search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 276 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. News-Schlagzeilen und Meteo

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  2. Wetterkanal

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  3. Faszination Wolkenkratzer

    The Shard in London

    Kategorie
    Architektur
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Herausforderung war gewaltig. Londons neuer Wolkenkratzer The Shard sollte nicht nur das höchste Gebäude der Stadt und Westeuropas werden. Er sollte ein Zeichen für ein neues London setzen, sich aber gleichzeitig einfügen in das historische gewachsene Stadtbild. Doch der italienische Architekt Renzo Piano zeigte sich der Aufgabe gewachsen. Er entwarf einen 310 Meter hohen Wolkenkratzer, der wie eine zugespitzte Pyramide elegant und leicht in den Himmel ragt. Seine Fassade gab dem Gebäude seinen Namen. Sie scheint aus Hunderten von übereinandergelegten Scherben – Englisch: Shard – zu bestehen. 2013 eröffnet, steht der Turm direkt über einem der verkehrsreichsten Londoner Bahnhöfe, der London Bridge Station. Er sollte, so das Konzept des Architekten, zu einem neuen urbanen Mittelpunkt Londons werden. Rund um die Uhr ist das Gebäude mit Leben erfüllt. Hier gibt es Restaurants, ein Hotel, Büros, Privatwohnungen und Londons höchste Aussichtsplattform. Direkt am Südufer der Themse steht The Shard in einem gesichtslosen und vernachlässigten Viertel Londons, das durch den Wolkenkratzer neue Impusle bekommt. Er erschliesst neue urbane Räume. Lange Zeit wehrte sich die Stadt London gegen Wolkenkratzer, doch jetzt hat ein Umdenken begonnen. Mit seinem Entwurf hat der Architekt bewiesen, dass moderne Hochhausarchitektur ein historisches Stadtbild bereichern kann.
    Episodenummer
    2
    Regisseur
    Sabine Pollmeier, Joachim Haupt
  4. Berufsbilder aus der Schweiz

    Berufsbild: Kauffrau EFZ

    Kategorie
    Berufskunde
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Fabienne Ruckli ist ein Organisationstalent und sie mag Fremdsprachen. Darum hat sie sich für die Lehre zur Kauffrau Hotel-Gastro-Tourismus (HGT) entschieden. Im Hotel Montana kümmert sie sich mit viel Herzblut um die Gäste.
    Episodenummer
    118
  5. Ich kann das

    Karlo

    Kategorie
    Sozialkunde
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    10
  6. Wenn ich Angst habe

    Kirsty

    Kategorie
    Sozialkunde
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Magersucht, Depression oder Angststörung: Kinder erzählen von ihren psychischen Störungen und wie sie damit umgehen. Dank professioneller Unterstützung schöpfen sie wieder neue Hoffnung. Die intimen Berichte erschüttern, regen zugleich aber zum Nachdenken an.
    Episodenummer
    2
  7. Odyssee animiert

    Skylla und Charybdis

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2015
    Episodenummer
    11
  8. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Wege aus der Einsamkeit – Immer mehr Menschen sterben allein / Tattoo fürs Obst – Laser löst Pigmente von der Schalenoberfläche / Spuren im Hirn – Im Weltraum schrumpft die graue Substanz / Chlorella & Co. – Algen punkten mit hohem Proteingehalt / Einsam und krank – Häufigste Folgen: Depressionen oder Herz-Kreislaufprobleme

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Beschreibung
    In Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung gibt es immer wieder neue Erkenntnisse, Durchbrüche und innovative Ideen. Diese werden in der Sendung für jedermann verständlich präsentiert.
  9. Schawinski

    Gäste: Joschka Fischer (ehemaliger Politiker)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Das grosse Dilemma der Angela Merkel ist: Sie kommt nicht in den Modus, den Menschen ihre Politik zu erklären', analysiert Joschka Fischer, von 1998 bis 2005 Vizekanzler und Aussenminister der Bundesrepublik Deutschland. Nach Wahlniederlagen der CDU/CSU hat Merkel jüngst ihren Rücktritt bekannt gegeben. War dies ein kluges Vorgehen oder reine Schadensbegrenzung? Und: Wird die Koalition durchhalten? Während die traditionellen Volksparteien Wahl um Wahl verlieren, können die Grünen grosse Erfolge feiern. Die ehemalige Protestpartei ist sowohl in Bayern als auch in Hessen zur zweitstärksten Kraft aufgestiegen und konkurrenziert die SPD. Diese habe, so Analytiker Fischer, 'ihre historische Aufgabe erfüllt.' Und er ist überzeugt: Der gelungene Generationenwechsel bei den Grünen ist mitverantwortlich für den Aufschwung seiner Partei. So ist heute anstelle des 'letzten live Rock 'n' Rollers' – wie Joschka Fischer einst sein Politikerprofil bezeichnete – dem Zeitgeist entsprechend ein Hipster an der Parteispitze, der smarte Robert Habeck. Wird er eines Tages die Grünen ins Kanzleramt führen können? Joschka Fischer, früher Taxifahrer und heute Übervater der Grünen in Deutschland, schaut auf seine aussergewöhnliche politische Karriere zurück und diskutiert mit Roger Schawinski das Zeitgeschehen.
    Episodenummer
    287
    Wiederholung
    W
  10. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Bundesrat Schneider-Ammann: Krönender Abschluss / Übermüdete Angestellte verursachen hohe volkswirtschaftliche Kosten / Sulzer will mit Software den Betrieb von Pipeline-Pumpen effizienter machen.

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Bundesrat Schneider-Ammann – Krönender Abschluss Das Freihandelsabkommen mit Indonesien steht kurz vor der Unterzeichnung. Es wird der Schweizer Wirtschaft einen Markt mit 260 Millionen Konsumenten eröffnen. Für Bundesrat Johann Schneider-Ammann ist es das 15. Freihandelsabkommen, das er erreicht hat. Im 'ECO'-Interview spricht der scheidende Wirtschaftsminister darüber, weshalb das Abkommen der krönende Abschluss seiner Bundesratskarriere ist und was er künftig plant. Die Kosten der Müden Mit wenig Schlaf auszukommen, gilt in vielen Führungsetagen als Zeichen der Stärke. Dabei macht Schlafmangel krank und unproduktiv. 'ECO' zeigt: Übermüdete Angestellte verursachen in der Schweiz hohe volkswirtschaftliche Kosten. Allein aus diesem Grund müssten Unternehmen ein Interesse daran haben, ihren Angestellten beim Schlafen zu helfen. Sulzer – Datentool für effizientere Pipelines Sulzer will mit einer Datenanalyse-Software den Betrieb von Pipeline-Pumpen effizienter machen. Der Technologiekonzern greift dabei auf sein langjähriges Know-how bei der Entwicklung und Konstruktion von Pumpensystemen zurück. Das Digitalisierungsprojekt von Sulzer gehört zu den Finalisten im Wettbewerb um die Digital Economy Awards, die am 21. November in Zürich vergeben werden.
    Wiederholung
    W
  11. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Glaubensfrage Eisenmangel

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Infusion gegen Eisenmangel – Eine Glaubensfrage spaltet die Fachwelt Bei welchen Laborwerten Eiseninfusionen Sinn machen, ist umstritten. Ein Überprüfungsverfahren des Bundes könnte künftig strengere Vorgaben für eine Kostenübernahme durch die Grundversicherung geltend machen. Eisenärzte befürchten eine Unterversorgung, ihre Kritiker befürworten eine Einschränkung. Das elektronische Patientendossier – Noch immer einige Klicks entfernt Bessere Behandlung, schlankere Abläufe, mehr Patientensicherheit. Trotz all dieser Vorteile kommt die schweizweite Einführung des elektronischen Patientendossiers nur schleppend voran. Dabei gibt es seit zehn Jahren ein Vorbild im Kanton Genf. Ein Augenschein vor Ort.
    Wiederholung
    W
  12. Mini Beiz, dini Beiz

