search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 76 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Casino

    Kategorie
    Gangster / Gauner
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/F
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Las Vegas 1973: Stadt des Glitters und der Träume. Bühne für Millionäre, Politiker und glamouröse Showgirls. Die Heimat für Scharlatane, Spieler und Dealer. In der glanzvollsten Ära von Las Vegas steigt Sam 'Ace' Rothstein an die Spitze des Milliarden-Dollar Imperiums auf. Um ihr Investment weiter auszubauen, stellen die Drahtzieher Ace seinen besten Freund aus alten Zeiten, den hitzigen Vollstrecker Nicky Santoro, an die Seite. Jetzt dominieren sie gemeinsam Vegas: Ace als eleganter Lenker, Nicky als Mann fürs Grobe – bis die atemberaubende Ginger McKenna, verführerischer Spielteufel und Vamp, auftaucht.
    Cast
    Robert De Niro, Sharon Stone, Joe Pesci, James Woods, Kevin Pollak, Don Rickles, Alan King
    Regisseur
    Martin Scorsese
    Drehbuch
    Nicholas Pileggi, Martin Scorsese
    Kritiken
    Eine ebenso minuziöse Analyse der Spielerstadt wie eine Beschreibung von Macht, Geld und Stolz versuchter Menschen. Die hinter virtuosen filmischen Einfällen verborgene unmelodramatische Genauigkeit dieses Porträts verweigert sich rein emotionalem Zugang und macht den Film für das Publikum schwerer konsumierbar (Lex. des Internat. Films).
  2. Kokowääh

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Drehbuchautor Henry hat kein Glück in der Liebe und im Job. Da erhält er ein sensationelles Angebot: Er soll an einer Bestsellerverfilmung arbeiten – zusammen mit der Autorin, ausgerechnet seine Ex Katharina, in die er immer noch verliebt ist. Dann taucht auch noch ein kleines Mädchen bei ihm auf, um das er sich eine Zeit lang kümmern soll: seine Tochter aus einem längst vergessenen One-Night-Stand. Was für eine Herausforderung!
    Cast
    Til Schweiger, Emma Schweiger, Jasmin Gerat, Samuel Finzi, Meret Becker, Anna Julia Kapfelsperger, Friederike Kempter
    Regisseur
    Til Schweiger
    Drehbuch
    Til Schweiger, Béla Jarzyk
  3. Die Gärtnerin von Versailles A Little Chaos

    Kategorie
    Liebesdrama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Zwei Landschaftsarchitekten sollen für den französischen König Ludwig XIV. einen Springbrunnen auf dem Gelände von Schloss Versailles bauen. Der Gärtner (Matthias Schoenaerts) und die Gärtnerin (Kate Winslet) verlieben sich ineinander.
    Cast
    Kate Winslet, Matthias Schoenaerts, Alan Rickman, Stanley Tucci, Helen McCrory, Steven Waddington, Jennifer Ehle
    Regisseur
    Alan Rickman
    Drehbuch
    Alison Deegan, Alan Rickman, Jeremy Brock
  4. persönlich by Claudia Lässer

    Gäste: André Lüthi

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Talk
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In 'persönlich by Claudia Lässer' verrät André Lüthi, warum seine Kindheit wegen seinen Kollegen und seinem Vater nicht ganz einfach war, dass er erst mit 16 das erste Mal in einem Hotel war und wieso er immer Glück in seinem Leben hatte.
  5. (K)Ein bisschen Schwanger Labor Pains

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Thea jobbt als Sekretärin in einem Verlag. Sie ist der Fussabtreter für ihren spleenigen Chef und schiebt, um ihre drohende Kündigung in letzter Sekunde abzuwenden, eine Schwangerschaft vor. Damit wird sie nicht nur unvermittelt zum Bürogespräch, sondern auch von allen in diese Rolle gedrängt. Nur eine Freundin kennt die Wahrheit, während sich die Lüge verselbständigt und Thea mit umgeschnallten Kissen plötzlich nicht nur als Schwangerschaftsexpertin gilt, sondern Kollegen Nick ganz neu kennenlernt.
    Cast
    Lindsay Lohan, Luke Kirby, Cheryl Hines, Chris Parnell, Aaron Yoo, Bridgit Mendler, Tracee Ellis Ross
    Regisseur
    Lara Shapiro
    Drehbuch
    Stacey Kramer, Lara Shapiro
  6. Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    20 Jahre sind ins Land gezogen, seitdem Indiana Jones auf den Heiligen Gral stiess. 1957 gerät er während des Kalten Krieges bei einer neuen abenteuerlichen Mission ins Visier der russischen Agentin Spalko und deren Schergen. Unterstützung erfährt Indy von seiner ehemaligen Flamme Marion Ravenwood und dem rebellischen Jungen Mutt, bei dem es sich um seinen unehelichen Sohn handeln könnte.
    Cast
    Harrison Ford, Cate Blanchett, Karen Allen, Shia LaBeouf, Ray Winstone, John Hurt, Jim Broadbent
    Regisseur
    Steven Spielberg
    Drehbuch
    David Koepp
    Hintergrundinfos
    Die Rückkehr einer Legende: Der vierte Teil des Abenteuerhits mit origineller Action und trockenem Witz.
  7. Cloud Atlas

