search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 93 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Willkommen in Cedar Rapids Cedar Rapids

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der naive Versicherungsmakler Tim Lippe (Ed Helms) soll für seine Firma auf einer Tagung in Cedar Rapids einen guten Eindruck machen. Dumm, dass ausgerechnet ein paar ausgebuffte und trinkfeste Kollegen (u.a. John C. Reilly, Anne Heche) den schüchternen Tim unter ihre Fittiche nehmen. Enthemmt vom Alkohol, lässt er mit ihnen mal so richtig die Sau raus. – Gutgelaunte Komödie mit 'Hangover'-Star Ed Helms und einem herrlich derben John C. Reilly.
    Cast
    Ed Helms, John C. Reilly, Anne Heche, Sigourney Weaver, Isiah Whitlock Jr., Stephen Root, Kurtwood Smith
    Regisseur
    Miguel Arteta
    Drehbuch
    Phil Johnston
  2. A Date with Miss Fortune

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Romantikkomödie
    Produktionsland
    CDN
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Als Serienautor Jack (Ryan Scott) in einem Diner seiner Ex-Frau und ihrem neuen Freund über den Weg läuft, bittet er spontan die attraktive Maria (Jeannette Sousa), seine Freundin zu spielen. Daraus entwickelt sich ein fantastisches erstes Date. Und eine sehr komplizierte Beziehung. Denn der sympathische Lebenskünstler und die abergläubische Katholikin mit portugiesischen Wurzeln ahnen nicht, dass ihr vermeintlicher Traumpartner eigentlich gar nicht zu ihnen passt. Oder gerade doch? – Autobiografisch inspirierte, romantische Culture-Clash-Komödie von und mit Ehepaar Sousa und Scott.
    Cast
    Ryan K. Scott, Jeannette Sousa, Joaquim de Almeida, Vik Sahay, Claudia Ferri, Nelly Furtado, George Stroumboulopoulos
    Regisseur
    John L'Ecuyer
    Drehbuch
    Ryan K. Scott, Jeannette Sousa
  3. Toy Boy Spread

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Kein Job, kein Auto, kein Zuhause: Gigolo Nicki (Ashton Kutcher) lässt sich in Los Angeles von der wohlhabenden Samantha (Anne Heche) aushalten. Doch dann verknallt ausgerechnet er sich in eine süsse Kellnerin. Und beisst bei ihr auf Granit. – Freizügig-freche Tragikomödie, in der Ashton Kutcher alle Hüllen fallen lässt.
    Cast
    Ashton Kutcher, Anne Heche, Margarita Levieva, Sebastian Stan, Ashley Johnson, Sonia Rockwell, Sarah Buxton
    Regisseur
    David Mackenzie
    Drehbuch
    Jason Dean Hall
    Hintergrundinfos
    'Toy Boy' ist eine provokante Erotikkomödie aus dem Jahr 2009 mit den Hauptdarstellern Ashton Kutcher und Anne Heche. Regie führte David Mackenzie. Der Film wurde in anderen Ländern unter dem Titel 'L.A. Gigolo' oder 'Spread' ausgestrahlt, nur in Frankreich und Deutschland wurde er unter 'Toy Boy' veröffentlicht..
  4. Ace Ventura – Jetzt wird's wild Ace Ventura: When Nature Calls

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Nach dem tragischen Unfall eines Klienten hat sich der kauzige Tierdetektiv Ace Ventura (Jim Carrey) in ein tibetanisches Kloster zurückgezogen. Doch schon bald muss der Schnüffler mit den animalischen Instinkten seine spirituelle Enklave wieder verlassen, um im tiefsten Afrika eine entführte Albino-Fledermaus aufzutreiben. – Zweiter Teil des Kult-Blödelkrimis, der Gesichtsakrobat Jim Carrey zum Star machte.
    Cast
    Jim Carrey, Ian McNeice, Simon Callow, Maynard Eziashi, Bob Gunton, Sophie Okonedo, Tommy Davidson
    Regisseur
    Steve Oedekerk
    Drehbuch
    Steve Oedekerk, Jack Bernstein
    Hintergrundinfos
    Unter der Regie von Steve Oedekerk entstand 1995 'Ace Ventura – Jetzt wirds wild', die Fortsetzung des Lacherfolgs 'Ace Ventura – Ein tierischer Detektiv'. In der Hauptrolle durfte auch diesmal Ulknudel Jim Carrey die ganze Palette seines komischen Talents zeigen. Jim Carrey gehört zu den grössten Komikern des letzten Jahrzehnts, ist Hollywoods kassenträchtigster Spassgarant und gilt als legitimer Nachfolger von Jerry Lewis. Nachdem er in diesem Sommer als 'Bruce Allmächtig' begeistern konnte, wird er in Kürze mit Cameron Diaz vor die Kamera treten. 'Fun with Dick and Jane', so der Titel der Komödie, die Dean Parisot inszenieren wird. Wann die erste Klappe fällt, steht momentan noch nicht fest. Jetzt will es Steve Oedekerk aber wissen: Bei seinem neuen Projekt, der Actionkomödie 'Kung Pow 2: Tongue of Fury', tritt er als Regisseur, Drehbuchautor, Produzent und Hauptdarsteller in Personalunion auf.
    Kritiken
    Der Film lebt ausschliesslich von der aggressiven, respektlosen Komik seines Hauptdarstellers und kann damit durchaus unterhalten. Am Ende flacht der Unterhaltungswert zugunsten der logisch zu Ende gebrachten Krimigeschichte ab (Lex. des Internat. Films).
  5. Ballermann 6

