search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 87 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Könige der Wellen Surf's Up

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Cody Maverick wird in der Antarktis von einem Talentscout entdeckt und per Walfisch und mit einer Dokumentarfilm-Crew im Schlepptau nach Pen Gu Island zurn Surfmeisterschaft gebracht. Das erste Duell mit dem unflätigen Konkurrent Tank verliert Cody, doch findet er eine hübsche Rettungsschwimmerin und einen neuen Trainer.
    Regisseur
    Ash Brannon, Chris Buck
    Drehbuch
    Don Rhymer, Ash Brannon, Chris Buck, Christopher Jenkins, Christian Darren, Lisa Addario, Joe Syracuse
  2. Klick Click

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der arbeitswütige Architekt Michael Newman hat nie genügend Zeit für seine Familie. Da kommt ihm eine geheimnisvolle Fernbedienung eines verrückten Wissenschaftlers gerade gelegen, mit der sich Michaels kompletter Alltag steuern lässt. Das erweist sich zunächst als Segen. Als die Fernbedienung jedoch beginnt, Michaels Entscheidungen eigenständig zu verbessern, ergeben sich Komplikationen.
    Cast
    Adam Sandler, Kate Beckinsale, Christopher Walken, David Hasselhoff, Henry Winkler, Julie Kavner, Sean Astin
    Regisseur
    Frank Coraci
    Drehbuch
    Steve Koren, Mark O'Keefe
    Hintergrundinfos
    Regisseur Frank Coraci, der mit 'Waterboy' und 'Eine Hochzeit zum Verlieben' bereits zum dritten Mal mit Sandler zusammenarbeitet, hat das pointenreiche Drehbuch von Steve Koren und Mark O'Keefe dynamisch inszeniert und beweist mit dem stimmigen Timing, dass er das Komödienhandwerk beherrscht. Sandler glänzt in einer Rolle, die ausnahmsweise nicht nur komödiantisches Talent erfordert..
  3. Avatar – Aufbruch nach Pandora Avatar

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Science-Fiction
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Auf der Suche nach neuen Ressourcen stossen die Menschen im 22. Jahrhundert auf den Planeten Pandora, der von den Na'vi bevölkert wird, drei Meter grossen Lebewesen mit blauer Haut. Da Menschen auf dem Planeten nicht atmen können, kommen Avatare zum Einsatz: Ersatzlebewesen in Na'vi-Form, die von ihren Besitzern gesteuert werden. Der querschnittsgelähmte Marine Jake Sully wird für das Programm ausgewählt. Er lernt die Na'vi Neytiri kennen und lieben und findet sich im Kreuzfeuer eines Krieges zwischen Menschen und Na'vi, die ihren Planeten verteidigen.
    Cast
    Sam Worthington, Zoë Saldana, Sigourney Weaver, Stephen Lang, Michelle Rodriguez, Giovanni Ribisi, Joel David Moore
    Regisseur
    James Cameron
    Drehbuch
    James Cameron
    Hintergrundinfos
    Avatar – ein Film, für den das Kino erfunden wurde. In dem epischen Fantasy-Abenteuer entführt Star-Regisseur James Cameron den Zuschauer in eine faszinierende neue Welt jenseits der Grenzen unserer Vorstellungskraft. Das dreifach mit dem Oscar ausgezeichnete Meisterwerk 'Avatar' ist nicht nur einer der teuersten Filme aller Zeiten (237 Millionen US-Dollar), sondern mit einem weltweiten Einspielergebnis von über 2,7 Milliarden US-Dollar der mit Abstand erfolgreichste. In diesem beeindruckenden Spektakel zieht Regisseur James Cameron nach seinem Kinohit 'Titanic' erneut alle Register seines Könnens und beweist einmal mehr, dass er nicht nur zu den besten Actionregisseuren der Welt gehört, sondern auch die Messlatte des im Film technisch Möglichen immer eine Stufe höher hängt. Mit einem neu entwickelten, stereoskopischen Kamerasystem schuf Cameron einen Hybrid aus Real- und Computeranimationsfilm und revolutionierte das 3D-Verfahren.
  4. Alles ist Liebe

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Drei Tage vor Weihnachten geht es in Frankfurt turbulent zu in Sachen Leben und Liebe. Der untreue Hannes versucht seine Clara zurückzuerobern, Kerem die Perfektion seines Glücks mit Simone trotz Jobverlust zu retten. Viktor will seinen Freund Klaus heiraten, Oldtimer Martin sich mit seiner Frau versöhnen, die er einst verliess. Und dann ist da noch die quirlige Kiki, die nach zehn Jahren ihre erste grosse Liebe Jan wiedersieht, der nun ein Filmstar ist. Gesucht werden schnelle Lösungen und ein richtig grosses Weihnachtswunder.
    Cast
    Nora Tschirner, Tom Beck, Heike Makatsch, Wotan Wilke Möhring, Katharina Schüttler, Fahri Yardim, Christian Ulmen
    Regisseur
    Markus Goller
    Drehbuch
    Jane Ainscough
  5. Cloud Atlas

