search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 88 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Sex and the City II Sex and the City 2

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Zwei Jahre nach der Hochzeit fürchtet Carrie, dass ihre Ehe mit Mr. Big an Spannung einzubüssen droht. Anwältin Miranda betreibt durch berufliche Veränderung dagegen gezielten Spannungsabbau, während Charlotte misstrauisch beobachtet, ob ihre junge Nanny vielleicht auch ihren Mann betreut. Ganz relaxt wieder im Singleleben angekommen ist Samantha, die mit ihren Freundinnen zum Urlaub in Abu Dhabi eingeladen wird. Dort darf sie in Luxus schwelgen, muss aber ihr zweites Hobby, Sex, deutlich defensiver betreiben.
    Cast
    Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Kim Cattrall, Chris Noth, David Eigenberg, Alice Eve
    Regisseur
    Michael Patrick King
    Drehbuch
    Michael Patrick King
    Hintergrundinfos
    Der grösste Teil des Films spielt in Abu Dhabi. Die Produktion wollte diese Szenen eigentlich in Dubai drehen, doch das Emirat verweigerte für den Film die Drehgenehmigung. Aus diesem Grund mussten die Dreharbeiten nach Marokko verlegt werden. Sarah Jessica Parker alias Carrie Bradshaw verriet in einem Interview, dass es für den Cast die wundervollste Erfahrung in der gesamten 'Sex and the City'-Zeit gewesen ist. Sie waren gemeinsam weit weg von zuhause und haben jede Minute miteinander geteilt – Nun weiss jeder ganz genau, wer was wann und wie isst. Das schweisst zusammen..
  2. Comedy Break

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Two Funny: Judith Richter und Alexander Schubert zeigen die lustigen Seiten des Lebens, alltägliche Zweier-Situationen, die uns allen nur zu gut bekannt sind.
  3. Meine erfundene Frau Just Go with It

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Schönheitschirurg Danny hat eine todsichere Masche, um Frauen rumzukriegen: Er gibt sich als misshandelter Ehemann aus. All das will er hinter sich lassen, als er die umwerfende Palmer kennenlernt und sich in sie verliebt. Doch dann entdeckt sie Dannys falschen Ehering, und er muss sich auf ein Lügenkonstrukt einlassen, um Palmer nicht zu verlieren. Er überredet seine Assistentin und Vertraute Katherine, sich als seine Frau auszugeben, die die sofortige Scheidung will. Als auch noch ihre beiden Kinder ins Spiel kommen, wird es endgültig chaotisch und Danny entdeckt, für wen sein Herz wirklich schlägt.
    Cast
    Adam Sandler, Jennifer Aniston, Nicole Kidman, Nick Swardson, Brooklyn Decker, Bailee Madison, Griffin Gluck
    Regisseur
    Dennis Dugan
    Drehbuch
    Allan Loeb, Timothy Dowling
  4. Mortdecai – Der Teilzeitgauner Mortdecai

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Kunstsammler Charles Mortdecai geniesst das Leben in vollen Zügen. Blöderweise drücken ihn aber Steuerschulden in Höhe von acht Millionen Pfund und so sieht sich der Exzentriker gezwungen, ein unter mysteriösen Umständen verschwundenes Goya-Gemälde zu finden und dieses – für eine hohe Belohnung – zurückzubringen. Auf der Jagd um den Globus bekommen er und sein schlagkräftiger Diener es unter anderem mit dem MI5, einem Top-Terrorist, chinesischen Ganoven, einem US-Milliardär und dessen nymphomanischer Tochter zu tun.
    Cast
    Johnny Depp, Gwyneth Paltrow, Paul Bettany, Ewan McGregor, Olivia Munn, Jeff Goldblum, Jonny Pasvolsky
    Regisseur
    David Koepp
    Drehbuch
    Eric Aronson
  5. Männerhort

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Software-Entwickler Eroll, Dixi-Klo-Vertreter Lars und Berufspilot Helmut haben im Heizungskeller ihrer Neubausiedlung endlich einen Ort gefunden, in dem sie sich von (Ehe-)Frauen ungestört entspannen, gehen lassen und den Macho spielen können. Dort treffen sie sich zum Fussballgucken, Biertrinken und Lästern. Als der Hausmeister Aykut ihren 'Männerhort' entdeckt und sie verjagen will, ist der Schrecken gross. Doch bald stellen sie fest, dass er genauso unter der Fuchtel der Frauen leidet wie sie selbst. Es besteht noch Hoffnung für ihr Refugium.
    Cast
    Christoph Maria Herbst, Elyas M'Barek, Detlev Buck, Serkan Çetinkaya, Cosma Shiva Hagen, Lisa Maria Potthoff, Jasmin Schwiers
    Regisseur
    Franziska Meyer Price
    Drehbuch
    Rainer Ewerrien, David Ungureit
  6. Liebe to Go – Die längste Woche meines Lebens The Longest Week

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Conrad Valmont, Sohn eines reichen Hoteliers, hat bisher ganz gut in den Tag hinein gelebt auf Kosten seiner Eltern. Damit ist abrupt Schluss, als sich seine Eltern trennen und keiner für Conrads Unterhalt aufkommen will. Innerhalb einer Woche verliert Conrad sein Heim, seinen Status und seine Kreditwürdigkeit. Wenigstens findet er Unterschlupf bei seinem Kumpel Dylan, dem Maler und Salonsozialisten. Und dann macht er noch die Bekanntschaft der reizenden Pianistin Beatrice. Von seinen Problemen erzählt er beiden erstmal nichts.
    Cast
    Jason Bateman, Tony Roberts, Laura Clery, William Abadie, Stephen Temperly, Alexandra Neil, Seamus Davey-Fitzpatrick
    Regisseur
    Peter Glanz
    Drehbuch
    Peter Glanz, Juan Iglesias
  7. Elliot, der Drache Pete's Dragon

