search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 257 entries

Shows starting now

  1. Weltspiegel Reportage Weltspiegel-Reportage

    Inside Narcos

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Drogen, Menschen- und Waffenschmuggel – das ist das Geschäft der Narcos, der Kartelle in Mexiko. Organisierte Verbrecherbanden, die für eine der höchsten Mordraten der Welt verantwortlich sind und Polizisten, die wegschauen, weil sie Geld von den Narcos bekommen. Die Kartelle operieren im Verborgenen. Eine Gruppe Narcos hat unsere Reporterin mitgenommen, an die Grenze zu den USA – und ihr gezeigt, wie sie arbeitet.
    Rerun
    W
  2. Tagesschau-Nachrichten

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
  3. Echtes Leben

    Heimat gesucht! Israelis in Berlin

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Mehr als acht Millionen Juden leben über den Globus verstreut in der Diaspora. Etwa so viele wie im heutigen Israel. Auch aus dem Gelobten Land selbst zieht es viele in die Fremde. Ihnen ist ihr kleines Land keine einfache Heimat: Hin- und hergerissen zwischen der Liebe zu ihrer Kultur und dem andauernden Nahostkonflikt mit seinen Begleiterscheinungen, suchen sie ihr Glück woanders. Auch in Berlin. Doch finden sie es hier? Welche Rolle spielt die Geschichte? Und was macht die Fremde mit ihrer Identität? Bekommt das Jüdische hier vielleicht eine andere Bedeutung? Der Film begleitet Israelis, die zu ganz unterschiedlichen Zeiten, aus ganz unterschiedlichen Gründen nach Berlin gekommen sind: Ein gewerbetreibendes Ehepaar, eine Stadtführerin und zwei Literaten, die neu in der Stadt sind. Bei allen Unterschieden, eines eint sie: die Suche nach einem friedlichen und toleranten Ort zum Leben. Shahar und Noam sind vor zehn Jahren nach Berlin gezogen. Ohne deutschen Pass und finanzielle Unterstützung haben sie ein kleines Label für nachhaltige (upcycling) Leder- und Mode-Accessoires etabliert. Sie entwerfen ihre Produkte selbst und verkaufen sie auf Kunstgewerbe- und Weihnachtsmärkten in verschiedenen deutschen Städten. Vor zwei Jahren kam eine kleine Berlinerin zur Welt, was ihr Leben ziemlich auf den Kopf gestellt hat. Nirit und der 22-jährige Joel sind Mutter und Sohn. Sie kam 1987 nach Berlin, lange bevor Berlin unter Israelis 'populär' wurde. Nachdem sie Deutsch gelernt und studiert hatte, zog sie (zunächst mit ihrem deutschen Mann) zwei Söhne gross. Seit Jahren ist sie vielleicht die versierteste Stadtführerin für jüdische Themen. Darüber hinaus recherchiert sie für einen Dokumentarfilm zum Judentum in der DDR. Joel studiert Philosophie und versteht sich, obwohl auch israelischer Staatsbürger, als jüdischer Deutscher. Neben seinem Studium arbeitet er im Bundestag als hebräisch-sprachiger Besucherbetreuer. Dory und Moshe sind Autoren und unter interessierten Israelis durchaus bekannt. Während sich Dory als Übersetzer und Dichter betätigt, schreibt Moshe Romane. Vor gut anderthalb Jahren kam das schwule Paar aus Tel Aviv nach Berlin. Davor lebten sie in Paris. Während Moshe an einem Roman arbeitet, der in Berlin spielt, forscht Dory u.a. nach seiner aus Berlin stammenden Familie. Er hat Anfragen an Archive gestellt und eine Grabstätte auf dem Jüdischen Friedhof Weissensee entdeckt.
  4. Tagesthemen

    Mit Wetter

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die Tagesthemen vermitteln ergänzende Informationen zu den tagesaktuellen Ereignissen und zeigen Zusammenhänge und Hintergründe.
  5. Marktcheck

    Das Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin | Themen: Lieferengpässe – welche Rechte hat der Kunde?

