultra-Mountainbike-Rennen: Extremsport auf der Schwäbischen Alb | Gäste: Peter Schilling (Sänger)

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  8. Notruf Hafenkante

    Hoteldiebe

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Jule und Henning werden zum Einsatz ins Hotel Atlantic gerufen: Aus der Suite des Ehepaars Winter ist eine teure Kamera abhandengekommen. Der Hotelangestellte Hagen Bertram und Frau Winter haben sofort das Zimmermädchen Swantje im Verdacht. Und tatsächlich findet sich die Kamera in Swantjes Fahrradtasche. Verdächtig auffällig, findet Jule, und hat sofort den unsympathischen Hagen in Verdacht. Könnte er Swantje die Kamera untergeschoben haben, um sich an ihr für eine Zurückweisung zu rächen? Jule zumindest ist von Swantjes Unschuld überzeugt. Doch dann finden sich weitere Beweismittel, die gegen Swantje sprechen – unter anderem ein Foto, das sie zusammen mit Dr. Winter im vertrauten Gespräch zeigt. Wie stehen Swantje und Dr. Winter wirklich zueinander? Derweil hat Mattes ganz andere Sorgen: nicht nur, dass die Entscheidung über seinen Verbleib im Polizeikommissariat ansteht. Er hat zusätzlich die Befürchtung, in einer durchzechten Nacht der charmanten Trickbetrügerin Ginger aufgesessen zu sein.
    Episodenummer
    107
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Wolke Hegenbarth, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling
    Regisseur
    Thomas Jauch
    Drehbuch
    Tina Gorf
    Hintergrundinfos
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  9. SOKO Wismar

    Die Wärme des Körpers

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Bei Lagerfeuer und Sonnenuntergang campen Kilian Danneberg und Jonas Erle am Strand von Poel. Es sollte eine Radtour unter Freunden sein. Doch dann steht Kilians Zelt in Flammen, er verbrennt. Beim Toten findet die Kripo weissen Phosphor, der Bernstein zum Verwechseln ähnlich sieht. Immer wieder wird das gefährliche Kriegsmaterial an den Ostsee-Strand gespült. Weisser Phosphor entzündet sich bei Körpertemperatur. War Dannebergs Tod also ein Unfall? Oder sollte es nur so aussehen? Denn Bauunternehmer Kilian Danneberg hat mit Subventionsbetrug teure Bauprojekte gegen die Wand gefahren und sich damit keine Freunde gemacht. Jeder der Geschädigten hatte guten Grund, sich dafür an Kilian zu rächen. Doch auch zwischen den beiden Freunden Kilian und Jonas lag einiges im Argen. Jonas' Lebensgefährtin ist schwanger. Allerdings nicht von Jonas.
    Cast
    Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Mathias Junge, Isabel Berghout, Dagmar Leesch, Michael Hanemann
    Regisseur
    Stephanie Doehlemann
    Drehbuch
    Markus Rosenmüller
    Hintergrundinfos
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  10. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  11. drehscheibe

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  12. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  13. ZDF WM live

    Gäste: Higuita (kolumbianische Torwart-Legende), Christoph Kramer (Fussballspieler)

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Moderator Jochen Breyer begrüsst gemeinsam mit ZDF-Experte Christoph Kramer als Gast die kolumbianische Torwart-Legende Higuita.
  14. Fussball: Weltmeisterschaft Football – FIFA World Cup

    Disziplin: Vorrunde, Gruppe H: Kolumbien – Japan

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Nationaltrainer Akira Nishino setzt im Angriff auf geballte Bundesliga-Power. Shinji Kagawa von Borussia Dortmund wirbelt im offensiven Mittelfeld, Yoshinori Muto von Mainz 05 soll für Tore sorgen.
    Bemerkung
    In der Pause: gegen 14.45 heute Xpress
  15. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  16. ZDF WM live

    Gäste: Oliver Kahn, Christoph Kramer

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Moderator Jochen Breyer und ZDF-Experte Christoph Kramer analysieren das Spiel. Im Anschluss übernehmen Moderator Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn für den Abend.
  17. Fussball: Weltmeisterschaft Football – FIFA World Cup

    Disziplin: Vorrunde, Gruppe H: Polen – Senegal

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Auswahl Polens sicherte sich als Tabellenführer in der Gruppe E souverän die WM-Teilnahme. Stürmerstar Robert Lewandowski vom FC Bayern München erzielte in der Qualifikation 16 Tore in 10 Spielen.
  18. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  19. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  20. ZDF WM live ZDF WM live Highlights, Analysen, Interviews

    Highlights, Analysen, Interviews | Gäste: Oliver Kahn, Holger Stanislawski, Urs Meier

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Im ZDF-WM-Studio begrüsst Moderator Oliver Welke den ZDF-Experten Oliver Kahn und Holger Stanislawski, der die Spiele analysiert, sowie den ZDF-Schiedsrichter-Experten Urs Meier. Katrin Müller-Hohenstein meldet sich aus dem Quartier der deutschen Nationalmannschaft.
  21. Fussball: Weltmeisterschaft Football – FIFA World Cup

    Disziplin: Vorrunde, Gruppe A: Russland – Ägypten

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Der Schlüsselspieler der 'Pharaonen' von Trainer Héctor Cúper spielt in der englischen Premier League. Mohamed Salah vom FC Liverpool sicherte sich dort mit 32 Treffern die Torjägerkrone.
    Bemerkung
    In der Pause: gegen 20.45 heute journal mit Wetter
  22. ZDF WM live ZDF WM live Highlights, Analysen, Interviews

    Highlights, Analysen, Interviews | Gäste: Oliver Kahn, Holger Stanislawski, Urs Meier | Disziplin: Zusammenfassungen der Spiele: Kolumbien – Japan, Polen – Senegal, Russland – Ägypten

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Im ZDF-WM-Studio resümieren Moderator Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn den Spieltag. Holger Stanislawski analysiert, und ZDF-Schiedsrichter-Experte Urs Meier klärt strittige Szenen. Alle Spiele des Tages werden in Zusammenfassungen gezeigt.
  23. Markus Lanz

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Markus Lanz spricht in seiner Talkshow mit seinen Gästen über aktuelle und gesellschaftlich relevante Themen – unterhaltend und journalistisch hintergründig.
    Hintergrundinfos
    Im Gegensatz zu den meisten Talkshows steht die jeweilige Sendung nicht unter einem Thema. Vielmehr wird meistens einzeln mit jedem Gast ein aktuelles Thema besprochen, in welches der Gast entweder selbst involviert ist oder er als Experte bestimmte Sachkunde aufweist.
  24. heute+

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  25. Neu im Kino

    Themen: ' Ocean's 8' von Gary Ross

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Film, Kino, Video
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Danny Oceans Schwester Debbie tritt in die grossen Fussstapfen ihres Bruders. Für einen Jahrhundertraub in der New Yorker High-Society stellt sie ein rein weibliches Spezialisten-Team zusammen. Der weibliche Ableger der berühmten 'Ocean's Eleven'-Trilogie bietet wie die männerdominierten Vorgänger-Filme eine illustre Besetzung: Neben Sandra Bullock als Debbie sind unter anderen Cate Blanchett, Helena Bonham Carter, Anne Hathaway und Rihanna zu sehen.
  26. The Call – Leg nicht auf! The Call

