search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 88 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Broadway Therapy She's Funny That Way

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Broadway-Regisseur und Charmeur Arnold (Owen Wilson) landet mit der Prostituierten und Möchtegern-Schauspielerin Izzy (Imogen Poots) im Bett. Als sie sich kurz darauf unerwartet beim Vorsprech-Termin für sein neues Stück wiedersehen, wird's kompliziert. Denn die Hauptrolle spielt ausgerechnet Arnolds Gattin Delta (Kathryn Hahn). Als sich auch noch Arnolds Bühnenautor, Izzys Therapeutin (Jennifer Aniston) und Deltas Co-Star Seth (Rhys Ifans) in die Dreiecks-Beziehung einmischen, gerät die Lage endgültig aus dem Ruder. – Herrlich witziges Screwball-Beziehungstheater, vom 'Is' was, Doc?'-Regisseur mit Starbesetzung inszeniert.
    Cast
    Owen Wilson, Imogen Poots, Kathryn Hahn, Will Forte, Rhys Ifans, Jennifer Aniston, Lucy Punch
    Regisseur
    Peter Bogdanovich
    Drehbuch
    Peter Bogdanovich, Louise Stratten
  2. Die Killerhand Idle Hands

    Kategorie
    Horror Komödie
    Produktionsinfos
    Horrorkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Anton (Devon Sawa) ist entsetzt: Seine rechte Hand beginnt ein mörderisches Eigenleben zu führen. Nachdem sie seine Eltern und zwei Kumpels ins Jenseits befördert hat, gibt es nur eine Lösung: Die Hand muss ab! – Teeniehorror mit Splatter-Effekten.
    Cast
    Devon Sawa, Seth Green, Elden Henson, Jessica Alba, Vivica A. Fox, Christopher Hart, Jack Noseworthy
    Regisseur
    Rodman Flender
    Drehbuch
    Terri Hughes, Ron Milbauer
    Hintergrundinfos
    Der Teufel selbst hat von der rechten Hand des Müssiggängers Anton Besitz ergriffen und verübt damit einen Tag vor Halloween eine Serie von grausigen Morden.
  3. Sky Magazin

    Programmtipps, Stars und Showbiz-News

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Interview
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Sebastian Höffner präsentiert im Sky Magazin Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky. Tim Burton schickt Alice erneut in sein bildgewaltiges Wunderland. Und bei der 89. Oscarverleihung heisst es 'Sehen und gesehen werden'. E! Entertainment berichtet 'Live from the Red Carpet'!
    Hintergrundinfos
    Das Magazin bietet Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky.
  4. Eve und der letzte Gentleman Blast from the Past

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    35 Jahre lang hat Adam (Brendan Fraser) mit seinen Eltern (Christopher Walken, Sissy Spacek) in einem Bunker verbracht. Als der Proviant zur Neige geht, soll Adam in der vermeintlich mutierten Oberwelt für Nachschub sorgen. Dort trifft der naive Sonderling auf die ausgebuffte Eve (Alicia Silverstone). – Wunderbar altmodische Komödie.
    Cast
    Brendan Fraser, Alicia Silverstone, Christopher Walken, Sissy Spacek, David Foley, Nathan Fillion, Joey Slotnick
    Regisseur
    Hugh Wilson
    Drehbuch
    Bill Kelly, Hugh Wilson
    Hintergrundinfos
    Hugh Wilson ('Der Club der Teufelinnen') inszenierte mit diesem Streifen eine wunderbare Komödie, die vor intelligentem Witz und Situationskomik nur so strotzt. Das grandiose Quartett Fraser, Silverstone, Walken und Spacek liefert ein glänzendes Spiel ab, und Wilson gelingt es, das Tempo bis zur letzten Minute durchzuhalten. Ein wahres Hollywood-Juwel!.
  5. Das Muttersöhnchen Smother

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Noah Cooper (Dax Shepard) hat gerade seinen Job verloren und hätte gerne seine Ruhe. Aber von wegen: Ein angeheirateter Cousin beansprucht die heimische Couch, weil er in der Gegend ein Seminar besucht. Und Coopers Mama (Diane Keaton) quartiert sich wegen Eheproblemen auch noch bei ihrem Filius ein. Dass Noahs Frau Clare (Liv Tyler) just in diesen Nächten ein Kind zeugen will, macht die Situation auch nicht einfacher. – Turbulenter Beziehungsklamauk mit ausgezeichneter Besetzung.
    Cast
    Diane Keaton, Dax Shepard, Liv Tyler, Ken Howard, Jerry Lambert, Selma Stern, Mike White
    Regisseur
    Vince Di Meglio
    Drehbuch
    Tim Rasmussen, Vince Di Meglio
  6. Kindsköpfe Grown Ups

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    An der Highschool waren Lenny (Adam Sandler) und seine Kumpels (u.a. Kevin James, Chris Rock) ein unzertrennliches Basketball-Team. Jetzt treffen sie sich wieder, um ihrem Trainer die letzte Ehre zu erweisen und verbringen ein Wochenende am See. Eine willkommene Gelegenheit, all die Dinge zu tun, an denen sie schon früher am meisten Spass hatten. Auch wenn sie ganz unterschiedliche Wege eingeschlagen haben, wächst die alte Clique schnell wieder zusammen. – Urkomisches Klassentreffen der Comedy-Superstars.
    Cast
    Adam Sandler, Kevin James, Chris Rock, David Spade, Rob Schneider, Salma Hayek, Maria Bello
    Regisseur
    Dennis Dugan
    Drehbuch
    Adam Sandler, Fred Wolf
  7. Couchgeflüster Prime

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Liebeskomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Die geschiedene Businessfrau Rafi (Uma Thurman) lässt sich von ihrer Therapeutin Dr. Metzger (Meryl Streep) überreden, der Liebe eine zweite Chance zu geben. Tatsächlich verknallt sich Rafi in den 14 Jahre jüngeren Künstler Dave (Bryan Greenberg). Als sie ihrer Seelenklempnerin von dem einfühlsamen Lover berichtet, ahnt Rafi nicht, dass Dave Dr. Metzgers Sohn ist! – Intelligente und witzige Verwicklungskomödie mit Thurman und Streep in Bestform!
    Cast
    Uma Thurman, Meryl Streep, Bryan Greenberg, Jon Abrahams, Annie Parisse, Aubrey Dollar, Zak Orth
    Regisseur
    Ben Younger
    Drehbuch
    Ben Younger
  8. Unzertrennlich Stuck on You

