search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 241 entries

Shows starting now

  1. Brandenburg aktuell

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Es wird vom aktuellen Geschehen im Bundesland Brandenburg berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt man stets auf dem Laufenden.
  2. buten un binnen

    Themen: Klamottenberge: Ärger um überfüllte Altkleider-Container

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Background information
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  3. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  4. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit Treasures of the world – Heritage of mankind

    Themen: Hochburg des Freihandels – Speicherstadt und Chilehaus in Hamburg (Deutschland)

    Category
    Tourismus
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    1888 als grösstes Lagerhausensemble der Welt erbaut, trägt die Speicherstadt mit dem benachbarten Chilehaus in Hamburg seit Juni 2015 das Etikett UNESCO-Weltkulturerbe. Das einstige 'Reich der Backsteingotik' soll möglichst attraktiv bleiben, um einem Abriss vorzubeugen: als Milieugeber für die angrenzende Hafencity, einem gigantischen Neubauprojekt mit sündhaft teurem Wohnraum. Die Seele der alten Speicherstadt hingegen habe sich verflüchtigt, glaubt man einigen längst pensionierten Speicherarbeitern. Geblieben seien lediglich Fassaden für Agenturen, Theater, Kneipen und Souvenirläden.
  5. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
  6. Morgenmagazin ARD-Morgenmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Die morgendliche Nachrichtensendung existiert seit 1992. Im Vordergrund stehen Berichte und Reportagen über tagesaktuelle Themen aus den Bereichen nationale und internationale Politik.
  7. Tagesschau-Nachrichten

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Background information
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  8. Marktcheck

    Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin | Themen: Möbelschnäppchen – Wie gut sind Produkte aus Werbeprospekten? / Kaffeemaschinen – muss es wirklich das teure Reinigungsmittel des Herstellers sein? / Herbstzauber – Balkon und Terrasse bunt und trotzdem winterfest gestalten / Pflegezusatzversicherung – was tun, wenn die Beiträge ins Unermessliche steigen?

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Aktuell boomt die Möbelbranche, ausgelöst von der Corona-Krise. Viele investieren in ihr Zuhause, benötigen Möbel fürs Homeoffice oder wollen ihre Wohnung verschönern. Möbelhäuser reagieren mit einem radikalen Preiskampf. Doch wie gut sind die reduzierten Produkte? Das Wirtschafts- und Verbrauchermagazin 'Marktcheck' checkt, ob man bei den Angeboten tatsächlich Qualität zum Schnäppchenpreis bekommen kann. Am Dienstag, 29. September 2020, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen, im Anschluss in der ARD Mediathek, online unter SWR.de und auf Youtube. Möbelschnäppchen auf dem Prüfstand Eine Einbauküche mit Geräten für unter 1.000 Euro, ein Massivholz-Couchtisch für 146 Euro oder ein Boxspringbett für 299 Euro – Schreinermeisterin Maxime Krämer aus Heidelberg und Raumausstattermeisterin Dorina Kassbaum aus Mannheim checken Schnäppchen aus Werbeprospekten verschiedener Möbelhausketten. Eine Wohnwand kostet unter 1.000 Euro, obwohl mit massiver Wildkernbuche und Glasböden gearbeitet wurde. 'Der Preis ist enorm, daran ist wahrscheinlich nicht viel verdient. Allein die Glasfachböden sind ja noch einmal ein Preisfaktor', beurteilt Maxime Krämer. Die Schreinermeisterin stuft das Angebot klar als Schnäppchen ein. Möbel-Angebote und Rabatte sollen Kund*innen locken Solche Kampfpreise wundern Timo Renz, Möbelhandelsexperte der Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner, nicht. 'Es ist kein Geheimnis und in der Branche bekannt, dass hin und wieder tatsächlich auch Ware unter dem Einkaufspreis angeboten wird, wo man sich fragen kann, ist das eigentlich ökonomisch sinnvoll? Das kann sinnvoll sein, wenn ich sage, ich möchte Frequenz ins Haus holen und ich möchte einen Wow-Effekt generieren. Der Kunde, der dann dieses Produkt mitnimmt, kauft vielleicht auch noch etwas anderes ein', führt er aus. Auch mit hohen Rabatten von bis zu 60 Prozent sollen Kund*innen in den Laden gelockt werden, in der Hoffnung, dass sie noch etwas zusätzlich kaufen. Das sei eine Besonderheit der Möbelbranche, meint Timo Renz: 'Ich habe das auch immer wieder mal als 'Rabattitis' bezeichnet, weil das fast schon wie eine Krankheit in der Branche ist und das Produkt Möbel dadurch auch in seiner Wertigkeit etwas heruntergespielt wird. Für den Endkunden ist es immer schwierig zu sagen, was ist denn wirklich der beste Preis und habe ich den besten Preis?' 'Marktcheck' zeigt, wie man die Qualität von Möbel-Angeboten bereits im Laden einschätzen kann und wann man von einem Kauf absehen sollte. Weitere Themen der Sendung: Kaffeemaschinen – muss es wirklich das teure Reinigungsmittel des Herstellers sein? Reinigen und entkalken teure Markenprodukte eine Kaffeemaschine besser als No-Name-Produkte oder Hausmittel? Herbstzauber – Balkon und Terrasse bunt und trotzdem winterfest gestalten Gartenexpertin Heike Boomgaarden gestaltet mit unterschiedlich bepflanzten Töpfen Terrasse und Balkon zum bunten und winterfesten Hingucker. Pflegezusatzversicherung – was tun, wenn die Beiträge ins Unermessliche steigen? 'Marktcheck' Finanzexpertin Barbara Sternberger-Frey erklärt, welche Erhöhungen einer privaten Pflegezusatzversicherung zulässig sind, wie man sich dagegen wehren kann und welche Alternativen die Pflegelücke ebenfalls schliessen können.
  9. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  10. Tagesschau-Nachrichten

