search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 79 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. The Legend of Hercules

    Kategorie
    Fantasy
    Produktionsinfos
    Fantasy-Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Griechenland, 1200 v. Chr.: Hercules (Kellan Lutz), der Sohn einer Königin und des Göttervaters Zeus, wurde dazu ausersehen, die Terrorherrschaft des Königs Amphitryon (Scott Adkins) zu beenden. Doch er plant stattdessen ahnungslos seine Zukunft mit der kretischen Prinzessin Hebe (Gaia Weiss). Als der Kämpfer von seiner wahren Bestimmung als Held erfährt, liegt plötzlich das Schicksal ganz Griechenlands in seiner Hand. – Antikenspektakel mit starken Fights, das Actionprofi Renny Harlin ('Stirb langsam 2') mit deutlichen Anleihen bei '300' inszenierte.
    Cast
    Kellan Lutz, Gaia Weiss, Scott Adkins, Roxanne McKee, Liam Garrigan, Liam McIntyre, Rade Serbedzija
    Regisseur
    Renny Harlin
    Drehbuch
    Renny Harlin, Sean Hood, Daniel Giat, Giulio Steve
  2. Iron Man

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Milliardär Tony Stark (Robert Downey Jr.) beliefert mit seiner Rüstungsfirma seit Jahren das US-Militär. Bis er in Afghanistan entführt und schwer verletzt wird. Um zu entkommen, baut sich der geniale Ingenieur einen stählernen High-Tech-Anzug mit Superkräften. Wieder in Freiheit, beschliesst er, als Iron Man nur noch für den Frieden zu kämpfen. Weshalb ihn sein Geschäftspartner (Jeff Bridges) aus dem Weg räumen will. – Actionreiche Verfilmung des Marvel-Comics mit einem fulminanten Robert Downey Jr.
    Cast
    Robert Downey jr., Terrence Howard, Jeff Bridges, Gwyneth Paltrow, Shaun Toub, Leslie Bibb, Faran Tahir
    Regisseur
    Jon Favreau
    Drehbuch
    Mark Fergus, Hawk Ostby, Art Marcum, Matt Holloway
  3. Freelancers

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionthriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Malo (Curtis '50 Cent' Jackson) hat nur edle Motive, als er bei der Polizei anheuert. Er schliesst sich der Einheit von Vic Sarcone (Robert De Niro) an, für den auch sein Vater schon arbeitete. Aber bald merkt Malo, dass hier ganz andere Regeln herrschen und die Cops um Drogen, Macht und Geld kämpfen. Schliesslich entscheidet sich Malo, gegen seine korrupten Kollegen vorzugehen – mit bösen Folgen. – Handfeste Cop-Action, topbesetzt mit Robert De Niro und '50 Cent'.
    Cast
    50 Cent, Robert De Niro, Forest Whitaker, Ryan O'Nan, Dana Delany, Beau Garrett, Malcolm Goodwin
    Regisseur
    Jessy Terrero
    Drehbuch
    L. Philippe Casseus
  4. Wrong Turn

    Kategorie
    Horror
    Produktionsinfos
    Horrorfilm
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Nach einem Unfall auf einer abgelegenen Landstrasse sucht eine Gruppe Teens (u. a. Eliza Dushku, Desmond Harrington) nach Hilfe. Keine gute Idee: Im Wald stossen sie auf ein bizarres Holzfällercamp, wo offenbar Menschenteile in Einmachgläsern dümpeln. Schon haben die jungen Leute drei kannibalische Hinterwäldler im Nacken. – Deftiger Horror mit frischen Gesichtern und fiesen Fratzen vom Effekte-Grossmeister Stan Winston ('Terminator').
    Cast
    Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emmanuelle Chriqui, Jeremy Sisto, Kevin Zegers, Lindy Booth, Julian Richings
    Regisseur
    Rob Schmidt
    Drehbuch
    Alan McElroy
    Hintergrundinfos
    Regisseur Rob Schmidt macht in diesem spannungsgeladenen Horrortrip keine Umwege. Eine Gruppe Jugndlicher um Eliza Dushku ('Buffy – Im Bann der Dämonen') nimmt die falsche Abzweigung und läuft unausweichlich ins Verderben. 'Terminator', 'Congo' oder 'Jurassic Park': Altmeister der Effekte Stan Winston verleiht auch hier dem Schrecken das Gesicht. Die Zuschauer des Fantasy Filmfests 2003 in München waren restlos begeistert. Der neueste Film von Regisseur Brian Jun basiert auf einer wahren Begebenheit. 'The Thacker Case' behandelt einen mysteriösen Todesfall aus dem Jahr 1983 – das Opfer wurde in einer Gasse hinter einem Polizeigebäude tot aufgefunden, nachdem der Mann wegen Trunkenheit am Steuer eine Nacht hinter Gitter verbracht hat. Die Schauspielerin Eliza Dushku mimt in dem Drama eine junge Anwältin. An ihrer Seite sind auch John Savage und Michael Welch zu sehen. Emmanuelle Chriqui hat nicht nur einen klingenden Namen, die kanadische Schauspielerin hat auch ein ansprechendes Äusseres. Das sehen auch die Leser diverser Zeitschriften so und wählten die 30-Jährige bereits mehrfach unter die 100 schönsten Frauen der Welt. Chriqui stand das erste Mal mit neun Jahren für einen Werbespot vor der Kamera – mittlerweile wirkte die Schauspielerin in zahlreichen Serien ('O.C., California') und Filmen ('After Sex') mit.
  5. Robin Hood – König der Diebe Robin Hood: Prince of Thieves

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Abenteuerfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1991
    Beschreibung
    Kreuzritter Robin von Locksley (Kevin Costner) kehrt aus dem Morgenland heim und findet die Burg seiner Familie niedergebrannt und seinen Vater tot vor. Verantwortlich dafür ist der Sheriff von Nottingham (Alan Rickman), der mittlerweile ein Schreckensregime errichtet hat. Nur die schöne Marian (Mary Elizabeth Mastrantonio), die Nichte des Königs, wagt es, sich ihm zu widersetzen. Robin versteckt sich im Sherwood Forest und formt aus einer Bande von Dieben eine wohlorganisierte Truppe, um den Sheriff zu bekämpfen. – Turbulente Abenteuer-Action mit einem grossartigen Starcast. Einer der erfolgreichsten Filme der 90er.
    Cast
    Kevin Costner, Morgan Freeman, Mary Elizabeth Mastrantonio, Christian Slater, Alan Rickman, Geraldine McEwan, Michael McShane
    Regisseur
    Kevin Reynolds
    Drehbuch
    Pen Densham, John Watson
  6. Mit Schirm, Charme und Melone The Avengers

