search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 271 entries

Shows starting now

  1. Um Himmels Willen

    Gewissenskonflikte

    Category
    Unterhalung
    Production information
    Familie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Im Kloster gehen die Dreharbeiten zu Ende. Doch nun fällt das Cateringteam aus. Zum Glück gibt's Schwester Agnes' und ihre Kochkünste: Sie verpflegt nun die Filmcrew. Schwester Hanna erhält Besuch von Norbert Singer. Vor vier Jahren ist seine Frau Beate wegen eines Hirn-Aneurysmas ins Koma gefallen.
    Episode number
    3
    Cast
    Janina Hartwig, Fritz Wepper, Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Denise M'Baye, Mareike Lindenmeyer, Nina Hoger
    Director
    Nikolai Müllerschön
    Script
    Claudia Römer
  2. Um Himmels Willen

    Ausgebacken

    Category
    Unterhalung
    Production information
    Familie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Wieder einmal sind Bürgermeister Wöllers Träume geplatzt. Nach dem Aus seiner Zukunftsfantasien mit Lena Reben steckt er in einer Krise. Will er überhaupt noch Bürgermeister sein oder gibt es vielleicht ein Leben jenseits von Politik? Hanna und ihre Mitschwestern sind froh, dass sie ihr Kloster wiederhaben.
    Episode number
    4
    Cast
    Janina Hartwig, Fritz Wepper, Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Denise M'Baye, Mareike Lindenmeyer, Nina Hoger
    Director
    Nikolai Müllerschön
    Script
    Khyana el Bitar
  3. glanz & gloria peopleflash G&G Peopleflash

    News aus der Welt der Prominenz

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Hier gibt es das Allerneueste aus den Königshäusern, der Welt des Sports und der Unterhaltung. Es geht um Stars und Sternchen, Skandale und Romanzen und stets ist der Glamourfaktor dabei hoch.
  4. Hinter den Hecken

    Rosengärtli in Oberrieden ZH

    Category
    Pflanzen
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Im Garten von Doris Guarisco regiert die Königin aller Blumen: die Rose. Gut 60 Sorten gedeihen in ihrem kleinen Ziergarten im zürcherischen Oberrieden – und zwar ausschliesslich historische Rosen, die vor 150 Jahren gezüchtet wurden. Diese sind sehr pflegeleicht und blühen in Doris Guariscos rein biologisch bewirtschaftetem Blumenparadies sehr üppig. Begleitet werden die Rosen von zahlreichen Stauden.
    Episode number
    2
    Rerun
    W
  5. Bergpark Kassel Wilhelmshöhe

    Das Spiel von Schein und Sein

    Category
    Tourismus
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Landgraf Karls Wasserspiele, inspiriert von den Gärten Italiens, waren die grössten der Welt, und noch heute nennt man den Park in Hessen mit Stolz den grössten Bergpark Europas. Mittwochs und sonntags, während der Sommermonate, wenn die Wasserkunst stattfindet, bevölkern oft Tausende Besucher den Bergpark Wilhelmshöhe. Was der kunstsinnige Landesherr einst bauen liess, um seinen und den Ruhm seines Landes Hessen-Kassel in der Welt zu mehren, ist heute eine Touristenattraktion: barocke Wasserarchitektur in einem grandiosen Bergpark. Generationen haben ihn geprägt und gepflegt, kaum ein Nachfolger Karls, der sich und seine Epoche nicht in ihm zu verewigen suchte. Neben dem übergrossen Herkules aus der Zeit des Landgrafen Karl prägen heute künstliche Wasserfälle, die scheinbare Ruine eines römischen Aquädukts, eine gigantische Fontäne, zahlreiche Gebäude und Staffagen bis hin zur künstlichen Ruine der Löwenburg den Park. Mit dem Lauf der Zeit hat er sich mehrfach gewandelt, und wir folgen seinen Wandlungen mit einem Gang durch die Geschichte, nicht nur in der Gartenkunst.
  6. Utta Danella: Das Familiengeheimnis

    Category
    TV-Drama
    Production information
    Romanze
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2004
    Description
    Zum Geburtstag seines Vaters Carl Ludwig (Franz Buchrieser) kehrt der erfolgreiche Auslandsjournalist Jakob Goltz (Hardy Krüger jr.) erstmals nach vielen Jahren in seine Heimat zurück. Jakob kommt in Begleitung seiner hübschen Frau Madlon (Zoudé Dennenesch), die er nicht aus Liebe, sondern aus Verantwortungsgefühl geheiratet hat. Lieben und geliebt zu werden, hat er nie gelernt. Schuld daran ist in Jakobs Augen seine Mutter Jona (Christiane Hörbiger). Die Begegnung mit ihr reisst alte Wunden auf: Bis heute kann er seiner Mutter nicht verzeihen, dass sie stets abweisend war und nur sporadisch am Familienleben teilnahm. Immer schon lebte die kühle, unnahbare Frau ein eigenes, 'zweites' Leben auf einem ererbten Gutshof am anderen Seeufer. Hier lernt Jakobs Frau Madlon bei einem Besuch Rudolf (Gerd Silberbauer), den Verwalter ihrer Schwiegermutter kennen, für den sie bald mehr empfindet, als sie sich eingestehen will. Auch Jakob gerät aus dem Tritt. Clarissa (Stephanie Kellner), die ein Teenager war, als er sie zum letzten Mal sah, ist inzwischen zu einer bezaubernden jungen Frau herangewachsen. Schon als Kind war sie in Jakob verliebt, jetzt will sie sein Herz erobern. Aus Angst vor seinen Gefühlen reagiert Jakob ihr gegenüber aber mit der gleichen emotionalen Kälte, die Jona ihm stets vorgelebt hat. Es scheint, als würde die Hartherzigkeit seiner Mutter alle nur unglücklich machen. Doch Jakob ahnt nicht, dass Jona ein dunkles Geheimnis in sich trägt, das wie ein Schatten auf der Familie lastet. Der Zweiteiler 'Utta Danella – Das Familiengeheimnis' besticht durch eine prachtvolle Ausstattung und glänzende Besetzung, in den Hauptrollen Christiane Hörbiger, Hardy Krüger jr., Dennenesch Zoudé, Franz Buchrieser, Gerd Silberbauer und Stephanie Kellner. Christiane Sadlo schrieb das Buch nach Motiven des Erfolgsromans 'Jakobs Frauen' von Utta Danella.
    Episode number
    1
    Cast
    Christiane Hörbiger, Franz Buchrieser, Dennenesch Zoudé, Stephanie Kellner, Hardy Krüger jr., Johanna Christine Gehlen, Gerd Silberbauer
    Director
    Heidi Kranz
    Script
    Christiane Sadlo
  7. Guetnachtgschichtli

    Themen: Flapper & Fründe: Geburtstags-Flapper

    Category
    Gute-Nacht-Geschichte
    Production information
    Jugend
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Flapper hat Geburtstag. Fredi stiehlt Meggie Flappers Geburtstagsgeschenk und macht mit Wolfi und Flappers neuem Auto eine Spritztour.
    Episode number
    12
  8. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Category
    Regionalmagazin
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Wer und was bewegt den Kanton Graubünden und die rätoromanische Schweiz? Den Überblick bietet die Informationssendung 'Telesguard' mit Beiträgen, Nachrichtenblöcken und mit Livereportagen von aktuellen Schauplätzen.
  9. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  10. Meteo

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  11. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Kanton Graubünden – Tag 2 – Tschiertschen

    Category
    Land und Leute
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Adrian Hirt wuchs in den Strassen von Tschiertschen auf und hätte sich keine schönere Kindheit vorstellen können. 'In zehn Minuten war ich auf dem Eisfeld oder im Wald und konnte einfach meine Freiheit geniessen', sagt der Jungunternehmer. Viele seiner wertvollsten Erinnerungen sind deshalb mit Tschiertschen verknüpft. Das Dorf spricht für sich und ist bei einem Dorfrundgang wunderbar zu erkunden. Adrians absoluter Lieblingsort ist der 'Bühl', ein vorgelagerter Hügel, unter dem römische Überreste vermutet werden. Wird er damit seine Gäste überraschen?
  12. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Zum ersten Mal übergibt 'Glanz & Gloria' die Realisation der Sendungen an Creators. Mit eigenem Team kreieren und moderieren Loredana und Kilian die Sendungen einer Woche. Die beiden sind verheiratet und führen einen gemeinsamen Videoblog als Saturday und Sunday. Darin erstellen sie eigenständigen Online-Content und geben Einblicke in ihr Leben in der Schweiz und in ihre Reisen. In ihrer Woche bei 'Glanz & Gloria' berichten sie rund um das Thema Onlinewelt. Beispielsweise präsentieren sie TV-Snack-Tipps von Foodbloggern und lassen den Bühnenkomiker Peach Weber auf den Online-Komiker Schwiizchiste treffen. Sie versuchen dabei, die beiden Medienwelten des klassischen Fernsehens und YouTube zu kombinieren und die Vorurteile gegenüber der Selfie-Community abzubauen.
  13. Schweiz aktuell

    Category
    Regionalmagazin
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  14. SRF Börse

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  15. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  16. Meteo

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  17. Professor T.