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Pete hat seine Eltern bei einem Autounfall verloren und lebt seitdem bei dem tollpatschigen Drachen Elliot im Wald. Immer wieder unterlaufen dem Drachen einige Missgeschicke, die Pete untergeschoben werden, weil niemand ausser dem Jungen den Drachen sehen kann. Doch ihre Heimat ist bedroht, weil der Wald abgeholzt werden soll. Pete und Elliot müssen – unterstützt von Petes menschlicher Freundin Natalie – handeln, wenn sie den Wald retten wollen., Ein wilder Drache, der in den Wäldern des Pazifischen Nordwesten lebt, ist der Star aus den Geschichten, die der alte Holzschnitzer Mr. Meacham (Robert Redford) den Kindern des Ortes erzählt. Mr. Meachams Tochter Grace (Bryce Dallas Howard), eine Försterin, glaubt die Geschichten natürlich nicht, bis sie eines Tages den Waisenjungen Pete (Oakes Fegley) kennenlernt. Der mysteriöse 10-Jährige behauptet, im Wald zu leben ' mit einem riesigen grünen Drachen als Kumpel! Petes Beschreibungen stimmen mit denen aus Mr. Meachams Erzählungen überein. Also macht sich Grace auf, mehr über den Jungen im Wald herauszufinden. Begleitet wird sie von der 11-jährigen Natalie (Oona Laurence), deren Vater Jack (Wes Bentley) die örtliche Sägemühle besitzt. Gemeinsam entdecken sie, welches Geheimnis Pete versteckt, tief im Dickicht hinter Bergen und Bäumen' ' Die grössten Unterschiede zwischen Original und Neuverfilmung bestehen darin, dass die Story für das heutige Publikum erneuert wurde und dass das Remake einen am Computer generierten Drachen verwendet. Im 1977er-Film wurde dafür noch klassische Animationstechnik verwendet.
    Cast
    Bryce Dallas Howard, Oakes Fegley, Robert Redford, Wes Bentley, Karl Urban, Oona Laurence, Isiah Whitlock Jr.
    Regisseur
    David Lowery
    Drehbuch
    David Lowery, Toby Halbrooks
  8. Alfie

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Seine Brötchen verdient er sich zwar nur als Chauffeur, doch die Frauen reissen sich um Alfie. Er springt von Affäre zu Affäre, von der verheirateten, sexuell vernachlässigten Dorie zur älteren Kosmetikfirmabesitzerin Liz. Eine 'halbfeste' Freundin hat er in der allein stehenden Mutter Julie. Eine kurze Episode verbindet ihn sogar mit der Freundin seines besten Freundes.
    Cast
    Jude Law, Marisa Tomei, Susan Sarandon, Omar Epps, Nia Long, Jane Krakowski, Sienna Miller
    Regisseur
    Charles Shyer
    Drehbuch
    Charles Shyer, Elaine Pope
    Hintergrundinfos
    1966 hiess der Film noch 'Der Verführer lässt grüssen' und Michael Caine war damals der umschwärmte Herzensbrecher. Während im Original Kritik an der männlichen Rücksichtslosigkeit gegenüber der Weiblichkeit geübt wurde, stellt sein Remake 'Alfie' von 2004 eher die Scheinhaftigkeit des mode- und vergnügungssüchtigen Lebensstil der Hauptrolle in den Mittelpunkt und thematisiert ausserdem die Furcht vor echten Gefühlen und dem Umgang mit ihnen. Sienna Miller weiss wohl, was es bedeutet, um einen Mann zu kämpfen oder zumindest einen Mann zu lieben, der sich nicht recht entscheiden kann, wem er sein Herz schenkt. Die Dreharbeiten zu 'The Edge of Love' (Kinostart: 2008) werden Millers Erfahrungsschatz zu diesem Thema reichlich erschöpfen, denn in dem Liebesdrama wird sie eine Konstante innerhalb eines Liebesdreiecks darstellen. Ein charismatischer Dichter steht hier in leidenschaftlicher Liaison mit zwei Frauen. Jane Krakowski ist vielseitig talentiert. Ihre Karriere begann 1983 mit einer Nebenrolle in einem Fernsehfilm und anschliessend an der Seite von Komiker Chevy Chase in 'Die schrillen Vier auf Achse'. International bekannt geworden ist sie sicherlich durch ihre Rolle als Elaine Vassal in der Serie 'Ally McBeal'. Und auch auf Broadway-Bühnen hat sie sich einen Namen gemacht. So gewann sie 2003 den begehrten Tony Award für ihre Darstellung in dem Musical 'Nine'.
  9. Duplex – Der Appartement-Schreck Duplex

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Merry und Alex sind frisch verheiratet, verliebt wie am ersten Tag, und nun haben sie auch noch ihr Traum-Appartment in New York gefunden. Allerdings können sie erst einziehen, wenn die bisherige Mieterin, eine reizende, jedoch resolute alte Dame, das Zeitliche gesegnet hat.
    Cast
    Ben Stiller, Drew Barrymore, Eileen Essell, Harvey Fierstein, Justin Theroux, James Remar, Swoosie Kurtz
    Regisseur
    Danny DeVito
    Drehbuch
    Larry Doyle
    Kritiken
    Tiefschwarze Komödie mit klasse Gags und einem Ben Stiller in Bestform.
  10. Freundschaft Plus No Strings Attached

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Adam ist Regieassistent bei einer Fernsehserie, Emma angehende Ärztin in einem städtischen Krankenhaus. Beide haben schlechte Erfahrungen mit Liebe und Leben gemacht. Eher zufällig landen sie miteinander im Bett und beschliessen kurzerhand, sich gegenseitig weiterhin als Sexpartner zur Verfügung zu stehen – ohne jede weitere Verantwortung. Das geht nur kurze Zeit gut: Zunächst verheimlicht Adam, dass er sich längst verliebt hat. Als er Emma seine Gefühle schliesslich doch gesteht, lässt sie ihn stehen. Und merkt erst spät, dass ihr Leben ohne Adam auffallend leer ist.
    Cast
    Natalie Portman, Ashton Kutcher, Kevin Kline, Cary Elwes, Greta Gerwig, Chris Ludacris Bridges, Jake M. Johnson
    Regisseur
    Ivan Reitman
    Drehbuch
    Elizabeth Meriwether
  11. Wall Street – Geld schläft nicht Wall Street: Money Never Sleeps

