search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 88 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Jerry Maguire – Spiel des Lebens Jerry Maguire

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Zu viel Moral ist oftmals auch nicht gut! Dies muss der Sportagent Jerry Maguire an eigenem Leib erfahren, denn nachdem er ein kritisches Papier über seinen Berufsstand veröffentlicht hat, erlöst sein Arbeitgeber ihn von seinen Bedenken und setzt ihn auf die Strasse. Nur zwei Menschen haben den Glauben an ihn nicht verloren: ein angehender Footballspieler und eine Sekretärin.
    Cast
    Tom Cruise, Cuba Gooding Jr., Renée Zellweger, Kelly Preston, Jerry O'Connell, Jay Mohr, Bonnie Hunt
    Regisseur
    Cameron Crowe
    Drehbuch
    Cameron Crowe
    Hintergrundinfos
    Weil Jerry Maguire Machenschaften im Sportbusiness angeprangert hat, lernt er das Leben von der hässlichen Seite kennen, aber auch jene Menschen schätzen, die zu ihm halten.
    Kritiken
    Weniger Sozialsatire als interessante Studie über den Glauben an Liebe und Loyalität in einer gnadenlosen Geschäftswelt, psychologisch plausibel und ohne die Naivität ähnlicher Heldengeschichten erzählt; zugleich eine heitere Komödie voller inszenatorischer Überraschungen (Lex. des Internat. Films).
  2. Die Queen The Queen

    Kategorie
    Gesellschaftsdrama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    GB/USA/F/I
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der Tod von Prinzessin Diana versetzt Grossbritannien in einen Schockzustand. Königin Elizabeth II (Helen Mirren) verschanzt sich mit ihrer Familie hinter den Mauern von Schloss Balmoral und ist daher nicht in der Lage, die Reaktion der Öffentlichkeit zu begreifen. Tony Blair (Michael Sheen), der neu gewählte Premierminister des Landes, versteht indes, dass es in Zeiten wie diesen unerlässlich für die Führung eines Landes ist, seinem Volk nahe zu sein und beizustehen. Seine Mission ist es, die Königin wieder an ihr Land heranzuführen.
    Cast
    Helen Mirren, Michael Sheen, James Cromwell, Sylvia Syms, Alex Jennings, Helen McCrory, Roger Allam
    Regisseur
    Stephen Frears
    Drehbuch
    Peter Morgan
    Hintergrundinfos
    Stephen Frears rekonstruiert in 'Die Queen' die Ereignisse in der Woche nach Prinzessin Dianas tragischem Autounfall. Auf der Basis von Interviews mit damaligen Regierungsmitgliedern und Interna aus dem britischen Königshaus entstand ein Drehbuch, welches zwei völlig konträre Sichtweisen auf Dianas Tod miteinander konfrontiert. Auf der einen Seite steht Modernist Tony Blair als frisch gewählter Premierminister. Auf der anderen Seite steht die Queen, Verfechterin traditioneller Grundsätze. Langsam und unmerklich offenbart Frears das Private, das Menschliche hinter der königlichen Fassade der Queen, ohne dabei ins Voyeuristische oder Boulevardhafte abzudriften. Für Helen Mirren ist die unnahbare Queen Elisabeth II. die Rolle ihres Lebens, für die sie dann auch 2007 mit dem Oscar ausgezeichnet wurde.
  3. Wasser für die Elefanten Water for Elephants

    Kategorie
    Liebesdrama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1931 hat die Grosse Depression, eine der schwersten Wirtschaftskrisen der Geschichte, Amerika fest im Griff. In dieser Zeit durchlebt auch Tiermedizinstudent Jacob Jankowski seine grösste Krise. Nach einer familiären Tragödie lässt er sein altes Leben hinter sich und schliesst sich als Tierarzt einem Zirkus an. Hals über Kopf verliebt er sich in die Kunstreiterin Marlena und sie sich in ihn. Beide entdecken in der Zuneigung zu der eigensinnigen, als nicht dressierbar geltenden Elefantendame Rosie ihre Gefühle füreinander. Doch diese Romanze ist ein riskanter Drahtseilakt. Denn Marlena ist mit Zirkusdirektor August Rosenbluth verheiratet, einem Mann, der so charismatisch wie auch unberechenbar und gefährlich ist.
    Cast
    Reese Witherspoon, Robert Pattinson, Christoph Waltz, Paul Schneider, Jim Norton, Hal Holbrook, Tim Guinee
    Regisseur
    Francis Lawrence
    Drehbuch
    Richard LaGravenese
  4. Maps To the Stars Maps to the Stars

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    CDN/USA/F/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Hollywood: Eine in die Jahre gekommene Diva kämpft um die Rolle, mit der ihre vor Jahren in einem Feuer gestorbene Mutter berühmt geworden ist. Ein aufstrebender Schauspieler-Schrägstrich-Drehbuchautor hält sich mit dem Fahren von Limousinen über Wasser und hofft, einen Kunden zu fahren, dem er sein Zeug andrehen kann. Ein zynischer Kinderstar, der sich nur über die Einspielergebnisse seiner letzten hohlen Kiddie-Komödie definiert. Seine Mutter, die in Verhandlungen eiskalt ist, aber innerlich wegen ihres kaputten Lebens schreien will.
    Cast
    Julianne Moore, Mia Wasikowska, John Cusack, Robert Pattinson, Olivia Williams, Sarah Gadon, Evan Bird
    Regisseur
    David Cronenberg
    Drehbuch
    Bruce Wagner
  5. Love and Honor

