search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 159 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Spiel mit dem Feuer

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Eine Frau, die am letzten Tag der Jagdsaison mit ihrem Hund im Wald spazieren ging, ist ohne ersichtlichen Grund erschossen worden. Da sie keine Feinde und ihr Mann ein Alibi hat, verbucht die Polizei den Fall schon bald als Jagdunfall – bis ein merkwürdiger Brief auftaucht, den das Opfer angeblich kurz vor seinem Tod geschrieben hat. Ein Forensiker, ein Katapult und ein ungewöhnliches physikalisches Experiment helfen schliesslich dabei, den Fall aufzuklären. Ein Feuer in der Kings Cross-U-Bahnstation kostet 31 Menschen das Leben. Brandstiftungsexperten haben die Ursache des Feuers schnell herausgefunden, doch erst mittels modernster Computertechnologie kann geklärt werden, wie sich das Feuer zu einem solch tödlichen Inferno entwickeln konnte.
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  2. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Tod aus dem Nichts

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Das Glück von Patricia und David Stallings ist perfekt: Sie haben gerade ihr Traumhaus in Hillsboro, Missouri, bezogen und ihr erstes Kind Ryan gesund zur Welt gebracht. Doch nach fünf Monaten tauchen bei Ryan plötzlich unerklärliche gesundheitliche Probleme auf, und der Junge stirbt. Eine Reihe von Tests ergibt, dass sich in Ryans Blut eine ungewöhnlich grosse Menge von Ethylen Glycol befindet, einem Hauptbestandteil von Frostschutzmitteln. Patricia Stalling wird verhaftet und bringt – nachdem auch ihr Mann gestorben ist – im Gefängnis einen weiteren Sohn zur Welt, der an denselben Symptomen wie Ryan leidet. Blutproben beider Kinder werden noch einmal auf Ethylen Glycol getestet – doch diesmal ohne Ergebnis. Sitzt Patricia Stallen unschuldig im Gefängnis? Bei den Ärzten in Cleveland schrillen die Alarmglocken: Immer mehr Kinder werden mit Lungenbluten in die Krankenhäuser gebracht. Das Zentrum für Seuchenkontrolle wird verständigt und macht sich sofort an die Ermittlungen. Es stellt sich heraus, dass alle Kinder aus derselben Gegend kommen, und dass alle Häuser dort vor kurzem von einer Überschwemmung betroffen waren. Bei genaueren Untersuchungen findet man schliesslich eine spezielle Art von Schimmelpilz. Kann sie der Verursacher des Lungenblutens sein, dem drei der Kinder zum Opfer gefallen sind?
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  3. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Mord in Serie

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Beschreibung
    Mitte der 80er Jahre werden in den Bergen in der Nähe von Sacramento und im San Joaquin Valley in Kalifornien drei Frauenleichen gefunden. Alle Frauen wurden erdrosselt, ihre Haare abgeschnitten, ihre Kleidung in einem wahllosen Muster aufgeschnitten. Sie wurden offenbar mit Klebeband gefesselt, das jedoch nicht gefunden wird. Auch sichergestellte Samenspuren erweisen sich als unbrauchbar. Die Polizei tappt im Dunkeln. Einziger Hinweis: Der Radius der Fundstellen – 60 Meilen in verschiedenen Bundesstaaten – legt nahe, dass der Mörder sich mit den Ermittlungstechniken der Polizei auskennt. Als eine weitere Leiche gefunden wird, scheint der Fall gelöst: James Driggers, der Freund der Toten, verwickelt sich bei der polizeilichen Vernehmung in Widersprüche und gilt als Hauptverdächtiger. Doch der Serienkiller schlägt wieder zu. Jetzt hinterlässt er Spuren: Beim nächsten Opfer entfernt er das Klebeband nicht, dann lässt er das Seil zurück, mit dem er ein weiteres Mädchen erdrosselt hat. Einige Monate später entkommt eine Strassenprostituierte einem Freier, der versucht, sie mit Handschellen zu fesseln. Der Angreifer wird als der 50-jährige Rober Kibbe identifiziert – ein Mann mit interessantem Hintergrund: Kibbe wurde als Jugendlicher verhaftet, weil er Frauenkleider gestohlen und zerschnitten hatte, sein Bruder arbeitete in einer Mordkommission, in Kibbes Auto werden Seile, Handschellen und eine Schere gefunden. Doch weder Fingerabdrücke noch DNA-Analysen können Kibbe in Zusammenhang mit einem der Opfer bringen. Erst die mühsame Untersuchung winzigster Faserspuren bringt Übereinstimmungen zu Tage: Bei den Opfern werden Haare von Kibbes Haustieren und von der Fussmatte in seinem Auto gefunden ... Am 1. Februar 1988 erreicht der Anruf eines Kindes die Notrufzentrale in Durham County, North Carolina: 'Mein Vater hat eine Pistole, die losgegangen ist.' Noch in derselben Nacht stirbt der beliebte Lehrer Russ Stager im Krankenhaus. Seine Frau Barbara gibt einen tragischen Unfall zu Protokoll. Russ habe stets eine geladene Waffe unter dem Kopfkissen. Als sie gehört habe, wie ihr Sohn ins Badezimmer geht, habe Barbara befürchtet, ihr Mann könne denken, ein Einbrecher sei im Haus. Also habe sie vorsichtshalber nach der Waffe gegriffen. Dabei habe sich versehentlich ein Schuss gelöst und Russ getötet. Doch Sergeant Buchanan glaubt nicht an einen Unfall. Von Russ' Ex-Frau Jo Lynn erfährt er, dass Russ sich von seiner Frau, die Geld veruntreut und zahlreiche Affären gehabt habe, bedroht fühlte. Auch Barbara Stager war schon einmal verheiratet: Ihr erster Mann Larry Ford kam ebenfalls durch einen Schuss ums Leben, sie erhielt damals eine hohe Versicherungssumme. Sowohl ein Unfall als auch Selbstmord konnten damals nach einer zweiten Autopsie verworfen werden: Larry Ford wurde ermordet. Doch die örtliche Behörden erhielten mehrfach neue Vorgesetzte und der Fall ging unter, es kam nie zu einer Anklage. Sergeant Buchanan ist überzeugt: Barbara hat auch Russ Stager umgebracht. Tatsächlich ergeben Tests mit der Pistole, dass der tödliche Schuss sich nicht versehentlich gelöst haben kann. Zudem verstrickt sich Barbara in Widersprüche, als der Unfallhergang nachgestellt werden soll.
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  4. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Diagnose Selbstmord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Ein Mann wird beschuldigt, seine Frau erschossen zu haben. Der Beschuldigte behauptet dagegen, es handele sich um Selbstmord. Doch die Ermittler glauben ihm nicht. Nach den Indizien zu urteilen, sei es unmöglich, dass die Frau sich selbst getötet habe, sagen sie. Doch vor Gericht werden die am Tatort vorgefundenen Beweise von der Verteidigung anders beurteilt. Jetzt müssen die Geschworenen entscheiden: War es Selbstmord oder eiskalter Mord? Als die Polizei zu einer Schiesserei gerufen wird, müssen die Beamten feststellen, dass es sich bei dem Ehemann des Opfers um einen Kollegen handelt. Ein Mitarbeiter der Mordkommission stellt fest, dass sich die Frau offensichtlich aus Versehen in den Kopf geschossen hat. Ihr Mann sagt, er habe unmittelbar nach dem Schuss die Notrufnummer gewählt – doch die Spuren am Ort des Geschehens sprechen eine andere Sprache. Die Ermittler ziehen einen Gerichtsmediziner und einen Ballistiker hinzu. Sie wollen wissen, was wirklich passiert ist und wer die Schuld am Tod der Frau trägt.
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  5. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Mörderisches Puzzle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Ein Fahrradfahrer wird tödlich verletzt auf der Strasse gefunden. Die Polizei geht von einem Unfall mit Fahrerflucht aus, der wie so viele nicht mehr aufzuklären ist. Kleinste Spuren am Tatort weisen jedoch auf das Unfallfahrzeug hin und führen die Ermittler direkt zum Täter. Ein älteres Ehepaar ist bei einem verheerenden Hausbrand ums Leben gekommen. Der Sohn des Paares gerät in Verdacht, behauptet aber, unschuldig zu sein. Erst mithilfe modernster forensischer Methoden können die Ermittler klären, ob es sich bei dem Brand um ein willentlich gelegtes Feuer oder einen schrecklichen Unfall handelt.
    Episodenummer
    105
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  6. CSI: NY