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Gordon Gekko ist wieder auf freiem Fuss. Die Welt mag sich in den vergangenen 20 Jahren verändert haben, aber die Gier nach Macht und Reichtum ohne Rücksicht auf Verluste ist immer noch allgegenwärtig. Zunächst aber wirkt Gekko reumütig. Weil seine Tochter Winnie seit Jahren nicht mehr mit ihm spricht, versucht er sich ihr über ihren Verlobten, den ambitionierten, aber unverdorbenen Wall-Street-Broker Jacob anzunähern. Jacob ist fasziniert von dem ehemaligen Finanztitan und spricht auf dessen weltmännische Art an. Als er bemerkt, was Gekko wirklich vorhat, ist es zu spät.
    Cast
    Michael Douglas, Shia LaBeouf, Carey Mulligan, Josh Brolin, Susan Sarandon, Frank Langella, Charlie Sheen
    Regisseur
    Oliver Stone
    Drehbuch
    Allan Loeb, Stephen Schiff, Stanley Weiser, Oliver Stone
    Hintergrundinfos
    Für seine Darstellung des Gordan Gekko wurde Michael Douglas 1987 mit dem Oscar ausgezeichnet; dreiundzwanzig Jahre später schlüpfte er für die Fortsetzung erneut in die Rolle des gewieften Börsenhais. Dass Geld die Welt regiert, zeigt er diesmal seinem jungen Gegenspieler Shia LaBeouf..
  12. Meine erfundene Frau Just Go with It

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Schönheitschirurg Danny hat eine todsichere Masche, um Frauen rumzukriegen: Er gibt sich als misshandelter Ehemann aus. All das will er hinter sich lassen, als er die umwerfende Palmer kennenlernt und sich in sie verliebt. Doch dann entdeckt sie Dannys falschen Ehering, und er muss sich auf ein Lügenkonstrukt einlassen, um Palmer nicht zu verlieren. Er überredet seine Assistentin und Vertraute Katherine, sich als seine Frau auszugeben, die die sofortige Scheidung will. Als auch noch ihre beiden Kinder ins Spiel kommen, wird es endgültig chaotisch und Danny entdeckt, für wen sein Herz wirklich schlägt.
    Cast
    Adam Sandler, Jennifer Aniston, Nicole Kidman, Nick Swardson, Brooklyn Decker, Bailee Madison, Griffin Gluck
    Regisseur
    Dennis Dugan
    Drehbuch
    Allan Loeb, Timothy Dowling
  13. Männerhort

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Software-Entwickler Eroll, Dixi-Klo-Vertreter Lars und Berufspilot Helmut haben im Heizungskeller ihrer Neubausiedlung endlich einen Ort gefunden, in dem sie sich von (Ehe-)Frauen ungestört entspannen, gehen lassen und den Macho spielen können. Dort treffen sie sich zum Fussballgucken, Biertrinken und Lästern. Als der Hausmeister Aykut ihren 'Männerhort' entdeckt und sie verjagen will, ist der Schrecken gross. Doch bald stellen sie fest, dass er genauso unter der Fuchtel der Frauen leidet wie sie selbst. Es besteht noch Hoffnung für ihr Refugium.
    Cast
    Christoph Maria Herbst, Elyas M'Barek, Detlev Buck, Serkan Çetinkaya, Cosma Shiva Hagen, Lisa Maria Potthoff, Jasmin Schwiers
    Regisseur
    Franziska Meyer Price
    Drehbuch
    Rainer Ewerrien, David Ungureit
  14. Alfie

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Seine Brötchen verdient er sich zwar nur als Chauffeur, doch die Frauen reissen sich um Alfie. Er springt von Affäre zu Affäre, von der verheirateten, sexuell vernachlässigten Dorie zur älteren Kosmetikfirmabesitzerin Liz. Eine 'halbfeste' Freundin hat er in der allein stehenden Mutter Julie. Eine kurze Episode verbindet ihn sogar mit der Freundin seines besten Freundes.
    Cast
    Jude Law, Marisa Tomei, Susan Sarandon, Omar Epps, Nia Long, Jane Krakowski, Sienna Miller
    Regisseur
    Charles Shyer
    Drehbuch
    Charles Shyer, Elaine Pope
    Hintergrundinfos
    1966 hiess der Film noch 'Der Verführer lässt grüssen' und Michael Caine war damals der umschwärmte Herzensbrecher. Während im Original Kritik an der männlichen Rücksichtslosigkeit gegenüber der Weiblichkeit geübt wurde, stellt sein Remake 'Alfie' von 2004 eher die Scheinhaftigkeit des mode- und vergnügungssüchtigen Lebensstil der Hauptrolle in den Mittelpunkt und thematisiert ausserdem die Furcht vor echten Gefühlen und dem Umgang mit ihnen. Sienna Miller weiss wohl, was es bedeutet, um einen Mann zu kämpfen oder zumindest einen Mann zu lieben, der sich nicht recht entscheiden kann, wem er sein Herz schenkt. Die Dreharbeiten zu 'The Edge of Love' (Kinostart: 2008) werden Millers Erfahrungsschatz zu diesem Thema reichlich erschöpfen, denn in dem Liebesdrama wird sie eine Konstante innerhalb eines Liebesdreiecks darstellen. Ein charismatischer Dichter steht hier in leidenschaftlicher Liaison mit zwei Frauen. Jane Krakowski ist vielseitig talentiert. Ihre Karriere begann 1983 mit einer Nebenrolle in einem Fernsehfilm und anschliessend an der Seite von Komiker Chevy Chase in 'Die schrillen Vier auf Achse'. International bekannt geworden ist sie sicherlich durch ihre Rolle als Elaine Vassal in der Serie 'Ally McBeal'. Und auch auf Broadway-Bühnen hat sie sich einen Namen gemacht. So gewann sie 2003 den begehrten Tony Award für ihre Darstellung in dem Musical 'Nine'.
  15. Duplex – Der Appartement-Schreck Duplex

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Merry und Alex sind frisch verheiratet, verliebt wie am ersten Tag, und nun haben sie auch noch ihr Traum-Appartment in New York gefunden. Allerdings können sie erst einziehen, wenn die bisherige Mieterin, eine reizende, jedoch resolute alte Dame, das Zeitliche gesegnet hat.
    Cast
    Ben Stiller, Drew Barrymore, Eileen Essell, Harvey Fierstein, Justin Theroux, James Remar, Swoosie Kurtz
    Regisseur
    Danny DeVito
    Drehbuch
    Larry Doyle
    Kritiken
    Tiefschwarze Komödie mit klasse Gags und einem Ben Stiller in Bestform.
  16. Meine himmlische Verlobte Over Her Dead Body

