search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 257 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. kabarett.com

    Themen: Helmuth Steierwald

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Helmuth Steierwald – Entschieden zu hart! Bei einem Namen wie Helmuth Steierwald denkt manch ein vorschnelles Gemüt an das burschikose Erscheinungsbild eines stark beleibten Schützenvereinskönigs, der Lodenjacke und Lederhose trägt und stets den Masskrug bereithält, um daraus zu trinken oder für den 'Nahkampf' gerüstet zu sein. Doch Helmuth Steierwald, dieser buntscheckig-amüsante Holdrio heisst eigentlich Emir Puyan Taghikhani, ist Sohn eines Iraners und einer Türkin und hat ganz wie seine Kunstfigur einen starken, sympathischen fränkischen Akzent. In seinem ersten Bühnenprogramm 'Entschieden zu hart!' erzählt der stimmgewaltige junge Franke von seinen Kindheitserfahrungen, seinem Elternhaus und seinem Leben als Deutscher. Ethno-Comedy Marke Steierwald ist nichts für zarte Gemüter, denn gern gibt sich Steierwald derb, liefert entwaffnende Punchlines – und ist dabei sprachlich stets hochpräzise.
  2. Hannes und der Bürgermeister

    Der Hannesweg / Schafscheiss | Gäste: Albin Braig (Hannes), Karlheinz Hartmann (Der Bürgermeister)

    Kategorie
    Sketch
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Hannes (Albin Braig) hat eine überirdische Erscheinung. So etwas spricht sich schnell herum und zieht viele Fremde an. Das gefällt dem Bürgermeister (Karlheinz Hartmann), der die Infrastruktur aufblühen sieht. Hannes kann jedoch seine Arbeit im Rathaus nicht mehr machen, da er zur Kultfigur hochstilisiert wird. Dieses Problem muss gelöst werden.
    Wiederholung
    W
  3. Spätschicht – Die SWR Comedy-Bühne Spätschicht – Die SWR Comedy Bühne

    Florian Schroeder mit Gästen

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    81
  4. Ladies Night

    Kabarettistischer Abend mit reiner Frauenbesetzung | Gäste: Hazel Brugger, Sarah Hakenberg, Carmela de Feo, Daphne de Luxe

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Kurze Tage, tristes Grau und Regenwetter. Das schlägt vielen Menschen derzeit aufs Gemüt. Gerburg Jahnke hat ein rezeptfreies und schnell wirkendes Mittel gegen den Novemberblues: eine neue Ausgabe ihrer Comedy- und Kabarettshow 'Ladies Night' mit den Gästinnen Hazel Brugger, Sarah Hakenberg, Carmela de Feo und Daphne de Luxe. 'Mal still, mal wild, aber immer sehr komisch' – so beschreibt sich Comedienne Hazel Brugger auf ihrer Website. Kompromisslos knöpft sie sich in ihren Texten die Absurditäten des Alltags vor. Und wer sie auf der Bühne oder im Fernsehen erlebt hat, weiss: Die junge Schweizerin trifft immer ins Schwarze. Sarah Hakenberg begeistert mit messerscharfem und diabolischem Witz. Charmant lächelnd und mit vordergründiger Harmlosigkeit sitzt sie am Klavier, um dann in schwarzhumorigen Liedern und Geschichten tief in den finsteren Kellern der menschlichen Psyche zu graben. Die Deutsch-Italienerin Carmela de Feo, die sich auch 'La Signora' nennt, ist bekannt für rotzfreche Sprüche und unbändiges Temperament. In ihrem ureigenen Italo-Ruhrpott-Slang präsentiert sie schräge Lebensweisheiten, treuer Begleiter ihres Pointenfeuerwerks ist ihr Akkordeon. Daphne de Luxe ist eine Vollblut-Entertainerin und beweist auf selbstironische Weise, dass frau nicht unbedingt Grösse 36 tragen muss, um mit einem brillanten Showkonzept aus Kabarett, Comedy und Gesang zu begeistern. 'Comedy in Hülle und Fülle' verspricht sie auch für die 'Ladies Night'.
    Episodenummer
    5
  5. Mirja Regensburg live – 'Mädelsabend'