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Zurzeit können viele bestellte Neuwagen nicht geliefert werden. Der Grund: Den Herstellern fehlen Mikrochips, genauer gesagt Halbleiter. Für moderne Autos mittlerweile unersetzlich. Doch welche Rechte haben Verbraucher:innen bei solchen Lieferverzögerungen? Das fragt sich auch ein Marktcheck-Zuschauer aus Kohlberg. Sein neuer Mercedes war ihm zugesagt worden, sein altes Auto hat er verkauft. Jetzt steht er ohne Fahrzeug da. Und gestörte Lieferketten betreffen nicht nur Neuwagen, auch die neue Waschmaschine oder Spielekonsole lassen auf sich warten. Marktcheck hakt nach.
  6. Die Wasserstoff-Rebellen

    Energiewende zwischen Wunsch und Wirklichkeit

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Ein 'Super-Molekül' soll als Energiespeicher die Energiewende absichern. Es kann aber auch als Treibstoff für Autos, Lkw und Züge dienen, doch noch fehlt eine Infrastruktur. Auch die Zukunft der Stahl- und Zementindustrie in Europa hängt davon ab, ob die Produktion mit Wasserstoff klimaneutral umgestellt werden kann. Gegen alle Widerstände kämpfen seit Jahrzehnten in Brandenburg und Berlin einige Unternehmer und Wissenschaftler für einen Durchbruch dieses sehr anspruchsvollen Energieträgers. Sie sind einen weiten Weg gegangen mit herben Rückschlägen und Enttäuschungen. Ist ihre Zeit nun gekommen?
    Rerun
    W
  7. Die Tagesschau vor 20 Jahren

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2001
    Description
    Mit der Tagesschau vor 20 Jahren hat ARD-alpha eine 'Daily', die in Fan-Kreisen längst Kultstatus besitzt. Täglich kann man 20 Jahre zurückblicken und die jüngste Zeitgeschichte noch einmal hautnah nachempfinden. Durch den Vergleich mit der aktuellen Tagesschau begibt sich der Zuseher gleichsam auf eine Zeitreise. Dies gilt einerseits für die behandelte Materie, andererseits aber auch für die mediale Aufbereitung des Nachrichten-Genres selbst. Besondere Ereignisse, die von Nachrichtensprecher-Legenden wie Karl-Heinz Köpcke oder Dagmar Berghoff präsentiert wurden, waren unter anderem das dramatische Terrorjahr 1977, die Wahlen von Papst Johannes Paul II. und US-Präsident Ronald Reagan oder die 'Bonner Wende', die Ablösung der Bundesregierung von Kanzler Schmidt durch den späteren 'Kanzler der Einheit' Helmut Kohl.
  8. Deutschland-Reportage

    Themen: Der Freiheits-Camper – Neustart im Mobilheim

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Thomas Schmidt, 54, wollte einfach nicht mehr: nicht mehr Filialleiter in fünf Autozubehörgeschäften sein, nicht mehr viel Geld für die hohe Miete oder das schicke Auto ausgeben. Auf einem Campingplatz fühlte er sich so wohl, dass er nur wenige Monate später seinen Job kündigte und Frau Sonja, 45, und Tochter Eva, 13, vor vollendete Tatsachen stellte: Er lebt jetzt auf dem Campingplatz. Zwei Jahre musste er Überzeugungsarbeit leisten, dann verliessen auch Frau und Tochter die bisherige 98-Quadratmeter-Wohnung und zogen ebenfalls in ein Mobilheim. Inzwischen hat Thomas Schmidt sein neues Lebensmodell zum Beruf gemacht: Er ist jetzt der Platzwart auf dem Campingplatz und heisst dort 'Major Tom'. 'Ein Hausmeisterjob ist dagegen was für Pussis', findet er. 'Ich bin Tag und Nacht im Einsatz. Egal, ob neue Gasflasche, verstopfter Abfluss, medizinischer Notfall oder stundenlang verzweifelte Campingplatzbewohner trösten, bei denen es reinregnet – hier ist immer was los.' Doch das Leben im Mobilheim hat auch seine Tücken: Die Wände sind dünn und die Winter viel härter als gewohnt. Wenn es regnet, ist es innen eng und draussen matschig. Und die scheinbar so eingeschworene Gemeinschaft auf dem Campingplatz ist sich manchmal gar nicht so grün, wie es im ersten Moment scheint. Auseinandersetzungen – etwa über die Grösse von selbst gezimmerten Terrassen – gehören ebenso dazu wie der Ehezwist auf engem Raum, weil da jeder ganz eigene Vorstellungen vom Neustart für sein Leben entwickelt hat.
  9. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
  10. Nachtmagazin

