search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 253 entries

Shows starting now

  1. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Information region
    BW
  2. Baden-Württemberg Wetter

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Der aktuelle Wetterbericht konzentriert sich auf die Regionen im Südwesten Deutschlands.
    Information region
    BW
  3. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  4. Expedition in die Heimat

    Themen: Rund um Biberach

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    In Biberach an der Riss sorgen der Gigelberg und das Jordanbad, die Fachwerkhäuser auf dem Weberberg und der historische Marktplatz für eine geschichtsträchtige Atmosphäre. Hier lebte der berühmte Schriftsteller Christoph Martin Wieland, und hier kam der Räuber Franz Xaver Hohenleiter, genannt der Schwarze Vere, zu Tode. Für die Reisereportage 'Expedition in die Heimat' erkundet SWR Moderatorin Annette Krause, was diese Stadt heute lebendig hält und ausmacht. Sie trifft auf Modedesignerin Andrea Lintner-Fimpel, die aus alter Tisch- und Bettwäsche Kleider für ihr Label 'annLint' fertigt, schaut beim 'Dramatischen Verein' im Komödienhaus vorbei und ist auch in der Mosterei und Brennerei von Familie Steigmiller-Lutz in Ummendorf zu Gast.
  5. Handwerkskunst!

    Wie man ein Glas bläst

    Category
    Bildung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Das handwerkliche Glasmachen ist eine alte Kunst, die nur noch wenige beherrschen. Deshalb hat es die Unesco 2015 zum immateriellen Weltkulturerbe erklärt. Ein einfaches Trinkglas, schlicht, schön, zeitlos. Von der Schmelze, dem Aufblasen, über das Auflegen des Farbrandes bis hin zum Kühlen im heissen Ofen zeigt die Sendung 'Handwerkskunst' den aufwendigen Entstehungsprozess. Die Glashütte Schmidsfelden im württembergischen Allgäu stand mehr als 100 Jahre leer, bevor Stefan Michaelis den Ofen wieder anfeuerte und vor 15 Jahren begann, Glas herzustellen. Er und seine Kollegin, eine der wenigen Glasbläserinnen, fertigen ein Trinkglas samt dazugehöriger Karaffe in einem Verfahren, das schon vor 2.000 Jahren praktiziert wurde. Früher geschah das unter Verfeuerung ganzer Wälder, heute macht man es nachhaltig. Mit der Schmelze aus dem Hafen, der Pfeife und dem Formholz am Obertrog, dem Hefteisen und der Auftreibzange entsteht bei 1.200 Grad das nahezu perfekte Trinkglas, wobei jedes Stück ein Unikat ist. Doch bevor es soweit ist, bis ein Glasmacher dieses Können erworben hat und das Design selbst eines schlichten Glases steht, geht viel Glas zu Bruch. Denn beim Glasmachen kommt es einerseits auf Sekunden an, andererseits auf viel Geduld. Stefan Michaelis und Beate Wirth zeigen Schritt für Schritt, wie's geht und warum man mehr als zehn Jahre Berufserfahrung benötigt, bevor man es kann, das Glasmachen.
  6. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Information region
    BW
  7. Nachtcafé

    Gäste bei Michael Steinbrecher | Themen: Glücklich ohne Partner? | Gäste: Cindy Berger (Schlagersängerin), Christine Wagner (Homosexuelle), Lotti Krekel (Schauspielerin), Ernst Hilbich (Schauspieler), Alexander Teuber (Single), Britt Kanja (Designerin), Prof. Dr. Astrid Schütz (Psychologin)

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Liebe des Lebens, bis das der Tod uns scheidet. – Von diesem romantischen Ideal träumen noch immer viele. Doch die Zahlen sprechen eine andere Sprache: Jeder dritte Haushalt ist heute ein Singlehaushalt. Das betrifft nicht nur die jüngere Generation. Auch bei Älteren fällt immer häufiger die bewusste Entscheidung für eine Trennung und einen Neuanfang. Und so leben in Deutschland immer mehr Menschen alleine – freiwillig oder unfreiwillig. Während die einen glücklich von Affäre zu Affäre leben, sind andere verzweifelt auf der Suche nach dem richtigen Partner und haben selbst in der Lebensmitte noch keine längerfristige Paarbeziehung erlebt. Da kann die Suche nach der Liebe schon mal zum Lebensinhalt werden, denn für viele Menschen ist eine glückliche Partnerschaft noch immer der zentrale Wunsch. Doch nicht alle Töpfchen sehnen sich nach einem Deckelchen. Es gibt sie, die freiwilligen, überzeugten Singles, die lieber ihre Eigenständigkeit geniessen, als in einer Beziehung Kompromisse einzugehen. 'Glücklich ohne Partner?' ist das Thema bei Michael Steinbrecher im Nachtcafé. Die Gäste bei Michael Steinbrecher: Mit ihrem ersten Mann war Cindy Berger als 'Cindy & Bert' das Traumduo des deutschen Schlagers. Doch nicht nur die Beziehung zu Bert zerbrach, auch ihre zweite grosse Liebe hielt nicht ewig. Über 40 Jahre verbrachte sie an der Seite von festen Partnern. 'Ich war nie frei', ist eine der Erkenntnisse, die das Leben alleine mit sich brachte, eine andere: 'Es hat sehr viele Vorteile, jetzt etwas für mich allein zu haben.' Christine Wagner ist lesbisch, Single – und eine glückliche Mutter. Für das Familienglück braucht es für die junge Frau keinen festen Partner. Der Vater der kleinen Milla ist Gianni – ebenfalls Single, und schwul. 'Von aussen gesehen fällt es ja überhaupt nicht auf. Wir werden gesehen wie ein normales Paar. Ein Vater, eine Mutter und ein Kind.' Ein Leben ohne einander? Für Lotti Krekel und Ernst Hilbich schwer vorstellbar. Seit über 40 Jahren sind die beiden Schauspieler ein Paar. 'In erster Linie macht unsere Partnerschaft unsere Verlässlichkeit aus', sagt Lotti, und Ernst meint: 'Wenn die Lotti weg wäre, wüsste ich wirklich nicht mehr weiter.' Alexander Teuber ist mit seinen 38 Jahren noch immer ein 'absoluter Beginner' in Liebesdingen. Noch nie hatte er eine längere Beziehung. Alle Versuche, sein Single-Dasein zu beenden, scheiterten. 'Ich habe schon ein bisschen die Hoffnung aufgegeben. Mein Leben ist im Moment zwar nicht unglücklich, aber mit einer Partnerin könnte es viel glücklicher werden.' Für die Berliner Designerin Britt Kanja ist das ganz anders: 'Wenn der richtige Partner nicht da ist, kann ich mein ganzes Leben glücklich mit mir selbst leben.' Getreu diesem Motto hatte sie ihre letzte längere Beziehung vor rund zwanzig Jahren. Doch es fehlt ihr nichts: 'Ich bin heute ein sehr glücklicher und erfüllter Mensch.' Die Psychologin Prof. Dr. Astrid Schütz beschäftigt sich in ihren Forschungen unter anderem mit der Frage, wie Menschen ohne Partner von ihrer Umwelt wahrgenommen werden und was es braucht, um ohne Partner glücklich sein zu können: 'Ein glücklicher Single braucht andere stabile Beziehungen -Menschen, auf die sie sich verlassen können.'
  8. Nachtcafé Classics