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Die Saufkumpane Tommie und Mario nehmen Kurs auf Mallorca. Das Geld ist bald aufgebraucht und die beiden verdingen sich als Tagelöhner. Dabei sorgen sie für reichlich Chaos unter den Badegästen.
    Cast
    Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Christoph M. Ohrt, Diana Frank, Dierk Prawdzik, Katja Flint, Ottfried Fischer
    Regisseur
    Gernot Roll
    Drehbuch
    Tom Gerhardt
    Kritiken
    Nach dem Erfolg von 'Voll normaaal' wollte sich Tom Gerhardt eigentlich nur noch der Bühne widmen – bis er auf ein Thema stiess, das wie geschaffen für sein Alter Ego Tommie schien: Ballermann 6. In nur zwölf Wochen war das Drehbuch fertig, nach nur einem Jahr lief der Film im Kino. Kameramann Gernot Roll ('Rossini') gab mit 'Ballermann 6' sein offizielles Regiedebüt, nachdem er bereits 1993 nach d
  6. 00 Schneider – Im Wendekreis der Eidechse

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Kaum hat Kommissar 00 Schneider (Helge Schneider) einen hinterhältigen Sittenstrolch hinter Gitter gebracht, steht er schon vor seinem nächsten Fall. Ein Tabakladen wird überfallen, ein Huhn verschwindet und es häufen sich sexuelle Übergriffe. 00 Schneider hat einen Verdacht: Dahinter könnte 'Intelligenzverbrecher' und Kettenraucher Jean-Claude Pillemann (Rocko Schamoni) stecken. Der Kommissar heftet sich an seine Fersen. – Absurd-komische Kriminalkomödie von und mit Kultkomiker Helge Schneider.
    Cast
    Helge Schneider, Rocko Schamoni, Tyree Glenn, Peter Thoms, Willy Ketzer, Ira Coleman, Pete York
    Regisseur
    Helge Schneider, Andrea Schumacher
    Drehbuch
    Helge Schneider, Andrea Schumacher
  7. Sky Magazin

    Programmtipps, Stars und Showbiz-News

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Es geht endlich wieder los. Die 1. Fussball Bundesliga startet in ihre 55. Saison. Und die A&E-Doku 'Prinzessin Diana – Unfall oder Mord?' beleuchtet 20 Jahre nach ihrem Tod die Hintergründe. Sebastian Höffner präsentiert im Sky Magazin Hintergrundberichte rund um Sky.
    Hintergrundinfos
    Das Magazin bietet Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky.
  8. Movie 43

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Um ihren Traumpartner zu finden, verkleiden sich einige Singles bei einer Dating-Veranstaltung als Superhelden: Superman (Bobby Cannavale) sitzt frustriert in der Ecke. Wonder Woman (Leslie Bibb) hat was mit Batman (Jason Sudeikis), doch der scheint nicht wirklich was von ihr zu wollen. Ausserdem gefällt ihm gar nicht, dass Supergirl (Kristen Bell) und Robin (Justin Long) sich kennen lernen wollen. – Ziemlich abgedrehte Ensemblekomödie im Stil von 'Kentucky Fried Movie', gespickt mit Stars von Kate Winslet bis Hugh Jackman.
    Cast
    Richard Gere, Dennis Quaid, Kate Winslet, Hugh Jackman, Halle Berry, Gerard Butler, Emma Stone
    Regisseur
    Bob Odenkirk, Elizabeth Banks, Steven Brill, Steve Carr, Rusty Cundieff, James Duffy, Griffin Dunne, Peter Farrelly, Patrik Forsberg, James Gunn, Brett Ratner, Jonathan Van Tulleken, Will Graham
    Drehbuch
    Rocky Russo, Jeremy Sosenko, Ricky Blitt, Elizabeth Wright Shapiro, Bob Odenkirk, Patrik Forsberg, Olle Sarri, James Gunn, Jonathan Van Tulleken, Greg Pritikin, Steve Baker, Bill O'Malley, Will Graham, Jack Kukoda, Matt Portenoy, Claes Kjellstrom, Jonas Wittenmark, Tobias Carlson, Will Carlough, Elizabeth Shapiro, Jacob Fleisher
  9. Alex & Eve

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Romantikkomödie
    Produktionsland
    AUS
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der charmante, griechisch-stämmige Lehrer Alex (Richard Brancatisano) schockiert seine Familie mit der Feststellung, dass er keineswegs händeringend nach einer Ehefrau sucht. Bis er sich ausgerechnet in die muslimische Rechtsanwältin Eve (Andrea Demetriades) verliebt. Beide Familien sind von der Wahl ihrer Kinder entsetzt. Und alle Versuche, die fremden Kulturen zusammenzuführen, enden in einer Katastrophe. Doch was bedeuten Familie, Tradition und alle Widrigkeiten gegen die Macht der Liebe? – Herzerwärmende Culture-Clash-Komödie: 'My Big Fat Greek Wedding' meets 'Romeo und Julia'.
    Cast
    Richard Brancatisano, Andrea Demetriades, Tony Nikolakopoulos, Zoe Carides, Helen Chebatte, Simon Elrahi, Katerine-Ann Mackinnon-Lee
    Regisseur
    Peter Andrikidis
    Drehbuch
    Alex Lykos
  10. Lost in Translation

