search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 88 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Ali

    Kategorie
    Biografie
    Produktionsinfos
    Biografie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    1964 gewinnt Cassius Clay (Will Smith) den Box-WM-Titel. Der Sportler mit der grossen Klappe avanciert zum Mythos. Doch als er zum Islam übertritt und den Dienst in Vietnam verweigert, bringt er das weisse Amerika gegen sich auf. – Will Smith trainierte sich für die Rolle 15 Kilo an. Er liefert eine verblüffend perfekte Verkörperung der Boxlegende.
    Cast
    Will Smith, Jamie Foxx, Jon Voight, Mario Van Peebles, Ron Silver, Jeffrey Wright, Mykelti Williamson
    Regisseur
    Michael Mann
    Drehbuch
    Stephen J. Rivele, Christopher Wilkinson, Eric Roth, Michael Mann
  2. Hail, Caesar!

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/J/GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Hollywood in den 50ern: Eddie Mannix (Josh Brolin) ist 'Fixer' der Capital Picture-Filmstudios, der für jedes Problem eine Lösung hat. Doch dann verschwindet Superstar Baird Whitlock (George Clooney) vom Dreh des Prestige-Projekts 'Hail, Caesar'. Die geheimnisvolle Gruppe 'Die Zukunft' hat ihn entführt. Mannix muss ihn zurückbringen bevor die Klatschkolumnistinnen Thora und Thessaly Thacker (beide Tilda Swinton) dahinterkommen. Dabei setzt er auch auf die Hilfe der anderen Studio-Stars (u.a. Scarlett Johansson, Channing Tatum). – Freche Hommage an das Goldene Zeitalter Hollwoods von den Coen-Brüdern ('Fargo', 'No Country for Old Men').
    Cast
    Josh Brolin, George Clooney, Scarlett Johansson, Ralph Fiennes, Tilda Swinton, Jonah Hill, Channing Tatum
    Regisseur
    Joel Coen, Ethan Coen
    Drehbuch
    Ethan Coen, Joel Coen
  3. Identität Identity

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Ein schäbiges Motel in der Wüste Nevadas: Hierhin verschlägt es in einer regnerischen Nacht Ex-Cop Ed (John Cusack), die einstige Hure Paris (Amanda Peet) und ein paar andere Reisende. Als eine brutale Mordserie beginnt, wird klar: unter ihnen versteckt sich ein Killer. Einer nach dem anderen fällt dem Psychopathen zum Opfer. Die Suche nach dem Unbekannten wird zum tödlichen Wettlauf mit der Zeit. – Raffinierter Thriller, der immer wieder auf falsche Fährten lockt.
    Cast
    John Cusack, Ray Liotta, Amanda Peet, Alfred Molina, John Hawkes, Clea DuVall, Rebecca De Mornay
    Regisseur
    James Mangold
    Drehbuch
    Michael Cooney
    Hintergrundinfos
    Ein Schocker der ebenso packenden wie besonderen Art: In 'Identität' treffen klassische Horrormotive auf eine höchst ungewöhnliche, spannende und immer wieder völlig überraschende Geschichte, die das Publikum auf einen Spiessrutenlauf der Emotionen schickt. Unter der Regie von James Mangold führt John Cusack mit Ray Liotta, Amanda Peet, Alfred Molina und Rebecca DeMornay ein hochkarätiges Ensemble durch eine Nacht des Schreckens, die sie nie wieder vergessen werden.
  4. The Jungle Book

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Menschenkind Mogli (Neel Sethi) allein im gefährlichen indischen Dschungel! Nachdem sein Vater von einem Tiger getötet wurde, nimmt sich ein Wolfsrudel des Jungen an und behandelt ihn als einen der ihren. Doch der Tiger Shir Khan fürchtet die Menschen als Bedrohung von Tier und Natur, er fordert Moglis Tod. Schweren Herzens trennt sich der Junge von seiner Wolfsfamilie und sucht nach anderen Menschen. Eine abenteuerliche Reise beginnt. – Realer Mensch trifft auf eine effektvoll animierte Tierwelt: optisch beeindruckende, mitreissende Neuauflage des Klassikers von 1967. Oscar für die Effekte!
    Cast
    Neel Sethi
    Regisseur
    Jon Favreau
    Drehbuch
    Justin Marks
  5. Vier Hochzeiten und ein Todesfall Four Weddings and a Funeral

    Kategorie
    Romanze
    Produktionsinfos
    Liebeskomödie
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Sky 1 Movie: Lebenskünstler Charles (Hugh Grant) hat als Trauzeuge schon einige Hochzeiten seiner Freunde miterlebt. Nur er selbst denkt nicht ans Heiraten. Dann lernt er auf einer Feier die Amerikanerin Carrie (Andie MacDowell) kennen. Doch weil er sich nicht entscheiden kann, trennen sich ihre Wege zunächst. Bei der nächsten Hochzeit treffen sie wieder aufeinander. – Sprühender Witz und geschliffene Dialoge, mit leichter Hand inszeniert.
    Cast
    Hugh Grant, Andie MacDowell, Kristin Scott Thomas, Rowan Atkinson, Simon Callow, James Fleet, John Hannah
    Regisseur
    Mike Newell
    Drehbuch
    Richard Curtis
    Hintergrundinfos
    'Liebe bedeutet, niemals sagen zu müssen: Ja, ich will.' So hiess es in der Ankündigung zu einer der erfolgreichsten romantischen Komödien der 90er Jahre. Der hinreissend amüsante und zu Herzen gehende Film wurde von dem vielfach preisgekrönten Regisseur Mike Newell inszeniert. 'Britisch, witzig, klug', urteilte die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung'.
  6. Wall Street – Geld schläft nicht Wall Street: Money Never Sleeps

