search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 85 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Der Krieg des Charlie Wilson Charlie Wilson's War

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Charlie Wilson ist eine Legende in Washington, weil er das Leben eines Abgeordneten und das eines Playboys in Einklang bringt. Doch seine grösste Leistung bewirkt er im Verborgenen. Mit Hilfe eines CIA-Agenten treibt er das kleine Geheimdienstbudget zur Unterstützung der Mudschahedin im Kampf gegen die Sowjets in gewaltige Höhen. Doch damit sät er die Saat, aus der in Afghanistan Amerikas erbittertste Feinde keimen werden.
    Cast
    Tom Hanks, Julia Roberts, Philip Seymour Hoffman, Amy Adams, Rachel Nichols, Cyia Batten, Ned Beatty
    Regisseur
    Mike Nichols
    Drehbuch
    Aaron Sorkin
  2. Was Frauen wollen What Women Want

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Werbeprofi Nick (Mel Gibson) ist ein Macho, der das schwache Geschlecht in seinem Bett am liebsten hat. Da wird die Stelle des Creative Directors ausgerechnet mit Darcy Maguire (Helen Hunt), einer Frau, besetzt. Als ein Stromschlag den Chauvi in die Lage versetzt, zu hören, was Frauen denken, erhält sein Weltbild weitere Risse.
    Cast
    Mel Gibson, Helen Hunt, Marisa Tomei, Alan Alda, Lauren Holly, Mark Feuerstein, Ashley Johnson
    Regisseur
    Nancy Meyers
    Drehbuch
    Nancy Meyers, Diane Drake, Josh Goldsmith, Cathy Yuspa
    Hintergrundinfos
    Nancy Meyers, die sich als Drehbuchautorin von Filmen wie Private Benjamin, Baby Boom, Father of the Bride und I Love Trouble einen Namen gemacht hatte, landete 1998 mit ihrem Regiedebüt The Parent Trap einen Hit. Schon zwei Jahre später doppelte sie mit der Fantasy-Komödie What Women Want nach. Mel Gibson verkörpert darin mit viel Selbstironie den unverbesserlichen Macho Nick, der den Weg in den Kopf seiner weiblichen Opfer findet. Als Werbefrau Darcy, die ihn herausfordert und schliesslich erobert, glänzt Helen Hunt (As Good as It Gets, Dr. T & the Women). Auch für ihre nächste romantische Komödie Something's Gotta Give (2003) holte sich Meyers mit Jack Nicholson und Diane Keaton Topstars vor die Kamera. 2006 folgte die Weihnachtsromanze The Holiday mit Cameron Diaz, Kate Winslet, Jude Law und Jack Black, und 2010 soll ihr nächster Film in die Kinos kommen. Titel und Besetzung sind allerdings noch offen. Mel Gibson hat nach What Women Want dem Komödienfach den Rücken gekehrt und sich sowohl als Schauspieler (Signs) wie als Regisseur und Produzent (The Passion of the Christ, Apocalypto) eher düsteren Stoffen zugewendet. Helen Hunt gab 2007 mit dem subtilen Drama Then She Found Me ihren Einstand als Regisseurin und spielte – an der Seite von Frauenschwarm Colin Firth – auch gleich die Hauptrolle.
    Kritiken
    (Cinema 2001-02) Das bringt jeden Mann um den Verstand: Super-Macho Nick (Mel Gibson) kann plötzlich die Gedanken der Frauen lesen ... Spritzige Komödie, deren witziger Geschlechterkrieg leider im Kitsch endet.
  3. Bad Teacher

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Für Lehrerin Elizabeth sind Verantwortungsbewusstsein und Engagement Fremdwörter. Ihr eigentlicher Fulltime-Job besteht darin, einen Kerl mit dem nötigen Kleingeld zu finden. Und der läuft ihr auf dem Flur ihrer Schule doch tatsächlich über den Weg. Ein Aushilfslehrer, der eine Uhr der Nobelmarke Jaeger-LeCoultre trägt, die dem Bekunden des Trägers nach im Familienunternehmen gefertigt wurde. Das ideale Opfer für Elizabeth, die fortan ihrem Goldesel Scott nachstellt. Doch Elizabeth hat Konkurrenz auf dem Flur, die allseits beliebte, in Wahrheit überaus intrigante Amy.
    Cast
    Cameron Diaz, Justin Timberlake, Jason Segel, Lucy Punch, John Michael Higgins, Phyllis Smith, Dave 'Gruber' Allen
    Regisseur
    Jake Kasdan
    Drehbuch
    Gene Stupnitsky, Lee Eisenberg
  4. ... und dann kam Polly Along Came Polly

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Reuben Feffer erwischt seine Braut in den Flitterwochen mit einem FKK praktizierenden Tauchlehrer. Am Boden zerstört kehrt er nach New York zurück, wo er bei einer Party seiner ehemaligen Mitschülerin Polly Prince begegnet und sich mit ihr verabredet. Bereits das erste Date in einem marokkanischen Restaurant wird zu einer Katastrophe...
    Cast
    Ben Stiller, Jennifer Aniston, Philip Seymour Hoffman, Debra Messing, Alec Baldwin, Hank Azaria, Bryan Brown
    Regisseur
    John Hamburg
    Drehbuch
    John Hamburg
  5. Das erstaunliche Leben des Walter Mitty The Secret Life of Walter Mitty

