search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 88 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Knight and Day

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Am Flughafen stösst June (Cameron Diaz) mit einem attraktiven Fremden (Tom Cruise) zusammen. Zufall? Auf jeden Fall der Beginn eines unglaublichen Abenteuers: Der Fremde entpuppt sich als Ex-Agent mit Technologie-Knowhow und unangenehmen Feinden. Prompt findet sich June in einer verrückten Verfolgungsjagd rund um den Globus wieder. – Atemlose Action, wunderbarer Witz: zwei Superstars auf unglaublicher Schnitzeljagd.
    Cast
    Tom Cruise, Cameron Diaz, Peter Sarsgaard, Jordi Mollà, Viola Davis, Paul Dano, Falk Hentschel
    Regisseur
    James Mangold
    Drehbuch
    Patrick O'Neill
  2. Freche Biester! Slap Her, She's French!

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Teeniekomödie
    Produktionsland
    USA/D/GB
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Footballstar-Freundin, Cheerleader-Chefin und bald beliebte TV-Moderatorin: Studentin Starla (Jane McGregor) hat's in ihrem jungen Leben schon weit gebracht. Bis sie eine französische Austauschstudentin aufnimmt. Nach aussen hin gibt sich Geneviève (Piper Perabo) als hässliches Entlein, in Wahrheit entpuppt sie sich als fieses Biest, das Starla den Erfolg streitig macht. – Unterhaltsamer Zickenterror, unter anderem produziert von Bernd Eichinger.
    Cast
    Piper Perabo, Jane McGregor, Trent Ford, Julie White, Brandon Smith, Michael McKean, Jesse James
    Regisseur
    Melanie Mayron
    Drehbuch
    Lamar Damon, Robert Lee King
    Hintergrundinfos
    Multikulti-Zickenterror: Wenn es um die Ehre geht, schreckt eine echte Highschool-Diva vor nichts zurück. 'Coyote Ugly'-Beauty Piper Perabo glänzt in dieser unterhaltsamen Teeniekomödie als fiese Französin. 'Freche Biester' – ein Girlie-Krieg zwischen Lipgloss und Nagellack, der es in sich hat!.
    Kritiken
    Multikulti-Zickenterror: Wenn es um die Ehre geht, schreckt eine echte Highschool-Diva vor nichts zurück. 'Coyote Ugly'-Beauty Piper Perabo glänzt in dieser unterhaltsamen Teeniekomödie als fiese Französin. 'Freche Biester' – ein Girlie-Krieg zwischen Lipgloss und Nagellack, der es in sich hat!
  3. Harold & Kumar Harold & Kumar Go to White Castle

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/CDN/D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Die beiden Buddys Harold (John Cho) und Kumar (Kal Penn) bekommen während einer drogenreichen Nacht einen mörderischen Appetit. Erlösung soll der legendäre Burger der Fast-Food-Kette White Castle bringen. Der Weg dorthin entpuppt sich aber als echte Herausforderung: Die Chaos-Kumpels werden entführt, sollen bei einer Sexorgie mitmachen und müssen einen Geparden reiten. – Hochtouriger College-Klamauk mit deftigen Gags und zwei schön schrägen Hauptdarstellern.
    Cast
    John Cho, Kal Penn, Fred Willard, Paula Garcés, David Krumholtz, Eddie Kaye Thomas, Anthony Anderson
    Regisseur
    Danny Leiner
    Drehbuch
    Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg
    Hintergrundinfos
    Mit 'Ey Mann – Wo is' mein Auto?' schuf Regisseur Danny Leiner bereits eine erfolgreiche Komödie, jetzt zündet er mit 'Harold & Kumar' die zweite Spassrakete. Harold und Kumar ereilt nach einem Marihuana-seligen Fernsehabend ein Fressflash und sie machen sich daraufhin zum Fast-Food-Tempel 'White Castle' in die New Yorker Innenstadt auf – doch ihr Kurztrip verläuft alles andere als reibungslos ... In den Hauptrollen sind John Cho und Kal Penn zu sehen; zu hören sind Oliver Pocher als Harold und Rick Kavanian als Kumar..
  4. Komm, süsser Tod

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Krimikomödie
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Der Ex-Polizist und gescheiterte Privatdetektiv Brenner (Josef Hader) hat beim Rettungsdienst der 'Kreuzretter' angeheuert, um endlich seine Ruhe zu haben. Tatsächlich herrscht auf den Strassen von Wien jedoch ein erbitterter Krieg zwischen den 'Kreuzrettern' und dem konkurrierenden 'Rettungsbund' um die lukrativen Notfälle. Bald reaktiviert eine Reihe mysteriöser Todesfälle Brenners kriminalistischen Ehrgeiz. – Bitterböse Adaption der Erfolgskrimis von Wolf Haas voller Wiener Schmäh mit Kabarettist Josef Hader in der Hauptrolle.
    Cast
    Josef Hader, Simon Schwarz, Barbara Rudnik, Michael Schönborn, Bernd Michael Lade, Nina Proll, Karl Markovics
    Regisseur
    Wolfgang Murnberger
    Drehbuch
    Wolf Haas, Josef Hader, Wolfgang Murnberger
  5. Der Knochenmann

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimikomödie
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Ex-Polizist Brenner (Josef Hader) soll bei einem Gast des Gasthofs Löschenkohl in der Steiermark ausstehende Leasingraten eintreiben. Vor Ort trifft er zwar nicht den Schuldner, aber den Juniorchef Paul (Christoph Luser), der ihn bittet, seinen Vater (Josef Bierbichler) zu beschatten. Pauls Frau Gitti (Birgit Minichmayr) überzeugt Brenner, den Auftrag anzunehmen. Doch bald verschwinden im Löschenkohl immer mehr Menschen. – Dritte, wieder rabenschwarze Adaption eines Erfolgskrimis von Wolf Haas voller österreichischen Schmähs mit Kabarettist Josef Hader und den Theater-Stars Birgit Minichmayr und Josef Bierbichler.
    Cast
    Josef Hader, Josef Bierbichler, Birgit Minichmayr, Christoph Luser, Pia Hierzegger, Simon Schwarz, Dorka Gryllus
    Regisseur
    Wolfgang Murnberger
    Drehbuch
    Wolf Haas, Josef Hader, Wolfgang Murnberger
  6. The Voices