    Kategorie
    Kriegsdrama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Dalton und Mickey sind auf dem Schlachtfeld von Vietnam die dicksten Freunde geworden. Als Dalton einen Abschiedsbrief von seiner Freundin daheim erhält, will er spontan nach dem Rechten sehen, entfernt sich unerlaubt von der Truppe, und Mickey, der gerade ein paar Tage Urlaub hat, beschliesst, ihn eben so unerlaubt zu begleiten. Daheim staunt man über gesellschaftliche Umwälzungen, fällt unter Aktivisten und Blumenkinder, und auch Mickey nutzt die knapp bemessene Zeit, um sich über beide Ohren zu verlieben.
    Cast
    Liam Hemsworth, Austin Stowell, Teresa Palmer, Aimee Teegarden, Chris Lowell, Wyatt Russell, Max Adler
    Regisseur
    Danny Mooney
    Drehbuch
    Jim Burnstein, Garrett K. Schiff
  6. Die Peanuts – Der Film The Peanuts Movie

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Charlie Brown will nicht mehr der ewige Verlierer sein, sei es beim Baseball oder in der Schule. Immer wieder blamiert er sich, auch wenn ihm sein treuer Freund Snoopy den Rücken stärkt und ihn ermutigt. Da kommt ein neues Mädchen in die Klasse. Sie ist hübsch und alle sind auf Anhieb in sie verliebt, auch Charlie. Doch er schafft es kaum, sie anzublicken.
    Cast
    Bill Melendez, Noah Schnapp, Hadley Belle Miller, Mariel Sheets, Alexander Garfin, Francesca Capaldi, Venus Schultheis
    Regisseur
    Steve Martino
    Drehbuch
    Craig Schulz, Bryan Schulz, Cornelius Uliano
  7. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty The Secret Life of Walter Mitty

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/CDN/AUS
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Walter Mitty (Ben Stiller) ist transparent. Zumindest für viele seiner Kollegen beim Life Magazine, für die heimlich verehrte Cheryl (Kristen Wiig) und ganz besonders für den ihn ständig demütigenden Untergangsstrategen, der die Umwandlung von Life in ein Online-Angebot leitet. Doch als das mysteriöse Foto von Starfotograf Sean O'Connell, das für das Cover der Finalausgabe vorgesehen ist, unauffindbar bleibt, begibt sich der ewige Träumer Mitty auf die abenteuerliche Suche nach O'Connell, die ihn um die halbe Welt, aber auch immer näher zu Cheryl führt.
    Cast
    Ben Stiller, Kristen Wiig, Shirley MacLaine, Adam Scott, Kathryn Hahn, Sean Penn, Jon Daly
    Regisseur
    Ben Stiller
    Drehbuch
    Steve Conrad
  8. Zufällig verheiratet The Accidental Husband

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/IRL
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    In ihrer Radiosendung ist Emma Manhattans Expertin in Sachen Liebe, doch privat ist die romantische Ratgeberin verunsichert. Gerade hat sich ein Fremder, Feuerwehrmann Patrick, mit Datenmanipulation als ihr Mann ausgewiesen und so ihre Hochzeitspläne mit dem britischen Gentleman Richard sabotiert. Zunächst will Emma Patrick nur loswerden, doch der Abenteurer entpuppt sich als Permanentstörung mit wachsenden Sympathiewerten.
    Cast
    Uma Thurman, Colin Firth, Jeffrey Dean Morgan, Sam Shepard, Isabella Rossellini, Keir Dullea, Lindsay Sloane
    Regisseur
    Griffin Dunne
    Drehbuch
    Mimi Hare, Clare Naylor, Bonnie Sikowitz
    Hintergrundinfos
    Regisseur Griffin Dunne ist der Mann hinter dem schweren Make-up des 'American Werewolf'. Mit diesem Film erlangte er 1981 internationale Bekanntheit. Auch seine Hauptdarstellerin in 'Zufällig verheiratet', Uma Thurman, schrieb mit ihrer Rolle ins Quentin Tarantinos Meisterwerk 'Pulp Fiction' Kinogeschichte. Der Name 'Uma' stammt aus dem Hinduismus und beschreibt die Erscheinungsform einer Göttin. Bedeuten tut er 'Die Gnadenreiche'..
  9. Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 1 The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Nach ihrer Traumhochzeit scheint das Glück von Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson) vollkommen. Doch die Hochzeitsreise hat über Edwards Angst hinaus, seiner Frau mit unkontrollierter Leidenschaft schaden zu können, unerwartete Folgen. Obwohl es für eine Bindung zwischen Mensch und Vampir unmöglich schien, wird Bella schwanger. Und niemand weiss, ob sie die Geburt überleben und was sie dann zur Welt bringen wird. Ein Umstand, der die Werwölfe in Unruhe versetzt und schliesslich zu ihrer Spaltung und zur Isolierung von Jacob (Taylor Lautner) führt.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Billy Burke, Peter Facinelli, Elizabeth Reaser, Kellan Lutz
    Regisseur
    Bill Condon
    Drehbuch
    Melissa Rosenberg
  10. Flight Girls View from the Top