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    New York, 2008: Ausgerechnet im Jahr der Finanzkrise kommt Finanzhai Gordon Gekko (Michael Douglas) aus dem Knast. Bald mischt er wieder im Geschäft mit. Denn der Verlobte seiner Tochter (Shia LaBeouf) ist Investmentbanker und will sich mit Gekkos Hilfe an einem skrupellosen Banker rächen. – Shia LaBeouf und Schauspiellegende Michael Douglas jonglieren in Oliver Stones cleverer Fortsetzung seines legendären Finanzthrillers mit Millionen.
    Cast
    Michael Douglas, Shia LaBeouf, Carey Mulligan, Josh Brolin, Susan Sarandon, Frank Langella, Charlie Sheen
    Regisseur
    Oliver Stone
    Drehbuch
    Allan Loeb, Stephen Schiff, Stanley Weiser, Oliver Stone
    Hintergrundinfos
    Für seine Darstellung des Gordan Gekko wurde Michael Douglas 1987 mit dem Oscar ausgezeichnet; dreiundzwanzig Jahre später schlüpfte er für die Fortsetzung erneut in die Rolle des gewieften Börsenhais. Dass Geld die Welt regiert, zeigt er diesmal seinem jungen Gegenspieler Shia LaBeouf..
  7. Cliffhanger – Nur die Starken überleben Cliffhanger

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA/I/F
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    In einer verschneiten Region der Rocky Mountains ist ein Flugzeug abgestürzt. Bergführer Gabe und sein Kollege Hal (Sylvester Stallone, Michael Rooker) machen sich auf den Weg, die Insassen zu retten. Doch die entpuppen sich als eiskalte Terroristen, die eine US-Militärmaschine mit 100 Millionen Dollar an Bord entführt haben. Mit Hilfe der Guides wollen sie Geldkoffer aufspüren, die beim Absturz verloren gingen. Aber Gabe gelingt die Flucht – und ein erbitterter Kampf um die Koffer entbrennt. – Furiose Bergsteiger-Action: Sylvester Stallone in einer seiner härtesten Rollen.
    Cast
    Sylvester Stallone, John Lithgow, Michael Rooker, Janine Turner, Rex Linn, Caroline Goodall, Leon Robinson
    Regisseur
    Renny Harlin
    Drehbuch
    Michael France, Sylvester Stallone
    Hintergrundinfos
    Gedreht wurde nicht in den Rocky Mountains, sondern in den Dolomiten. Für Regisseur Renny Harlin ('Stirb langsam 2') 'die schönste Bergregion der Welt'. Sylvester Stallone bereitete sich für die strapaziöse Klettertour in über 3000 Metern Höhe sechs Monate lang vor und erreichte nach eigener Aussage 'die beste Form, in der ich je war.' Rekordverdächtig war auch die Gage von einer Million Dollar, die Stuntman Simon Crane für die Szene der Übergabe der Geldkoffer zwischen zwei Flugzeugen in ca. 4.500 m Höhe bekam. Sie kam ins Guinness-Buch der Rekorde als kostspieligster Stunt aller Zeiten. Als Kletter-Double von Stallone agierte der aus Ludwigsburg stammende Extremkletterer Wolfgang Güllich, der kurz nach den Dreharbeiten bei einem Autounfall ums Leben kam.
    Kritiken
    Extreme Bergsteigerei und ein Marathon riskanter Situationen verhelfen dem Publikum vielleicht zu schweissnassen Händen, verleihen der Handlung jedoch kaum Sinn und Verstand. Überflüssige Brutalitäten mindern die (ohnehin nachlassende) Unterhaltsamkeit (Lex. des Internat. Films).
  8. Hail, Caesar!

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/J/GB
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Hollywood in den 50ern: Eddie Mannix (Josh Brolin) ist 'Fixer' der Capital Picture-Filmstudios, der für jedes Problem eine Lösung hat. Doch dann verschwindet Superstar Baird Whitlock (George Clooney) vom Dreh des Prestige-Projekts 'Hail, Caesar'. Die geheimnisvolle Gruppe 'Die Zukunft' hat ihn entführt. Mannix muss ihn zurückbringen bevor die Klatschkolumnistinnen Thora und Thessaly Thacker (beide Tilda Swinton) dahinterkommen. Dabei setzt er auch auf die Hilfe der anderen Studio-Stars (u.a. Scarlett Johansson, Channing Tatum). – Freche Hommage an das Goldene Zeitalter Hollwoods von den Coen-Brüdern ('Fargo', 'No Country for Old Men').
    Cast
    Josh Brolin, George Clooney, Scarlett Johansson, Ralph Fiennes, Tilda Swinton, Jonah Hill, Channing Tatum
    Regisseur
    Joel Coen, Ethan Coen
    Drehbuch
    Ethan Coen, Joel Coen
  9. Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Männer und Frauen leben in zwei völlig verschiedenen Universen. Das ist auch bei Casanova Jan (Benno Fürmann) und Powerfrau Katrin (Jessica Schwarz) nicht viel anders. Als das Vorzeige-Paar sich fremd verguckt, steht ihre Bilderbuch-Beziehung auf dem Spiel. – Kurzweilige Bestseller-Adaption mit hervorragender Darstellerriege, mit leichter Hand inszeniert von Komödienprofi Leander Haussmann ('Herr Lehmann').
    Cast
    Benno Fürmann, Jessica Schwarz, Matthias Matschke, Annika Kuhl, Uwe Ochsenknecht, Nadja Becker, Sasha Schmitz
    Regisseur
    Leander Haussmann
    Drehbuch
    Rochus Hahn, Alexander Stever
  10. Ich bin dann mal weg