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Henry und Kate heiraten, doch dann kommt Perfektionistin Kate bei einem Unfall während der Festvorbereitungen ums Leben. Ein Jahr später ist Henry noch immer nicht über den Verlust hinweg, weshalb ihn das Schwesterchen zum befreundeten 'Medium' Ashley schleppt. Die soll tun, als habe sie Kontakt zu Kates Geist aufgenommen und von diesem ein Okay für zukünftige Beziehungen empfangen. Henry fällt auf den Schwindel rein, doch Kates unruhiger Geist ist weniger begeistert. Besonders, als Henry mit Ashley anbandelt.
    Cast
    Eva Longoria Parker, Paul Rudd, Lake Bell, Jason Biggs, Lindsay Sloane, Wendi McLendon-Covey, Ali Hillis
    Regisseur
    Jeff Lowell
    Drehbuch
    Jeff Lowell
    Hintergrundinfos
    Als über ihren Tod hinaus recht anstrengende Kate glänzt Eva Longoria Parker. Die gebürtige Texanerin konnte ihren bisher grössten schauspielerischen Erfolg in der erfolgreichen Serie 'Desperate Housewives' feiern.
  17. Stichtag – Schluss mit gemütlich Due Date

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Es ist Verachtung auf den ersten Blick, als Peter Highmans Weg sich mit dem von Möchtegernschauspieler Ethan Tremblay kreuzt. Ethan, ein Spinner mit Herz, stiftet von Beginn an Chaos, sabotiert Peters Flug in Atlanta, bietet dem entnervten Architekten dann aber an, ihn im Auto nach L.A. mitzunehmen. Die Zeit drängt, denn Peters Frau erwartet in wenigen Tagen ein Kind, doch Ethan bringt nichts aus der Ruhe. Auch eine beispiellose Katastrophenkette nicht, bei der er der Auslöser und Peter das Opfer ist.
    Cast
    Robert Downey jr., Zach Galifianakis, Michelle Monaghan, Jamie Foxx, Juliette Lewis, Danny McBride, Jakob Ulrich
    Regisseur
    Todd Phillips
    Drehbuch
    Alan R. Cohen, Alan Freedland, Adam Sztykiel, Todd Phillips
    Hintergrundinfos
    Die Nachfolge eines riesigen Kinoerfolgs wie 'Hangover' anzutreten, kann eine Last sein. Muss es aber nicht: Komödien-Spezialist Todd Phillips ('Hangover' I und II,'Starsky & Hutch') hat mit der schrägen Buddy-Komödie 'Stichtag' einen würdigen Nachfolger inszeniert. In den Hauptrollen glänzen Robert Downey Jr. ('Iron Man','Sherlock Holmes') und Zach Galifianakis ('Hangover','Up in the Air'). Downey brilliert hier in der Rolle des gestressten Architekten Peter Highman, der gemeinsam mit dem naiven Spinner und Möchtegernschauspieler Ethan Tremblay (Zach Galifianakis) einen wahren Höllentrip quer durch den amerikanischen Südwesten erlebt.
  18. City Slickers – Die Grossstadthelden City Slickers

    Kategorie
    Western Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1991
    Beschreibung
    Werbefachmann Mitch (Billy Crystal) nervt das tägliche Einerlei. Da schenken ihm seine Freunde Ed (Bruno Kirby) und Phil (Daniel Stern), die selber unter dem Pantoffel ihrer Frauen stehen, eine zweiwöchige Reise nach New Mexico. Die drei Möchtegern-Cowboys sollen von dort aus eine Rinderherde ins grüne Colorado treiben. – Originelle Aussteiger-Komödie nach dem Motto 'Wann ist ein Mann ein Mann?'.
    Cast
    Billy Crystal, Daniel Stern, Bruno Kirby, Patricia Wettig, Helen Slater, Jack Palance, Noble Willingham
    Regisseur
    Ron Underwood
    Drehbuch
    Babaloo Mandel, Lowell Ganz
    Kritiken
    Der viel zu langatmige Film entlockt der absurden Situation weniger Komik als vermutet, dafür um so mehr aufdringliche 'Lebenshilfe'; insgesamt ein mässiges Vergnügen (Lex. des Internat. Films).
  19. Milk

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Als Harvey Milk 1972 mit Lover Scott Smith nach Kalifornien zieht, hat sein Leben noch keine Spuren hinterlassen. Das ändert sich, als er gegen die Diskriminierung der Schwulen kämpft und als erster offen Männer liebender Mann ein politisches Amt erobert. Als Stadtrat von San Francisco wird er zur populären Ikone, für seinen konservativen Kollegen Dan White aber zur Reizfigur, auf die sich Wut und Frustration entlädt.
    Cast
    Sean Penn, Emile Hirsch, Josh Brolin, Diego Luna, James Franco, Alison Pill, Denis O'Hare
    Regisseur
    Gus Van Sant
    Drehbuch
    Dustin Lance Black
  20. Natürlich blond! Legally Blonde

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Elle (Reese Witherspoon) wird von ihrem Freund abserviert, der sie für nicht standesgemäss hält. Um ihm zu beweisen, dass sie kein blondes Dummchen ist, schreibt sie sich für ein Jurastudium an einer Eliteuni ein. Dort macht sich das California-Girl mit seinen schrillen Outfits zum Gespött des Campus. Aber Elle lässt sich nicht beirren.
    Cast
    Reese Witherspoon, Luke Wilson, Selma Blair, Matthew Davis, Victor Garber, Jennifer Coolidge, Holland Taylor
    Regisseur
    Robert Luketic
    Drehbuch
    Kirsten Smith, Karen McCullah Lutz
    Hintergrundinfos
    Regisseur Robert Luketic spielt in seiner liebenswerten Komödie 'Natürlich Blond!' mit dem althergebrachten Klischee des dummen Blondchens. Die Figur der Elle Woods mit ihrer Vorliebe für tiefausgeschnittene pinke Kleider, ihrem verhätschelten Schosshündchen und ihrem Mode- und Beautyfimmel entspricht auf der einen Seite allen Vorurteilen gegenüber Blondinen – auf der anderen Seite entpuppt sie sich als herzensgute, hilfsbereite und intelligente Frau, die am Ende allen zeigt, dass es im Leben nicht auf die Haarfarbe ankommt, sondern darauf, an sich selbst zu glauben.
  21. Brüno

