search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 186 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Prohibition

    Eine Flut von Rum

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Obwohl der Alkoholverkauf in den USA illegal ist, boomt der Markt. Und angesichts einer nie zuvor dagewesenen Gewinnsträhne an der Wall Street Mitte der 20er Jahre glauben viele Amerikaner, dass die guten Zeiten ewig so weitergehen werden. Schriftsteller wie F. Scott Fitzgerald beschreiben ihre vergnügungssüchtigen Landsleute der Jazz-Ära. Doch hinter der glamourösen Kulisse spielen sich gewaltsame Auseinandersetzungen um die Vorherrschaft im Alkoholschmuggel ab. In Chicago übernimmt Al Capone mit seiner Gang die Macht. Es kommt zu 'Bierkriegen' mit rivalisierenden Banden.
    Episodenummer
    4
  2. Copycat Killers

    Scream – Maske des Todes

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Zwei Teenager schauen Dutzende Horrorfilme. Der Streifen 'Scream' aus dem Jahr 1996 hinterlässt besonderen Eindruck bei beiden. Ähnlich wie die Darsteller im Film fangen sie an, eine Mitschülerin zu terrorisieren. Schliesslich ermorden die Teenager ihr Opfer.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Russell Williams II, Geoff Edgers, Brian Stivale, Dallas White
    Regisseur
    Carsten Oblaender
    Drehbuch
    Josh MacDonald
  3. Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland Crime Town USA

    Verhängnisvolle Eifersucht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 30: Jurastudent Doug Norwood führt ein unauffälliges Leben, bis plötzlich jemand wiederholt versucht, ihn umzubringen. Welche Rolle spielt Norwoods Freundin dabei?
    Episodenummer
    30
  4. Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland Crime Town USA

    Familienbande

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 31: Von heute auf morgen verschwinden drei Mitglieder der Familie Krnak. Die Polizei stellt schnell fest, dass es sich nicht um einen gewöhnlichen Vermisstenfall handelt.
    Episodenummer
    31
  5. Im Rausch der Macht

    Macht und Verbrechen

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 6: Verbrechen haben so gut wie immer mit der negativen Seite von Macht zu tun: Der Täter bemächtigt sich einer Sache oder einer Person, um daraus einen Vorteil zu erlangen, zum Nachteil anderer. Besonders krass wird das bei Entführungen deutlich: Das Opfer erlebt Hilflosigkeit und totale Ohnmacht, es ist dem Täter ausgeliefert, er hat es in seiner Gewalt. Seine Macht kann er soweit missbrauchen, dass er sogar über Leben und Tod entscheidet. Welche Rolle spielt also der Machtgedanke bei Verbrechen? Was können Waffen dabei bewirken? Und was hält potenzielle Täter im Zaum?
    Episodenummer
    6
    Regisseur
    Nathalie Boegel
  6. Tod auf dem Weihnachtsmarkt

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Berlin, 19. Dezember 2016. Auf dem Breitscheidplatz schlendern die Menschen über den Weihnachtsmarkt, trinken Glühwein, kaufen Geschenke. Gegen 20 Uhr findet die Idylle ein jähes Ende: Ein LKW steuert gezielt in die Menschenmenge. Zwölf Menschen sterben an diesem Abend, dutzende werden zum Teil schwer verletzt. Am Steuer des Wagens sitzt der Tunesier Anis Amri, der die Tat im Namen des Islamischen Staates verübt hat. Die Dokumentation beleuchtet die Spur des islamistischen Terrors in Deutschland der letzten Jahre und lässt dabei Sicherheitsexperten und Angehörige von Opfern zu Wort kommen.
    Episodenummer
    1
    Regisseur
    Hendrik Behrendt
  7. Million Dollar Car Hunters

    Rennsportlegenden

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 5: Autojäger Weaver ist in Las Vegas, um sich ein einzigartiges Auto anzusehen, den legendären Shelby Cobra CSX 2000. Es war der erste Cobra-Prototyp von Carroll Shelby und hat fast alle modernen Sportwagen beeinflusst. Wird er den Rekord für das teuerste jemals auf einer Auktion verkaufte amerikanische Auto brechen? In der New Yorker Sotheby's Zentrale in Manhattan ist ein seltener Vorkriegswagen in der Auktion: Der Alfa Romeo 2.9 von 1939 ist um die 20 Millionen Dollar wert und bekommt jede Menge Aufmerksamkeit.
    Episodenummer
    5
  8. The Eighties

