search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 244 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Sachsen-Anhalt Heute

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Aktuelle Bilder und Informationen aus dem Land. Das Regionalmagazin bietet Berichte und Interviews zu Themen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, Gesellschaft und Sport.
  2. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  3. Aktuelle Stunde

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Informationsmagazin bringt Themen und Geschichten, die die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, bewegen, berühren und unterhalten.
    Hintergrundinfos
    Die Aktuelle Stunde ist die wichtigste landesweite Informationssendung des WDR Fernsehens. Ihr Erfolgsrezept ist einfach: schneller, besser, kompetenter und seriöser sein als die Mitbewerber. Die Zuschauer können sich auf die Aktuelle Stunde verlassen: Berichte und Nachrichten, Informationen zu allen wichtigen Ereignissen und Entwicklungen, praktischer Service und nicht zuletzt unterhaltsame Geschichten aus dem Alltag – dafür steht die Aktuelle Stunde.
  4. Extra

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Extra wird täglich aktuell im Programm von tagesschau24 eingesetzt. Extra schliesst Lücken und informiert den Zuschauer in kurzen aktuellen Filmen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Extra gibt es nur bei tagesschau24.
  5. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  6. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
  7. Aktueller Bericht

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    SAMSTAG, 16. FEBRUAR 8 | 2019 SAMSTAG, 16. FEBRUAR 8 | 2019 Seite 39 SONNTAG, 17. FEBRUAR 8 | 2019 MONTAG, 18. FEBRUAR 8 | 2019 DIENSTAG, 19. FEBRUAR 8 | 2019 MITTWOCH, 20. FEBRUAR 8 | 2019 DONNERSTAG, 21. FEBRUAR 8 | 2019 FREITAG, 22. FEBRUAR 8 | 2019
    Hintergrundinfos
    Was auch immer passiert, der AKTUELLE BERICHT ist einfach dichter dran – mit Reporterberichten, Nachrichtenfilmen, Meldungen, Kommentaren und der Meinung unserer Zuschauerinnen und Zuschauer. Diese können sich täglich mit ihren Fragen und Diskussionsbeiträgen direkt via Telefon an Experten im Studio wenden. Reporterinnen und Reporter sind ständig vor Ort, wenn es aktuelle Probleme gibt. Komplizierte Sachverhalte werden mit Fallstudien – also nah am Menschen – allgemeinverständlich dargestellt. Selbstverständlich kommt auch der Sport im Aktuellen Bericht zu seinem Recht.
  8. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  9. hessenschau kompakt

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Stand: 10.01.2019 1
  10. buten un binnen

    Themen: Besuch vom Chinesischen Nationalcircus

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Hintergrundinfos
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  11. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
  12. Schleswig-Holstein 18:00

    Themen: Pressekonferenz in Lübeck zum Programm des Schleswig-Holstein Musikfestivals 2019 / Prozessauftakt wegen Menschenhandels am Amtsgericht Meldorf / Wolfszaunbetrieb Nordfriesland: Wie funktioniert ein Wolfszaun?

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Pressekonferenz in Lübeck zum Programm des Schleswig-Holstein Musikfestivals 2019 Dazu als Gast im Studio: Christian Kuhnt, Intendant des SHMF.
    Hintergrundinfos
    Täglich um 18 Uhr: Informationen aus der Region mit Kurznachrichten und Wettebericht. Ausserdem: Reportagen aus unserem Land zwischen den Meeren – immer nah dran an den Menschen, ihrer Heimat und ihren Themen.
  13. Extra

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Extra wird täglich aktuell im Programm von tagesschau24 eingesetzt. Extra schliesst Lücken und informiert den Zuschauer in kurzen aktuellen Filmen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Extra gibt es nur bei tagesschau24.
  14. Menschen hautnah