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Der österreichische Fashion-Addict Brüno ist immer in Sachen Mode unterwegs und erregt mit seiner Fernsehsendung 'Funkyzeit' Aufsehen. Auf einer grossen Modeschau sorgt er mit einem Anzug aus Velcro für Chaos und wird von der Branche geächtet, seine Show wird abgesetzt, sein kleinwüchsiger thailändischer Liebhaber verlässt ihn. Tief verletzt macht sich Brüno mit seinem ihm treu ergebenen Assistenten Lutz auf den Weg in die USA, um dort berühmt zu werden. Es ist ein dorniger Weg, aber Brüno lässt nichts unversucht, um sich seinen Traum zu erfüllen.
    Cast
    Sacha Baron Cohen, Gustaf Hammarsten, Clifford Bañagale, Bono, Sting, Snoop Dogg, Elton John
    Regisseur
    Larry Charles
    Drehbuch
    Sacha Baron Cohen, Anthony Hines, Dan Mazer, Jeff Schaffer
    Hintergrundinfos
    Wie schon in 'Borat' verfolgte Regisseur Larry Charles auch in 'Brüno' das Prinzip, mit versteckter Kamera oder vorgetäuschten Drehgenehmigungen möglichst reale Situationen einzufangen. Das Ergebnis ist noch verrückter und abgefahrener als bei seinem kasachischen Vorgänger 'Borat'. Wieder einmal sind ihm und Hauptdarsteller Sasha Baron Cohen die pure Unterhaltung gelungen. RTL zeigt die provokante Skandal-Komödie 'Brüno' in einer Free TV Premiere.
  22. Aviator The Aviator

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Als Howard Hughes (Leonardo DiCaprio) Anfang 20 Hollywood erobern will, nimmt niemand ihn ernst. Doch der texanische Millionenerbe inszeniert einen Kassenhit, produziert Filme, hat Affären mit Glamourgöttinnen, gründet eine Fluggesellschaft, bricht als Flieger Rekorde und baut mit enormen Summen revolutionäre Flugzeuge. Hughes wird eine Berühmtheit für die Öffentlichkeit, die jedoch nichts von seinen Dämonen ahnt.
    Cast
    Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, Kate Beckinsale, John C. Reilly, Alec Baldwin, Alan Alda, Jude Law
    Regisseur
    Martin Scorsese
    Drehbuch
    John Logan
  23. Die Reise zur geheimnisvollen Insel Journey 2: The Mysterious Island

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der junge Sean Anderson (Josh Hutcherson) erhält ein Funksignal von einer mysteriösen Insel, die auf keiner Karte verzeichnet ist – eine Welt voll seltsamer Lebewesen und gefährlicher Vulkane. Mit seinem Stiefvater Hank (Dwayne Johnson), der ihn vergeblich versucht zu erziehen, entschlüsselt er den Code. Sie fliegen mit dem Hubschrauberpiloten Gabato und dessen selbstbewusster Tochter Kailani in den Südpazifik, wo sie nach einem heftigen Unwetter über einer einsamen Insel abstürzen. Die entpuppt sich nicht nur als verlorenes Atlantis, sondern auch als Unterschlupf von Seans Grossvater.
    Cast
    Dwayne Johnson, Michael Caine, Josh Hutcherson, Vanessa Hudgens, Luis Guzmán, Kristin Davis, Anna Colwell
    Regisseur
    Brad Peyton
    Drehbuch
    Brian Gunn, Mark Gunn
  24. Last Samurai The Last Samurai

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA/NZ/J
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Traumatisiert von den Indianerkriegen, soll Captain Algren 1876 in Japan eine Armee aufbauen, um Samurai-Rebell Katsumoto, der sich gegen die Öffnung zum Westen wehrt, in die Knie zu zwingen. Doch nach einer vernichtenden Niederlage gerät Algren in Gefangenschaft und findet bei den stolzen Kriegern seine Berufung und die Selbstachtung, die er in der Heimat verloren hatte.
    Cast
    Tom Cruise, Ken Watanabe, Timothy Spall, Billy Connolly, Tony Goldwyn, Hiroyuki Sanada, Koyuki
    Regisseur
    Edward Zwick
    Drehbuch
    John Logan, Edward Zwick, Marshall Herskovitz
    Hintergrundinfos
    Edward Zwick hat sich mit Filmen wie 'Glory' oder 'Legends of the Fall' einen Namen als Regisseur historischer Stoffe gemacht. Immer wieder hat sich der US-Amerikaner aber auch mit aktuellen Krisenherden auseinandergesetzt. So in 'Courage Under Fire', in dem er einen Vorfall aus dem ersten Irak-Krieg thematisierte, oder in 'Under Siege', in dem er 1998 die Terroristenparanoia des anbrechenden 21. Jahrhunderts prophetisch vorwegnahm. 'Defiance', Zwicks neuster Kinofilm, basiert auf Ereignissen aus dem Zweiten Weltkrieg, als jüdische Partisanen in Russland den Aufstand gegen die Nazis probten. Die Hauptrolle spielt Daniel Craig. Hauptdarsteller Tom Cruise gehört seit 'Top Gun' (1986) zu den bekanntesten Stars, die Hollywood hervorgebracht hat. Immer wieder überrascht der 1962 Geborene auch mit der Wahl unkonventioneller Rollen. Dabei achtet er aber darauf, jährlich mit Blockbusterfilmen in der Liste der erfolgreichsten Produktionen vertreten zu sein. Zurzeit macht Cruise vor allem wegen seiner Rolle in 'Valkyrie' von sich reden, in dem er den Hitler-Attentäter von Stauffenberg verkörpert. Cruises Gegner in 'Last Samurai', den Samurai-Anführer Katsumoto, verkörpert im Film der Japaner Ken Watanabe. In seiner Heimat längst ein Star hat Watanabe in den letzten Jahren auch im Westen Fuss fassen können und sich mit Auftritten in Grossproduktionen wie 'Batman Begins' oder 'Memoirs of a Geisha' eindrücklich in Szene setzen können.
  25. Stichtag – Schluss mit gemütlich Due Date