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ja, es gibt sie wirklich da draussen: lustige Menschen aus dem nördlichen Teil unseres schönen Bundeslandes Hessen. Mirja Regensburg ist das beste Beispiel dafür, dass auch die Nordhessen einen wunderbaren Humor haben können. Ihre gute Laune hat sie sich nie nehmen lassen – und das seit ihrer Geburt im eher unscheinbaren nordhessischen Hümme. Denn von dort startete sie ihren humoristischen Feldzug durch die Republik. Und jetzt ist sie da, wo sie hingehört. Bei 'Comedy aus Hessen' präsentiert Mirja ihr Programm 'Mädelsabend', deckt dabei die Verrücktheiten des Lebens auf und macht vor keinem Thema halt. Ganz egal, ob es um Punkte in Flensburg, beim Essen oder beim Fussball geht: Mirja teilt ihre Erlebnisse und Einsichten mit dem Publikum und ist dabei zum Schreien komisch. Einen roten Faden braucht Mirja Regensburg übrigens nur zum Stricken, denn in ihrem Soloprogramm lässt sie ihrer Leidenschaft für das Improvisieren freien Lauf. So wird jeder Abend garantiert zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis.
  6. So lacht der Südwesten

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
  7. Schreinerei Fleischmann und Freunde

    Gäste: Frieda Braun

    Kategorie
    Sketch
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Heimelsheimer Radio startet die Aktion: Hol Deinen Star zu Dir nach Haus! Vanessa macht voller Eifer mit und ist sich sicher, dass sie gewinnen – und ihren Lieblingsschauspieler für einen ganzen Tag bei sich haben wird. Jean macht sich zuerst natürlich lustig über das Ganze, aber erkennt dann ungeahnte geschäftliche Möglichkeiten, wenn Vanessa gewinnen sollte. Und dann gewinnt sie tatsächlich! Jean kommt von einer Beerdigung zurück, die reichlich aus dem Ruder gelaufen ist. Aber im Büro, wo Vanessa in seiner Abwesenheit die Geschäfte betreut hat, wartet noch eine andere Katastrophe auf ihn. Gast der Sendung ist Frieda Braun aus dem Sauerland, die allerhand Haarsträubendes von dem Froschtunnel zu erzählen weiss, den die Männer unter der Strasse gebuddelt haben.
    Wiederholung
    W
  8. kabarett.com

    Themen: Helmuth Steierwald

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Philipp Scharrenberg, Performance Poet, Poetry Slammer, Kabarettist und Autor, präsentiert in seiner unnachahmlichen Art: Helmuth Steierwald – Entschieden zu hart! Bei einem Namen wie Helmuth Steierwald denkt manch ein vorschnelles Gemüt an das burschikose Erscheinungsbild eines stark beleibten Schützenvereinskönigs, der Lodenjacke und Lederhose trägt und stets den Masskrug bereithält, um daraus zu trinken oder für den 'Nahkampf' gerüstet zu sein. Doch Helmuth Steierwald, dieser buntscheckig-amüsante Holdrio heisst eigentlich Emir Puyan Taghikhani, ist Sohn eines Iraners und einer Türkin und hat ganz wie seine Kunstfigur einen starken, sympathischen fränkischen Akzent. In seinem ersten Bühnenprogramm 'Entschieden zu hart!' erzählt der stimmgewaltige junge Franke von seinen Kindheitserfahrungen, seinem Elternhaus und seinem Leben als Deutscher. Ethno-Comedy Marke Steierwald ist nichts für zarte Gemüter, denn gern gibt sich Steierwald derb, liefert entwaffnende Punchlines – und ist dabei sprachlich stets hochpräzise.
    Wiederholung
    W
  9. Mirja Regensburg live – 'Mädelsabend'