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Background information
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  11. Einheitsland – Oder doch nicht?

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Diese '45 Min'-Dokumentation ist eine aktualisierte Version der gleichnamigen Sendung, die das NDR Fernsehen am 30. Oktober 2019 als Sonderbeitrag zum Mauerfall ausgestrahlt hat. Dabei wurden die datenjournalistischen Recherchen ebenso neu erhoben wie Fragen, die das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap Menschen in Ost- und Westdeutschland zur deutschen Einheit gestellt hat. Warum gibt es noch ein Ost und West mehr als 30 Jahre nach dem Mauerfall? Ein Wir und Ihr? Woran liegt das? Das fragt sich NDR Filmemacherin Birgit Wärnke. Sie geht auf eine persönliche Spurensuche. Denn sie selbst war ein typisches DDR-Kind: Kinderkrippe, Kindergarten, Jungpionier in der Schule, dazu Sporterziehung im Armee Sportklub. Dann kam die Wende. Nach dem Abitur hatte sie das diffuse Gefühl 'im Westen habe ich bessere Chancen'. Also ging sie wie so viele andere junge ostdeutsche Frauen in den Westen. Es war eine gigantische Abwanderungswelle. Ostdeutschland verlor fast vier Millionen Einwohner*innen. Birgit Wärnke trifft unter anderem Menschen, die sich die DDR zurückwünschen, 'weil es früher besser war'. Damals hatten sie einen sicheren Arbeitsplatz, waren Teil einer Gemeinschaft und sozial abgesichert. 'Heute musst du dich um alles selber kümmern', erzählen die beiden Freundinnen Liane Linke und Monika Barnekow. Die Schwerinerinnen haben 1978 ihre Ausbildung im VEB Kombinat Lederwaren gemacht. Sie arbeiteten im Schichtdienst, wurden als 'Aktivisten zur sozialistischen Arbeit' ausgezeichnet. Mit der Wende verloren sie ihren Arbeitsplatz, Sicherheit und Anerkennung. Birgit Wärnke begegnet aber auch Werner Molik. Er wollte nicht wie die beiden Näherinnen in der DDR leben und stellte mehrere Ausreiseanträge. Der Systemkritiker wurde 1977 verhaftet und erst anderthalb Jahre später von der Bundesrepublik freigekauft. Heute besitzt Molik auf Usedom ein Viersternehotel in bester Lage. Der Hotelier sieht sich selbst als Wende-Gewinner. Und er will 'die deutsche Kultur bewahren'. Die Filmautorin arbeitet heraus, dass sich nicht nur die sogenannten Abgehängten im Osten zur AfD hingezogen fühlen, sondern auch Molik, der erfolgreiche Unternehmer, der einst in der DDR Oppositioneller war. Die '45 Min'-Autorin trifft auch ihre ehemalige Lehrerin wieder. Sabine Stoof war damals SED- Parteisekretärin. Sie war überzeugt, dass der Sozialismus das bessere System sei. Mit der Wende änderte sich für sie alles. Sabine Stoof musste sich intensiv mit ihrer Rolle in der DDR auseinandersetzen: 'Ja, ich habe Schuld, weil ich meine Schüler nicht aufgeklärt habe, dass sie in einer Diktatur leben.' Die ehemalige Lehrerin geht im Film noch einen Schritt weiter: Sie wird Einsicht in ihre Stasiakte beantragen. '45 Min' zeigt eindrücklich, wie viel Macht die untergegangene Diktatur noch immer über ihre Ex-Bürger hat. Birgit Wärnke, die mittlerweile seit über 20 Jahren in Hamburg