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    D/USA/HK/SIN
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    1850: Auf einer Schiffsreise freundet sich ein todkranker Notar mit einem blinden Passagier an. 1930er: Ein junger Mann wird Assistent bei einem Komponisten, der seine besten Jahre hinter sich hat. 1970er: Eine Journalistin deckt in San Francisco einen Skandal bei einem Nuklearkonzern auf. Heute: Ein Verleger gerät in ein Altersheim, das sich als siebter Kreis der Hölle entpuppt. Zukunft: In Seoul wird ein Arbeiter-Klon zur Leitfigur einer Revolution gegen das totalitäre System. Nach der Apokalypse: Ein Ziegenhirte wird von einer der letzten Überlebenden der Zivilisation mit einer Mission betraut.
    Cast
    Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent, Hugh Grant, Hugo Weaving, Jim Sturgess, Susan Sarandon
    Regisseur
    Tom Tykwer, Lilly Wachowski, Lana Wachowski
    Drehbuch
    Lilly Wachowski, Tom Tykwer, Lana Wachowski
  8. Hauptsache verliebt I Could Never Be Your Woman

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Das Liebesleben von Rosie, erfolgreiche Produzentin einer TV-Show und allein erziehende Mutter einer halbwüchsigen Tochter, liegt nach der Scheidung von ihrem Mann auf Eis. Ob sie sich jemals wieder verlieben wird, wagt sie zu bezweifeln, zumal sie nicht mehr die Jüngste ist. Ausgerechnet der um viele Jahre jüngere Schauspieler Adam bringt die Schmetterlinge in ihrem Bauch zurück. Gleichzeitig macht ihre Tochter die ersten Liebeserfahrungen.
    Cast
    Michelle Pfeiffer, Paul Rudd, Saoirse Ronan, Stacey Dash, Fred Willard, Jon Lovitz, Sarah Alexander
    Regisseur
    Amy Heckerling
    Drehbuch
    Amy Heckerling
    Hintergrundinfos
    Regisseurin und Drehbuchautorin Amy Heckerling ('Kuck' mal, wer da spricht!') hat in 'Hauptsache verliebt' viele ihrer ganz persönlichen Erfahrungen verarbeitet. Für die pubertierende Göre Izzie war Heckerlings Tochter Molly das Vorbild. Wie ihre Heldin Rosie kennt auch Amy Heckerling die Angst vorm Älterwerden und den erbitterten Kampf gegen erste Fettpölsterchen, Falten und schlaffer werdende Oberschenkel. Die Rolle der bezaubernden Rosie übernimmt Hollywood-Star Michelle Pfeiffer. Die hat selbst zwei Kinder und einen stressigen Beruf. Die ehemalige Beauty-Queen aus Orange County schaffte ihren Durchbruch 1983 mit der Rolle der kokainsüchtigen Gangsterbraut Elvira in Brian de Palmas'Scarface'. Drei Mal wurde sie seitdem für den Oscar nominiert (für 'Gefährliche Liebschaften', 'Die fabelhaften Baker Boys' und 'Love Field – Feld der Liebe').
  9. Hangover 2 The Hangover II

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Phil, Alan, Doug und Stu reisen nach Bangkok, wo Stu eine junge Thailänderin heiraten will. Am Tag vor der Hochzeit machen sich Phil, Alan und Stu mit Teddy, dem kleinen Bruder der Braut, auf, um den Junggesellenabschied zu feiern. Am nächsten wachen die drei Freunde in einem schäbigen Hotelzimmer auf. Alan wurden die Haare rasiert, Stu hat eine Tätowierung im Gesicht, ein kleiner Affe leistet ihnen Gesellschaft. Sie können sich an nichts erinnern, und Teddy ist spurlos verschwunden.
    Cast
    Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis, Justin Bartha, Ken Jeong, Paul Giamatti, Mike Tyson
    Regisseur
    Todd Phillips
    Drehbuch
    Jon Lucas, Scott Moore
  10. Die Schöne und das Biest La belle et la bête

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    F/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Ein Kaufmann (André Dussolier) verliert sein Vermögen und muss mit seinen sechs verwöhnten Kindern aufs Land ziehen. Nur die naturverbundene Belle (Léa Seydoux) ist glücklich darüber. Der geplagte Mann gerät in ein Unwetter und in ein verwunschenes Schloss. Auf dem Rückweg pflückt er eine Rose für Belle. Der Besitzer des Schlosses, eine Bestie (Vincent Cassel), ist wütend, verurteilt ihn hart, lässt ihn sich aber von seiner Familie verabschieden. Die mitfühlende Belle fasst sich ein Herz und kehrt an der Stelle ihres Vaters ins Schloss des Ungeheuers zurück.
    Cast
    Vincent Cassel, Léa Seydoux, André Dussollier, Eduardo Noriega, Myriam Charleins, Audrey Lamy, Sara Giraudeau
    Regisseur
    Christophe Gans
    Drehbuch
    Christophe Gans, Sandra Vo-Anh
  11. Zwei an einem Tag One Day

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Am 15. Juli 1988 verbringen Workingclass-Girl Emma (Anne Hathaway) und Upperclass-Spross Dexter (Jim Sturgess) eine Nacht miteinander. Am Morgen trennen sich ihre Wege, aber sie treffen sich jedes Jahr am schicksalsträchtigen Datum und verlieren sich nicht aus den Augen. Sie will die Welt verbessern, er sieht die Welt als grosse Party. Glücklich sind beide nicht. 20 Jahre dauert es, bis die Suche ein Ende hat und die Freundschaft in einer romantischen Liebe mündet, Hoffnungen und Träume in Erfüllung gehen, wenn auch nur für kurze Zeit.
    Cast
    Anne Hathaway, Jim Sturgess, Patricia Clarkson, Ken Stott, Romola Garai, Rafe Spall, Tom Mison
    Regisseur
    Lone Scherfig
    Drehbuch
    David Nicholls
  12. Happy Feet