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/CDN/AUS
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Walter Mitty (Ben Stiller) ist transparent. Zumindest für viele seiner Kollegen beim Life Magazine, für die heimlich verehrte Cheryl (Kristen Wiig) und ganz besonders für den ihn ständig demütigenden Untergangsstrategen, der die Umwandlung von Life in ein Online-Angebot leitet. Doch als das mysteriöse Foto von Starfotograf Sean O'Connell, das für das Cover der Finalausgabe vorgesehen ist, unauffindbar bleibt, begibt sich der ewige Träumer Mitty auf die abenteuerliche Suche nach O'Connell, die ihn um die halbe Welt, aber auch immer näher zu Cheryl führt.
    Cast
    Ben Stiller, Kristen Wiig, Shirley MacLaine, Adam Scott, Kathryn Hahn, Sean Penn, Jon Daly
    Regisseur
    Ben Stiller
    Drehbuch
    Steve Conrad
  6. Von Löwen und Lämmern Lions for Lambs

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Zwei US-Studenten wollen nicht mehr tatenlos bleiben, ziehen in den Krieg gegen die Taliban. Während sie ums Überleben kämpfen, fallen in der Heimat nur Worte, die aber ihr Schicksal mitbeeinflussen. Ihr Ex-Professor motiviert einen Studenten, mehr aus sich zu machen- wie er es schon mit ihnen tat. Ein Jungsenator versucht, seine neue Kriegsstrategie einer Journalistin als riskant, aber effektiv zu verkaufen.
    Cast
    Robert Redford, Meryl Streep, Tom Cruise, Michael Peña, Andrew Garfield, Peter Berg, Derek Luke
    Regisseur
    Robert Redford
    Drehbuch
    Matthew Michael Carnahan
    Hintergrundinfos
    Robert Redford war schon immer politisch engagiert – bei 'Von Löwen und Lämmern' nun gleich dreifach. Als Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller realisierte er den starbesetzten Film, der sich auf gleichermassen intelligente wie spannende Weise mit der politischen Stimmung in den USA und der Kriegspolitik der Bush-Regierung auseinandersetzt. Das Drehbuch stammt von Matthew Michael Carnahan, der auch den Actioner 'Operation: Kingdom' schrieb. 'Von Löwen und Lämmern' hingegen ist ein dialogreiches Kammerspiel und spürbar leidenschaftliches Plädoyer gegen das Desinteresse der Jugend, die Kritiklosigkeit der Massenmedien und politische Heuchelei. Neben den sehr dichten, mit Informationen, Verweisen und Meinungen gespickten Dialogen lebt das Politdrama nicht zuletzt von seinem herausragenden Darsteller-Ensemble: neben Redford selbst sind in den Hauptrollen die zweifache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep, Nachwuchsstar Eddie Dunford ('Red Riding Trilogie') und Superstar Tom Cruise zu sehen, der in der Rolle des smarten Polit-Profis einmal mehr beweist, dass er auch als Charakterdarsteller zu überzeugen versteht.
    Kritiken
    Das Politdrama 'Von Löwen und Lämmern' von Oscar-Preisträger Robert Redford thematisiert auf packende Weise die kontroverse Haltung der Amerikaner zur Kriegspolitik der Bush-Regierung.
  7. Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht The Twilight Saga: Breaking Dawn: Part 2

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Bella (Kristen Stewart) kann die Geburt des gemeinsamen Kindes mit Vampir Edward (Robert Pattinson) nur überleben, indem er sie auch zu einem Vampir macht. Als sie nach der dramatischen Geburt ihre Tochter Renesmee überglücklich in den Armen hält, ahnt sie aber noch nicht, dass ihr junges Glück nicht lange währen wird. Denn die Volturi erfahren von dem ungewöhnlichen Kind und der Konflikt zwischen den Cullens und dem mächtigen Vampirclan aus Volterra erreicht seinen Höhepunkt. Gesammelt rückt die adelige Vampirfamilie an, um das Paar und ihren unnatürlichen Nachwuchs zu vernichten...
    Episodenummer
    2
    Cast
    Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Billy Burke, Michael Sheen, Peter Facinelli, Kellan Lutz
    Regisseur
    Bill Condon
    Drehbuch
    Melissa Rosenberg
  8. Solitary Man

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Einst war Ben Kalmen eine lokale Berühmtheit, New Yorks berühmtester Autoverkäufer sozusagen. Dann kamen der Skandal, der Prozess, und die Scheidung. Nun hat sich die Welt um ihn geändert, und auch ihre Einstellung zu Männern wie ihm. Doch Ben Kalmen ist immer noch der Alte: Markiert den grossen Mann, wo er geht und steht, nutzt seine Überredungskünste und rustikalen Charme, um weiterhin jedem Rock nachzusteigen, sei es die Tochter seiner Freundin oder die Freundin seiner Tochter. Und droht damit noch die letzten zu verprellen, denen an ihm gelegen ist.
    Cast
    Michael Douglas, Mary-Louise Parker, Jenna Fischer, Jesse Eisenberg, Susan Sarandon, Danny DeVito, Imogen Poots
    Regisseur
    Brian Koppelman, David Levien
    Drehbuch
    Brian Koppelman
  9. Kusswechsel II – Gegensätze ziehen sich aus Maschi contro femmine

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    I
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Seit der Geburt ihres Kindes hat Walters Frau Monica einen vorläufigen Sex-Stopp verhängt, was den von sorglosen Freunden schlecht beratenen Volleyballtrainer in die Arme seiner besten Spielerin treibt. Womanizer Diego wickelt jede Nacht eine andere Bettgespielin ein, verfällt aber unbemerkt seiner vermeintlich frigiden Nachbarin Chiara, die sein Treiben anekelt. Und die vormals friedliche Wohngemeinschaft von Marta und Andrea wird tief erschüttert, als sich beide in die selbe Frau verlieben.
    Cast
    Fabio De Luigi, Paola Cortellesi, Alessandro Preziosi, Giorgia Würth, Lucia Ocone, Giuseppe Cederna, Carla Signoris
    Regisseur
    Fausto Brizzi
    Drehbuch
    Fausto Brizzi, Massimiliano Bruno, Valeria Di Napoli, Marco Martani
  10. Ziemlich beste Freunde Intouchables