lebt, lässt auch Westdeutsche zu Wort kommen. Sie erfährt, dass es auch in den alten Bundesländern Unzufriedenheit gibt: 'In Ostdeutschland ist mittlerweile alles vom Feinsten, Westdeutschland wurde zu lange vernachlässigt, jetzt müssen wir mal an Gesamtdeutschland denken'. Die '45 Min'-Dokumentation über den Zustand der Bundesrepublik Deutschland arbeitet auch diesmal mit Rückblicken in die Geschichte. Dabei werden die grossen Themen der Zeit mit seltenen, zum Teil auch privaten Archivbildern erzählt.
  12. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  13. Tagesschau-Nachrichten

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Background information
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  14. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das Informationsmagazin berichtet über tagesaktuelle Themen. Ebenfalls in der Sendung: Ein Sportblock, eine Live-Schalte zur Frankfurter Börse und ein Talkgast zum Tagesthema.
  15. Tagesschau-Nachrichten

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
    Background information
    Die aktuellen Tagesschau-Nachrichten im Viertelstundentakt mit den wichtigsten Ereignissen aus dem In- und Ausland aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport, gefolgt von den Wetteraussichten.
  16. Geheimnisvolle Orte

    Sacrow bei Potsdam – Paradies im Mauerschatten

    Category
    Geschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Zwischen Buchenwäldern, Schilfgürteln und stillen Seen liegt Sacrow an der Havel. Eine Idylle mit knapp 150 Einwohnern. Auf den ersten Blick merkt man dem Ort seine dramatische Geschichte im 20. Jahrhundert nicht an. Um die Jahrhundertwende wird Sacrow wegen seiner Lage am Wasser und der Nähe zur Metropole Berlin zu einem Ort der Reichen und Schönen. Sommervillen säumen das Ufer an der Havel. Mit der NS-Diktatur beginnt auch hier die Vertreibung und Ermordung der jüdischen Hausbesitzer und im Sacrower Schloss residiert ein glühender Nazi. Zur DDR-Zeit wird der Ort durch Stacheldraht und Mauer abgeriegelt und zum 'Grenzgebiet' mit eigenen Regeln. Der Ortseingang ist durch einen Kontrollpunkt gesichert und der 'Ort am Wasser' hat keinen Zugang mehr zur Havel. Die Bewohner sind gezwungen 'unter sich' zu bleiben. Doch das Gemeinschaftsgefühl wird im November 1975 auf eine harte Probe gestellt. Der 21-jährige Sacrower Lothar Hennig wird mitten auf der Dorfstrasse von einem Grenzposten erschossen.Seine verzweifelte Familie trifft auf eine Mauer des Schweigens ihrer Nachbarn. Die Tragödie ist ein Beispiel dafür, wie Menschen durch Angst und Einschüchterung dazu gebracht werden, ihre Menschlichkeit zu verlieren. Für kaum einen anderen Ort ist der Fall der Mauer im November 1989 und der folgende Abbau der Grenzanlagen so befreiend wie für den hinter Stacheldraht und Mauer hermetisch abgeriegelten Ort Sacrow.Filmemacher Jens Arndt erzählt die kontrastreiche Geschichte dieses Ortes, der immer wieder im Fokus der wechselnden Machtverhältnisse stand.
    Rerun
    W
  17. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  18. Die Mauer, unsere Familie und wir