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    AUS/USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Die Antarktis. Hier leben die Kaiserpinguine, die in der Regel nichts lieber tun als lauthals zu singen. Diese Fähigkeit ist insbesondere bei der Partnersuche wichtig. Denn man braucht als Pinguin einen ganz speziellen Song, um seinen ihm zugedachten Lebensgefährten auch wirklich zu finden. Leider ist der putzige Mumble so ziemlich der mieseste Sänger, den man sich vorstellen kann. Dafür kann er ausgezeichnet steppen. Die Frage lautet nur: Wird Mumble in einer Welt, in der lediglich eine gute Stimme zählt, damit reüssieren können?
    Regisseur
    George Miller
    Drehbuch
    Warren Coleman, John Collee, Judy Morris
  13. Cloud Atlas

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    D/USA/HK/SIN
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    1850: Auf einer Schiffsreise freundet sich ein todkranker Notar mit einem blinden Passagier an. 1930er: Ein junger Mann wird Assistent bei einem Komponisten, der seine besten Jahre hinter sich hat. 1970er: Eine Journalistin deckt in San Francisco einen Skandal bei einem Nuklearkonzern auf. Heute: Ein Verleger gerät in ein Altersheim, das sich als siebter Kreis der Hölle entpuppt. Zukunft: In Seoul wird ein Arbeiter-Klon zur Leitfigur einer Revolution gegen das totalitäre System. Nach der Apokalypse: Ein Ziegenhirte wird von einer der letzten Überlebenden der Zivilisation mit einer Mission betraut.
    Cast
    Tom Hanks, Halle Berry, Jim Broadbent, Hugh Grant, Hugo Weaving, Jim Sturgess, Susan Sarandon
    Regisseur
    Tom Tykwer, Lilly Wachowski, Lana Wachowski
    Drehbuch
    Lilly Wachowski, Tom Tykwer, Lana Wachowski
  14. Hauptsache verliebt I Could Never Be Your Woman

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Das Liebesleben von Rosie, erfolgreiche Produzentin einer TV-Show und allein erziehende Mutter einer halbwüchsigen Tochter, liegt nach der Scheidung von ihrem Mann auf Eis. Ob sie sich jemals wieder verlieben wird, wagt sie zu bezweifeln, zumal sie nicht mehr die Jüngste ist. Ausgerechnet der um viele Jahre jüngere Schauspieler Adam bringt die Schmetterlinge in ihrem Bauch zurück. Gleichzeitig macht ihre Tochter die ersten Liebeserfahrungen.
    Cast
    Michelle Pfeiffer, Paul Rudd, Saoirse Ronan, Stacey Dash, Fred Willard, Jon Lovitz, Sarah Alexander
    Regisseur
    Amy Heckerling
    Drehbuch
    Amy Heckerling
    Hintergrundinfos
    Regisseurin und Drehbuchautorin Amy Heckerling ('Kuck' mal, wer da spricht!') hat in 'Hauptsache verliebt' viele ihrer ganz persönlichen Erfahrungen verarbeitet. Für die pubertierende Göre Izzie war Heckerlings Tochter Molly das Vorbild. Wie ihre Heldin Rosie kennt auch Amy Heckerling die Angst vorm Älterwerden und den erbitterten Kampf gegen erste Fettpölsterchen, Falten und schlaffer werdende Oberschenkel. Die Rolle der bezaubernden Rosie übernimmt Hollywood-Star Michelle Pfeiffer. Die hat selbst zwei Kinder und einen stressigen Beruf. Die ehemalige Beauty-Queen aus Orange County schaffte ihren Durchbruch 1983 mit der Rolle der kokainsüchtigen Gangsterbraut Elvira in Brian de Palmas'Scarface'. Drei Mal wurde sie seitdem für den Oscar nominiert (für 'Gefährliche Liebschaften', 'Die fabelhaften Baker Boys' und 'Love Field – Feld der Liebe').
  15. Hangover 2 The Hangover II

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Phil, Alan, Doug und Stu reisen nach Bangkok, wo Stu eine junge Thailänderin heiraten will. Am Tag vor der Hochzeit machen sich Phil, Alan und Stu mit Teddy, dem kleinen Bruder der Braut, auf, um den Junggesellenabschied zu feiern. Am nächsten wachen die drei Freunde in einem schäbigen Hotelzimmer auf. Alan wurden die Haare rasiert, Stu hat eine Tätowierung im Gesicht, ein kleiner Affe leistet ihnen Gesellschaft. Sie können sich an nichts erinnern, und Teddy ist spurlos verschwunden.
    Cast
    Bradley Cooper, Ed Helms, Zach Galifianakis, Justin Bartha, Ken Jeong, Paul Giamatti, Mike Tyson
    Regisseur
    Todd Phillips
    Drehbuch
    Jon Lucas, Scott Moore
  16. Aviator The Aviator

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Als Howard Hughes (Leonardo DiCaprio) Anfang 20 Hollywood erobern will, nimmt niemand ihn ernst. Doch der texanische Millionenerbe inszeniert einen Kassenhit, produziert Filme, hat Affären mit Glamourgöttinnen, gründet eine Fluggesellschaft, bricht als Flieger Rekorde und baut mit enormen Summen revolutionäre Flugzeuge. Hughes wird eine Berühmtheit für die Öffentlichkeit, die jedoch nichts von seinen Dämonen ahnt.
    Cast
    Leonardo DiCaprio, Cate Blanchett, Kate Beckinsale, John C. Reilly, Alec Baldwin, Alan Alda, Jude Law
    Regisseur
    Martin Scorsese
    Drehbuch
    John Logan
  17. The Place Beyond the Pines

