search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 209 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Geschäftsmodell: kriminell White Collar Gangsters

    Jordan Belfort – Der Wolf of Wall Street

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: In den 90er Jahren macht Jordan Belfort eine steile Karriere an der Wall Street. Mit allem was dazu gehört: Reichtum, Sex und Drogen. Der junge Trader, der aus einfachen Verhältnissen kommt, verdient ein Vermögen mit zweifelhaften Anlagegeschäften. Nach einer kurzen Gefängnisstrafe begründet seine Autobiographie den Mythos des 'Wolf of Wall Street'. Sein Leben wird sogar mit Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio verfilmt. Heute arbeitet Jordan Belfort als Motivations- und Salestrainer.
    Episodenummer
    1
  2. Kriminelle Karrieren im Krieg Wartime Crime

    Vom Kleinganoven zum Gangsterboss

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: William Charles Hill war einer der mächtigsten Männer der britischen Unterwelt. Seinen kriminellen Aufstieg hatte er dem Zweiten Weltkrieg zu verdanken. Aus dem Kleinkriminellen der Dreissigerjahre wurde im Krieg ein erfolgreicher Schwarzmarktbetreiber, Schmuggler und Schutzgelderpresser. Angst und Chaos des Kriegsalltags trieben ihm Kunden und Anhänger zu, desertierte Soldaten kauften ihm gefälschte Dokumente ab. Nach dem Krieg stieg Hill als gefürchteter Gangster-Boss aus den Ruinen Londons hervor. Mit ihm begann in England ein neues Zeitalter der organisierten Kriminalität.
    Episodenummer
    1
  3. Final 24 – Die letzten 24 Stunden von ... Final 24

    Nicole Brown Simpson

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    CDN
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 13: Am 12. Juni 1994 wurde Nicole Brown Simpson, Ex-Ehefrau des einstigen American-Football-Stars O.J. Simpson, zusammen mit ihrem Freund Ronald Goldman in ihrem Haus in Los Angeles ermordet aufgefunden. Ihr tragischer Tod führte zu einem der meist umstrittenen und diskutierten Gerichtsverfahren in der US-amerikanischen Geschichte.
    Episodenummer
    13
  4. Crime Town USA

    Blutsverwandtschaft

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 36: Über 15 Mal schlägt der Mörder mit dem Hammer zu, bis er von seinem Opfer ablässt. Es wird Jahre dauern, bis die Polizei den Täter überführen kann.
    Episodenummer
    36
  5. Saddam Hussein – Das Ende des Diktators

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In den frühen Morgenstunden des 30. Dezember 2006 wird das Todesurteil in einem Vorort Bagdads vollstreckt. Der Mann, dessen Leben an diesem Tag am Galgen endet, ist kein Geringerer als Saddam Hussein. Jahrelang herrschte der Diktator über den Irak. Er drängte sein Volk in einen blutigen Krieg mit dem Iran, verfolgte die kurdische Minderheit im eigenen Land und liess Truppen in Kuwait einmarschieren. Nach der Invasion internationaler Truppen im Irak endet Husseins Herrschaft abrupt. Die Dokumentation zeichnet den Fall des Diktators nach – von seinem Sturz im Jahr 2003 bis zu seiner Hinrichtung.
  6. Flying High Flying Across Britain with Arthur Williams

    An der Themse

    Kategorie
    Freizeit Hobby
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: Auf seiner Reise zu den schönsten und interessantesten Flugplätzen Grossbritanniens landet Arthur Williams mit seiner gelben Piper J3 Cub aus dem Jahr 1943 auf der Isle of Sheppy. Die Insel in der Themsemündung spielte in der Geschichte der britischen Luftfahrt eine wichtige Rolle, wovon sich der Ex-Soldat Arthur vor Ort selbst überzeugt. Ausserdem hebt Arthur zu einem Flug in einer historischen Spitfire ab.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Arthur Williams
  7. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Dezember 1967