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der arbeitslose und frisch aus dem Knast entlassene Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim querschnittsgelähmten reichen Erbe Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn der reiche Aristokrat, weil er spürt, dass dieser farbige Junge aus der Banlieue ihm nicht mit Mitleid begegnet. Statt mit dem Behindertenauto düsen die beiden bald mit dem Maserati durch Paris, rauchen Joints, laden schon mal zu einer Orgie ein. Beide respektieren sich, und Philippe gewinnt neue Kraft für das, was ihm vom Leben bleibt.
    Cast
    François Cluzet, Omar Sy, Audrey Fleurot, Anne Le Ny, Clotilde Mollet, Alba Gaïa Kraghede Bellugi, Cyril Mendy
    Regisseur
    Olivier Nakache
    Drehbuch
    Olivier Nakache
  11. Monsieur Claude und seine Töchter Qu'est-ce qu'on a fait au Bon Dieu?

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der patriarchalische Notar Claude und seine sanfte Gattin verstehen die Welt nicht mehr, warum nur haben ihre drei Töchter einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen geheiratet, statt einen netten katholischen Franzosen? Bei Familientreffen tappen alle in die Fallen des interkulturellen Minenfelds. Das bürgerliche Paar setzt seine Hoffnung auf blonde Enkel der Jüngsten. Als die einen katholischen, aber tiefschwarzen Verlobten anschleppt, ist der Toleranzvorrat erst einmal aufgebraucht.
    Cast
    Christian Clavier, Julia Piaton, Frédérique Bel, Emilie Caen, Élodie Fontan, Chantal Lauby, Ary Abittan
    Regisseur
    Philippe de Chauveron
    Drehbuch
    Philippe de Chauveron, Guy Laurent
  12. Crazy, Stupid, Love Crazy, Stupid, Love.

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als seine Frau ankündigt, ihn nach vielen Ehejahren verlassen zu wollen, fällt Cal in ein tiefes Loch und schliesslich regelmässig in eine Bar ein. Nach mehreren Abstürzen in Selbstmitleid nimmt sich Jacob, der in diesem Revier ständig Frauen abschleppt, seiner an. So wird aus dem braven Mann nach einem peinlichen Lernprozess schliesslich ein Eroberer. Doch Cal sehnt sich nach seiner grossen Liebe, nach den tiefen Gefühlen, die auch seinen 13-jährigen Sohn schon erwischt haben und auch Womanizer Jacob infizieren werden.
    Cast
    Steve Carell, Ryan Gosling, Julianne Moore, Emma Stone, Marisa Tomei, Kevin Bacon, Analeigh Tipton
    Regisseur
    Glenn Ficarra, John Requa
    Drehbuch
    Dan Fogelman
  13. All in – Alles oder nichts Deal

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Profi-Spieler Tommy Vinson war früher eine grosse Nummer, doch aus Liebe zu seiner Frau hat er das Pokern aufgegeben. Als er den Nachwuchsspieler Alex Stillman entdeckt, nimmt er ihn unter seine Fittiche und will ihn zu den Weltmeisterschaften führen, die er selbst nie gewinnen konnte. Dabei setzt Tommy seine Ehe aufs Spiel, dann kommt es auch noch zum Bruch zwischen Schüler und Lehrmeister.
    Cast
    Bret Harrison, Burt Reynolds, Shannon Elizabeth, Charles Durning, Maria Mason, Jennifer Tilly, Gary Grubbs
    Regisseur
    Gil Cates Jr.
    Drehbuch
    Gil Cates Jr., Marc Weinstock
    Kritiken
    Atmosphärisches Spielerdrama mit einem grandiosen Burt Reynolds.
  14. Cobbler – Der Schuhmacher The Cobbler

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Schuster Max hat's nicht leicht in modernen Zeiten wie diesen, einsam verbringt er die Tage in der Werkstatt, ab und zu durchbricht ein Defekt an der Nähmaschine die graue Alltagsroutine. Als Max nach einem solchen die alte Nähmaschine seines Vaters aktiviert, macht er eine erstaunliche Entdeckung. Wenn er in die Schuhe tritt, die damit genäht wurden, verwandelt er sich augenblicklich und rein äusserlich in deren Besitzer. Das eröffnet Max allerhand Möglichkeiten, zum Beispiel beim Flirten, aber auch beim Abrechnen mit lokalen Gangstern.
    Cast
    Adam Sandler, Cliff 'Method Man' Smith, Ellen Barkin, Steve Buscemi, Melonie Diaz, Dan Stevens, Dustin Hoffman
    Regisseur
    Tom McCarthy
    Drehbuch
    Tom McCarthy, Paul Sado
  15. Solitary Man

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Einst war Ben Kalmen eine lokale Berühmtheit, New Yorks berühmtester Autoverkäufer sozusagen. Dann kamen der Skandal, der Prozess, und die Scheidung. Nun hat sich die Welt um ihn geändert, und auch ihre Einstellung zu Männern wie ihm. Doch Ben Kalmen ist immer noch der Alte: Markiert den grossen Mann, wo er geht und steht, nutzt seine Überredungskünste und rustikalen Charme, um weiterhin jedem Rock nachzusteigen, sei es die Tochter seiner Freundin oder die Freundin seiner Tochter. Und droht damit noch die letzten zu verprellen, denen an ihm gelegen ist.
    Cast
    Michael Douglas, Mary-Louise Parker, Jenna Fischer, Jesse Eisenberg, Susan Sarandon, Danny DeVito, Imogen Poots
    Regisseur
    Brian Koppelman, David Levien
    Drehbuch
    Brian Koppelman
  16. Ziemlich beste Freunde Intouchables

