search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 356 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 30sec)
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  2. sportaktuell

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Sport
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die wichtigsten Sportereignisse, liefert Hintergrundberichte und setzt thematische Schwerpunkte. Besonderes Augenmerk wird auf die Auftritte der Schweizer Sportler gelegt.
  3. Tagesschau Nacht

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die aktuellsten Meldungen aus der Nachrichtenredaktion zum Ausklang des Tages.
  4. Tagesschau Nacht

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die aktuellsten Meldungen aus der Nachrichtenredaktion zum Ausklang des Tages.
  5. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
  6. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Schweiz aktuell' berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse und zeigt die Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt.
  7. sportaktuell

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Sport
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die wichtigsten Sportereignisse, liefert Hintergrundberichte und setzt thematische Schwerpunkte. Besonderes Augenmerk wird auf die Auftritte der Schweizer Sportler gelegt.
  8. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Schweiz aktuell' berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse und zeigt die Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt.
  9. sportaktuell

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Sport
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die wichtigsten Sportereignisse, liefert Hintergrundberichte und setzt thematische Schwerpunkte. Besonderes Augenmerk wird auf die Auftritte der Schweizer Sportler gelegt.
  10. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Schweiz aktuell' berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse und zeigt die Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt.
  11. Einstein

    Themen: Licht im Schattenloch / Siegrist und seine Polarlichter / Die dunkle Seite des Lichts / Hilft Licht gegen Gewalt?

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Licht im Schattenloch: Das Dorf Viganella im Piemonteser Antronatal läge im Winter fast drei Monat im Schatten – mit Betonung auf 'läge'. Denn die kleine Berggemeinde hat sich einen kleinen Traum verwirklicht und holt sich die Sonne einfach mit einem gigantischen Spiegel mitten auf die Piazza. Siegrist und seine Polarlichter: Seit vielen Jahren bringt der Berner Christoph Siegrist einem Millionenpublikum die Wetterprognosen vom SRF-Dach in die Wohnstuben. Er wirkt kompetent, zurückhaltend und eher brav, aber dieser Eindruck täuscht. Privat steckt der studierte Atmosphärenphysiker voller Leidenschaft. Seine grosse Liebe sucht und findet er jeden Winter im hohen Norden. Sie heisst Aurora Borealis, ist unglaublich schön, faszinierend und rätselhaft: Sie ist das Polarlicht. Die dunkle Seite des Lichts: Adventszeit – Lichterzeit. Zu keiner anderen Zeit im Jahr wird sie deutlicher, die Liebe der Menschen zum Licht. Doch vor lauter Beleuchtung verlieren wir immer mehr die natürliche Dunkelheit der Nacht. Die Umrüstung der Aussenbeleuchtung auf helle LED verschlimmert die Situation noch. Hilft Licht gegen Gewalt?: Psychologen der Technischen Universität Eindhoven in den Niederlanden suchen nach der richtigen Lichtstimmung, um gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Menschen vorzubeugen. Nach vielversprechenden Versuchen im Labor mischen sich die Forscher unter das Partyvolk und machen eine berühmt-berüchtigte Kneipenstrasse in Eindhoven zum 'Living Lab'.
  12. Kulturplatz

    Themen: 'Kulturplatz' tappt im Dunkeln / In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren / Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen / Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz / Die Nacht