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Die an der Hüfte zusammengewachsenen Zwillinge Bob und Walt (Matt Damon, Greg Kinnear) betreiben ein Fastfood-Lokal in der US-Provinz. Doch Walt träumt von einer Karriere in Hollywood. Und während Bob mit seiner Schüchternheit kämpft, ergattert sein Bruder tatsächlich eine Rolle in einer Serie. Bald stehen die beiden Brüder vor einer Zerreissprobe. – Respektlose Gags, absurder Humor und viel Gefühl von den Machern von 'Verrückt nach Mary'.
    Cast
    Matt Damon, Greg Kinnear, Eva Mendes, Cher, Seymour Cassel, Wen Yann Shih, Pat Crawford Brown
    Regisseur
    Bobby Farrelly, Peter Farrelly
    Drehbuch
    Peter Farrelly, Bobby Farrelly
    Hintergrundinfos
    Bob und Walt sind an der Hüfte zusammengewachsen. Sie kommen in der Provinz recht gut durchs Leben, bis sich Walts Traum erfüllt und er in Hollywood eine Rolle erhält.
  9. Das Versteck La planque

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Nach einem perfekt geplanten Banküberfall stürmen drei Räuber mit 45 Millionen Beute aus der Filiale. Leider scheitert die Flucht: Vom angekündigten Komplizen und dessen Fiat Panda ist weit und breit nichts zu sehen. Die Bande flieht kurzerhand zu Fuss – in ein Polizeirevier! Es gelingt ihnen zunächst, sich mehr oder minder unauffällig unter das Personal zu mischen. Doch die Lage wir naturgemäss bald kompliziert. – Raffiniert verschachtelte Thrillerkomödie aus Frankreich, mit schnellem Witz und haarsträubenden Verwicklungen.
    Cast
    Jalil Naciri, Gilles Bellomi, Ahcen Titi, Guillaume Verdier, Samira Lachhab, Dany Verissimo-Petit, Kamel Laadaili
    Regisseur
    Akim Isker
    Drehbuch
    Jalil Naciri
  10. Dänische Delikatessen De grønne slagtere

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    DK
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Kiffer Bjaerne (Nikolaj Kaas) und der etwas langsame Svend (Mads Mikkelsen) arbeiten in einer Metzgerei. Frustriert von ihrem despotischen Chef eröffnen sie ihren eigenen Laden. Doch der will nicht recht in Schwung kommen. Bis Svend aus Versehen den Elektriker in der Kühlkammer einfriert. Und ihn in Panik zu Filets verarbeitet. Ausgerechnet die verkaufen sich wie warme Semmeln. Deshalb will Svend bald für Nachschub sorgen. – Preisgekrönte, tiefschwarze dänische Komödie mit Bond-Bösewicht Mads Mikkelsen.
    Cast
    Nikolaj Lie Kaas, Mads Mikkelsen, Line Kruse, Ole Thestrup, Bodil Jørgensen, Aksel Erhardsen, Lily Weiding
    Regisseur
    Anders Thomas Jensen
    Drehbuch
    Anders Thomas Jensen
  11. Beilight – Biss zum Abendbrot (Extended Cut) Vampires Suck

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Teenie Becca (Jenn Proske) wechselt mitten im Schuljahr an die Highschool einer Kleinstadt. Bald verknallt sie sich in den blassen Schönling Edward (Matt Lanter), der übermenschliche Fähigkeiten besitzt. Wird der Vampir ihrem süssen Hals widerstehen können? – Die Macher der 'Scary Movie'-Reihe drehen in ihrer wahrhaft bissigen Parodie die 'Twilight'-Reihe durch den Komödienfleischwolf.
    Cast
    Jenn Proske, Matt Lanter, Diedrich Bader, Chris Riggi, Ken Jeong, Anneliese van der Pol, David DeLuise
    Regisseur
    Jason Friedberg, Aaron Seltzer
    Drehbuch
    Jason Friedberg, Aaron Seltzer
  12. Zufällig allmächtig Absolutely Anything

    Kategorie
    Science Fiction Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Fiese Aliens beschliessen, die Erde zu vernichten. Sie geben der Menschheit jedoch noch eine Chance, sich zu beweisen: Der gelangweilte Londoner Lehrer Neil (Simon Pegg) erhält von den Ausserirdischen übernatürliche Fähigkeiten, mit denen er sich jeden Wunsch erfüllen kann. Wenn er diese Macht für etwas Gutes nutzt, sollen die Menschen verschont werden. Doch Neil versucht als erstes, seine hübsche Nachbarin Cathrine (Kate Beckinsale) zu erobern. – Regisseur Terry Jones (Monty Python) verleiht in einer bizarren Komödie Superkräfte an Simon Pegg ('Paul – Ein Alien auf der Flucht').
    Cast
    Simon Pegg, Kate Beckinsale, Sanjeev Bhaskar, Rob Riggle, Robert Bathurst, Eddie Izzard, Joanna Lumley
    Regisseur
    Terry Jones
    Drehbuch
    Terry Jones, Gavin Scott
  13. 3 Türken & ein Baby

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Brüder Celal, Sami und Mesut (Kostja Ullman, Kida Ramadan, Eko Fresh) haben auf den ersten Blick nichts gemeinsam – ausser, dass die drei Loser mit über 30 immer noch in einer WG zusammenleben. Ihr ererbter Brautmodeladen steht kurz vor dem Bankrott, die Zwangsräumung droht. Als sich das Junggesellen-Trio überraschend um ein kleines Mädchen kümmern muss, stellt die Kleine ihre Lebensentwürfe gehörig auf den Kopf. In einem Crashkurs müssen die Chaoten lernen, Verantwortung zu übernehmen. – Plötzlich Papa: Kostja Ullman und Rapper Eko Fresh in einem turbulenten Remake des Komödienhits 'Drei Männer und ein Baby'.
    Cast
    Kostja Ullmann, Eko Fresh, Kida Khodor Ramadan, Axel Stein, Christoph Maria Herbst, Jytte-Merle Böhrnsen, Anna Böger
    Regisseur
    Sinan Akkus
    Drehbuch
    Sinan Akkus
  14. Ossi's Eleven