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    D/USA/HK/SIN
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    1850: Auf einer Schiffsreise freundet sich ein todkranker Notar mit einem blinden Passagier an. 1930er: Ein junger Mann wird Assistent bei einem Komponisten, der seine besten Jahre hinter sich hat. 1970er: Eine Journalistin deckt in San Francisco einen Skandal bei einem Nuklearkonzern auf. Heute: Ein Verleger gerät in ein Altersheim, das sich als siebter Kreis der Hölle entpuppt. Zukunft: In Seoul wird ein Arbeiter-Klon zur Leitfigur einer Revolution gegen das totalitäre System. Nach der Apokalypse: Ein Ziegenhirte wird von einer der letzten Überlebenden der Zivilisation mit einer Mission betraut.
    Cast
    Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent, Hugh Grant, Hugo Weaving, Jim Sturgess, Susan Sarandon
    Regisseur
    Tom Tykwer, Lilly Wachowski, Lana Wachowski
    Drehbuch
    Lilly Wachowski, Tom Tykwer, Lana Wachowski
  6. Hautnah Closer

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Der Schriftsteller Dan verliebt sich in die Stripperin Alice, die Fotografin Anna in Arzt Larry. Dann begegnen sich Anna und Dan, beginnen eine Affäre, und setzen diese auch fort, als Anna und Larry heiraten. Als nach Jahre andauerndem Lug und Betrug schliesslich alle Beteiligten mit der Wahrheit herausrücken, startet ein schonungsloser Kampf der beiden Männer um beide Frauen, bei dem Gefühle verletzt und Herzen gebrochen werden und die Liebe irgendwie auf der Strecke bleibt.
    Cast
    Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman, Clive Owen, Nick Hobbs, Colin Stinton, Antony Gabriel
    Regisseur
    Mike Nichols
    Drehbuch
    Patrick Marber
    Hintergrundinfos
    'Mein Film schildert den Anfang und das Ende von Beziehungen. Es gibt keine Mitte, denn die Mitte ist langweilig', so Regisseur Mike Nichols zu 'Closer'. Der Film, der in die Abgründe moderner Beziehungen blickt und von Lügen, Machtspielen und Sex in Zeiten von Online-Chatrooms handelt, basiert auf dem gleichnamigen Bühnenstück von Patrick Marber, dem Drehbuchautor von 'Notes on a Scandal'. Es wurde Ende der 1990er-Jahre in London uraufgeführt und spiegelt den zeitgenössischen Hedonismus, jenseits jeder romantischer Ideale. Für die Verfilmung des raffinierten Beziehungsstücks konnte Nichols ein Schauspielerquartett der Spitzenklasse gewinnen: Julia Roberts, Jude Law, Natalie Portman und Clive Owen paaren sich übers Kreuz und belügen sich scheinbar ohne Skrupel – obwohl im Grunde das verzweifelte Bedürfnis nach Nähe allen Beteiligten gemeinsam ist. Nichols war schon immer ein Meister darin, Romane und Bühnendramen kongenial zu verfilmen: Zu Beginn seiner Karriere mit 'Who's Afraid of Virginia Woolf' und 'The Graduate', kürzlich mit dem Sechsteiler 'Angels in America', der auch in 'Delikatessen' zu sehen war. 'Die Zeit' lobt 'Closer': 'Der Film ist von einer bestechenden handwerklichen Virtuosität: in der unaufdringlichen Auflösung des Bühnenraums, dem pointierten Einsatz der szenenbezogenen Musik und nicht zuletzt im Umgang mit seinen Stars, die allesamt in imagefernen Rollen überraschen'.
    Kritiken
    Vier Superstars in einem schonungslosen Beziehungskrieg, der mit messerscharfen Dialogen fesselt.
  7. Fliegende Liebende Los amantes pasajeros

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    E
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    In Madrid hebt ein Flug Richtung Mexiko ab. Nachdem ein technischer Defekt festgestellt wird, werden die Passagiere der zweiten Klasse vorsorglich mit Schlafmittel betäubt, während in der Business-Class die Stewardessen zum Tomatensaft Meskalin reichen. Ihre Hilflosigkeit gegenüber der drohenden Gefahr löst sowohl unter den Passagieren als auch bei der Crew ein aberwitziges, innerliches Grossreinemachen aus, das sich – neben reichlich Sex in Wort und Tat – als wirksame Ablenkung von einem möglicherweise dramatischen Ende dieses Trips erweist.
    Cast
    Javier Cámara, Antonio de la Torre, Raúl Arévalo, Carlos Areces, Lola Dueñas, Cecilia Roth, Penélope Cruz
    Regisseur
    Pedro Almodóvar
    Drehbuch
    Pedro Almodóvar
  8. The Place Beyond the Pines

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Ein Motorradstuntfahrer (Ryan Gosling) kündigt seinen Job auf dem Rummel, als er wieder Kontakt mit einer Frau (Eva Mendes) aufnimmt, mit der er eine Affäre hatte, und erfährt, dass er Vater eines einjährigen Sohnes ist. Von dem Gefühl erfüllt, für den Jungen sorgen zu müssen, beginnt er Banken auszurauben. Ein aufrechter Cop (Bradley Cooper) wird bei einem heldenhaften Einsatz schwer verletzt und droht an den Folgen zu zerschellen, als korrupte Cops ihn vereinnahmen wollen. Jahre später schliessen die mittlerweile jugendlichen Söhne der beiden Männer Freundschaft.
    Cast
    Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes, Ray Liotta, Rose Byrne, Mahershala Ali, Bruce Greenwood
    Regisseur
    Derek Cianfrance
    Drehbuch
    Derek Cianfrance, Ben Coccio, Darius Marder
  9. Die Eiserne Lady The Iron Lady