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Gabi Bauer informiert im Wechsel mit Susanne Stichler und Sven Lorig in der letzten beziehungsweise ersten Nachrichtensendung des Tages über die wichtigsten Ereignisse der vergangenen 24 Stunden.
  11. Umschau

    MDR-Magazin | Themen: Lieferengpässe – Wie lange man derzeit auf Neuwagen warten muss / Teurer Sprit – Benzinpreise im europäischen Vergleich / Klimaabgabe beim Heizen – Warum nur die Mieter sie zahlen sollen / Neuer schwedischer Discounter – Was es bei 'Rusta' in Halle-Brehna gibt

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Das Wirtschaftsmagazin versteht sich als gesellschaftskritische Sendung mit Themenschwerpunkten wie gesellschaftliche und demografische Veränderungen sowie Lebenswirklichkeiten Ost und West.
  12. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  13. Shift

    Category
    Medien
    Produced in (country)
    D
    Description
    In dem wöchentlichen Magazin geht es um Neuigkeiten in der digitalen Welt. Die neuesten technischen Innovationen werden vorgestellt, neue Smartphone Apps und interessante Dinge aus dem Internet.
  14. Thüringen-Journal

    Themen: Neue Thüringer Bundestagsabgeordnete im Portrait / Wirtschaftsminister besucht Amazon in Gera / Bücherkiste: 'Wilhelm, wie sieht der Wald wieder aus'

    Category
    Regionalmagazin
    Production information
    DEUT: MDR
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Für das 'Thüringen-Journal' ist ein Reporter-Team immer nah dran an wichtigen Ereignissen in der Region. Der Zuschauer wird durch aktuelle Nachrichten und Berichte auf dem Laufenden gehalten.
  15. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
  16. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  17. SWR Landesschau Rheinland-Pfalz

    Themen: Streit um Kirchenglocken – Erpeler Kirchengemeinde wehrt sich gegen Verbot des Glockenläutens / Heimatwoche: Naheweinstrasse (Teil 2) – Holger Wienpahl zu Besuch in Weinsheim und Bockenau / Gast: Wieland Backes – Ehemaliger Talkmaster des SWR Nachtcafés stellt seine Autobiografie vor / 'Hierzuland' – Die Kirchenstrasse in Dannstadt (Dannstadt-Schauernheim) / Rhein-Pfalz-Kreis

