search.ch
Sono state selezionate solo . Mostra tuttoNessuna categoria non è selezionata. Mostra tuttoNessuna trasmissione corrisponde ai criteri di ricerca.
1-40 di 248 voci

Trasmissioni future

  1. Landesschau Mobil

    Themen: Schramberg

    Categoria
    Auto/Verkehr
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Für das auf die Region spezialisierte Reportage-Magazin sind Reporter jede Woche in einer anderen Gegend Baden-Württembergs unterwegs auf der Suche nach grossen Geschichten und kleinen Überraschungen.
    Info regione
    BW
  2. Stadt – Land – Quiz

    Das Städteduell im Südwesten

    Categoria
    Quiz
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2019
    Descrizione
    'Stadt – Land – Quiz'-Moderator Jens Hübschen lädt zu einem ganz speziellen Schönheitswettbewerb ein: Ein Quiz rund ums Thema Schönheit. Auf seinem Quiz-Tablet hat er jede Menge Fragen zu Schönheitsidealen im Wandel der Zeit und zu Schönheitsmythen. Fanden die ersten Miss-Wahlen in der DDR tatsächlich erst 1986 statt und gilt es in Indien wirklich als Kompliment, einer schönen Frau zu sagen, sie gehe wie ein Elefant? Wer kann beim Thema Schönheit mehr punkten: Schönau im Odenwald oder Schönenberg-Kübelberg in der Westpfalz?
    Info regione
    BW
  3. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Categoria
    Regionalmagazin
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Ausserdem gibt es eine Aussicht auf das Wetter und wo sich der Verkehr gerade staut, oder geblitzt wird, ist auch Thema.
    Info regione
    BW
  4. Baden-Württemberg Wetter

    Categoria
    Wetterbericht
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Der aktuelle Wetterbericht konzentriert sich auf die Regionen im Südwesten Deutschlands.
    Info regione
    BW
  5. Tagesschau

    Categoria
    Nachrichten
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Scheda
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  6. Narrentag Überlingen – Nachtumzug der Rebellenzünfte

    Categoria
    Karneval
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    'Rebellenzünfte' oder auch 'Narrenadel' werden die Narrenzünfte aus Elzach, Oberndorf, Überlingen und Rottweil genannt. Sie selbst sprechen vom Viererbund. Seit mehr als 60 Jahren besuchen sie sich ausschliesslich gegenseitig, gehen zu keinem anderen Narrentreffen und feiern ihren 'Narrentag', der alle drei bis vier Jahre in einer der Städte stattfindet, diesmal in der Bodenseestadt Überlingen. Das SWR Fernsehen überträgt die beiden Umzüge des Narrentags – am Samstagabend den Nachtumzug mit Schuttigfeuer, der zu den Höhepunkten der Schwäbisch-Alemannischen Fasnacht gehört. Der Umzug wird vom Elzacher Teufelsschuttig angetrieben und endet mit Tausenden von Schuttig, die im Schein des nächtlichen Feuers ihren schaurig-schönen Tanz vollführen.
    Regista
    Matthias Weik
  7. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Categoria
    Regionalmagazin
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Ausserdem gibt es eine Aussicht auf das Wetter und wo sich der Verkehr gerade staut, oder geblitzt wird, ist auch Thema.
    Info regione
    BW
  8. Das Forum – rettet Davos die Welt? Das Forum

    Categoria
    Natur und Umwelt
    Paese di produzione
    D/CH
    Anno di produzione
    2019
    Descrizione
    In Zeiten von grassierendem Populismus und zunehmendem Misstrauen gegenüber den Eliten begleitet der renommierte und vielfach ausgezeichnete Filmemacher Marcus Vetter den 81-jährigen Gründer des umstrittenen Weltwirtschaftsforums Klaus Schwab mehr als zwei Jahre lang bei dessen Bestreben, sein Leitmotiv umzusetzen: den Zustand der Welt zu verbessern. Seit 1971 bringt Schwab die Spitzen aus internationaler Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft im Schweizer Bergdorf Davos zusammen – fest überzeugt, dass die Probleme der Welt nur im Dialog gelöst werden können. Im Film sagt er: 'Wenn Sie Pfarrer einer Kirche wären, möchten Sie, dass die Sünder am Sonntag in Ihre Kirche kommen und möchten sie nicht aussperren'. Zum ersten Mal in der fünfzigjährigen Geschichte des Weltwirtschaftsforums konnte ein unabhängiges Filmteam hinter den Kulissen dieser Megastiftung drehen. In bester 'House of Cards'-Manier ist es hinter verschlossenen Türen dabei, um zu sehen, wie Diplomatie funktioniert, wenn die Mächtigsten der Welt unter sich sind.
    Regista
    Marcus Vetter
    Sceneggiatura
    Marcus Vetter
  9. Toni Erdmann

    Categoria
    Drama
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    D/A
    Anno di produzione
    2016
    Descrizione
    Winfried, 65, ist ein Musiklehrer mit ausgeprägtem Hang zum Scherzen. Er lebt mit seinem alten Hund zusammen. Seine Tochter Ines ist eine Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Vater und Tochter könnten unterschiedlicher nicht sein: Er, der gefühlvolle, sozialromantische Alt-68er, sie, die rationale Unternehmensberaterin, die bei einem grossen Outsourcing-Projekt in Rumänien versucht, aufzusteigen und sich in einer Männerdomäne zu behaupten. Da Winfried zu Hause nicht viel von seiner Tochter sieht, beschliesst er, sie spontan zu besuchen. Er überrascht sie mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans mit zu Businessempfängen und Massageterminen. Doch der Besuch führt nicht zu einer Annäherung. Winfried nervt seine Tochter mit lauen Witzen und unterschwelliger Kritik an ihrem leistungsorientierten Leben zwischen Meetings, Hotelbars und unzähligen E-Mails. Vater und Tochter stecken in einer Sackgasse und es kommt zum Eklat zwischen den beiden. Doch statt wie angekündigt Bukarest zu verlassen, überrascht Winfried Ines mit einer radikalen Verwandlung in Toni Erdmann, sein schillerndes Alter Ego. Mit schiefem Gebiss, schlechtem Anzug und Perücke ist Toni wilder und mutiger als Winfried und nimmt kein Blatt vor den Mund. Toni mischt sich in Ines' Berufsleben ein mit der Behauptung, der Coach ihres Chefs zu sein und startet eine rasende Abfolge von Scherzen. Überraschend lässt Ines sich auf sein Angebot ein und Vater und Tochter machen eine verblüffende Entdeckung: Je härter sie aneinandergeraten, desto näher kommen sie sich.
    Cast
    Peter Simonischek, Sandra Hüller, Michael Wittenborn, Thomas Loibl, Trystan Pütter, Hadewych Minis, Lucy Russell
    Regista
    Maren Ade
    Sceneggiatura
    Maren Ade
    Scheda
    Regisseurin Maren Ades HFF München Abschlussfilm 'Der Wald vor lauter Bäumen' wurde bereits auf einer Vielzahl internationaler Festivals gezeigt und erhielt unter anderem den Spezialpreis der Jury des Sundance Film Festivals 2005. Ihr zweiter Spielfilm 'Alle anderen' hatte seine Uraufführung im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2009 und wurde dort mit dem Grossen Preis der Jury und mit dem Silbernen Bären für Birgit Minichmayr als Beste Darstellerin ausgezeichnet.Ades dritter Film 'Toni Erdmann' wurde sowohl von Kritikern als auch vom Publikum begeistert aufgenommen. Der Film gewann eine Vielzahl nationaler und internationaler Preise. Unter anderen erhielt er 2017 mehrere Deutschen Filmpreise davon auch als Bester Spielfilm, Bester Hauptdarsteller, Beste Hauptdarstellerin, Bestes Drehbuch sowie 2016 den Europäischen Filmpreis in den Kategorien: Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch und Beste Darsteller. Des Weiteren war er 2017 bei den Oscars, den Golden Globe Awards, dem César und den British Academy Film Awards jeweils als bester fremdsprachiger bzw. ausländischer Film nominiert.
  10. Verloren auf Borneo