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Gerade aus dem Knast entlassen, plant Oswald 'Ossi' Schneider (Tim Wilde) schon das nächste Ding. Er will sich eine Million alter D-Mark-Münzen schnappen, die in einer Eisengiesserei lagern. Zu seinen zehn Kompagnons zählen bald auch die Ex-Ruderprofis und Imbissbudenbesitzer Bruno und Axel Franke (Michael Brandner, Götz Otto). Und auch Kantinenjunge Tommy (Sasha), dessen Opa die Tunnels unter der Eisengiesserei genau kennt. – Zum Kullern komische Ost-Variante von 'Ocean's Eleven'.
    Cast
    Tim Wilde, Stefan Jürgens, Andreas Giebel, Manfred Möck, Helmfried von Lüttichau, Götz Otto, Michael Brandner
    Regisseur
    Oliver Mielke
    Drehbuch
    Philip Kaetner, Oliver Mielke
    Hintergrundinfos
    'Ocean's Eleven' mit Hartz IV-Ambiente: Das ist das Werk von Ex-ProSieben-Unterhaltungschef Oliver Mielke. Während dieser Zeit war er unter anderem für die Erfolgsformate 'bullyparade' oder den 'Quatsch Comedy Club' verantwortlich. Mielke wagt es, nur mit Menschen zu arbeiten, mit denen er sich persönlich versteht. 'Das ist vielleicht blöd, unprofessionell und wirtschaftlich auch nicht das Beste', sagt er. Aber menschlich ist es halt, und das ist ja auch schon mal was..
  15. Das Muttersöhnchen Smother

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Noah Cooper (Dax Shepard) hat gerade seinen Job verloren und hätte gerne seine Ruhe. Aber von wegen: Ein angeheirateter Cousin beansprucht die heimische Couch, weil er in der Gegend ein Seminar besucht. Und Coopers Mama (Diane Keaton) quartiert sich wegen Eheproblemen auch noch bei ihrem Filius ein. Dass Noahs Frau Clare (Liv Tyler) just in diesen Nächten ein Kind zeugen will, macht die Situation auch nicht einfacher. – Turbulenter Beziehungsklamauk mit ausgezeichneter Besetzung.
    Cast
    Diane Keaton, Dax Shepard, Liv Tyler, Ken Howard, Jerry Lambert, Selma Stern, Mike White
    Regisseur
    Vince Di Meglio
    Drehbuch
    Tim Rasmussen, Vince Di Meglio
  16. Major Movie Star

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Nach einer Pechsträhne und schlechten Schlagzeilen taucht Hollywood-Sternchen Megan (Jessica Simpson) bei der US-Army unter. Dort eckt sie mit ihren Star-Allüren überall an.- Temporeiche Komödie über ein Starlet im Tarnanzug.
    Cast
    Jessica Simpson, Vivica A. Fox, Steve Guttenberg, Aimee Garcia, Olesya Rulin, Keiko Agena, Jill Marie Jones
    Regisseur
    Steve Miner
    Drehbuch
    April Blair, Kelly Bowe
    Hintergrundinfos
    Jessica Simpson (geb. 10. Juli 1980 in Abilene, Texas) ist eine US-amerikanische Pop-Sängerin und Schauspielerin. 2003 spielten Jessica Simpson und ihr damaliger Ehemann Nick Lachey in der Realityshow 'Newlyweds' bei MTV die Hauptrollen. In 'Ein Duke kommt selten allein' (2005; Regie: Jay Chandrasekhar), dem Remake der gleichnamigen Fernsehserie aus den 1970er Jahren, spielte sie die Rolle der Daisy Duke. In der von Steve Miner inszenierten Komödie 'Major Movie Star' ist sie neben Vivica A. Fox und Steve Guttenberg zu sehen..
  17. Peggy Sue hat geheiratet Peggy Sue Got Married

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1986
    Beschreibung
    Hausfrau Peggy Sue (Kathleen Turner) will sich von ihrem Mann Charlie (Nicolas Cage) scheiden lassen. Beim Jubiläumstreffen ihres Schuljahrgangs fällt sie in Ohnmacht und findet sich als Teenager in der Vergangenheit wieder. Peggy Sue will ihre Chance nutzen und versucht, ihrem Schicksal eine andere Wendung zu geben, indem sie Charlie aus dem Weg geht. – Romantische Fantasykomödie von Meisterregisseur Francis Ford Coppola.
    Cast
    Kathleen Turner, Nicolas Cage, Barry Miller, Catherine Hicks, Joan Allen, Kevin J. O'Connor, Jim Carrey
    Regisseur
    Francis Ford Coppola
    Drehbuch
    Jerry Leichtling, Arlene Sarner
    Kritiken
    Humorvoll und anrührend, mit formal wie inhaltlich einfachen, doch ungemein subtil und raffiniert eingesetzten Mitteln erzählt der Film eine alltägliche Liebesgeschichte; dabei thematisiert er beiläufig die Frage nach der Freiheit des Menschen, sein Schicksal zu gestalten (Lex. des Internat. Films).
  18. Gremlins II – Die Rückkehr der kleinen Monster Gremlins 2: The New Batch