    Das Jahrzehnt der Gier

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 6: Nach den wirtschaftlichen Schwierigkeiten der siebziger Jahre schien eine politische Neuausrichtung unvermeidbar. Wohlstand und Materialismus wurden immer mehr zum essentiellen Bestandteil der amerikanischen Kultur. Präsident Reagan war gegen eine staatliche Kontrolle der Wirtschaft und ermöglichte eine umfassende Deregulierung des Finanzmarkts. Dadurch konnten sich Wall Street-Investoren über steigende Aktienkurse freuen. Junge Leute verdienten an der Börse sehr schnell viel Geld. Die sogenannten Yuppies scheuten sich nicht, das Geld auch wieder auszugeben und ihren Wohlstand zu zeigen.
    Episodenummer
    6
  9. Die Macht der Liebe – Geschichte eines rätselhaften Gefühls

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 5: 'Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt – glücklich allein ist die Seele, die liebt' dichtet Johann Wolfgang von Goethe Ende des 18. Jahrhunderts. Was ist das für ein Gefühl, das die Menschen bereits bei den ersten Höhlenzeichnungen beschäftigt? Wie gehen die alten Griechen mit dem Thema Liebe um? Wie wird Liebe im deutschen Kaiserreich gelebt, wie in der Weimarer Republik und anschliessend in Nazi-Deutschland? Welchen Stellenwert nimmt die Liebe seit Bestehen der Bundesrepublik ein? Wie beeinflussen uns Erziehung, Moralvorstellungen und soziale Kontrolle?
    Episodenummer
    5
    Regisseur
    Nathalie Boegel
  10. Vom Adler zum ICE – 180 Jahre Eisenbahn in Deutschland

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Fast dreissig Jahre nach der ersten Fahrt einer Dampflokomotive in England breitet sich das 'Eisenbahn-Fieber' auch auf deutschem Boden aus: Am 7. Dezember 1835 eröffnet der 'Adler' zwischen Nürnberg und Fürth, die erste deutsche Eisenbahn mit Dampfkraft. Lokführer und Zugmaschine sind aus England importiert, da im Deutschen Bund noch das nötige Know-how fehlt. Doch der Funken zur technischen Revolution hat gezündet – es folgen radikale gesellschaftliche Umbrüche und eine Explosion technischer Entwicklungen. Die Industrialisierung ist nicht mehr aufzuhalten.
    Episodenummer
    4
    Regisseur
    Andreas Hancke
  11. Auf den Spuren genialer Forscher und Erfinder

    Die Jagd nach dem Urmeter

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Der Meter ist eine Masseinheit, die unser Leben bis heute prägt. Es gehörte zu den Ideen der französischen Revolution, endlich dem damals herrschenden Chaos unterschiedlicher Masseinheiten ein Ende zu setzen. Jean-Baptiste Delambre und Pierre Méchain, zwei der fähigsten Astronomen ihrer Zeit, sollten im Jahr 1791 den Meridianbogen von Dünkirchen bis Barcelona vermessen, um daraus den Erdumfang zu berechnen. Denn eine Kommission hatte festgesetzt, dass der zehnmillionste Teil davon das neue Mass werden sollte: der Meter.
  12. Silent War – Der Kalte Krieg unter Wasser The Silent War

    Angriff aus der Tiefe

    Kategorie
    Militär
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: In den 1970er und 1980er Jahren wurde der Krieg unter Wasser mit unverminderter Härte fortgeführt. Die Supermächte setzten auf gegenseitige Abschreckung mittels Atomwaffen. Die amerikanischen und sowjetischen U-Boote waren inzwischen technisch sehr ausgereift. Ihre Langstreckenraketen stellten eine permanente Bedrohung für den Weltfrieden dar. Trotz Abrüstungsverträgen mit den USA investierten die Sowjets weiterhin Unsummen in ihre Kriegsmarine und drangen sogar bis in amerikanische Hoheitsgewässer vor. Der U-Boot-Krieg fand erst 1991 mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion ein Ende.
    Episodenummer
    2
  13. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Februar 1963

