search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 148 entries

Shows starting now

  1. Dauerwerbesendung

    Category
    Werbesendung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Angebotspalette enthält vor allem innovative Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Jedes Produkt wird in einer Verkaufsshow ausgiebig präsentiert.
    Background information
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop – hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  2. Dauerwerbesendung

    Category
    Werbesendung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Angebotspalette enthält vor allem innovative Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Jedes Produkt wird in einer Verkaufsshow ausgiebig präsentiert.
    Background information
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop – hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  3. Dauerwerbesendung

    Category
    Werbesendung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Angebotspalette enthält vor allem innovative Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Jedes Produkt wird in einer Verkaufsshow ausgiebig präsentiert.
    Background information
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop – hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  4. Sheherazade Princesse Shéhérazade

    Der Wettkampf

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    F
    Produced in (year)
    1996
    Episode number
    11
    Background information
    Zur Serie: Die hübsche Prinzessin Sheherazade befreit den Flaschengeist Till – eine wunderbare Freundschaft beginnt. Sheherazade und Till reisen gemeinsam durch eine zauberhafte Welt voller fantastischer Rätsel und Abenteuer.
  5. Kalkofes Mattscheibe

    Pseudorapper beim Shoppen mit Mama

    Category
    Comedyshow
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Der deutsche Oliver Lars Fred Kalkofe präsentiert den TV- und Internet-Irrsinn der letzten Monate. 'Das Format lebt seit 1994, war aber zwischendurch lange in der Reha', sagte der Moderator in der SZ.
    Rerun
    W
  6. Stargate Stargate SG-1

    Insider-Wissen

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Das SG-1 Team trifft überraschend auf Ba'Al. Der behauptet, dass die von ihm erschaffenen Klone sich nun gegen ihn wenden. Im Gegenzug für die Hilfe von Mitchells Team bietet er an, bei der Suche nach Merlins Waffe zu helfen. Als das SG-1 Team die Klone gefunden und ins SGC gebracht hat, brechen diese jedoch aus, bringen Sam in ihre Gewalt und fordern Zugang zum SGC-Computer.
    Episode number
    196
    Rerun
    W
    Cast
    Ben Browder, Michael Shanks, Amanda Tapping, Christopher Judge, Beau Bridges, Claudia Black
    Director
    Peter F. Woeste
    Script
    Alan McCullough
    Background information
    Serienkurztext: Das Stargate, aufgebaut in einem geheimen US-Militärkomplex, ist das Relikt einer uralten Zivilisation. Über dieses Tor gelangt man sekundenschnell zu unzähligen anderen Planeten, auf denen sich weitere Stargates befinden. Das Team von Colonel Cameron Mitchell hat die Aufgabe, über diese besonderen Alltransfers Kontakte zu anderen Zivilisationen zu knüpfen und die Erde gegen Angriffe von aussen zu schützen, aber auch die Entstehung des Lebens und Lebensformen auf fremden Planeten zu erforschen.Die Serie basiert auf Roland Emmerichs gleichnamigem Kinofilm (1994) und setzt dessen Handlung direkt fort.
  7. Beastmaster – Herr der Wildnis BeastMaster

    Der Verräter

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    USA/CDN/AUS
    Produced in (year)
    2000
    Description
    Es könnte alles so schön sein. Dar und Kyra sind wieder vereint und Tao plant die Rückkehr in seine Heimat. Doch Qord macht dem Frieden ein Ende. Er ermordet Kyra und versucht, die Terron auf seine Seite zu ziehen. So will er dem Beastmaster den Garaus machen und die Herrschaft von König Zad übernehmen.
    Episode number
    22
    Cast
    Daniel Goddard, Jackson Raine, Mariean Holden, Steven Grives, Natalie Jackson Mendoza, Monika Schnarre, Grahame Bond
    Director
    Chris Martin-Jones
    Script
    Andre Norton
    Background information
    Auszeichnungen: Nominierung für den Open Craft Award des Australian Film Institute im Jahr 2000 in der Kategorie Filmkunst (Cinematography).Nominierung für den Saturn Award im Jahr 2001 in der Kategorie Science-Fiction, Fantasy and Horror Films.Hintergrund der Handlung: Der Königssohn Dar, der Beastmaster, ist der letzte seines Stammes. Alle, ausser seiner Gefährtin Kyra, wurden von Gefolgsleuten des bösen König Zad ausgelöscht. Kyra wurde jedoch von den Terron entführt und Dar macht sich auf, um sie zu finden und das Land von Zads Schreckensherrschaft zu befreien. Er verfügt dabei über eine besondere Fähigkeit: Er kann mit Tieren sprechen. An Dars Seite kämpfen der gelehrige Tao und die verwaiste Kriegerin Arina. Gemeinsam geraten sie auf ihrer Mission immer wieder an Menschen in Not, denen sie helfen.Zur Serie: Der Roman ,The Beast Master' von Andre Norton lieferte die Grundlage zur Serie. Bevor ,Beastmaster – Herr der Wildnis' entstand, wurde das Buch bereits dreimal verfilmt, unter anderem mit Marc Singer in der Hauptrolle.Starinfo Daniel Goddard: Welch ein Mann! Das haben sich sicher nicht nur die Produzenten der Serie ,Beastmaster – Herr der Wildnis' gedacht, als sie den knackigen Australier Dan Goddard zum ersten Mal im Lendenschurz sahen. Eigentlich wollte Goddard gar kein Schauspieler werden, vor seiner Karriere studierte er Volkswirtschaft an der Universität in Sydney. Dennoch eroberte sich der 1971 geborene Sonnyboy in den 1990er Jahren als Soapstar in Australien und Model in den USA eine grosse – vornehmend weibliche – Fangemeinde. Die wuchs mit dem Erfolg der Serie ,Beastmaster – Herr der Wildnis' um ein Vielfaches. Nichtsdestotrotz lebt Goddard brav mit seiner Frau Rachel und ihrem gemeinsamen Sohn in Los Angeles. Momentan ist er in der US-Soap ,Schatten der Leidenschaft' zu sehen.
  8. Timeless