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren: Der erste Eisenbahntunnel durch den Gotthard war eine ingenieurstechnische Meisterleistung, welche die moderne Schweiz nachhaltig prägte. Doch die wahren Helden blieben unsichtbar: die Mineure, die unter verheerenden Bedingungen im Stollen malochten. Bei feuchter Hitze um 35 Grad kämpften sie gegen Granit, Staub, Steinschlag, gegen Ausbeutung und tödliche Parasiten. Der Schauspieler Pasquale Aleardi, der eine Hauptrolle im SRF-Zweiteiler 'Gotthard' spielt, litt sogar im nachgebauten Tunnel unter der schlechten Luft. Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen: Wie kann man Kunstfotografie für Blinde und Sehbehinderte erfahrbar machen? Dieser Frage geht zurzeit das Musée de l'Elysée in Lausanne nach. In regelmässigen Workshops wird eine eigene, tastbare Bildsprache erarbeitet. In Kombination mit einer Audiodeskription soll so ein bestmöglicher Eindruck der jeweiligen Fotografie entstehen. Neben geplanten Ausstellungen werden die gesammelten Erkenntnisse in einem grossen Bilderarchiv im Internet zusammengetragen. Die tastbaren Kunstfotografien sollen dann frei zugänglich sein. 'Kulturplatz' war bei einem dieser Workshops dabei. Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz: Es sind die unscharfen Bilder, die er mochte, nicht die scharfen. Es ist der Kontrast, den er malte, nicht die Konturen. Es ist das Licht, das ihn interessierte, nicht die Helligkeit. Für den Maler Pascal Danz bestimmte das Licht den feinen Unterschied zwischen Sehen und Erkennen. Auf der Suche nach Licht ging er letztes Jahr nach Island. Während einer Wanderung verunglückte er tödlich. Welches Licht hat er in Island gefunden? Und was sagt das über sein Lebenswerk? Das Museum Franz Gertsch widmet dem Schweizer Künstler Danz nun eine Retrospektive. Die Nacht von Kathmandu: letzter Teil unserer Serie über Dodo Jud: Was will ein Schweizer Reggae-Rapper in Kathmandu? 'Kulturplatz' hat Dodo Jud auf seiner beschwerlichen Reise in ein Bergdorf in Nepal begleitet. Dort hat er sich vergewissert, dass seine Spende an das Projekt Viva con Agua den Menschen sauberes Wasser bringt. Nun fährt Dodo zurück in die Hauptstadt Nepals und bereitet sich auf einen grossen Auftritt vor. Wie wird die Jugend auf seine Feel-Good-Musik anspringen? Der letzte Teil der Serie über Dodo Jud.
  13. Einstein

    Themen: Licht im Schattenloch / Siegrist und seine Polarlichter / Die dunkle Seite des Lichts / Hilft Licht gegen Gewalt?

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Licht im Schattenloch: Das Dorf Viganella im Piemonteser Antronatal läge im Winter fast drei Monat im Schatten – mit Betonung auf 'läge'. Denn die kleine Berggemeinde hat sich einen kleinen Traum verwirklicht und holt sich die Sonne einfach mit einem gigantischen Spiegel mitten auf die Piazza. Siegrist und seine Polarlichter: Seit vielen Jahren bringt der Berner Christoph Siegrist einem Millionenpublikum die Wetterprognosen vom SRF-Dach in die Wohnstuben. Er wirkt kompetent, zurückhaltend und eher brav, aber dieser Eindruck täuscht. Privat steckt der studierte Atmosphärenphysiker voller Leidenschaft. Seine grosse Liebe sucht und findet er jeden Winter im hohen Norden. Sie heisst Aurora Borealis, ist unglaublich schön, faszinierend und rätselhaft: Sie ist das Polarlicht. Die dunkle Seite des Lichts: Adventszeit – Lichterzeit. Zu keiner anderen Zeit im Jahr wird sie deutlicher, die Liebe der Menschen zum Licht. Doch vor lauter Beleuchtung verlieren wir immer mehr die natürliche Dunkelheit der Nacht. Die Umrüstung der Aussenbeleuchtung auf helle LED verschlimmert die Situation noch. Hilft Licht gegen Gewalt?: Psychologen der Technischen Universität Eindhoven in den Niederlanden suchen nach der richtigen Lichtstimmung, um gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Menschen vorzubeugen. Nach vielversprechenden Versuchen im Labor mischen sich die Forscher unter das Partyvolk und machen eine berühmt-berüchtigte Kneipenstrasse in Eindhoven zum 'Living Lab'.
  14. Kulturplatz

    Themen: 'Kulturplatz' tappt im Dunkeln / In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren / Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen / Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz / Die Nacht

