search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 94 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Männer und Frauen leben in zwei völlig verschiedenen Universen. Das ist auch bei Casanova Jan (Benno Fürmann) und Powerfrau Katrin (Jessica Schwarz) nicht viel anders. Als das Vorzeige-Paar sich fremd verguckt, steht ihre Bilderbuch-Beziehung auf dem Spiel. – Kurzweilige Bestseller-Adaption mit hervorragender Darstellerriege, mit leichter Hand inszeniert von Komödienprofi Leander Haussmann ('Herr Lehmann').
    Cast
    Benno Fürmann, Jessica Schwarz, Matthias Matschke, Annika Kuhl, Uwe Ochsenknecht, Nadja Becker, Sasha Schmitz
    Regisseur
    Leander Haussmann
    Drehbuch
    Rochus Hahn, Alexander Stever
  2. Der dritte Frühling Grumpier Old Men

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Die beiden ehemals verfeindeten Nachbarn Max Goldman (Walter Matthau) und John Gustafson (Jack Lemmon) streiten weniger als früher. Es ist beinahe friedlich geworden im beschaulichen Fischernest Wabasha. Bis die atemberaubende Italienerin Maria Ragetti (Sophia Loren) mit ihrer Mutter (Ann Guilbert) in Max' und Johns geliebtem Anglerladen ein schickes Ristorante eröffnen will. – Charmante starbesetzte Fortsetzung von 'Ein verrücktes Paar', wieder mit dem Comedy-Traumpaar Jack Lemmon und Walter Matthau.
    Cast
    Jack Lemmon, Walter Matthau, Ann-Margret, Sophia Loren, Burgess Meredith, Kevin Pollak, Daryl Hannah
    Regisseur
    Donald Petrie, Howard Deutch
    Drehbuch
    Mark Steven Johnson
    Kritiken
    Ein matter Aufguss des Films 'Ein verrücktes Paar': In erster Linie gilt es, dem verwitweten Lieblingsfeind eine Frau zu beschaffen. Bis sich der Erfolg einstellt, schreibt ein geist- und witzloses Drehbuch jede Menge Leerlauf vor. Die guten Darsteller mühen sich vergeblich, die unlösbare Aufgabe, amüsante Unterhaltung zu produzieren, zu erfüllen (Lex. des Internat. Films).
  3. American Ultra

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA/CH
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Ein Drogentrip ist sicherlich nicht schuld daran, dass Mike (Jesse Eisenberg) plötzlich von Verfolgungsängsten geplagt wird. Denn der Kiffer erfährt, dass er einst von der CIA als Schläfer-Agent ausgebildet wurde und der Geheimdienst ihn nun aus dem Weg räumen will. Jetzt muss der notorische Phlegmatiker sein vergessenes Ich hervorkramen und scharfe Geschütze auffahren, um sich und seine Freundin Phoebe (Kristen Stewart) zu retten. – Überdrehter Actionspass: Kristen Stewart und Jesse Eisenberg als kiffende Killermaschinen im Visier der CIA.
    Cast
    Jesse Eisenberg, Kristen Stewart, Topher Grace, Connie Britton, Walton Goggins, John Leguizamo, Bill Pullman
    Regisseur
    Nima Nourizadeh
    Drehbuch
    Max Landis
  4. Nichts wie weg Are You Here

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die Kumpel Ben (Zach Galifianakis) und Steve (Owen Wilson) verbringen ihre Zeit meist high auf dem Sofa. Als Bens vermögender Vater stirbt und er zum Alleinerben erklärt wird, geht die Post ab. Denn Bens junger Stiefmutter (Laura Ramsey) und seiner spiessigen Schwester (Amy Poehler) passt das Testament verständlicherweise ganz und gar nicht. Dann macht sich Steve auch noch an die böse Stiefmutter heran... – 'Mad Men'-Produzent Matthew Weiner inszeniert eine augenzwinkernde Komödie um den Zusammenprall unterschiedlicher Lebensvorstellungen.
    Cast
    Owen Wilson, Zach Galifianakis, Amy Poehler, Laura Ramsey, Jenna Fischer, Jay Gates, Jason Davis
    Regisseur
    Matthew Weiner
    Drehbuch
    Matthew Weiner
  5. Knight and Day

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Am Flughafen stösst June (Cameron Diaz) mit einem attraktiven Fremden (Tom Cruise) zusammen. Zufall? Auf jeden Fall der Beginn eines unglaublichen Abenteuers: Der Fremde entpuppt sich als Ex-Agent mit Technologie-Knowhow und unangenehmen Feinden. Prompt findet sich June in einer verrückten Verfolgungsjagd rund um den Globus wieder. – Atemlose Action, wunderbarer Witz: zwei Superstars auf unglaublicher Schnitzeljagd.
    Cast
    Tom Cruise, Cameron Diaz, Peter Sarsgaard, Jordi Mollà, Viola Davis, Paul Dano, Falk Hentschel
    Regisseur
    James Mangold
    Drehbuch
    Patrick O'Neill
  6. Hancock – Extended Cut Hancock

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Superheld Hancock (Will Smith) bekämpft in Los Angeles Verbrechen und rettet Leben. Die Bürger der Stadt lieben ihn trotzdem nicht. Denn Hancock beschimpft Kinder, fliegt auch mal betrunken durch die Lüfte und richtet bei seinen Aktionen viel Schaden an. Als er dem PR-Profi Ray (Jason Bateman) das Leben rettet, will der als Dank Hancocks Image aufpolieren. – Witzige Actionkomödie mit Will Smith als eigenwilligem Supermann.
    Cast
    Will Smith, Charlize Theron, Jason Bateman, Eddie Marsan, Jae Head, David Mattey, Maetrix Fitten
    Regisseur
    Peter Berg
    Drehbuch
    Vy Vincent Ngo, Vince Gilligan
  7. Mord im Pfarrhaus Keeping Mum