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Romanze
    Produktionsland
    J/USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Der alternde US-Schauspieler Bob Harris (Bill Murray) dreht in Tokio einen Werbespot. Vom Jet-Lag geplagt, trifft er an der Hotelbar die junge, unglücklich verheiratete Charlotte (Scarlett Johansson). Gemeinsam lassen sich die zwei Seelenverwandten einige Tage durch das fremde Tokio treiben. – Zärtlich, berührend und voller Witz: Die Oscar-gekrönte Kinoperle von Sofia Coppola mit einem grandios spielenden Stargespann.
    Cast
    Scarlett Johansson, Bill Murray, Giovanni Ribisi, Anna Faris, Akiko Takeshita, Kazuyoshi Minamimagoe, Kazuko Shibata
    Regisseur
    Sofia Coppola
    Drehbuch
    Sofia Coppola
  11. Willkommen in Cedar Rapids Cedar Rapids

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der naive Versicherungsmakler Tim Lippe (Ed Helms) soll für seine Firma auf einer Tagung in Cedar Rapids einen guten Eindruck machen. Dumm, dass ausgerechnet ein paar ausgebuffte und trinkfeste Kollegen (u.a. John C. Reilly, Anne Heche) den schüchternen Tim unter ihre Fittiche nehmen. Enthemmt vom Alkohol, lässt er mit ihnen mal so richtig die Sau raus. – Gutgelaunte Komödie mit 'Hangover'-Star Ed Helms und einem herrlich derben John C. Reilly.
    Cast
    Ed Helms, John C. Reilly, Anne Heche, Sigourney Weaver, Isiah Whitlock Jr., Stephen Root, Kurtwood Smith
    Regisseur
    Miguel Arteta
    Drehbuch
    Phil Johnston
  12. Ein Hologramm für den König A Hologram for the King

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/D/MEX/F/GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Seit der Finanzkrise läuft es für den 54-jährigen Alan (Tom Hanks) weder beruflich noch privat richtig rund. Da bekommt der Geschäftsmann die vielleicht letzte Chance auf einen grossen Deal: Er soll dem König von Saudi-Arabien innovative Hologramm-Technologie verkaufen. Doch vor Ort lässt der König tagelang auf sich warten. Alan lernt ein faszinierendes Land zwischen Aufbruch und Stillstand kennen. Er gewinnt eine neue Perspektive auf das Leben und – dank Ärztin Zahra (Sarita Choudhury) – auf die Liebe. – Regisseur Tom Tykwer ('Cloud Atlas', 'Babylon Berlin') schickt Superstar Tom Hanks als Businessman auf eine humorvolle und inspirierende Sinnsuche.
    Cast
    Tom Hanks, Alexander Black, Sarita Choudhury, Sidse Babett Knudsen, Tom Skerritt, Ben Whishaw, Tracey Fairaway
    Regisseur
    Tom Tykwer
    Drehbuch
    Tom Tykwer
  13. Sky Magazin

    Programmtipps, Stars und Showbiz-News

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Es geht endlich wieder los. Die 1. Fussball Bundesliga startet in ihre 55. Saison. Und die A&E-Doku 'Prinzessin Diana – Unfall oder Mord?' beleuchtet 20 Jahre nach ihrem Tod die Hintergründe. Sebastian Höffner präsentiert im Sky Magazin Hintergrundberichte rund um Sky.
    Hintergrundinfos
    Das Magazin bietet Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky.
  14. 21 and Over 21 & Over

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Den Abend seines 21. Geburtstags will Jeff Chang (Justin Chon) eigentlich in aller Ruhe verbringen. Schliesslich hat der Medizinstudent am nächsten Morgen ein wichtiges Vorstellungsgespräch. Seine Kumpels Miller (Miles Teller) und Casey (Skylar Astin) überreden ihn trotzdem zum Ausgehen – wenigstens auf einen einzigen Drink. Doch was als netter Abend geplant war, eskaliert zu einem exzessiven Trinkgelage. – Buddy-Komödie voller skurriler Einfälle von den 'Hangover'-Autoren.
    Cast
    Miles Teller, Skylar Astin, Justin Chon, Sarah Wright, Jonathan Keltz, François Chau, Daniel Booko
    Regisseur
    Jon Lucas, Scott Moore
    Drehbuch
    Jon Lucas, Scott Moore
  15. Die schrillen Vier auf Achse National Lampoon's Vacation

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1983
    Beschreibung
    Die Taschen sind gepackt, der Wagen ist vollgetankt und die Nachbarn werden die Blumen giessen: Familie Griswold (u.a. Chevy Chase, Beverly D'Angelo) freut sich auf zwei Wochen Urlaub im Vergnügungsparadies Walley World. Doch allen Vorbereitungen zum Trotz verläuft der Ausflug ganz anders als erwartet. – Turbulentes Road-Movie mit aberwitzigen Gags.
    Cast
    Chevy Chase, Beverly D'Angelo, Randy Quaid, Imogene Coca, Anthony Michael Hall, Dana Barron, Christie Brinkley
    Regisseur
    Harold Ramis
    Drehbuch
    John Hughes
    Hintergrundinfos
    Familie Griswold will zwei erholsame Wochen im 2000 Meilen entfernten Walley World Vergnügungspark verbringen, doch der Weg dorthin ist mit Pannen und Pleiten gepflastert.
    Kritiken
    Als Satire auf den 'american way of life' angelegte Slapstickkomödie, gelegentlich etwas zu sehr überdreht (Lex. des Internat. Films).
  16. Fack ju Göhte

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Als Kleinganove Zeki Müller (Elyas M'Barek) aus dem Knast kommt, freut er sich auf die Beute seines letzten Raubzuges. Nur blöd, dass seine Freundin das Geld da verbuddelt hat, wo jetzt die Turnhalle der Goethe-Gesamtschule steht. Um sich die Kohle zurückzukrallen, heuert Zeki Müller als Aushilfslehrer an. Die spiessige Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) kann anfangs nichts mit ihrem abgedrehten Neu-Kollegen anfangen und wundert sich, mit welchen Methoden Zeki versucht, die Chaosklasse 10 B unter Kontrolle zu bekommen. – Elyas M'Barek mischt mit seinem Komödienhit die Schule auf: krasse Gags und Fun ohne Pausengong.
    Cast
    Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Jana Pallaske, Alwara Höfels, Jella Haase, Max von der Groeben
    Regisseur
    Bora Dagtekin
    Drehbuch
    Bora Dagtekin
  17. Fack ju Göhte 2