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren: Der erste Eisenbahntunnel durch den Gotthard war eine ingenieurstechnische Meisterleistung, welche die moderne Schweiz nachhaltig prägte. Doch die wahren Helden blieben unsichtbar: die Mineure, die unter verheerenden Bedingungen im Stollen malochten. Bei feuchter Hitze um 35 Grad kämpften sie gegen Granit, Staub, Steinschlag, gegen Ausbeutung und tödliche Parasiten. Der Schauspieler Pasquale Aleardi, der eine Hauptrolle im SRF-Zweiteiler 'Gotthard' spielt, litt sogar im nachgebauten Tunnel unter der schlechten Luft. Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen: Wie kann man Kunstfotografie für Blinde und Sehbehinderte erfahrbar machen? Dieser Frage geht zurzeit das Musée de l'Elysée in Lausanne nach. In regelmässigen Workshops wird eine eigene, tastbare Bildsprache erarbeitet. In Kombination mit einer Audiodeskription soll so ein bestmöglicher Eindruck der jeweiligen Fotografie entstehen. Neben geplanten Ausstellungen werden die gesammelten Erkenntnisse in einem grossen Bilderarchiv im Internet zusammengetragen. Die tastbaren Kunstfotografien sollen dann frei zugänglich sein. 'Kulturplatz' war bei einem dieser Workshops dabei. Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz: Es sind die unscharfen Bilder, die er mochte, nicht die scharfen. Es ist der Kontrast, den er malte, nicht die Konturen. Es ist das Licht, das ihn interessierte, nicht die Helligkeit. Für den Maler Pascal Danz bestimmte das Licht den feinen Unterschied zwischen Sehen und Erkennen. Auf der Suche nach Licht ging er letztes Jahr nach Island. Während einer Wanderung verunglückte er tödlich. Welches Licht hat er in Island gefunden? Und was sagt das über sein Lebenswerk? Das Museum Franz Gertsch widmet dem Schweizer Künstler Danz nun eine Retrospektive. Die Nacht von Kathmandu: letzter Teil unserer Serie über Dodo Jud: Was will ein Schweizer Reggae-Rapper in Kathmandu? 'Kulturplatz' hat Dodo Jud auf seiner beschwerlichen Reise in ein Bergdorf in Nepal begleitet. Dort hat er sich vergewissert, dass seine Spende an das Projekt Viva con Agua den Menschen sauberes Wasser bringt. Nun fährt Dodo zurück in die Hauptstadt Nepals und bereitet sich auf einen grossen Auftritt vor. Wie wird die Jugend auf seine Feel-Good-Musik anspringen? Der letzte Teil der Serie über Dodo Jud.
  15. Club

    Themen: Digitalisierung: Raubt uns die Maschine die Arbeit? | Gäste: Joël Luc Cachelin (Ökonom, Gründer Wissensfabrik), Lino Guzzella (Präsident ETH Zürich, Thermotroniker), Barbara Josef (Unternehmerin, begleitet Veränderungsprozesse in Firmen), Corrado

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Digitalisierung ist in vollem Gange und soll laut Experten in Zukunft jeden zweiten Job überflüssig machen. Die vierte industrielle Revolution pflügt gerade die Gesellschaft und Wirtschaft um und kreiert eine neue Arbeitsrealität. Technischer Fortschritt ging in der Vergangenheit stets mit neuem Wohlstand einher. Wie wird es dieses Mal sein? Lässt diese Revolution viele Verliererinnen und Verlierer zurück, die den Anforderungen der künftigen Arbeitswelt nicht mehr genügen? Oder sind einfach andere Qualtäten gefragt: solche, die Maschinen nur schwer übernehmen können, wie etwa Menschenkenntnis, Verhandlungsgeschick oder Überzeugungskraft? Trifft es die Kassiererin, die durch den Roboter ersetzt wird? Oder werden die Hierarchien flacher und machen den Chef nicht mehr nötig? Im 'Club' bei Karin Frei diskutieren die Gäste darüber, wie gut die Schweiz für die digitale Zukunft gerüstet ist, welche Berufe dereinst die Jungen ausüben werden und ob es grundlegende Reformen braucht.: – Joël Luc Cachelin, Ökonom, Gründer Wissensfabrik – Lino Guzzella, Präsident ETH Zürich, Thermotroniker – Barbara Josef, Unternehmerin, begleitet Veränderungsprozesse in Firmen – Corrado Pardini, Gewerkschafter Unia (Leitung Sektor Industrie), Nationalrat SP/BE – Amanda Sauter, Grafikdesignerin und Jungunternehmerin.
  16. #SRFglobal