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Es ist Verachtung auf den ersten Blick, als Peter Highmans Weg sich mit dem von Möchtegernschauspieler Ethan Tremblay kreuzt. Ethan, ein Spinner mit Herz, stiftet von Beginn an Chaos, sabotiert Peters Flug in Atlanta, bietet dem entnervten Architekten dann aber an, ihn im Auto nach L.A. mitzunehmen. Die Zeit drängt, denn Peters Frau erwartet in wenigen Tagen ein Kind, doch Ethan bringt nichts aus der Ruhe. Auch eine beispiellose Katastrophenkette nicht, bei der er der Auslöser und Peter das Opfer ist.
    Cast
    Robert Downey jr., Zach Galifianakis, Michelle Monaghan, Jamie Foxx, Juliette Lewis, Danny McBride, Jakob Ulrich
    Regisseur
    Todd Phillips
    Drehbuch
    Alan R. Cohen, Alan Freedland, Adam Sztykiel, Todd Phillips
    Hintergrundinfos
    Die Nachfolge eines riesigen Kinoerfolgs wie 'Hangover' anzutreten, kann eine Last sein. Muss es aber nicht: Komödien-Spezialist Todd Phillips ('Hangover' I und II,'Starsky & Hutch') hat mit der schrägen Buddy-Komödie 'Stichtag' einen würdigen Nachfolger inszeniert. In den Hauptrollen glänzen Robert Downey Jr. ('Iron Man','Sherlock Holmes') und Zach Galifianakis ('Hangover','Up in the Air'). Downey brilliert hier in der Rolle des gestressten Architekten Peter Highman, der gemeinsam mit dem naiven Spinner und Möchtegernschauspieler Ethan Tremblay (Zach Galifianakis) einen wahren Höllentrip quer durch den amerikanischen Südwesten erlebt.
  26. City Slickers – Die Grossstadthelden City Slickers

    Kategorie
    Western Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1991
    Beschreibung
    Werbefachmann Mitch (Billy Crystal) nervt das tägliche Einerlei. Da schenken ihm seine Freunde Ed (Bruno Kirby) und Phil (Daniel Stern), die selber unter dem Pantoffel ihrer Frauen stehen, eine zweiwöchige Reise nach New Mexico. Die drei Möchtegern-Cowboys sollen von dort aus eine Rinderherde ins grüne Colorado treiben. – Originelle Aussteiger-Komödie nach dem Motto 'Wann ist ein Mann ein Mann?'.
    Cast
    Billy Crystal, Daniel Stern, Bruno Kirby, Patricia Wettig, Helen Slater, Jack Palance, Noble Willingham
    Regisseur
    Ron Underwood
    Drehbuch
    Babaloo Mandel, Lowell Ganz
    Kritiken
    Der viel zu langatmige Film entlockt der absurden Situation weniger Komik als vermutet, dafür um so mehr aufdringliche 'Lebenshilfe'; insgesamt ein mässiges Vergnügen (Lex. des Internat. Films).
  27. Aviator The Aviator

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Als Howard Hughes (Leonardo DiCaprio) Anfang 20 Hollywood erobern will, nimmt niemand ihn ernst. Doch der texanische Millionenerbe inszeniert einen Kassenhit, produziert Filme, hat Affären mit Glamourgöttinnen, gründet eine Fluggesellschaft, bricht als Flieger Rekorde und baut mit enormen Summen revolutionäre Flugzeuge. Hughes wird eine Berühmtheit für die Öffentlichkeit, die jedoch nichts von seinen Dämonen ahnt.
    Cast
    Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, Kate Beckinsale, John C. Reilly, Alec Baldwin, Alan Alda, Jude Law
    Regisseur
    Martin Scorsese
    Drehbuch
    John Logan
  28. 10 Dinge, die ich an dir hasse 10 Things I Hate About You

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Ein Neuzugang an einer amerikanischen High-School verliebt sich in ein besonders populäres Mädchen, das sich aber nur dann mit einem Jungen verabreden darf, wenn auch ihre ältere Schwester einen Verehrer gefunden hat.
    Cast
    Heath Ledger, Julia Stiles, Joseph Gordon-Levitt, Larisa Oleynik, David Krumholtz, Andrew Keegan, Susan May Pratt
    Regisseur
    Gil Junger
    Drehbuch
    Karen McCullah, Kirsten Smith
  29. Beim ersten Mal Knocked Up

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Der lebensfrohe Ben ist kein Kind von Traurigkeit. In einer Bar lernt er die bildschöne Amy kennen und nach ein paar gemeinsamen Drinks landen sie zusammen im Bett. Das böse Erwachen folgt acht Wochen später, als Ben das Mädchen erstmals wiedertrifft und von ihr erfährt, dass sie schwanger ist von ihm. Nach anfänglichem Hadern beschliessen die beiden, es dem Baby zuliebe mit einer Beziehung zu versuchen. Und damit gehen die Probleme auch schon los.
    Cast
    Seth Rogen, Katherine Heigl, Paul Rudd, Leslie Mann, Jason Segel, Jay Baruchel, Jonah Hill
    Regisseur
    Judd Apatow
    Drehbuch
    Judd Apatow
  30. Alle lieben Lucy I'm with Lucy

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/F
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Lucy, eine junge Frau aus New York, ist auf der Suche nach dem richtigen Mann fürs Leben. Gleich fünf Bewerber hat sie auf ihrer Liste, doch Lucy kann sich nicht entscheiden, da sie immer nur die Schattenseiten der Bewerber sieht.
    Cast
    Monica Potter, Gael García Bernal, David Boreanaz, John Hannah, Anthony LaPaglia, Henry Thomas, Julie Christie
    Regisseur
    Jon Sherman
    Drehbuch
    Eric Pomerance
    Hintergrundinfos
    'Alle lieben Lucy' ist eine charmante, episodisch inszenierte Beziehungskomödie mit zündendem Wortwitz. In der Hauptrolle als romantisch-neurotische Lucy brilliert Monica Potter ('Patch Adams', 'Saw'). Ihr zur Seite steht ein illustres Ensemble beliebter Darsteller wie Shootingstar Gael García Bernal ('La Mala Educacíon – Schlechte Erziehung'), John Hannah ('Vier Hochzeiten und ein Todesfall'), Henry Thomas ('Gangs of New York'), Harold Ramis ('Ghostbusters') und Julie Christie ('Doktor Schiwago').
  31. Natürlich blond II Legally Blonde 2: Red, White & Blonde