    Die wilden Siebziger

    Category
    Action
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2016
    Description
    1972, die Watergate-Affäre beginnt! Flynn setzt alles daran, die Tonaufnahmen, die den Skandal um auslösten, zu finden. Er will die fehlenden Passagen, in denen der amtierende Präsident Richard Nixon über Rittenhouse spricht, veröffentlichen. Können Lucy, Rufus und Wyatt das verhindern? Flynn gelingt es, die Drei diesmal in eine sehr missliche Lage zu bringen.
    Episode number
    6
    Cast
    Abigail Spencer, Matt Lanter, Malcolm Barrett, Paterson Joseph, Sakina Jaffrey, Goran Visnjic, Claudia Doumit
    Director
    Greg Beeman
    Script
    Kent Rotherham
    Background information
    Zur Serie: Entwickelt von den Drehbuchautoren und Produzenten Eric Kripke ('Supernatural – Zur Hölle mit dem Bösen', 'Boogeyman – Der schwarze Mann', 'The Boys') und Shawn Ryan ('The Shield – Gesetz der Gewalt', 'S.W.A.T.'). Kripkes Grund, gleich im Pilot mit der Geschichte um den Zeppelin 'Hindenburg' aufzuwarten, war rein finanzieller Art. Für die erste Folge wären die Produzenten geneigt gewesen, mehr Geld zu geben. Er sagte: 'Wir sagten uns, lasst uns die teuerste Idee entwickeln, die uns einfällt und die sie uns niemals in der Serie machen lassen würden. Also gut, lasst uns ein verdammtes Kleinluftschiff crashen!' Neben den beiden Kreateuren arbeiteten elf weitere Autoren an den Scripten. 13 Regisseure setzten die Episoden um: Greg Beeman und John F. Showalter jeweils fünf Stück; Holly Dale, Charles Beeson, Neil Marshall, John Terlesky, Guy Ferland und Craig Zisk jeweils zwei. Billy Gierhart, Matt Earl Beesley, Douglas Aarniokoski, Alex Kalymnios und Olatunde Osunsanmi inszenierten je eine Folge. Zum ersten Mal ausgestrahlt wurde 'Timeless' 2016 vom US-amerikanischen Fernsehsender NBC. Hintergrund der Handlung: Sie sind ein ungleiches Trio, doch ein weltbewegender Auftrag schweisst sie zu einem tatkräftigen Team zusammen: Die Historikerin Lucy Preston, der Ingenieur und Programmierer Rufus Carlin und der altgediente Soldat Wyatt Logan jagen mit einer nachgebauten Maschine durch Zeit und Raum. Sie müssen dringend den kriminellen Garcia Flynn finden und ihn stellen! Denn er hat die Original-Zeitmaschine gestohlen. Sein Plan: Die Vergangenheit zu verändern und Chaos und Zusammensturz in den USA der Gegenwart zu provozieren. Die drei Zeitreisenden durchstöbern die Jahrhunderte, sie nehmen an Meilensteinen der Menschheitsgeschichte teil, treffen historische Persönlichkeiten – immer auf der Suche nach dem gefährlichen Flynn, dem sie stets einen Schritt voraus sein müssen, und immer auf der Hut, selbst nichts an der Vergangenheit zu verändern.
  9. The Quest – Die Serie The Librarians

    Die Märchen der Verdammnis

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Hier werden Märchen wahr: In einer Kleinstadt in der Nähe von Washington erwachen plötzlich Fabelwesen zum Leben und attackieren die Menschen! Zuerst stürzt ein Lastwagen die Brücke hinunter. Wie das Team der 'Bibliothekare' herausfindet, ist der Täter ein Troll. Bald ist die ganze Stadt bedroht. Was geht hier vor? Können unsere Magie-Spezialisten diesen bösen Zauber stoppen?
    Episode number
    6
    Cast
    Rebecca Romijn, Christian Kane, John Kim, Lindy Booth, John Larroquette, Rene Auberjonois, Ted Rooney
    Director
    Jonathan Frakes
    Script
    Kate Rorick
    Background information
    Zur Serie: Alle (zwei) Jahre wieder: Auf die Abenteuerfilmparodien 'The Quest – Jagd nach dem Speer des Schicksals' (2004), 'The Quest – Das Geheimnis der Königskammer' (2006) und 'The Quest – Der Fluch des Judaskelch' (2008) folgte 2014 die Serie: Vier Staffeln mit insgesamt 42 Episoden, gedreht und zum ersten Mal in den USA ausgestrahlt zwischen 2014 und 2018. Entwickelt wurde die Serie von John Rogers, der zuvor schon als Drehbuchautor und Produzent (u. a. 'Catwoman', 'The Core – Der innere Kern', 'Transformers') auftrat. Neben ihm arbeiteten 18 Autoren an den Episoden; 13 Regisseure inszenierten die einzelnen Folgen, die meisten davon Marc Roskin (12), Jonathan Frakes (10), Dean Devlin (6) und Noah Wyle (5). Die übrigen Kollegen übernahmen jeweils eine Folge. Neben dem Genre-Mix aus Abenteuer, Action und Komödie kommen auch Elemente aus Horror, Märchen und Zeitreise zum Tragen. Einige Darsteller hatten zuvor schon in den Serien 'Leverage' und 'King & Maxwell' zusammengearbeitet. Hintergrund der Handlung: Die Schätze der Menschheit sollen gut verwahrt werden! Vor allem eine Sorte: besonders gefährliche Artefakte, die dunkle Magie oder übernatürliche Kräfte aktivieren könnten. Sie müssen von den Menschen ferngehalten und behütet werden! Um solche Fälle kümmert sich eine eigens dafür eingesetzte Truppe mit speziellen Fähigkeiten: Im Mittelpunkt steht der mit allen Wassern gewaschene, mächtige 'Bibliothekar' Flynn Carsen. Unterstützt wird er bei seinen Einsätzen gegen das Böse von Eve Baird, Anti-Terror-Agentin, Jake Stone, hyperintelligent und voller wertvollem Wissen, Cassandra Cillian, Mathematikerin, und Ezekiel Jones, Krimi-Experte und Technik-Freak. Sie alle arbeiten für die in New York ansässige, geheimnisvolle Metropolitan Public Library, in deren Kellern versteckt die sichergestellten magischen Instrumentarien verwaltet werden. Doch genau nach diesen Geheimnissen streckt die von der Magie besessene, uralte 'Bruderschaft der Schlange' ihre gierigen Hände aus. Dem muss natürlich mit allen Mitteln Einhalt geboten werden!
  10. Relic Hunter – Die Schatzjägerin Relic Hunter

    Der Pferdedieb

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    USA/F/D/CDN
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Auf der Suche nach dem sagenumwobenen Sattel der Stammesführerin Kahina geraten Sydney und Nigel in die Gewalt des Pferdediebs Tobar. Der entpuppt sich als Nachfahre der mächtigen Königin, wurde aber von seiner Schwester Haya verstossen. Als Nigel sich in die schöne Frau verliebt, setzt er sich einer grossen Gefahr aus.
    Episode number
    64
    Cast
    Tia Carrere, Christien Anholt, Tasha De Vasconcelos, Jonah Lotan, Tanja Reichert, Stefan Kaliya, Frederico Celado
    Director
    Chris Bould
    Script
    Edwina Follows
    Background information
    Zur Serie: Die amerikanisch/kanadisch/französische Koproduktion zeichnet sich besonders durch spannende Action und eine ordentliche Portion Humor aus. Interessanterweise hat die Produktion Toronto fast nie verlassen – trotz der wechselnden Schauplätze. Die Folge 'Die Knochenschale' ist dem Stuntman Chris Lamon gewidmet, der 2001 bei Dreharbeiten tödlich verunglückte. Hintergrund der Handlung: Klug, tough, einfallsreich und sexy – so kann man die Vorzüge der Geschichtsprofessorin Sydney Fox zusammenfassen. Leider ist sie in ihren Vorlesungen oft kurz angebunden, da sie es vorzieht, verlorene Artefakte für Museen und private Kunden aus aller Welt wieder zu beschaffen. Immer dabei ist ihr tollpatschiger Assistent Nigel Bailey. Der würde auf die gefährlichen Einsätze an den entlegensten Orten der Welt gern verzichten und sorgt durch seine Unbeholfenheit häufig für zusätzliche Komplikationen. Während seiner Exkursionen muss sich das Forscherteam oft mit konkurrierenden Schatzjägern oder Kriminellen messen, wobei Sydneys Kampfkunstkenntnisse von grossem Vorteil sind. Kein Einsatz wäre jedoch komplett ohne Sydneys Sekretärin Claudia, die zwar nicht unbedingt durch umfassende Bildung, dafür aber durch gute Kontakte behilflich ist. Starinfo Tia Carrere: Schauspielerin? Ja, auch. Aber die exotische Schönheit, die in Hawaii zur Welt kam, kann noch einiges mehr. Sie ist unter anderem als Sängerin so erfolgreich, dass ihr Album 'hawaiiana' 2008 für den Grammy nominiert wurde. Auch als Model machte sie eine gute Figur. Zur Schauspielerei kam die US-Amerikanerin mit asiatisch-spanischen Wurzeln nur durch Zufall. Man entdeckte sie in einem Supermarkt und castete sie sofort für ihren ersten Film. Es folgten Auftritte in Serien und Hollywoodproduktionen wie 'True Lies'. Nach ihrer Rolle in 'Relic Hunter' widmete sie sich wieder ihrer Musik und spielte zuletzt erfolgreich in der HBO-Produktion 'Nip/Tuck'.
  11. Relic Hunter – Die Schatzjägerin Relic Hunter