    Fette Beute

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi-Serie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Nach einem missglückten Banküberfall ist Mac von einem mysteriösen Räuber, der sich selbst nur Joe nennt, als Geisel genommen worden. Joe war mit Mac in einem Polizeiauto vor den Verfolgern bis nach New Jersey geflohen. Was danach passierte, weiss Mac nicht: Er erwacht mit einer Kopfverletzung in dem Fluchtauto, das Joe im Hudson River versenkt hatte. In letzter Minute gelingt es dem Detective, sich aus dem Wagen zu befreien und ans Ufer zu schwimmen. Kurze Zeit später werden das Auto und die Leiche von Joes mutmasslichem Komplizen Derrick James aus dem Fluss geborgen. Da die Polizei von New Jersey für den Fall zuständig ist, müssen sich Mac und sein Team mit Tatortfotos begnügen, um die Geschehnisse während Macs Bewusstlosigkeit zu rekonstruieren. Adam bemüht sich unterdessen, mit Hilfe von Aufnahmen der Verkehrsüberwachung Joes derzeitiges Fluchtauto zu identifizieren. Tatsächlich landet er einen mehr als überraschenden Treffer: Der PKW, in dem Joe in einem Parkhaus gefilmt wurde, gehört Detective Flacks Schwester Samantha. Sie gibt an, das Auto ihrer Freundin Lauren Salinas geliehen zu haben. Als die Ermittler den Wagen schliesslich finden, machen sie eine schreckliche Entdeckung...
    Episodenummer
    93
    Cast
    Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Hill Harper, Eddie Cahill, Anna Belknap, Robert Joy
    Regisseur
    Rob Bailey
    Drehbuch
    Pam Veasey
    Hintergrundinfos
    Menschen können lügen, Beweismittel nicht – diese Devise gilt auch für das CSI-Team in New York. Mordfälle, Selbstmorde, Überfälle und Gewaltverbrechen gehören in der Acht-Millionen-Metropole zum Alltag – und die Spurensicherungsexperten der 'Crime Scene Investigation' sind sofort zur Stelle, wenn es darauf ankommt, Beweise zu sichern und auszuwerten. Den detailbesessenen Kriminalisten entgeht nichts – denn nicht selten hängt die Aufklärung eines Falls an einem einzigen Haar. Anders als 'CSI – Den Tätern auf der Spur' und 'CSI:Miami' konzentriert sich 'CSI:NY' nicht nur auf die oft spektakulären Kriminalfälle, sondern auch auf die Charaktere. Angeführt wird das New Yorker CSI-Team von Detective Mac Taylor, einem aus Chicago stammenden ehemaligen Marine-Corps-Offizier, der bereits viele Abteilungen innerhalb des NYPD durchlaufen hat und schliesslich als einer der weltweit renommiertesten Kriminalisten bei der CSI-Truppe gelandet ist. Eng mit Mac Taylor zusammen arbeitet Detective Stella Bonasera. Die halb griechisch-, halb italienischstämmige New Yorkerin wird angetrieben durch ein ungelöstes Verbrechen aus der Vergangenheit: dem Mord an ihrem Vater. Sie ist ein echter Tausendsassa, sagt, was sie denkt und schreckt vor keiner Konfrontation zurück. Gepaart mit ihrer Intelligenz und ihrem Mut haben ihr diese Eigenschaften einen hervorragenden Ruf innerhalb des Polizeiapparates eingebracht. Zum Team gehören ausserdem der einer langen Linie von New Yorker Polizisten entstammende Detective Don Flack, seine clevere Kollegin Detective Lindsay Monroe, der familiär mit der New Yorker Mafia verbundene Detective Danny Messer und Dr. Sheldon Hawkes. Der Chef der Rechtsmedizin war ein Wunderkind, das mit 18 Jahren das College abgeschlossen und mit 24 Jahren bereits als Chirurg gearbeitet hat. Dem Druck, tagtäglich Leben retten zu müssen, konnte Hawkes allerdings nicht standhalten. Deshalb kehrte er der Chirurgie schon bald den Rücken und nahm eine Stelle als Leichenbeschauer beim NYPD an. Hauptdarsteller Gary Sinise ist vor allem in der Rolle des Lieutenant Dan in 'Forrest Gump' unvergessen, die ihm zahlreiche Filmpreise sowie eine Golden-Globe- und eine Oscar-Nominierung einbrachte. Ausserdem beeindruckte er unter anderem in 'Apollo 13', 'Spiel auf Zeit', 'Mission To Mars' sowie in 'Der menschliche Makel' – und inszenierte obendrein die John-Steinbeck-Verfilmung 'Von Mäusen und Menschen'. 'Providence'-Star Melina Kanakaredes überzeugte unter anderem auch in '15 Minuten Ruhm' und Hill Harper spielte in Filmen wie 'Spike Lee's Spiel des Lebens' und 'The Skulls – Alle Macht der Welt'.
  7. CSI: NY