    Auslandmagazin mit Florian Inhauser

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Staatsmännisch und smart, aber mit ultraliberalem und sehr konservativem Programm: François Fillon ist der Überraschungssieger der Vorwahlen bei den französischen Bürgerlichen. Bei der Vorwahl galt er als praktisch aussichtslos gegenüber seinem früheren Chef und Expräsidenten Sarkozy und erst recht gegenüber Alain Juppé, dem Bürgermeister von Bordeaux. Die Bürgerlichen gehen also mit dem konservativsten aller möglichen Kandidaten an den Start. Frankreich hat 'un désir de droit', titelte die Wochenzeitung 'L?Express', ungefähr 'ein Bedürfnis nach rechts'. Florian Inhauser und SRF-Korrespondent Michael Gerber diskutieren in '#SRFglobal' die Ausgangslage vor den Präsidentschaftswahlen in Frankreich im Frühling 2017. Wie sicher ist die Favoritenrolle von François Fillon? Kann das linke Lager noch einen Kandidaten aufbauen, der Fillon in die Quere kommt? Was passiert, wenn der linke Kandidat im ersten Wahlgang lediglich den dritten Platz belegt? Hat dann Marine Le Pen in der Barrage am 7. Mai doch eine Chance gegen Fillon? Zudem ist Florence Fischer – bekannt von ihren Videoreportagen bei der UEFA EURO 2016 – wieder in Frankreich unterwegs. Mit Handyvideos dokumentiert sie ihre Gespräche mit den Wahlberechtigten in den Strassen von Calais, Belfort und Paris. '#SRFglobal' ist das Magazin zum Weltgeschehen. Florian Inhauser greift zusammen mit den SRF-Korrespondenten einmal im Monat ein aktuelles internationales Thema auf. Der Hashtag im Sendungsnamen nimmt Bezug auf den speziellen Fokus der Sendung. Informiert wird nicht aus der Perspektive der Politiker und Staatsmänner, sondern aus der Sicht der Bevölkerung beziehungsweise der Mediennutzer. Die Ereignisse werden auf der Basis von öffentlichen Debatten vertieft.
  17. Kulturplatz

    Themen: 'Kulturplatz' tappt im Dunkeln / In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren / Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen / Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz / Die Nacht

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren: Der erste Eisenbahntunnel durch den Gotthard war eine ingenieurstechnische Meisterleistung, welche die moderne Schweiz nachhaltig prägte. Doch die wahren Helden blieben unsichtbar: die Mineure, die unter verheerenden Bedingungen im Stollen malochten. Bei feuchter Hitze um 35 Grad kämpften sie gegen Granit, Staub, Steinschlag, gegen Ausbeutung und tödliche Parasiten. Der Schauspieler Pasquale Aleardi, der eine Hauptrolle im SRF-Zweiteiler 'Gotthard' spielt, litt sogar im nachgebauten Tunnel unter der schlechten Luft. Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen: Wie kann man Kunstfotografie für Blinde und Sehbehinderte erfahrbar machen? Dieser Frage geht zurzeit das Musée de l'Elysée in Lausanne nach. In regelmässigen Workshops wird eine eigene, tastbare Bildsprache erarbeitet. In Kombination mit einer Audiodeskription soll so ein bestmöglicher Eindruck der jeweiligen Fotografie entstehen. Neben geplanten Ausstellungen werden die gesammelten Erkenntnisse in einem grossen Bilderarchiv im Internet zusammengetragen. Die tastbaren Kunstfotografien sollen dann frei zugänglich sein. 'Kulturplatz' war bei einem dieser Workshops dabei. Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz: Es sind die unscharfen Bilder, die er mochte, nicht die scharfen. Es ist der Kontrast, den er malte, nicht die Konturen. Es ist das Licht, das ihn interessierte, nicht die Helligkeit. Für den Maler Pascal Danz bestimmte das Licht den feinen Unterschied zwischen Sehen und Erkennen. Auf der Suche nach Licht ging er letztes Jahr nach Island. Während einer Wanderung verunglückte er tödlich. Welches Licht hat er in Island gefunden? Und was sagt das über sein Lebenswerk? Das Museum Franz Gertsch widmet dem Schweizer Künstler Danz nun eine Retrospektive. Die Nacht von Kathmandu: letzter Teil unserer Serie über Dodo Jud: Was will ein Schweizer Reggae-Rapper in Kathmandu? 'Kulturplatz' hat Dodo Jud auf seiner beschwerlichen Reise in ein Bergdorf in Nepal begleitet. Dort hat er sich vergewissert, dass seine Spende an das Projekt Viva con Agua den Menschen sauberes Wasser bringt. Nun fährt Dodo zurück in die Hauptstadt Nepals und bereitet sich auf einen grossen Auftritt vor. Wie wird die Jugend auf seine Feel-Good-Musik anspringen? Der letzte Teil der Serie über Dodo Jud.
  18. Einstein

