search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 110 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  2. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  3. Premium Shopping

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
  4. NikkoTV Nikko TV

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Produktionsland
    CH/D
  5. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  6. Tierisch

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Serie/
    Beschreibung
    Jede Woche suchen Silvi Herzog und Christine Honegger für heimatlose Tiere ein neues Zuhause. Nützliche Tipps für Haustierbesitzer und spannende Geschichten aus der Tierwelt runden die Tiervermittlung ab. 'tierisch' – die Sendung für alle Tierfreunde und die ganze Familie.
  7. Naturkatastrophen Mega Disasters

    Das Erdbeben von New York

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Die Dokumentationsreihe zeichnet Naturphänomene nach, die in der Erdgeschichte ihre Spuren hinterlassen und unseren Planeten geformt haben. Gleichzeitig wird geprüft, wie sich vergleichbare Naturereignisse in der heutigen modernen Welt, mit dichterer Bevölkerung, veränderten Lebensgewohnheiten und komplex zusammenhängender Gesellschaftsstruktur auswirken würden.
    Episodenummer
    5
  8. Grosse Städte, Grosse Träume

    Themen: Crazee Burger in San Diego und Plus-Size-Model in Leicester

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die Doku-Soap begleitet Menschen, die Deutschland für längere Zeit verlassen. Beispielsweise für ein Austauschjahr, eine Gastprofessur, eine Forschungsreise, ein gutes Jobangebot oder aus Abenteuerlust. Darüber hinaus werden auch Deutsche vorgestellt, die schon länger im Ausland leben. Die Zuschauer sollen Einblicke in ihren Alltag erhalten, inklusive der kleinen und grossen Dinge, die im Ausland ganz anders sind als in Deutschland. Thematisiert werden auch die Vor- und Nachteile, die das Leben in einem fremden Land mit sich bringen.
    Episodenummer
    2
  9. Grosse Städte, Grosse Träume

    Themen: Manager in Shanghai und Löwenflüsterer in Botswana

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die Doku-Soap begleitet Menschen, die Deutschland für längere Zeit verlassen. Beispielsweise für ein Austauschjahr, eine Gastprofessur, eine Forschungsreise, ein gutes Jobangebot oder aus Abenteuerlust. Darüber hinaus werden auch Deutsche vorgestellt, die schon länger im Ausland leben. Die Zuschauer sollen Einblicke in ihren Alltag erhalten, inklusive der kleinen und grossen Dinge, die im Ausland ganz anders sind als in Deutschland. Thematisiert werden auch die Vor- und Nachteile, die das Leben in einem fremden Land mit sich bringen.
    Episodenummer
    3
  10. Die Truckerin – Eine Frau geht durchs Feuer

    Kategorie
    TV-Actionfilm
    Produktionsinfos
    Film/
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nachdem ihr Mann an den Folgen eines merkwürdigen Unfalls verstarb, muss Toni Zweyer die Spedition allein weiterführen, um die Schulden ihres Gatten bei dem zwielichtigen Grossspediteur Oskar abzuzahlen. Dafür muss sie als Truckerin für ihn fahren, obwohl sie von 18-Tonnern nicht besonders viel Ahnung hat. Toni erhofft sich von dem Job aber auch, dass sie die offenen Fragen bezüglich des Todes ihres Mannes klären kann. Mittlerweile liegt der Verdacht nahe, dass Andy durch Oskar in illegale Geschäfte verwickelt wurde. Als sie mit demTrucker Tonno eine Tour tauscht, wird sie mitsamt ihrem LKW entführt und unfreiwillig in eine gefährlichen Verfolgungsjagd verwickelt.
    Cast
    Annette Frier, Andreas Pietschmann, Katja Woywood, Michael Lott, Marion Breckwoldt, Jamie Bick, Matthias Rott
    Regisseur
    Sebastian Vigg
    Drehbuch
    Sven Böttcher
  11. Good Wife The Good Wife