    Categoria
    TV-Komödie
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2012
    Descrizione
    Julia zu Hohenberg (Mirjam Weichselbraun) reist nach Borneo, um ihren Mann zu überraschen, der hier seinen Geschäften nachgeht. Die Anwesenheit seiner Gattin ist Felix (Patrick Heyn) nicht ganz recht, weil sie ihn nun bei der Besichtigung eines heiklen Investment-Projekts begleitet. Alexander Kuhl (Hannes Jaenicke), ein Aussteiger, der sich auf Borneo als Fahrer verdingt, soll die beiden zu einer tief im Dschungel gelegenen Palmöl-Plantage chauffieren. Während einer Rast in einem armseligen Dschungeldorf entdeckt Julia ein eingesperrtes Orang-Utan-Baby, für das sie spontan ihre Ohrringe versetzt. Für diese Sentimentalität hat Felix kein Verständnis, ein sich seit längerem angebahnter Streit bricht aus. Während Felix seinen Geschäftstermin allein wahrnimmt, will Julia das Affenbaby gemeinsam mit Alex zum nächsten Zoo bringen. Unterwegs stossen die beiden auf ein illegal gerodetes Urwaldgebiet und werden von bewaffneten Arbeitern beschossen. Alex flüchtet mit Julia tief in die Wildnis, wo der idealistische Tierarzt Dr. Ochsenmeier (Michael Fitz) eine Orang-Utan-Station betreibt. Von ihm erfährt Julia, dass die einheimische Mafia mit dem Abholzen des Regenwalds den Lebensraum der Affen zerstört. Kopf der Bande ist jener Sapto Setiawan (Craig Fong), mit dem ihr Mann Geschäfte macht. Alex hat sich inzwischen in Julia verliebt und versucht sie davon abzubringen, gegen den gefährlichen Gangster vorzugehen. Doch Julia ist zu allem entschlossen. Auf Stöckelschuhen durch den Urwald: In dieser Abenteuer-Komödie wandelt Mirjam Weichselbraun sich von der distinguierten Gräfin zur mutigen Öko-Aktivistin. Neben Hannes Jaenicke als raubeinigem Aussteiger mit Herz überzeugen Patrick Heyn als gewissenloser Investor und Michael Fitz als unkonventioneller Tierschützer. Komödienspezialist Ulli Baumann, für seine Comedyserie 'Nikola' mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet, inszenierte nach einem Buch von Serkal Kus, der sich mit seinen Hakan-Nesser-Adaptionen profilierte. Borneo ist nicht nur atemberaubende Kulisse des kurzweiligen Fernsehfilms: Mit dem Kahlschlag des Regenwaldes, dem dramatischen Rückgang der Orang-Utan-Population sowie dem Export von Palmöl greift der Film brisante Umweltthemen auf.
    Cast
    Hannes Jaenicke, Mirjam Weichselbraun, Michael Fitz, Patrick Heyn, Craig Fong, Maggie Parlaska
    Regista
    Ulli Baumann
    Sceneggiatura
    Serkal Kus
  11. Toni Erdmann

    Categoria
    Drama
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    D/A
    Anno di produzione
    2016
    Descrizione
    Winfried, 65, ist ein Musiklehrer mit ausgeprägtem Hang zum Scherzen. Er lebt mit seinem alten Hund zusammen. Seine Tochter Ines ist eine Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Vater und Tochter könnten unterschiedlicher nicht sein: Er, der gefühlvolle, sozialromantische Alt-68er, sie, die rationale Unternehmensberaterin, die bei einem grossen Outsourcing-Projekt in Rumänien versucht, aufzusteigen und sich in einer Männerdomäne zu behaupten. Da Winfried zu Hause nicht viel von seiner Tochter sieht, beschliesst er, sie spontan zu besuchen. Er überrascht sie mit Scherzgebiss und Sonnenbrille in ihrer Firma. Ines bemüht sich, gute Miene zum bösen Spiel zu machen und schleppt ihren Vater in seinen alten Jeans mit zu Businessempfängen und Massageterminen. Doch der Besuch führt nicht zu einer Annäherung. Winfried nervt seine Tochter mit lauen Witzen und unterschwelliger Kritik an ihrem leistungsorientierten Leben zwischen Meetings, Hotelbars und unzähligen E-Mails. Vater und Tochter stecken in einer Sackgasse und es kommt zum Eklat zwischen den beiden. Doch statt wie angekündigt Bukarest zu verlassen, überrascht Winfried Ines mit einer radikalen Verwandlung in Toni Erdmann, sein schillerndes Alter Ego. Mit schiefem Gebiss, schlechtem Anzug und Perücke ist Toni wilder und mutiger als Winfried und nimmt kein Blatt vor den Mund. Toni mischt sich in Ines' Berufsleben ein mit der Behauptung, der Coach ihres Chefs zu sein und startet eine rasende Abfolge von Scherzen. Überraschend lässt Ines sich auf sein Angebot ein und Vater und Tochter machen eine verblüffende Entdeckung: Je härter sie aneinandergeraten, desto näher kommen sie sich.
    Ripetizione
    W
    Cast
    Peter Simonischek, Sandra Hüller, Michael Wittenborn, Thomas Loibl, Trystan Pütter, Hadewych Minis, Lucy Russell
    Regista
    Maren Ade
    Sceneggiatura
    Maren Ade
    Scheda
    Regisseurin Maren Ades HFF München Abschlussfilm 'Der Wald vor lauter Bäumen' wurde bereits auf einer Vielzahl internationaler Festivals gezeigt und erhielt unter anderem den Spezialpreis der Jury des Sundance Film Festivals 2005. Ihr zweiter Spielfilm 'Alle anderen' hatte seine Uraufführung im Wettbewerb der Internationalen Filmfestspiele Berlin 2009 und wurde dort mit dem Grossen Preis der Jury und mit dem Silbernen Bären für Birgit Minichmayr als Beste Darstellerin ausgezeichnet.Ades dritter Film 'Toni Erdmann' wurde sowohl von Kritikern als auch vom Publikum begeistert aufgenommen. Der Film gewann eine Vielzahl nationaler und internationaler Preise. Unter anderen erhielt er 2017 mehrere Deutschen Filmpreise davon auch als Bester Spielfilm, Bester Hauptdarsteller, Beste Hauptdarstellerin, Bestes Drehbuch sowie 2016 den Europäischen Filmpreis in den Kategorien: Bester Film, Beste Regie, Bestes Drehbuch und Beste Darsteller. Des Weiteren war er 2017 bei den Oscars, den Golden Globe Awards, dem César und den British Academy Film Awards jeweils als bester fremdsprachiger bzw. ausländischer Film nominiert.
  12. Die härtesten Jobs von damals – Florian Weber schuftet sich durch die Geschichte