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 170: Februar 1963. Karlsruhe: SPIEGEL-Herausgeber Rudolf Augstein wird aus der Haft entlassen / Der Berliner Winter / Spielzeug-Neuheiten aus Amerika / Paris: Deutsch-französischer Freundschaftsvertrag / Brüssel: Beratungen der EWG-Aussenminister / Diessen am Ammersee: Eisrennen / Obdachlose / Westberlin: Wahl zum Abgeordnetenhaus – auch die SED kandidiert
    Episodenummer
    170
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  14. Operation Goldrausch Operation Gold Rush with Dan Snow

    Flüsse und Seen

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: Nachdem sie es durch die Coast Mountains geschafft haben, setzen Dan Snow und sein Team ihren Weg nun auf dem Wasser fort, wo sie mit plötzlichen Wetterumschwüngen und turbulenten Stromschnellen zu kämpfen haben. Ihre Reise wird noch durch die Tatsache erschwert, dass ihnen nur ein einfaches Holzboot zur Verfügung steht, das nach Entwürfen aus der Goldgräberzeit originalgetreu nachgebaut wurde. Damit müssen sie schliesslich hunderte von Kilometern den Yukon hinaufpaddeln, um nach Dawson City zu gelangen, dem Tor zum Klondike.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Felicity Aston, Kevin Fong, Chris Morgan, Alisdair Simpson, Dan Snow
    Regisseur
    Anthony Barwell
  15. Vom Adler zum ICE – 180 Jahre Eisenbahn in Deutschland

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Fast dreissig Jahre nach der ersten Fahrt einer Dampflokomotive in England breitet sich das 'Eisenbahn-Fieber' auch auf deutschem Boden aus: Am 7. Dezember 1835 eröffnet der 'Adler' zwischen Nürnberg und Fürth, die erste deutsche Eisenbahn mit Dampfkraft. Lokführer und Zugmaschine sind aus England importiert, da im Deutschen Bund noch das nötige Know-how fehlt. Doch der Funken zur technischen Revolution hat gezündet – es folgen radikale gesellschaftliche Umbrüche und eine Explosion technischer Entwicklungen. Die Industrialisierung ist nicht mehr aufzuhalten.
    Episodenummer
    4
    Regisseur
    Andreas Hancke
  16. Auf den Spuren genialer Forscher und Erfinder

    Die Jagd nach dem Urmeter

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Der Meter ist eine Masseinheit, die unser Leben bis heute prägt. Es gehörte zu den Ideen der französischen Revolution, endlich dem damals herrschenden Chaos unterschiedlicher Masseinheiten ein Ende zu setzen. Jean-Baptiste Delambre und Pierre Méchain, zwei der fähigsten Astronomen ihrer Zeit, sollten im Jahr 1791 den Meridianbogen von Dünkirchen bis Barcelona vermessen, um daraus den Erdumfang zu berechnen. Denn eine Kommission hatte festgesetzt, dass der zehnmillionste Teil davon das neue Mass werden sollte: der Meter.
  17. Cooking History – Ohne Essen kein Krieg Cooking History

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    SK/CZ/A/FIN
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    'Ein hungriger Soldat fühlt sich nicht sicher!' Die Rolle der Militärköche ist im Krieg ebenso wichtig wie die eines Soldaten oder Sanitäters. Die Versorgung an der Front ist genauso ein taktisches Manöver wie der Kampf gegen den Feind. Der preisgekrönte Dokumentarfilm 'Cooking History' entdeckt einen ganz neuen Weg der Geschichtserzählung: Er blickt in die Töpfe an den Fronten. Neun Militärköche, die in sechs verschiedenen europäischen Kriegen im Einsatz waren, vermitteln in ihren Anekdoten und Erzählungen eine Vorstellung vom Überleben im Krieg.
    Cast
    Vassily Nikolaevich Logunov, Franz Weinhart, Klavdia Matveevna Lobanova, Franz Wienhart, Heinz Rüdiger, Heinz Rudinger, Erich Sterlike
    Regisseur
    Péter Kerekes
  18. Silent War – Der Kalte Krieg unter Wasser The Silent War