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Der weltfremde Priester Walter Goodfellow (Rowan Atkinson) merkt nicht, dass seine Gattin (Kristin Scott Thomas) eine Affäre mit einem Golflehrer (Patrick Swayze) hat und seine Tochter (Tamsin Egerton) sexwütig ist. Sämtliche Probleme lösen sich jedoch in Luft auf, als Goodfellow die Haushälterin Grace (Maggie Smith) einstellt. Niemand ahnt, dass die patente Lady ein mörderisches Geheimnis hat. – Aberwitzige Komödie um eine schrullige Killer-Omi.
    Cast
    Rowan Atkinson, Kristin Scott Thomas, Maggie Smith, Patrick Swayze, Tamsin Egerton, Toby Parkes, Liz Smith
    Regisseur
    Niall Johnson
    Drehbuch
    Richard Russo, Niall Johnson
    Hintergrundinfos
    Englands grösster Lachexport seit den legendären Monty Pythons ist und bleibt Rowan Atkinson. Ob als Blackadder oder Mr. Bean, seine Figuren sind Komikkult und bringen Millionen zum Lachen. In 'Mord im Pfarrhaus' verkörpert er den Vikar Walter Goodfellow, den er mit viel Gespür für Subtilität und Understatement spielt..
  8. Voll Normaaal Voll normaaal

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Prolet Tommie (Tom Gerhardt) führt ein Leben zwischen Bierdosen, Autowerkstatt und Videos. Eines Tages klaut er einem Zuhälter den Auspuff. Zur Entschädigung muss er einen Kasten 'Ramsdorfer Kölsch' auftreiben. Aber das ist gar nicht so leicht, denn Tommie lässt sich von dem Oberweitenwunder Gianna S. (Dolly Buster) ablenken. – Erfolgreiches Kinodebüt vom blödelnden Chefprolet Tom Gerhardt.
    Cast
    Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Veronica Ferres, Gruschenka Stevens, Renate Dissel, Uwe Fellensiek, Rolf Zacher
    Regisseur
    Ralf Huettner
    Drehbuch
    Tom Gerhardt
    Kritiken
    Das Filmdebüt des kabarettistischen Kleinkünstlers Gerhardt sorgt für einen Tiefpunkt des deutschen Films: Ein Nichts an Handlung wird mit Geschmacklosigkeiten vollgestopft. Insgesamt eine Beleidigung des vernunftbegabten Zuschauers; die galoppierende Verblödung wird nicht karikiert, sondern gefeiert (Lex. des Internat. Films).
  9. Siegfried

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Muskelprotz Siggi (Tom Gerhardt) verknallt sich in die holde Kriemhild (Dorkas Kiefer). Weil die Schöne ihn aber ignoriert, beschliesst der gripslose Germane, für die Liebste das berühmte Rheingold zu stehlen. Diese tollkühne Schatzsuche will der rheinische Rüpel Hagen (Volker Büdts) jedoch unbedingt vereiteln. – Durchgeknallte Comedyversion der Nibelungensage. Schräg, schrullig, schamlos!
    Cast
    Tom Gerhardt, Dorkas Kiefer, Volker Büdts, Axel Neumann, Jan Sosniok, Daniela Wutte, Michael Brandner
    Regisseur
    Sven Unterwaldt Jr.
    Drehbuch
    Tom Gerhardt, Herman Weigel
    Hintergrundinfos
    Was wäre, wenn 'Siegfried' Rheinländer gewesen wäre? Nach eigenem Drehbuch (in Zusammenarbeit mit Herman Weigel) und unter der Regie von Sven Unterwaldt jr. ('7 Zwerge – Männer allein im Wald') bringt 'Hausmeister Krause' Tom Gerhardt seine eigene Version der Nibelungen-Sage auf die Leinwand. Mit der Comedy-Keule wütete Regisseur Sven Unterwaldt im deutschen Märchen-und Sagenwald, nahm sich Schneewittchen und die sieben Zwerge gleich zweimal vor und machte auch vor den Nibelungen nicht halt. Jetzt knöpft er sich das Genre des Seeabenteuerfilms vor. Mit Yvonne Catterfeld, Atze Schröder und Oliver K. Wnuk in den Hauptrollen soll sein neuester Lachmuskelangriff, die Abenteuerkomödie 'U-900', Ende September im Kino anlaufen. Na denn: Mast- und Schotbruch! Axel Neumann, hier zu sehen als Siegfrieds Widersacher Alberich, ist nicht nur Schauspieler, sondern auch ein leidenschaftlicher Maler. Neumann geht jedoch nicht in klassischer Manier mit Pinsel und Palette zu Werke, stattdessen befleissigt er sich eines Füllers als Malwerkzeug. Diesen füllt der Künstler allerdings mit Acrylfarbe und nicht mit Tinte. Eine Auswahl seiner farbgewaltigen Bilder findet sich auf der Internetseite des Künstlers.
  10. Ballermann 6