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionkomödie
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Der teuflische Wissenschaftler August de Wynter (Sean Connery) hat eine Maschine erfunden, mit der er das Wetter manipulieren kann. Damit will er die Weltherrschaft an sich reissen. Der britische Geheimdienst beauftragt seine besten Spezialagenten, John Steed (Ralph Fiennes) und Emma Peel (Uma Thurman), den exzentrischen Bösewicht zu stoppen. Eine mörderische Mission, die die beiden mit Stil und der gebührenden Coolness angehen. – 'Mrs. Peel, wir werden gebraucht!' – Knallbuntes Spielfilm-Remake der britischen Kultserie aus den 60er-Jahren, voll cleverer Ideen und imposanter Schauwerte.
    Cast
    Ralph Fiennes, Uma Thurman, Sean Connery, Jim Broadbent, Fiona Shaw, Eddie Izzard, Eileen Atkins
    Regisseur
    Jeremiah S. Chechik
    Drehbuch
    Don MacPherson
    Hintergrundinfos
    Basierend auf der Kultserie der 60er Jahre 'Mit Schirm, Charme und Melone' schuf Regisseur Jeremiah S. Chechik 1998 eine kongeniale Kinofassung gleichen Titels. In die Rollen von Emma Peel und John Steed (unvergesslich in den Sixties: Diana Rigg und Patrick Macnee) schlüpften diesmal Uma Thurman und Ralph Fiennes. Als diabolischer Sir August De Wynter brilliert Sir Sean Connery. Ralph Fiennes, Sohn eines Architekten und einer Malerin, schloss seine Ausbildung an der 'Royal Academy of Dramatic Arts' ab, wurde Mitglied der 'Royal Shakespeare Company' und debütierte in der Emily-Bronte-Verfilmung 'Stürmische Höhen'. Der Durchbruch gelang ihm bereits mit seinem zweiten Leinwandauftritt als KZ-Kommandant Amon Göth in 'Schindlers Liste'. Sein aktueller Film ist das Drama 'The Gifted' (Regie: Jacob Aaron Estes). Um Uma Thurman, die seit Juli 2008 mit dem Schweizer Geschäftsmann Arpad Busson verlobt ist, gibt es Gerüchte sie wäre schwanger. Uma, die bereits eine Tochter und einen Sohn aus der Ehe mit Schauspielkollege Ethan Hawke hat, hätte nichts gegen eine Schwangerschaft einzuwenden. 'Ich hätte gerne mehr Kinder. Ich war schon beim Arzt, und er meinte, es wäre noch Zeit, Kinder zu kriegen!' (Quelle: gofeminine.co.uk)
  7. Violet and Daisy Violet & Daisy

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Shoppen gehen, Party machen, Jungs daten: Violet und Daisy (Alexis Bledel, Saoirse Ronan) scheinen wie zwei ganz normale Teenager, wäre da nicht ihr lukrativer Nebenjob. Die beiden arbeiten als Auftragskillerinnen für den sinistren Mr. Russ (Danny Trejo). Ihr jüngster Job läuft allerdings nicht so glatt wie geplant, denn Zielperson Michael (James Gandolfini) leistet keinen Widerstand und lädt sie stattdessen zu sich ein. Während die drei noch Smalltalk halten, rücken bereits weitere Killer an und die Mission läuft völlig aus dem Ruder. – Grelle und schwarzhumorige Actionfarce im Tarantino-Style, inszeniert von Oscargewinner Geoffrey Fletcher ('Precious').
    Cast
    Saoirse Ronan, Alexis Bledel, James Gandolfini, Danny Trejo, Marianne Jean-Baptiste, Cody Horn, Tatiana Maslany
    Regisseur
    Geoffrey Fletcher
    Drehbuch
    Geoffrey Fletcher
  8. The International

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionthriller
    Produktionsland
    USA/D/GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Interpol-Agent Louis Salinger (Clive Owen) und Staatsanwältin Eleanor Whitman (Naomi Watts) sind den illegalen Machenschaften der International Bank of Business and Credit auf der Spur. Die Ermittlungen führen sie von Berlin nach Mailand, New York und Istanbul – und in ein dichtes Netz aus Korruption, Waffenhandel und politischen Verstrickungen. Als wichtige Informanten ermordet werden, wird ihnen klar: Sie können die Bank nur stoppen, wenn sie auch ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. – Tom Tykwer jagt in seinem US-Regiedebüt Clive Owen und Naomi Watts durch einen rasanten Actionthriller mit brisantem Thema.
    Cast
    Clive Owen, Naomi Watts, Armin Mueller-Stahl, Ulrich Thomsen, Michael Voletti, Patrick Baladi, Haluk Bilginer
    Regisseur
    Tom Tykwer
    Drehbuch
    Eric Warren Singer
    Hintergrundinfos
    'The International' wurde unter der Regie des Deutschen Tom Tykwer ('Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders', 'Lola rennt') gedreht. Das Drehbuch zu dem brisanten Politthriller stammt aus der Feder von Eric Warren Singer. An der Verwirklichung der spannenden Story arbeitete ausserdem der Kameramann Frank Griebe ('Deutschland. Ein Sommermärchen') mit. In den Hauptrollen agieren Clive Owen und Naomi Watts. Gedreht wurde die deutsch-amerikanische Koproduktion zum Teil auch mit deutschen Schauspielern. Armin Mueller-Stahl zeigt sich als perfekte Besetzung für den Ex-Stasi-General Wilhelm Wexler und Axel Milberg brilliert als Klaus Diemer..
  9. Good People

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/GB/DK/S
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Tom und Anna Wright (James Franco, Kate Hudson) haben ein Haus in London geerbt und wollen eine Familie gründen. Doch drei Jahre später hat die Renovierung sie ruiniert und Anna ist immer noch nicht schwanger. Da stirbt ihr Untermieter an einer Überdosis und die beiden finden 200.000 Pfund in seinem Nachlass. Kurzerhand beschliessen sie, mit dem Geld endlich ihren Traum zu verwirklichen. Aber bald sind ihnen der Cop Halden (Tom Wilkinson), Drogendealer Khan (Omar Sy) und ein brutaler Krimineller (Sam Spruell) auf den Fersen. – Gute Menschen mit zu grossen Träumen: James Franco und Kate Hudson bringen sich in dem schwarzhumorigen Thriller in mörderische Schwierigkeiten.
    Cast
    James Franco, Kate Hudson, Tom Wilkinson, Omar Sy, Sam Spruell, Anna Friel, Thomas Arnold
    Regisseur
    Henrik Ruben Genz
    Drehbuch
    Kelly Masterson
  10. Iron Man

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Milliardär Tony Stark (Robert Downey Jr.) beliefert mit seiner Rüstungsfirma seit Jahren das US-Militär. Bis er in Afghanistan entführt und schwer verletzt wird. Um zu entkommen, baut sich der geniale Ingenieur einen stählernen High-Tech-Anzug mit Superkräften. Wieder in Freiheit, beschliesst er, als Iron Man nur noch für den Frieden zu kämpfen. Weshalb ihn sein Geschäftspartner (Jeff Bridges) aus dem Weg räumen will. – Actionreiche Verfilmung des Marvel-Comics mit einem fulminanten Robert Downey Jr.
    Cast
    Robert Downey jr., Terrence Howard, Jeff Bridges, Gwyneth Paltrow, Shaun Toub, Leslie Bibb, Faran Tahir
    Regisseur
    Jon Favreau
    Drehbuch
    Mark Fergus, Hawk Ostby, Art Marcum, Matt Holloway
  11. Freelancers