    Ausserirdisch!

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi-Serie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Detective Taylor wird zu einem Lagerhaus gerufen. Hier hat man Kym Tanaka erschossen aufgefunden. Danny, der die Umgebung des Warenlagers inspiziert, findet überall geplatzte Farbpatronen: Offensichtlich hat der Mann vor seinem Tod mit einem Partner Paintball gespielt. Ist der Gegenspieler des Toten der Mörder gewesen? Obwohl der Oberkörper des Opfers zwei Schusswunden aufweist, finden die Ermittler am Tatort nur ein echtes Projektil. Ebenso verwirrend sind die Ergebnisse einer näheren Untersuchung der Leiche: Die Reste schwarzen Pulvers am Einschussloch erweisen sich nicht wie erwartet als Schmauchspuren, sondern als eingefärbtes Kokain. Es hat dieselbe Zusammensetzung wie das Kokain, das Flack vor einem halben Jahr bei einer Drogenrazzia konfisziert hatte. Welcher Zusammenhang besteht zwischen dem Mord an Tanaka und dem Drogenfund? Dann sagen Freunde des Opfers aus, Tanaka habe sich am Mordabend mit seinem Konkurrenten Cyrus Menlo zu dem Paintball-Duell getroffen. Als sei der Fall noch nicht kompliziert genug, fehlt von Menlo jedoch jede Spur. Lediglich ein Stück verrostetes Metall, an dem Menlos Blut klebt, beweist, dass er am Tatort gewesen sein muss. Ist er der Mörder oder ist er selbst einem Verbrechen zum Opfer gefallen? Da identifizieren die Ermittler einen einzelnen Fingerabdruck auf einem Pappkarton, der sie endlich auf eine heisse Spur bringt.
    Episodenummer
    55
    Regionenekennung
    D/CH
    Cast
    Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Eddie Cahill, Anna Belknap, Robert Joy, Hill Harper
    Regisseur
    Rob Bailey
    Drehbuch
    Pam Veasey
    Hintergrundinfos
    Der introvertierte Detective Mac Taylor leitet eine Abteilung von Spurensicherungs-Experten, die mit der Aufklärung von Gewaltverbrechen in New York beschäftigt sind. Die Tatort-Ermittler achten auf kleinste Details, denn jede noch so unwichtig erscheinende Spur könnte den wahren Täter entlarven.
  8. Verklag mich doch!

    Gäste: Karsten Dusse (Rechtsanwalt, Autor), Matthias Klagge (Rechtsanwalt), Funda Bicakoglu (Juristin und TV-Staatsanwältin)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Scripted Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Regionenekennung
    D/A
  9. Verklag mich doch!

    Gäste: Karsten Dusse (Rechtsanwalt, Autor), Matthias Klagge (Rechtsanwalt), Funda Bicakoglu (Juristin und TV-Staatsanwältin)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Scripted Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
  10. Verklag mich doch!

    Gäste: Karsten Dusse (Rechtsanwalt, Autor), Matthias Klagge (Rechtsanwalt), Funda Bicakoglu (Juristin und TV-Staatsanwältin)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Scripted Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
  11. Verklag mich doch!

    Gäste: Karsten Dusse (Rechtsanwalt, Autor), Matthias Klagge (Rechtsanwalt), Funda Bicakoglu (Juristin und TV-Staatsanwältin)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Scripted Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
  12. vox nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Welt im Überblick! Das Magazin beleuchtet die wichtigsten Themen des Tages, liefert Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam.
  13. 4 Hochzeiten und eine Traumreise

    Themen: Tag 5: Finale

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Hochzeits-Doku
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Jeden Tag traut sich eine Kandidatin und lässt die anderen drei Bräute an ihrer ganz persönlichen Märchenhochzeit teilhaben. Ihre Mitstreiterinnen bewerten die jeweilige Konkurrenzhochzeit. Dabei gibt es Punkte für die Kategorien Zeremonie, Location, Essen, Stimmung und Brautkleid. Freitag kommt es schliesslich zum grossen Finale: Alle Bräute treffen noch einmal aufeinander. Die Hochzeitspaare schauen sich getrennt voneinander ihre Hochzeitsvideos an und sehen, was ihre Mitstreiterinnen wirklich über ihren grossen Tag dachten. Das Gewinnerbrautpaar kann sich über eine atemberaubende Luxushochzeitsreise freuen – inklusive 1.000 Euro Taschengeld!
    Wiederholung
    W
  14. Shopping Queen

    Themen: Motto in Stuttgart: Hello Sunshine – Geniesse den Sommer mit deiner neuen Designersonnenbrille, Tag 5: Marlene

    Kategorie
    Mode
    Produktionsinfos
    Styling-Doku
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Jede Woche treten fünf Damen gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden. In vier Stunden müssen sie für ein vorgegebenes Event mit einem festem Budget ihr Outfit gestalten.
    Wiederholung
    W
  15. Zwischen Tüll und Tränen

    Themen: Ulm, 'Brautmoden Renger' / Chemnitz, 'Glamour' / Bleckede, 'Astrapahl'

    Kategorie
    Mode
    Produktionsinfos
    Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Ehefrauen in spe das Herzklopfen gross und die To-do-Liste lang. Ein Punkt steht dabei bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid.
  16. Mein Kind, dein Kind – Wie erziehst du denn?

