search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 104 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Fussball

    Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    'Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga' begleitet vier U16-Nationalspieler auf ihrem Weg zum Traumberuf Fussballprofi. Die Dokumentation von Vinko Bicanic und Yannick Erkenbrecher gewährt einmalige Einblicke in das Leben der Nachwuchsspieler, die es so bislang noch nicht gab. Bei ihnen zu Hause, in den Jugendinternaten, auf Reisen und auch in der Mannschaftskabine am Spieltag: Mit Unterstützung des DFB begleitet Sky Jonathan Tah (HSV), Raif Husic (FC Bayern München), Sinan Kurt (Borussia Mönchengladbach) und Patrick Pflücke (FSV Mainz) in ihrem Alltag.
  2. Fussball

    Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussballmagazin
    Beschreibung
    'Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga' begleitet vier U16-Nationalspieler auf ihrem Weg zum Traumberuf Fussballprofi. Die Dokumentation von Vinko Bicanic und Yannick Erkenbrecher gewährt einmalige Einblicke in das Leben der Nachwuchsspieler, die es so bislang noch nicht gab. Bei ihnen zu Hause, in den Jugendinternaten, auf Reisen und auch in der Mannschaftskabine am Spieltag: Mit Unterstützung des DFB begleitet Sky Jonathan Tah (HSV), Raif Husic (FC Bayern München), Sinan Kurt (Borussia Mönchengladbach) und Patrick Pflücke (FSV Mainz) in ihrem Alltag.
  3. Fussball

    Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    'Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga' begleitet vier U16-Nationalspieler auf ihrem Weg zum Traumberuf Fussballprofi. Die Dokumentation von Vinko Bicanic und Yannick Erkenbrecher gewährt einmalige Einblicke in das Leben der Nachwuchsspieler, die es so bislang noch nicht gab. Bei ihnen zu Hause, in den Jugendinternaten, auf Reisen und auch in der Mannschaftskabine am Spieltag: Mit Unterstützung des DFB begleitet Sky Jonathan Tah (HSV), Raif Husic (FC Bayern München), Sinan Kurt (Borussia Mönchengladbach) und Patrick Pflücke (FSV Mainz) in ihrem Alltag.
  4. Fussball

    Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    'Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga' begleitet vier U16-Nationalspieler auf ihrem Weg zum Traumberuf Fussballprofi. Die Dokumentation von Vinko Bicanic und Yannick Erkenbrecher gewährt einmalige Einblicke in das Leben der Nachwuchsspieler, die es so bislang noch nicht gab. Bei ihnen zu Hause, in den Jugendinternaten, auf Reisen und auch in der Mannschaftskabine am Spieltag: Mit Unterstützung des DFB begleitet Sky Jonathan Tah, Raif Husic, Sinan Kurt und Patrick Pflücke in ihrem Alltag. Sinan Kurt, Jonathan Tah und Raif Husic erzählen im vierten Teil der Reihe von ihrem Aufstieg in den Profi-Bereich.
  5. Fussball

    Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Seit Februar 2012 begleiten die Sky Filmemacher Vinko Bicanic und Yannick Erkenbrecher für 'Projekt Profi' die Nachwuchsfussballer Sinan Kurt (FC Bayern), Jonathan Tah (Bayer Leverkusen) und Raif Husic (Werder Bremen). In knapp vier Jahren gelang den Protagonisten der Doku-Reihe der Schritt von der U16-Nationalmannschaft in den Profibereich, teilweise bis in die UEFA Champions League.
  6. Fussball

    Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Auch im vierten Jahr begleitet Sky drei hochtalentierte Jungs auf ihrem Weg zum Fussballprofi: Champions League, Länderspiel, Bundesliga-Alltag – für Jonathan Tah inzwischen Routine. Vor zwei Jahren beim HSV noch ausgemustert, entwickelte sich der 20-Jährige in Leverkusen zu einem Innenverteidiger mit Weltklasse-Format. Für Sinan Kurt ging die Reise hingegen zur Hertha nach Berlin. In München gescheitert, will der gebürtige Gladbacher in der Hauptstadt den Durchbruch schaffen. Erstmals allein – ohne Familie. Raif Husic liess inzwischen die Bremer Stadtmusikanten hinter sich und plant einen Neustart beim VfR Aalen.
  7. Fussball