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionthriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Malo (Curtis '50 Cent' Jackson) hat nur edle Motive, als er bei der Polizei anheuert. Er schliesst sich der Einheit von Vic Sarcone (Robert De Niro) an, für den auch sein Vater schon arbeitete. Aber bald merkt Malo, dass hier ganz andere Regeln herrschen und die Cops um Drogen, Macht und Geld kämpfen. Schliesslich entscheidet sich Malo, gegen seine korrupten Kollegen vorzugehen – mit bösen Folgen. – Handfeste Cop-Action, topbesetzt mit Robert De Niro und '50 Cent'.
    Cast
    50 Cent, Robert De Niro, Forest Whitaker, Ryan O'Nan, Dana Delany, Beau Garrett, Malcolm Goodwin
    Regisseur
    Jessy Terrero
    Drehbuch
    L. Philippe Casseus
  12. A Good Man – Gegen alle Regeln A Good Man

    Kategorie
    TV-Actionfilm
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Ex-Elite-Soldat Alexander (Steven Seagal) hat sich zur Ruhe gesetzt und führt als Hausmeister einer Wohnanlage in Rumänien ein ruhiges Leben. Als eine Familie aus seiner Nachbarschaft Ärger mit ein paar Gangstern bekommt, gerät Alexander zwischen die Fronten von russischer und chinesischer Mafia und muss sich seiner Vergangenheit stellen. – Das actionreiche Prequel zu 'Force of Execution' markiert die fünfte Zusammenarbeit zwischen Steven Seagal und Regisseur Keoni Waxman.
    Cast
    Steven Seagal, Victor Webster, Tzi Ma, Iulia Verdes, Claudiu Bleont, Ron Balicki, Bogdan Farkas
    Regisseur
    Keoni Waxman
    Drehbuch
    Keoni Waxman, Jason Rainwater
  13. The First Avenger: Civil War Captain America: Civil War

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Avengers-Superhelden sollen unter Überwachung gestellt werden – bei der Rettung der Menschheit ging zu viel schief, es gab mehrere Tote und Zerstörung. Iron Man (Robert Downey Jr.) ist dafür, Captain America (Chris Evans) absolut dagegen. Er lässt sich von niemandem etwas vorschreiben, schon gar nicht von Menschen. Es kommt zum Streit zwischen den Superhelden. Die Avengers splitten sich in zwei Lager auf, ein Krieg der Superhelden scheint unabwendbar. – Starbesetzter, bombastischer Superhelden-Clash: Captain America und Iron Man zetteln einen gnadenlosen Krieg an.
    Cast
    Chris Evans, Robert Downey jr., Scarlett Johansson, Sebastian Stan, Anthony Mackie, Don Cheadle, Daniel Brühl
    Regisseur
    Anthony Russo, Joe Russo
    Drehbuch
    Christopher Markus, Stephen McFeely
  14. Das A-Team – Extended Cut The A-Team

    Kategorie
    Actionkomödie
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Nach einem Einsatz in Mexiko formieren sich Colonel Hannibal Smith (Liam Neeson) Lieutenant 'Faceman' Peck (Bradley Cooper), B. A. Baracus (Quinton 'Rampage' Jackson) und Captain H.M. Murdock (Sharlto Copley) zur Spezialeinheit A-Team. Im Irak stellen sie Jahre später wichtige Druckplatten sicher, werden jedoch gelinkt und inhaftiert. Nach spektakulären Ausbrüchen machen die vier Jagd auf die Platten und die Hintermänner. Denn ihr Name steht auf dem Spiel. – Die Filmversion der Kultserie aus den 80ern, mit starken Stars und noch stärkeren Sprüchen.
    Cast
    Liam Neeson, Bradley Cooper, Quinton Jackson, Sharlto Copley, Jessica Biel, Patrick Wilson, Gerald Mcraney
    Regisseur
    Joe Carnahan
    Drehbuch
    Joe Carnahan, Brian Bloom, Skip Woods
  15. Cabin Fever 3: Patient Zero Cabin Fever: Patient Zero

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Horrorfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Bei einem Junggesellenabschied auf einer Yacht in der Karibik landen ein paar Freunde auf einer einsamen Insel. Dort entdecken sie eine verlassene Forschungsstation. Bald entwickeln einige von ihnen Symptome eines fleischfressenden Virus. Bei der Suche nach einem Heilmittel stossen sie auf einen mysteriösen Doktor und seinen Patienten (Sean Astin), die sowohl Rettung als auch Verderben bringen könnten. – Spannungsgeladener dritter Teil der Horror-Reihe mit 'Herr der Ringe'-Star Sean Astin.
    Cast
    Sean Astin, Ryan Donowho, Brando Eaton, Jillian Murray, Mitch Ryan, Lydia Hearst, Currie Graham
    Regisseur
    Kaare Andrews
    Drehbuch
    Jake Wade Wall
  16. 13 Geister Thir13en Ghosts

    Kategorie
    Horror
    Produktionsinfos
    Horrorfilm
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Hightech-Terror im Spukhaus: Arthur (Tony Shalhoub) will mit seinen Kindern in eine Glasvilla ziehen, die er geerbt hat. Bald entwickelt das Gebäude ein tödliches Eigenleben mit zwölf mordenden Geistern. Nur Geist Nummer 13 kann der Familie aus der Falle helfen. – Drastische Schockszenen sorgen für Thrill nonstop.
    Cast
    Tony Shalhoub, Embeth Davidtz, F. Murray Abraham, Matthew Lillard, Shannon Elizabeth, Rah Digga, Alec Roberts
    Regisseur
    Steve Beck
    Drehbuch
    Richard D'Ovidio, Neal Marshall Stevens
    Hintergrundinfos
    Von wegen es gibt keine Geister – in diesem Film wird man eines Besseren belehrt! Steve Becks Spielfilm-Debüt ist das aufwändige Remake eines Klassikers von Gruselmeister William Castle aus dem Jahr 1960. Hochkarätige Darsteller wie Tony Shalhoub ('Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall'), F. Murray Abraham ('Amadeus'), Matthew Lillard ('Scream'), Shannon Elizabeth ('American Pie') und Embeth Davidtz ('Schindlers Liste') sind die Stars dieses unglaublichen Höllentrips..
    Kritiken
    Von wegen es gibt keine Geister – in diesem Film wird man eines Besseren belehrt! Steve Becks Spielfilm-Debüt ist das aufwändige Remake eines Klassikers von Gruselmeister William Castle aus dem Jahr 1960. Hochkarätige Darsteller wie Tony Shalhoub ('Galaxy Quest – Planlos durchs Weltall'), F. Murray Abraham ('Amadeus'), Matthew Lillard ('Scream'), Shannon Elizabeth ('American Pie').
  17. The Transporter