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Eine Mitarbeiterin der Notrufzentrale erhält den Anruf eines verzweifelten Teenagers. Das Mädchen wurde entführt und befindet sich nun im Kofferraum eines unbekannten Autos. Jetzt liegt alles an der Telefonistin, die den Kontakt zum Opfer hält, während die Polizei verzweifelt den wenigen Spuren folgt. Der packende Thriller von Brad Anderson präsentiert Oscar-Preisträgerin Halle Berry in einem atemlosen Kampf gegen die Zeit. Jordan Turner (Halle Berry) arbeitet in der Telefonzentrale des Notrufdienstes von Los Angeles. Mit ihren Kollegen nimmt sie unter der Nummer 911 Hilferufe aller Art entgegen und versucht selbst behilflich zu sein, oder aber die zuständigen Dienste und Behörden zu verständigen. Meistens geht es um eher belanglose Dinge, jedoch bekommt es Jordan auch immer wieder mit ernsten Fällen zu tun. Eines Tages führt ein fataler Fehler von ihr dazu, dass ein Mädchen während eines Notrufs von einem Einbrecher getötet wird. Obwohl sie den Vorfall noch nicht gänzlich verarbeitet hat, ist Jordan sechs Monate später wieder im Dienst. Und erneut erreicht sie der Anruf eines Mädchens. Die junge Casey (Abigail Breslin) wurde von einem Unbekannten entführt und befindet sich im Kofferraum eines Autos. Während die Polizei, bei der auch Jordans Freund Paul Phillips (Morris Chestnut) arbeitet, die Suche nach dem Wagen startet, versucht Jordan, den Teenager zu beruhigen und hilfreiche Informationen zu sammeln. Für Casey zählt jetzt jede Minute, doch es fehlen noch immer die konkreten Spuren. Da sie nicht wieder den Tod eines jungen Menschen verantworten will, trifft Jordan eine folgenschwere Entscheidung: Sie verlässt die Notrufzentrale, um auf eigene Faust zu ermitteln. Die Inspiration zu der Geschichte erhielt Richard D'Ovidio von seiner Ehefrau, die im Radio einen Bericht über Notrufzentralen gehört hatte. Daraufhin recherchierte der Drehbuchautor selbst in einem Call Center. An der Seite der Mitarbeiter wurde D'Ovidio somit Zeuge von zahlreichen Schicksalsgeschichten, aus denen er die Story für den packenden Thriller ersann. Dabei verarbeitete er auch seine ganz persönliche Angst – er leidet nämlich unter Klaustrophobie. 'Mir schwebte ein kompakter Thriller vor, und für mich ist nichts spannender, als jemanden in einen Kofferraum zu sperren und von da an die Schrauben immer weiter anzuziehen.' Ohne Zweifel gehört Abigail Breslin zu den talentiertesten und vielversprechendsten Jungschauspielerinnen in Hollywood. Ihren ersten grossen Auftritt hatte sie bereits im Alter von fünf Jahren. An der Seite von Mel Gibson und Joaquin Phoenix war sie in 'Signs – Zeichen' von M. Night Shyamalan zu sehen. Seitdem stellt Breslin ihr Talent in den unterschiedlichsten Rollen regelmässig unter Beweis. Einen absoluten Höhepunkt markierte ihre unvergessliche Darstellung als Olive in 'Little Miss Sunshine'.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Halle Berry, Abigail Breslin, Morris Chestnut, Michael Eklund, Michael Imperioli, David Otunga, Justina Machado
    Regisseur
    Brad Anderson
    Drehbuch
    Richard D'Ovidio
  27. Nordlicht – Mörder ohne Reue Den som dræber

    Die Schatten der Vergangenheit

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    DK
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als ein unbekannter Täter in einem Linienbus die Studentin Maria Meyer erschiesst, wird das Schaeffers letzter Fall. Denn er hat sich für eine Zukunft mit seiner Familie entschieden. Doch sein letzter Fall wird sein schwerster. Eine Spur führt ihn in die Vergangenheit zu einem ehemaligen Patienten, Kristian Almen, dessen psychische Störung er damals falsch eingeschätzt hatte. Denn einige Jahre später schlug Almen erneut zu. Er tötete die 15-jährige Amalie Sørensen. Seine sechsjährige Gefängnisstrafe hat er verbüsst und ist seitdem wieder auf freiem Fuss. Als Katrine von Schaeffers Kündigung erfährt, ist sie schockiert. Sie scheint mehr für ihn zu empfinden als Freundschaft. Anhand der früheren Zeichnungen von Almen, auf denen Hinweise auf seine Taten zu erkennen sind, verhärtet sich der Verdacht auf ihn im aktuellen Fall. Nun gilt es, ihn so schnell wie möglich ausfindig zu machen, zumal Schaeffer vermutet, dass er wieder zuschlagen wird. Und er behält recht: Almen tötet die junge Ärztin Lisbeth Roed. Ihre Kollegin Clara kann ihn auf den Bildern einer Überwachungskamera eindeutig identifizieren. Kurz darauf erkennt Molbeck den Täter auf einem weiteren Überwachungsvideo wieder, als dieser an einer Tankstelle einen Wagen stiehlt. Das Auto mitsamt Fahrer wird wenig später im Südhafen total ausgebrannt aufgefunden. Mia stellt fest, dass die Spuren mit Almens DNA übereinstimmen. Das Ermittlerteam geht von Selbstmord aus und schliesst den Fall offiziell ab. Doch bald wird ein weiteres Opfer geborgen, und alles deutet auf Kristian Almen als Täter hin. Mia findet schliesslich heraus, dass es sich bei dem Mann, der im verbrannten Auto war, um Almens Bruder Mikkel Almen handeln muss. Während Katrine und Schaeffer weiter nach Almen fahnden, stellt sich heraus, dass es wahrscheinlich noch einen zweiten Täter gibt: der Vater von Amalie Sørensen, der den Tod an seiner Tochter rächen will. Sørensen läuft Amok, versucht Almen zu töten, und ohne Rücksicht auf Verluste geraten auch Katrine, Schaeffer und dessen Sohn Johan in seine Fänge. Letzte Wiederholungsfolge 'Nordlicht – Mörder ohne Reue'.
    Episodenummer
    6
    Cast
    Laura Bach, Lars Mikkelsen, Frederik Meldal Nørgaard, Lærke Winther, Simon Kvamm, Iben Dorner
    Regisseur
    Birger Larsen
    Drehbuch
    Siv Rajendram Eliassen, Morten Dragsted
  28. Ripper Street

    Arbeit im Schatten

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    GB/IRL
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Chief Inspector Abberline lässt Captain Jackson wegen belastender Indizien verhaften. Er wird beschuldigt, 'Jack the Ripper' zu sein. Die 'H-Division' droht auseinanderzubrechen. Inspector Edmund Reid glaubt an Jacksons Unschuld, muss sich aber auch um die Entführung der Prostituierten Rose Erskine kümmern. Reid und Drake kommen so einem Mädchenhändlerring auf die Schliche. Rose (Charlene McKenna) wollte Long Susans (MyAnna Buring) Bordell verlassen und hatte in letzter Zeit Kontakt zu dem wohlhabenden und attraktiven Junggesellen Victor Silver (David Oakes). Dieser ist für Reid (Matthew Macfadyen) kein Unbekannter, denn der Grossgrundbesitzer war tatverdächtig im Fall von 'Jack the Ripper'. Mithilfe des Journalisten Best (David Dawson) kann das wiedervereinte Team der 'H-Divison' Verbindungen zwischen Inseraten und Entführungsfällen aufdecken. Reid und seine Männer stellen Silver daraufhin in einer riskanten Aktion eine Falle. Inspector Reid findet zudem heraus, dass der wohlhabende Junggeselle genau wie er das Schiffsunglück überlebt hat, bei dem seine kleine Tochter verschwunden ist. Ist Silver nur ein Zeuge? Oder weiss er mehr über sein vermisstes Kind?
    Cast
    Matthew Macfadyen, Jerome Flynn, Adam Rothenberg, David Wilmot, Jonathan Barnwell, MyAnna Buring, Lucy Cohu
    Regisseur
    Andy Wilson
    Drehbuch
    Richard Warlow
  29. Neu im Kino

    Themen: ' Ocean's 8' von Gary Ross

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Film, Kino, Video
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Danny Oceans Schwester Debbie tritt in die grossen Fussstapfen ihres Bruders. Für einen Jahrhundertraub in der New Yorker High-Society stellt sie ein rein weibliches Spezialisten-Team zusammen. Der weibliche Ableger der berühmten 'Ocean's Eleven'-Trilogie bietet wie die männerdominierten Vorgänger-Filme eine illustre Besetzung: Neben Sandra Bullock als Debbie sind unter anderen Cate Blanchett, Helena Bonham Carter, Anne Hathaway und Rihanna zu sehen.
    Wiederholung
    W
  30. Patienten im Visier

    Ärzte zocken ab

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Verbraucherfragen/-tips/-recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In kaum einer Branche wird so viel Geld umgesetzt wie im Gesundheitswesen: jährlich fast 350 Milliarden Euro. Die Kontrollen: mangelhaft! Das nutzen einige Ärzte und Unternehmen aus. Das Verhältnis zwischen Arzt und Patient ist auch immer ein Geschäftsverhältnis. Patienten sind auch die Kunden ihrer behandelnden Ärzte. Aber nur selten können Patienten die Notwendigkeit von Behandlungen, Kosten oder Abrechnungen beurteilen und kontrollieren. Das machen sich manche Mediziner und Unternehmen im Gesundheitswesen zunutze. Meist unbemerkt, mit unterschiedlichsten Maschen, werden Patienten und auch Krankenkassen abgezockt. Experten und Ermittler sind sich aufgrund aufgedeckter Fälle und vorsichtiger Hochrechnungen sicher, dass der jährliche Schaden bundesweit im zweistelligen Milliardenbereich liegt. Zum Beispiel: Ärzte, die falsch abrechnen. Sie stellen Leistungen in Rechnung, die gar nicht oder nicht so umfangreich erbracht wurden, wie sie abgerechnet wurden. Oder sie verkaufen Patienten angeblich zuzahlungspflichtige 'IGel-Leistungen', obwohl die Leistungen von der Krankenkasse übernommen werden. So kassieren Mediziner doppelt. Wenn unseriöse Firmen für zweifelhafte oder unwirksame Gesundheitsprodukte mit Fotos, Expertisen oder Studien von angeblichen Ärzten werben, die es gar nicht gibt – auch dann zahlen dafür immer die Patienten: entweder direkt oder über ihre Versicherungsbeiträge. Die investigative Dokumentation deckt die Tricks im Gesundheitswesen auf. Ärzte und Branchen-Insider packen aus. Versicherer und Fahnder schildern Probleme bei den Ermittlungen – aber auch von Erfolgen. Es kommen auch Juristen zu Wort, betroffene Patienten schildern ihre Erfahrungen, und Verbraucherschützer geben Tipps, wie sich Patienten davor schützen können, über den Tisch gezogen zu werden.
    Wiederholung
    W
  31. drehscheibe

