search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 85 entries

Shows starting now

  1. Run Hide Fight

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Vier junge Terroristen überfallen in dem Thriller ihre ehemalige Highschool, nehmen Geiseln und übertragen die Attacke per Livestream. Doch Schülerin Zoe kann sich verstecken – und schlägt zurück!
    Rerun
    W
    Cast
    Thomas Jane, Radha Mitchell, Isabel May, Eli Brown, Olly Sholotan, Treat Williams, Barbara Crampton
    Director
    Kyle Rankin
    Script
    Kyle Rankin
  2. Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel Mad Max Beyond Thunderdome

    Category
    Action
    Production information
    Science-Fiction-Film
    Produced in (country)
    AUS/USA
    Produced in (year)
    1985
    Description
    Fantastischer dritter Teil der Endzeit-Kultsaga: Mel Gibson alias Mad Max gerät in die Gewalt von Tina Turner, die ihn als Herrscherin von Bartertown zu gnadenlosen Fights in der Donnerkuppel zwingt.
    Rerun
    W
    Cast
    Mel Gibson, Tina Turner, Helen Buday, Frank Thring, Bruce Spence, Robert Grubb, Angelo Rossitto
    Director
    George Miller, George Ogilvie
    Script
    Terry Hayes, George Miller, Brian Hannant
    Background information
    Dritter Teil der erfolgreichen Endzeit-Trilogie 'Mad Max' von Regisseur George Miller, über den 'Die Zeit' urteilte, 'dass er ein Meister des populären Erzählkinos ist.' Den Film 'Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel' kann man getrost als Höhepunkt der Reihe bezeichnen. Grandios: Tina Turner, die auch den Song zum Film 'We Don't Need Another Hero' sang und dafür 1986 eine 'Golden Globe'-Nominierung erhielt..
  3. Und wieder 48 Stunden Another 48 Hrs.

    Category
    Action
    Production information
    Actionkomödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1990
    Description
    Flegelcop Nick Nolte und Quassel-Knacki Eddie Murphy können sich immer noch nicht ausstehen. Aber sie müssen in der Fortsetzung der Buddy-Actionkomödie gemeinsam einen Drogenbaron zur Strecke bringen.- Sieben Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Fall sind Polizist Jack Cates (Nick Nolte) und Kleinganove Reggie Hammond (Eddie Murphy) wieder ein unfreiwilliges Team. Cates muss innerhalb von 48 Stunden den Gangster Iceman enttarnen. Reggie ist der Einzige, der den üblen Drogenbaron identifizieren kann. Der Haken an der Sache: Cop und Gauner hassen sich wie am ersten Tag. – Knallige Action und flotte Sprüche: ein Sequel, dass sich nicht hinter dem Original verstecken muss.
    Rerun
    W
    Cast
    Eddie Murphy, Nick Nolte, Brion James, Kevin Tighe, Ed O'Ross, David Anthony Marshall, Andrew Divoff
    Director
    Walter Hill
    Script
    John Fasano, Jeb Stuart, Larry Gross
    Background information
    'Nur 48 Stunden' war mit seiner Mischung aus rasanter Action und augenzwinkernder Ironie einer der erfolgreichsten Filme, die Autor, Regisseur und Produzent Walter Hill je gedreht hat. Die von den Fans sehnlich erwartete Fortsetzung führt die merkwürdigen Partner Cates und Hammond wieder zusammen. Hill kennt sein Terrain und bestellt es mit den bewährten Mitteln: derber Humor, kanonenartiger Gefechtslärm, abgrundtief böse Antagonisten und jede Menge Action..
    Reviews
    Fortsetzung von 'Nur 48 Stunden' aus dem Jahr 1982, die nach einem atemberaubenden Start mit eindrucksvollen Kameraeinstellungen und nach anfänglicher ironischer Behandlung des Rassenkonflikts zunehmend enttäuscht. Weitgehend vordergründig, laut und gewalttätig (Lex. des Internat. Films).
  4. John Wick: Kapitel 2 John Wick 2

    Category
    Action
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA/HK/I/CDN
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Keine Zeit für den Ruhestand: Keanu Reeves ballert sich in der Fortsetzung des kompromisslosen Actionhits als Kult-Killer im Kampf gegen eine Organisation von Auftragsmördern durch Rom und New York. – Den legendären Auftragskiller John Wick (Keanu Reeves) lässt sein Job nicht los. Jetzt zwingt ihn Ex-Kollege Santino D'Antonio (Riccardo Scamarcio), einen alten Blutschwur einzuhalten und ihm die Kontrolle über eine internationale Killer-Organisation zu erkämpfen. Dafür muss Wick in Rom und New York mit einer ganzen Armada von Killern fertig werden.
    Rerun
    W
    Cast
    Keanu Reeves, Ian McShane, Bridget Moynahan, Ruby Rose, Laurence Fishburne, Peter Stormare, John Leguizamo
    Director
    Chad Stahelski
    Script
    Derek Kolstad
  5. Saw: Spiral Spiral: From the Book of Saw

    Category
    Thriller
    Production information
    Horrorthriller
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Teil 9 des Folterschockers: Chris Rock und Samuel L. Jackson jagen einen Nachahmer des Jigsaw-Killers, der Cops Fallen stellt. Bald geraten sie selbst ins Fadenkreuz des Mörders.
    Rerun
    W
    Cast
    Samuel L. Jackson, Marisol Nichols, Max Minghella, Chris Rock, Genelle Williams, Zoie Palmer, Nazneen Contractor
    Director
    Darren Lynn Bousman
    Script
    Josh Stolberg, Pete Goldfinger
  6. Jiu Jitsu