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Horrorkomödie
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Trotz seiner Schizophrenie hat Badewannenmonteur Jerry Hickfang (Ryan Reynolds) sein Leben bestens im Griff. Doch als seine Kollegin Lisa (Anna Kendrick) Interesse an dem Junggesellen zeigt, beschliesst er seine Medikamente abzusetzen. Mit ungeahnten Folgen: Jerry hört plötzlich die Stimmen seiner Bulldogge Bosco und seiner bösen Katze Mr. Whiskers, die ihn zu schrecklichen Bluttaten anstiften. Das hat nicht nur für sein erstes Date mit Lisa verheerende Folgen. – Ryan Reynolds ('Deadpool') als naiver Killer in einer blutig-bonbonbunten Horror-Comedy voll pechschwarzem Humor.
    Cast
    Ryan Reynolds, Gemma Arterton, Anna Kendrick, Jacki Weaver, Ella Smith, Paul Chahidi, Stanley Townsend
    Regisseur
    Marjane Satrapi
    Drehbuch
    Michael R. Perry
  7. Diven im Ring Les reines du ring

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Ex-Knacki und Supermarktkassiererin Rose (Marilou Berry) möchte um jeden Preis ihren Sohn Mickaël zurückgewinnen. Als sie erfährt, dass er ein grosser Wrestling-Fan ist, überredet sie ihre Kolleginnen Colette (Nathalie Baye), Evelyne (Emilie Gavois-Kahn) und Viviane (Corinne Masiero), gemeinsam mit ihr eine Wrestling-Mannschaft zu gründen und den Ex-Wrestler Richard (André Dussollier) sie zu trainieren. Vor dem ersten Kampf gegen eine berüchtigte Gruppe Mexikanerinnen lernen die Frauen viel übereinander und sich selbst. – Abgedrehte Underdog-Tragikomödie.
    Cast
    Marilou Berry, Nathalie Baye, André Dussollier, Audrey Fleurot, Corinne Masiero, Isabelle Nanty, Jacques Frantz
    Regisseur
    Jean-Marc Rudnicki
    Drehbuch
    Manon Dillys, Hélène Le Gall, Marie Pavlenko
  8. Vijay und ich – Meine Frau geht fremd mit mir Vijay and I

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    B/D/LUX
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der verkrachte Schauspieler Wilhelm 'Will' Wilder (Moritz Bleibtreu) wird 40: Bis jetzt hat er es nur zum albernen Hasenmaskottchen in einer Kindersendung geschafft. Seine Frau Julia (Patricia Arquette) und seine Tochter interessieren sich nicht für ihn. Da wird ihm auch noch das Auto gestohlen – und er scheinbar damit bei einem Verkehrsunfall getötet. Will nutzt die Chance für einen Neuanfang, verwandelt sich mit Hilfe seines Kumpels Rad (Danny Pudi) in den Inder Vijay Singh und besucht seine eigene Beerdigung. Bis sich seine Frau in den geheimnisvollen Inder verliebt. – Witzige Bodyswitch-Komödie vom 'Irina Palm'-Team.
    Cast
    Moritz Bleibtreu, Patricia Arquette, Danny Pudi, Michael Imperioli, Catherine Missal, Jeannie Berlin, Hanna Schygulla
    Regisseur
    Sam Garbarski
    Drehbuch
    Philippe Blasband, Matthew Robbins, Sam Garbarski
  9. Lange Beine, kurze Lügen Assassination of a High School President

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Rektor Kirkpatrick (Bruce Willis) führt seine Highschool mit harter Hand. Doch dann werden an seiner Schule die Zulassungstests für die Uni gestohlen. Schülerreporter Bobby (Reece Thompson) und die schöne Francesca (Mischa Barton) versuchen, den Diebstahl aufzuklären. Dabei decken sie einen viel grösseren Skandal auf, der beinahe zu einem Mord führt. – Doppelbödige, schräge Krimi-Satire mit einem herrlich selbstironischen Bruce Willis.
    Cast
    Bruce Willis, Mischa Barton, Reece Daniel Thompson, Michael Rapaport, Kathryn Morris, Melonie Diaz, Josh Pais
    Regisseur
    Brett Simon
    Drehbuch
    Tim Calpin, Kevin Jakubowski
  10. Knight and Day

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Am Flughafen stösst June (Cameron Diaz) mit einem attraktiven Fremden (Tom Cruise) zusammen. Zufall? Auf jeden Fall der Beginn eines unglaublichen Abenteuers: Der Fremde entpuppt sich als Ex-Agent mit Technologie-Knowhow und unangenehmen Feinden. Prompt findet sich June in einer verrückten Verfolgungsjagd rund um den Globus wieder. – Atemlose Action, wunderbarer Witz: zwei Superstars auf unglaublicher Schnitzeljagd.
    Cast
    Tom Cruise, Cameron Diaz, Peter Sarsgaard, Jordi Mollà, Viola Davis, Paul Dano, Falk Hentschel
    Regisseur
    James Mangold
    Drehbuch
    Patrick O'Neill
  11. Klick Click

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der von seinem Familienleben genervte und vom Job gestresste Architekt Michael Newman (Adam Sandler) erhält eine magische Fernbedienung, mit der er sein Leben nach Belieben anhalten, vorspulen und überspringen kann. In vollen Zügen geniesst er seine grenzenlose Freiheit. Doch auch die hat ihren Preis. – Temporeiche Komödie mit Adam Sandler und Kate Beckinsale.
    Cast
    Adam Sandler, Kate Beckinsale, Christopher Walken, David Hasselhoff, Henry Winkler, Julie Kavner, Sean Astin
    Regisseur
    Frank Coraci
    Drehbuch
    Steve Koren, Mark O'Keefe
    Hintergrundinfos
    Regisseur Frank Coraci, der mit 'Waterboy' und 'Eine Hochzeit zum Verlieben' bereits zum dritten Mal mit Sandler zusammenarbeitet, hat das pointenreiche Drehbuch von Steve Koren und Mark O'Keefe dynamisch inszeniert und beweist mit dem stimmigen Timing, dass er das Komödienhandwerk beherrscht. Sandler glänzt in einer Rolle, die ausnahmsweise nicht nur komödiantisches Talent erfordert..
  12. Siegfried