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Entertainer Hape Kerkeling (Devid Striesow) ist am Ende: Tinitus, Gallenkolik, Verdacht auf Herzinfarkt mit Mitte 30, Sendepause. Spontan entschliesst er sich, auf dem Jakobsweg zu pilgern. Bald droht er, an der ungewohnten Strapaze zu verzweifeln, doch auf seiner 791 Kilometer weiten Reise findet er nicht nur Pilgerfreunde (Martina Gedeck, Karoline Schuch), sondern auch zu sich selbst und seiner Religiosität. – Warmherzig und selbstironisch: die Verfilmung des autobiografischen Sachbuch-Bestsellers von Hape Kerkeling.
    Cast
    Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch, Katharina Thalbach, Annette Frier, Herwig Andres, Inez Bjørg David
    Regisseur
    Julia von Heinz
    Drehbuch
    Jane Ainscough, Christoph Silber, Sandra Nettelbeck
  11. Raum – Liebe kennt keine Grenzen Room

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    IRL/CDN/GB/USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Entführt, eingesperrt, misshandelt: Joy (Brie Larson) lebt seit sieben Jahren gemeinsam mit ihrem Sohn Jack (Jacob Tremblay) eingepfercht auf neun Quadratmetern in einer kleinen Hütte. Um ihren fünfjährigen Sprössling vor sexuellen Übergriffen des Peinigers 'Old Nick' (Sean Bridgers) zu schützen, wagt die junge Mutter, Jack aus dem Verlies herauszuschmuggeln. Doch in der neuen Umwelt muss sich Jack erst an das bisher unbekannte Leben in Freiheit gewöhnen. – Mutterliebe auf engstem Raum: In ihrer berührenden Oscar-Rolle zieht Brie Larson ihren kleinen Sohn auf neun Quadratmetern gross.
    Cast
    Brie Larson, Jacob Tremblay, Joan Allen, Sean Bridgers, William H. Macy, Tom McCamus, Amanda Brugel
    Regisseur
    Lenny Abrahamson
    Drehbuch
    Emma Donoghue
  12. Ghostbusters

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasykomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1984
    Beschreibung
    Drei spleenige Doktoren (Bill Murray, Dan Aykroyd, Harold Ramis) verlieren ihren Forschungsauftrag für Parapsychologie an der Universität. Munter gründen sie daraufhin eine Firma, um garstigen Geistern den Garaus zu machen. Bald hat das Trio mehr Arbeit, als ihm lieb ist: Zuul, ein besonders widerlicher Dämon, bedroht New York. – Temporeich inszeniertes Geisterspektakel, das zum Kassenhit und Kultfilm avancierte.
    Cast
    Bill Murray, Dan Aykroyd, Sigourney Weaver, Harold Ramis, Rick Moranis, Annie Potts, William Atherton
    Regisseur
    Ivan Reitman
    Drehbuch
    Dan Aykroyd, Harold Ramis, Rick Moranis
    Hintergrundinfos
    'Ghostbusters' war einer der grössten Kassenknüller des US-Kinomarktes 1984. Mit Einnahmen von 132 Mio. Dollar rangiert er unter den 50 erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Unmengen von Ghostbusters-Spielzeug wurden verkauft, und der Titelsong von Ray Parker jr. entwickelte sich zum Ohrwurm..
  13. Ghostbusters II

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasykomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1989
    Beschreibung
    Ein neuer Auftrag für Venkman (Bill Murray), Stantz (Dan Aykroyd) und Spengler (Harold Ramis): Der uralte Karpatenfürst Vigo will im Körper eines unschuldigen Säuglings ins Leben zurückkehren. Nebenbei müssen die Ghostbusters New York vor einem ekligen rosaroten Schleimstrom retten. – Ausgelassener Action-Spass mit irrwitzigen Dialogen.
    Cast
    Bill Murray, Dan Aykroyd, Sigourney Weaver, Harold Ramis, Rick Moranis, Ernie Hudson, Annie Potts
    Regisseur
    Ivan Reitman
    Drehbuch
    Harold Ramis, Dan Aykroyd
    Hintergrundinfos
    'Ghostbusters' avancierte zur erfolgreichsten Komödie des Kinojahres 1984, aus diesem Grunde drehte das gleiche Team 1989 die Fortsetzung 'Ghostbusters II'. 'Im Unterschied zum Vorgänger ist die Fortsetzung weniger effektlastig, dafür lustiger: perfekt gestylt, griffig, glitzernd' (Cinema)..
  14. Birth

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Psychothriller
    Produktionsland
    USA/D/GB
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Seit zehn Jahren trauert Anna (Nicole Kidman) um ihren verstorbenen Gatten Sean. Trotzdem will sie eine neue Ehe wagen. Das Aufgebot ist schon bestellt, da taucht plötzlich ein kleiner Junge (Cameron Bright) auf und behauptet, er sei die Reinkarnation von Sean. Ungewollt gerät Anna in den Bann des mysteriösen Jungen. – Atmosphärisches Drama mit überraschendem Finale. Nicole Kidman brilliert erneut in einer herausfordernden Rolle.
    Cast
    Nicole Kidman, Lauren Bacall, Cameron Bright, Danny Huston, Arliss Howard, Peter Stormare, Anne Heche
    Regisseur
    Jonathan Glazer
    Drehbuch
    Jean-Claude Carrière, Milo Addica, Jonathan Glazer
  15. Ein einziger Augenblick Reservation Road