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Die Saufkumpane Tommie und Mario nehmen Kurs auf Mallorca. Das Geld ist bald aufgebraucht und die beiden verdingen sich als Tagelöhner. Dabei sorgen sie für reichlich Chaos unter den Badegästen.
    Cast
    Tom Gerhardt, Hilmi Sözer, Christoph M. Ohrt, Diana Frank, Dierk Prawdzik, Katja Flint, Ottfried Fischer
    Regisseur
    Gernot Roll
    Drehbuch
    Tom Gerhardt
    Kritiken
    Nach dem Erfolg von 'Voll normaaal' wollte sich Tom Gerhardt eigentlich nur noch der Bühne widmen – bis er auf ein Thema stiess, das wie geschaffen für sein Alter Ego Tommie schien: Ballermann 6. In nur zwölf Wochen war das Drehbuch fertig, nach nur einem Jahr lief der Film im Kino. Kameramann Gernot Roll ('Rossini') gab mit 'Ballermann 6' sein offizielles Regiedebüt, nachdem er bereits 1993 nach d
  11. Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem

    Kategorie
    Western Komödie
    Produktionsinfos
    Westernkomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Herumtreiber Doc Snyder (Helge Schneider) kehrt nach 30 Jahren in seine Heimatstadt Texas zurück. Doch die Wiedersehensfreude wird bald getrübt: Sein Bruder Hank (Peter Berling) sitzt im Knast und soll gehenkt werden. Zu allem Überfluss taucht auch noch der Nasenmann (Peter Thoms) auf, der mit Doc Snyder noch eine alte Rechnung offen hat. – Hemmungslos absurde Zwerchfellattacke mit der singenden Herrentorte.
    Cast
    Helge Schneider, Peter Thoms, Buddy Casino, Andreas Kunze, Peter Berling, Werner Abrolat, Ludger Pistor
    Regisseur
    Helge Schneider, Ralf Huettner
    Drehbuch
    Helge Schneider, Schringo van den Berg
    Hintergrundinfos
    Bei 'Texas – Doc Snyder hält die Welt in Atem' handelt es sich um den ersten von insgesamt vier Kinofilmen, in denen Helge Schneider nicht nur Regie führt, sondern auch eine oder mehrere Hauptrollen spielt. Die Low-Budget-Produktion spielt mit den Klischees des Westerns und wurde nahezu vollständig auf dem Gelände der Freilichtbühne der Karl-May-Festspiele in Elspe im Sauerland und in nahe liegenden Wäldern und Feldern gedreht. Helge Schneider inszeniert eine absurde Story, die keine stringente Handlung verfolgt und über weite Strecken improvisiert wirkt. An Helge Schneiders Filmen spaltet sich das Publikum: Während die einen nicht in der Lage sind, dem paradoxen Treiben des Komikers länger als zehn Minuten zu folgen, bewundern ihn seine Fans für seinen unverwechselbaren Stil, seine groteske Komik, seine musikalische Virtuosität und sein einzigartiges Improvisationstalent. Die Figur des Kommissars 00 Schneider taucht auch im Folgefilm '00 Schneider – Jagd auf Nihil Baxter' auf. Sie wurde von Schneider bei einem Nachdreh in den Film integriert und war laut Drehbuch nicht vorgesehen. Gleiches gilt für Kommissar 00 Schneiders Assistenten Helmut Körschgen, der als Parkplatzwärter in Elspe arbeitete und Schneider schon während der Dreharbeiten aufgefallen war. Kurzerhand wurde er für den Nachdreh engagiert. Der Laiendarsteller konnte durch hohe Authentizität überzeugen und taucht auch in späteren Filmen Helge Schneiders auf.
    Kritiken
    Schneiders Kunst des Dilettierens ist auch auf der Leinwand nur eingefleischten Fans zuzumuten; für andere tendiert der Witz des gewollt billigen und dilettantischen Films gegen Null (Lex. des Internat. Films).
  12. Paris Express Coursier

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Achtung, Paris: Hier kommt Sam (Michaël Youn)! Der Rollerkurier bricht jede Verkehrsregel um seine 'Express-Lieferungen' so schnell wie möglich zum Kunden zu bringen. Auch wenn er dafür niemals ein Lob oder einen Bonus bekommt. Da bittet ihn seine Freundin Nadia (Géraldine Nakache), sie zur Hochzeit ihrer Schwester zu begleiten. Natürlich pünktlich. Doch ausgerechnet an diesem Tag soll Sam eine wichtige Lieferung übernehmen, die sich bald als der gefährlichste Auftrag seines Lebens entpuppt. – Rasante Actionkomödie im Stil von 'Taxi'.
    Cast
    Michaël Youn, Géraldine Nakache, Jimmy Jean-Louis, Didier Flamand, Catalina Denis, Natalia Dontcheva, Lord Kossity
    Regisseur
    Hervé Renoh
    Drehbuch
    Hervé Renoh, Romain Lévy
  13. Inside Hollywood What Just Happened

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Hollywood-Produzent Ben (Robert De Niro) steckt tief in der Krise: Seine Tochter Zoe (Kristen Stewart) tanzt ihm auf der Nase herum, der neue Film von Sean Penn (Sean Penn), der in Cannes uraufgeführt werden soll, macht nur Probleme und Bruce Willis (Bruce Willis) will sich für seine aktuelle Produktion nicht von seinem Vollbart trennen. – Bissige Satire auf das Filmgeschäft vom Regisseur von 'Wag the Dog'.
    Cast
    Robert De Niro, Sean Penn, Catherine Keener, Bruce Willis, John Turturro, Robin Wright Penn, Stanley Tucci
    Regisseur
    Barry Levinson
    Drehbuch
    Art Linson
  14. 00 Schneider – Jagd auf Nihil Baxter