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Muskelprotz Siggi (Tom Gerhardt) verknallt sich in die holde Kriemhild (Dorkas Kiefer). Weil die Schöne ihn aber ignoriert, beschliesst der gripslose Germane, für die Liebste das berühmte Rheingold zu stehlen. Diese tollkühne Schatzsuche will der rheinische Rüpel Hagen (Volker Büdts) jedoch unbedingt vereiteln. – Durchgeknallte Comedyversion der Nibelungensage. Schräg, schrullig, schamlos!
    Cast
    Tom Gerhardt, Dorkas Kiefer, Volker Büdts, Axel Neumann, Jan Sosniok, Daniela Wutte, Michael Brandner
    Regisseur
    Sven Unterwaldt Jr.
    Drehbuch
    Tom Gerhardt, Herman Weigel
    Hintergrundinfos
    Was wäre, wenn 'Siegfried' Rheinländer gewesen wäre? Nach eigenem Drehbuch (in Zusammenarbeit mit Herman Weigel) und unter der Regie von Sven Unterwaldt jr. ('7 Zwerge – Männer allein im Wald') bringt 'Hausmeister Krause' Tom Gerhardt seine eigene Version der Nibelungen-Sage auf die Leinwand. Mit der Comedy-Keule wütete Regisseur Sven Unterwaldt im deutschen Märchen-und Sagenwald, nahm sich Schneewittchen und die sieben Zwerge gleich zweimal vor und machte auch vor den Nibelungen nicht halt. Jetzt knöpft er sich das Genre des Seeabenteuerfilms vor. Mit Yvonne Catterfeld, Atze Schröder und Oliver K. Wnuk in den Hauptrollen soll sein neuester Lachmuskelangriff, die Abenteuerkomödie 'U-900', Ende September im Kino anlaufen. Na denn: Mast- und Schotbruch! Axel Neumann, hier zu sehen als Siegfrieds Widersacher Alberich, ist nicht nur Schauspieler, sondern auch ein leidenschaftlicher Maler. Neumann geht jedoch nicht in klassischer Manier mit Pinsel und Palette zu Werke, stattdessen befleissigt er sich eines Füllers als Malwerkzeug. Diesen füllt der Künstler allerdings mit Acrylfarbe und nicht mit Tinte. Eine Auswahl seiner farbgewaltigen Bilder findet sich auf der Internetseite des Künstlers.
  13. Voll Normaaal Voll normaaal

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Prolet Tommie (Tom Gerhardt) führt ein Leben zwischen Bierdosen, Autowerkstatt und Videos. Eines Tages klaut er einem Zuhälter den Auspuff. Zur Entschädigung muss er einen Kasten 'Ramsdorfer Kölsch' auftreiben. Aber das ist gar nicht so leicht, denn Tommie lässt sich von dem Oberweitenwunder Gianna S. (Dolly Buster) ablenken. – Erfolgreiches Kinodebüt vom blödelnden Chefprolet Tom Gerhardt.
    Cast
    Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Veronica Ferres, Gruschenka Stevens, Renate Dissel, Uwe Fellensiek, Rolf Zacher
    Regisseur
    Ralf Huettner
    Drehbuch
    Tom Gerhardt
    Kritiken
    Das Filmdebüt des kabarettistischen Kleinkünstlers Gerhardt sorgt für einen Tiefpunkt des deutschen Films: Ein Nichts an Handlung wird mit Geschmacklosigkeiten vollgestopft. Insgesamt eine Beleidigung des vernunftbegabten Zuschauers; die galoppierende Verblödung wird nicht karikiert, sondern gefeiert (Lex. des Internat. Films).
  14. Ballermann 6

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Die Saufkumpane Tommie und Mario nehmen Kurs auf Mallorca. Das Geld ist bald aufgebraucht und die beiden verdingen sich als Tagelöhner. Dabei sorgen sie für reichlich Chaos unter den Badegästen.
    Cast
    Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Christoph M. Ohrt, Diana Frank, Dierk Prawdzik, Katja Flint, Ottfried Fischer
    Regisseur
    Gernot Roll
    Drehbuch
    Tom Gerhardt
    Kritiken
    Nach dem Erfolg von 'Voll normaaal' wollte sich Tom Gerhardt eigentlich nur noch der Bühne widmen – bis er auf ein Thema stiess, das wie geschaffen für sein Alter Ego Tommie schien: Ballermann 6. In nur zwölf Wochen war das Drehbuch fertig, nach nur einem Jahr lief der Film im Kino. Kameramann Gernot Roll ('Rossini') gab mit 'Ballermann 6' sein offizielles Regiedebüt, nachdem er bereits 1993 nach d
  15. Couchgeflüster Prime

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Liebeskomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Die geschiedene Businessfrau Rafi (Uma Thurman) lässt sich von ihrer Therapeutin Dr. Metzger (Meryl Streep) überreden, der Liebe eine zweite Chance zu geben. Tatsächlich verknallt sich Rafi in den 14 Jahre jüngeren Künstler Dave (Bryan Greenberg). Als sie ihrer Seelenklempnerin von dem einfühlsamen Lover berichtet, ahnt Rafi nicht, dass Dave Dr. Metzgers Sohn ist! – Intelligente und witzige Verwicklungskomödie mit Thurman und Streep in Bestform!
    Cast
    Uma Thurman, Meryl Streep, Bryan Greenberg, Jon Abrahams, Annie Parisse, Aubrey Dollar, Zak Orth
    Regisseur
    Ben Younger
    Drehbuch
    Ben Younger
  16. Find Me Guilty

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D/USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der ehrgeizige Staatsanwalt Sean Kierney (Linus Roache) bietet Schmalspur-Mafiosi Jack DiNorscio (Vin Diesel) einen Deal an: Jack soll ihm als Kronzeuge helfen, den Calabrese-Clan hinter Gitter zu bringen. Doch Jack hat seine Gangster-Ehre: Er verweigert nicht nur die Zusammenarbeit, sondern auch die Vertretung durch Star-Anwalt Ben Klandis (Peter Dinklage) und verteidigt sich lieber selbst. Damit wird der längste Mafiaprozess der amerikanischen Geschichte endgültig zur Farce. – Action-Ikone Vin Diesel überrascht in einer Justiz-Dramödie von Genre-Profi Sidney Lumet ('Die zwölf Geschworenen') nach wahren Begebenheiten.
    Cast
    Vin Diesel, Peter Dinklage, Linus Roache, Ron Silver, Annabella Sciorra, Alex Rocco, Jerry Adler
    Regisseur
    Sidney Lumet
    Drehbuch
    Sidney Lumet, T. J. Mancini, Robert J. McCrea
    Hintergrundinfos
    Sieben Jahre nach seinem letzten Spielfilm ('Gloria', 1999) kehrt Regisseur Sidney Lumet auf die Leinwand zurück: Der auf wahren Begebenheiten basierende Justizthriller über den längsten Mafiaprozess in der Geschichte der Vereinigten Staaten, der teilweise ad verbatim auf Prozessprotokolle zurückgreift, gibt dem Altmeister die Gelegenheit, sich einmal mehr mit seinen Lieblingsthemen – die Korrumpierbarkeit von Mensch und System, Machtmissbrauch – zu beschäftigen..
  17. Highway to Hellas