    Mörder

    Category
    Kriminal
    Production information
    Thriller
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Bei einem Treffen eines rechten Vereins fällt ein Mitglied mit einem Messer im Rücken tot um. Professor T. und die Kommissare tauchen ein in eine Welt, die geprägt ist vom Hass auf das Andere. Das Opfer Ben Grunert sass bis vor zwei Jahren als Neonazi im Knast. Doch seit seiner Freilassung führte er ein Doppelleben. T. konfrontiert seine Mutter, um die Wahrheit über den Tod seines Vaters zu erfahren. Es kommt zum Showdown mit erschreckenden Erkenntnissen. T. bittet die Rechtsmedizinerin Nina Lehmann, die Beweise und die Akten zum Tod seines Vaters nochmal genau unter die Lupe zu nehmen. Er will endlich Gewissheit über die Umstände, die zum Tod seines Vaters führten. War es wirklich Selbstmord? Doch um die Hilfe der Rechtsmedizinerin in Anspruch nehmen zu können, muss T. im Gegenzug die Kommissare im Mordfall Ben Grunert unterstützen. Wie sich herausstellt, wollte Grunert sein Leben als Neonazi hinter sich lassen. Hat ihn deshalb jemand hinterhältig ermordet? Nur weil T. nicht voreilig Schlüsse zieht, kann er den Mörder schliesslich enttarnen. Währenddessen beschleicht Anneliese ein ungutes Gefühl in Bezug auf ihren Chef Simon Zander. Ihr kommen Zweifel an seiner Integrität. Doch da Daniel ihren Verdacht nicht teilt, stellt Anneliese auf eigene Faust Nachforschungen an. 'Professor T.' ist eine Gemeinschaftsproduktion von ZDF und SRF.
    Cast
    Matthias Matschke, Lucie Heinze, Helgi Schmid, Julia Bremermann, Simon Böer, Dietrich Hollinderbäumer, Philipp Baltus
    Director
    Thomas Jahn
    Script
    Thomas Jahn
  18. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Fitnesscenter ohne Geräte: Muskelspiel um Tausende Franken / Tempo, Tempo bei 5G: Massiver Antennenausbau verunsichert / Selten knusprig: Aufbackzöpfe in der Degustation

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Fitnesscenter ohne Geräte: Muskelspiel um Tausende Franken Die Fitnesskette 'Mrs. Sporty' entfernt sämtliche Fitnessgeräte aus ihren zehn Schweizer Studios. Die Sportlerinnen trainieren neu vor grossen Bildschirmen. Das akzeptieren viele Kundinnen nicht, bleiben aber auf ihren teuren Fitnessabos sitzen. Tempo, Tempo bei 5G: Massiver Antennenausbau verunsichert Auf Teufel komm raus buttern Swisscom, Sunrise und Salt Milliarden in die neue Mobilfunktechnologie. Wegen 5G soll die Zahl der Antennen schweizweit verdoppelt werden. Diese massive Aufrüstung verunsichert viele. Für neue Antennenstandorte werden Gebäudeeigentümer mit viel Geld geködert. 'Kassensturz' bringt Zahlen und Fakten. Selten knusprig: Aufbackzöpfe in der Degustation Beim Zmorgenbrunch darf er nicht fehlen: der Butterzopf. Wer es backfrisch mag, aber gut aufs Teigkneten und -flechten verzichten kann, greift zum Aufbackzopf. 'Kassensturz' tischt einer Expertenjury neun solcher Gebäcke auf. Zwei Zöpfe überzeugen, dem Rest fehlt vor lauter Konservierungsmittel der Buttergeschmack.
  19. 10vor10

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Background information
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  20. Meteo

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  21. Club

    Themen: Sinkflug bei der SVP – ist das Erfolgsmodell am Ende?

    Category
    Diskussion
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In den 1980er-Jahren haben die Schweizer Behörden es nicht so genau wissen wollen: Es wurden Kinder aus Sri Lanka mit fragwürdigen Papieren adoptiert und zum Teil sogar im Gepäck in die Schweiz geschmuggelt. Auch in der Reproduktionsmedizin haben Ärzte nach eigenem Gutdünken und ohne behördliche Kontrolle Spermiencocktails mit Samen von Medizinstudenten, Spendern und teilweise mit ihren eigenen gemischt. Diese Cocktails wurden den Frauen mit Kinderwunsch injiziert. Spuren zum Samenspender wurden absichtlich verwischt. Dies entsprach dem Zeitgeist. Die Kinder von damals sind nun erwachsen – und viele von ihnen haben einen einzigen Wunsch: ihre biologischen Eltern treffen. Sie reisen in ihre Herkunftsländer. Und viele registrieren sich auf DNA-Datenbanken. Diese haben die Ahnenforschung revolutioniert. Wieso lässt viele die Frage, wer ihre Vorfahren sind, keine Ruhe? Was bedeutet das für das eigene Leben, wenn man seine biologischen Eltern nicht kennt? Und wieso haben nicht alle diesen Drang, das Geheimnis zu lüften? Mit Barbara Lüthi diskutieren: Peter Fehr, Reproduktionsmediziner Mario Gmür, Psychoanalytiker Sakuntala Küttel, Kauffrau und Adoptierte aus Sri Lanka Daniel Ludwig, Schauspieler und ehem. anonymer Samenspender Sarah-Jane Sparn, Schlagersängerin und Adoptierte aus Indien Hannes Streif, Anwalt und Sohn eines anonymen Samenspenders
  22. Newsflash

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In kompakter Form wird in 'Newsflash' über alle wichtigen Ereignisse des Tages informiert. Zudem bietet die Sendung Interviews sowie Hintergrundinformationen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
  23. Auf und davon

    Vorfreude und Abschiedsschmerz

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Dem grauen Alltag in der Schweiz entfliehen und etwas Neues wagen, das wollen Romano, 50, und Patricia Tschudi, 56. Jahrelang haben die beiden vom Auswandern geträumt, doch dies nie in die Tat umgesetzt. Erst eine vorübergehende Trennung hat das Ehepaar wachgerüttelt. Für sie ist klar: 'Jetzt müssen wir etwas ändern und unseren Traum angehen.' Auf Bali wollen Tschudis ein kleines Gästehaus führen. Da Ehefrau Patricia noch an ihren Arbeitsvertrag gebunden ist, reist Romano alleine nach Bali voraus, um das Gästehaus im Touristenort Ubud zu übernehmen. Dort angekommen verläuft für Romano jedoch nicht alles nach Plan. Familie Volk aus dem Kanton Zürich will sich in den Rocky Mountains eine neue Existenz aufbauen. 'Wer mit Holz arbeitet, für den ist Kanada immer ein Thema', begründet Christian, 40, das Vorhaben. Zusammen mit seiner Frau Simone, 38, hat er dort eine Firma gegründet, die auf Waldrodungen in Steilhängen spezialisiert ist. Das Startkapital, die zwei Tonnen schweren Holzerntemaschinen, steht bereit. Und auch sonst läuft alles nach Plan: Voller Elan räumen sie ihr Wohnhaus in Benken. Doch dann hält der Weg zum Visum eine böse Überraschung für sie bereit. Tobias Bayer, 46, und Michael Paris, 41, haben ihre sicheren Jobs gekündigt: Tobias arbeitete als Ground Service Agent am Flugplatz Bern-Belpmoos und Michael als stellvertretender Geschäftsführer in einem Bekleidungsgeschäft. Nun möchten die beiden auf der Insel Fuerteventura eine Lounge-Bar in einem Einkaufzentrum eröffnen. 'Da entsteht nicht irgendeine Bar, sondern das Stars', erklärt Michael stolz. Nur mit ihrem alten Auto und rund 30'000 Franken auf dem Konto machen sich die beiden auf die lange Reise auf die Kanarischen Inseln.
    Episode number
    1
  24. Auf und davon

    Start mit Hindernissen

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Auf Bali beginnt Romano Tschudi alleine mit der Renovation des Gästehauses – ohne Hausmeister Ketut. 'Eigentlich hätte Ketut an diesem Tag seinen Arbeitstag', schimpft Romano. Doch er muss erst lernen, mit der anderen Arbeitseinstellung in seiner neuen Heimat umzugehen. In Kesswil im Kanton Thurgau räumt Ehefrau Patricia derweil das Wohnhaus. Die bevorstehende Auswanderung verunsichert sie. Kanada muss warten. Der Visumantrag der Familie Volk wurde ohne Begründung abgelehnt. 'Wir hätten niemals gedacht, dass uns das passiert', gibt Simone zu. Für die Familie aus Benken im Kanton Zürich gibt es jedoch kein Zurück: Sie haben ihre Firma verkauft und die Geschäftsleitung abgegeben. Und auch ihr Wohnhaus hat bereits einen neuen Besitzer. Auf Anraten ihres kanadischen Beraters stellen Volks den Antrag erneut, diesmal nicht online, sondern in Papierform. Vorübergehend kommen die Volks bei Simones Eltern unter. Auch auf Fuerteventura müssen sich Tobias Bayer und sein Lebensgefährte Michael Paris in Geduld üben. Der Ausbau ihrer Bar in Corralejo ist bereits vier Wochen in Verzug. Für Tobias ist klar: 'Wir können nicht noch einen Monat verplempern, das liegt finanziell nicht drin.' Deshalb wollen die Auswanderer Druck machen. Sie vereinbaren einen Ortstermin mit ihrer Architektin. Tobias und Michael sind pünktlich im Lokal – von der spanischen Architektin fehlt jedoch jede Spur. Zudem gestaltet sich die Wohnungssuche schwieriger als gedacht.
    Episode number
    2
  25. Auf und davon

