search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 87 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Midnight in Paris

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/E/F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Das amerikanische Paar Gil und Inez macht Urlaub in der französischen Hauptstadt und geniesst die gemeinsame Zeit in der Stadt der Liebe. Als sie einen alten Bekannten, den kulturell beflissenen Intellektuellen Paul, treffen, tut sich vor allem Gil mit der unerwarteten Begleitung nicht leicht. Als eines Abends Inez mit Paul tanzen gehen will, Gil aber keine Lust hat, streift er allein durch Paris und erlebt die Nacht seines Lebens – was natürlich Auswirkungen auf die Beziehung hat.
    Cast
    Owen Wilson, Rachel McAdams, Marion Cotillard, Adrien Brody, Michael Sheen, Kathy Bates, Carla Bruni
    Regisseur
    Woody Allen
    Drehbuch
    Woody Allen
  2. Die Bestimmung – Allegiant Allegiant: Part 1

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Science-Fiction
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Nachdem Beatrice 'Tris' Prior (Shailene Woodley) in Die Bestimmung – Divergent entdecken musste, dass sie eine Unbestimmte ist und als solche nicht klar einer der Kasten ihrer Heimatstadt zugeordnet werden konnte, war in Die Bestimmung – Insurgent der Konflikt zwischen den Fraktionen der Ferox, Amite, Candor, Ken und Altruan entflammt.
    Cast
    Shailene Woodley, Theo James, Naomi Watts, Miles Teller, Ansel Elgort, Jeff Daniels, Bill Skarsgård
    Regisseur
    Robert Schwentke
  3. persönlich by Claudia Lässer

    Themen: Best Of – Highlights 2

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Talk
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Best Of: Highlights 2 – In diesem Best Of sehen Sie einige Highlights der letzten paar Monate. Unter anderem mit dabei sind Géraldine Knie, Walter Andreas Müller und Christine Maier.
  4. Inside Wikileaks – Die fünfte Gewalt The Fifth Estate

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/B/IND
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Bei einer Veranstaltung des Chaos Computer Clubs in Berlin lernt Julian Assange (Benedict Cumberbatch) 2007 den Informatiker Daniel Domscheit-Berg (Daniel Brühl) kennen, der dem australischen Hacker hilft, seine Idee eines Enthüllungsportals zu verwirklichen. WikiLeaks nimmt sich zunächst kleinere Ziele vor und landet einen Erfolg nach dem anderen. Während sich Daniel von dem auffälligen und geltungssüchtigen Assange an den Rand gedrängt fühlt, sorgt WikiLeaks 2010 mit einer Fülle an geheimen US-Army-Dokumenten für Furore – und ruft mächtige Feinde auf den Plan.
    Cast
    Benedict Cumberbatch, Daniel Brühl, Anthony Mackie, David Thewlis, Moritz Bleibtreu, Stanley Tucci, Laura Linney
    Regisseur
    Bill Condon
    Drehbuch
    Josh Singer
  5. Der Love Guru The Love Guru

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB/D/USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Pitka ist ein Amerikaner, der im fernen Indien von Gurus grossgezogen wurde und nun in seine Heimat zurückkehrt, um sich im Selbsthilfegeschäft einen Namen zu machen. Gleich die erste Herausforderung erweist sich als Hürde: Pitka soll sich eines professionellen Eishockeyspielers annehmen, der sowohl privat wie auch beruflich eine harte Zeit erlebt, als seine Frau ihn wegen eines anderen Spielers verlässt.
    Cast
    Mike Myers, Jessica Alba, Ben Kingsley, Justin Timberlake, Kanye West, Jessica Simpson, Romany Malco
    Regisseur
    Marco Schnabel
    Drehbuch
    Mike Myers, Graham Gordy
  6. Von Löwen und Lämmern Lions for Lambs

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Zwei US-Studenten wollen nicht mehr tatenlos bleiben, ziehen in den Krieg gegen die Taliban. Während sie ums Überleben kämpfen, fallen in der Heimat nur Worte, die aber ihr Schicksal mitbeeinflussen. Ihr Ex-Professor motiviert einen Studenten, mehr aus sich zu machen- wie er es schon mit ihnen tat. Ein Jungsenator versucht, seine neue Kriegsstrategie einer Journalistin als riskant, aber effektiv zu verkaufen.
    Cast
    Robert Redford, Meryl Streep, Tom Cruise, Michael Peña, Andrew Garfield, Peter Berg, Derek Luke
    Regisseur
    Robert Redford
    Drehbuch
    Matthew Michael Carnahan
    Hintergrundinfos
    Robert Redford war schon immer politisch engagiert – bei 'Von Löwen und Lämmern' nun gleich dreifach. Als Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller realisierte er den starbesetzten Film, der sich auf gleichermassen intelligente wie spannende Weise mit der politischen Stimmung in den USA und der Kriegspolitik der Bush-Regierung auseinandersetzt. Das Drehbuch stammt von Matthew Michael Carnahan, der auch den Actioner 'Operation: Kingdom' schrieb. 'Von Löwen und Lämmern' hingegen ist ein dialogreiches Kammerspiel und spürbar leidenschaftliches Plädoyer gegen das Desinteresse der Jugend, die Kritiklosigkeit der Massenmedien und politische Heuchelei. Neben den sehr dichten, mit Informationen, Verweisen und Meinungen gespickten Dialogen lebt das Politdrama nicht zuletzt von seinem herausragenden Darsteller-Ensemble: neben Redford selbst sind in den Hauptrollen die zweifache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep, Nachwuchsstar Eddie Dunford ('Red Riding Trilogie') und Superstar Tom Cruise zu sehen, der in der Rolle des smarten Polit-Profis einmal mehr beweist, dass er auch als Charakterdarsteller zu überzeugen versteht.
    Kritiken
    Das Politdrama 'Von Löwen und Lämmern' von Oscar-Preisträger Robert Redford thematisiert auf packende Weise die kontroverse Haltung der Amerikaner zur Kriegspolitik der Bush-Regierung.
  7. The Face Of Love The Face of Love