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  32. ZDF-Morgenmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die 'heute Xpress' aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im 'Moma-Café' treten Musiker live vor Publikum auf.
  33. heute Xpress

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  34. Volle Kanne – Service täglich

    Gäste: Anna-Maria Zimmermann (Sängerin)

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  35. Notruf Hafenkante

    Geld oder Liebe

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Polizeifilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Autohändler Stefan Werner hat 6,5 Millionen Euro in der Lotterie gewonnen. Seine beiden besten Freunde Frank Prüss und Jan Koperski behaupten, ihnen stehe ein Teil des Gewinnes zu. Schon seit Jahren würden sie immer zu dritt tippen. Melanie und Mattes müssen dem Betrugsverdacht nachgehen und rekonstruieren die Vorgänge: Hat Stefan tatsächlich einen zweiten Tipp getätigt und mit diesem gewonnen? Das sagt zumindest Stefan. Er kann aber die Quittung nicht finden, die seine Behauptung beweisen würde. Als die Polizisten im Kiosk nachfragen, ertappen sie Stefan dabei, wie er die Mülltonnen nach alten Quittungen durchforstet. Er wollte seine alten Freunde also doch betrügen. Aber er bleibt weiter standhaft bei seiner Geschichte: Es gab eine zweite Quittung! Können Melanie und Mattes dem Verdächtigen Glauben schenken? Welche Rolle spielt Stefans Ehefrau? Die Kollegen des PK 21 stecken mitten in einem Verwirrspiel um Freundschaft, Liebe und Millionen – bis zum überraschenden Finale.
    Episodenummer
    108
    Cast
    Sanna Englund, Matthias Schloo, Wolke Hegenbarth, Uwe Fellensiek, Peer Jäger, Harald Maack, Gerit Kling
    Regisseur
    Thomas Jauch
    Drehbuch
    Jochim Scherf
    Hintergrundinfos
    In der Serie wird der Alltag der Beamten des PK 21 in Hamburg gezeigt. Die Polizisten arbeiten bei ihren Einsätzen Hand in Hand mit den Ärzten des 'Elbkrankenhauses'.
  36. SOKO Wismar

    Der verlorene Sohn

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Gerade noch hat der bekannte Münchner Filmemacher Michael Adler ein Knöllchen kassiert. Wenig später fährt er ungebremst mit dem Auto gegen den Container einer Baustelle und ist sofort tot. Die SOKO glaubt nicht, dass Adler seinem Leben wegen eines Knöllchens ein Ende gesetzt hat. Wahrscheinlicher ist, dass sich jemand an seinen Bremsen zu schaffen gemacht hat. Doch wer hätte einen Grund gehabt, den beliebten Filmemacher zu töten? Michael, der eigentlich in München lebt, war wegen der Beerdigung seines Vaters nach Wismar zurückgekehrt und kurzfristig bei seinem Bruder, dem Kfz-Mechaniker Thorsten, untergekommen. Die beiden Brüder sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht: Während es den Künstler Michael in die Welt zog, ist Handwerker Thorsten beim Vater im heimischen Wismar geblieben. Und doch war es Michael, der in der Gunst des Vaters stand. Hat das Thorstens Zorn provoziert? Nicht nur beim Vater kam Michael gut an, er hatte auch Schlag bei Frauen. Mit der Parfümerie-Angestellten Janina Traber war es Liebe auf den ersten Blick. Doch als Michael Adler von ihrer Schwangerschaft erfahren hat, ist es zum Streit gekommen.
    Cast
    Udo Kroschwald, Claudia Schmutzler, Dominic Boeer, Mathias Junge, Isabel Berghout, Katja Lechthaler, Matthias Komm
    Regisseur
    Steffi Doehlemann
    Drehbuch
    Susanne Wiegand
    Hintergrundinfos
    Chef der Sonderkommission im malerischen Wismar ist Jan Reuter. Unterstützt wird er bei der Aufklärung der Delikte in seiner Stadt und im Umland von den Kriminalkommissaren Katrin Börensen und Nils Theede. Ihre Kollegin Leena Virtanen von der finnischen Polizei sorgt für frischen Wind im Team.
  37. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  38. drehscheibe

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  39. ARD-Mittagsmagazin

    Mit Tagesschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Nachrichten aus aller Welt, Neues aus Politik, Wirtschaft, Börse, Sport, Kultur und Service.
  40. heute – in Deutschland

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Nachrichtenmagazin berichtet von Montag bis Freitag aus den Bundesländern über Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Im Anschluss gibt es einen ausführlichen Wetterbericht.
1-40 von 5982 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung When Paul came over the Sea

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Politik Ausland
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Paul ist ein Migrant aus Kamerun. Im Flüchtlingscamp im Norden Marokkos lernt er Filmemacher Jakob Preuss kennen, der ihn über Spanien und Frankreich bis nach Berlin begleitet. Paul schafft es, auf einem Schlauchboot von Marokko nach Spanien überzusetzen. Er überlebt nur knapp. Das Land seiner Träume ist Jakobs Heimatland Deutschland, dahin will er weiterreisen und sich dort ein neues Leben aufbauen – am besten mit Jakobs Hilfe. Jakob steht vor einer schwierigen Entscheidung: Soll er Paul aktiv bei seinem Streben nach einem besseren Leben in Deutschland unterstützen oder in der Rolle des beobachtenden Filmemachers bleiben? Viereinhalb Jahre, nachdem Pauls Odyssee begonnen und er seine Mutter in Kamerun verlassen hat, zieht er zu Jakobs Eltern ins ehemalige Kinderzimmer des Regisseurs. Und doch bleibt seine Zukunft in Deutschland ungewiss. In 'Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung' beleuchtet Regisseur Jakob Preuss die einzelnen Aspekte der Migrationsdebatte ergreifend und anschaulich anhand des bewegenden Einzelschicksals von Paul Nkanami. Der Film thematisiert sowohl die Fluchtursachen, das Leben im Transit, die Gefahren einer Mittelmeerüberquerung, die Sichtweisen des Grenzschutzes als auch die Vorgaben durch das Europäische Asylsystem bis hin zur Ankunft am Sehnsuchtsort und die gelebte Willkommenskultur. Jakob Preuss schafft es, dem Thema Migration durch Paul Nkamani ein Gesicht zu geben. Im Rahmen des 38. Filmfestivals Max Ophüls Preis feierte 'Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung' seine Deutschlandpremiere im Dokumentarfilmwettbewerb. Seitdem wurde der Film auf zahlreichen Festivals prämiert und gewann unter anderem beim 20th Shanghai International Film Festival den Golden Goblet Award als Bester Dokumentarfilm. Ein Film über eine persönliche Migrationsgeschichte und eine ungewöhnliche Freundschaft in einem politisch und weltgeschichtlich brisanten Umfeld. Mit Paul Nkamani und anderen. 'Als Paul über das Meer kam – Tagebuch einer Begegnung' ist der erste Film der Reihe 'Auf der Flucht – 4 Filme über eine Welt in Bewegung', die das ZDF anlässlich des Weltflüchtlingstages am 20. Juni 2018 zeigt. Es folgen 'Implosion' am 25. Juni, 'Geschwister' am 9. Juli und 'Die Flucht' am 16. Juli 2018.
    Cast
    Paul René Nkamani
    Regisseur
    Jakob Preuss
    Drehbuch
    Jakob Preuss
  2. heute+

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  3. heute-journal

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Einzelne Themen des Tages werden ausführlich dargestellt und Hintergründe beleuchtet. Hinzu kommen Interviews mit Politikern und anderen massgeblichen Persönlichkeiten.
  4. Die Frau aus dem Moor