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Donna ist hübsch, ziemlich blond und ebenso ehrgeizig. Um ganz nach oben zu gelangen, wählt sie sich den glamourösesten aller weiblichen Berufe aus: Sie wird Stewardess. Da die geistige Tieffliegerin als professionelle Vielfligerin buchstäblich gute Figur macht und alle Männer sowieso auf sie fliegen, steht ihrem Aufstieg bald nichts mehr im Weg – abgesehen von Konkurrenz an Bord.
    Cast
    Gwyneth Paltrow, Christina Applegate, Mark Ruffalo, Candice Bergen, Mike Myers, Kelly Preston, Rob Lowe
    Regisseur
    Bruno Barreto
    Drehbuch
    Eric Wald
    Hintergrundinfos
    Donna hat die Nase voll von ihrer kleinen Heimatstadt. Sie will die grosse, weite Welt sehen und träumt davon, eine Stewardess für internationale Flüge der ersten Klasse zu werden. Diesem Ziel ordnet sie alles andere unter und nimmt auch in Kauf, dass sie zuerst bei einer kleineren Fluglinie anheuern muss. Doch als ihr Traum in greifbare Nähe zu rücken scheint, verliebt sie sich in den Jurastudenten Ted und steht plötzlich vor der schweren Entscheidung: Karriere oder Liebe?
    Kritiken
    Regisseur Bruno Barreto setzt seine Hauptdarstellerinnen, darunter 'Oscar'-Preisträgerin Gwyneth Paltrow, gekonnt in Szene in seinem an viele Komödien der 60er Jahre angelehnten Film, die ebenfalls das Motiv des naiven Mädchens behandeln, das in der Stadt ihr Glück sucht (und findet). Auch visuell schafft er es, die grellbunte Lebensart jenes Jahrzehnts in die heutige Zeit zu übertragen.
  11. Remember Me

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Love Story
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Tyler ist 21 und im ständigen Spannungsverhältnis zu seinem Vater, der nach dem Selbstmord von Tylers Bruder seine Familie fast aufgegeben und Zuflucht in seinem Wall-Street-Job gefunden hat. Auch Allie, ebenfalls 21, hat mit dem Mord an ihrer Mutter eine Tragödie miterlebt. Sie allerdings liebt ihren Vater und nach einigen zögerlichen Dates auch Tyler, mit dem sie so vieles zu verbinden scheint. Doch ein Geheimnis Tylers gefährdet das Glück – wie auch ein Ereignis, das nicht nur diese Beziehung ins Chaos stürzen könnte.
    Cast
    Robert Pattinson, Emilie de Ravin, Pierce Brosnan, Chris Cooper, Lena Olin, Tate Ellington, Ruby Jerins
    Regisseur
    Allen Coulter
    Drehbuch
    William Fetters
  12. Rio

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Blu glaubt, der letzte Vertreter einer seltenen Ara-Spezies zu sein. Als Blus Besitzerin herausfindet, dass es noch jemanden gibt – und dass dieser Jemand eine Sie ist – muss Blu seinen bequemen Käfig in einer amerikanischen Kleinstadt Minnesotas verlassen und in Richtung Rio aufbrechen, um die Fortbestand seiner Art zu sichern. Liebe auf den ersten Blick kann man es nicht nennen, als der im Käfig aufgewachsene Blu, für den das Fliegen eine riesige Herausforderung ist, und die ungestüme, freiheitsliebende Jewel, die sich in der Luft zuhause fühlt, unerwartet aufeinander treffen. Gemeinsam begeben sie sich in das grösste Abenteuer ihres Lebens. Auf ihrer Reise erfahren sie viel über Freundschaft, Liebe und Mut und entdecken die vielfältigen Wunder des Lebens.
    Regisseur
    Carlos Saldanha
    Drehbuch
    Don Rhymer, Joshua Sternin, Jeffrey Ventimilia, Sam Harper
  13. Jack und Jill Jack and Jill

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Jack Sadelstein (Adam Sandler) führt ein friedliches, gut situiertes Leben in gehobener Gegend von Los Angeles mit gut bezahltem Job, liebender Frau und reizenden Kindern. Diese ruhevolle Harmonie wird lediglich einmal im Jahr auf die Probe gestellt, wenn wieder der Besuch von Jacks Zwillingsschwester Jill (Adam Sandler) aus der New Yorker Bronx ansteht. Diese ist nämlich das genaue Gegenteil ihres Bruders: laut, alleinstehend, schrill und völlig verschroben. Hat sie sich einmal eingenistet, wird man sie nicht mehr so leicht los.
    Cast
    Adam Sandler, Al Pacino, Katie Holmes, Elodie Tougne, Rohan Chand, Eugenio Derbez, David Spade
    Regisseur
    Dennis Dugan
    Drehbuch
    Adam Sandler, Steve Koren
  14. Comedy Break

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Two Funny: Judith Richter und Alexander Schubert zeigen die lustigen Seiten des Lebens, alltägliche Zweier-Situationen, die uns allen nur zu gut bekannt sind.
  15. persönlich by Claudia Lässer

    Gäste: Pascal Zuberbühler

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
  16. Das Streben nach Glück The Pursuit of Happyness