    Zuhause in der Fremde

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Auf der Insel Bali gibt Romano Tschudi dem Gästehaus den letzten Schliff. 'Ich fühle mich hier sehr wohl und bin schon ein halber Balinese', scherzt er. Nach sieben Wochen Trennung reist endlich auch Patricia in die neue Heimat. In Ubud angekommen präsentiert Romano ihr die drei Zimmer, die er mit viel Herzblut renoviert hat. Doch Patricia ist skeptisch. In Kanada wird die 500 Kilometer lange Fahrt zum neuen Zuhause für Familie Volk zur Nervenprobe. 'Also ich bin durch, ich mag jetzt wirklich nicht mehr', schimpft Simone. Im neuen Heim in Clearwater können die Volks nur kurz entspannen. Denn der Container mit ihrem Hausrat kommt erst in ein paar Wochen. Auf Fuerteventura wollen Tobias Bayer und Lebensgefährte Michael Paris raus aus ihrem teuren Ferienapartment. Hoffnungsfroh besuchen sie den grössten Immobilienvermittler der Insel. Das Wohnungsangebot des Maklers entpuppt sich jedoch als Reinfall. 'Dass es so schwierig wird, hätten wir nicht gedacht', gibt Tobias zu. Und auch der Ausbau des Stars Fuerteventura geht weniger schnell voran als geplant.
    Episode number
    3
  26. Auf und davon

    Hoffnung und Zweifel

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Auf der Insel Bali haben Romano Tschudi und seine Frau Patricia mehr Zeit, als ihnen lieb ist. Das Gästehaus ist zwar schon seit ein paar Wochen fertig, doch die Urlauberinnen und Urlauber bleiben aus. 'Bisher hatten wir drei Gäste, aber im Moment läuft nichts', meint Patricia nachdenklich. Zudem fehlt ihnen nach wie vor die Lizenz, ihre Unterkunft als offizielles Gästehaus zu betreiben. Kaum zwei Wochen in Kanada erleben Christian und Simone Volk eine böse Überraschung. Im Heizungsraum ihres neuen Hauses steht stinkendes Abwasser. 'In der Schweiz wüsste ich jetzt, wen ich anrufen könnte – aber hier...?'. Simone ist ratlos. Volks bleibt nichts anderes übrig, als die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Und auch für Gion beginnt der Alltag in der neuen Heimat. Er hat seinen ersten Schultag. Auf Fuerteventura haben Tobias Bayer und Lebensgefährte Michael Paris endlich eine Wohnung gefunden. Aber zum Einrichten bleibt wenig Zeit. Der Ausbau ihrer Bar braucht weiterhin ihre ganze Aufmerksamkeit. Bauführer Silverio hat die Baustelle übernommen, Tobias und Michael sind jedoch unsicher, ob sie ihm trauen können. Ihr neuer Bauführer hat nämlich noch eine eigene Baustelle: die Bodega seiner Frau.
    Episode number
    4
  27. Auf und davon

    Träume werden wahr

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Auf Bali haben Romano und Patricia Tschudi kaum Buchungen, und die Zimmer ihres Gästehauses stehen nach wie vor leer. 'Wir machen uns schon langsam Gedanken, denn wir haben hier viel Geld investiert', sorgt sich Patricia. Doch Trübsal blasen hilft nichts, die Auswanderer müssen sich etwas einfallen lassen. Sie kommen für 14 Tage in die Schweiz zurück und versuchen, sich mit dem Vertrieb von Dekorationsartikeln ein zweites Standbein aufzubauen. In Kanada sind die Holzerntemaschinen endlich angekommen. Trotz Wintereinbruch liefern Christian Volk und seine Männer dem Sägewerk bis zu tausend Bäume pro Tag. 'Da geht einiges ab, das hätte ich nie erwartet', freut sich Christian. Auch Sohn Gion hat sich mittlerweile in der neuen Heimat eingelebt. Nur Ehefrau Simone hadert immer wieder mit dem neuen Leben in Clearwater. Auf der Insel Fuerteventura läuft der Countdown. Es sind nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung. Tobias Bayer und Lebensgefährte Michael Paris haben alle Hände voll zu tun, ihre Bar rechtzeitig fertig zu bekommen. Doch ausgerechnet jetzt plagen Tobias Zahnschmerzen.
    Episode number
    5
  28. Auf und davon

    Neue Herausforderungen

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Der Traum vom Bed and Breakfast unter Palmen hätte für Tschudis aufgehen können. Doch Patricia trifft eine folgenschwere Entscheidung. 'Das Heimweh hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht', erklärt die 56-Jährige. Schweren Herzens räumen Tschudis ihr Gästehaus auf Bali. Zurück in der Schweiz erwartet sie eine weitere unangenehme Überraschung. Auch in Kanada gibt es für Familie Volk neue Herausforderungen. Christian soll ein besonders steiles Waldstück roden. 'Schon mehrere Firmen haben diesen Auftrag abgelehnt', betont der Forstunternehmer. Schliesslich wagt sich Mitarbeiter Mirko mit der tonnenschweren Holzerntemaschine in den Hang. Zu Hause in Clearwater bereitet Ehefrau Simone unterdessen ein Festessen vor. Mit Spareribs und Fondue möchte die Familie ihr Ein-Jahr-Jubiläum in der neuen Heimat feiern. Auf der Insel Fuerteventura müssen sich Tobias Bayer und Lebensgefährte Michael Paris als Barkeeper beweisen. Die ersten Gäste bestellen einen Mojito. Aber den Auswanderern fehlt zerstossenes Eis, das sie für den Cocktail zwingend benötigen. 'Du kannst das Eis nicht selber machen, weil man das Hahnenwasser nicht verwenden kann', gesteht Tobias. Sie müssen improvisieren, damit die Eröffnung zum Erfolg wird.
    Episode number
    6
  29. Auf und davon – ein Jahr danach

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Mit einem Gästehaus auf Bali sahen Patricia und Romano Tschudi ihre Chance gekommen, dem grauen Alltag in der Schweiz zu entfliehen. Der anfänglichen Euphorie folgte jedoch schnell die Ernüchterung. Der Zustand des Hauses liess zu wünschen übrig, die monatliche Pacht entpuppte sich als viel zu hoch und Buchungen von Gästen blieben zuerst aus. Und im Gegensatz zu Romano, 51, konnte sich Patricia, 57, nicht so richtig mit dem neuen Leben anfreunden: Die Sehnsucht nach Tochter Natascha war einfach zu gross. Nach nur acht Monaten entschlossen sich die Tschudis daher, in die Schweiz zurückzukehren. Aber auch der Neubeginn in der Heimat gestaltete sich für die Tschudis schwierig. 'Sich einzugestehen, dass man sich überschätzt hat, kostet viel Kraft', gibt Patricia zu. Für den Sommerurlaub haben sich die Tschudis deshalb etwas Besonderes ausgedacht. Sie besuchen Auswanderer aus der Staffel 2015: Marcel Buholzer und seine Frau Trix, die auf Kreta eine Rock- und Bluesbar betreiben. Familie Volk aus Benken im Kanton Zürich gründete in den Rocky Mountains ein Holzfällerunternehmen. Bis der Traum vom Auswandern allerdings in Erfüllung ging, mussten sich die Volks gedulden. Das Visum machte Probleme und auch in Kanada lief nicht gleich alles nach Plan. Die tonnenschweren Holzerntemaschinen, die Christian, 41, aus der Schweiz importierte, steckten am Zoll in Vancouver fest, Sohn Gion, 7, fiel der Start in der Schule schwer, und Mutter Simone, 39, litt unter starkem Heimweh. Jetzt droht der Familie neues Ungemach. Die dauerhafte Aufenthaltsbewilligung, ohne die sie nicht in Kanada bleiben dürfen, lässt auf sich warten. Tobias Bayer, 46, und Michael Paris, 42, kündigten ihre sicheren Jobs und machten sich auf nach Fuerteventura. Dort wollten die beiden eine Loungebar mit Souvenirshop in einem Einkaufszentrum eröffnen. Auf den Kanaren angekommen, musste das Paar jedoch feststellen, dass vieles länger dauert als geplant: Die Suche nach einer passenden Wohnung entpuppte sich als grosse Herausforderung und der Ausbau der Bar war von Beginn an in Verzug. Nach einigem Hin und Her konnten die beiden ihr Geschäft mit einigen Wochen Verspätung eröffnen. Doch läuft ihr Geschäft auch nach ein paar Monaten noch? Und wie bewältigen die beiden den Alltag als selbständige Unternehmer?
  30. Sternstunde Philosophie

    Themen: Daten statt Worte – Politik in Zeiten der Digitalisierung

    Category
    Philosophie
    Production information
    Kultur
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die digitale Transformation ist in vollem Gang. Unsere politischen Methoden und ökonomischen Instrumente verändern sich jedoch kaum. Ein fataler Fehler, findet der Schweizer Ökonom Thomas Straubhaar, der seit Jahrzehnten in Hamburg lebt und forscht. Der Handel mit Daten statt mit Gütern stelle bisherige Rezepte der Ökonomie grundlegend infrage. Auch Nicolas Zahn, Politikwissenschaftler und Mitglied der politischen Bewegung Operation Libero, glaubt, die Politik brauche grundlegend neue Ansätze, wenn sie die Welt von morgen gestalten will. Europa komme dabei eine entscheidende Rolle zu. Zwischen ambitionierten US-amerikanischen Internetgiganten und chinesischen sowie neuerdings auch russischen Überwachungsphantasien muss die EU einen dritten Weg vorschlagen: einen souveränen digitalen Raum. Kann das gelingen, und welche Strategien brauchen wir? Barbara Bleisch fragt nach. Buchhinweis: Thomas Straubhaar: 'Die Stunde der Optimisten'. Körber, 2019
    Rerun
    W
  31. News-Schlagzeilen

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Betont sachlich wird in der Sendung über das Geschehen in aller Welt berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt man stets auf dem Laufenden.
  32. Wetterkanal

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
  33. Bienen

    Die Frage der Bienen

    Category
    Tiere
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Bienen liefern den Menschen Honig und sind verantwortlich für die Bestäubung von Pflanzen. Angelockt werden sie durch den Blütennektar. Jedoch hat in den letzten 50 Jahren die Anzahl der Blumenwiesen durch Monokulturen und Pestizide in der Schweiz deutlich abgenommen.
    Episode number
    1
    Program text
    Neu
  34. Hidden Helvetia