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ja, es gibt sie wirklich da draussen: lustige Menschen aus dem nördlichen Teil unseres schönen Bundeslandes Hessen. Mirja Regensburg ist das beste Beispiel dafür, dass auch die Nordhessen einen wunderbaren Humor haben können. Ihre gute Laune hat sie sich nie nehmen lassen – und das seit ihrer Geburt im eher unscheinbaren nordhessischen Hümme. Denn von dort startete sie ihren humoristischen Feldzug durch die Republik. Und jetzt ist sie da, wo sie hingehört. Bei 'Comedy aus Hessen' präsentiert Mirja ihr Programm 'Mädelsabend', deckt dabei die Verrücktheiten des Lebens auf und macht vor keinem Thema halt. Ganz egal, ob es um Punkte in Flensburg, beim Essen oder beim Fussball geht: Mirja teilt ihre Erlebnisse und Einsichten mit dem Publikum und ist dabei zum Schreien komisch. Einen roten Faden braucht Mirja Regensburg übrigens nur zum Stricken, denn in ihrem Soloprogramm lässt sie ihrer Leidenschaft für das Improvisieren freien Lauf. So wird jeder Abend garantiert zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis.
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  10. So lacht der Südwesten

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  11. SWR Aktuell Rheinland-Pfalz

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  12. Rheinland-Pfalz Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Wetterbericht für die Region bringt Sie auf den aktuellen Stand und präsentiert Ihnen die Aussichten für die nächsten Tage.
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  13. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  14. Baden-Württemberg Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der aktuelle Wetterbericht konzentriert sich auf die Regionen im Südwesten Deutschlands.
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  15. Big Cities

    Bangkok: Boot und Bahn statt Stau

    Kategorie
    Geografie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Täglich drei oder vier Stunden im Stau zu stehen, ist in Bangkok nichts Ungewöhnliches. Um dem Verkehrschaos beizukommen, haben der Kolumnist Yanyong Boon-Long und andere Einwohner der Stadt Pläne für ein besseres öffentliches Nahverkehrssystem entwickelt. Sie wollen die Kanäle der Stadt an das Nahverkehrsnetz anbinden und Boote als öffentliche Transportmittel nutzen. Auch die Hochbahn soll weiter ausgebaut werden. Auf dem Lad Prao Kanal sind bereits öffentliche Boote im Einsatz. Aktivist Yanyong Boon-Long startet ein Experiment: Wer ist schneller am Flughafen-Zubringer – Boot oder Taxi?
    Episodenummer
    3
  16. Big Cities

    San José: Natürliche Klänge statt Grossstadtlärm

    Kategorie
    Geografie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Lärm von San José, der Hauptstadt von Costa Rica, hat sich eine Gruppe von Anthropologen, Musikern und Instrumentenbauern auf die Klänge ihrer Vorfahren besonnen. Für die Ausstellung 'Metapher des Klangs' haben sie Musikinstrumente aus der Zeit vor Kolumbus gesammelt und zeitgenössische Musiker für Tonaufnahmen gewonnen. Über Klang und Musik wollen sie die Menschen auf eine Zeitreise mitnehmen, auf der die 'akustische Verschmutzung' der Grossstadt in den Hintergrund tritt.
    Episodenummer
    4
  17. Elemente stellen sich vor

    Sauerstoff

    Kategorie
    Geografie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Sauerstoffatome findet man meist im Doppelpack. Sie sind in der Luft, man atmet sie ein und aus. Sie gehen aber auch längerfristige Bindungen mit anderen Elementen ein: Ohne sie gäbe es z. B. kein Wasser und Eisen würde niemals rosten.
    Episodenummer
    2
  18. Elli Online

    Wer ist das? – Unbekannte im Netz

    Kategorie
    Informatik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Elli macht Ferien. Alles ist perfekt: Sommer, Sonne, Strand, und im Onlinechat hat sie Kontakt zu einem netten Jungen. Der Unbekannte schlägt ihr ein Treffen im Strandcafé vor. Als Erkennungszeichen soll Elli den teuersten Eisbecher der Karte bestellen. Doch Elli wartet vergeblich, ihr Schwarm kommt nicht. Elli merkt bald, dass sie nicht die Einzige ist, die ins Café gelockt wurde. Hier sitzen viele Mädchen, alle vor grossen Eisbechern. Der Fremde aus dem Chat hat sie alle hereingelegt. Mithilfe der Computermaus Cosmo bekommen die Kinder heraus, wer sich da wirklich in den Chat eingeschlichen hat. Jetzt gibt es Rache!
    Episodenummer
    5
  19. Treffpunkt