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Krimikomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Eigentlich wollte Kommissar 00 Schneider (Helge Schneider) gerade in Rente gehen. Dummerweise bekommt er es noch mit einem komplizierten Fall zu tun: Im Zirkus Apollo wurde Pausenclown Metulskie (Bratislav Metulskie) ermordet. Getarnt als Artistenduo machen sich Schneider und sein Assistent Körschgen (Helmut Körschgen) an die Ermittlungen. – Ein Fest für Freunde des absurden Humors mit Kult-Komiker Helge Schneider.
    Cast
    Helge Schneider, Helmut Körschgen, Andreas Kunze, Werner Abrolat, Bratislav Metulskie, Günther Kordas, Hotte Reichlich
    Regisseur
    Helge Schneider, Christoph Schlingensief
    Drehbuch
    Brötchen
    Kritiken
    Ein neuerlicher Versuch des Anti-Entertainers Helge Schneider, seine höchst zweifelhaften Talente auf der Leinwand zu demonstrieren, diversen Laien Gelegenheit zu abstrusen Auftritten zu geben und nebenbei gegen alle Regeln des Filmhandwerks zu verstossen. Die 'Kunst' des Dilettierens erreicht neue Höhen respektive Tiefen – eher eine Verweigerung als ein Film (Lex. des Internat. Films).
  15. Komm, süsser Tod

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Krimikomödie
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Der Ex-Polizist und gescheiterte Privatdetektiv Brenner (Josef Hader) hat beim Rettungsdienst der 'Kreuzretter' angeheuert, um endlich seine Ruhe zu haben. Tatsächlich herrscht auf den Strassen von Wien jedoch ein erbitterter Krieg zwischen den 'Kreuzrettern' und dem konkurrierenden 'Rettungsbund' um die lukrativen Notfälle. Bald reaktiviert eine Reihe mysteriöser Todesfälle Brenners kriminalistischen Ehrgeiz. – Bitterböse Adaption der Erfolgskrimis von Wolf Haas voller Wiener Schmäh mit Kabarettist Josef Hader in der Hauptrolle.
    Cast
    Josef Hader, Simon Schwarz, Barbara Rudnik, Michael Schönborn, Bernd Michael Lade, Nina Proll, Karl Markovics
    Regisseur
    Wolfgang Murnberger
    Drehbuch
    Wolf Haas, Josef Hader, Wolfgang Murnberger
  16. How to Be Single How to be Single

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Alice (Dakota Johnson) muss die Trennung von ihrem langjährigen Freund verkraften. Sie zieht nach New York zur ihrer Schwester Meg (Leslie Mann), die den Männern ganz abgeschworen hat und eine künstliche Befruchtung plant. Megs partyerprobte Freundin Robin (Rebel Wilson) nimmt Alice unter ihre Fittiche und zeigt ihr, wie man sich im New Yorker Nachtleben als Single so richtig amüsiert. Doch dann tauchen einige Männer auf, die sich als ernstzunehmende Gefahr für das Singledasein der Damen entpuppen. – Starbesetzte Beziehungs-Comedy vom deutschen Regisseur Christian Ditter ('Love, Rosie – Für immer vielleicht').
    Cast
    Dakota Johnson, Rebel Wilson, Alison Brie, Leslie Mann, Damon Wayans Jr., Anders Holm, Nicholas Braun
    Regisseur
    Christian Ditter
    Drehbuch
    Abby Kohn, Marc Silverstein, Dana Fox
  17. Unzertrennlich Stuck on You

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Die an der Hüfte zusammengewachsenen Zwillinge Bob und Walt (Matt Damon, Greg Kinnear) betreiben ein Fastfood-Lokal in der US-Provinz. Doch Walt träumt von einer Karriere in Hollywood. Und während Bob mit seiner Schüchternheit kämpft, ergattert sein Bruder tatsächlich eine Rolle in einer Serie. Bald stehen die beiden Brüder vor einer Zerreissprobe. – Respektlose Gags, absurder Humor und viel Gefühl von den Machern von 'Verrückt nach Mary'.
    Cast
    Matt Damon, Greg Kinnear, Eva Mendes, Cher, Seymour Cassel, Wen Yann Shih, Pat Crawford Brown
    Regisseur
    Bobby Farrelly, Peter Farrelly
    Drehbuch
    Peter Farrelly, Bobby Farrelly
    Hintergrundinfos
    Bob und Walt sind an der Hüfte zusammengewachsen. Sie kommen in der Provinz recht gut durchs Leben, bis sich Walts Traum erfüllt und er in Hollywood eine Rolle erhält.
  18. Heiter bis wolkig

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Tragikomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die Jungköche Tim und Can (Max Riemelt, Elyas M'Barek) haben eine perfekte Aufreiss-Masche. Sie erzählen den Frauen, der jeweils andere liege praktisch im Sterben und habe nur noch einen letzten Wunsch: eine tolle Nacht. So landet Tim auch im Bett von Marie (Anna Fischer). Doch deren Schwester Edda (Jessica Schwarz) ist tatsächlich todkrank. Weil Marie ihn durchschaut, zwingt sie Tim, Eddas letzte Wünsche zu erfüllen. – Berührend und zugleich komisch: Marco Petrys Komödie hält mit seinem Star-Quartett perfekt die Balance zwischen Feel-Good-Komödie und Melodram.
    Cast
    Max Riemelt, Anna Fischer, Jessica Schwarz, Elyas M'Barek, Dieter Tappert, Johann von Bülow, Stephan Luca
    Regisseur
    Marco Petry
    Drehbuch
    Axel Staeck
  19. Ride Along: Next Level Miami Ride Along 2