    Projekt Profi – 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Die Nachwuchstalente Jonathan Tah, Sinan Kurt und Raif Husic vereinte ein grosser Traum: Fussball-Profi werden. Seit Februar 2012 begleitet Sky die jungen Wilden auf ihrem abenteuerlichen Weg mit dem Ziel Bundesliga. Tah hat es geschafft, er ist Stammkraft bei Bayer Leverkusen und durfte als Nationalspieler sogar mit zur Euro 2016. Kurt und Husic hatten bisher weniger Glück, derzeit ackern sie in der Regionalliga bzw. der 3. Liga. Mit der siebten hochwertig produzierten Folge der Dokumentationen gewähren die Autoren Vinko Bicanic und Yannick Erkenbrecher wieder exklusive Einblicke in das Leben der Nachwuchskicker. Egal ob zu Hause, im Training oder in der Mannschaftskabine am Spieltag – Sky war hautnah dabei,.
  8. Golf

    Reisemagazin Golf-Tours: Golf Alpin, Kitzbüheler Alpen

    Kategorie
    Golf
    Produktionsinfos
    Golf
    Beschreibung
    Lassen Sie sich zu den schönsten Golfplätzen der Welt entführen! Wenn Sie selbst gerne Hand an Eisen und Hölzer legen und schon öfter über einen Golfurlaub nachgedacht haben, dann hat das Reisemagazin Golf-Tours die besten Tipps für Sie. Hier erfahren Sie, wo Sie aussergewöhnliche und erholsame Golftage verbringen können.
  9. Eishockey: Österreich EBEL

    Vienna Capitals – HC Orli Znojmo, 37. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Macht die klare Tabellenführung den Titelverteidiger zu sorglos? Die Vienna Capitals jedenfalls verloren an Neujahr trotz 3:0-Führung mit 4:5 n. V. in Linz. 'Wir haben nicht 60 Minuten Vollgas gespielt', kritisierte Capitals-Coach Serge Aubin sein Team. Und so reicht es selbst für den souveränen Spitzenreiter nicht zum Sieg. Die Niederlage gegen die Black Wings war aber womöglich ein Dämpfer zur rechten Zeit. Die Wiener wissen nun, dass sie keinen Gegner unterschätzen dürfen. Auch nicht den Vorletzten aus Znojmo. Bei den Tschechen mangelt es aus Sicht von Tomas Jakes in erster Linie an der 'Produktivität in den Powerplays. Die müssen wir verbessern', fordert der Trainerassistent. K.
  10. Eishockey: Österreich EBEL

    Red Bull Salzburg – Vienna Capitals, 39. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Beschreibung
    Dieses Jahr soll der Weg wieder in das Playoff-Finale führen, da sind sich die Salzburger einig. Der siebenmalige Meister verpasste vergangene Saison jedoch nicht nur das Endspiel – die Rivalen der Capitals übernehmen seit eineinhalb Jahren die Chefrolle in der Liga. Der Pfad zum Titel führt über Wien. Die Freude an der Verfolgerrolle lassen sich die 'Roten Bullen' aber nicht nehmen: 'Mit der Mannschaft macht es im Moment richtig Spass', sagt Goalie Bernhard Starkbaum. Die Hauptstädter haben sich in dieser Saison ein dickes Punkte-Polster auf Rang zwei angefressen. Auch die Schock-Niederlage gegen Linz nach 3:0-Führung wurde von den 'Caps' schnell verdaut – gegen Fehervar g.
  11. Eishockey: Österreich EBEL

    Dornbirner EC – Graz 99ers, 41. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Wird das noch was mit der direkten Playoff-Teilnahme? Der Dornbirner EC und die Graz 99ers haben sich im bisherigen Grunddurchgang jedenfalls nicht Endrundenreif präsentiert. Nach 38 Runden rangierten die 'Bulldogs' auf Platz sieben – einen Rang unter den sicheren Playoff-Plätzen. Das müssen sich die Jungs aus Vorarlberg allerdings selbst zuschreiben. Im neuen Jahr gab der EC die ersten vier Spiele her. Die Grazer mussten nach 38 Partien dagegen mit Tabellenplatz neun vorlieb nehmen. Allerdings dürften sich die 99ers psychologisch im Vorteil sehen. Die Steirer schlugen zuletzt nicht nur Rekordmeister Klagenfurt mit 2:1, sondern liegen auch im direkten Duell mit Dornbirn in Front (4:3, 2:3, 4:3 OT).
  12. Eishockey: Österreich EBEL