    Angriff aus der Tiefe

    Kategorie
    Militär
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: In den 1970er und 1980er Jahren wurde der Krieg unter Wasser mit unverminderter Härte fortgeführt. Die Supermächte setzten auf gegenseitige Abschreckung mittels Atomwaffen. Die amerikanischen und sowjetischen U-Boote waren inzwischen technisch sehr ausgereift. Ihre Langstreckenraketen stellten eine permanente Bedrohung für den Weltfrieden dar. Trotz Abrüstungsverträgen mit den USA investierten die Sowjets weiterhin Unsummen in ihre Kriegsmarine und drangen sogar bis in amerikanische Hoheitsgewässer vor. Der U-Boot-Krieg fand erst 1991 mit dem Zusammenbruch der Sowjetunion ein Ende.
    Episodenummer
    2
  19. Operation Goldrausch Operation Gold Rush with Dan Snow

    Flüsse und Seen

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: Nachdem sie es durch die Coast Mountains geschafft haben, setzen Dan Snow und sein Team ihren Weg nun auf dem Wasser fort, wo sie mit plötzlichen Wetterumschwüngen und turbulenten Stromschnellen zu kämpfen haben. Ihre Reise wird noch durch die Tatsache erschwert, dass ihnen nur ein einfaches Holzboot zur Verfügung steht, das nach Entwürfen aus der Goldgräberzeit originalgetreu nachgebaut wurde. Damit müssen sie schliesslich hunderte von Kilometern den Yukon hinaufpaddeln, um nach Dawson City zu gelangen, dem Tor zum Klondike.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Felicity Aston, Kevin Fong, Chris Morgan, Alisdair Simpson, Dan Snow
    Regisseur
    Anthony Barwell
  20. Die Wikinger Vikings

    Die grossen Königreiche

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Die Wikinger waren gefürchtete Krieger und Räuber und gelten bis heute weithin als heidnische Barbaren. Dabei wird oft übersehen, dass sie auch eifrige Händler, Söldner und Entdecker waren. Ihr Hunger nach Eroberung führte die Wikinger von Skandinavien aus in immer neue fremde Länder. Die Wikinger hinterliessen bei ihren Entdeckungsreisen nachhaltige Spuren in West- und Osteuropa und legten dabei den Grundstein für ganze Königreiche und Staaten, die noch heute existieren.
    Episodenummer
    4
  21. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    März 1963

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 171: März 1963. Bundeskriminalamt in Bad Godesberg: Die Methoden der Spione / Hamburgs Innensenator Helmut Schmidt warnt vor Kommunisten / Genf: Automobilsalon / Modefotograf F.C. Gundlach / NATO-Waffenarsenal / Chamonix: Kandahar-Rennen / Hamburg: Stapellauf der 'Esso Deutschland'
    Episodenummer
    171
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  22. Operation Gold – Spione unter Berlin

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der verwegene Plan: Mitten in Berlin soll unbemerkt ein Tunnel gegraben werden, der bis unter den sowjetischen Sektor reicht, um dort Telefonkabel anzuzapfen und Telefonate nach Moskau und in die Sowjetunion abzuhören. Die USA lassen ihre versiertesten Spezialisten für schwierige Bauvorhaben einfliegen, das Ingenieurscorps der US Army. Sie müssen Lösungen für immer neue, ungeahnte Probleme finden.
  23. Geh doch nach drüben!

    Wo lag das bessere Deutschland?

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Demokratie und Diktatur – darf man BRD und DDR überhaupt miteinander vergleichen? Das fragen sich die Schauspieler Lara Mandoki und Constantin von Jascheroff. Beide sind kurz vor dem Mauerfall geboren – er im Osten, sie im Westen. Fünfundzwanzig Jahre nach dem Ende der deutschen Teilung unternehmen die beiden Wendekinder den Vergleich der Systeme: Was war gut, was war schlecht in der alten Bundesrepublik und in der DDR? Wo gab es Parallelen, die uns heute vielleicht nicht mehr bewusst sind? Zwei junge Deutsche, die dem Lebensgefühl von damals nachspüren.
    Episodenummer
    1
  24. Geh doch nach drüben!