    Judas

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wieder einmal ist ein Senator, Oberstaatsanwalt oder Abgeordneter über Korruption oder einen Sex-Skandal gestolpert und muss zurücktreten. Es folgt die standesgemässe Pressekonferenz, meist mit pathetischer Entschuldigung oder dem Versprechen umfassender Aufklärung. Fast wie die stets präsente amerikanische Flagge fällt da im Hintergrund die Frau kaum auf, die in zugeknöpftem Kostüm und mit möglichst neutralem Gesichtsausdruck ihrem in Ungnade gefallenen Gatten zur Seite steht. Doch was geht in so einem Moment in dieser Frau vor? Wie erträgt sie die Erniedrigung, nachdem sie jahrelang für die Karriere des Mannes auf viel verzichtet hat? Und vor allem: Wie geht ihr Leben nach diesem Skandal weiter, jetzt, wo sich alles verändert hat? Im Mittelpunkt steht Alicia Florrick, Ehefrau von Peter Florrick, der wegen Veruntreuung und Kontakts zu Prostituierten ins Gefängnis musste. Um das Geld für sich und ihre Kinder zu verdienen, kehrt Alicia nach Jahren wieder in ihren erlernten Beruf als Anwältin zurück. Hier muss sie sich wieder neu zurecht finden – und sich gegen ihren Mitbewerber Cary Agos durchsetzen.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Julianna Margulies, Christine Baranski, Josh Charles, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Graham Phillips, Makenzie Vega
    Regisseur
    James Whitmore Jr.
    Drehbuch
    Robert King, Michelle King
    Hintergrundinfos
    Nach 13 Jahren als Staatsanwalts-Gattin, Hausfrau und Mutter wird Alicia Florrick durch die Inhaftierung ihres Mannes gezwungen, Geld zu verdienen. Die frühere Anwältin wird für die Kanzlei ihres alten Studienfreundes Will Gardener tätig und muss hier auch gegen Vorurteile und Konkurrenten kämpfen.
  12. Good Wife The Good Wife

    Der Tag danach

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wieder einmal ist ein Senator, Oberstaatsanwalt oder Abgeordneter über Korruption oder einen Sex-Skandal gestolpert und muss zurücktreten. Es folgt die standesgemässe Pressekonferenz, meist mit pathetischer Entschuldigung oder dem Versprechen umfassender Aufklärung. Fast wie die stets präsente amerikanische Flagge fällt da im Hintergrund die Frau kaum auf, die in zugeknöpftem Kostüm und mit möglichst neutralem Gesichtsausdruck ihrem in Ungnade gefallenen Gatten zur Seite steht. Doch was geht in so einem Moment in dieser Frau vor? Wie erträgt sie die Erniedrigung, nachdem sie jahrelang für die Karriere des Mannes auf viel verzichtet hat? Und vor allem: Wie geht ihr Leben nach diesem Skandal weiter, jetzt, wo sich alles verändert hat? Im Mittelpunkt steht Alicia Florrick, Ehefrau von Peter Florrick, der wegen Veruntreuung und Kontakts zu Prostituierten ins Gefängnis musste. Um das Geld für sich und ihre Kinder zu verdienen, kehrt Alicia nach Jahren wieder in ihren erlernten Beruf als Anwältin zurück. Hier muss sie sich wieder neu zurecht finden – und sich gegen ihren Mitbewerber Cary Agos durchsetzen.
    Episodenummer
    6
    Cast
    Julianna Margulies, Christine Baranski, Josh Charles, Matt Czuchry, Archie Panjabi, Graham Phillips, Makenzie Vega
    Regisseur
    Michael Zinberg
    Drehbuch
    Robert King, Michelle King, Leonard Dick
    Hintergrundinfos
    Nach 13 Jahren als Staatsanwalts-Gattin, Hausfrau und Mutter wird Alicia Florrick durch die Inhaftierung ihres Mannes gezwungen, Geld zu verdienen. Die frühere Anwältin wird für die Kanzlei ihres alten Studienfreundes Will Gardener tätig und muss hier auch gegen Vorurteile und Konkurrenten kämpfen.
  13. Naturkatastrophen Mega Disasters

