search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 191 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Autos Made in Germany

    Ein schweres Erbe: Die Porsche-Story

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 5: Es beginnt mit einem Übervater. Ferdinand Porsche steht wie kaum ein anderer Konstrukteur für Genialität und Innovation. Doch er hat am Erfolg des Porsche-Konzerns kaum einen Anteil. Ferdinand Porsche begleitet die Geschicke der deutschen Automobilindustrie fast von Anfang an. Er arbeitet für viele namhafte Marken und besticht durch seine Weitsicht. Umstritten ist allerdings sein Charakter. Er gilt als aufbrausend und so verbringt er relativ kurze Zeit bei seinen Arbeitgebern. Das ändert sich Anfang der 30er Jahre, als er von Adolf Hitler den Auftrag bekommt, ein Auto für das Volk zu bauen.
    Episodenummer
    5
  2. Autos Made in Germany

    Stehauf-Männchen: Die BMW-Story

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 6: Die Geschichte beginnt während der Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. 1916 beginnen die bayerischen Motorenwerke Zulieferteile für Flugzeuge zu bauen. Was in den Jahren danach folgt, legt den Verdacht nahe, dass die Münchner nie so ganz genau wissen, wohin die Reise geht. Und der Weg zu einer der wertvollsten Marken der Welt ist weit: Recht bescheiden sind die Versuche in den 20er Jahren, Fuss zu fassen, aber immerhin gelingt es BMW ab 1936, mit dem 328 einen erfolgreichen Sportwagen zu etablieren. Auch die Motorräder sind begehrt...
    Episodenummer
    6
  3. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Juli 1961

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 151: Juli 1961. DDR-Flüchtlinge in Berlin Marienfelde / Adenauer in Berlin / Vorbericht Evangelischer Kirchentag / Nachruf auf Ernest Hemingway / Einführung des Moped-Führerscheins / Einweihung eines Tunnels unter dem Nord-Ostsee-Kanal / Urlaubsfreuden / Kennedy-Rede zu Berlin / 75 Jahre Mercedes / Wolfsburg: Hauptversammlung der VW-Aktionäre / Tour de France / Eichmann-Prozess
    Episodenummer
    151
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  4. Operation Gold – Spione unter Berlin

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der verwegene Plan: Mitten in Berlin soll unbemerkt ein Tunnel gegraben werden, der bis unter den sowjetischen Sektor reicht, um dort Telefonkabel anzuzapfen und Telefonate nach Moskau und in die Sowjetunion abzuhören. Die USA lassen ihre versiertesten Spezialisten für schwierige Bauvorhaben einfliegen, das Ingenieurscorps der US Army. Sie müssen Lösungen für immer neue, ungeahnte Probleme finden.
  5. Wir sind das Volk – Geschichten vom Mauerfall

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Ehemalige DDR-Bürger erzählen ihre ganz persönlichen Geschichten aus dem Sommer und Herbst 1989. Sie verbindet, dass sie damals von SPIEGEL TV Reportern gedreht oder befragt wurden. Geschichten von Helden und von Opfern, von Menschen, die etwas bewegt haben und von Menschen, die nach der Wende einen Neuanfang geschafft haben.
    Episodenummer
    4
  6. Die Nummer, die ich trage Numbered

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    ISR
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Ungefähr 400.000 Menschen wurden in Auschwitz und seinen Nebenlagern ihrer Identität beraubt, indem sie tätowiert wurden. Nur wenige von ihnen sind heute noch am Leben. Die Dokumentation zeigt, wie aus der Häftlingsnummer eine unmenschliche Symbolik entstand, aber auch die realen Auswirkungen, die dieser 'Stempel' für die Betroffenen in den Folgejahren des Krieges hatte. Vera Rosenzweig und Zoka Levy haben den Holocaust überlebt. Ihre Häftlingsnummer erinnert bis heute an diese schreckliche Zeit. Die Ziffern und Buchstaben sind Teil ihres Lebens geworden.
    Regisseur
    Uriel Sinai, Dana Doron
  7. Lebenslang Eichmann