    Wo lag das bessere Deutschland?

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: Lara und Constantin machen den Praxistest und probieren aus, wie es ihnen ergangen wäre, wenn sie im geteilten Deutschland aufgewachsen wären: Was war in Diskos angesagt, und wie sah eine Atomraketenbasis aus? Wie war es, als Soldat an der innerdeutsche Grenze Wache zu schieben? In welchem Mass veränderte der linksextreme Terror der RAF die Republik im Westen? Und wie sehr war die im Osten darin verwickelt? Wie gelang es italienischen Gastarbeitern, die westdeutsche Gastronomie zu revolutionieren? Ein historisches Duell der beiden Deutschlands – mal ernst, mal augenzwinkernd.
    Episodenummer
    2
  25. Im Rausch der Macht

    Macht und Verbrechen

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 6: Verbrechen haben so gut wie immer mit der negativen Seite von Macht zu tun: Der Täter bemächtigt sich einer Sache oder einer Person, um daraus einen Vorteil zu erlangen, zum Nachteil anderer. Besonders krass wird das bei Entführungen deutlich: Das Opfer erlebt Hilflosigkeit und totale Ohnmacht, es ist dem Täter ausgeliefert, er hat es in seiner Gewalt. Seine Macht kann er soweit missbrauchen, dass er sogar über Leben und Tod entscheidet. Welche Rolle spielt also der Machtgedanke bei Verbrechen? Was können Waffen dabei bewirken? Und was hält potenzielle Täter im Zaum?
    Episodenummer
    6
    Regisseur
    Nathalie Boegel
  26. Prohibition

    Eine Flut von Rum

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Obwohl der Alkoholverkauf in den USA illegal ist, boomt der Markt. Und angesichts einer nie zuvor dagewesenen Gewinnsträhne an der Wall Street Mitte der 20er Jahre glauben viele Amerikaner, dass die guten Zeiten ewig so weitergehen werden. Schriftsteller wie F. Scott Fitzgerald beschreiben ihre vergnügungssüchtigen Landsleute der Jazz-Ära. Doch hinter der glamourösen Kulisse spielen sich gewaltsame Auseinandersetzungen um die Vorherrschaft im Alkoholschmuggel ab. In Chicago übernimmt Al Capone mit seiner Gang die Macht. Es kommt zu 'Bierkriegen' mit rivalisierenden Banden.
    Episodenummer
    4
  27. Die Wikinger Vikings

    Der Weg nach Osten

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 5: Die Wikinger durchquerten als Krieger und Händler mit ihren Schiffen die Gebiete des heutigen Russlands, Polens und der Ukraine und gelangten so bis nach Konstantinopel. Sie plünderten die Stadt am Bosporus nicht nur, sondern gewannen sie auch als wichtigen Handels- und Bündnispartner. Auf ihren Beutezügen durch Osteuropa hatten die Wikinger es vor allem auf Pelze und einheimische Slawen abgesehen, die dann auf den Märkten des Orients gegen Silber verkauft wurden.
    Episodenummer
    5
  28. Die Königshäuser Asiens Asia's Monarchies

    Japan

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Die japanische Kaiserfamilie ist die älteste Erbmonarchie der Welt – ihr Stammbaum begann 600 Jahre vor Christus. Die Dynastie nimmt eine zentrale Rolle in der Geschichte Japans ein, wird aber gerade in den letzten Jahren stark kritisiert. In der Zeit der Monarchie haben nur acht Frauen als Kaiserinnen geherrscht. Der Thron blieb stets eine Männerdomäne. Dieses Thema ist in den Vordergrund der Bevölkerung gerückt – sie ist empört über den altertümlichen Zustand in ihrer modernen Nation und ein Umdenken wird gefordert. Was bleibt jedoch erhalten, wenn beinahe jede Tradition als überholt gilt?
    Episodenummer
    1
  29. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    April 1963