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der deutsche Bankangestellte Geissner (Christoph Maria Herbst) soll auf der griechischen Insel Paladiki die Kreditwürdigkeit des hübschen Eilands prüfen. Das gefällt den Bewohnern wie Bürgermeister Spyros (Akilas Karazisis) gar nicht, der hier eine Öko-Hotelanlage bauen will. Gleissner wird der Supermarktbesitzer Panos (Adam Bousdoukos) zur Seite gestellt. Wird es dem Lebemann gelingen, die Bürokraten-Seele des Besuchers zu lockern und ihn die Schönheit im Chaos entdecken zu lassen? – Christoph Maria Herbst in einer sympathischen Komödie um den Zusammenprall von Mentalitäten, mit viel Slapstick und grossem Herz erzählt.
    Cast
    Christoph Maria Herbst, Adam Bousdoukos, Akilas Karazisis, Georgia Tsagaraki
    Regisseur
    Aron Lehmann
    Drehbuch
    Arnd Schimkat, Moses Wolff, Aron Lehmann
  18. Wild Tales – Jeder dreht mal durch! Relatos salvajes

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    ARG/E
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Sechs ganz unterschiedliche Menschen geraten in eine Situation, die sie entgleisen lässt: Ein Flugbegleiter will sich an seinen Feinden rächen. Eine Kellnerin (Julieta Zylberberg) erkennt einen Gast, der einst ihren Vater ruiniert hat. Ein Streit auf einer einsamen Landstrasse eskaliert. Das Auto eines Sprengstoffexperten (Ricardo Darín) wird einmal zu oft abgeschleppt. Und eine Braut (Érica Rivas) erfährt, dass ihr Bräutigam (Diego Gentile) seine Affäre auf die Hochzeit eingeladen hat. – Der pechschwarze Episodenfilm avancierte zum erfolgreichsten argentinischen Film aller Zeiten und zum Publikumsliebling auf dem Festival in Cannes.
    Cast
    Ricardo Darín, Oscar Martínez, Leonardo Sbaraglia, Erica Rivas, Rita Cortese, Julieta Zylberberg, Darío Grandinetti
    Regisseur
    Damián Szifron
    Drehbuch
    Damián Szifron
  19. Man lernt nie aus The Intern

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der 70-jährige Ben (Robert De Niro) hält nicht viel von einem ruhigen Lebensabend und wagt auf seine alten Tage nochmals eine berufliche Umschulung. Als Senior-Praktikant eines hippen Start-up-Unternehmens bringt der rüstige Golden Oldie ordentlich Schwung in die Firma von Chefin Jules (Anne Hathaway), die bald auch auf privater Ebene Vertrauen zu Ben fasst. – Ein Lob auf ältere Mitarbeiter: sympathisches Feel-good-Movie von der 'Was Frauen wollen'-Regisseurin, mit den Oscar-Gewinnern Robert De Niro und Anne Hathaway.
    Cast
    Robert De Niro, Anne Hathaway, Rene Russo, Anders Holm, Andrew Rannells, Adam DeVine, Zack Pearlman
    Regisseur
    Nancy Meyers
    Drehbuch
    Nancy Meyers
  20. 3 Türken & ein Baby

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Brüder Celal, Sami und Mesut (Kostja Ullman, Kida Ramadan, Eko Fresh) haben auf den ersten Blick nichts gemeinsam – ausser, dass die drei Loser mit über 30 immer noch in einer WG zusammenleben. Ihr ererbter Brautmodeladen steht kurz vor dem Bankrott, die Zwangsräumung droht. Als sich das Junggesellen-Trio überraschend um ein kleines Mädchen kümmern muss, stellt die Kleine ihre Lebensentwürfe gehörig auf den Kopf. In einem Crashkurs müssen die Chaoten lernen, Verantwortung zu übernehmen. – Plötzlich Papa: Kostja Ullman und Rapper Eko Fresh in einem turbulenten Remake des Komödienhits 'Drei Männer und ein Baby'.
    Cast
    Kostja Ullmann, Eko Fresh, Kida Khodor Ramadan, Axel Stein, Christoph Maria Herbst, Jytte-Merle Böhrnsen, Anna Böger
    Regisseur
    Sinan Akkus
    Drehbuch
    Sinan Akkus
  21. Horst Schlämmer – Isch kandidiere!

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Horst Schlämmer (Hape Kerkeling), stellvertretender Chefredakteur des Grevenbroicher Tagblatts, ist auf der Suche nach neuen Herausforderungen: Er will in die Politik. Kurz entschlossen gründet er die liberale, konservative und linke 'Horst-Schlämmer-Partei' und will Bundeskanzler werden. Und sucht sich für seinen Wahlkampf Unterstützung und Anregungen von Bushido, Jürgen Rüttgers, Claudia Roth, Michael Schuhmacher, Cem Özdemir, Jürgen Drews, Kader Loth und vielen anderen. – Promi-gespickte Sketch-Parade von und mit Hape Kerkelings beliebter Kunstfigur.
    Cast
    Hape Kerkeling, Simon Gosejohann, Maren Kroymann, Norbert Heisterkamp, Thomas Loibl, Alexandra Kamp-Groeneveld, Soogi Kang
    Regisseur
    Angelo Colagrossi
    Drehbuch
    Angelo Colagrossi, Hape Kerkeling, Jens Teutsch-Majowski
  22. Frau Müller muss weg Frau Müller muss weg!