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Wie lebte es sich in der DDR? Wie weit wirkt die deutsche Teilung bis heute nach? 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind Unterschiede zwischen Ost- und West noch zu spüren. Wie blickt die junge Generation auf den Mauerfall und auf das vereinte Land? Die Geschwister Franz Hildebrandt-Harangozó und Antonia Hildebrandt wurden nach dem Fall der Mauer geboren und sind in einem vereinten Deutschland aufgewachsen. Sie studieren in Berlin, wohnen unweit der Bernauer Strasse, genau dort, wo einst die Mauer die Stadt teilte. An den Wochenenden feiern sie gern im Mauerpark – dort, wo einst der Todesstreifen zwischen Ost- und Westberlin war, feiern heute Menschen aus der ganzen Welt jeden Sonntag ein Volksfest, mit Live-Musik, Flohmarkt und Strassenkünstlern. Trotzdem spüren die beiden jungen Berliner, dass die Teilungswunden bis heute nicht verheilt sind und wollen herausfinden, warum. Sie gehen in der eigenen Familie auf Spurensuche. Antonias und Franz' Grosseltern – Regine und Jörg Hildebrandt – sahen einst mit eigenen Augen, wie die Mauer 1961 gebaut wurde, direkt vor ihrer Haustür. Es war ihre bewusste Entscheidung, in Ost-Berlin zu bleiben. Sie wollten das Land von innen heraus verändern. Frauke Hildebrandt, die Mutter der Geschwister, hielt nichts in der DDR. Sie floh noch kurz vor dem Fall der Mauer, im Sommer 1989, nach West-Deutschland. Oma Regine Hildebrandt wurde nach dem Fall der Mauer Politikerin und versuchte den Menschen aus der ehemaligen DDR eine Stimme zu geben. Dass die Geschichte der Teilung gerade die Menschen aus der ehemaligen DDR stark geprägt hat, wissen Antonia und Franz nicht nur aus den Erzählungen der Familie. Die Geschwister selbst reisen an Orte im Osten des Landes und machen die Erfahrung, dass die jahrzehntelange Teilung noch längst nicht überwunden ist.
  19. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  20. maischberger. die woche

    Themen: Malu Dreyer, SPD – Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz / Ron Williams – Schauspieler / George Weinberg – Republicans Overseas / Susan Link – ARD-Moderatorin / Werner Bartens – 'SZ'-Wissenschaftsredakteur / Alexander von Schönburg – 'Bild'-Kolumnist | Gäste: Malu Dreyer (Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz, SPD), Ron Williams (Schauspieler), George Weinberg (Republicans Overseas), Susan Link (ARD-Moderatorin), Werner Bartens ('SZ'-Wissenschaftsredakteur), Alexander von Schönburg ('Bild'-Kolumnist)