    Themen: Reisen wie vor 300 Jahren

    Categoria
    Bildung
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2019
  13. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit spezial

    Themen: Vom Leben im Denkmal – Das Haus Tugendhat (Tschechische Republik) und das Rietveld-Schröder-Haus (Niederlande)

    Categoria
    Darstellende Kunst
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2006
    Descrizione
    Tschechische Republik und Niederlande Es gilt als ein Meisterwerk der klassischen modernen Architektur und ist der bedeutendste Bau Ludwig Mies van der Rohes in Europa: Das Haus Tugendhat im tschechischen Brünn. Als es Ende der 1920er Jahre gebaut wurde, war die mährische Metropole bereits ein Zentrum der architektonischen Avantgarde. Dank des Engagements von Architekten wie Bohuslav Fuchs oder Arnost Wiesner für den sozialen Wohnungsbau entstanden in Brünn unzählige Siedlungen und Wohnhäuser für die breite Masse. Mit dem Haus Tugendhat kam nun ein funktionalistischer Bau für die gehobene Schicht hinzu. Da Geld für das jüdische Fabrikantenehepaar Grete und Fritz Tugendhat keine Rolle spielte, konnte Mies van der Rohe aus dem Vollen schöpfen und seine ästhetischen Prinzipien zur Vollendung entwickeln. Dazu gehören der freie Grundriss, den Stahlskelettstützen ermöglichen, Wände aus Glas, die im Haus Tugendhat versenkbar sind und Wandelemente aus kostbaren Materialien wie Ebenholz und Onyx. Bis heute gilt es als eines der architektonisch einflussreichsten Wohnhäuser der Welt, weshalb es die UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt hat. Am Rande der malerischen holländischen Stadt Utrecht, direkt neben einer Stadtautobahn: Ein kleines, würfelförmiges Häuschen – es wirkt etwas verloren. Als es gebaut wurde, war es für die meisten ein Skandal, für einige aber eine Sensation. Heute ist es eine Ikone der modernen Baukunst: Das Rietveld-Schröder Haus. Gerrit Rietveld, der eigentlich Kunsttischler war, entwarf es für die 35-jährige Anwaltswitwe Truus Schröder. Die junge Frau wollte für sich und ihre drei Kinder ein zeitgemässes Heim schaffen. Sie konnte das grosse, gediegene Bürgerhaus ihrer Ehejahre nicht mehr ertragen: Ihr Haus sollte offen und geschützt zugleich sein – und nicht mit überflüssigen Dingen gefüllt. Ihre Lebens- und Kunstauffassung entsprach der Rietvelds, der sich der avantgardistischen Künstlergruppe 'de Stijl' angeschlossen hatte. 'De Stijl' wollte eine Formensprache schaffen, die auf Grundformen und Grundfarben aufbaute.
  14. Sehen statt Hören

    Wochenmagazin für Hörgeschädigte | Themen: Stiftung Anerkennung und Hilfe

    Categoria
    Infomagazin
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Willkommen bei 'Sehen statt Hören' – der einzigen Sendereihe in der deutschen Fernsehlandschaft, die im Bild sichtbar macht, was man sonst nur im Ton hört! Nicht im 'Off', sondern im 'On' werden hier die Inhalte präsentiert – mit den visuellen Mitteln des Fernsehens, Gebärdensprache und offenen Untertiteln. Zielpublikum sind vor allem die etwa 300.000 gehörlosen, spätertaubten oder hochgradig schwerhörigen Zuschauerinnen und Zuschauern in der Bundesrepublik, die ein solches Programm benötigen, das ihren Kommunikationsbedürfnissen entspricht und ihnen optimale Verständlichkeit ermöglicht, aber auch alle anderen, die sich von den Themen und der ungewöhnlichen Machart angesprochen fühlen. In wöchentlich 30 Minuten bringt das vom BR produzierte und in allen Dritten Programmen ausgestrahlte Magazin Informationen aus allen gesellschaftlichen Bereichen, von Arbeitswelt, Familie, Freizeit, Sport über Kunst, Kultur, Bildung, Geschichte bis hin zu politischen, sozialen, rechtlichen und behindertenspezifischen Themen.
  15. Kleiner Wohnen! – Neuanfang in der Rente