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Fünf Jahre nachdem ihr Mann, die Liebe ihres Lebens, auf einer Reise nach Mexiko verstorben ist, verliebt sich die Witwe Nikki (Annette Bening) erneut – und zwar auf den ersten Blick. Tom (Ed Harris) ist ein offenherziger Kunstlehrer, der keine Chance ungenutzt lässt, das Leben zu geniessen. Er weiss jedoch nicht, dass er Nikkis verstorbenem Ehemann zum Verwechseln ähnlich sieht. Von der Chance verführt die Vergangenheit in der Gegenwart wieder aufleben zu lassen, lässt sich Nikki in die Romanze fallen, während Tom sich nach dem Hintergrund ihrer sofortigen und bedienungslosen Liebe fragt. Doch auch er offenbart ihr nicht alle seine Geheimnisse.
    Cast
    Annette Bening, Ed Harris, Robin Williams, Jess Weixler, Amy Brenneman, Linda Park, Jeffrey Vincent Parise
    Regisseur
    Arie Posin
    Drehbuch
    Matthew McDuffie, Arie Posin
  8. Smart People

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Professor Lawrence Wetherhold ist über die Jahre ein ziemliches Ekelpaket geworden. Schlimmer fast: Teenagertochter Vanessa droht, sich ein Beispiel an ihm zu nehmen. Da wirft ein kleiner Unfall mit grösserer Folge den Akademiker vorübergehend aus der gewohnten Bahn und zwingt ihn, dem ungeliebten und vor allem rechtschaffen verantwortungslosen Halbbruder das familiäre Heim zu öffnen. Der und eine Ärztin, für die sich Lawrence zu interessieren beginnt, setzen einen Bewusstwerdungsprozess in Gang.
    Cast
    Dennis Quaid, Sarah Jessica Parker, Thomas Haden Church, Ellen Page, Ashton Holmes, Christine Lahti, Camille Mana
    Regisseur
    Noam Murro
    Drehbuch
    Mark Poirier
  9. Midnight in Paris

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/E/F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Das amerikanische Paar Gil und Inez macht Urlaub in der französischen Hauptstadt und geniesst die gemeinsame Zeit in der Stadt der Liebe. Als sie einen alten Bekannten, den kulturell beflissenen Intellektuellen Paul, treffen, tut sich vor allem Gil mit der unerwarteten Begleitung nicht leicht. Als eines Abends Inez mit Paul tanzen gehen will, Gil aber keine Lust hat, streift er allein durch Paris und erlebt die Nacht seines Lebens – was natürlich Auswirkungen auf die Beziehung hat.
    Cast
    Owen Wilson, Rachel McAdams, Marion Cotillard, Adrien Brody, Michael Sheen, Kathy Bates, Carla Bruni
    Regisseur
    Woody Allen
    Drehbuch
    Woody Allen
  10. Forrest Gump

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Der als Kind gehbehinderte und mit einem niedrigen Intelligenzquotienten ausgestattete Forrest Gump macht Karriere als Football-Spieler, dekorierter Vietnamheld, Tischtennis-Ass und Unternehmer. Schliesslich findet er das lange Zeit erträumte, private Glück.
    Cast
    Tom Hanks, Gary Sinise, Robin Wright, Sally Field, Mykelti Williamson, Michael Conner Humphreys, Harold G. Herthum
    Regisseur
    Robert Zemeckis
    Drehbuch
    Eric Roth
    Hintergrundinfos
    1994 landete Robert Zemeckis diesen Hit, für den er sechs 'Oscars' bekam. 'Ein kleiner Teil von Forrest Gump steckt in jedem von uns. Egal, wie kompliziert sich sein Leben darstellt ... Sein grösstes Glück entspringt seiner Einfachheit', fasst Produzentin Wendy Finerman die Botschaft des Films zusammen. Hollywoodstar Tom Hanks bekommt für den Nachfolger von 'The Da Vinci Code – Sakrileg' die stolze Summe von 51 Millionen Dollar. Das Mysterydrama mit dem Titel 'Illuminati' kommt voraussichtlich im Mai 2009 in die deutschen Kinos. Mit von der Partie sind Stars wie Ewan McGregor und der Deutsche Armin Mueller-Stahl. Robin Wright Penn hatte im vergangenen Dezember die Scheidung von Ehemann Sean Penn eingereicht. Bereits im April 2008 haben die Eltern zweier Kinder das Scheidungsverfahren wieder gestoppt. Seitdem ist es ruhig um das Paar geworden.
    Kritiken
    Eine ganz auf den nicht immer überzeugenden Hauptdarsteller zugeschnittene Mär vom reinen Tor, der unbeirrt auf seiner Suche nach Glück durch die amerikanische Zeitgeschichte wandelt. Das naive Buch und die uninspirierte Regie halten mit dem technischen Aufwand nicht Schritt, so dass sich nur in Ansätzen Reflexion und ironische Brechung des Zeitgeschehens einstellen (Lex. des Internat. Films).
  11. Die Geisha Memoirs of a Geisha