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Am 15. Dezember 1961 wird Adolf Eichmann für seine Beteiligung an der Ermordung von sechs Millionen Juden in Jerusalem zum Tod verurteilt und kurz danach hingerichtet. Der Prozess markiert einen Wendepunkt in der Geschichte Israels sowie in der Wahrnehmung und Aufarbeitung des Holocaust. Israelische Intellektuelle führen bis heute eine kontroverse Debatte über den Sinn des Verfahrens und des Urteils. Einige argumentieren sogar, dass man Eichmann hätte begnadigen müssen. Der Film schlüsselt die Hintergründe dieser Auseinandersetzung auf.
  8. Der Vatikan und das Dritte Reich

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    E
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Im März 1939 wurde Kardinal Eugenio Pacelli zum Papst Pius XII. gewählt. Er war ein angesehener Theologe und galt als erfahrener Diplomat, unter anderem wegen seiner Tätigkeit als Apostolischer Nuntius in Berlin während der Weimarer Republik. Doch 1963, kurz nach seinem Tod, erschütterte ein Skandal das Ansehen von Pacelli. In West-Berlin wurde das Schauspiel 'Der Stellvertreter' von Rolf Hochhuth uraufgeführt. In dem Stück werden die Beziehung des Vatikans zum Dritten Reich und die Passivität des Papstes gegenüber dem Holocaust hinterfragt. Es entstand eine Kontroverse, die bis heute anhält.
  9. Tannbach – Schicksal eines Dorfes Tannbach

    Die Enteignung

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    CZ/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 2: 1946. Tannbach wird jetzt von den Rotarmisten kontrolliert. Für die Bewohner bedeutet das neben dem alltäglichen Überlebenskampf eine neue politische Richtung: Enteignung durch die Bodenreform und Deportierung der ehemaligen Grossgrundbesitzer. Friedrich brennt für diese neuen Ideen – obwohl Anna durch die politischen Reformen ihren Besitz verliert und deportiert werden soll. Der neu eingesetzte Landrat Werner ist für Friedrich Vaterersatz und ideologischer Richtungsgeber. Der Grossbauer Franz Schober entgeht der Enteignung durch einen klugen Schachzug seines ungeliebten Sohnes Heinrich.
    Episodenummer
    2
    Cast
    Heiner Lauterbach, Henriette Confurius, Jonas Nay, Nadja Uhl, Ludwig Trepte, Ronald Zehrfeld, Martina Gedeck
    Regisseur
    Alexander Dierbach
    Drehbuch
    Josephin von Thayenthal, Robert von Thayenthal
  10. Die Berliner Mauer – Geschichte einer Teilung Building Berlin Wall

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    In der Nacht vom 12. auf den 13. August 1961 beginnt von den meisten unbemerkt der Bau der Berliner Mauer. In einer Nacht-und-Nebel-Aktion arbeiten tausende Männer daran, Ost-Berlin vom Westteil der Stadt abzuriegeln. Das Vorgehen des DDR-Regimes markiert einen traurigen Höhepunkt im schwelenden Konflikt zwischen Ost und West. Die Dokumentation zeichnet die historischen Ereignisse nach und erzählt von einer der wohl bemerkenswertesten Täuschungen des 20. Jahrhunderts.
  11. Geschäftsmodell: kriminell White Collar Gangsters

    Wolfgang Beltracchi – Der Meisterfälscher

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 6: Jahrelang konnte der deutsche Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi die gesamte Kunstwelt zum Narren halten. Weder Auktionshäuser noch Sachverständige merkten, dass die Werke, die er als Originale von Malern wie Max Ernst oder Max Pechstein verkaufte, in Wahrheit von ihm selbst stammten. Beltracchi verdiente Millionen, bis er schliesslich doch aufflog und wegen Betrugs ins Gefängnis musste.
    Episodenummer
    6
  12. Umweltschutz USA – Der grüne Traum

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Ein wildes, grünes Feuer, das er in den Augen einer sterbenden Wölfin sieht, macht aus dem jungen Förster Aldo Leopold den ersten Naturschützer Amerikas. So wie er erkennen viele nach ihm, dass der Mensch ein Teil der Natur ist und seine Mutter Erde schützen muss. In fünf Akten lässt Mark Kitchell 50 Jahre Umweltbewegung Revue passieren – von den ersten Protesten bis zur globalen Bewegung unserer Zeit. Anfangs geht es nur um den Schutz grandioser Landschaften. Dann gehen Bürger für eine gesunde Umwelt auf die Strasse.
  13. Der Vietnamkrieg – Trauma einer Generation Vietnam in HD