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der toughe Polizist James (Ice Cube) und sein chaotischer Kollege und Schwager in spe Ben (Kevin Hart) gehen auf eine neue Mission: Sie sollen in Miami gegen Drogenboss Antonio Pope (Benjamin Bratt) ermitteln. Doch der Einsatz gestaltet sich schwieriger als gedacht – vor allem wegen Bens zahlreicher Missgeschicke. Zuhause fiebert Angela (Tika Sumpter), James' Schwester und Bens künftige Braut, dem nahenden Hochzeitstag entgegen. Schaffen es die beiden rechtzeitig zurück nach Atlanta? – Die Hit-Comedy mit dem chaotischen Cop-Duo geht mit noch mehr Action und Gags in Miami in die nächste Runde.
    Cast
    Ice Cube, Kevin Hart, Tika Sumpter, Benjamin Bratt, Olivia Munn, Ken Jeong, Tyrese Gibson
    Regisseur
    Tim Story
    Drehbuch
    Phil Hay, Matt Manfredi
  20. Vijay und ich – Meine Frau geht fremd mit mir Vijay and I

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    B/D/LUX
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der verkrachte Schauspieler Wilhelm 'Will' Wilder (Moritz Bleibtreu) wird 40: Bis jetzt hat er es nur zum albernen Hasenmaskottchen in einer Kindersendung geschafft. Seine Frau Julia (Patricia Arquette) und seine Tochter interessieren sich nicht für ihn. Da wird ihm auch noch das Auto gestohlen – und er scheinbar damit bei einem Verkehrsunfall getötet. Will nutzt die Chance für einen Neuanfang, verwandelt sich mit Hilfe seines Kumpels Rad (Danny Pudi) in den Inder Vijay Singh und besucht seine eigene Beerdigung. Bis sich seine Frau in den geheimnisvollen Inder verliebt. – Witzige Bodyswitch-Komödie vom 'Irina Palm'-Team.
    Cast
    Moritz Bleibtreu, Patricia Arquette, Danny Pudi, Michael Imperioli, Catherine Missal, Jeannie Berlin, Hanna Schygulla
    Regisseur
    Sam Garbarski
    Drehbuch
    Philippe Blasband, Matthew Robbins, Sam Garbarski
  21. Nur eine Stunde Ruhe! Une heure de tranquillité

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Jazz-Fan Michel (Christian Clavier) entdeckt auf dem Flohmarkt eine seltene Schallplatte und freut sich darauf, sie zuhause in aller Ruhe anzuhören. Doch das Schicksal scheint sich gegen ihn verschworen zu haben: Seine Frau macht ihm ausgerechnet jetzt ein furchtbares Geständnis, ein paar Handwerker setzen die halbe Wohnung unter Wasser, seine Mutter ruft ständig an und sein Sohn will eine Flüchtlingsfamilie bei ihm einquartieren. Mit allen Mitteln versucht Michel, in all dem Chaos eine Stunde Ruhe zu finden. – Temporeiche Hitkomödie aus Frankreich mit 'Monsieur Claude' Christian Clavier als Jazz-Fan am Rande des Nervenzusammenbruchs.
    Cast
    Christian Clavier, Carole Bouquet, Valérie Bonneton, Rossy de Palma, Stéphane De Groodt, Sébastien Castro, Christian Charmetant
    Regisseur
    Patrice Leconte
    Drehbuch
    Florian Zeller, Patrice Leconte
  22. Kleine Ziege, sturer Bock Kleine Ziege, Sturer Bock

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Elvis-Imitator Jakob (Wotan Wilke Möhring) lernt aus heiterem Himmel seine eigene Tochter kennen, von der er noch nicht einmal wusste, dass sie existiert. Die zwölfjährige Mai (Sofia Bolotina) hat nämlich genug vom neuen Liebhaber ihrer Mutter (Julia Koschitz) und will deshalb zu ihrem leiblichen Vater. Nun geht sie mit ihm auf eine heikle Mission: Das schräge Duo muss einen wertvollen Zucht-Schafbock, der unter Flugangst leidet, im Auto von Hamburg nach Norwegen bringen. – Skurrile Roadtrip-Comedy mit melancholischen Zwischentönen und dem Erfolgsteam aus 'Der letzte schöne Tag' in den Hauptrollen.
    Cast
    Wotan Wilke Möhring, Sofia Bolotina, Julia Koschitz, Wanda Perdelwitz, Karin Heine, Andreas Windhuis, Tilo Prückner
    Regisseur
    Johannes Fabrick
    Drehbuch
    Petra K. Wagner
  23. Für immer Single? That Awkward Moment

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Als Mickey (Michael B. Jordan) von seiner Frau verlassen wird, schliesst er mit seinen beiden beziehungsscheuen Kumpeln Jason und Daniel (Zac Efron, Miles Teller) kurzerhand einen Pakt: Fortan wollen sie gemeinsam das Single-Dasein und ihre Männerfreundschaft geniessen. Doch es dauert nicht lange, bis Mickey versucht, sich heimlich mit seiner Frau zu versöhnen. Und dann entdecken Daniel und Jason ausgerechnet jetzt ihre Gefühle. – Respektloser Mix aus gagreichem Buddy-Spass und Romantic Comedy mit warmherziger Botschaft.
    Cast
    Zac Efron, Miles Teller, Michael B. Jordan, Imogen Poots, Mackenzie Davis, Jessica Lucas, Addison Timlin
    Regisseur
    Tom Gormican
    Drehbuch
    Tom Gormican
  24. Heiter bis wolkig