    Die Quelle ewiger Jugend

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    USA/F/D/CDN
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Nigel soll in Sevilla eine Rede halten. Als er in seinem Hotelzimmer von einer jungen Frau überfallen wird, kann Sydney in letzter Minute eingreifen. Ratlos über den Grund des Überfalls, werden die Freunde von Nigels Bruder Preston aufgeklärt. Er erzählt die Geschichte von einem Jahrhunderte alten Briefwechsel, in dem es um die Quelle ewiger Jugend geht.
    Episode number
    65
    Cast
    Tia Carrere, Christien Anholt, Crispin Bonham-Carter, Tanja Reichert, Nancy Anne Sakovich, Ian McNeice, Ami Chorlton
    Director
    Chris Bould
    Script
    Jurgen Wolff
    Background information
    Zur Serie: Die amerikanisch/kanadisch/französische Koproduktion zeichnet sich besonders durch spannende Action und eine ordentliche Portion Humor aus. Interessanterweise hat die Produktion Toronto fast nie verlassen – trotz der wechselnden Schauplätze. Die Folge 'Die Knochenschale' ist dem Stuntman Chris Lamon gewidmet, der 2001 bei Dreharbeiten tödlich verunglückte. Hintergrund der Handlung: Klug, tough, einfallsreich und sexy – so kann man die Vorzüge der Geschichtsprofessorin Sydney Fox zusammenfassen. Leider ist sie in ihren Vorlesungen oft kurz angebunden, da sie es vorzieht, verlorene Artefakte für Museen und private Kunden aus aller Welt wieder zu beschaffen. Immer dabei ist ihr tollpatschiger Assistent Nigel Bailey. Der würde auf die gefährlichen Einsätze an den entlegensten Orten der Welt gern verzichten und sorgt durch seine Unbeholfenheit häufig für zusätzliche Komplikationen. Während seiner Exkursionen muss sich das Forscherteam oft mit konkurrierenden Schatzjägern oder Kriminellen messen, wobei Sydneys Kampfkunstkenntnisse von grossem Vorteil sind. Kein Einsatz wäre jedoch komplett ohne Sydneys Sekretärin Claudia, die zwar nicht unbedingt durch umfassende Bildung, dafür aber durch gute Kontakte behilflich ist. Starinfo Tia Carrere: Schauspielerin? Ja, auch. Aber die exotische Schönheit, die in Hawaii zur Welt kam, kann noch einiges mehr. Sie ist unter anderem als Sängerin so erfolgreich, dass ihr Album 'hawaiiana' 2008 für den Grammy nominiert wurde. Auch als Model machte sie eine gute Figur. Zur Schauspielerei kam die US-Amerikanerin mit asiatisch-spanischen Wurzeln nur durch Zufall. Man entdeckte sie in einem Supermarkt und castete sie sofort für ihren ersten Film. Es folgten Auftritte in Serien und Hollywoodproduktionen wie 'True Lies'. Nach ihrer Rolle in 'Relic Hunter' widmete sie sich wieder ihrer Musik und spielte zuletzt erfolgreich in der HBO-Produktion 'Nip/Tuck'.
  12. Einer gegen alle Plan de fuga

    Category
    Thriller
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    E
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Er kann Tresore knacken wie kein anderer. Victor wird von der russischen Mafia angeheuert. Nach erstem bestandenen Test steht nun der grosse Überfall auf eine Schweizer Bank vor der Tür. Und die Beute: 30 Millionen! Da wird die Truppe plötzlich hochgenommen, Victor kommt ins Gefängnis. Doch der Gangster hat noch viel pikantere Probleme. Sehr starkes Stück: Alain Hernández glänzt in der Hauptrolle.
    Cast
    Alain Hernández, Javier Gutiérrez, Alba Galocha, Luis Tosar, Itziar Atienza, Florin Opritescu, jaroslaw Bielski
    Director
    Iñaki Dorronsoro
    Script
    Iñaki Dorronsoro
    Background information
    Hintergrund: Die Bankhalle im Film ist die alte Halle in der Hauptstelle der Banco Central in der Calle de Alcalá 49, Madrid, wo heute das Instituto Cervantes logiert. Das im Film an anderer Stelle zu sehende BCS Bankhaus liegt in Bilbao, an der Kreuzung der Strassen Ibáñez de Bilbao und Alameda Mazarredo. Die Polizeiautos wurden in der Umgebung der Location gefilmt, z. B. an der Bahnstation Abando ein paar Blocks weiter. Kritik: 'Solide inszenierter Heist-Thriller nach einem fintenreichen Drehbuch, angereichert mit effektvollen Actionszenen.' (filmdienst.de)
  13. Open Sea La piel azul

    Category
    Thriller
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    E
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Sommer, Sonne, Party! Germán schmeisst wie üblich die ultimative Fete auf seiner Luxus-Yacht. Mit Freundin Amaya, seinem Kumpel Luis und ein paar anderen will er viel Spass haben. Und dazu gehört auch ein Bad im kühlen Meer? Doch im Übermut vergessen sie die rettende Leiter aus dem Boot zu hängen. 'Open Water' reloaded im Mittelmeer.
    Cast
    Miguel Ángel Muñoz, Manuela Vellés, Alejandro Albarracín, Leticia Fabián, Rafael Amaya, Marta Milans, Nüll García
    Director
    Gonzalo Lopez-Gallego
    Script
    Nacho Faerna
  14. Red Hill