    Leben zwischen Bergen

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Herr und Frau Schweizer sind reich und leben friedvoll in ländlicher Idylle. So das Klischee. Doch für viele Menschen sieht die Realität hierzulande anders aus. Junge Menschen, die nicht zur Bilderbuch-Schweiz passen, geben Einblick in ihre Lebenswelt.
    Episode number
    1
    Program text
    Neu
  35. Stereotyp

    Schweden

    Category
    Land und Leute
    Production information
    Jugend
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Eine Reise zu den bekanntesten Vorurteilen Europas: Rapper Knackeboul konfrontiert die Spanier mit ihrer Liebe zum Stierkampf und die Niederländer mit ihrem Camperwahn. Ist an den Stereotypen wirklich etwas dran oder sind sie nur heisse Luft?
    Episode number
    5
    Director
    Philipp Fleischmann, Lilly Engel
  36. Inseln der Zukunft

    Madeira

    Category
    Land und Leute
    Production information
    Jugend
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Inseln. Sie sind eigentlich Oasen im Meer. Doch auch die Menschen, die fernab des Festlands leben, brauchen Energie. Ob Sonne, Wasser, Wind: die Wetterbedingungen auf Inseln stellen die Ingenieure vor grosse Herausforderungen. Eine Sendung über Technologien, die den Weg in eine nachhaltige Zukunft weisen.
    Episode number
    3
    Director
    Frank Nischk
  37. nano

    Die Welt von morgen

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    A/D/CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung gibt es immer wieder neue Erkenntnisse, Durchbrüche und innovative Ideen. Diese werden in der Sendung für jedermann verständlich präsentiert.
  38. Kulturzeit

    Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

    Category
    Darstellende Kunst
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    A/D/CH
    Produced in (year)
    2019
  39. Schätze der Welt – Erbe der Menschheit

    Themen: Der grosse Basar – Täbriz (Iran)

    Category
    Tourismus
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Der Teppichknüpfer Maschad Ali ist auf dem Weg in die Stadt. Über den schneebedeckten Gebirgspass hinter ihm brachten einst Karawanen Gold, Porzellan, kostbare Seidenstoffe und andere exotische Waren aus China über Bagdad bis nach Europa. In Täbriz, in der iranischen Provinz Aserbaidschan, dort, wo die Seidenstrasse den Fluss Mehran-Rud kreuzt, machten sie Rast, tauschten Lasttiere und Waren. Heute ist der alte Handelsplatz eine Millionenstadt, die Menschen wie ein Magnet anzieht. Mittendrin zwischen all den Hochhäusern und ausufernden Flachbausiedlungen, liegt der alte Basar. Er ist der grösste der Welt und sicher eine der lebendigsten Welterbestätten. Immer wieder wurde er durch Erdbeben zerstört und wieder aufgebaut. Berühmt ist Täbriz wegen seiner Teppiche. Es lohnt sich, durch die Hallen und Gewölbe zu wandern um die schönsten Teppiche Persiens zu bewundern. Die alteingesessenen Händler geniessen das höchste Ansehen in der Stadt. Ehrfurchtsvoll werden sie 'Kinder des Basar' genannt. Auch Maschad Ali ist da. Er will einen selbstgeknüpften Teppich verkaufen. Über ein Jahr lang hat er an seinem Werk gearbeitet. Doch der Verkauf gestaltet sich schwierig. Die Preise sind gefallen, auch weil die Iraner heute lieber ein neues Auto kaufen als einen teuren Teppich. Dass das Filmteam dabei sein konnte, als ein wertvoller, vier mal sechs Meter grosser Esfahan Gol, eine Arbeit von vier Jahren, aus dem Rahmen geschnitten wurde, war ein einmaliger Glücksfall. Ein Kunstwerk aus 14 Millionen Knoten stürzt in wenigen Sekunden auf den staubigen Boden der Werkstatt. Es wird der letzte Teppich sein, der an diesem geschichtsträchtigen Ort geknüpft wurde. Nach vier Generationen wird der alte Meister seine Werkstatt aufgeben. Die Basare sind in Gefahr, nicht die Steine, die sie überkuppeln. Die werden mit bewundernswerter Geduld repariert und erneuert. Die Denkmalsämter vor Ort tun mit ihren Möglichkeiten alles, um das Erbe zu schützen. Die Gefahr kommt von dem bedingungslosen Kommerz, der das Leben im Basar verändert. Und doch ist diese immer neue Nutzung des alten Gemäuers gleichzeitig seine einzige Überlebenschance. Die Suche nach der richtigen Balance zwischen Tradition und Moderne hat in Täbriz erst begonnen.
    Director
    Rüdiger Lorenz
  40. Science-suisse SCIENCEsuisse

    Kurzfilme zur Spitzenforschung in der Schweiz | Themen: Ökonomie der Fairness – Ernst Fehr, Wirtschaftswissenschaftler

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Production information
    Kultur
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2008
    Description
    Der gebürtige Vorarlberger Ernst Fehr ist 1994 an die Universität Zürich gekommen und hier geblieben – trotz verlockender Angebote US-amerikanischer Spitzenuniversitäten wie Princeton und Berkeley. 'Zürich hat mir zu einer Zeit ausgezeichnete Bedingungen geboten, als noch wenige Universitäten auf die Verhaltensökonomie gesetzt haben', sagt Ernst Fehr. ''Eigentlich habe ich alles erreicht, was ich erreichen wollte', dachte ich mir. 'Ich brauche die USA nicht, um erfolgreich zu sein'.' Ein Thema, das in seinen Forschungen immer wieder eine Rolle spielt, ist die Rolle von Fairnessvorstellungen für die Arbeitswelt. Fairness ist jedoch nur eine Ausprägung ökonomischen Verhaltens, die Ernst Fehr mit seiner Forschung zu belegen versucht. Auch Selbstlosigkeit oder Vertrauen gehören dazu. Manche Ökonomen und Geisteswissenschaftler tun sich schwer mit der experimentellen Wirtschaftsforschung Ernst Fehrs. 'Präzise empirische Befunde sind der Feind von Konvention und Ideologie', entgegnet der renommierte Wirtschaftswissenschaftler. 'Sie zerlegen und hinterfragen manches, was der Ökonomie bisher heilig war.'
    Episode number
    11
1-40 of 2311 entries

Videos available

  1. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Zum ersten Mal übergibt 'Glanz & Gloria' die Realisation der Sendungen an Creators. Mit eigenem Team kreieren und moderieren Loredana und Kilian die Sendungen einer Woche. Die beiden sind verheiratet und führen einen gemeinsamen Videoblog als Saturday und Sunday. Darin erstellen sie eigenständigen Online-Content und geben Einblicke in ihr Leben in der Schweiz und in ihre Reisen. In ihrer Woche bei 'Glanz & Gloria' berichten sie rund um das Thema Onlinewelt. Beispielsweise präsentieren sie TV-Snack-Tipps von Foodbloggern und lassen den Bühnenkomiker Peach Weber auf den Online-Komiker Schwiizchiste treffen. Sie versuchen dabei, die beiden Medienwelten des klassischen Fernsehens und YouTube zu kombinieren und die Vorurteile gegenüber der Selfie-Community abzubauen.
    Rerun
    W
  2. Meteo Mittag

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Hier erfahren die Zuschauer, auf welche Wetterverhältnisse sie sich einstellen müssen. Ob in den nächsten Tagen die Sonne scheint, es regnet, schneit oder extreme Wetterverhältnisse zu erwarten sind. Die Sendung versorgt die Menschen in der deutschsprachigen Schweiz täglich mit aktuellen regionalen Wetterinformationen. Im Winter sind auch Lawinenwarnungen ein Bestandteil des Programms.
  3. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  4. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Kanton Graubünden – Tag 1 – Stierva

    Category
    Land und Leute
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Maria Thöni ist Bergbäuerin, Mutter, Lehrerin und auch musikalisch sehr interessiert. Den Wochenauftakt im Kanton Graubünden gestaltet sie recht sportlich für ihre Gäste. Die Station Langlaufen erfordert einiges an körperlichem Training. Doch es gibt noch zwei weitere Kategorien, in welchen sie ihre Gäste überzeugen will. Stierva gehört seit 2015 neu zu der Gemeinde Albula/Alvra. Aber trotz – oder gerade wegen – der nur 150 Einwohner ist der Zusammenhalt sehr eng und gut im Dorf.
    Rerun
    W
  5. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Sodbrennen: Die Behandlung hat Tücken

    Category
    Magazin
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Erkennen und handeln – Erste Hilfe für die psychische Gesundheit Erstmals in der Schweiz wird Laien in einem Kurs beigebracht, wie man Angehörigen, Freunden oder Arbeitskollegen bei psychischen Problemen Erste Hilfe leisten kann. Die Kursteilnehmer lernen, Krisen zu erkennen und rechtzeitig professionelle Hilfe zu vermitteln. 'Puls' war beim ersten Kurs dabei. Dauerbrenner Reflux – Einmal Pille, immer Pille? Säureblocker sind bei Patienten mit Sodbrennen meist äusserst wirksam. So wirksam, dass sie oft länger genommen werden als nötig. Wem die Pillen nicht bekommen, kann sich mit einer Operation helfen lassen – jedoch ohne Garantie auf Erfolg. 'Puls' berichtet über die Tücken der Refluxbehandlung. Experten-Chat: Sodbrennen Benötigt man selbst noch Säureblocker? Was hilft sonst noch gegen saures Aufstossen? Am Montag von 21.00 bis 23.00 Uhr beantworten drei Magenspezialisten die Fragen des Publikums live im Chat. Die Redaktion kann bereits jetzt kontaktiert werden. 'Anno Puls' – Der Penetrator 'Puls' reist durch die Medizingeschichte. Im Mittelpunkt der Serie: kuriose und famose Objekte aus den medizinhistorischen Sammlungen der Universität Zürich, der Basler Spitäler und des Pharmaziemuseums der Universität Basel.
    Rerun
    W
  6. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Cum-Ex: Umstrittene Zürcher Strafverfolgungsbehörden / Cybercrime: Firmen investieren zu wenig in Sicherheit / Edi Theiler: Flucht nach vorn