    Themen: Wenn Menschen auseinandergehen | Gäste: Marc Marshall (Entertainer), Andrea Aldenhoff (geschiedene Frau), Markus Jakobs (geschiedener Mann), Kerstin Wenzel (erlebte jahrelang ein Martyrium)

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Description
    Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille auf der Nase – wenn jemandem die grosse Liebe begegnet, sitzt er auf Wolke sieben. Doch nicht immer hält sie fürs Leben. Oft schleichend, manchmal aber auch mit einem Paukenschlag kommt in vielen Beziehungen irgendwann der Punkt, an dem die Gefühle verlorengehen. 'Wenn Menschen auseinandergehen' – darum geht es in den 'Nachtcafé-Classics' mit vier Gästen, die schon einmal bei Michael Steinbrecher im Nachtcafé waren: Der Entertainer Marc Marshall fühlte sich sieben Jahre lang hin- und hergerissen zwischen seiner Ehefrau und einer Affäre. Ständige Diskussionen um das liebe Geld gehörten bei Andrea Aldenhoff zum Ehe-Alltag, bis der Dauerstreitpunkt zur Trennung führten. Nachdem die Affäre seiner Frau aufflog, reichte Markus Jakobs die Scheidung ein. Es war der Anfang eines erbitterten Rosenkriegs. Kerstin Wenzel erlebte jahrelang ein Martyrium an der Seite eines radikalen Salafisten, der sie in die Arabischen Emirate entführte und dort wie eine Sklavin hielt.
  9. Nachtcafé – Das Beste

    Themen: Wozu noch Glauben? | Gäste: Gundula Gause, Bernhard Hoecker, Cacau, Barbara Kohout, Johannes Kneifel, Philipp Hübl, Arnd Brummer, Thomas Villing

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
  10. Nachtcafé

    Gäste bei Michael Steinbrecher | Themen: Glücklich ohne Partner? | Gäste: Cindy Berger (Schlagersängerin), Christine Wagner (Homosexuelle), Lotti Krekel (Schauspielerin), Ernst Hilbich (Schauspieler), Alexander Teuber (Single), Britt Kanja (Designerin), Prof. Dr. Astrid Schütz (Psychologin)

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Die Liebe des Lebens, bis das der Tod uns scheidet. – Von diesem romantischen Ideal träumen noch immer viele. Doch die Zahlen sprechen eine andere Sprache: Jeder dritte Haushalt ist heute ein Singlehaushalt. Das betrifft nicht nur die jüngere Generation. Auch bei Älteren fällt immer häufiger die bewusste Entscheidung für eine Trennung und einen Neuanfang. Und so leben in Deutschland immer mehr Menschen alleine – freiwillig oder unfreiwillig. Während die einen glücklich von Affäre zu Affäre leben, sind andere verzweifelt auf der Suche nach dem richtigen Partner und haben selbst in der Lebensmitte noch keine längerfristige Paarbeziehung erlebt. Da kann die Suche nach der Liebe schon mal zum Lebensinhalt werden, denn für viele Menschen ist eine glückliche Partnerschaft noch immer der zentrale Wunsch. Doch nicht alle Töpfchen sehnen sich nach einem Deckelchen. Es gibt sie, die freiwilligen, überzeugten Singles, die lieber ihre Eigenständigkeit geniessen, als in einer Beziehung Kompromisse einzugehen. 'Glücklich ohne Partner?' ist das Thema bei Michael Steinbrecher im Nachtcafé. Die Gäste bei Michael Steinbrecher: Mit ihrem ersten Mann war Cindy Berger als 'Cindy & Bert' das Traumduo des deutschen Schlagers. Doch nicht nur die Beziehung zu Bert zerbrach, auch ihre zweite grosse Liebe hielt nicht ewig. Über 40 Jahre verbrachte sie an der Seite von festen Partnern. 'Ich war nie frei', ist eine der Erkenntnisse, die das Leben alleine mit sich brachte, eine andere: 'Es hat sehr viele Vorteile, jetzt etwas für mich allein zu haben.' Christine Wagner ist lesbisch, Single – und eine glückliche Mutter. Für das Familienglück braucht es für die junge Frau keinen festen Partner. Der Vater der kleinen Milla ist Gianni – ebenfalls Single, und schwul. 'Von aussen gesehen fällt es ja überhaupt nicht auf. Wir werden gesehen wie ein normales Paar. Ein Vater, eine Mutter und ein Kind.' Ein Leben ohne einander? Für Lotti Krekel und Ernst Hilbich schwer vorstellbar. Seit über 40 Jahren sind die beiden Schauspieler ein Paar. 'In erster Linie macht unsere Partnerschaft unsere Verlässlichkeit aus', sagt Lotti, und Ernst meint: 'Wenn die Lotti weg wäre, wüsste ich wirklich nicht mehr weiter.' Alexander Teuber ist mit seinen 38 Jahren noch immer ein 'absoluter Beginner' in Liebesdingen. Noch nie hatte er eine längere Beziehung. Alle Versuche, sein Single-Dasein zu beenden, scheiterten. 'Ich habe schon ein bisschen die Hoffnung aufgegeben. Mein Leben ist im Moment zwar nicht unglücklich, aber mit einer Partnerin könnte es viel glücklicher werden.' Für die Berliner Designerin Britt Kanja ist das ganz anders: 'Wenn der richtige Partner nicht da ist, kann ich mein ganzes Leben glücklich mit mir selbst leben.' Getreu diesem Motto hatte sie ihre letzte längere Beziehung vor rund zwanzig Jahren. Doch es fehlt ihr nichts: 'Ich bin heute ein sehr glücklicher und erfüllter Mensch.' Die Psychologin Prof. Dr. Astrid Schütz beschäftigt sich in ihren Forschungen unter anderem mit der Frage, wie Menschen ohne Partner von ihrer Umwelt wahrgenommen werden und was es braucht, um ohne Partner glücklich sein zu können: 'Ein glücklicher Single braucht andere stabile Beziehungen -Menschen, auf die sie sich verlassen können.'
    Rerun
    W
  11. Nachtcafé Classics