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    1929 verlässt die neunjährige Chiyo ihr Fischerdorf, weil sie in ein Geisha-Haus in Kyoto verkauft wurde. Dort wird sie mit brutalen Methoden von der Chef-Geisha Hatsumomo (Gong Li) gedrillt, die eifersüchtig auf die Schönheit des Mädchens ist, bis sie von deren Rivalin Mameha (Michelle Yeoh) gerettet wird. Unter ihrer Protektion wird Chiyo zu der Geisha Sayuri (Zhang Ziyi) und lernt all die Umgangsformen, um perfekt dienen zu können. So öffnen sich Sayuri die Türen zu einer wohlhabenden Gesellschaft voller Privilegien und politischer Intrigen, bis die Welt der Geishas durch den Zweiten Weltkrieg für immer verändert wird.
    Cast
    Ziyi Zhang, Michelle Yeoh, Ken Watanabe, Li Gong, Koji Yakusho, Suzuka Ohgo, Togo Igawa
    Regisseur
    Rob Marshall
    Drehbuch
    Robin Swicord, Doug Wright
    Hintergrundinfos
    Regisseur Rob Marshall ist es gelungen, den Bestsellerroman von Arthur Golden perfekt zu verfilmen. 'Die Geisha' ist eine berührende Geschichte, die mit faszinierenden Bildern die Gebräuche einer fremdartigen Kultur erzählt. Der Film wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem erhielt er drei Oscars für 'Beste Ausstattung', 'Beste Kamera' und 'Beste Kostüme'. Ein fantastischer Film mit grossen Gefühlen und einer wundervollen Musik von John Williams..
  12. The Big Year

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Für den alljährlichen Wettbewerb 'North American Big Year' legen sich ehrgeizige Vogelbeobachter mächtig ins Zeug, um möglichst viele seltene Vögel in den USA aufzuspüren. Sie reisen dazu 365 Tage lang quer über den Kontinent, bis nach Kanada. Diesmal treten ein verbissener Bauunternehmer aus New Jersey, der seinen letztjährigen Titel verteidigen will, ein zurückhaltender Firmenchef aus Colorado und ein Computerfreak aus Maryland gegeneinander an.
    Cast
    Steve Martin, Jack Black, Owen Wilson, Rosamund Pike, Dianne Wiest, Brian Dennehy, Anjelica Huston
    Regisseur
    David Frankel
    Drehbuch
    Howard Franklin
  13. Dickste Freunde The Dilemma

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Seit Schulzeiten sind Ronny und Nick beste Freunde. Fieberhaft arbeiten sie daran, mit einem gemeinsamen Arbeitsprojekt das grosse Los zu ziehen, und bereiten eine Präsentation vor. Zufällig wird Ronny Zeuge, wie Nicks Ehefrau Geneva einen viel jüngeren Mann heimlich trifft und küsst. Ronny weiss nicht, wie er reagieren soll. Um nichts falsch zu machen, betätigt er sich als Hobbydetektiv und gerät in eine haarsträubende Situation nach der anderen. Und je näher die gemeinsame Präsentation rückt, desto mehr entdeckt er, dass auch Nick ein paar Geheimnisse hat.
    Cast
    Vince Vaughn, Kevin James, Jennifer Connelly, Winona Ryder, Channing Tatum, Queen Latifah, Amy Morton
    Regisseur
    Ron Howard
    Drehbuch
    Allan Loeb
  14. Meine Braut, ihr Vater und ich Meet the Parents

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Der Krankenpfleger Greg und seine Freundin Pam sind auf dem Weg nach Long Island, um ihre Eltern zu besuchen und Greg vorzustellen. Greg plant bei dieser Gelegenheit um Pams Hand anzuhalten. Doch ihr Vater Jack entpuppt sich als autoritärer Ex-CIA-Agent, für den Greg alles darstellt, was er an einem künftigen Schwiegersohn hassenswert findet.
    Cast
    Robert De Niro, Ben Stiller, Teri Polo, Blythe Danner, Owen Wilson, Nicole DeHuff, Jon Abrahams
    Regisseur
    Jay Roach
    Drehbuch
    Jim Herzfeld, John Hamburg
    Hintergrundinfos
    Ray Roach ('Austin Powers') inszenierte mit dieser herrlichen Komödie einen Überraschungs-Blockbuster des Filmjahres 2000. Das herrliche Duo Robert De Niro und Ben Stiller liefert ein grandioses Zusammenspiel ab, das auf dem glänzenden Drehbuch von Jim Herzfeld und John Hamburg basiert. Die gelungene Komödie wurde 2001 mit der 'Goldenen Leinwand' ausgezeichnet. Ben Stiller kommt dieses Frühjahr mit dem zweiten Teil seines Hits 'Nachts im Museum' in die deutschen Kinos. Bereits am 21. Mai läuft 'Night At The Museum: Battle Of The Smithsonian' an. Im Film wird die Smithsonian Institution zum Leben erweckt, die mit mehr als 136 Millionen Kunstgegenständen in ihrer Sammlung als weltweit grösster Museumskomplex gilt. Neben Ben Stiller sind auch wieder Owen Wilson und Robin Williams mit von der Partie. Eines der bekanntesten Zitate des 65-jährigen Robert De Niro ist wohl 'Ich könnte auch ein Schnitzel spielen!'. Bisher musste der US-Schauspieler glücklicherweise nie auf diese Offerte zurückgreifen. Seitdem er die Produktionsfirma Tribeca führt, ist er hauptsächlich in Mainstream-Filmen zu sehen – die letzte seiner sechs Oscar-Nominierungen stammt vielleicht deshalb auch aus dem Jahre 1991.
  15. The Illusionist

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/CZ
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Im Wien der Jahrhundertwende begeistert der Zauberer Eisenheim das Publikum mit seinen schier übernatürlichen Leistungen – sehr zum Missfallen des Kronprinzen Leopold. Ihm liegt daran, den Magier als Scharlatan zu entlarven. Er schickt Chefinspektor Uhl los, der Eisenheim überführen soll. Uhl weiss aber nicht, dass der Zauberer selbst einen grösseren Plan verfolgt, weil die Verlobte des Kronprinzen einst seine Geliebte war.
    Cast
    Edward Norton, Paul Giamatti, Jessica Biel, Rufus Sewell, Eddie Marsan, Jake Wood, Aaron Johnson
    Regisseur
    Neil Burger
    Drehbuch
    Neil Burger
  16. Irre sind männlich