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    F/USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Ex-Militär Frank Martin (Jason Statham) lebt zurückgezogen an der französischen Mittelmeerküste und transportiert als Kurierfahrer Päckchen für zwielichtige Kunden. Weil er keine unnötigen Fragen stellt, läuft das bestens. Bis er eines Tages ein Paket öffnet, darin die schöne Asiatin Lai entdeckt und plötzlich im Schlamassel steckt. – Action-Knaller von Luc Besson ('Leon – Der Profi') mit rasanten Auto-Stunts und knallharten Martial-Arts-Kämpfen.
    Cast
    Jason Statham, François Berléand, Matt Schulze, Qi Shu, Ric Young, Doug Rand, Didier Saint Melin
    Regisseur
    Louis Leterrier, Corey Yuen
    Drehbuch
    Luc Besson, Robert Mark Kamen
    Hintergrundinfos
    'The Transporter' ist packendes Actionkino aus der Feder der Erfolgsautoren Luc Besson und Robert Mark Kamen ('Das fünfte Elemet'). Rasante Verfolgungsjagden vor malerischer südfranzösischer Kulisse und brillant choreographierte Kampfszenen machen den Film des Regieduos Louis Leterrier und Corey Yuen zu seinem Actionspektakel der Extraklasse – ein explosiver Knaller mit Jason Statham ('Snatch – Schweine und Diamanten', 'Crank') in der Hauptrolle..
    Kritiken
    Action-Knaller von Luc Besson ('Leon – Der Profi') mit rasanten Auto-Stunts und knallharten Martial-Arts-Kämpfen.
  18. Pulp Fiction

    Kategorie
    Gangster / Gauner
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1994
    Beschreibung
    Die Profikiller Vince Vega (John Travolta) und Jules (Samuel L. Jackson) sollen einige Feinde ihres Gangsterbosses Wallace (Ving Rhames) aus dem Weg räumen. Vince soll sich ausserdem noch um die Frau von Wallace kümmern und sie ausführen. Währenddessen hat der abgehalfterte Boxer Butch (Bruce Willis) Wallace hintergangen und muss nun um sein Leben fürchten. Und ein Gaunerpärchen will die Gäste eines Diner-Restaurant um Bares erleichtern. – Quentin Tarantinos legendärer Kultfilm: cool, grotesk und knallhart.
    Cast
    John Travolta, Samuel L. Jackson, Uma Thurman, Bruce Willis, Harvey Keitel, Tim Roth, Christopher Walken
    Regisseur
    Quentin Tarantino
    Drehbuch
    Quentin Tarantino
    Hintergrundinfos
    Quentin Tarantinos viel diskutierte Thriller-Groteske erhielt 1994 die Goldene Palme von Cannes. In den virtuos verknüpften Episoden schildert der Regisseur und Autor eine amoralische, egoistische und brutale Gesellschaft, in der grenzenlose Dummheit und vor allem tragikomische Zufälle herrschen. Der Filmfreak und Autodidakt Tarantino arrangierte die Versatzstücke des Genrekinos auf verblüffende Weise neu. 'Ich stehe immer kurz davor, meine Filme als Komödien zu bezeichnen', sagt Tarantino, 'doch so lustig es auch sein mag, es gibt einfach Dinge, über die man nicht lachen sollte.' So ist die Gewalt in 'Pulp Fiction' nie Selbstzweck, sondern eine sarkastisch-kathartische Übung. In der Szene, in der die Killer hilflos vor den blutigen Folgen ihres Tun stehen, entwickelt Tarantino eine seiner schwärzesten Pointen. Die Helden des Action-Kinos sind zu unzeitgemässen Figuren geworden, abgelöst von ebenso smarten wie biederen Spezialisten der organisierten Kriminalität.
    Kritiken
    Mit lakonischem Humor zeigt die brillante schwarze Komödie eine Gesellschaft, die von Brutalität, Dummheit, moralischer Indifferenz und grotesken Zufällen beherrscht wird. Dabei schreckt der Film auch nicht vor exzessiven, wenn auch satirisch überspitzten Gewaltszenen zurück, die teilweise nur schwer verdaulich sind (Lex. des Internat. Films).
  19. The Revenant – Der Rückkehrer The Revenant

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA/TWN/HK
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Rocky Mountains, 1823: Ein Grizzly fällt den Trapper Hugh Glass (Leonardo DiCaprio) an und verletzt ihn lebensgefährlich. Sein Mitstreiter Fitzgerald (Tom Hardy) soll dem Todgeweihten beistehen. Doch er lässt den Sterbenden im Stich und tötet Hughs Sohn. Unter unerträglichen Qualen kämpft sich Hugh allein durch die Wildnis ins Leben zurück, angetrieben von einer übermenschlichen Kraft: dem Durst nach Rache. – Oscars für DiCaprio, Regie und Kamera: Der kraftvolle Wildnis-Thriller schildert in elektrisierenden Bildern einen übermenschlichen Überlebenskampf, nach einer wahren Geschichte.
    Cast
    Leonardo DiCaprio, Tom Hardy, Domhnall Gleeson, Will Poulter, Forrest Goodluck, Paul Anderson, Kristoffer Joner
    Regisseur
    Alejandro González Iñárritu
    Drehbuch
    Mark L. Smith, Alejandro González Iñárritu
  20. Cliffhanger – Nur die Starken überleben Cliffhanger

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA/I/F
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    In einer verschneiten Region der Rocky Mountains ist ein Flugzeug abgestürzt. Bergführer Gabe und sein Kollege Hal (Sylvester Stallone, Michael Rooker) machen sich auf den Weg, die Insassen zu retten. Doch die entpuppen sich als eiskalte Terroristen, die eine US-Militärmaschine mit 100 Millionen Dollar an Bord entführt haben. Mit Hilfe der Guides wollen sie Geldkoffer aufspüren, die beim Absturz verloren gingen. Aber Gabe gelingt die Flucht – und ein erbitterter Kampf um die Koffer entbrennt. – Furiose Bergsteiger-Action: Sylvester Stallone in einer seiner härtesten Rollen.
    Cast
    Sylvester Stallone, John Lithgow, Michael Rooker, Janine Turner, Rex Linn, Caroline Goodall, Leon Robinson
    Regisseur
    Renny Harlin
    Drehbuch
    Michael France, Sylvester Stallone
    Hintergrundinfos
    Gedreht wurde nicht in den Rocky Mountains, sondern in den Dolomiten. Für Regisseur Renny Harlin ('Stirb langsam 2') 'die schönste Bergregion der Welt'. Sylvester Stallone bereitete sich für die strapaziöse Klettertour in über 3000 Metern Höhe sechs Monate lang vor und erreichte nach eigener Aussage 'die beste Form, in der ich je war.' Rekordverdächtig war auch die Gage von einer Million Dollar, die Stuntman Simon Crane für die Szene der Übergabe der Geldkoffer zwischen zwei Flugzeugen in ca. 4.500 m Höhe bekam. Sie kam ins Guinness-Buch der Rekorde als kostspieligster Stunt aller Zeiten. Als Kletter-Double von Stallone agierte der aus Ludwigsburg stammende Extremkletterer Wolfgang Güllich, der kurz nach den Dreharbeiten bei einem Autounfall ums Leben kam.
    Kritiken
    Extreme Bergsteigerei und ein Marathon riskanter Situationen verhelfen dem Publikum vielleicht zu schweissnassen Händen, verleihen der Handlung jedoch kaum Sinn und Verstand. Überflüssige Brutalitäten mindern die (ohnehin nachlassende) Unterhaltsamkeit (Lex. des Internat. Films).
  21. Die vier Federn The Four Feathers