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 228: Dezember 1967. Gestrandeter Frachter vor Scharhörn / Berlin: Studenten feiern 'Flower-Party' / Berlin: Fritz Teufel wird aus Untersuchungshaft entlassen / Weihnachtsgeschäft und Nürnberger Christkindlesmarkt / Mechaniker Karl Rall baut für seine Frau künstliche Niere / Eiweiss aus Erdöl und künstliches Fleisch / München: Barbarella-Mode / Altersversorgung der Rentner
    Episodenummer
    228
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  8. Schlachtfelder – Spurensuche an der Ostfront Battlefield Recovery

    Feinde bis in den Tod

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: In der Region Kurland im Westen Lettland findet das Team die menschlichen Überreste eines gefallenen deutschen Soldaten samt Erkennungsmarke. In unmittelbarer Nähe stossen sie auf das Skelett eines gefallenen Rotarmisten. Die Gebeine der gegnerischen Soldaten helfen, die erbitterten Kämpfe zu rekonstruieren, die sich Wehrmacht und Rote Armee in dieser Region in den letzten Kriegsmonaten lieferten.
    Episodenummer
    4
    Programmtext
    Erstausstrahlung
  9. Spuren des Krieges Les traces cachées

    Die Westfront 1914-1918

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F/D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Noch immer bergen Archäologen Überreste aus dem Ersten Weltkrieg. Wissenschaftliche Ausgrabungen an den Kriegsschauplätzen und Untersuchungen der ausgedehnten Tunnelsysteme werfen ein neues Licht auf den bis dahin umfassendsten Krieg der Geschichte. Waffen, aber auch Champagnerflaschen erzählen vom Alltag an der Front – manchmal im Widerspruch zu historischen Dokumenten. Die Dokumentation ist eine Entdeckungsreise und eine wissenschaftliche Untersuchung mit Laboranalysen und Experteninterviews.
    Episodenummer
    4
  10. Geheimakte Drittes Reich Nazi Secret Files

    Die Nazi-Drogen

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Der zunächst erfolgreiche Blitzkrieg der Nazis machte die alliierten Geheimdienste misstrauisch. Wie war es möglich, dass die Soldaten der Wehrmacht tagelang ohne Schlaf auskommen konnten? Die Alliierten vermuteten, dass die Deutschen leistungssteigernde Substanzen einnahmen – und sie behielten Recht. Neue Forschungsergebnisse legen offen, wie weit die Drogenexperimente im Dritten Reich wirklich gingen. Nicht nur die Wehrmacht setzte gezielt Aufputschmittel ein, auch Hitler selbst traf den Grossteil seiner militärischen Entscheidungen unter dem Einfluss enormer Mengen Methamphetamin.
    Episodenummer
    1
  11. Geheimakte Drittes Reich Nazi Secret Files

    Der Todesstrahl

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: 8.000 Kilometer über der Erde kreist ein riesiger Spiegel, der das Sonnenlicht bündeln und mit einem tödlichen Strahl ganze Städte und Armeen ausradieren kann. Nur ein Fantasy-Szenario? Tatsächlich gab es im Dritten Reich offenbar konkrete Pläne für den Bau einer solchen Weltraumwaffe. Hitler investierte unglaubliche Summen in streng geheime Entwicklungszentren, in denen die bedeutsamsten Wissenschaftler des Landes an Technologien forschten, die ihrer Zeit weit voraus waren. Was also ist dran am sogenannten 'Todesstrahl'? War die Weltherrschaft der Nazis tatsächlich zum Greifen nah?
    Episodenummer
    2
  12. Hitlers Wolfsschanze Geheimnisvolle Orte

    Hitlers Wolfsschanze

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jahr für Jahr zieht die ehemalige 'Wolfsschanze' Touristen nach Ketrzyn (Rastenburg) in Polen, in das frühere Ostpreussen. Die Besucher stehen heute fasziniert vor den bemoosten Betonkolossen, in denen einstmals Hitlers militärisches Lagezentrum untergebracht war. Ein Ort, der im NS-Staat lange geheim gehalten wurde, um den sich Legenden und Gerüchte rankten. Ein deutscher Schicksalsort. Die Dokumentation erzählt aus der Sicht des militärischen Personals und einstiger Anwohner über die geheime Baugeschichte bzw. über Machtstrukturen der NS-Führung während des sogenannten 'Russlandfeldzuges'.
  13. Bombenkrieg – Von Guernica bis Hiroshima Bombing War