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Chris Gardener ist zwar intelligent und talentiert, aber als Vertreter in San Francisco zu Beginn der 80er-Jahre doch vom Glück verlassen. Seine ohnehin schon prekäre Lage verschärft sich, als seine Frau ihn und Sohn Christopher verlässt und er aus seiner Wohnung geworfen wird. Obwohl Vater und Sohn schliesslich gezwungen sind, in Obdachlosenheimen zu übernachten, gibt Christopher seinen Traum vom Glück nicht auf. Als er bei einer angesehenen Maklerfirma ein Praktikum antreten kann, scheint sich das Blatt zu wenden.
    Cast
    Will Smith, Jaden Smith, Thandie Newton, Brian Howe, James Karen, Dan Castellaneta, Kurt Fuller
    Regisseur
    Gabriele Muccino
    Drehbuch
    Steven Conrad
    Hintergrundinfos
    Chris Gardner (Will Smith) kann seine Familie mit seinem Vertreterjob kaum über Wasser halten. Als seine Frau Linda (Thandie Newton) ihn verlässt und er das Sorgerecht für Sohn Christopher erhält, versucht er ehrgeizig, seine Notlage zu verbessern. Will Smith wurde für seine Rolle für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert, sein Sohn Jaden Smith gewann den MTV Movie Award für 'Breakthrough Performance'. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit.
  17. Monster's Ball

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Gefängniswärter Hank Grotowski (Billy Bob Thornton) begleitet Todeskandidaten auf ihrem letzten Gang. Als sein sensibler Sohn Sonny (Heath Ledger), der den gleichen Beruf ausübt, Selbstmord begeht, schmeisst er den Job. Eines Tages verliebt sich Hank in die desillusionierte Kellnerin Leticia (Halle Berry), deren Mann hingerichtet wurde.
    Cast
    Billy Bob Thornton, Halle Berry, Heath Ledger, Peter Boyle, Mos Def, Taylor Simpson, Gabrielle Witcher
    Regisseur
    Marc Forster
    Drehbuch
    Milo Addica, Will Rokos
  18. Die Bestimmer – Kinder haften für ihre Eltern Parental Guidance

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Alice (Marisa Tomei) bricht zu einer einwöchigen Geschäftsreise auf. Ihre drei Kinder Harper, Turner und Barker (Bailee Madison, Joshua Rush und Kyle Harrison Breitkopf) sollen in der Zwischenzeit von Grossvater Artie (Billy Crystal) und Grossmutter Diane (Bette Midler) betreut werden. Alice besteht darauf, dass Artie die Rolle des Aufpassers so spielt, wie sie es möchte: Er soll nur moderne Erziehungsmethoden aus dem 21. Jahrhundert anwenden. Doch als die kleinen Kinder ihm auf der Nase herumzutanzen drohen und er Angst bekommt, die Kontrolle über sie zu verlieren, greift der Senior auf seine altbewährten Methoden zurück. Mit diesen verpasst er den Kindern einen ordentlichen Schock. Seine 'Old-School-Erziehungsmethoden' hatten sie nicht erwartet und somit beginnt ein Generationenkampf. Jung gegen Alt – wer wird am Ende den Sieg davontragen?
    Cast
    Billy Crystal, Bette Midler, Marisa Tomei, Tom Everett Scott, Bailee Madison, Joshua Rush, Kyle Harrison Breitkopf
    Regisseur
    Andy Fickman
    Drehbuch
    Lisa Addario, Joe Syracuse
  19. Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 1 The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Nach ihrer Traumhochzeit scheint das Glück von Bella (Kristen Stewart) und Edward (Robert Pattinson) vollkommen. Doch die Hochzeitsreise hat über Edwards Angst hinaus, seiner Frau mit unkontrollierter Leidenschaft schaden zu können, unerwartete Folgen. Obwohl es für eine Bindung zwischen Mensch und Vampir unmöglich schien, wird Bella schwanger. Und niemand weiss, ob sie die Geburt überleben und was sie dann zur Welt bringen wird. Ein Umstand, der die Werwölfe in Unruhe versetzt und schliesslich zu ihrer Spaltung und zur Isolierung von Jacob (Taylor Lautner) führt.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Billy Burke, Peter Facinelli, Elizabeth Reaser, Kellan Lutz
    Regisseur
    Bill Condon
    Drehbuch
    Melissa Rosenberg
  20. Das Streben nach Glück The Pursuit of Happyness

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Chris Gardener ist zwar intelligent und talentiert, aber als Vertreter in San Francisco zu Beginn der 80er-Jahre doch vom Glück verlassen. Seine ohnehin schon prekäre Lage verschärft sich, als seine Frau ihn und Sohn Christopher verlässt und er aus seiner Wohnung geworfen wird. Obwohl Vater und Sohn schliesslich gezwungen sind, in Obdachlosenheimen zu übernachten, gibt Christopher seinen Traum vom Glück nicht auf. Als er bei einer angesehenen Maklerfirma ein Praktikum antreten kann, scheint sich das Blatt zu wenden.
    Cast
    Will Smith, Jaden Smith, Thandie Newton, Brian Howe, James Karen, Dan Castellaneta, Kurt Fuller
    Regisseur
    Gabriele Muccino
    Drehbuch
    Steven Conrad
    Hintergrundinfos
    Chris Gardner (Will Smith) kann seine Familie mit seinem Vertreterjob kaum über Wasser halten. Als seine Frau Linda (Thandie Newton) ihn verlässt und er das Sorgerecht für Sohn Christopher erhält, versucht er ehrgeizig, seine Notlage zu verbessern. Will Smith wurde für seine Rolle für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert, sein Sohn Jaden Smith gewann den MTV Movie Award für 'Breakthrough Performance'. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit.
  21. Monster's Ball