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Tragikomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die Jungköche Tim und Can (Max Riemelt, Elyas M'Barek) haben eine perfekte Aufreiss-Masche. Sie erzählen den Frauen, der jeweils andere liege praktisch im Sterben und habe nur noch einen letzten Wunsch: eine tolle Nacht. So landet Tim auch im Bett von Marie (Anna Fischer). Doch deren Schwester Edda (Jessica Schwarz) ist tatsächlich todkrank. Weil Marie ihn durchschaut, zwingt sie Tim, Eddas letzte Wünsche zu erfüllen. – Berührend und zugleich komisch: Marco Petrys Komödie hält mit seinem Star-Quartett perfekt die Balance zwischen Feel-Good-Komödie und Melodram.
    Cast
    Max Riemelt, Anna Fischer, Jessica Schwarz, Elyas M'Barek, Dieter Tappert, Johann von Bülow, Stephan Luca
    Regisseur
    Marco Petry
    Drehbuch
    Axel Staeck
  25. Kinopolis

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Moderatorin Aline von Drateln präsentiert Interviews und Hintergrundberichte rund um die aktuellen Kinostarts in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Das Magazin präsentiert Interviews und Hintergrundberichte rund um die aktuellen Kinostarts in Deutschland.
  26. Silentium

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Satire
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    In Salzburg findet man den Präsidenten der Festspiele (Udo Samel) tot auf. Selbstmord? Die Kirche ist über das Ableben nicht gerade betrübt, hatte der Verstorbene doch mit seinen Erinnerungen an seine Jugendjahre im Knabenkonvikt für einen handfesten Skandal gesorgt. Nun wollen Ex-Polizist Brenner (Josef Hader) und sein alter Freund Berti (Simon Schwarz) Beweise dafür sammeln, dass der Tod keineswegs freiwillig eingetreten ist. – Rabenschwarze Satire von den Machern von 'Komm, süsser Tod', mit Kabarettist Josef Hader in der Hauptrolle.
    Cast
    Josef Hader, Simon Schwarz, Joachim Król, Maria Köstlinger, Udo Samel, Jürgen Tarrach, Rosie Alvarez
    Regisseur
    Wolfgang Murnberger
    Drehbuch
    Wolf Haas, Josef Hader, Wolfgang Murnberger
  27. Macho Man

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Werbetexter Daniel (Christian Ulmen) ist ein tollpatschiges Schluffi-Weichei. Bis sich im Urlaub die Deutsch-Türkin Aylin (Aylin Tezel) ausgerechnet für ihn interessiert. Daniel ist happy – und will natürlich auch Aylins traditionsbewusste Familie für sich gewinnen. Deshalb bittet er in seiner Verzweiflung ihren hypermaskulinen Bruder Cem (Dar Salim), ihn vom sensiblen Frauenversteher in einen echten türkischen Chauvi zu verwandeln. Aber ob das auch Aylin gefällt? – Christian Ulmen in der urkomischen Verfilmung des autobiographischen Culture-Clash-Bestsellers von Moritz Netenjakob.
    Cast
    Christian Ulmen, Aylin Tezel, Dar Salim, Axel Stein, Inez Bjørg David, Vladimir Burlakov, Samuel Finzi
    Regisseur
    Christof Wahl
    Drehbuch
    Moritz Netenjakob, Roger Schmelzer
  28. Entourage

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nach acht Serienstaffeln kommt die coole Hollywood-Clique um Schauspieler Vincent Chase (Adrian Grenier) in einem Kinofilm zusammen: Dauer-Wüterich Ari Gold (Jeremy Piven) ist nach einer kurzen Auszeit und einigen Zugeständnissen an Mrs Gold zurück im Entertainment-Business. Als frischgebackener Studioboss bietet er Vince die Hauptrolle in seinem ersten grossen Film an. Dieser schlägt ein, aber nur unter der Voraussetzung, selbst Regie zu führen. Doch kann der Jungstar das Projekt stemmen und stehen die Geldgeber hinter der Besetzung? – Gute-Laune-Movie für die Fans der Kultserie, mit Gastauftritten von Liam Neeson, Jessica Alba und Produzent Mark Wahlberg.
    Cast
    Kevin Connolly, Adrian Grenier, Kevin Dillon, Jerry Ferrara, Jeremy Piven, Emmanuelle Chriqui, Perrey Reeves
    Regisseur
    Doug Ellin
    Drehbuch
    Doug Ellin
  29. Lange Beine, kurze Lügen Assassination of a High School President

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Rektor Kirkpatrick (Bruce Willis) führt seine Highschool mit harter Hand. Doch dann werden an seiner Schule die Zulassungstests für die Uni gestohlen. Schülerreporter Bobby (Reece Thompson) und die schöne Francesca (Mischa Barton) versuchen, den Diebstahl aufzuklären. Dabei decken sie einen viel grösseren Skandal auf, der beinahe zu einem Mord führt. – Doppelbödige, schräge Krimi-Satire mit einem herrlich selbstironischen Bruce Willis.
    Cast
    Bruce Willis, Mischa Barton, Reece Daniel Thompson, Michael Rapaport, Kathryn Morris, Melonie Diaz, Josh Pais
    Regisseur
    Brett Simon
    Drehbuch
    Tim Calpin, Kevin Jakubowski
  30. Men & Chicken Mænd og høns