    Dornbirner EC – Graz 99ers, 41. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Wird das noch was mit der direkten Playoff-Teilnahme? Der Dornbirner EC und die Graz 99ers haben sich im bisherigen Grunddurchgang jedenfalls nicht Endrundenreif präsentiert. Nach 38 Runden rangierten die 'Bulldogs' auf Platz sieben – einen Rang unter den sicheren Playoff-Plätzen. Das müssen sich die Jungs aus Vorarlberg allerdings selbst zuschreiben. Im neuen Jahr gab der EC die ersten vier Spiele her. Die Grazer mussten nach 38 Partien dagegen mit Tabellenplatz neun vorlieb nehmen. Allerdings dürften sich die 99ers psychologisch im Vorteil sehen. Die Steirer schlugen zuletzt nicht nur Rekordmeister Klagenfurt mit 2:1, sondern liegen auch im direkten Duell mit Dornbirn in Front (4:3, 2:3, 4:3 OT).
  13. Insider – Die Sky Sport Dokumentation Insider

    Traumberuf Spielerberater?

    Kategorie
    Sport
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Kaum ein Beruf wird mit solch einer Skepsis begutachtet wie der des Spielerberaters. Sky Insider tauchte insgesamt sechs Monate lang in diese Branche ein und schaute Spielerberatern über die Schulter. Wie arbeiten sie? Wie gewinnt man Spieler für sich? Und vor allem: Ist Spielerberater ein Traumjob? Zum ersten Mal überhaupt öffnete dafür Marktführer SportsTotal einem Kamerateam seine Türen und gewährte tiefe Einblicke in den Arbeitsalltag. Auch Weltstars wie Marco Reus kamen zu Wort und erklärten, warum die Zusammenarbeit mit Beratern wichtig, hilfreich und notwendig ist. Sky besuchte Dr. Erkut Sögüt und seinen Klienten Mesut Özil in London und war bei Mario Weger, der Guido Burgstaller und Alessan.
  14. Eishockey: Österreich EBEL

    Dornbirner EC – Graz 99ers, 41. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Wird das noch was mit der direkten Playoff-Teilnahme? Der Dornbirner EC und die Graz 99ers haben sich im bisherigen Grunddurchgang jedenfalls nicht Endrundenreif präsentiert. Nach 38 Runden rangierten die 'Bulldogs' auf Platz sieben – einen Rang unter den sicheren Playoff-Plätzen. Das müssen sich die Jungs aus Vorarlberg allerdings selbst zuschreiben. Im neuen Jahr gab der EC die ersten vier Spiele her. Die Grazer mussten nach 38 Partien dagegen mit Tabellenplatz neun vorlieb nehmen. Allerdings dürften sich die 99ers psychologisch im Vorteil sehen. Die Steirer schlugen zuletzt nicht nur Rekordmeister Klagenfurt mit 2:1, sondern liegen auch im direkten Duell mit Dornbirn in Front (4:3, 2:3, 4:3 OT).
  15. Basketball: Österreich

    ece Bulls Kapfenberg – Arkadia Traiskirchen Lions, 18. Runde

    Kategorie
    Basketball
    Produktionsinfos
    Basketball
    Produktionsland
    A
    Beschreibung
    Wie man Spitzenreiter Gmunden fachgerecht in dessen eigener Halle zerlegt, haben die ece bulls Kapfenberg bereits bewiesen. Im Top-Duell der 17. Runde warf der Tabellenzweite die Swans mit 90:67 aus der Volksbank Arena Gmunden. Neben dem ebenfalls souveränen 86:67 gegen Wels war es bereits der zweite deutliche bulls-Sieg unter Neu-Coach Mike Coffin. 'Wir haben eine gute Defense gespielt und hatten 26 Assists. Das heisst, wir spielen Teambasketball. Das ist der Basketball, den ich von der Mannschaft sehen will', lobte Coffin, dessen Team im Verfolger-Duell gegen die Traiskirchen Lions nachlegen will. Die drittplatzierten Löwen holten zuletzt gegen bisher sieglose Grazer mühelos den elften Saisonsie.
  16. Insider – Die Sky Sport Dokumentation Insider