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Gefängniswärter Hank Grotowski (Billy Bob Thornton) begleitet Todeskandidaten auf ihrem letzten Gang. Als sein sensibler Sohn Sonny (Heath Ledger), der den gleichen Beruf ausübt, Selbstmord begeht, schmeisst er den Job. Eines Tages verliebt sich Hank in die desillusionierte Kellnerin Leticia (Halle Berry), deren Mann hingerichtet wurde.
    Cast
    Billy Bob Thornton, Halle Berry, Heath Ledger, Peter Boyle, Mos Def, Taylor Simpson, Gabrielle Witcher
    Regisseur
    Marc Forster
    Drehbuch
    Milo Addica, Will Rokos
  22. 27 Dresses

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Der Bund des Lebens geht Jane (Katherine Heigl) über alles. 27 Hochzeiten hat sie ausgerichtet und als Brautjungfer mitgefeiert. Doch die eigene ist noch im frühen Entwicklungsstadium, weil George (Edward Burns), ihr Chef und Traummann, sie nur als Bürofee liebt. Als George auch noch ihre Schwester umwirbt, macht Jane Bekanntschaft mit Melancholie, aber auch mit Kevin (James Marsden). Der Journalist braucht Jane, wenn auch nicht fürs Herz, sondern für die Karriere.
    Cast
    Katherine Heigl, James Marsden, Malin Åkerman, Judy Greer, Edward Burns, Melora Hardin, Michael Ziegfeld
    Regisseur
    Anne Fletcher
    Drehbuch
    Aline Brosh McKenna
  23. Lincoln

    Kategorie
    Historien
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/IND
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Wenige Monate nach seiner Wiederwahl Ende 1864 schlägt Präsident Lincoln seine grösste Schlacht. Von seiner Partei und dem eigenen Gewissen unter Druck gesetzt, den Bürgerkrieg zu beenden, will er mit der Abschaffung der Sklaverei einen Verfassungszusatz durch das Repräsentantenhaus bringen, der Frieden und die Wiedereingliederung der abtrünnigen Staaten in die Union eigentlich unmöglich macht. Doch Lincoln kämpft um jede Stimme unter seinen politischen Gegnern, den Demokraten, ohne dabei seine Grundsätze verraten zu müssen.
    Cast
    Daniel Day-Lewis, Sally Field, David Strathairn, Joseph Gordon-Levitt, Tommy Lee Jones, James Spader, Hal Holbrook
    Regisseur
    Steven Spielberg
    Drehbuch
    Tony Kushner
  24. Men in Black 2 Men in Black II

    Kategorie
    Science Fiction Komödie
    Produktionsinfos
    Science-Fiction
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Wieder einmal sind die beiden Agenten Kay und Jay die einzige Verteidigung gegen den Abschaum des Universums. Kay hat es nach dem letzten Auftrag vorgezogen, sich 'blitzdingsen' zu lassen und führt seitdem ein geruhsames Leben als Postbeamter. Jay war weiterhin für die Regierungsbehörde tätig und braucht jetzt Kays Hilfe im Kampf gegen ein sexy Unterwäschemodel- Monster.
    Cast
    Will Smith, Tommy Lee Jones, Rip Torn, Lara Flynn Boyle, Rosario Dawson, Johnny Knoxville, Tony Shalhoub
    Regisseur
    Barry Sonnenfeld
    Drehbuch
    Robert Gordon, Barry Fanaro
    Hintergrundinfos
    In der Fortsetzung des Sensationserfolgs von 1997 setzt Barry Sonnenfeld auf die bewährten Zutaten des ersten Teils. Zu den beiden Superstars Will Smith und Tommy Lee Jones gesellt sich diesmal die schöne Lara Flynn Boyle als ihre diabolische Gegenspielerin. Und natürlich gibt es auch wieder Aliens, so weit das Auge reicht – erneut erschaffen vom mehrfachen 'Oscar'-Preisträger und Special-Effects-Guru Rick Baker. 'Men in Black II' – ein überirdisches Happening.
  25. Eclipse – Biss zum Abendrot The Twilight Saga: Eclipse

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Gerade als Bella Swan ihre Entscheidung getroffen hat, für ihre Liebe zu Vampir Edward das grösste Opfer zu bringen, erreicht die uralte Feindschaft zwischen den Werwölfen und den Vampiren einen kritischen Punkt. Nicht nur, weil sich Werwolf Jacob unbeirrt als bessere, weil menschliche romantische Alternative zu Edward anbietet, sondern, weil Vampire und Werwölfe sich erstmals annähern und einen Pakt schliessen müssen, um einen neuen Feind aufzuhalten, der Bella, Edward und das ganze Städtchen Forks bedroht.
    Cast
    Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Bryce Dallas Howard, Billy Burke, Dakota Fanning, Ashley Greene
    Regisseur
    David Slade
    Drehbuch
    Melissa Rosenberg
  26. Der Kaufhaus Cop Paul Blart: Mall Cop