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der arbeitslose und frisch aus dem Knast entlassene Driss bewirbt sich pro forma als Pfleger beim querschnittsgelähmten reichen Erbe Philippe, um den Stempel für die Arbeitslosenunterstützung zu bekommen. Gegen jede Vernunft engagiert ihn der reiche Aristokrat, weil er spürt, dass dieser farbige Junge aus der Banlieue ihm nicht mit Mitleid begegnet. Statt mit dem Behindertenauto düsen die beiden bald mit dem Maserati durch Paris, rauchen Joints, laden schon mal zu einer Orgie ein. Beide respektieren sich, und Philippe gewinnt neue Kraft für das, was ihm vom Leben bleibt.
    Cast
    François Cluzet, Omar Sy, Audrey Fleurot, Anne Le Ny, Clotilde Mollet, Alba Gaïa Kraghede Bellugi, Cyril Mendy
    Regisseur
    Olivier Nakache
    Drehbuch
    Olivier Nakache
  17. Monsieur Claude und seine Töchter Qu'est-ce qu'on a fait au Bon Dieu?

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der patriarchalische Notar Claude und seine sanfte Gattin verstehen die Welt nicht mehr, warum nur haben ihre drei Töchter einen Muslim, einen Juden und einen Chinesen geheiratet, statt einen netten katholischen Franzosen? Bei Familientreffen tappen alle in die Fallen des interkulturellen Minenfelds. Das bürgerliche Paar setzt seine Hoffnung auf blonde Enkel der Jüngsten. Als die einen katholischen, aber tiefschwarzen Verlobten anschleppt, ist der Toleranzvorrat erst einmal aufgebraucht.
    Cast
    Christian Clavier, Julia Piaton, Frédérique Bel, Emilie Caen, Élodie Fontan, Chantal Lauby, Ary Abittan
    Regisseur
    Philippe de Chauveron
    Drehbuch
    Philippe de Chauveron, Guy Laurent
  18. Cobbler – Der Schuhmacher The Cobbler

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Schuster Max hat's nicht leicht in modernen Zeiten wie diesen, einsam verbringt er die Tage in der Werkstatt, ab und zu durchbricht ein Defekt an der Nähmaschine die graue Alltagsroutine. Als Max nach einem solchen die alte Nähmaschine seines Vaters aktiviert, macht er eine erstaunliche Entdeckung. Wenn er in die Schuhe tritt, die damit genäht wurden, verwandelt er sich augenblicklich und rein äusserlich in deren Besitzer. Das eröffnet Max allerhand Möglichkeiten, zum Beispiel beim Flirten, aber auch beim Abrechnen mit lokalen Gangstern.
    Cast
    Adam Sandler, Cliff 'Method Man' Smith, Ellen Barkin, Steve Buscemi, Melonie Diaz, Dan Stevens, Dustin Hoffman
    Regisseur
    Tom McCarthy
    Drehbuch
    Tom McCarthy, Paul Sado
  19. Der Junge im gestreiften Pyjama The Boy in the Striped Pyjamas

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Als Bruno Anfang der Vierzigerjahre Berlin verlässt, verliert er seine Freunde. Am neuen Arbeitsort seines Vaters, ein Nazioffizier, ist er zunächst sehr allein. Bis er jenseits des Hauses und eines Waldstücks ein merkwürdiges Lager und hinter der Umzäunung einen gleichaltrigen jüdischen Jungen entdeckt. Warum alle hier, wie er glaubt, gestreifte Schlafanzüge tragen, versteht er genauso wenig wie das Verbot der Eltern, dieses Terrain zu betreten. Aus der Begegnung entwickelt sich Freundschaft, aus dem vermeintlichen Abenteuer eine Tragödie.
    Cast
    Asa Butterfield, Vera Farmiga, David Thewlis, Rupert Friend, Jack Scanlon, Zac Mattoon O'Brien, Amber Beattie
    Regisseur
    Mark Herman
    Drehbuch
    Mark Herman
  20. Im Himmel trägt man hohe Schuhe Miss You Already

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Seit Kindertagen sind Milly und Jess unzertrennliche Freundinnen und haben alles miteinander geteilt, angefangen bei ihren Klamotten über Geheimnisse bis hin zu ihren Partnern. Milly hat es mittlerweile zu einer erfolgreichen Karriere gebracht, ist mit einem liebevollen Mann verheiratet und hat zwei tolle Kinder. Jess führt ein weniger geordnetes Leben, wohnt sie doch mit ihrem Freund Jago in einem Bootshaus und wünscht sich nichts sehnlicher als ein Baby. Doch dann trifft Milly ein schrecklicher Schicksalsschlag, als bei ihr Brustkrebs diagnostiziert wird und sie angesichts der kräftezehrenden Therapie mehr denn je auf Jess' Unterstützung angewiesen ist.
    Cast
    Drew Barrymore, Toni Collette, Dominic Cooper, Paddy Considine, Jacqueline Bisset, Frances de la Tour, Tyson Ritter
    Regisseur
    Catherine Hardwicke
    Drehbuch
    Morwenna Banks
  21. My Big Fat Greek Summer My Life in Ruins