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Der Welt liebste Blondine ist wieder da! Nachdem Elle Harvard erobert hat, arbeitet sie jetzt als junge, aufstrebende Anwältin bei einer grossen Wirtschaftskanzlei und steckt mitten in den Vorbereitungen für die Hochzeit mit dem Mann ihrer Träume. Aber als sie herausfindet, dass ausgerechnet ein Mandant der Kanzlei die pelzigen Verwandten ihres geliebten Hündchens Bruiser für Kosmetikversuche missbraucht, läuft sie dagegen Sturm, und wird prompt gefeuert. Elle ist am Boden zerstört, aber eine echte Blondine kann so schnell nichts aufhalten. Sie macht sich auf den Weg nach Washington, um im Zentrum der Macht die Dinge in ihre frisch manikürten Hände zu nehmen. Die Klippen und Untiefen im politischen Haifischbecken des Capitol Hills sind eine Herausforderung für Elle, die aus dem modischen Einheitsbrei mal wieder wie eine exotische Blume hervorsticht...
    Cast
    Reese Witherspoon, Sally Field, Regina King, Jennifer Coolidge, Bruce Mc Gill, Bob Newhart, Luke Wilson
    Regisseur
    Charles Herman-Wurmfeld
    Drehbuch
    Kate Kondell
    Hintergrundinfos
    Im Jahre 2001 war Elle Woods bereits Herz, Seele und Haarfarbe von 'Natürlich blond!'. Sie bezauberte das Kinopublikum und überraschte die Kommilitonen in Harvard mit Intelligenz und Zivilcourage. Jetzt ist Elle zurück: besser, bezaubernder und noch blonder. Reese Witherspoon übernahm nicht nur ein zweites Mal die Rolle der Elle Woods, sondern betreute 'Natürlich blond 2' auch als ausführende Produzentin.
  32. Champions

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Gigi Poltera, Pöstler in Arosa, hat eigentlich alles, was er braucht. In der Blüte seines Lebens macht sich Krisenstimmung breit: Die glorreichen Eishockeyzeiten mit seinen Buddies sind längst vorbei, seine Frau ist mit einem anderen Mann liiert und der Sohn möchte von seinem 'peinlichen' Vater nicht viel wissen. Als wäre das noch nicht genug, scheint der ehemals erfolgreiche Eishockeyclub Arosa pleite zu sein. Die erfahrenen Spieler müssen verkauft werden und was übrig bleibt, ist ein Rumpfteam aus Junioren, darunter Gigis talentierter Sohn Tim. Zum Glück hat Gigis bester Freund Sturzi eine brillante Idee...
    Cast
    Marco Rima, Andrea Zogg, Hans-Peter Ulli, Stefanie Japp, Jörg Schneider, Barbara Maurer, Peter Jecklin
    Regisseur
    Riccardo Signorell
    Drehbuch
    Riccardo Signorell, Urs Buehler
  33. Jerry Maguire – Spiel des Lebens Jerry Maguire

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Zu viel Moral ist oftmals auch nicht gut! Dies muss der Sportagent Jerry Maguire an eigenem Leib erfahren, denn nachdem er ein kritisches Papier über seinen Berufsstand veröffentlicht hat, erlöst sein Arbeitgeber ihn von seinen Bedenken und setzt ihn auf die Strasse. Nur zwei Menschen haben den Glauben an ihn nicht verloren: ein angehender Footballspieler und eine Sekretärin.
    Cast
    Tom Cruise, Cuba Gooding Jr., Renée Zellweger, Kelly Preston, Jerry O'Connell, Jay Mohr, Bonnie Hunt
    Regisseur
    Cameron Crowe
    Drehbuch
    Cameron Crowe
    Hintergrundinfos
    Weil Jerry Maguire Machenschaften im Sportbusiness angeprangert hat, lernt er das Leben von der hässlichen Seite kennen, aber auch jene Menschen schätzen, die zu ihm halten.
    Kritiken
    Weniger Sozialsatire als interessante Studie über den Glauben an Liebe und Loyalität in einer gnadenlosen Geschäftswelt, psychologisch plausibel und ohne die Naivität ähnlicher Heldengeschichten erzählt; zugleich eine heitere Komödie voller inszenatorischer Überraschungen (Lex. des Internat. Films).
  34. Robin Hood

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Robin Longstride ist Bogenschütze im Heer von Richard Löwenherz, bis ihm der Tod des Königs und seines Vertrauten Robert Loxley eine neue Bestimmung zuweist. Um die Krone nach England bringen und Loxleys letzten Wunsch erfüllen zu können, nimmt Longstride die Identität Loxleys an. Auf Wunsch ihres Schwiegervaters lässt Loxleys Witwe, Lady Marion, Longstride das Erbe ihres Mannes antreten. So wird aus einem einfachen Mann ein Held, der Marians Leben und das eigene verändern und England im Kampf gegen französische Invasoren einen wird.
    Cast
    Russell Crowe, Cate Blanchett, William Hurt, Max von Sydow, Mark Strong, Matthew Macfadyen, Oscar Isaac
    Regisseur
    Ridley Scott
    Drehbuch
    Brian Helgeland, Ethan Reiff, Cyrus Voris
  35. Sausage Party

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ein Würstchen macht sich auf den Weg, um die Wahrheit über seine Herkunft zu erfahren. Nachdem er aus dem Einkaufswagen gefallen ist, macht der fleischige Held sich mit ein paar Freunden durch die vielen Reihen des Lebensmittelladens auf den Rückweg zu seinem Regal. Das Würstchen Frank wird auf seinem Abenteuer von einer Gruppe befreundeter Nahrungsmittel begleitet. Zum einen sind da die anderen Würste Carl, Barry und Troy, zum anderen trifft der Held aber auch auf andere Lebensmittel. Sie alle haben das gleiche Ziel: am 4. Juli endlich erworben zu werden. Doch leider treibt auch der Bösewicht Douche in dem Einkaufsparadies sein Unwesen...
    Regisseur
    Conrad Vernon, Greg Tiernan
    Drehbuch
    Kyle Hunter, Ariel Shaffir, Seth Rogen, Evan Goldberg
  36. Johanna von Orleans Joanna d'Arc