    Generation Power Fussball – die Idee RB Leipzig

    Kategorie
    Sport
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Athletischer Power-Fussball, jüngster Kader der Liga, eine klare Spiel-Idee: Aufsteiger RB Leipzig ist sein erstes Jahr in der Elite-Klasse des deutschen Fussballs mit einem gut strukturierten Plan angegangen. Dass dieser von der ersten Sekunde an zu beeindrucken wusste, war zu erwarten, doch nicht selbstverständlich. Der Neuling blieb zu Beginn der Saison 13 Pflichtspiele in Folge ungeschlagen, feierte acht Siege in Serie, erklomm am elften Spieltag den Platz an der Sonne und spielt nächste Saison bereits international. In der Sky Dokumentation 'Generation Power-Fussball – die Idee RB Leipzig' befasst sich Autor Jürgen Müller intensiv mit dem Konzept der 'Roten Bullen' und begleitet d.
  17. Fussball: Österreich, Sky Go Erste Liga

    Freitags-Konferenz, 20. Runde | Gäste: Alfred Tatar

    Kategorie
    Fußball
    Beschreibung
    Mit den Partien FC Liefering – WSG Swarovski Wattens (Kommentar: Erich Auer), FC Wacker Innsbruck – KSV 1919 (Martin Konrad), SC Wiener Neustadt – FC Blau Weiss Linz (Otto Rosenauer) und TSV Prolactal Hartberg – FAC Wien (Gerfried Pröll). Moderator: Jörg Künne, Experte: Alfred Tatar.
  18. Fussball: Österreich, Sky Go Erste Liga

    SC Austria Lustenau – SV Guntamatic Ried, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Ried-Stürmer Seifedin Chabbi kochte – in letzter Sekunde gab die SV am vergangenen Spieltag die Partie aus der Hand. Den 2:2-Ausgleich des direkten Verfolgers SC Wiener Neustadt fand Chabbi, 'absolut verdient. Wir verteidigen wie eine Schülermannschaft.' Die 'Wikinger' hätten sich im Heimspiel gegen den SC Luft an der Spitze verschaffen können, stattdessen muss die Tabellenführung vor der Winterpause nochmal verteidigt werden. Lustenau spielt nach erfolgreichen Jahren in der Ersten Liga derzeit keine bedeutende Rolle. 13 Punkte fehlen auf die Spitzengruppe. Beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams fuhr Ried einen ungefährdetes 2:0 ein, unter dem Druck der Verfolger scheint die.
  19. Eishockey: Österreich EBEL

    Dornbirner EC – Graz 99ers, 41. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Wird das noch was mit der direkten Playoff-Teilnahme? Der Dornbirner EC und die Graz 99ers haben sich im bisherigen Grunddurchgang jedenfalls nicht Endrundenreif präsentiert. Nach 38 Runden rangierten die 'Bulldogs' auf Platz sieben – einen Rang unter den sicheren Playoff-Plätzen. Das müssen sich die Jungs aus Vorarlberg allerdings selbst zuschreiben. Im neuen Jahr gab der EC die ersten vier Spiele her. Die Grazer mussten nach 38 Partien dagegen mit Tabellenplatz neun vorlieb nehmen. Allerdings dürften sich die 99ers psychologisch im Vorteil sehen. Die Steirer schlugen zuletzt nicht nur Rekordmeister Klagenfurt mit 2:1, sondern liegen auch im direkten Duell mit Dornbirn in Front (4:3, 2:3, 4:3 OT).
  20. Fussball: Österreich, tipico Bundesliga

    FC Red Bull Salzburg – LASK Linz, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Nach dem 0:0 in Marseille unter der Woche veränderte RBS-Coach Marco Rose seine Aufstellung auf sechs Positionen: Aber auch beim Bundesliga-Vorletzten WAC setzte es für die 'Roten Bullen' eine Nullnummer. Salzburg verlor damit zwar die Tabellenführung an Graz, Rose will jedoch keine schlechte Laune aufkommen lassen: 'Die Jungs machen das klasse. Es kann nicht immer reibungslos laufen – das ist klar.' Mit dem 2:1-Sieg gegen die Admira schleicht sich der LASK derweil an die Europa-League-Plätze ran. Nur noch zwei Punkte fehlen und Konkurrenten wie die Austria schwächeln. 'Wir haben ein Superjahr 2017 hinter uns und wir wollten dieses tolle Jahr zu Hause mit einem Sieg abrunden',.
  21. Fussball: Österreich, tipico Bundesliga