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/E
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Georgia ist unglücklich über ihr Single-Dasein als Tour-Guide in Athen. Gerade hat sie es auch noch mit einer besonders anstrengenden Gruppe von Touristen zu tun, die sie via Bus – und der ist nicht besonders luxuriös – in einer Woche quer durch das Land und seine wichtigsten Artefakte führt. Sie hat u. a. ein paar ewig betrunkene Australier und ein schlechtgelauntes spanisches Damen-Duo und übereifrige Pensionisten am Hals. Immerhin ist der Busfahrer ganz sympathisch und ansehnlich und auch die Gruppe wächst im Laufe der Reise langsam zusammen.
    Cast
    Nia Vardalos, Richard Dreyfuss, Alexis Georgoulis, Alistair McGowan, Harland Williams, Rachel Dratch, Caroline Goodall
    Regisseur
    Donald Petrie
    Drehbuch
    Mike Reiss
    Hintergrundinfos
    Die Dreharbeiten auf der Akropolis waren eine echte Besonderheit. Die Macher von 'My Big Fat Greek Summer' waren erst das zweite Filmteam – nach den Dreharbeiten zu 'Der Knabe auf dem Delphin' aus dem Jahre 1957 -, das für diese historische Stätte eine Drehgenehmigung bekam. Der Zeitpunkt für den Antrag war günstig, denn nach einem kritischen Artikel in der britischen Zeitung 'The Guardian' wollte die griechische Regierung ihre Kultur wieder ins rechte Licht rücken..
  22. Die Schöne und das Biest Beauty and the Beast

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Belle lebt in einem beschaulichen Dorf und hat einen etwas sonderlichen Vater. Die Avancen von Schönling Gaston wehrt sie geschickt ab und vergräbt ihre Nase viel lieber in Büchern. Dann allerdings gerät ihr Vater in die Gefangenschaft eines fürchterlichen Ungeheuers, dass in einem verzauberten Schloss wohnt. Um ihn zu retten, bietet Belle ihr Leben im Austausch gegen das ihres Vaters an. Als Gefangene muss sie in die unheimliche Burg ziehen, wo sie herausfindet, dass nicht nur auf dem Gemäuer, sondern auch auf den Bewohnern desselben ein Fluch lastet.
    Cast
    Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Kevin Kline, Josh Gad, Ewan McGregor, Stanley Tucci
    Regisseur
    Bill Condon
    Drehbuch
    Steve Chbosky, Evan Spiliotopoulos
  23. Up in the Air – Wie im Flug Up in the Air

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Ryan Bingham ist immer unterwegs: Wenn er sein Leben nicht gerade in Flugzeugen, Leihautos oder Airport-Hotels verbringt, macht er für seine Firma die Drecksarbeit und feuert Mitarbeiter. Er steht kurz vor der Erfüllung seines grossen Ziels, die Zehn-Mio.-Frequent-Flyer-Meilen-Hürde zu nehmen. Als eine neue Mitarbeiterin Ryans Chef eine Möglichkeit eröffnet, wie man künftig auch auf Ryan verzichten könnte, sieht sich Bingham mit einem Leben konfrontiert, in dem Begriffe wie Zuhause oder Liebe plötzlich eine Bedeutung bekommen.
    Cast
    George Clooney, Vera Farmiga, Anna Kendrick, Jason Bateman, Amy Morton, Zach Galifianakis, Sam Elliott
    Regisseur
    Jason Reitman
    Drehbuch
    Sheldon Turner, Jason Reitman
  24. Dickste Freunde The Dilemma

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Seit Schulzeiten sind Ronny und Nick beste Freunde. Fieberhaft arbeiten sie daran, mit einem gemeinsamen Arbeitsprojekt das grosse Los zu ziehen, und bereiten eine Präsentation vor. Zufällig wird Ronny Zeuge, wie Nicks Ehefrau Geneva einen viel jüngeren Mann heimlich trifft und küsst. Ronny weiss nicht, wie er reagieren soll. Um nichts falsch zu machen, betätigt er sich als Hobbydetektiv und gerät in eine haarsträubende Situation nach der anderen. Und je näher die gemeinsame Präsentation rückt, desto mehr entdeckt er, dass auch Nick ein paar Geheimnisse hat.
    Cast
    Vince Vaughn, Kevin James, Jennifer Connelly, Winona Ryder, Channing Tatum, Queen Latifah, Amy Morton
    Regisseur
    Ron Howard
    Drehbuch
    Allan Loeb
  25. A Long Way Down – Zurück ins Leben The Long Way Down

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    In der Silvesternacht treffen vier Lebensmüde auf dem Dach eines Londoner Hochhauses aufeinander. Die vier, zwei Männer und zwei Frauen, sind verschieden alt und entstammen unterschiedlichen Milieus – entsprechend gegensätzlich sind die Gründe für ihren Freitod. Langsam kommen sie miteinander ins Gespräch und erzählen sich von ihren Sorgen und Nöten. Am Ende der Nacht schliessen sie einen Pakt: Vor dem Valentinstag darf keiner Selbstmord begehen. So bleibt dem Quartett sechs Wochen, um ihre Situation und Absicht zu überdenken.
    Cast
    Pierce Brosnan, Toni Collette, Imogen Poots, Aaron Paul, Rosamund Pike, Sam Neill, Tuppence Middleton
    Regisseur
    Pascal Chaumeil
    Drehbuch
    Jack Thorne
  26. Lachsfischen im Jemen Salmon Fishing in the Yemen