    Basel-Stadt und Landschaft – Tag 1 – Gasthof zum Ochsen, Arlesheim

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Basler Woche startet in Arlesheim im Baselbiet. Seit über 100 Jahren werden im Gasthof zum Ochsen Gäste verwöhnt – vor allem Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Rechnung. Kein Wunder, denn die eigene Hausmetzgerei steht gleich neben dem Traditionsbetrieb und sorgt für die richtige Qualität. Die Küche ist gutbürgerlich, wird vom jungen kreativen Team aber immer wieder neu interpretiert. Es gibt – zusätzlich zur Standardmenükarte – eine saisonale Karte, welche viermal im Jahr wechselt. Ein Ganzjahresklassiker ist die beliebte Ochsenschwanzsuppe. Stammgast Dani Dillier kennt die Wirtsfamilie schon lange. Durch seine Besuche in die Familienmetzgerei entdeckte er auch den Gasthof und wurde so Stammgast im Ochsen.
    Wiederholung
    W
  13. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  14. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  15. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Ob glänzende Empfänge in Bern oder gloriose Auftritte auf dem roten Teppich von Hollywood: Die Reporter von 'Glanz & Gloria' berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
    Wiederholung
    W
  16. Der Bergdoktor

    Um Leben und Tod (1) – Dunkle Wolken

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Martin ist nervös, denn er hat Tom, den Mann seiner Freundin Lena, mit einem noch nicht ausgereiften Medikament behandelt. Obwohl es Wirkung zeigt, verschlechtert sich Toms Gesundheitszustand.
    Episodenummer
    57
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Natalie O'Hara, Siegfried Rauch, Mark Keller
    Regisseur
    Dirk Pientka
    Drehbuch
    Philipp Roth
  17. Der Bergdoktor

    Um Leben und Tod (2) – Umkämpftes Glück

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Toms Zustand ist mittlerweile lebensbedrohend. Als er ins Koma fällt, machen sich Martin und Kahnweiler daran, seine Krankenakte erneut zu durchstöbern – sie wollen den Ursprung des Leidens finden.
    Episodenummer
    58
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Natalie O'Hara, Siegfried Rauch, Mark Keller
    Regisseur
    Dirk Pientka
    Drehbuch
    Philipp Roth
  18. G&G Peopleflash

    News aus der Welt der Prominenz

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wer und was bewegt den Kanton Graubünden und die rätoromanische Schweiz? Den Überblick bietet die Informationssendung 'Telesguard' mit Beiträgen, Nachrichtenblöcken und mit Livereportagen von aktuellen Schauplätzen.
  19. Ivo und die Backdetektive

    Themen: Kanadischer Pumpkin Pie | Gäste: Sophie Scaramuzza (Back-Bloggerin), Rolf Mürner (Pâtissier)

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Bäckerin in dieser Sendung ist Janine aus aus dem Kanton Basel-Stadt. Die gebürtige Kanadierin bewirtschaftet zusammen mit ihrem Mann seit 30 Jahren einen Bauernhof. Hier erntet sie gerade in der Herbstzeit ihre Butternut-Kürbisse. Die sind Hauptbestandteil ihres besonderen Pumpkin Pies. Der heiss geliebte Pie darf seit vielen Generationen an den grossen Familienfeiern wie dem Erntedankfest nicht fehlen. Und Janine hat diese Tradition in der Schweiz weitergeführt. Aber kennen die Backdetektive dieses Traditionsgebäck auch? Werden sie den Butternut-Kürbis herausschmecken? Haben sie denn überhaupt schon einmal mit Kürbis gebacken? Während des Backprozesses schaut Janine den Backprofis im Nebenraum über die Schulter und kommentiert das Geschehen. Ihre Einschätzung und ihre geheimen Tipps erfahren Sophie und Rolf aber natürlich nicht. Auch Moderator Ivo Adam darf zwar nicht in den Backprozess eingreifen, ganz alleine lässt er seine Detektive allerdings nicht. Vor allem, wenn es um entscheidende Fragen geht. Zum Beispiel, wie genau man Muskatmuss beim Backen verwendet. Ein spannendes Rezept, eine riesige Herausforderung und eine ganze Menge Leidenschaft fürs Backen.
    Episodenummer
    2
    Wiederholung
    W
  20. Ein Sommer im Elsass

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Spielfilm (Romanze)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Jeanine Weiss (Tanja Wedhorn) und ihr Verlobter Rüdiger (Max Urlacher) wollen ihr Berliner Schuhgeschäft ausbauen. Das Geld dafür will Jeanine aus dem Verkauf der geerbten Haushälfte in ihrem Heimatdorf erhalten. In ihrem Heimatdorf angekommen, lernt sie den attraktiven Aussteiger Marc von der Lohe (Jean-Yves Berteloot) kennen. Plötzlich fragt sich Jeanine, ob sie in der Hektik der Grossstadt tatsächlich zu Hause ist – oder ob sie das traditionsreiche Schuhmacherdasein der Familie fortsetzen möchte. Hat vielleicht Marc etwas mit den aufkommenden Zweifeln zu tun?
    Cast
    Tanja Wedhorn, Jean-Yves Berteloot, Rüdiger Vogler, Renate Krössner, Gerhard Garbers, Caroline Dibbern, Ulrich Anschütz
    Regisseur
    Michael Keusch
    Drehbuch
    Michael Keusch
  21. Guetnachtgschichtli

    Themen: Giggelibug (27): De Flugwettbewerb

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Giggelbug vermittelt den kleinsten der fiesen Vögel an Onkel Eule, damit er ihm übers Nachahmen für den Flugwettbwerb ein paar coole Tricks beibringt.
  22. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wer und was bewegt den Kanton Graubünden und die rätoromanische Schweiz? Den Überblick bietet die Informationssendung 'Telesguard' mit Beiträgen, Nachrichtenblöcken und mit Livereportagen von aktuellen Schauplätzen.
  23. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  24. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  25. Mini Beiz, dini Beiz

    Basel-Stadt und Landschaft – Tag 2 – Bonanza, Münchenstein

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In Münchenstein findet die zweite Festtafel statt. Und zwar in der Pizzeria Bonanza. Vor drei Jahren hat der junge Wirt Adem Solmaz das Restaurant von seinem Vater übernommen und der liess sich bei der Namensgebung von der gleichnamigen TV-Serie 'Bonanza' inspirieren. Die Dekoration ist denn auch stark an die Serie angelehnt. Das Bonanza bietet eine klassisch italienische Karte mit Pizzen und Fleischgerichten. Man findet aber auch einige Schweizer Spezialitäten, welche in der Küche alle frisch zubereitet werden. Stammgast Bruno Bieli überzeugt im Bonanza das Preis-Leistungsverhältnis und der schnelle Service. Zudem kennt er das ganze Team seit einigen Jahren und isst ein bis zweimal die Woche dort.
  26. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Ob glänzende Empfänge in Bern oder gloriose Auftritte auf dem roten Teppich von Hollywood: Die Reporter von 'Glanz & Gloria' berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
  27. Tagesschau-Schlagzeilen

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Über die aktuellsten Ereignisse aus dem In- und Ausland in aller Kürze informiert.
  28. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  29. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  30. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  31. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  32. Der Kriminalist