    Das Erdbeben von New York

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Die Dokumentationsreihe zeichnet Naturphänomene nach, die in der Erdgeschichte ihre Spuren hinterlassen und unseren Planeten geformt haben. Gleichzeitig wird geprüft, wie sich vergleichbare Naturereignisse in der heutigen modernen Welt, mit dichterer Bevölkerung, veränderten Lebensgewohnheiten und komplex zusammenhängender Gesellschaftsstruktur auswirken würden.
    Episodenummer
    5
  14. Grosse Städte, Grosse Träume

    Crazee Burger in San Diego und Plus-Size-Model in Leicester

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Die Doku-Soap begleitet Menschen, die Deutschland für längere Zeit verlassen. Beispielsweise für ein Austauschjahr, eine Gastprofessur, eine Forschungsreise, ein gutes Jobangebot oder aus Abenteuerlust. Darüber hinaus werden auch Deutsche vorgestellt, die schon länger im Ausland leben. Die Zuschauer sollen Einblicke in ihren Alltag erhalten, inklusive der kleinen und grossen Dinge, die im Ausland ganz anders sind als in Deutschland. Thematisiert werden auch die Vor- und Nachteile, die das Leben in einem fremden Land mit sich bringen.
    Episodenummer
    2
  15. NZZ Format NZZ

    Themen: Wann ist ein Mann ein Mann?

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    CH
    Beschreibung
    Das alte, traditionelle Rollenbild des Mannes als Ernährer und Beschützer hält nicht mehr. Gesucht ist eine neue Art von Männlichkeit. Doch, wie soll er denn nun sein, der Mann? Die Freiheit eine Rolle wählen zu können, überfordert einige. Dazu gesellt sich die Konkurrentin Frau, die die Männer bezüglich Ausbildung mittlerweile überholt und ihr Recht auf Karriere selbstbewusst einfordert. Schafft es der moderne Mann seine Berufsziele zurückzustecken und die Familienarbeit fair mitzutragen oder schwingt das Pendel zurück zur traditionellen Rollenaufteilung? Experten zeichnen eine rückwärts gerichtete Rollenentwicklung. Ein NZZ Format über die Identitätssuche der Männer von heute.
    Episodenummer
    11
  16. Susi.live

    Kategorie
    Erotik
    Produktionsinfos
    Film/
  17. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  18. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  19. Premium Shopping

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
  20. NikkoTV Nikko TV

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Produktionsland
    CH/D
  21. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  22. Emergency Room ER

    Innere Verletzungen

    Kategorie
    Krankenhausserie
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Die Notaufnahme eines Krankenhauses in der Millionen-Metropole Chicago: Rund um die Uhr sind Ärzte und Personal im 'Emergency Room'-Einsatz, immer vorbereitet auf die nächste Notoperation. Sie kämpfen unermüdlich gegen die Zeit und um das Leben ihrer Patienten: Schusswunden, Messerstiche, Herzinfarkte, Gehirntumore und Magengeschwüre gehören ebenso zum Alltag wie leukämiekranke Kinder und Drogenopfer.
    Episodenummer
    7
    Cast
    Noah Wyle, Alex Kingston, Maura Tierney, Don Cheadle, Goran Visnjic, Laura Innes, Sherry Stringfield
    Regisseur
    Richard Thorpe
    Drehbuch
    Michael Crichton, R. Scott Gemmill
    Hintergrundinfos
    Permanent herrscht grosse Hektik in der Notaufnahme des Chicagoer 'County General' Krankenhauses. Die Ärzte und das Pflegepersonal arbeiten ständig am Limit. So kommt es immer wieder zu heiklen Situationen. Aber auch das Privatleben der Ärzte und Schwestern ist nicht frei von Turbulenzen.
  23. Dr. House House M.D.

    Zu vieles kommt in Frage

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung grosser Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akkurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrötlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm grossen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten.
    Episodenummer
    9
    Cast
    Hugh Laurie, Lisa Edelstein, Robert Sean Leonard, Jesse Spencer, Omar Epps, Jennifer Morrison, Peter Jacobson
    Regisseur
    Deran Sarafian
    Drehbuch
    Eli Attie
    Hintergrundinfos
    Dr. Gregory House ist ein gehbehinderter Zyniker und genialer Diagnostiker, der sich mit einem Team von Assistenzärzten um die Spezialfälle im Princeton Plainsboro kümmert. Sein einziger Freund ist der Onkologe Wilson, gegenüber Patienten, Kollegen und seiner Chefin ist House respektlos.
  24. Dr. House House M.D.