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Collegeprofessor Learner (Joaquin Phoenix) erlebt, wie eines Nachts sein Sohn von einem Wagen angefahren wird und stirbt. Der Fahrer, Dwight (Mark Ruffalo), flüchtet unerkannt. Während Learner alles daran setzt, den Schuldigen zu finden und dabei seine Ehe aufs Spiel setzt, wird Dwight von Schuldgefühlen gequält und ringt mit seinem Gewissen. – Packendes Drama mit Top-Besetzung, inszeniert vom Regisseur von 'Hotel Ruanda'.
    Cast
    Joaquin Phoenix, Mark Ruffalo, Jennifer Connelly, Mira Sorvino, Elle Fanning, Eddie Alderson, Sean Curley
    Regisseur
    Terry George
    Drehbuch
    John Burnham Schwartz, Terry George
    Hintergrundinfos
    'Reservation Road', so der englische Originaltitel von 'Ein einziger Augenblick', basiert auf dem gleichnamigen Roman von John Burnham Schwartz aus dem Jahre 1998, der bislang in zehn Sprachen übersetzt wurde. Schwartz übernahm auch die Drehbuchadaption, Regie führte Terry George..
    Kritiken
    Der Collegeprofessor Learner muss mitansehen, wie sein Sohn von einem Wagen angefahren wird und stirbt. Der Fahrer, der geschiedene Anwalt Dwight Arno, flüchtet unerkannt. Er wird aber von Schuldgefühlen gequält und ist unsicher, ob er sich bei der Polizei melden soll, denn er befürchtet, dass er dann das Erziehungsrecht für seinen Sohn verlieren würde. Learner setzt inzwischen alles daran, den Schuldigen zu finden und vernachlässigt seine Familie. Er wendet sich zufällig an die Anwaltskanzlei in der Dwight beschäftigt ist, und dieser soll nun den Fall bearbeiten. Als Learner dann Dwight identifizieren kann, eskaliert die Situation.
  16. Die Entführung der U-Bahn Pelham 123 The Taking of Pelham 1 2 3

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionthriller
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    In New York kapert Ryder (John Travolta) mit seiner Gangstertruppe einen U-Bahn-Wagen und fordert zehn Millionen Dollar Lösegeld. Wird das Geld nicht innerhalb einer Stunde geliefert, will er jede Minute eine Geisel töten. Während Fahrdienstleiter Garber (Denzel Washington) versucht, den Erpresser über Funk hinzuhalten, starten Geldboten und Polizei einen Wettlauf gegen die Zeit. – Zwei Topstars in einem packenden Katz-und-Maus-Spiel, inszeniert von Tony Scott ('Déjà Vu').
    Cast
    Denzel Washington, John Travolta, James Gandolfini, John Turturro, Luis Guzmán, Michael Rispoli, Victor Gojcaj
    Regisseur
    Tony Scott
    Drehbuch
    Brian Helgeland
    Hintergrundinfos
    'Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3' ist die dritte Film-Adaption des 1973 erschienenen Romans 'Abfahrt Pelham 1 Uhr 23' von John Godey. Gedreht wurde unter erschwerten Bedingungen im aktiven Verkehr der New Yorker U-Bahn, was für authentische Atmosphäre beim Zuschauer sorgt..
  17. Blood Diamond

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Sierra Leone in den 90er-Jahren: Bei der Zwangsarbeit in einer Mine findet der Fischer Solomon (Djimon Hounsou) einen aussergewöhnlich wertvollen Rohdiamanten und versteckt ihn. Söldner Danny (Leonardo DiCaprio), der wegen Schmuggels in Haft sitzt, erfährt von dem Fund. Wieder in Freiheit, macht er sich auf die Suche nach Solomon und jenem Edelstein, der bald schon sein Leben verändern soll. – Packendes Actiondrama mit brisantem Thema und einem grandiosen Star. Fünf Oscarnominierungen.
    Cast
    Leonardo DiCaprio, Djimon Hounsou, Jennifer Connelly, Kagiso Kuypers, Arnold Vosloo, Antony Coleman, Benu Mabhena
    Regisseur
    Edward Zwick
    Drehbuch
    Charles Leavitt
  18. Die Vorsehung – Solace Solace

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Psychothriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Sky 1 Movie: Als FBI-Veteran Joe (Jeffrey Dean Morgan) bei einer Reihe von bizarren Morden nicht mehr weiter weiss, sucht er Hilfe beim seherisch begabten Psychiater Dr. Clancy (Anthony Hopkins). Joes kopfgesteuerte Partnerin Katherine (Abbie Cornish) ist skeptisch, doch Dr. Clancys Visionen führen allmählich auf die Spur von Serienkiller Ambrose (Colin Farrell). Doch der verfolgt einen Plan, gegen den auch übernatürliche Fähigkeiten nichts ausrichten zu können scheinen. – Anthony Hopkins in einer Thriller-Paraderolle: übernatürliche Hochspannung in einem starbepackten Psycho-Puzzle.
    Cast
    Anthony Hopkins, Jeffrey Dean Morgan, Abbie Cornish, Colin Farrell, Matt Gerald, Jose Pablo Cantillo, Marley Shelton
    Regisseur
    Afonso Poyart
    Drehbuch
    Sean Bailey, Ted Griffin
  19. Der geilste Tag

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Tragikomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der eine hat einen Hirntumor, der andere leidet an Lungenfibrose: Für den vorbestraften Draufgänger Benno (Florian David Fitz) und den ängstlichen Andi (Matthias Schweighöfer) ist das Leben mit Mitte 30 beinahe vorbei. Bevor der Sensenmann aber an der Türe klopft, wollen die beiden Hospiz-Patienten noch einmal so richtig die Sau rauslassen. Sie büxen aus der Klinik aus und nehmen einen Kredit auf, um bei einem Afrika-Roadtrip die geilste Zeit ihres restlichen Lebens zu geniessen. – Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer wagen todkrank den Trip ihres Lebens: sympathisches Roadmovie, das trotz aller Tragik den Spass am Leben feiert.
    Cast
    Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz, Alexandra Maria Lara, Karl Friedrich, Rainer Bock, Lars Doppler, Robert Nickisch
    Regisseur
    Florian David Fitz
    Drehbuch
    Florian David Fitz
  20. Das Streben nach Glück The Pursuit of Happyness