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Matthias und Nelly leben in einem Dorf im bayerischen Voralpenland. Das Ehepaar könnte unterschiedlicher nicht sein. Als Matthias im See eine Moorleiche entdeckt, verändert sich alles. Mit der Suche nach der Identität der Toten begibt er sich auf eine kriminalistische Reise in die Vergangenheit, die ihn ins 19. Jahrhundert zurückführt und offenbart, wie das Leben des Ehepaars auf verhängnisvolle Weise mit dem der geheimnisvollen Toten verwoben ist. Während Nelly, trotz Auslandsstudiums, als angehende Gemeinderätin ihrer Familientradition verbunden ist – dem grossen, repräsentativen Auftritt – sorgt sich der naturverbundene Architekt Matthias um die Bauplanung am Seeufer. Denn sein Schwiegervater Alois, Altbürgermeister des Ortes, will als Vermächtnis an seine Gemeinde direkt am Ufer des idyllischen Sees eine luxuriöse Wellness-Oase für betuchte Touristen errichten. Matthias widerstrebt das engagierte Bauvorhaben seines Schwiegervaters, da es seiner Meinung nach jeder ökologischen Vernunft widerspricht. Ein schon lange schwelender Konflikt zwischen den beiden Männern bricht offen aus. Während Matthias und sein Freund Karl, der liebenswert schrullige Journalist der ansässigen Kreiszeitung, dem tragischen Schicksal der Toten auf die Spur kommen, brechen zwischen Nelly und Matthias alte Verletzungen auf. Sie können ihre tiefgreifende Entfremdung nicht länger leugnen – und die sich zart anbahnende Beziehung zwischen Matthias und der attraktiven Jugendbetreuerin Polly trägt nicht dazu bei, dass sich das Ehepaar wieder näherkommt. Matthias und Nelly müssen ihre schicksalhafte Verbindung enträtseln und einander loslassen, um ihre Zukunft ohne falsche familiäre Zwänge zu gestalten. Das Drama, in dem das Politische privat und das Private politisch ist, rückt mit bayerischem Lokalkolorit einen Mord im Jahr 1860 und eine Ehekrise in der Gegenwart zusammen und erzählt von der Wirksamkeit von Schuld über Generationen hinweg.
    Cast
    Florian Stetter, Marlene Morreis, Rosalie Thomass, Wolfgang Hübsch, Golo Euler, Thomas Schmauser, Sigi Zimmerschied
    Regisseur
    Christoph Stark
    Drehbuch
    Ariela Bogenberger
  5. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
  6. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  7. SOKO 5113

    Chaos im Kopf

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi/Thriller
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Anneliese Uhlmann lebte allein und zurückgezogen, seit sie nicht mehr verheimlichen konnte, dass sie unter dem Messie-Syndrom leidet. Nun ist sie tot. Ermordet. Einsatz für die SOKO 5113. Das Team um Hauptkommissar Bauer stösst auf eine Reihe von Verdächtigen, die einen guten Grund gehabt hätten, Anneliese Uhlmann nach dem Leben zu trachten. Ihr Bruder Georg und dessen dominante Frau Renate wollten selbst in das ehemalige Elternhaus ziehen, bevor es wegen Annelieses psychischer Störung vollends zugemüllt worden wäre. Steffen Winkler, den sie in der Messie-Selbsthilfegruppe kennengelernt hatte, wurde von ihr als Selbsthilfegruppen-Schmarotzer identifiziert und sollte wegen Betrugs angezeigt werden. Und die Nachbarin Gisela Brand war dahintergekommen, dass ihr Mann Anton ein Verhältnis mit dem Opfer hatte. Doch Gisela Brand ist abgetaucht.
    Cast
    Gerd Silberbauer, Michel Guillaume, Joscha Kiefer, Christofer v. Beau, Elena Uhlig, Michael Lott, Eckhard Preuss
    Regisseur
    Heidi Kranz
    Drehbuch
    Michael Pohl und Paul J. Milbers
    Hintergrundinfos
    Die Kriminalserie schildert den Alltag der Ermittler der Sonderkommission 5113 in München, die den Kampf gegen das organisierte Verbrechen aufgenommen hat. Die Beamten um Kriminalhauptmeister Horst Schickl meistern ihre Einsätze kompetent und engagiert – und mit einer Prise bayerischem Humor.
  8. Leute heute

    Themen: Veronica Ferres feiert in Berlin: Sommerparty in der Hauptstadt / Die Queen trifft Ritter: Träger des Hosenbandordens in Windsor / Iris Berben in der Oper: 'Macbeth'-Premiere in Berlin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Lifestyle, Personality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Im Mittelpunkt des Boulevardmagazins steht die Berichterstattung über Prominente. Ausserdem gibt es Informationen aus den Bereichen Entertainment, Mode und Lifestyle.
  9. hallo deutschland

    Themen: 70 Jahre D-Mark: Aufstieg und Ende einer Währung

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Boulevard- und Schlagzeilenmagazin berichtet unterhaltsam und informativ über Menschen und ihre Geschichten in den Bundesländern und über das Leben von Prominenten in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Lissy Ishag moderiert das Format im Wechsel mit Sandra Maria Gronewald.
  10. Bares für Rares

    Die Trödel-Show

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen – das alles bietet Horst Lichter in 'Bares für Rares'.
    Hintergrundinfos
    Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man lieb gewordene Gegenstände vorstellen und schätzen lassen. Dabei werden oft spannende und kuriose Fakten zu Tage gefördert. Später können die Gegenstände den vier Händlern zum Kauf angeboten werden. Der Meistbietende gewinnt.
  11. Stadt, Land, Lecker

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Ernährung, Küche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bei 'Stadt, Land, Lecker' tritt ein bekannter TV-Koch gegen einen lokalen Küchenchef zum Duell an. Ihre Aufgabe: Wer kocht eine besondere regionale Spezialität besser? Der Promi-Koch oder der Küchenchef vor Ort? Dieser hat vielleicht keinen Michelin-Stern und leitet kein berühmtes Gourmet-Restaurant. Dafür beherrscht er eine besondere Spezialität seiner Heimat so wie kein anderer. Diesmal stellen sich Nelson Müller, Alexander Herrmann und Johann Lafer der Herausforderung. Ohne Rezept versuchen sie, die regionalen Spezialitäten nicht nur genauso gut, sondern besser und auf ihre Weise interpretiert nachzukochen. Dafür dürfen sie die Gerichte lediglich probieren, um Zutaten herauszuschmecken und herauszufinden, wie sie zubereitet wurden. Gekocht wird vor Ort. Der Fernsehkoch im mobilen Food-Truck, der lokale Küchenchef in seinem Restaurant. Welcher Koch gewinnt, entscheidet eine Jury. Der Gastro-Journalist Matthias F. Mangold, die Food-Bloggerin und YouTube-Köchin Felicitas Then und jeweils ein lokaler Juror beurteilen, welches der Gerichte in den Kategorien Optik, Geschmack und Tradition hervorsticht. Wer macht am Ende das Rennen – der Promi-Koch oder sein regionaler Herausforderer?
  12. drehscheibe

    Themen: WM-Fieber? Das erste Deutschland-Spiel / Expedition Deutschland: Sanitz: Ein neuer Lebensabschnitt / Eine Weltreise durch Hamburg (2): Shalom heisst Frieden und Hallo

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Landes- und Kommunalpolitik, Regionalthemen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Das Boulevard- und Ländermagazin berichtet hauptsächlich von regionalen Themen aus den Länderstudios in Deutschland. Neben Servicethemen gibt es zudem einen Sportblock und die 'Expedition Deutschland'.
  13. heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  14. Volle Kanne – Service täglich

    Themen: WM-Auftakt für Deutschland: Wie lief das Match gegen Mexiko? / Neues Pauschalreiserecht: Ab Juli gelten neue Regeln / Veganer Kuchen: Wir backen ein Vanille-Biskuit | Gäste: Urs Meier (Ehemaliger Schiedsrichter)

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das ZDF-Magazin präsentiert prominente Gäste und viel Service am Morgen. Dazu gibt es Rezepte, Verbraucher- und Gesundheitstipps sowie Trends rund ums Wohnen, um Garten, Sport und Mode.
  15. ZDF-Morgenmagazin

    Themen: Regierungskrise: Hält die Union? Gast: CSU-Generalsekretär Blume / Flüchtlingspolitik: Italiens Preis – Conte auf Antrittsbesuch bei Merkel / Kandel: Prozess beginnt – Flüchtling erstach Ex-Freundin / Moskau: Mannschaft trifft Mexiko Fussball-WM live vom Roten Platz

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das 'ZDF-Morgenmagazin' – der Blick in den Tag mit aktuellen, hintergründigen Berichten und Gesprächen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur. Live aus dem ZDF-Hauptstadtstudio. Halbstündlich informiert die 'heute Xpress' aus Mainz. Hinzu kommen Service-Beiträge mit Verbrauchertipps. Im 'Moma-Café' treten Musiker live vor Publikum auf.
  16. Fussball: Weltmeisterschaft Football – FIFA World Cup