    Themen: Herbstbräuche

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  20. SWR Landesschau Rheinland-Pfalz

    Themen: Junge Kämpferin aus Freinsheim – Zehnjährige ist mehrfache Weltmeisterin im Kickboxen / Geburtstagsgeschenk für den Papst – Westerwälder komponierte 'Franziskus-Messe' / Leben ohne Plastik – Wie kann man den täglichen Müll vermeiden? / 'Hierzuland

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  21. SWR Landesschau Baden-Württemberg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
    Wiederholung
    W
  22. Seehund, Puma & Co.

    Zoogeschichten von der Küste

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Die Zoo-Doku-Soap erzählt Geschichen aus dem Tierpark 'Jaderpark', dem Bremenhavener 'Zoo am Meer' der Seehundstation Friedrichskoog.
    Episodenummer
    71
  23. Panda, Gorilla & Co.

    Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Zwergflusspferde im Berliner Zoo bekommen heute neue Mitbewohner. Doch die müssen zuerst von Reviertierpfleger Marco Hasselmann und seinen Kollegen im Aquarium eingefangen werden. Bei den 'Neuen' handelt es sich nämlich um mehrere afrikanische Fische. Hufschmied Uwe Lengfeld ist zu Besuch im Tierpark Berlin. Steppenrindbulle Miroslav lahmt und braucht dringend eine Klauenbehandlung. Dafür muss der Bulle erst einmal in Narkose gelegt werden. Auch sein Nachbarn, der Fjällrindbulle Morten, steht auf der Pediküre-Liste des Hufschmieds. Bei dem doch sehr kräftigen Bullen dauert das Einschlafen aber etwas länger als gedacht. Im Bärenrevier des Berliner Zoos ist heute Wellnesstag. Zumindest gilt dies für Braunbärin Siddy, denn Tierpfleger Marcus Röbke hat sich ein Bären-Verwöhnprogramm für sie ausgedacht. Etwas zum Knabbern, etwas für die Fellpflege und danach ein Bad – wenn das nicht mal Urlaubsfeeling pur ist. Ausserdem in dieser Folge von 'Panda, Gorilla und Co.': Fütterung bei den Wölfen, Aufzucht der kleinen Vogelbabies und Medical Training mit den Lippenbären.
    Episodenummer
    363
  24. Planet Wissen

    Themen: Palmöl – Allzweckwaffe ohne Alternativen? | Gäste: Eva Kiene (Rapunzel Naturkost), Roland Gramling (Pressesprecher WWF-Deutschland)

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Deodorant, Waschmittel, Fertigpizza, Schokocreme: In unzähligen Alltags-Produkten steckt Palmöl – eine Allzweckwaffe: Palmöl ist geschmacksneutral, schmilzt erst bei hohen Temperaturen und wird nicht so schnell ranzig wie andere Öle. Vor allem aber ist es billig. Die tropische Ölpalme wächst schnell und benötigt im Vergleich zu anderen Ölpflanzen weniger Fläche. Kein Wunder, dass Ölpalmen immer häufiger angebaut werden. Greenpeace zufolge wird jede Stunde eine Urwaldfläche so gross wie 100 Fussballfelder gerodet, um darauf Palmöl-Plantagen zu pflanzen. Wertvolle Lebensräume gehen für immer verloren. Doch was tun gegen die Umweltzerstörung? 'Planet Wissen' zeigt, welche Alternativen es zu Palmöl gibt und wie bestehende Umweltsiegel verbessert werden könnten. Studiogäste: Eva Kiene, Rapunzel Naturkost und Roland Gramling, Pressesprecher WWF-Deutschland
  25. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    131
  26. Meister des Alltags

    Das SWR Wissensquiz | Gäste: Enie van de Meiklokjes, Bodo Bach, Alice Hoffmann, Christoph Sieber