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der vom Pech verfolgte Vertreter Chris (Will Smith) wird von seiner Frau verlassen und landet mit Sprössling Christopher (Jaden Smith) auf der Strasse. Ein Kampf gegen Obdachlosigkeit und Armut beginnt. Mit starkem Willen und Durchhaltevermögen gelingt es ihm, ein Praktikum als Broker zu ergattern. Schliesslich steht er vor der grössten Chance seines Lebens. – Will Smith jagt den amerikanischen Traum: Berührende Aufsteiger-Story nach einer wahren Geschichte.
    Cast
    Will Smith, Jaden Smith, Thandie Newton, Brian Howe, James Karen, Dan Castellaneta, Kurt Fuller
    Regisseur
    Gabriele Muccino
    Drehbuch
    Steven Conrad
    Hintergrundinfos
    Chris Gardner (Will Smith) kann seine Familie mit seinem Vertreterjob kaum über Wasser halten. Als seine Frau Linda (Thandie Newton) ihn verlässt und er das Sorgerecht für Sohn Christopher erhält, versucht er ehrgeizig, seine Notlage zu verbessern. Will Smith wurde für seine Rolle für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert, sein Sohn Jaden Smith gewann den MTV Movie Award für 'Breakthrough Performance'. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit.
  21. Ich bin dann mal weg

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Entertainer Hape Kerkeling (Devid Striesow) ist am Ende: Tinitus, Gallenkolik, Verdacht auf Herzinfarkt mit Mitte 30, Sendepause. Spontan entschliesst er sich, auf dem Jakobsweg zu pilgern. Bald droht er, an der ungewohnten Strapaze zu verzweifeln, doch auf seiner 791 Kilometer weiten Reise findet er nicht nur Pilgerfreunde (Martina Gedeck, Karoline Schuch), sondern auch zu sich selbst und seiner Religiosität. – Warmherzig und selbstironisch: die Verfilmung des autobiografischen Sachbuch-Bestsellers von Hape Kerkeling.
    Cast
    Devid Striesow, Martina Gedeck, Karoline Schuch, Katharina Thalbach, Annette Frier, Herwig Andres, Inez Bjørg David
    Regisseur
    Julia von Heinz
    Drehbuch
    Jane Ainscough, Christoph Silber, Sandra Nettelbeck
  22. Almanya – Willkommen in Deutschland

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Deutscher oder Türke? Der in Deutschland geborene Cenk (Rafael Koussouris) hat's in der Schule nicht leicht, weil er als Enkel eines Gastarbeiters nirgendwo richtig dazugehört. Ein Schicksal, das all seine Familienmitglieder auf ihre Weise mit ihm teilen. Bei einer turbulenten Reise nach Anatolien erfährt Cenk, wie der Verlust von Heimat und Identität seine Familie geprägt hat. – Die augenzwinkernd-berührende Multikulti-Komödie entwickelte sich 2011 in den deutschen Kinos zum Publikumshit.
    Cast
    Vedat Erincin, Fahri Yardim, Lilay Huser, Demet Gül, Aykut Kayacik, Aycan Vardar, Aylin Tezel
    Regisseur
    Yasemin Samdereli
    Drehbuch
    Yasemin Samdereli, Nesrin Samdereli
  23. The Illusionist

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA/CZ
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Wien, Ende des 19. Jahrhunderts. Der Zauberer Eisenheim (Edward Norton) fasziniert das Publikum mit seinen scheinbar übernatürlichen Fähigkeiten. Doch Kronprinz Leopold (Rufus Sewell) ist der Magier ein Dorn im Auge. Der Adelige versucht ihn als Betrüger zu entlarven. Aber auch der Magier hat noch eine Rechnung mit Leopold zu begleichen: Die Verlobte des Kronprinzen, Sophie (Jessica Biel), war einst Eisenheims Kindheitsliebe und jetzt will er sie zurückerobern. – Düsterer Historien-Thriller mit grossartigem Ensemble, in dem die Grenzen zwischen Magie und Realität verschwimmen.
    Cast
    Edward Norton, Paul Giamatti, Jessica Biel, Rufus Sewell, Eddie Marsan, Jake Wood, Aaron Johnson
    Regisseur
    Neil Burger
    Drehbuch
    Neil Burger
  24. Der geilste Tag

    Kategorie
    Tragikomödie
    Produktionsinfos
    Tragikomödie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Der eine hat einen Hirntumor, der andere leidet an Lungenfibrose: Für den vorbestraften Draufgänger Benno (Florian David Fitz) und den ängstlichen Andi (Matthias Schweighöfer) ist das Leben mit Mitte 30 beinahe vorbei. Bevor der Sensenmann aber an der Türe klopft, wollen die beiden Hospiz-Patienten noch einmal so richtig die Sau rauslassen. Sie büxen aus der Klinik aus und nehmen einen Kredit auf, um bei einem Afrika-Roadtrip die geilste Zeit ihres restlichen Lebens zu geniessen. – Florian David Fitz und Matthias Schweighöfer wagen todkrank den Trip ihres Lebens: sympathisches Roadmovie, das trotz aller Tragik den Spass am Leben feiert.
    Cast
    Matthias Schweighöfer, Florian David Fitz, Alexandra Maria Lara, Karl Friedrich, Rainer Bock, Lars Doppler, Robert Nickisch
    Regisseur
    Florian David Fitz
    Drehbuch
    Florian David Fitz
  25. Marmaduke

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Die Dänische Dogge Marmaduke stapft munter von einem Fettnapf zum nächsten und hat dennoch immer einen flotten Spruch auf Lager. Als Marmadukes Besitzer nach Kalifornien zieht, ändert sich für den Vierbeiner einiges: neue Freunde, neue Feinde, neue Spielplätze. Doch auch in der ungewohnten Umgebung richtet er bald Chaos an! – Lockere Familienkomödie mit lässiger Dogge und den Stimmen von Christian Ulmen und Nora Tschirner.
    Cast
    Lee Pace, Judy Greer, William H. Macy, Caroline Sunshine, Finley Jacobsen, Mandy Haines, Milana Haines
    Regisseur
    Tom Dey
    Drehbuch
    Tim Rasmussen, Vince Di Meglio
  26. Liebe auf den zweiten Blick Last Chance Harvey