    Disziplin: Vorrunde, Gruppe F: Deutschland – Mexiko

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mexiko sicherte sich als Gruppensieger in Nord- und Mittelamerika souverän die WM-Teilnahme. Im Kader von 'El Tri' stehen mit Carlos Salcedo und Marco Fabian auch zwei Profis von Eintracht Frankfurt.
    Wiederholung
    W
  17. ZDF-History

    Themen: Schwarz und weiss – Unsere Nationalmannschaft

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Zeitgeschichte allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Sie ist der Stolz der Nation: die deutsche Fussball-Nationalmannschaft. Doch die Männer mit dem Adler auf der Brust sind mehr als nur die jeweils besten Fussballer ihrer Generation. Die Kicker in Schwarz und Weiss sind immer auch Kinder ihrer Zeit. In der 'Mannschaft' spiegelt sich der Wandel der Gesellschaft. Ihre Geschichte ist auch Teil der Geschichte Deutschlands. Anfangs werden die Kicker noch als undeutsche 'Fusslümmel' geschmäht. Später dann sollen sie im NS-Regime für Hitler siegen. Das 'Wunder von Bern' gilt für manche als eigentliche Geburtsstunde der Bundesrepublik. Die WM 2006 im eigenen Land zeigt den Deutschen dann, dass Patriotismus Spass machen kann – und nichts mit dumpfem Nationalismus gemein haben muss. Heute ist die Multikulti-Truppe um Mesut Özil, Sami Khedira & Co. wiederum ein Abbild der deutschen Gesellschaft, die vielfältiger und bunter geworden ist.
    Hintergrundinfos
    Die Sendereihe berichtet über spannende Ereignisse der Weltgeschichte. Das Themenspektrum reicht von der politischen Geschichte über kulturgeschichtliche Themen bis zur Gesellschaftsgeschichte.
  18. Russlands Geheimnisse

    Überraschendes aus dem WM-Gastgeberland

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Gesellschaft allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Matthias Fornoff entdeckt für das ZDF Russlands unbekannte Seiten. Pünktlich zur Fussball-Weltmeisterschaft 2018 unternimmt der ZDF-Journalist eine Entdeckungsreise in das Gastgeberland. Wer Russland hört, denkt an Wodka, Oligarchen und Korruption sowie die viel zitierte russische Seele. Über kaum ein Land gibt es so viele Stereotype und Mythen. Matthias Fornoff zeigt auf seiner Reise ein ganz anderes und oft verblüffendes Bild des Landes. Wer weiss schon, dass in Russland drei Mal mehr Frauen in Spitzenpositionen der Wirtschaft tätig sind als in Deutschland? Dass hier auch nach Ende des Kalten Krieges noch immer über 40 geheime Städte existieren? Oder dass in Suprjagino, nahe der weissrussischen Grenze, russische Cowboys gewaltige Rinderherden hüten? Seine Entdeckungsreise führt Matthias Fornoff zum Volk der Mari nördlich der Wolga, das eine geheimnisvolle Naturreligion praktiziert. Er besucht die Hauptstadt Moskau, bis heute Schaltzentrale der Macht – aber neuerdings auch Hauptstadt der Hipster. Und er kommt ins Gespräch mit der Bevölkerung, die tief gespalten ist in Anhänger und Gegner von Präsident Putin. Russland, so heisst es, sei seit jeher ein Land der Extreme – zwischen technologischem Aufbruch und politischem Stillstand, Glanz und Elend, Grössenwahn und Minderwertigkeitsgefühl. Die 45-minütige ZDF-Dokumentation zeigt das heutige Russland, ein Land im Wandel, voller Gegensätze und Überraschungen.
  19. heute

    Wetter

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    gemischte Themen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des Zweiten Deutschen Fernsehens versorgt die Zuschauer mit aktuellen Meldungen des Tages aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft, Sport und Wetter.
  20. Aktion Mensch Gewinner

    Kategorie
    Lottoziehung
    Produktionsinfos
    gesellschaftliche Problematik/Soziale Brennpunkte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Das Wir gewinnt', heisst es bei der 'Aktion Mensch'. Die Sendung präsentiert die Gewinner der Lotterie und zeigt, welche Projekte gefördert werden.
  21. Bares für Rares – Lieblingsstücke

    Die Trödel-Show mit Horst Lichter

    Kategorie
    Freizeit Hobby
    Produktionsinfos
    Unterhaltung allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Horst Lichter, seine Experten und Händler präsentieren und kommentieren ihre 'Lieblingsstücke' aus den vergangenen Sendungen. Ob antikes Rollsiegel oder skurriler Sperrmüllfund: Die drei Experten von 'Bares für Rares' bewerten alle Objekte mit Sachverstand und Liebe zum Detail. Die schönsten und skurrilsten Exponate stellen sie jetzt noch einmal vor.
  22. Evangelischer Gottesdienst

    Wir haben hier keine bleibende Stadt | Gäste: Pfarrerin Aljona Hofmann

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsinfos
    Religion, Kirche
    Produktionsland
    D/RUS
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Moskau, die 15-Millionen-Metropole Russlands, ist eine Stadt zwischen Tradition und Moderne. Mitglieder der evangelischen Gemeinde berichten von ihrem Leben in Moskau. 'Das Leben hier verändert sich rasend schnell, und die Menschen müssen mit, wenn sie nicht auf der Strecke bleiben wollen', meint Aljona Hofmann, die Pfarrerin der deutschsprachigen Gemeinde in Moskau. Leben wie im Zeitraffer, das gilt auch für ihre Gemeinde. Die meisten hier sind nur für drei bis vier Jahre in Russland, bis ihr beruflicher Weg sie wieder woandershin führt. Was gibt Halt im Wandel der Zeit? Das ist das Thema des Gottesdienstes. Für die Musik sorgen Musiker der Gemeinde und ein deutsch-russischer Chor des Goethe-Instituts Moskau. Nach dem Gottesdienst ist das Zuschauertelefon bis 19:00 Uhr erreichbar. Telefonnummer: 0700 – 14 14 10 10 (6 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkkosten abweichend). Weitere Informationen zum Jahresthema 2018 und zu diesem Gottesdienst finden Sie unter http://www.zdf.fernsehgottesdienst.de
  23. sonntags

    TV fürs Leben | Themen: Menschen und ihre Lieblingsorte

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Religion, Kirche
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die meisten Menschen haben einen absoluten Lieblingsort, an dem sie ganz sie selbst sein können. Was macht einen Ort eigentlich zum Lieblingsort? Nach welchen Kriterien wählen wir ihn aus? Jeder Mensch braucht so einen Ort, denn das hilft ihm, mit den Enttäuschungen und Entbehrungen des Lebens im Grossen wie im Kleinen zurechtzukommen. Für die einen ist es der Urlaubsort, für andere das eigene Zuhause, der Garten oder das Café nebenan.
  24. Bibi und Tina

    Nadja und Nafari

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    In Falkenstein laufen die Vorbereitungen für eine grosse Pferdeauktion. Dort lernen Bibi und Tina Nadja kennen, die einen traurigen Eindruck macht. Ihr Vater hat eine neue Freundin. Sie heisst Jessica, ist pferdebegeistert und will auf den Kanarischen Inseln einen Reiterhof eröffnen. Nadja, Jessica und ihr Vater sind gerade auf dem Weg dorthin. Doch Nadja sehnt sich zurück nach der Zeit, als sie ihren Vater ganz für sich hatte. Bibi und Tina sprechen Nadja Mut zu. Doch Nadja glaubt nicht, dass ihr Vater je wieder so für sie da sein wird wie früher. Um den Plan des frisch verliebten Paares zu vereiteln, entführt Nadja Jessicas Pferd Nafari und zieht mitten in der Nacht in den Wald. Bibi und Tina machen sich auf die Suche nach der verzweifelten Nadja.
    Regisseur
    Gerhard Hahn
  25. Die Biene Maja Maya the Bee