    Pick-up-Artist

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Arne Siebert, ein Bild von einem Mann, wird mit einem Elektroschocker ermordet. Das Opfer hat einen starken äusseren und inneren Wandel vom ungepflegten Aussenseiter zum scheinbar selbstbewussten jungen Mann gemacht. Siebert war Mitglied der sogenannten 'Pick-up-Artist'-Szene um den charismatischen Tom Burmeister: Männer, die mittels kalkulierter psychologischer Tricks Frauen verführen und sich damit im Internet brüsten. Hat sich eines dieser Opfer nun an ihm gerächt? Offenbar wollte sich Arne Siebert für selbstempfundene lebenslange Demütigungen am anderen Geschlecht rächen. Schumann und sein Team finden heraus, dass Siebert seine Frauen nicht wahllos, sondern sehr gezielt ausgewählt hat. Steckt also etwas viel Persönlicheres hinter der Tat? Eine Gemeinschaftsproduktion von ZDF und SRF.
    Cast
    Christian Berkel, Timo Jacobs, Johanna Polley, Antonia Holfelder, Nils Nellessen, Sebastian Hülk, Pauline Knof
    Regisseur
    Grzegorz Muskala
    Drehbuch
    Lorenz Lau-Uhle
  33. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Rendite um jeden Preis: Viele Massenkündigungen von Mietwohnungen

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Frust statt Frise: Lausiges Coiffeur-Abo nervt viele 30 Franken für einen Haarschnitt: Das versprechen die Strassenverkäufer und verkaufen ein Coiffeur-Abo. Bezahlt ist es sekundenschnell – danach folgt monatelanger Ärger. 'Kassensturz' zeigt: Nur wenige Salons akzeptieren das Coiffeur-Abo. Rendite um jeden Preis: Viele Massenkündigungen von Mietwohnungen Immobilien sind Renditeobjekte, aus denen Investoren möglichst viel herausholen wollen: Ältere Liegenschaften werden totalsaniert, um die Wohnungen nachher viel teurer zu vermieten. 'Kassensturz' weiss, deshalb kommt es immer häufiger zu Massenkündigungen. Langjährige Mieter verlieren ihr vertrautes Zuhause. Im 'Kassensturz'-Studio: der kritisierte Hauseigentümerverband. Säule 3a im Vergleich: Grosse Unterschiede bei der Performance Vorsorgen und Steuern sparen! Das ist das grosse Versprechen aller Anbieter von 3a Zins- und Fondskonti. Aber die 6768 Franken, die man maximal pro Jahr einzahlen kann, sind nicht überall gleich gut angelegt. 'Kassensturz' rechnet nach und zeigt, wo sich das Einzahlen in die dritte Säule tatsächlich auszahlt.
  34. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  35. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  36. Club

    Themen: Wolkenbruch und die Schickse: Ist Lachen über Juden harmlos? | Gäste: Samuel Cohen (aus dem ultra-orthodoxen Milieu), Nirit Sommerfeld (deutsch-israelische Schauspielerin und Sängerin), Meltem Kulaçatan (Politikwissenschaftlerin), Thomas Meyer (Autor von 'Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse'), Erik Petry (Professor am Zentrum für Jüdische Studien Universität Basel), Mirjam Treuhaft (gibt jüdischen Bräuten Ehevorbereitungskurse)

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Schweizer Komödie ist ein Hit: Schon über 130'000 Zuschauerinnen und Zuschauer haben im Kino laut über einen orthodoxen Juden gelacht, der sich in eine Schickse, in eine Nichtjüdin, verliebt und deshalb sein ganzes Umfeld vor den Kopf stösst. 'Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse' ist eine überdrehte Komödie, die einen raren Einblick in die Welt strenggläubiger Juden ermöglicht. Das Publikum lacht über eine überzeichnete jüdische Mutter, die ihren Jüngsten unter allen Umständen mit einem jüdischen Mädchen verheiraten will. Es lacht über Bärte und Hüte, traditionelle Kleider und die geräumigen Autos, die Orthodoxe fahren. Darf man über solche Traditionen und Erscheinungsbilder Witze machen? Und wenn ja, wer? Wo liegen die Grenzen? Wie real zeigt der Film die verschlossene Welt der Orthodoxen in der Schweiz? Wie sehen die Sitten und Bräuche wirklich aus? Orthodoxe leben in der Schweiz in einer Parallelgesellschaft. Warum stösst dies auf weniger Kritik als islamische Parallelgesellschaften? Bringen wir als Erben der Täter der Shoah eine andere Sensibilität mit? Weltweit nimmt der Antisemitismus zu, von Rechtsradikalen, Linken wie Muslimen. Was sind die Gründe? Wie soll man ihm begegnen? Und wie antisemitisch ist die Schweiz? Unter der Leitung von Barbara Lüthi diskutieren: – Samuel Cohen, Aussteiger aus dem ultra-orthodoxen Milieu – Nirit Sommerfeld, deutsch-israelische Schauspielerin und Sängerin – Meltem Kulaçatan, Politikwissenschaftlerin – Thomas Meyer, Autor von 'Wolkenbruchs wunderliche Reise in die Arme einer Schickse' – Erik Petry, Professor am Zentrum für Jüdische Studien Universität Basel – Mirjam Treuhaft, gibt jüdischen Bräuten Ehevorbereitungskurse
  37. Newsflash

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  38. nachtwach

    Telefon-Talk mit Barbara Bürer | Themen: Spätes Glück

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Liebesglück mit 70. Mit über 45 noch Mutter werden. Endlich Anerkennung finden für eine Leistung, die man schon lange erbracht hat. Endlich einen längst nötigen Schritt machen und dadurch so glücklich sein wie nie zuvor . Viele Wege führen dazu, dass Menschen endlich oder wieder glücklich werden. Im Telefontalk 'nachtwach' erzählen die Zuhörerinnen und Zuschauer von der allfälligen Durststrecke, bevor das Glück sie gefunden hat, und dem neuen Leben danach. Schon vor der Livesendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch oder unter der Gratistelefonnummer 0800 00 22 20 kontaktiert werden.
  39. Mad Men

    Sie erkannten einander

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Von seiner Reise gegen Westen ruft Don Peggy an, die sich grosse Sorgen um ihn macht. Als er sich auch endlich wieder einmal bei seiner Familie meldet, erzählt ihm Sally von Bettys Krebserkrankung. Don ist bestürzt und bietet Betty an, die Verantwortung für die Kinder zu übernehmen, doch Betty lehnt ab. Da macht Don sich auf die Suche nach Annas Nichte Stephanie und begleitet sie in ein Aussteigerresort. Pete bricht derweil auf in sein neues Leben mit Trudy und der gemeinsamen Tochter Tammy, während Joan sich eingestehen muss, dass sie bei McCann Erickson nicht glücklich werden wird, aber auch in einer Ehe mit Richard nicht. Sie beschliesst, ihren eigenen Weg zu gehen. Peggy bleibt als eine von wenigen bei McCann Erickson und kann sich zudem endlich eingestehen, wen sie wirklich liebt. Das weiss auch Roger, der mit Marie einen Neuanfang wagt.
    Episodenummer
    14
    Cast
    Jon Hamm, Elisabeth Moss, Vincent Kartheiser, January Jones, Aaron Staton, Christina Hendricks, Rich Sommer
    Regisseur
    Matthew Weiner
    Drehbuch
    Matthew Weiner
  40. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Rendite um jeden Preis: Viele Massenkündigungen von Mietwohnungen