    Category
    Western
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    AUS
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Eigentlich sucht der junge Polizist Shane in dem kleinen Städtchen Red Hill Ruhe und Geborgenheit. Hier will er mit seiner schwangeren Frau Alice eine Familie gründen und sesshaft werden. Doch dann versetzt der aus dem Gefängnis geflohene Mörder Jimmy den Ort und seine Einwohner in Panik und einen absoluten Albtraum. Harter, ehrlicher Gegenwartswestern erster Güte.
    Rerun
    W
    Cast
    Ryan Kwanten, Steve Bisley, Tom E. Lewis, Claire van der Boom, Christopher Davis, Kevin Harrington, Richard Sutherland
    Director
    Patrick Hughes
    Script
    Patrick Hughes
    Background information
    Der vierwöchige Dreh fand in Omeo, Victoria, statt und wurde mit privaten Mitteln finanziert. Danach erst wurden weitere Förderer aufgetan, um den Film abschliessend fertigzustellen.
    Reviews
    'Ein strammer Thriller, der sich über nur einen Tag und eine Nacht erstreckt, erzählt mit explosiver Action und heftiger Gewalt, ein Western moderner Tage, gedreht vor der absolut aussergewöhnlichen Kulisse des australischen Hochlandes.' (Rotten Tomatoes) 'Das australische Hochland-Setting von Patrick Hughes' blutgetränktem Western ,Red Hill', randvoll mit zerklüfteten, kantigen Felsengesichtern und bedrohlichen Bergflanken, erweckt das Genre-Universum des Regisseurs Anthony Mann wieder zum Leben.' (slantmagazine.com) 'Dicht inszenierter Rachewestern.' (cinema.de) Hintergrund: Der vierwöchige Dreh fand in Omeo, Victoria, statt und wurde mit privaten Mitteln finanziert. Danach erst wurden weitere Förderer aufgetan, um den Film abschliessend fertigzustellen. Starinfo Ryan Kwanten: Eigentlich hatte der Australier Ryan Kwanten mit der Schauspielerei gar nichts am Hut: Sein jüngerer Bruder war gerade beim Vorsprechen in einer Theateragentur, als dem damals 15-jährigen Ryan das Warten im Auto auf die Weiterfahrt zum Schwimmtraining zu lange wurde. Auf der Suche nach seiner Mutter geriet der sportbegeisterte Boxchampion in ein Vorsprechen. Und wurde entdeckt! Nach ersten Rollen im australischen Fernsehen wie seine fünfjährige Periode in der Serie 'Home and Away' (1988) kennt ihn mittlerweile ein weltweites Publikum. Mit seinem Umzug nach Los Angeles perfektionierte er seinen amerikanischen Akzent und tauchte bald in einigen US-Serien auf. Er drehte mit Lori Loughlin und Jesse McCartney 'Summerland Beach' (2004) und stand in den Filmen 'Flicka – Freiheit. Freundschaft. Abenteuer.' (2006), 'Dead Silence' (2007) und 'Die Legende der Wächter' (2010) vor der Kamera. International bekannt wurde er als sexy Herzensbrecher Jason Stackhouse in der Kult-Gothic-Serie 'True Blood' (seit 2008), in der er bis heute mitspielt.
  15. Master Plan – Der perfekte Coup Jönssonligan – Den perfekta stöten

    Category
    Krimikomödie
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    S
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Es geht um 500 Millionen. Als sein Onkel und Mentor Ralf ermordet wird und er für den Täter gehalten wird, entwickelt Autodieb Charles den ultimativen Racheplan. Dafür braucht er ein gutes Team: Sind der Hochstapler Vanheden, der depressive Sprengexperte Harry und seine Ex-Freundin Rocky die Richtigen, um diesen ausgebufften Coup mit ihm zu rocken? Explosive Raub- und Rachegeschichte mit Witz.
    Cast
    Simon J. Berger, Alexander Karim, Torkel Petersson, Susanne Thorson, Andrea Edwards, Jens Hultén, Niklas Falk
    Director
    Alain Darborg
    Script
    Piotr Marciniak, Alain Darborg
  16. Game of Death

    Category
    Action
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Marcus Jones ist Undercover-Agent für die CIA. Sein aktuelles Ziel: der Waffenhändler Frank Smith. Als Bodyguard schleicht er sich in Smiths Netzwerk ein. Bei einer Geldübergabe soll Marcus den Gangster und seinen Financier erschiessen. Dann ist es soweit: Es geht um 100 Millionen! Kurz vor der Übergabe werden Smith und Jones attackiert. Wesley Snipes kämpft gegen Attentäter aus den eigenen Reihen!
    Rerun
    W
    Cast
    Wesley Snipes, Aunjanue Ellis, Zoe Bell, Ernie Hudson, Quinn Duffy, Gary Daniels, Robert Davi
    Director
    Giorgio Serafini
    Script
    Megan Brown, Jim Agnew
    Background information
    Hintergrund: Ein Teil der Besetzung wirkte auch bei der 'The Expendables'-Reihe mit: Gary Daniels im ersten Teil, Wesley Snipes und Robert Davi im dritten. Kritik: 'Wesley Snipes als unerschrockener Einzelkämpfer in einem kompetent gemachten B-Actionthriller.' (Blickpunkt: Film) 'Wesley Snipes ('Blade', 'The Art of War') verkörpert mal wieder das beliebte Klischee des nachdenklich gewordenen Agenten mit Lizenz zum Töten und prügelt bzw. schiesst sich souverän bis zur Unverwundbarkeit, doch ohne je grössere Anteilnahme zu wecken, durch einen konventionellen Actionthriller der Preis- und Güteklasse B. Alte Bekannte des Actionvideo-Heavy-Users leisten ihm Gesellschaft, Robert Davi als Waffenhändler und Kung-Fu-Spezialist Gary Daniels als Oberbösewicht ragen in Sachen Charisma heraus. Aussichtsreich.' (kino.de)
  17. Starhunter

    In letzter Minute

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    CDN
    Produced in (year)
    2003
    Description
    Unter den ehemaligen Erdbewohnern, den Terranern, hat sich eine Terrorgruppe herausgebildet. Nachdem sie ihre Anschläge auf Menschen ausweiten, schreitet die Tulip-Crew ein. Im Visier stehen dabei Anführer Salvatore und Freundin Nailson.
    Episode number
    28
    Cast
    Tanya Allen, Clive Robertson, Stephen Marcus, Dawn Stern, Paul Fox, Graham Harley, Jonathan Sagall
    Director
    François Basset
    Script
    Peter I. Horton, Denis McGrath
    Background information
    Zur Serie: Die nur zwei Staffeln umfassende Science-Fiction-Serie verlegt -ähnlich dem ein Jahr später entstandenen Konkurrenzprodukt 'Firefly' – die Geschichte von der Eroberung des amerikanischen Westens in den Weltraum. Der Titelsong 'Darker Star' in Staffel 2 wird von Peter Gabriel gesungen. Bis auf Tanya Allen als Dante Montanas Nichte Percy ist die Besetzung der 'Tulip'-Crew der zweiten Staffel, die 25 Jahre später als die erste angesiedelt ist, neu: Clive Robertson ist dann in der Rolle von Travis Montana auf der Suche nach seinem Vater zu sehen.Hintergrund der Handlung: Dante Montana arbeitet im Jahr 2275 als moderner Kopfgeldjäger. Sein Revier ist der Weltraum, den die Menschen längst erobert und kolonialisiert haben. Um Gesetzlosigkeit in der unendlichen Weite des Universums im Zaum zu halten, begibt sich Dante Montana mit seiner Crew – Nichte Percy, Waffenexpertin Luc und dem holographischen Offizier Caravaggio – auf die Jagd nach intergalaktischen Verbrechern. Zudem hat er noch eine alte Rechnung zu begleichen mit den Leuten, die vor zehn Jahren seine Frau getötet und sein Sohn entführt haben. Seitdem lebt Dante in der Hoffnung, seinen Jungen wieder zu finden. Doch der getriebene Starhunter ahnt nicht, dass seine Partnerin Luc ein doppeltes Spiel spielt: Im geheimen Auftrag einer mächtigen Organisation namens 'The Orchard' sammelt sie Informationen über eine geheimnisvolle ausserirdische Substanz, die ungeheure Macht verleihen kann. Starinfo Michael Paré: Für seine Mutter war es nicht leicht: Nach dem frühen Tod ihres Mannes musste sie den kleinen Michael und seine neun Geschwister allein durchbringen. Michael Paré wuchs in Brooklyn auf und arbeitete zunächst als Koch. Seine ersten Filmrollen verdankt er einem aufmerksamen Castingagenten, der ihn in einem New Yorker Restaurant sah. Der 1958 geborene Schauspieler war daraufhin in Roland Emmerichs 'Das Philadelphia Experiment' (1984), Walter Hills 'Strassen in Flammen' (1984) und John Carpenters 'Das Dorf der Verdammten' (1995) zu sehen. Zuletzt sah man den Actionstar 2009 in David Lynchs Thriller-Puzzle 'Inland Empire' – an der Seite von berühmten Kollegen wie Laura Dern, Jeremy Irons und Harry Dean Stanton. Paré lebt mit seiner dritten Frau in Amsterdam, das Paar hat ein Kind.
  18. Kalkofes Mattscheibe

