search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 84 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Bank Job The Bank Job

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    GB/USA/AUS
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Exgangster Terry Leather (Jason Statham) dreht den Coup seines Lebens: Über einen Tunnel räumt er die Schliessfächer einer Bank aus. Neben drei Millionen Pfund finden er und seine Crew jede Menge kompromittierende Fotos von Spitzen der Gesellschaft und sogar einem Mitglied der königlichen Familie. Aber die machen ihn zur Zielscheibe von skrupellosen Gangstern, korrupten Polizisten und dem Geheimdienst. – Cooler britischer Heist-Movie nach einem wahren Fall.
    Cast
    Jason Statham, Saffron Burrows, Stephen Campbell Moore, Daniel Mays, James Faulkner, Alki David, Michael Jibson
    Regisseur
    Roger Donaldson
    Drehbuch
    Dick Clement, Ian La Frenais
    Kritiken
    Cooler britischer Heist-Movie nach einem wahren Fall.
  2. Pan

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA/GB/AUS
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der rebellische Peter (Levi Miller) wächst in einem trostlosen Londoner Waisenhaus auf – bis er eines Nachts auf die magische Insel Nimmerland entführt wird. Dort erlebt er mit Piraten, Indianerkriegern und Feen die fantastischsten Abenteuer. Und kommt zudem dem Geheimnis seiner Mutter auf die Spur, die ihn einst im Waisenhaus zurückliess. – Frische Neuversion des berühmten 'Peter Pan'-Abenteuers mit Hugh Jackman als fieser Pirat Blackbeard und Rooney Mara als Tiger Lily.
    Cast
    Hugh Jackman, Garrett Hedlund, Rooney Mara, Levi Miller, Amanda Seyfried, Adeel Akhtar, Nonso Anozie
    Regisseur
    Joe Wright
    Drehbuch
    Jason Fuchs
  3. Man lernt nie aus The Intern

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der 70-jährige Ben (Robert De Niro) hält nicht viel von einem ruhigen Lebensabend und wagt auf seine alten Tage nochmals eine berufliche Umschulung. Als Senior-Praktikant eines hippen Start-up-Unternehmens bringt der rüstige Golden Oldie ordentlich Schwung in die Firma von Chefin Jules (Anne Hathaway), die bald auch auf privater Ebene Vertrauen zu Ben fasst. – Ein Lob auf ältere Mitarbeiter: sympathisches Feel-good-Movie von der 'Was Frauen wollen'-Regisseurin, mit den Oscar-Gewinnern Robert De Niro und Anne Hathaway.
    Cast
    Robert De Niro, Anne Hathaway, Rene Russo, Anders Holm, Andrew Rannells, Adam DeVine, Zack Pearlman
    Regisseur
    Nancy Meyers
    Drehbuch
    Nancy Meyers
  4. Krieg der Götter Immortals

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Fantasy-Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Vor Ewigkeiten besiegten die griechischen Götter die Titanen und sperrten sie in einen Berg. Nun will der machthungrige König Hyperion (Mickey Rourke) sie wieder befreien und mit ihrer Hilfe die Menschheit vernichten. Dazu braucht er aber einen legendären Bogen, der übermenschliche Kräfte verleiht. Göttervater Zeus (Luke Evans) befiehlt dem Bauern Theseus (Henry Cavill), den Kampf gegen den unbarmherzigen Herrscher aufzunehmen. – Bombastisches Fantasy-Epos mit blutigen Schlachten und imposanten Effekten.
    Cast
    Henry Cavill, Mickey Rourke, Stephen Dorff, Luke Evans, John Hurt, Freida Pinto, Isabel Lucas
    Regisseur
    Tarsem Singh Dhandwar
    Drehbuch
    Charley Parlapanides, Vlas Parlapanides
  5. King of California

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Tragikomödie
    Produktionsland
    USA/MEX
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Die 17-jährige Miranda (Evan Rachel Wood) hat es nicht leicht: Ihre Mutter ist vor einiger Zeit abgehauen und Vater Charlie (Michael Douglas) wird gerade aus der Psychiatrie entlassen. Der kindlich wirkende Daddy ist von einer Idee besessen: Er will einen verschollenen spanischen Schatz aus dem 17. Jahrhundert heben. Blöd nur, dass genau an der Stelle, wo er den Schatz vermutet, inzwischen ein Baumarkt steht. – Wunderbar skurrile Vater-Tochter-Geschichte über das Erwachsenwerden.
    Cast
    Michael Douglas, Evan Rachel Wood, Willis Burks II, Laura Kachergus, Paul Lieber, Kathleen Wilhoite, Allisyn Ashley Arm
    Regisseur
    Mike Cahill
    Drehbuch
    Mike Cahill
    Hintergrundinfos
    Regisseur und Drehbuchautor Mike Cahill feierte mit diesem komödiantischen Drama sein Debüt. Sein Drehbuch wurde schon 2004 von einer amerikanischen Filmproduktionsfirma zu einem der besten gewählt, bevor Cahill 2006 schliesslich mit der eigentlichen Produktion begann. Laut Michael Douglas ('Wall Street: Geld schläft nicht', 'Ein ungleiches Paar') waren die Dreharbeiten bereits nach 31 Tagen abgeschlossen..
  6. X-Men: Der letzte Widerstand X-Men: The Last Stand