    Category
    Action
    Production information
    Actionfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Kampfsportler gegen Ausserirdische: Nicolas Cage führt einen altehrwürdigen Jiu-Jitsu-Orden in eine gefährliche Schlacht gegen übermächtige Gegner aus dem All. Sci-Fi-Action mit Frank Grillo.
    Rerun
    W
    Cast
    Alain Moussi, Frank Grillo, Juju Chan, Nicolas Cage, Tony Jaa, Rick Yune, Marie Avgeropoulos
    Director
    Dimitri Logothetis
    Script
    Dimitri Logothetis, Jim McGrath
  7. Possessor

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science-Fiction-Horror
    Produced in (country)
    CDN/GB/USA/AUS
    Produced in (year)
    2020
    Description
    Visionärer Horror: Andrea Riseborough dringt als Agentin dank Implantat-Technologie in andere Körper ein und erledigt Auftragsmorde. Bis sie die Kontrolle verliert. Mit Sean Bean.
    Rerun
    W
    Cast
    Andrea Riseborough, Christopher Abbott, Jennifer Jason Leigh, Sean Bean, Rossif Sutherland, Tuppence Middleton, Kaniehtiio Horn
    Director
    Brandon Cronenberg
    Script
    Brandon Cronenberg
  8. The Forever Purge

    Category
    Thriller
    Production information
    Horrorfilm
    Produced in (country)
    USA/MEX
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Schrecken ohne Ende: Eine Bande maskierter Killer attackiert nach Ablauf der alljährlichen Purge eine Ranch in Texas – und löst ein verheerendes Blutbad aus. Teil fünf der Horrorreihe.
    Rerun
    W
    Cast
    Ana de la Reguera, Tenoch Huerta, Josh Lucas, Leven Rambin, Cassidy Freeman, Alejandro Edda, Will Patton
    Director
    Everardo Gout
    Script
    James DeMonaco
  9. The 355

    Category
    Action
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA/CN
    Produced in (year)
    2022
    Description
    Jessica Chastain, Diane Kruger und Penélope Cruz machen 007 Konkurrenz: Verbrecher bringen eine Geheimwaffe in ihre Gewalt. Ein Trupp internationaler Geheimagentinnen muss sie stoppen.
    Rerun
    W
    Cast
    Jessica Chastain, Penélope Cruz, Bingbing Fan, Diane Kruger, Lupita Nyong'o, Edgar Ramírez, Sebastian Stan
    Director
    Simon Kinberg
    Script
    Theresa Rebeck, Simon Kinberg
  10. Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel Mad Max Beyond Thunderdome

    Category
    Action
    Production information
    Science-Fiction-Film
    Produced in (country)
    AUS/USA
    Produced in (year)
    1985
    Description
    Fantastischer dritter Teil der Endzeit-Kultsaga: Mel Gibson alias Mad Max gerät in die Gewalt von Tina Turner, die ihn als Herrscherin von Bartertown zu gnadenlosen Fights in der Donnerkuppel zwingt.
    Rerun
    W
    Cast
    Mel Gibson, Tina Turner, Helen Buday, Frank Thring, Bruce Spence, Robert Grubb, Angelo Rossitto
    Director
    George Miller, George Ogilvie
    Script
    Terry Hayes, George Miller, Brian Hannant
    Background information
    Dritter Teil der erfolgreichen Endzeit-Trilogie 'Mad Max' von Regisseur George Miller, über den 'Die Zeit' urteilte, 'dass er ein Meister des populären Erzählkinos ist.' Den Film 'Mad Max – Jenseits der Donnerkuppel' kann man getrost als Höhepunkt der Reihe bezeichnen. Grandios: Tina Turner, die auch den Song zum Film 'We Don't Need Another Hero' sang und dafür 1986 eine 'Golden Globe'-Nominierung erhielt..
  11. Und wieder 48 Stunden Another 48 Hrs.

    Category
    Action
    Production information
    Actionkomödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1990
    Description
    Flegelcop Nick Nolte und Quassel-Knacki Eddie Murphy können sich immer noch nicht ausstehen. Aber sie müssen in der Fortsetzung der Buddy-Actionkomödie gemeinsam einen Drogenbaron zur Strecke bringen.- Sieben Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Fall sind Polizist Jack Cates (Nick Nolte) und Kleinganove Reggie Hammond (Eddie Murphy) wieder ein unfreiwilliges Team. Cates muss innerhalb von 48 Stunden den Gangster Iceman enttarnen. Reggie ist der Einzige, der den üblen Drogenbaron identifizieren kann. Der Haken an der Sache: Cop und Gauner hassen sich wie am ersten Tag. – Knallige Action und flotte Sprüche: ein Sequel, dass sich nicht hinter dem Original verstecken muss.
    Rerun
    W
    Cast
    Eddie Murphy, Nick Nolte, Brion James, Kevin Tighe, Ed O'Ross, David Anthony Marshall, Andrew Divoff
    Director
    Walter Hill
    Script
    John Fasano, Jeb Stuart, Larry Gross
    Background information
    'Nur 48 Stunden' war mit seiner Mischung aus rasanter Action und augenzwinkernder Ironie einer der erfolgreichsten Filme, die Autor, Regisseur und Produzent Walter Hill je gedreht hat. Die von den Fans sehnlich erwartete Fortsetzung führt die merkwürdigen Partner Cates und Hammond wieder zusammen. Hill kennt sein Terrain und bestellt es mit den bewährten Mitteln: derber Humor, kanonenartiger Gefechtslärm, abgrundtief böse Antagonisten und jede Menge Action..
    Reviews
    Fortsetzung von 'Nur 48 Stunden' aus dem Jahr 1982, die nach einem atemberaubenden Start mit eindrucksvollen Kameraeinstellungen und nach anfänglicher ironischer Behandlung des Rassenkonflikts zunehmend enttäuscht. Weitgehend vordergründig, laut und gewalttätig (Lex. des Internat. Films).
  12. Harte Jungs – Bad Boys Bad Boys