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Daniel (Fahri Yardim) und Thomas (Milan Peschel) sind beste Freunde und Arbeitskollegen, könnten in Beziehungsfragen aber nicht unterschiedlicher sein. Daniel ist unglücklich, weil ihn seine Freundin Mia verlassen hat. Thomas ist selbstbewusster Single und kann nicht genug Frauen ins Bett kriegen. Er will Daniel ablenken, überredet ihn, sich mit ihm bei einer Familienaufstellung anzumelden. Dort könne man sehr leicht Frauen kennen lernen. Und Thomas hat recht. Bald machen sie aus Therapiecrashen einen Sport. Bis Daniel Bernadette wiedertrifft, für die er echte Gefühle hegt.
    Cast
    Fahri Yardim, Milan Peschel, Marie Bäumer, Peri Baumeister, Josefine Preuss, Tom Beck, Herbert Knaup
    Regisseur
    Anno Saul
    Drehbuch
    Philip Voges, Ilja Haller
  17. Er liebt mich, er liebt mich nicht... – Toujours l'amour Tu veux... ou tu veux pas?

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F/B
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Ex-Pilot Lambert hat nicht zuletzt dank der Unterstützung einer Selbsthilfegruppe seine Sexsucht überwunden und arbeitet nun erfolgreich als Paartherapeut. Als seine Assistentin für ein paar Wochen verreist, stellt er die attraktive Judith ein. Die geniesst das Liebesleben mit ständig wechselnden Männern in vollen Zügen und setzt sich nun in den Kopf, den widerspenstigen Lambert zu verführen.
    Cast
    Sophie Marceau, Patrick Bruel, André Wilms, François Morel, Philippe Lellouche, Sylvie Vartan, Jean-Pierre Marielle
    Regisseur
    Tonie Marshall
    Drehbuch
    Tonie Marshall, Erwan Augoyard, Sophie Kovess-Brun, Nicolas Mercier
  18. Cast Away – Verschollen Cast Away

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Kurierdienst-Manager Chuck Noland (Tom Hanks) strandet nach einem Flugzeugabsturz auf einer unbewohnten Insel. Aus der Zivilisation gerissen, beginnt er einen jahrelangen Kampf ums Überleben. Sein einziger Ansprechpartner ist ein Volleyball, den er 'Wilson' tauft. – Fesselnde Robinson-Crusoe-Version mit einem brillanten Tom Hanks.
    Cast
    Tom Hanks, Helen Hunt, Nick Searcy, Lari White, Paul Sanchez, Leonid Citer, David Allen Brooks
    Regisseur
    Robert Zemeckis
    Drehbuch
    William Broyles Jr.
    Hintergrundinfos
    Chuck Noland ist als Controller einer Transportfirma ständig auf Reisen – seine Freundin Kelly hält dennoch fest zu ihm. Auf einer Geschäftsreise ans andere Ende der Welt passiert es: Das Flugzeug stürzt mitten über dem Ozean ab. Als einziger Überlebender kann sich Chuck auf eine einsame Insel retten. Im Laufe der Zeit findet er sich in der Wildnis auch zurecht. Aber als er nach vier Jahren gerettet wird und in die Zivilisation zurückkehrt, ist nichts mehr so, wie es einmal war.
  19. Dickste Freunde The Dilemma

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Seit Schulzeiten sind Ronny und Nick beste Freunde. Fieberhaft arbeiten sie daran, mit einem gemeinsamen Arbeitsprojekt das grosse Los zu ziehen, und bereiten eine Präsentation vor. Zufällig wird Ronny Zeuge, wie Nicks Ehefrau Geneva einen viel jüngeren Mann heimlich trifft und küsst. Ronny weiss nicht, wie er reagieren soll. Um nichts falsch zu machen, betätigt er sich als Hobbydetektiv und gerät in eine haarsträubende Situation nach der anderen. Und je näher die gemeinsame Präsentation rückt, desto mehr entdeckt er, dass auch Nick ein paar Geheimnisse hat.
    Cast
    Vince Vaughn, Kevin James, Jennifer Connelly, Winona Ryder, Channing Tatum, Queen Latifah, Amy Morton
    Regisseur
    Ron Howard
    Drehbuch
    Allan Loeb
  20. Meine Braut, ihr Vater und ich Meet the Parents

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Der Krankenpfleger Greg und seine Freundin Pam sind auf dem Weg nach Long Island, um ihre Eltern zu besuchen und Greg vorzustellen. Greg plant bei dieser Gelegenheit um Pams Hand anzuhalten. Doch ihr Vater Jack entpuppt sich als autoritärer Ex-CIA-Agent, für den Greg alles darstellt, was er an einem künftigen Schwiegersohn hassenswert findet.
    Cast
    Robert De Niro, Ben Stiller, Teri Polo, Blythe Danner, Owen Wilson, Nicole DeHuff, Jon Abrahams
    Regisseur
    Jay Roach
    Drehbuch
    Jim Herzfeld, John Hamburg
    Hintergrundinfos
    Ray Roach ('Austin Powers') inszenierte mit dieser herrlichen Komödie einen Überraschungs-Blockbuster des Filmjahres 2000. Das herrliche Duo Robert De Niro und Ben Stiller liefert ein grandioses Zusammenspiel ab, das auf dem glänzenden Drehbuch von Jim Herzfeld und John Hamburg basiert. Die gelungene Komödie wurde 2001 mit der 'Goldenen Leinwand' ausgezeichnet. Ben Stiller kommt dieses Frühjahr mit dem zweiten Teil seines Hits 'Nachts im Museum' in die deutschen Kinos. Bereits am 21. Mai läuft 'Night At The Museum: Battle Of The Smithsonian' an. Im Film wird die Smithsonian Institution zum Leben erweckt, die mit mehr als 136 Millionen Kunstgegenständen in ihrer Sammlung als weltweit grösster Museumskomplex gilt. Neben Ben Stiller sind auch wieder Owen Wilson und Robin Williams mit von der Partie. Eines der bekanntesten Zitate des 65-jährigen Robert De Niro ist wohl 'Ich könnte auch ein Schnitzel spielen!'. Bisher musste der US-Schauspieler glücklicherweise nie auf diese Offerte zurückgreifen. Seitdem er die Produktionsfirma Tribeca führt, ist er hauptsächlich in Mainstream-Filmen zu sehen – die letzte seiner sechs Oscar-Nominierungen stammt vielleicht deshalb auch aus dem Jahre 1991.
  21. The Illusionist