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Dannstadt-Schauernheim liegt in der Vorderpfalz, rund 15 Kilometer von Ludwigshafen entfernt. Rund 7500 Menschen sind in der Gemeinde zu Hause. Etwa zwei Drittel, also etwa 5000 Bürger:innen, leben im Ortsteil Dannstadt. In der Dorfmitte findet sich seit der Ende der 1990er Jahre der Ochs- und Eselbrunnen. Der Ochse steht symbolisch für den Spitznamen der Dannstädter:innen, die besonders in früheren Zeiten von den Nachbargemeinden 'Dannstädter Ochsen' genannt wurden. Das lag zum einen daran, dass die Dannstädter:innen früher reich an Rindviechern waren, mit denen sie ihre Felder bestellten. Zum anderen verhinderten die Landwirt:innen den Bau einer Eisenbahntrasse durch die Gemarkung, weil sie befürchteten, dass sich ihr Vieh durch die eisernen Ungetüme erschrecken könnte. Manch einer sagt, dass die Dannstädter:innen bis heute so ihren eigenen Kopf haben. Der Brunnen steht am Anfang der Kirchenstrasse. Ihren Namen trägt die Strasse vollkommen zu Recht, denn sowohl die katholische als auch die protestantische Kirche finden sich hier. Direkt neben letzterer ist ein Heizungs- und Sanitärbetrieb. Die Geschäftsführerin wollte eigentlich Musik studieren. Doch ein Schicksalsschlag veranlasste sie, den elterlichen Betrieb zu übernehmen. Mitte der 80er Jahre machte sie gleich zwei Meistertitel und biss sich durch in dieser Männerdomäne der Heizungen und Gas-Wasser-Installationen. Ein paar Häuser weiter lebt seit einigen Jahren ein ehemaliger Weltenbummler – ein Rückkehrer. Mehr als 20 Jahre lebte und arbeitete der gebürtige Pfälzer in China, tourte dabei unter anderem mit einem Motorradgespann durch den Himalaja. Nun hat er in der Kirchenstrasse seinen Abenteuerspielplatz. Hier schraubt er an alten Motorrädern herum und renoviert nach und nach ein riesiges bäuerliches Anwesen. 'Rolling Restauration' nennt er das. Etwas versteckt, im Schatten der katholischen Kirche, gibt es eine Druckerei. Ihr Name lautet Printart und damit ist schon vieles gesagt. Hier entstehen neben Kunstbüchern auch Flyer, Stempel, Visitenkarten und Einladungen. Die Vielfalt ist die Stärke des Betriebes. Wer den Namen Winkelmann hört, denkt vielleicht an einen berühmten Loriot-Film. In Dannstadt denken die Menschen an das Haus der Geschenke von Frau Winkelmann. Das gibt es bereits seit Mitte der 90er Jahre in der Kirchenstrasse. Nicht jeder, der hierherkommt, kauft allerdings etwas. Denn die Inhaberin ist auch noch die Bürgermeisterin des Dorfes und etwas zu regeln gibt es immer in der Kirchenstrasse sowie dem Rest von Dannstadt-Schauernheim.
  18. Extra

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
  19. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  20. Abendschau

    Themen: Modellprojekt Invalidenstrasse für mehr Sicherheit im Strassenverkehr / Mordfall Oberlinhaus: Prozessbeginn gegen Pflegerin / Neuer Bundestag tritt zusammen

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Das Nachrichtenmagazin für alle Berliner. Geboten wird das Wichtigste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport, die Szenetrends und die Kiezgeschichten – und immer aktuell.
  21. Unterwegs im Westen

    Themen: Schöner Campen in Marokko? – Eine Reportage über Winterflüchtlinge aus Paderborn

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Dem kalten Winter in NRW entfliehen und für ein paar Monate nach Marokko: ein Traum für Sabrina und Oli aus Paderborn. Regelmässig packt die beiden das Fernweh. Dann reist das Ehepaar aus dem Westen gemeinsam mit Hund Sam im Wohnmobil in den sonnigen Süden. Diesmal wollen sie für ein halbes Jahr auf den afrikanischen Kontinent. Was sie in die Ferne zieht? 'Die besonderen Begegnungen. Man wächst an jeder Reise, die man macht', sagt Sabrina. Sie arbeitet unterwegs als Online-Texterin und Buchautorin. Oli ist gelernter Betriebswirt, hat seinen Job gekündigt und vermietet jetzt zwei Wohnungen in seinem Haus. Auf diese Weise können die beiden die monatelange Reise finanzieren.Das Filmteam begleitet das Ehepaar aus Paderborn auf seiner Abenteuerreise nach Marokko.
  22. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  23. hessenschau

    Themen: Konstituierende Sitzung des Deutschen Bundestages: Wie hessische Abgeordnete ihren ersten Arbeitstag in Berlin erleben. / Training unter realen Bedingungen: Atemschutzübungsstrecke für Feuerwehrleute geht in Ziegenhain in Betrieb. / Hessen Champions: Land und Unternehmerverbände verleihen Auszeichnung in drei Kategorien. / Energiewende – einfach machen!