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    DK/D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nachdem Gabriel und Elias (David Dencik, Mads Mikkelsen) erfuhren, dass sie adoptiert wurden, machen sich der Professor und sein schrulliger Bruder auf den Weg zu ihrem leiblichen Vater. Der soll auf einer einsamen Insel leben. Dort treffen Gabriel und Elias auf allerhand verrückte Gestalten, von denen sich einige als ihre Halbbrüder entpuppen. Die sehr gewaltbereite Sippschaft haust ziemlich unzivilisiert beisammen. Nur Oberhaupt Franz (Søren Malling) scheint das Geheimnis des Vaters zu kennen. – Rabenschwarze und kompromisslos harte, dänische Komödie vom Macher von 'Adams Äpfel'.
    Cast
    Mads Mikkelsen, David Dencik, Nikolaj Lie Kaas, Søren Malling, Nicolas Bro, Rikke Louise Andersson, Bodil Jørgensen
    Regisseur
    Anders Thomas Jensen
    Drehbuch
    Anders Thomas Jensen
  31. Wasabi – Ein Bulle in Japan Wasabi

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    F/J
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Wo Paris-Cop Hubert Fiorentini (Jean Reno) hinhaut, wächst kein Gras mehr. Und auch sonst lässt sich der taffe Franzose nicht aus der Ruhe bringen. Erst ein Anruf aus Japan wirbelt sein Leben durcheinander: Seine verstorbene Exfreundin hinterlässt ihm eine gemeinsame Tochter, die mit ihrer Erbschaft auch noch jede Menge Probleme am Hals hat. – Ruppige Reibereien mit Frankreichs Actionstar Nummer eins.
    Cast
    Jean Reno, Ryôko Hirosue, Michel Muller, Carole Bouquet, Yoshi Oida, Christian Sinniger, Alexandre Brik
    Regisseur
    Gérard Krawczyk
    Drehbuch
    Luc Besson
    Hintergrundinfos
    Der französische Polizist Hubert (Jean Reno) ist nach Japan gereist, wo seine einstige Liebe ums Leben gekommen ist. Dort erfährt er, dass er eine Tochter hat, die nun Millionenerbin ist.
    Kritiken
    Gérard Krawczyk, der mit 'Taxi' (1998) und 'Taxi Taxi' (2000) bekannt wurde, beweist auch mit 'Wasabi – Ein Bulle in Japan' sein Talent für das Genre der Actionkomödie. Er inszenierte einen herrlichen und vor Pointen strotzenden Streifen über einen französischen Polizist, den es nach Japan verschlägt. Die Riege der Schauspieler – allen voran Hauptdarsteller Jean Reno – liefert eine wunderbare Ense
  32. Gambit – Der Masterplan Gambit

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Krimikomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Lange genug hat sich der distinguierte Kunstkurator Harry Deane (Colin Firth) von seinem despotischen Chef erniedrigen lassen, dem stinkreichen Kulturbanausen Lionel Shahbadar (Alan Rickman). Jetzt wird er sich rächen: Er hat einen perfekten Plan ausgeheckt. Gemeinsam mit Meisterfälscher Major (Tom Courtenay) und Proll-Cowgirl PJ Puznowski (Cameron Diaz) will er seinem Boss ein gefälschtes Bild von Monet unterjubeln. Doch dann geht alles schief. – Urkomisches Remake des Michael-Caine-Klassikers von 1966, nach einem Drehbuch der Coen-Brüder.
    Cast
    Colin Firth, Cameron Diaz, Alan Rickman, Stanley Tucci, Tom Courtenay, Anna Skellern, Togo Igawa
    Regisseur
    Michael Hoffman
    Drehbuch
    Ethan Coen, Joel Coen
  33. Loriots Pappa Ante Portas Pappa ante Portas

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1991
    Beschreibung
    Der zwanghaft ordentliche Abteilungsleiter Heinrich Lohse (Loriot) wird vorzeitig pensioniert. Nun will der Kauz den heimischen Haushalt grundlegend reformieren: Mit Putzplänen und Einkaufslisten treibt Heinrich seine Frau Renate (Evelyn Hamann) an den Rand des Nervenzusammenbruchs. – Herrliche Situationskomik und pointierte Dialoge: Loriot in Hochform.
    Cast
    Evelyn Hamann, Loriot, Ortrud Beginnen, Dagmar Biener, Irm Hermann, Inge Wolffberg, Hans-Peter Korff
    Regisseur
    Loriot, Renate Westphal-Lorenz
    Drehbuch
    Loriot
  34. Sugar & Spice

    Kategorie
    Jugendfilm
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Cheerleaderin Diane (Marley Shelton) und Quarterback Jack (James Marsden) sind das Taumpaar der High-School. Bis Diane schwanger wird und die Eltern die finanzielle Unterstützung streichen. Diane will mit ihrem Cheerleader-Team eine Bank ausrauben, um die Zukunft der jungen Familie zu sichern. Nur dumm, dass ausgerechnet ihre Intim-Feindin Lisa (Marla Sokoloff) die Hobby-Bankräuber erkennt. – Freche Highschool-Komödie voller Jungstars.
    Cast
    Marla Sokoloff, Marley Shelton, Melissa George, Mena Suvari, Rachel Blanchard, James Marsden, Alexandra Holden
    Regisseur
    Francine McDougall
    Drehbuch
    Mandy Nelson
    Hintergrundinfos
    Die australische Regisseurin Francine McDougall inszenierte mit 'Sugar and Spice' eine herrlich bissige Komödie, die vor wunderbaren Pointen nur so strotzt. McDougalls hintergründiger Blick auf amerikanische Teenager der Oberschicht offenbart so einige Abgründe, die sie mit bestem schwarzen Humor inszeniert. Das junge Ensemble gibt ein mitreissendes und geradezu überschäumendes Spiel.
  35. In Sachen Liebe Addicted to Love

