search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 234 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wer in der Show gewinnen will, muss alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegspielen. Dazu braucht es starke Nerven, ein grosses Allgemeinwissen, Taktik und oft auch schlicht etwas Glück.
    Episodenummer
    264
  2. Sternstunde Philosophie

    Themen: Der 'Philosophische Stammtisch': Schöne neue digitale Welt? | Gäste: Richard David Precht (Philosoph und Schriftsteller), Katja Gentinetta (Politikphilosophin), Harald Welzer (Soziologe)

    Kategorie
    Philosophie
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Menschheit hat schon drei industrielle Revolutionen durchgemacht: Nach den Anfängen der Massenproduktion, der breiten Etablierung der Fliessbandarbeit und der computergestützten Automatisierung stecken wir nun inmitten einer vierten Revolution, in der die reale und die virtuelle Welt immer mehr verschmelzen und künstliche Intelligenzen zunehmend unsere Arbeit übernehmen. Ist diese Revolution grundlegend anders als alles, was wir kannten? Sind die kursierenden Schreckensszenarien von der digitalen Diktatur, der totalen Überwachung und der Massenarbeitslosigkeit bloss Ausdruck einer tiefgreifenden Verunsicherung, weil sich der Wandel schneller vollzieht, als alle technischen Errungenschaften zuvor? Oder sind sie ernst zu nehmende Warnrufe, auf die wir dringend reagieren müssten? Am philosophischen Stammtisch im Sud in Basel diskutiert Barbara Bleisch mit dem Philosophen und Schriftsteller Richard David Precht, mit der Politikphilosophin Katja Gentinetta und mit dem Soziologen Harald Welzer, wie wir uns auf die radikalen Veränderungen unserer Zeit einstellen müssen, um die Menschlichkeit ins digitale Zeitalter zu retten. Literatur: Richard David Precht: Jäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für die digitale Gesellschaft, Goldmann: 2018. Katja Gentinetta: Worum es im Kern geht: Ein politikphilosophischer Blick auf die Krisen der Gegenwart, NZZ libro: 2017. Harald Welzer: Die smarte Diktatur: Der Angriff auf unsere Freiheit, S. Fischer: 2016.
    Wiederholung
    W
  3. News-Schlagzeilen und Meteo

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  4. Wetterkanal

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  5. Städte am Meer

    Kopenhagen

    Kategorie
    Stadtbild
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    3
    Regisseur
    Christian Stiefenhofer, Ilka Franzmann, Jan Hinrik Drevs
  6. Ich kann das

    Bisan – Die Mauer zwischen uns

    Kategorie
    Sozialkunde
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    3
  7. Ralph und die Dinosaurier

    Jingshanosaurus

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    10
  8. nano

    Die Welt von morgen

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2018
  9. Kulturzeit

    Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2018
  10. Mysteriöse Schweiz

    Themen: Das magische Dreieck – Belchenberge, Region Basel

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Im Raum Basel tragen fünf Berge denselben Namen: Belchen. Sie gehören zu einer gigantischen Sonnenuhr, welche die Kelten vor mehr als 5000 Jahren anlegten.
    Episodenummer
    9
  11. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Mit Silbermünz am Bankschalter: Viele Banken beraten schlecht / Katzenfutter-Test: Schimmelpilz und Acrylamid im Fressnapf / Eine Ticket-Kontrolle entgleist: SBB büssen Autistin

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mit Silbermünz am Bankschalter: Viele Banken beraten schlecht: Einfränkler, Zweifränkler oder Fünfliber mit Jahrgang 1967 und älter enthalten noch einen Anteil Silber. Das steigert ihren Wert. Beim Münzhändler gibt es dafür mehr als die Zahl, die auf den Münzen steht. Die 'Kassensturz'-Stichprobe zeigt: Bei vielen Banken bekommen die Kunden weniger, als ihnen zusteht. Katzenfutter-Test: Schimmelpilz und Acrylamid im Fressnapf: Wer seinen Katzen ausschliesslich Trockenfutter vorsetzt, sollte auf Qualität achten. Ein Schweizer Labor fand unter 15 Trockenfuttermarken hohe Werte von Schimmelpilzgift und Acrylamid, ein Stoff, der möglicherweise Krebs auslöst. Gegenüber 'Kassensturz' fordert ein Ernährungsexperte: Die Hersteller müssen über die Bücher. Eine Ticket-Kontrolle entgleist: SBB büssen Autistin: Weil sie in der falschen Klasse sitzt, büssen die SBB eine beeinträchtigte Frau. Die Mutter der jungen Autistin wehrt sich, doch die SBB beharren auf einem Bussgeld. Das sei klar rechtswidrig, kritisiert ein Behindertenverband. 'Kassensturz' konfrontiert die SBB mit ihrem unverhältnismässigen Vorgehen.
    Wiederholung
    W
  12. Mini Beiz, dini Beiz