    Wahlkampf auf der Klatschmohnwiese

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-/Jugendfilm
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die Wiesenbewohner beklagen sich über die vielen Versammlungen der letzten Zeit. Das sei viel zu zeitaufwändig und mühsam. Flip macht daraufhin den Vorschlag, ein Wiesenoberhaupt zu wählen. Ein Jahr lang kann das Oberhaupt dann über alle anstehenden Fragen alleine entscheiden. Die Wiesenbewohner stimmen dem Vorschlag zu. Piekser, der die Versammlung belauscht hat, stellt sich daraufhin auch zur Wahl. Er behauptet, sich grundlegend gewandelt zu haben. Maja und Flip glauben ihm kein Wort und starten eine Kampagne, damit die Insekten der Wiese Paul und Kurt als Oberhäupter wählen. Die beiden kandidieren als Team. Die Kampagne läuft gut für die beiden, und Piekser weiss, dass er etwas unternehmen muss, um zu gewinnen. So greift er zu seinen altbewährten Methoden von Lug und Betrug, um Chef der Wiese zu werden. Maja muss sich mal wieder etwas einfallen lassen, um dem Betrüger das Handwerk zu legen.
    Regisseur
    Daniel Duda
    Drehbuch
    Waldemar Bonsels
  26. Die Biene Maja Maya the Bee

    Das Honig-Diplom

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Kinder-/Jugendfilm
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Frau Kassandra ist krank, und Richter Bienenwachs springt für sie als Vertretungslehrer ein. Sehr zum Leidwesen der Bienenschüler, denn der Unterricht bei Bienenwachs ist sehr langweilig. Ausserdem verlangt der Richter, dass die Schüler das 'Bienenstockzertifikat' ablegen. Dazu müssen sie eine Menge Theorie auswendig lernen, was natürlich allen missfällt. Maja bittet Frau Kassandra auf der Krankenstation um Hilfe, aber sie ist zu krank, um zu helfen. In ihrer Not geht Maja auch zur Bienenkönigin, und zusammen kommen sie auf eine Idee, wie sie dem Richter seinen eigenen Unterricht verleiden können. Der Plan klappt, und so muss die Bienenklasse am Ende kein Diplom machen, sondern macht mit dem Richter einen Ausflug in die Wiese. So wie sonst mit Frau Kassandra.
    Regisseur
    Daniel Duda
    Drehbuch
    Waldemar Bonsels
  27. Drache Digby Digby Dragon

    Mungo lernt fliegen

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Grizel fliegt auf Mungos Rücken durch Apfelstern und bewirft Digby mit Blaubeeren. Dabei passt Mungo einen Moment nicht auf und sie krachen in die Bäume. Danach kann Mungo nicht mehr fliegen. Digby setzt alles daran, ihm das Fliegen wieder beizubringen. Als Mungo herausfindet, dass sein Lehrer selbst gar nicht fliegen kann, stellt er alles in Frage. Doch als Digby die Klippe hinunterstürzt, um seinen Flugdrachen zu fangen, ist auf Mungo wieder Verlass.
    Regisseur
    Adam Shaw
    Drehbuch
    Tim Bain
    Hintergrundinfos
    Der kleine grüne Drache Digby Dragon lebt mit seinen drei Freunden in der märchenhaften Landschaft von Applecross Wood. Seine beste Freundin ist die Fee Fizzy, die mit ihrer Zauberkraft immer nur das Beste will. Doch sie lernt noch, mit ihrem Zauberstab umzugehen und bringt häufig die Zaubersprüche durcheinander. Zusammen mit dem quirligen Eichhörnchen Chips und dem schlauen, aber etwas spröden Kobold Grumpy erleben die beiden kleine und zauberhafte Abenteuer. Wenn Grizel, der schlechtgelaunte hinterhältige Elf, und Mungo, die langsame dicke Eule, auftauchen, müssen sich die Freunde in Acht nehmen. Aber mit pfiffigen Ideen und festem Zusammenhalt, können ihnen die zwei Bösewichte nichts anhaben. So gehen all ihre Abenteuer gut aus. Denn durch Mut und Freundschaft gelingt es unseren Helden jedes Mal die Natur und Magie von Applecross Wood zu beschützen.
  28. Drache Digby Digby Dragon

    Nüsse im Fass

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Fizzy möchte Chips ein ganzes Fass voller Nüsse schenken, weil er ihr am Vortag welche für ihren Kuchen gegeben hat. Leider ist sie zu schwach, um das Fass hoch in Chips' Baumhaus zu tragen. Darum bittet sie Digby und Grummel um Hilfe. Aber es soll eine Überraschung für Chips werden. Deshalb fängt Fizzy das Eichhörnchen ab. Sie versucht, es aufzuhalten, während Digby und Grummel mit dem Transport des Fasses ins Baumhaus so ihre Schwierigkeiten haben.
    Regisseur
    Adam Shaw
    Drehbuch
    Ali Crockatt, David Scott
    Hintergrundinfos
    Der kleine grüne Drache Digby Dragon lebt mit seinen drei Freunden in der märchenhaften Landschaft von Applecross Wood. Seine beste Freundin ist die Fee Fizzy, die mit ihrer Zauberkraft immer nur das Beste will. Doch sie lernt noch, mit ihrem Zauberstab umzugehen und bringt häufig die Zaubersprüche durcheinander. Zusammen mit dem quirligen Eichhörnchen Chips und dem schlauen, aber etwas spröden Kobold Grumpy erleben die beiden kleine und zauberhafte Abenteuer. Wenn Grizel, der schlechtgelaunte hinterhältige Elf, und Mungo, die langsame dicke Eule, auftauchen, müssen sich die Freunde in Acht nehmen. Aber mit pfiffigen Ideen und festem Zusammenhalt, können ihnen die zwei Bösewichte nichts anhaben. So gehen all ihre Abenteuer gut aus. Denn durch Mut und Freundschaft gelingt es unseren Helden jedes Mal die Natur und Magie von Applecross Wood zu beschützen.
  29. Drache Digby Digby Dragon

    Der Einkaufsladen

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Albert hat verschlafen. Dabei wollen doch alle einkaufen. Vor allem Fizzy, die unbedingt Zutaten für ihren Feenkuchen braucht. Albert lässt sich aber nicht wecken. Also beschliesst Digby, ein eigenes Geschäft zu eröffnen. Grummel hilft und Chips bringt die Waren heran, die er in Kisten vor Alberts Laden gefunden hat. Die Geschäfte laufen so gut, dass Digby und Grummel vergessen zu kassieren. Und dann taucht auch noch Albert auf.
    Regisseur
    Adam Shaw
    Drehbuch
    Simon A. Brown
    Hintergrundinfos
    Der kleine grüne Drache Digby Dragon lebt mit seinen drei Freunden in der märchenhaften Landschaft von Applecross Wood. Seine beste Freundin ist die Fee Fizzy, die mit ihrer Zauberkraft immer nur das Beste will. Doch sie lernt noch, mit ihrem Zauberstab umzugehen und bringt häufig die Zaubersprüche durcheinander. Zusammen mit dem quirligen Eichhörnchen Chips und dem schlauen, aber etwas spröden Kobold Grumpy erleben die beiden kleine und zauberhafte Abenteuer. Wenn Grizel, der schlechtgelaunte hinterhältige Elf, und Mungo, die langsame dicke Eule, auftauchen, müssen sich die Freunde in Acht nehmen. Aber mit pfiffigen Ideen und festem Zusammenhalt, können ihnen die zwei Bösewichte nichts anhaben. So gehen all ihre Abenteuer gut aus. Denn durch Mut und Freundschaft gelingt es unseren Helden jedes Mal die Natur und Magie von Applecross Wood zu beschützen.
  30. Menschen – das Magazin

    Themen: Politik und Behinderung

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    gesellschaftliche Problematik/Soziale Brennpunkte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Inklusion und Demokratie sind zwei Seiten derselben Medaille – das Motto von Jürgen Dusel, dem neuen Behindertenbeauftragten der Bundesregierung. Der Jurist ist von Geburt an sehbehindert. Er ist der zweite Amtsinhaber mit einer Beeinträchtigung. 'Menschen' hat den zweifachen Familienvater bei seiner Amtseinführung und auf erste Termine begleitet. Seine Forderungen: Barrierefreiheit in allen Bereichen sowie das Wahlrecht für behinderte Menschen. Barrierefreiheit – auch ein wichtiges Anliegen von Benedikt Lika. Der Musiker und Dirigent, mit dem seltenen Gendefekt Mukopolysaccharidose geboren, ist kleinwüchsig und sitzt im Rollstuhl. 2014 liess sich der 36-Jährige für die CSU in den Stadtrat von Augsburg wählen. Damals sprach er mit 'Menschen' über seine politischen Ziele. Was konnte er umsetzen? Und wie ist das so als Politiker mit Beeinträchtigung – wie stark wird man behindert?
  31. Twins – Zwillinge Twins