    Ist das Lügen nicht schön?

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung grosser Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akkurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrötlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm grossen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten.
    Episodenummer
    10
    Cast
    Hugh Laurie, Lisa Edelstein, Robert Sean Leonard, Jesse Spencer, Omar Epps, Jennifer Morrison, Peter Jacobson
    Regisseur
    Matt Shakman
    Drehbuch
    Pam Davis
    Hintergrundinfos
    Dr. Gregory House ist ein gehbehinderter Zyniker und genialer Diagnostiker, der sich mit einem Team von Assistenzärzten um die Spezialfälle im Princeton Plainsboro kümmert. Sein einziger Freund ist der Onkologe Wilson, gegenüber Patienten, Kollegen und seiner Chefin ist House respektlos.
  25. Der letzte Bulle

    Tod eines Strippers

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Vor zwanzig Jahren wurde Kommissar Mick Brisgau durch einen Kopfschuss schwer verletzt – so schwer, dass er seitdem im Koma lag. Nun erwacht er endlich aus seinem Tiefschlaf. Doch viel hat sich verändert, und für den typischen 80er-Jahre-Macho ist die Anpassung an eine Welt, in der es Frauenfussball und metrosexuelle Männer gibt, nicht gerade leicht. Das sich seine Frau Lisa schon vor geraumer Zeit einen neuen Partner gesucht hat und Töchterchen Isabelle vom Baby zur jungen Frau entwickelt hat, wirkt sich ebenfalls nicht unbedingt beruhigend auf den Sonnenbrillenträger aus. Auch solch unbekannte Erfindungen wie Internet, CD oder Handys verursachen Verwirrung bei dem Polizisten. Sein früherer Partner Martin Ferchert ist inzwischen sein Vorgesetzter und stellt dem Hitzkopf Brisgau den kühlen, rationalen Andreas Kringge zur Seite. Zu lernen hat Mick auf jeden Fall Einiges .
    Episodenummer
    2
    Cast
    Henning Baum, Maximilian Grill, Luise Risch, Proschat Madani, Robert Lohr, Helmfried von Lüttichau, Tatjana Clasing
    Regisseur
    Sebastian Vigg
    Drehbuch
    Robert Dannenberg, Stefan Scheich
    Hintergrundinfos
    Zwanzig Jahre lang lag Kommissar Mick Brisgau nach einem Kopfschuss im Koma. Als er erwacht, findet er sich in einer ihm fremden Welt wieder. Verwirrend für Mick ist, dass sein ehemaliger Partner Martin Ferschert nun sein Vorgesetzter ist, und Internet und Handys kommen ihm wie Science-Fiction vor.
  26. Der letzte Bulle

    Camping für Anfänger

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Vor zwanzig Jahren wurde Kommissar Mick Brisgau durch einen Kopfschuss schwer verletzt – so schwer, dass er seitdem im Koma lag. Nun erwacht er endlich aus seinem Tiefschlaf. Doch viel hat sich verändert, und für den typischen 80er-Jahre-Macho ist die Anpassung an eine Welt, in der es Frauenfussball und metrosexuelle Männer gibt, nicht gerade leicht. Das sich seine Frau Lisa schon vor geraumer Zeit einen neuen Partner gesucht hat und Töchterchen Isabelle vom Baby zur jungen Frau entwickelt hat, wirkt sich ebenfalls nicht unbedingt beruhigend auf den Sonnenbrillenträger aus. Auch solch unbekannte Erfindungen wie Internet, CD oder Handys verursachen Verwirrung bei dem Polizisten. Sein früherer Partner Martin Ferchert ist inzwischen sein Vorgesetzter und stellt dem Hitzkopf Brisgau den kühlen, rationalen Andreas Kringge zur Seite. Zu lernen hat Mick auf jeden Fall Einiges .
    Episodenummer
    3
    Cast
    Henning Baum, Maximilian Grill, Heinrich Cuipers, Katy Karrenbauer, Michael Lott, Ronald Top, Sonja Baum
    Regisseur
    Sebastian Vigg
    Drehbuch
    Katja Töner
    Hintergrundinfos
    Zwanzig Jahre lang lag Kommissar Mick Brisgau nach einem Kopfschuss im Koma. Als er erwacht, findet er sich in einer ihm fremden Welt wieder. Verwirrend für Mick ist, dass sein ehemaliger Partner Martin Ferschert nun sein Vorgesetzter ist, und Internet und Handys kommen ihm wie Science-Fiction vor.
  27. Die Truckerin – Eine Frau geht durchs Feuer