    Themen: Wenn Menschen auseinandergehen | Gäste: Marc Marshall (Entertainer), Andrea Aldenhoff (geschiedene Frau), Markus Jakobs (geschiedener Mann), Kerstin Wenzel (erlebte jahrelang ein Martyrium)

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Description
    Schmetterlinge im Bauch und die rosarote Brille auf der Nase – wenn jemandem die grosse Liebe begegnet, sitzt er auf Wolke sieben. Doch nicht immer hält sie fürs Leben. Oft schleichend, manchmal aber auch mit einem Paukenschlag kommt in vielen Beziehungen irgendwann der Punkt, an dem die Gefühle verlorengehen. 'Wenn Menschen auseinandergehen' – darum geht es in den 'Nachtcafé-Classics' mit vier Gästen, die schon einmal bei Michael Steinbrecher im Nachtcafé waren: Der Entertainer Marc Marshall fühlte sich sieben Jahre lang hin- und hergerissen zwischen seiner Ehefrau und einer Affäre. Ständige Diskussionen um das liebe Geld gehörten bei Andrea Aldenhoff zum Ehe-Alltag, bis der Dauerstreitpunkt zur Trennung führten. Nachdem die Affäre seiner Frau aufflog, reichte Markus Jakobs die Scheidung ein. Es war der Anfang eines erbitterten Rosenkriegs. Kerstin Wenzel erlebte jahrelang ein Martyrium an der Seite eines radikalen Salafisten, der sie in die Arabischen Emirate entführte und dort wie eine Sklavin hielt.
    Rerun
    W
  12. Nachtcafé – Das Beste

    Themen: Wozu noch Glauben? | Gäste: Gundula Gause, Bernhard Hoecker, Cacau, Barbara Kohout, Johannes Kneifel, Philipp Hübl, Arnd Brummer, Thomas Villing

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Rerun
    W
  13. Elstner-Classics

    Prominente privat

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die besten Gespräche aus den vergangenen zehn Jahren: Mit spannenden Geschichten, die ein Wiedersehen bieten mit beliebten Stars, schlagfertigen Komikern, unterhaltsamen Experten und stillen Helden.
    Episode number
    139
    Information region
    BW
  14. Elstner-Classics

    Gute Dienste

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Die besten Gespräche aus den vergangenen zehn Jahren: Mit spannenden Geschichten, die ein Wiedersehen bieten mit beliebten Stars, schlagfertigen Komikern, unterhaltsamen Experten und stillen Helden.
    Episode number
    104
  15. Spiele der Welt

    Varpa in Schweden

    Category
    Geografie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2001
    Description
    Ein Fest wird auf dem Bauernhof gefeiert. Man hat die Nachbarn von den weit entfernten Höfen eingeladen, und – man fordert sie zu einem Wettstreit heraus: zu 'Varpa', dem Werfen mit grossen Feldsteinen. Diese ländliche Idylle auf der schwedischen Insel Gotland wird seit Jahrhunderten beschrieben. Varpa-Steine hat man schon in den Gräbern aus der Bronzezeit auf Gotland gefunden. Varpa ist ein Zielwurfspiel: Die Spieler versuchen, ihre vier bis fünf Kilogramm schweren Steine so dicht wie möglich an einen 20 Meter entfernten Holzstab zu platzieren. Natürlich versucht das auch der Gegner, zum Beispiel indem er den Stein des anderen 'wegkickt'. Und ein Wettkampf bedeutet Schwerstarbeit: Mehr als 200 Würfe erwarten einen Spieler im Laufe eines Turniers. Zum Beispiel bei den 'Stängaspelen', der 'gotländischen Olympiade'. Tausende Gotländer pilgern jedes Jahr mit Kind und Kegel zu einem Freigelände im Dorf Stänga. Stangenstossen ist eine von vielen exzentrischen Sportarten, die auf dem Programm stehen. Mit am längsten dauern die Varpa-Wettkämpfe, denn jedes Dorf ist mit mindestens einer Mannschaft vertreten.
    Episode number
    21
  16. Spiele der Welt