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/CZ
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Im Wien der Jahrhundertwende begeistert der Zauberer Eisenheim das Publikum mit seinen schier übernatürlichen Leistungen – sehr zum Missfallen des Kronprinzen Leopold. Ihm liegt daran, den Magier als Scharlatan zu entlarven. Er schickt Chefinspektor Uhl los, der Eisenheim überführen soll. Uhl weiss aber nicht, dass der Zauberer selbst einen grösseren Plan verfolgt, weil die Verlobte des Kronprinzen einst seine Geliebte war.
    Cast
    Edward Norton, Paul Giamatti, Jessica Biel, Rufus Sewell, Eddie Marsan, Jake Wood, Aaron Johnson
    Regisseur
    Neil Burger
    Drehbuch
    Neil Burger
  22. Wenn Liebe so einfach wäre It's Complicated

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/J
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Jane Adler, Mutter dreier erwachsener Kinder und Eigentümerin einer erfolgreichen Bäckerei, pflegt nach rund einem Jahrzehnt der Trennung mit ihrem Ex-Mann Jack eine freundschaftliche Beziehung. Er, erfolgreicher Anwalt, hat inzwischen eine viel jüngere Frau geheiratet, die ein Kind von ihm will. Da landen die beiden nach einem feuchtfröhlichen Abend wieder miteinander im Bett. Plötzlich ist Jane die 'andere Frau'. Erschwert wird die heikle Situation durch den liebenswerten Architekten Adam, der ihr gerade den Hof macht.
    Cast
    Meryl Streep, Steve Martin, Alec Baldwin, John Krasinski, Lake Bell, Caitlin Fitzgerald, Zoe Kazan
    Regisseur
    Nancy Meyers
    Drehbuch
    Nancy Meyers
  23. Magic Mike

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Unter dem Pseudonym 'Magic Mike' hat sich Mike Martingano (Channing Tatum) als Stripper einen Namen gemacht. Er verdient gutes Geld und hat Spass bei der Sache. Seine geheime Leidenschaft gilt jedoch dem Möbeldesign, auch wenn er den Schritt zu einem Berufswechsel nicht riskieren will. Eines Tages lernt er den Neuling 'The Kid' kennen, den er unter seine Fittiche nimmt und dem er das Handwerk des Strippers beibringt. Die Dinge ändern sich, als Mike sich in die Schwester seines Schützlings verliebt. Zum ersten Mal erwägt er ernsthaft den Ausstieg aus dem Stripper-Business.
    Cast
    Channing Tatum, Alex Pettyfer, Matthew McConaughey, Cody Horn, Olivia Munn, Matt Bomer, Joe Manganiello
    Regisseur
    Steven Soderbergh
    Drehbuch
    Reid Carolin
  24. American Pie

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Der 17-jährige Jim und seine drei Kumpels von der Highschool wollen ihrem traurigen Jungfrauen-Dasein endlich ein Ende setzen und schliessen einen Pakt: Bis zum Abschlussball müssen sie mit einem Mädchen geschlafen haben. Doch das ist leichter gesagt, als getan.
    Cast
    Jason Biggs, Chris Klein, Thomas Ian Nicholas, Alyson Hannigan, Shannon Elizabeth, Tara Reid, Eddie Kaye Thomas
    Regisseur
    Paul Weitz
    Drehbuch
    Adam Herz
    Hintergrundinfos
    Vier Kollegen müssen zur Kenntnis nehmen, dass sie wohl die einzigen noch unschuldigen Männer ihrer Schule sind. Sie schwören, diesen Zustand bis zum Abschlussball zu ändern.
  25. Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman Mr. Peabody & Sherman

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Mr. Peabody hat in seinem Leben schon vieles erreicht. Er ist nicht nur ein genialer Erfinder und Wissenschaftler, der mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde, sondern auch ein zweifacher Olympiasieger – und mit einem klugen Geschäftssinn ausgestattet. Vor allem jedoch ist Mr. Peabody ein Hund. Mit Hilfe einer von ihm erfundenen Zeitreise-Maschine und gemeinsam mit seinem menschlichen Adoptivsohn Sherman will er in der Zeit zurück reisen, um weltbewegende Momente der Geschichte aus nächster Nähe zu erleben und einigen seiner berühmten Vorbilder zu begegnen. Als der tollpatschige Sherman die Regeln der Zeitreise vernachlässigt, müssen er und sein vierbeiniger Adoptivvater sich beeilen, damit sie die Vergangenheit wieder reparieren und die Zukunft retten können.
    Regisseur
    Rob Minkoff
    Drehbuch
    Craig Wright
  26. Amistad