    Category
    Actionkomödie
    Production information
    Actionkomödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1995
    Description
    Explosives Buddy-Movie voller Action und cooler Sprüche, von 'Transformers'-Regisseur Michael Bay. – Familienvater Burnett (Martin Lawrence) und Playboy Lowry (Will Smith) sind die besten Drogencops von Miami. Gemeinsam müssen sie innerhalb von 72 Stunden eine Kokainladung wiederbeschaffen, die aus dem Revier gestohlen wurde. Callgirl Julie (Téa Leoni) könnte helfen, den Täter, Gangster Fouchet (Tchéky Karyo), zu überführen. Aber um die Zeugin nicht zu verlieren, müssen sich Burnett und Lowry auf einen haarsträubenden Rollentausch einlassen.
    Rerun
    W
    Cast
    Will Smith, Martin Lawrence, Téa Leoni, Tchéky Karyo, Theresa Randle, Joe Pantoliano, Nestor Serrano
    Director
    Michael Bay
    Script
    Michael Barrie, Jim Mulholland, Doug Richardson
  13. The 355

    Category
    Action
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    USA/CN
    Produced in (year)
    2022
    Description
    Jessica Chastain, Diane Kruger und Penélope Cruz machen 007 Konkurrenz: Verbrecher bringen eine Geheimwaffe in ihre Gewalt. Ein Trupp internationaler Geheimagentinnen muss sie stoppen.
    Rerun
    W
    Cast
    Jessica Chastain, Penélope Cruz, Bingbing Fan, Diane Kruger, Lupita Nyong'o, Edgar Ramírez, Sebastian Stan
    Director
    Simon Kinberg
    Script
    Theresa Rebeck, Simon Kinberg
  14. Scream – Schrei! Scream

    Category
    Horror
    Production information
    Horrorthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1996
    Description
    Wes Cravens kultiger Schocker setzte Mitte der 90er-Jahre neue Massstäbe im Genre und löste eine ganze Welle weiterer Slasher-Filme aus. – Im US-Städtchen Woodsboro meuchelt ein irrer Killer. Hinter einer grotesken Maske getarnt, ersticht er die junge Casey (Drew Barrymore) und ihren Freund. Sein nächstes Opfer (Neve Campbell) kann ihm zwar entkommen, doch einige Freunde haben weniger Glück. Nicht nur die Polizei mit Deputy Dewey (David Arquette) jagt den Ghostface-Killer. Klatschreporterin Gale (Courtney Cox) wittert eine heisse Story und ist ebenfalls hinter ihm her. Doch der Schlitzer ist ihnen immer eine Messerlänge voraus.
    Cast
    David Arquette, Neve Campbell, Courteney Cox, Skeet Ulrich, Drew Barrymore, Henry Winkler, Rose McGowan
    Director
    Wes Craven
    Script
    Kevin Williamson
    Reviews
    'Die ironische Hommage an das scheinbar tote Serienkiller-Genre von 'Nightmare'-Regisseur Wes Craven ist zum Schreien – komisch... Wer sich hier nicht erschreckt, muss tot sein!' (Cinema) 'Ein sensationeller Film: Ein provokantes Spiel mit Horrorklischees und ein schaurig-spannender Schocker zugleich.' (Los Angeles Times).
  15. Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis Lethal Weapon

    Category
    Actionkomödie
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1987
    Description
    Furioser Actionhit mit Mel Gibson und jeder Menge flapsiger Sprüche. – Der besonnene Polizist Roger Murtaugh (Danny Glover) bekommt einen neuen Partner. Doch mit dem Draufgänger Martin Riggs (Mel Gibson) verbindet ihn nur eines: Beide können sich von Anfang an nicht ausstehen. Gemeinsam soll das ungleiche Team einen Drogenring sprengen, für den auch ein Vietnam-Kamerad von Roger arbeitet. Als die Gangster Murtaughs Tochter entführen, müssen sich die Cops notgedrungen zusammenraufen.
    Rerun
    W
    Cast
    Mel Gibson, Danny Glover, Gary Busey, Mitch Ryan, Tom Atkins, Darlene Love, Traci Wolfe
    Director
    Richard Donner
    Script
    Shane Black, Jeffrey Boam
    Reviews
    Ein Film, der unverhohlen staatlich legitimierter Gewalt huldigt; seine zynische, menschenverachtende Grundhaltung wird durch humorige Dialoge nicht kompensiert. Inszenatorisch auf Fernsehniveau, schauspielerisch enttäuschend (Lex. des Internat. Films).
  16. Mad Max: Fury Road

    Category
    Action
    Production information
    Actionfilm
    Produced in (country)
    AUS/SA/USA
    Produced in (year)
    2015
    Description
    In der Ödnis Australiens kämpfen die letzten überlebenden Menschen mit brutalen Mitteln um Nahrung und Benzin. Einzelgänger Max Rockatansky (Tom Hardy) schliesst sich widerwillig einer Gruppe Rebellen unter der Kämpferin Furiosa (Charlize Theron) an. Mit ihrem Kampf-Truck will sie fünf Frauen in Sicherheit bringen, die Warlord Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne) zur Fortpflanzung dienen sollten. In einem gnadenlosen Wüstenrennen versuchen Max und Furiosa, den Schergen Joes zu entkommen. – Apokalyptische Vollgas-Metal-Action aus Speed, Stahl und Feuer: die furiose 'Mad Max'-Fortsetzung läutet eine neue Ära des Actionfilms ein.
    Rerun
    W
    Cast
    Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult, Hugh Keays-Byrne, Rosie Huntington-Whiteley, Riley Keough, Zoë Kravitz
    Director
    George Miller
    Script
    George Miller, Brendan McCarthy, Nick Lathouris
  17. Nacht der Entscheidung – Miracle Mile Miracle Mile