    Categoria
    Wohnen
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2019
    Descrizione
    Von 280 auf 15 Quadratmeter, das ist der Plan von Antonie Neumann (67). Nach 40 glücklichen Jahren in ihrem grossen Haus mit Garten möchte sie sich verkleinern und bis Ende des Jahres in ein winziges Tiny House ziehen: 'Wozu den ganzen Raum für mich allein jetzt? Ich will mich verkleinern, bevor das Haus, das ich so liebe, für mich zur Belastung wird. Ich merke, dass meine Energie nachlässt. Ich bin jetzt noch fit und habe noch die Kraft, mich von all dem, was mich bisher begleitet hat, zu trennen – um alles jetzt loszulassen, bevor ich es muss. Und in einem 15-Quadratmeter-Tiny-House brauche ich mich um wenig zu kümmern!' Auch Renate Fust (68) möchte aus ihrer Wohnung raus. Sie sucht einen Platz in einer 65-plus-Wohngemeinschaft: 'Die Hälfte meiner Rente geht für die Miete drauf. So bleibt mir kein Geld übrig für Urlaub, für Notfälle oder um mich ein Minimum zu verwöhnen. Ausserdem belastet mich das Alleinleben von Tag zu Tag mehr. Ich vermisse Gemeinschaft, Austausch und Geborgenheit'. Renate Fust macht sich auf die Suche nach einer WG und wird fündig. In der Alters-WG von Karl-Heinz Eberhardt (70) und Ingrid Callies (79) ist ein Zimmer frei geworden, sie suchen eine neue Mitbewohnerin. Werden die drei zusammenfinden? Ist es möglich, im Alter auf all das zu verzichten, was man ein ganzes Leben lang liebgewonnen hat? Das bedeutet, nicht nur Möbel, Kleider und Wohnraum loszulassen, sondern womöglich auch Vorlieben und Eigenheiten. Wie tolerant kann und will man sein mit 65 plus?
  16. Tele-Akademie

    Prof. Dr. Detlev Ganten: Die Steinzeit steckt uns in den Knochen – Aspekte einer evolutionären Medizin

    Categoria
    Erwachsenenbildung
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2011
    Descrizione
    Aspekte einer evolutionären Medizin Der menschliche Körper ist das Produkt seiner Entstehungsgeschichte, lebender Kompromiss von evolutionären Vorgängern – Affen, Amphibien und Fischen. Seit der Steinzeit hat sich der Körper nur wenig verändert, heutzutage passt er oftmals nicht mehr richtig zu den modernen Lebensgewohnheiten. Rückenschmerzen, Allergien, Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen machen den Menschen zu schaffen. Ein Blick in die Naturgeschichte des menschlichen Körpers ist äusserst aufschlussreich: Fast alle Krankheiten lassen sich besser verstehen und auch besser vermeiden – wenn man sie vor dem Hintergrund einer 'evolutionären Medizin' betrachtet. Detlev Ganten stellt diesen Ansatz für eine gesunde Lebensführung vor. Professor Dr. Detlef Ganten ist Gründungsdirektor des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in Berlin. Seit 2009 ist er Vorsitzender des Stiftungsrats der Stiftung Charité und Präsident des World Health Summit. Er ist ausserdem Mitglied des Collège de France und zahlreicher Akademien und zählt zu den international herausragenden Forscherpersönlichkeiten.
  17. natürlich!

    Natur und Umwelt im Südwesten | Themen: Wohin mit verletzten Vögeln? / Bauschutt

    Categoria
    Natur und Umwelt
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    'natürlich!' – das Umwelt- und Naturmagazin für den Südwesten – macht Lust auf Natur, bietet faszinierende Einblicke, gibt nützliche Tipps und beschäftigt sich auch mit dem, was das Ökosystem bedroht. Jede Woche präsentieren die SWR Moderatoren Axel Weiss und Ulrike Nehrbass den Zuschauerinnen und Zuschauern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz spannende und erstaunliche Geschichten aus ihrer Heimat. 'natürlich!' zeigt die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt, stellt Menschen im Südwesten vor, die sich für die Natur und den nachhaltigen Umgang mit ihr einsetzen, beschäftigt sich mit Energiespar-Technologien genauso wie mit neuesten Bio-Produkten. Darüber hinaus bietet 'natürlich!' auch ganz praktische Tipps für alle, die ihren Alltag verantwortungsbewusst gestalten wollen. Überall dort, wo der Mensch zum Problem für Natur und Umwelt wird, ist 'natürlich!' mit seinen Moderatoren Axel Weiss, Ulrike Nehrbass und Tatjana Gessler zur Stelle, um den Dingen ganz genau auf den Grund zu gehen.
    Ripetizione
    W
  18. Grünzeug

    Themen: Gesunder Zitrus – Pflegetipps von den Profis

    Categoria
    Pflanzen
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2017
    Descrizione
    Im Blühenden Barock, der ältesten Gartenschau Deutschlands, ist Direktor Volker Kugel zuhause. Langsam beginnt das emsige Treiben der Gärtner: Die Pflanzen müssen auf die kommende Saison vorbereitet werden. In den kalten Monaten sind die meisten Pflanzen in einer Ruhephase und sammeln Kräfte für die neue Saison. SWR Gartenexperte Volker Kugel zeigt, wie man Zitrusgewächse pflegen muss, damit sie im Sommer gesund sind. Umtopfen, Düngen, Rückschnitt, gegebenenfalls Schädlinge bekämpfen – es ist einiges zu tun. In einem Zuschauergarten in Weissach verhilft der Gartenexperte einer Zwerg-Latschenkiefer zu neuer Form. Ausserdem entdeckt Heike Boomgaarden einen Garten, in dem Kunst eine besondere Rolle spielt.
    Ripetizione
    W
  19. Bodenseegeschichten

    Grenzgänge

    Categoria
    Land und Leute
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2018
    Descrizione
    Man kaufte ein, hüben und drüben, wo es gerade billiger war, man feierte zusammen, heiratete von hier nach dort – wie es zwischen engen Nachbarn so üblich ist. Dütsche und Schwyzer, Deutsche und Schweizer, wussten um die Unterschiede und um das, was sie aneinander hatten in der Doppelstadt Konstanz-Kreuzlingen. Bis zum Ersten Weltkrieg, als der freiheitlich gesinnten Schweiz der Hurra-Patriotismus der Deutschen unheimlich wurde. Mit der Nazidiktatur geriet die Nachbarschaft zur Zerreissprobe. Die Schweiz wollte neutral bleiben. Um jeden Preis. Ein Relikt aus jener Zeit ist der Festungsgürtel Kreuzlingen, der 'antifaschistische Schutzwall' der Schweizer gegen die deutschen Expansionsgelüste, elf Kilometer lang. Der ehemalige Oberst Urs Ehrbar kennt die geheimen Bunker und führt zu raffiniert getarnten Bauernhäusern und Holzstapeln. Kampfbunker, die bis heute von ihm und anderen Ex-Militärs gepflegt werden. Heidi Hofstetter ergänzt dieses Kapitel durch bewegende Fotos und Geschichten von Zeitzeugen. Ihr Vater war Grenzwächter in Kreuzlingen, und sie hat im Kreuzlinger Museum Rosenegg alles gesammelt, was das Verhältnis von 'hüben und drüben', beleuchtet. Zeugnisse vom Schlagbaum. Und natürlich muss auch vom Schicksal des Georg Elser erzählt werden, der nach dem nur knapp gescheiterten Attentat auf Adolf Hitler an der Schweizer Grenze geschnappt wurde. Grenzen zu Land, aber keine Grenze zu Wasser. Der 63 Kilometer lange Bodensee, obwohl von drei Staaten umzingelt, kommt ohne Trennungslinien aus. Und wenn zur alljährlichen Regatta elegante Segelboote die Wasseroberfläche zerschneiden, dann bilden nicht selten gemischte deutsch-schweizerische Teams die Mannschaft. Grenzen haben sie allenfalls noch im Kopf, die sich sportlichen Frotzeleien entladen. Heute ist man wieder 'mitenand und durenand', wie Heidi Hofstetter sagt. Und darüber sind sich in diesem Film Historiker, Handballerinnen und Bürgermeister der Doppelstadt einig. Die vierteilige Reihe 'Bodenseegeschichten' ist Teil der Sendereihe 'Geschichte und Entdeckungen'. Diese bietet den Zuschauern am Sonntagabend im SWR Fernsehen aufwendig produzierte Dokus zu unterschiedlichsten Wissensgebieten aus dem deutschen Südwesten. Darunter Alltags, Technik- oder Kulturgeschichte, aber auch Themen wie Archäologie, Geografie, Reise, Tiere und Natur.
  20. Unser Rhein – Im Bann des Stroms