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Dr. Alfred Jones, eine internationale Grösse in Sachen Fischzucht, wird von Harriet Chetwode-Talbot mit einem abstrusen Angebot konfrontiert: Ihr Auftraggeber, ein jemenitischer Scheich, möchte in seinem Wüstenstaat Lachse ansiedeln. Geld spielt dabei keine Rolle. Jones tut die Idee zunächst als Unfug ab, lässt sich dann aber ob des hartnäckigen Charmes von Ms. Chetwode-Talbot auf das Abenteuer ein. Und dann erkennt auch noch die britische Regierung in diesem verwegenen Projekt die Möglichkeit, ihr angeschlagenes Nahost-Image aufzupolieren.
    Cast
    Ewan McGregor, Emily Blunt, Kristin Scott Thomas, Amr Waked, Catherine Steadman, Tom Mison, Rachael Stirling
    Regisseur
    Lasse Hallström
    Drehbuch
    Simon Beaufoy
  27. The Big Wedding

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Schon seit Jahren sind Don (Robert de Niro) und Ellie (Diane Keaton) geschieden, doch für die Hochzeit ihres Adoptivsohns geben sie noch einmal das glückliche Paar, um dessen streng katholische biologische Mutter, die aus Kolumbien angereist ist, nicht zu schockieren. Doch selbst für den strengen Hausgast lässt sich die Glücksinszenierung nicht lange aufrechterhalten. Alte Familienwunden brechen auf, abgekühlte Leidenschaften werden wiederentdeckt. Kurz vor der Hochzeit herrscht absolutes Chaos bei dieser letztlich aber ganz normalen Familie.
    Cast
    Robert De Niro, Katherine Heigl, Diane Keaton, Amanda Seyfried, Topher Grace, Susan Sarandon, Robin Williams
    Regisseur
    Justin Zackham
    Drehbuch
    Justin Zackham
  28. Nachts im Museum – Das geheimnisvolle Grabmal Night at the Museum: Secret of the Tomb

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Keine Ruhe für Nachtwächter Larry. Als gäbe es für ihn nicht schon genügend Ärger, wenn er sich Nacht für Nacht mit den überaus lebendigen und streitlustigen Exponaten seines Museums herumschlagen muss. Doch nun steht mit dem drohenden Verlust der Magie der Tafel von Akmenrah das Leben aller auf dem Spiel. Im Britischen Museum in London ist der Schlüssel zur Rettung. Larry macht sich mit seinen Freunden Roosevelt, Jedidiah, Octavius, Pharaoh & Co. auf die Reise. Vor Ort bekommen sie Unterstützung von einer unkonventionellen Wächterin und Sir Lancelot.
    Cast
    Ben Stiller, Robin Williams, Owen Wilson, Ben Kingsley, Dan Stevens, Ricky Gervais, Rami Malek
    Regisseur
    Shawn Levy
    Drehbuch
    David Guion, Michael Handelman
  29. My Big Fat Greek Summer My Life in Ruins

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/E
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Georgia ist unglücklich über ihr Single-Dasein als Tour-Guide in Athen. Gerade hat sie es auch noch mit einer besonders anstrengenden Gruppe von Touristen zu tun, die sie via Bus – und der ist nicht besonders luxuriös – in einer Woche quer durch das Land und seine wichtigsten Artefakte führt. Sie hat u. a. ein paar ewig betrunkene Australier und ein schlechtgelauntes spanisches Damen-Duo und übereifrige Pensionisten am Hals. Immerhin ist der Busfahrer ganz sympathisch und ansehnlich und auch die Gruppe wächst im Laufe der Reise langsam zusammen.
    Cast
    Nia Vardalos, Richard Dreyfuss, Alexis Georgoulis, Alistair McGowan, Harland Williams, Rachel Dratch, Caroline Goodall
    Regisseur
    Donald Petrie
    Drehbuch
    Mike Reiss
    Hintergrundinfos
    Die Dreharbeiten auf der Akropolis waren eine echte Besonderheit. Die Macher von 'My Big Fat Greek Summer' waren erst das zweite Filmteam – nach den Dreharbeiten zu 'Der Knabe auf dem Delphin' aus dem Jahre 1957 -, das für diese historische Stätte eine Drehgenehmigung bekam. Der Zeitpunkt für den Antrag war günstig, denn nach einem kritischen Artikel in der britischen Zeitung 'The Guardian' wollte die griechische Regierung ihre Kultur wieder ins rechte Licht rücken..
  30. Up in the Air – Wie im Flug Up in the Air

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Ryan Bingham ist immer unterwegs: Wenn er sein Leben nicht gerade in Flugzeugen, Leihautos oder Airport-Hotels verbringt, macht er für seine Firma die Drecksarbeit und feuert Mitarbeiter. Er steht kurz vor der Erfüllung seines grossen Ziels, die Zehn-Mio.-Frequent-Flyer-Meilen-Hürde zu nehmen. Als eine neue Mitarbeiterin Ryans Chef eine Möglichkeit eröffnet, wie man künftig auch auf Ryan verzichten könnte, sieht sich Bingham mit einem Leben konfrontiert, in dem Begriffe wie Zuhause oder Liebe plötzlich eine Bedeutung bekommen.
    Cast
    George Clooney, Vera Farmiga, Anna Kendrick, Jason Bateman, Amy Morton, Zach Galifianakis, Sam Elliott
    Regisseur
    Jason Reitman
    Drehbuch
    Sheldon Turner, Jason Reitman
  31. A Long Way Down – Zurück ins Leben The Long Way Down