    Kategorie
    Abenteuer
    Produktionsinfos
    Kriegsfilm
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Kurz bevor sein Regiment in den Kolonial-Krieg nach Afrika geschickt wird, quittiert der englische Offizier Harry Faversham (Heath Ledger) den Dienst. Seine Freunde schicken ihm daraufhin vier weisse Federn als Symbol für seine Feigheit. Um seinen Mut zu beweisen, startet Harry ein waghalsiges Himmelfahrtskommando. – Aufwändiges produziertes Kriegsabenteuer um Vertrauen, Freundschaft und Liebe.
    Cast
    Heath Ledger, Wes Bentley, Kate Hudson, Djimon Hounsou, Michael Sheen, Kris Marshall, Rupert Penry-Jones
    Regisseur
    Shekhar Kapur
    Drehbuch
    Michael Schiffer, Hossein Amini
  22. The Fan

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Psychothriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Vertreter Gil Renard (Robert De Niro) ist der geborene Verlierer. Nur Baseball gibt seinem trüben Leben Sinn. Doch sein Spieler-Idol Bobby Rayburn (Wesley Snipes) befindet sich gerade in einem Formtief. Um ihm zu helfen, ermordet Renard dessen Konkurenten. Als sich Bobby nicht gerade dankbar zeigt, tickt Renard aus. – Fesselnde Charakterstudie eines psychopathischen Losers.
    Cast
    Robert De Niro, Wesley Snipes, Ellen Barkin, John Leguizamo, Benicio Del Toro, Patti D'Arbanville, Chris Mulkey
    Regisseur
    Tony Scott
    Drehbuch
    Phoef Sutton
  23. Wrong Turn

    Kategorie
    Horror
    Produktionsinfos
    Horrorfilm
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2003
    Beschreibung
    Nach einem Unfall auf einer abgelegenen Landstrasse sucht eine Gruppe Teens (u. a. Eliza Dushku, Desmond Harrington) nach Hilfe. Keine gute Idee: Im Wald stossen sie auf ein bizarres Holzfällercamp, wo offenbar Menschenteile in Einmachgläsern dümpeln. Schon haben die jungen Leute drei kannibalische Hinterwäldler im Nacken. – Deftiger Horror mit frischen Gesichtern und fiesen Fratzen vom Effekte-Grossmeister Stan Winston ('Terminator').
    Cast
    Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emmanuelle Chriqui, Jeremy Sisto, Kevin Zegers, Lindy Booth, Julian Richings
    Regisseur
    Rob Schmidt
    Drehbuch
    Alan McElroy
    Programmtext
    Letzte Ausstrahlung
    Hintergrundinfos
    Regisseur Rob Schmidt macht in diesem spannungsgeladenen Horrortrip keine Umwege. Eine Gruppe Jugndlicher um Eliza Dushku ('Buffy – Im Bann der Dämonen') nimmt die falsche Abzweigung und läuft unausweichlich ins Verderben. 'Terminator', 'Congo' oder 'Jurassic Park': Altmeister der Effekte Stan Winston verleiht auch hier dem Schrecken das Gesicht. Die Zuschauer des Fantasy Filmfests 2003 in München waren restlos begeistert. Der neueste Film von Regisseur Brian Jun basiert auf einer wahren Begebenheit. 'The Thacker Case' behandelt einen mysteriösen Todesfall aus dem Jahr 1983 – das Opfer wurde in einer Gasse hinter einem Polizeigebäude tot aufgefunden, nachdem der Mann wegen Trunkenheit am Steuer eine Nacht hinter Gitter verbracht hat. Die Schauspielerin Eliza Dushku mimt in dem Drama eine junge Anwältin. An ihrer Seite sind auch John Savage und Michael Welch zu sehen. Emmanuelle Chriqui hat nicht nur einen klingenden Namen, die kanadische Schauspielerin hat auch ein ansprechendes Äusseres. Das sehen auch die Leser diverser Zeitschriften so und wählten die 30-Jährige bereits mehrfach unter die 100 schönsten Frauen der Welt. Chriqui stand das erste Mal mit neun Jahren für einen Werbespot vor der Kamera – mittlerweile wirkte die Schauspielerin in zahlreichen Serien ('O.C., California') und Filmen ('After Sex') mit.
  24. The Hateful 8 The Hateful Eight

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Western
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Wyoming, nach Ende des Bürgerkriegs: Ein Schneesturm zwingt eine Postkutsche zum Halt bei einer Herberge. An Bord sind der Kopfgeldjäger John Ruth (Kurt Russell) mit seiner Gefangenen Daisy Domergue (Jennifer Jason Leigh) sowie Marquis Warren (Samuel L. Jackson) und der angeblich künftige Sheriff von Red Rock (Walton Goggins). In der Hütte sitzen bereits andere schräge Figuren. Jeder scheint Gründe zu haben, misstrauisch zu sein. Und schon bald fliegen nicht mehr nur Worte durch den Raum ... – Vertracktes Western-Kammerspiel von Kult-Regisseur Quentin Tarantino. Oscar für die Filmmusik-Legende Ennio Morricone.
    Cast
    Samuel L. Jackson, Kurt Russell, Jennifer Jason Leigh, Walton Goggins, Demián Bichir, Tim Roth, Michael Madsen
    Regisseur
    Quentin Tarantino
    Drehbuch
    Quentin Tarantino
  25. The International