    Themen: Licht im Schattenloch / Siegrist und seine Polarlichter / Die dunkle Seite des Lichts / Hilft Licht gegen Gewalt?

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Licht im Schattenloch: Das Dorf Viganella im Piemonteser Antronatal läge im Winter fast drei Monat im Schatten – mit Betonung auf 'läge'. Denn die kleine Berggemeinde hat sich einen kleinen Traum verwirklicht und holt sich die Sonne einfach mit einem gigantischen Spiegel mitten auf die Piazza. Siegrist und seine Polarlichter: Seit vielen Jahren bringt der Berner Christoph Siegrist einem Millionenpublikum die Wetterprognosen vom SRF-Dach in die Wohnstuben. Er wirkt kompetent, zurückhaltend und eher brav, aber dieser Eindruck täuscht. Privat steckt der studierte Atmosphärenphysiker voller Leidenschaft. Seine grosse Liebe sucht und findet er jeden Winter im hohen Norden. Sie heisst Aurora Borealis, ist unglaublich schön, faszinierend und rätselhaft: Sie ist das Polarlicht. Die dunkle Seite des Lichts: Adventszeit – Lichterzeit. Zu keiner anderen Zeit im Jahr wird sie deutlicher, die Liebe der Menschen zum Licht. Doch vor lauter Beleuchtung verlieren wir immer mehr die natürliche Dunkelheit der Nacht. Die Umrüstung der Aussenbeleuchtung auf helle LED verschlimmert die Situation noch. Hilft Licht gegen Gewalt?: Psychologen der Technischen Universität Eindhoven in den Niederlanden suchen nach der richtigen Lichtstimmung, um gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Menschen vorzubeugen. Nach vielversprechenden Versuchen im Labor mischen sich die Forscher unter das Partyvolk und machen eine berühmt-berüchtigte Kneipenstrasse in Eindhoven zum 'Living Lab'.
  19. Kulturplatz

    Themen: 'Kulturplatz' tappt im Dunkeln / In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren / Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen / Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz / Die Nacht

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren: Der erste Eisenbahntunnel durch den Gotthard war eine ingenieurstechnische Meisterleistung, welche die moderne Schweiz nachhaltig prägte. Doch die wahren Helden blieben unsichtbar: die Mineure, die unter verheerenden Bedingungen im Stollen malochten. Bei feuchter Hitze um 35 Grad kämpften sie gegen Granit, Staub, Steinschlag, gegen Ausbeutung und tödliche Parasiten. Der Schauspieler Pasquale Aleardi, der eine Hauptrolle im SRF-Zweiteiler 'Gotthard' spielt, litt sogar im nachgebauten Tunnel unter der schlechten Luft. Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen: Wie kann man Kunstfotografie für Blinde und Sehbehinderte erfahrbar machen? Dieser Frage geht zurzeit das Musée de l'Elysée in Lausanne nach. In regelmässigen Workshops wird eine eigene, tastbare Bildsprache erarbeitet. In Kombination mit einer Audiodeskription soll so ein bestmöglicher Eindruck der jeweiligen Fotografie entstehen. Neben geplanten Ausstellungen werden die gesammelten Erkenntnisse in einem grossen Bilderarchiv im Internet zusammengetragen. Die tastbaren Kunstfotografien sollen dann frei zugänglich sein. 'Kulturplatz' war bei einem dieser Workshops dabei. Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz: Es sind die unscharfen Bilder, die er mochte, nicht die scharfen. Es ist der Kontrast, den er malte, nicht die Konturen. Es ist das Licht, das ihn interessierte, nicht die Helligkeit. Für den Maler Pascal Danz bestimmte das Licht den feinen Unterschied zwischen Sehen und Erkennen. Auf der Suche nach Licht ging er letztes Jahr nach Island. Während einer Wanderung verunglückte er tödlich. Welches Licht hat er in Island gefunden? Und was sagt das über sein Lebenswerk? Das Museum Franz Gertsch widmet dem Schweizer Künstler Danz nun eine Retrospektive. Die Nacht von Kathmandu: letzter Teil unserer Serie über Dodo Jud: Was will ein Schweizer Reggae-Rapper in Kathmandu? 'Kulturplatz' hat Dodo Jud auf seiner beschwerlichen Reise in ein Bergdorf in Nepal begleitet. Dort hat er sich vergewissert, dass seine Spende an das Projekt Viva con Agua den Menschen sauberes Wasser bringt. Nun fährt Dodo zurück in die Hauptstadt Nepals und bereitet sich auf einen grossen Auftritt vor. Wie wird die Jugend auf seine Feel-Good-Musik anspringen? Der letzte Teil der Serie über Dodo Jud.
  20. Einstein