    Varzeshe Pahlavani im Iran

    Category
    Geografie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Sie stemmen schwere Eisenketten, hantieren mit riesigen Holztafeln und schwingen bis zu 30 Kilogramm schwere Keulen. Der Morshed, der Trommler, gibt mit wechselnden Rhythmen den Ablauf der einzelnen Bewegungen vor. Während er religiöse Verse und mystische Geschichten singt, drehen sich die Sportler blitzschnell um die eigene Achse. 'Der Sport der Helden', wie Varzeshe Pahlavani übersetzt heisst, ist eine der ältesten Kraftsportarten der islamischen Welt. Wie seit Jahrhunderten trainieren die Männer im Iran auch heute noch im 'Zoorkhaneh', dem 'Haus der Stärke'. Frauen haben hier keinen Zutritt. Als im 13. Jahrhundert Reiterhorden aus der Mongolei nach Westen vordrangen, überrannten sie auf ihrem Kriegszug auch Persien. Um jeden Widerstand im Keim zu ersticken, verboten die Mongolen alle Arten der körperlichen Ertüchtigung. Das trieb die Perser in den Untergrund. Sie trainierten an geheimen Orten mit einfachen Hilfsmitteln wie Ketten, Keulen und Holzschilden. Dies, sagt man, sei die Geburtsstunde des Varzeshe Pahlavani.
    Episode number
    22
  17. Spiele der Welt

    Vovinam in Vietnam

    Category
    Geografie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2001
    Description
    Viet Vo dao, vietnamesische Kampfkünste, sind über 2.000 Jahre alt. Die junge Variante Vovinam entstand in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts im Widerstand gegen die Kolonialmacht Frankreich. Der Gründer der Vovinam-Bewegung, Nguyen Loc, analysierte westliche und fernöstliche Kampftechniken und entwickelte Abwehr- und Angriffsstrategien gegen sie. Dabei achtete er darauf, dass die kleinen, aber schnellen und drahtigen Vietnamesen eine möglichst grosse Wirkung erzielten. Das Ergebnis ist spektakulär: 'Sie schleichen sich an wie eine Schlange, steigen hoch wie ein Kranich und stürzen sich wie ein Tiger brüllend auf den Gegner.'
    Episode number
    23
  18. Spiele der Welt

    Waka ama in Neuseeland

    Category
    Geografie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Vor vielen tausend Jahren ging der Halbgott Maui auf Fischfang in seinem Waka, seinem Boot. Am Haken hing ein Riesenfisch. Aus diesem Fisch wurde die Nordinsel Neuseelands und aus Mauis Boot die Südinsel. So der Schöpfungsmythos der Maoris. Noch heute nennen sie ihr Land 'Te waka a maui' – Mauis Boot. Den Spuren des Halbgottes Maui folgend kamen die polynesischen Vorfahren der Maori vor etwa 1.200 Jahren nach Neuseeland. Die Polynesier waren grossartige Navigatoren – sie durchquerten den Pazifik in einfachen Auslegerbooten, den Strömungen, Sternen und Walen folgend. Ein Versuch, an diese seefahrerischen Wurzeln anzuknüpfen, ist 'Waka ama' – Wettrennen in den modernen 'Nachfahren' der traditionellen Auslegerboote. Von kurzen Distanzen über zwei Kilometer bis hin zu 20 Kilometern wird gepaddelt. Dieser Sport – mittlerweile im ganzen Südpazifik populär – wird in Neuseeland fast ausschliesslich von Maoris betrieben – Weisse sind hier ausnahmsweise in der Minderheit. Der Film porträtiert drei Maori, die sich für das berühmteste der Rennen, das Marathon-Rennen über 20 Kilometer qualifiziert haben und für die 'Waka ama' mehr als nur ein Sport ist.
    Episode number
    24
  19. Spiele der Welt

    Wellenreiten auf Hawaii

    Category
    Geografie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Sie paddeln auf flachen Brettern ins Meer hinaus und suchen dort nach der perfekten Welle. Riesige Brecher, manche bis zu zehn Meter hoch, entstehen an den Riffen vor Hawaii. Ein einzigartiger 'Kick', den es eben nur auf Hawaii gibt – die weltbesten Surfer starten an der Nordküste der Insel Ohahu. Das Wellenreiten ist eine alte hawaiianische Tradition. Als Kapitän James Cook 1779 auf Hawaii landete, sah er Einheimische, die auf Brettern übers Meer surften – und das nur zum Vergnügen, wie die Seeleute erstaunt bemerkten. Dem Vergnügen hätten die christlichen Missionare im 19. Jahrhundert gern ein Ende gesetzt, denn sie fanden nackte Menschen auf Surfbrettern einfach unzüchtig. Durchsetzen liess sich das Verbot allerdings nicht. Immerhin war das Wellenreiten für die Hawaiianer eine wichtige Tradition, ein Lebensgefühl. Heute ist Surfen 'Funsport' – weltweit – und damit für die Inseln Hawaiis ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.
    Episode number
    25
  20. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit

    Themen: Felsenstadt der frühen Christen – Göreme (Türkei)