    Themen: Jarina vs. Carina

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Pro Folge werden jeweils zwei Erziehende und ihre Sprösslinge vorgestellt, die auf völlig gegensätzliche Art und Weise erzogen werden und zudem in verschiedenen sozialen Umfeldern aufwachsen.
  17. Shopping Queen

    Themen: Motto in Augsburg: Top, die Wette gilt – Setze alles auf dein Sommertop!, Tag 1: Svenja

    Kategorie
    Mode
    Produktionsinfos
    Styling-Doku
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Jede Woche treten fünf Damen gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden. In vier Stunden müssen sie für ein vorgegebenes Event mit einem festem Budget ihr Outfit gestalten.
  18. 4 Hochzeiten und eine Traumreise

    Themen: Tag 1: Michelle, Oer-Erkenschwick

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Hochzeits-Doku
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Jeden Tag wird eine Kandidatin getraut und lässt die anderen drei Bräute an ihrer ganz persönlichen Märchenhochzeit teilhaben. Ihre Mitstreiterinnen bewerten die jeweilige Konkurrenzhochzeit.
  19. Zwischen Tüll und Tränen

    Themen: Trittau, 'Engelsbraut' / Gütersloh, 'Passion' / Wetzlar, 'By Marie Bernal'

    Kategorie
    Mode
    Produktionsinfos
    Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wenn das ersehnte Hochzeitsdatum feststeht, ist bei Ehefrauen in spe das Herzklopfen gross und die To-do-Liste lang. Ein Punkt steht dabei bei allen ganz vorn auf der Agenda: das perfekte Brautkleid.
  20. First Dates – Ein Tisch für zwei

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dating-Doku
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ausserdem treffen diese Singles heute im Restaurant aufeinander: Die gebürtige Polin Joana (36) sucht einen Mann, der sie zum Lachen bringt und ihre Vorliebe für Schokolade teilt. Tom (38) eckt mit seiner Leidenschaft für Whisky gleich zu Beginn bei Joana an. Wie werden sich der 1,93m grosse Single und die alleinerziehende Mutter verstehen? Autoverkäufer Christof würde seinen Kühlschrank gerne wieder für ein Frühstück für Zwei füllen – am liebsten mit Lena (28). Doch der 33-Jährige entspricht trotz der gemeinsamen Liebe zu Cabrios nicht ganz dem Typ der gelernten Hebamme. Das Date gestaltet sich als schwierige Geburt. Reicht es dennoch für ein Happy End? Hundebesitzer Andreas (50) hat Angst im 'First Dates'-Restaurant auf seine Schwester zu treffen. Er ist froh, dass er auf die ihm noch völlig unbekannte Christin (46) trifft und sie genauso hundebegeistert ist wie er. Führt die beiden ihre Liebe zu Tieren schliesslich zusammen?
  21. Das perfekte Dinner – Wer ist der Profi?

    Themen: Tag 1: Nadja / Vorspeise: Jakobsmuschel / Safranrisotto / Speckschaum / Hauptspeise: Kaninchenrücken / Kartoffelpüree / Ratatouille / Nachspeise: Crème-brûlée-Chantilly / Mangosorbet / Schokoladentarte / Erdnusscrunch

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Koch-Doku
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Der Kampfgeist ist geweckt. Aber können die Laien tatsächlich gegen den Gourmetkoch ankommen? Sollte der Profi-Koch gewinnen, spendet dieser die komplette Gewinnsumme an eine karitative Einrichtung.
  22. Prominent!

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Was gibt's Neues in der Welt der Stars und Sternchen? 'Prominent' betrachtet das muntere Treiben im Scheinwerferlicht mit amüsiertem Blick.
  23. Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

    Themen: Kathrin & Jörg Grosse, Los Angeles / Stephanie & Alessandro, Los Angeles

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Auswanderer-Doku
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Kathrin & Jörg Grosse, Los Angeles: Auswanderin und Vierfach-Mama Kathrin Grosse lebt mit Ehemann Jörg und ihren Kindern im kalifornischen Roseville. Die letzten zwölf Jahre hat sich Kathrin um die Kinder gekümmert – jetzt will sie beruflich noch einmal durchstarten. Die 42-Jährige eröffnet einen deutschen Biergarten. Von der Vollzeitmama zur Gastronomin – das neue Leben bringt Kathrin schnell an ihre Grenzen. Stress mit dem Vermieter, Ärger mit den Angestellten und ein schlechtes Gewissen den Kindern gegenüber, die ihre Mama Zuhause vermissen. Ein Punkt, der die Vollblutmutter schwer belastet. Hält Kathrin durch? Wird sie ihren Biergarten in Kalifornien trotz allem zum Erfolg führen? Stephanie & Alessandro, Los Angeles: Stephanie und Alessandro Bonaventura betreiben seit sieben Jahren eine Eisdiele in Los Angeles. Die läuft gut – doch vor ein paar Monaten ist etwas passiert, dass das Leben der deutschen Auswanderer völlig auf den Kopf stellt: Sie haben noch ein Baby bekommen. Den kleinen Lucian. Eine staatlich finanzierte Elternzeit gibt es in den USA nicht. Eine Auszeit kann sich Mama Stephanie deshalb nicht gönnen. Der Kleine muss mit in die Eisdiele. Und als wäre das Auswandererleben mit Laden und Baby im sündhaft teuren Los Angeles nicht schon hart genug, basteln die Bonaventuras weiter an ihrer amerikanischen Erfolgsgeschichte: Allessandro will eine zweite Eisdiele eröffnen, Stephanie mit einem Catering-Service für die gut betuchten Bewohner von Beverly Hills und Umgebung durchstarten.
    Hintergrundinfos
    Deutsche Familien verlassen ihre Heimat und werden beim Start in ein neues Leben auf Schritt und Tritt begleitet.
    Kritiken
    Die einen sehnen sich nach Sonne und Meer, andere sehen in Deutschland keine berufliche Perspektive mehr. Die Sendung begleitet Paare und Familien bei ihrem grossen Schritt in ein fremdes Land.
  24. Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