    Themen: Meine Gemeinde, meine Familie

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die katholische Kirche in Deutschland leidet an dramatischem Priestermangel. Immer mehr Gemeinden verlieren dadurch ihre Eigenständigkeit, werden zusammengelegt,- dies führt zu heftigen Konflikten in vielen Bistümern. Der Film erzählt aus verschiedenen Regionen der Republik wie versucht wird, diese Situation auf unterschiedliche Weise zu bewältigen. Chiara Pöllen lebt in Essen Margarethenhöhe. Die 22-Jährige studiert Heilpädagogik und engagiert sich nebenbei in der Gemeinde zur Heiligen Familie in Essen. Nachdem die Bistumsleitung entschieden hatte, die eigenständige Gemeinde zu schliessen, versuchen nun die Mitglieder ein Modell ohne eigenen Priester. Die Gemeinde organisiert sich durch zahlreiche motivierte Mitglieder wie Chiara seit zwei Jahren selber. 'Auf der Margaretenhöhe zu leben und in dieser Gemeinde zu sein, das ist Familie, das ist Freude, das ist Leben, das ist Liebe, das ist wirklich alles für mich!' Aber wie kann das funktionieren? Johann Thomas ist Teil des Eifler Widerstandes gegen die Reformen im Bistum Trier. Er und seine Mitstreiter sind es leid, dass von oben herab über ihr Gemeindeleben entschieden wird. Nun demonstrieren sie gegen das Bistum in der Hoffnung, eine friedliche Lösung zu finden. Und sie wollen sich entschieden gegen die Zusammenlegung wehren. 'Demokratie kennt die Kirche nicht. Darum müssen wir darauf hoffen, dass von oben der Geist kommt.' Im Bistum Paderborn wie auch an vielen anderen Orten sollen ausländische Aushilfspriester den Priestermangel ausgleichen. Aber ist das Modell erfolgreich? Welche Probleme ergeben sich? Pastor Liju aus dem indischen Kerala ist seit dem Frühjahr 2017 Aushilfspriester in einer westfälischen Gemeinde. Deutschland ist für ihn gewöhnungsbedürftig. Neben der neuen Kultur muss er auch lernen, mit der Sprache und seinem Heimweh klar zu kommen: 'Ich vermisse meine Eltern und meine Geschwister, aber auch andere Verwandte.'
    Wiederholung
    W
  15. Verdrängt, vertuscht, verteufelt – Frauen gegen Missbrauch in ihrer Kirche

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Frauen gegen Missbrauch in ihrer Kirche
    Wiederholung
    W
  16. Weltbilder

    Das Auslandsmagazin | Themen: Indien: Katholische Nonne erhebt Vergewaltigungsvorwurf gegen Bischof / Tschechien: Essen aus der Garage / Russland: Waisenhaus für HIV-positive Kinder / Ghana: DJ Switch / Peru: das Warten auf Gerechtigkeit