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Reporter aus Frankfurt, Wiesbaden und Kassel sind täglich in ganz Hessen im Einsatz, um hautnah von den aktuellen Geschehnissen in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport berichten zu können.
  24. Morgenmagazin ARD-Morgenmagazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die morgendliche Nachrichtensendung existiert seit 1992. Im Vordergrund stehen Berichte und Reportagen über tagesaktuelle Themen aus den Bereichen nationale und internationale Politik.
  25. Tagesschau-Nachrichten

    mit Börse

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
  26. made in Südwest

    Themen: Der Hoffnungsmacher – Thomas Pütz und sein Helfer-Shuttle ins Ahrtal

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Thomas Pütz aus Bad Neuenahr hat etwas geschafft, was er manchmal selbst kaum glauben kann. Als anfangs die Koordination der Hilfe im Ahrtal überhaupt nicht funktionierte, nahm Pütz die Dinge selbst in die Hand. Mit seinem Kompagnon Marc Ulrich rief der Besitzer eines Sanitätshauses in Bad Neuenahr kurz nach der Flut-Katastrophe den 'Helfer-Shuttle' für sein arg gebeuteltes Heimattal ins Leben.
  27. Tagesschau-Nachrichten

    mit Börse

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
  28. Weltspiegel Reportage Weltspiegel-Reportage

    Inside Narcos

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Drogen, Menschen- und Waffenschmuggel – das ist das Geschäft der Narcos, der Kartelle in Mexiko. Organisierte Verbrecherbanden, die für eine der höchsten Mordraten der Welt verantwortlich sind und Polizisten, die wegschauen, weil sie Geld von den Narcos bekommen. Die Kartelle operieren im Verborgenen. Eine Gruppe Narcos hat unsere Reporterin mitgenommen, an die Grenze zu den USA – und ihr gezeigt, wie sie arbeitet.
    Rerun
    W
  29. Tagesschau-Nachrichten

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
  30. ZDF-Mittagsmagazin

    Mit heute Xpress

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Das Informationsmagazin berichtet über tagesaktuelle Themen. Ebenfalls in der Sendung: Ein Sportblock, eine Live-Schalte zur Frankfurter Börse und ein Talkgast zum Tagesthema.
  31. Tagesschau-Nachrichten

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
  32. Markt

    Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher | Themen: Nackenverspannungen: Was taugen Massagebälle, Nackengurte und Co.?

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    * Nackenverspannungen: Was taugen Massagebälle, Nackengurte und Co.? Der Nacken ist oft ziemlich geplagt: Büroarbeit, über Hausaufgaben brüten oder mit dem Handy surfen setzen der Muskulatur ganz schön zu. Hilfsmittel werden damit beworben, dass sie die Nackenmuskulatur wieder geschmeidig zu machen. Das Angebot ist gross, es gibt Gurte, Bälle, sogar eine spezielle Massage-Pistole. Bekommt man damit seinen Nacken wieder fit? Und worauf kommt es beim Einsatz an? 'Markt' will's wissen!
    Rerun
    W
  33. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  34. Re:

    Ausgemolken! Bauern ohne Nutztiere – der neue Lebenshof

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Bauer Matthias hadert zwar schon lange mit der heutigen Nutztierhaltung, aber jetzt muss er sich doch erst einmal daran gewöhnen, dass seine Milchkühe, Mastschweine und Legehennen plötzlich ein Leben ganz ohne Nutzen für den Menschen leben dürfen. Finanziert wird das Projekt durch Spenden und Patenschaften, die der Verein 'Lebenstiere' vermittelt. Die Bauern erhalten monatlich Geld, um zu überleben. Dafür müssen sie den Hof auf ökologische und rein pflanzliche Landwirtschaft umstellen. Ein radikaler Weg. Doch es gibt immer mehr Anhänger, denn die Bedingungen der Fleischproduktion werden immer brutaler – für Mensch und Tier. Gerade kommt auf seinen Hof eine Kuh, die ein anderer Bauer nicht schlachten wollte aber auch nicht behalten konnte. Auf dem Lebenshof ist sie willkommen.
  35. Rabiat

    Mieten? Kaufen? Wahnsinn!