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Cum-Ex: Umstrittene Zürcher Strafverfolgung Am Dienstag muss sich ein ehemaliger Kadermitarbeiter der Bank Sarasin in Zürich vor Gericht verantworten. Durch ihn gelangten Dokumente an das deutsche Bundesfinanzamt, die enthüllten, dass Banken um den Dividendenstichtag herum Aktienpakete verschoben, um die Verrechnungssteuer mehrfach einzufordern. Solche Cum-Ex-Geschäfte sind illegal. Die Zürcher Staatsanwaltschaft bringt den Whistleblower vor Gericht – gleichzeitig blockiert sie laut deutschen Strafverfolgungsbehörden internationale Rechtshilfe gegen die Verantwortlichen. Obwohl Steuerzahler mutmasslich um Milliarden betrogen wurden. Cybercrime: Firmen investieren zu wenig in Sicherheit Eine Cyberattacke kann eine Firma in den Ruin treiben. Wenn Patente gestohlen, Datenbanken verschlüsselt oder Konten blockiert werden, ist ein Unternehmen nicht mehr handlungsfähig. Und doch investieren viele Firmen zu wenig in Cybersicherheit. Dabei wird die Gefahr immer grösser – neben Hackern nutzen vermehrt auch Spione und Terroristen Schwachstellen in den Systemen. Teil 3 der 'ECO'-Serie. Edi Theiler: Flucht nach vorn Ein neuartiges Wundspray – dieses Produkt versucht der Unternehmer Edi Theiler seit zehn Jahren zum Erfolg zu bringen. 'ECO' begleitet ihn zum dritten Mal, und diesmal ist alles anders: Weil sein Unternehmen nicht zum Fliegen kommt, hat sich Edi Theiler zu einem radikalen Schritt entschieden. Er führt ihn an den Polarkreis, zu toten Tieren und zu einem Präsidenten.
    Rerun
    W
  7. Apnoe-Tauchen

    Ein Paar im Tiefenrausch

    Category
    Freizeit Hobby
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    F
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Die Medien interessieren sich schon seit Langem für die beiden Schönheiten, und zwar nicht nur für ihre Leistungen im Tauchen, sondern auch für ihre künstlerische Welt. Das Video 'Free Fall' (Freier Fall) wurde zu einem unglaublichen Internet-Hit. Vor Long Island gähnt im türkisblauen Wasser ein dunkles Loch: Dean's Blue Hole, die tiefste Unterwasserhöhe der Welt. Guillaume lässt sich in diesen mystischen und scheinbar bodenlosen Ort hineinfallen. Im Musikclip des französischen Sängers Raphaël tanzen Julie und Guillaume zusammen im Pool eines Hotels. Auch im Musicclip 'Runnin'' von Naughty Boy mit Beyoncé und Arrow Benjamin schweben die beiden schwerelos im Meer. Im neuesten Video 'Ocean Gravity' wird das Meer zum Kosmos, der Taucher ein Satellit und die Unterwasserwelt noch unbekannter und faszinierender. Wir begleiten das Duo in das französische Übersee-Departement Mayotte, wo Julie aufgewachsen ist und ihre ersten Tauchgänge machte. Es ist eine Rückkehr zu ihren Quellen, hier entdeckte sie diese Leidenschaft zur Unterwasserwelt. Julie und Guillaume haben im Apnoe-Tauchen eine neue Sparte begründet. Hier geht es nicht um Zahlen und Rekorde, sondern um ein Lebensgefühl und eine Lebensphilosophie, die Ästhetik und Leistung eng miteinander verbinden.
  8. Schawinski

    Themen: Nach den Wahlen im Kanton Zürich | Gäste: Michael Hermann (Politgeograf), Balthasar Glättli (Grünen-Fraktionschef), Alfred Heer (SVP)

    Category
    Gespräch
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Während die Umweltparteien überraschend grosse Gewinne verzeichnen, muss die SVP auch im Kanton Zürich, wo sie traditionell stark ist, empfindliche Sitzverluste hinnehmen. Es ist das schlechteste Ergebnis der wählerstärksten Partei seit 20 Jahren. Auch der Siegeszug der FDP in den Kantonen nimmt vorerst ein abruptes Ende – in Zürich verliert sie sogar einen Regierungsratssitz an die Grünen. Der Frühlingsanfang ist auch der Beginn der heissen Phase im nationalen Wahlkampf. Die Zürcher Wahlen geben normalerweise einen starken Hinweis darauf, was im Herbst bei den National- und Ständeratswahlen passieren könnte. Die Themen, die im bevölkerungsreichsten Kanton beschäftigen, sind oft im ganzen Land von Bedeutung – und spielen manchen Parteien mehr in die Karten als anderen. Nur: Bis im Oktober stehen auf nationaler Ebene noch diverse politische Entscheidungen und Weichenstellungen an, welche den Fokus womöglich wieder verschieben. Dürfen sich die Zürcher Sieger schon beglückwünschen? Wie lange hält der Klimahype an? Zu diesen Fragen begrüsst Roger Schawinski Politgeograf Michael Hermann, den Zürcher SVP-Wahlkampfleiter Alfred Heer und Grünen-Nationalrat Balthasar Glättli im Studio.
    Rerun
    W
  9. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Geschäft mit Daten – Im Internet hinterlassen wir überall unsere Spuren / Botox glättet Gefühle – Effekte sind aber gering und vorübergehend / Digitale Mythen – Alle zwei Jahre verdoppelt sich das weltweite Volumen an digitalen Daten / Kontaminierte Garnelen – Antibiotika macht Zuchtbecken zur Brutstätte für resistente Keime / Versteckte Ergebnisse – Bei 18 Prozent der Studien in der Schweiz ist das Ergebnis nicht publiziert

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    A/D/CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung gibt es immer wieder neue Erkenntnisse, Durchbrüche und innovative Ideen. Diese werden in der Sendung für jedermann verständlich präsentiert.
  10. Nickless

    Cover Gschichte

    Category
    Sozialkunde
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Was ist eigentlich Punk? Wie definiert sich Pop? Und ist es heute noch zeitgemäss, Musik in ein Korsett zu zwängen? Musikerinnen und Musiker aus verschiedenen Genres interpretieren einen bekannten Schweizer Song und erklären dabei, wo die Eigenheiten und Grenzen ihres Musikstils liegen.
    Episode number
    4
  11. Politik und Gesellschaft

    Regieren

    Category
    Staatskunde
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Regieren bedeutet lenken, leiten, führen. Doch wer führt wen – und wie? Was sind die Möglichkeiten und Grenzen des demokratischen Systems? Im Gegensatz zu den autoritären Herrschern in früheren Zeiten oder in Diktaturen hat im Schweizer Bundesstaat das Volk die letzte Kontrolle über die Regierenden.
    Episode number
    2
  12. Inseln der Zukunft

    Orkney

    Category
    Land und Leute
    Production information
    Jugend
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Inseln. Sie sind eigentlich Oasen im Meer. Doch auch die Menschen, die fernab des Festlands leben, brauchen Energie. Ob Sonne, Wasser, Wind: die Wetterbedingungen auf Inseln stellen die Ingenieure vor grosse Herausforderungen. Über Technologien, die den Weg in eine nachhaltige Zukunft weisen.
    Episode number
    2
    Director
    Christian Heynen
  13. Faszination Wolkenkratzer

    The Shard in London

    Category
    Architektur
    Production information
    Jugend
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Die Herausforderung war gewaltig. Londons neuer Wolkenkratzer The Shard sollte nicht nur das höchste Gebäude der Stadt und Westeuropas werden. Er sollte ein Zeichen für ein neues London setzen, sich aber gleichzeitig einfügen in das historische gewachsene Stadtbild. Doch der italienische Architekt Renzo Piano zeigte sich der Aufgabe gewachsen. Er entwarf einen 310 Meter hohen Wolkenkratzer, der wie eine zugespitzte Pyramide elegant und leicht in den Himmel ragt. Seine Fassade gab dem Gebäude seinen Namen. Sie scheint aus Hunderten von übereinandergelegten Scherben – Englisch: Shard – zu bestehen. 2013 eröffnet, steht der Turm direkt über einem der verkehrsreichsten Londoner Bahnhöfe, der London Bridge Station. Er sollte, so das Konzept des Architekten, zu einem neuen urbanen Mittelpunkt Londons werden. Rund um die Uhr ist das Gebäude mit Leben erfüllt. Hier gibt es Restaurants, ein Hotel, Büros, Privatwohnungen und Londons höchste Aussichtsplattform. Direkt am Südufer der Themse steht The Shard in einem gesichtslosen und vernachlässigten Viertel Londons, das durch den Wolkenkratzer neue Impusle bekommt. Er erschliesst neue urbane Räume. Lange Zeit wehrte sich die Stadt London gegen Wolkenkratzer, doch jetzt hat ein Umdenken begonnen. Mit seinem Entwurf hat der Architekt bewiesen, dass moderne Hochhausarchitektur ein historisches Stadtbild bereichern kann.
    Episode number
    2
    Director
    Sabine Pollmeier, Joachim Haupt
  14. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Sodbrennen: Die Behandlung hat Tücken