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    GB/F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die Anfänge als Lokalpolitikerin in einem Bezirk Nordlondons sind für Margaret Thatcher (Meryl Streep) schwer. Die männlichen Kollegen nehmen sie nicht ernst, erste politische Gehversuche scheitern. Doch dann wird sie 1961 Parlamentssekretärin, ein Posten als Ministerin folgt. 1979 avanciert sie zur ersten weiblichen Ministerpräsidentin Grossbritanniens, ein Amt, das sie bis 1990 bekleidet. An ihrer Seite steht Ehemann Denis, Vater ihrer Zwillinge, Liebhaber, Berater und Stütze. Als sie 1982 Argentinien nach der Besetzung der Falklandinseln den Krieg erklärt, erhöht sich der politische Druck auf sie.
    Cast
    Meryl Streep, Jim Broadbent, Olivia Colman, Roger Allam, Susan Brown, Nick Dunning, Nicholas Farrell
    Regisseur
    Phyllida Lloyd
    Drehbuch
    Abi Morgan
  10. Klick Click

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der arbeitswütige Architekt Michael Newman hat nie genügend Zeit für seine Familie. Da kommt ihm eine geheimnisvolle Fernbedienung eines verrückten Wissenschaftlers gerade gelegen, mit der sich Michaels kompletter Alltag steuern lässt. Das erweist sich zunächst als Segen. Als die Fernbedienung jedoch beginnt, Michaels Entscheidungen eigenständig zu verbessern, ergeben sich Komplikationen.
    Cast
    Adam Sandler, Kate Beckinsale, Christopher Walken, David Hasselhoff, Henry Winkler, Julie Kavner, Sean Astin
    Regisseur
    Frank Coraci
    Drehbuch
    Steve Koren, Mark O'Keefe
    Hintergrundinfos
    Regisseur Frank Coraci, der mit 'Waterboy' und 'Eine Hochzeit zum Verlieben' bereits zum dritten Mal mit Sandler zusammenarbeitet, hat das pointenreiche Drehbuch von Steve Koren und Mark O'Keefe dynamisch inszeniert und beweist mit dem stimmigen Timing, dass er das Komödienhandwerk beherrscht. Sandler glänzt in einer Rolle, die ausnahmsweise nicht nur komödiantisches Talent erfordert..
  11. Cloud Atlas

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    D/USA/HK/SIN
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    1850: Auf einer Schiffsreise freundet sich ein todkranker Notar mit einem blinden Passagier an. 1930er: Ein junger Mann wird Assistent bei einem Komponisten, der seine besten Jahre hinter sich hat. 1970er: Eine Journalistin deckt in San Francisco einen Skandal bei einem Nuklearkonzern auf. Heute: Ein Verleger gerät in ein Altersheim, das sich als siebter Kreis der Hölle entpuppt. Zukunft: In Seoul wird ein Arbeiter-Klon zur Leitfigur einer Revolution gegen das totalitäre System. Nach der Apokalypse: Ein Ziegenhirte wird von einer der letzten Überlebenden der Zivilisation mit einer Mission betraut.
    Cast
    Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent, Hugh Grant, Hugo Weaving, Jim Sturgess, Susan Sarandon
    Regisseur
    Tom Tykwer, Lilly Wachowski, Lana Wachowski
    Drehbuch
    Lilly Wachowski, Tom Tykwer, Lana Wachowski
  12. Die Eiserne Lady The Iron Lady

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    GB/F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die Anfänge als Lokalpolitikerin in einem Bezirk Nordlondons sind für Margaret Thatcher (Meryl Streep) schwer. Die männlichen Kollegen nehmen sie nicht ernst, erste politische Gehversuche scheitern. Doch dann wird sie 1961 Parlamentssekretärin, ein Posten als Ministerin folgt. 1979 avanciert sie zur ersten weiblichen Ministerpräsidentin Grossbritanniens, ein Amt, das sie bis 1990 bekleidet. An ihrer Seite steht Ehemann Denis, Vater ihrer Zwillinge, Liebhaber, Berater und Stütze. Als sie 1982 Argentinien nach der Besetzung der Falklandinseln den Krieg erklärt, erhöht sich der politische Druck auf sie.
    Cast
    Meryl Streep, Jim Broadbent, Olivia Colman, Roger Allam, Susan Brown, Nick Dunning, Nicholas Farrell
    Regisseur
    Phyllida Lloyd
    Drehbuch
    Abi Morgan
  13. Gladiator

    Kategorie
    Historien
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Im Jahr 180 nach Christus steht Kaiser Marc Aurel am Ziel: Mit den germanischen Stämmen sind die letzten Feinde besiegt. Nun gilt es nur noch, einen Nachfolger zu installieren. Der Kaiser favorisiert seinen Feldherrn Maximus, Sohn Commodus hingegen rechnet mit sich selbst. Mit der Entscheidung des Vaters unzufrieden, tötet er ihn und versucht Maximus zu ermorden. Dem gelingt die Flucht, die ihn schliesslich ins Kollosseum in Rom führt. Von hier aus startet er seinen Rachefeldzug gegen Commodus.
    Cast
    Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Connie Nielsen, Oliver Reed, Derek Jacobi, Richard Harris, Djimon Hounsou
    Regisseur
    Ridley Scott
    Drehbuch
    David Franzoni, John Logan, William Nicholson
    Hintergrundinfos
    Der durch eine Intrige gestürzte und zum Tode verurteilte Feldherr Maximus kann seinen Henkern entfliehen, wird wieder gefasst und als Sklave nach Rom verkauft. Hier kämpft er sich zum beliebtesten Gladiator hoch, getrieben vom Willen nach Vergeltung. Er will sich am Kaiser Commodus rächen, der ihn seiner Würde beraubt und seine Familie getötet hat. – Ein episches Werk, technisch und optisch atemberaubend in Szene gesetzt. Mit fünf 'Oscars' ausgezeichnet, davon einen für Russell Crowe.
  14. Liberace – Zu viel des Guten ist wundervoll Behind the Candelabra