    Kategorie
    Liebe
    Produktionsinfos
    Liebesfilm
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Werbekomponist Harvey (Dustin Hoffman) hat gerade seinen Job verloren. Zermürbt fliegt der New Yorker nach London zur Hochzeit seiner Tochter. Im Flughafenrestaurant lernt er die Marktforscherin Kate (Emma Thompson) kennen. Die beiden kommen ins Gespräch. Bald bemerken sie, dass sie mehr verbindet, als sie zunächst glaubten. – Behutsam inszenierte Lovestory, die zeigt, dass es für die grosse Liebe nie zu spät ist.
    Cast
    Dustin Hoffman, Emma Thompson, Eileen Atkins, Kathy Baker, Liane Balaban, James Brolin, Richard Schiff
    Regisseur
    Joel Hopkins
    Drehbuch
    Joel Hopkins
  27. Das Streben nach Glück The Pursuit of Happyness

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der vom Pech verfolgte Vertreter Chris (Will Smith) wird von seiner Frau verlassen und landet mit Sprössling Christopher (Jaden Smith) auf der Strasse. Ein Kampf gegen Obdachlosigkeit und Armut beginnt. Mit starkem Willen und Durchhaltevermögen gelingt es ihm, ein Praktikum als Broker zu ergattern. Schliesslich steht er vor der grössten Chance seines Lebens. – Will Smith jagt den amerikanischen Traum: Berührende Aufsteiger-Story nach einer wahren Geschichte.
    Cast
    Will Smith, Jaden Smith, Thandie Newton, Brian Howe, James Karen, Dan Castellaneta, Kurt Fuller
    Regisseur
    Gabriele Muccino
    Drehbuch
    Steven Conrad
    Hintergrundinfos
    Chris Gardner (Will Smith) kann seine Familie mit seinem Vertreterjob kaum über Wasser halten. Als seine Frau Linda (Thandie Newton) ihn verlässt und er das Sorgerecht für Sohn Christopher erhält, versucht er ehrgeizig, seine Notlage zu verbessern. Will Smith wurde für seine Rolle für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert, sein Sohn Jaden Smith gewann den MTV Movie Award für 'Breakthrough Performance'. Der Film beruht auf einer wahren Begebenheit.
  28. The Finest Hours

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actiondrama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Neuengland, 1952: Die Ostküste der USA wird von einem verheerenden Sturm heimgesucht. Der Öltanker SS Pendleton befindet sich auf hoher See. Als das Schiff im Sturm in zwei Teile gerissen wird, müssen 30 der Seeleute im schnell sinkenden Heckteil des Tankers um ihr Überleben kämpfen. Während an Bord Offizier Ray Sybert (Casey Affleck) mit allen Mitteln versucht, seine Besatzung zu retten, entschliesst sich der Stationschef der Küstenwache, Daniel Cluff (Eric Bana), zu einer waghalsigen Rettungsaktion. – Spektakulärer Survival-Thriller nach wahren Ereignissen.
    Cast
    Chris Pine, Casey Affleck, Ben Foster, Eric Bana, Holliday Grainger, John Ortiz, Kyle Gallner
    Regisseur
    Craig Gillespie
    Drehbuch
    Scott Silver, Paul Tamasy, Eric Johnson
  29. Deadpool

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Fantasy-Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Eine experimentelle Krebstherapie bei Fiesling Ajax (Ed Skrein) soll Ex-Söldner Wade Wilson (Ryan Reynolds) nicht nur heilen, sondern ihm auch Superkräfte verleihen. Über die verfügt er danach wirklich, doch dafür sieht Wades Gesicht nun aus wie eine erbrochene Pizza. Mit Hilfe der X-Men Colossus und Negasonic Teenage Warhead macht Wade als rotzfrecher Superheld 'Deadpool' Jagd auf seine Peiniger – was seine Liebe, die Prostituierte Vanessa (Morena Baccarin) in Gefahr bringt. – Cooler Superheld, fieses Ekelpaket: Ryan Reynolds jagt als Mutant durch die irrste Comicverfilmung aller Zeiten.
    Cast
    Ryan Reynolds, Morena Baccarin, Ed Skrein, T.J. Miller, Gina Carano, Leslie Uggams, Brianna Hildebrand
    Regisseur
    Tim Miller
    Drehbuch
    Rhett Reese, Paul Wernick
  30. Königreich der Himmel (Director's Cut) Kingdom of Heaven

    Kategorie
    Historien
    Produktionsinfos
    Historiendrama
    Produktionsland
    USA/GB/E/D/M
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Ritteraction vom 'Gladiator'-Regisseur: Nach dem Tod von Frau und Kind fasst Schmied Balian (Orlando Bloom) neuen Lebensmut, als ihm der Kreuzritter Godfrey (Liam Neeson) offenbart, sein leiblicher Vater zu sein. Die beiden reisen nach Jerusalem, um im Dienste des Königs (Edward Norton) die Vision vom religiösen Frieden zu verteidigen. Als der Regent stirbt, kommt es zum Mammutkampf zwischen Christen und Muslimen. – Grandios inszeniertes Historienepos mit bombastischen Schlachtszenen.
    Cast
    Orlando Bloom, Eva Green, Liam Neeson, Jeremy Irons, David Thewlis, Brendan Gleeson, Edward Norton
    Regisseur
    Ridley Scott
    Drehbuch
    William Monahan
  31. The Sixth Sense