    Kategorie
    TV-Actionfilm
    Produktionsinfos
    Film/
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nachdem ihr Mann an den Folgen eines merkwürdigen Unfalls verstarb, muss Toni Zweyer die Spedition allein weiterführen, um die Schulden ihres Gatten bei dem zwielichtigen Grossspediteur Oskar abzuzahlen. Dafür muss sie als Truckerin für ihn fahren, obwohl sie von 18-Tonnern nicht besonders viel Ahnung hat. Toni erhofft sich von dem Job aber auch, dass sie die offenen Fragen bezüglich des Todes ihres Mannes klären kann. Mittlerweile liegt der Verdacht nahe, dass Andy durch Oskar in illegale Geschäfte verwickelt wurde. Als sie mit demTrucker Tonno eine Tour tauscht, wird sie mitsamt ihrem LKW entführt und unfreiwillig in eine gefährlichen Verfolgungsjagd verwickelt.
    Cast
    Annette Frier, Andreas Pietschmann, Katja Woywood, Michael Lott, Marion Breckwoldt, Jamie Bick, Matthias Rott
    Regisseur
    Sebastian Vigg
    Drehbuch
    Sven Böttcher
  28. Der letzte Bulle

    Tod eines Strippers

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Vor zwanzig Jahren wurde Kommissar Mick Brisgau durch einen Kopfschuss schwer verletzt – so schwer, dass er seitdem im Koma lag. Nun erwacht er endlich aus seinem Tiefschlaf. Doch viel hat sich verändert, und für den typischen 80er-Jahre-Macho ist die Anpassung an eine Welt, in der es Frauenfussball und metrosexuelle Männer gibt, nicht gerade leicht. Das sich seine Frau Lisa schon vor geraumer Zeit einen neuen Partner gesucht hat und Töchterchen Isabelle vom Baby zur jungen Frau entwickelt hat, wirkt sich ebenfalls nicht unbedingt beruhigend auf den Sonnenbrillenträger aus. Auch solch unbekannte Erfindungen wie Internet, CD oder Handys verursachen Verwirrung bei dem Polizisten. Sein früherer Partner Martin Ferchert ist inzwischen sein Vorgesetzter und stellt dem Hitzkopf Brisgau den kühlen, rationalen Andreas Kringge zur Seite. Zu lernen hat Mick auf jeden Fall Einiges .
    Episodenummer
    2
    Cast
    Henning Baum, Maximilian Grill, Luise Risch, Proschat Madani, Robert Lohr, Helmfried von Lüttichau, Tatjana Clasing
    Regisseur
    Sebastian Vigg
    Drehbuch
    Robert Dannenberg, Stefan Scheich
    Hintergrundinfos
    Zwanzig Jahre lang lag Kommissar Mick Brisgau nach einem Kopfschuss im Koma. Als er erwacht, findet er sich in einer ihm fremden Welt wieder. Verwirrend für Mick ist, dass sein ehemaliger Partner Martin Ferschert nun sein Vorgesetzter ist, und Internet und Handys kommen ihm wie Science-Fiction vor.
  29. Der letzte Bulle