    Samstags-Konferenz, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Mit den Partien SKN St. Pölten – SK Rapid Wien (Kommentar: Philipp Paternina), SV Mattersburg – RZ Pellets WAC (Erich Auer) und FC Flyeralarm Admira – CASHPOINT SCR Altach (Gerfried Pröll). Moderation: Thomas Trukesitz, Experten: Andreas Herzog & Alfred Tatar.
  22. Fussball: Österreich, tipico Bundesliga

    SV Mattersburg – RZ Pellets WAC, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Acht Pflichtspiele, nur ein Treffer. 'Ich kann mir das nicht erklären. Wir treten jede Woche sehr gut auf, aber belohnen uns nicht', ärgert sich WAC-Profi Florian Flecker. Erst ein 0:0 gegen Rapid, dann am vergangenen Spieltag eine weitere Nullnummer gegen Red Bull Salzburg. Beim genügsamen Wolfsberger AC findet der Trainer Heimo Pfeifenberger die Punkteteilung mit dem Serienmeister jedoch erfreulich: 'Gegen Salzburg einen Punkt zu holen, spricht für die Leistung der Mannschaft.' Mattersburg ist der direkte Konkurrent des WAC, mit einem Sieg würden die Kärntner am SVM vorbeiziehen. Für die Burgenländer verlief das letzte Wochenende enttäuschend – beim Unentschieden gegen Rapid vers.
  23. Eishockey: Österreich EBEL

    Dornbirner EC – Graz 99ers, 41. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Wird das noch was mit der direkten Playoff-Teilnahme? Der Dornbirner EC und die Graz 99ers haben sich im bisherigen Grunddurchgang jedenfalls nicht Endrundenreif präsentiert. Nach 38 Runden rangierten die 'Bulldogs' auf Platz sieben – einen Rang unter den sicheren Playoff-Plätzen. Das müssen sich die Jungs aus Vorarlberg allerdings selbst zuschreiben. Im neuen Jahr gab der EC die ersten vier Spiele her. Die Grazer mussten nach 38 Partien dagegen mit Tabellenplatz neun vorlieb nehmen. Allerdings dürften sich die 99ers psychologisch im Vorteil sehen. Die Steirer schlugen zuletzt nicht nur Rekordmeister Klagenfurt mit 2:1, sondern liegen auch im direkten Duell mit Dornbirn in Front (4:3, 2:3, 4:3 OT).
  24. Fussball: Österreich, tipico Bundesliga

    FC Flyeralarm Admira – Cashpoint SCR Altach, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Jetzt sitzt der Admira die Konkurrenz im Nacken. Die Mödlinger verloren beim direkten Verfolger LASK – dieser ist damit auf zwei Punkte herangerückt. Auch der kommende Gegner aus Altach drängt mit nur drei Zählern Abstand auf den vierten Rang. 'Leider haben wir uns wegen einer Dummheit selber geschwächt und dadurch das Spiel verloren', ärgerte sich Coach Ernst Baumeister und macht die Rote Karte für Marcel Holzmann für die Niederlage verantwortlich. Dieser war wegen einer Tätlichkeit zum Duschen geschickt worden, sieben Minuten später schepperte es im Kasten des Admira-Keepers Andreas Leitner zum 1:2. Altach liess unterdessen die Austria durch einen 1:0-Sieg alt aussehen und reichte den Trad.
  25. Fussball: Österreich, tipico Bundesliga

    FK Austria Wien – SK Puntigamer Sturm Graz, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    'Spitzenreiter, Spitzenreiter, Hey, Hey', die Merkur Arena feierte nach dem 3:2-Erfolg gegen St. Pölten ausgelassen ihr Sturm-Team. Bei seinem letzten Heimspiel in Graz war Franco Foda jedoch nicht vollauf zufrieden: 'Wir haben Möglichkeiten herausgespielt, waren aber in der Defensive zu fahrlässig.' Trotzdem: Nach der 0:5-Pleite gegen Salzburg Mitte November hätte wohl kaum einer gedacht, dass sich Graz derart aufrappeln und vier Siege in Folge holen würde. Das Team aus der Steiermark will auf Rang eins überwintern, dazu müssen sie bei der Austria gewinnen. Die 'Violetten' kassierten aus den vergangenen neun Ligaspielen nur einen Dreier. Es kriselt: Nach dem Absturz auf den.
  26. Fussball: Österreich, tipico Bundesliga