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Fantasy-Action
    Produktionsland
    USA/GB/CDN
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Ein Serum wurde erfunden, mit dem übernatürliche Fähigkeiten geheilt werden können. Das kurative Mittel spaltet die Mutanten in zwei Lager. Prompt nutzt der finstere Magneto (Ian McKellen) die Krisenstimmung für seine eigenen Zwecke aus. Höchste Zeit für Professor Xavier (Patrick Stewart), Wolverine (Hugh Jackman) und Storm (Halle Berry), einzugreifen. – Teil 3 der Comic-Verfilmung: wilde Stunts, tolle Effekte, fantastische Action!
    Cast
    Hugh Jackman, Halle Berry, Ian McKellen, Patrick Stewart, Anna Paquin, Kelsey Grammer, James Marsden
    Regisseur
    Brett Ratner
    Drehbuch
    Simon Kinberg, Zak Penn
  7. Irrational Man

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Philosophieprofessor Abe (Joaquin Phoenix) ist von seinem Leben zu Tode gelangweilt und trinkt zuviel. Als er eine neue Stelle an einem College in Neuengland annimmt, lernt er die schöne und aufgeweckte Studentin Jill (Emma Stone) kennen und freundet sich mit ihr an. Bei einem Abendessen belauschen die beiden eine verzweifelte Tischnachbarin. Abe schmiedet daraufhin einen mörderischen Plan, der ihm neuen Lebensgeist einhaucht. – Der spannendste Woody Allen seit Jahren: Oscarpreisträger Joaquin Phoenix fasziniert an der Seite von Oscarpreisträgerin Emma Stone als lebensmüder Philosoph mit Mordgelüsten.
    Cast
    Joaquin Phoenix, Emma Stone, Parker Posey, Jamie Blackley, Betsy Aidem, Ethan Phillips, Sophie von Haselberg
    Regisseur
    Woody Allen
    Drehbuch
    Woody Allen
  8. Ice Age 2 – Jetzt taut's Ice Age: The Meltdown

    Kategorie
    Animation
    Produktionsinfos
    Animationsfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Urzeit-Eichhörnchen Scrat jagt wieder nach einer Eichel, Mammut Manny hat amouröse Anwandlungen und Faultier Sid mutiert sogar zum Guru: Diesmal müssen die eiszeitlichen Knuddeltiere einer apokalyptischen Gletscherschmelze entkommen. Prompt beginnt der grosse Run auf die rettende Arche. – Der zweite Teil der animierten Erfolgskomödie überrascht mit noch mehr Gags und hinreissenden Einfällen.
    Regisseur
    Carlos Saldanha
    Drehbuch
    Gerry Swallow, Peter Gaulke, Jim Hecht
  9. Gefährliche Liebschaften Dangerous Liaisons

    Kategorie
    Gesellschaftsdrama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    1988
    Beschreibung
    Die Marquise de Merteuil (Glenn Close) und ihr Exliebhaber Valmont (John Malkovich) treiben böse Intrigenspiele. Sie bittet den berüchtigten Verführer, ein unschuldiges Mädchen (Uma Thurman) zu entehren. Als Nächste ist die tugendsame Madame de Tourvel (Michelle Pfeiffer) an der Reihe. – Üppig ausgestatteter Kostümfilm. Drei Oscars.
    Cast
    Glenn Close, John Malkovich, Michelle Pfeiffer, Uma Thurman, Keanu Reeves, Swoosie Kurtz, Mildred Natwick
    Regisseur
    Stephen Frears
    Drehbuch
    Christopher Hampton
    Hintergrundinfos
    Die Verfilmung des berühmten Briefromans des französischen Schriftstellers Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos aus dem Jahre 1782 stellt die Verderbtheit des selbstgefälligen französischen Adels kurz vor der Revolution in den Mittelpunkt: Die intriganten und frivolen Spielchen um Macht und Verführung, mit denen sich die dekadente Adelsgesellschaft des späten 18. Jahrhunderts die Zeit vertreibt, zerstört sie schliesslich selbst. Regisseur Stephen Frears setzt die Literaturvorlage formal brillant und mit Starbesetzung um und beschreibt auf intelligente und amüsante Weise die französische Adelsgesellschaft des Ancien Régime. Sein Hollywood-Debüt wird mit drei Oscars ausgezeichnet – für Szenenbild, Kostüm und Drehbuchadaptation. Glenn Close erhält eine Oscar-Nominierung als beste Hauptdarstellerin und Michelle Pfeiffer als beste Nebendarstellerin. Bereits mehrfach ist der berühmte Roman von Choderlos de Laclos inzwischen verfilmt worden: Roger Vadim lässt 1959 die Handlung im Paris der 50er Jahre lebendig werden. Regisseur und Drehbuchautor Roger Kumble verlegt den Plot in seinem Film 'Eiskalte Engel' (1999) in die 90er Jahre und macht aus den adeligen Hauptfiguren die Privatschüler Sebastian, Katryn und Annette. Die letzte Verfilmung ist ein zweiteiliger Fernsehfilm von Josée Dayan aus dem Jahre 2003 mit Catherine Deneuve, Rupert Everett und Nastassja Kinski in den Hauptrollen.
    Kritiken
    Eine formal brillante Umsetzung des Stoffes, elegant, amüsant und mitunter ausschweifend in der Beschreibung der prachtvollen Salons der adeligen Gesellschaft; leider lässt sie den in den früheren Filmen des Regisseurs so markanten kritischen Gegenwartsbezug vermissen (Lex. des Internat. Films).
  10. Power Of Love Something to Talk About