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Frust statt Frise: Lausiges Coiffeur-Abo nervt viele 30 Franken für einen Haarschnitt: Das versprechen die Strassenverkäufer und verkaufen ein Coiffeur-Abo. Bezahlt ist es sekundenschnell – danach folgt monatelanger Ärger. 'Kassensturz' zeigt: Nur wenige Salons akzeptieren das Coiffeur-Abo. Rendite um jeden Preis: Viele Massenkündigungen von Mietwohnungen Immobilien sind Renditeobjekte, aus denen Investoren möglichst viel herausholen wollen: Ältere Liegenschaften werden totalsaniert, um die Wohnungen nachher viel teurer zu vermieten. 'Kassensturz' weiss, deshalb kommt es immer häufiger zu Massenkündigungen. Langjährige Mieter verlieren ihr vertrautes Zuhause. Im 'Kassensturz'-Studio: der kritisierte Hauseigentümerverband. Säule 3a im Vergleich: Grosse Unterschiede bei der Performance Vorsorgen und Steuern sparen! Das ist das grosse Versprechen aller Anbieter von 3a Zins- und Fondskonti. Aber die 6768 Franken, die man maximal pro Jahr einzahlen kann, sind nicht überall gleich gut angelegt. 'Kassensturz' rechnet nach und zeigt, wo sich das Einzahlen in die dritte Säule tatsächlich auszahlt.
    Wiederholung
    W
1-40 von 20182 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Glaubensfrage Eisenmangel

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Infusion gegen Eisenmangel – Eine Glaubensfrage spaltet die Fachwelt Bei welchen Laborwerten Eiseninfusionen Sinn machen, ist umstritten. Ein Überprüfungsverfahren des Bundes könnte künftig strengere Vorgaben für eine Kostenübernahme durch die Grundversicherung geltend machen. Eisenärzte befürchten eine Unterversorgung, ihre Kritiker befürworten eine Einschränkung. Das elektronische Patientendossier – Noch immer einige Klicks entfernt Bessere Behandlung, schlankere Abläufe, mehr Patientensicherheit. Trotz all dieser Vorteile kommt die schweizweite Einführung des elektronischen Patientendossiers nur schleppend voran. Dabei gibt es seit zehn Jahren ein Vorbild im Kanton Genf. Ein Augenschein vor Ort.
    Wiederholung
    W
  2. Samschtig-Jass

    Jass-Spiel | Themen: Teenie-Special 2018 | Gäste: Cloé Salzgeber

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Zwei Jahre nach der gelungenen und erfolgreichen Premiere gibt's wieder ein Teenie-Spezial im Samschtig-Jass. Dabei werden (fast) alle Augen im Jasslokal 'The Bandits' in Tuggen (SZ) auf die 17jährige Cloé Salzgeber gerichtet sein, die dereinst in die Moderations-Fussstapfen ihres berühmten Papas treten möchte. Klar ist die Oberwalliserin aus Raron topmotiviert, mit einem Sieg beim heutigen Teenie-Samschtig-Jass einen weiteren Schritt zum Berühmtsein zu machen. Auch die traditionelle musikalische Einlage im Samschtig-Jass wird natürlich von einer Teenager-Formation bestritten. Das Ländler-Quartett 'Echo vom Paradiesli' wird das Stück 'Börse-Ländler' präsentieren und das Samschtig-Jass-Publikum auf eine kleine Reise in ihre Heimat Hoch-Ybrig mitnehmen.
    Episodenummer
    854
    Wiederholung
    W
  3. G&G Weekend g&g weekend

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin ist mit dabei, wenn Promis bei glänzenden Empfängen in Bern oder gloriosen Auftritten in Hollywood anzutreffen sind. Die Reporter berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
    Wiederholung
    W
  4. Mini Beiz, dini Beiz

    Basel-Stadt und Landschaft – Tag 1 – Gasthof zum Ochsen, Arlesheim

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Basler Woche startet in Arlesheim im Baselbiet. Seit über 100 Jahren werden im Gasthof zum Ochsen Gäste verwöhnt – vor allem Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Rechnung. Kein Wunder, denn die eigene Hausmetzgerei steht gleich neben dem Traditionsbetrieb und sorgt für die richtige Qualität. Die Küche ist gutbürgerlich, wird vom jungen kreativen Team aber immer wieder neu interpretiert. Es gibt – zusätzlich zur Standardmenükarte – eine saisonale Karte, welche viermal im Jahr wechselt. Ein Ganzjahresklassiker ist die beliebte Ochsenschwanzsuppe. Stammgast Dani Dillier kennt die Wirtsfamilie schon lange. Durch seine Besuche in die Familienmetzgerei entdeckte er auch den Gasthof und wurde so Stammgast im Ochsen.
    Wiederholung
    W
  5. Schawinski

    Gäste: Joschka Fischer (ehemaliger Politiker)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Das grosse Dilemma der Angela Merkel ist: Sie kommt nicht in den Modus, den Menschen ihre Politik zu erklären', analysiert Joschka Fischer, von 1998 bis 2005 Vizekanzler und Aussenminister der Bundesrepublik Deutschland. Nach Wahlniederlagen der CDU/CSU hat Merkel jüngst ihren Rücktritt bekannt gegeben. War dies ein kluges Vorgehen oder reine Schadensbegrenzung? Und: Wird die Koalition durchhalten? Während die traditionellen Volksparteien Wahl um Wahl verlieren, können die Grünen grosse Erfolge feiern. Die ehemalige Protestpartei ist sowohl in Bayern als auch in Hessen zur zweitstärksten Kraft aufgestiegen und konkurrenziert die SPD. Diese habe, so Analytiker Fischer, 'ihre historische Aufgabe erfüllt.' Und er ist überzeugt: Der gelungene Generationenwechsel bei den Grünen ist mitverantwortlich für den Aufschwung seiner Partei. So ist heute anstelle des 'letzten live Rock 'n' Rollers' – wie Joschka Fischer einst sein Politikerprofil bezeichnete – dem Zeitgeist entsprechend ein Hipster an der Parteispitze, der smarte Robert Habeck. Wird er eines Tages die Grünen ins Kanzleramt führen können? Joschka Fischer, früher Taxifahrer und heute Übervater der Grünen in Deutschland, schaut auf seine aussergewöhnliche politische Karriere zurück und diskutiert mit Roger Schawinski das Zeitgeschehen.
    Episodenummer
    287
    Wiederholung
    W
  6. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Bundesrat Schneider-Ammann: Krönender Abschluss / Übermüdete Angestellte verursachen hohe volkswirtschaftliche Kosten / Sulzer will mit Software den Betrieb von Pipeline-Pumpen effizienter machen.

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Bundesrat Schneider-Ammann – Krönender Abschluss Das Freihandelsabkommen mit Indonesien steht kurz vor der Unterzeichnung. Es wird der Schweizer Wirtschaft einen Markt mit 260 Millionen Konsumenten eröffnen. Für Bundesrat Johann Schneider-Ammann ist es das 15. Freihandelsabkommen, das er erreicht hat. Im 'ECO'-Interview spricht der scheidende Wirtschaftsminister darüber, weshalb das Abkommen der krönende Abschluss seiner Bundesratskarriere ist und was er künftig plant. Die Kosten der Müden Mit wenig Schlaf auszukommen, gilt in vielen Führungsetagen als Zeichen der Stärke. Dabei macht Schlafmangel krank und unproduktiv. 'ECO' zeigt: Übermüdete Angestellte verursachen in der Schweiz hohe volkswirtschaftliche Kosten. Allein aus diesem Grund müssten Unternehmen ein Interesse daran haben, ihren Angestellten beim Schlafen zu helfen. Sulzer – Datentool für effizientere Pipelines Sulzer will mit einer Datenanalyse-Software den Betrieb von Pipeline-Pumpen effizienter machen. Der Technologiekonzern greift dabei auf sein langjähriges Know-how bei der Entwicklung und Konstruktion von Pumpensystemen zurück. Das Digitalisierungsprojekt von Sulzer gehört zu den Finalisten im Wettbewerb um die Digital Economy Awards, die am 21. November in Zürich vergeben werden.
    Wiederholung
    W
  7. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    100 clevere Köpfe wollen alle nur das eine: gewinnen in der Montagabend-Quizshow bei Susanne Kunz. Doch der Weg auf die Quiz-Insel ist steinig, und der aktuelle Kandidat im Ring clever. Wird er es schaffen, alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegzuspielen und das Spiel als Sieger zu verlassen?
    Episodenummer
    273
    Wiederholung
    W
  8. House of Cards