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionthriller
    Produktionsland
    USA/D/GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Interpol-Agent Louis Salinger (Clive Owen) und Staatsanwältin Eleanor Whitman (Naomi Watts) sind den illegalen Machenschaften der International Bank of Business and Credit auf der Spur. Die Ermittlungen führen sie von Berlin nach Mailand, New York und Istanbul – und in ein dichtes Netz aus Korruption, Waffenhandel und politischen Verstrickungen. Als wichtige Informanten ermordet werden, wird ihnen klar: Sie können die Bank nur stoppen, wenn sie auch ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen. – Tom Tykwer jagt in seinem US-Regiedebüt Clive Owen und Naomi Watts durch einen rasanten Actionthriller mit brisantem Thema.
    Cast
    Clive Owen, Naomi Watts, Armin Mueller-Stahl, Ulrich Thomsen, Michael Voletti, Patrick Baladi, Haluk Bilginer
    Regisseur
    Tom Tykwer
    Drehbuch
    Eric Warren Singer
    Hintergrundinfos
    'The International' wurde unter der Regie des Deutschen Tom Tykwer ('Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders', 'Lola rennt') gedreht. Das Drehbuch zu dem brisanten Politthriller stammt aus der Feder von Eric Warren Singer. An der Verwirklichung der spannenden Story arbeitete ausserdem der Kameramann Frank Griebe ('Deutschland. Ein Sommermärchen') mit. In den Hauptrollen agieren Clive Owen und Naomi Watts. Gedreht wurde die deutsch-amerikanische Koproduktion zum Teil auch mit deutschen Schauspielern. Armin Mueller-Stahl zeigt sich als perfekte Besetzung für den Ex-Stasi-General Wilhelm Wexler und Axel Milberg brilliert als Klaus Diemer..
  26. Cube Zero

    Kategorie
    Science Fiction
    Produktionsinfos
    Science-Fiction-Thriller
    Produktionsland
    CDN/USA
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Ein geheimes Projekt der US-Regierung bietet Verbrechern eine Alternative zur Todesstrafe: ein Labyrinth würfelförmiger Räume, die mit tödlichen Fallen versehen sind. Doch keiner der Delinquenten kam je mit dem Leben davon. Eric (Zachary Bennett), Techniker im Kontrollzentrum, hinterfragt das Experiment erst, als die unschuldige Cassandra (Stephanie Moore) im Kubus um ihr Leben kämpfen muss. Um sie zu retten, begibt sich Eric selbst ins Todeslabyrinth. – Raffiniertes Prequel zum Klaustrophobie-Horrorhit 'Cube'.
    Cast
    Zachary Bennett, David Huband, Stephanie Moore, Martin Roach, Terri Hawkes, Richard McMillan, Tony Munch
    Regisseur
    Ernie Barbarash
    Drehbuch
    Ernie Barbarash
    Hintergrundinfos
    'Der Aufsichtsbeamte eines Labyrinths, in dessen Räumen und Gängen Delinquenten nach einem vermeintlichen Ausgang suchen, sich in Wirklichkeit aber ihrem sicheren Ende zuführen, solidarisiert sich mit einer politischen Gefangenen, die dem totalitären System den Kampf angesagt hat. Dritter Teil der 'Cube'-Serie, der als 'Prequel' von den Anfängen der Todesmaschinerie erzählt. Aufgeladen mit grimmigem Humor und Schockeffekten, überzeugt der Film in erster Linie durch seinen 'Look', der das Labyrinth als ein wenig veraltet und überholungsbedürftig und die Tötungsarten als noch nicht recht ausgereift beschreibt.' (film-dienst) 'Als Schachspieler auch dem härtesten Rätsel gewachsen ist der junge Held, Herausforderer und Joaquin-Phoenix-lookalike in diesem offiziellen Vorgänger zum kanadischen Low-Budget-Genrejuwel aus dem Jahr 1998. War das vor zwei Jahren entstandene Sequel eher ein gekünsteltes Remake des Originals, so wartet das Prequel mal wieder mit einer originellen Geschichte und tiefen Charakteren auf – ohne deswegen freilich die vom Fan so geschätzten Effekte zu vernachlässigen.' (e-base) 'Cube Zero' ist das Prequel von Horrordrama 'Cube' aus dem Jahr 1997 und der Fortsetzung 'Cube 2 – Hypercube' von 2002. Das Regiedebüt von Ernie Barbarash, der auch für das Drehbuch verantwortlich zeigte begeisterte auch die 'Cube'-Fans, die von dem Sequel 'Cube 2 – Hypercube' eher enttäuscht waren. Die Rolle des Wartungsingenieurs Eric übernahm der Kanadier Zachary Bennett.
  27. A Good Man – Gegen alle Regeln A Good Man

    Kategorie
    TV-Actionfilm
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Ex-Elite-Soldat Alexander (Steven Seagal) hat sich zur Ruhe gesetzt und führt als Hausmeister einer Wohnanlage in Rumänien ein ruhiges Leben. Als eine Familie aus seiner Nachbarschaft Ärger mit ein paar Gangstern bekommt, gerät Alexander zwischen die Fronten von russischer und chinesischer Mafia und muss sich seiner Vergangenheit stellen. – Das actionreiche Prequel zu 'Force of Execution' markiert die fünfte Zusammenarbeit zwischen Steven Seagal und Regisseur Keoni Waxman.
    Cast
    Steven Seagal, Victor Webster, Tzi Ma, Iulia Verdes, Claudiu Bleont, Ron Balicki, Bogdan Farkas
    Regisseur
    Keoni Waxman
    Drehbuch
    Keoni Waxman, Jason Rainwater
  28. The Fog – Nebel des Grauens The Fog

    Kategorie
    Horror
    Produktionsinfos
    Horrorfilm
    Produktionsland
    USA/CDN
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Elizabeth (Maggie Grace) kehrt zu den Gründungsfeierlichkeiten ihrer Heimatstadt Antonio Bay nach Hause zurück. Dort wird sie Zeuge, wie unheimliche Nebelschwaden den ganzen Ort in Angst und Schrecken versetzen. Als sich obendrein brutale Morde häufen, versuchen Elizabeth und ihr Ex-Freund Nick (Tom Welling), dem meteorologischen Spuk auf den Grund zu gehen. – Atmosphärisches Remake des Horrorklassikers von 1979, inszeniert von 'Stigmata'-Regisseur Rupert Wainwright.
    Cast
    Tom Welling, Maggie Grace, Selma Blair, DeRay Davis, Kenneth Welsh, Adrian Hough, Sara Botsford
    Regisseur
    Rupert Wainwright
    Drehbuch
    Cooper Layne
    Hintergrundinfos
    Maggie Grace, bekannt vor allem durch ihre Rolle in der Fernsehserie 'Lost', spielt in ihrem neuen Film 'Taken' an der Seite von Liam Neeson. Sie verkörpert dessen Tochter Grace, die Opfer eines Sklavenhandels wird. Das Drehbuch stammt von Luc Besson. Gedreht wurde in Frankreich, wo der Film im Februar 2008 in die Kinos kam. Die Schauspielerin Selma Blair machte in 'The Fog' beinahe all ihre Stunts selber und schreckte dabei auch vor harten Herausforderungen nicht zurück. So verbrachte sie während des Drehs innerhalb von zwei Tagen mehr als zwölf Stunden in einem Wasserbehälter, um die Szenen im Wasser zu verfilmen. Privat zeigte sie jedoch weniger Durchhaltevermögen. Nach nur zwei Jahren liess sie sich von ihrem Mann Ahmet Zappa scheiden.
    Kritiken
    'The Fog' ist ein gelungenes Remake des gleichnamigen Films aus dem Jahr 1980 und setzt ganz auf klassische Werte. Ohne übertriebene Effekte inszenierte der Regisseur Rupert Wainwright allein durch den gekonnten Einsatz von Licht, Schatten und Nebel eine düstere Atmosphäre. Der kurzweilige Horrorfilm überzeugt auch durch den gelungenen Soundtrack.
  29. Gallows – Jede Schule hat ein Geheimnis The Gallows