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 172: April 1963. Berlin: Besucherstrom an der Sektorengrenze / Düsseldorf: Einreiseverbot für britische Atomwaffengegner / München: Agentenstadt und Radio Freies Europa / Rugby-Länderspiel Deutschland – Frankreich / Berlin: Funktaxis für Ärztebereitschaft / Zur Lage des deutschen Films / Der Pfennig und der neue Tausendmarkschein / Bonn: Ende der Ära Adenauer – CDU/CSU-Bundestagsfraktion nominiert Ludwig Erhard als Nachfolger von Kanzler Adenauer
    Episodenummer
    172
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  30. Indochina – Krieg um Vietnam

    Kolonialkriege

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Die Geschichte des heutigen Vietnam ist im 20. Jahrhundert von Kriegen und Konflikten geprägt. Der Zweite Weltkrieg veränderte das Land, das zur französischen Kolonie Indochina gehörte, tiefgreifend. Die Franzosen müssen 1954 in Dien Bien Phu schliesslich eine vernichtende Niederlage gegen die Vietminh hinnehmen. In der Genfer Friedenskonferenz wird daraufhin das Land am 17. Breitengrad geteilt – in eine pro kommunistische Regierung unter Ho Chi Minh im Norden und das von den USA unterstützte Regime im Süden. Doch Vietnam befindet sich nun im Schatten eines neuen, noch blutigeren Krieges...
    Episodenummer
    1
  31. Pulverfass Ukraine

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Seit Februar 2014 herrscht in der Ukraine ein offener Konflikt zwischen ukrainischen Nationalisten und pro-russischen Separatisten. Nachdem sich die Krim-Bevölkerung für einen Anschluss an Russland entschieden hat, scheint es jederzeit zum Bürgerkrieg kommen zu können. Die drei Journalisten Grégoire Deniaud, Vincent Nguyen und Hugo Van Offel wollen herausfinden, welche Hintergründe zu dieser Radikalisierung führen konnten und lernen dabei verschiedenste Facetten eines Landes im Umbruch kennen.
  32. Schattenkampf – Europas Widerstand gegen die Nazis Les Combattants de l'Ombre

    1943/1944 – Stürmische Zeiten

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 5: In ganz Europa verbreitet die Gestapo Angst und Terror. Sie infiltriert Widerstandsgruppen und verhaftet massenweise Mitglieder und Verdächtige. Die Taten der Widerstandskämpfer rächen die Nazis mit unerbittlicher Brutalität. So sind Massenexekutionen an der Zivilbevölkerung keine Seltenheit und kommen in fast allen besetzten Ländern vor. Doch die sich in den Jahren 1943 und 1944 verdichtende Aussicht auf die Landung der Alliierten in Europa gibt den Widerstandsbewegungen auf dem gesamten Kontinent Hoffnung und Auftrieb.
    Episodenummer
    5
  33. Schattenkampf – Europas Widerstand gegen die Nazis Les Combattants de l'Ombre

    1944/1945 – Illusion und Desillusion

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 6: In den letzten Monaten vor der Befreiung der besetzten Länder Europas von der Naziherrschaft hegen die verschiedenen Widerstandsgruppen grosse Hoffnungen. Und gleichzeitig träumen sie von einem Nachkriegseuropa mit neuer politischer und sozialer Ordnung. Die Frage, wie diese neue politische und soziale Ordnung gestaltet werden soll, führt jedoch zu starken Differenzen innerhalb des europäischen Widerstands. Dabei haben die Alliierten und die Sowjetunion längst über das Schicksal Europas entschieden.
    Episodenummer
    6
  34. Der Vietnamkrieg

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der Vietnamkrieg war einer der grausamsten und blutigsten Kriege in der Geschichte: über 3 Millionen Menschen fielen ihm zum Opfer. Die meisten davon waren vietnamesische Zivilisten. In keiner Auseinandersetzung zuvor wurden so viele Bomben und chemische Vernichtungsmittel eingesetzt. Amerikaner und Vietnamesen führten den Krieg mit unvorstellbarer Härte. Bis heute leiden in Vietnam und den USA zahllose Menschen an den Folgen des Krieges: Veteranen, die ihren traumatischen Erinnerung nicht entkommen können, Kinder, die mit Krankheiten und fürchterlichen Missbildungen geboren werden.
  35. The Seventies