    Kategorie
    TV-Biografie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der 20-jährige Landjunge Scott Thorson ist fasziniert, als er 1977 erstmals in Las Vegas eine Show des Entertainers Liberace erlebt. Für den exaltierten Künstler ist es hingegen Lust auf den ersten Blick: Eine leidenschaftliche Affäre entwickelt sich, Scott zieht in Liberaces Anwesen und wird als Chauffeur engagiert – um den Schein zu wahren. Der Junge ist zu geblendet von all dem protzigen Luxus (und später vernebelt von Tabletten und Drogen), um zu erkennen, dass er vereinnahmt wird – und alsbald abserviert werden soll.
    Cast
    Michael Douglas, Matt Damon, Dan Aykroyd, Rob Lowe, Debbie Reynolds, Scott Bakula, Tom Papa
    Regisseur
    Steven Soderbergh
    Drehbuch
    Richard LaGravenese
  15. Antarctica – Gefangen im Eis Eight Below

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Jerry Shepard, sein bester Freund Cooper und ein amerikanischer Geologe finden sich zusammen, um auf Antarktis-Expedition zu gehen. Nach einem Unfall gerät das Trio bei sich verschlechterndem Wetter in eine lebensbedrohende Notlage. Die Männer sehen sich gezwungen, die geliebten Schneehunde zurückzulassen, um sich retten zu können. Damit beginnt für die Männer ein verzweifelter Überlebenskampf.
    Cast
    Paul Walker, Bruce Greenwood, Moon Bloodgood, Jason Biggs, Gerard Plunkett, August Schellenberg, Wendy Crewson
    Regisseur
    Frank Marshall
    Drehbuch
    David DiGilio
  16. Ein (un)möglicher Härtefall Intolerable Cruelty

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Ein im Berufsleben und bei Frauen erfolgreicher Scheidungsanwalt vollbringt für einen Mandanten das Kunststück, die Ex-Frau von dessen Vermögen fernzuhalten – obwohl er sie bewiesenermassen betrogen hat. Das Opfer schwört Rache und will den Winkeladvokaten mit cleverem Plan um das mit der Scheidung verdiente Geld bringen – wenn die Liebe nicht dazwischen käme.
    Cast
    George Clooney, Catherine Zeta-Jones, Geoffrey Rush, Edward Herrmann, Billy Bob Thornton, Cedric 'The Entertainer', Paul Adelstein
    Regisseur
    Joel Coen
    Drehbuch
    Robert Ramsey, Matthew Stone, Ethan Coen, Joel Coen
  17. Dating Queen Trainwreck

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Amy ist die personifizierte Bindungsangst. Ihre Aufrisse wirft die lebenslustige Frau stets nach dem Sex wieder aus ihrer Wohnung – ihre Karriere ist ihr wichtiger als ein Mann in ihrem Leben. Als Autorin für ein angesagtes Männermagazin erhält sie den Auftrag, ein Porträt über den Sportdoktor Aaron Cooper zu schreiben. Wider erwarten versteht sie sich auf Anhieb blendend mit ihm, nach einer gemeinsam verbrachten Nacht ist sie regelmässig verliebt – und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass die Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruht.
    Cast
    Amy Schumer, Bill Hader, Tilda Swinton, Brie Larson, Colin Quinn, John Cena, LeBron James
    Regisseur
    Judd Apatow
    Drehbuch
    Amy Schumer
  18. Der Krieg des Charlie Wilson Charlie Wilson's War

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Charlie Wilson ist eine Legende in Washington, weil er das Leben eines Abgeordneten und das eines Playboys in Einklang bringt. Doch seine grösste Leistung bewirkt er im Verborgenen. Mit Hilfe eines CIA-Agenten treibt er das kleine Geheimdienstbudget zur Unterstützung der Mudschahedin im Kampf gegen die Sowjets in gewaltige Höhen. Doch damit sät er die Saat, aus der in Afghanistan Amerikas erbittertste Feinde keimen werden.
    Cast
    Tom Hanks, Julia Roberts, Philip Seymour Hoffman, Amy Adams, Rachel Nichols, Cyia Batten, Ned Beatty
    Regisseur
    Mike Nichols
    Drehbuch
    Aaron Sorkin
  19. persönlich by Claudia Lässer

    Gäste: Joey Kelly

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Talk
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die sympathische Moderatorin Claudia Lässer empfängt in ihrer Talksendung Persönlichkeiten aus den Bereichen Entertainment, Sport, sowie Wirtschaft und Politik. Wer ist der Mensch hinter dem Namen, die Person hinter dem Image? Das Leben der Gäste, ihr privates Glück und ihr beruflicher Erfolg stehen dabei stets im Vordergrund. Ob ehemalige oder aktive Sportler, Schauspieler, Musiker oder Entertainer, Politiker oder Wirtschaftsgrössen, in Claudia Lässer's Wohnzimmer kommen alle zu Wort.
  20. Ray