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Deutschlands coolster Lehrer ist zurück! Zeki Müller (Elyas M'Barek) ist frisch gebackener Pauker auf der Goethe-Gesamtschule, hat den Pädagogenjob aber quasi schon nach der grossen Pause satt. Da kommt eine von Direktorin Gerster (Katja Riemann) vorgeschlagene Exkursion nach Thailand wie gerufen. Dass dies aber das Beaufsichtigen von Zekis Terror-Klasse beinhaltet, lässt den vermeintlichen Urlaub schnell zur nervenzerreissenden Geduldsprobe werden. – 'Ich schwör, du bist so Arzt': In Teil 2 der Erfolgskomödie geht Elyas M'Barek mit seiner chaotischen 10b auf krass-komische Klassenfahrt.
    Cast
    Elyas M'Barek, Jella Haase, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Volker Bruch, Max von der Groeben, Uschi Glas
    Regisseur
    Bora Dagtekin
    Drehbuch
    Bora Dagtekin
  18. Sky Magazin

    Programmtipps, Stars und Showbiz-News

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Es geht endlich wieder los. Die 1. Fussball Bundesliga startet in ihre 55. Saison. Und die A&E-Doku 'Prinzessin Diana – Unfall oder Mord?' beleuchtet 20 Jahre nach ihrem Tod die Hintergründe. Sebastian Höffner präsentiert im Sky Magazin Hintergrundberichte rund um Sky.
    Hintergrundinfos
    Das Magazin bietet Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky.
  19. Heiter bis wolkig

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Tragikomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die Jungköche Tim und Can (Max Riemelt, Elyas M'Barek) haben eine perfekte Aufreiss-Masche. Sie erzählen den Frauen, der jeweils andere liege praktisch im Sterben und habe nur noch einen letzten Wunsch: eine tolle Nacht. So landet Tim auch im Bett von Marie (Anna Fischer). Doch deren Schwester Edda (Jessica Schwarz) ist tatsächlich todkrank. Weil Marie ihn durchschaut, zwingt sie Tim, Eddas letzte Wünsche zu erfüllen. – Berührend und zugleich komisch: Marco Petrys Komödie hält mit seinem Star-Quartett perfekt die Balance zwischen Feel-Good-Komödie und Melodram.
    Cast
    Max Riemelt, Anna Fischer, Jessica Schwarz, Elyas M'Barek, Dieter Tappert, Johann von Bülow, Stephan Luca
    Regisseur
    Marco Petry
    Drehbuch
    Axel Staeck
  20. Man about Town Man About Town

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Das Luxusleben von Hollywood-Agent Jack (Ben Affleck) erhält einen Dämpfer, als er Gattin Nina (Rebecca Romijn) beim Seitensprung erwischt. Um sich den Herzschmerz von der Seele zu schreiben, besucht Jack ein Tagebuch-Seminar beim schrulligen Professor Primkin (John Cleese). Dumm nur, dass bald darauf Jacks intime Aufzeichnungen in die Hände einer Skandalreporterin geraten! – Star-gespickte Hollywood-Satire mit intelligenten Gags.
    Cast
    Ben Affleck, Rebecca Romijn, John Cleese, Mike Binder, Gina Gershon, Adam Goldberg, Amber Valletta
    Regisseur
    Mike Binder
    Drehbuch
    Mike Binder
    Hintergrundinfos
    Kurzweilige Unterhaltung von der ersten bis zur letzten Minute: Multitalent Mike Binder ('An deiner Schulter') zeichnete für 'Man About Town' nicht nur für die Regie, sondern auch für das Drehbuch verantwortlich. Für die erstklassige Komödie konnte er Schauspieler wie Ben Affleck, Rebecca Romijn, Adam Goldberg oder John Cleese vor die Kamera holen, die sich ein lustiges und zugleich tragisches Spiel liefern. Fazit: Geld allein macht auch in Hollywood nicht glücklich! Die Liste der Stars für den aktuellen Streifen, in dem auch Michael Binder als Schauspieler mitwirkt, ist lang: Keanu Reeves, Blake Lively, Winona Ryder oder Monica Bellucci sind nur einige davon. 'The Private Lives Of Pippa Lee' handelt von einer Ehefrau, deren Mann sich in eine jüngere Frau verliebt ... Wann das Drama von Regisseurin Rebecca Miller, die auch die Romanvorlage für den Film schrieb, in den Kinos anläuft, steht derzeit noch nicht fest. Den Gerüchten um ihre Ehekrise haben Ben Affleck ('Armageddon') und Jennifer Garner ('Alias – Die Agentin') mit dieser Meldung ein jähes Ende gesetzt, denn das Paar erwartet gerade das zweite Kind. Die Tochter Violet wird bereits Ende des Jahres ein Geschwisterchen bekommen. Affleck und Garner sind seit 2005 verheiratet; die beiden lernten sich bei den Dreharbeiten zu 'Daredevil' kennen und lieben.
  21. Ready for Hangover Ready or Not