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1988
    Beschreibung
    Die Zwillinge Julius und Vincent wurden als Babys getrennt – und treffen nach 30 Jahren aufeinander. Der eine ein naives Muskelpaket, der andere ein Kleinganove. Auf der gemeinsamen Suche nach der Mutter und auf der Flucht vor ein paar Ganoven entscheidet sich, ob sie eine Familie werden oder Fremde bleiben. Mit Arnold Schwarzenegger in einer seiner populärsten Komödien. Ein Experiment hat sie zu Zwillingen gemacht – den grossen, sportlichen Julius (Arnold Schwarzenegger) und den untersetzten, zur Fülligkeit neigenden Vincent (Danny DeVito). Wer sie sieht, kann es kaum glauben, auch Vincent ist mehr als überrascht, als das naive Muskelpaket in Los Angeles plötzlich vor ihm steht. Julius weiss eine Menge – theoretisch – hat aber keine Erfahrung mit dem wirklichen Leben, während Vincent, ein kleiner Ganove, 'mit allen Wassern gewaschen' ist. Als Vincent sich gezwungen sieht, vor einer Gruppe von Ganoven, die ihm an den Kragen wollen, die Flucht zu ergreifen, gelingt es ihm nicht, Julius und seine Freundin Linda (Chloe Webb) sowie deren Schwester Marnie (Kelly Preston) abzuschütteln. Zu viert machen sie sich auf den Weg nach Texas. Denn sie wollen klären, was mit ihrer Mutter (Bonnie Bartlett) geschah und warum sie so verschieden sind. Die lange Fahrt quer über den Kontinent macht beide Brüder um ganz verschiedene Erfahrungen reicher: Während Julius lockerer wird und sich in Marnie verliebt, entdeckt Vincent sein Gewissen und was er an der gutmütigen Linda hat. Logisch, dass dieses Duo sich auch im Showdown mit allen, die sie ausschalten wollen, bewährt.
    Cast
    Arnold Schwarzenegger, Danny DeVito, Kelly Preston, Chloe Webb, Bonnie Bartlett, Marshall Bell, Trey Wilson
    Regisseur
    Ivan Reitman
    Drehbuch
    William Davies, William Osborne, Timothy Harris, Herschel Weingrod
    Hintergrundinfos
    Die Zwillinge Julius und Vincent wurden mit dem Erbmaterial verschiedener Väter künstlich gezeugt. Als sich die beiden Jahre später treffen, machen sie sich auf die Suche nach ihren Eltern.
    Kritiken
    Mit infantiler Fantasie wurde ein Hollywood-Märchen um den Gegensatz des Paares Schwarzenegger/de Vito zusammengezimmert: ein bescheidenes Lustspielvergnügen mit gelegentlich naivem Charme und einigen gelungenen Einfällen (Lex. d. Internat. Films).
  32. Das aktuelle Sportstudio

    Gäste: Ze Roberto (ehem. Fussballer), Lutz Pfannenstiel (ehem. Fussballer) | Disziplin: Fussball-WM: Vorrunde Frankreich – Australien, Argentinien – Island, Peru – Dänemark, Kroatien – Nigeria / Deutsche Mannschaft: Vor dem ersten Gruppenspiel / Schaltgespräch Mannschaftsquartier – Katrin Müller-Hohenstein / Basketball-DM: Finale, Bayern München – Alba Berlin

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Sport allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'das aktuelle sportstudio' berichtet von den Spielen der 1. Bundesliga, zeigt Ausschnitte des Abendspiels als Free-TV-Premiere und den Sport des Tages. Nicht fehlen darf die Torwand. Hintergründig und informativ: Die Moderatoren talken mit Top-Sportlern, Newcomern und Weltstars, die sich auch an der Torwand beweisen müssen. Sechs Treffer hat noch keiner geschafft. In mehr als 50 Jahren nicht.
    Hintergrundinfos
    Das Neueste aus dem Sport – mit Spielergebnissen, Bewertungen und Hintergrundgesprächen mit Spitzensportlern und Funktionären.
  33. Menschen – das Magazin

    Themen: Politik und Behinderung

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    gesellschaftliche Problematik/Soziale Brennpunkte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Inklusion und Demokratie sind zwei Seiten derselben Medaille – das Motto von Jürgen Dusel, dem neuen Behindertenbeauftragten der Bundesregierung. Der Jurist ist von Geburt an sehbehindert. Er ist der zweite Amtsinhaber mit einer Beeinträchtigung. 'Menschen' hat den zweifachen Familienvater bei seiner Amtseinführung und auf erste Termine begleitet. Seine Forderungen: Barrierefreiheit in allen Bereichen sowie das Wahlrecht für behinderte Menschen. Barrierefreiheit – auch ein wichtiges Anliegen von Benedikt Lika. Der Musiker und Dirigent, mit dem seltenen Gendefekt Mukopolysaccharidose geboren, ist kleinwüchsig und sitzt im Rollstuhl. 2014 liess sich der 36-Jährige für die CSU in den Stadtrat von Augsburg wählen. Damals sprach er mit 'Menschen' über seine politischen Ziele. Was konnte er umsetzen? Und wie ist das so als Politiker mit Beeinträchtigung – wie stark wird man behindert?
  34. Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood Robin Hood: Mischief in Sherwood

    Baby Hood

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    F/D/I
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Prinz Johns willige Hilfstruppe nimmt Lady Sable gefangen. Der Prinz hat es auf den dicken, wertvollen Diamanten abgesehen, der im Besitz der Dame sein soll. Aber sie finden den Stein nicht. Das kostbare Stück hat die clevere Lady im Babykorb unter den Laken versteckt. Den Korb samt Baby vertraut sie Robin Hood und seinen Freunden an. Tuck und Little John bemühen sich redlich, das Baby bei Laune zu halten, aber seine Mutter muss schnell befreit werden.
    Regisseur
    Sandra Derval
    Drehbuch
    Jean de Loriol
    Hintergrundinfos
    Welches Kind kennt ich nicht, den Kämpfer gegen Ungerechtigkeit und Willkür der Reichen und Mächtigen, der durch seine Taten zum Wohltäter der Armen und Ausgebeuteten wurde? Die Legende des englischen Volkshelden des späten Mittelalters diente als Vorlage für eine neue Animationsserie im modernen 3-D-Stil. Neu ist, dass die Serie Robin Hood als zehnjährigen in den Mittelpunkt stellt, der mutig, kühn und listenreich in Sherwood Forrest gegen den ebenfalls zehnjährigen Königssohn Prince John und seine Bande kämpft. Bei der Rettung des Königreichs helfen Robin die liebreizende Maid Marian, Bruder Tuck, Little John und Scarlett, ein freches Mädchen, das in Prince Johns Schloss Nottingham arbeitet. Abenteuer, Spannung, Witz und Slapstick, Emotionen und eine Prise Moral zeichnen diese neue Serie aus. Alle Protagonisten ob gut, ob böse sind zehn Jahre alt!
  35. Robin Hood – Schlitzohr von Sherwood Robin Hood: Mischief in Sherwood

    Der König der Diebe

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    F/D/I
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Eine Druidin treibt ihr Unwesen in Nottingham. Sie zeigt Prinz John einen Lageplan, der ihm durch einen undurchdringlichen Wald den Weg zum kostbaren Schwert Excalibur weisen soll. Für den Lageplan verlangt sie einen Beutel voll Gold. Robin Hood folgt Prinz John in den Wald. Seine Freunde erfahren aber, dass das Ganze ein Trick ist: Robin Hood und Prinz John sind in Gefahr. Sie müssen die beiden warnen. Aber wie?
    Regisseur
    Sandra Derval
    Drehbuch
    Sebastian Viaud
    Hintergrundinfos
    Welches Kind kennt ich nicht, den Kämpfer gegen Ungerechtigkeit und Willkür der Reichen und Mächtigen, der durch seine Taten zum Wohltäter der Armen und Ausgebeuteten wurde? Die Legende des englischen Volkshelden des späten Mittelalters diente als Vorlage für eine neue Animationsserie im modernen 3-D-Stil. Neu ist, dass die Serie Robin Hood als zehnjährigen in den Mittelpunkt stellt, der mutig, kühn und listenreich in Sherwood Forrest gegen den ebenfalls zehnjährigen Königssohn Prince John und seine Bande kämpft. Bei der Rettung des Königreichs helfen Robin die liebreizende Maid Marian, Bruder Tuck, Little John und Scarlett, ein freches Mädchen, das in Prince Johns Schloss Nottingham arbeitet. Abenteuer, Spannung, Witz und Slapstick, Emotionen und eine Prise Moral zeichnen diese neue Serie aus. Alle Protagonisten ob gut, ob böse sind zehn Jahre alt!
  36. Bibi und Tina