    Categoria
    Natur und Umwelt
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2019
    Descrizione
    Wie kommt man dem Rhein am nächsten, diesem Symbol deutscher Identität? Professor Andreas Fath folgt seinem Lauf schwimmend von Mainz bis Nonnenwerth. Für die SWR Dokumentation wiederholt Fath Teile seines spektakulären Abenteuers von 2014. Im Blick hat er dabei die Geschichte und die Geschichten der Menschen, die mit und vom Rhein leben und lebten. Etwa die Hälfte des Rheins fliesst durch den deutschen Südwesten. Der Fluss ändert ständig seinen Charakter: Für die Menschen am Oberrhein war über Jahrhunderte kaum ein Flusslauf zu erkennen, bis der Rhein zur europäischen Wasserschnellstrasse ausgebaut wurde. Ab Bingen fliesst er wieder in seinem natürlichen Bett durch die Weltkulturerbelandschaft Oberes Mittelrheintal, wo er schliesslich an der Spitze der Insel Nonnenwerth Rheinland-Pfalz verlässt. Prof. Andreas Fath, der 2014 den Rhein komplett durchschwommen hat, führt zu wichtigen Schauplätzen der Geschichte. Das Mittelrheintal ist spätestens seit der Romantik ein Sehnsuchtsort. Musikerinnen und Musiker, Schriftstellerinnen und Schriftsteller sowie Malerinnen und Maler liessen sich von seiner wilden Natur, Burgen und Schlössern und zahlreichen Mythen und Legenden inspirieren. Allein 325 verschiedene Vertonungen gibt es vom berühmten Loreley-Gedicht Heinrich Heines. Der Maler William Turner verewigte die Landschaft auf unzähligen Aquarellen. Die amerikanischen Besatzungssoldaten waren so fasziniert vom 'Rhine', dass sie nach dem 2. Weltkrieg verfilmten, wie 'speziell' man hier lebte. Dabei war das Leben für die Menschen am Rhein nie einfach. Dennoch gilt der Rhein hier als 'der wahre' Rhein. Ein Mann sammelt seit Jahren Flaschenpost, mit der Menschen aus aller Welt ihre Wünsche und Sehnsüchte dem Fluss übergeben. 'Unser Rhein – Schätze der Romantik' ist eine Entdeckungsreise. Wechselnde Stimmungen, Landschaftseindrücke, besondere atmosphärische Augenblicke verzahnen sich mit Spielszenen und dokumentarischen Bestandsaufnahmen. Ein dokumentarischer 'Fakten-Check' offenbart, dass manche Legende, die im Laufe der Jahrhunderte gestrickt wurde, durchaus einen wahren Kern enthält.
    Regista
    Günther Klein
    Sceneggiatura
    Günther Klein
  21. odysso – Wissen im SWR Odysso – Das will ich wissen!

    Das will ich wissen! | Themen: 5G – Das Netz der Zukunft

    Categoria
    Technik/Wissenschaft
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    2020 wird der neue Mobilfunkstandard 5G eingeführt. Ein technischer Meilenstein, der nicht nur die Möglichkeiten der Smartphones revolutionieren wird. Expertinnen und Experten sprechen von einer Zeitenwende, die die gesamte Welt bis hinein in den Alltag der Menschen verändern wird. So rückt etwa das selbstfahrende Auto, digital vernetzt mit seiner Umgebung, in greifbare Nähe. Denn 5G ermöglicht die Übertragung gigantischer Datenmengen in Bruchteilen von Sekunden. Auch in der Medizin entstehen neue Möglichkeiten für Therapiezwecke. OP-Roboter können Eingriffe vornehmen, ferngelenkt von Chirurgen in tausenden Kilometern Entfernung. Doch birgt die neue Technik nicht auch Gefahren? Schliesslich wird mit 5G das Funknetz immer dichter. Bürgerinitiativen warnen vor der Strahlengefahr durch 5G und Studien deuten darauf hin, dass die Auswirkungen auf die Gesundheit noch nicht genügend getestet sind. Was kommt da auf die Menschheit zu? 'odysso' zeigt, wie 5G funktioniert und das Leben verändern wird und gibt auch Orientierung, ob man sich auf die neue Technik freuen kann oder sie eher fürchten muss.
    Ripetizione
    W
  22. rundum gesund

    Themen: Magen und Darm – das zweite Gehirn | Gäste: Prof. Frank Lammert (Direktor für Innere Medizin am Uniklinikum des Saarlandes), Jasmin Brandt (Bewegungs- und Ernährungsexpertin)