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Paul Blart (Kevin James) hat schon immer davon geträumt, Polizist zu werden. Dieser Traum zerplatzt, als die Sportprüfung der Polizeiakademie zur unbezwingbaren Hürde wird. Doch dann bekommt Blart die Chance, im örtlichen Einkaufszentrum als Wachmann zu arbeiten. Ganz in seinem Element, nimmt er seine Aufgabe, für die öffentliche Sicherheit zu sorgen, mehr als ernst. Als ein paar Rowdies das Kaufhaus überfallen, ist Blarts grosser Tag gekommen und er macht den Störenfrieden, die seine Tochter und seine Traumfrau als Geisel genommen haben, einen Strich durch die Rechnung.
    Cast
    Kevin James, Jayma Mays, Keir O'Donnell, Bobby Cannavale, Stephen Rannazzisi, Shirley Knight, Raini Rodriguez
    Regisseur
    Steve Carr
    Drehbuch
    Kevin James, Nick Bakay
    Hintergrundinfos
    Neben Titelheld Kevin James, der mit seiner Rolle des Doug Heffernan in der US-Sitcom 'King of Queens' berühmt wurde, spielt der 'Segway' eine ganz besondere Rolle. Dieses Einpersonen-Transportmittel ist nach anfänglichen Diskussionen seit dem 25. Juli 2009 auch auf deutschen Strassen zugelassen, allerdings benötigt man hierfür einen Versicherungs- sowie einen Mofaführerschein..
  27. persönlich by Claudia Lässer

    Gäste: Pascal Zuberbühler

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
  28. Die Schadenfreundinnen The Other Woman

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Seit acht Wochen ist Anwältin Carly (Cameron Diaz) glücklich mit ihrem Mark (Nikolaj Coster-Waldau), der sie verwöhnt und hofiert. Dass er ähnlich zuvorkommend aber auch bei seiner Frau Kate (Leslie Mann) ist und mit der jungen Amber (Kate Upton) noch ein drittes Eisen im Feuer hat, schmälert seine Sympathiewerte bei den Frauen, die sich gegen den Betrüger verbünden und es ihm heimzahlen wollen. Mark ahnt nicht, warum ihm plötzlich die Haare ausfallen und sein Darm ihm Streiche spielt. Doch letztlich gehen die Vergeltungspläne der Frauen weit über solche körperliche Kollateralschäden hinaus.
    Cast
    Cameron Diaz, Leslie Mann, Nikolaj Coster-Waldau, Don Johnson, Kate Upton, Taylor Kinney, Nicki Minaj
    Regisseur
    Nick Cassavetes
    Drehbuch
    Melissa Stack
  29. The Legend of Hercules

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Im antiken Griechenland des Jahres 1200 vor Christus wird Hercules als Sohn einer Königin und des Gottes Zeus geboren. Eines Tages soll er sein Land aus den Händen eines Tyrannen befreien. Doch noch weiss er nichts von seinem Schicksal: Hercules begehrt Prinzessin Hebe, die jedoch seinem Bruder versprochen ist. Als er nun von seiner wahren Herkunft erfährt, muss sich der junge Mann mit den übermenschlichen Kräften entscheiden zwischen seinen Gefühlen für eine Frau und der Aufgabe, für die er auf die Welt gekommen ist.
    Cast
    Kellan Lutz, Gaia Weiss, Scott Adkins, Roxanne McKee, Liam Garrigan, Liam McIntyre, Rade Serbedzija
    Regisseur
    Renny Harlin
    Drehbuch
    Renny Harlin, Sean Hood, Daniel Giat, Giulio Steve
  30. Brothers

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Dem jungen Captain Sam Cahill steht der Erfolg ins Gesicht geschrieben: Verheiratet mit seiner Highschool-Liebe Grace, Vater von zwei Töchtern und für seine Dienste in der Armee mehrfach ausgezeichnet, zieht er nun zum vierten Mal in den Einsatz in Afghanistan. Zu seinem Abschiedsessen hat er, gegen den Wunsch seiner Frau, auch seinen Bruder Thommy eingeladen. Thommy ist das Gegenteil seines erfolgreichen Bruders: Gerade aus dem Gefängnis entlassen, schlägt er sich eher nonchalant durchs Leben. In die Rolle des schwarzen Schafes der Familie hat er sich ergeben gefügt, kann er doch vor allem in den Augen seines Vaters, selbst Vietnamveteran, nicht bestehen. In Afghanistan wird Sams Helikopter bereits beim ersten Flug über die Berge abgeschossen. Da man ihn nicht bergen kann, wird Sam für tot erklärt...
    Cast
    Tobey Maguire, Jake Gyllenhaal, Natalie Portman, Sam Shepard, Clifton Collins Jr., Mare Winningham, Bailee Madison
    Regisseur
    Jim Sheridan
    Drehbuch
    David Benioff
  31. Das ist das Ende This Is the End

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Während einer Party im Haus von James Franco müssen Jay Baruchel, Seth Rogen und einige andere Berühmtheiten feststellen, dass draussen seltsame Dinge vor sich gehen, wie zum Beispiel unerklärliche Erdrutsche und Feuerwände, die durch die Gegend walzen. Der Grossteil der Partygäste entschliesst sich dazu, panisch zu flüchten, während sechs Freunde beschliessen, sich in Francos Haus zu verbarrikadieren. Bald jedoch sinkt die Stimmung bei ihnen ins Bodenlose, denn die Vorräte schwinden, alle benehmen sich völlig daneben und plötzlich taucht auch noch Emma Watson (Emma Watson) auf. Vor der Tür häufen sich schliesslich die merkwürdigen Vorfälle und drinnen ist die Gemütslage alsbald ähnlich apokalyptisch. Schliesslich beschliessen James Franco und Co., das Haus zu verlassen und sich dem vermeintlichen Weltuntergang zu stellen – ganz nebenbei erkennen sie den wahren Wert von Freundschaft.
    Cast
    James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny McBride, Craig Robinson, Michael Cera
    Regisseur
    Evan Goldberg, Seth Rogen
    Drehbuch
    Seth Rogen, Evan Goldberg
  32. Lincoln