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Indien: Katholische Nonne erhebt Vergewaltigungsvorwurf gegen Bischof Autorin: Sibylle Licht Eine Nonne im südindischen Kerala erhebt schwere Vorwürfe gegen einen katholischen Bischof: Er habe sie mehrfach zum Geschlechtsverkehr gezwungen. Der Bischof wurde zwischenzeitlich verhaftet, befindet sich aber wieder auf freiem Fuss. Andere Nonnen, die sich mit ihrer Mitschwester solidarisiert hatten, beklagen nun, dass sie von der Kirche strafversetzt worden seien. Ein Paradebeispiel zum Beleg der Aussagen des Papstes. Tschechien: Essen aus der Garage Autor: Danko Handrick Einmal in der Woche öffnet Stanislav Sadilek seine Garage für Bedürftige. Er verteilt Lebensmittel, meist an Rentner und alleinerziehende Mütter. Es gibt Pizza vom Discounter. Das Haltbarkeitsdatum ist fast abgelaufen. Früher wären die Lebensmittel weggeworfen worden. Jetzt sind die Supermärkte per Gesetz verpflichtet, die Produkte an Hilfsorganisationen abzugeben. Marta Frankova freut sich. Sie wird ihre Enkel abends zum Pizzaessen einladen. Russland: Waisenhaus für HIV-positive Kinder Autor: Juri Rescheto Im Waisenhaus Aquarell leben HIV-positive und HIV-negative Kinder wie selbstverständlich miteinander. Doch bei der Gründung war das alles andere als selbstverständlich, erklärt Heimleiterin Marina Uschakowa: 'Als wir vor elf Jahren dieses Heim eröffneten, lebten HIV-positive Kinder zuerst getrennt. Mit abwischbaren Sofas, mit Boden ohne Teppich. Das Geschirr wurde in grossen Behältern mit reichlich Desinfektionsmittel eingeweicht. Es war sehr schwer, eine tolerante Umgebung für sie zu schaffen. Wir haben sechs Jahre gebraucht, bevor alle Mitarbeiter diese Kinder akzeptiert und respektiert haben.' Sie alle wachsen ohne Eltern auf in diesem einzigartigen Kinderheim in der russischen Grossstadt Tscheljabinsk. Alle wissen, dass HIV-positive Menschen im Alltag keine Ansteckungsgefahr für ihre Umgebung bergen. Im Alltag macht es keinen Unterschied, wer infiziert ist und wer nicht, alle toben und lernen gemeinsam. Ghana: DJ Switch Autorin: Caroline Hoffmann Elf Jahre alt und in Ghana schon ein Star! DJ Switch, so nennt sich Erica Tandoh, wenn sie auf der Bühne steht. Vor zwei Jahren hat die Schülerin an einem Talentwettbewerb im des Fernsehens in Ghana teilgenommen. Seitdem geht ihre Karriere steil nach oben. Sie gewann den nationalen DJ Award, spielte sogar schon einmal in New York. Von ihrem unerwarteten Ruhm als Künstlerin sollen jetzt auch andere profitieren. DJ Switch hat eine Stiftung für Waisenkinder gegründet. In Planung: Japan: Okinawa Referendum Autor: Ulrich Mendgen.
    Hintergrundinfos
    Die Weltbilder blicken Woche für Woche bis zum Horizont und weiter. Sie erzählen die wichtigen Geschichten aus dem Ausland: bildstark und informativ.
  17. Zur Sache Baden-Württemberg!

    Das Politikmagazin fürs Land mit Stephanie Haiber | Themen: Videodreh statt Spielplatz – wie Eltern mit ihren Kindern im Netz Geschäfte machen / Vor Ort bei der Mama-Influencerin / Funkloch-Land Baden-Württemberg / Wohnen über dem Discounter in Konstanz? / Nagolder Oma gegen rechts / Meister-Notstand im Handwerk – wenn der Abschluss arm macht | Gäste: Luise Meergans (Kinderhilfswerk)