    Das grosse Wettreiten

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Der Graf veranstaltet einen Geländeritt vom Marienhof zu Schloss Falkenstein. Bibi, Tina und Alex trainieren deshalb, was das Zeug hält. Zunächst ahnen sie nichts von einer Sabotage. Auf der Trainingsstrecke stossen sie auf Alexanders Grosscousin Adalbert, der auch für das Wettreiten trainiert. Als Adalbert erfährt, dass Bibi, Tina und Alex am Geländeritt teilnehmen wollen, tut er alles, um sie daran zu hindern. Dabei schreckt er vor nichts zurück.
    Episodenummer
    22
    Regisseur
    Karsten Kiilerich, Martin Skov
    Drehbuch
    Roland Winterstein
  37. Bibi und Tina

    Felix, der Filmstar

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Auf den Martinshof kommen immer weniger Ferienkinder. Um Werbung für den Hof zu machen, wollen Bibi und Tina das Fohlen Felix für die Dreharbeiten einer Fernsehserie vorschlagen. Vor dem Casting erfahren sie, dass der ehrgeizige Herr Grote sein Fohlen Fioretta ebenfalls vor der Kamera sehen möchte. So müssen sich Bibi, Tina und Felix bei den Proben doppelt anstrengen, damit Felix die Rolle bekommt.
    Episodenummer
    25
    Regisseur
    Gerhard Hahn
    Drehbuch
    Thilo Petry-Lassak, Klaus-P. Weigand, Torsten Uhde
  38. Bibi Blocksberg

    Der magische Koffer

    Kategorie
    Zeichentrick
    Produktionsinfos
    Zeichentrick-/Puppentrickfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Eines Tages steht ein magischer Koffer vor Bibis Haustür. Mit seiner Hilfe kann man alles herbeiwünschen. Sogar Dinge, die durch einen Hexenring geschützt sind. Solch ein Ding ist der magische Diamant aus der Burg Hexenstein. Weil der Koffer verschlossen ist, hexen Bibi und ihre Freundin Schubia ihn auf. Genau das hat die geldgierige Hexe Malicia, die den Koffer bei Bibi abgestellt hat, beabsichtigt. Da Malicia vorübergehend nicht selbst hexen kann, ist sie auf die Hexkräfte anderer angewiesen. Schnell bringt Malicia den Koffer an sich und wünscht sich den magischen Diamanten herbei. Ohne den Edelstein droht die alte Burg zusammenzubrechen. Bibi und Schubia müssen den Diamanten schnell wiederfinden, um die Burg zu retten.
    Regisseur
    Royce Ramos
  39. 1, 2 oder 3

    Quizzen & Wissen mit Elton | Themen: Die Welt der Nüsse

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsinfos
    Wettbewerbsspiele/Wissensquiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Von Paranuss bis Nussnougatcreme: Heute dreht sich bei '1, 2 oder 3' alles um Nüsse, und man erfährt viel Neues. So weiss nicht jeder, dass es in der Küche Nüsse gibt, die giftig sein können. Die Botanikerin und Nussexpertin Dr. Hilke Steinecke erklärt im Studio, dass Erdnüsse eigentlich gar keine echten Nüsse sind. Reporterkind Liv besucht eine Fabrik, in der Nussnougatcreme hergestellt wird. Warum werden hier Haselnüsse vor der Verarbeitung geröstet? Elton fragt sich, warum es eigentlich Nussnougatcreme heisst, obwohl er noch nie eine Nuss darin gefunden hat? Reporterkind Liv sorgt für Aufklärung und erfährt bei ihrem Besuch in der Fabrik, wie der leckere Brotaufstrich hergestellt wird. Wie werden Kokosnüsse von den hohen Palmen geerntet, und warum kann sich die Paranuss nur mit fremder Hilfe fortpflanzen? Auch Piet steht auf Nüsse, zumindest solange, bis er die erste Kopfnuss von Elton kassiert. Die Kandidaten kommen aus Köln/Deutschland, Wien/Österreich und Den Haag/Niederlande. Die Quizshow für die ganze Familie. '1, 2 oder 3' vermittelt Wissen auf unterhaltsame und spielerische Weise. Helle Köpfe sind gefragt und auch flinke Beine. Denn die Kandidaten geben ihre Antworten durch das Springen auf eines der Antwortfelder. Bei '1, 2 oder 3' können die Zuschauer live mitspielen. Die Fragen werden parallel zur Sendung auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt. Bereits ausgestrahlte Sendungen lassen sich in der Video-on-Demand-Variante nachspielen. Wer dann noch nicht genug hat, kann im Zockerquiz quizzen ohne Ende. Mitspielen kann man über die neue ZDFtivi-App oder bei 12oder3livedabei.tivi.de.
    Regisseur
    Andreas Heller, Dirk Nabersberg
    Hintergrundinfos
    Träumst du auch von einem Ausflug ins All? Oder wolltest du schon immer mal etwas total Verrücktes erfinden? Einen Roboter vielleicht, der dir bei lästigen Aufgaben unter die Arme greift? Oder willst du vielleicht Polizist werden – also spannende Tatorte erkunden und dem Bösen auf die Schliche kommen? Dann bist du bei 1, 2 oder 3 genau richtig. Denn diese und noch viele andere spannende Themen werden von Elton und seinem Freund Piet Flosse jede Woche aufs Neue erkundet. Bei 1, 2 oder 3 kannst du zusammen mit den Kandidaten im Studio dein Wissen testen, denn zu jedem Thema gibt's sieben Fragen und dann heisst es wieder: 'Und ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das Licht angeht'. Neben den Kandidaten im Studio befragt Elton auch Passanten auf der Strasse, ob Sie die richtige Antwort wissen. Eine Frage wird sogar von einem Zuschauerkind gestellt. Auch du kannst zum Kinderreporter werden und eine spannende Frage zum Thema der Show stellen oder live als Kandidat im Studio dabei sein. Bewirb dich einfach unter www.1-2-oder-3.de. Bist du neugierig geworden? Dann schau doch mal rein, immer samstags und sonntags um 17.35 Uhr im KI.KA.
  40. Mia and me Mia and Me

    Der König der Einhörner

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    NL/D/I/CDN
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Renzo lehnt das Angebot der Contessa, die Farm zu kaufen, ab. Mia muss inzwischen nach Centopia, denn die Freunde warten am Nordhorn auf sie. Sie wollen Ono mithilfe des Eiseinhornes finden. Er wurde bei seinem letzten Kampf mit Panthea so schwer verletzt, dass das Eiseinhorn ihn in einem Eisblock konservieren musste, um sein Leben zu retten. Jetzt endlich ist sein Sohn Onchao gekommen, um ihn, gemeinsam mit seinen Freunden, zu befreien.
    Cast
    Rasbell Larenti Sellers, Adrian Moore, Saphia Stoney, Josephine Benini
    Regisseur
    Gerhard Hahn
    Drehbuch
    Shaun Graham, Jens-Christian Seele, Doug Sinclair
    Hintergrundinfos
    Die zweite Staffel der international erfolgreichen Hybridserie 'Mia and me”, erzählt die Geschichte der realen Mia weiter, die durch ein magisches Armband in die 3D-Animationswelt von Centopia gelangt. Diesmal verbringt sie die Ferien bei ihrem Grossvater Renzo auf dessen Farm in der Nähe von Florenz. Es könnte eine so tolle Zeit werden, wenn nicht ausgerechnet auf dem Gut nebenan auch Mias Erzfeindin Violetta ihre Ferien verbringen würde. Als Mia und ihr Freund Mario erfahren, dass die Farm von der Bank zwangsversteigert werden soll, kommt ihnen die Idee, mit dem Hengst Saphir für ein grosses Reitturnier zu trainieren, um mit der Siegerprämie Renzos Farm zu retten. In jeder Episode wird die reale Mia von ihrem magischen Buch mit einem Orakel ausgestattet, mit dem sie nach Centopia reist. Dort trifft sie ihre treuen Freunde die Elfen Mo und Yuko wieder. Und natürlich ihren besten Freund Onchao, das geflügelte Einhornfohlen. Auf der Suche nach dessen Vater, dem Einhornkönig Ono, werden sie von dem hinterhältigen Rixel, der mit seiner schwimmenden Insel an Centopia angelandet ist und nichts Gutes im Schilde führt, behindert. Im Auftrag des Dunkelelfen ist er mit Gargona auf der Jagd nach Onchao. Mia, die Elfen und Onchao müssen alles daran setzen, Ono zu finden und Rixel ein für alle Mal zu vertreiben, damit auf Centopia wieder Frieden und Harmonie einziehen kann.Die zweite Staffel erzählt ein komplett neues Abenteuer von Mia und ihren Freunden, bei dem der bekannte Kosmos und die Konfliktfelder erweitert werden und auch der vertraute Cast durch neue Charaktere bereichert wird. Dennoch garantieren beide Erzählebenen – Live-Action und Animation – dem Zuschauer die Wiederbegegnung mit Geliebtem und Bekanntem.Originaltitel: 'Mia and Me – Centopia's Hope'