    Themen: Patrick Lorenz, Mallorca / Familie Bauer, Andalusien

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Auswanderer-Doku
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Patrick Lorenz, Mallorca: Die Sonneninsel Mallorca ist nach wie vor der Sehnsuchtsort der Deutschen. Und wem sich hier eine Geschäftsidee bietet, der schlägt zu. Manchmal selbst dann, wenn seine Ehefrau dagegen ist. Familienvater Patrick Lorenz wird Frankfurt verlassen, um auf der Insel eine Currywurstbude zu eröffnen. Direkt am berühmten Ballermann. Doch für Patricks Ehefrau Anja hat die Auswanderung einen bitteren Beigeschmack. Denn Patrick lässt sie hochschwanger in Deutschland zurück. 10 Tage vor dem Geburtstermin ihres zweiten Babys wird der Hesse losziehen, um die Eröffnung seiner Currybude vorzubereiten. Anjas grösste Sorge ist es, dass Patrick es nicht rechtzeitig zur Geburt zurückschafft. Wird Patrick die Auswanderung doch noch bereuen? Familie Bauer, Andalusien: Andrea und René Bauer sind vor ein paar Monaten aus dem österreichischen Kufstein ins andalusische Torre del Mar ausgewandert. Ihr Plan: an der Costa del Sol mit einer kleinen Bäckerei glücklich werden. Heute ist es soweit: Das 'Bauers' eröffnet. Doch kann man als Auswanderer in Andalusien wirklich Erfolg haben? In der Region mit einer der höchsten Arbeitslosenquoten Spaniens? Und selbst wenn die Bauers beruflich grosse Brötchen backen – was machen sie, wenn Tochter Jana mit der neuen Heimat nicht klarkommt? Die 15-Jährige musste viele Freunde zurücklassen und hatte bei der Auswanderung Bammel vor der Zukunft. Zu Recht?
    Hintergrundinfos
    Deutsche Familien verlassen ihre Heimat und werden beim Start in ein neues Leben auf Schritt und Tritt begleitet.
    Kritiken
    Die einen sehnen sich nach Sonne und Meer, andere sehen in Deutschland keine berufliche Perspektive mehr. Die Sendung begleitet Paare und Familien bei ihrem grossen Schritt in ein fremdes Land.
  25. Willkommen bei Familie Wurst

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Würste aus Bochum wohnen zusammen, arbeiten zusammen und hängen auch sonst ständig aufeinander. Das gilt zumindest für die Männer im Hause. Die Zwillingsbrüder Manfred und Werner sind die Oberhäupter der Familie Wurst und seit der Geburt unzertrennlich, ihre Söhne Michael und Dustin führen diese Tradition fort. Ein echter Männerclan, der einigen Frauen im Haus zu weit geht. Schwiegertochter Julia möchte, dass Michael mit dem Rauchen aufhört. Heute unterzieht er sich einem Lungenfunktionstest. Wird Michael endlich mit dem Ketterauchen aufhören? Und Julia geht noch weiter, sie hat Michael überreden können jetzt doch aus dem Mehrfamilienhaus auszuziehen. Einmal ausgesprochen wird das Zusammenleben der Familie zur Belastungsprobe – zu gross ist die Enttäuschung bei Manfred, der ein inniges Verhältnis zu seinem Sohn Michael hat. Auf der Suche nach dem perfekten Haus werden Michael und Julia immer wieder Steine in den Weg gelegt – mal ist das Haus zu teuer, mal liegt es an der Autobahn oder der renovierungsbedarf ist zu hoch. Als das Traumhaus endlich gefunden ist, kann Julia ihre Erleichterung und Freude nicht länger verbergen. Doch kurz vor dem Kauf stellt Michael Wurst die Auszugspläne in Frage...
    Episodenummer
    3
  26. vox nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Welt im Überblick! Das Magazin beleuchtet die wichtigsten Themen des Tages, liefert Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam.
  27. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Zweifelhafte Zeugen

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wilkes Barre, Pennsylvania: Die Polizei erhält einen dringenden Notruf von Neil Wolsieffer. Sein Bruder Dr. Glen Wolsieffer werde immer wieder bewusstlos, und er mache sich ausserdem Sorgen um Glens Frau und ihre Tochter im ersten Stock des Hauses. Als die Polizei eintrifft, berichtet Dr. Wolsieffer, dass ein Einbrecher versucht habe, ihn zu erwürgen, an mehr könne er sich nicht erinnern. Im Obergeschoss findet die Polizei die fünfjährige Tochter friedlich schlafend vor. Doch Dr. Wolsieffers Arbeitszimmer wurde offensichtlich durchwühlt – und seine Frau Betty liegt tot auf dem Schlafzimmerboden. Offenbar wurde sie einige Stunden zuvor erwürgt. Im Haus findet die Polizei keinerlei Spuren, die auf einen Eindringling hinweisen, und auch schlüssige Motive für die Tat scheint es nicht zu geben. Zudem verweigert Neil Wolsieffer die Kooperation, weil er glaubt, dass die Polizei seinen Bruder für den Hauptverdächtigen hält. Kurze Zeit später fährt er mit seinem Wagen gegen einen entgegenkommenden Traktor und ist sofort tot. Die Polizei vermutet Selbstmord, zumal seine Frau behauptet, Neil könne – laut eigener Worte – niemals etwas tun, was seinem Bruder schade. Zehn Monate später erzählt Bettys Freundin Barbara der Polizei, Betty habe kurz vor ihrem Tod den Plan gefasst, etwas gegen Glens ständige Affären zu unternehmen. Dass Glen gleich zwei Liebhaberinnen hatte, sei stadtbekannt. Nun gilt Dr. Wolsieffer tatsächlich als Hauptverdächtiger, doch stichhaltige Beweise gibt es noch immer nicht. Werden die Untersuchungen der Pathologen Bettys Mörder entlarven? Glendale, Kalifornien: Bei der Notrufzentrale geht ein Anruf von Dr. Boggs, einem angesehenen Neurologen, ein. Sein Patient Gene Hanson sei wegen Schmerzen in der Brust in seine Praxis gekommen und noch während der Untersuchung gestorben. Beim Eintreffen der Sanitäter ist Hanson angeblich seit 45 Minuten tot. Doch der Körper ist kalt, die Totenstarre hat bereits eingesetzt. Hanson muss gegen 2 Uhr nachts gestorben sein – Stunden bevor Dr. Boggs die Sanitäter gerufen hat. Zudem hatte Boggs behauptet, bei Hanson ein EKG durchgeführt zu haben, doch das EKG-Gerät war um Mitternacht das letzte Mal benutzt worden. Auch ergeben die Untersuchungen, dass Hanson wahrscheinlich kurz vor seinem Tod sexuellen Verkehr hatte. Bei der anschliessenden Autopsie findet man jedoch keinerlei Spuren für einen Kampf. Man entdeckt lediglich eine Herzmuskelentzündung und bestätigt den natürlichen Tod Hansons. Einige Rätsel bleiben jedoch ungeklärt: Nach seiner Geburtsurkunde war Hanson 46 Jahre alt, doch sein Körper wirkt wesentlich jünger. Sein Geschäftspartner John Hawkins identifiziert ihn dennoch als Gene Hanson. Er lässt die Leiche verbrennen und die Asche im Meer verteilen. Dann stellt sich heraus, dass Hawkins 1,5 Million Dollar aus Hansons Lebensversicherung erhält. Als die Versicherung ihre Daten mit den Ergebnissen der Gerichtsmediziner abgleicht, wird jedoch klar, dass es sich bei dem Toten gar nicht um Gene Hanson handelt, sondern um den 33-jährigen Ellis Greene. Nachforschungen in den Autopsie-Unterlagen ergeben ausserdem, dass der Mann nicht an seiner Herzmuskelentzündung gestorben, sondern erstickt worden ist. Dr. Boggs, John Hawkins und der wahre Gene Hanson werden nun wegen Mordes gesucht. Als erstes geht der Polizei Dr. Boggs ins Netz. In seinem Haus findet man eine grosse Auswahl illegaler Drogen und obendrein jede Menge SM-Utensilien. Ist Ellis Greene das Opfer perverser Sexspiele geworden?
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  28. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Explosive Botschaft