    Kampf ohne Fronten

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 3: Da die südvietnamesischen Verbündeten Amerikas die Kriegsführung übernehmen sollen, zieht die USA die ersten Truppen ab. US-Soldat Gery Benedetti patrouilliert in den Gewässern des Mekong Deltas. Sein Kamerad James Anderson führt ein Bataillon nach Kambodscha und Bob Clewells Hubschraubermannschaft gerät bei einer der letzen Kriegshandlungen unter Feuer. In Washington, D.C. wirft Barry Romo seine Medaillen aus Protest zu Boden. Die letzten Truppen kehren in die USA zurück. Mit dem Fall von Saigon ist der Krieg zu Ende und Vietnam vereint.
    Episodenummer
    3
    Regisseur
    Sammy Jackson
  14. Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland Crime Town USA

    Todesursache ungeklärt

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 22: Der 32-jährige Feuerwehrmann Randy stirbt völlig unerwartet. Bei der Untersuchung wird Ethylenglykol in seinem Körper gefunden, er wurde vergiftet. Die Suche nach Verdächtigen führt die Polizei zu Randys Freundin, von der er getrennt lebte, und zu einem anderen rätselhaften Todesfall. Ist die Freundin die tödliche Verbindung zwischen den beiden Fällen?
    Episodenummer
    22
  15. Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland Crime Town USA

    Rauch, Feuer und Mord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 10: In Lake Barrington werden Polizei und Feuerwehr zu einem tödlichen Brand gerufen. Erst sieht es nach einem tragischen Unfall aus. Aber als der Fall genauer untersucht wird, finden die Ermittler ein Netz aus Lügen, falscher Identität und Mord.
    Episodenummer
    10
  16. Kriegsdienst – Per Los an die Front

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Seit ihrer Gründung haben die Vereinigten Staaten immer wieder Kriege geführt. Dabei lösten Wehrpflicht und Wehrgerechtigkeit stets grosse gesellschaftliche Diskussionen aus. Zu Zeiten des Vietnamkrieges gab es mitunter Lotterieziehungen, mit denen ermittelt wurde, welche Männer eingezogen wurden. Diese Dokumentation blickt auf diverse Konflikte zurück, dabei kommen auch prominente Experten wie Ex-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld zu Wort. So wird ein vielschichtiges Bild der Wehrpflicht skizziert und gezeigt, welche Folgen ihre aktuelle Aussetzung für Soldaten und Zivilisten hat.
  17. Der Vietnamkrieg – Trauma einer Generation Vietnam in HD

    Kampf ohne Fronten

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 3: Da die südvietnamesischen Verbündeten Amerikas die Kriegsführung übernehmen sollen, zieht die USA die ersten Truppen ab. US-Soldat Gery Benedetti patrouilliert in den Gewässern des Mekong Deltas. Sein Kamerad James Anderson führt ein Bataillon nach Kambodscha und Bob Clewells Hubschraubermannschaft gerät bei einer der letzen Kriegshandlungen unter Feuer. In Washington, D.C. wirft Barry Romo seine Medaillen aus Protest zu Boden. Die letzten Truppen kehren in die USA zurück. Mit dem Fall von Saigon ist der Krieg zu Ende und Vietnam vereint.
    Episodenummer
    3
    Regisseur
    Sammy Jackson
  18. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Juni 1961

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 150: Juni 1961. Tag der Deutschen Einheit: Kundgebung in Westberlin und Gedenkfeier im Bundestag / Feuerwehrtag in Bad Godesberg / Haifischfang vor Helgoland / Kieler Woche / Baden-Baden: Wahl der Miss Germany / Auto-Sicherheitsgurte / Porträt Toni Turek, ehem. Fussball-Nationaltorwart / Bundespräsident Lübke in Paris
    Episodenummer
    150
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  19. Die Nummer, die ich trage Numbered