    Categoria
    Magazin
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Seit Sommer 2019 haben alle gesetzlich Versicherten ab 50 einmal jährlich Anspruch auf eine Darmkrebsvorsorgeuntersuchung. Bislang nutzt nur jeder fünfte diese Chance. Expertinnen und Experten gehen davon aus, dass bei früher Diagnose 90 Prozent aller Darmkrebspatienten geheilt werden können. Was Betroffene selbst bei Darmerkrankungen tun können und welche Behandlungsmöglichkeiten es z. B. bei Reizdarm, Divertikulitis oder Refluxbeschwerden gibt, zeigt 'rundum gesund: Magen und Darm – das zweite Gehirn'. Wie Hirn und Darm zusammenhängen, erklärt Moderator Dennis Wilms zusammen mit dem Gastroenterologen Dr. Hans-Georg Krengel. Anhand der virtuellen Patientin Annie zeigen sie, wie eine Divertikulitis entsteht – eine Entzündung der Ausstülpungen in der Darmwand. Dabei leiden Betroffene unter heftigen Bauchschmerzen und starken Verdauungsstörungen. Gefährlich bis tödlich wird es, wenn die Divertikel rissig werden und Darminhalt in die Bauchhöhle gerät. Darmkrebs ist nach Lungenkrebs die zweithäufigste Krebsart mit Todesfolge. Forscherinnen und Forscher schätzen, dass rund 50.000 akute Darmkrebsfälle in Deutschland vermeidbar wären, wenn alle über 50-jährigen regelmässig zur Vorsorgeuntersuchung gingen. So auch bei Sonja Neumann aus Albstadt: Eine Darmspiegelung hat ihr das Leben gerettet. Wichtige Tipps zu schonender Ernährung bei Sodbrennen, Reizdarm & Co gibt es von Bewegungs- und Ernährungsexpertin Jasmin Brandt.
    Ripetizione
    W
  23. Expedition in die Heimat

    Themen: Winter im Klostertal

    Categoria
    Land und Leute
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2019
    Descrizione
    Winter im Klostertal. Die SWR Reisereportage begibt sich in eine der beliebtesten Wintersportregionen Österreichs. Im Naturschnee-Skigebiet am Sonnenkopf bekommt SWR Moderatorin Annette Krause von der mehrfachen Freeride-Weltmeisterin Nadine Wallner einen Kurs im Tiefschneefahren. Stuben am Arlberg gilt nicht nur als Wiege des Skisports, hier treffen sich auch einmal jährlich Snowboarderinnen und Snowboarder aus aller Welt zu einem legendären Rennen. Paul Gruber, einer der Snowboard-Pioniere versucht Annette Krause die Faszination an diesem Sport zu vermitteln. Ziel der Expedition ist die auf 2288 Meter gelegene Ulmer Hütte, Annette Krause trifft dort viele Urlauberinnen und Urlauber aus dem Südwesten.
    Ripetizione
    W
    Sceneggiatura
    Jochen Schmid
  24. Unser Pappa: Herzenswünsche Unser Pappa – Herzenswünsche

    Categoria
    TV-Familienfilm
    Informazioni sulla produzione
    Spielfilm
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2004
    Descrizione
    Seit nunmehr fünf Jahren führen Achim Hagenau (Dieter Pfaff) und seine Hofnachbarin Bärbel Ramsbächle (Tatjana Blacher) eine glückliche Ehe. Was der ehemalige Grossstadtarzt und heutige Landwirt Achim nicht ahnt: Bärbel sorgt sich seit geraumer Zeit um seine Gesundheit. Sie ist überzeugt, dass Achims Herz nicht mehr lange mitspielt, wenn er nicht endlich kürzertritt. Ihr selbst macht der fortwährende Streit mit ihrem bösartigen Schwager, dem Ochsenwirt (Michael Hanemann), zu schaffen, der es auf ihren Hof abgesehen hat. Daher hat sie bereits in aller Heimlichkeit ihre Stelle als Lehrerin gekündigt, um mit Achim nach Stuttgart zu ziehen. Der ist zutiefst gekränkt, als er zufällig von diesem Vorhaben erfährt. Und so schlittert das Paar in seine erste ernsthafte Ehekrise. Denn auch Achim hat so seine Pläne gemacht. Seinen eigenen Hof will er der Familie seines 'Beinahe-Schwiegersohns' Boris (Arndt Schwering-Sohnrey) überschreiben. Und Bärbels Gut will er unter eigener Führung zu einem Gnadenhof für alte Tiere umgestalten. Den Anfang macht er mit den beiden treuen Rottweilern seiner Grosstante, die eigentlich eingeschläfert werden sollten und die ihm fortan nicht mehr von der Seite weichen. Mit seinen Plänen setzt Achim sich jedoch zwischen alle Stühle. Der geldgierige Ochsenwirt nämlich sah Bärbels Hof bereits als lukrativen Umschlagplatz für billiges Exportvieh. Achims Tochter Anna (Katharina Wackernagel), eine leichtlebige Tierärztin, und sein Sohn Arnulf (Steffen Groth) fürchten derweil um ihr Erbe, sollte Boris den väterlichen Hof bekommen – obwohl sie andererseits versuchen, sich von ihrem fürsorglichen Pappa zu emanzipieren. Einzig Achims jüngster Sohn Achim junior (Maximilian Pfaff) stellt sich hinter seinen Vater. So endet das grosse Familientreffen in einem grossen Familienkrach. Erst als der gestresste Achim wenig später am Steuer seines Wagens einen Zusammenbruch erleidet, kommt die Sippe zur Besinnung. Mit 'Unser Pappa – Herzenswünsche' werden die turbulenten Geschichten um die sympathische Grossfamilie Hagenau fortgesetzt. In einer gelungenen Mischung aus Humor und Dramatik erzählt 'Herzenswünsche' von grossen Plänen und kleinen Alltagssorgen. Es geht um Geschwisterzwist und familiären Zusammenhalt, um Vertrauen und Ehrlichkeit.
    Cast
    Dieter Pfaff, Arndt Schwering-Sohnrey, Katharina Wackernagel, Tatjana Blacher, Steffen Groth, Mareike Lindenmeyer, Maximilian Pfaff
    Regista
    Ilse Hofmann
    Sceneggiatura
    Johannes Reben
  25. Narrentag Überlingen – Grosser Umzug der Rebellenzünfte

    Categoria
    Karneval
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    'Rebellenzünfte' oder auch 'Narrenadel' werden die Narrenzünfte aus Elzach, Oberndorf, Überlingen und Rottweil genannt. Sie selbst sprechen vom Viererbund. Seit mehr als 60 Jahren besuchen sie sich ausschliesslich gegenseitig, gehen zu keinem anderen Narrentreffen und feiern ihren 'Narrentag', der alle drei bis vier Jahre in einer dieser Städte stattfindet, diesmal in der Bodenseestadt Überlingen. Das SWR Fernsehen überträgt den Grossen Umzug, bei dem mehr als 5.000 Narren sowie 15 000 Besucherinnen und Besucher auf den Strassen von Überlingen sind – der Federahannes aus Rottweil, der Narro aus Oberndorf, der Hänsele aus Überlingen, der Schuttig aus Elzach und viele weitere Figuren, die die jahrhundertealte Tradition dieser Narrennester widerspiegeln.
    Regista
    Matthias Weik
  26. Meenzer Konfetti