    Vietnamkrieg und die Folgen

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 3: Der Vietnamkrieg beginnt bereits 1955, doch zu vielen dramatischen und richtungsweisenden Ereignissen kommt es erst gegen Ende der 70er Jahre. Der Krieg breitet sich in die Nachbarländer aus: der Einmarsch in Kambodscha, das Massaker von My Lai und auch die Pariser Friedensgespräche schreiben Geschichte.
    Episodenummer
    3
  36. Hitlers Aufstieg und Untergang Hitler

    Der Führer (1935-1939)

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 3: Adolf Hitler verspricht dem Volk, Deutschland zurück zu seiner einstigen Grösse zu führen. Das deutsche Volk schenkt ihm Glauben, ohne seinen geheimen und teuflischen Plan zu erkennen: Seine Bestrebungen, um eine gewaltsame Expansion in die ganze Welt und die skrupellose Ermordung der für ihn minderwertigen Menschen. Wie kam er zu diesem Denken? Die Dokumentation erforscht, wie Hitler in seinem Wahnsinn vorging und warum ihn niemand aufhielt.
    Episodenummer
    3
  37. Hitlers Aufstieg und Untergang Hitler

    Der Psychopath (1939 – 1941)

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Nachdem Adolf Hitler die Macht ergriffen hat, nimmt sein Grössenwahn immer verheerendere Formen an. Doch wie kann er den Psychopaten in sich so geschickt verbergen? Warum bemerken weder seine Parteianhänger noch das Volk anfangs seinen Wahnsinn? Die Dokumentation gibt einzigartige Einblicke in das Privatleben Hitlers und zeigt, wie sein Fanatismus letztlich ihn in die Drogensucht führt.
    Episodenummer
    4
  38. Hitlers Neffe – Die unglaubliche Geschichte von William Patrick Hitler

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    William Patrick Hitler war Adolf Hitlers Neffe. Seine Geschichte ist ebenso abenteuerlich wie skurril. Als Sohn von Hitlers Halbbruder Alois wurde er 1911 in Dublin geboren. Nach der Machtübernahme seines Onkels reiste er nach Berlin und hoffte, im Umfeld des Diktators Karriere zu machen. Doch der verachtete seinen 'schrecklichen Neffen', und so kehrte der zu Extravaganzen neigende Verwandte nach London zurück. Mit seiner irischen Mutter Bridget Hitler wanderte William Patrick Hitler 1939 in die USA aus und trat dort als entschiedener Hitler-Gegner öffentlich auf.
  39. Die Wahrheit über den Holocaust

    Deportation

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D/F/B/GB
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 5: Im Laufe des Jahres 1942 stellen die Nazis ihre Vernichtungslager fertig. Chelmno, Belzec, Sobibor, Treblinka, Majdanek – und Auschwitz. Hier sollen die fast drei Millionen polnischen Juden ausgerottet werden – zusammen mit allen Juden Westeuropas, derer die Nazis habhaft werden können. Gleichzeitig mit den Vernichtungslagern entsteht im besetzten Polen eine ganze Industrie, die nur darauf ausgelegt ist, das Hab und Gut der Ermordeten zu Geld zu machen. Mit diesem Geld wird unter anderem die Maschinerie des Holocaust selbst gespeist.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Aharon Appelfeld, Yitzak Arad, Yehuda Bauer, Georges Bensoussan, Michael Berenbaum, Eleonora Bergman, Peter Black
    Regisseur
    Florian Dedio, Blanche Finger, William Karel
  40. Killerkommandos der Nazis Einsatzgruppen: The Nazi Death Squads

    Die Scheiterhaufen

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 3: Als sich die deutschen Besatzer in Osteuropa zunehmend mit dem Vormarsch der Roten Armee konfrontiert sehen, versuchen sie, die Spuren ihrer Verbrechen zu verwischen. Die Leichen der Opfer werden aus Massengräber geborgen und verbrannt.
    Episodenummer
    3
Keine Videos gefunden.