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Im Frankreich des 15. Jahrhunderts erhält das junge Bauernmädchen Johanna mittels göttlicher Stimmen die Botschaft, dass es Frankreich, das sich im Hundertjährigen Krieg befindet, endlich aus der Umklammerung der englischen Invasoren befreien soll. Tatsächlich führt Johanna als Heerführerin ihre Armee in der blutigen Schlacht von Orleans zum glorreichen Sieg über die Briten. Doch schliesslich wird sie das Opfer von Egozentrik, Intrigen und hoher Politik, als Ketzerin verurteilt und am 30. Mai 1431 auf dem Scheiterhaufen verbrannt.
    Cast
    Milla Jovovich, John Malkovich, Faye Dunaway, Dustin Hoffman, Vincent Cassel, Tcheky Karyo, Andrew Birkin
    Regisseur
    Luc Besson
    Drehbuch
    Luc Besson, Andrew Birkin
    Kritiken
    'Ein rasant geschnittener Film in oft atemraubend schönen Bildern, mit einer kraftvollen Hauptdarstellerin als moderner Identifikationsfigur.' (Lexikon des internationalen Films)
  37. Beim ersten Mal Knocked Up

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Der lebensfrohe Ben ist kein Kind von Traurigkeit. In einer Bar lernt er die bildschöne Amy kennen und nach ein paar gemeinsamen Drinks landen sie zusammen im Bett. Das böse Erwachen folgt acht Wochen später, als Ben das Mädchen erstmals wiedertrifft und von ihr erfährt, dass sie schwanger ist von ihm. Nach anfänglichem Hadern beschliessen die beiden, es dem Baby zuliebe mit einer Beziehung zu versuchen. Und damit gehen die Probleme auch schon los.
    Cast
    Seth Rogen, Katherine Heigl, Paul Rudd, Leslie Mann, Jason Segel, Jay Baruchel, Jonah Hill
    Regisseur
    Judd Apatow
    Drehbuch
    Judd Apatow
  38. Natürlich blond II Legally Blonde 2: Red, White & Blonde

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Der Welt liebste Blondine ist wieder da! Nachdem Elle Harvard erobert hat, arbeitet sie jetzt als junge, aufstrebende Anwältin bei einer grossen Wirtschaftskanzlei und steckt mitten in den Vorbereitungen für die Hochzeit mit dem Mann ihrer Träume. Aber als sie herausfindet, dass ausgerechnet ein Mandant der Kanzlei die pelzigen Verwandten ihres geliebten Hündchens Bruiser für Kosmetikversuche missbraucht, läuft sie dagegen Sturm, und wird prompt gefeuert. Elle ist am Boden zerstört, aber eine echte Blondine kann so schnell nichts aufhalten. Sie macht sich auf den Weg nach Washington, um im Zentrum der Macht die Dinge in ihre frisch manikürten Hände zu nehmen. Die Klippen und Untiefen im politischen Haifischbecken des Capitol Hills sind eine Herausforderung für Elle, die aus dem modischen Einheitsbrei mal wieder wie eine exotische Blume hervorsticht...
    Cast
    Reese Witherspoon, Sally Field, Regina King, Jennifer Coolidge, Bruce Mc Gill, Bob Newhart, Luke Wilson
    Regisseur
    Charles Herman-Wurmfeld
    Drehbuch
    Kate Kondell
    Hintergrundinfos
    Im Jahre 2001 war Elle Woods bereits Herz, Seele und Haarfarbe von 'Natürlich blond!'. Sie bezauberte das Kinopublikum und überraschte die Kommilitonen in Harvard mit Intelligenz und Zivilcourage. Jetzt ist Elle zurück: besser, bezaubernder und noch blonder. Reese Witherspoon übernahm nicht nur ein zweites Mal die Rolle der Elle Woods, sondern betreute 'Natürlich blond 2' auch als ausführende Produzentin.
  39. Jerry Maguire – Spiel des Lebens Jerry Maguire

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Zu viel Moral ist oftmals auch nicht gut! Dies muss der Sportagent Jerry Maguire an eigenem Leib erfahren, denn nachdem er ein kritisches Papier über seinen Berufsstand veröffentlicht hat, erlöst sein Arbeitgeber ihn von seinen Bedenken und setzt ihn auf die Strasse. Nur zwei Menschen haben den Glauben an ihn nicht verloren: ein angehender Footballspieler und eine Sekretärin.
    Cast
    Tom Cruise, Cuba Gooding Jr., Renée Zellweger, Kelly Preston, Jerry O'Connell, Jay Mohr, Bonnie Hunt
    Regisseur
    Cameron Crowe
    Drehbuch
    Cameron Crowe
    Hintergrundinfos
    Weil Jerry Maguire Machenschaften im Sportbusiness angeprangert hat, lernt er das Leben von der hässlichen Seite kennen, aber auch jene Menschen schätzen, die zu ihm halten.
    Kritiken
    Weniger Sozialsatire als interessante Studie über den Glauben an Liebe und Loyalität in einer gnadenlosen Geschäftswelt, psychologisch plausibel und ohne die Naivität ähnlicher Heldengeschichten erzählt; zugleich eine heitere Komödie voller inszenatorischer Überraschungen (Lex. des Internat. Films).
  40. Captain Fantastic – Einmal Wildnis und zurück Captain Fantastic

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der hochgebildete Ben lebt aus Überzeugung mit seinen sechs Kindern in der Einsamkeit der Berge im Nordwesten Amerikas. Er unterrichtet sie selbst und bringt ihnen nicht nur ein überdurchschnittliches Wissen bei, sondern auch wie man jagt und in der Wildnis überlebt. Als seine Frau stirbt, ist er gezwungen mitsamt der Sprösslinge seine selbst geschaffene Aussteigeridylle zu verlassen und der realen Welt entgegenzutreten. In ihrem alten, klapprigen Bus macht sich die Familie auf den Weg quer durch die USA zur Beerdigung. Ihre Reise ist voller komischer wie dramatischer Momente, die Bens Freiheitsideale und seine Vorstellungen von Erziehung nachhaltig infrage stellen'
    Cast
    Viggo Mortensen, George MacKay, Samantha Isler, Annalise Basso, Nicholas Hamilton, Shree Crooks, Charlie Shotwell
    Regisseur
    Matt Ross
    Drehbuch
    Matt Ross
Keine Videos gefunden.