    Kategorie
    Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Liebesfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1995
    Beschreibung
    Grace (Julia Roberts) wähnt sich glücklich verheiratet Frau – bis sie entdeckt, dass ihr Mann (Dennis Quaid) eine Affäre hat. Mitsamt ihrer Tochter flieht sie zu ihren Eltern. Doch weder ihr Vater (Robert Duvall) noch ihre Mutter (Gena Rowlands) stehen auf ihrer Seite. Erst ist sie darüber empört, aber dann fragt sich Grace, ob sie der Beziehung mit ihrem Mann doch noch eine Chance geben soll. – Starbesetzter Liebesfilm vom Romantik-Spezialisten Lasse Hallström ('Lachsfischen im Jemen', 'Chocolat').
    Cast
    Julia Roberts, Dennis Quaid, Robert Duvall, Gena Rowlands, Kyra Sedgwick, Haley Aull, Brett Cullen
    Regisseur
    Lasse Hallström
    Drehbuch
    Callie Khouri
    Kritiken
    Trotz der hochkarätigen Besetzung ein triviales, in seiner Moral rückständiges Rührstück in beschaulicher Südstaaten-Kulisse, aber ohne jegliche Attraktivität (Lex. des Internat. Films).
  11. Pan

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA/GB/AUS
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der rebellische Peter (Levi Miller) wächst in einem trostlosen Londoner Waisenhaus auf – bis er eines Nachts auf die magische Insel Nimmerland entführt wird. Dort erlebt er mit Piraten, Indianerkriegern und Feen die fantastischsten Abenteuer. Und kommt zudem dem Geheimnis seiner Mutter auf die Spur, die ihn einst im Waisenhaus zurückliess. – Frische Neuversion des berühmten 'Peter Pan'-Abenteuers mit Hugh Jackman als fieser Pirat Blackbeard und Rooney Mara als Tiger Lily.
    Cast
    Hugh Jackman, Garrett Hedlund, Rooney Mara, Levi Miller, Amanda Seyfried, Adeel Akhtar, Nonso Anozie
    Regisseur
    Joe Wright
    Drehbuch
    Jason Fuchs
  12. Ali

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Biografie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    1964 gewinnt Cassius Clay (Will Smith) den Box-WM-Titel. Der Sportler mit der grossen Klappe avanciert zum Mythos. Doch als er zum Islam übertritt und den Dienst in Vietnam verweigert, bringt er das weisse Amerika gegen sich auf. – Will Smith trainierte sich für die Rolle 15 Kilo an. Er liefert eine verblüffend perfekte Verkörperung der Boxlegende.
    Cast
    Will Smith, Jamie Foxx, Jon Voight, Mario Van Peebles, Ron Silver, Jeffrey Wright, Mykelti Williamson
    Regisseur
    Michael Mann
    Drehbuch
    Stephen J. Rivele, Christopher Wilkinson, Eric Roth, Michael Mann
  13. Big Wedding The Big Wedding

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Alejandro (Ben Barnes) wurde als Kind adoptiert. Nun möchte er seine Freundin Missy (Amanda Seyfried) heiraten und lädt zur Hochzeit seine leibliche, streng gläubige Mutter aus Kolumbien ein. Nur: Alejandros Adoptiveltern (Robert De Niro, Diane Keaton) sind seit Jahren geschieden. Für die Feierlichkeiten sollen die beiden nun das glücklich verheiratete Paar spielen. Das führt zu allerhand Verwicklungen. – Turbulente Hochzeitskomödie, mit grossartigem Starensemble und voller bissiger Gags.
    Cast
    Robert De Niro, Katherine Heigl, Diane Keaton, Amanda Seyfried, Topher Grace, Susan Sarandon, Robin Williams
    Regisseur
    Justin Zackham
    Drehbuch
    Justin Zackham
  14. Die fabelhaften Baker Boys The Fabulous Baker Boys

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Liebesfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1989
    Beschreibung
    Die Pianisten Jack (Jeff Bridges) und Frank Baker (Beau Bridges) treten als 'Die fabelhaften Baker Boys' in Bars auf. Als ihr Stern zu sinken beginnt, schauen sie sich nach einer Sängerin um. In der attraktiven Susie (Michelle Pfeiffer) werden sie fündig. Zwischen ihr und Jack kommt es bald zu einer Romanze. – Herrliche Love-Story mit tollen Musikeinlagen.
    Cast
    Jeff Bridges, Michelle Pfeiffer, Beau Bridges, Ellie Raab, Xander Berkeley, Jennifer Tilly, Dakin Matthews
    Regisseur
    Steve Kloves
    Drehbuch
    Steve Kloves
    Kritiken
    Ein hervorragend fotografierter und überzeugend gespielter Film, ebenso altmodisch wie zeitlos erzählt; tiefgründige Kinounterhaltung im besten Sinne (Lex. des Internat. Films).
  15. The Women – Von grossen und kleinen Affären The Women

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Sylvie Fowler (Annette Bening) ist die Herausgeberin eines New Yorker Modemagazins. Eines Tages erfährt sie, dass der Ehemann ihrer besten Freundin Mary (Meg Ryan) eine Affäre hat. Bald landet die brisante Information auch bei Mary selbst, die zunächst am Boden zerstört ist. Doch ihre Freundinnen Sylvie, Alex (Jada Pinkett Smith) und Edie (Debra Messing) entwerfen einen perfekten Racheplan. – Spritziges, hochkarätig besetztes Remake des Screwball-Comedy-Klassikers 'Die Frauen'.
    Cast
    Meg Ryan, Annette Bening, Eva Mendes, Debra Messing, Jada Pinkett-Smith, Carrie Fisher, Bette Midler
    Regisseur
    Diane English
    Drehbuch
    Diane English
  16. X-Men: Der letzte Widerstand X-Men: The Last Stand