    Kategorie
    Ratespiel
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wie schafft man es, dass Nagellack schneller trocknet? Ist man automatisch Schuld, wenn man jemandem hinten ins Auto fährt? Gibt es tatsächlich schwarze Tomaten? Diese und viele weitere spannende und kuriose Fragen rund um den ganz normalen Alltag gibt es im SWR-Wissensquiz 'Meister des Alltags' mit Moderator Florian Weber.
    Episodenummer
    25
  27. Tierarztgeschichten

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ein Kanarienvogel im Aufzugschacht, eine Korn-Natter ohne Appetit und ein Esel mit X-Beinen: Tiersanitäterin Angela Kazmaier hat es mit einem aussergewöhnlichen Fall zu tun. Ein Kanarienvogel hat sich in den Schacht eines gläsernen Personenaufzugs verflogen. Damit das kleine Tier bei fast 40 Grad im Schatten nicht kollabiert, muss sich die Retterin beeilen. Dr. Marcellus Bürkle kümmert sich in seiner Praxis für Exoten in Achern um eine Korn-Natter. Erst vor wenigen Tagen hat der Besitzer die junge Schlange vom Züchter erworben. Doch seitdem will das Tier nicht fressen. Dr. Bürkle glaubt an eine parasitäre Erkrankung. Dr. Steffen Kappelmann muss eine grosse Herausforderung meistern. Der Landtierarzt besucht einen Kunden, der zwei Zwergesel aus schlechter Haltung übernommen hat. Das Problem: Die Esel haben X-Beine, ihre Hufe sind kaum gepflegt. Nun sollen osteopathische Behandlungen den Tieren helfen.
    Episodenummer
    13
  28. Eisenbahn-Romantik

    Themen: Winterland-Express

    Kategorie
    Auto/Verkehr
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Heute ist die 'Eisenbahn-Romantik' in Österreich unterwegs. Der Schwerpunkt liegt auf Schmalspureisenbahnen. Mit einem Personenzug, den zwei über 100 Jahre alte Dampfrösser ziehen, geht es auf den Gleisen der Ybbstalbahn nach Waidhofen. Mit Volldampf geht es weiter über eine der schönsten schmalspurigen Gebirgsbahnen Europas mit Fotohalten und Scheinanfahrten in den berühmten Wallfahrtsort Mariazell am Fuss des mächtigen Ötschers. Die dritte Schmalspurbahn, um die es in der Sendung geht, ist die Steyrtalbahn zwischen Steyr und Grünberg.
    Episodenummer
    393
  29. Eisenbahn-Romantik

    Themen: Wintermärchen mit der Dampfeisenbahn

    Kategorie
    Auto/Verkehr
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Wenn Schnee und Eis die Mittelgebirge überziehen, kommt die Faszination der Dampflokomotive besonders gut zur Geltung. Dicke Dampfwolken künden von der Kraftanstrengung, die das Dampfross erbringen muss. Der Film hat diese Stimmung lange vor der Wende im winterlichen Erzgebirge eingefangen, wo bis in die späten 80er Jahre Güterzüge planmässig mit Dampfloks bespannt wurden. Hauptdarsteller sind die seltenen Dampfrösser 86 1049 und 86 1056, 50 3616 und 50 3670 sowie 99 1772.
    Episodenummer
    355
  30. Der Canal du Midi