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In der Nacht auf Mittwoch findet in den USA das erste TV-Duell zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem Herausforderer Joe Biden statt. Erwartet uns ein scharfes Duell der Präsidentschaftskandidaten? Wird Trump Biden attackieren? Kann Biden den Amtsinhaber wegen dessen Kurs in der Corona-Pandemie in die Ecke drängen? Im Studio ordnen der Republikaner George Weinberg und der Biden-Unterstützer Ron Williams das Aufeinandertreffen ein. Am Dienstag schalten sich die Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Landeschefs erneut zu einer Videokonferenz zusammen, um über das weitere Vorgehen in der Corona-Pandemie zu beraten. Wie ernst ist die Lage? Können sich die Bundesländer diesmal auf eine gemeinsame Strategie einigen? Dazu zu Gast: die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer hat am Montag mit den Bewerbern um ihre Nachfolge einen Fahrplan für den internen Wahlkampf vereinbart. Wie wird das Rennen um die Kanzlerkandidatur ausgehen? In dieser Woche feiern die Deutschen 30 Jahre Deutsche Einheit. Wie gross sind die Unterschiede zwischen Ost und West immer noch? Es diskutieren, kommentieren und erklären der Leiter der Wissenschaftsredaktion der 'Süddeutschen Zeitung' Werner Bartens, der 'Bild'-Journalist Alexander von Schönburg und die ARD-Moderatorin Susan Link.
  21. made in Südwest

    Mission Sauerkraut – Konserven-Ikone Hengstenberg kämpft mit dem Klima

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Konserven-Ikone Hengstenberg kämpft mit dem Klima
    Script
    Ulrike Gehring
  22. Die Tagesschau vor 20 Jahren

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2000
    Description
    Es wird die Originalsendung von vor 20 Jahren gezeigt. Das Datum ist identisch mit dem Austrahlungsdatum, nur das Jahr stimmt nicht. So erhält man einen authentischen Einblick in die Geschichte.
  23. Tagesthemen

    Mit ARD-DeutschlandTrend und Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  24. Monitor

    Berichte zur Zeit | Themen: Neue rassistische Polizei-Chatgruppe: Alltag oder Ausnahme? / EU-Migrationspakt: Neuanfang oder Etikettenschwindel? / Bundeswirtschaftsminister Altmaier: Plötzlich Klimaretter?

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    innen sprechen von intransparenten Verfahren und fehlerhaften Entscheidungen. Was künftig wirklich anders werden soll, ist bisher völlig unklar. Bundeswirtschaftsminister Altmaier: Plötzlich Klimaretter?: Der Bundeswirtschaftsminister entdeckt sein grünes Gewissen – zumindest öffentlich. Kürzlich legte Peter Altmaier überraschend einen 20-Punkte-Plan mit ehrgeizigen Vorschlägen zur Klimapolitik vor. Doch gleich sein erster Gesetzentwurf nach dieser Ankündigung spricht wieder eine andere Sprache. Mit der Novelle des EEG-Gesetzes blockiere Altmaier den Ausbau Erneuerbarer Energien und gefährde die eigenen Klimaziele, sagen Fachleute.
  25. Exakt

    Das Nachrichtenmagazin | Themen: Zeitdruck, Frust, Parkplatzsuche: Wie der Alltag einer Trucker-Fahrerin wirklich ist / Angst vor Schweinepest: Führt die Tierseuche zum Lockdown in der Landwirtschaft? / Nach dem Attentat: Wie Opfer von Gewaltverbrechen und deren Angehörige betreut werden

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Background information
    Das Fernseh-Nachrichtenmagazin mit Hintergrundberichten zu Themen der Woche, Interviews, Streitgesprächen und Kommentaren.
  26. Weltbilder

    Das Auslandsmagazin | Themen: Brasilien: Vom Drogenboss zum Pastor / USA: Junge Erstwähler zwischen Biden und Trump / Frankreich: Corona-Hotspot Marseille / Griechenland: Das Dorf der 100-Jährigen auf Ikaria / China: Partei-Propaganda in sozialen Netzwerken

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Background information
    Die Weltbilder blicken Woche für Woche bis zum Horizont und weiter. Sie erzählen die wichtigen Geschichten aus dem Ausland: bildstark und informativ.
  27. Nachtmagazin

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Gabi Bauer informiert im Wechsel mit Susanne Stichler und Sven Lorig in der letzten beziehungsweise ersten Nachrichtensendung des Tages über die wichtigsten Ereignisse der vergangenen 24 Stunden.
  28. Zapp

    Das Medienmagazin | Themen: #keingradweiter: Wie neutral kann Klimajournalismus sein? / #meinung: mehr Debatte in den tagesthemen / #propaganda: Wie China im Westen Meinung macht.