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Jazz, Rhythm & Blues, Rock'n Roll, Gospel, Country & Western: Ray Charles ist in fast allen Musikstilrichtungen zu Hause. Der 'Collateral'-Star Jamie Foxx verkörpert ihn perfekt!
    Cast
    Jamie Foxx, Kerry Washington, Regina King, Clifton Powell, Harry J. Lennix, Bokeem Woodbine, Larenz Tate
    Regisseur
    Taylor Hackford
    Drehbuch
    James L. White
    Hintergrundinfos
    Die Biografie entspricht weitestgehend den Vorstellungen von Ray Charles, der die Entstehung des Films von Anfang an begleitete. Kurz vor Ende der Dreharbeiten im Juni 2004 verstarb der Ausnahmemusiker. Im Oktober 2004 feierte der Film seine Premiere. Jamie Foxx übertraf mit seiner Darstellung der Soul-Legende sämtliche Erwartungen der Kritiker. Seine unvergessliche Performance wurde mit dem Academy Award für den 'Besten Hauptdarsteller' ausgezeichnet. Auch die grandiose Filmmusik wurde – wie könnte es anders sein – mit einem Oscar belohnt..
  21. Super-Hypochonder Supercondriaque

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F/B
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Romain Faubert (Dany Boon) hat die Beschreibung Super-Hypochonder mehr als verdient. Der 39-jährige Single ist nirgends ohne Desinfektionsmittel unterwegs, vermutet überall tödliche Bazillen – vor allem natürlich bei den Mitmenschen. So ist er sehr einsam und vereinnahmt seinen einzigen Freund dafür umso mehr. Der, sein Hausarzt Dimitri Zvenka (Kad Merad), kann den Neurotiker bald nicht mehr ertragen und will ihn mit einer Frau verkuppeln. Doch das ist alles andere als einfach. Weder die Anmeldung bei einer Single-Börse noch Flirttipps helfen.
    Cast
    Dany Boon, Kad Merad, Alice Pol, Jean-Yves Berteloot, Judith El Zein, Valérie Bonneton, Marthe Villalonga
    Regisseur
    Dany Boon
    Drehbuch
    Dany Boon
  22. Gladiator

    Kategorie
    Historien
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Im Jahr 180 nach Christus steht Kaiser Marc Aurel am Ziel: Mit den germanischen Stämmen sind die letzten Feinde besiegt. Nun gilt es nur noch, einen Nachfolger zu installieren. Der Kaiser favorisiert seinen Feldherrn Maximus, Sohn Commodus hingegen rechnet mit sich selbst. Mit der Entscheidung des Vaters unzufrieden, tötet er ihn und versucht Maximus zu ermorden. Dem gelingt die Flucht, die ihn schliesslich ins Kollosseum in Rom führt. Von hier aus startet er seinen Rachefeldzug gegen Commodus.
    Cast
    Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Connie Nielsen, Oliver Reed, Derek Jacobi, Richard Harris, Djimon Hounsou
    Regisseur
    Ridley Scott
    Drehbuch
    David Franzoni, John Logan, William Nicholson
    Hintergrundinfos
    Der durch eine Intrige gestürzte und zum Tode verurteilte Feldherr Maximus kann seinen Henkern entfliehen, wird wieder gefasst und als Sklave nach Rom verkauft. Hier kämpft er sich zum beliebtesten Gladiator hoch, getrieben vom Willen nach Vergeltung. Er will sich am Kaiser Commodus rächen, der ihn seiner Würde beraubt und seine Familie getötet hat. – Ein episches Werk, technisch und optisch atemberaubend in Szene gesetzt. Mit fünf 'Oscars' ausgezeichnet, davon einen für Russell Crowe.
  23. Dating Queen Trainwreck

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Amy ist die personifizierte Bindungsangst. Ihre Aufrisse wirft die lebenslustige Frau stets nach dem Sex wieder aus ihrer Wohnung – ihre Karriere ist ihr wichtiger als ein Mann in ihrem Leben. Als Autorin für ein angesagtes Männermagazin erhält sie den Auftrag, ein Porträt über den Sportdoktor Aaron Cooper zu schreiben. Wider erwarten versteht sie sich auf Anhieb blendend mit ihm, nach einer gemeinsam verbrachten Nacht ist sie regelmässig verliebt – und stellt zu ihrem Entsetzen fest, dass die Zuneigung auf Gegenseitigkeit beruht.
    Cast
    Amy Schumer, Bill Hader, Tilda Swinton, Brie Larson, Colin Quinn, John Cena, LeBron James
    Regisseur
    Judd Apatow
    Drehbuch
    Amy Schumer
  24. Ray

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Jazz, Rhythm & Blues, Rock'n Roll, Gospel, Country & Western: Ray Charles ist in fast allen Musikstilrichtungen zu Hause. Der 'Collateral'-Star Jamie Foxx verkörpert ihn perfekt!
    Cast
    Jamie Foxx, Kerry Washington, Regina King, Clifton Powell, Harry J. Lennix, Bokeem Woodbine, Larenz Tate
    Regisseur
    Taylor Hackford
    Drehbuch
    James L. White
    Hintergrundinfos
    Die Biografie entspricht weitestgehend den Vorstellungen von Ray Charles, der die Entstehung des Films von Anfang an begleitete. Kurz vor Ende der Dreharbeiten im Juni 2004 verstarb der Ausnahmemusiker. Im Oktober 2004 feierte der Film seine Premiere. Jamie Foxx übertraf mit seiner Darstellung der Soul-Legende sämtliche Erwartungen der Kritiker. Seine unvergessliche Performance wurde mit dem Academy Award für den 'Besten Hauptdarsteller' ausgezeichnet. Auch die grandiose Filmmusik wurde – wie könnte es anders sein – mit einem Oscar belohnt..
  25. Und dann kam Polly Along Came Polly