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die vier US-College-Kumpels Chris (Christian Oliver), Marc (Seamus Dever), Lawrence (Evan Helmuth) und Dean (Jonathan Murphy) springen als Höhepunkt ihres feucht-fröhlichen Junggesellenabschieds mit dem Fallschirm ab. Doch leider landen sie aufgrund eines Pilotenfehlers irgendwo in Mexiko, ohne Geld und ohne Spanischkenntnisse. Und dort macht man wenig Federlesens mit ein paar Gringos, die den jungen Mexikanerinnen schöne Augen machen. – Actiongeladene Buddy-Komödie im Stil von 'Hangover'.
    Cast
    Christian Oliver, Seamus Dever, Evan Helmuth, Jonathan Murphy, Alex Rocco, Fernanda Romero, Steve Railsback
    Regisseur
    Sean Doyle
    Drehbuch
    Sean Doyle, Travis Kurtz
  22. DUFF – Hast du keine, bist du eine The DUFF

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Bianca (Mae Whitman) ist schockiert, als sie erfährt, wie sie ihre Mitschüler hinter ihrem Rücken nennen: DUFF, was für 'designated ugly fat friend' (auf deutsch: 'auserkorene hässliche, fette Freundin') steht. Das Mädchen will es nun allen zeigen und sich neu erfinden, wobei ihr Sportskanone Wesley (Robbie Amell) helfen soll. Alles läuft auf den entscheidenden Schlagabtausch mit der superbeliebten Madison (Bella Thorne) hinaus. – Freche Highschool-Comedy, für Fans von Hits wie 'Clueless' und 'Pitch Perfect'.
    Cast
    Mae Whitman, Robbie Amell, Bella Thorne, Bianca A. Santos, Skyler Samuels, Romany Malco, Ken Jeong
    Regisseur
    Ari Sandel
    Drehbuch
    Josh A. Cagan
  23. La Boum – Die Fete – Eltern unerwünscht La Boum

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Romantikkomödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    1980
    Beschreibung
    Die 13-jährige Vic (Sophie Marceau) verliebt sich in einen Mitschüler. Doch ihre Eltern Francois (Claude Brasseur) und Francoise (Brigitte Fossey) kämpfen mit einer Ehekrise und haben keinen Kopf für ihre Liebesnöte. Zum Glück kann sich Vic ihrer unkonventionellen Urgrossmutter Poupette (Denise Grey) anvertrauen. – Die einfühlsame Teenager-Romantik-Komödie avancierte zum Kultfilm einer Generation und machte die junge Sophie Marceau zum Star.
    Cast
    Sophie Marceau, Claude Brasseur, Brigitte Fossey, Denise Grey, Alexandre Sterling, Sheila O'Connor, Alexandra Gonin
    Regisseur
    Claude Pinoteau
    Drehbuch
    Daniele Thompson, Claude Pinoteau
    Hintergrundinfos
    La Boum Eltern unerwünscht' war so erfolgreich, dass Regisseur Claude Pinoteau 1982 eine Fortsetzung drehte.
  24. La Boum II – Die Fete geht weiter La Boum 2

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Romantikkomödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    1982
    Beschreibung
    Während ihre beste Freundin Pénélope (Sheila O'Connor) schon einen Freund nach dem anderen hat, sucht die 15-jährige Vic (Sophie Marceau) noch die grosse Liebe. Ist es vielleicht Philippe (Pierre Cosso)? Ihre Eltern Francois (Claude Brasseur) und Francoise (Brigitte Fossey) haben zwar ihre Ehekrise weitgehend überwunden, beobachten aber das Erwachsenwerden ihrer Tochter mit Argwohn. Und Vics unkonventionelle Urgrossmutter Poupette (Denise Grey) braucht diesmal selber Ratschläge in Liebesdingen von ihrer Enkeltochter. – Fortsetzung der einfühlsamen Teenager-Romantik-Komödie, die die junge Sophie Marceau zum Star machte.
    Cast
    Sophie Marceau, Claude Brasseur, Brigitte Fossey, Denise Grey, Sheila O'Connor, Pierre Cosso, Lambert Wilson
    Regisseur
    Claude Pinoteau
    Drehbuch
    Danièle Thompson
    Hintergrundinfos
    Wie der erste Teil der Teenager Komödie war 'La Boum 2 Die Fete geht weiter' in Frankreich ein überragender Erfolg, vor allem bei den Jugendlichen.
  25. Sky Magazin

    Programmtipps, Stars und Showbiz-News

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Es geht endlich wieder los. Die 1. Fussball Bundesliga startet in ihre 55. Saison. Und die A&E-Doku 'Prinzessin Diana – Unfall oder Mord?' beleuchtet 20 Jahre nach ihrem Tod die Hintergründe. Sebastian Höffner präsentiert im Sky Magazin Hintergrundberichte rund um Sky.
    Hintergrundinfos
    Das Magazin bietet Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky.
  26. Er ist wieder da

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Knapp 70 Jahre nach seinem vermeintlichen Tod findet sich Adolf Hitler (Oliver Masucci) – sehr zu seiner eigenen Überraschung – im Jahr 2014 in Berlin wieder. Klar, dass der Ex-Diktator so einige Schwierigkeiten hat, sich in der modernen Welt zu orientieren. Doch dann startet 'der Führer' mächtig durch: Als Comedian im Fernsehen! – David Wnendt ('Feuchtgebiete') verfilmt den gleichnamigen Bestseller als bissige Mediensatire, bei der einem oft das Lachen im Hals stecken bleibt.
    Cast
    Oliver Masucci, Fabian Busch, Christoph Maria Herbst, Katja Riemann, Franziska Wulf, Lars Rudolph, Michael Kessler
    Regisseur
    David Wnendt
    Drehbuch
    David Wnendt, Mizzi Meyer
  27. Ich bin dann mal weg