    Category
    Thriller
    Production information
    Science-Fiction-Film
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Originelles und effektreiches B-Picture über den atomaren Wahnsinn. – Der frisch verliebte Harry (Anthony Edwards) will gerade seine neue Flamme Julie abholen, als er von einer aufgeregten Stimme am Telefon das Unvorstellbare erfährt: Soeben hat ein atomarer Weltkrieg begonnen, und russische Raketen sind bereits unterwegs. Es bleibt eine Stunde, bis die Geschosse Los Angeles erreichen. Verzweifelt begibt sich Harry auf die Suche nach Julie.
    Cast
    Anthony Edwards, Mare Winningham, John Agar, Lou Hancock, Mykelti Williamson, Kelly Jo Minter, Kurt Fuller
    Director
    Steve De Jarnatt
    Script
    Steve De Jarnatt
    Reviews
    Apokalyptischer Thriller mit schwarzem Humor.
  18. 30 Days of Night

    Category
    Horror
    Production information
    Horrorfilm
    Produced in (country)
    USA/NZ
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Vampirschocker nach dem gleichnamigen Comic: Josh Hartnett kämpft als Sherriff eines Kaffs in Alaska gegen Vampire, die während der Dunkelheit des arktischen Winters ihren Blutdurst stillen wollen. – Im Städtchen Barrow in Alaska herrscht während des arktischen Winters 30 Tage lang völlige Dunkelheit. Genau das Richtige für eine Horde von Vampiren, die über den Ort herfallen, um ihren Blutdurst zu stillen. Unter der Führung von Sheriff Oleson (Josh Hartnett) kämpfen ein paar Überlebende gegen die übermächtigen Blutsauger.
    Rerun
    W
    Cast
    Josh Hartnett, Melissa George, Ben Foster, Danny Huston, Mark Boone Junior, Mark Rendall, Chic Littlewood
    Director
    David Slade
    Script
    Stuart Beattie, Brian Nelson, Steve Niles
    Background information
    Regisseur David Slade lieferte mit diesem atmosphärischen Vampirfilm nach dem gefeierten Erstling, dem Psycho-Thriller 'Hard Candy', seinen zweiten Kinofilm ab. Ihm gelang vor toller Kulisse ein origineller, bisweilen klaustrophobischer Mix aus Suspense, Action und Horror, der nicht nur Genrefans gefallen wird. Die Sprache der Vampire wurde von einem neuseeländischen Lingustik-Professor eigens für den Film entwickelt. '30 Days of Night' begeistert auch durch den einzigartigen Schauplatz. Das Dorf Barrow, Alaska gibt es wirklich. In der Tat zieht dort zwischen dem 18. November und dem 24. Januar kein Sonnenstrahl auf. Der Film wurde allerdings in Auckland und anderen Orten in Neuseeland gedreht. Im Jahr 2010 führte David Slade die Regie für den dritten Teil der berühmten Twilight-Saga 'Eclipse – Biss zum Abendrot'.
  19. John Wick: Kapitel 2 John Wick 2

    Category
    Action
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA/HK/I/CDN
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Keine Zeit für den Ruhestand: Keanu Reeves ballert sich in der Fortsetzung des kompromisslosen Actionhits als Kult-Killer im Kampf gegen eine Organisation von Auftragsmördern durch Rom und New York. – Den legendären Auftragskiller John Wick (Keanu Reeves) lässt sein Job nicht los. Jetzt zwingt ihn Ex-Kollege Santino D'Antonio (Riccardo Scamarcio), einen alten Blutschwur einzuhalten und ihm die Kontrolle über eine internationale Killer-Organisation zu erkämpfen. Dafür muss Wick in Rom und New York mit einer ganzen Armada von Killern fertig werden.
    Rerun
    W
    Cast
    Keanu Reeves, Ian McShane, Bridget Moynahan, Ruby Rose, Laurence Fishburne, Peter Stormare, John Leguizamo
    Director
    Chad Stahelski
    Script
    Derek Kolstad
  20. Escape Plan 3: The Extractors Escape Plan: The Extractors

    Category
    Action
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Höllenloch statt Hi-Tech-Knast: Ausbruchsexperte Sylvester Stallone muss in Teil 3 der Actionreihe seine Freundin aus einem osteuropäischen Foltergefängnis retten. Mit Dave Bautista und 50 Cent.
    Rerun
    W
    Cast
    Sylvester Stallone, Jin Zhang, Dave Bautista, 50 Cent, Devon Sawa, Jaime King
    Director
    John Herzfeld
    Script
    Miles Chapman, John Herzfeld
  21. Harte Jungs – Bad Boys Bad Boys

    Category
    Actionkomödie
    Production information
    Actionkomödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1995
    Description
    Explosives Buddy-Movie voller Action und cooler Sprüche, von 'Transformers'-Regisseur Michael Bay. – Familienvater Burnett (Martin Lawrence) und Playboy Lowry (Will Smith) sind die besten Drogencops von Miami. Gemeinsam müssen sie innerhalb von 72 Stunden eine Kokainladung wiederbeschaffen, die aus dem Revier gestohlen wurde. Callgirl Julie (Téa Leoni) könnte helfen, den Täter, Gangster Fouchet (Tchéky Karyo), zu überführen. Aber um die Zeugin nicht zu verlieren, müssen sich Burnett und Lowry auf einen haarsträubenden Rollentausch einlassen.
    Rerun
    W
    Cast
    Will Smith, Martin Lawrence, Téa Leoni, Tchéky Karyo, Theresa Randle, Joe Pantoliano, Nestor Serrano
    Director
    Michael Bay
    Script
    Michael Barrie, Jim Mulholland, Doug Richardson
  22. Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis Lethal Weapon