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    ISR
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Ungefähr 400.000 Menschen wurden in Auschwitz und seinen Nebenlagern ihrer Identität beraubt, indem sie tätowiert wurden. Nur wenige von ihnen sind heute noch am Leben. Die Dokumentation zeigt, wie aus der Häftlingsnummer eine unmenschliche Symbolik entstand, aber auch die realen Auswirkungen, die dieser 'Stempel' für die Betroffenen in den Folgejahren des Krieges hatte. Vera Rosenzweig und Zoka Levy haben den Holocaust überlebt. Ihre Häftlingsnummer erinnert bis heute an diese schreckliche Zeit. Die Ziffern und Buchstaben sind Teil ihres Lebens geworden.
    Regisseur
    Uriel Sinai, Dana Doron
  20. Der Vatikan und das Dritte Reich

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    E
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Im März 1939 wurde Kardinal Eugenio Pacelli zum Papst Pius XII. gewählt. Er war ein angesehener Theologe und galt als erfahrener Diplomat, unter anderem wegen seiner Tätigkeit als Apostolischer Nuntius in Berlin während der Weimarer Republik. Doch 1963, kurz nach seinem Tod, erschütterte ein Skandal das Ansehen von Pacelli. In West-Berlin wurde das Schauspiel 'Der Stellvertreter' von Rolf Hochhuth uraufgeführt. In dem Stück werden die Beziehung des Vatikans zum Dritten Reich und die Passivität des Papstes gegenüber dem Holocaust hinterfragt. Es entstand eine Kontroverse, die bis heute anhält.
  21. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Juli 1961

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 151: Juli 1961. DDR-Flüchtlinge in Berlin Marienfelde / Adenauer in Berlin / Vorbericht Evangelischer Kirchentag / Nachruf auf Ernest Hemingway / Einführung des Moped-Führerscheins / Einweihung eines Tunnels unter dem Nord-Ostsee-Kanal / Urlaubsfreuden / Kennedy-Rede zu Berlin / 75 Jahre Mercedes / Wolfsburg: Hauptversammlung der VW-Aktionäre / Tour de France / Eichmann-Prozess
    Episodenummer
    151
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  22. Sound City

    Kategorie
    Rock und Pop
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Im Jahr 2011 schloss eines der legendärsten Musikstudios der USA seine Tore. Dave Grohl, Frontmann der Band Foo Fighters, kaufte ein speziell angefertigtes Mischpult des Studios, mit dem Musikgrössen wie Guns N¿Roses, Nirvana oder Rage Against the Machine aufgenommen wurden. Viele dieser Stars kommen in Dave Grohls Dokumentarfilm zu Wort und geben einen einzigartigen Rückblick auf ein grossartiges Kapitel Musikgeschichte.
    Cast
    Trent Reznor, Tom Petty, Vinny Appice, Joe Barresi, Brian Bell, Frank Black, James Brown
    Regisseur
    Dave Grohl
    Drehbuch
    Mark Monroe
  23. Geschäftsmodell: kriminell White Collar Gangsters

    Wolfgang Beltracchi – Der Meisterfälscher

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 6: Jahrelang konnte der deutsche Kunstfälscher Wolfgang Beltracchi die gesamte Kunstwelt zum Narren halten. Weder Auktionshäuser noch Sachverständige merkten, dass die Werke, die er als Originale von Malern wie Max Ernst oder Max Pechstein verkaufte, in Wahrheit von ihm selbst stammten. Beltracchi verdiente Millionen, bis er schliesslich doch aufflog und wegen Betrugs ins Gefängnis musste.
    Episodenummer
    6
  24. Amerika von oben Aerial America

    Idaho

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 39: Idaho im Nordwesten der USA ist einer der wildesten und unberührtesten Staaten des Landes. Im 19ten Jahrhundert zogen zehntausende Menschen nach Idaho, angelockt durch grosse Goldfunde im Boise Basin. Der Streit um die Arbeitsbedingungen in den Minen führte zu einem der ersten Terroranschläge in den USA. Nach dem Gold wurde die Kartoffel das ertragreichste Wirtschaftsgut des Landes. Später wurde Idaho ein beliebtes Reiseziel: Hollywoodstars genossen eines der ersten modernen Skigebiete der Welt. Ausgerechnet in diesem naturnahen Staat befindet sich aber auch die Wiege der Nuklearenergie.
    Episodenummer
    39
    Cast
    Jim Conrad
    Drehbuch
    Toby Beach
  25. Umweltschutz USA – Der grüne Traum