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Videodreh statt Spielplatz – wie Eltern mit ihren Kindern im Netz Geschäfte machen 'Hilfe, Baby Born hat Sonnenbrand' heisst ein Video, das auf der Videoplattform Youtube schon drei Millionen Mal gesehen wurde. Darin spielt die siebenjährige Ava im Badeanzug auf einer Terrasse. Was aussieht wie ein Spiel, ist oft Geschäft. Wenn junge Mädchen geschminkt im Internet posieren und Produkte anpreisen, stecken immer häufiger Eltern als treibende Kraft dahinter. Sie verdienen Geld mit ihrem Kind als Werbeträger. Teilweise so viel, dass sie selbst aufhören können zu arbeiten. Diesen Trend beobachtet das Deutsche Kinderhilfswerk mit Sorge, denn Kinderarbeit ist in Deutschland verboten. Gast im Studio ist Luise Meergans vom Deutschen Kinderhilfswerk. Vor Ort bei der Mama-Influencerin Wie arbeiten sogenannte Influencer, also Menschen, die ihr Privatleben im Internet zeigen und damit Geld verdienen? Reporterin Alix Koch ist zu Gast bei Laura Lehmann. Mehr als 60.000 Menschen folgen der dreifachen Mutter auf Instagram und bekommen täglich Einblicke in den Familienalltag mit drei Kindern. Funkloch-Land Baden-Württemberg Während Politik und Medien über den künftigen Mobilfunkstandard 5G diskutieren, haben die Menschen im Land ganz andere Anschlussprobleme. Denn obwohl Baden-Württemberg als Hochtechnologie-Land gilt, erreicht die Mobilfunkqualität in manchen Ortschaften nicht einmal den Minimalstandard. 'Wir sind Mobilfunk-Notstandsgebiet', klagt Peter Vogel aus Bittelbronn im Kreis Heilbronn. Seine Heimatgemeinde ist fast komplett ohne Anschluss. Andernorts wurde lange um einen Anschluss ans Netz gekämpft – wie in der Gemeinde Schwendi. Wohnen über dem Discounter in Konstanz? In vielen Städten im Land sind Wohnungen knapp, auch in der boomenden Bodenseestadt Konstanz. Ein grosser Discounter will nun eine seiner Filialen aufstocken und Wohnraum schaffen. Aus einem gewöhnlichen Flachdach-Supermarkt soll ein Apartmentbau werden. Eine gute Idee zur rechten Zeit – doch die Stadt will keine Apartments im Gewerbegebiet. Nagolder Oma gegen rechts Anna Ohnweiler aus Nagold ist Deutschlands erste 'Oma gegen rechts'. Gemeinsam mit anderen demonstriert die 69-Jährige gegen Rassismus und Antisemitismus – und wird mit ihren öffentlichen Auftritten selbst zur Zielscheibe von Hass und Diskriminierung. Doch davon lässt sie sich nicht beirren. 'Ich will mich später nicht von meinen Enkeln fragen lassen: Warum hast du nichts getan?', sagt sie. Meister-Notstand im Handwerk – wenn der Abschluss arm macht Erst hat man die Meisterpflicht bei vielen Handwerksberufen abgeschafft, jetzt fordern Politiker sie zurück. Denn ohne Meister stimme die Qualität nicht und es gäbe niemanden, der den Nachwuchs ausbildet. Doch die Meisterschule ist teuer. In Baden-Württemberg zahlen Anwärter mindestens 10.000 Euro. Das muss sich ändern, fordert das Handwerk. Warum ist der Meisterabschluss nicht kostenlos, wie das Studium?
  18. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  19. Ganz oben – Die diskrete Welt der Milliardäre

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Auch im vergangenen Jahr haben die Superreichen in Deutschland ihr Vermögen wieder deutlich vermehren können. So wie in fast jedem Jahr seit der Finanzkrise 2008. In Deutschland gibt es momentan etwa 180 Milliardäre, Tendenz steigend. Aber in kaum einem Land der Welt sind die Superreichen so scheu, halten sich so sehr im Hintergrund. Und kaum irgendwo weiss man so wenig über die Vermögenselite des Landes wie in Deutschland. Das Bild der Reichen wird von den Klatschspalten der Boulevardmagazine und von Reichenkarikaturen wie den Geissens oder TrigemaChef Werner Grupp geprägt. Mit der Realität hat das freilich wenig zu tun. Wirklicher Reichtum sieht in Deutschland anders aus, als man ihn sich vorstellt. Jahr für Jahr versucht das manager magazin, etwas Licht ins Dunkel zu bringen und veröffentlich ein Sonderheft mit einer Liste der 1000 reichsten Deutschen. Grimme-Preisträger Florian Opitz (Der grosse Ausverkauf, Speed, System Error u. a.) hat die Redaktion dabei begleitet und allerhand über das scheue Milieu der deutschen Superreichen erfahren. Aber Opitz hat in 'Ganz oben' auch selbst eine Reise in die diskrete Welt des Geldes unternommen und dabei altes und neues Geld getroffen: Vermögensberater mit 800-jähriger Familientradition, Milliardäre wie den Drogeriekönig Dirk Rossmann, den Versandhaus-Erben Michael Otto und Selfmade-Unternehmer wie Rainer Schaller, den Gründer der Fitnessstudiokette McFit. Mit Ihnen hat er über Geld, Gerechtigkeit, die Herkunft ihres Reichtums und die Furcht der Reichen vor der deutschen Neidgesellschaft gesprochen.
    Wiederholung
    W
  20. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  21. Markt

    Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher | Themen: Lebensmittel: giftiges Alu im Essen / Vegetarischer Brotaufstrich: gesunde Alternative zu Wurst? / Sprudelwasser selber machen / Versicherungen: Rechtsschutz zahlt nicht / Zwischenmenschlich: Paten für Einsame

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Brotaufstrich: vegetarische Alternative zu Wurst Wer sich bewusst ernähren will, der greift gerne zu vegetarischem Brotaufstrich. Viele Menschen halten ihn für gesünder als klassische Wurst oder Käse. Die Pasten gibt es in Supermärkten und Discountern, von günstig bis teuer. Doch sind die Brotaufstriche tatsächlich so gut, wie viele ernährungsbewusste Menschen meinen? 'Markt' will's wissen!
  22. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  23. Hinter den Kulissen der Sicherheitskonferenz – Eine Stadt im Ausnahmezustand

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Eine Stadt im Ausnahmezustand
  24. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  25. 45 Min

    Themen: Allein gegen Putin – Streit ums Gas

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Der deutsche Journalist Malte Heynen besitzt einen kleinen Streifen Ackerland im brandenburgischen Oderberg. Der Zufall will es, dass ausgerechnet hier ein deutsch-russsischer Gaskonzern eine Pipeline verlegen will. Sie gehört zu einem der grössten Energieprojekte weltweit. Für rund 13 Milliarden Euro und unter deutscher Beteiligung baut der russische Staatskonzern Gazprom die hochumstrittenen Pipelines Nord Stream 2 und EUGAL. Über eine Strecke von 1.700 Kilometern soll Gas aus den sibirischen Gasfeldern durch die Ostsee nach Europa geliefert werden. Doch niemand prüft dieses Projekt auf seine Klimatauglichkeit. In der '45 Min'-Reportage begeben sich Gesine Enwaldt und Malte Heynen auf die Suche nach dem Sinn dieses gigantischen Energieprojektes. Mit erschreckendem Ergebnis: Mit Nord Stream 2 sind die Klimaziele aus dem Übereinkommen von Paris (2015) nicht mehr einzuhalten, warnt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung in seinen jüngsten Studien. Auch aussenpolitisch ist der Bau der Pipeline fragwürdig. Die Europäer sind in der Mehrheit gegen das Projekt, fürchten die Abhängigkeit vom russischen Präsidenten Wladimir Putin. Dessen Ziel sei es, den Kriegsgegner Ukraine vom Gasgeschäft auszuschliessen, so warnen Experten. Viele Europaabgeordnete werfen den Deutschen sogar unsolidarisches Verhalten vor, weil sie mit der EU energiepolitisch nicht an einem Strang ziehen, sondern sich von Putin instrumentalisieren liessen. Für Malte Heynen ist all dies am Ende der Recherchen Grund genug, den Zugriff auf seinen 38 Meter breiten Landstreifen zu verweigern. Schafft er es, sich der Zwangsenteignung zu entziehen und damit das Megaprojekt aufzuhalten? Klingt nach David gegen Goliath, aber noch ist der Ausgang offen. Denn Heynen zieht vor Gericht. Die Genehmigungsbehörden und die deutsche Politik haben die russischen Gaspipelines durchgewunken. Die beiden Autoren gehen der Frage nach, welche Rolle dabei die mächtige Gaslobby spielt und wie viel Einfluss sie auf die deutschen Politiker hat.
    Wiederholung
    W
  26. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  27. Ewige Schulden – Ostdeutschlands Kirchen und die Staatsleistungen

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die schwierige Zeit unter dem DDR-Regime hat eine ganz eigene Kirche im Osten hervorgebracht: Eine Kirche die wenig bürokratisiert ist, gemeindenah und an vielen Stellen staatsfern, eine Kirche, der Glaubwürdigkeit wichtig ist.Nach 1989 bietet das neue, demokratische Land den Ostkirchen neue Chancen, aber auch Herausforderungen. Sie müssen in einer der ungläubigsten Regionen der Welt agieren.Sie müssen mit den Westkirchen, die nach ganz anderen gesellschaftlichen Spielregeln funktionieren, zusammenfinden. Und: Sie müssen ihr Verhältnis zum Staat vollkommen neu definieren. Was ist daraus geworden? Wo stehen die Ostkirchen, heute, 30 Jahre später?
    Wiederholung
    W
  28. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  29. Schuld ohne Sühne?