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Mit dieser Klassenlehrerin schaffen die Kinder den Übertritt ans Gymnasium nie, da sind sich alle Eltern (u.a. Justus von Dohnányi, Anke Engelke, Ken Duken) einig. Doch am Elternabend lässt sich Frau Müller (Gabriela Maria Schmeide) nicht wie geplant entmachten, sondern haut den Anwesenden um die Ohren, was sie wirklich von ihren Schülern hält, bevor sie wutentbrannt aus dem Klassenzimmer stürmt. Die Zurückgebliebenen finden die Notenliste und die ist wider Erwarten brillant. Nun müsste man Frau Müller zum Bleiben bewegen. Oder sie erstmal finden. – Bissige, starbesetzte Verfilmung des Theaterstücks über Notendruck, Helikopter-Eltern und Schulwahnsinn.
    Cast
    Gabriela Maria Schmeide, Anke Engelke, Justus von Dohnányi, Ken Duken, Mina Tander, Alwara Höfels, Rainer Galke
    Regisseur
    Sönke Wortmann
    Drehbuch
    Lutz Hübner, Sarah Nemitz, Oliver Ziegenbalg
  23. Soloalbum

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Liebeskomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Jung, cool und schon von der Freundin verlassen: Das kann der 24-jährige Ben (Matthias Schweighöfer) nicht auf sich sitzen lassen. Jetzt gilt es, Exflamme Katharina (Nora Tschirner) so schnell wie möglich zu vergessen. Doch das ist nicht so einfach wie er denkt. – Benjamin von Stuckrad-Barres Bestseller frech-flockig umgesetzt, mit 'Herr Lehmann'-Regisseur Leander Haussmann und Sandy von den No Angels in Nebenrollen.
    Cast
    Matthias Schweighöfer, Nora Tschirner, Oliver Wnuk, Christian Näthe, Lisa Potthoff, Leander Haussmann, Matthias Matschke
    Regisseur
    Gregor Schnitzler
    Drehbuch
    Jens-Frederik Otto
    Kritiken
    'Mit hohem Tempo und ständig begleitet von der passenden Musik schwebt der Film durch die Beziehungskrise. Wir sehen keine strahlenden Helden, keine hoffnungslosen Fälle, keine peinlichen Albernheiten und doch sehr viel Unterhaltsames. Und am Ende: Da lehnt man sich zurück und kann den Film zu den Klängen von Oasis noch mal Revue passieren lassen.' (Cineclub.de)
  24. Wasabi – Ein Bulle in Japan Wasabi

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    F/J
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Wo Paris-Cop Hubert Fiorentini (Jean Reno) hinhaut, wächst kein Gras mehr. Und auch sonst lässt sich der taffe Franzose nicht aus der Ruhe bringen. Erst ein Anruf aus Japan wirbelt sein Leben durcheinander: Seine verstorbene Exfreundin hinterlässt ihm eine gemeinsame Tochter, die mit ihrer Erbschaft auch noch jede Menge Probleme am Hals hat. – Ruppige Reibereien mit Frankreichs Actionstar Nummer eins.
    Cast
    Jean Reno, Ryôko Hirosue, Michel Muller, Carole Bouquet, Yoshi Oida, Christian Sinniger, Alexandre Brik
    Regisseur
    Gérard Krawczyk
    Drehbuch
    Luc Besson
    Hintergrundinfos
    Der französische Polizist Hubert (Jean Reno) ist nach Japan gereist, wo seine einstige Liebe ums Leben gekommen ist. Dort erfährt er, dass er eine Tochter hat, die nun Millionenerbin ist.
    Kritiken
    Gérard Krawczyk, der mit 'Taxi' (1998) und 'Taxi Taxi' (2000) bekannt wurde, beweist auch mit 'Wasabi – Ein Bulle in Japan' sein Talent für das Genre der Actionkomödie. Er inszenierte einen herrlichen und vor Pointen strotzenden Streifen über einen französischen Polizist, den es nach Japan verschlägt. Die Riege der Schauspieler – allen voran Hauptdarsteller Jean Reno – liefert eine wunderbare Ense
  25. Kochen ist Chefsache Comme un chef

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F/E
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Alexandre Lagarde (Jean Reno) ist Frankreichs Nummer eins am Herd. Sein Sternerestaurant gehört einer Finanzgruppe, deren neuer Chef grosse personelle Veränderungen plant. Alexandre bangt fortan um seine Anstellung. Um weiterhin für seine Gäste kochen zu können, muss er mit innovativen Rezeptideen einen Gastrokritiker überzeugen. Gemeinsam mit Kochgenie Jacky (Michaël Youn) entdeckt Alexandre seine Leidenschaft für ausgefallene kulinarische Kreationen wieder und liefert sich mit ihm ein amüsantes Duell um den Kochlöffel. – Gut abgeschmeckte Komödienkost aus Frankreich mit einem charmanten Jean Reno in der Hauptrolle.
    Cast
    Jean Reno, Michaël Youn, Raphaëlle Agogué, Julien Boisselier, Salomé Stévenin, Pierre Vernier, Santiago Segura
    Regisseur
    Daniel Cohen
    Drehbuch
    Daniel Cohen
  26. Man lernt nie aus The Intern

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der 70-jährige Ben (Robert De Niro) hält nicht viel von einem ruhigen Lebensabend und wagt auf seine alten Tage nochmals eine berufliche Umschulung. Als Senior-Praktikant eines hippen Start-up-Unternehmens bringt der rüstige Golden Oldie ordentlich Schwung in die Firma von Chefin Jules (Anne Hathaway), die bald auch auf privater Ebene Vertrauen zu Ben fasst. – Ein Lob auf ältere Mitarbeiter: sympathisches Feel-good-Movie von der 'Was Frauen wollen'-Regisseurin, mit den Oscar-Gewinnern Robert De Niro und Anne Hathaway.
    Cast
    Robert De Niro, Anne Hathaway, Rene Russo, Anders Holm, Andrew Rannells, Adam DeVine, Zack Pearlman
    Regisseur
    Nancy Meyers
    Drehbuch
    Nancy Meyers
  27. Big Business – Ausser Spesen nichts gewesen Unfinished Business

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Als Vertreter für Mineralien litt Dan (Vince Vaughn) stets unter seiner Ekel-Chefin Chuck (Sienna Miller). Ein Jahr nachdem er wütend kündigte, kommt die grosse Chance. Für seine neue Firma, zu der nur Fast-Rentner Tim (Tom Wilkinson) und der schlichte Mike (Dave Franco) gehören, könnte er in Berlin einen rettenden Deal klarmachen. Aber in der Hauptstadt herrscht zwischen G8-Gipfel, einem Schwulenfest und einem Marathon pures Chaos. Die Geschäftsreise entwickelt sich zum Albtraum ... – 'Der Lieferheld'-Regisseur schickt Vince Vaughn, Dave Franco und Tom Wilkinson auf einen durchgeknallten Business-Trip.
    Cast
    Vince Vaughn, Tom Wilkinson, Dave Franco, Sienna Miller, June Diane Raphael, Britton Sear, Ella Anderson
    Regisseur
    Ken Scott
    Drehbuch
    Steve Conrad
  28. Sugar & Spice