    Die Spirale des Todes

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Bombenangriffe von alliierter und deutscher Seite führen Millionen Menschen im Zweiten Weltkrieg die Grausamkeit des Krieges unmittelbar vor Augen und fordern unzählige Leben. Obwohl die Front weit weg ist, finden sich Zivilisten plötzlich mitten im Kriegsgeschehen wieder. Die Dokumentation zeigt die Grausamkeit des Bombenkrieges und geht darauf ein, wie präzise die Angriffe geplant wurden, um möglichst grossen Schaden anzurichten. In den Film fliessen die Forschungsergebnisse britischer und deutscher Historiker ein, die sich intensiv mit dem Thema des Bombenkrieges auseinandergesetzt haben.
    Episodenummer
    1
  14. Bombenkrieg – Von Guernica bis Hiroshima Bombing War

    Der Feuersturm

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: Bombenangriffe von alliierter und deutscher Seite führen Millionen Menschen im Zweiten Weltkrieg die Grausamkeit des Krieges unmittelbar vor Augen und fordern unzählige Leben. Obwohl die Front weit weg ist, finden sich Zivilisten plötzlich mitten im Kriegsgeschehen wieder. Die Dokumentation zeigt die Grausamkeit des Bombenkrieges und geht darauf ein, wie präzise die Angriffe geplant wurden, um möglichst grossen Schaden anzurichten. In den Film fliessen die Forschungsergebnisse britischer und deutscher Historiker ein, die sich intensiv mit dem Thema des Bombenkrieges auseinandergesetzt haben.
    Episodenummer
    2
  15. Bomberpiloten im KZ – Kriegsgefangene in Buchenwald

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Nur wenige Kilometer von der Kulturstadt Weimar entfernt errichteten die Nazis das berüchtigte KZ Buchenwald. Zehntausende Menschen wurden hier ermordet. Weniger bekannt ist die Geschichte der 168 alliierten Luftwaffensoldaten, die im Sommer 1944 in Paris von der Gestapo verhaftet und schliesslich als 'Terroristen und Saboteure' nach Buchenwald verschleppt wurden. Hier erwartete sie der sichere Tod. Doch es kam anders...
  16. Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs Battles Lost and Won

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    AUS
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: In dieser Folge wird zunächst Operation Barbarossa, der deutsche Überfall auf die Sowjetunion, unter die Lupe genommen. Historiker geben einen Überblick des Feldzuges, der Millionen Menschen das Leben kostete. Anschliessend widmet sich die Episode der Landung der Alliierten in der Normandie im Jahr 1944.
    Episodenummer
    2
  17. Verschollene Filmschätze Mystère d'archives

    1944: Die Schlacht um den Vercors

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 37: Im Juni 1944 wird der Kameramann Félix Forestier im besetzten Frankreich heimlich in den Vercors entsandt, um den Alltag der französischen Widerstandskämpfer zu filmen. Er trifft wenige Tage nach der Landung der Alliierten in der Normandie ein. Im Hochland des Vercors weht bereits der Wind der Freiheit. Am 3. Juli bieten Dorfbewohner und Widerstandskämpfer dem deutschen Feind die Stirn. Sie errichten eine eigene Zivilverwaltung und rufen ihre Republik aus. Doch der Triumph ist von kurzer Dauer: Schon am 21. Juli stürmen deutsche Fallschirm- und Gebirgsjäger die Felspässe.
    Episodenummer
    37
    Regisseur
    Serge Viallet, Pierre Catalan
  18. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Oktober 1967

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 226: Oktober 1967. Bundeskanzler Kiesinger in London / Berlin: Wahl des neuen Bürgermeisters Klaus Schütz / Berlin: Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg / Frankfurter Buchmesse / München: Eröffnung des grössten deutschen Beat-Clubs 'Blow Up' / Ostagenten in der Bundesrepublik / Gefängnisreport – Deutscher Jugendstrafvollzug / Berlin: Schauspieler George Nader startet Sechstagerennen / Verbrechen gegen Kinder
    Episodenummer
    226
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  19. Eine intime Geschichte – Frankreich unterm Hakenkreuz