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    In Alabama gehen mehrere Paketbomben hoch. Die Beamten finden zwei Drohbriefe, in denen sich eine Organisation namens 'Americans for a Competent Federal Judicial System' zu den Anschlägen bekennt. Das FBI startet eine der grössten und umfangreichsten Ermittlungen seiner Geschichte. Über ein Jahr lang arbeiten Hunderte von Polizisten an dem Fall. Nachforschungen ergeben u.a., dass es sich bei den Zündern für die Bomben um äusserst schwer erhältliche CCI-Zünder handelt. Schliesslich erstellen Psychologen ein Täterprofil, das den Experten Lloyd Erwin an einen gewissen Walter Leroy Moody erinnert, der 17 Jahre zuvor wegen ähnlicher Anschläge überführt worden war. Kurz vor der aktuellen Paketbombenserie ist er aus dem Gefängnis entlassen worden. In Moodys Haus findet man zunächst keinerlei Spuren, die ihn mit den Attentaten in Verbindung bringen könnten. Doch ein Angestellter eines nahegelegenen Waffengeschäfts kann den Experten weiterhelfen... Am 1. April 1996 werden die Bewohner von Spokane im US-Bundesstaat Washington durch eine Bombenexplosion vor dem Büro der Lokalzeitung 'Spokesman Review' erschüttert. Wie durch ein Wunder wird niemand verletzt. In der Nähe des Tatorts taucht kurz darauf das Bekennerschreiben einer offensichtlich christlich-fundamentalistischen Gruppe auf. Nur elf Minuten später explodiert in der örtlichen Bankfiliale eine weitere Bombe. Zwei Männer mit Tarnanzügen und Skimasken hatten das Geldinstitut kurz zuvor ausgeraubt und waren mit über 50.000 Dollar entkommen. Im Kassenraum hinterliessen sie Kopien von religiösen Manifesten. In der Nähe der Bank entdeckt die Polizei ein Auto, das vor einigen Tagen gestohlen worden war. Es enthält eine weitere Bombe, die jedoch nicht explodierte – der einzige Fehler der ansonsten bestens organisierten und planvoll vorgehenden Gangster. Die Beamten stellen fest, dass alle Bomben baugleich waren und die hinterlassenen Briefe an beiden Orten aus demselben Drucker stammen. Ein Krankenhaus wird drei Monate später ebenfalls von einer Explosion erschüttert. Auch jetzt tauchen wieder Briefe christlich-fundamentalistischen Inhalts auf. Etwa fünf Minuten später wird die örtliche Bank erneut ausgeraubt. Und wieder findet man unweit vom Tatort ein Auto mit einer noch nicht explodierten Bombe. In den nächsten Monaten gehen bei der Bank und bei der Lokalzeitung Drohbriefe ein, die mit 'The Phineas Priesthood' unterzeichnet sind. Durch den Tipp eines Informanten kann die Polizei schliesslich im Oktober einen weiteren Banküberfall der mysteriösen Gruppe verhindern und deren Mitglieder verhaften. Nach intensiven kriminologischen Untersuchungen lässt sich der Verdacht gegen die Angeklagten erhärten. Doch ihre Schuld auch vor Gericht zu beweisen, ist eine andere Sache...
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  29. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Zwischen Himmel und Erde

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    The Dalles, Oregon: Hunderte von Menschen sind an einer Lebensmittelvergiftung erkrankt. Nur langsam gelingt es den Gesundheitsbehörden, dieses medizinische Rätsel zu lösen: Man entdeckt einen einzigartigen Bakterienstamm, der von einer mysteriösen religiösen Sekte zur bakteriologischen Kriegsführung genutzt wird. Ihr Ziel: Der Sturz der amerikanischen Regierung... Szenenwechsel: Madalyn Murray ist die Vorsitzende der amerikanischen Atheisten-Vereinigung und gilt in dieser Funktion als meistgehasste Frau der USA. Als sie und zwei ihrer Kollegen eines Tages spurlos verschwinden, gibt es dementsprechend viele Verdächtige. Die Ermittler befürchten, dass sie den Fall nicht aufklären können. Doch der Fund einer Leiche ohne Kopf und Hände sowie die Seriennummer einer künstlichen Hüfte sorgen dafür, dass die grausame Wahrheit doch noch ans Tageslicht kommt.
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  30. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Suche nach Wahrheit