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der Canal du Midi ist der schönste Wasserweg Frankreichs und für viele ein Sehnsuchtsziel sondergleichen. Jahr für Jahr kommen Millionen von Menschen aus aller Welt, um auf dem Kanal ihre Ferien zu verbringen. Er verbindet Toulouse mit dem Mittelmeer, ist von uralten Platanen gesäumt und verläuft durch wunderschöne Landschaft mit idyllischen Dörfern. An seinem Ufer liegt auch Carcassonne, eine der grössten Festungsstädte Europas. Und der Canal du Midi ist ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Im Kanalarchiv in Toulouse werden die Originalkonstruktionspläne aus dem siebzehnten Jahrhundert gehütet, zum Beispiel der der siebenstufigen Schleusentreppe von Fonserannes. Der Film erzählt die Geschichte und zeigt beeindruckende Bilder des Kanals. Autorin Susanne Gebhardt und Kameramann Norbert Bandel haben ausserdem Menschen besucht, die der Kanal in seinen Bann zieht: die Besitzerin eines schwimmenden Tante-Emma-Ladens, Australier, die sich eine Reise auf einem luxuriösen Hotelschiff gönnen, einen Schiffer, der auf seinem Boot lebt und den Frachttransport auf dem Kanal wieder beleben möchte, einen Schleusenwärter, der zugleich ein humorvoller Künstler ist und aus Schrott Figuren bastelt oder einen Mann, der ein Postschiff aus dem 19. Jahrhundert nachbaut. Und natürlich gibt es immer wieder kleine Abstecher ans Ufer, ob zu einem Winzer im Minervois oder zu einem Austernfischer im Becken von Tau.
  31. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
  32. Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag | Themen: Mein Grüner Daumen: Duftgeranien / Filmbeitrag: Mein Mallorca – Frank André Berkel und die Wedding-Planer / Abenteuer Haushalt: Kochen am Mittwoch – Entrecôte mit Steckrüben-Kartoffelrösti / Besser Leben: Skilanglauf – gut aus

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mein Grüner Daumen: Duftgeranien Mit Birgit Wonneberger, Gärtnermeisterin aus Hilzingen im Hegau Pflanzen, die duften, wenn man sie streichelt! Ein Hauch von Zitrone zieht in die Nase und erfrischt den Geist. Kommen sie mit auf eine Duftreise. Die Kräuterexpertin Birgit Wonneberger aus dem Hegau, entführt in die Welt der Duftgeranien. Filmbeitrag: Mein Mallorca: Frank André Berkel und die Wedding-Planer Geschichten von deutschen Auswanderern gibt es viele. Heute erzählen uns Menschen ihre Geschichten, die auf Mallorca angekommen sind: zwei Frauen haben als Wedding-Planer 'Heiraten auf Mallorca' bekannt gemacht und ein Mann hat auf Mallorca die ihm in Deutschland fehlende Farbigkeit gefunden. Abenteuer Haushalt – Kochen am Mittwoch: Entrecôte mit Steckrüben-Kartoffelrösti Mit Jens Jakob, Spitzenkoch aus Saarbrücken Ein perfekt gebratenes Steak ist ein grandioser Genuss, findet Jens Jakob. Die Beilagen wie Steckrüben-Kartoffel-Rösti und geschmorte Schalotten und Trauben können sich aber auch sehen lassen. Besser Leben: Skilanglauf – gut ausgerüstet in die Saison Mit Axel Stahl, Sportfachberater aus Sindelfingen Skilanglauf, ob klassisch oder im Skating-Stil, ist das optimale Wintertraining: es stärkt Ausdauer, Kraft und Koordination und das in der frischen Luft verschneiter Winter-Welten. Neue Trends bei der Ausrüstung und weitere Tipps präsentiert Axel Stahl aus Sindelfingen. Er steht seit seinem 13. Lebensjahr auf den Brettern, gibt Kurse im Langlauf und hat sich ganz auf den Nordischen Sport spezialisiert. anschliessend Kaffee-oder-Tee Quiz Die Telefonnummer, um mitzumachen, lautet: 0180 229 2000 (6 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, mobil evtl. abweichende Kosten)
  33. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
  34. Baden-Württemberg Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der aktuelle Wetterbericht konzentriert sich auf die Regionen im Südwesten Deutschlands.
    Regionenekennung
    BW
  35. Kaffee oder Tee

    Der SWR Nachmittag | Themen: Tagesgespräch: Was meinen Sie? / Aus aller Welt: Galway – Irlands Musik- und Partyszene / Tagesthema: HNO- Medizin – Schnupfen und Co. / Staunen im Südwesten: Streufahrzeug-Training / Abenteuer Haushalt: Tipp – Backutensilien