    Die Kirche und der sexuelle Missbrauch

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Kirche und der sexuelle Missbrauch
    Wiederholung
    W
  30. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  31. Plusminus

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Das lange Sterben der Glühlampen / Das Marketing der Pharmaindustrie / Wie dreckig sind Euro 5 Diesel?

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Geplante Themen: ? – Das lange Sterben der Glühlampen Vor zehn Jahren hat die EU damit begonnen, Glühlampen zu verbieten. Doch nach wie vor sind die Stromfresser massenhaft auf dem Markt – und niemand unterbindet es. – Das Marketing der Pharmaindustrie Neue Medikamente werden mit hohem Marketingaufwand in den Markt gedrückt. Manchmal zu früh wie tödliche Nebenwirkungen belegen. – Wie dreckig sind Euro 5 Diesel? Stickoxid- und Russemissionen verhalten sich im Motor gegenläufig. Optimieren Ingenieure den einen Wert, steigt der andere und belastet die Umwelt.
  32. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  33. Weltbilder

    Das Auslandsmagazin | Themen: Indien: Katholische Nonne erhebt Vergewaltigungsvorwurf gegen Bischof / Tschechien: Essen aus der Garage / Russland: Waisenhaus für HIV-positive Kinder / Ghana: DJ Switch / Peru: das Warten auf Gerechtigkeit

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Indien: Katholische Nonne erhebt Vergewaltigungsvorwurf gegen Bischof Autorin: Sibylle Licht Eine Nonne im südindischen Kerala erhebt schwere Vorwürfe gegen einen katholischen Bischof: Er habe sie mehrfach zum Geschlechtsverkehr gezwungen. Der Bischof wurde zwischenzeitlich verhaftet, befindet sich aber wieder auf freiem Fuss. Andere Nonnen, die sich mit ihrer Mitschwester solidarisiert hatten, beklagen nun, dass sie von der Kirche strafversetzt worden seien. Ein Paradebeispiel zum Beleg der Aussagen des Papstes. Tschechien: Essen aus der Garage Autor: Danko Handrick Einmal in der Woche öffnet Stanislav Sadilek seine Garage für Bedürftige. Er verteilt Lebensmittel, meist an Rentner und alleinerziehende Mütter. Es gibt Pizza vom Discounter. Das Haltbarkeitsdatum ist fast abgelaufen. Früher wären die Lebensmittel weggeworfen worden. Jetzt sind die Supermärkte per Gesetz verpflichtet, die Produkte an Hilfsorganisationen abzugeben. Marta Frankova freut sich. Sie wird ihre Enkel abends zum Pizzaessen einladen. Russland: Waisenhaus für HIV-positive Kinder Autor: Juri Rescheto Im Waisenhaus Aquarell leben HIV-positive und HIV-negative Kinder wie selbstverständlich miteinander. Doch bei der Gründung war das alles andere als selbstverständlich, erklärt Heimleiterin Marina Uschakowa: 'Als wir vor elf Jahren dieses Heim eröffneten, lebten HIV-positive Kinder zuerst getrennt. Mit abwischbaren Sofas, mit Boden ohne Teppich. Das Geschirr wurde in grossen Behältern mit reichlich Desinfektionsmittel eingeweicht. Es war sehr schwer, eine tolerante Umgebung für sie zu schaffen. Wir haben sechs Jahre gebraucht, bevor alle Mitarbeiter diese Kinder akzeptiert und respektiert haben.' Sie alle wachsen ohne Eltern auf in diesem einzigartigen Kinderheim in der russischen Grossstadt Tscheljabinsk. Alle wissen, dass HIV-positive Menschen im Alltag keine Ansteckungsgefahr für ihre Umgebung bergen. Im Alltag macht es keinen Unterschied, wer infiziert ist und wer nicht, alle toben und lernen gemeinsam. Ghana: DJ Switch Autorin: Caroline Hoffmann Elf Jahre alt und in Ghana schon ein Star! DJ Switch, so nennt sich Erica Tandoh, wenn sie auf der Bühne steht. Vor zwei Jahren hat die Schülerin an einem Talentwettbewerb im des Fernsehens in Ghana teilgenommen. Seitdem geht ihre Karriere steil nach oben. Sie gewann den nationalen DJ Award, spielte sogar schon einmal in New York. Von ihrem unerwarteten Ruhm als Künstlerin sollen jetzt auch andere profitieren. DJ Switch hat eine Stiftung für Waisenkinder gegründet. In Planung: Japan: Okinawa Referendum Autor: Ulrich Mendgen.
    Hintergrundinfos
    Die Weltbilder blicken Woche für Woche bis zum Horizont und weiter. Sie erzählen die wichtigen Geschichten aus dem Ausland: bildstark und informativ.
  34. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  35. Monitor