    Category
    Actionkomödie
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1987
    Description
    Furioser Actionhit mit Mel Gibson und jeder Menge flapsiger Sprüche. – Der besonnene Polizist Roger Murtaugh (Danny Glover) bekommt einen neuen Partner. Doch mit dem Draufgänger Martin Riggs (Mel Gibson) verbindet ihn nur eines: Beide können sich von Anfang an nicht ausstehen. Gemeinsam soll das ungleiche Team einen Drogenring sprengen, für den auch ein Vietnam-Kamerad von Roger arbeitet. Als die Gangster Murtaughs Tochter entführen, müssen sich die Cops notgedrungen zusammenraufen.
    Rerun
    W
    Cast
    Mel Gibson, Danny Glover, Gary Busey, Mitch Ryan, Tom Atkins, Darlene Love, Traci Wolfe
    Director
    Richard Donner
    Script
    Shane Black, Jeffrey Boam
    Reviews
    Ein Film, der unverhohlen staatlich legitimierter Gewalt huldigt; seine zynische, menschenverachtende Grundhaltung wird durch humorige Dialoge nicht kompensiert. Inszenatorisch auf Fernsehniveau, schauspielerisch enttäuschend (Lex. des Internat. Films).
  23. Scream – Schrei! Scream

    Category
    Horror
    Production information
    Horrorthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1996
    Description
    Wes Cravens kultiger Schocker setzte Mitte der 90er-Jahre neue Massstäbe im Genre und löste eine ganze Welle weiterer Slasher-Filme aus. – Im US-Städtchen Woodsboro meuchelt ein irrer Killer. Hinter einer grotesken Maske getarnt, ersticht er die junge Casey (Drew Barrymore) und ihren Freund. Sein nächstes Opfer (Neve Campbell) kann ihm zwar entkommen, doch einige Freunde haben weniger Glück. Nicht nur die Polizei mit Deputy Dewey (David Arquette) jagt den Ghostface-Killer. Klatschreporterin Gale (Courtney Cox) wittert eine heisse Story und ist ebenfalls hinter ihm her. Doch der Schlitzer ist ihnen immer eine Messerlänge voraus.
    Rerun
    W
    Cast
    David Arquette, Neve Campbell, Courteney Cox, Skeet Ulrich, Drew Barrymore, Henry Winkler, Rose McGowan
    Director
    Wes Craven
    Script
    Kevin Williamson
    Reviews
    'Die ironische Hommage an das scheinbar tote Serienkiller-Genre von 'Nightmare'-Regisseur Wes Craven ist zum Schreien – komisch... Wer sich hier nicht erschreckt, muss tot sein!' (Cinema) 'Ein sensationeller Film: Ein provokantes Spiel mit Horrorklischees und ein schaurig-spannender Schocker zugleich.' (Los Angeles Times).
  24. Against the Dark

    Category
    TV-Actionfilm
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA/RO
    Produced in (year)
    2009
    Description
    Harte Horror-Action mit einem noch immer schlagkräftigen Steven Seagal. – Ein Virus verwandelt in einer amerikanischen Kleinstadt Menschen in blutgierige Zombies. Das Militär riegelt die Stadt ab, aber in den Strassenschluchten sollen sich noch Überlebende befinden. Also schickt man Commander Tao (Steven Seagal), einen Schwertkampfmeister, mit einem Trupp ehemaliger Elitesoldaten hinein in die Gefahr. Tatsächlich hat sich eine kleine Gruppe in einem Krankenhaus verschanzt.
    Rerun
    W
    Cast
    Steven Seagal, Tanoai Reed, Jenna Harrison, Danny Midwinter, Emma Catherwood, Stephen Hagan, Daniel Percival
    Director
    Richard Crudo
    Script
    Mathew Klickstein
  25. Nacht der Entscheidung – Miracle Mile Miracle Mile

    Category
    Thriller
    Production information
    Science-Fiction-Film
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Originelles und effektreiches B-Picture über den atomaren Wahnsinn. – Der frisch verliebte Harry (Anthony Edwards) will gerade seine neue Flamme Julie abholen, als er von einer aufgeregten Stimme am Telefon das Unvorstellbare erfährt: Soeben hat ein atomarer Weltkrieg begonnen, und russische Raketen sind bereits unterwegs. Es bleibt eine Stunde, bis die Geschosse Los Angeles erreichen. Verzweifelt begibt sich Harry auf die Suche nach Julie.
    Rerun
    W
    Cast
    Anthony Edwards, Mare Winningham, John Agar, Lou Hancock, Mykelti Williamson, Kelly Jo Minter, Kurt Fuller
    Director
    Steve De Jarnatt
    Script
    Steve De Jarnatt
    Reviews
    Apokalyptischer Thriller mit schwarzem Humor.
  26. Mad Max: Fury Road

    Category
    Action
    Production information
    Actionfilm
    Produced in (country)
    AUS/SA/USA
    Produced in (year)
    2015
    Description
    In der Ödnis Australiens kämpfen die letzten überlebenden Menschen mit brutalen Mitteln um Nahrung und Benzin. Einzelgänger Max Rockatansky (Tom Hardy) schliesst sich widerwillig einer Gruppe Rebellen unter der Kämpferin Furiosa (Charlize Theron) an. Mit ihrem Kampf-Truck will sie fünf Frauen in Sicherheit bringen, die Warlord Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne) zur Fortpflanzung dienen sollten. In einem gnadenlosen Wüstenrennen versuchen Max und Furiosa, den Schergen Joes zu entkommen. – Apokalyptische Vollgas-Metal-Action aus Speed, Stahl und Feuer: die furiose 'Mad Max'-Fortsetzung läutet eine neue Ära des Actionfilms ein.
    Rerun
    W
    Cast
    Tom Hardy, Charlize Theron, Nicholas Hoult, Hugh Keays-Byrne, Rosie Huntington-Whiteley, Riley Keough, Zoë Kravitz
    Director
    George Miller
    Script
    George Miller, Brendan McCarthy, Nick Lathouris
  27. Scream 2