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als deutsche Truppen im Juni 1940 halb Frankreich und die Hauptstadt Paris erobern, beginnt eine Besatzungszeit, die mehr als vier Jahre andauert. Die Dokumentation beleuchtet mit seltenem und nie gezeigtem Archivmaterial die zwischenmenschlichen Beziehungen jener Tage, die nicht selten auch zwischen deutschen Soldaten und französischen Frauen oder auch Männern bestanden. Es ist eine Geschichte von heterosexueller und homosexueller Zuneigung und Leidenschaft in Zeiten von Krieg und Terror – das Verlangen nach Freude und Lust im von den Nazis unterdrückten Land der Liebe.
    Regisseur
    Isabelle Clarke, Daniel Costelle
  20. Eine Liebe in Zeiten des Krieges There is Many Like Us

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    CDN/USA/ISR
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Als die Nazis während des Zweiten Weltkriegs in Polen einmarschieren, beginnt dort eine Zeit voller Terror und Gräuel. Max Fronenberg wird in seiner Heimat Warschau verhaftet und in ein Zwangsarbeitslager gebracht. Er überlebt, und ihm gelingt sogar die Flucht durch einen selbst gegrabenen Tunnel. Doch Max muss seine Geliebte Rena dort zurücklassen. Nach der Befreiung 1945 halten die beiden sich gegenseitig für tot. Durch einen Zufall finden sie einander dennoch wieder und planen eine gemeinsame Zukunft.
    Cast
    Eric Roberts, Tyler Mauro, Kayleigh Gilbert, Michael Girgenti, Zach Silverman, Douglas Bierman, John Antorino
    Regisseur
    Josh Webber
    Drehbuch
    Josh Webber
  21. Magda Goebbels – Hitlers First Lady

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Am 1. Mai 1945, im Führerbunker unter der Berliner Reichskanzlei, vergiftet Magda Goebbels ihre sechs Kinder. Die Ehefrau von Hitlers Propagandaminister rechtfertigt die grausame Tat in einem Brief so: 'Die Welt, die nach dem Führer und dem Nationalsozialismus kommt, ist nicht mehr wert, darin zu leben.' Danach begehen Magda und Joseph Goebbels Selbstmord. Mit seltenem Archivmaterial zeigt die Dokumentation das Leben der First Lady des Dritten Reichs – wie aus der jungen, emanzipierten Magda Friedländer, deren Adoptivvater ein jüdischer Kaufmann war, eine fanatische Nationalsozialistin wurde.
    Regisseur
    Antoine Vitkine
  22. Schlachtfelder des Zweiten Weltkriegs Battles Lost and Won

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    AUS
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: In dieser Folge wird zunächst Operation Barbarossa, der deutsche Überfall auf die Sowjetunion, unter die Lupe genommen. Historiker geben einen Überblick des Feldzuges, der Millionen Menschen das Leben kostete. Anschliessend widmet sich die Episode der Landung der Alliierten in der Normandie im Jahr 1944.
    Episodenummer
    2
  23. Eine intime Geschichte – Frankreich unterm Hakenkreuz

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als deutsche Truppen im Juni 1940 halb Frankreich und die Hauptstadt Paris erobern, beginnt eine Besatzungszeit, die mehr als vier Jahre andauert. Die Dokumentation beleuchtet mit seltenem und nie gezeigtem Archivmaterial die zwischenmenschlichen Beziehungen jener Tage, die nicht selten auch zwischen deutschen Soldaten und französischen Frauen oder auch Männern bestanden. Es ist eine Geschichte von heterosexueller und homosexueller Zuneigung und Leidenschaft in Zeiten von Krieg und Terror – das Verlangen nach Freude und Lust im von den Nazis unterdrückten Land der Liebe.
    Regisseur
    Isabelle Clarke, Daniel Costelle
  24. Eine Liebe in Zeiten des Krieges There is Many Like Us