    Astro TV – AMQ Seminar

    Category
    Comedyshow
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Der deutsche Oliver Lars Fred Kalkofe präsentiert den TV- und Internet-Irrsinn der letzten Monate. 'Das Format lebt seit 1994, war aber zwischendurch lange in der Reha', sagte der Moderator in der SZ.
  19. Kalkofes Mattscheibe

    Pseudorapper beim Shoppen mit Mama

    Category
    Comedyshow
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Der deutsche Oliver Lars Fred Kalkofe präsentiert den TV- und Internet-Irrsinn der letzten Monate. 'Das Format lebt seit 1994, war aber zwischendurch lange in der Reha', sagte der Moderator in der SZ.
    Rerun
    W
  20. Christliche Magazinsendung

    Category
    Allgemein
    Production information
    Kirche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Episode number
    17
  21. Die Stunde des Höchsten Stunde des Höchsten

    Category
    Allgemein
    Production information
    Kirche
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Seit nunmehr zehn Jahren gibt es den Fernsehgottesdienst 'Stunde des Höchsten' mit Pfarrer Heiko Bräuning. Im Jahre 2018 wurde die Sendung ausgezeichnet. Sie erhielt den Aloys-Henhöfer-Preis.
    Episode number
    18
  22. Dauerwerbesendung

    Category
    Werbesendung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Angebotspalette enthält vor allem innovative Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Jedes Produkt wird in einer Verkaufsshow ausgiebig präsentiert.
    Background information
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop – hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  23. Dauerwerbesendung

    Category
    Werbesendung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Angebotspalette enthält vor allem innovative Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Jedes Produkt wird in einer Verkaufsshow ausgiebig präsentiert.
    Background information
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop – hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  24. Hour of Power

    Kirchenprogramm

    Category
    Allgemein
    Production information
    Kirche
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In der 'Stunde der Kraft' sollen Menschen dazu inspiriert und und motiviert werden, in eine liebevolle Beziehung zu Jesus Christus hineinzuwachsen, und zu der Person zu werden, die Gott schuf.
    Episode number
    2602
  25. Dauerwerbesendung

    Category
    Werbesendung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Angebotspalette enthält vor allem innovative Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Jedes Produkt wird in einer Verkaufsshow ausgiebig präsentiert.
    Background information
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop – hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  26. Dauerwerbesendung

    Category
    Werbesendung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Angebotspalette enthält vor allem innovative Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Jedes Produkt wird in einer Verkaufsshow ausgiebig präsentiert.
    Background information
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop – hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  27. Kalkofes Mattscheibe

    Pseudorapper beim Shoppen mit Mama

    Category
    Comedyshow
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Der deutsche Oliver Lars Fred Kalkofe präsentiert den TV- und Internet-Irrsinn der letzten Monate. 'Das Format lebt seit 1994, war aber zwischendurch lange in der Reha', sagte der Moderator in der SZ.
    Rerun
    W
  28. Sheherazade Princesse Shéhérazade

    Der Wettkampf

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    F
    Produced in (year)
    1996
    Episode number
    11
    Rerun
    W
    Background information
    Zur Serie: Die hübsche Prinzessin Sheherazade befreit den Flaschengeist Till – eine wunderbare Freundschaft beginnt. Sheherazade und Till reisen gemeinsam durch eine zauberhafte Welt voller fantastischer Rätsel und Abenteuer.
  29. Timeless

    Die wilden Siebziger

    Category
    Action
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2016
    Description
    1972, die Watergate-Affäre beginnt! Flynn setzt alles daran, die Tonaufnahmen, die den Skandal um auslösten, zu finden. Er will die fehlenden Passagen, in denen der amtierende Präsident Richard Nixon über Rittenhouse spricht, veröffentlichen. Können Lucy, Rufus und Wyatt das verhindern? Flynn gelingt es, die Drei diesmal in eine sehr missliche Lage zu bringen.
    Episode number
    6
    Rerun
    W
    Cast
    Abigail Spencer, Matt Lanter, Malcolm Barrett, Paterson Joseph, Sakina Jaffrey, Goran Visnjic, Claudia Doumit
    Director
    Greg Beeman
    Script
    Kent Rotherham
    Background information
    Zur Serie: Entwickelt von den Drehbuchautoren und Produzenten Eric Kripke ('Supernatural – Zur Hölle mit dem Bösen', 'Boogeyman – Der schwarze Mann', 'The Boys') und Shawn Ryan ('The Shield – Gesetz der Gewalt', 'S.W.A.T.'). Kripkes Grund, gleich im Pilot mit der Geschichte um den Zeppelin 'Hindenburg' aufzuwarten, war rein finanzieller Art. Für die erste Folge wären die Produzenten geneigt gewesen, mehr Geld zu geben. Er sagte: 'Wir sagten uns, lasst uns die teuerste Idee entwickeln, die uns einfällt und die sie uns niemals in der Serie machen lassen würden. Also gut, lasst uns ein verdammtes Kleinluftschiff crashen!' Neben den beiden Kreateuren arbeiteten elf weitere Autoren an den Scripten. 13 Regisseure setzten die Episoden um: Greg Beeman und John F. Showalter jeweils fünf Stück; Holly Dale, Charles Beeson, Neil Marshall, John Terlesky, Guy Ferland und Craig Zisk jeweils zwei. Billy Gierhart, Matt Earl Beesley, Douglas Aarniokoski, Alex Kalymnios und Olatunde Osunsanmi inszenierten je eine Folge. Zum ersten Mal ausgestrahlt wurde 'Timeless' 2016 vom US-amerikanischen Fernsehsender NBC. Hintergrund der Handlung: Sie sind ein ungleiches Trio, doch ein weltbewegender Auftrag schweisst sie zu einem tatkräftigen Team zusammen: Die Historikerin Lucy Preston, der Ingenieur und Programmierer Rufus Carlin und der altgediente Soldat Wyatt Logan jagen mit einer nachgebauten Maschine durch Zeit und Raum. Sie müssen dringend den kriminellen Garcia Flynn finden und ihn stellen! Denn er hat die Original-Zeitmaschine gestohlen. Sein Plan: Die Vergangenheit zu verändern und Chaos und Zusammensturz in den USA der Gegenwart zu provozieren. Die drei Zeitreisenden durchstöbern die Jahrhunderte, sie nehmen an Meilensteinen der Menschheitsgeschichte teil, treffen historische Persönlichkeiten – immer auf der Suche nach dem gefährlichen Flynn, dem sie stets einen Schritt voraus sein müssen, und immer auf der Hut, selbst nichts an der Vergangenheit zu verändern.
  30. Bigfoot – Die Legende lebt! Bigfoot