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Beschreibung
    Ein Highschool-Lehrer will seine Klasse nur für einen Moment allein lassen, um einen Freund nach Hause zu fahren, kehrt aber nie mehr zurück. Nach seinem Verschwinden erhalten seine Frau und sein Freund Briefe, in denen er erklärt, er habe einen radikalen Schlussstrich ziehen müssen, um ein neues Leben zu beginnen. Die Ermittler vermuten sofort, dass hier jemand ein falsches Spiel spielt, können ohne Leiche aber niemandem einen Mord nachweisen. Mit Hilfe der forensischen Wissenschaft ist jedoch nichts unmöglich... Als man ein Mädchen im Teenageralter ermordet am Strassenrand auffindet, gerät an erster Stelle ihr Freund unter Verdacht. Und tatsächlich: Der Junge gesteht, seine Freundin umgebracht zu haben. Doch plötzlich behauptet noch ein weiterer Mann, die Tat begangen zu haben. 40 Jahre soll es daraufhin dauern, bis man diesen Fall restlos aufklären kann...
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  31. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Tödliche Fehler

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Ein Mann, der von seinen Nachbarn als unbeständig und labil bezeichnet wird, steht unter dem Verdacht, seine Frau ermordet zu haben. Alles spricht gegen ihn und Spuren auf der Leiche scheinen seine Schuld eindeutig zu belegen. Doch dann wirft ein Forensiker noch einmal einen genaueren Blick auf die Leiche und das, was er herausfindet, hat mit Mord nichts zu tun... Ein junges Mädchen wird tot im Garten des elterlichen Hauses gefunden. Erschüttert berichten die Eltern der Polizei, was geschehen ist: Der Familienhund hat das Mädchen angegriffen und getötet. Die Ermittler wittern jedoch, dass die Eltern lügen, und ihre Nasen trügen sie offenbar nicht: Die Wunden sind keine Biss-, sondern eindeutig Stichwunden, die von einem Messer stammen könnten. Die Eltern werden verhaftet und wegen Mordes an ihrer Tochter zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Fünf Jahre später entdeckt ein Forensiker auf einem Tatort Foto jedoch ein kleines Detail, das den Fall in einem anderen Licht erscheinen lässt...
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  32. Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin Forensic Files

    Themen: Die Unterschrift des Täters

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Crime-Doku
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    An einem Sommertag wird das Haus des Polizisten Matt Bachmeier durch ein Feuer komplett zerstört. Die Ermittler vermuten Brandstiftung, zumal an eine Wand des Hauses in grossen Lettern die Worte 'Rios lebt' gesprüht wurden. Etwa einen Monat später verhaftet Bachmeier aufgrund von Ruhestörung den Drogendealer James Christopher Wren, den er schon von früheren Einsätzen kennt und der ihm aus heiterem Himmel die Brandstiftung gesteht. Doch als Wren auf Kaution freigelassen wird, verschwindet er spurlos. Von seinem Kumpanen Jesus Hernandez erfahren die Ermittler, dass Bachmeier ein 'dreckiger Cop' sei – und dass Wren sicherlich nicht zufällig kurz nach seinem Geständnis verschwunden ist. Als die Polizei Bachmeiers Haus noch einmal genau unter die Lupe nimmt, stellt sich heraus, dass einige Gegenstände vor dem Brand entfernt wurden. Im Wagen des Polizisten findet man schliesslich Blutspuren, genau wie auf seinen Schuhen, seiner Kameratasche und seiner Brieftasche. DNA-Tests ergeben, dass es sich um Wrens Blut handelt. Eine genauere Untersuchung des Geständnisses ergibt ausserdem, dass es nicht von Wren geschrieben wurde, sondern offensichtlich von Bachmeier selbst. Hat der Polizist das Feuer selbst gelegt und den Kleinkriminellen nach seinem 'Geständnis' umgebracht? Und wo ist die Leiche von James Christopher Wren? Szenenwechsel: Ein blauer Pick Up rast nach einer irren Hindernis-Fahrt in eine Gruppe spielender Kinder und fährt davon. Bei dem Unfall kommt die sechsjährige Nicole Rae Walker ums Leben, zwei weitere Kinder werden ernsthaft verletzt. Einem Anwohner gelingt es, dem Truck zu folgen, doch er verliert ihn schnell. Dafür hat die Polizei nun eine genaue Beschreibung des Wagens: Es handelt sich um einen Chevrolet Silverado, Baujahr 1989 oder 1990. An der Unfallstelle findet man ausserdem den Kühlergrill, der von dem Chevrolet stammt und der die tödlichen Verletzungen des Mädchens verursacht hat. Vier Monate nach dem Vorfall findet man einen blauen Silverado, der einige Dellen aufweist, aber keine Anzeichen für einen ernsteren Unfall. Der Besitzer Kenneth Pierce ist schon des öfteren betrunken am Steuer erwischt worden, doch er streitet ab, etwas mit diesem Unfall zu tun zu haben. Ein Alibi für die Tatzeit hat er allerdings nicht. Zudem findet die Polizei heraus, dass kurz nach dem Unfall grössere Reparaturen an Pierce' Wagen vorgenommen wurden. Dennoch kann man Pierce nicht mit dem Unfall in Verbindung bringen, denn sein Truck hat ein anderes Baujahr, als der, den der Zeuge gesehen hat. Die Ermittler versuchen, neue Wege zu gehen, um Pierce dingfest zu machen: Erstmals in Florida arbeitet man mit einer Video-Animation, mit der der Unfall rekonstruiert werden soll. Werden die Ermittler auf diese Weise Pierce' Schuld nachweisen können?
    Hintergrundinfos
    Die Reihe beschäftigt sich vornehmlich mit der Aufklärung von Verbrechen unter Zuhilfenahme von wissenschaftlichen Methoden interdisziplinärer Fachbereiche. Ermittler, Kriminaltechniker, Gerichtsmediziner und andere Spezialisten erläutern dabei ihre Sicht auf den Verlauf des Verbrechens.
  33. CSI: NY