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Ein wildes, grünes Feuer, das er in den Augen einer sterbenden Wölfin sieht, macht aus dem jungen Förster Aldo Leopold den ersten Naturschützer Amerikas. So wie er erkennen viele nach ihm, dass der Mensch ein Teil der Natur ist und seine Mutter Erde schützen muss. In fünf Akten lässt Mark Kitchell 50 Jahre Umweltbewegung Revue passieren – von den ersten Protesten bis zur globalen Bewegung unserer Zeit. Anfangs geht es nur um den Schutz grandioser Landschaften. Dann gehen Bürger für eine gesunde Umwelt auf die Strasse.
  26. Wir sind das Volk – Geschichten vom Mauerfall

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Ehemalige DDR-Bürger erzählen ihre ganz persönlichen Geschichten aus dem Sommer und Herbst 1989. Sie verbindet, dass sie damals von SPIEGEL TV Reportern gedreht oder befragt wurden. Geschichten von Helden und von Opfern, von Menschen, die etwas bewegt haben und von Menschen, die nach der Wende einen Neuanfang geschafft haben.
    Episodenummer
    4
  27. Der Falklandkrieg – die Schlacht um Goose Green

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Es war die vielleicht wichtigste Schlacht des Falklandkrieges: der Kampf um das Dorf Goose Green. Vom 28. bis 29. Mai 1982 tobte hier ein entscheidendes Gefecht zwischen argentinischen Truppen und zahlenmässig unterlegenen britischen Fallschirmjägern. Am Ende hatten die Briten den Ort zurückerobert. Rund 70 Soldaten waren gefallen, etwa 1.000 Argentinier gingen in Gefangenschaft. Für diese Dokumentation kehrten drei britische Veteranen auf das Schlachtfeld von einst zurück.
  28. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    August 1961

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 152: August 1961. Erster Bericht über den Mauerbau: Der 13. August 1961 in Berlin / Wahlvorbereitungen und Sondersitzung des Bundestages zur Krise in Berlin / Bremen: Die Borgward-Werke müssen schliessen / Zweiter Berlin-Bericht: Berlin steht nicht allein
    Episodenummer
    152
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  29. Der Aachener Kaiserdom

    Kategorie
    Architektur
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Vor mehr als 1.200 Jahren beginnen die Vorarbeiten zum spektakulärsten Bauwerk der damaligen Zeit. Der Bauherr: Karl der Grosse, der erste Kaiser im Westen nach dem Untergang des Römischen Reiches. Er, der Ruhelose, der Wanderkaiser, der Jahrzehnte von einem Palast zum anderen zog, will sich einen Regierungssitz bauen lassen. Eine Monumentalpfalz. In Aachen hat niemand das Know-How für ein solches Bauwerk. Kaiser Karl beordert deshalb die besten Baumeister und Handwerker aus den entferntesten Teilen der bekannten Welt.
  30. Deutschland von oben

    Fluss

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 6: Auf der berühmtesten deutschen Ostsee-Insel, auf Rügen, werden die legendären Kreidefelsen aus der Luft vermessen. Per Laser sollen Abbrüche und Erdrutsche kalkulierbarer werden. Am berühmten Kap Arkona versinken inzwischen die letzten Überreste einer mittelalterlichen Tempelburg im Meer. Diese Folge begleitet Archäologen und Vermessungstechniker beim Einsatz an der Ostsee, dem Binnenmeer, dessen Küste aus der Luft eine verblüffende Schönheit entfaltet: Inseln und Bodden, Sümpfe und Sandstrände scheinen aus der Luft beinahe kalifornisch und an schönen Tagen sogar im Türkis der Karibik.
    Episodenummer
    6
    Regisseur
    Petra Höfer, Freddie Röckenhaus
  31. Der Kreml – Russlands Machtzentrum