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Auf dem Sklavenschiff Amistad kommt es im Jahre 1839 zu einem Aufstand der Gefangenen, bei dem ein Grossteil der Besatzung getötet wird. Anstatt aber zurück nach Afrika zu segeln, landet das Schiff in Amerika, wo die Rebellen sofort inhaftiert werden und ihnen die Todesstrafe droht. Da sich niemand für die Entrechteten zu interessieren scheint, übernimmt ein junger Anwalt zusammen mit einem Ex-Präsidenten die Verteidigung.
    Cast
    Morgan Freeman, Anthony Hopkins, Nigel Hawthorne, Matthew McConaughey, Djimon Hounsou, Pete Postlethwaite, Stellan Skarsgård
    Regisseur
    Steven Spielberg
    Drehbuch
    David H. Franzoni
    Hintergrundinfos
    Vor der Küste Kubas haben Sklaven in einem Sturm das Schiff 'La Amistad' übernommen und wollen die Fahrt zurück nach Afrika antreten. Dabei sind sie jedoch auf die nautischen Kenntnisse der zwei überlebenden Weissen angewiesen. Diese hintergehen die Afrikaner und steuern die amerikanische Küste an. Der nachfolgende Prozess gegen die Sklaven wegen Mordes wird zur Herausforderung des amerikanischen Rechtssystems. – Die Geschichtslektion ist gut gemeint, bleibt aber blass.
  27. Noel

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Am Weihnachtsabend in New York kreuzen sich in wundersamer Weise die Wege einiger suchender Seelen. Die nach Zweisamkeit dürstende Lektorin Rose verbringt den Abend mit der an Alzheimer erkrankten Mutter im Krankenhaus, als sich in der Nähe aus anderen Gründen auch der einsame Charlie, der Jungauner Jules und, nach heftigem Streit mit Lover Mike, die schöne Nina einfinden. Cop Mike hat noch ein weiteres Problem: Der alternde Kellner Artie erkennt in ihm die Reinkarnation seiner verstorbenen Frau.
    Cast
    Penélope Cruz, Susan Sarandon, Paul Walker, Alan Arkin, Marcus Thomas, Chazz Palminteri, Robin Williams
    Regisseur
    Chazz Palminteri
    Drehbuch
    David Hubbard
  28. Punch-Drunk Love

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Barry Egan (mal ganz anders: Adam Sandler) ist ein aufstrebender Geschäftsmann, der in einer einsamen Stunde Kontakt zu einer Telefonsex-Hotline aufnimmt, und von seinen sieben Schwestern, die sein Verhältnis zu Frauen nachhaltig gestört haben, beinahe in den Wahnsinn getrieben wird. Als er auf die mysteriöse Emily trifft und sie nicht vegessen kann, folgt er ihr mit Hilfe seiner mit Pudding-Coupons gesammelten Flug-Bonusmeilen nach Hawaii.
    Cast
    Adam Sandler, Emily Watson, Philip Seymour Hoffman, Luis Guzmán, Mary Lynn Rajskub, Robert Smigel, Rico Bueno
    Regisseur
    Paul Thomas Anderson
    Drehbuch
    Paul Thomas Anderson
    Hintergrundinfos
    Barry Egan ist ein aufstrebender Geschäftsmann, der in einer einsamen Stunde Kontakt zu einer Telefonsex-Hotline aufnimmt und von seinen sieben Schwestern, die sein Verhältnis zu Frauen nachhaltig gestört haben, beinahe in den Wahnsinn getrieben wird. Als er auf die mysteriöse Lena trifft und sie nicht vergessen kann, folgt er ihr mit Hilfe seiner mit Pudding-Coupons gesammelten Flug-Bonusmeilen nach Hawaii ...
    Kritiken
    Mit seiner schwarzen, romantischen Komödie inszenierte Paul Thomas Anderson ('Magnolia') eine schräge Liebesgeschichte, in der Vollblutkomiker Adam Sandler in einer ernsthaften Rolle eine neue Facette seines Talents beweist. Verblüffend bilderreich und fantasievoll erzählt, mit einem hervorragenden Ensemble und extrem komischen Dialogen ist ' Punch-Drunk Love' ein runder Spass.
  29. Comedy Break

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Two Funny: Judith Richter und Alexander Schubert zeigen die lustigen Seiten des Lebens, alltägliche Zweier-Situationen, die uns allen nur zu gut bekannt sind.
  30. persönlich by Claudia Lässer

    Gäste: Marcel Reif

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Talk
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In 'persönlich by Claudia Lässer' verrät Marcel Reif, dass Arroganz okay ist, wenn die Leistung im Beruf stimmt, dass ihm sein publiziertes Buch dabei geholfen hat, seine Kindheit als Sohn eines polnischen Juden aufzuarbeiten und dass er sich für die Zukunft Gesundheit wünscht.
  31. Dirty Dancing

    Kategorie
    Tanz
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1987
    Beschreibung
    Die 17-jährige Francis Houseman, genannt 'Baby', wird 1963 von ihren Eltern in einen spiessigen Ferienort mitgeschleift, wo sie sich zunächst furchtbar langweilt. Das ändert sich, als sie Tanzlehrer Johnny Castle und seine Freunde kennenlernt. Dessen schwangere Ex-Freundin und Tanzpartnerin Penny Johnson gerät zwecks Abtreibung an einen Kurpfuscher, und so springt Baby als neue Tanzpartnerin ein, mit der Johnny seinen neuen Tanzstil einübt. So kommt man sich auch privat näher, doch als Johnny des Diebstahls verdächtigt wird und Babys Eltern von ihrer Beziehung erfahren, ist diese gefährdet...
    Cast
    Patrick Swayze, Jennifer Grey, Jerry Orbach, Cynthia Rhodes, Jack Weston, Jane Brucker, Kelly Bishop
    Regisseur
    Emile Ardolino
    Drehbuch
    Eleanor Bergstein
    Hintergrundinfos
    Kult, kultiger, am kultigsten: 'Dirty Dancing' ist sicherlich der erfolgreichste Tanzfilm des letzten Jahrhunderts. Zahlreiche Kinogänger sahen sich diesen romantischen Streifen x-mal an und schmolzen immer wieder aufs Neue dahin. Eine herrliche Choreographie, eine zu Herzen gehende Story und wunderbare Darsteller machen 'Dirty Dancing' zu einem wahren Meilenstein – nicht nur der Tanzfilm-Geschichte ... Jennifer Grey spielt in 'Redbelt' die Rolle von Lucy Weiss. Der bis dato ehrenhafte Kampfkunst-Meister Mike Terry (Chiwetel Ejiofor) gerät plötzlich auf die schiefe Bahn, als er im Filmgeschäft einsteigt und an einem Preiskampf teilnehmen soll, obwohl er eigentlich nie in den Ring steigen wollte. Terry muss nicht nur um seine Ehre kämpfen ... Der Film wird von David Mamet inszeniert. Das Action-Drama kommt Mitte September in die deutschen Kinos. Positive Nachrichten von Patrick Swayze: Laut Angaben seiner Ärzte spreche der Schauspieler gut auf die Behandlung gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs an. 'Wir sind ausser uns vor Freude und dankbar dafür', gab Swayze, bei dem die Diagnose im März gestellt wurde, zu verstehen. Dem Amerikaner soll es mittlerweile schon wieder so gut gehen, dass er vor der Kamera steht. Swayze ist schon bald in der Fernsehserie 'The Beast' als FBI-Agent zu sehen.
  32. Der Verdingbub