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Fantasy-Action
    Produktionsland
    USA/GB/CDN
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Ein Serum wurde erfunden, mit dem übernatürliche Fähigkeiten geheilt werden können. Das kurative Mittel spaltet die Mutanten in zwei Lager. Prompt nutzt der finstere Magneto (Ian McKellen) die Krisenstimmung für seine eigenen Zwecke aus. Höchste Zeit für Professor Xavier (Patrick Stewart), Wolverine (Hugh Jackman) und Storm (Halle Berry), einzugreifen. – Teil 3 der Comic-Verfilmung: wilde Stunts, tolle Effekte, fantastische Action!
    Cast
    Hugh Jackman, Halle Berry, Ian McKellen, Patrick Stewart, Anna Paquin, Kelsey Grammer, James Marsden
    Regisseur
    Brett Ratner
    Drehbuch
    Simon Kinberg, Zak Penn
  17. Love, Rosie – Für immer vielleicht Love, Rosie

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Liebeskomödie
    Produktionsland
    GB/D/USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Seit ihrer Kindheit sind Rosie und Alex (Lily Collins, Sam Claflin) unzertrennliche Freunde. Aus den beiden hätte ein Paar werden können, aber immer wieder stand etwas ihrer Liebe im Weg – von einer Schwangerschaft bis zu chaotischen Affären mit anderen. Als sich ihre Wege trennen, bleiben sie trotzdem in Kontakt – und bekommen Jahre später vielleicht eine neue Chance aufs gemeinsame Glück. – Witzig-berührende Romantikkomödie über ein Paar, das einfach nicht zueinander findet.
    Cast
    Lily Collins, Sam Claflin, Christian Cooke, Jaime Winstone, Tamsin Egerton, Suki Waterhouse, Jamie Beamish
    Regisseur
    Christian Ditter
    Drehbuch
    Juliette Towhidi, Cecelia Ahern
  18. Babel

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    F/USA/MEX
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Drei Kontinente, drei Geschichten: Tourist Richard (Brad Pitt) kämpft in Marokko um das Leben seiner Frau (Cate Blanchett), die versehentlich von einem Ziegenhirten angeschossen wurde. In Kalifornien reist Richards Kinderfrau mit seinen Kindern illegal nach Mexiko. Und die taubstumme Chieko sucht in Tokio nach Liebe und Geborgenheit. – Raffiniert verwobenes Ensembledrama voll emotionaler Wucht. Ausgezeichnet mit dem Filmmusik-Oscar.
    Cast
    Brad Pitt, Cate Blanchett, Gael García Bernal, Koji Yakusho, Rinko Kikuchi, Elle Fanning, Adriana Barraza
    Regisseur
    Alejandro González Iñárritu
    Drehbuch
    Guillermo Arriaga
  19. Amelia

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Biografie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    1928 überquert Amelia Earhart (Hilary Swank) als erste Passagierin den Atlantik. Über Nacht wird sie zum Idol der amerikanischen Frauen. Vermarktet von PR-Pionier George Putnam (Richard Gere), ihrem späteren Ehemann, sammelt sie Geld, um ihre Flugabenteuer als Pilotin selbst durchzuführen. Sie überfliegt als erste Frau allein den Atlantik und startete die erste Weltumrundung in einem Flugzeug. – Grossartig: Oscar-Preisträgerin Hillary Swank brilliert in der Rolle der legendären Luftfahrtpionierin.
    Cast
    Hilary Swank, Richard Gere, Ewan McGregor, Christopher Eccleston, Joe Anderson, Cherry Jones, Mia Wasikowska
    Regisseur
    Mira Nair
    Drehbuch
    Ronald Bass, Anna Hamilton Phelan
  20. Wie schreibt man Liebe? The Rewrite

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Romantikkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Drehbuch-Autor Keith (Hugh Grant) gewann einst einen Oscar. Aber jetzt sind ihm Ideen, Kleingeld und auch die Ehefrau abhandengekommen. Notgedrungen unterrichtet er im kleinen Binghampton einen Kurs im Drehbuchschreiben, wo sich der Zyniker bald unbeliebt macht. Kann seine Studentin Holly (Marisa Tomei), die als Mutter ihren Abschluss nachholt, Keith wieder auf den richtigen Weg bringen? – Der vierte Streich vom Rom-Com-Dreamteam Hugh Grant & Marc Lawrence ('Ein Chef zum Verlieben'): ironischer Witz, ausgefeilte Dialoge und ein wunderbares Star-Duo.
    Cast
    Hugh Grant, Marisa Tomei, Bella Heathcote, J.K. Simmons, Chris Elliott, Allison Janney, Aja Naomi King
    Regisseur
    Marc Lawrence
    Drehbuch
    Marc Lawrence
  21. Maze Runner – Die Auserwählten in der Brandwüste The Scorch Trials