    Category
    Horror
    Production information
    Horrorthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1997
    Description
    Verstecken sinnlos: Zwei Jahre nach der Mordserie in Woodsboro schlägt der 'Ghostface'-Killer erneut zu. Horrormeister Wes Craven zieht im Sequel seines Horrorhits die Spannungsschraube mächtig an. – Zwei Jahre nach der schrecklichen Mordserie in Woodsboro hat Sidney (Neve Campbell) ihr Trauma überwunden und studiert mittlerweile. Doch gerade als der Horrorfilm 'Stab' die damaligen Ereignisse auf die Kinoleinwand bringt, schlägt erneut ein Serienkiller zu – blutiger als zuvor. Hat die Polizei damals den Falschen erwischt, oder ist ein Nachahmungstäter unterwegs? Unterdessen rücken auch Deputy Dewey (David Arquette) und Journalistin Gale Weathers (Courtney Cox) wieder an, um bei der Jag
    Cast
    David Arquette, Neve Campbell, Courteney Cox, Liev Schreiber, Jada Pinkett Smith, Sarah Michelle Gellar, Jamie Kennedy
    Director
    Wes Craven
    Script
    Kevin Williamson
    Background information
    'Fortsetzungen sind von Haus aus minderwertige Filme'. Diese Feststellung, die Regisseur Wes Craven ironischerweise in sein Sequel 'Scream 2' eingebaut hat, trifft auf den Horrorstreifen ganz und gar nicht zu. Vielmehr führt Craven mit seinem Drehbuchautor Kevin Williamson gelungen die Story des ersten Teils fort und vermeidet Wiederholungen gänzlich. Perfekter Horror-Spass – und das nicht nur für Genre-Freunde ...
    Reviews
    'Wie schon bei dem Kulterfolg 'Scream' zeichnen für dieses intelligente Genrewerk wieder Wes Craven und der Drehbuchautor Kevin Williamson verantwortlich. Dabei herausgekommen ist kein Abklatsch des cleveren Originals, sondern ein intelligenter Thriller mit überraschenden Wendungen, Schockmomenten und zahlreichen Filmzitaten.' (dpa)
  28. Lethal Weapon 2 – Brennpunkt L.A. Lethal Weapon 2

    Category
    Actionkomödie
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1989
    Description
    Das Rezept für das rasante Sequel: mehr Tempo, mehr Action, mehr Komik. – Der zweite Einsatz für die grundverschiedenen Cops Riggs (Mel Gibson) und Murtaugh (Danny Glover): Die beiden legen sich mit südafrikanischen Diplomaten an, die nebenbei als Drogenhändler und Schmuggler arbeiten. Zu allem Überfluss müssen die beiden noch den Kronzeugen Leo Getz (Joe Pesci) vor der Mafia beschützen. Doch der schlitzohrige Gauner kostet sie den letzten Nerv.
    Rerun
    W
    Cast
    Mel Gibson, Danny Glover, Joe Pesci, Joss Ackland, Derrick O'Connor, Patsy Kensit, Darlene Love
    Director
    Richard Donner
    Script
    Jeffrey Boam
    Background information
    Richard Donner inszenierte das Sequel von 'Lethal Weapon' nach einem intelligenten Drehbuch von Jeffrey Boam. Das Ergebnis: ein amüsanter Actionstreifen, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht. Sowohl die Stunts als auch die Special Effects sind vom Feinsten und beeindrucken auch die besten Genre-Kenner. Das Sahnehäubchen obendrauf sind die wortwitzigen Dialoge, die die Lachmuskulatur ziemlich strapazieren.
    Reviews
    Überraschend unterhaltsame Fortsetzung des harten Kriminalfilms 'Zwei stahlharte Profis' (1986). Die dünne Handlung wird ebenso absichts- wie wirkungsvoll aufgeputscht durch betont übertriebene Stereotype des Genres, viel Action, fabelhafte Spezialeffekte und eine gute Portion Ironie (Lex. d. Internat. Films).
  29. The Art Of War The Art of War

    Category
    Action
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2000
    Description
    Kampfstarke Thriller-Action mit Wesley Snipes: Ein Agent gerät nach der Ermordung des chinesischen UN-Botschafters unter Verdacht – und kommt dank einer Übersetzerin einer Verschwörung auf die Spur.
    Cast
    Wesley Snipes, Anne Archer, Maury Chaykin, Donald Sutherland, Michael Biehn, Marie Matiko, Cary-Hiroyuki Tagawa
    Director
    Christian Duguay
    Script
    Wayne Beach, Simon Barry
    Background information
    Blade-Star Wesley Snipes zeigt in The Art of War einmal mehr sein Action- und Martial-Arts-Talent. In diesem West-Ost-Actionknaller kämpft er als Uno-Geheimagent für den Weltfrieden. Dafür stehen ihm ähnlich viele Gadgets zur Verfügung wie seinem berühmten britischen Kollegen James Bond. Eine undurchsichtige Rolle spielt in The Art of War Anne Archer als Sicherheitschefin Eleanor Hooks. Als Nächstes ist die Schauspielerin, die für ihre Rolle in Fatal Attraction oscarnominiert war, in Ric Roman Waughs Gefängnisthriller Felon zu sehen. Donald Sutherland, der eben im Schatzsucherfilm Fool's Gold in Schweizer Kinos war, gibt in The Art of War den Generalsekretär. Regisseur Christian Duguay zeichnete ausserdem für den Fernsehmehrteiler Joan of Arc und die viel beachtete biografische Verfilmung Hitler: The Rise of Evil verantwortlich, in der Robert Carlyle den deutschen Diktator spielt.
  30. Art of War 2: Der Verrat The Art of War II: Betrayal