    Kategorie
    Gruselkomödie
    Produktionsinfos
    Fantasy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1990
    Beschreibung
    Sechs Jahre nachdem die Gremlins seine Heimatstadt in Schutt und Asche gelegt haben, lebt Billy (Zach Galligan) in New York. Dort findet er den Mogwai Gizmo im Labor des skrupellosen Dr. Catheter (Christopher Lee) wieder. Bei einer Rettungsaktion passiert ein Missgeschick. Prompt kommt es zu einer neuen Gremlins-Invasion. – Die fiesen Fantasy-Monster treiben ihre derben Scherze diesmal in New York.
    Cast
    Zach Galligan, Phoebe Cates, John Glover, Robert Prosky, Christopher Lee, Robert Picardo, Dick Miller
    Regisseur
    Joe Dante
    Drehbuch
    Charles S. Haas
    Hintergrundinfos
    Im ersten Teil war's eine Kleinstadt, jetzt terrorisieren sie New York: die bösartigen Minimonster, Gremlins genannt. Sie verwandeln einen Wolkenkratzer in ein Tollhaus und drohen die ganze Stadt zu verwüsten. Kaum zu glauben: Die Fortsetzung des wüsten Kobold-Schabernacks ist noch gelungener als der Vorgänger. Christopher Lee begeistert als verrückter Professor.
    Kritiken
    Tricktechnisch beeindruckende Fortsetzung des Publikumserfolges 'Gremlins – Kleine Monster' (1983), die zu einer genüsslichen Orgie der Verwüstung eskaliert, in den Seitenhieben auf Medien und Unterhaltungskultur aber den Insider-Witz übertreibt (Lex. des Internat. Films).
  19. Major Movie Star

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Nach einer Pechsträhne und schlechten Schlagzeilen taucht Hollywood-Sternchen Megan (Jessica Simpson) bei der US-Army unter. Dort eckt sie mit ihren Star-Allüren überall an.- Temporeiche Komödie über ein Starlet im Tarnanzug.
    Cast
    Jessica Simpson, Vivica A. Fox, Steve Guttenberg, Aimee Garcia, Olesya Rulin, Keiko Agena, Jill Marie Jones
    Regisseur
    Steve Miner
    Drehbuch
    April Blair, Kelly Bowe
    Hintergrundinfos
    Jessica Simpson (geb. 10. Juli 1980 in Abilene, Texas) ist eine US-amerikanische Pop-Sängerin und Schauspielerin. 2003 spielten Jessica Simpson und ihr damaliger Ehemann Nick Lachey in der Realityshow 'Newlyweds' bei MTV die Hauptrollen. In 'Ein Duke kommt selten allein' (2005; Regie: Jay Chandrasekhar), dem Remake der gleichnamigen Fernsehserie aus den 1970er Jahren, spielte sie die Rolle der Daisy Duke. In der von Steve Miner inszenierten Komödie 'Major Movie Star' ist sie neben Vivica A. Fox und Steve Guttenberg zu sehen..
  20. Sky Magazin

    Programmtipps, Stars und Showbiz-News

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Interview
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Sebastian Höffner präsentiert im Sky Magazin Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky. Bridget Jones ist zurück und bekommt ein Baby! Bleibt nur die Frage: Wer ist der Vater? Und beim 'Big Cat März' auf Nat Geo Wild HD dreht sich alles um Raubkatzen.
    Hintergrundinfos
    Das Magazin bietet Hintergrundberichte zu Filmen, Serien, Sport, Dokus sowie Innovationen und Events rund um Sky.
  21. Wedding Bells Cake

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Verlegertochter Philippa 'Pippa' McGee (Heather Graham) ist 29 und der festen Überzeugung, dass die Ehe ein Gefängnis und Liebe eine Erfindung ist, damit die Menschen nicht aus dem Fenster springen. Doch gerade als sie sich wieder einmal als Brautjungfer blamiert hat, erfährt sie, dass ihr Vater einen Herzinfarkt erlitten hat. Unversehens landet Pippa ausgerechnet auf dem Chefsessel der stockkonservativen Hochzeitspostille 'Wedding Bells'. Wo sie zunächst einmal für eine Menge Chaos sorgt. – Rasante romantische Komödie mit Seitenhieben auf das amerikanische Geschäftsleben.
    Cast
    Heather Graham, David Sutcliffe, Sarah Chalke, Taye Diggs, Sandra Oh, Cheryl Hines, Bruce Gray
    Regisseur
    Nisha Ganatra
    Drehbuch
    Tassie Cameron
    Hintergrundinfos
    Eine romantische Komödie mit viel Herzschmerz und Humor verspricht 'Wedding Bells' von Regisseurin Nisha Ganatra. Die Schauspielerin Heather Graham ('Scrubs') überzeugt als schräge Singlefrau, die sich gleichzeitig in zwei Männer verliebt. Ihre beste Freundin mimt die aus 'Grey's Anatomy' bekannte Schauspielerin Sandra Oh. Ein unterhaltsamer, gefühlvoller Film für einen schönen Fernsehabend! 'Misconceptions' lautet der Titel des aktuellen Films, in dem David Sutcliffe ('Private Practice') bald in den Kinos zu sehen ist. Die Komödie handelt von der konservativen Hausfrau Miranda (A.J. Cook), die eines Tages eine Botschaft Gottes erhält: Sie soll für ein schwules Ehepaar ein Kind austragen ... Auf dem Regiestuhl sitzt Ron Satlof, der mit Ira Pearlstein auch das Drehbuch schrieb. Wann der Film in den deutschen Kinos anläuft, ist noch nicht bekannt. Als Tochter eines FBI-Beamten und einer Autorin wuchs Heather Graham in einer streng katholischen Familie auf. Obwohl sie als Kind ziemlich schüchtern war, fasst sie mit Erreichen ihrer Volljährigkeit den Entschluss, in die Unterhaltungsbranche zu wechseln. Der Durchbruch gelang der mittlerweile 38-Jährigen mit dem Film 'Boogie Nights' von Paul Thomas Anderson, in dem sie eine Pornodarstellerin mimte, was letztlich auch zum Bruch mit ihren konservativen Eltern führte.
  22. Date Night – Gangster für eine Nacht (Extended Version) Date Night