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nach ihrer Flucht aus dem Labyrinth stehen Thomas (Dylan O'Brien) und seine Mitstreiter vor der nächsten Herausforderung: Sie müssen herausfinden, wer hinter der mysteriösen ANGST-Organisation steckt. Die Spur führt sie in die trostlose Brandwüste. Dort wollen sich die Jugendlichen Widerstandskämpfern anschliessen, um das Geheimnis hinter ANGST und der Brandwüste zu lüften. Doch extreme Hitze, hartnäckige Verfolger und Verrat in den eigenen Reihen gefährden ihre Mission. – Vom Labyrinth in die Wüste: spektakuläres Sequel des Teenager-Abenteuers nach der erfolgreichen Sci-Fi-Buchreihe.
    Cast
    Dylan O'Brien, Kaya Scodelario, Thomas Brodie-Sangster, Giancarlo Esposito, Aidan Gillen, Ki Hong Lee, Dexter Darden
    Regisseur
    Wes Ball
    Drehbuch
    T.S. Nowlin
  22. Flags of Our Fathers

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Kriegsdrama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    2. Weltkrieg: Während einer erbarmungslosen Schlacht gegen die Japaner hissen US-Soldaten eine Flagge auf der Pazifikinsel Iwo Jima. Das Foto, das dabei entsteht, macht die GIs zu Helden. Gefeiert touren drei von ihnen (Ryan Phillippe, Adam Beach, Jesse Bradford) durch die USA. Für den unfassbaren Schrecken, der hinter dem Bild steckt, interessiert sich jedoch niemand. – Es gibt keine Helden: Eastwoods Anti-Kriegs-Meisterwerk. Bewegend, hart und tiefgründig, nominiert für 2 Oscars.
    Cast
    Ryan Phillippe, Adam Beach, Jesse Bradford, John Benjamin Hickey, John Slattery, Barry Pepper, Jamie Bell
    Regisseur
    Clint Eastwood
    Drehbuch
    Paul Haggis, William Broyles Jr.
  23. Letters from Iwo Jima

    Kategorie
    Krieg
    Produktionsinfos
    Kriegsdrama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Japan im Zweiten Weltkrieg: Die Einheiten des Generals Kuribayashi (Ken Watanabe) versuchen verzweifelt, die kleine Insel Iwo Jima gegen eine US-Invasion zu verteidigen. Die Soldaten verschanzen sich in einem Höhlensystem, aber gegen die Übermacht der Amerikaner haben sie keine Chance. Den Tod vor Augen, kämpfen sie bis zum bitteren Ende. – Clint Eastwoods oscarprämiertes Meisterwerk: die Invasion der Insel Iwo Jima aus der Sicht der Japaner.
    Cast
    Ken Watanabe, Kazunari Ninomiya, Tsuyoshi Ihara, Ryo Kase, Shidou Nakamura, Hiroshi Watanabe, Takumi Bando
    Regisseur
    Clint Eastwood
    Drehbuch
    Iris Yamashita
  24. Margos Spuren Paper Towns

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Unsterblich ist der schüchterne Quentin (Nat Wolff) in Nachbarstochter Margo (Cara Delevingne) verliebt. Als die eines Nachts an sein Fenster klopft und ihn zu einem kleinen Abenteuer einlädt, ist Quentin gleich mit von der Partie. Am nächsten Tag ist Margo plötzlich verschwunden. Quentin findet ein paar Hinweise und meint, dass ihm Margo eine Fährte gelegt hat. Also macht er sich mit ein paar Freunden auf die Suche. – Nach 'Das Schicksal ist ein mieser Verräter' die zweite Verfilmung eines John-Green-Romans: ein wunderbar einfühlsames Abenteuer.
    Cast
    Nat Wolff, Cara Delevingne, Halston Sage, Justice Smith, Austin Abrams, Jaz Sinclair, Cara Buono
    Regisseur
    Jake Schreier
    Drehbuch
    Scott Neustadter, Michael H. Weber
  25. Todeszug nach Yuma 3:10 to Yuma

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Ex-Scharfschütze Dan Evans (Christian Bale) lebt verschuldet als Farmer in Arizona. Seine Frau Alice (Gretchen Mol) und seine Söhne wenden sich von ihm ab. Da erkennt Dan seine Chance: Wenn es ihm gelingt, den brutalen Gang-Chef Ben Wade (Russell Crowe) zu einem Bahnhof zu verfrachten, erhält er 200 Dollar. Dan übernimmt den gefährlichen Job. – Bretthartes Remake eines Westernklassikers, das Psychoduell zweier Superstars.
    Cast
    Russell Crowe, Christian Bale, Peter Fonda, Gretchen Mol, Ben Foster, Dallas Roberts, Alan Tudyk
    Regisseur
    James Mangold
    Drehbuch
    Halsted Welles, Michael Brandt, Derek Haas
    Hintergrundinfos
    Mit 'Todeszug nach Yuma' bringt James Mangold frischen Wind in das ursprünglichste aller amerikanischen Genres. Das Remake des Westerns von 1957 (damals mit Glenn Ford in der Rolle des Gangsters Ben Wade und Van Heflin als ehrbarer Ranger Dan Evans) vereint einen grandiosen Cast: Oscar-Preisträger Russell Crowe, Christian Bale und Peter Fonda geben sich hier ein einzigartiges Schauspiel-Duell. 'Todeszug nach Yuma' erzählt die alte Parabel von Gut und Böse, die von Mangold mit furiosen Actionszenen und als scharf beobachtete Charakterstudie zugleich umgesetzt wurde..
  26. Survivor