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    In Deutschlands Städten wird Wohnraum knapp und immer teurer. Die 'Rabiat'-Reporter Denise Jacobs und Alexander Tieg treffen in 'Rabiat: Mieten? Kaufen? Wahnsinn!' Menschen, denen Verdrängung oder Kündigung droht, die auf Grundstücks- und Wohnungssuche sind. Auf der anderen Seite wird Wohnraum dort zur Ware, wo Immobilienkonzerne auf maximalen Profit setzen. Ein Interessenkonflikt mit Sprengkraft für die Gesellschaft. Allein in Berlin sind die Quadratmeterpreise für Mieterinnen und Mieter in den vergangenen zehn Jahren drastisch gestiegen. Der rot-rot-grüne Mietdeckel, der die Entwicklung in der Hauptstadt bremsen sollte, ist vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. Bei der Protest-Oper 'Lauratibor' in Berlin-Kreuzberg trifft 'Rabiat'-Reporterin Denise Jacobs Menschen, die gegen den Ausverkauf der Stadt ihre Stimmen erheben. Die Geschichte handelt von Verdrängung und Investoren, die mit Immobilien Rendite machen: ein Zuhause für die einen, Betongold für die anderen. Yagner Anderson ist Teil des kreativen Kiez-Ensembles. Und die Oper könnte kaum näher an der Realität sein: Noch während der Proben wird Yagners Haus von einem grossen schwedischen Immobilienkonzern gekauft. Mietendeckel, Mietpreisbremse, Enteignung: In der aufgeheizten Debatte um bezahlbares Wohnen geraten manche auch zwischen die Fronten. Denn für private Vermieterinnen und Vermieter, die ihr Wohneigentum vor allem auch als Altersvorsorge verstehen, können die Gesetzesänderungen oder neuen Vorgaben schnell zum finanziellen Fiasko werden. Etwa zwei Drittel aller Mietwohnungen in Deutschland gehören Personen, die nur nebenbei Immobilen vermieten. Einer von ihnen ist Claude Luven. 'Rabiat'-Reporter Alexander Tieg trifft den Küchenverkäufer in Düsseldorf. Die aktuelle Situation sei eine grosse Herausforderung gerade für die kleinen Vermieterinnen und Vermieter, sagt er. Für Sibel und ihren Mann Sezer in München wird die Zeit knapp, ehe sie aus ihrer Wohnung müssen: gekündigt wegen Eigenbedarfs. Seit mehr als anderthalb Jahren ist das Paar nun schon auf der Suche nach einer passenden Wohnung – egal, ob zur Miete oder zum Kauf. Ihr Budget haben sie immer wieder erhöht, gefunden haben sie bislang dennoch nichts. Wie sehr die Wohnungssuche die Familie auch psychisch an ihre Belastungsgrenze bringt, erzählen sie 'Rabiat'-Reporter Alexander Tieg. Heute reichen die Gehälter von Polizistinnen, Polizisten, Lehrerinnen, Lehrern und einfachen Angestellten oft nicht mehr zum Immobilienkauf in den Metropolen und ihren Randbezirken. Dass Wohneigentum gerade für jüngere Menschen immer unrealistischer wird, zeigen die Erfahrungen eines Paares in Norddeutschland. Am Stadtrand von Bremen suchen Kyra und Kai nach einem Baugrundstück, um sich ihren Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Dort werden Quadratmeterpreise von 600 Euro und mehr verlangt. 'Da fragt man sich, wer das denn überhaupt noch zahlen kann', sagt Kai. Das Paar sucht dennoch geduldig weiter und nimmt 'Rabiat'-Reporter Alexander Tieg mit auf ihre Grundstückssuche. Ein möglicher Ausweg ist, das Leben auf dem Land wieder attraktiver zu machen. 'Rabiat'-Reporterin Denise Jacobs reist nach Homberg – eine Kleinstadt, die seit vielen Jahren unter Landflucht leidet. Nach der Schule packen viele junge Menschen ihre Sachen – und die Wenigsten kommen wieder. Das soll sich ändern: Beim 'Summer of Pioneers' tauschen 20 Menschen ihre urbane Heimat für sechs Monate gegen ein Leben in der nordhessischen Provinz. Mit dabei sind Christina und Julian aus Frankfurt. 60-Stunden-Wochen, nur um die steigenden Mieten im Rhein-Main-Gebiet auf Dauer bezahlen zu können, wollte sich das Ehepaar nicht länger aussetzen. Für Hombergs parteilosen Bürgermeister Nico Ritz verlieren die Unterschiede zwischen Stadt und Land im Zeitalter der Digitalisierung ohnehin an Bedeutung: 'Man kann hier sehr gut leben für vergleichsweise geringes Geld. Die Entscheidung, die man dafür treffen muss, ist letzten Endes aufs Land zu ziehen. Und dass das gar nicht we
  36. Tagesschau-Nachrichten