    Category
    TV-Horrorfilm
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2012
    Description
    DJ Harley will ein Revival von Woodstock im Sound der 80er inszenieren. Allerdings just dort, wo sich Hase und Igel Gute Nacht sagen: In den Wäldern von South Dakota, wo auch der grosse, berühmte Bigfoot sein Zuhause hat. Der ist über die Lärmbelästigung gar nicht glücklich und macht Popstars und Musikfans gleichermassen den Garaus. Gut gelaunte Monster-Unterhaltung mit prominenter Besetzung.
    Cast
    Danny Bonaduce, Barry Williams, Bruce Davison, Sherilyn Fenn, Alice Cooper, Howard Hesseman, Andre Royo
    Director
    Bruce Davison
    Script
    Brian Brinkman, Micho Rutare
    Background information
    Hintergrund: Neben Alice Cooper trifft man in diesem nicht ganz ernst gemeinten The Asylum-Filmspass auch ,Bigfoot and the Hendersons'-Regisseur Bruce Davison an. Auch kämpfen Stars aus den Fernsehserien 'The Brady Bunch' (Barry Williams) und 'The Partridge Family' (Danny Bonaduce) gegeneinander. 'Bigfoot – Die Legende lebt' ist eine der Low-Budget-Prodiktionen aus der kalifornischen Horror- und Action-Filmschmiede The Asylum. Typischerweise werden die Streifen in nur vier Monaten geschrieben, gedreht und fertig produziert. The Asylum hat sich auf das Genre der Mockbuster spezialisiert. Diese Filme profitieren von dem Erfolg grosser Blockbuster, indem sie deren Handlung und Cover-Design so weit wie möglich kopieren – allerdings ohne Stars und monströses CGI-Budget. Auch wenn Kritiker dieses Genre weitgehend ignorieren, erfreuen sich Mockbuster weltweit einer riesigen Fangemeinde.
  31. Erik, der Wikinger Erik the Viking

    Category
    Fantasy
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    GB/S
    Produced in (year)
    1989
    Description
    Raubzüge, Morde und Plündereien – Der Wikinger-Alltag holt den schöngeistigen Erik ein. Zudem macht ihm das Zeitalter des Ragnarök zu schaffen, in dem die Sonne aufhört zu scheinen. Um dem Ganzen ein Ende zu setzen, macht sich der Nordmann mit seiner Truppe auf eine abenteuerliche Reise zur Walhalla, dem Sitz der Götter. Die nordische Saga auf britisch: Fantastisch & witzig!
    Cast
    Tim Robbins, Terry Jones, Eartha Kitt, Mickey Rooney, John Cleese, Tsutomu Sekine, Antony Sher
    Director
    Terry Jones
    Script
    Terry Jones
    Background information
    Die ursprüngliche Besetzungsliste sah 'Amadeus'-Star Tom Hulce als Erik und Jack Lemmon als Halbtür vor. Als beide Schauspieler aus dem Projekt ausstiegen, fand Regisseur Terry Jones Ersatz in Tim Robbins und 'Monthy Pythons'-Kollege John Cleese.
    Reviews
    'Unterhaltsames Fantasy-Spektakel mit treffsicherer Situationskomik und schräg-schrillem Humor typisch britischer Prägung.' (Lexikon des internationalen Films)Hintergrund: Die ursprüngliche Besetzungsliste sah'Amadeus'-Star Tom Hulce als Erik und Jack Lemmon als Halbtür vor. Als beide Schauspieler aus dem Projekt ausstiegen, fand Regisseur Terry Jones Ersatz in Tim Robbins und'Monthy Pythons'-Kollege John Cleese.
  32. Die Warriors The Warriors

    Category
    Action
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1979
    Description
    Endlich scheint ein Ende des andauernden Kriegs in den Strassen von New York in Sicht: Die führenden Gangs haben einen fragilen Waffenstillstand beschlossen. Doch als Cyrus, einer der Anführer, getötet wird, bricht sich die Gewalt ungehemmt Bahn. Die Warriors, deren Territorium auf Coney Island liegt, werden verdächtigt. Eine namenlose Hatz beginnt... Filmgeschichte: Unvergessliches Pop-Art-Gewalt-Stück.
    Cast
    Michael Beck, James Remar, Dorsey Wright, Brian Tyler, Roger Hill, David Harris, Tom McKitterick
    Director
    Walter Hill
    Script
    David Shaber, Walter Hill
    Background information
    Nach dem Debüt-Roman 'Die Warriors' (erschienen 1965) des US-amerikanischen Schriftstellers Sol Yurick. Starinfo James Remar: Er tat er sein Bestes, um möglichst böse zu wirken in der erfolgreichen Action-Komödie 'Nur 48 Stunden' (1982), doch der Schuss schien erstmal nach hinten los zu gehen: James Remar lief Gefahr, auf die Bösewichter-Rolle festgenagelt zu werden. 'Ich bekam nur noch Bad Guy-Angebote, doch ich wollte nicht nur so gesehen werden', sagt er im Rückblick. Denn das wäre ihm viel zu langweilig geworden. Wurde es aber bei Weitem nicht: Auch wenn er nach dem US-Kult 'Die Warriors' (1979) und Francis Ford Coppolas 'Cotton Club' (1984) immer noch oft den Fiesen gibt, zählen auch Charaktere wie der des Andrei aus Walter Serners Roman 'Die Tigerin' (1992), des billionenschweren Womanizers in 'Sex in the City' (2001-2004) oder des Adoptivvaters von 'Dexter' (TV Serie, 2006-2013) zu Remars Portfolio. 2012 holte ihn Quentin Tarrantino für 'Django Unchained'. Seit 2018 verkörpert der liebende Ehemann und Vater zweier Kinder den Peter Gambi in der US-amerikanischen TV-SCi-Fi-Action-Reihe 'Black Lightning'.
    Reviews
    'Kunstvoll stilisiert und fast comicartig inszenierte Walter Hill seinen atemberaubenden Trip durch nächtliche Strassen, Parks und U-Bahnen. Fazit: Knallharte Hatz durch eine düstere Metropole.' (cinema.de) 'Einer der besten Gangster-Streifen aller Zeiten.' (Cinema Crazed) 'Yeah, das ist wirklich gut!' (Film Freak Central)
  33. Skandal mit Oskar Roehler

    Der Exorzist | Gäste: Joachim Bessing (Autor)

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    TELE 5 ist am 31. Januar mit der dritten Staffel der Kinofilme ohne Tabus gestartet! Sie waren ihrer Zeit voraus, haben angeeckt oder provoziert – jetzt werden sie von Skandalregisseur Oskar Roehler auf TELE 5 präsentiert: 'Skandal! – Filme die Geschichte schrieben': Oskar Roehler erklärt im Gespräch mit Autor Joachim Bessing vor jedem Film die Bedeutung und Hintergründe und warum dieses Werk einen handfesten Skandal provozierte. Heute: 'Der Exorzist'.
  34. Der Exorzist The Exorcist