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Bei einem Bombenanschlag in London kommen mehrere Mitarbeiter der US-Botschaft ums Leben. Kate (Milla Jovovich), die bei ihrer Arbeit in der Botschaft unlängst auf mysteriöse Vorgänge in der Visumsabteilung stiess, wird zur Hauptverdächtigen für das Attentat und muss fliehen. Der britische Geheimdienst und ein Auftragskiller (Pierce Brosnan) jagen sie durch London, während Kate ihre Unschuld beweisen und ein weiteres Attentat verhindern muss. – 'V wie Vendetta'-Regisseur James McTeigue serviert einen atemlosen Agententhriller mit starker Starpower.
    Cast
    Milla Jovovich, Pierce Brosnan, Dylan McDermott, Angela Bassett, Robert Forster, James D'Arcy, Frances de la Tour
    Regisseur
    James McTeigue
    Drehbuch
    Philip Shelby
  27. Fantastic Four

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy-Action
    Produktionsland
    USA/D/CDN
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Bei Experimenten im Weltall werden der Wissenschaftler Dr. Richards (Ioan Gruffudd) und seine Kollegen von Strahlen getroffen, die bei ihnen übernatürliche Veränderungen auslösen: Reed mutiert zum Gummimann, sein Freund Ben (Michael Chiklis) erhält eine Steinhaut, Forscherin Sue (Jessica Alba) wird unsichtbar und ihr Bruder (Chris Evans) zur menschlichen Fackel. Ihre Gaben nutzen die vier fortan für den Kampf gegen das Böse. – Vier Superhelden räumen auf! Starke Verfilmung des berühmten Marvel-Comics.
    Cast
    Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans, Michael Chiklis, Julian McMahon, Hamish Linklater, Kerry Washington
    Regisseur
    Tim Story
    Drehbuch
    Mark Frost, Michael France
    Hintergrundinfos
    Fantastische Action hoch vier. Mit 'Fantastic Four' tritt seit den X-Men das erste Superhelden-Team auf den Plan. Die jeweiligen Superkräfte der vier werden durch phänomenale Spezialeffekte visualisiert. Auch sonst weist 'Fantastic Four' all jene Eigenschaften auf, die eine gelungene Comic-Verfilmung ausmachen: farbenprächtige Bilder, gewaltige Actionszenen und eine gute Prise Humor. Vier mal Daumen hoch für die fantastischen Weltretter.
  28. Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer 4: Rise of the Silver Surfer

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Science-Fiction-Film
    Produktionsland
    USA/D/GB
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Der extrem elastische 'Mr. Fantastic' (Ioan Gruffudd), das Muskel-Monster (Michael Chiklis), die sexy Unsichtbare (Jessica Alba) und der Flammenwerfer (Chris Evans) müssen sich mit einem galaktischen Wellenreiter rumärgern. Der verfügt nicht nur über eine ausgeprägte Zerstörungswut, sondern reanimiert auch den ärgsten Gegner des Superhelden-Quartetts: Dr. Doom (Julian McMahon). – Actionreicher Popcorn-Spass mit sensationellen Computer-Tricks, produziert von Bernd Eichinger.
    Cast
    Ioan Gruffudd, Jessica Alba, Chris Evans, Michael Chiklis, Julian McMahon, Kerry Washington, André Braugher
    Regisseur
    Tim Story
    Drehbuch
    Don Payne, Mark Frost
    Hintergrundinfos
    Actionreicher Popcorn-Spass mit sensationellen Computer-Tricks, produziert von Bernd Eichinger.
  29. The Transporter Refueled

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    F/CHN/B
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    'Transporter' Frank Martin (Ed Skrein) gibt wieder ordentlich Gummi! Eine geheimnisvolle Frau Anna (Loan Chabanol) entführt seinen Vater und zwingt ihn, ihr bei einem Rachefeldzug gegen ihren ehemaligen Zuhälter zu helfen. Um seinen alten Herrn zu retten, muss der Bleifuss seine obersten Prinzipien über Bord werfen – und bringt sich so in ungeahnte Schwierigkeiten. – Stark: Ed Skrein tritt Jason Stathams Nachfolge im vierten Teil der atemlosen 'Transporter'-Reihe an.
    Cast
    Ed Skrein, Ray Stevenson, Loan Chabanol, Gabriella Wright, Tatiana Pajkovic, Wenxia Yu, Rasha Bukvic
    Regisseur
    Camille Delamarre
    Drehbuch
    Luc Besson, Bill Collage, Adam Cooper
  30. Die Entführung von Bus 657 Heist

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Actionthriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Ex-Gangster Vaughn (Jeffrey Dean Morgan) braucht dringend 300.000 Dollar, um die lebensrettende Operation für seine Tochter zu zahlen. Doch bei seinem ehemaligen Boss Pope (Robert De Niro) blitzt er ab. Gemeinsam mit Sicherheitsmann Cox (Dave Bautista) beschliesst er kurzerhand, Popes Casino auszuräumen. Doch der hastig geplante Coup geht gründlich schief: Die beiden müssen einen Linienbus kidnappen, um ihre Haut zu retten. Jetzt haben sie nicht nur die Polizei, sondern auch Popes Schläger am Hals. – Hochtourige Actionhatz, stark besetzt mit 'Watchmen'-Star Jeffrey Dean Morgan und Robert De Niro als eiskalter Mobster.
    Cast
    Robert De Niro, Jeffrey Dean Morgan, Dave Bautista, Kate Bosworth, Gina Carano, Mark-Paul Gosselaar, Morris Chestnut
    Regisseur
    Scott Mann
    Drehbuch
    Stephen Cyrus Sepher, Max Adams
  31. Self/less – Der Fremde in mir Self/less