    Pattsituation

    Kategorie
    Politserie
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vor dem Weissen Haus protestieren Bürger gegen Frank. Neun Wochen nach der Wahl ist sein Plan aufgegangen, zwei Staaten von der Bekanntgabe ihres Endergebnisses abzuhalten. Damit kann kein Präsident als gewählt gelten. Laut der Verfassung sollen bei unklarem Wahlausgang die beiden Kammern den Präsidenten und Vizepräsidenten wählen. Mit diesem Trick wollen sich die Underwoods die Macht sichern – denn bei einer tatsächlichen Volkswahl würden sie verlieren.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Kevin Spacey, Robin Wright, Michael Kelly, Paul Sparks, Derek Cecil, Mahershala Ali, Campbell Scott
    Regisseur
    Michael Morris
    Drehbuch
    Laura Eason
  9. House of Cards

    Wahlnacht

    Kategorie
    Politserie
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Schlinge um Frank zieht sich zu. Nach der knappen Wahlnacht und der tiefen Stimmbeteiligung sieht es knapp aus für die Underwoods. Die Medien fokussieren sich auf Conway, und dieser sieht sich schon im Oval Office regieren. Doch Frank hat noch ein letztes Ass im Ärmel. Er will die Früchte der Terrorangst, die er nun so lange und sorgfältig geschürt hat, ernten. Er krallt sich an der Macht fest.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Kevin Spacey, Robin Wright, Michael Kelly, Paul Sparks, Jayne Atkinson, Derek Cecil, Curtiss Cook
    Regisseur
    Alik Sakharov
    Drehbuch
    Kenneth Lin
  10. Schawinski

    Gäste: Joschka Fischer (ehemaliger Politiker)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Das grosse Dilemma der Angela Merkel ist: Sie kommt nicht in den Modus, den Menschen ihre Politik zu erklären', analysiert Joschka Fischer, von 1998 bis 2005 Vizekanzler und Aussenminister der Bundesrepublik Deutschland. Nach Wahlniederlagen der CDU/CSU hat Merkel jüngst ihren Rücktritt bekannt gegeben. War dies ein kluges Vorgehen oder reine Schadensbegrenzung? Und: Wird die Koalition durchhalten? Während die traditionellen Volksparteien Wahl um Wahl verlieren, können die Grünen grosse Erfolge feiern. Die ehemalige Protestpartei ist sowohl in Bayern als auch in Hessen zur zweitstärksten Kraft aufgestiegen und konkurrenziert die SPD. Diese habe, so Analytiker Fischer, 'ihre historische Aufgabe erfüllt.' Und er ist überzeugt: Der gelungene Generationenwechsel bei den Grünen ist mitverantwortlich für den Aufschwung seiner Partei. So ist heute anstelle des 'letzten live Rock 'n' Rollers' – wie Joschka Fischer einst sein Politikerprofil bezeichnete – dem Zeitgeist entsprechend ein Hipster an der Parteispitze, der smarte Robert Habeck. Wird er eines Tages die Grünen ins Kanzleramt führen können? Joschka Fischer, früher Taxifahrer und heute Übervater der Grünen in Deutschland, schaut auf seine aussergewöhnliche politische Karriere zurück und diskutiert mit Roger Schawinski das Zeitgeschehen.
    Episodenummer
    287
  11. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Bundesrat Schneider-Ammann: Krönender Abschluss / Übermüdete Angestellte verursachen hohe volkswirtschaftliche Kosten / Sulzer will mit Software den Betrieb von Pipeline-Pumpen effizienter machen.

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Bundesrat Schneider-Ammann – Krönender Abschluss Das Freihandelsabkommen mit Indonesien steht kurz vor der Unterzeichnung. Es wird der Schweizer Wirtschaft einen Markt mit 260 Millionen Konsumenten eröffnen. Für Bundesrat Johann Schneider-Ammann ist es das 15. Freihandelsabkommen, das er erreicht hat. Im 'ECO'-Interview spricht der scheidende Wirtschaftsminister darüber, weshalb das Abkommen der krönende Abschluss seiner Bundesratskarriere ist und was er künftig plant. Die Kosten der Müden Mit wenig Schlaf auszukommen, gilt in vielen Führungsetagen als Zeichen der Stärke. Dabei macht Schlafmangel krank und unproduktiv. 'ECO' zeigt: Übermüdete Angestellte verursachen in der Schweiz hohe volkswirtschaftliche Kosten. Allein aus diesem Grund müssten Unternehmen ein Interesse daran haben, ihren Angestellten beim Schlafen zu helfen. Sulzer – Datentool für effizientere Pipelines Sulzer will mit einer Datenanalyse-Software den Betrieb von Pipeline-Pumpen effizienter machen. Der Technologiekonzern greift dabei auf sein langjähriges Know-how bei der Entwicklung und Konstruktion von Pumpensystemen zurück. Das Digitalisierungsprojekt von Sulzer gehört zu den Finalisten im Wettbewerb um die Digital Economy Awards, die am 21. November in Zürich vergeben werden.
  12. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  13. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Glaubensfrage Eisenmangel

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Infusion gegen Eisenmangel – Eine Glaubensfrage spaltet die Fachwelt Bei welchen Laborwerten Eiseninfusionen Sinn machen, ist umstritten. Ein Überprüfungsverfahren des Bundes könnte künftig strengere Vorgaben für eine Kostenübernahme durch die Grundversicherung geltend machen. Eisenärzte befürchten eine Unterversorgung, ihre Kritiker befürworten eine Einschränkung. Das elektronische Patientendossier – Noch immer einige Klicks entfernt Bessere Behandlung, schlankere Abläufe, mehr Patientensicherheit. Trotz all dieser Vorteile kommt die schweizweite Einführung des elektronischen Patientendossiers nur schleppend voran. Dabei gibt es seit zehn Jahren ein Vorbild im Kanton Genf. Ein Augenschein vor Ort.
  14. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    100 clevere Köpfe wollen alle nur das eine: gewinnen in der Montagabend-Quizshow bei Susanne Kunz. Doch der Weg auf die Quiz-Insel ist steinig, und der aktuelle Kandidat im Ring clever. Wird er es schaffen, alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegzuspielen und das Spiel als Sieger zu verlassen?
    Episodenummer
    273
  15. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  16. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  17. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  18. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  19. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Ob glänzende Empfänge in Bern oder gloriose Auftritte auf dem roten Teppich von Hollywood: Die Reporter von 'Glanz & Gloria' berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
  20. Mini Beiz, dini Beiz

    Basel-Stadt und Landschaft – Tag 1 – Gasthof zum Ochsen, Arlesheim

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Basler Woche startet in Arlesheim im Baselbiet. Seit über 100 Jahren werden im Gasthof zum Ochsen Gäste verwöhnt – vor allem Fleischliebhaber kommen hier auf ihre Rechnung. Kein Wunder, denn die eigene Hausmetzgerei steht gleich neben dem Traditionsbetrieb und sorgt für die richtige Qualität. Die Küche ist gutbürgerlich, wird vom jungen kreativen Team aber immer wieder neu interpretiert. Es gibt – zusätzlich zur Standardmenükarte – eine saisonale Karte, welche viermal im Jahr wechselt. Ein Ganzjahresklassiker ist die beliebte Ochsenschwanzsuppe. Stammgast Dani Dillier kennt die Wirtsfamilie schon lange. Durch seine Besuche in die Familienmetzgerei entdeckte er auch den Gasthof und wurde so Stammgast im Ochsen.
  21. Guetnachtgschichtli