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Im Viertelstundentakt wird in der Nachrichtensendung komprimiert über die wichtigsten Ereignisse im In- und Ausland in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport informiert.
  37. Panorama 3

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Background information
    Moderatorin Susanne Stichler und ihre Reporter nehmen sich jede Woche der Themen im Norden an, die in der aktuellen Berichterstattung zu kurz kommen. In packenden Reportagen sprechen sie mit den Menschen vor Ort, recherchieren dort, wo es eigentlich keinen Zutritt gibt. Panorama 3 geht Missständen nach, schaut auf politische Fehlentwicklungen und dokumentiert die Folgen – hintergründig, engagiert und pointiert. In der Sendung werden die Verantwortlichen mit Fakten und Argumenten konfrontiert. Ziel ist es, nicht nur zu kritisieren, sondern auch Hoffnungen und Lösungen zu präsentieren.
  38. Markt

    Themen: Corona und die Gastronomie / Wie kommen die Putenstreifen in den Salat? / Ausbildungsmarkt – ist die Krise hausgemacht?

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    _ Corona und die Gastronomie Endlich wieder Gastro! Nach den Lockdowns wollen wir wieder den guten Service in Restaurants und Bars zu genieÃYen. Aber es gibt ein Problem: Niemand hat Lust in der Branche zu arbeiten. Den Burgerläden, Hochzeitslocations und Cocktailbars fehlt es an Kellnern, Barkeepern und Köchen. Dabei wäre es gerade jetzt, nach der Flaute der letzten anderthalb Jahre, für die Betriebe so wichtig, die Ã'rmel hochzukrempeln. Warum ist es momentan so schwierig, an Personal zu kommen? Wir fragen nach. – Wie kommen die Putenstreifen in den Salat? Putenstreifen im Salat oder eine Scheibe Putenbrust auf Brot – lecker und kalorienarm. Aber wie kommt das Fleisch aufs grüne Blatt oder aufs Brot? Bio-Mastbetriebe gibt es inzwischen nur noch wenige, weil eine artgerechte Haltung sich unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten kaum lohnt. Bei den konventionellen Putenmästern gibt es inzwischen auch Hybridrassen oder ganz spezielle Züchtungen. Wir checken: Wie ist die Qualität des Fleisches? Gilt auch hier nach wie vor: ohne Antibiotika geht gar nichts? Was steckt drin im Putenfleisch? – Ausbildungsmarkt – ist die Krise hausgemacht? Von wegen 'goldener Boden'. Schon jahrelang steht das Handwerk bei den jungen Leuten nicht hoch im Kurs. Dreckige Arbeitsplätze, frühe Dienstzeiten und schlechte Bezahlung sind nur einige der Gründe dafür. Kein Wunder, dass sich für manche Branchen kaum noch Azubis finden. Die, die es dann trotzdem wagen, berichten oft von schlechtem Umgang und starken Hierarchien. Zudem sollen die Chancen, wirklich etwas zu lernen, rar sein. Die Attitüde des markigen 'Lehrjahre sind keine Herrenjahre' kommt bei der jungen Generation schlecht an. Verschläft die Branche den Anschluss? Ist der Azubimangel hausgemacht?
  39. Unterwegs im Westen

    Ohne Tierwohl keine Zukunft?