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Der achtjährige Cole (Haley Joel Osment) wird von Panikattacken gequält. Kinderpsychologe Malcolm Crowe (Bruce Willis) steht vor einem Rätsel. Auch Coles Mutter Lynn (Toni Collette) ist mit den Nerven mittlerweile am Ende. Behutsam gelingt es Crowe, eine Freundschaft zu dem Jungen aufzubauen, der ihn schliesslich ins Vertrauen zieht: Cole behauptet, Tote sehen zu können. Crowe sieht nur eine Möglichkeit, ihm zu helfen. Cole soll den Toten zuhören, statt sich vor ihnen zu fürchten. Da macht der Psychologe eine unglaubliche Entdeckung. – Meisterhafter Mysterythriller mit nervenzerrender Spannung und einem der verblüffendsten Schlusstwists der Filmgeschichte.
    Cast
    Bruce Willis, Haley Joel Osment, Toni Collette, Olivia Williams, Trevor Morgan, Donnie Wahlberg, Peter Anthony Tambakis
    Regisseur
    M. Night Shyamalan
    Drehbuch
    M. Night Shyamalan
    Hintergrundinfos
    Den achtjährigen Cole quält ein düsteres Geheimnis: Er sieht tote Menschen. Der Junge wird regelmässig von Verstorbenen aufgesucht, die keine Ruhe finden und ihn mit ihren vergangenen Leben und ihren Schicksalen belasten. Zunächst ist Cole zu verängstigt, um jemandem von den Furcht erregenden Begegnungen mit den Wesen aus dem Jenseits zu erzählen, doch dann fasst er Vertrauen zu dem Kinderpsychologen Dr. Malcolm Crowe ...
    Kritiken
    Der von M. Night Shyamalan inszenierte Mystery-Thriller war eine der Sensationen des Kinojahres 2000. Die Kritik überschlug sich, und Shyamalan entpuppte sich als Regie-Shootingstar. Subtil inszeniert, hervorragend gespielt und auf einer unglaublich spannenden und intelligenten Story beruhend, fesselt der Streifen von der ersten Minute an.
  32. The Huntsman & the Ice Queen The Huntsman: Winter's War

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasyfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Eiskönigin' Freya (Emily Blunt) schart eine Armee aus Kindern um sich, die sie zu kriegerischen 'Huntsmen' erzieht. Eiserne Regel: Sie dürfen sich nicht untereinander verlieben. Doch Eric und Sara (Chris Hemsworth, Jessica Chastain) passiert genau das. Zur Strafe werden beide verbannt. Jahre später erfährt Freya von dem magischen Spiegel, in dem ihre Schwester Ravenna (Charlize Theron) gefangen ist – und will zusammen mit ihr das gesamte Königreich unterwerfen. – Düsteres Fantasy-Abenteuer: Chris Hemsworth ('Thor') und Jessica Chastain ('Zero Dark Thirty') kämpfen gegen zwei böse Schwestern und für ihre Liebe.
    Cast
    Chris Hemsworth, Charlize Theron, Emily Blunt, Jessica Chastain, Nick Frost, Rob Brydon, Sheridan Smith
    Regisseur
    Cedric Nicolas-Troyan
    Drehbuch
    Evan Spiliotopoulos, Craig Mazin
  33. Deadpool

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Fantasy-Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Eine experimentelle Krebstherapie bei Fiesling Ajax (Ed Skrein) soll Ex-Söldner Wade Wilson (Ryan Reynolds) nicht nur heilen, sondern ihm auch Superkräfte verleihen. Über die verfügt er danach wirklich, doch dafür sieht Wades Gesicht nun aus wie eine erbrochene Pizza. Mit Hilfe der X-Men Colossus und Negasonic Teenage Warhead macht Wade als rotzfrecher Superheld 'Deadpool' Jagd auf seine Peiniger – was seine Liebe, die Prostituierte Vanessa (Morena Baccarin) in Gefahr bringt. – Cooler Superheld, fieses Ekelpaket: Ryan Reynolds jagt als Mutant durch die irrste Comicverfilmung aller Zeiten.
    Cast
    Ryan Reynolds, Morena Baccarin, Ed Skrein, T.J. Miller, Gina Carano, Leslie Uggams, Brianna Hildebrand
    Regisseur
    Tim Miller
    Drehbuch
    Rhett Reese, Paul Wernick
  34. How to Be Single How to be Single

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Alice (Dakota Johnson) muss die Trennung von ihrem langjährigen Freund verkraften. Sie zieht nach New York zur ihrer Schwester Meg (Leslie Mann), die den Männern ganz abgeschworen hat und eine künstliche Befruchtung plant. Megs partyerprobte Freundin Robin (Rebel Wilson) nimmt Alice unter ihre Fittiche und zeigt ihr, wie man sich im New Yorker Nachtleben als Single so richtig amüsiert. Doch dann tauchen einige Männer auf, die sich als ernstzunehmende Gefahr für das Singledasein der Damen entpuppen. – Starbesetzte Beziehungs-Comedy vom deutschen Regisseur Christian Ditter ('Love, Rosie – Für immer vielleicht').
    Cast
    Dakota Johnson, Rebel Wilson, Alison Brie, Leslie Mann, Damon Wayans Jr., Anders Holm, Nicholas Braun
    Regisseur
    Christian Ditter
    Drehbuch
    Abby Kohn, Marc Silverstein, Dana Fox
  35. Marmaduke

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Die Dänische Dogge Marmaduke stapft munter von einem Fettnapf zum nächsten und hat dennoch immer einen flotten Spruch auf Lager. Als Marmadukes Besitzer nach Kalifornien zieht, ändert sich für den Vierbeiner einiges: neue Freunde, neue Feinde, neue Spielplätze. Doch auch in der ungewohnten Umgebung richtet er bald Chaos an! – Lockere Familienkomödie mit lässiger Dogge und den Stimmen von Christian Ulmen und Nora Tschirner.
    Cast
    Lee Pace, Judy Greer, William H. Macy, Caroline Sunshine, Finley Jacobsen, Mandy Haines, Milana Haines
    Regisseur
    Tom Dey
    Drehbuch
    Tim Rasmussen, Vince Di Meglio
  36. Identität Identity