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    CDN/USA/ISR
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Als die Nazis während des Zweiten Weltkriegs in Polen einmarschieren, beginnt dort eine Zeit voller Terror und Gräuel. Max Fronenberg wird in seiner Heimat Warschau verhaftet und in ein Zwangsarbeitslager gebracht. Er überlebt, und ihm gelingt sogar die Flucht durch einen selbst gegrabenen Tunnel. Doch Max muss seine Geliebte Rena dort zurücklassen. Nach der Befreiung 1945 halten die beiden sich gegenseitig für tot. Durch einen Zufall finden sie einander dennoch wieder und planen eine gemeinsame Zukunft.
    Cast
    Eric Roberts, Tyler Mauro, Kayleigh Gilbert, Michael Girgenti, Zach Silverman, Douglas Bierman, John Antorino
    Regisseur
    Josh Webber
    Drehbuch
    Josh Webber
  25. Magda Goebbels – Hitlers First Lady

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Am 1. Mai 1945, im Führerbunker unter der Berliner Reichskanzlei, vergiftet Magda Goebbels ihre sechs Kinder. Die Ehefrau von Hitlers Propagandaminister rechtfertigt die grausame Tat in einem Brief so: 'Die Welt, die nach dem Führer und dem Nationalsozialismus kommt, ist nicht mehr wert, darin zu leben.' Danach begehen Magda und Joseph Goebbels Selbstmord. Mit seltenem Archivmaterial zeigt die Dokumentation das Leben der First Lady des Dritten Reichs – wie aus der jungen, emanzipierten Magda Friedländer, deren Adoptivvater ein jüdischer Kaufmann war, eine fanatische Nationalsozialistin wurde.
    Regisseur
    Antoine Vitkine
  26. Geheimakte Drittes Reich Nazi Secret Files

    Die Nazi-Drogen

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Der zunächst erfolgreiche Blitzkrieg der Nazis machte die alliierten Geheimdienste misstrauisch. Wie war es möglich, dass die Soldaten der Wehrmacht tagelang ohne Schlaf auskommen konnten? Die Alliierten vermuteten, dass die Deutschen leistungssteigernde Substanzen einnahmen – und sie behielten Recht. Neue Forschungsergebnisse legen offen, wie weit die Drogenexperimente im Dritten Reich wirklich gingen. Nicht nur die Wehrmacht setzte gezielt Aufputschmittel ein, auch Hitler selbst traf den Grossteil seiner militärischen Entscheidungen unter dem Einfluss enormer Mengen Methamphetamin.
    Episodenummer
    1
  27. Geheimakte Drittes Reich Nazi Secret Files

    Der Todesstrahl

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: 8.000 Kilometer über der Erde kreist ein riesiger Spiegel, der das Sonnenlicht bündeln und mit einem tödlichen Strahl ganze Städte und Armeen ausradieren kann. Nur ein Fantasy-Szenario? Tatsächlich gab es im Dritten Reich offenbar konkrete Pläne für den Bau einer solchen Weltraumwaffe. Hitler investierte unglaubliche Summen in streng geheime Entwicklungszentren, in denen die bedeutsamsten Wissenschaftler des Landes an Technologien forschten, die ihrer Zeit weit voraus waren. Was also ist dran am sogenannten 'Todesstrahl'? War die Weltherrschaft der Nazis tatsächlich zum Greifen nah?
    Episodenummer
    2
  28. Hitlers Wolfsschanze Geheimnisvolle Orte

    Hitlers Wolfsschanze

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jahr für Jahr zieht die ehemalige 'Wolfsschanze' Touristen nach Ketrzyn (Rastenburg) in Polen, in das frühere Ostpreussen. Die Besucher stehen heute fasziniert vor den bemoosten Betonkolossen, in denen einstmals Hitlers militärisches Lagezentrum untergebracht war. Ein Ort, der im NS-Staat lange geheim gehalten wurde, um den sich Legenden und Gerüchte rankten. Ein deutscher Schicksalsort. Die Dokumentation erzählt aus der Sicht des militärischen Personals und einstiger Anwohner über die geheime Baugeschichte bzw. über Machtstrukturen der NS-Führung während des sogenannten 'Russlandfeldzuges'.
  29. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Dezember 1967

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 228: Dezember 1967. Gestrandeter Frachter vor Scharhörn / Berlin: Studenten feiern 'Flower-Party' / Berlin: Fritz Teufel wird aus Untersuchungshaft entlassen / Weihnachtsgeschäft und Nürnberger Christkindlesmarkt / Mechaniker Karl Rall baut für seine Frau künstliche Niere / Eiweiss aus Erdöl und künstliches Fleisch / München: Barbarella-Mode / Altersversorgung der Rentner
    Episodenummer
    228
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  30. Der Rote Baron – Manfred von Richthofen