    Samstags-Konferenz, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Mit den Partien SKN St. Pölten – SK Rapid Wien (Kommentar: Philipp Paternina), SV Mattersburg – RZ Pellets WAC (Erich Auer) und FC Flyeralarm Admira – CASHPOINT SCR Altach (Gerfried Pröll). Moderation: Thomas Trukesitz, Experten: Andreas Herzog & Alfred Tatar.
  27. Fussball: Österreich, tipico Bundesliga

    Kompakt, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Mit den Partien FK Austria Wien – SK Puntigamer Sturm Graz, FC Red Bull Salzburg – LASK, SKN St. Pölten – SK Rapid Wien, SV Mattersburg – RZ Pellets WAC und FC Flyeralarm Admira – CASHPOINT SCR Altach.
  28. Eishockey: Österreich EBEL

    Dornbirner EC – Graz 99ers, 41. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Wird das noch was mit der direkten Playoff-Teilnahme? Der Dornbirner EC und die Graz 99ers haben sich im bisherigen Grunddurchgang jedenfalls nicht Endrundenreif präsentiert. Nach 38 Runden rangierten die 'Bulldogs' auf Platz sieben – einen Rang unter den sicheren Playoff-Plätzen. Das müssen sich die Jungs aus Vorarlberg allerdings selbst zuschreiben. Im neuen Jahr gab der EC die ersten vier Spiele her. Die Grazer mussten nach 38 Partien dagegen mit Tabellenplatz neun vorlieb nehmen. Allerdings dürften sich die 99ers psychologisch im Vorteil sehen. Die Steirer schlugen zuletzt nicht nur Rekordmeister Klagenfurt mit 2:1, sondern liegen auch im direkten Duell mit Dornbirn in Front (4:3, 2:3, 4:3 OT).
  29. Fussball: Österreich, Sky Go Erste Liga

    Freitags-Konferenz, 20. Runde | Gäste: Alfred Tatar

    Kategorie
    Fußball
    Beschreibung
    Mit den Partien FC Liefering – WSG Swarovski Wattens (Kommentar: Erich Auer), FC Wacker Innsbruck – KSV 1919 (Martin Konrad), SC Wiener Neustadt – FC Blau Weiss Linz (Otto Rosenauer) und TSV Prolactal Hartberg – FAC Wien (Gerfried Pröll). Moderator: Jörg Künne, Experte: Alfred Tatar.
  30. Fussball: Österreich, Sky Go Erste Liga

    SC Austria Lustenau – SV Guntamatic Ried, 20. Runde

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsinfos
    Fussball
    Beschreibung
    Ried-Stürmer Seifedin Chabbi kochte – in letzter Sekunde gab die SV am vergangenen Spieltag die Partie aus der Hand. Den 2:2-Ausgleich des direkten Verfolgers SC Wiener Neustadt fand Chabbi, 'absolut verdient. Wir verteidigen wie eine Schülermannschaft.' Die 'Wikinger' hätten sich im Heimspiel gegen den SC Luft an der Spitze verschaffen können, stattdessen muss die Tabellenführung vor der Winterpause nochmal verteidigt werden. Lustenau spielt nach erfolgreichen Jahren in der Ersten Liga derzeit keine bedeutende Rolle. 13 Punkte fehlen auf die Spitzengruppe. Beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Teams fuhr Ried einen ungefährdetes 2:0 ein, unter dem Druck der Verfolger scheint die.
  31. Eishockey: Österreich EBEL