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Reuben Feffer erwischt seine Braut in den Flitterwochen mit einem FKK praktizierenden Tauchlehrer. Am Boden zerstört kehrt er nach New York zurück, wo er bei einer Party seiner ehemaligen Mitschülerin Polly Prince begegnet und sich mit ihr verabredet. Bereits das erste Date in einem marokkanischen Restaurant wird zu einer Katastrophe...
    Cast
    Ben Stiller, Jennifer Aniston, Philip Seymour Hoffman, Debra Messing, Alec Baldwin, Hank Azaria, Bryan Brown
    Regisseur
    John Hamburg
    Drehbuch
    John Hamburg
  26. Der Pianist The Pianist

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    F/PL/D/GB
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Warschau 1939: Mit dem Einmarsch der Deutschen in Polen beginnt auch für den gefeierten jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman die Zeit des Leids. Nachdem er im Gegensatz zu seiner Familie der Todesfalle des Ghettos mit Glück entkommen konnte, muss er nun allein in seinem Versteck ausharren. Eines Tages entdeckt ihn ein Offizier der deutschen Wehrmacht.
    Cast
    Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay, Maureen Lipman, Emilia Fox, Ed Stoppard, Julia Rayner
    Regisseur
    Roman Polanski
    Drehbuch
    Ronald Harwood
    Hintergrundinfos
    'Der Pianist' basiert auf der Autobiografie des bekannten Komponisten und Pianisten Wladyslaw Szpilman. Der am 6. Juli 2000 in Warschau verstorbene Künstler überlebte das Warschauer Getto und schrieb seine Erlebnisse unmittelbar nach dem Krieg nieder. In seiner erschütternden Leinwandadaption zeigt Meisterregisseur Roman Polanski ('Tanz der Vampire', 'Chinatown') Bilder, die sich nachhaltig ins Gedächtnis des Zuschauers einbrennen. Nicht umsonst erhielt der Film drei Oscars in den Hauptkategorien: Ronald Harwood wurde für das Beste adaptierte Drehbuch, Roman Polanski für die Beste Regie und Adrien Brody als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Ausserdem gewann Polanski mit 'Der Pianist' 2002 in Cannes die Goldene Palme.
  27. The Big Lebowski

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Als der Althippie Jeff Lebowski von zwei Ganoven mit einem gleichnamigen Multimillionär verwechselt wird, ist es aus mit seinem ruhigen Dasein zwischen Bett und Bowling-Bahn. Nachdem man ihm den Kopf ins Klo gesteckt und seinen Teppich bepisst hat, gerät er in einen Entführungsfall, lässt sich dazu überreden, das Lösegeld zu überbringen ¿ und hat plötzlich jede Menge Schwierigkeiten ...
    Cast
    Steve Buscemi, Jeff Bridges, John Goodman, John Turturro, Julianne Moore, David Huddleston, Tara Reid
    Regisseur
    Joel Coen
    Drehbuch
    Joel Coen, Ethan Coen
  28. Inside Hollywood What Just Happened

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Produzent Ben hat es nicht leicht. Auf Druck des Studios muss er seinen heftig verrissenen Actionfilm 'Fiercely' mit Sean Penn rechtzeitig für die Eröffnung des Festival de Cannes umschneiden, um zu retten, was zu retten ist. Gleichzeitig macht ihm ein arroganter Superstar das Leben schwer, der sich bei den Vorbereitungen auf seine neue Rolle querstellt. Und ausserdem bereitet Bens flügge gewordene Tochter Schwierigkeiten.
    Cast
    Robert De Niro, Sean Penn, Catherine Keener, Bruce Willis, John Turturro, Robin Wright Penn, Stanley Tucci
    Regisseur
    Barry Levinson
    Drehbuch
    Art Linson
  29. Die Schöne und das Biest La belle et la bête

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    F/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Ein Kaufmann (André Dussolier) verliert sein Vermögen und muss mit seinen sechs verwöhnten Kindern aufs Land ziehen. Nur die naturverbundene Belle (Léa Seydoux) ist glücklich darüber. Der geplagte Mann gerät in ein Unwetter und in ein verwunschenes Schloss. Auf dem Rückweg pflückt er eine Rose für Belle. Der Besitzer des Schlosses, eine Bestie (Vincent Cassel), ist wütend, verurteilt ihn hart, lässt ihn sich aber von seiner Familie verabschieden. Die mitfühlende Belle fasst sich ein Herz und kehrt an der Stelle ihres Vaters ins Schloss des Ungeheuers zurück.
    Cast
    Vincent Cassel, Léa Seydoux, André Dussollier, Eduardo Noriega, Myriam Charleins, Audrey Lamy, Sara Giraudeau
    Regisseur
    Christophe Gans
    Drehbuch
    Christophe Gans, Sandra Vo-Anh
  30. persönlich by Claudia Lässer

    Gäste: Joey Kelly

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Talk
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die sympathische Moderatorin Claudia Lässer empfängt in ihrer Talksendung Persönlichkeiten aus den Bereichen Entertainment, Sport, sowie Wirtschaft und Politik. Wer ist der Mensch hinter dem Namen, die Person hinter dem Image? Das Leben der Gäste, ihr privates Glück und ihr beruflicher Erfolg stehen dabei stets im Vordergrund. Ob ehemalige oder aktive Sportler, Schauspieler, Musiker oder Entertainer, Politiker oder Wirtschaftsgrössen, in Claudia Lässer's Wohnzimmer kommen alle zu Wort.
  31. Magic Mike XXL