    Themen: Licht im Schattenloch / Siegrist und seine Polarlichter / Die dunkle Seite des Lichts / Hilft Licht gegen Gewalt?

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Licht im Schattenloch: Das Dorf Viganella im Piemonteser Antronatal läge im Winter fast drei Monat im Schatten – mit Betonung auf 'läge'. Denn die kleine Berggemeinde hat sich einen kleinen Traum verwirklicht und holt sich die Sonne einfach mit einem gigantischen Spiegel mitten auf die Piazza. Siegrist und seine Polarlichter: Seit vielen Jahren bringt der Berner Christoph Siegrist einem Millionenpublikum die Wetterprognosen vom SRF-Dach in die Wohnstuben. Er wirkt kompetent, zurückhaltend und eher brav, aber dieser Eindruck täuscht. Privat steckt der studierte Atmosphärenphysiker voller Leidenschaft. Seine grosse Liebe sucht und findet er jeden Winter im hohen Norden. Sie heisst Aurora Borealis, ist unglaublich schön, faszinierend und rätselhaft: Sie ist das Polarlicht. Die dunkle Seite des Lichts: Adventszeit – Lichterzeit. Zu keiner anderen Zeit im Jahr wird sie deutlicher, die Liebe der Menschen zum Licht. Doch vor lauter Beleuchtung verlieren wir immer mehr die natürliche Dunkelheit der Nacht. Die Umrüstung der Aussenbeleuchtung auf helle LED verschlimmert die Situation noch. Hilft Licht gegen Gewalt?: Psychologen der Technischen Universität Eindhoven in den Niederlanden suchen nach der richtigen Lichtstimmung, um gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Menschen vorzubeugen. Nach vielversprechenden Versuchen im Labor mischen sich die Forscher unter das Partyvolk und machen eine berühmt-berüchtigte Kneipenstrasse in Eindhoven zum 'Living Lab'.
  21. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  22. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  23. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  24. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  25. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  26. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  27. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  28. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  29. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  30. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  31. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  32. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  33. Kulturplatz

    Themen: 'Kulturplatz' tappt im Dunkeln / In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren / Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen / Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz / Die Nacht