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Entertainer Hape Kerkeling (Devid Striesow) ist am Ende: Tinitus, Gallenkolik, Verdacht auf Herzinfarkt mit Mitte 30, Sendepause. Spontan entschliesst er sich, auf dem Jakobsweg zu pilgern. Bald droht er, an der ungewohnten Strapaze zu verzweifeln, doch auf seiner 791 Kilometer weiten Reise findet er nicht nur Pilgerfreunde (Martina Gedeck, Karoline Schuch), sondern auch zu sich selbst und seiner Religiosität. – Warmherzig und selbstironisch: die Verfilmung des autobiografischen Sachbuch-Bestsellers von Hape Kerkeling.
    Cast
    Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch, Katharina Thalbach, Annette Frier, Herwig Andres, Inez Bjørg David
    Regisseur
    Julia von Heinz
    Drehbuch
    Jane Ainscough, Christoph Silber, Sandra Nettelbeck
  28. Taxi 4

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Panik in Marseille: Den trotteligen Polizisten der Hafenstadt ist ein belgischer Superschurke entkommen, der eigentlich nach Afrika ausgeliefert werden sollte. Stattdessen plant er nun einen grossen Coup in Monaco. Taxifahrer Daniel Morales (Samy Naceri) muss kräftig auf die Tube drücken, um seinen Copkumpel Emilien zu unterstützen. – Teil 4 der irrwitzigen Actionkomödie aus der Feder von Erfolgsproduzent Luc Besson.
    Cast
    Samy Naceri, Frédéric Diefenthal, Bernard Farcy, François Damiens, Emma Sjöberg-Wiklund, Jean-Luc Couchard, Edouard Montoute
    Regisseur
    Gérard Krawczyk
    Drehbuch
    Luc Besson
    Hintergrundinfos
    Samy Naceri und Frédéric Diefenthal machen nun zum mittlerweile vierten Mal Marseilles Strassen zur Rennstrecke – diesmal auf der Jagd nach Jean-Luc Couchard alias 'Der Belgier'. In rasantem Tempo gedreht, entfesselt Regisseur Gérard Krawczyk ein Feuerwerk an waghalsigen Stunts und flotten Dialogen..
    Kritiken
    Samy Naceri und Frédéric Diefenthal machen nun zum mittlerweile vierten Mal Marseilles Strassen zur Rennstrecke – diesmal auf der Jagd nach Jean-Luc Couchard alias 'Der Belgier'. In rasantem Tempo gedreht, entfesselt Regisseur Gérard Krawczyk ein Feuerwerk an waghalsigen Stunts und flotten Dialogen.
  29. Eyjafjallajökull – Der unaussprechliche Vulkanfilm Eyjafjallajökull

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    B/F
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Alain (Dany Boon) will zur Hochzeit seiner Tochter nach Griechenland fliegen. Doch nach dem Ausbruch des Vulkans Eyjafjallajökull strandet er in München. Gemeinsam mit seiner verhassten Ex-Gattin Valérie (Valérie Bonneton) versucht er, sich im Auto nach Griechenland durchzukämpfen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes – denn bald gibt's vor allem Zoff zwischen den verfeindeten Ex-Partnern. – Temporeicher Komödienhit frei nach dem Flugverkehrs-Chaos 2010 – mit dem Star aus 'Willkommen bei den Sch'tis' in Comedy-Bestform.
    Cast
    Valérie Bonneton, Dany Boon, Denis Ménochet, Albert Delpy, Bérangère McNeese, Constance Dollé, Malik Bentalha
    Regisseur
    Alexandre Coffre
    Drehbuch
    Laurent Zeitoun, Yoann Gromb, Alexandre Coffre
  30. Eve und der letzte Gentleman Blast from the Past

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    35 Jahre lang hat Adam (Brendan Fraser) mit seinen Eltern (Christopher Walken, Sissy Spacek) in einem Bunker verbracht. Als der Proviant zur Neige geht, soll Adam in der vermeintlich mutierten Oberwelt für Nachschub sorgen. Dort trifft der naive Sonderling auf die ausgebuffte Eve (Alicia Silverstone). – Wunderbar altmodische Komödie.
    Cast
    Brendan Fraser, Alicia Silverstone, Christopher Walken, Sissy Spacek, David Foley, Nathan Fillion, Joey Slotnick
    Regisseur
    Hugh Wilson
    Drehbuch
    Bill Kelly, Hugh Wilson
    Hintergrundinfos
    Hugh Wilson ('Der Club der Teufelinnen') inszenierte mit diesem Streifen eine wunderbare Komödie, die vor intelligentem Witz und Situationskomik nur so strotzt. Das grandiose Quartett Fraser, Silverstone, Walken und Spacek liefert ein glänzendes Spiel ab, und Wilson gelingt es, das Tempo bis zur letzten Minute durchzuhalten. Ein wahres Hollywood-Juwel!.
  31. Eddie the Eagle – Alles ist möglich Eddie the Eagle

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB/USA/D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Seit Kindesalter träumt Michael 'Eddie' Edwards (Taron Egerton) davon, Olympionike zu werden. Ohne jedes Talent versucht sich der Brite an fast jeder Sportart und landet letztlich beim Skispringen. Zusammen mit seinem draufgängerischen Trainer und Ex-Ski-Star Bronson Peary (Hugh Jackman) wagt der Underdog das Unglaubliche und verblüfft die Sportwelt bei den Olympischen Spielen 1988 im kanadischen Calgary. – Charmantes und mitreissendes Sport-Biopic über den britischen Maurer, der 1988 als 'Eddie the Eagle' zum Olympia-Liebling avancierte.
    Cast
    Taron Egerton, Hugh Jackman, Christopher Walken, Iris Berben, Mark Benton, Keith Allen, Tim McInnerny
    Regisseur
    Dexter Fletcher
    Drehbuch
    Sean Macaulay, Simon Kelton
  32. Gänsehaut Goosebumps