    Themen: Peek Zoo (26): S'gröschte Aquarium vo de Wält

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mr. Peek lernt durch Jimmy, dass man Dinge wie ein kaputtes Aquarium nicht aufschieben sollte, weil das ein Chaos produziert. Das grosse Problem lösen, löst auch die kleinen.
  22. Das Traumschiff

    Bora Bora

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Spielfilm (Romanze)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Das Traumschiff sticht wieder in See. Reiseziel ist das exklusive und luxuriöse Bora Bora. An Bord sind die Schwestern Julia (Anja Kling) und Melanie (Gerit Kling), die seit 15 Jahren als Gesangsduo Sunny Girls gemeinsam auf der Bühne stehen. Was Melanie jedoch nicht weiss: Julia ist heimlich verlobt mit Pianist Kai Brückner (Philippe Brenninkmeyer). Schweren Herzens hat sich Julia nun dazu entschieden, mit Kai zusammen sesshaft zu werden und bei den Sunny Girls auszusteigen. Die gemeinsame Reise möchte sie dazu nutzen, ihrer Schwester diese Nachricht schonend beizubringen. Der Versuch misslingt jedoch gründlich und die Situation eskaliert. Die verwitwete Hilde Baumgarten (Maria Sebaldt) ist nach dem Tod ihres Mannes auf der Suche nach Familienanschluss. Per Kontaktanzeige hat sie sich auf dem Traumschiff mit dem Ehepaar Hoffmann (Julia Stinshoff, Christoph Maria Herbst) verabredet, dessen Tochter Greta (Paula Hartmann) bei einem Unfall vor einem Jahr die Grossmutter verloren hat. Die Reise wie auch die Freundschaft mit Hilde als eine Art Ersatzoma sollen dem traumatisierten Mädchen helfen, über den schmerzlichen Verlust der Grossmutter hinwegzukommen. Greta und Hilde kommen sich zunächst tatsächlich näher. Als Greta jedoch herausfindet, dass die Begegnung mit der alten Dame im Voraus von ihren Eltern geplant war, zieht sie sich verletzt zurück. Die Sommelière auf der MS Deutschland, Nina Marquardt (Theresa Scholze), bekommt überraschend Besuch von ihrem Vater Herbert (Friedrich von Thun). Dieser hatte vor Jahren Nina und ihre Mutter verlassen, da er an seiner Vaterschaft gezweifelt hatte. Sämtliche Versuche seiner Tochter, mit ihm Kontakt aufzunehmen, hatte er seitdem ignoriert. Jetzt ist Herbert schwer krank und möchte sich mit Nina versöhnen. Bei seiner willensstarken Tochter stösst er jedoch auf eisige Ablehnung. Nur der neue Schiffsarzt Doktor Wolf Sander (Nick Wilder) kann die ausweglose Situation retten und in die gespannte Beziehung zwischen Vater und Tochter Bewegung bringen.
    Cast
    Siegfried Rauch, Heide Keller, Inka Bause, Harald Schmidt, Gerit Kling, Anja Kling, Nick Wilder
    Regisseur
    Hans-Jürgen Tögel
    Drehbuch
    Martin Wilke, Jessica Schellack, Jochen S. Franken, Kerstin Österlin
  23. Reporter

    Menschen, Schicksal, Abenteuer | Themen: Leben für die Utopie – 50 Jahre Auroville

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    22-jährig war Ruth Hauser, als sie die Schweiz und ihr repressives Elternhaus verliess und mit dem Magic Bus der Hippies nach Indien reiste. Es war das Jahr 1979. Sie besuchte verschiedene Ashrams und fand schliesslich Auroville. Zwei Jahre später zog sie definitiv dorthin und arbeitet seither mit Herz und Seele mit an der Utopie einer anderen, besseren Welt. Zwei Kinder hat sie dort grossgezogen. Beide haben als Erwachsene das Leben in Auroville gewählt. Shivaya Ruth Hauser gehört seit Jahren zum inneren Zirkel von Auroville und arbeitet mit an der Entwicklung der Utopie. Reporterin Anna Gossenreiter liess sich von der Schweizerin 'ihr' Auroville zeigen und zog mit ihr Bilanz. Offen schildert die Insiderin ihre Schwierigkeiten und Ängste ? aber auch die unerschütterliche Hoffnung, dass ein anderes Leben möglich ist.
    Wiederholung
    W
  24. G&G Peopleflash

    News aus der Welt der Prominenz

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wer und was bewegt den Kanton Graubünden und die rätoromanische Schweiz? Den Überblick bietet die Informationssendung 'Telesguard' mit Beiträgen, Nachrichtenblöcken und mit Livereportagen von aktuellen Schauplätzen.
  25. Der Bergdoktor

    Eiszeit

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die kleine Jasmin hat Leukämie und benötigt dringend eine Knochenmarkspende. Ihre Mutter ist seit einem Sturz in eine Gletscherspalte verschollen. Martin und Hans machen sich auf die Suche nach ihr.
    Episodenummer
    56
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch, Mark Keller, Mona-Leen Schuller
    Regisseur
    Dirk Pientka
    Drehbuch
    Jens Maria Merz, Manfred Kosmann
  26. Der Bergdoktor

    Eiszeit

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Dramatische Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – und kommen denkbar ungelegen. Denn eigentlich steht dem Bergdoktor eine Steuerprüfung ins Haus. Doch ein kleines Mädchen ist in der Nähe eines Gletschers abgestürzt, und so werden Doktor Martin Gruber und sein Bruder Hans zur Bergrettung gerufen.
    Episodenummer
    55
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch, Sophia Thomalla, Mark Keller
    Regisseur
    Dirk Pientka
    Drehbuch
    Jens Maria Merz, Manfred Kosmann
  27. G&G Weekend g&g weekend

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin ist mit dabei, wenn Promis bei glänzenden Empfängen in Bern oder gloriosen Auftritten in Hollywood anzutreffen sind. Die Reporter berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
    Wiederholung
    W
  28. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  29. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Graubünden – Tag 5 – La Strietta, La Punt-Chamues-ch

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Entscheidung fällt diese Woche ebenfalls im Oberengadin, in La Punt-Chamues-ch am Fusse des Albulapasses. Das Restaurant La Strietta – auf Schweizerdeutsch: die Hexe – möchte Familien mit Kindern aber auch einheimische Stammgäste ansprechen. Das Lokal ist über und über mit Hexenfiguren geschmückt. Das Wirtepaar Flavio und Sabine Neuhäusler bietet eine traditionelle Schweizer Küche, Pizzen und einheimische Gerichte aus dem Bündnerland an. Die Speisekarte wechselt drei bis viermal im Jahr, in der Jagdsaison gibt es auch Wild. Stammgast Christine Steck hat das La Strietta vor zwei Jahren durch ihren Sohn kennen gelernt. Auf Anhieb hat es ihr das nette Ambiente und das gute und günstige Essen angetan. Die 71-jährige pensionierte Krankenschwester verbindet inzwischen eine Freundschaft mit den Wirten Sabine und Flavio.
    Wiederholung
    W
  30. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Das Arche Noah-Prinzip – Wir können nicht alle Arten schützen / Raus aus der Kohle – Das Ende der Kohleverstromung soll sozialverträglich geregelt werden / Klima-Label – Kennzeichnung soll anregen, umweltfreundlich einzukaufen / Genau hinschauen – Kriegerische Tatvorgänge werden genau rekonstruiert