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Ein Motorradstuntfahrer (Ryan Gosling) kündigt seinen Job auf dem Rummel, als er wieder Kontakt mit einer Frau (Eva Mendes) aufnimmt, mit der er eine Affäre hatte, und erfährt, dass er Vater eines einjährigen Sohnes ist. Von dem Gefühl erfüllt, für den Jungen sorgen zu müssen, beginnt er Banken auszurauben. Ein aufrechter Cop (Bradley Cooper) wird bei einem heldenhaften Einsatz schwer verletzt und droht an den Folgen zu zerschellen, als korrupte Cops ihn vereinnahmen wollen. Jahre später schliessen die mittlerweile jugendlichen Söhne der beiden Männer Freundschaft.
    Cast
    Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes, Ray Liotta, Rose Byrne, Mahershala Ali, Bruce Greenwood
    Regisseur
    Derek Cianfrance
    Drehbuch
    Derek Cianfrance, Ben Coccio, Darius Marder
  18. Twister

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Ein Team von 'Sturmjägern' unter der Leitung der abgebrühten Jo Harding hat sich der heiklen Mission verschrieben, Datensensoren in tosende Tornandotrichter aufsteigen zu lassen. Als Jos in Trennung lebender Ehemann Bill sich dem alten Team anschliesst, läuft nicht nur die Natur Amok, auch die Gefühle der entfremdeten Ehepartner geraten in stürmische Aufwallung...
    Cast
    Helen Hunt, Bill Paxton, Cary Elwes, Jami Gertz, Philip Seymour Hoffman, Lois Smith, Alan Ruck
    Regisseur
    Jan de Bont
    Drehbuch
    Michael Crichton, Anne-Marie Martin
    Kritiken
    Ein einzig und allein auf die Überwältigungskraft verblüffend realistischer technischer Effekte abgestellter Thriller, in dem Menschen nur noch Staffage sind. Teuer und hochperfektioniert, aber letztlich auf dem Niveau eines Videospiels (Lex. des Internat. Films).
  19. Der Mann in der eisernen Maske The Man in the Iron Mask

    Kategorie
    Historien
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA/F
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Die drei Musketiere Athos, Porthos und Aramis haben sich vom Dienst zurückgezogen. Mit Missfallen beobachten sie, wie der junge König Louis XIV. sein Amt missbraucht. Als Louis auch noch Athos' Sohn in den Tod schickt, planen die drei den Putsch: der Zwillingsbruder von Louis, der in einer Eisenmaske auf einer einsamen Insel gefangen gehalten wird, soll den König ersetzen.
    Cast
    Leonardo DiCaprio, Jeremy Irons, John Malkovich, Gérard Depardieu, Gabriel Byrne, Anne Parillaud, Peter Sarsgaard
    Regisseur
    Randall Wallace
    Drehbuch
    Randall Wallace
    Hintergrundinfos
    Randall Wallace inszenierte ein abenteuerliches Melodram nach der Literaturvorlage von Alexandre Dumas mit Starbesetzung, u. a. Leonardo DiCaprio in einer Doppelrolle. Der Film wurde zum grössten Teil in den Studios Arpajon bei Paris sowie in einigen der schönsten Schlösser Frankreichs gedreht. Oscar-Preisträger Jeremy Irons hat vor kurzem unter dem ungarischen Regisseur István Szabó ('Sunshine') das Drama 'Being Julia' abgedreht, eine Adaption des Romans 'Theatre' von W. Somerset Maugham. Partnerin des charismatischen Briten in dem Film ist Annette Bening ('American Beauty'). Der Streifen befindet sich zurzeit in der Postproduktion. Ihren grossen Durchbruch hatte Anne Parillaud 1990 mit dem Spionagethriller 'Nikita', für den die attraktive Französin 1991 mit einem César ausgezeichnet wurde. Die Hauptrolle in dem Film hatte sie nicht zuletzt ihrem damaligen Ehemann, dem Regisseur Luc Besson, zu verdanken. Kurz nach 'Nikita' ging die Ehe der beiden auseinander.
  20. 8 Frauen 8 femmes

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F/I
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Im Frankreich der fünfziger Jahre trifft in einer verschneiten Villa eine Grossfamilie zum Weihnachtsfest zusammen. Doch die Bescherung fällt aus, als das Familienoberhaupt ermordet wird. Als mögliche Täter(innen) kommen genau jene acht Frauen in Frage, die dem Toten am nächsten standen und zum Tatzeitpunkt anwesend waren. Die undurchsichtigen Damen traktieren sich von nun an gegenseitig mit Schuldzuweisungen. Denn jede trägt ein morbides Geheimnis mit sich, allesamt könnten heimtückische Mörderinnen sein.
    Cast
    Danielle Darrieux, Catherine Deneuve, Isabelle Huppert, Emmanuelle Béart, Fanny Ardant, Virginie Ledoyen, Ludivine Sagnier
    Regisseur
    François Ozon
    Drehbuch
    Marina de Van, François Ozon
    Hintergrundinfos
    Frankreichs Schauspielerinnen-Elite in einem mitreissenden Melange aus Krimi, Drama, Musical, Satire und Porträtstudie: Stars von Catherine Deneuve über Isabelle Huppert bis Emmanuelle Beart suchen in einer verschneiten Villa den Mörder jenes Mannes, um den sich ihr Leben bisher gedreht hat. Davor gibt es eine Doku über den Mythos französsischer Leinwand-Diven.
  21. Die weisse Massai