    Kategorie
    Musikkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Drei Jahre sind vergangen, seitdem Mike dem Dasein als Stripper den Rücken gekehrt hat, um sich seiner Leidenschaft als Möbelmacher zu widmen. Nun ist auch für die verbliebenen Kings of Tampa die Zeit gekommen, die Reissleine zu ziehen: mit einer letzten atemberaubenden Show, über die Myrtle Beach noch Jahre später reden soll. Dazu muss aber Magic Mike ein letztes Mal zu ihnen auf die Bühne kommen. Um wieder in den Rhythmus zu kommen, unternehmen die Jungs eine Aufwärmtour, die sie auf unerwartete Weise zueinander bringt.
    Cast
    Channing Tatum, Matt Bomer, Joe Manganiello, Kevin Nash, Adam Rodriguez, Gabriel Iglesias, Amber Heard
    Regisseur
    Gregory Jacobs
    Drehbuch
    Reid Carolin
  32. Hallo, Mr. President The American President

    Kategorie
    Politkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Nach dem Tod seiner Frau bewohnt US-Präsident Shepherd das Weisse Haus ganz allein. Doch dann verliebt er sich in die aufsässige Umweltschützerin Sydney, was natürlich nicht ohne Folgen für das Innenleben des Präsidenten und schon gar nicht für seine Politik bleibt.
    Cast
    Michael Douglas, Annette Bening, Martin Sheen, Michael J. Fox, Anna Deavere Smith, Samantha Mathis, Shawna Waldron
    Regisseur
    Rob Reiner
    Drehbuch
    Aaron Sorkin
    Kritiken
    Eine vorzüglich inszenierte und gespielte Komödie, die zwar kein wirkliches politisches Engagement zeigt, ihre Idee aber intelligent und pointiert entwickelt (Lex. des Internat. Films).
  33. Brüno

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Der österreichische Fashion-Addict Brüno ist immer in Sachen Mode unterwegs und erregt mit seiner Fernsehsendung 'Funkyzeit' Aufsehen. Auf einer grossen Modeschau sorgt er mit einem Anzug aus Velcro für Chaos und wird von der Branche geächtet, seine Show wird abgesetzt, sein kleinwüchsiger thailändischer Liebhaber verlässt ihn. Tief verletzt macht sich Brüno mit seinem ihm treu ergebenen Assistenten Lutz auf den Weg in die USA, um dort berühmt zu werden. Es ist ein dorniger Weg, aber Brüno lässt nichts unversucht, um sich seinen Traum zu erfüllen.
    Cast
    Sacha Baron Cohen, Gustaf Hammarsten, Clifford Bañagale, Bono, Sting, Snoop Dogg, Elton John
    Regisseur
    Larry Charles
    Drehbuch
    Sacha Baron Cohen, Anthony Hines, Dan Mazer, Jeff Schaffer
    Hintergrundinfos
    Wie schon in 'Borat' verfolgte Regisseur Larry Charles auch in 'Brüno' das Prinzip, mit versteckter Kamera oder vorgetäuschten Drehgenehmigungen möglichst reale Situationen einzufangen. Das Ergebnis ist noch verrückter und abgefahrener als bei seinem kasachischen Vorgänger 'Borat'. Wieder einmal sind ihm und Hauptdarsteller Sasha Baron Cohen die pure Unterhaltung gelungen. RTL zeigt die provokante Skandal-Komödie 'Brüno' in einer Free TV Premiere.
  34. Das Schmuckstück Potiche

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Robert Pujol führt die Regenschirmfabrik seiner Frau mit harter Hand. Die Arbeiter wollen mehr Geld? Die Ehefrau denkt selbstständig? Kann nicht sein. Bei einem Streik erleidet er eine Herzattacke. Da übernimmt – erst widerwillig – seine Frau Suzanne die Geschäfte und verhandelt mit den Arbeitern. Und das sehr erfolgreich, obwohl sie bisher nur Gedichte geschrieben und die Wohnung dekoriert hat. Über ihre neue Position kommt sie auch wieder in Kontakt zu einer alten Liebe von ihr, Gewerkschaftler Maurice.
    Cast
    Catherine Deneuve, Gérard Depardieu, Fabrice Luchini, Karin Viard, Jérémie Renier, Judith Godrèche, Sergi López
    Regisseur
    François Ozon
    Drehbuch
    François Ozon
  35. Der Pianist The Pianist

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    F/PL/D/GB
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Warschau 1939: Mit dem Einmarsch der Deutschen in Polen beginnt auch für den gefeierten jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman die Zeit des Leids. Nachdem er im Gegensatz zu seiner Familie der Todesfalle des Ghettos mit Glück entkommen konnte, muss er nun allein in seinem Versteck ausharren. Eines Tages entdeckt ihn ein Offizier der deutschen Wehrmacht.
    Cast
    Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay, Maureen Lipman, Emilia Fox, Ed Stoppard, Julia Rayner
    Regisseur
    Roman Polanski
    Drehbuch
    Ronald Harwood
    Hintergrundinfos
    'Der Pianist' basiert auf der Autobiografie des bekannten Komponisten und Pianisten Wladyslaw Szpilman. Der am 6. Juli 2000 in Warschau verstorbene Künstler überlebte das Warschauer Getto und schrieb seine Erlebnisse unmittelbar nach dem Krieg nieder. In seiner erschütternden Leinwandadaption zeigt Meisterregisseur Roman Polanski ('Tanz der Vampire', 'Chinatown') Bilder, die sich nachhaltig ins Gedächtnis des Zuschauers einbrennen. Nicht umsonst erhielt der Film drei Oscars in den Hauptkategorien: Ronald Harwood wurde für das Beste adaptierte Drehbuch, Roman Polanski für die Beste Regie und Adrien Brody als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Ausserdem gewann Polanski mit 'Der Pianist' 2002 in Cannes die Goldene Palme.
  36. Die Schöne und das Biest La belle et la bête