    Camping für Anfänger

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Vor zwanzig Jahren wurde Kommissar Mick Brisgau durch einen Kopfschuss schwer verletzt – so schwer, dass er seitdem im Koma lag. Nun erwacht er endlich aus seinem Tiefschlaf. Doch viel hat sich verändert, und für den typischen 80er-Jahre-Macho ist die Anpassung an eine Welt, in der es Frauenfussball und metrosexuelle Männer gibt, nicht gerade leicht. Das sich seine Frau Lisa schon vor geraumer Zeit einen neuen Partner gesucht hat und Töchterchen Isabelle vom Baby zur jungen Frau entwickelt hat, wirkt sich ebenfalls nicht unbedingt beruhigend auf den Sonnenbrillenträger aus. Auch solch unbekannte Erfindungen wie Internet, CD oder Handys verursachen Verwirrung bei dem Polizisten. Sein früherer Partner Martin Ferchert ist inzwischen sein Vorgesetzter und stellt dem Hitzkopf Brisgau den kühlen, rationalen Andreas Kringge zur Seite. Zu lernen hat Mick auf jeden Fall Einiges .
    Episodenummer
    3
    Cast
    Henning Baum, Maximilian Grill, Heinrich Cuipers, Katy Karrenbauer, Michael Lott, Ronald Top, Sonja Baum
    Regisseur
    Sebastian Vigg
    Drehbuch
    Katja Töner
    Hintergrundinfos
    Zwanzig Jahre lang lag Kommissar Mick Brisgau nach einem Kopfschuss im Koma. Als er erwacht, findet er sich in einer ihm fremden Welt wieder. Verwirrend für Mick ist, dass sein ehemaliger Partner Martin Ferschert nun sein Vorgesetzter ist, und Internet und Handys kommen ihm wie Science-Fiction vor.
  30. Susi.live

    Kategorie
    Erotik
    Produktionsinfos
    Film/
  31. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  32. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  33. Premium Shopping

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
  34. NikkoTV Nikko TV

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Produktionsland
    CH/D
  35. MediaShop

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Film/
    Beschreibung
    Innovative hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Das umfassende Produktportfolio beinhaltet die neuesten Artikel aus den Bereichen: Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty.
  36. Emergency Room ER

    Weiss wie Schnee

    Kategorie
    Krankenhausserie
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Die Notaufnahme eines Krankenhauses in der Millionen-Metropole Chicago: Rund um die Uhr sind Ärzte und Personal im 'Emergency Room'-Einsatz, immer vorbereitet auf die nächste Notoperation. Sie kämpfen unermüdlich gegen die Zeit und um das Leben ihrer Patienten: Schusswunden, Messerstiche, Herzinfarkte, Gehirntumore und Magengeschwüre gehören ebenso zum Alltag wie leukämiekranke Kinder und Drogenopfer.
    Episodenummer
    8
    Cast
    Noah Wyle, Laura Innes, Mekhi Phifer, Alex Kingston, Goran Visnjic, Maura Tierney, Sherry Stringfield
    Regisseur
    Jack Orman
    Drehbuch
    Michael Crichton, Jack Orman
    Hintergrundinfos
    Permanent herrscht grosse Hektik in der Notaufnahme des Chicagoer 'County General' Krankenhauses. Die Ärzte und das Pflegepersonal arbeiten ständig am Limit. So kommt es immer wieder zu heiklen Situationen. Aber auch das Privatleben der Ärzte und Schwestern ist nicht frei von Turbulenzen.
  37. Dr. House House M.D.

    Cate aus dem Eis

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung grosser Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akkurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrötlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm grossen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten.
    Episodenummer
    11
    Cast
    Hugh Laurie, Lisa Edelstein, Robert Sean Leonard, Jesse Spencer, Omar Epps, Jennifer Morrison, Peter Jacobson
    Regisseur
    David Straiton
    Drehbuch
    Liz Friedman
    Hintergrundinfos
    Dr. Gregory House ist ein gehbehinderter Zyniker und genialer Diagnostiker, der sich mit einem Team von Assistenzärzten um die Spezialfälle im Princeton Plainsboro kümmert. Sein einziger Freund ist der Onkologe Wilson, gegenüber Patienten, Kollegen und seiner Chefin ist House respektlos.
  38. Dr. House House M.D.