    Category
    Medien
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Von Boulevardschlachten über Rosenkriege bis hin zu den Image-Kampagnen der Polit-Szene: Das Magazin blickt hinter die Kulissen der Medienwelt.
  29. made in Südwest

    Mission Sauerkraut – Konserven-Ikone Hengstenberg kämpft mit dem Klima

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Während Philipp Hengstenberg und seine Kollegen aus der Geschäftsführung damit beschäftigt sind, ihre feinsauren Gemüseprodukte für die modernen Kunden 'hip' zu machen, überrascht sie die neue Herausforderung: das Klima. Seit mehr als einem Jahrhundert sorgt das Unternehmen, das heute 450 Mitarbeiter*innen beschäftigt, für langlebige Gemüsevorräte in bundesdeutschen Haushalten, jedes zehnte Glas Gurken, jede zehnte Dose Sauerkraut geht ins Ausland. 'Natürlich ist Landwirtschaft wetterabhängig', sagt Philipp Hengstenberg und beschreibt das enge Miteinander zwischen der Gemüsefabrik und ihren Erzeugerlandwirten. Aber mit solch spektakulären Ernteausfällen wie im Sommer vor zwei Jahren habe er nicht gerechnet. Jetzt ist er unterwegs zu Bauer Kratzmüller. Er ist einer der Kohllieferanten und seit wenigen Monaten Teil des Hengstenbergschen Krisen-Plans. Mit Bewässerung und neuen Kohlsorten wollen sie gemeinsam den neuen Klimabedingungen gerecht werden. Doch wieder brennt die Sonne wochenlang erbarmungslos auf die Felder rund um Bad Friedrichshall. Schon der letzte Sommer hatte alle schockiert: schlechte Ernte, Lieferengpässe und Kurzarbeit. Deutschlands Konserven-Ikone steuert gegen. Philipp Hengstenberg, Erbe einer der bekanntesten Lebensmittelhersteller Deutschlands, klettert aus dem Auto und geht auf eines der vielen Kohlfelder. Sind die Köpfe trotz der Hitze gewachsen, sind es mehr als letztes Jahr? Hat dieses Feld schon eine Bewässerungsanlage? 10 Millionen Köpfe, also 45.000 Tonnen Weisskohl und 9.000 Tonnen Rotkohl, soviel braucht Hengstenberg aus den Feldern rund um die Produktionen in Bad Friedrichshall und im Hessischen Fritzlar. Vor zwei Jahren waren es durch die Dürre nur knapp 30.000. So wenig wie noch nie. Der Film begleitet den Marktführer und seine Menschen im Jahr eins nach dem Schock im Sommer 2018. Können sie aufholen – oder wird es wieder eine dürre Ernte?
    Rerun
    W
    Script
    Ulrike Gehring
  30. Sachsen-Anhalt Heute

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Aktuelle Bilder und Informationen aus dem Land. Das Regionalmagazin bietet Berichte und Interviews zu Themen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur, Gesellschaft und Sport.
  31. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  32. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  33. Aktuelle Stunde

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Das Informationsmagazin bringt Themen und Geschichten, die die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, bewegen, berühren und unterhalten.
    Background information
    Die Aktuelle Stunde ist die wichtigste landesweite Informationssendung des WDR Fernsehens. Ihr Erfolgsrezept ist einfach: schneller, besser, kompetenter und seriöser sein als die Mitbewerber. Die Zuschauer können sich auf die Aktuelle Stunde verlassen: Berichte und Nachrichten, Informationen zu allen wichtigen Ereignissen und Entwicklungen, praktischer Service und nicht zuletzt unterhaltsame Geschichten aus dem Alltag – dafür steht die Aktuelle Stunde.
  34. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
  35. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  36. Brandenburg aktuell