    Category
    Magazin
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Erkennen und handeln – Erste Hilfe für die psychische Gesundheit Erstmals in der Schweiz wird Laien in einem Kurs beigebracht, wie man Angehörigen, Freunden oder Arbeitskollegen bei psychischen Problemen Erste Hilfe leisten kann. Die Kursteilnehmer lernen, Krisen zu erkennen und rechtzeitig professionelle Hilfe zu vermitteln. 'Puls' war beim ersten Kurs dabei. Dauerbrenner Reflux – Einmal Pille, immer Pille? Säureblocker sind bei Patienten mit Sodbrennen meist äusserst wirksam. So wirksam, dass sie oft länger genommen werden als nötig. Wem die Pillen nicht bekommen, kann sich mit einer Operation helfen lassen – jedoch ohne Garantie auf Erfolg. 'Puls' berichtet über die Tücken der Refluxbehandlung. Experten-Chat: Sodbrennen Benötigt man selbst noch Säureblocker? Was hilft sonst noch gegen saures Aufstossen? Am Montag von 21.00 bis 23.00 Uhr beantworten drei Magenspezialisten die Fragen des Publikums live im Chat. Die Redaktion kann bereits jetzt kontaktiert werden. 'Anno Puls' – Der Penetrator 'Puls' reist durch die Medizingeschichte. Im Mittelpunkt der Serie: kuriose und famose Objekte aus den medizinhistorischen Sammlungen der Universität Zürich, der Basler Spitäler und des Pharmaziemuseums der Universität Basel.
    Rerun
    W
  15. Mitten in Deutschland: NSU

    Die Opfer – Vergesst mich nicht

    Category
    TV-Dokudrama
    Production information
    Drama
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'Die Opfer – Vergesst mich nicht' ist der zweite Teil der Trilogie Mitten in Deutschland: NSU, der die Ereignisse diesmal aus der Perspektive der Opfer des NSU und ihrer Angehörigen schildert. Der Film basiert unter anderem auf dem autobiografischen Buch 'Schmerzliche Heimat: Deutschland und der Mord an meinem Vater' von Semiya Simsek (Almila Bagriacik), der Tochter von Enver Simsek (Orhan Kilic), der als das erste Opfer der Mordserie des NSU gilt. Sie war 14, als ihr Vater ermordet wurde. Der Film stellt die Frage: Wie geht ein 14-jähriges Mädchen mit einem solch schlimmen Verlust um? Wie wirkt sich das auf ihre Entwicklung, ihr Leben, ihre Familie aus? Aus Semiya Simsek wurde eine engagierte Kämpferin, die sich gegen das Unrecht stellte, das ihrem Vater, ihrer Mutter Adile (Uygar Tamer) und ihrem jüngeren Bruder Kerim (Emilio Sakraya) widerfuhr. Wenn man, wie im Film dargestellt, mitansehen muss, was die Angehörigen von Enver Simsek und die anderen Opferfamilien jahrelang an Verdächtigungen und Demütigungen durch die Polizeibehörden erleiden mussten, erscheint es nachträglich fast wie ein Wunder, dass die Familie daran nicht zerbrochen ist. Anstatt in Betracht zu ziehen, dass die Morde auch rassistisch motiviert sein könnten, gerieten von Anfang an allein die türkischstämmigen Opfer und Angehörigen in den Fokus der Ermittlungen. Man sprach wie selbstverständlich von Verbindungen zur Türkenmafia, ohne auch nur die kleinsten Anhaltspunkte präsentieren zu können. Die Polizei setzte Druck auf und die Opfer wurden behandelt wie Täter. Sie wurden verhört, abgehört und kriminalisiert. Die Angehörigen wurden nicht so nur durch den tragischen Verlust ihrer Angehörigen traumatisiert, sondern auch durch die absurden Verdächtigungen, Beschuldigungen und Ermittlungen gegen sie. 'Mitten in Deutschland: NSU – Die Opfer – Vergesst mich nicht' stellt so die Frage danach, wie es geschehen konnte, dass sie Polizei wie besessen nur in eine Richtung ermittelte. Waren es fremdenfeindliche Vorurteile, welche die Ermittlungen lenkten? Wurde so die Chance auf eine Aufklärung leichtfertig vergeben? Und fällt damit auch Schuld auf die Polizei, die weiteren Morde nicht verhindert zu haben?
    Episode number
    2
    Rerun
    W
    Cast
    Almila Bagriacik, Uygar Tamer, Orhan Kilic, Emilio Sakraya Moutaoukkil, Mert Dincer, Özgür Karadeniz, Mehmet Bozdogan
    Director
    Züli Aladag
    Script
    Laila Stieler
  16. Schawinski

    Gäste: Michael Hermann (Politgeograf), Balthasar Glättli (Grünen-Fraktionschef)

    Category
    Gespräch
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Hat die jüngst immer stärker werdende Klimabewegung tatsächlich Einfluss auf den Wahlerfolg jener Parteien, die das 'Grün' im Namen tragen? Muss die SVP auch im Kanton Zürich, wo sie traditionell stark ist, Sitzverluste hinnehmen? Kann die FDP ihren Erfolgszug auf kantonaler Ebene fortsetzen? Und verliert die SP Wähler an die Umweltparteien? Der Frühlingsanfang ist auch der Beginn der heissen Phase im nationalen Wahlkampf. Die Zürcher Wahlen geben normalerweise einen starken Hinweis darauf, was im Herbst bei den National- und Ständeratswahlen passieren könnte. Die Themen, die im bevölkerungsreichsten Kanton beschäftigen, sind oft im ganzen Land von Bedeutung – und spielen manchen Parteien mehr in die Karten als anderen. Nur: Bis im Oktober stehen auf nationaler Ebene noch diverse politische Entscheidungen und Weichenstellungen an, welche den Fokus womöglich wieder verschieben. Dürfen sich die Zürcher Sieger also tatsächlich schon beglückwünschen? Welche anderen Faktoren könnten das Blatt noch wenden? Zu diesen Fragen begrüsst Roger Schawinski Politgeograf Michael Hermann und Grünen-Nationalrat Balthasar Glättli im Studio.
    Rerun
    W
  17. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Cum-Ex: Umstrittene Zürcher Strafverfolgungsbehörden / Cybercrime: Firmen investieren zu wenig in Sicherheit / Edi Theiler: Flucht nach vorn

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Cum-Ex: Umstrittene Zürcher Strafverfolgung Am Dienstag muss sich ein ehemaliger Kadermitarbeiter der Bank Sarasin in Zürich vor Gericht verantworten. Durch ihn gelangten Dokumente an das deutsche Bundesfinanzamt, die enthüllten, dass Banken um den Dividendenstichtag herum Aktienpakete verschoben, um die Verrechnungssteuer mehrfach einzufordern. Solche Cum-Ex-Geschäfte sind illegal. Die Zürcher Staatsanwaltschaft bringt den Whistleblower vor Gericht – gleichzeitig blockiert sie internationale Rechtshilfe gegen die Verantwortlichen – obwohl Steuerzahler mutmasslich um Milliarden betrogen wurden. Cybercrime: Firmen investieren zu wenig in Sicherheit Eine Cyberattacke kann eine Firma in den Ruin treiben. Wenn Patente gestohlen, Datenbanken verschlüsselt oder Konten blockiert werden, ist ein Unternehmen nicht mehr handlungsfähig. Und doch investieren viele Firmen zu wenig in Cybersicherheit. Dabei wird die Gefahr immer grösser – neben Hackern nutzen vermehrt auch Spione und Terroristen Schwachstellen in den Systemen. Teil 3 der 'ECO'-Serie. Edi Theiler: Flucht nach vorn Ein neuartiges Wundspray – dieses Produkt versucht der Unternehmer Edi Theiler seit zehn Jahren zum Erfolg zu bringen. 'ECO' begleitet ihn zum dritten Mal, und diesmal ist alles anders: Weil sein Unternehmen nicht zum Fliegen kommt, hat sich Edi Theiler zu einem radikalen Schritt entschieden. Er führt ihn an den Polarkreis, zu toten Tieren und zu einem Präsidenten.
    Rerun
    W
  18. 1 gegen 100

    Category
    Quiz
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    100 clevere Köpfe wollen alle nur das eine: gewinnen in der Montagabend-Quizshow bei Susanne Kunz. Doch der Weg auf die Quiz-Insel ist steinig, und der aktuelle Kandidat im Ring clever. Wird er es schaffen, alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegzuspielen und das Spiel als Sieger zu verlassen?
    Rerun
    W
  19. Mitten in Deutschland: NSU