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Liebeskomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Astronom Sam will seine Exfreundin Linda zurückgewinnen. Er folgt ihr nach New York und quartiert sich in einem Haus gegenüber ihrem Liebesnest ein. Zu ihm gesellt sich Maggie. Sie will sich an ihrem Exfreund, Lindas neuer Liebe, rächen.
    Cast
    Meg Ryan, Matthew Broderick, Kelly Preston, Tchéky Karyo, Maureen Stapleton, Nesbitt Blaisdell, Remak Ramsay
    Regisseur
    Griffin Dunne
    Drehbuch
    Robert Gordon
  36. The Singing Detective

    Kategorie
    Musicalfilm
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Wahn oder Wahrheit? Während der erfolglose Schriftsteller Dan Dark (Robert Downey, Jr.) im Krankenhaus liegt, widerfahren ihm höchst seltsame Dinge. Sein Arzt (Mel Gibson) scheint verrückt zu sein, auch seine Ex-Frau (Robin Wright) verhält sich merkwürdig, und obendrein entwickelt der Held seiner Romane plötzlich ein Eigenleben. – Skurrile Mystery-Komödie mit schmissigen Musikeinlagen. Produziert von Mel Gibson.
    Cast
    Robert Downey jr., Robin Wright Penn, Mel Gibson, Jeremy Northam, Katie Holmes, Carla Gugino, Adrien Brody
    Regisseur
    Keith Gordon
    Drehbuch
    Dennis Potter
  37. Tucker & Dale vs. Evil Tucker and Dale vs. Evil

    Kategorie
    Horror Komödie
    Produktionsinfos
    Horrorkomödie
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Eine Gruppe von campierenden College-Kids stösst auf die harmlosen Hinterwäldler Tucker und Dale. Die zwei tumben Freunde erregen das Misstrauen der Städter. Als Tucker und Dale später ein Mädchen vor dem Ertrinken rettet, glauben die Studenten prompt an eine Entführung. Sie eröffnen die Jagd auf die vermeintlichen Killer. Dass dabei ein Student nach dem anderen umkommt, ist allerdings nicht die Schuld von Tucker und Dale. – Freche Slasher-Parodie, die gewitzt die Gesetze des Horrorfilms umdreht.
    Cast
    Tyler Labine, Alan Tudyk, Katrina Bowden, Jesse Moss, Philip Granger, Brandon Jay McLaren, Christie Laing
    Regisseur
    Eli Craig
    Drehbuch
    Eli Craig, Morgan Jurgenson
  38. Hancock – Extended Cut Hancock

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Superheld Hancock (Will Smith) bekämpft in Los Angeles Verbrechen und rettet Leben. Die Bürger der Stadt lieben ihn trotzdem nicht. Denn Hancock beschimpft Kinder, fliegt auch mal betrunken durch die Lüfte und richtet bei seinen Aktionen viel Schaden an. Als er dem PR-Profi Ray (Jason Bateman) das Leben rettet, will der als Dank Hancocks Image aufpolieren. – Witzige Actionkomödie mit Will Smith als eigenwilligem Supermann.
    Cast
    Will Smith, Charlize Theron, Jason Bateman, Eddie Marsan, Jae Head, David Mattey, Maetrix Fitten
    Regisseur
    Peter Berg
    Drehbuch
    Vy Vincent Ngo, Vince Gilligan
  39. Heil

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Auf Lesereise in der ostdeutschen Provinz wird der afrodeutsche Autor Sebastian (Jerry Hoffmann) von Neonazis überfallen und entführt. Nach einem Schlag auf den Kopf plappert er die tumben Parolen des Möchtegern-Neonazis Sven (Benno Fürmann) nach und avanciert prompt als vermeintlich ausländerfeindlicher Intellektueller mit Migrationshintergrund zum Talkshowstar. – Kontrovers diskutiert: grelle Groteske von Regiehoffnung Dietrich Brüggemann ('3 Zimmer/ Küche/ Bad', 'Kreuzweg').
    Cast
    Benno Fürmann, Liv Lisa Fries, Jerry Hoffmann, Jacob Matschenz, Daniel Zillmann, Oliver Bröcker, Anna Brüggemann
    Regisseur
    Dietrich Brüggemann
    Drehbuch
    Dietrich Brüggemann
  40. The Producers

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    New York, 1959. Der Broadway-Mogul Max (Nathan Lane) steht kurz vor dem Bankrott. Sein Buchhalter Leo (Matthew Broderick) rät ihm, einen geplanten Flop zu inszenieren, um so wieder an Geld zu kommen. Die Männer wählen für ihr Vorhaben das geschmacklose Musical 'Frühling für Hitler' aus und engagieren das schwedische Starlet Ulla (Uma Thurman) als Hauptdarstellerin. Gegen Max' Willen wird das Musical ausgerechnet zum Kassenschlager! – Tabuloser Spass mit Stars in Höchstform!
    Cast
    Nathan Lane, Matthew Broderick, Uma Thurman, Will Ferrell, Gary Beach, Roger Bart, Eileen Essell
    Regisseur
    Susan Stroman
    Drehbuch
    Mel Brooks, Thomas Meehan
Keine Videos gefunden.