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Ein schäbiges Motel in der Wüste Nevadas: Hierhin verschlägt es in einer regnerischen Nacht Ex-Cop Ed (John Cusack), die einstige Hure Paris (Amanda Peet) und ein paar andere Reisende. Als eine brutale Mordserie beginnt, wird klar: unter ihnen versteckt sich ein Killer. Einer nach dem anderen fällt dem Psychopathen zum Opfer. Die Suche nach dem Unbekannten wird zum tödlichen Wettlauf mit der Zeit. – Raffinierter Thriller, der immer wieder auf falsche Fährten lockt.
    Cast
    John Cusack, Ray Liotta, Amanda Peet, Alfred Molina, John Hawkes, Clea DuVall, Rebecca De Mornay
    Regisseur
    James Mangold
    Drehbuch
    Michael Cooney
    Hintergrundinfos
    Ein Schocker der ebenso packenden wie besonderen Art: In 'Identität' treffen klassische Horrormotive auf eine höchst ungewöhnliche, spannende und immer wieder völlig überraschende Geschichte, die das Publikum auf einen Spiessrutenlauf der Emotionen schickt. Unter der Regie von James Mangold führt John Cusack mit Ray Liotta, Amanda Peet, Alfred Molina und Rebecca DeMornay ein hochkarätiges Ensemble durch eine Nacht des Schreckens, die sie nie wieder vergessen werden.
  37. My Big Fat Greek Wedding 2

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Komödie
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Menschen ändern sich, Griechen nicht.' – Immer noch geht es im Leben von Toula (Nia Vardalos) drunter und drüber. Nicht zuletzt dank ihrer griechischen Grossfamilie. Die hält sie so auf Trab, dass ihre Ehe mit Ian (John Corbett) darunter leidet. Selbst Tochter Paris (Elena Kampouris) hat sich bei weit entfernten Colleges beworben, um dem Clan zu entkommen. Doch dann entdecken Toulas Eltern Gus und Maria (Michael Constantine und Lainie Kazan), dass ihre Ehe formal nie gültig war. Höchste Zeit, die Hochzeit nachzuholen, die sich Maria immer gewünscht hat. – Freche Fortsetzung der erfolgreichen Culture-Clash-Komödie mit Nia Vardalos.
    Cast
    Nia Vardalos, John Corbett, Michael Constantine, Andrea Martin, Lainie Kazan, Gia Carides, Joey Fatone
    Regisseur
    Kirk Jones
    Drehbuch
    Nia Vardalos
  38. Königreich der Himmel (Director's Cut) Kingdom of Heaven

    Kategorie
    Historien
    Produktionsinfos
    Historiendrama
    Produktionsland
    USA/GB/E/D/M
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Ritteraction vom 'Gladiator'-Regisseur: Nach dem Tod von Frau und Kind fasst Schmied Balian (Orlando Bloom) neuen Lebensmut, als ihm der Kreuzritter Godfrey (Liam Neeson) offenbart, sein leiblicher Vater zu sein. Die beiden reisen nach Jerusalem, um im Dienste des Königs (Edward Norton) die Vision vom religiösen Frieden zu verteidigen. Als der Regent stirbt, kommt es zum Mammutkampf zwischen Christen und Muslimen. – Grandios inszeniertes Historienepos mit bombastischen Schlachtszenen.
    Cast
    Orlando Bloom, Eva Green, Liam Neeson, Jeremy Irons, David Thewlis, Brendan Gleeson, Edward Norton
    Regisseur
    Ridley Scott
    Drehbuch
    William Monahan
  39. Der Feind in meinem Bett Sleeping with the Enemy

    Kategorie
    Psycho Thriller
    Produktionsinfos
    Psychothriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1991
    Beschreibung
    Laura (Julia Roberts) täuscht ihren eigenen Tod vor, um der Ehe-Hölle mit ihrem krankhaft eifersüchtigen Mann Martin (Patrick Bergin) zu entkommen. In einer anderen Stadt baut sie sich eine neue Identität auf und verliebt sich neu. Martin lässt jedoch nicht locker und spürt sie auf. – Eine der besten Leistungen von Julia Roberts.
    Cast
    Julia Roberts, Patrick Bergin, Kevin Anderson, Elizabeth Lawrence, Kyle Secor, Claudette Nevins, Tony Abatemarco
    Regisseur
    Joseph Ruben
    Drehbuch
    Ronald Bass
    Kritiken
    Ein Film voller Klischees, der sich sehr bald auf die stereotypen Horroreffekte einer Verfolgungsgeschichte konzentriert, statt den psychischen Folgen einer solchen Gewalt-Ehe vermehrte Aufmerksamkeit zu widmen; auch schauspielerisch enttäuschend (Lex. des Internat. Films).
  40. Im Tal von Elah In the Valley of Elah

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Vietnamveteran Hank Deerfield (Tommy Lee Jones) ist verstört: Sein Sprössling Mike (Jonathan Tucker) ist nach einem Irakeinsatz abgetaucht. Polizei und Militär scheinen ratlos. Mithilfe von Polizistin Emily Sanders (Charlize Theron) nimmt Hank die Sache selbst in die Hand und macht sich auf die Suche nach seinem verlorenen Sohn. Und findet bei seinen Recherchen Unglaubliches heraus. – Grandios gespielter Antikriegs-Thriller von Oscarpreisträger Paul Haggis ('L.A. Crash').
    Cast
    Tommy Lee Jones, Charlize Theron, Frances Fisher, Susan Sarandon, Josh Brolin, James Franco, Jason Patric
    Regisseur
    Paul Haggis
    Drehbuch
    Paul Haggis
Keine Videos gefunden.