    Category
    Tourismus
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2001
    Description
    Als der spanische Juan Goytisolo durch die Täler von Göreme in der Türkei wanderte, war er sicher: der Architekt Gaudi muss hier gewesen sein und das alles gebaut haben! Tausende von Kegeln, Pilzen, Kaminen, Türmchen und steinernen Ornamenten, hinter jedem Felsvorsprung tauchen neue Formen auf. Der Canyon im türkischen Hochland ist eine märchenhafte Vulkanlandschaft, in der Wind, Wasser und Kälte die Baumeister waren. Unterschiedlich hartes Tuffgestein der verschiedenen Lawaströme vor mehreren Millionen Jahren liessen Hütchen und Dächer auf den weicheren Kegeln darunter zurück, die sich wunderbar aushöhlen liessen. Das nutzten die ersten Mönche und Nonnen Vorderasiens, die sich im vierten Jahrhundert unter der Anleitung von Bischof Basileios von Kayserei in die bizarren Formationen der Täler Kappadoniens zurückgezogen hatten. Eine unglaubliche Bautätigkeit begann, in das Tuffgestein hinein: Felsenklöster, Kirchen, Zellen, Kapellen über der Erde und ganze Städte unter der Erde von weltweit unvergleichlichem Ausmass. Die ersten Christengemeinschaften fanden in den Tälern bei Göreme andächtige Stille für ihr bescheidenes und autarkes Leben und Schutz vor den damals zahlreichen Feinden, seien es Perser, Römer oder Araber. Und sie verstanden, ihre Kirchen und Kapellen zu schmücken! Heute findet der Besucher in jedem Tal des Nationalparks von Göreme kostbare Schätze byzantinischer Kultur. Die nahezu vollständig erhaltenen oder restaurierten Ikonographien aus dem 7. bis 11. Jahrhundert können sich mit der Kunst der byzantinischen Zentren messen – nur dass die Natur in Kappadonien ein unvergleichliches Erlebnis daraus macht: eine Reise in eine andere Welt.
    Episode number
    232
    Cast
    Dieter Moor
    Script
    James Barrat, Josef Becker, Ulrike Becker, Jens Dücker
  21. In aller Freundschaft

    Hoffnungsvoll

    Category
    Arzt
    Production information
    Fernsehserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Die Brüder Thomas und Wolfgang Brünn treffen sich nach Jahrzehnten wieder in Leipzig. Am Grab ihrer Mutter bietet sich die erste Gelegenheit, um einen alten Bruderzwist auszugraben: Noch zu DDR-Zeiten war Wolfgang in den Westen abgehauen. Nun beschuldigt Thomas seinen Bruder, nur in Leipzig zu sein, um das Erbe einzustreichen. Bei einem Streit auf dem Friedhof stürzen beide so unglücklich, dass sie in die Sachsenklinik eingeliefert werden müssen. Dr. Maria Weber möchte auf andere Gedanken kommen. Bei ihr wurde ein Hirntumor diagnostiziert, der nun operiert werden soll. Gemeinsam mit Dr. Martin Stein verbringt sie einen ausgelassenen Abend auf dem Rummel. Dann bietet Martin ihr an, vorübergehend ins Haus Stein zu ziehen und die Situation scheint nicht mehr ganz so aussichtslos.
    Episode number
    820
    Cast
    Falk Rockstroh, Paul Fassnacht, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann, Alexa Maria Surholt, Thomas Koch
    Director
    Wilhelm Engelhardt
    Script
    Andreas Püschel
  22. SWR Landesschau Baden-Württemberg

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Information region
    BW
    Rerun
    W
  23. Nachtcafé

    Gäste bei Michael Steinbrecher | Themen: Glücklich ohne Partner? | Gäste: Cindy Berger (Schlagersängerin), Christine Wagner (Homosexuelle), Lotti Krekel (Schauspielerin), Ernst Hilbich (Schauspieler), Alexander Teuber (Single), Britt Kanja (Designerin), Prof. Dr. Astrid Schütz (Psychologin)

    Category
    Talkshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Internet: www.SWR.de/nachtcafe
    Rerun
    W
  24. Der Seerosenteich

    Category
    TV-Melodram
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Isabelle wächst als Tochter der Haushälterin in der Villa der Trakenbergs auf, mit deren Tochter Vivien sie seit der Kindheit eng befreundet ist. Als die Heranwachsende sich für einen Beruf entscheiden muss, beginnt sie eine Schneiderlehre bei der bekannten Modeschöpferin Puppe Mandel. Unter dem kritischen Auge der charismatischen Designerin entfaltet Isabelle ihr Talent. Nun steht sie vor der grössten Entscheidung ihres Lebens: Soll sie den Schritt nach Paris wagen oder mit ihrer grossen Jugendliebe, dem Nachbarsjungen Jon, zusammenbleiben? 'Der Seerosenteich' ist eine aufwändig inszenierte, bewegende Liebesgeschichte, die hochkarätig besetzt ist mit Natalia Wörner, Dietrich Hollinderbäumer, Anja Kling, Hannelore Elsner und Tim Bergmann.
    Episode number
    1
    Cast
    Natalia Wörner, Tim Bergmann, Hannelore Elsner, Dietrich Hollinderbäumer, Anja Kling, Kai Scheve, Antje Hagen
    Director
    Johannes Fabrick
    Script
    Johannes Fabrick, Gabriela Sperl
  25. Der Seerosenteich

    Category
    TV-Melodram
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Zwischen beruflichen Ambitionen und ihrer grossen Jugendliebe Jon hin- und hergerissen, geht die junge Designerin Isabelle Corthen schweren Herzens nach Paris, wo sie vergeblich versucht, in der Modebranche Fuss zu fassen. Erst durch die Vermittlung ihrer früheren Lehrmeisterin Puppe Mandel gelingt Isabelle der Durchbruch mit einem eigenen Label für exklusive Moden. Doch dadurch kommt es zu unüberbrückbaren Differenzen mit der finanziell beteiligten Familie Trakenberg, die Isabelles guten Namen für das grosse Geschäft mit Billigmoden ausnutzen will. Isabelle bricht mit den Trakenbergs und gründet ein eigenes Modeimperium. Doch mit dem wachsenden geschäftlichen Erfolg wächst auch das Gefühl der Einsamkeit: Isabelle kann ihre grosse Liebe Jon nicht vergessen, der inzwischen eine andere geheiratet hat. 'Der Seerosenteich' ist eine bewegende Liebesgeschichte, besetzt mit Natalia Wörner, Dietrich Hollinderbäumer, Anja Kling, Hannelore Elsner und Tim Bergmann.
    Episode number
    2
    Cast
    Natalia Wörner, Tim Bergmann, Hannelore Elsner, Dietrich Hollinderbäumer, Anja Kling, Kai Scheve, Antje Hagen
    Director
    Johannes Fabrick
    Script
    Johannes Fabrick, Gabriela Sperl
  26. Marktcheck checkt ...