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    CH/D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die Schweiz in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts: Max (Max Hubacher) lebt zusammen mit vielen anderen Kindern in einem Waisenhaus. Ab und zu werden vereinzelte, elternlose Kinder an Bauern verdingt, wo sie hart arbeiten müssen, aber dafür ein Dach über den Kopf sowie neue fürsorgliche Eltern bekommen. Mit letzterem nimmt es die Familie Bösinger aber nicht so genau. Trotzdem wird Max zu ihr auf die Dunkelmatt verdingt und schuftet hart, ohne jedoch die Liebe zu erhalten, die er sich erhofft hat...
    Cast
    Katja Riemann, Stefan Kurt, Maximilian Simonischek, Max Hubacher, Lisa Brand, Miriam Stein, Andreas Matti
    Regisseur
    Markus Imboden
    Drehbuch
    Plinio Bachmann, Jasmine Hoch
  33. Illuminati Angels & Demons

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/I
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Während ein neuer Papst gewählt werden soll, steht der Vatikan vor seiner schwersten Prüfung. Vier Kandidaten für die Papstnachfolge wurden vom mysteriösen Geheimbund der Illuminaten entführt und sollen stündlich hingerichtet werden. Und irgendwo in der Vatikanstadt tickt eine Antimateriebombe, die das Zentrum der katholischen Kirche in wenigen Stunden vernichten wird. Wenig Zeit und viel Druck für Symbologe Robert Langdon und Physikerin Vittoria Vetra, die auf der Jagd durch Rom vier Morde und eine Katastrophe verhindern müssen.
    Cast
    Tom Hanks, Ewan McGregor, Ayelet Zurer, Stellan Skarsgård, Armin Mueller-Stahl, Pierfrancesco Favino, Nikolaj Lie Kaas
    Regisseur
    Ron Howard
    Drehbuch
    David Koepp, Akiva Goldsman
    Hintergrundinfos
    'Illuminati' ist die zweite Verfilmung von einem Dan Brown-Bestseller, in der erneut der Harvard-Professor Robert Langdon die Hauptfigur ist. Da das Filmteam aufgrund der Thematik keine Drehgenehmigung im Vatikan bekam, mussten sowohl der Petersplatz als auch andere Schauplätze in Los Angeles nachgebaut werden..
  34. American Pie

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Der 17-jährige Jim und seine drei Kumpels von der Highschool wollen ihrem traurigen Jungfrauen-Dasein endlich ein Ende setzen und schliessen einen Pakt: Bis zum Abschlussball müssen sie mit einem Mädchen geschlafen haben. Doch das ist leichter gesagt, als getan.
    Cast
    Jason Biggs, Chris Klein, Thomas Ian Nicholas, Alyson Hannigan, Shannon Elizabeth, Tara Reid, Eddie Kaye Thomas
    Regisseur
    Paul Weitz
    Drehbuch
    Adam Herz
    Hintergrundinfos
    Vier Kollegen müssen zur Kenntnis nehmen, dass sie wohl die einzigen noch unschuldigen Männer ihrer Schule sind. Sie schwören, diesen Zustand bis zum Abschlussball zu ändern.
  35. Punch-Drunk Love

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Barry Egan (mal ganz anders: Adam Sandler) ist ein aufstrebender Geschäftsmann, der in einer einsamen Stunde Kontakt zu einer Telefonsex-Hotline aufnimmt, und von seinen sieben Schwestern, die sein Verhältnis zu Frauen nachhaltig gestört haben, beinahe in den Wahnsinn getrieben wird. Als er auf die mysteriöse Emily trifft und sie nicht vegessen kann, folgt er ihr mit Hilfe seiner mit Pudding-Coupons gesammelten Flug-Bonusmeilen nach Hawaii.
    Cast
    Adam Sandler, Emily Watson, Philip Seymour Hoffman, Luis Guzmán, Mary Lynn Rajskub, Robert Smigel, Rico Bueno
    Regisseur
    Paul Thomas Anderson
    Drehbuch
    Paul Thomas Anderson
    Hintergrundinfos
    Barry Egan ist ein aufstrebender Geschäftsmann, der in einer einsamen Stunde Kontakt zu einer Telefonsex-Hotline aufnimmt und von seinen sieben Schwestern, die sein Verhältnis zu Frauen nachhaltig gestört haben, beinahe in den Wahnsinn getrieben wird. Als er auf die mysteriöse Lena trifft und sie nicht vergessen kann, folgt er ihr mit Hilfe seiner mit Pudding-Coupons gesammelten Flug-Bonusmeilen nach Hawaii ...
    Kritiken
    Mit seiner schwarzen, romantischen Komödie inszenierte Paul Thomas Anderson ('Magnolia') eine schräge Liebesgeschichte, in der Vollblutkomiker Adam Sandler in einer ernsthaften Rolle eine neue Facette seines Talents beweist. Verblüffend bilderreich und fantasievoll erzählt, mit einem hervorragenden Ensemble und extrem komischen Dialogen ist ' Punch-Drunk Love' ein runder Spass.
  36. Illuminati Angels & Demons