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Kohleausstieg Am 15. und 16. November berät die Kohlekommission zu klima- und energiepolitischen Fragen. Bis Ende November soll feststehen, wie die Vorschläge der Kommission zum Kohleausstieg konkret aussehen werden. 'nano' schaut auf die Bedeutung der Kohle für Deutschland und auf ein Ausstiegsszenario bis zum Jahr 2035. Patrik Graichen ordnet in einem Gespräch unter anderem ein, warum die Arbeit und Entscheidungsfindung der Kohlekommission so schwierig sind. Mit Gesprächsgast: Patrick Graichen, Ökonom und Politologe, Direktor Agora Energiewende Klimaplakette für Lebensmittel Gesund und frisch sollte unsere Nahrung sein. Aber woran erkennt man, ob sie auch klimafreundlich ist? Avocados zum Beispiel sind lecker und gesund, ökologisch gesehen aber eine Umweltbombe. Der Transport rund um den Globus macht das Gemüse zu einem Klimagift. In Dänemark sollen künftig Lebensmittel nach ihrer Klimaverträglichkeit gekennzeichnet werden. Das Arche-Noah-Prinzip Die Welt bietet nicht mehr genug Lebensraum, Nahrung und Schutz für alle Tierarten. Gleich mehrere Faktoren wirken hier zusammen: Umweltzerstörung, Klimawandel und stetiges Bevölkerungswachstum. Müssen wir bald nach dem Arche-Noah-Prinzip entscheiden? Welche Art hat unseren Schutz nötig und welche eher nicht? Neuerfindung des Kilogramms Wie schwer ein Kilo ist, bestimmt seit rund 130 Jahren das sogenannte Ur-Kilogramm. An ihm müssen sich alle Gewichte und Waagen messen. Doch das Ur-Kilogramm hat ein Problem: Es wird immer leichter. Forscher suchen deshalb seit Jahren nach einer neuen Methode, um das Kilogramm exakt zu bestimmen. Forensic Architecture 'Forensic Architecture' ist ein Recherchekollektiv, in dem Architekten mit Künstlern und Wissenschaftlern zusammenarbeiten. Akribisch genau rekonstruieren sie Tathergänge und decken so Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen auf. Dafür wurden sie für den diesjährigen Turner-Prize nominiert.
  31. Ich kann das

    Anna

    Kategorie
    Sozialkunde
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    9
  32. Berufsbilder aus der Schweiz

    Berufsbild: Seilbahn-Mechatroniker EFZ | Themen: mySchool Sport

    Kategorie
    Berufskunde
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Cedric Aellig arbeitet gerne an der frischen Luft. Nach seiner vierjährigen Lehre zum Seilbahn-Mechatroniker gehört er zu den Fachleuten der Seilbahnbranche. Ob Skilift, Gondel-, Sessel- oder Pendelbahn, sie kontrollieren und reparieren alle Anlagen und Maschinen und sorgen für einen sicheren Betrieb.
    Episodenummer
    95
  33. Faszination Wolkenkratzer

    Die EZB in Frankfurt

    Kategorie
    Architektur
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    In Frankfurt hat eine von Europas wichtigsten Institutionen ein Symbol bekommen: das neue Hochhaus der Europäischen Zentralbank ist ein Wolkenkratzer der dynamischen Bewegungen und fliessenden Formen. Von keiner Seite aus sieht das Hochhaus gleich aus, seine gebogenen Türme widersetzen sich dem rechten Winkel. Seit der Einführung des Euro hat Europa eine gemeinsame Bank. Die Europäische Zentralbank ist zuständig für die Stabilität der neuen Währung. Die Entscheidungen über das Schicksal des Euro werden seit 2015 in einem neuen Wolkenkratzer gefällt, der am Rande der Frankfurter Innenstadt 185 Meter in die Höhe ragt. Wiener Architekten bauten nicht nur einen, sondern gleich zwei Türme, die durch Strebepfeiler und Brücken zusammengehalten werden. Von der Ordnung und Stabilität eines klassischen Bankgebäudes könnte die neue EZB nicht weiter entfernt sein. Schräge Flächen und Diagonalen dominieren, asymetrische Innenräume weiten den Blick. Die Architektur der EZB ist in Bewegung geraten. Wie in einer vertikalen Stadt arbeiten hier über 2500 Mitarbeitende. Sie begegnen und treffen sich auf den grossen Stadtplätzen, die der Architekt Wolf D. Prix zwischen den beiden Türmen entwarf. Urbane Orte der Begegnung in über einhundert Metern Höhe, mite einem Panoramablick über die Frankfurter Skyline.
    Episodenummer
    1
    Regisseur
    Sabine Pollmeier
  34. G&G Weekend g&g weekend

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin ist mit dabei, wenn Promis bei glänzenden Empfängen in Bern oder gloriosen Auftritten in Hollywood anzutreffen sind. Die Reporter berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
    Wiederholung
    W
  35. Reporter

    Menschen, Schicksal, Abenteuer | Themen: Leben für die Utopie – 50 Jahre Auroville

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    22-jährig war Ruth Hauser, als sie die Schweiz und ihr repressives Elternhaus verliess und mit dem Magic Bus der Hippies nach Indien reiste. Es war das Jahr 1979. Sie besuchte verschiedene Ashrams und fand schliesslich Auroville. Zwei Jahre später zog sie definitiv dorthin und arbeitet seither mit Herz und Seele mit an der Utopie einer anderen, besseren Welt. Zwei Kinder hat sie dort grossgezogen. Beide haben als Erwachsene das Leben in Auroville gewählt. Shivaya Ruth Hauser gehört seit Jahren zum inneren Zirkel von Auroville und arbeitet mit an der Entwicklung der Utopie. Reporterin Anna Gossenreiter liess sich von der Schweizerin 'ihr' Auroville zeigen und zog mit ihr Bilanz. Offen schildert die Insiderin ihre Schwierigkeiten und Ängste – aber auch die unerschütterliche Hoffnung, dass ein anderes Leben möglich ist.
    Wiederholung
    W
  36. Achtung Mütter!

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der vierten und letzten Sendung der Staffel steht Nancy Holten unter Beobachtung der Mütter. Sie ist geschieden und hat drei Mädchen im Teenageralter. Das Wort 'muss' existiert bei ihr schlicht und einfach nicht. Nicht immer einfach bei pubertierenden Mädchen. Sie bezeichnet sich selbst als Freigeist und will sich nicht in ein System zwängen lassen. Glücklich sein steht für sie an oberster Stelle und ein '0815'-Leben kommt für die Freischaffende nicht in Frage. Auf Widerstand stösst Nancy mit ihrer Meinung, dass Schule und Ausbildung überbewertet werden. Grossen Wert hingegen legt die seit zwölf Jahren vegan lebende Mutter auf gesunde Ernährung, glaubt an die Wirkung der natürlichen Heilkräuter und bezeichnet Brot als Füllmaterial. Diese Lebensweise führt bei den anderen Müttern zu Kopfschütteln. In 'Achtung Mütter!' lassen sich eine Powermutter mit ausgeprägtem Beschützerinstinkt, eine Sportmutter mit akademischer Laufbahn, eine junge Mutter mit Zwillingen und eine spirituelle, vegan lebende Mutter auf ein TV-Experiment ein: Sie sitzen zusammen und erhalten einen Einblick in das Leben der anderen Mütter. Dies führt zu spannenden, emotionalen und grundsätzlichen Diskussionen.
    Episodenummer
    4
    Wiederholung
    W
  37. Kulturplatz