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Science-Fiction-Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der schwerreiche Unternehmer Damian (Ben Kingsley) steht vor dem Ende: Krebs, unheilbar. Eine geheime Organisation unter Leitung des undurchsichtigen Dr. Albright (Matthew Goode) bietet ihm ein neues Leben. Mit einem illegalen Verfahren wird Damiens Bewusstsein in einen jüngeren Körper übertragen. Aber kurz nachdem Damien mit neuer Identität als Edward (Ryan Reynolds) erwacht, plagen ihn verstörende Visionen aus dem vorherigen Leben seines Wirtskörpers. Prompt gerät er auf Albrights Abschussliste, denn der will sein Geheimnis mit allen Mitteln schützen. – Cleverer Body-Switch-Thriller in starken Bildern vom 'Krieg der Götter'-Regisseur.
    Cast
    Ryan Reynolds, Ben Kingsley, Natalie Martinez, Matthew Goode, Victor Garber, Derek Luke, Michelle Dockery
    Regisseur
    Tarsem Singh
    Drehbuch
    David Pastor, Àlex Pastor
  32. Todeszug nach Yuma 3:10 to Yuma

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Ex-Scharfschütze Dan Evans (Christian Bale) lebt verschuldet als Farmer in Arizona. Seine Frau Alice (Gretchen Mol) und seine Söhne wenden sich von ihm ab. Da erkennt Dan seine Chance: Wenn es ihm gelingt, den brutalen Gang-Chef Ben Wade (Russell Crowe) zu einem Bahnhof zu verfrachten, erhält er 200 Dollar. Dan übernimmt den gefährlichen Job. – Bretthartes Remake eines Westernklassikers, das Psychoduell zweier Superstars.
    Cast
    Russell Crowe, Christian Bale, Peter Fonda, Gretchen Mol, Ben Foster, Dallas Roberts, Alan Tudyk
    Regisseur
    James Mangold
    Drehbuch
    Halsted Welles, Michael Brandt, Derek Haas
    Hintergrundinfos
    Mit 'Todeszug nach Yuma' bringt James Mangold frischen Wind in das ursprünglichste aller amerikanischen Genres. Das Remake des Westerns von 1957 (damals mit Glenn Ford in der Rolle des Gangsters Ben Wade und Van Heflin als ehrbarer Ranger Dan Evans) vereint einen grandiosen Cast: Oscar-Preisträger Russell Crowe, Christian Bale und Peter Fonda geben sich hier ein einzigartiges Schauspiel-Duell. 'Todeszug nach Yuma' erzählt die alte Parabel von Gut und Böse, die von Mangold mit furiosen Actionszenen und als scharf beobachtete Charakterstudie zugleich umgesetzt wurde..
  33. Kind 44 Child 44

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/RUM/GB/CZ/RUS
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Als der Mord an dem Kind eines Kollegen als Unfall vertuscht wird, beginnt der linientreue Sowjet-Offizier Leo Demidow (Tom Hardy) am System zu zweifeln. Leo stellt eigene Nachforschungen an, woraufhin man den Soldaten in die Provinz verbannt. Dort droht die gefährliche Suche nach der Wahrheit Demidow und seine Frau und einzige Verbündete Raisa (Noomi Rapace) zu entzweien. – Tom Hardy in einem eiskalten Politthriller nach dem Bestseller von Tom Rob Smith.
    Cast
    Tom Hardy, Gary Oldman, Noomi Rapace, Joel Kinnaman, Paddy Considine, Charles Dance, Vincent Cassel
    Regisseur
    Daniel Espinosa
    Drehbuch
    Richard Price
  34. King of California

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Tragikomödie
    Produktionsland
    USA/MEX
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Die 17-jährige Miranda (Evan Rachel Wood) hat es nicht leicht: Ihre Mutter ist vor einiger Zeit abgehauen und Vater Charlie (Michael Douglas) wird gerade aus der Psychiatrie entlassen. Der kindlich wirkende Daddy ist von einer Idee besessen: Er will einen verschollenen spanischen Schatz aus dem 17. Jahrhundert heben. Blöd nur, dass genau an der Stelle, wo er den Schatz vermutet, inzwischen ein Baumarkt steht. – Wunderbar skurrile Vater-Tochter-Geschichte über das Erwachsenwerden.
    Cast
    Michael Douglas, Evan Rachel Wood, Willis Burks II, Laura Kachergus, Paul Lieber, Kathleen Wilhoite, Allisyn Ashley Arm
    Regisseur
    Mike Cahill
    Drehbuch
    Mike Cahill
    Hintergrundinfos
    Regisseur und Drehbuchautor Mike Cahill feierte mit diesem komödiantischen Drama sein Debüt. Sein Drehbuch wurde schon 2004 von einer amerikanischen Filmproduktionsfirma zu einem der besten gewählt, bevor Cahill 2006 schliesslich mit der eigentlichen Produktion begann. Laut Michael Douglas ('Wall Street: Geld schläft nicht', 'Ein ungleiches Paar') waren die Dreharbeiten bereits nach 31 Tagen abgeschlossen..
  35. Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger? Burn After Reading