    Drei Rächer

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi-Serie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    In ein und derselben Nacht werden an unterschiedlichen Orten die drei vorbestraften Drogenhändler Michael Jones, Luther Stockton und Duckens LaBranche erschossen. Mac und seinem Team wird schnell klar, welches Motiv möglicherweise hinter den Morden stecken könnte. Stockton, LaBranche und Jones sollten am nächsten Tag in einem Mordprozess vor Gericht erscheinen. Zuvor hatten die drei einen Deal mit der Polizei ausgehandelt. Sie wollten gegen ihren Konkurrenten Petrix Derosier aussagen, um im Gegenzug mildere Strafen für den Mord zu erhalten, den sie vor einem Jahr gemeinschaftlich begangen hatten. Hat Derosier seine Rivalen ausschalten lassen, um deren Aussagen vor Gericht zu verhindern? So schlüssig diese Theorie klingt – sie fällt in sich zusammen, als sich herausstellt, dass Jones, Stockton und LaBranche mit genau den Waffen erschossen wurden, mit denen sie selbst vor einem Jahr den Mord begangen hatten. Zudem ergibt sich ein weiteres Verdachtsmoment. Die Anklage gegen die drei Dealer beruht fast ausschliesslich auf der Aussage einer Zeugin: Maggie Hall. Kurz vor Maggies Gerichtstermin hatten Jones, Stockton und LaBranche Maggie aufgelauert und sie aufs Übelste zugerichtet. Hat einer von Maggies Brüdern Rache an den Peinigern seiner Schwester genommen?
    Episodenummer
    98
    Cast
    Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Anna Belknap, Robert Joy, A.J. Buckley, Hill Harper
    Regisseur
    Alex Zakrzewski
    Drehbuch
    Zachary Reiter
    Hintergrundinfos
    Der introvertierte Detective Mac Taylor leitet eine Abteilung von Spurensicherungs-Experten, die mit der Aufklärung von Gewaltverbrechen in New York beschäftigt sind. Die Tatort-Ermittler achten auf kleinste Details, denn jede noch so unwichtig erscheinende Spur könnte den wahren Täter entlarven.
  34. CSI: NY

    Verwechslungsopfer

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi-Serie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Nicole Garner überlebt nur mit knapper Not und lebensgefährlichen Verletzungen einen Autounfall. Die Beifahrerin, ihre Freundin Heather Rollins, hat weniger Glück und stirbt noch an der Unfallstelle. Nicole, die von den Rettungssanitätern anhand ihres Führerscheins identifiziert wurde, liegt nun im Koma auf der Intensivstation – sie ist querschnittsgelähmt. Nach fünf Tagen erwacht sie aus dem Koma – und wird mit einer Plastiktüte erstickt. Die Ermittler konzentrieren sich bei ihrer Suche nach dem Mörder zunächst auf das Personal des Krankenhauses und das familiäre Umfeld von Nicole. Zuerst befragen sie Frank Russo, Nicoles Vater. Obwohl die Ärzte jeden Besuch untersagt haben, war er kurz vor Nicoles Tod noch bei seiner Tochter, um ihr einen Teddy vorbeizubringen. Die Plastikverpackung des Stofftieres wurde dann zur Mordwaffe. Doch welches Motiv hätte der eigene Vater haben sollen? Auch der Hausmeister des Krankenhauses, Kevin Green, gerät ins Visier der Ermittler. Entgegen strikter Anweisungen hat auch er Nicole im Krankenzimmer besucht – angeblich nur, um ihr etwas zu trinken zu geben – eine äusserst fadenscheinig wirkende Aussage. Und dann gibt es da noch einen Fingerabdruck, der am Tatort sichergestellt werden konnte. Er gehört dem Autoschlosser Matt Huxley. Die Ermittler finden heraus, dass er eine Abmachung mit Nicole hatte. Matt sollte Sterbehilfe leisten, wenn Nicole einmal unter schwerwiegenden Unfallfolgen leiden müsste. Hat er sein Versprechen wahr gemacht, indem er Nicole erstickte? Dann gerät auch noch Nicoles Mutter Ellen Garner unter Verdacht. Sie hat eine Lebensversicherung auf ihre Tochter abgeschlossen und hätte ein finanzielles Interesse an Nicoles Tod haben können. Ein DNS-Vergleich von Mutter und Tochter fördert aber ein völlig überraschendes Ergebnis zutage und der Fall nimmt plötzlich eine dramatische Wendung...
    Episodenummer
    56
    Regionenekennung
    D/CH
    Cast
    Gary Sinise, Melina Kanakaredes, Carmine Giovinazzo, Anna Belknap, Hill Harper, Eddie Cahill, Sam Anderson
    Regisseur
    David Von Ancken
    Drehbuch
    Peter M. Lenkov
    Hintergrundinfos
    Der introvertierte Detective Mac Taylor leitet eine Abteilung von Spurensicherungs-Experten, die mit der Aufklärung von Gewaltverbrechen in New York beschäftigt sind. Die Tatort-Ermittler achten auf kleinste Details, denn jede noch so unwichtig erscheinende Spur könnte den wahren Täter entlarven.
  35. Verklag mich doch!

    Gäste: Karsten Dusse (Rechtsanwalt, Autor), Matthias Klagge (Rechtsanwalt), Funda Bicakoglu (Juristin und TV-Staatsanwältin)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Scripted Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Regionenekennung
    D/A
  36. Verklag mich doch!

    Gäste: Karsten Dusse (Rechtsanwalt, Autor), Matthias Klagge (Rechtsanwalt), Funda Bicakoglu (Juristin und TV-Staatsanwältin)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Scripted Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
  37. Verklag mich doch!

    Gäste: Karsten Dusse (Rechtsanwalt, Autor), Matthias Klagge (Rechtsanwalt), Funda Bicakoglu (Juristin und TV-Staatsanwältin)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Scripted Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
  38. Verklag mich doch!

    Gäste: Karsten Dusse (Rechtsanwalt, Autor), Matthias Klagge (Rechtsanwalt), Funda Bicakoglu (Juristin und TV-Staatsanwältin)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Scripted Doku-Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
  39. vox nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Welt im Überblick! Das Magazin beleuchtet die wichtigsten Themen des Tages, liefert Hintergründe und ordnen das Geschehen ausführlich ein. Verständlich, informativ und auch unterhaltsam.
  40. 4 Hochzeiten und eine Traumreise

    Themen: Tag 1: Michelle, Oer-Erkenschwick

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Hochzeits-Doku
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Jeden Tag wird eine Kandidatin getraut und lässt die anderen drei Bräute an ihrer ganz persönlichen Märchenhochzeit teilhaben. Ihre Mitstreiterinnen bewerten die jeweilige Konkurrenzhochzeit.
    Wiederholung
    W
Keine Videos gefunden.