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Tagesgespräch – Was meinen Sie? Zuschauermeinungen zu aktuellen Themen werden live am Telefon abgefragt. Aus aller Welt: Galway – Irlands Musik- und Partyszene Ein beliebtes Reiseziel in Irland ist Galway. Die Stadt hat nur rund 80.000 Einwohner und eine Universität. Was sie aber auszumachen scheint, ist die Musik. Wenn es Nacht wird in Galway. Tagesthema: HNO- Medizin – Schnupfen und Co. Mit Prof. Dr. med. Frank Riedel, HNO-Zentrum Rhein-Neckar, Mannheim Erkältungszeit! Viren und Bakterien fallen über unsere Schleimhäute her. Allesamt sorgen sie für einen dröhnenden Kopf und laufende Nasen. Jedoch mitunter schwellen die Schleimhäute so stark an, dass wir kaum Luft bekommen, die Nase ist 'zu'. Die Fragen der Zuschauer zu Infekten der Nasennebenhöhlen beantwortet heute Prof. Frank Riedel vom HNO Zentrum Rheinneckar, Mannheim. Die Tel.Nr. um Fragen zu stellen lautet: 0180-229-1545 (6 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, mobil evtl. abweichende Kosten) Staunen im Südwesten: Streufahrzeug-Training Wer im Winter fit sein muss im Job, der trainiert dafür genau jetzt! Die Jungs vom Winterdienst der Autobahnmeisterei Walldorf. Die üben schon auf glatten Strassen, wenn es noch gar kein Glatteis geben kann. Abenteuer Haushalt – Tipp: Backutensilien Mit Bärbel Neher, Netzwerk Haushalt Karlsruhe Alle Jahre wieder heisst es: 'Vielfalt für den bunten Teller' und so beginnt sicher auch in Ihrer Küche jetzt die wunderbare Zeit der Weihnachtsbäckerei. Klassiker aber auch Neuigkeiten lohnen einen Blick auf das vielfältige Angebot an Backutensilien. Anschliessend die 2. Chance beim Kaffee-oder-Tee Quiz! Die Telefonnummer, um mitzumachen, lautet: 0180 229 2000 (6 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz, mobil evtl. abweichende Kosten) Daheim im Südwesten: Boris Becker wird 50 Mit Volker Kottkamp, ehemaliger Sportchef und Tennisreporter im SWR Zum 50. Geburtstag von Boris Becker ist Sportreporter Volker Kottkamp bei Kaffee oder Tee zu Gast. Er kennt ihn ganz genau und war der erste Reporter, der für die Sendung 'Sport unter der Lupe' einen Film über den damals 16jährigen Tennis-Jungen gemacht hat. Ein Jahr später kannte die ganze Welt Boris Becker als Aussenseiter gewann er sensationell das legendäre Tennis-Turnier in Wimbledon!
  36. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
  37. Baden-Württemberg Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der aktuelle Wetterbericht konzentriert sich auf die Regionen im Südwesten Deutschlands.
    Regionenekennung
    BW
  38. made in Südwest

    Themen: Mythos Scharzhofberg

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Im
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'made in Südwest' erzählt die Erfolgsgeschichte eines sagenumwobenen Weinbergs: des Scharzhofbergs im rheinland-pfälzischen Wiltingen an der Saar. Nur wenige Winzer teilen sich diesen Berg und alle interpretieren ihn unterschiedlich. Doch ein Name sticht heraus: Seit weit mehr als 100 Jahren steht das Weingut Müller für weltberühmten Saar-Riesling und eine fast schon ehrfurchteinflössende Exklusivität. Auch andere Weingüter am Scharzhofberg haben klingende Namen: das Weingut Van Volxem mit seinem dynamischen Besitzer Roman Niewodniczanski. Er kauft Weinberge an der Saar gleich hektarweise. Das dritte Weingut im Fokus des Films sind die Bischöflichen Weingüter, das grösste Weingut an der Mosel. Doch wie unterschiedlich sie auch wirtschaften mögen, sie alle eint die Liebe und der Respekt vor dem Scharzhofberg. Und egal was diese Winzer auch unternehmen mögen, um reinen Wein zu produzieren – der Scharzhofberg ruhet still und schert sich nicht darum, wer sich auf ihm abmüht.
    Regionenekennung
    BW
  39. SWR Landesschau Baden-Württemberg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
  40. SWR Aktuell Baden-Württemberg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    BW
Keine Videos gefunden.