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Es wird vom aktuellen Geschehen im Bundesland Brandenburg berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt man stets auf dem Laufenden.
  37. buten un binnen

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    In dem Magazin wird täglich vom aktuellen Geschehen in Bremen und Bremerhaven berichtet, von lokalpolitischen Vorgängen über Bauprojekte, Jubiläen, Veranstaltungen und Feste bis hin zum Sport.
    Background information
    Das Regional- und Lokalmagazin, dessen Titel soviel wie 'draussen und drinnen' bedeutet, bietet seit 1980 tägliche Informationen über das politische und kulturelle Geschehen in und um die Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven.
  38. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  39. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit spezial

    Themen: Die Geheimnisse der Nuraghen und des Cantu a tenore – Sardinien (Italien)

    Category
    Darstellende Kunst
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Über siebentausend Rundtürme aus tonnenschweren Steinbrocken sind über ganz Sardinien verstreut. Oft sind nur noch die Stümpfe dieser megalithischen Bauten vorhanden, die nuraghi genannt werden. Die ersten wurden um 1400 vor Christus erbaut. Zwischen die mächtigen Blöcke wurden kleine Steine gesteckt, eine Bauweise, die die Steintürme einsturzsicher machte. Allesamt sind sie geheimnisvolle Zeugen, die einer der grössten frühgeschichtlichen Inselkulturen des Mittelmeerraumes ihren Namen gaben: Der Nuraghenkultur. Die alten Sarden haben keine schriftlichen Zeugnisse hinterlassen. Ungeklärt ist, ob sie überhaupt eine Schrift benutzten. So bleibt vieles im Dunkeln. Auch was es mit den gewaltigen Turmbauten auf sich hat. Die meisten der nuraghi finden sich im Inselinnern. Dort besetzen sie in strategisch günstiger Lage die Spitzen von Hügeln, oft sind mehrere in Sichtweite aufgereiht. So spricht vieles dafür, dass sie vor allem der Verteidigung dienten, Schutz boten vor Seeräubern und anderen Eindringlingen, Schafdieben und missgünstigen sardischen Nachbarn. Einige bildeten wie der zum UNESCO-Welterbe erklärte Komplex Su Nuraxi dorfartige Siedlungen. Neben der Burg befanden sich etwa 150 auf Steinfundamenten errichtete Hütten. Von der Religiosität der Nuragher erzählen Wasserheiligtümer wie das von Santa Cristina. Eine präzis ausgeführte Treppe führt unter die Erde in einen ebenso perfekt gearbeiteten Brunnenraum. Beeindruckend ist auch die Deckenkonstruktion in Form einer umgekehrten Treppe. Hier wurden wohl Reinigungs- und Fruchtbarkeitsrituale veranstaltet. Und wie Grabungen der Archäologen nahelegen, auch Bronzestatuetten als Votivgaben geopfert, um die Gunst der Götter zu gewinnen. Mit ihren Werken behandelten die nuraghischen Modelleure Themen des Alltagslebens und des Kultes. Auch waren die Bronzetten damals begehrte Handelsobjekte wie Grabfunde in Ägypten und Etrurien zeigen. Und Jahrtausende später haben die langgliedrigen Figurinen Künstler der Moderne wie Alberto Giacometti inspiriert. Wie die nuraghi stellt auch der Cantu a tenore, Sardiniens immaterielles Kulturerbe der Menschheit, die Wissenschaftler vor Rätsel. Manche vermuten die Wurzeln des archaischen Gesangs in der Nuraghenkultur. Sicher ist, dass der Cantu a tenore tief in der Welt der sardischen Hirten verwurzelt ist. In ihm spiegelt sich die Einsamkeit der Hirten in den Bergen, ihr enger Kontakt mit der Natur. Seit Menschengedenken wird auf Sardinien der Cantu a tenore von Generation zu Generation über Zuhören und Mitsingen weitergegeben.
  40. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
No video found.