    Themen: Ursprünglich und unbestechlich – Kunst aus dem Atelier Creahm

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Pünktchen, Kreis und Rundumeli – Silvia von Niederhäusern Silvia von Niederhäusern arbeitet seit sieben Jahren im Atelier Creahm, und das einmal pro Woche. Sie bevorzugt die runde Form: Ihre kleinen Kreise und Bälle verführen durch Frische, farbliche Brillanz und gestische Kraft. 'Kulturplatz' begleitet Silvia von Niederhäusern einen Tag lang bei ihrer Tätigkeit, lernt ihre Künstlerkollegen des Ateliers Creahm kennen und erlebt, wie in diesem Atelier Kunst entsteht und kreative Energie zum Fliessen gebracht wird. Der Formverliebte – Pascal Vonlanthen Pascal Vonlanthen gehört im Creahm fast schon zum Inventar. Seit Gründung des Ateliers kommt er zweimal die Woche zum Arbeiten an diesen Ort. Berühmtheit erlangte er 2017, weil seine Zeichnungen von einem New Yorker Modedesigner entdeckt wurden und diesen zu einer neuen Kollektion inspirierten. Pascal Vonlanthen ist Analphabet, doch Buchstaben sind sein Lieblingsmotiv. Mit dem Stift bringt er sie zum Fliegen und formt aus Textzeilen fantastische Strukturen. Pascal Vonlanthen hat 'Kulturplatz' zum Abenessen zu sich nach Hause eingeladen. Fast wie ein Drehbuch – Bernard Grandgirard Wie sein Kollege Pascal Vonlanthen kommt Bernard Grandgirard seit 20 Jahren ins Atelier. Seine Leidenschaft ist das Zeichnen, vor allem in Schwarzweiss. Mit unerschütterlicher Geduld erschafft er ein graphisches Universum, das in seiner detailgetreuen Komposition oft fotografischen Abbildungen ähnelt. Er liebt die Bildwelt der USA, seine Motive entlehnt er dem Wilden Westen und den amerikanischen Road Movies. Gemeinsam mit dem Filmer und Werber René Walker arbeitet Bernard Grandgirard an einem Animationsfilm, der seine Zeichnungen in Bewegung setzt. Zu schade für die Strasse – die Plakate des Atelier Creahm Das Atelier Creahm feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Eine grosse Jubiläumsausstellung hat am 9. November in Fribourg seine Tore geöffnet. Für diesen Höhepunkt haben die Künstler und Künstlerinnen Plakate gemalt, die als Originale die Wände schmücken. Es sind wunderbare Kunstwerke, bewusst der Vergänglichkeit preisgegeben. Wer sie noch unbeschädigt bestaunen möchte, sollte Fribourg demnächst besuchen. 'Kulturplatz' war bei der Plakatklebeaktion dabei.
    Wiederholung
    W
  38. Aeschbacher

    Themen: Turbulent | Gäste: Flavia Vasella (Jodellehrerin), Berni Schär (Sportreporter), Claude Vuichard (ehem. Bundesratspilot), Yvette Lagger (leidet an einer Borderline-Störung)

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Flavia Vasella In den 1980er-Jahren begeisterte sie sich für Punk, hatte eine No-Future-Attitüde, spielte Schlagzeug und demonstrierte gegen Kommerz und alles Bünzlige – so auch die Volksmusik. Später absolvierte sie eine Theater- und Jazzschule und gründete mit ihrer Bühnenpartnerin Carmen Oswald das Duo Edeldicht, das traditionelles Schweizer Liedergut mit Witz neubelebt. Mittlerweile gibt der Punk von früher in der Stadt Zürich Kurse für Naturjodel – man weiss eben nie, wo man im Leben mal landet. Berni Schär Er studierte Mathematik und Geografie und war 10 Jahre lang Sekundarlehrer, bevor er zu Radio SRF wechselte. Nun berichtet er mit seiner unverkennbaren Stimme schon seit über 30 Jahren weltweit von Ereignissen in den Sportarten Tennis und Ski alpin, war schon an 15 Olympischen Spielen und hat die beispiellose Karriere von Roger Federer von Anfang an begleitet. Die Begeisterung für Tennis liegt in der Familie – sein Sohn ist Schweizer Meister in der Kategorie U18. Yvette Lagger Die gelernte Gärtnerin leidet seit ihrer Jugend an einer Borderline-Störung, einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung. Ihr Leben mit der psychischen Erkrankung ist geprägt von schweren Schicksalsschlägen, Stigmatisierung und Ausgrenzung. Sie verlor ihre Arbeit, wurde zwangseingewiesen und verlor zeitweise auch die Obhut ihrer zwei kleinen Kinder. Nach Jahren hat sie einen Ausweg gefunden und sucht die Rückkehr in die Normalität. Claude Vuichard Er ist eine Legende, wenn es um Helikopter und die Fliegerei geht – war Bergretter bei Air Zermatt, Linienpilot, 14 Jahre Bundesratspilot und als Chefpilot und Inspektor vom Bundesamt für Zivilluftfahrt zuständig für die Prüfungen der Rega-Piloten. Auch als Erfinder von Sicherheitstechniken, welche weltweit in der Luftfahrt angewendet werden, hat er sich einen Namen gemacht. Die nach ihm benannte Vuichard Recovery Technik kann Helikopter bei einem Abwärtssog vor dem sicheren Absturz retten.
    Wiederholung
    W
  39. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
  40. Aeschbacher

    Themen: Turbulent | Gäste: Flavia Vasella (Jodellehrerin), Berni Schär (Sportreporter), Claude Vuichard (ehem. Bundesratspilot), Yvette Lagger (leidet an einer Borderline-Störung)

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Flavia Vasella In den 1980er-Jahren begeisterte sie sich für Punk, hatte eine No-Future-Attitüde, spielte Schlagzeug und demonstrierte gegen Kommerz und alles Bünzlige – so auch die Volksmusik. Später absolvierte sie eine Theater- und Jazzschule und gründete mit ihrer Bühnenpartnerin Carmen Oswald das Duo Edeldicht, das traditionelles Schweizer Liedergut mit Witz neubelebt. Mittlerweile gibt der Punk von früher in der Stadt Zürich Kurse für Naturjodel – man weiss eben nie, wo man im Leben mal landet. Berni Schär Er studierte Mathematik und Geografie und war 10 Jahre lang Sekundarlehrer, bevor er zu Radio SRF wechselte. Nun berichtet er mit seiner unverkennbaren Stimme schon seit über 30 Jahren weltweit von Ereignissen in den Sportarten Tennis und Ski alpin, war schon an 15 Olympischen Spielen und hat die beispiellose Karriere von Roger Federer von Anfang an begleitet. Die Begeisterung für Tennis liegt in der Familie – sein Sohn ist Schweizer Meister in der Kategorie U18. Yvette Lagger Die gelernte Gärtnerin leidet seit ihrer Jugend an einer Borderline-Störung, einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung. Ihr Leben mit der psychischen Erkrankung ist geprägt von schweren Schicksalsschlägen, Stigmatisierung und Ausgrenzung. Sie verlor ihre Arbeit, wurde zwangseingewiesen und verlor zeitweise auch die Obhut ihrer zwei kleinen Kinder. Nach Jahren hat sie einen Ausweg gefunden und sucht die Rückkehr in die Normalität. Claude Vuichard Er ist eine Legende, wenn es um Helikopter und die Fliegerei geht – war Bergretter bei Air Zermatt, Linienpilot, 14 Jahre Bundesratspilot und als Chefpilot und Inspektor vom Bundesamt für Zivilluftfahrt zuständig für die Prüfungen der Rega-Piloten. Auch als Erfinder von Sicherheitstechniken, welche weltweit in der Luftfahrt angewendet werden, hat er sich einen Namen gemacht. Die nach ihm benannte Vuichard Recovery Technik kann Helikopter bei einem Abwärtssog vor dem sicheren Absturz retten.