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Während eines Urlaubs in Kenia begegnet die Schweizerin Carola dem Samburu-Krieger Lemalian. Hals über Kopf verliebt, storniert sie ihren Rückflug und ihre Zukunft mit ihrem Freund Stefan und macht sich auf die Suche nach Lemalians Dorf Barsolai. Doch das erhoffte paradiesische Leben in Afrika an der Seite eines starken Mannes entpuppt sich als schmerzhaftes Abenteuer.
    Cast
    Nina Hoss, Jacky Ido, Katja Flint, Nino Prester, Janek Rieke, Helen Namaso Lenamarken, Damaris Itenyo Agweyu
    Regisseur
    Hermine Huntgeburth
    Drehbuch
    Johannes W. Betz
  22. Jumanji

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Mit dem Wurf eines Würfels wird der zwölfjährige Alan in das Innere des Brettspiels 'Jumanji' gezogen. 26 Jahre später wird Alan von zwei Kindern wieder befreit – und mit ihm eine ganze Schar von Dschungelwesen, die für Chaos in einer Kleinstadt sorgen. Nur, wenn Alan und die Kinder das Spiel beenden, kann Jumanjis Zauber besiegt werden.
    Cast
    Robin Williams, Kirsten Dunst, Bradley Pierce, Bonnie Hunt, Bebe Neuwirth, David Alan Grier, Jonathan Hyde
    Regisseur
    Joe Johnston
    Drehbuch
    Jonathan Hensleigh, Greg Taylor, Jim Strain
    Kritiken
    Ein in den Actionszenen rasant inszeniertes Fantasy-Abenteuer, das weniger auf Humor und Poesie als auf Horroreffekte setzt. Wegen teilweise beängstigender Effekte und altbackener Rollenklischees keine Unterhaltung für jüngere Zuschauer (Lex. des Internat. Films).
  23. persönlich by Claudia Lässer

    Gäste: André Lüthi

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Talk
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In 'persönlich by Claudia Lässer' verrät André Lüthi, warum seine Kindheit wegen seinen Kollegen und seinem Vater nicht ganz einfach war, dass er erst mit 16 das erste Mal in einem Hotel war und wieso er immer Glück in seinem Leben hatte.
  24. Kiss & Kill Killers

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Ein Urlaub in Südfrankreich mit ihren Eltern soll Jen Kornfeldt (Katherine Heigl) helfen, eine Pechsträhne hinter sich zu lassen. Sie lernt den attraktiven, charmanten, humorvollen und weltgewandten Spencer Aimes (Ashton Kutcher) kennen. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch erst als das Paar in sein Traumhaus eingezogen ist, erfährt Jen am Morgen des 30. Geburtstags von Spencer, wer ihr Mann wirklich ist: ein ehemaliger Topkiller, auf den selbst die besten Hitmen angesetzt sind – und das seit Jahren: Buchstäblich jeder aus ihrem Bekanntenkreis könnte dazugehören.
    Cast
    Ashton Kutcher, Katherine Heigl, Tom Selleck, Catherine O'Hara, Katheryn Winnick, Lisa Ann Walter, Martin Mull
    Regisseur
    Robert Luketic
    Drehbuch
    Ted Griffin, Bob DeRosa
  25. The Impossible Lo imposible

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    E/USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der Tsunami, der am 26. Dezember 2004 in Südostasien 300.000 Menschenleben forderte, überrascht auch das Paar Maria und Henry und seine drei Kinder im Thailand-Urlaub. Die Familie wird von der Riesenwelle überrollt und auseinandergerissen. Sie kämpfen um's Überleben und im anschliessenden Chaos darum, einander wieder zu finden.
    Cast
    Naomi Watts, Ewan McGregor, Tom Holland, Geraldine Chaplin, Marta Etura, Samuel Joslin, Oaklee Pendergast
    Regisseur
    Juan Antonio Bayona
    Drehbuch
    Sergio G. Sánchez
  26. The Place Beyond the Pines

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Ein Motorradstuntfahrer (Ryan Gosling) kündigt seinen Job auf dem Rummel, als er wieder Kontakt mit einer Frau (Eva Mendes) aufnimmt, mit der er eine Affäre hatte, und erfährt, dass er Vater eines einjährigen Sohnes ist. Von dem Gefühl erfüllt, für den Jungen sorgen zu müssen, beginnt er Banken auszurauben. Ein aufrechter Cop (Bradley Cooper) wird bei einem heldenhaften Einsatz schwer verletzt und droht an den Folgen zu zerschellen, als korrupte Cops ihn vereinnahmen wollen. Jahre später schliessen die mittlerweile jugendlichen Söhne der beiden Männer Freundschaft.
    Cast
    Ryan Gosling, Bradley Cooper, Eva Mendes, Ray Liotta, Rose Byrne, Mahershala Ali, Bruce Greenwood
    Regisseur
    Derek Cianfrance
    Drehbuch
    Derek Cianfrance, Ben Coccio, Darius Marder
  27. Die weisse Massai