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Phil und Clara Foster (Steve Carell, Tina Fey) langweilen sich in einer allzu harmonischen Bilderbuchehe im Vorstadtidyll zwischen Kindern, Job und Alltagsritualen. Bis sie an einem ihrer kinderfreien Abende von skrupellosen, korrupten Cops mit einem Gaunerpärchen verwechselt werden. – Die US-Star-Comedians Tina Fey und Steve Carell in einer turbulenten Screwballkomödie vom 'Nachts im Museum'-Regisseur.
    Cast
    Steve Carell, Tina Fey, Mark Wahlberg, Taraji P. Henson, Common, James Franco, Mark Ruffalo
    Regisseur
    Shawn Levy
    Drehbuch
    Josh Klausner
  23. Das ist das Ende This Is the End

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    James Franco feiert gerade Einweihungsparty in seinem Haus in Los Angeles, als draussen die Apokalypse ausbricht und mordende Dämonen in die Stadt einfallen. Er und seine Freunde um die Comedy-Stars Jay Baruchel, Jonah Hill und Seth Rogen verschanzen sich im Haus und haben mit schwindenden Vorräten sowie Streitereien zu kämpfen. Um zu überleben, wagen sie schliesslich die lebensgefährliche Flucht aus ihrem Versteck. – Abgedrehte Endzeitkomödie, in der sich die eingeschworene Comedy-Clique um Seth Rogen ('Ananas Express') selbst spielt.
    Cast
    James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny McBride, Craig Robinson, Michael Cera
    Regisseur
    Evan Goldberg, Seth Rogen
    Drehbuch
    Seth Rogen, Evan Goldberg
  24. New York für Anfänger How to Lose Friends & Alienate People

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Überraschung: Der britische Journalist Sydney Young (Simon Pegg) wird vom Chefredakteur des Sharps-Magazins Clayton Harding (Jeff Bridges) in New York angeheuert. Young wähnt sich am Ziel seiner Träume und stolpert von einem Fettnäpfchen ins nächste. Als er sich der Heuchelei anpasst, um endlich einen Artikel ins Heft und das durchtriebene Filmsternchen Sophie Maes (Megan Fox) ins Bett zu kriegen, verliert er beinahe das Wichtigste aus den Augen: seine Kollegin Allison (Kirsten Dunst). – Starbesetzte, bissige Celebrity-Satire.
    Cast
    Simon Pegg, Kirsten Dunst, Megan Fox, Jeff Bridges, Gillian Anderson, Danny Huston, Max Minghella
    Regisseur
    Robert B. Weide
    Drehbuch
    Peter Straughan
    Hintergrundinfos
    Der Superstar der Brit-Komödie schlägt wieder zu: Während Simon Pegg in 'Shaun of the Dead' (2004) klassische Zombiefilme gehörig auf die Schippe nimmt und in 'Run, Fatboy, Run' (2007) Amerikas Fitness-Wahn verspottet, muss diesmal die High Society Hollywoods dran glauben. Beste Fernsehunterhaltung!.
  25. Männerhort The Man Cave

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Eroll, Lars und Helmut (Elyas M'Barek, Christoph Maria Herbst, Detlev Buck) haben sich im Keller eines Einkaufszentrums ein heimliches Männerparadies eingerichtet: Mit Bier, Chips und Sky Go geniessen sie das Leben, während ihre Frauen dem Shopping-Wahn verfallen. Doch als der Hausmeister Aykut (Serkan Cetinkaya) das Refugium entdeckt, droht dem Männerhort das Aus – bis das Trio entdeckt, dass Aykut genauso unter der Fuchtel seiner Frau steht wie sie. Die drei schlagen dem Hausmeister einen Deal vor. – Geschlechterkampf als Gagfeuerwerk: Der starbesetzte Comedyhit war der Überraschungserfolg des Kinojahres 2014.
    Cast
    Christoph Maria Herbst, Elyas M'Barek, Detlev Buck, Serkan Çetinkaya, Cosma Shiva Hagen, Lisa Maria Potthoff, Jasmin Schwiers
    Regisseur
    Franziska Meyer Price
    Drehbuch
    Rainer Ewerrien, David Ungureit
  26. Zufällig allmächtig Absolutely Anything

    Kategorie
    Science Fiction Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Fiese Aliens beschliessen, die Erde zu vernichten. Sie geben der Menschheit jedoch noch eine Chance, sich zu beweisen: Der gelangweilte Londoner Lehrer Neil (Simon Pegg) erhält von den Ausserirdischen übernatürliche Fähigkeiten, mit denen er sich jeden Wunsch erfüllen kann. Wenn er diese Macht für etwas Gutes nutzt, sollen die Menschen verschont werden. Doch Neil versucht als erstes, seine hübsche Nachbarin Cathrine (Kate Beckinsale) zu erobern. – Regisseur Terry Jones (Monty Python) verleiht in einer bizarren Komödie Superkräfte an Simon Pegg ('Paul – Ein Alien auf der Flucht').
    Cast
    Simon Pegg, Kate Beckinsale, Sanjeev Bhaskar, Rob Riggle, Robert Bathurst, Eddie Izzard, Joanna Lumley
    Regisseur
    Terry Jones
    Drehbuch
    Terry Jones, Gavin Scott
  27. Ricky Bobby – König der Rennfahrer Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Motorsport-Ikone Ricky Bobby (Will Ferrell) führt ein Leben in Saus und Braus und gewinnt jedes Rennen. Doch nach einem Unfall ist nichts mehr wie es war: Sein bester Kumpel hat nicht nur seine Karriere, sondern auch seine Frau übernommen. Und ein französischer Rennfahrer (Sacha Baron Cohen) macht ihm seine Poleposition auf dem Speedway streitig. – Schräge Highspeed-Komödie mit schnittigen Comedy-Stars.
    Cast
    Will Ferrell, John C. Reilly, Sacha Baron Cohen, Gary Cole, Michael Clarke Duncan, David Koechner, Jane Lynch
    Regisseur
    Adam McKay
    Drehbuch
    Will Ferrell, Adam McKay
    Hintergrundinfos
    Talladega Nights ist die dritte Sportkomödie von Ferrell; in Blades of Glory (2007) veräppelte er den Eiskunstlaufzirkus, in Semi-Pro (2008) war er der Anführer einer glücklosen Basektballmannschaft der 1970er-Jahre. Klamauk-Spezi John C. Reilly, der im Tom-Cruise-Film Days of Thunder (1990) zum ersten Mal Formel-1-Luft schnupperte, war anfangs eher in dramatischen Rollen zu sehen, so etwa in Magnolia (1999), The Hours (2002) und Dark Water (2005). Sein komisches Talent konnte er zuletzt im Pseudo-Biopic Dewey Cox und erneut an der Seite von Will Ferrell in Step Brothers unter Beweis stellen. Beide Filme erschienen letztes Jahr hierzulande nur auf Video. Einen eindrücklichen Auftritt in Talladega Nights hat der Brite Sacha Baron Cohen, besser bekannt als kasachischer Chaosreporter Borat und Ali G. Hier gibt er den schwulen Profirennfahrer Jean mit gewohnter Verve. Für kommenden Mai ist Cohens neuer Film mit seiner nächsten schrägen Figur, dem flamboyanten österreichischen Fashionista Brüno, angekündigt.
  28. Ossi's Eleven

