search.ch

nano

Die Welt von morgen | Themen: Auf der Suche nach Lebensräumen / Werden unsere Städte bald autofrei? / Corona – Lukrative Impfstoff-Forschung

Category
Technik/Wissenschaft
Production information
Dok
Produced in (country)
A/D/CH
Produced in (year)
2020
Description
Experiment Fake-Nachricht Ein Team von Kommunikationswissenschaftlern der Universität Hohenheim platziert eine falsche Nachricht im Netz. Aber wie macht man die Seite bekannt, und wird sich die Meldung verbreiten? Fake oder Fakt – Wie erkenne ich einen Fake? Was kann man als User tun, um einen Fake zu erkennen? Grundsätzlich ist man dem wilden Treiben im Netz nicht völlig ausgeliefert. Wir zeigen Tipps und Tools für das alltägliche Surfen und wie man Fakes entlarven kann. Corona und Testosteron Es gibt deutlich mehr Männer unter den Covid-19-Patienten in den Krankenhäusern als Frauen. Eine neue Studie versucht zu ergründen, warum das Virus Männer stärker trifft als Frauen. Liegt es an den Hormonen? Weltraumteleskop Gestra Im Weltraum wird es eng. Immer mehr Weltraumschrott drängt sich im Orbit und die Kollisionsgefahr für Satelliten wird zunehmend grösser. Das Fraunhofer-Institut hat im Auftrag des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt das Weltraumradarsystem Gestra entwickelt, das den Himmel in hoher Geschwindigkeit scannen kann. Das Ziel: Einen genauen Katalog zu entwickeln, in dem aufgeführt ist, welche Objekte wo unterwegs sind, um Kollisionen effektiver verhindern zu können. Quallen-Invasion an deutschen Küsten Quallen, die leuchten wie ausserirdische Wesen – dieses Schauspiel lässt sich derzeit an den deutschen Küsten beobachten. Es sind amerikanische Rippenquallen, die vermutlich in Schiffstanks eingeschleppt wurden. Wie weit sie vorgedrungen sind, wie rasch sich die Tiere vermehren und was das für das Öko-System Ostsee bedeuten könnte – diesen Fragen ist eine Expedition des Geomar Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung in Kiel nachgegangen.