    Kategorie
    Horror Komödie
    Produktionsinfos
    Fantasy-Action
    Produktionsland
    USA/AUS
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nach seinem Umzug ins Kaff Greendale freundet sich Teenie Zach (Dylan Minnette) mit seiner Nachbarin Hannah (Odeya Rush) an. Deren Vater, der geheimnisvolle Fantasy-Autor R.L. Stine (Jack Black), hegt ein Geheimnis: Die Monster aus seinen Romanan gibt es wirklich! Als Zach die Kreaturen versehentlich befreit, stürzen diese die Stadt ins Chaos. Jetzt müssen die drei gemeinsam fiese Killer-Gartenzwerge, einen hungrigen Werwolf und einen gigantischen Yeti wieder einfangen. – Witzige Monsterjagd: effektestarker Actionspass nach der 'Gänsehaut'-Reihe von Fantasyautor R.L. Stine.
    Cast
    Jack Black, Dylan Minnette, Odeya Rush, Amy Ryan, Ryan Lee, Jillian Bell, Halston Sage
    Regisseur
    Rob Letterman
    Drehbuch
    Darren Lemke
  33. Brügge sehen... und sterben? In Bruges

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Nach einem verpfuschten Auftragsmord werden die zwei Killer Ray und Ken (Colin Farrell, Brendan Gleeson) von ihrem Boss (Ralph Fiennes) nach Brügge geschickt, um dort ein bisschen auszuspannen. Als endlich ein neuer Auftrag kommt, sorgt er für mächtigen Wirbel. Denn der eine Killer soll den anderen umbringen. Schnell finden sich die beiden in zahlreichen brenzligen Situationen wieder: ob unter Einheimischen, unter Touristen oder bei einem Filmdreh. – Brillante Killer-Satire mit starken Stars.
    Cast
    Colin Farrell, Brendan Gleeson, Ralph Fiennes, Clémence Poésy, Zeljko Ivanek, Elizabeth Berrington, Jérémie Renier
    Regisseur
    Martin McDonagh
    Drehbuch
    Martin McDonagh
  34. Find Me Guilty

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D/USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der ehrgeizige Staatsanwalt Sean Kierney (Linus Roache) bietet Schmalspur-Mafiosi Jack DiNorscio (Vin Diesel) einen Deal an: Jack soll ihm als Kronzeuge helfen, den Calabrese-Clan hinter Gitter zu bringen. Doch Jack hat seine Gangster-Ehre: Er verweigert nicht nur die Zusammenarbeit, sondern auch die Vertretung durch Star-Anwalt Ben Klandis (Peter Dinklage) und verteidigt sich lieber selbst. Damit wird der längste Mafiaprozess der amerikanischen Geschichte endgültig zur Farce. – Action-Ikone Vin Diesel überrascht in einer Justiz-Dramödie von Genre-Profi Sidney Lumet ('Die zwölf Geschworenen') nach wahren Begebenheiten.
    Cast
    Vin Diesel, Peter Dinklage, Linus Roache, Ron Silver, Annabella Sciorra, Alex Rocco, Jerry Adler
    Regisseur
    Sidney Lumet
    Drehbuch
    Sidney Lumet, Robert J. McCrea
    Hintergrundinfos
    Sieben Jahre nach seinem letzten Spielfilm ('Gloria', 1999) kehrt Regisseur Sidney Lumet auf die Leinwand zurück: Der auf wahren Begebenheiten basierende Justizthriller über den längsten Mafiaprozess in der Geschichte der Vereinigten Staaten, der teilweise ad verbatim auf Prozessprotokolle zurückgreift, gibt dem Altmeister die Gelegenheit, sich einmal mehr mit seinen Lieblingsthemen – die Korrumpierbarkeit von Mensch und System, Machtmissbrauch – zu beschäftigen..
  35. My Big Fat Greek Summer My Life in Ruins

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/E
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die griechisch-amerikanische Geschichtsprofessorin Georgia (Nia Vardalos) hat genug davon als Dauer-Single ignoranten Touristen (u. a. Richard Dreyfuss) die archäologischen Schätze Griechenlands zu zeigen. Doch ihre letzte Tour hat es in sich: Das Hotel ist die letzte Bruchbude, die bunt gemischte Touri-Gruppe nur am nörgeln und der zottelige Busfahrer heisst tatsächlich 'Poupi Kakas' (Alexis Georgoulis). Doch nach und nach wächst die Gruppe zusammen und auch Georgia findet noch einiges zu entdecken. – 'My Big Fat Greek Weeding'-Star Nia Vardalos in einer charmanten Culture-Clash-Komödie.
    Cast
    Nia Vardalos, Richard Dreyfuss, Alexis Georgoulis, Alistair McGowan, Harland Williams, Rachel Dratch, Caroline Goodall
    Regisseur
    Donald Petrie
    Drehbuch
    Mike Reiss
    Hintergrundinfos
    Die Dreharbeiten auf der Akropolis waren eine echte Besonderheit. Die Macher von 'My Big Fat Greek Summer' waren erst das zweite Filmteam – nach den Dreharbeiten zu 'Der Knabe auf dem Delphin' aus dem Jahre 1957 -, das für diese historische Stätte eine Drehgenehmigung bekam. Der Zeitpunkt für den Antrag war günstig, denn nach einem kritischen Artikel in der britischen Zeitung 'The Guardian' wollte die griechische Regierung ihre Kultur wieder ins rechte Licht rücken..
  36. Eine Nacht bei McCool's One Night at McCool's