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Manfred von Richthofen gilt als Inbegriff des guten Kriegshelden: Mit 80 Luftsiegen im Ersten Weltkrieg wurde er zum Idol. Seine Fairness und Ritterlichkeit rühmen NATO-Kommandeure bis heute. Doch diese Legende ist falsch. Richthofen war besessen von der Menschenjagd, süchtig nach dem Blutrausch. Unveröffentlichte Briefe aus dem Familienarchiv zeigen dies. Der Richthofen-Mythos wurde geschaffen, weil der Kaiser Helden brauchte, genauso wie die Nazis und auch die Bundeswehr. Der Film zeigt die Erfindung der falschen Legende.
    Regisseur
    Peter Moers
  31. Hitlers Tarnkappenbomber Hitler's Stealth Fighter

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    CDN
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs hatte Adolf Hitler neben dem Marschflugkörper V1 und der Rakete V2 noch einen Trumpf im Ärmel: die Horten 229, eine Geheimwaffe, die nie zum Einsatz kam. Die Nazi-Ingenieure Walter und Reimar Horten konstruierten dieses Düsenflugzeug, das für das gegnerische Radar unsichtbar sein sollte. Hätte dieser Jet den Luftkrieg entscheiden können, wenn der Krieg länger angedauert hätte? Die Dokumentation begleitet ein amerikanisches Expertenteam und versucht, die vielen offenen Fragen rund um die Horten 229 aufzuklären.
  32. Flying High Flying Across Britain with Arthur Williams

    An der Themse

    Kategorie
    Freizeit Hobby
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: Auf seiner Reise zu den schönsten und interessantesten Flugplätzen Grossbritanniens landet Arthur Williams mit seiner gelben Piper J3 Cub aus dem Jahr 1943 auf der Isle of Sheppy. Die Insel in der Themsemündung spielte in der Geschichte der britischen Luftfahrt eine wichtige Rolle, wovon sich der Ex-Soldat Arthur vor Ort selbst überzeugt. Ausserdem hebt Arthur zu einem Flug in einer historischen Spitfire ab.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Arthur Williams
  33. Versailles – Aufstieg und Fall Versailles

    Ludwig XV. – Königliche Affären | Gäste: Gabriel Dufay

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    F/GB
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: Versailles in seinen glorreichen, aber auch skandalösen Jahren unter Ludwig XV.: Als Heerführer war er zunächst erfolgreich, doch dann führte er Frankreich in den verhängnisvollen Siebenjährigen Krieg gegen Grossbritannien. Danach stürzte sich der König in skandalöse Liebesaffären, errichtete sein eigenes Freudenhaus in Garten des Palasts und amüsierte sich gleich mit fünf Schwestern derselben Adelsfamilie. Er zeugte mindestens 30 illegitime Kinder, überlebte einen Mordanschlag und teilte viele Jahre lang seine Macht mit seiner Geliebten, der glamourösen Madame Pompadour.
    Episodenummer
    2
    Regisseur
    Paul Burgess, Thierry Binisti
    Drehbuch
    Jacques Dubuisson
  34. Klima macht Geschichte

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Bereits zur Zeit der ersten Menschen stellt ein Klimawandel den Menschen auf eine existentielle Prüfung. Im Kräftemessen mit dem Klima verhilft nur die Fähigkeit, seine Ernährung umzustellen, dem Homo Sapiens zum Siegeszug. Mit dem Anbruch der Warmzeit werden paradiesische Zustände erneut zur Bedrohung. Als die Sintfluten das Gesicht des Planeten verändern, und Trockenheit die Wüsten der Welt wachsen lässt, verliert der Mensch seinen Lebensraum. Doch er nutzt seine Chancen, und aus Klimaflüchtlingen entstehen die ersten Hochkulturen der Welt.
    Episodenummer
    1
  35. Klima macht Geschichte