    Kategorie
    Jugendfilm
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Cheerleaderin Diane (Marley Shelton) und Quarterback Jack (James Marsden) sind das Taumpaar der High-School. Bis Diane schwanger wird und die Eltern die finanzielle Unterstützung streichen. Diane will mit ihrem Cheerleader-Team eine Bank ausrauben, um die Zukunft der jungen Familie zu sichern. Nur dumm, dass ausgerechnet ihre Intim-Feindin Lisa (Marla Sokoloff) die Hobby-Bankräuber erkennt. – Freche Highschool-Komödie voller Jungstars.
    Cast
    Marla Sokoloff, Marley Shelton, Melissa George, Mena Suvari, Rachel Blanchard, James Marsden, Alexandra Holden
    Regisseur
    Francine McDougall
    Drehbuch
    Mandy Nelson
    Hintergrundinfos
    Die australische Regisseurin Francine McDougall inszenierte mit 'Sugar and Spice' eine herrlich bissige Komödie, die vor wunderbaren Pointen nur so strotzt. McDougalls hintergründiger Blick auf amerikanische Teenager der Oberschicht offenbart so einige Abgründe, die sie mit bestem schwarzen Humor inszeniert. Das junge Ensemble gibt ein mitreissendes und geradezu überschäumendes Spiel.
  29. Das ist das Ende This Is the End

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    James Franco feiert gerade Einweihungsparty in seinem Haus in Los Angeles, als draussen die Apokalypse ausbricht und mordende Dämonen in die Stadt einfallen. Er und seine Freunde um die Comedy-Stars Jay Baruchel, Jonah Hill und Seth Rogen verschanzen sich im Haus und haben mit schwindenden Vorräten sowie Streitereien zu kämpfen. Um zu überleben, wagen sie schliesslich die lebensgefährliche Flucht aus ihrem Versteck. – Abgedrehte Endzeitkomödie, in der sich die eingeschworene Comedy-Clique um Seth Rogen ('Ananas Express') selbst spielt.
    Cast
    James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny McBride, Craig Robinson, Michael Cera
    Regisseur
    Evan Goldberg, Seth Rogen
    Drehbuch
    Seth Rogen, Evan Goldberg
  30. National Security

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Als gescheiterter Polizeischüler landet Grossmaul Earl (Martin Lawrence) beim Sicherheitsdienst 'National Security'. Ein missverständlicher Zusammenstoss zwischen Earl und Polizist Hank (Steve Zahn) bei einer Routinekontrolle führt zu Hanks Suspendierung. Prompt heuert der auch bei 'National Security' an. Bald müssen sich die beiden zusammenraufen, um einem brutalen Schmugglerring auf die Spur zu kommen. – Rasante Actionkomödie von Dennis Dugan ('Big Daddy').
    Cast
    Martin Lawrence, Steve Zahn, Colm Feore, Bill Duke, Eric Roberts, Timothy Busfield, Robinne Lee
    Regisseur
    Dennis Dugan
    Drehbuch
    Jay Scherick, David Ronn
    Hintergrundinfos
    Zwei gegensätzliche Typen, die sich in einer gemeinsamen Aufgabe zusammenraufen müssen: Das Komödienrezept 'Kumpel wider Willen' ist alt, aber mit den passenden Zutaten und richtig zubereitet funktioniert es immer wieder. In 'National Security' agieren die zwei Komiker Martin Lawrence und Steve Zahn bestens zusammen: Lawrence als aufgekratztes, schnoddriges Gettokind mit einem Minderwertigkeitskomplex und Zahn als verbissener Unterhund mit Schnauz und Bürstenhaarschnitt, dem mehr Unrecht widerfährt, als es Hiob ertragen würde. Der in Deutschland als Sohn eines GIs geborene Martin Lawrence hat sich neben Eddie Murphy und Will Smith als afroamerikanischer Starkomiker etabliert. Mit Ersterem stand er am Anfang seiner Kinokarriere in 'Boomerang' vor der Kamera, mit Letzterem drehte er die Komödienhits 'Bad Boys'. Steve Zahn kommt vom Theater; für den Film entdeckt hat ihn Ben Stiller, der ihm 1994 eine Rolle in 'Reality Bites' anbot. Seither hat er oft den für die Lacher zuständigen Begleiter des Stars gespielt, so als Kumpel von Matthew McConaughey im Abenteuerfilm 'Sahara'. Als Nächstes sollte Zahn – in einer Hauptrolle – zusammen mit Jennifer Aniston als Liebespaar in der romantischen Komödie 'Management' zu sehen sein.
  31. Big Business – Ausser Spesen nichts gewesen Unfinished Business

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Als Vertreter für Mineralien litt Dan (Vince Vaughn) stets unter seiner Ekel-Chefin Chuck (Sienna Miller). Ein Jahr nachdem er wütend kündigte, kommt die grosse Chance. Für seine neue Firma, zu der nur Fast-Rentner Tim (Tom Wilkinson) und der schlichte Mike (Dave Franco) gehören, könnte er in Berlin einen rettenden Deal klarmachen. Aber in der Hauptstadt herrscht zwischen G8-Gipfel, einem Schwulenfest und einem Marathon pures Chaos. Die Geschäftsreise entwickelt sich zum Albtraum ... – 'Der Lieferheld'-Regisseur schickt Vince Vaughn, Dave Franco und Tom Wilkinson auf einen durchgeknallten Business-Trip.
    Cast
    Vince Vaughn, Tom Wilkinson, Dave Franco, Sienna Miller, June Diane Raphael, Britton Sear, Ella Anderson
    Regisseur
    Ken Scott
    Drehbuch
    Steve Conrad
  32. Siegfried