    Categoria
    Karneval
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2015
    Descrizione
    Mainz ist eine Hochburg der rheinischen Fastnacht: Ob Kokolores oder politischer Vortrag, in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt laufen die Rednerinnen und Redner alljährlich zu grosser Form auf. Das SWR Fernsehen zeigt Höhepunkte aus Mainzer Büttenreden und närrischen Auftritten, aus der Fernsehsitzung 'Mainz bleibt Mainz' und aus der Sitzung der 'Mombacher Bohnebeitel'.
  27. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Categoria
    Regionalmagazin
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Ausserdem gibt es eine Aussicht auf das Wetter und wo sich der Verkehr gerade staut, oder geblitzt wird, ist auch Thema.
    Info regione
    BW
  28. Ich trage einen grossen Namen

    Ein Ratespiel mit Nachfahren berühmter Persönlichkeiten

    Categoria
    Ratespiel
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Jeder Tätigkeit in ihrem Leben verlieh die erste Persönlichkeit Grösse und Charisma. Mit ihren Reden spannte sie Brücken über Generationen. Die zweite Persönlichkeit musste erst den Kontinent wechseln, um grossen Erfolg zu haben. Wen suchen die drei Ratefüchse Axel Bulthaupt, Anja Höfer und Denis Scheck heute? Moderatorin Julia Westlake gibt ihnen die richtigen Hinweise.
  29. Treffpunkt

    Themen: Narrentag Überlingen

    Categoria
    Land und Leute
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    'Viererbund', 'Narrenadel' oder auch 'Rebellenzünfte' nennen sich die Narrenzünfte aus Elzach, Oberndorf, Überlingen und Rottweil. Vor etwa 60 Jahren haben sie sich zusammengeschlossen und treffen sich seither nur alle drei bis vier Jahre zu einem grossen Narrentag. Dieses Jahr ist es wieder soweit. In Überlingen am Bodensee werden mehr als 5.000 Teilnehmer und etwa 15.000 Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet, getreu dem Motto 'Freunde feiern Fasnet'. Der 'Treffpunkt' berichtet über die Höhepunkte – das traditionellen Narrenbaumsetzen der Narrenzunft Überlingen, den Fackellauf der Elzacher Schuttig und den Schwerttanz, eine Besonderheit der Überlinger Fastnacht.
    Info regione
    BW
  30. Die Fallers – Die SWR Schwarzwaldserie Die Fallers – Eine Schwarzwaldfamilie

    Prüfstein

    Categoria
    Soap
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Mit Wolfgang Hepp, Ursula Cantieni, Peter Schell u. a. Johanna scheint für Albert ein lukratives Geschäft an Land gezogen zu haben: Er soll für ein Hotel in Himmelingen einen neuen Web-Auftritt gestalten. Total sein Ding! Mit Feuereifer stürzt er sich in die Arbeit und gibt alles. Dumm nur, dass sein Auftraggeber komplett andere Vorstellungen hat als sein neuer Webseiten-Designer. Karl war nie ein Mann von schnellen Entscheidungen. Er hasst es, Wahrheiten nur scheibchenweise zu erfahren. Deshalb ist er auch maximal geschockt, als er erfährt, dass die gemeinsame Molkerei mit Riedles auf dem Fallerhof entstehen soll. Karl hat es ein für alle Mal satt, von seiner Frau dauernd vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden. Aber auch Riedles sind sauer auf Bea und sehen die Hoffnung auf die eigene Molkerei schwinden. Wieder einmal scheint ein Machtkampf zwischen dem alten und dem amtierenden Bürgermeister zu entstehen. Hermann fürchtet um die Reputation seines Sohnes und kann gar nicht anders, als sich einzumischen. Wenn am Ende des Tages dabei herauskommt, dass der Gemeinderat zustimmt, das Gesundheitszentrum zu finanzieren, dann ist dem Altbürgermeister auch der Ärger mit dem Amtierenden tatsächlich völlig egal.
    Numero episodio
    1043
    Cast
    Wolfgang Hepp, Ursula Cantieni, Peter Schell
    Regista
    Ulf Janssen
    Sceneggiatura
    Johanna Walberer
  31. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Categoria
    Regionalmagazin
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Neuigkeiten aus dem Südwesten, mit dem Schwerpunkt auf Baden-Württemberg. Ausserdem gibt es eine Aussicht auf das Wetter und wo sich der Verkehr gerade staut, oder geblitzt wird, ist auch Thema.
    Info regione
    BW
  32. Baden-Württemberg Wetter

    Categoria
    Wetterbericht
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Der aktuelle Wetterbericht konzentriert sich auf die Regionen im Südwesten Deutschlands.
    Info regione
    BW
  33. Tagesschau

    Categoria
    Nachrichten
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Scheda
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  34. Fastnachtshöhepunkte 2019

    Categoria
    Karneval
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2019
    Descrizione
    Eine unterhaltsame Rückschau auf die Höhepunkte der Saalfastnacht 2019 im Südwesten. Badisch, Meenzerisch, Pfälzisch, Saarländisch und Schwäbisch sind im närrischen Geiste vereint. Die besten Büttenreden, Gesangsdarbietungen und Balletteinlagen aus den Sitzungen 'Schwäbische Fasnet Donzdorf' mit Elfriede Schäuffele, den Mombacher Bohnebeiteln mit Vanessa Backes und Gerd Brömser, sowie die Narrenschau Saarbrücken mit Annegret Kramp-Karrenbauer als Putzfrau sorgen für närrischen Frohsinn.
    Numero episodio
    1
  35. Sportschau – Bundesliga am Sonntag

    Disziplin: 19. Spieltag: SV Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim, Bayer 04 Leverkusen – Fortuna Düsseldorf

    Categoria
    Magazin
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Im Mittelpunkt des 20-minütigen Magazins stehen die Sonntagspiele der Fussball-Bundesliga zusammengefasst.
    Info regione
    BW
  36. SWR Sport

    Gäste: Oliver Hüsing (1. FC Heidenheim), Philipp Klement (VfB Stuttgart) | Disziplin: Fussball: Bundesliga, SC Freiburg – SC Paderborn, SV Werder Bremen – TSG 1899 Hoffenheim (XXL Version); 2. Bundesliga, Vorschau VfB Stuttgart – 1. FC Heidenheim, Porträt Philipp Klement; Story Oliver Hüsing / Motorsport: 'Die Halbstarken' – Kappel & Mester beim Go-Kart / Nachrichten: u.a. mit Wintersport, DM Judo und DEL Mannheim – Köln