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    In seinen Mauern liessen sich einst Zaren krönen, Lenin und Stalin hatten Wohnungen in dem Komplex, heute führen russische Präsidenten von hier aus ihre Amtsgeschäfte. Seit Jahrhunderten ist der Kreml in Moskau ein Zentrum politischer und kirchlicher Macht. Viele Mythen ranken sich um die Festungsanlage, die im Herzen der russischen Hauptstadt am Fluss Moskva liegt. Die Dokumentation erkundet die rund 27 Hektar grosse Welt des Kreml und ermöglicht dabei Einblicke, die dem Besucher sonst verwehrt bleiben.
  32. Der Kremlflieger – Mathias Rust und die Landung auf dem Roten Platz

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Es ist der 28. Mai 1987, am frühen Abend kreist ein Sportflugzeug mehrmals über dem Roten Platz in Moskau, bevor es schliesslich auf einer nahegelegenen Brücke im Machtzentrum der Sowjetunion landet. Am Steuer sitzt der 18-jährige Mathias Rust aus Norddeutschland. Die Bilder aus Moskau gehen um die Welt: einer der bestgesicherten Flugräume der Welt – ausgetrickst von einem jugendlichen Amateurpiloten. Rust wird in Gewahrsam genommen und vor Gericht gestellt. 30 Jahre später spricht Rust in der Dokumentation ausführlich über seine damaligen Motive und seine Erfahrungen in der Sowjetunion.
  33. The Eighties

    Das Ende des Kalten Krieges

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 7: Die Achtziger begannen mit einem erneuten Aufleben der Konfrontation der Nuklear-Supermächte USA und Sowjetunion. Stellvertreterkriege in Afghanistan und Lateinamerika sowie die Stationierung von amerikanischen Marschflugkörpern in Europa sorgten für die Verschärfung des Konflikts. Präsident Reagan galt als antikommunistischer Hardliner und war gegen die Entspannungspolitik der siebziger Jahre. Unter seiner Regierung begann das Wettrüsten mit den Staaten des Warschauer Pakts. Der Kalte Krieg eskalierte.
    Episodenummer
    7
  34. The Eighties

    Die Ära Reagan

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 5: Kaum ein Präsident hat eine Ära so nachhaltig und tiefgreifend geprägt wie Ronald Reagan die Achtziger. Am Anfang des Jahrzehnts durchlief die amerikanische Wirtschaft eine schwerwiegende Rezession. Das Land wollte einen Neuanfang, und den versprach der ehemalige Hollywood-Schauspieler und Gouverneur von Kalifornien. Als er das Weisse Haus eroberte, kontrollierten die Republikaner zum ersten Mal seit einem Vierteljahrhundert auch den Senat. Damit rückte Amerika deutlich nach rechts. Nach einem Attentatsversuch stieg die Popularität des ohnehin beliebten Präsidenten noch weiter.
    Episodenummer
    5
  35. Tannbach – Schicksal eines Dorfes Tannbach

    Mein Land, dein Land

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    CZ/D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 3: 1948. Tannbach ist ein geteiltes Dorf, auch wenn die Grenzen noch recht durchlässig sind. Im Osten wie im Westen versuchen die Bewohner ihr Leben unter den neuen Bedingungen einzurichten. Anna und Friedrich haben sich unter den Vorzeichen des entstehenden Bauern- und Arbeiterstaates im Ostteil eine neue Existenz aufgebaut, als fleissige Neubauern auf einer Parzelle des enteigneten Gutes Striesow. Auf der Westseite haben Theresa und ihr Mann Heinrich immer noch unter dem alten Schober zu leiden – was sie endlich dazu bewegt, ihn im Rahmen der 'Entnazifizierung' anzuzeigen.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Henriette Confurius, Heiner Lauterbach, Jonas Nay, Nadja Uhl, Martina Gedeck, Alexander Held, Ronald Zehrfeld
    Regisseur
    Alexander Dierbach
    Drehbuch
    Josephin von Thayenthal, Robert von Thayenthal
  36. Operation Gold – Spione unter Berlin