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Muskelprotz Siggi (Tom Gerhardt) verknallt sich in die holde Kriemhild (Dorkas Kiefer). Weil die Schöne ihn aber ignoriert, beschliesst der gripslose Germane, für die Liebste das berühmte Rheingold zu stehlen. Diese tollkühne Schatzsuche will der rheinische Rüpel Hagen (Volker Büdts) jedoch unbedingt vereiteln. – Durchgeknallte Comedyversion der Nibelungensage. Schräg, schrullig, schamlos!
    Cast
    Tom Gerhardt, Dorkas Kiefer, Volker Büdts, Axel Neumann, Jan Sosniok, Daniela Wutte, Michael Brandner
    Regisseur
    Sven Unterwaldt Jr.
    Drehbuch
    Tom Gerhardt, Herman Weigel
    Hintergrundinfos
    Was wäre, wenn 'Siegfried' Rheinländer gewesen wäre? Nach eigenem Drehbuch (in Zusammenarbeit mit Herman Weigel) und unter der Regie von Sven Unterwaldt jr. ('7 Zwerge – Männer allein im Wald') bringt 'Hausmeister Krause' Tom Gerhardt seine eigene Version der Nibelungen-Sage auf die Leinwand. Mit der Comedy-Keule wütete Regisseur Sven Unterwaldt im deutschen Märchen-und Sagenwald, nahm sich Schneewittchen und die sieben Zwerge gleich zweimal vor und machte auch vor den Nibelungen nicht halt. Jetzt knöpft er sich das Genre des Seeabenteuerfilms vor. Mit Yvonne Catterfeld, Atze Schröder und Oliver K. Wnuk in den Hauptrollen soll sein neuester Lachmuskelangriff, die Abenteuerkomödie 'U-900', Ende September im Kino anlaufen. Na denn: Mast- und Schotbruch! Axel Neumann, hier zu sehen als Siegfrieds Widersacher Alberich, ist nicht nur Schauspieler, sondern auch ein leidenschaftlicher Maler. Neumann geht jedoch nicht in klassischer Manier mit Pinsel und Palette zu Werke, stattdessen befleissigt er sich eines Füllers als Malwerkzeug. Diesen füllt der Künstler allerdings mit Acrylfarbe und nicht mit Tinte. Eine Auswahl seiner farbgewaltigen Bilder findet sich auf der Internetseite des Künstlers.
  33. Halbe Brüder

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Trickbetrüger Julian (Sido), Millionärssohn Yasin (Fahri Yardim) und der erfolglose Gangster-Rapper Addi (Tedros Teclebrhan) treffen sich bei einer Testamentseröffnung. Verdutzt erfahren die drei: Sie sind Halbbrüder – und ihre Mutter hat ein Erbe hinterlassen. Um an das Geld zu kommen, muss das ungleiche Trio an einem Strang ziehen. Eine verrückte Schnitzeljagd quer durch die Republik führt die drei unter anderem zu ihren leiblichen Vätern. – Topbesetzte, abgedrehte Roadmovie-Komödie mit grossen Stars in ungewohnten Rollen.
    Cast
    Paul 'Sido' Würdig, Fahri Yardim, Tedros 'Teddy' Teclebrhan, Detlev Buck, Mavie Hörbiger, Charly Hübner, Violetta Schurawlow
    Regisseur
    Christian Alvart
    Drehbuch
    Doron Wisotzky
  34. Voll Normaaal Voll normaaal

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Prolet Tommie (Tom Gerhardt) führt ein Leben zwischen Bierdosen, Autowerkstatt und Videos. Eines Tages klaut er einem Zuhälter den Auspuff. Zur Entschädigung muss er einen Kasten 'Ramsdorfer Kölsch' auftreiben. Aber das ist gar nicht so leicht, denn Tommie lässt sich von dem Oberweitenwunder Gianna S. (Dolly Buster) ablenken. – Erfolgreiches Kinodebüt vom blödelnden Chefprolet Tom Gerhardt.
    Cast
    Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Veronica Ferres, Gruschenka Stevens, Renate Dissel, Uwe Fellensiek, Rolf Zacher
    Regisseur
    Ralf Huettner
    Drehbuch
    Tom Gerhardt
    Kritiken
    Das Filmdebüt des kabarettistischen Kleinkünstlers Gerhardt sorgt für einen Tiefpunkt des deutschen Films: Ein Nichts an Handlung wird mit Geschmacklosigkeiten vollgestopft. Insgesamt eine Beleidigung des vernunftbegabten Zuschauers; die galoppierende Verblödung wird nicht karikiert, sondern gefeiert (Lex. des Internat. Films).
  35. Ballermann 6

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Die Saufkumpane Tommie und Mario nehmen Kurs auf Mallorca. Das Geld ist bald aufgebraucht und die beiden verdingen sich als Tagelöhner. Dabei sorgen sie für reichlich Chaos unter den Badegästen.
    Cast
    Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Christoph M. Ohrt, Diana Frank, Dierk Prawdzik, Katja Flint, Ottfried Fischer
    Regisseur
    Gernot Roll
    Drehbuch
    Tom Gerhardt
    Kritiken
    Nach dem Erfolg von 'Voll normaaal' wollte sich Tom Gerhardt eigentlich nur noch der Bühne widmen – bis er auf ein Thema stiess, das wie geschaffen für sein Alter Ego Tommie schien: Ballermann 6. In nur zwölf Wochen war das Drehbuch fertig, nach nur einem Jahr lief der Film im Kino. Kameramann Gernot Roll ('Rossini') gab mit 'Ballermann 6' sein offizielles Regiedebüt, nachdem er bereits 1993 nach d
  36. My Big Fat Greek Summer My Life in Ruins

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/E
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die griechisch-amerikanische Geschichtsprofessorin Georgia (Nia Vardalos) hat genug davon als Dauer-Single ignoranten Touristen (u. a. Richard Dreyfuss) die archäologischen Schätze Griechenlands zu zeigen. Doch ihre letzte Tour hat es in sich: Das Hotel ist die letzte Bruchbude, die bunt gemischte Touri-Gruppe nur am nörgeln und der zottelige Busfahrer heisst tatsächlich 'Poupi Kakas' (Alexis Georgoulis). Doch nach und nach wächst die Gruppe zusammen und auch Georgia findet noch einiges zu entdecken. – 'My Big Fat Greek Weeding'-Star Nia Vardalos in einer charmanten Culture-Clash-Komödie.
    Cast
    Nia Vardalos, Richard Dreyfuss, Alexis Georgoulis, Alistair McGowan, Harland Williams, Rachel Dratch, Caroline Goodall
    Regisseur
    Donald Petrie
    Drehbuch
    Mike Reiss
    Hintergrundinfos
    Die Dreharbeiten auf der Akropolis waren eine echte Besonderheit. Die Macher von 'My Big Fat Greek Summer' waren erst das zweite Filmteam – nach den Dreharbeiten zu 'Der Knabe auf dem Delphin' aus dem Jahre 1957 -, das für diese historische Stätte eine Drehgenehmigung bekam. Der Zeitpunkt für den Antrag war günstig, denn nach einem kritischen Artikel in der britischen Zeitung 'The Guardian' wollte die griechische Regierung ihre Kultur wieder ins rechte Licht rücken..
  37. Die etwas anderen Cops The Other Guys