    Dornbirner EC – Graz 99ers, 41. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Wird das noch was mit der direkten Playoff-Teilnahme? Der Dornbirner EC und die Graz 99ers haben sich im bisherigen Grunddurchgang jedenfalls nicht Endrundenreif präsentiert. Nach 38 Runden rangierten die 'Bulldogs' auf Platz sieben – einen Rang unter den sicheren Playoff-Plätzen. Das müssen sich die Jungs aus Vorarlberg allerdings selbst zuschreiben. Im neuen Jahr gab der EC die ersten vier Spiele her. Die Grazer mussten nach 38 Partien dagegen mit Tabellenplatz neun vorlieb nehmen. Allerdings dürften sich die 99ers psychologisch im Vorteil sehen. Die Steirer schlugen zuletzt nicht nur Rekordmeister Klagenfurt mit 2:1, sondern liegen auch im direkten Duell mit Dornbirn in Front (4:3, 2:3, 4:3 OT).
  32. Basketball: Österreich

    ece Bulls Kapfenberg – Arkadia Traiskirchen Lions, 18. Runde

    Kategorie
    Basketball
    Produktionsinfos
    Basketball
    Produktionsland
    A
    Beschreibung
    Wie man Spitzenreiter Gmunden fachgerecht in dessen eigener Halle zerlegt, haben die ece bulls Kapfenberg bereits bewiesen. Im Top-Duell der 17. Runde warf der Tabellenzweite die Swans mit 90:67 aus der Volksbank Arena Gmunden. Neben dem ebenfalls souveränen 86:67 gegen Wels war es bereits der zweite deutliche bulls-Sieg unter Neu-Coach Mike Coffin. 'Wir haben eine gute Defense gespielt und hatten 26 Assists. Das heisst, wir spielen Teambasketball. Das ist der Basketball, den ich von der Mannschaft sehen will', lobte Coffin, dessen Team im Verfolger-Duell gegen die Traiskirchen Lions nachlegen will. Die drittplatzierten Löwen holten zuletzt gegen bisher sieglose Grazer mühelos den elften Saisonsie.
  33. Sky Magazin

    Sendung vom 15.01.2018

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Sebastian Höffner präsentiert im Sky Magazin Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky.
    Hintergrundinfos
    Das Magazin bietet Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky.
  34. Insider – Die Sky Sport Dokumentation Insider

    Traumberuf Spielerberater?

    Kategorie
    Sport
    Produktionsinfos
    Fussball
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Kaum ein Beruf wird mit solch einer Skepsis begutachtet wie der des Spielerberaters. Sky Insider tauchte insgesamt sechs Monate lang in diese Branche ein und schaute Spielerberatern über die Schulter. Wie arbeiten sie? Wie gewinnt man Spieler für sich? Und vor allem: Ist Spielerberater ein Traumjob? Zum ersten Mal überhaupt öffnete dafür Marktführer SportsTotal einem Kamerateam seine Türen und gewährte tiefe Einblicke in den Arbeitsalltag. Auch Weltstars wie Marco Reus kamen zu Wort und erklärten, warum die Zusammenarbeit mit Beratern wichtig, hilfreich und notwendig ist. Sky besuchte Dr. Erkut Sögüt und seinen Klienten Mesut Özil in London und war bei Mario Weger, der Guido Burgstaller und Alessan.
  35. Eishockey: Österreich EBEL

    Dornbirner EC – Graz 99ers, 41. Runde

    Kategorie
    Eishockey
    Produktionsinfos
    Eishockey
    Beschreibung
    Wird das noch was mit der direkten Playoff-Teilnahme? Der Dornbirner EC und die Graz 99ers haben sich im bisherigen Grunddurchgang jedenfalls nicht Endrundenreif präsentiert. Nach 38 Runden rangierten die 'Bulldogs' auf Platz sieben – einen Rang unter den sicheren Playoff-Plätzen. Das müssen sich die Jungs aus Vorarlberg allerdings selbst zuschreiben. Im neuen Jahr gab der EC die ersten vier Spiele her. Die Grazer mussten nach 38 Partien dagegen mit Tabellenplatz neun vorlieb nehmen. Allerdings dürften sich die 99ers psychologisch im Vorteil sehen. Die Steirer schlugen zuletzt nicht nur Rekordmeister Klagenfurt mit 2:1, sondern liegen auch im direkten Duell mit Dornbirn in Front (4:3, 2:3, 4:3 OT).
  36. Basketball: Österreich