    Category
    TV-Actionfilm
    Production information
    Action
    Produced in (country)
    CDN
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Ex-Geheimagent Neil Shaw (Wesley Snipes) hat sich aus dem aktiven Agentenbusiness verabschiedet und fungiert nur noch als Berater. Als aber die Hintermänner einer mysteriösen Mordserie unter hochrangigen Politikern die Attentate Shaw in die Schuhe schieben, reaktiviert der seine alten Kräfte und zieht in einen Privatkrieg. – Haudegen Wesley Snipes lässt wieder Fäuste und Kugeln fliegen.
    Cast
    Wesley Snipes, Athena Karkanis, Scott Heindl, Olivia Cheng, Clifford W. Stewart, Eric Brecker
    Director
    Josef Rusnak
    Script
    Keith Shaw, Jason Bourque
  31. Escape Plan 3: The Extractors Escape Plan: The Extractors

    Category
    Action
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Höllenloch statt Hi-Tech-Knast: Ausbruchsexperte Sylvester Stallone muss in Teil 3 der Actionreihe seine Freundin aus einem osteuropäischen Foltergefängnis retten. Mit Dave Bautista und 50 Cent.
    Rerun
    W
    Cast
    Sylvester Stallone, Jin Zhang, Dave Bautista, 50 Cent, Devon Sawa, Jaime King
    Director
    John Herzfeld
    Script
    Miles Chapman, John Herzfeld
  32. Faster

    Category
    Action
    Production information
    Actionfilm
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Ein Kleinganove macht Jagd auf die Mörder seines Bruders. Knallharter Revenge-Thriller mit Dwayne 'The Rock' Johnson in einer schlagkräftigen Paraderolle. – Ein Jahrzehnt lang schmorte ein Kleinganove (Dwayne Johnson) im Knast. Nun ist er frei und macht Jagd auf die Gangster, die einst sein ganzes Bankräuberteam einschliesslich seines Bruders töteten und ihn hinter Gitter brachten. Bereits nach 24 Stunden hat er den ersten erledigt. Doch dann setzt sich ein Cop (Billy Bob Thornton) auf seine Spur und zudem nimmt ihn ein Auftragskiller ins Visier.
    Rerun
    W
    Cast
    Dwayne Johnson, Billy Bob Thornton, Oliver Jackson-Cohen, Carla Gugino, Maggie Grace, Moon Bloodgood, Adewale Akinnuoye-Agbaje
    Director
    George Tillman Jr.
    Script
    Tony Gayton, Joe Gayton
  33. 30 Days of Night

    Category
    Horror
    Production information
    Horrorfilm
    Produced in (country)
    USA/NZ
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Vampirschocker nach dem gleichnamigen Comic: Josh Hartnett kämpft als Sherriff eines Kaffs in Alaska gegen Vampire, die während der Dunkelheit des arktischen Winters ihren Blutdurst stillen wollen. – Im Städtchen Barrow in Alaska herrscht während des arktischen Winters 30 Tage lang völlige Dunkelheit. Genau das Richtige für eine Horde von Vampiren, die über den Ort herfallen, um ihren Blutdurst zu stillen. Unter der Führung von Sheriff Oleson (Josh Hartnett) kämpfen ein paar Überlebende gegen die übermächtigen Blutsauger.
    Rerun
    W
    Cast
    Josh Hartnett, Melissa George, Ben Foster, Danny Huston, Mark Boone Junior, Mark Rendall, Chic Littlewood
    Director
    David Slade
    Script
    Stuart Beattie, Brian Nelson, Steve Niles
    Background information
    Regisseur David Slade lieferte mit diesem atmosphärischen Vampirfilm nach dem gefeierten Erstling, dem Psycho-Thriller 'Hard Candy', seinen zweiten Kinofilm ab. Ihm gelang vor toller Kulisse ein origineller, bisweilen klaustrophobischer Mix aus Suspense, Action und Horror, der nicht nur Genrefans gefallen wird. Die Sprache der Vampire wurde von einem neuseeländischen Lingustik-Professor eigens für den Film entwickelt. '30 Days of Night' begeistert auch durch den einzigartigen Schauplatz. Das Dorf Barrow, Alaska gibt es wirklich. In der Tat zieht dort zwischen dem 18. November und dem 24. Januar kein Sonnenstrahl auf. Der Film wurde allerdings in Auckland und anderen Orten in Neuseeland gedreht. Im Jahr 2010 führte David Slade die Regie für den dritten Teil der berühmten Twilight-Saga 'Eclipse – Biss zum Abendrot'.
  34. Backtrace

    Category
    Kriminal
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Cop-Action mit Sylvester Stallone: Als altgedienter Ermittler jagt er eine Bande, die per Erinnerungs-Serum das Beuteversteck eines gedächtnislosen Bankräubers aufspüren will.
    Rerun
    W
    Cast
    Sylvester Stallone, Ryan Guzman, Meadow Williams, Matthew Modine, Colin Egglesfield, Lydia Hull, Heather Johansen
    Director
    Brian A. Miller
    Script
    Mike Maples
  35. Lethal Weapon 2 – Brennpunkt L.A. Lethal Weapon 2

    Category
    Actionkomödie
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1989
    Description
    Das Rezept für das rasante Sequel: mehr Tempo, mehr Action, mehr Komik. – Der zweite Einsatz für die grundverschiedenen Cops Riggs (Mel Gibson) und Murtaugh (Danny Glover): Die beiden legen sich mit südafrikanischen Diplomaten an, die nebenbei als Drogenhändler und Schmuggler arbeiten. Zu allem Überfluss müssen die beiden noch den Kronzeugen Leo Getz (Joe Pesci) vor der Mafia beschützen. Doch der schlitzohrige Gauner kostet sie den letzten Nerv.
    Rerun
    W
    Cast
    Mel Gibson, Danny Glover, Joe Pesci, Joss Ackland, Derrick O'Connor, Patsy Kensit, Darlene Love
    Director
    Richard Donner
    Script
    Jeffrey Boam
    Background information
    Richard Donner inszenierte das Sequel von 'Lethal Weapon' nach einem intelligenten Drehbuch von Jeffrey Boam. Das Ergebnis: ein amüsanter Actionstreifen, der seinem Vorgänger in nichts nachsteht. Sowohl die Stunts als auch die Special Effects sind vom Feinsten und beeindrucken auch die besten Genre-Kenner. Das Sahnehäubchen obendrauf sind die wortwitzigen Dialoge, die die Lachmuskulatur ziemlich strapazieren.
    Reviews
    Überraschend unterhaltsame Fortsetzung des harten Kriminalfilms 'Zwei stahlharte Profis' (1986). Die dünne Handlung wird ebenso absichts- wie wirkungsvoll aufgeputscht durch betont übertriebene Stereotype des Genres, viel Action, fabelhafte Spezialeffekte und eine gute Portion Ironie (Lex. d. Internat. Films).
  36. Wrong Turn