    Themen: Tesa und Fissler

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Tesa: Seit fast 60 Jahren produziert Tesa in Offenburg, dem weltweit grössten Produktionsstandort des Unternehmens, Powerstrips, Folien und Klebebänder für jeden Zweck. Können Konkurrenten mit der Qualität der Tesa-Klebestreifen mithalten? Beim Einpacken von Geschenken werden Haftung und Handhabung getestet. Das Labor prüft die Qualität im Härtetest. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Fissler: Seit mehr als 170 Jahren produziert Fissler Töpfe, Pfannen, Messer und viele weitere Küchenhelfer. Mit der Erfindung der Gulaschkanone und des Schnellkochtopfes begann die Erfolgsgeschichte des Unternehmens aus Idar-Oberstein. Heute steht Fissler für Qualität 'made in Germany' und ist weltweit bekannt. Ist das positive Image der Marke gerechtfertigt? Was hat es zu bedeuten, wenn auf einem Topf nicht 'made in Germany', sondern nur 'Germany' steht? Warum sind die Produkte in Asien besonders beliebt? 'Marktcheck' prüft, wie hochwertig die Fissler-Erzeugnisse sind und was hinter dem Produktversprechen der Marke steckt. 'Marktcheck checkt': Ikea, Alnatura, Vaude, Tesa, Bosch und Granini – wie gut sind die Topmarken aus dem Südwesten? Die SWR Reihe 'Marktcheck checkt ...' prüft, was hinter Produktversprechen und Image der Unternehmen steckt.
    Rerun
    W
  27. Mit dem Zug ...

    durchs südliche Afrika

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Die Zuschauer entdecken das südliche Afrika mit dem 'Tausendfüssler', dem Shongololo Express. Die Eingeborenen nannten so die ersten Züge, die sie erblickten. Der Hotelzug hat Kleinbusse mit an Bord für Tagesausflüge. Grosse Etappen reist man bequem und entspannt im Zug, später kann man dann ausgeruht Ausflüge geniessen, wie auf einer Kreuzfahrt, nur eben auf Schienen. Das Wagenmaterial ist nostalgisch und verfügt über einen Speisewagen. Der Shongololo Express ist aber kein Luxuszug, er ist vielmehr ein Zug für 'Entdecker'. Das Filmteam hat sich für die 2.650 Kilometer lange Southern Cross Adventure Reise entschieden. Diese 16-tägige Tour bietet einen eindrucksvollen Überblick über das südliche Afrika – mit allen Höhepunkten, die international als ein 'Muss' bezeichnet werden. Die Fahrt von den Victoria Fällen nach Johannesburg führt durch Simbabwe, Südafrika, Mozambique und Swasiland. Die Reisedokumentation nimmt den Zuschauer mit auf dieser einzigartigen Entdeckungsreise durchs südliche Afrika. Das Reiseprogramm bietet dabei eine solche Vielfalt, dass hier nur einige Höhepunkte genannt werden sollen: Man erlebt eine Eisenbahnfahrt über die Viktoriafälle genauso wie den Besuch des Chobe Nationalparks in Botswana. Danach führt die Reise fast 1.000 Kilometer durch Simbabwe. Ein sehr armes, aber auch sehr interessantes Land. Hier gehen wir mit jungen Löwen spazieren und besuchen das Grab von Cecil Rhodes – nach ihm wurde Rhodesien, das heutige Simbabwe benannt. Auch die 'Great Zimbabwe', eine Ruinenstadt, steht auf dem Programm. Diese Ruinen sind das grösste präkoloniale Monument südlich der ägyptischen Pyramiden und eine der berühmtesten Leistungen der damaligen Afrikaner.
    Director
    Alexander Schweitzer
    Background information
    ARTE lädt nicht nur Eisenbahn-Fans auf eine spektakuläre Reise um die Welt ein. Im Mittelpunkt der Reihe stehen einzigartige Bahnstrecken, Loks und Eisenbahnen in den unterschiedlichsten Regionen der Erde. Die Dokumentationen werfen stets auch einen interessanten Blick auf Land und Leute entlang der Strecke.
  28. Der wilde Norden Sumatras

    Dschungeltour zu den Orang-Utans

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Sumatra, eine indonesische Hauptinsel, ist die sechstgrösste Insel der Welt. Sie erstreckt sich über 1.700 Kilometer von Nordwest nach Südost. Der Äquator zieht sich in der Mitte durch die maximal 370 Kilometer breite Insel. Sumatra ist zum grössten Teil vom tropischen Regenwald bedeckt, der 2004 als Naturdenkmal in die UNESCO Welterbe-Liste aufgenommen wurde. Entsprechend viel gibt es zu entdecken. In den Wäldern lebt eine grosse Vielfalt von Tieren und Pflanzen. 3.500 Pflanzenarten wurden im Park gezählt, darunter viele endemische Orchideen und Farne. Hier ist auch der durch Jagd, Abholzung und Tierhandel vom Aussterben bedrohte Sumatra-Orang-Utan zu Hause. Bukit Lawang, ein kleiner Ort am Rande des Nationalparks, ist bekannt für seine Projekte zum Schutz der Orang-Utans. Das machte den Ort zur beliebtesten Touristenattraktion in Sumatra. Von dort starten Dschungeltouren, bei denen man die Orang-Utans, die sogenannten Waldmenschen, hautnah erleben kann. Sehenswert ist auch der Tobasee, einer der grössten und tiefsten Bergseen der Welt. Der grösste See in Südostasien liegt in 900 Meter Höhe und ist mehr als doppelt so gross wie der Bodensee. Vor etwa 75.000 Jahren ist er durch einen gewaltigen Vulkanausbruch entstanden. Der See inmitten einer beindruckenden tropischen Vegetation ist ein beliebtes Urlaubsziel für Ausländer und Indonesier. Die Insel Samosir, mitten im Toba-See, ist das kulturelle Zentrum der Toba-Bataker. Ihre Schiffshäuser sind aus Holz und auf Stelzen gebaut und mit weit ausladenden, geschwungenen Dächern prachtvoll verziert. Die Tochter des Königs ist Fremdenführerin und zeigt gerne ihr Haus. Die Filmreise durch den Norden Sumatras führt weiter zur südlichen Insel Belitung. Hier gibt es angeblich die schönsten Strände im ganzen Inselreich. Bei einem Inselhopping auf die kleinen vorgelagerten Inseln kann man die faszinierenden Felsformationen aus Granit bestaunen. Sie sehen aus wie Tiere. Überdimensionale Vögel, Schildkröten, Tiger, dazwischen strahlend weisse Sandbänke. Das kristallklare Meer lädt ein zum schnorcheln. Zu sehen sind zahlreiche Korallenbänke und bunte Fischschwärme.
  29. Reisen in ferne Welten