    Die Opfer – Vergesst mich nicht

    Category
    TV-Dokudrama
    Production information
    Drama
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    'Die Opfer – Vergesst mich nicht' ist der zweite Teil der Trilogie Mitten in Deutschland: NSU, der die Ereignisse diesmal aus der Perspektive der Opfer des NSU und ihrer Angehörigen schildert. Der Film basiert unter anderem auf dem autobiografischen Buch 'Schmerzliche Heimat: Deutschland und der Mord an meinem Vater' von Semiya Simsek (Almila Bagriacik), der Tochter von Enver Simsek (Orhan Kilic), der als das erste Opfer der Mordserie des NSU gilt. Sie war 14, als ihr Vater ermordet wurde. Der Film stellt die Frage: Wie geht ein 14-jähriges Mädchen mit einem solch schlimmen Verlust um? Wie wirkt sich das auf ihre Entwicklung, ihr Leben, ihre Familie aus? Aus Semiya Simsek wurde eine engagierte Kämpferin, die sich gegen das Unrecht stellte, das ihrem Vater, ihrer Mutter Adile (Uygar Tamer) und ihrem jüngeren Bruder Kerim (Emilio Sakraya) widerfuhr. Wenn man, wie im Film dargestellt, mitansehen muss, was die Angehörigen von Enver Simsek und die anderen Opferfamilien jahrelang an Verdächtigungen und Demütigungen durch die Polizeibehörden erleiden mussten, erscheint es nachträglich fast wie ein Wunder, dass die Familie daran nicht zerbrochen ist. Anstatt in Betracht zu ziehen, dass die Morde auch rassistisch motiviert sein könnten, gerieten von Anfang an allein die türkischstämmigen Opfer und Angehörigen in den Fokus der Ermittlungen. Man sprach wie selbstverständlich von Verbindungen zur Türkenmafia, ohne auch nur die kleinsten Anhaltspunkte präsentieren zu können. Die Polizei setzte Druck auf und die Opfer wurden behandelt wie Täter. Sie wurden verhört, abgehört und kriminalisiert. Die Angehörigen wurden nicht so nur durch den tragischen Verlust ihrer Angehörigen traumatisiert, sondern auch durch die absurden Verdächtigungen, Beschuldigungen und Ermittlungen gegen sie. 'Mitten in Deutschland: NSU – Die Opfer – Vergesst mich nicht' stellt so die Frage danach, wie es geschehen konnte, dass sie Polizei wie besessen nur in eine Richtung ermittelte. Waren es fremdenfeindliche Vorurteile, welche die Ermittlungen lenkten? Wurde so die Chance auf eine Aufklärung leichtfertig vergeben? Und fällt damit auch Schuld auf die Polizei, die weiteren Morde nicht verhindert zu haben?
    Episode number
    2
    Cast
    Almila Bagriacik, Uygar Tamer, Orhan Kilic, Emilio Sakraya Moutaoukkil, Mert Dincer, Özgür Karadeniz, Mehmet Bozdogan
    Director
    Züli Aladag
    Script
    Laila Stieler
  20. Late Update

    Gäste: Steff la Cheffe (Rapperin). Mit: Patti Basler, Renato Kaiser, Matto Kämpf

    Category
    Kabarett und Satire
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Der 33-jährige Michael Elsener ist aus der Schweizer Comedyszene nicht mehr wegzudenken. Bekannt wurde er einem breiten Publikum durch seine Kabarettprogramme, seine Auftritte bei 'Giacobbo/Müller' und seine Onlinevideos, in denen er auf unterhaltsame Art das Geschehen kommentiert. Nun präsentiert er selber als Host eine Satiresendung. 'Late Update' wirft als Politsatireformat einen Blick auf die Themen der Woche. Mit dabei sind die Aargauer Kabarettistin Patti Basler, der St. Galler Spoken-Word-Künstler Renato Kaiser und der Berner Autor und Theatermacher Matto Kämpf. Im Mittelpunkt der Sendung steht ein Schwergewichtthema, welches Michael Elsener von allen Seiten beleuchtet.
    Episode number
    10
    Rerun
    W
  21. Gomorrha Gomorra: La serie

    Carmela

    Category
    Drama
    Production information
    Drama
    Produced in (country)
    I/D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Das Bündnis der etablierten Camorra im Zentrum Neapels um Don Ruggero und Eduardo Arenella scheint ernsthaft geschwächt: Der Stratege Don Ruggero knickt bei einem Treffen mit Ciro ein und überlässt Enzo und seinen Jungs das Viertel Forcella als Terrain für ihre Drogenverkäufe – genau, was Enzo aus sentimentalen Gründen im Gedenken an seinen gedemütigten Vater immer wollte. Seine Schwester Carmela allerdings warnt ihn, dass der Friede nicht lange halten werde und beschwört ihn, ihren Sohn Cosimino aus seinen Machenschaften herauszuhalten. Das Band zwischen Enzo und Ciro ist so stark wie nie. Das merken auch Enzos Bandenmitglieder, die leise Kritik am Deal mit dem Bündnis üben. Enzo ist sicher: Ohne Ciros Unterstützung hätten sich die Dinge für ihn und seine jungen Wilden niemals so gut entwickelt. Doch dann wird Carmela in einer Boutique beim Kleiderprobieren von einem Maskierten erschossen. Der brüchige Friede ist vorbei – obwohl Don Ruggero schwört, das Bündnis sei nicht schuld an diesem Mordanschlag. Man werde den Täter finden und an Enzo ausliefern. Ciro glaubt ihm und beschwört Enzo, den grossen Rachefeldzug noch nicht zu starten. Doch Enzo ist überzeugt von Eduardo Arenellas Urheberschaft und lässt sich zu einer Unbeherrschtheit hinreissen. Arenella wird von Scianel gewarnt, dass Gennaro Savastano wieder auf die Beine komme und der Hauptschuldige am ganzen Konflikt sei. Arenella hofft auf eine neue Verbündete. Gennaro allerdings hat ganz andere Sorgen: Er will Frau und Sohn endlich aus der Kontrolle seines Schwiegervaters befreien – koste es, was es wolle. Azzurra ermutigt ihn, auch wenn es ihren Vater das Leben kosten sollte.
    Episode number
    9
    Cast
    Marco D'Amore, Salvatore Esposito, Cristina Donadio, Cristiana Dell'Anna, Arturo Muselli, Gianfranco Gallo, Ivana Lotito
    Director
    Claudio Cupellini
    Script
    Roberto Saviano, Stefano Bises, Leonardo Fasoli, Ludovica Rampoldi
    Background information
    In Neapel wird der Camorra-Clanchef Pietro Savastano von einem gegnerischen Clan ins Gefängnis gebracht. Daraufhin entbrennt zwischen Genny, dem Sohn des Clanchefs, und dessen rechter Hand Ciro ein blutiger Machtkampf. Pietros Ehefrau Imma übernimmt kurzerhand die Leitung der Organisation.
  22. Newsflash

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In kompakter Form wird in 'Newsflash' über alle wichtigen Ereignisse des Tages informiert. Zudem bietet die Sendung Interviews sowie Hintergrundinformationen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.
  23. Schawinski

    Gäste: Michael Hermann (Politgeograf), Balthasar Glättli (Grünen-Fraktionschef)

    Category
    Gespräch
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Hat die jüngst immer stärker werdende Klimabewegung tatsächlich Einfluss auf den Wahlerfolg jener Parteien, die das 'Grün' im Namen tragen? Muss die SVP auch im Kanton Zürich, wo sie traditionell stark ist, Sitzverluste hinnehmen? Kann die FDP ihren Erfolgszug auf kantonaler Ebene fortsetzen? Und verliert die SP Wähler an die Umweltparteien? Der Frühlingsanfang ist auch der Beginn der heissen Phase im nationalen Wahlkampf. Die Zürcher Wahlen geben normalerweise einen starken Hinweis darauf, was im Herbst bei den National- und Ständeratswahlen passieren könnte. Die Themen, die im bevölkerungsreichsten Kanton beschäftigen, sind oft im ganzen Land von Bedeutung – und spielen manchen Parteien mehr in die Karten als anderen. Nur: Bis im Oktober stehen auf nationaler Ebene noch diverse politische Entscheidungen und Weichenstellungen an, welche den Fokus womöglich wieder verschieben. Dürfen sich die Zürcher Sieger also tatsächlich schon beglückwünschen? Welche anderen Faktoren könnten das Blatt noch wenden? Zu diesen Fragen begrüsst Roger Schawinski Politgeograf Michael Hermann und Grünen-Nationalrat Balthasar Glättli im Studio.
  24. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Cum-Ex: Umstrittene Zürcher Strafverfolgungsbehörden / Cybercrime: Firmen investieren zu wenig in Sicherheit / Edi Theiler: Flucht nach vorn

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Cum-Ex: Umstrittene Zürcher Strafverfolgung Am Dienstag muss sich ein ehemaliger Kadermitarbeiter der Bank Sarasin in Zürich vor Gericht verantworten. Durch ihn gelangten Dokumente an das deutsche Bundesfinanzamt, die enthüllten, dass Banken um den Dividendenstichtag herum Aktienpakete verschoben, um die Verrechnungssteuer mehrfach einzufordern. Solche Cum-Ex-Geschäfte sind illegal. Die Zürcher Staatsanwaltschaft bringt den Whistleblower vor Gericht – gleichzeitig blockiert sie internationale Rechtshilfe gegen die Verantwortlichen – obwohl Steuerzahler mutmasslich um Milliarden betrogen wurden. Cybercrime: Firmen investieren zu wenig in Sicherheit Eine Cyberattacke kann eine Firma in den Ruin treiben. Wenn Patente gestohlen, Datenbanken verschlüsselt oder Konten blockiert werden, ist ein Unternehmen nicht mehr handlungsfähig. Und doch investieren viele Firmen zu wenig in Cybersicherheit. Dabei wird die Gefahr immer grösser – neben Hackern nutzen vermehrt auch Spione und Terroristen Schwachstellen in den Systemen. Teil 3 der 'ECO'-Serie. Edi Theiler: Flucht nach vorn Ein neuartiges Wundspray – dieses Produkt versucht der Unternehmer Edi Theiler seit zehn Jahren zum Erfolg zu bringen. 'ECO' begleitet ihn zum dritten Mal, und diesmal ist alles anders: Weil sein Unternehmen nicht zum Fliegen kommt, hat sich Edi Theiler zu einem radikalen Schritt entschieden. Er führt ihn an den Polarkreis, zu toten Tieren und zu einem Präsidenten.
  25. 10vor10

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Background information
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  26. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Sodbrennen: Die Behandlung hat Tücken