    Kategorie
    Krimikomödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/GB/F
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Zwei Fitnesstrainer (Brad Pitt, Frances McDormand) entdecken in der Umkleidekabine ihres Clubs eine CD mit den streng geheimen Informationen eines gefeuerten CIA-Agenten (John Malkovich). Sie wittern das grosse Erpressungsgeschäft. Doch bald sind ihnen eine Horde von Geheimdienst-Profis auf den Fersen. – Bissige Komödie von den oscargekrönten Coen-Brüdern.
    Cast
    George Clooney, Frances McDormand, John Malkovich, Brad Pitt, Tilda Swinton, Richard Jenkins, Elizabeth Marvel
    Regisseur
    Joel Coen, Ethan Coen
    Drehbuch
    Joel Coen, Ethan Coen
  36. Wie beim ersten Mal Hope Springs

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Kay und Arnold (Tommy Lee Jones, Meryl Streep) sind ein perfektes Team: Nach 30 Jahren ist ihre Ehe reibungslos eingespielt. Nur ist dabei jede Leidenschaft verloren gegangen. Die verzweifelte Kay zwingt Arnold zur Paartherapie. Doch auf der Couch des renommierten Therapeuten Dr. Feld (Steve Carell) begegnen sich die verklemmte Kay und der mürrische Arnold erstmal mit eisigem Schweigen. Bis Arnold begreift, dass er etwas tun muss um ihre Liebe zu retten. – Berührende Best-Ager-Beziehungskomödie mit ernsten Untertönen und zwei grandiosen, oscarprämierten Stars.
    Cast
    Meryl Streep, Tommy Lee Jones, Steve Carell, Jean Smart, Ben Rappaport, Marin Ireland, Patch Darragh
    Regisseur
    David Frankel
    Drehbuch
    Vanessa Taylor
  37. The Revenant – Der Rückkehrer The Revenant

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA/TWN/HK
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Rocky Mountains, 1823: Ein Grizzly fällt den Trapper Hugh Glass (Leonardo DiCaprio) an und verletzt ihn lebensgefährlich. Sein Mitstreiter Fitzgerald (Tom Hardy) soll dem Todgeweihten beistehen. Doch er lässt den Sterbenden im Stich und tötet Hughs Sohn. Unter unerträglichen Qualen kämpft sich Hugh allein durch die Wildnis ins Leben zurück, angetrieben von einer übermenschlichen Kraft: dem Durst nach Rache. – Oscars für DiCaprio, Regie und Kamera: Der kraftvolle Wildnis-Thriller schildert in elektrisierenden Bildern einen übermenschlichen Überlebenskampf, nach einer wahren Geschichte.
    Cast
    Leonardo DiCaprio, Tom Hardy, Domhnall Gleeson, Will Poulter, Forrest Goodluck, Paul Anderson, Kristoffer Joner
    Regisseur
    Alejandro González Iñárritu
    Drehbuch
    Mark L. Smith, Alejandro González Iñárritu
  38. Eat, Pray, Love Eat Pray Love

    Kategorie
    Liebesdrama
    Produktionsinfos
    Liebesfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Die frisch geschiedene New Yorkerin Liz Gilbert (Julia Roberts) sucht nach neuem Lebensmut. Sie lässt ihr altes Leben zurück und bricht zu einer Weltreise auf, die sie nach Italien, Indien und Bali führt. Und schliesslich zu sich selbst. – Charmante Verfilmung des Reiseberichts von Bestsellerautorin Elizabeth Gilbert mit einer hinreissenden Julia Roberts.
    Cast
    Julia Roberts, James Franco, Javier Bardem, Richard Jenkins, Viola Davis, Billy Crudup, Tuva Novotny
    Regisseur
    Ryan Murphy
    Drehbuch
    Ryan Murphy, Jennifer Salt
  39. Im Tal von Elah In the Valley of Elah

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Vietnamveteran Hank Deerfield (Tommy Lee Jones) ist verstört: Sein Sprössling Mike (Jonathan Tucker) ist nach einem Irakeinsatz abgetaucht. Polizei und Militär scheinen ratlos. Mithilfe von Polizistin Emily Sanders (Charlize Theron) nimmt Hank die Sache selbst in die Hand und macht sich auf die Suche nach seinem verlorenen Sohn. Und findet bei seinen Recherchen Unglaubliches heraus. – Grandios gespielter Antikriegs-Thriller von Oscarpreisträger Paul Haggis ('L.A. Crash').
    Cast
    Tommy Lee Jones, Charlize Theron, Frances Fisher, Susan Sarandon, Josh Brolin, James Franco, Jason Patric
    Regisseur
    Paul Haggis
    Drehbuch
    Paul Haggis
  40. Das A-Team – Extended Cut The A-Team

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Nach einem Einsatz in Mexiko formieren sich Colonel Hannibal Smith (Liam Neeson) Lieutenant 'Faceman' Peck (Bradley Cooper), B. A. Baracus (Quinton 'Rampage' Jackson) und Captain H.M. Murdock (Sharlto Copley) zur Spezialeinheit A-Team. Im Irak stellen sie Jahre später wichtige Druckplatten sicher, werden jedoch gelinkt und inhaftiert. Nach spektakulären Ausbrüchen machen die vier Jagd auf die Platten und die Hintermänner. Denn ihr Name steht auf dem Spiel. – Die Filmversion der Kultserie aus den 80ern, mit starken Stars und noch stärkeren Sprüchen.
    Cast
    Liam Neeson, Bradley Cooper, Quinton Jackson, Sharlto Copley, Jessica Biel, Patrick Wilson, Gerald Mcraney
    Regisseur
    Joe Carnahan
    Drehbuch
    Joe Carnahan, Brian Bloom, Skip Woods
Keine Videos gefunden.