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Während eines Urlaubs in Kenia begegnet die Schweizerin Carola dem Samburu-Krieger Lemalian. Hals über Kopf verliebt, storniert sie ihren Rückflug und ihre Zukunft mit ihrem Freund Stefan und macht sich auf die Suche nach Lemalians Dorf Barsolai. Doch das erhoffte paradiesische Leben in Afrika an der Seite eines starken Mannes entpuppt sich als schmerzhaftes Abenteuer.
    Cast
    Nina Hoss, Jacky Ido, Katja Flint, Nino Prester, Janek Rieke, Helen Namaso Lenamarken, Damaris Itenyo Agweyu
    Regisseur
    Hermine Huntgeburth
    Drehbuch
    Johannes W. Betz
  28. Alvin und die Chipmunks 2 Alvin and the Chipmunks: The Squeakquel

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Weil Ersatzvater Dave nach einem Unfall im Krankenhaus liegt, bekommen Chipmunk Alvin und seine beiden Brüder mit Daves Cousin Toby einen neuen Betreuer. Der allerdings ist so liebenswert wie schüchtern und überfordert. Damit sind die Chipmunks auf sich gestellt: In der Schule, wo Alvin über seine neuen coolen Freunde aus dem Footballteam seine Brüder vergisst sowie im Popbusiness, wo ihr alter intriganter Manager mit den Chipettes, drei süssen Chipmunkgirls, echte Konkurrenz aufgebaut hat, die allerdings nur ihn reich machen soll.
    Cast
    Zachary Levi, David Cross, Jason Lee, Wendie Malick, Anjelah Johnson, Kevin G. Schmidt, Chris Warren Jr.
    Regisseur
    Betty Thomas
    Drehbuch
    Jon Vitti, Jonathan Aibel, Glenn Berger
  29. Die Brücke nach Terabithia Bridge to Terabithia

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Der 15-jährige Jesse ist ein Aussenseiter, ob in der Familie oder der Schule. In der neuen Schülerin Leslie findet er eine Seelenverwandte. Die beiden flüchten sich in eine von ihnen erfundene Fabelwelt, in der sie wie ein Königspaar hofiert werden. Zurück in der Realität erfährt Jesse, dass Leslie gestorben ist.
    Cast
    Josh Hutcherson, AnnaSophia Robb, Zooey Deschanel, Robert Patrick, Bailee Madison, Kate Butler, Devon Wood
    Regisseur
    Gabor Csupo
    Drehbuch
    Jeff Stockwell, David Paterson
  30. Brokeback Mountain

    Kategorie
    Liebesdrama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Einen Sommer lang schützen der schweigsame Ranch-Helfer Ennis Del Mar (Heath Ledger) und der texanische Rodeo-Cowboy Jack Twist (Jake Gyllenhaal) in den Bergen von Wyoming Schafe vor wilden Tieren und Dieben, teilen den harten Alltag bei Tag und Nacht in der Natur. Bald realisieren sie, es ist mehr als nur der Job, der sie verbindet: eine Liebe gegen alle Konventionen. Auch wenn sich ihre Wege trennen, jeder von ihnen eine Familie gründet, die Leidenschaft flammt wieder auf. Über Jahrzehnte hinweg treffen sie sich regelmässig. Doch die Probleme bewältigen sie nie so richtig.
    Cast
    Heath Ledger, Jake Gyllenhaal, Cassie Cartwright, Lashawn Malone, Anne Hathaway, Michelle Williams, Randy Quaid
    Regisseur
    Ang Lee
    Drehbuch
    Annie Proulx, Larry McMurtry, Diana Ossana
    Hintergrundinfos
    Das Western-Melodrama Brokeback Mountain begeisterte Kritik und Publikum gleichermassen und wurde mit Preisen überhäuft, nicht zuletzt mit drei der begehrten Oscarstatuetten. Die auf einer Kurzgeschichte von Annie Proulx basierende Story um die lebenslange verbotene Liebe zweier Cowboys revolutionierte das uramerikanische Westerngenre. Dabei lässt dieses epische Melodrama offen, wie weit die rigiden Moralvorstellungen der damaligen Gesellschaft ein offenes Ausleben dieser grossen Liebe verhindert und inwiefern Ennis und Jack selber diese homophoben Tendenzen verinnerlicht haben. In den gewagten Hauptrollen sind Jake Gyllenhaal und Heath Ledger zu sehen. Für den australischen Schauspieler Heath Ledger bedeutete Brokeback Mountain den grossen Durchbruch in Hollywood.
  31. Broadway Therapy She's Funny That Way

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Am Morgen danach kriegt Escort-Girl Izzy von einem Kunden 30000 Dollar, damit sie den unmoralischen Job an den Nagel hängt. Und schon träumt sie von einer Karriere als Schauspielerin. Dumm nur, dass sie sich ausgerechnet bei ihrem Gönner bewirbt, einem renommierten Theaterregisseur, dessen eifersüchtige Gattin in dem Stück die Hauptrolle spielt. Das Chaos bleibt nicht aus, wenn auch noch der Autor, dessen Freundin, der Hauptdarsteller und ein Ex-Lover von Izzy auf das sich immer schneller drehende Liebeskarussell springen.
    Cast
    Owen Wilson, Imogen Poots, Kathryn Hahn, Will Forte, Rhys Ifans, Jennifer Aniston, Lucy Punch
    Regisseur
    Peter Bogdanovich
    Drehbuch
    Peter Bogdanovich, Louise Stratten
  32. Der Pianist The Pianist