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Horrorfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Vor 20 Jahren kam bei einer Schultheaterraufführung an der Beatrice High School der Hauptdarsteller durch einen schrecklichen Unfall ums Leben. Jetzt will die Theatergruppe um Pfeifer und Reese (Pfeifer Brown, Reese Mishler) das Stück zu Ehren des Toten wieder auf die Bühne bringen. Mit fatalen Folgen, denn auch der Horror von damals erlebt eine grausige Neuauflage: Plötzlich werden die Teens während der Proben eingeschlossen und ein rachsüchtiger Geist nimmt sie ins Visier. – Raffinierter Found-Footage-Horror, der sein Mini-Budget mit maximalem Einfallsreichtum kompensiert.
    Cast
    Reese Mishler, Pfeifer Brown, Ryan Shoos, Cassidy Gifford, Travis Cluff, Price T. Morgan, David Herrera
    Regisseur
    Chris Lofing, Travis Cluff
    Drehbuch
    Travis Cluff, Chris Lofing
  30. Bridge of Spies – Der Unterhändler Bridge of Spies

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Politthriller
    Produktionsland
    USA/IND/D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    New York, 1957: Kunstmaler Rudolf Abel (Mark Rylance) wird als russischer Spion enttarnt. Die Öffentlichkeit fordert ein schnelles Todesurteil. Ausgerechnet Versicherungs-Anwalt James Donovan (Tom Hanks) soll den Verräter vor Gericht vertreten. Doch Donovan wendet überraschend die Todesstrafe ab. Als die Russen Jahre später einen US-Piloten fangen, gerät Donovan in die Rolle seines Lebens: Er soll die Verhandlungen über einen Gefangenenaustausch führen. – Steven Spielberg lässt Tom Hanks zwischen Ost und West Brücken bauen: wunderbar klassisch inszenierter Politthriller nach einem Drehbuch der Coen-Brüder. Oscar für Mark Rylance.
    Cast
    Tom Hanks, Mark Rylance, Amy Ryan, Sebastian Koch, Alan Alda, Scott Shepherd, Austin Stowell
    Regisseur
    Steven Spielberg
    Drehbuch
    Matt Charman, Ethan Coen, Joel Coen
  31. Die Entführung der U-Bahn Pelham 123 The Taking of Pelham 1 2 3

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionthriller
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    In New York kapert Ryder (John Travolta) mit seiner Gangstertruppe einen U-Bahn-Wagen und fordert zehn Millionen Dollar Lösegeld. Wird das Geld nicht innerhalb einer Stunde geliefert, will er jede Minute eine Geisel töten. Während Fahrdienstleiter Garber (Denzel Washington) versucht, den Erpresser über Funk hinzuhalten, starten Geldboten und Polizei einen Wettlauf gegen die Zeit. – Zwei Topstars in einem packenden Katz-und-Maus-Spiel, inszeniert von Tony Scott ('Déjà Vu').
    Cast
    Denzel Washington, John Travolta, James Gandolfini, John Turturro, Luis Guzmán, Michael Rispoli, Victor Gojcaj
    Regisseur
    Tony Scott
    Drehbuch
    Brian Helgeland
    Hintergrundinfos
    'Die Entführung der U-Bahn Pelham 1 2 3' ist die dritte Film-Adaption des 1973 erschienenen Romans 'Abfahrt Pelham 1 Uhr 23' von John Godey. Gedreht wurde unter erschwerten Bedingungen im aktiven Verkehr der New Yorker U-Bahn, was für authentische Atmosphäre beim Zuschauer sorgt..
  32. The Perfect Guy

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Um ihre gescheiterte Beziehung zu ihrem Freund (Morris Chestnut) zu überwinden, stürzt sich die erfolgreiche Lobbyistin Leah (Sanaa Lathan) in eine heisse Affäre mit dem mysteriösen Carter (Michael Ealy). Alles scheint perfekt, bis Leah die gewalttätige Seite ihres Lovers entdeckt. Verzweifelt versucht sie, sich aus vor dessen immer brutaleren Übergriffen zu schützen. Die Lage gerät ausser Kontrolle, als Leahs Ex sich mit ihr versöhnen möchte ... – Im Bann eines Stalkers: raffinierter Beziehungs-Thriller, der konsequent die Spannungsschraube anzieht.
    Cast
    Sanaa Lathan, Michael Ealy, Morris Chestnut, Charles S. Dutton, Tess Harper, Kathryn Morris, Holt McCallany
    Regisseur
    David M. Rosenthal
    Drehbuch
    Tyger Williams
  33. Antigang

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Baseballschläger und lockere Fäuste gehören zu den unkonventionellen Ermittlungsmethoden von Serge Buren (Jean Reno). In Paris geniesst der alternde Cop einen legendären Ruf, denn mit seinen brachialen Methoden kommt er meist ans Ziel. Als eine skrupellose Bande mit schwerem Kriegsgerät Juweliere und Banken ins Visier nimmt, scheinen der umstrittene Serge und seine Männer ebenbürtige Gegner gefunden zu haben. – Harter Actionthriller mit Schauspiellegende Jean Reno in alter Hochform.
    Cast
    Jean Reno, Alban Lenoir, Caterina Murino, Oumar Diaw, Stefi Celma, Sébastien Lalanne, Jakob Cedergren
    Regisseur
    Benjamin Rocher
    Drehbuch
    Tristan Schulmann
  34. Sinister II Sinister 2

    Kategorie
    Horror
    Produktionsinfos
    Horrorfilm
    Produktionsland
    USA/GB
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Ex-Deputy 'So & So' (James Ransone) jagt Dämon Bughuul und brennt die Häuser nieder, in denen dieser seine Opfer heimsuchte. Doch bei einer abgelegenen Farm kommt er zu spät: Dort hat Courtney (Shannyn Sossamon) mit ihren beiden Söhnen Versteck vor ihrem gewalttätigen Mann gefunden. Bald nimmt Bughuul die Jungen ins Visier. Als sie im Keller alte 8mm-Filme finden, die furchtbare Verbrechen zeigen, beginnt der Alptraum von neuem. – Nervenaufreibendes Sequel des Horror-Überraschungshits: ein Dämon zwingt Kinder zu unfassbaren Grausamkeiten.
    Cast
    James Ransone, Shannyn Sossamon, Robert Daniel Sloan, Dartanian Sloan, Lea Coco, Tate Ellington, John Beasley
    Regisseur
    Ciarán Foy
    Drehbuch
    Scott Derrickson, C. Robert Cargill
    Programmtext
    Letzte Ausstrahlung
  35. Unstoppable – Ausser Kontrolle Unstoppable