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Krimikomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Die hübsche Jewel (Liv Tyler) ist für Randy (Matt Dillon), Carl (Paul Reiser) und Polizist Dehling (John Goodman) der Traum aller schlaflosen Nächte. Das attraktive Luder hat es freilich vor allem auf Randys Haus abgesehen. Verzweifelt engagiert der einen Killer (Michael Douglas). – Überdrehter, ausgetüftelter Ganovenspass mit einer ordentlichen Portion schwarzem Humor.
    Cast
    Liv Tyler, Matt Dillon, John Goodman, Michael Douglas, Paul Reiser, Reba McEntire, Richard Jenkins
    Regisseur
    Harald Zwart
    Drehbuch
    Stan Seidel
    Hintergrundinfos
    Sich mit der schönen Jewel (Liv Tyler) anzufreunden ist nicht ohne Risiko. Sie verführt zu Mord, betört Gesetzeshüter und Anwälte, und sogar ein Berufskiller beisst bei ihr auf Granit.
  37. Major Movie Star

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Nach einer Pechsträhne und schlechten Schlagzeilen taucht Hollywood-Sternchen Megan (Jessica Simpson) bei der US-Army unter. Dort eckt sie mit ihren Star-Allüren überall an.- Temporeiche Komödie über ein Starlet im Tarnanzug.
    Cast
    Jessica Simpson, Vivica A. Fox, Steve Guttenberg, Aimee Garcia, Olesya Rulin, Keiko Agena, Jill Marie Jones
    Regisseur
    Steve Miner
    Drehbuch
    April Blair, Kelly Bowe
    Hintergrundinfos
    Jessica Simpson (geb. 10. Juli 1980 in Abilene, Texas) ist eine US-amerikanische Pop-Sängerin und Schauspielerin. 2003 spielten Jessica Simpson und ihr damaliger Ehemann Nick Lachey in der Realityshow 'Newlyweds' bei MTV die Hauptrollen. In 'Ein Duke kommt selten allein' (2005; Regie: Jay Chandrasekhar), dem Remake der gleichnamigen Fernsehserie aus den 1970er Jahren, spielte sie die Rolle der Daisy Duke. In der von Steve Miner inszenierten Komödie 'Major Movie Star' ist sie neben Vivica A. Fox und Steve Guttenberg zu sehen..
  38. Fack ju Göhte

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Als Kleinganove Zeki Müller (Elyas M'Barek) aus dem Knast kommt, freut er sich auf die Beute seines letzten Raubzuges. Nur blöd, dass seine Freundin das Geld da verbuddelt hat, wo jetzt die Turnhalle der Goethe-Gesamtschule steht. Um sich die Kohle zurückzukrallen, heuert Zeki Müller als Aushilfslehrer an. Die spiessige Referendarin Lisi Schnabelstedt (Karoline Herfurth) kann anfangs nichts mit ihrem abgedrehten Neu-Kollegen anfangen und wundert sich, mit welchen Methoden Zeki versucht, die Chaosklasse 10 B unter Kontrolle zu bekommen. – Elyas M'Barek mischt mit seinem Komödienhit die Schule auf: krasse Gags und Fun ohne Pausengong.
    Cast
    Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Jana Pallaske, Alwara Höfels, Jella Haase, Max von der Groeben
    Regisseur
    Bora Dagtekin
    Drehbuch
    Bora Dagtekin
  39. Fack ju Göhte 2

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Deutschlands coolster Lehrer ist zurück! Zeki Müller (Elyas M'Barek) ist frisch gebackener Pauker auf der Goethe-Gesamtschule, hat den Pädagogenjob aber quasi schon nach der grossen Pause satt. Da kommt eine von Direktorin Gerster (Katja Riemann) vorgeschlagene Exkursion nach Thailand wie gerufen. Dass dies aber das Beaufsichtigen von Zekis Terror-Klasse beinhaltet, lässt den vermeintlichen Urlaub schnell zur nervenzerreissenden Geduldsprobe werden. – 'Ich schwör, du bist so Arzt': In Teil 2 der Erfolgskomödie geht Elyas M'Barek mit seiner chaotischen 10b auf krass-komische Klassenfahrt.
    Cast
    Elyas M'Barek, Jella Haase, Karoline Herfurth, Katja Riemann, Volker Bruch, Max von der Groeben, Uschi Glas
    Regisseur
    Bora Dagtekin
    Drehbuch
    Bora Dagtekin
  40. Heiter bis wolkig

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Tragikomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die Jungköche Tim und Can (Max Riemelt, Elyas M'Barek) haben eine perfekte Aufreiss-Masche. Sie erzählen den Frauen, der jeweils andere liege praktisch im Sterben und habe nur noch einen letzten Wunsch: eine tolle Nacht. So landet Tim auch im Bett von Marie (Anna Fischer). Doch deren Schwester Edda (Jessica Schwarz) ist tatsächlich todkrank. Weil Marie ihn durchschaut, zwingt sie Tim, Eddas letzte Wünsche zu erfüllen. – Berührend und zugleich komisch: Marco Petrys Komödie hält mit seinem Star-Quartett perfekt die Balance zwischen Feel-Good-Komödie und Melodram.
    Cast
    Max Riemelt, Anna Fischer, Jessica Schwarz, Elyas M'Barek, Dieter Tappert, Johann von Bülow, Stephan Luca
    Regisseur
    Marco Petry
    Drehbuch
    Axel Staeck
Keine Videos gefunden.