    Kategorie
    Historien
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/IND
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Wenige Monate nach seiner Wiederwahl Ende 1864 schlägt Präsident Lincoln seine grösste Schlacht. Von seiner Partei und dem eigenen Gewissen unter Druck gesetzt, den Bürgerkrieg zu beenden, will er mit der Abschaffung der Sklaverei einen Verfassungszusatz durch das Repräsentantenhaus bringen, der Frieden und die Wiedereingliederung der abtrünnigen Staaten in die Union eigentlich unmöglich macht. Doch Lincoln kämpft um jede Stimme unter seinen politischen Gegnern, den Demokraten, ohne dabei seine Grundsätze verraten zu müssen.
    Cast
    Daniel Day-Lewis, Sally Field, David Strathairn, Joseph Gordon-Levitt, Tommy Lee Jones, James Spader, Hal Holbrook
    Regisseur
    Steven Spielberg
    Drehbuch
    Tony Kushner
  33. Eclipse – Biss zum Abendrot The Twilight Saga: Eclipse

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Gerade als Bella Swan ihre Entscheidung getroffen hat, für ihre Liebe zu Vampir Edward das grösste Opfer zu bringen, erreicht die uralte Feindschaft zwischen den Werwölfen und den Vampiren einen kritischen Punkt. Nicht nur, weil sich Werwolf Jacob unbeirrt als bessere, weil menschliche romantische Alternative zu Edward anbietet, sondern, weil Vampire und Werwölfe sich erstmals annähern und einen Pakt schliessen müssen, um einen neuen Feind aufzuhalten, der Bella, Edward und das ganze Städtchen Forks bedroht.
    Cast
    Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Bryce Dallas Howard, Billy Burke, Dakota Fanning, Ashley Greene
    Regisseur
    David Slade
    Drehbuch
    Melissa Rosenberg
  34. Die Schadenfreundinnen The Other Woman

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Seit acht Wochen ist Anwältin Carly (Cameron Diaz) glücklich mit ihrem Mark (Nikolaj Coster-Waldau), der sie verwöhnt und hofiert. Dass er ähnlich zuvorkommend aber auch bei seiner Frau Kate (Leslie Mann) ist und mit der jungen Amber (Kate Upton) noch ein drittes Eisen im Feuer hat, schmälert seine Sympathiewerte bei den Frauen, die sich gegen den Betrüger verbünden und es ihm heimzahlen wollen. Mark ahnt nicht, warum ihm plötzlich die Haare ausfallen und sein Darm ihm Streiche spielt. Doch letztlich gehen die Vergeltungspläne der Frauen weit über solche körperliche Kollateralschäden hinaus.
    Cast
    Cameron Diaz, Leslie Mann, Nikolaj Coster-Waldau, Don Johnson, Kate Upton, Taylor Kinney, Nicki Minaj
    Regisseur
    Nick Cassavetes
    Drehbuch
    Melissa Stack
  35. Die Schlümpfe 2 The Smurfs 2

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die Schlümpfe bitten ihre menschlichen Freunde Patrick (Neil Patrick Harris) und Grace Winslow (Jayma Mays) um Hilfe, Schlumpfine aus den Klauen Gargamels (Hank Azaria) zu befreien, der sie nach Paris entführt hat. Als berühmter und mächtiger Zauberer gefeiert, ist es ihm dort gelungen, mittels eines geheimen Zauberspruchs Kreaturen namens Lümmel zu erschaffen. Doch die grauen, Schlumpf-ähnlichen Wichte sind nicht in der Lage, die magische Schlumpf-Essenz zu erzeugen. Einzig Schlumpfine kennt den geheimen Zauberspruch, welcher aus den ungehobelten Lümmeln Schlümpfe machen kann. Angeführt von Papa Schlumpf müssen sich Clumsy, Muffi und Beauty in die Welt der Menschen aufmachen, um ihre Freundin zu befreien. Doch Schlumpfine, die sich schon immer ein wenig anders als die anderen gefühlt hat, versteht sich inzwischen gut mit den beiden Lümmeln Zicki und Haui und muss erst noch überzeugt werden, sich retten zu lassen.
    Cast
    Hank Azaria, Neil Patrick Harris, Brendan Gleeson, Jayma Mays, Jacob Tremblay, Nancy O'Dell, Gaston Morrison
    Regisseur
    Raja Gosnell
    Drehbuch
    J. David Stem, David N. Weiss, Jay Scherick, David Ronn, Karey Kirkpatrick
  36. Alfie