    Berichte zur Zeit | Themen: Hochrüsten um jeden Preis: Die neuen nuklearen Pläne der USA / Bürgerliche Fassade, rechte Gesinnung: Die neue Strategie der Rechtsextremen / Milliarden für den Braunkohle-Ausstieg: Symbolprojekte statt Strukturwandel? / Abzug aus dem Mittelmeer: Bundeswehr stoppt Seenotrettung

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    'Monitor' will Hintergrund liefern, Diskussionen anstossen, Themen setzen. Unsere Handschrift: seriöse Information, gepaart mit einer sorgfältigen Analyse. Kritischer, investigativer Journalismus wird in der Redaktion grossgeschrieben. 'Im Zweifelsfall segeln wir eher gegen den Wind, immer meinungsfreudig, nie ideologisch'. So charakterisiert Georg Restle 'Monitor'. Seit September 2012 leitet er die Sendung. 'Monitor', Markenzeichen für kritische Berichterstattung, ist das zweitälteste politische Magazin im deutschen Fernsehen. Wir fragen nach, zeigen, was hinter Schlagworten steckt. Unser Ehrgeiz ist es, unbequem zu sein für die Mächtigen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft – und uns stark zu machen für diejenigen, die sonst kein Gehör finden.
  36. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  37. Zapp

    Das Medienmagazin | Themen: Framing: ARD-Papier sorgt für Diskussion / Sexueller Missbrauch: Polnischer Regisseur ringt mit Kirche um Aufklärung / Zwischen Putzplan und Politik: Nachrichten aus der 'News-WG'

    Kategorie
    Medien
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Framing: ARD-Papier sorgt für Diskussion Sexueller Missbrauch: polnischer Regisseur ringt mit Kirche um Aufklärung Zwischen Putzplan und Politik: Nachrichten aus der 'News-WG'.
  38. Tagesschau-Nachrichten

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Hintergrundinfos
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  39. Die Einbrecher-Jäger

    Spurensuche am Tatort

    Kategorie
    Bildung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der Druck auf die Polizei ist gross. Die Einbruchszahlen sind enorm gestiegen. In manchen Strassenzügen ist schon in jedem Haus eingebrochen worden, viele Einwohner waren schon mehrfach betroffen. Die Aufklärungsquote dabei gering. Die Reportage begleitet Tatortspezialisten in der dunklen Jahreszeit bei ihrer Jagd nach den Einbrechern. Das Filmteam ist hautnah bei der Arbeit am Tatort dabei. Es spricht mit Betroffenen und erfährt, warum es so schwer ist, Täter zu fassen und was die Menschen tun können, um sich zu schützen.
    Drehbuch
    Jennifer Gunia, Maik Vukan
  40. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Seit 1952 wird in der Tagesschau kurz und bündig von aktuellen Geschehnissen in Deutschland und der Welt berichtet. Bis heute ist die Redaktion der sachlichen Berichterstattung treu geblieben.
Keine Videos gefunden.