    Schalom, Dr. House

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Dr. Gregory House, Arzt am fiktiven Princeton-Plainsboro Teaching Hospital, ist nicht gerade einfühlsam im Umgang mit Patienten und würde am liebsten gar nicht mit ihnen sprechen, wenn er damit ungeschoren davon kommen könnte. Nach erfolgreicher Entfernung grosser Teile nekrotisierten Gewebes aus seinem rechten Oberschenkel, leidet er selbst unter ständigen Schmerzen und ist auf seinen Gehstock angewiesen, der seine bittere, schonungslose Haltung zusätzlich unterstreicht. Ruppig im Umgang mit seinen Patienten und Kollegen, gelingt es ihm jedoch immer wieder, schnelle und akkurate Diagnosen zu stellen, nachdem er seinen Patienten scheinbar keine Aufmerksamkeit gezollt hat. Obwohl sein Verhalten oft ans Unsoziale grenzt, ist House ein herausragender, wenn auch eigenbrötlerischer Mediziner, dessen unkonventionelle Denkweise und tadellosen Instinkte ihm grossen Respekt eingebracht haben. Er ist nicht nur Spezialist für Infektionskrankheiten und Nephrologie, sondern auch ein ausgezeichneter Diagnostiker, der Herausforderungen der medizinischen Art liebt. Gemeinsam mit seinem Team stellt er sich diesen oft unlösbaren Aufgaben, um Menschenleben zu retten.
    Episodenummer
    12
    Cast
    Hugh Laurie, Lisa Edelstein, Robert Sean Leonard, Jesse Spencer, Omar Epps, Jennifer Morrison, Peter Jacobson
    Regisseur
    Deran Sarafian
    Drehbuch
    Doris Egan, Leonard Dick
    Hintergrundinfos
    Dr. Gregory House ist ein gehbehinderter Zyniker und genialer Diagnostiker, der sich mit einem Team von Assistenzärzten um die Spezialfälle im Princeton Plainsboro kümmert. Sein einziger Freund ist der Onkologe Wilson, gegenüber Patienten, Kollegen und seiner Chefin ist House respektlos.
  39. Blindspot

    Beweisstücke

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    FREE TV – PREMIERE: Eine unbekannte Frau ohne Erinnerungen – Jane Doe – entsteigt auf dem belebten Times Square in New York City nackt einem Dufflebag. Auf ihrem Körper findet sich ein grossflächiges Tattoo. Darin finden Experten bald einen verwirrenden Hinweis: Den Namen Kurt Weller, der einem FBI Agenten gehört. Ebenfalls bald offensichtlich wird, dass jedes Teil des Tattoos auf ein Verbrechen hinweist, das zu lösen ist. So machen sich Jane und das FBI an die Aufklärung und auf die Suche nach einer Auflösung von Janes rätselhafter Herkunft – und damit mitten hinein in eine grossangelegte, internationale Verschwörung.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Sullivan Stapleton, Jaimie Alexander, Rob Brown, Audrey Esparza, Ashley Johnson, Luke Mitchell, Aaron Abrams
    Regisseur
    Rob Seidenglanz
    Drehbuch
    Rachel Caris Love
  40. Blindspot

    Killerinstinkt

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Serie/
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    FREE TV – PREMIERE: Eine unbekannte Frau ohne Erinnerungen – Jane Doe – entsteigt auf dem belebten Times Square in New York City nackt einem Dufflebag. Auf ihrem Körper findet sich ein grossflächiges Tattoo. Darin finden Experten bald einen verwirrenden Hinweis: Den Namen Kurt Weller, der einem FBI Agenten gehört. Ebenfalls bald offensichtlich wird, dass jedes Teil des Tattoos auf ein Verbrechen hinweist, das zu lösen ist. So machen sich Jane und das FBI an die Aufklärung und auf die Suche nach einer Auflösung von Janes rätselhafter Herkunft – und damit mitten hinein in eine grossangelegte, internationale Verschwörung.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Sullivan Stapleton, Jaimie Alexander, Rob Brown, Audrey Esparza, Ashley Johnson, Ukweli Roach, Luke Mitchell
    Regisseur
    Jeff T. Thomas
    Drehbuch
    Alex Berger
Keine Videos gefunden.