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Gerade aus dem Knast entlassen, plant Oswald 'Ossi' Schneider (Tim Wilde) schon das nächste Ding. Er will sich eine Million alter D-Mark-Münzen schnappen, die in einer Eisengiesserei lagern. Zu seinen zehn Kompagnons zählen bald auch die Ex-Ruderprofis und Imbissbudenbesitzer Bruno und Axel Franke (Michael Brandner, Götz Otto). Und auch Kantinenjunge Tommy (Sasha), dessen Opa die Tunnels unter der Eisengiesserei genau kennt. – Zum Kullern komische Ost-Variante von 'Ocean's Eleven'.
    Cast
    Tim Wilde, Stefan Jürgens, Andreas Giebel, Manfred Möck, Helmfried von Lüttichau, Götz Otto, Michael Brandner
    Regisseur
    Oliver Mielke
    Drehbuch
    Philip Kaetner, Oliver Mielke
    Hintergrundinfos
    'Ocean's Eleven' mit Hartz IV-Ambiente: Das ist das Werk von Ex-ProSieben-Unterhaltungschef Oliver Mielke. Während dieser Zeit war er unter anderem für die Erfolgsformate 'bullyparade' oder den 'Quatsch Comedy Club' verantwortlich. Mielke wagt es, nur mit Menschen zu arbeiten, mit denen er sich persönlich versteht. 'Das ist vielleicht blöd, unprofessionell und wirtschaftlich auch nicht das Beste', sagt er. Aber menschlich ist es halt, und das ist ja auch schon mal was..
  29. Das ist das Ende This Is the End

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    James Franco feiert gerade Einweihungsparty in seinem Haus in Los Angeles, als draussen die Apokalypse ausbricht und mordende Dämonen in die Stadt einfallen. Er und seine Freunde um die Comedy-Stars Jay Baruchel, Jonah Hill und Seth Rogen verschanzen sich im Haus und haben mit schwindenden Vorräten sowie Streitereien zu kämpfen. Um zu überleben, wagen sie schliesslich die lebensgefährliche Flucht aus ihrem Versteck. – Abgedrehte Endzeitkomödie, in der sich die eingeschworene Comedy-Clique um Seth Rogen ('Ananas Express') selbst spielt.
    Cast
    James Franco, Jonah Hill, Seth Rogen, Jay Baruchel, Danny McBride, Craig Robinson, Michael Cera
    Regisseur
    Evan Goldberg, Seth Rogen
    Drehbuch
    Seth Rogen, Evan Goldberg
  30. Wedding Bells Cake

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Verlegertochter Philippa 'Pippa' McGee (Heather Graham) ist 29 und der festen Überzeugung, dass die Ehe ein Gefängnis und Liebe eine Erfindung ist, damit die Menschen nicht aus dem Fenster springen. Doch gerade als sie sich wieder einmal als Brautjungfer blamiert hat, erfährt sie, dass ihr Vater einen Herzinfarkt erlitten hat. Unversehens landet Pippa ausgerechnet auf dem Chefsessel der stockkonservativen Hochzeitspostille 'Wedding Bells'. Wo sie zunächst einmal für eine Menge Chaos sorgt. – Rasante romantische Komödie mit Seitenhieben auf das amerikanische Geschäftsleben.
    Cast
    Heather Graham, David Sutcliffe, Sarah Chalke, Taye Diggs, Sandra Oh, Cheryl Hines, Bruce Gray
    Regisseur
    Nisha Ganatra
    Drehbuch
    Tassie Cameron
    Hintergrundinfos
    Eine romantische Komödie mit viel Herzschmerz und Humor verspricht 'Wedding Bells' von Regisseurin Nisha Ganatra. Die Schauspielerin Heather Graham ('Scrubs') überzeugt als schräge Singlefrau, die sich gleichzeitig in zwei Männer verliebt. Ihre beste Freundin mimt die aus 'Grey's Anatomy' bekannte Schauspielerin Sandra Oh. Ein unterhaltsamer, gefühlvoller Film für einen schönen Fernsehabend! 'Misconceptions' lautet der Titel des aktuellen Films, in dem David Sutcliffe ('Private Practice') bald in den Kinos zu sehen ist. Die Komödie handelt von der konservativen Hausfrau Miranda (A.J. Cook), die eines Tages eine Botschaft Gottes erhält: Sie soll für ein schwules Ehepaar ein Kind austragen ... Auf dem Regiestuhl sitzt Ron Satlof, der mit Ira Pearlstein auch das Drehbuch schrieb. Wann der Film in den deutschen Kinos anläuft, ist noch nicht bekannt. Als Tochter eines FBI-Beamten und einer Autorin wuchs Heather Graham in einer streng katholischen Familie auf. Obwohl sie als Kind ziemlich schüchtern war, fasst sie mit Erreichen ihrer Volljährigkeit den Entschluss, in die Unterhaltungsbranche zu wechseln. Der Durchbruch gelang der mittlerweile 38-Jährigen mit dem Film 'Boogie Nights' von Paul Thomas Anderson, in dem sie eine Pornodarstellerin mimte, was letztlich auch zum Bruch mit ihren konservativen Eltern führte.
  31. Halbe Brüder