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    F/PL/D/GB
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Warschau 1939: Mit dem Einmarsch der Deutschen in Polen beginnt auch für den gefeierten jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman die Zeit des Leids. Nachdem er im Gegensatz zu seiner Familie der Todesfalle des Ghettos mit Glück entkommen konnte, muss er nun allein in seinem Versteck ausharren. Eines Tages entdeckt ihn ein Offizier der deutschen Wehrmacht.
    Cast
    Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay, Maureen Lipman, Emilia Fox, Ed Stoppard, Julia Rayner
    Regisseur
    Roman Polanski
    Drehbuch
    Ronald Harwood
    Hintergrundinfos
    'Der Pianist' basiert auf der Autobiografie des bekannten Komponisten und Pianisten Wladyslaw Szpilman. Der am 6. Juli 2000 in Warschau verstorbene Künstler überlebte das Warschauer Getto und schrieb seine Erlebnisse unmittelbar nach dem Krieg nieder. In seiner erschütternden Leinwandadaption zeigt Meisterregisseur Roman Polanski ('Tanz der Vampire', 'Chinatown') Bilder, die sich nachhaltig ins Gedächtnis des Zuschauers einbrennen. Nicht umsonst erhielt der Film drei Oscars in den Hauptkategorien: Ronald Harwood wurde für das Beste adaptierte Drehbuch, Roman Polanski für die Beste Regie und Adrien Brody als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Ausserdem gewann Polanski mit 'Der Pianist' 2002 in Cannes die Goldene Palme.
  33. Monster

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Bereit, ihrem Dasein ein Ende zu setzen, begegnet die Prostituierte Aileen Wuornos der jüngeren lesbischen Selby. In der Hoffnung auf ein normales Leben mit Selby, gerät Aileen bei ihrem eigentlich letzten Job an einen perversen Gewalttäter, den sie in Notwehr tötet. Wieder auf die Strasse gezwungen, beginnt sie einen Rachefeldzug gegen ihre Freier.
    Cast
    Charlize Theron, Christina Ricci, Bruce Dern, Scott Wilson, Pruitt Taylor Vince, Lee Tergesen, Annie Corley
    Regisseur
    Patty Jenkins
    Drehbuch
    Patty Jenkins
    Kritiken
    Bewegende Biografie über Aileen Wuornos, die 2002 hingerichtet wurde.
  34. Rien à déclarer – Nichts zu verzollen Rien à déclarer

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Das französisch-belgische Grenzörtchen Courquain blickt schweren Zeiten entgegen, seit in Europa so kriminelle Beschlüsse wie das Schengener Abkommen in Kraft treten – die Abschaffung der stationären Grenzkontrollen. Das jedenfalls findet der belgische Grenzbeamte Ruben (Benoît Poelvoorde). Sein französischer Gegenspieler Mathias Ducatel (Dany Boon) steht nur wenige Meter entfernt. Rubens schlimmste Befürchtungen werden wahr, als er zum mobilen französisch-belgischen Patrouillendienst antreten soll... Nach dem Kinohit 'Bienvenue chez les Ch'tis' überrascht es nicht, dass der Filmemacher Dany Boon erneut auf dieselben Erfolgsfaktoren setzt. 'Rien à déclarer' spielt ebenfalls mit Vorurteilen und der Liebe zu den kleinen Leuten. Mit seinem untrüglichen Gespür für Timing und Situationskomik und dem für ihn typischen liebevollen Blick auf menschliche Schwächen lässt Dany Boon erneut Gegensätze aufeinanderprallen. Ein warmherziges Plädoyer für die Aufhebung fester Grenzen in den Köpfen der Menschen.
    Cast
    Benoît Poelvoorde, Dany Boon, Karin Viard, François Damiens, Laurent Gamelon, Bruno Lochet, Julie Bernard
    Regisseur
    Dany Boon
    Drehbuch
    Dany Boon, Yaël Boon
  35. Kill the Boss Horrible Bosses

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Nick (Jason Bateman), Kurt (Jason Sudeikis) und Dale (Charlie Day) erleben ihre tägliche Plackerei inzwischen als derart unerträglich, dass es für sie nur noch eine Option gibt: Weil sie sich eine Kündigung nicht leisten können, müssen sie ihre Bosse loswerden. Zu diesem Zweck trinken sie sich reichlich Mut an und lassen sich von einem aufdringlichen Ex-Knacki zu einem windigen Komplott überreden ... das Ergebnis ist ein komplizierter, angeblich todsicherer Plan, der sie ein für alle Mal von ihren Arbeitgebern befreien soll. Ein kleines Problem bleibt allerdings ungelöst: Selbst die besten Pläne sind nur so narrensicher wie die Köpfe, die sie sich ausgedacht haben.
    Cast
    Jason Bateman, Charlie Day, Jason Sudeikis, Kevin Spacey, Jennifer Aniston, Donald Sutherland, Colin Farrell
    Regisseur
    Seth Gordon
    Drehbuch
    Michael Markowitz, John Francis Daley, Jonathan Goldstein
  36. Yogi Bär Yogi Bear

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA/NZ
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Yogi Bär und sein getreuer bester Freund Boo Boo haben wie immer im Jellystone Park alle Hände voll zu tun, Besucher auf der Durchreise mit immer neuen Einfällen um ihre Picknickkörbe zu bringen. Doch bald droht der stetige Futternachschub zu versiegen. Weil die Touristen vermehrt ausbleiben, will der gierige Bürgermeister Brown den Park schliessen und das Land verkaufen. Um den Jellystone Park zu retten, muss Yogi nunmehr zum Äussersten greifen und sich sogar mit seinem Erzfeind, Ranger Smith, verbünden.
    Cast
    Tom Cavanagh, Anna Faris, T. J. Miller, Andrew Daly, Nate Corddry, Dean Knowsley, David Stott
    Regisseur
    Eric Brevig
    Drehbuch
    Jeffrey Ventimilla, Joshua Sternin, Brad Copeland
  37. Ein mutiger Weg A Mighty Heart