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Die Supercops Danson und Highsmith (Dwayne Johnson, Samuel L. Jackson) werden in New York als Helden gefeiert. Ihre Kollegen Gamble und Hoitz (Will Ferrell, Mark Wahlberg) sitzen derweil schüchtern hinterm Schreibtisch. Doch dann geraten die beiden Schluffis an einen Fall, der sich als äusserst brisant entpuppt. Endlich können sie zeigen, was sie tatsächlich draufhaben. – Irrwitzige Actionkomödie mit starkem Staraufgebot.
    Cast
    Will Ferrell, Mark Wahlberg, Eva Mendes, Samuel L. Jackson, Dwayne Johnson, Michael Keaton, Steve Coogan
    Regisseur
    Adam McKay
    Drehbuch
    Adam McKay, Chris Henchy
    Hintergrundinfos
    Zwei Cops, die gegensätzlicher nicht sein könnten, müssen gemeinsam einen grossen Fall lösen – das wäre als Filmidee nicht weiter originell, wären da nicht das pointenreiche Drehbuch und das kongeniales Hauptdarsteller-Duo von 'Die etwas anderen Cops'. Anders als zwischen ihren Figuren, stimmt die Chemie zwischen Mark Wahlberg und Will Ferrell definitiv. Ihr perfektes Timing macht die Komödie von Adam McKay ('Stiefbrüder') zu einem echten Vergnügen. Ein launiger Soundtrack und hochkarätige Gaststars, die viel Selbstironie beweisen, runden den Film furios ab..
  38. Das ist das Ende This Is the End

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    James Franco feiert gerade Einweihungsparty in seinem Haus in Los Angeles, als draussen die Apokalypse ausbricht und mordende Dämonen in die Stadt einfallen. Er und seine Freunde um die Comedy-Stars Jay Baruchel, Jonah Hill und Seth Rogen verschanzen sich im Haus und haben mit schwindenden Vorräten sowie Streitereien zu kämpfen. Um zu überleben, wagen sie schliesslich die lebensgefährliche Flucht aus ihrem Versteck. – Abgedrehte Endzeitkomödie, in der sich die eingeschworene Comedy-Clique um Seth Rogen ('Ananas Express') selbst spielt.
    Cast
    James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny McBride, Craig Robinson, Michael Cera
    Regisseur
    Evan Goldberg, Seth Rogen
    Drehbuch
    Seth Rogen, Evan Goldberg
  39. National Security

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Als gescheiterter Polizeischüler landet Grossmaul Earl (Martin Lawrence) beim Sicherheitsdienst 'National Security'. Ein missverständlicher Zusammenstoss zwischen Earl und Polizist Hank (Steve Zahn) bei einer Routinekontrolle führt zu Hanks Suspendierung. Prompt heuert der auch bei 'National Security' an. Bald müssen sich die beiden zusammenraufen, um einem brutalen Schmugglerring auf die Spur zu kommen. – Rasante Actionkomödie von Dennis Dugan ('Big Daddy').
    Cast
    Martin Lawrence, Steve Zahn, Colm Feore, Bill Duke, Eric Roberts, Timothy Busfield, Robinne Lee
    Regisseur
    Dennis Dugan
    Drehbuch
    Jay Scherick, David Ronn
    Hintergrundinfos
    Zwei gegensätzliche Typen, die sich in einer gemeinsamen Aufgabe zusammenraufen müssen: Das Komödienrezept 'Kumpel wider Willen' ist alt, aber mit den passenden Zutaten und richtig zubereitet funktioniert es immer wieder. In 'National Security' agieren die zwei Komiker Martin Lawrence und Steve Zahn bestens zusammen: Lawrence als aufgekratztes, schnoddriges Gettokind mit einem Minderwertigkeitskomplex und Zahn als verbissener Unterhund mit Schnauz und Bürstenhaarschnitt, dem mehr Unrecht widerfährt, als es Hiob ertragen würde. Der in Deutschland als Sohn eines GIs geborene Martin Lawrence hat sich neben Eddie Murphy und Will Smith als afroamerikanischer Starkomiker etabliert. Mit Ersterem stand er am Anfang seiner Kinokarriere in 'Boomerang' vor der Kamera, mit Letzterem drehte er die Komödienhits 'Bad Boys'. Steve Zahn kommt vom Theater; für den Film entdeckt hat ihn Ben Stiller, der ihm 1994 eine Rolle in 'Reality Bites' anbot. Seither hat er oft den für die Lacher zuständigen Begleiter des Stars gespielt, so als Kumpel von Matthew McConaughey im Abenteuerfilm 'Sahara'. Als Nächstes sollte Zahn – in einer Hauptrolle – zusammen mit Jennifer Aniston als Liebespaar in der romantischen Komödie 'Management' zu sehen sein.
  40. Mama gegen Papa – Wer hier verliert, gewinnt Papa ou maman

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Vincent und Florence Leroy (Laurent Lafitte, Marina Foïs) führen eine perfekte Ehe, haben tolle Jobs und drei Kinder. Doch als die Luft aus ihrer Beziehung raus ist, soll zum Wohle des Nachwuchses auch die Scheidung gesittet ablaufen. Dann bekommen beide Jobangebote, die sie nicht ablehnen wollen. Prompt tun sie alles, um ja nicht das Sorgerecht für die Kids aufgedrückt zu bekommen. – Scheidung auf Französisch: temporeiche Rosenkrieg-Komödie von den Machern des Komödienhits 'Der Vorname'.
    Cast
    Marina Foïs, Laurent Lafitte, Judith El Zein, Michaël Abiteboul, Vanessa Guide, Michel Vuillermoz, Alexandre Desrousseaux
    Regisseur
    Martin Bourboulon
    Drehbuch
    Alexandre de La Patellière, Matthieu Delaporte
Keine Videos gefunden.