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Niklas betreibt einen konventionellen Bauernhof in der Nähe von Steinfurt mit 120 Milchkühen – mit gerade mal 20 Jahren. Als sein Vater letztes Jahr starb, stand er plötzlich vor der Entscheidung seines Lebens: Den Hof übernehmen oder nicht? Niklas sagte ja – und stemmt seitdem mit Mutter, Oma, Bruder und Schwester und einigen gleichaltrigen Kumpels den Betrieb. Also schöne, neue Bauernhof-Idylle? Von wegen. Seine Kühe kennt Niklas zwar alle beim Namen, trotzdem verbringen sie ihr Leben im Stall. Die Kühe jeden Tag auf die Weide hin- und zurück zu treiben, und somit auch das Melken nicht mehr vom automatischen Roboter erledigen lassen zu können, würde Niklas jeden Tag zwei Stunden zusätzliche Arbeit bedeuten. Gerade versucht er genug Geld zusammenzubringen, um eine Silo-Bodenplatte zu bauen, was das Gesetz nun neuerdings erfordert. Auch eine neue Belüftungsanlage für den Stall würde er gerne anschaffen – aber dazu reicht einfach gerade das Geld nicht. Ist die konventionelle Landwirtschaft am Ende? Im Juni hat die Zukunftskommission Landwirtschaft ihren Abschlussbericht veröffentlicht – eine kleine Sensation, denn zum ersten Mal scheinen Verbände aus Landwirtschaft, Verbrauchern und Naturschützern halbwegs einer Meinung zu sein. Das Papier ist aber auch eine Bankrotterklärung für das bestehende System. Wer ist eigentlich schuld an dem ganzen Dilemma? Die Bauern, der Kunde, die Politik, der Einzelhandel? Wichtigste Frage: Muss Deutschland die Landwirtschaft ganz neu denken? Stichwort: Mehr Nachhaltigkeit, mehr Tierwohl. Aber wer bezahlt dann dafür? Nur wenige Dörfer von Niklas entfernt lebt Ferkelzüchter Thomas. Der 46-jährige ist nicht so optimistisch – zu oft hat er in der Vergangenheit erlebt, dass Versprechen nicht gehalten wurden. 'Wachse oder Weiche' hiess die politische Devise in der Vergangenheit. Thomas Ostendorf hat den Hof nach und nach vergrössert. Seine 400 Muttersauen werfen 10.000 Ferkel pro Jahr. Wie die meisten Bauern in NRW hat auch Thomas in den vergangenen Jahrzehnten investiert – mit Krediten in Millionenhöhe, die noch längst nicht zurückgezahlt sind. Er würde sofort auf mehr Tierwohl umstellen – wenn es ihm jemand bezahlen würde.
  40. Bauerfeind – Die Show zur Frau

    Themen: Wie sich Dating verändert hat

    Category
    Frauen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Es gibt immer speziellere Dating Apps, für immer speziellere Zielgruppen, Leute mit ähnlichen Hobbys, Apps, bei denen nur die Frau den ersten Schritt machen kann usw. Immer bessere Algorithmen versprechen die immer passgenaueren Partner. Diese ständige Verfügbarkeit von weltweit möglichen Matches führt auf der anderen Seite dazu, dass junge Leute sich wieder früher binden und immer mehr Menschen gar keinen Partner mehr wollen. Man geht davon aus, dass bei uns in zwanzig Jahren rund jeder zweite Haushalt nur noch von einer Person bewohnt wird. * Gäste: Schauspieler Sabin Tambrea und Autor Daniel Schreiber
No video found.