    Themen: Neukaledonien – Unbekanntes Südseeparadies

    Category
    Tourismus
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Wer an die Südsee denkt, denkt an Tahiti, Fidschi oder Bora Bora – aber Neukaledonien? Wo liegt das eigentlich? Vor Schottland, in der Karibik oder vielleicht doch an der amerikanischen Ostküste? Captain Cook hat die Inselgruppe einst so getauft als er aus der Ferne die Höhenzüge der Hauptinsel Grand Terre im südlichen Pazifik entdeckte. Ansonsten aber hat Neukaledonien mit Schottland wenig zu tun: Türkisblaues Wasser, Strände die so puderzuckerweiss sind als wären sie mit Photoshop nachbearbeitet und die grösste Lagune der Welt umgeben von einem Korallenriff mit 1.600 Kilometer Länge. In Neukaledonien ist der Mythos, der einst schon Gauguin verzauberte noch heute wirklich spürbar. Das liegt vor allem daran, dass die Urbevölkerung, die Kanaken, zumeist wenig bis gar keine Lust haben, ihr Südseeparadies massentouristisch zu vermarkten. Auf vielen vorgelagerten Inseln gibt es keinerlei Hotels oder Ferienwohnungen, wer hier übernachten will, der meldet sich beim lokalen Clanführer in der Chefferie. Der Häuptling vermittelt dann das befristete 'acceuil en tribu'. Übersetzt heisst das so viel wie 'zuhause beim Stamm' und meint eine Übernachtung bei Locals mit Familienanschluss. Die Insulaner leben ihr Leben wie der 39-jährige Fischer Gregoire Thale im Rhythmus der Vorfahren und wer kommt wird mit aussergewöhnlichen Erlebnissen belohnt. Gregoire fährt noch fast täglich raus aufs Meer, gelegentlich nimmt er Gäste mit an Bord. Ein solcher Ausflug in seinem betagten Holzboot belohnt nicht nur mit immer neuen fantastischen Perspektiven auf die entlegene Insel, er vermittelt nach zehn Stunden auf dem endlosen Wasser des Pazifiks auch sehr intensiv, wie beschwerlich das Leben für die Menschen hier – bei aller grossartigen landschaftlichen Schönheit – seit Jahrhunderten ist. Die Landschafen Neukaledoniens sind überaus vielfältig: majestätische Wasserfälle, zerklüftete Berglandschaften, tropische Regenwälder, endlose Palmenstrände. Dazu eine moderne Hauptstadt am Pazifik und aussergewöhnliche, ganz unterschiedliche Menschen: Hip Hop-Tänzer, Cowboys, junge Meeresbiologen und die beste Surferin des Archipels, Pazifik-Champion Natalie Cinedrawa, deren Mutter die erste Frau überhaupt war, die in Neukaledonien mit einem Surfbrett raus auf den Ozean gepaddelt ist. Es ist und bleibt erstaunlich. So viel zu entdecken – und doch nur eine Handvoll Touristen. Vielleicht aber ist es Neukaledonien sogar zu wünschen, dass es noch eine Weile so bleibt. TAGESTIPP:
  30. Pferdesport: CHI Donaueschingen

    Disziplin: Qualifikation zum Grossen Preis

    Category
    Pferdesport
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Internationale Reitstars zeigen im Donaueschinger Schlosspark ihr Können im Springparcours. Einen Monat vor den Weltreiterspielen in den USA kämpfen einige ReiterInnen noch um die Qualifikation für die WM. Gemeldet haben für das 62. Internationale S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Gedächtnisturnier u.a. Meredith Michaels Beerbaum sowie Hans-Dieter Dreher aus dem südbadischen Eimeldingen. Um einen Platz im WM-Team kämpft auch Laura Klaphake, die Deutsche Meisterin von 2017. Das SWR Fernsehen berichtet in einer Zusammenfassung von der Qualifikation zum Grossen Preis.
    Information region
    BW/SR
  31. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Information region
    BW
  32. Baden-Württemberg Wetter

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Der aktuelle Wetterbericht konzentriert sich auf die Regionen im Südwesten Deutschlands.
    Information region
    BW/SR
  33. Landesschau Mobil

    Themen: Oberstadion

    Category
    Auto/Verkehr
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Für das auf die Region spezialisierte Reportage-Magazin sind Reporter jede Woche in einer anderen Gegend Baden-Württembergs unterwegs auf der Suche nach grossen Geschichten und kleinen Überraschungen.
    Information region
    BW
  34. Stadt – Land – Quiz