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der verwegene Plan: Mitten in Berlin soll unbemerkt ein Tunnel gegraben werden, der bis unter den sowjetischen Sektor reicht, um dort Telefonkabel anzuzapfen und Telefonate nach Moskau und in die Sowjetunion abzuhören. Die USA lassen ihre versiertesten Spezialisten für schwierige Bauvorhaben einfliegen, das Ingenieurscorps der US Army. Sie müssen Lösungen für immer neue, ungeahnte Probleme finden.
  37. Sound City

    Kategorie
    Rock und Pop
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Im Jahr 2011 schloss eines der legendärsten Musikstudios der USA seine Tore. Dave Grohl, Frontmann der Band Foo Fighters, kaufte ein speziell angefertigtes Mischpult des Studios, mit dem Musikgrössen wie Guns N¿Roses, Nirvana oder Rage Against the Machine aufgenommen wurden. Viele dieser Stars kommen in Dave Grohls Dokumentarfilm zu Wort und geben einen einzigartigen Rückblick auf ein grossartiges Kapitel Musikgeschichte.
    Cast
    Trent Reznor, Tom Petty, Vinny Appice, Joe Barresi, Brian Bell, Frank Black, James Brown
    Regisseur
    Dave Grohl
    Drehbuch
    Mark Monroe
  38. Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

    Juli 1961

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 151: Juli 1961. DDR-Flüchtlinge in Berlin Marienfelde / Adenauer in Berlin / Vorbericht Evangelischer Kirchentag / Nachruf auf Ernest Hemingway / Einführung des Moped-Führerscheins / Einweihung eines Tunnels unter dem Nord-Ostsee-Kanal / Urlaubsfreuden / Kennedy-Rede zu Berlin / 75 Jahre Mercedes / Wolfsburg: Hauptversammlung der VW-Aktionäre / Tour de France / Eichmann-Prozess
    Episodenummer
    151
    Hintergrundinfos
    Die Dokumentationsreihe 'Deutschland, deine Geschichte – Das Beste aus der Deutschen Wochenschau' beleuchtet pro Folge in etwa 11 Minuten einen Monat deutscher Zeitgeschichte, von 1949 bis 1970. Basierend auf dem historischen Bildmaterial der Deutschen Wochenschauen – in HD-Qualität aufbereitet – dient die Reihe dem Zuschauer als Fenster in eine andere Zeit, die aber auch mit der Gegenwart in Bezug gesetzt werden kann. Die Spannweite der Beiträge reicht von relevanten Ereignissen des nationalen Zeitgeschehens bis hin zu leichteren Themen und Skurrilitäten. Entlarvt werden die Wünsche und Hoffnungen der Deutschen, ihre Wertvorstellungen und Normen im Zeichen des Kalten Krieges sowie die gesellschaftlichen Entwicklungsprozesse in knapp 20 Jahren bundesdeutscher Geschichte. Herausragendes Merkmal ist der schwungvolle, pointierte Originalkommentar. 'Deutschland, deine Geschichte' ist ein vielschichtiges Tagebuch der Deutschen – es berührt, überrascht, weckt Erinnerungen und regt zum Nachdenken an.
  39. Das Geheimnis der Mumien

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Seit Jahrhunderten versuchen Wissenschaftler auf der ganzen Welt, hinter das Geheimnis der Mumifizierung zu kommen – endlich mit Erfolg: Britische Forscher wendeten das Wissen der alten Ägypter an und schufen die erste Mumie seit der Zeit der Pharaonen. Der 61-jährige Taxifahrer Alan Billis hatte für die Einbalsamierung seinen Körper der Wissenschaft vermacht. 93 Tage dauerte die Arbeit, bis Alan eine perfekte ägyptische Mumie war.
  40. Heilige Stätten Sacred Sites

    Die Felsenstadt Petra

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dokumentarserie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    1. Staffel, Folge 4: Die Stämme der Nabatäer schufen vor tausenden Jahren die Felsenstädte Petra in Jordanien und Hegra in Saudi-Arabien. Die Episode dreht sich um die Entstehung und den Untergang der beiden Orte. Quellen weisen darauf hin, dass Frauen eine wichtige Rolle in der Kultur der Nabatäer spielten. Existierte dort ein Matriarchat? Wissenschaftler gehen dieser und anderen Fragen nach und erwecken die Felsenstädte zu neuem Leben.
    Episodenummer
    4
Keine Videos gefunden.