    Category
    Magazin
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Erkennen und handeln – Erste Hilfe für die psychische Gesundheit Erstmals in der Schweiz wird Laien in einem Kurs beigebracht, wie man Angehörigen, Freunden oder Arbeitskollegen bei psychischen Problemen Erste Hilfe leisten kann. Die Kursteilnehmer lernen, Krisen zu erkennen und rechtzeitig professionelle Hilfe zu vermitteln. 'Puls' war beim ersten Kurs dabei. Dauerbrenner Reflux – Einmal Pille, immer Pille? Säureblocker sind bei Patienten mit Sodbrennen meist äusserst wirksam. So wirksam, dass sie oft länger genommen werden als nötig. Wem die Pillen nicht bekommen, kann sich mit einer Operation helfen lassen – jedoch ohne Garantie auf Erfolg. 'Puls' berichtet über die Tücken der Refluxbehandlung. Experten-Chat: Sodbrennen Benötigt man selbst noch Säureblocker? Was hilft sonst noch gegen saures Aufstossen? Am Montag von 21.00 bis 23.00 Uhr beantworten drei Magenspezialisten die Fragen des Publikums live im Chat. Die Redaktion kann bereits jetzt kontaktiert werden. 'Anno Puls' – Der Penetrator 'Puls' reist durch die Medizingeschichte. Im Mittelpunkt der Serie: kuriose und famose Objekte aus den medizinhistorischen Sammlungen der Universität Zürich, der Basler Spitäler und des Pharmaziemuseums der Universität Basel.
  27. 1 gegen 100

    Category
    Quiz
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    100 clevere Köpfe wollen alle nur das eine: gewinnen in der Montagabend-Quizshow bei Susanne Kunz. Doch der Weg auf die Quiz-Insel ist steinig, und der aktuelle Kandidat im Ring clever. Wird er es schaffen, alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegzuspielen und das Spiel als Sieger zu verlassen?
  28. Meteo

    Category
    Wetterbericht
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  29. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  30. SRF Börse

    Category
    Geld//Wirtschaft
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  31. Schweiz aktuell

    Category
    Regionalmagazin
    Production information
    Nachrichten
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  32. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Zum ersten Mal übergibt 'Glanz & Gloria' die Realisation der Sendungen an Creators. Mit eigenem Team kreieren und moderieren Loredana und Kilian die Sendungen einer Woche. Die beiden sind verheiratet und führen einen gemeinsamen Videoblog als Saturday und Sunday. Darin erstellen sie eigenständigen Online-Content und geben Einblicke in ihr Leben in der Schweiz und in ihre Reisen. In ihrer Woche bei 'Glanz & Gloria' berichten sie rund um das Thema Onlinewelt. Beispielsweise präsentieren sie TV-Snack-Tipps von Foodbloggern und lassen den Bühnenkomiker Peach Weber auf den Online-Komiker Schwiizchiste treffen. Sie versuchen dabei, die beiden Medienwelten des klassischen Fernsehens und YouTube zu kombinieren und die Vorurteile gegenüber der Selfie-Community abzubauen.
  33. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Kanton Graubünden – Tag 1 – Stierva

    Category
    Land und Leute
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Maria Thöni ist Bergbäuerin, Mutter, Lehrerin und auch musikalisch sehr interessiert. Den Wochenauftakt im Kanton Graubünden gestaltet sie recht sportlich für ihre Gäste. Die Station Langlaufen erfordert einiges an körperlichem Training. Doch es gibt noch zwei weitere Kategorien, in welchen sie ihre Gäste überzeugen will. Stierva gehört seit 2015 neu zu der Gemeinde Albula/Alvra. Aber trotz – oder gerade wegen – der nur 150 Einwohner ist der Zusammenhalt sehr eng und gut im Dorf.
  34. Guetnachtgschichtli

    Themen: Flapper & Fründe – Fuessball-Tournier

    Category
    Gute-Nacht-Geschichte
    Production information
    Jugend
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Keines der Tiere glaubt an Eichhörnli Susi als Fussballerin. Aber als sie ihre Brille wiederfindet, ist sie top.
    Episode number
    11
    Cast
    Edward Piccin
  35. Emilie Richards: Zeit der Vergebung

    Category
    TV-Melodram
    Production information
    Romanze
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2010
    Description
    Zehn Jahre nach der überstürzten Trennung von ihrer grossen Liebe Gray kehrt Julianna als wohlhabende Geschäftsfrau auf die Insel Waiheke zurück. Garys Familie hatte einst Juliannas Vater um seinen ganzen Besitz gebracht und ihn damit in den Selbstmord getrieben.
    Cast
    Jana Klinge, Philippe Brenninkmeyer, Gaby Dohm, Peter Webster, Julia Maria Köhler, Oliver Franck, Caroline Scholze
    Director
    Oliver Dommenget
    Script
    Barbara Engelke
  36. Reporter

    Menschen, Schicksal, Abenteuer | Themen: S'Rindlisbachers – Wenn Vater und Tochter zusammen Comedy machen

    Category
    Zeitgeschehen
    Production information
    Dok
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Den Durchbruch in der Schweizer Comedy-Szene schaffte René Rindlisbacher vor über 30 Jahren mit den Schmirinskis. Danach gründete er mit Schauspieler Sven Furrer Edelmais. Nach dem Aus des Duos suchte er ein neues Gegenüber – und wurde in seiner Familie fündig: Tochter Laura, Comedy-Erfahrung null. Laura Rindlisbacher setzt nun voll auf die Karte Comedy. Die 25-Jährige hat ihren Job gekündigt und stürzt sich in das Comedy-Projekt mit ihrem Vater. Der Druck ist gross, die Zeit knapp: Sie hat zehn Wochen Zeit, sich in der Comedy-Welt zurechtzufinden – dann feiern sie mit ihrem Programm 'Oh NEIN Papa!' Premiere. René Rindlisbacher: 'Sie muss eine eigene Sprache finden. Sie muss sich im Klaren sein, es ist knallhart. Comedy ist etwas vom Schwierigsten.' Humor ist von klein auf René Rindlisbachers Begleiter. Auch Krankheiten: angeborener Herzfehler, Epilepsie, Nierenkoliken, Ohnmachtsanfälle, Herz- und Hirnoperationen und Depressionen – seine Krankenakte ist lang. Er ist ein Stehaufmännchen und überzeugt, dass im Leben alles einen Sinn hat. 'Ich weiss, dass es etwas gibt, was uns begleitet. Da bin ich mir sicher.' Seine Krankheiten hätten ihn und seine Familie zusammengeschweisst. 'Familie ist das Einzige, das funktionieren muss, damit es funktioniert.' Nun mit seiner Tochter Laura auf der Bühne zu stehen, sieht er nicht zuletzt darum als Vorteil. Sie kennen sich in- und auswendig, verstehen sich blind. Dass sie auch als Bühnenpartner harmonieren und Erfolg haben, daran arbeiten sie hart. Reporter Samuel Bürgler schaut ihnen dabei über die Schulter.
    Rerun
    W
  37. glanz & gloria peopleflash G&G Peopleflash

    News aus der Welt der Prominenz

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Hier gibt es das Allerneueste aus den Königshäusern, der Welt des Sports und der Unterhaltung. Es geht um Stars und Sternchen, Skandale und Romanzen und stets ist der Glamourfaktor dabei hoch.
  38. Um Himmels Willen

    Schlimmer Verdacht

    Category
    Unterhalung
    Production information
    Familie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Ein Filmteam hat das Kloster übernommen und in einen Stützpunkt der US-Armee inklusive Lazarett wie einst im Zweiten Weltkrieg verwandelt. Schwester Hanna und ihre Mitschwestern sind von dem Trubel nicht sehr angetan, vor allem, weil sie alle Räume des Erdgeschosses für die Dreharbeiten freigeben sollen.
    Episode number
    2
    Cast
    Janina Hartwig, Fritz Wepper, Emanuela von Frankenberg, Karin Gregorek, Denise M'Baye, Mareike Lindenmeyer, Nina Hoger
    Director
    Nikolai Müllerschön
    Script
    Khyana el Bitar
  39. Um Himmels Willen

    Brautalarm

    Category
    Unterhalung
    Production information
    Familie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Im Kloster Kaltenthal ist alles bereit für die Hochzeit von Evi Reiter und Stefan Locher. Dass seine geliebte Tochter ausgerechnet einen ehemaligen Barkeeper heiraten will, stimmt den Brautvater und Hotelier Paul Reiter nicht glücklich. Schwester Hanna sucht Bürgermeister Wöller, der die beiden trauen sollte.
    Episode number
    1
    Cast
    Janina Hartwig, Fritz Wepper, Nina Hoger, Karin Gregorek, Emanuela von Frankenberg, Denise M'Baye, Mareike Lindenmeyer
    Director
    Nikolai Müllerschön
    Script
    Marie Reiners, Jürgen Werner
  40. glanz & gloria weekend g&g weekend

    People Magazin

    Category
    Lifestyle
    Production information
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    CH
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Abdankungsfeier für den verstorbenen Schauspieler Bruno Ganz bewegte die Schweiz. Aber auch die Trennung von Thomas und Thea Gottschalk gab zu reden. Zudem zeigt 'G&G Weekend', wer am Wochenende beim Schweizer Filmpreis abgeräumt hat. Die Zwillinge im Harmoniequiz Seit ihrem Sieg beim 'Comedy Club 18 Award' sind die Zwillingsbrüder Matthias und Roland Portmann ein gefragtes Comedy-Duo. Als Die Zwillinge touren sie mit dem Zelt durch die Schweiz. Am 28. März ist Premiere. Am Sonntag messen sie sich im 'Ich oder Du'.
    Rerun
    W