    Das Städteduell im Südwesten

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    In der Sendung 'Stadt Land Quiz' dreht sich dieses Mal alles um Farben. Selbst die beiden antretenden Städte tragen eine Farbe im Namen – das rheinland-pfälzische Grünstadt und das baden-württembergische Blaustein. Wo kennen sich die Bewohner besser mit Farben aus, will SWR Moderator Jens Hübschen wissen, wenn er in den beiden Städten unterwegs ist. Wie bereitet man 'Forelle blau' und 'Aal grün' zu? Woher stammen die Ausdrücke 'blau machen' und 'Ach, du grüne Neune'? Und wie wirken Farben auf die Psyche? Wer's nicht weiss, hat schnell die rote Laterne. Höhepunkt der Sendung ist eine grosse Stadt-Aufgabe, bei der die Grünstädter und die Blausteiner ihre Kreativität und ihr Organisationstalent beweisen müssen. Und punkten kann dabei nur, wer viele Bürger mobilisieren kann.
    Information region
    BW
    Script
    Klaus Barber
  35. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Information region
    BW
  36. Baden-Württemberg Wetter

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Der aktuelle Wetterbericht konzentriert sich auf die Regionen im Südwesten Deutschlands.
    Information region
    BW
  37. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  38. Donna Leon

    In Sachen Signora Brunetti

    Category
    Krimireihe
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Rollen und Darsteller: Guido Brunetti Joachim Krol Paola Brunetti Barbara Auer Chiara Brunetti Laura-Charlotte Syniawa Raffi Brunetti Patrick Diemling Sergente Vianello Karl Fischer Signorina Elettra Annett Renneberg Vice-Questore Patta Michael Degen Sandro Bonaventura Jophi Ries Signora Mitri Maria Furtwängler Conte O. Falier Peter Fitz Alvise Dietmar Mössmer Dr. Aurino Ueli Jäggi Davide Mitri Matthias Brandt Signor Ferraro Bernhard Leute Giuliano Zambino Martin Umbach Signor Dorandi Harald Schrott u. a. nach dem gleichnamigen Roman von Donna Leon Titelmusik: André Rieu Commissario Brunetti (Joachim Krol) hat ein Problem: Signora Brunetti (Barbara Auer) hat in der Innenstadt von Venedig die Scheibe eines Reisebüros eingeworfen, das Sexreisen verkauft. Nach ihrer Festnahme lässt Guido Brunetti zwar das Protokoll verschwinden, aber das macht die Sache nicht ungeschehen. Paola findet, dass ihr Mann mehr Engagement zeigen sollte und den Verbrechern, die an der Ausbeutung junger Frauen und Kinder in Fernost verdienen, unbedingt das Handwerk legen müsste. Im Hause Brunetti bricht eine handfeste Krise aus. Während Brunetti noch zu vermitteln sucht, kompromittiert Paola in einem Nobelrestaurant den reichen Signor Mitri (Matthias Brandt), der nicht nur in der Tourismusbranche tätig ist, sondern auch einen grossen Pharmabetrieb leitet. Als Mitri in derselben Nacht ermordet wird, erinnert man sich an Paolas Steinwurf. Zwar nimmt Brunetti nicht an, dass sie mit dem Tod des Unternehmers etwas zu tun hat. Aber er wird vorübergehend suspendiert und von seinem Chef (Michael Degen) unter Druck gesetzt. Als Brunetti, zunächst auf eigene Faust, den Fall untersucht, kommt er einem Pharmaskandal auf die Spur. Offenbar hat Mitri seinen Schwager Sandro Bonaventura (Jophi Ries) gegen dessen Willen in einen internationalen Handel mit abgelaufenen Medikamenten verwickelt. Und weil die Geschäfte nicht so liefen, wie sie sollten, hatte Bonaventura einen Mafiakiller auf den Kompagnon angesetzt. Aber was hat die schöne, merkwürdig kühle Signora Mitri (Maria Furtwängler) mit dieser Angelegenheit zu tun? Wusste sie von den Plänen ihres Bruders? Oder verfolgt sie eine eigene Strategie? In dieser Adaption der Kultromane um den venezianischen Kommissar Guido Brunetti geht es um Verbrechen mit politischer Note: Die Ausbeutung von Dritt-Welt-Gesellschaften durch gewissenlose Unternehmer. Für Bodenhaftung sorgen Joachim Krol und Barbara Auer als Ehepaar Brunetti, das hier auch eine persönliche Krise durchzustehen hat. In der Rolle der Signora Mitri ist die Burda-Gattin, Ärztin, Mutter und Schauspielerin Maria Furtwängler zu sehen.
    Cast
    Joachim Król, Barbara Auer, Patrick Diemling, Laura-Charlotte Syniawa, Karl Fischer, Annett Renneberg, Michael Degen
    Director
    Sigi Rothemund
    Script
    Kathrin Richter, Ralf Hertwig
  39. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Information region
    BW
  40. 25 Hits in deutscher Sprache

    Musikgeschichte aus sechs Jahrzehnten

    Category
    Musikshow
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    'Mein kleiner grüner Kaktus', 'Schön ist es auf der Welt zu sein' und 'Ein bisschen Frieden'...wer kann diese Lieder nicht mitsingen? Und wer möchte nicht mit einem Glas 'Griechischer Wein' seinen Feierabend vor dem 'Haus am See' verbringen? Von den Anfängen der Volksmusik bis zum heutigen Popsong, deutschsprachige Musik hat Melodien für Millionen hervorgebracht. In einer unterhaltsamen Reise durch 6 Jahrzehnte gibt es ein Wiedersehen mit Schlagergrössen und Entertainern wie Cornelia Froboess, Drafi Deutscher und Roy Black, aber auch eine Begegnung mit den Popmusikern der Gegenwart wie Peter Fox, den Toten Hosen und Unheilig. Und natürlich sind sie alle zu hören – in den '25 Hits in deutscher Sprache'.
No video found.