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    In der Silvesternacht treffen vier Lebensmüde auf dem Dach eines Londoner Hochhauses aufeinander. Die vier, zwei Männer und zwei Frauen, sind verschieden alt und entstammen unterschiedlichen Milieus – entsprechend gegensätzlich sind die Gründe für ihren Freitod. Langsam kommen sie miteinander ins Gespräch und erzählen sich von ihren Sorgen und Nöten. Am Ende der Nacht schliessen sie einen Pakt: Vor dem Valentinstag darf keiner Selbstmord begehen. So bleibt dem Quartett sechs Wochen, um ihre Situation und Absicht zu überdenken.
    Cast
    Pierce Brosnan, Toni Collette, Imogen Poots, Aaron Paul, Rosamund Pike, Sam Neill, Tuppence Middleton
    Regisseur
    Pascal Chaumeil
    Drehbuch
    Jack Thorne
  32. Lachsfischen im Jemen Salmon Fishing in the Yemen

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Dr. Alfred Jones, eine internationale Grösse in Sachen Fischzucht, wird von Harriet Chetwode-Talbot mit einem abstrusen Angebot konfrontiert: Ihr Auftraggeber, ein jemenitischer Scheich, möchte in seinem Wüstenstaat Lachse ansiedeln. Geld spielt dabei keine Rolle. Jones tut die Idee zunächst als Unfug ab, lässt sich dann aber ob des hartnäckigen Charmes von Ms. Chetwode-Talbot auf das Abenteuer ein. Und dann erkennt auch noch die britische Regierung in diesem verwegenen Projekt die Möglichkeit, ihr angeschlagenes Nahost-Image aufzupolieren.
    Cast
    Ewan McGregor, Emily Blunt, Kristin Scott Thomas, Amr Waked, Catherine Steadman, Tom Mison, Rachael Stirling
    Regisseur
    Lasse Hallström
    Drehbuch
    Simon Beaufoy
  33. Hugo Cabret Hugo

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Anfang der Dreissigerjahre hilft Hugo (Asa Butterfield) seinem trunksüchtigen Onkel als Gehilfe dabei, sämtliche Uhren des Pariser Bahnhofs zu warten. Er lebt quasi auf sich allein gestellt in dem labyrinthartigen Gebäude und hält sich mit kleineren Diebereien über Wasser. Dort lernt er auch den schwermütigen Ladenbesitzer Georges Méliès und dessen Patenkind Isabelle kennen. Deren Halskette mit einem herzförmigen Schlüssel kann den antiken Roboter seines verstorbenen Vaters zum Laufen bringen. Und auch Méliès scheint ein Geheimnis mit sich herumzutragen.
    Cast
    Asa Butterfield, Ben Kingsley, Sacha Baron Cohen, Chloë Grace Moretz, Jude Law, Emily Mortimer, Christopher Lee
    Regisseur
    Martin Scorsese
    Drehbuch
    John Logan
  34. Wer kriegt den Hund? Who Gets the Dog?

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Olive Greene (Alicia Silverstone) und Clay Lonnergan (Ryan Kwanten) sind seit Jahren ein Paar und leben zusammen. Doch nach so langer Zeit läuft es nicht mehr so gut zwischen ihnen: Der relativ erfolglose Regionalliga-Hockeytorwart fühlt sich von der Krankenhausärztin eingeengt. Auf den Wunsch, sich zu trennen, reagiert Olive nicht gerade begeistert, willigt aber ein. Schnell ist beschlossen, dass sie in der gemeinsamen Wohnung bleibt und er sich etwas Neues suchen muss. Als er dann auszieht, will er ebenfalls den gemeinsamen Hund Wesley mitnehmen, doch seine Ex will das Tier nicht hergeben.
    Cast
    Alicia Silverstone, Ryan Kwanten, Randall Batinkoff, Rachel Cerda, Suzy Brack, Michele Sweeney Abrams, Matty Ryan
    Regisseur
    Huck Botko
    Drehbuch
    Matt JL Wheeler, Rick Rapoza
  35. Abgedreht – Be Kind Rewind Be Kind Rewind

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Der auf einem Schrottplatz hausende Nerd Jerry und der nuschelnde Mike arbeiten in der Videothek des alten Mr. Fletcher. Als der mal nicht da ist, löscht Jerry unabsichtlich alle Videobänder, nachdem er beim Versuch das Elektrizitätswerk zu sabotieren von einem Stromschlag getroffen worden ist. Als Stammkundin Falewicz 'Ghostbusters' anfordert, drehen Jerry und Mike kurzerhand ein 'Remake'. Mit erstaunlichem Erfolg: Bald finden wider Erwarten Dutzende dieser Kurzfilme rasante Nachfrage in der Nachbarschaft.
    Cast
    Jack Black, Mos Def, Melonie Diaz, Danny Glover, Mia Farrow, Sigourney Weaver, Irv Gooch
    Regisseur
    Michel Gondry
    Drehbuch
    Michel Gondry
  36. P.S. Ich liebe dich P.S. I Love You