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/I
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Während ein neuer Papst gewählt werden soll, steht der Vatikan vor seiner schwersten Prüfung. Vier Kandidaten für die Papstnachfolge wurden vom mysteriösen Geheimbund der Illuminaten entführt und sollen stündlich hingerichtet werden. Und irgendwo in der Vatikanstadt tickt eine Antimateriebombe, die das Zentrum der katholischen Kirche in wenigen Stunden vernichten wird. Wenig Zeit und viel Druck für Symbologe Robert Langdon und Physikerin Vittoria Vetra, die auf der Jagd durch Rom vier Morde und eine Katastrophe verhindern müssen.
    Cast
    Tom Hanks, Ewan McGregor, Ayelet Zurer, Stellan Skarsgård, Armin Mueller-Stahl, Pierfrancesco Favino, Nikolaj Lie Kaas
    Regisseur
    Ron Howard
    Drehbuch
    David Koepp, Akiva Goldsman
    Hintergrundinfos
    'Illuminati' ist die zweite Verfilmung von einem Dan Brown-Bestseller, in der erneut der Harvard-Professor Robert Langdon die Hauptfigur ist. Da das Filmteam aufgrund der Thematik keine Drehgenehmigung im Vatikan bekam, mussten sowohl der Petersplatz als auch andere Schauplätze in Los Angeles nachgebaut werden..
  37. Even Money

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Während ihre Familie denkt, sie schreibe an einem neuen Buch, verzockt Carolyn sukzessive die gemeinsamen Ersparnisse im Casino. Und sucht Rat an denkbar falscher Stelle. Mechaniker Clyde wettet gerne und verliert oft, weshalb ihm der Buchmacher schon mal den privat eigentlich ganz netten Schläger auf den Hals hetzt. Vielleicht kann Clydes Bruder, der talentierte Center beim College-Basketball, ja mal ein Spiel für ihn verlieren. Unterdessen spürt der gelähmte Kommissar einer Mordserie unter Buchmachern nach.
    Cast
    Kim Basinger, Forest Whitaker, Ray Liotta, Danny DeVito, Tim Roth, Kelsey Grammer, Nick Cannon
    Regisseur
    Mark Rydell
    Drehbuch
    Robert Tannen
  38. Mexican – Eine heisse Liebe The Mexican

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/MEX
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Jerrys (Brad Pitt) Mafiaboss droht, seinen Laufburschen zu killen, schmuggelt dieser nicht eine wertvolle Pistole aus Mexiko. So fliegt Jerry ins Land der Sombreros. Derweil entführt der Mob seine Freundin Samantha (Julia Roberts).
    Cast
    Brad Pitt, Julia Roberts, James Gandolfini, J.K. Simmons, Bob Balaban, Gene Hackman, Michael Cerveris
    Regisseur
    Gore Verbinski
    Drehbuch
    J. H. Wyman
  39. Zuhause ist der Zauber los Imagine That

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Investmentbanker Evan Danielson ist nicht erfreut, als ihm seine Ex die gemeinsame Tochter Olivia für eine Woche aufs Auge drückt, muss er doch gerade gegen Johnny Whitefeather und dessen innovative 'indianische' Methoden seine Pfründe verteidigen. Doch da entpuppt sich ein Spleen von Olivia als Rettung für Daddys berufliche Probleme: Das Töchterchen kann mittels einer magischen Decke Kontakt zu unsichtbaren Prinzessinnen aufnehmen. Und die besitzen detaillierte Kenntnisse über die Welt der Börsen und Aktienkurse.
    Cast
    Eddie Murphy, Thomas Haden Church, Yara Shahidi, Nicole Ari Parker, Ronny Cox, Stephen Rannazzisi, DeRay Davis
    Regisseur
    Karey Kirkpatrick
    Drehbuch
    Ed Solomon, Chris Matheson
    Hintergrundinfos
    Im Familienfilm 'Zuhause ist der Zauber los' zeigt sich Eddie Murphy ('Dr. Dolittle') mal wieder von seiner besten Seite. Anstatt laue Witzchen zu reissen, mimt er den gestressten Finanzmanager und Familienvater, der zwischen den Stühlen hängt und Prioritäten setzen muss. Die hervorragende Chemie zwischen Eddie Murphy und seiner Filmtochter Yara Shahidi, die beim 'Young Artist Award 2010' für 'Zuhause ist der Zauber los' als beste Hauptdarstellerin nominiert war, macht den Film zu einer charmanten Komödie für die ganze Familie..
  40. Beautiful Creatures

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Kurz vor ihrem 16. Geburtstag, an dem sich ihre wahre Natur zeigen soll und sie sich dementsprechend dem Guten oder dem Bösen verschreiben wird, verliebt sich die junge Hexe Lena (Alice Englert) in ihren Mitschüler Ethan (Alden Ehrenreich). Die Liebe zu einem Sterblichen gibt Lena Halt, kompliziert aber die Beziehungsdynamik in ihrem Clan, in dem geächtete, zur dunklen Seite gedriftete Familienmitglieder grösseren Einfluss zu nehmen versuchen, und ein Jahrhunderte alter Fluch verhindert, dass diese junge Liebe tatsächlich unsterblich werden kann.
    Cast
    Alden Ehrenreich, Alice Englert, Jeremy Irons, Emma Thompson, Viola Davis, Emmy Rossum, Thomas Mann
    Regisseur
    Richard LaGravenese
    Drehbuch
    Richard LaGravenese
Keine Videos gefunden.