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Trickbetrüger Julian (Sido), Millionärssohn Yasin (Fahri Yardim) und der erfolglose Gangster-Rapper Addi (Tedros Teclebrhan) treffen sich bei einer Testamentseröffnung. Verdutzt erfahren die drei: Sie sind Halbbrüder – und ihre Mutter hat ein Erbe hinterlassen. Um an das Geld zu kommen, muss das ungleiche Trio an einem Strang ziehen. Eine verrückte Schnitzeljagd quer durch die Republik führt die drei unter anderem zu ihren leiblichen Vätern. – Topbesetzte, abgedrehte Roadmovie-Komödie mit grossen Stars in ungewohnten Rollen.
    Cast
    Paul 'Sido' Würdig, Fahri Yardim, Tedros 'Teddy' Teclebrhan, Detlev Buck, Mavie Hörbiger, Charly Hübner, Violetta Schurawlow
    Regisseur
    Christian Alvart
    Drehbuch
    Doron Wisotzky
  32. Vacation – Wir sind die Griswolds Vacation

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    30 Jahre ist es her, dass die Griswolds, darunter Vater Clark (Chevy Chase) und Sohn Rusty, auf eine Rundreise durch Amerika gingen. Inzwischen ist Rusty (Ed Helms) selbst Familienvater und überrascht seine Lieben (u.a. Christina Applegate) mit einem Trip zu Amerikas spektakulärstem Themenpark 'Walley World'. Aber die Tour gerät bald zu einem Alptraum, der mit einem seltsamen Leihwagen beginnt und mit einem Bad in einer Kloake noch nicht zuende ist. – Neuauflage des legendären Comedy-Kults, bei dem die 'Kill the Boss'-Autoren keine Gag-Grenzen kennen.
    Cast
    Ed Helms, Christina Applegate, Leslie Mann, Chris Hemsworth, Beverly D'Angelo, Chevy Chase, Skyler Gisondo
    Regisseur
    John Francis Daley, Jonathan M. Goldstein
    Drehbuch
    John Francis Daley, Jonathan M. Goldstein
  33. Spiel ohne Regeln The Longest Yard

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Sportkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Der abgehalfterte Ex-Profi-Footballer Paul (Adam Sandler) landet nach einem Alkoholexzess im Knast. Dort verlangt ein sadistischer Aufseher von ihm, aus den Knackis ein Football-Team zu formen, das gegen die Wärter spielen soll. Gemeinsam mit der ebenfalls inhaftierten Spieler-Legende Nate Scarborough (Burt Reynolds) stellt sich Paul der Herausforderung. – Sprücheklopfer Sandler in seinem Element! Urkomisches Remake der Burt-Reynolds-Komödie von 1974.
    Cast
    Adam Sandler, Chris Rock, Burt Reynolds, James Cromwell, Nelly, William Fichtner, Bill Goldberg
    Regisseur
    Peter Segal
    Drehbuch
    Sheldon Turner
    Hintergrundinfos
    'Spiel ohne Regeln' ist ein Remake von 'Die Kampfmaschine' aus dem Jahr 1974. Peter Segal, der schon mit Komödien wie '50 erste Dates' oder 'Die nackte Kanone 33 1/3' überzeugte, versteht auch diesmal sein Handwerk. Zum gelungenen Ergebnis tragen auch die schauspielerischen Leistungen von Adam Sandler ('Big Daddy'), Chris Rock ('A.I. – Künstliche Intelligenz') oder Burt Reynolds ('Verführe mich') bei. Die kurzweilige Komödie unterhält von der ersten bis zur letzten Sekunde!.
  34. Robin Hood – Helden in Strumpfhosen Robin Hood: Men in Tights

    Kategorie
    Parodie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/F
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Der pfiffige Robin von Loxley (Cary Elwes) flieht aus seiner Gefangenschaft im fernen Orient ins heimische England. Dort findet er das Land unter der Tyrannei des Prinzen John (Richard Lewis) vor. Robin versammelt eine Schar wild entschlossener Rebellen um sich. – Herrlich alberne Parodie auf den bekannten Mythos.
    Cast
    Cary Elwes, Richard Lewis, Roger Rees, Amy Yasbeck, David Chappelle, Isaac Hayes, Tracey Ullman
    Regisseur
    Mel Brooks
    Drehbuch
    Mel Brooks, Evan Chandler, J. David Shapiro
  35. 3 Türken & ein Baby

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Brüder Celal, Sami und Mesut (Kostja Ullman, Kida Ramadan, Eko Fresh) haben auf den ersten Blick nichts gemeinsam – ausser, dass die drei Loser mit über 30 immer noch in einer WG zusammenleben. Ihr ererbter Brautmodeladen steht kurz vor dem Bankrott, die Zwangsräumung droht. Als sich das Junggesellen-Trio überraschend um ein kleines Mädchen kümmern muss, stellt die Kleine ihre Lebensentwürfe gehörig auf den Kopf. In einem Crashkurs müssen die Chaoten lernen, Verantwortung zu übernehmen. – Plötzlich Papa: Kostja Ullman und Rapper Eko Fresh in einem turbulenten Remake des Komödienhits 'Drei Männer und ein Baby'.
    Cast
    Kostja Ullmann, Eko Fresh, Kida Khodor Ramadan, Axel Stein, Christoph Maria Herbst, Jytte-Merle Böhrnsen, Anna Böger
    Regisseur
    Sinan Akkus
    Drehbuch
    Sinan Akkus
  36. Kiss the Coach Playing for Keeps

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der unbekümmerte, sympathische George (Gerard Butler) war einst ein gefeierter Fussballer. Doch mit dem vorzeitigen Karriere-Ende ist auch sein Privatleben vor die Hunde gegangen. Da wird er zufällig als Coach für das Fussballteam seines Sohnes aufgestellt. Damit macht er nicht nur bei Ex-Frau Stacie (Jessica Biel) jede Menge Punkte, sondern auch bei einer ganzen Reihe anderer attraktiver 'Soccer Moms' (Catherine Zeta-Jones, Uma Thurman). – '300'-Rabauke Gerard Butler in einem Gute-Laune-Cocktail aus Romantic Comedy und Sportfilm.
    Cast
    Gerard Butler, Jessica Biel, Uma Thurman, Catherine Zeta-Jones, Dennis Quaid, Noah Lomax, James Tupper
    Regisseur
    Gabriele Muccino
    Drehbuch
    Robbie Fox
  37. Deuce Bigalow: European Gigolo