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Seine Brötchen verdient er sich zwar nur als Chauffeur, doch die Frauen reissen sich um Alfie. Er springt von Affäre zu Affäre, von der verheirateten, sexuell vernachlässigten Dorie zur älteren Kosmetikfirmabesitzerin Liz. Eine 'halbfeste' Freundin hat er in der allein stehenden Mutter Julie. Eine kurze Episode verbindet ihn sogar mit der Freundin seines besten Freundes.
    Cast
    Jude Law, Marisa Tomei, Susan Sarandon, Omar Epps, Nia Long, Jane Krakowski, Sienna Miller
    Regisseur
    Charles Shyer
    Drehbuch
    Charles Shyer, Elaine Pope
    Hintergrundinfos
    1966 hiess der Film noch 'Der Verführer lässt grüssen' und Michael Caine war damals der umschwärmte Herzensbrecher. Während im Original Kritik an der männlichen Rücksichtslosigkeit gegenüber der Weiblichkeit geübt wurde, stellt sein Remake 'Alfie' von 2004 eher die Scheinhaftigkeit des mode- und vergnügungssüchtigen Lebensstil der Hauptrolle in den Mittelpunkt und thematisiert ausserdem die Furcht vor echten Gefühlen und dem Umgang mit ihnen. Sienna Miller weiss wohl, was es bedeutet, um einen Mann zu kämpfen oder zumindest einen Mann zu lieben, der sich nicht recht entscheiden kann, wem er sein Herz schenkt. Die Dreharbeiten zu 'The Edge of Love' (Kinostart: 2008) werden Millers Erfahrungsschatz zu diesem Thema reichlich erschöpfen, denn in dem Liebesdrama wird sie eine Konstante innerhalb eines Liebesdreiecks darstellen. Ein charismatischer Dichter steht hier in leidenschaftlicher Liaison mit zwei Frauen. Jane Krakowski ist vielseitig talentiert. Ihre Karriere begann 1983 mit einer Nebenrolle in einem Fernsehfilm und anschliessend an der Seite von Komiker Chevy Chase in 'Die schrillen Vier auf Achse'. International bekannt geworden ist sie sicherlich durch ihre Rolle als Elaine Vassal in der Serie 'Ally McBeal'. Und auch auf Broadway-Bühnen hat sie sich einen Namen gemacht. So gewann sie 2003 den begehrten Tony Award für ihre Darstellung in dem Musical 'Nine'.
  37. Cowgirls n' Angels

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Ida (Bailee Madison) ist ein stures und rebellisches junges Mädchen, die ihrem Traum hinterherjagt, ihren Vater, einen Rodeo-Reiter, zu finden. Auf ihrer Suche begegnet sie einem Team von jungen Trick-Reiterinnen, den Sweethearts. Ihr Trainer, der ehemalige Rodeo-Star Terence Parker (James Cromwell), entdeckt Idas Talent zum Voltigieren und rekrutiert sie für das Team. Sie wird sofort von den anderen akzeptiert und herzlich aufgenommen. Ida hat eine neue Leidenschaft in ihrem Leben gefunden und vielleicht sogar den Vater, nach dem sie immer gesucht hat.
    Cast
    Bailee Madison, Dusta Kimzey, Richard Levi, Drew Waters, James Cromwell, Jackson Rathbone, Alicia Witt
    Regisseur
    Timothy Armstrong
    Drehbuch
    Timothy Armstrong, Stephan Blinn
  38. American Beauty

    Kategorie
    Gesellschaftsdrama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Lester und Carolyn Burnham sind das perfekte Ehepaar, leben in einem perfekten Haus, in einer perfekten Nachbarschaft, doch tief drinnen, fällt Lester immer weiter in Depressionen. Als er sich auch noch in eine Freundin seiner Tochter verguckt, schnappt er völlig über.
    Cast
    Kevin Spacey, Annette Bening, Thora Birch, Wes Bentley, Mena Suvari, Peter Gallagher, Allison Janney
    Regisseur
    Sam Mendes
    Drehbuch
    Alan Ball
  39. Das Muttersöhnchen Smother

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Noah Cooper hat gerade seinen Job als Psychiater verloren. Er glaubt, dass der Tag eigentlich nicht schlimmer werden kann, steht seine Mutter vor der Haustür. Und es kommt noch besser: Die herrische Lady schaut nicht nur auf einen kurzen Spontanbesuch vorbei, sondern zieht gleich mitsamt ihren fünf Hunden bei ihm ein. Noah muss also nicht nur mit dem Stress umgehen, einen neuen Job zu finden, sondern auch mit einer neuen Dauermieterin, die seine Nerven gewaltig strapaziert. Ganz zu schweigen von seiner Ehefrau, die sich nichts mehr wünscht als ein Baby – und zwar sofort!
    Cast
    Diane Keaton, Dax Shepard, Liv Tyler, Ken Howard, Jerry Lambert, Selma Stern, Mike White
    Regisseur
    Vince Di Meglio
    Drehbuch
    Tim Rasmussen, Vince Di Meglio
  40. Das Schicksal ist ein mieser Verräter The Fault in Our Stars

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Hazel (Shailene Woodley) und Gus (Ansel Elgort) sind zwei 'normale' junge Menschen, die den gleichen Humor besitzen, die Abneigung gegen bürgerliche Konventionen teilen und sich unsterblich ineinander verlieben. Doch sie sind beide todkrank. Trotzdem beschliessen sie, sich furchtlos gegen ihr Schicksal zu stemmen. Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten (Willem Dafoe) zu treffen, den Autor von Hazels Lieblingsbuch. Das Treffen mit dem berühmten Literaten verläuft anders als erwartet und die Reise verändert das Leben der beiden nachhaltig.
    Cast
    Shailene Woodley, Ansel Elgort, Laura Dern, Sam Trammell, Willem Dafoe, Nat Wolff, Lotte Verbeek
    Regisseur
    Josh Boone
    Drehbuch
    Scott Neustadter, Michael H. Weber
Keine Videos gefunden.