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    F/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Ein Kaufmann (André Dussolier) verliert sein Vermögen und muss mit seinen sechs verwöhnten Kindern aufs Land ziehen. Nur die naturverbundene Belle (Léa Seydoux) ist glücklich darüber. Der geplagte Mann gerät in ein Unwetter und in ein verwunschenes Schloss. Auf dem Rückweg pflückt er eine Rose für Belle. Der Besitzer des Schlosses, eine Bestie (Vincent Cassel), ist wütend, verurteilt ihn hart, lässt ihn sich aber von seiner Familie verabschieden. Die mitfühlende Belle fasst sich ein Herz und kehrt an der Stelle ihres Vaters ins Schloss des Ungeheuers zurück.
    Cast
    Vincent Cassel, Léa Seydoux, André Dussollier, Eduardo Noriega, Myriam Charleins, Audrey Lamy, Sara Giraudeau
    Regisseur
    Christophe Gans
    Drehbuch
    Christophe Gans, Sandra Vo-Anh
  37. Magic Mike XXL

    Kategorie
    Musikkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Drei Jahre sind vergangen, seitdem Mike dem Dasein als Stripper den Rücken gekehrt hat, um sich seiner Leidenschaft als Möbelmacher zu widmen. Nun ist auch für die verbliebenen Kings of Tampa die Zeit gekommen, die Reissleine zu ziehen: mit einer letzten atemberaubenden Show, über die Myrtle Beach noch Jahre später reden soll. Dazu muss aber Magic Mike ein letztes Mal zu ihnen auf die Bühne kommen. Um wieder in den Rhythmus zu kommen, unternehmen die Jungs eine Aufwärmtour, die sie auf unerwartete Weise zueinander bringt.
    Cast
    Channing Tatum, Matt Bomer, Joe Manganiello, Kevin Nash, Adam Rodriguez, Gabriel Iglesias, Amber Heard
    Regisseur
    Gregory Jacobs
    Drehbuch
    Reid Carolin
  38. Glauben ist alles! Keeping the Faith

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Rabbi Jake und der katholische Priester Brian sind seit ihrer Kindheit Freunde. Sie planen gemeinsam einen Seniorentreff mit Karaokebar. Da taucht beider Jugendfreundin Anna, mittlerweile knallharte und attraktive Karrierefrau, auf. Natürlich verlieben sich beide und handeln sich damit Ärger mit Angehörigen und Gemeinde ein.
    Cast
    Ben Stiller, Edward Norton, Jenna Elfman, Anne Bancroft, Eli Wallach, Ron Rifkin, Milos Forman
    Regisseur
    Edward Norton
    Drehbuch
    Stuart Blumberg
    Hintergrundinfos
    Mit seinem Regiedebüt 'Glauben ist alles!' lieferte Edward Norton eine hervorragende Komödie ab, die über wunderbaren Wortwitz, eine gute Portion Gefühl und eine durchdachte Story verfügt. Das Trio Norton, Elfman und Stiller gibt ein perfektes Spiel mit erstklassigem Timing. Wenn auch noch die Nebenrollen mit Anne Bancroft und Milos Forman besetzt sind, kann man nur sagen: Hollywood at it's best!.
    Kritiken
    Mit seinem Regiedebüt 'Glauben ist alles!' lieferte Edward Norton eine hervorragende Komödie ab, die über wunderbaren Wortwitz, eine gute Portion Gefühl und eine durchdachte Story verfügt. Das Trio Norton, Elfman und Stiller gibt ein perfektes Spiel mit erstklassigem Timing. Wenn auch noch die Nebenrollen mit Anne Bancroft und Milos Forman besetzt sind, kann man nur sagen: Hollywood at it's best!
  39. Der kleine Nick Le petit Nicolas

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    B/F
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Als einer von seinen Klassenkameraden erzählt, dass sich daheim alles nur noch um das Neugeborene dreht und er bald nicht mehr zum Unterricht erscheint, glauben alle, ihr Kumpel sei von seinen Eltern im Wald ausgesetzt worden. Der kleine Nick ist ganz besonders aufgeschreckt, denn in einem Gespräch seiner Eltern hat er gehört, dass seine Mama schwanger ist. Um dem Schicksal, im Wald ausgesetzt zu werden, zu entgehen, will er sich als perfektes Kind bewähren. Gemeinsam mit seinen Freunden bringt er die Wohnung auf Vordermann und will sogar einen Gangster anheuern, der den zukünftigen kleinen Rivalen entführen soll.
    Cast
    Maxime Godart, Kad Merad, Valérie Lemercier, Sandrine Kiberlain, François-Xavier Demaison, Michel Duchaussoy, Daniel Prévost
    Regisseur
    Laurent Tirard
    Drehbuch
    Grégoire Vigneron, Laurent Tirard
  40. Die Abenteuer von Tim und Struppi The Adventures of Tintin

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA/NZ
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als Tim ein altes Schiffsmodell ersteht, entdeckt er darin ein Pergamentpapier, das den belgischen Jungreporter in sein bisher grösstes Abenteuer führt. Zusammen mit seinem treuen und cleveren Foxterrier Struppi versucht Tim, das Geheimnis eines versunkenen Wracks zu lösen. Schlüssel dafür sind Kapitän Haddock, ein alkoholverliebter Seebär, und dessen Familiengeschichte. Doch diese und die Aussicht auf Reichtum treiben auch einen diabolischen Schurken an, der dem Trio immer einen Schritt voraus zu sein scheint.
    Regisseur
    Steven Spielberg
    Drehbuch
    Joe Cornish, Steven Moffat, Edgar Wright
Keine Videos gefunden.