    Category
    Horror
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1973
    Description
    Die allein erziehende Mutter Chris ist geschockt: Ihre zwölfjährige Tochter Regan mutiert zur Furie, schreit Obszönitäten heraus, bringt Dinge zum Schweben und schlägt wild um sich. Mediziner und Psychologen sind ratlos. Auf Drängen des Priesters Karras entscheidet sich die Mutter, den Exorzisten Pater Merrin zu Rate zu ziehen. Schockierendes, zeitloses Meisterwerk des Horrorkinos, digital aufgepeppt.
    Cast
    Ellen Burstyn, Max von Sydow, Lee J. Cobb, Kitty Winn, Jack MacGowran, Jason Miller, Linda Blair
    Director
    William Friedkin
    Script
    William Peter Blatty
    Background information
    William Peter Blattys Bestseller 'The Exorzist' war inspiriert von einer tatsächlichen Teufelsaustreibung in Washington aus dem Jahr 1949 und wurde allein in den USA 13 Millionen Mal verkauft. Die Verfilmung erreichte Platz zwei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten (nach dem 'Paten'), gewann zwei Oscars und vier Golden Globes. Das Publikum wählte ihn zum 'gruseligsten Film aller Zeiten'. Regisseur Stanley Kubrick ('Shining') war ebenfalls an dem Projekt interessiert. Die Darsteller Lee J. Cobb ('Die Faust im Nacken') und Jack McGowran ('Tanz der Vampire') starben kurz nach den Dreharbeiten. Starinfo William Friedkin: Besessenheit und Persönlichkeitsspaltung zählen zu den bevorzugten Themen des 1935 geborenen, perfektionistischen Filmemachers. Seine ersten Erfahrungen machte er als Regisseur von Dokumentarfilmen, was auch seinen beiden ersten Spielfilmhits ,Brennpunkt Brooklyn', für den Friedkin einen Oscar erhielt, und 'Der Exorzist' zugute kam. Friedkin stieg mit den Erfolgsfilmen zum 'Wunderkind' des New American Cinema der 70er-Jahre auf. Allerdings fanden weitere Arbeiten wie 'Atemlos vor Angst' (1977) und 'Cruising' (1980) beim Publikum wenig Beachtung. 2006 gab Friedkin seinen Einstand als Opernregisseur an der Bayerischen Staatsoper in München. Mit dem Horrordrama 'Bug' war er erfolgreich auf dem Filmfest München 2007 vertreten, wo er mit dem Cinemerit Award für sein Gesamtschaffen ausgezeichnet wurde. Privat ist Friedkin nach drei geschiedenen Ehen (u. a. mit Jeanne Moreau und Lesley Ann Down) seit 1991 mit der Produzentin Sherry Lansing verheiratet.
    Reviews
    'Auch im Neuschnitt hat William Friedkins Bestseller-Verfilmung aus dem Jahr 1973 nichts von ihrer beängstigenden Effektivität eingebüsst, nicht zuletzt weil es der inszenatorisch virtuos mit Momenten der Angst und des Schreckens operierende Psycho-Schocker äusserst geschickt versteht, an fundamentale Ängste des Zuschauers zu rühren.' (Lexikon des Internationalen Films) Hintergrund: William Peter Blattys Bestseller 'The Exorzist' war inspiriert von einer tatsächlichen Teufelsaustreibung in Washington aus dem Jahr 1949 und wurde allein in den USA 13 Millionen Mal verkauft. Die Verfilmung erreichte Platz zwei der erfolgreichsten Filme aller Zeiten (nach dem 'Paten'), gewann zwei Oscars und vier Golden Globes. Das Publikum wählte ihn zum 'gruseligsten Film aller Zeiten'. Regisseur Stanley Kubrick ('Shining') war ebenfalls an dem Projekt interessiert. Die Darsteller Lee J. Cobb ('Die Faust im Nacken') und Jack McGowran ('Tanz der Vampire') starben kurz nach den Dreharbeiten. Starinfo William Friedkin: Besessenheit und Persönlichkeitsspaltung zählen zu den bevorzugten Themen des 1935 geborenen, perfektionistischen Filmemachers. Seine ersten Erfahrungen machte er als Regisseur von Dokumentarfilmen, was auch seinen beiden ersten Spielfilmhits ,Brennpunkt Brooklyn', für den Friedkin einen Oscar erhielt, und 'Der Exorzist' zugute kam. Friedkin stieg mit den Erfolgsfilmen zum 'Wunderkind' des New American Cinema der 70er-Jahre auf. Allerdings fanden weitere Arbeiten wie 'Atemlos vor Angst' (1977) und 'Cruising' (1980) beim Publikum wenig Beachtung. 2006 gab Friedkin seinen Einstand als Opernregisseur an der Bayerischen Staatsoper in München. Mit dem Horrordrama 'Bug' war er erfolgreich auf dem Filmfest München 2007 vertreten, wo er mit dem Cinemerit Award für sein Gesamtschaffen ausgezeichnet wurde. Privat ist Friedkin nach drei geschiedenen Ehen (u. a. mit Jeanne Moreau und Lesley Ann Down) seit 1991 mit der Produzentin Sherry Lansing verheiratet.
  35. True Grit – Vergeltung True Grit

    Category
    Western
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Mattie Ross ist 14 Jahre alt, als ihr Vater ermordet wird. Das Mädchen kennt den Täter: Tom Chaney. Auf ihn ist ein Kopfgeld ausgesetzt. Doch Mattie will nicht warten. Sie will Rache – und engagiert den versoffenen Marshal Cogburn und den Ranger LaBoeuf. Gemeinsam machen sie sich auf ins Indianer-Gebiet, wo sich Chaney versteckt hat. Spitze: Jeff Bridges brilliert im wilden Western der Coen-Brüder!
    Rerun
    W
    Cast
    Jeff Bridges, Matt Damon, Josh Brolin, Hailee Steinfeld, Barry Pepper, Domhnall Gleeson, Paul Rae
    Director
    Ethan Coen, Joel Coen
    Script
    Ethan Coen, Joel Coen
    Background information
    15.000 Mädchen bewarben sich für die Rolle der jungen Mattie Ross. Die damals 13-jährige Hailee machte das Rennen – und bekam für ihr Spielfilm-Debüt 2011 gleich eine Oscar-Nominierung. Obwohl die Darstellerin als Protagonistin und die meiste Zeit auf der Leinwand zu sehen ist, war sie bei den meisten Preisverleihungen – auch bei den Academy Awards – für die Kategorie Beste Nebendarstellerin nominiert. Der Streifen war in insgesamt zehn Kategorien für den begehrten Oscar vorgeschlagen. Damit geht er in die Filmgeschichte ein, als der Film, der die meisten Oscar-Nominierungen erhielt, ohne den Preis selbst einzustreichen. Obwohl 'True Grit' als ein Remake des 1969 mit John Wayne in der Hauptrolle erschienenen 'True Grit – Der Mashall' gilt, baten die Regisseure Ethan und Joel Coen den Darsteller Jeff Bridges gleich zu Anfang der Arbeiten, alles, was er von der John-Wayne-Version wusste, zu vergessen. Ihr Film sollte sich stattdessen direkt auf das gleichnamige, 1968 erschienene Original-Werk des US-amerikanischen Romanautors Charles Portis (u. a. 'Norwood', 1966) beziehen. 'True Grit' ist der erste Coen-Film, der in den US-Staaten mehr als 100 Millionen Dollar einspielte. Er zählt damit zu einem der erfolgreichsten Western aller Zeiten. Alle Szenen, in denen die Pferde in Panik oder Stress zu geraten scheinen, sind nicht echt: Die Wirkung wurde mit ziemlich entspannten, speziell trainierten Tieren und einem cleveren Schnitt erzielt.
    Reviews
    'Erstklassiges Westernremake, bis in kleinste Rollen toll besetzt und getragen vom rustikalen Charme des Jeff Bridges.' (cinema.de) '... ob nun als historisches Gemälde des amerikanischen Westens oder ungewöhnliche Rachegeschichte, Joel und Ethan Coen ist mit ,True Grit' ein durch und durch faszinierender, unterhaltsamer und vor allem visuell beeindruckender Film gelungen.' (Bayerischer Rundfunk) 'Wäre ein weiterer Coen-Western wirklich nötig gewesen? Ja, denn ,True Grit' wählt einen völlig anderen Ansatz, statt ironischer Distanzierung und postmodernem Crossover ist der neueste Streich der Brüder ein lupenreiner Genrebeitrag, eine detailverliebte Hommage klassischer Machart. Lediglich der Subtext unterminiert Westerntraditionen, indem er die moralischen Vorzeichen des Genres ins Gegenteil verkehrt. Satt einer Schwarz-Weiss-Lektion über Moral ist ,True Grit' ein trauriger Abgesang auf sicher geglaubte ethische Überzeugungen.' (filmstarts.de)
  36. Dauerwerbesendung