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Entsetzt muss Mariane Pearl erfahren, dass ihr Ehemann Daniel, ein Journalist des 'Wall Street Journal', der nach 9/11 aus der Krisenregion in Pakistan berichtet, von Terroristen der Al-Qaida entführt wurde. Verzweifelt unternimmt die erschütterte Frau alles in ihrer Macht stehende, um die Freilassung ihres Mannes zu erwirken. Vor Ort in Pakistan erlebt sie Rückschläge und erfährt Unterstützung, wo sie sie nicht erwartet hätte. Den grausamen Mord an ihrem Mann kann sie jedoch nicht verhindern.
    Cast
    Angelina Jolie, Dan Futterman, Archie Panjabi, Mohammed Afzal, Will Patton, Jillian Armenante, Demetri Goritsas
    Regisseur
    Michael Winterbottom
    Drehbuch
    John Orloff
  38. Brokeback Mountain

    Kategorie
    Liebesdrama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Einen Sommer lang schützen der schweigsame Ranch-Helfer Ennis Del Mar (Heath Ledger) und der texanische Rodeo-Cowboy Jack Twist (Jake Gyllenhaal) in den Bergen von Wyoming Schafe vor wilden Tieren und Dieben, teilen den harten Alltag bei Tag und Nacht in der Natur. Bald realisieren sie, es ist mehr als nur der Job, der sie verbindet: eine Liebe gegen alle Konventionen. Auch wenn sich ihre Wege trennen, jeder von ihnen eine Familie gründet, die Leidenschaft flammt wieder auf. Über Jahrzehnte hinweg treffen sie sich regelmässig. Doch die Probleme bewältigen sie nie so richtig.
    Cast
    Heath Ledger, Jake Gyllenhaal, Cassie Cartwright, Lashawn Malone, Anne Hathaway, Michelle Williams, Randy Quaid
    Regisseur
    Ang Lee
    Drehbuch
    Annie Proulx, Larry McMurtry, Diana Ossana
    Hintergrundinfos
    Das Western-Melodrama Brokeback Mountain begeisterte Kritik und Publikum gleichermassen und wurde mit Preisen überhäuft, nicht zuletzt mit drei der begehrten Oscarstatuetten. Die auf einer Kurzgeschichte von Annie Proulx basierende Story um die lebenslange verbotene Liebe zweier Cowboys revolutionierte das uramerikanische Westerngenre. Dabei lässt dieses epische Melodrama offen, wie weit die rigiden Moralvorstellungen der damaligen Gesellschaft ein offenes Ausleben dieser grossen Liebe verhindert und inwiefern Ennis und Jack selber diese homophoben Tendenzen verinnerlicht haben. In den gewagten Hauptrollen sind Jake Gyllenhaal und Heath Ledger zu sehen. Für den australischen Schauspieler Heath Ledger bedeutete Brokeback Mountain den grossen Durchbruch in Hollywood.
  39. Der Pianist The Pianist

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    F/PL/D/GB
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Warschau 1939: Mit dem Einmarsch der Deutschen in Polen beginnt auch für den gefeierten jüdischen Pianisten Wladyslaw Szpilman die Zeit des Leids. Nachdem er im Gegensatz zu seiner Familie der Todesfalle des Ghettos mit Glück entkommen konnte, muss er nun allein in seinem Versteck ausharren. Eines Tages entdeckt ihn ein Offizier der deutschen Wehrmacht.
    Cast
    Adrien Brody, Thomas Kretschmann, Frank Finlay, Maureen Lipman, Emilia Fox, Ed Stoppard, Julia Rayner
    Regisseur
    Roman Polanski
    Drehbuch
    Ronald Harwood
    Hintergrundinfos
    'Der Pianist' basiert auf der Autobiografie des bekannten Komponisten und Pianisten Wladyslaw Szpilman. Der am 6. Juli 2000 in Warschau verstorbene Künstler überlebte das Warschauer Getto und schrieb seine Erlebnisse unmittelbar nach dem Krieg nieder. In seiner erschütternden Leinwandadaption zeigt Meisterregisseur Roman Polanski ('Tanz der Vampire', 'Chinatown') Bilder, die sich nachhaltig ins Gedächtnis des Zuschauers einbrennen. Nicht umsonst erhielt der Film drei Oscars in den Hauptkategorien: Ronald Harwood wurde für das Beste adaptierte Drehbuch, Roman Polanski für die Beste Regie und Adrien Brody als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Ausserdem gewann Polanski mit 'Der Pianist' 2002 in Cannes die Goldene Palme.
  40. Monster

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Bereit, ihrem Dasein ein Ende zu setzen, begegnet die Prostituierte Aileen Wuornos der jüngeren lesbischen Selby. In der Hoffnung auf ein normales Leben mit Selby, gerät Aileen bei ihrem eigentlich letzten Job an einen perversen Gewalttäter, den sie in Notwehr tötet. Wieder auf die Strasse gezwungen, beginnt sie einen Rachefeldzug gegen ihre Freier.
    Cast
    Charlize Theron, Christina Ricci, Bruce Dern, Scott Wilson, Pruitt Taylor Vince, Lee Tergesen, Annie Corley
    Regisseur
    Patty Jenkins
    Drehbuch
    Patty Jenkins
    Kritiken
    Bewegende Biografie über Aileen Wuornos, die 2002 hingerichtet wurde.
Keine Videos gefunden.