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Wer tötete Heinz Hummer (Til Schweiger)? Der mysteriöse Mordfall um den berühmten Gigolo, dessen imposantes Geschlechtsteil ihm den Namen 'Frankfurter Riesenwürstchen' einbrachte, führt Ober-Casanova Deuce Bigalow (Rob Schneider) nach Amsterdam. Auf der Suche nach dem Mörder trifft er sich mit allen Ladys aus Hummers Adressbuch. Die wollen jedoch erst einmal verwöhnt werden, bevor sie von Deuce verhört werden können. – Frech-frivoler Spass, der mit hoher Gagdichte voll unter die Gürtellinie zielt.
    Cast
    Rob Schneider, Eddie Griffin, Til Schweiger, Jeroen Krabbé, Hanna Verboom, Carlos Ponce, Charles Keating
    Regisseur
    Mike Bigelow
    Drehbuch
    Rob Schneider, David Garrett, Jason Ward
    Hintergrundinfos
    Auch die Fortsetzung der erfolgreichen Komödie 'Rent a Man – Ein Mann für gewisse Sekunden' mit Rob Schneider hat es wieder in sich. Neben altbekannten Gags rund um das älteste Gewerbe der Welt spielt 'Deuce Bigalow: European Gigolo' dieses Mal auch mit dem Klischee des Amerikaners in Europa. Heraus kamen wunderbar politisch inkorrekte und extrem lustige Szenen, die für grossartige Unterhaltung sorgen..
  38. Lange Beine, kurze Lügen Assassination of a High School President

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Rektor Kirkpatrick (Bruce Willis) führt seine Highschool mit harter Hand. Doch dann werden an seiner Schule die Zulassungstests für die Uni gestohlen. Schülerreporter Bobby (Reece Thompson) und die schöne Francesca (Mischa Barton) versuchen, den Diebstahl aufzuklären. Dabei decken sie einen viel grösseren Skandal auf, der beinahe zu einem Mord führt. – Doppelbödige, schräge Krimi-Satire mit einem herrlich selbstironischen Bruce Willis.
    Cast
    Bruce Willis, Mischa Barton, Reece Daniel Thompson, Michael Rapaport, Kathryn Morris, Melonie Diaz, Josh Pais
    Regisseur
    Brett Simon
    Drehbuch
    Tim Calpin, Kevin Jakubowski
  39. Ice Age

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Mammut Manni erklärt sich widerwillig bereit, dem nervigen Faultier Sid bei einer Mission zu helfen: Das Plappermaul will ein Menschenkind zu dessen Familie zurückbringen. Säbelzahntiger Diego schliesst sich ihnen an. Unterwegs müssen die Urviecher viele Abenteuer bestehen. – Ein Faultier mit Otto-Waalkes-Stimme und ein Nagetier als genialer Running Gag heizen der Eiszeit kräftig ein. Über 7 Millionen Zuschauer in Deutschland fieberten mit.
    Regisseur
    Chris Wedge, Carlos Saldanha
    Drehbuch
    Michael J. Wilson, Michael Berg, Peter Ackerman
    Hintergrundinfos
    Oscar-Preisträger Chris Wedge kreierte in den von ihm gegründeten'Blue Sky Studios' eine dreidimensionale prähistorische Welt, die nicht nur durch ihre revolutionären Animationen bezaubert, sondern auch von den Charakteren der eiszeitlichen Vierbeiner lebt. Gesprochen werden diese von namhaften deutschen Schauspielern wie Thomas Fritsch (Diego) und Arne Elsholtz (Manfred). Dem urzeitlichen Faultier Sid lieh Komiker Otto Waalkes seine Stimme.
  40. Ricky Bobby – König der Rennfahrer Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Motorsport-Ikone Ricky Bobby (Will Ferrell) führt ein Leben in Saus und Braus und gewinnt jedes Rennen. Doch nach einem Unfall ist nichts mehr wie es war: Sein bester Kumpel hat nicht nur seine Karriere, sondern auch seine Frau übernommen. Und ein französischer Rennfahrer (Sacha Baron Cohen) macht ihm seine Poleposition auf dem Speedway streitig. – Schräge Highspeed-Komödie mit schnittigen Comedy-Stars.
    Cast
    Will Ferrell, John C. Reilly, Sacha Baron Cohen, Gary Cole, Michael Clarke Duncan, David Koechner, Jane Lynch
    Regisseur
    Adam McKay
    Drehbuch
    Will Ferrell, Adam McKay
    Hintergrundinfos
    Talladega Nights ist die dritte Sportkomödie von Ferrell; in Blades of Glory (2007) veräppelte er den Eiskunstlaufzirkus, in Semi-Pro (2008) war er der Anführer einer glücklosen Basektballmannschaft der 1970er-Jahre. Klamauk-Spezi John C. Reilly, der im Tom-Cruise-Film Days of Thunder (1990) zum ersten Mal Formel-1-Luft schnupperte, war anfangs eher in dramatischen Rollen zu sehen, so etwa in Magnolia (1999), The Hours (2002) und Dark Water (2005). Sein komisches Talent konnte er zuletzt im Pseudo-Biopic Dewey Cox und erneut an der Seite von Will Ferrell in Step Brothers unter Beweis stellen. Beide Filme erschienen letztes Jahr hierzulande nur auf Video. Einen eindrücklichen Auftritt in Talladega Nights hat der Brite Sacha Baron Cohen, besser bekannt als kasachischer Chaosreporter Borat und Ali G. Hier gibt er den schwulen Profirennfahrer Jean mit gewohnter Verve. Für kommenden Mai ist Cohens neuer Film mit seiner nächsten schrägen Figur, dem flamboyanten österreichischen Fashionista Brüno, angekündigt.
Keine Videos gefunden.