    Category
    Werbesendung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Die Angebotspalette enthält vor allem innovative Produkte aus den Bereichen Küche, Haushalt, Freizeit, Fitness, Wellness und Beauty. Jedes Produkt wird in einer Verkaufsshow ausgiebig präsentiert.
    Background information
    Ob Verkaufsshow oder Teleshop – hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
  37. The Art of War

    Category
    Action
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2000
    Description
    Shaw ist der Mann fürs Grobe. Als Agent der Vereinten Nationen soll er nun ein Handelsabkommen zwischen den USA und China retten, das durch eine Verschwörung bedroht wird. Bevor er sich versieht, wird er jedoch selbst als Täter verdächtigt und hat nun doppelt so viel zu tun: die Verschwörung aufdecken und die Drahtzieher zur Strecke bringen. Hammerharter Polit-Action-Thriller.
    Rerun
    W
    Cast
    Wesley Snipes, Anne Archer, Maury Chaykin, Donald Sutherland, Michael Biehn, Marie Matiko, Cary-Hiroyuki Tagawa
    Director
    Christian Duguay
    Script
    Wayne Beach, Simon Barry
    Background information
    Hintergrund: Dem Film folgten zwei Fortsetzungen, die allerdings direkt für den DVD Markt produziert wurden. Der Titel des Films spielt auf das gleichnamige Buch von Sun Tze an. Sowohl Michael Biehn als auch Wesley Snipes wurden zuvor in anderen Filmen dabei gezeigt, wie sie dieses Buch lasen.
  38. Starhunter

    Das dritte Auge

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    CDN
    Produced in (year)
    2003
    Description
    Mangels Aufträgen nimmt das Starhunter-Team ein Filmangebot an, bei dem seine Arbeit aufgezeichnet werden soll. Was harmlos beginnt, entwickelt sich mehr und mehr zu einem bösen Spiel, hinter dem ein Ex-Raider steckt.
    Episode number
    29
    Cast
    Tanya Allen, Clive Robertson, Stephen Marcus, Dawn Stern, Paul Fox, Richard Zeppieri, Carla Collins
    Director
    François Basset
    Script
    Peter I. Horton
    Background information
    Zur Serie: Die nur zwei Staffeln umfassende Science-Fiction-Serie verlegt -ähnlich dem ein Jahr später entstandenen Konkurrenzprodukt 'Firefly' – die Geschichte von der Eroberung des amerikanischen Westens in den Weltraum. Der Titelsong 'Darker Star' in Staffel 2 wird von Peter Gabriel gesungen. Bis auf Tanya Allen als Dante Montanas Nichte Percy ist die Besetzung der 'Tulip'-Crew der zweiten Staffel, die 25 Jahre später als die erste angesiedelt ist, neu: Clive Robertson ist dann in der Rolle von Travis Montana auf der Suche nach seinem Vater zu sehen.Hintergrund der Handlung: Dante Montana arbeitet im Jahr 2275 als moderner Kopfgeldjäger. Sein Revier ist der Weltraum, den die Menschen längst erobert und kolonialisiert haben. Um Gesetzlosigkeit in der unendlichen Weite des Universums im Zaum zu halten, begibt sich Dante Montana mit seiner Crew – Nichte Percy, Waffenexpertin Luc und dem holographischen Offizier Caravaggio – auf die Jagd nach intergalaktischen Verbrechern. Zudem hat er noch eine alte Rechnung zu begleichen mit den Leuten, die vor zehn Jahren seine Frau getötet und sein Sohn entführt haben. Seitdem lebt Dante in der Hoffnung, seinen Jungen wieder zu finden. Doch der getriebene Starhunter ahnt nicht, dass seine Partnerin Luc ein doppeltes Spiel spielt: Im geheimen Auftrag einer mächtigen Organisation namens 'The Orchard' sammelt sie Informationen über eine geheimnisvolle ausserirdische Substanz, die ungeheure Macht verleihen kann. Starinfo Michael Paré: Für seine Mutter war es nicht leicht: Nach dem frühen Tod ihres Mannes musste sie den kleinen Michael und seine neun Geschwister allein durchbringen. Michael Paré wuchs in Brooklyn auf und arbeitete zunächst als Koch. Seine ersten Filmrollen verdankt er einem aufmerksamen Castingagenten, der ihn in einem New Yorker Restaurant sah. Der 1958 geborene Schauspieler war daraufhin in Roland Emmerichs 'Das Philadelphia Experiment' (1984), Walter Hills 'Strassen in Flammen' (1984) und John Carpenters 'Das Dorf der Verdammten' (1995) zu sehen. Zuletzt sah man den Actionstar 2009 in David Lynchs Thriller-Puzzle 'Inland Empire' – an der Seite von berühmten Kollegen wie Laura Dern, Jeremy Irons und Harry Dean Stanton. Paré lebt mit seiner dritten Frau in Amsterdam, das Paar hat ein Kind.
  39. Digimon Data Squad Dejimon adobenchiyâ

    Mit vereinten Kräften

    Category
    Zeichentrick
    Production information
    Serie
    Produced in (country)
    J
    Produced in (year)
    2006
    Description
    Im Mittelpunkt der spannenden Animeserie steht Yoshino Fujieda, die sich gerade auf der Suche nach einem Agumon befindet. Diesem Agumon ist es tatsächlich gelungen, in die Menschenwelt zu fliehen.
    Episode number
    233
    Background information
    Zur Serie: Sieben Kinder werden während eines Sommer-Camps durch einen plötzlich auftretenden Schneewirbel in eine digitale Parallelwelt entführt, die mit der realen Welt durch einen virtuellen Superhighway verbunden ist. Dort freunden sich die Kids mit kleinen Kreaturen an, den Digimons, die mit Hilfe ihrer irdischen Beschützer stärker werden als zuvor und sich endlich gegen die bösen Devimon durchsetzen können. Nur wenn ihnen dies gelingt, kann die Erde, die auf eine intakte Digiwelt aufbaut, weiter funktionieren.
  40. Kalkofes Mattscheibe

    Computerclub Wolfgang

    Category
    Comedyshow
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Description
    Der deutsche Oliver Lars Fred Kalkofe präsentiert den TV- und Internet-Irrsinn der letzten Monate. 'Das Format lebt seit 1994, war aber zwischendurch lange in der Reha', sagte der Moderator in der SZ.
No video found.