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor In dunklen Zeiten: Arbeiten im Tunnel vor fast 150 Jahren: Der erste Eisenbahntunnel durch den Gotthard war eine ingenieurstechnische Meisterleistung, welche die moderne Schweiz nachhaltig prägte. Doch die wahren Helden blieben unsichtbar: die Mineure, die unter verheerenden Bedingungen im Stollen malochten. Bei feuchter Hitze um 35 Grad kämpften sie gegen Granit, Staub, Steinschlag, gegen Ausbeutung und tödliche Parasiten. Der Schauspieler Pasquale Aleardi, der eine Hauptrolle im SRF-Zweiteiler 'Gotthard' spielt, litt sogar im nachgebauten Tunnel unter der schlechten Luft. Mit dem Tastsinn sehen: Fotografie zum Anfassen: Wie kann man Kunstfotografie für Blinde und Sehbehinderte erfahrbar machen? Dieser Frage geht zurzeit das Musée de l'Elysée in Lausanne nach. In regelmässigen Workshops wird eine eigene, tastbare Bildsprache erarbeitet. In Kombination mit einer Audiodeskription soll so ein bestmöglicher Eindruck der jeweiligen Fotografie entstehen. Neben geplanten Ausstellungen werden die gesammelten Erkenntnisse in einem grossen Bilderarchiv im Internet zusammengetragen. Die tastbaren Kunstfotografien sollen dann frei zugänglich sein. 'Kulturplatz' war bei einem dieser Workshops dabei. Auf der Suche nach Licht: Der Künstler Pascal Danz: Es sind die unscharfen Bilder, die er mochte, nicht die scharfen. Es ist der Kontrast, den er malte, nicht die Konturen. Es ist das Licht, das ihn interessierte, nicht die Helligkeit. Für den Maler Pascal Danz bestimmte das Licht den feinen Unterschied zwischen Sehen und Erkennen. Auf der Suche nach Licht ging er letztes Jahr nach Island. Während einer Wanderung verunglückte er tödlich. Welches Licht hat er in Island gefunden? Und was sagt das über sein Lebenswerk? Das Museum Franz Gertsch widmet dem Schweizer Künstler Danz nun eine Retrospektive. Die Nacht von Kathmandu: letzter Teil unserer Serie über Dodo Jud: Was will ein Schweizer Reggae-Rapper in Kathmandu? 'Kulturplatz' hat Dodo Jud auf seiner beschwerlichen Reise in ein Bergdorf in Nepal begleitet. Dort hat er sich vergewissert, dass seine Spende an das Projekt Viva con Agua den Menschen sauberes Wasser bringt. Nun fährt Dodo zurück in die Hauptstadt Nepals und bereitet sich auf einen grossen Auftritt vor. Wie wird die Jugend auf seine Feel-Good-Musik anspringen? Der letzte Teil der Serie über Dodo Jud.
  34. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  35. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
  36. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  37. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
  38. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  39. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  40. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
1-40 von 1005 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  2. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  3. sportaktuell

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Sport
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die wichtigsten Sportereignisse, liefert Hintergrundberichte und setzt thematische Schwerpunkte. Besonderes Augenmerk wird auf die Auftritte der Schweizer Sportler gelegt.
  4. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  5. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  6. Tacho

    Das Automagazin | Themen: Selbstfahrende Autos? / Einzeltest: Mercedes E-Klasse / Carsharing

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Selbstfahrende Autos? Autos, die ohne menschliches Eingreifen unterwegs sind, soll es bereits geben. Ganz so reibungslos funktioniert diese Technik aber noch nicht und endete in einem Fall sogar tödlich. Salar testet, wie sehr dieses System der Zukunft überhaupt alltagstauglich ist. Er fährt dazu auch den neuen Tesla X. Einzeltest: Mercedes E-Klasse Nebst Tesla zeigen auch traditionelle Hersteller wie Mercedes Entwicklungen in Richtung autonomes Fahren. So ist die neue E-Klasse vollgestopft mit Assistenz- und Fahrsystemen, welche dem Menschen so einiges abnehmen sollen. Funktioniert das aber auch wie gewünscht? Nina findet es heraus. Carsharing Besonders in Städten haben immer weniger Leute ein eigenes Auto. Wer nicht nur auf ÖV setzen will, kann unterdessen aus verschiedenen Carsharing-Angeboten auswählen. Oder wer ein Auto hat, kann dieses mit anderen via App teilen. Ändu testet die neusten Angebote.
    Episodenummer
    35
  7. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  8. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  9. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  10. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  11. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  12. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  13. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  14. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  15. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  16. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  17. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  18. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  19. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  20. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  21. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  22. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  23. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  24. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  25. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  26. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  27. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  28. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  29. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  30. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  31. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  32. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  33. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  34. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  35. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  36. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  37. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  38. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo (1min 15sec)
  39. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.
  40. Tagesschau und Meteo

    Mit Gebärdensprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Info/Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Tagesschau und Meteo sind die Sendungen mit der höchsten Einschaltquote im Schweizer Fernsehen: Sie werden täglich von rund 600.000 Zuschauern in der Deutschschweiz verfolgt.