    Kategorie
    Liebe
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Es war die ganz grosse Liebe: Holly und Jerry wollten ihr Leben miteinander verbringen. Doch es kommt anders: Jerry stirbt an einem Gehirntumor, und Holly, erst 29 Jahre alt, bleibt allein zurück. Auch ihr Leben scheint zu Ende. Sie kapselt sich ab, verlässt das Haus nicht mehr. Doch eines Tages bekommt sie einen Brief ... mit Jerrys Handschrift. Es ist der erste von insgesamt zwölf Briefen, die Jerry noch vor seinem Tod verfasst hat. Und in jedem stellt er Holly eine Aufgabe, die sie innerhalb eines Monats zu lösen hat. So beginnt für Holly ein Jahr voller Abenteuer – jedes von ihnen detailliert geplant und unterschrieben mit den Worten 'P.S. Ich liebe Dich'.
    Cast
    Hilary Swank, Gerard Butler, Lisa Kudrow, Kathy Bates, Harry Connick Jr., Gina Gershon, James Marsters
    Regisseur
    Richard LaGravenese
    Drehbuch
    Richard LaGravenese, Steven Rogers
    Hintergrundinfos
    So herzzerreissend und romantisch wie ein Liebesfilm, so witzig und originell wie eine Komödie, bewegend wie ein Drama. Man möchte weinen, dann wieder laut lachen, wieder weinen und doch schmunzeln. Der Film von Regisseur und Drehbuchautor Richard LaGravenese ('Der Pferdeflüsterer', 'Die Brücken am Fluss') ist die Kino-Überraschung der letzten Jahre und beweist eindrucksvoll, dass die Film-Adaption eines Romanes auch gelingen kann. Die Verfilmung besticht zudem mit hinreissenden Schauspielern – von Oscar-Gewinnerin Hilary Swank ('Million Dollar Baby') und Gerard Butler ('Der Kautions-Cop') über Lisa Kudrow ('Friends') – die mit Charme, Einfühlungsvermögen und Witz einfach jeden zu einem Teil dieser liebevollen, traurig-schönen Verfilmung werden lassen.
  37. Young Adult

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Autorin Mavis (Charlize Theron) trinkt zuviel, sitzt nach ihrer Scheidung einsam und gelangweilt über dem neuesten Buch einer Jugendromanreihe, mit deren Heldin sie ihre eigene Glanzzeit als schöne Highschool-Queen immer wieder durchleben kann. Als sie von der Vaterschaft ihrer ersten grossen Liebe erfährt, kehrt sie in ihre Heimatstadt zurück, um Buddy (Patrick Wilson) zurückzuerobern. Obwohl er glücklich verheiratet, sie depressiv und in der Vergangenheit gefangen ist, und ihr Ex-Mitschüler Matt (Patton Oswalt) sie vor den Folgen ihrer Wahrnehmungsverzerrung warnt.
    Cast
    Charlize Theron, Patton Oswalt, Patrick Wilson, Elizabeth Reaser, Collette Wolfe, Jill Eikenberry, Richard Bekins
    Regisseur
    Jason Reitman
    Drehbuch
    Diablo Cody
  38. Kusswechsel – Kein Vorspiel ohne Nachspiel Femmine contro maschi

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Love Story
    Produktionsland
    I
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die sensible Anna (Luciana Littizzetto) ist gar nicht so betrübt, als ihr Gemahl nach einem Unfall das Gedächtnis verliert, bietet sich doch die Gelegenheit, den robusten Tankwart und leidenschaftlichen Fussballanhänger in einen zärtlichen Liebhaber zu verwandeln, der sie sanft massiert und den Putzwedel schwingt. Paolo und seine Gattin gehen schon lange getrennte Wege. Als seine sterbenskranke Mutter die letzten Tage im Kreis der Familie verbringen will, spielen sie der Alten Harmonie vor, inklusive schnell gedrehter Urlaubsvideos.
    Cast
    Claudio Bisio, Nancy Brilli, Salvatore Ficarra, Valentino Picone, Francesca Inaudi, Luciana Littizzetto, Emilio Solfrizzi
    Regisseur
    Fausto Brizzi
    Drehbuch
    Fausto Brizzi, Marco Martani, Massimiliano Bruno, Pulsatilla
  39. Die Hochzeit unserer dicksten Freundin Bachelorette

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die drei Freundinnen Regan, Gena und Katie sind jung, attraktiv, anspruchsvoll und vor allem Single. Als sie noch zur Schule gingen, haben sie es auf ein pummeliges Mädchen namens Becky abgesehen, die sie stets hänselten und 'Pig-Face' nannten. Einige Jahre später tritt mit Becky jedoch genau diejenige als erstes vor den Altar, von der man es am wenigsten erwartet hatte. Die gibt natürlich ihren damaligen Schulkolleginnen Bescheid und lädt sie zur Hochzeits-Party ein. Etwas widerwillig nehmen die drei Freundinnen die Einladung an und machen als Brautjungfern gute Miene zum bösen Spiel. Doch je länger der Abend wird desto mehr Missgeschicke reihen sich aneinander.
    Cast
    Kirsten Dunst, Isla Fisher, Lizzy Caplan, James Marsden, Rebel Wilson, Kyle Bornheimer, Adam Scott
    Regisseur
    Leslye Headland
    Drehbuch
    Leslye Headland
  40. Wenn Träume fliegen lernen Finding Neverland

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Der schottische Autor James M. Barrie begegnet der schönen Witwe Sylvia. Nicht nur mit ihr, sondern auch mit ihren vier vaterlosen Jungen verbindet ihn bald eine herzliche Freundschaft. Der Familienalltag inspiriert Barrie zu 'Peter Pan'. Erst muss er Überzeugungsarbeit bei seinem Impresario und der Theatertruppe leisten, bis die Premiere im Dezember 1904 stattfinden kann.
    Cast
    Johnny Depp, Kate Winslet, Dustin Hoffman, Julie Christie, Radha Mitchell, Freddie Highmore, Joe Prospero
    Regisseur
    Marc Forster
    Drehbuch
    David Magee
    Hintergrundinfos
    Der Autor James M. Barrie begegnet der jungen Witwe Sylvia und deren vier Söhne, die ihn zu einem Stück inspirieren, das ihn weltberühmt machen wird: 'Peter Pan'.
Keine Videos gefunden.