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: Es ist das Auf und Ab des Klimas, das die frühen Leuchttürme der Zivilisation zur Blüte und zum Einsturz bringt. Auf die 'Dark Ages' der Antike folgt der Aufstieg Roms im warmen Klimaoptimum. Und doch greifen selbst einzelne Wetterphänomene in den Lauf der Geschichte ein. Der Starkregen der Schlacht im Teutoburger Wald genauso wie der Ausbruch des Vulkans Ilopango, der 536 nach Christus das Erdklima verändert und damit das Schicksal der ganzen Welt. Die Blüte des Mittelalters, Pest, Hexenverfolgung, Kriege, selbst bei der industriellen Revolution – überall setzt das Klima die Wendemarken.
    Episodenummer
    2
  36. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Januar 1968

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 229: Januar 1968. Berlin: Albert Norden (SED) attackiert Bonn / Wünsche und Hoffnungen der Berliner / Erlangen: Schauspielerin Elke Sommer privat / Tom Jones – Abschied von München / 5000 Soldaten der britischen Rheinarmee verlassen Deutschland / Bambi-Verleihung / Aktion gegen Kinderlähmung / Königssee: Europameisterschaften der Rennrodler-Junioren / Berlin: Grüne Woche / Mode 1968
    Episodenummer
    229
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  37. Aufstieg und Fall des Kommunismus

    Revolution in Russland

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 3: Zu Beginn des Jahres 1917 sind politische Umwälzungen in Russland nicht mehr aufzuhalten. Die Menschewiki übernehmen im Februar 1917 die Macht, der Zar dankt schliesslich ab. Lenin ist jetzt bereit, sich mit Hilfe der Deutschen nach Russland schleusen zu lassen. In Petrograd angekommen, verbündet sich der Revolutionär mit dem wichtigsten Redner der Sozialisten, Leo Trotzki. Historiker Orlando Figes analysiert, warum erst die Zusammenarbeit der beiden die Oktoberrevolution möglich gemacht hat.
    Episodenummer
    3
  38. Aufstieg und Fall des Kommunismus

    Von der Revolution zum Terror

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Der Winterpalast in Sankt Petersburg ist am 25. Oktober 1917 Schauplatz einer Zeitenwende. Im Namen des Kommunismus putschen sich die Bolschewiki in Russland zur Macht. Hätte ein militärisch schlagkräftiges Regiment bereitgestanden, wäre es mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht zur Besetzung des Winterpalastes gekommen, hätte es keine Machtübernahme der Bolschewiki gegeben. Und in einem grossen Teil der Welt möglicherweise keine jahrzehntelange Herrschaft des Kommunismus. Einen Tag nach dem Putsch lässt Lenin drei Dekrete verabschieden, die Russland grundlegend verändern sollen.
    Episodenummer
    4
  39. Stalins Tochter

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Es ist die Sensation im Kalten Krieg. Stalins Tochter Swetlana Allilujewa flieht in den Westen. Sie ist das Lieblingskind von Josef Stalin. Doch Politik und Gewalt haben Swetlana Allilujewas Leben überschattet. Ihre Mutter und Brüder sterben, Verwandte werden getötet, ihren Liebhaber lässt Josef Stalin verschleppen. Der Eiserne Vorhang verhindert ihren Traum von Familie. Wie keine andere springt sie zwischen den Systemen und verliert dabei sich selbst. Swetlana Allilujewas Wunsch nach Freiheit machte sie zu einem Spielball der Macht zwischen Kommunismus und Kapitalismus.
    Regisseur
    Jobst Knigge
  40. Moskaus Imperium

    Aufstieg und Fall

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 1: Ende der 1970er Jahre beginnt das sowjetische Imperium zu bröckeln. Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs löst es sich 1991 auf – bankrott, traumatisiert und gedemütigt vor der Welt. Für die ehemaligen Sowjet- und Ostblockländer folgt ein turbulentes Jahrzehnt im Spannungsfeld zwischen kriegerischen Konflikten und der Suche nach neuen nationalen Identitäten und neuem Selbstbewusstsein. Am Ende dieses Jahrzehnts übernimmt mit Wladimir Putin ein 'neuer Zar' das Zepter und schickt sich an, das russische Restimperium zu alter Macht und Stärke zurückzuführen.
    Episodenummer
    1
    Regisseur
    Matthias Schmidt, Sebastian Dehnhardt
Keine Videos gefunden.