    ece Bulls Kapfenberg – Arkadia Traiskirchen Lions, 18. Runde

    Kategorie
    Basketball
    Produktionsinfos
    Basketball
    Produktionsland
    A
    Beschreibung
    Wie man Spitzenreiter Gmunden fachgerecht in dessen eigener Halle zerlegt, haben die ece bulls Kapfenberg bereits bewiesen. Im Top-Duell der 17. Runde warf der Tabellenzweite die Swans mit 90:67 aus der Volksbank Arena Gmunden. Neben dem ebenfalls souveränen 86:67 gegen Wels war es bereits der zweite deutliche bulls-Sieg unter Neu-Coach Mike Coffin. 'Wir haben eine gute Defense gespielt und hatten 26 Assists. Das heisst, wir spielen Teambasketball. Das ist der Basketball, den ich von der Mannschaft sehen will', lobte Coffin, dessen Team im Verfolger-Duell gegen die Traiskirchen Lions nachlegen will. Die drittplatzierten Löwen holten zuletzt gegen bisher sieglose Grazer mühelos den elften Saisonsie.
  37. Basketball: Österreich

    Klosterneuburg Dukes – Swans Gmunden, 19. Runde

    Kategorie
    Basketball
    Produktionsinfos
    Basketball
    Produktionsland
    A
    Beschreibung
    Ein Fluch scheint auf dem Jahr 2018 zu liegen. Zumindest aus der Sicht der Swans Gmunden. Alle drei Spiele nach Neujahr gingen verloren, zwei davon gegen die anderen Spitzenaspiranten aus Traiskirchen und Kapfenberg – die Tabellenführung ist weg. Die Defense-Arbeit der 'Schwäne' war in der ganzen Spielzeit wenig meisterhaft, jetzt gibt's die Quittung. 81,3 Punkte lassen die Oberösterreicher im Schnitt zu, zehn mehr als die zwei direkten Konkurrenten. Zuletzt wurde es gegen die Fürstenfeld Panthers richtig peinlich: 101 Punkte kassierte Gmunden vom Tabellenvorletzten. Auch die K'neuburg Dukes verloren die vergangenen drei Partien, haben auf dem sechsten Rang die Playoff-Teilnahme jedoch fest im Bli.
  38. Basketball: Österreich

    Klosterneuburg Dukes – Swans Gmunden, 19. Runde

    Kategorie
    Basketball
    Produktionsinfos
    Basketball
    Produktionsland
    A
    Beschreibung
    Ein Fluch scheint auf dem Jahr 2018 zu liegen. Zumindest aus der Sicht der Swans Gmunden. Alle drei Spiele nach Neujahr gingen verloren, zwei davon gegen die anderen Spitzenaspiranten aus Traiskirchen und Kapfenberg – die Tabellenführung ist weg. Die Defense-Arbeit der 'Schwäne' war in der ganzen Spielzeit wenig meisterhaft, jetzt gibt's die Quittung. 81,3 Punkte lassen die Oberösterreicher im Schnitt zu, zehn mehr als die zwei direkten Konkurrenten. Zuletzt wurde es gegen die Fürstenfeld Panthers richtig peinlich: 101 Punkte kassierte Gmunden vom Tabellenvorletzten. Auch die K'neuburg Dukes verloren die vergangenen drei Partien, haben auf dem sechsten Rang die Playoff-Teilnahme jedoch fest im Bli.
  39. Golf

    Golfszene Deutschland 2017

    Kategorie
    Golf
    Produktionsinfos
    Golf
    Beschreibung
    Ein Rückblick auf das Golf-Jahr 2017 aus deutscher Sicht, bei dem auch die Highlights aus den Wettbewerben des Deutschen Golf Verbandes nicht zu kurz kommen.
  40. Tennis: ATP World Tour

    D. Thiem (A) – A. Ramos-Vinolas (E), Rio Open presented by Claro in Rio de Janeiro (BRA), Halbfinale 1

    Kategorie
    Tennis
    Produktionsinfos
    Tennis
    Beschreibung
    In Rio de Janeiro trifft sich ab dem 20. Februar die Weltspitze der Sandplatzspezialisten. Die Olympiastadt von 2016 ist Gastgeber der Rio Open presented by Claro, einem von nur drei 500er Turnieren auf Sand in dieser Saison. Neben Titelverteidiger Pablo Cuevas und dem Sieger von 2015 David Ferrer versuchen sich auch der Weltranglistenfünfte Kei Nishikori und der Österreicher Dominic Thiem auf der roten Asche von Rio. Sky überträgt das Turnier täglich exklusiv live.
Keine Videos gefunden.