    Categoria
    Magazin
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Info regione
    BW
  37. The Guard – Ein Ire sieht schwarz The Guard

    Categoria
    Krimikomödie
    Paese di produzione
    IRL
    Anno di produzione
    2011
    Descrizione
    In der westirischen Provinzregion Connemara scheint die Welt noch in Ordnung. Der bullige Dorfpolizist Gerry Boyle (Brendan Gleeson) jedenfalls versieht seinen Dienst mit äusserster Gelassenheit – und hält sich dabei nicht immer ganz an die Vorschriften: Drogen und leichten Mädchen gegenüber ist der raubeinige Beamte durchaus nicht abgeneigt. Von einer sanften Seite zeigt er sich nur im Umgang mit seiner sterbenskranken Mutter (Fionnula Flanagan). Aber selbst als in seinem Bezirk ein mysteriöser Mord geschieht, verliert Gerry nichts von seiner stoischen Ruhe. Ganz anders sein eifriger neuer Mitarbeiter Aidan (Rory Keenan), der sofort einen Serienkiller am Werk wähnt. Tatsächlich stellt sich aber kurz darauf heraus, dass der Getötete zu einer berüchtigten Bande internationaler Drogenschmuggler gehörte. Damit tritt ein amerikanischer Kollege auf den Plan: Der FBI-Agent Wendell Everett (Don Cheadle) ist schon lange hinter den Männern her und wittert nun seine grosse Chance. An dessen 'Unterstützung' hat der stoische Gerry allerdings überhaupt kein Interesse. Er lässt Wendell, einen Schwarzen, durch boshafte Sticheleien seine Ablehnung spüren. Wendell wiederum gibt sich überheblich, weiss aber nie genau, ob Gerry wirklich ein rassistischer Provinztrottel ist, oder nur so tut. Bei der übrigen Landbevölkerung jedenfalls stösst der geschniegelte FBI-Mann nicht zuletzt wegen seiner Hautfarbe auf eine Mauer des Schweigens. Ohne Gerrys Hilfe kommt er nicht weiter. Der sieht die Sache noch immer ganz gelassen, stösst nebenbei aber auf immer neue Spuren und erfährt, dass die Drogenschmuggler fast alle Polizisten der Region bestochen haben. Gerry und Wendell sind ganz auf sich allein gestellt – und eine riesige Lieferung Kokains steht kurz bevor. Die rabenschwarze Krimikomödie gehörte bei der Berlinale 2011 zu den grossen Publikumslieblingen und erhielt eine 'lobende Erwähnung' als 'Bester Debütfilm'. An den Kinokassen avancierte sie zu einem der erfolgreichsten irischen Filme aller Zeiten. Regisseur John Michael McDonagh übertraf damit sogar den Kassenerfolg der Gangsterkomödie 'Brügge sehen und sterben', bei der sein Bruder Martin Regie geführt hatte. Bei den Irischen Film- und Fernsehpreisen wurde 'The Guard – Ein Ire sieht schwarz' unter anderem als Bester Film und für die Beste Regie ausgezeichnet.
    Cast
    Brendan Gleeson, Don Cheadle, Liam Cunningham, David Wilmot, Rory Keenan, Mark Strong, Gary Lydon
    Regista
    John Michael McDonagh
    Sceneggiatura
    John Michael McDonagh
    Scheda
    Die rabenschwarze Krimikomödie zeigt Don Cheadle und Brendan Gleeson als herrlich ungleiches Ermittlergespann. 'The Guard – Ein Ire sieht schwarz' gehörte bei der Berlinale 2011 zu den grossen Publikumslieblingen und erhielt eine Lobende Erwähnung als bester Debütfilm. An den Kinokassen wurde es einer der erfolgreichsten irischen Filme aller Zeiten. Regisseur John Michael McDonagh übertraf damit sogar den Kassenerfolg der Gangsterkomödie 'Brügge sehen ... und sterben?' (2008) seines Bruders Martin McDonagh. Bei den Irischen Film- und Fernsehpreisen wurde 'The Guard – Ein Ire sieht schwarz' unter anderem als bester Film und für die beste Regie ausgezeichnet.
  38. Nuhr im Ersten

    Nur aus Berlin | Gäste: Lisa Eckhart, Wolfgang Trepper

    Categoria
    Kabarett und Satire
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2020
    Descrizione
    Ingo Appelt garantiert messerscharfe Beobachtungen, brillanten Wortwitz sowie freche und verschmitzte Pointen. Als 'Enfant terrible der Comedy' wird er gerne ins kommerzielle, wie ins öffentliche Fernsehen eingeladen. In seinem runderneuerten Programm 'Besser ist besser!' zeigt Ingo Appelt den modernen Weg zu einem besseren Leben. Michael Mittermeier stellt sich der dunklen Seite der Macht. Er zieht die Röntgenbrille auf und durchleuchtet das Weltgeschehen, filetiert die kleinen Schweine und zerschnitzelt die grossen Sauereien. Andreas Rebers meint: 'Kabarett ist wie Salat – Es muss frisch bleiben!' Minimalistische Pointen sind seine Stärke. Sprachlich präzise und geschliffen, facettenreich und mit grosser Freude an politischer Unkorrektheit entzieht er sich hakenschlagend allen Kategorien. Sein Humor ist schwarz, respektlos, intelligent und aberwitzig.
  39. Best of Mathias Richling 2019

    Categoria
    Comedyshow
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2019
    Descrizione
    Er kann sie alle und niemand ist vor ihm sicher – Mathias Richling parodiert Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft. Ob Merkel, Löw oder Lichter: es wird garantiert lustig!
    Ripetizione
    W
  40. kabarett.com

    Themen: Quichotte

    Categoria
    Kabarett und Satire
    Paese di produzione
    D
    Anno di produzione
    2019
    Descrizione
    Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Quichotte 'Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins'. Quichotte ist, wie sein Name erhoffen lässt, ein stetiger Kämpfer gegen die Windmühlen der seichten Unterhaltung. So spitz seine Feder jedoch ist, so cool und rhythmisch ist seine Show. Spielerisch und stets mit einem Augenzwinkern verschmilzt er klassische Stand-up Comedy mit schrägen Gedichten, Kurzgeschichten und urbanen Rhythmen. In seinem Programm 'Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins' wirft Quichotte existenzielle Fragen auf wie: Bin ich gut genug? Gibt es einfache Wahrheiten? Habe ich eine klare Haltung? Oder: Sind eigentlich noch Chiasamen da?
    Ripetizione
    W
Nessuna video trovata.