    Category
    Horror
    Production information
    Horrorfilm
    Produced in (country)
    CDN/D/USA
    Produced in (year)
    2003
    Description
    Roadtrip ins Grauen: Nach einem Autounfall suchen ein paar Freunde Hilfe und laufen dabei kannibalischen Hinterwäldlern ins Messer. Kompromissloser Schocker mit Tricks von Effekteguru Stan Winston. – Nach einem Unfall auf einer abgelegenen Landstrasse sucht eine Gruppe Teens (u. a. Eliza Dushku, Desmond Harrington) fieberhaft nach Hilfe. Keine gute Idee: Im Wald stossen sie auf ein bizarres Holzfällercamp, wo offenbar Menschenteile in Einmachgläsern dümpeln. Schon haben die jungen Leute drei kannibalische Hinterwäldler im Nacken.
    Rerun
    W
    Cast
    Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emmanuelle Chriqui, Jeremy Sisto, Kevin Zegers, Lindy Booth, Julian Richings
    Director
    Rob Schmidt
    Script
    Alan B. McElroy
    Background information
    Drei Einsiedler machen Jagd auf Menschenfleisch: Regisseur Rob Schmidt macht in diesem spannungsgeladenen Horrortrip keine Umwege. Eine Gruppe Jugndlicher um Eliza Dushku ('Buffy – Im Bann der Dämonen') nimmt die falsche Abzweigung und läuft unausweichlich ins Verderben. 'Terminator', 'Congo' oder 'Jurassic Park': Altmeister der Effekte Stan Winston verleiht auch hier dem Schrecken das Gesicht. Die Zuschauer des Fantasy Filmfests 2003 in München waren restlos begeistert.
  37. Jackie Chan – Spion wider Willen Dak mo mai sing

    Category
    Action
    Production information
    Actionkomödie
    Produced in (country)
    HK
    Produced in (year)
    2001
    Description
    Actionjagd voll irrer Fights und Stunts: Jackie Chan gerät als biederer Fitnessgeräteverkäufer in ein haarsträubendes Agentenabenteuer, das ihn um die halbe Welt führt.
    Rerun
    W
    Cast
    Jackie Chan, Eric Tsang, Vivian Hsu, Min Kim, Hsing-Kuo Wu, Murat Yilmaz, Alfred Cheung
    Director
    Teddy Chan
    Script
    Ivy Ho, Rod Dean
    Reviews
    Hongkongs Superstar Jackie Chan präsentiert sich in dem Actioner 'Jackie Chan – Spion wider Willen' wieder einmal in Höchstform: Selbstverständlich hat der Martial-Arts-Profi wieder die meisten der halsbrecherischen Stunts selbst ausgeführt, und natürlich fehlen auch nicht die für Jackie Chan typischen Slapstick-Einlagen. Die Metropolen Hongkong, Istanbul und Seoul dienten als Drehkulisse für dieses turbulente Spionage-Abenteuer von Regisseur Teddy Chan.
  38. Art of War 2: Der Verrat The Art of War II: Betrayal

    Category
    TV-Actionfilm
    Production information
    Action
    Produced in (country)
    CDN
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Ex-Geheimagent Neil Shaw (Wesley Snipes) hat sich aus dem aktiven Agentenbusiness verabschiedet und fungiert nur noch als Berater. Als aber die Hintermänner einer mysteriösen Mordserie unter hochrangigen Politikern die Attentate Shaw in die Schuhe schieben, reaktiviert der seine alten Kräfte und zieht in einen Privatkrieg. – Haudegen Wesley Snipes lässt wieder Fäuste und Kugeln fliegen.
    Rerun
    W
    Cast
    Wesley Snipes, Athena Karkanis, Scott Heindl, Olivia Cheng, Clifford W. Stewart, Eric Brecker
    Director
    Josef Rusnak
    Script
    Keith Shaw, Jason Bourque
  39. Willy's Wonderland

    Category
    Actionkomödie
    Production information
    Horrorkomödie
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2021
    Description
    Durchgeknallte Horrorgroteske mit Nicolas Cage: Ein Herumtreiber strandet nach einer Panne in einem Kaff – und muss in einem verfallenen Indoor-Freizeitpark gegen dämonische Animationspuppen kämpfen.
    Rerun
    W
    Cast
    Nicolas Cage, Emily Tosta, Beth Grant, Ric Reitz, Chris Warner, Kai Kadlec, Caylee Cowan
    Director
    Kevin Lewis
    Script
    G.O. Parsons
  40. Backtrace

    Category
    Kriminal
    Production information
    Actionthriller
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Cop-Action mit Sylvester Stallone: Als altgedienter Ermittler jagt er eine Bande, die per Erinnerungs-Serum das Beuteversteck eines gedächtnislosen Bankräubers aufspüren will.
    Rerun
    W
    Cast
    Sylvester Stallone, Ryan Guzman, Meadow Williams, Matthew Modine, Colin Egglesfield, Lydia Hull, Heather Johansen
    Director
    Brian A. Miller
    Script
    Mike Maples
No video found.