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionthriller
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Nach einem Rangierfehler rast ein führerloser Güterzug mit explosiver Ladung durch Pennsylvania. Alle Versuche, ihn zu stoppen, schlagen fehl. Mittendrin im drohenden Inferno: Ein ahnungsloses Eisenbahnerduo, deren Zug mit Vollgas auf den Geisterzug zufährt! – Denzel Washington und 'Star Trek'-Star Chris Pine kämpfen sich durch ein fesselndes Actionspektakel von 'Mann unter Feuer'-Regisseur Tony Scott.
    Cast
    Denzel Washington, Chris Pine, Rosario Dawson, Jessy Schram, Ethan Suplee, Kevin Dunn, Kevin Corrigan
    Regisseur
    Tony Scott
    Drehbuch
    Mark Bomback
  36. The Transporter

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    F/USA
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Ex-Militär Frank Martin (Jason Statham) lebt zurückgezogen an der französischen Mittelmeerküste und transportiert als Kurierfahrer Päckchen für zwielichtige Kunden. Weil er keine unnötigen Fragen stellt, läuft das bestens. Bis er eines Tages ein Paket öffnet, darin die schöne Asiatin Lai entdeckt und plötzlich im Schlamassel steckt. – Action-Knaller von Luc Besson ('Leon – Der Profi') mit rasanten Auto-Stunts und knallharten Martial-Arts-Kämpfen.
    Cast
    Jason Statham, François Berléand, Matt Schulze, Qi Shu, Ric Young, Doug Rand, Didier Saint Melin
    Regisseur
    Louis Leterrier, Corey Yuen
    Drehbuch
    Luc Besson, Robert Mark Kamen
    Hintergrundinfos
    'The Transporter' ist packendes Actionkino aus der Feder der Erfolgsautoren Luc Besson und Robert Mark Kamen ('Das fünfte Elemet'). Rasante Verfolgungsjagden vor malerischer südfranzösischer Kulisse und brillant choreographierte Kampfszenen machen den Film des Regieduos Louis Leterrier und Corey Yuen zu seinem Actionspektakel der Extraklasse – ein explosiver Knaller mit Jason Statham ('Snatch – Schweine und Diamanten', 'Crank') in der Hauptrolle..
    Kritiken
    Action-Knaller von Luc Besson ('Leon – Der Profi') mit rasanten Auto-Stunts und knallharten Martial-Arts-Kämpfen.
  37. Kinopolis

    Kategorie
    Film und Theater
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Moderatorin Aline von Drateln präsentiert Interviews und Hintergrundberichte rund um die aktuellen Kinostarts in Deutschland.
    Hintergrundinfos
    Das Magazin präsentiert Interviews und Hintergrundberichte rund um die aktuellen Kinostarts in Deutschland.
  38. Stirb langsam Die Hard

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Actionfilm
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1988
    Beschreibung
    Von wegen fröhliche Weihnachten: Gerade als Cop McClane (Bruce Willis) seine Frau von der Arbeit abholen will, stürmen Gangster das Konzerngebäude. Sie nehmen alle als Geiseln. Nur den Polizisten übersehen sie. Während die Cops vor der Tür ratlos verhandeln, beginnt McClane einen Ein-Mann-Feldzug gegen die Kidnapper. – Einer der grössten Actionhits der 80er: Bruce Willis wurde als Einzelkämpfer mit staubtrockenem Humor quasi über Nacht zum Action-Superstar.
    Cast
    Bruce Willis, Alan Rickman, Alexander Godunov, Bonnie Bedelia, Reginald VelJohnson, Paul Gleason, William Atherton
    Regisseur
    John McTiernan
    Drehbuch
    Jeb Stuart, Steven E. de Souza
    Hintergrundinfos
    Um seine Ehe zu retten, kommt der New Yorker Polizist John McClane nach Los Angeles, wo seine Frau Holly Karriere bei einem japanischen Konzern gemacht hat – zusammen wollen sie Weihnachten feiern. Doch daraus wird nichts: Als er Holly von der Weihnachtsfeier der Firma abholen will, wird die Festgesellschaft im Bürogebäude von der deutschen Terrorgruppe um Hans Gruber gekidnappt. Unbewaffnet, doch mit dem Mut der Verzweiflung, nimmt McClane den Kampf gegen Gruber auf.
    Kritiken
    Unter Einsatz aller erdenklichen technischen Raffinessen auf Hochspannung getrimmter harter Action-Film, der in der zweiten Hälfte zunehmend an Ironie gewinnt. Erwähnenswert: die gegenüber dem amerikanischen Original durch Synchronisation und kleine Kürzungen veränderte Darstellung der deutschen Gangster mit terroristischem Hintergrund (Lex. des Internat. Films).
  39. Escobar – Paradise Lost Escobar: Paradise Lost

    Kategorie
    Thriller
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    F/PAN/E/B
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Gemeinsam mit seinem Bruder Dylan (Brady Corbet) sucht Surfer Nick (Josh Hutcherson) in Kolumbien die perfekte Welle – und findet stattdessen in Maria (Claudia Traisac) seine grosse Liebe. Aber die ist die Nichte des Drogenbarons Pablo Escobar (Benicio del Toro). Als der Pate 1991 beschliesst, für einige Zeit ins Gefängnis zu gehen, um sein Imperium zu retten, wird Nick Teil seiner Machenschaften. Er gerät in einen Strudel aus Verbrechen und Gewalt, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. – Explosive Mischung aus Gangsterthriller und Biopic, mit Oscarpreisträger Benicio Del Toro in der Rolle des berüchtigten Drogenbarons.
    Cast
    Benicio Del Toro, Josh Hutcherson, Claudia Traisac, Brady Corbet, Carlos Bardem, Ana Girardot, Laura Londoño
    Regisseur
    Andrea Di Stefano
    Drehbuch
    Andrea Di Stefano
  40. Blood Diamond

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    USA/D
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Sierra Leone in den 90er-Jahren: Bei der Zwangsarbeit in einer Mine findet der Fischer Solomon (Djimon Hounsou) einen aussergewöhnlich wertvollen Rohdiamanten und versteckt ihn. Söldner Danny (Leonardo DiCaprio), der wegen Schmuggels in Haft sitzt, erfährt von dem Fund. Wieder in Freiheit, macht er sich auf die Suche nach Solomon und jenem Edelstein, der bald schon sein Leben verändern soll. – Packendes Actiondrama mit brisantem Thema und einem grandiosen Star. Fünf Oscarnominierungen.
    Cast
    Leonardo DiCaprio, Djimon Hounsou, Jennifer Connelly, Kagiso Kuypers, Arnold Vosloo, Antony Coleman, Benu Mabhena
    Regisseur
    Edward Zwick
    Drehbuch
    Charles Leavitt
Keine Videos gefunden.