    Vierwaldstättersee – Tag 2 – Restaurant Cançun, Alpnachstad

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mexikanische Küche im Kanton Obwalden bietet das Restaurant Cançun in Alpnachstad. In der Nähe des Bahnhofs, der Pilatusbahn und nur drei Minuten vom See entfernt gibt es mexikanische Spezialitäten wie Fajitas und Burritos oder exotische Kangaroosteaks und Straussenfilets. Wirtin Jasmin Britschgi hat schon als Kind im Cançun ihr erstes Taschengeld mit Abwaschen verdient. Ihre Eltern haben das Lokal vor 17 Jahren in Alpnachstad eröffnet. Stammgast Ricardo Nanculaf hat chilenische Wurzeln. Vor 16 Jahren zog der 58-jährige stellvertretende Stationsleiter eines Spitals nach Alpnachstad und entdeckte bald das lateinamerikanische Lokal. Das Cançun weckt in ihm Kindheitserinnerungen und neben dem Essen mag er die südamerikanische Musik, die gespielt wird.
    Wiederholung
    W
  13. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  14. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  15. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
    Wiederholung
    W
  16. Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen

    Soko Tabarius

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Serie (Komödie)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Episodenummer
    5
    Cast
    Simon Böer, Annika Ernst, Tamara Rohloff, Gerrit Klein, Lukas Karlsch, Tom Hossbach, Maurizio Magno
    Regisseur
    Sabine Bernardi
    Drehbuch
    Christian Pfannenschmidt
  17. Herzensbrecher – Vater von vier Söhnen

    Constanzes Geheimnis

    Kategorie
    Familien
    Produktionsinfos
    Serie (Komödie)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Episodenummer
    6
    Cast
    Simon Böer, Annika Ernst, Tamara Rohloff, Gerrit Klein, Lukas Karlsch, Tom Hossbach, Maurizio Magno
    Regisseur
    Sabine Bernardi
    Drehbuch
    Christian Pfannenschmidt
  18. Lüthi und Blanc

    Herz und Schmerz

    Kategorie
    Familiensaga
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Daniels Heiratstermin rückt immer näher. Bei einem Besuch in der Calvados-Bar konfrontiert er Julia mit seinen Plänen. Julia scheint dies kalt zu lassen, doch in ihrem Innern brodelt es: Sie weiss ganz genau, wie sie die Hochzeit verhindern kann. Der alte Blanc blickt in eine goldene Zukunft: Dank der Fusion wird er den Schoggimarkt erobern. Blancs grossem Widersacher passt das überhaupt nicht. Er wirft dem Alten einen Knüppel zwischen die Beine. Im Tessin zittern Thomas und Philipp vor der Polizei. Wenn man sie fasst, landen sie im Gefängnis. Franco kann ihnen helfen: Es gibt einen Ausweg aus ihrer verzwickten Lage – aber dieser ist hoch riskant.
    Episodenummer
    33
    Cast
    Hans Heinz Moser, Martin Schenkel, Hanna Scheuring, Graziella Rossi, César Keiser, Stefanie Stämpfli, Joris Gratwohl
    Regisseur
    Walter Weber
    Drehbuch
    Daniel Howald
  19. Rosamunde Pilcher: Anwälte küsst man nicht

    Kategorie
    TV-Melodram
    Produktionsinfos
    Spielfilm (Romanze)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Emily Grant (Esther Schweins) und Spencer Billings (Jan Sosniok) sind prominente Scheidungsanwälte. Für Emily sind die drei Scheidungen ihres Vaters Vincent (Hugo Egon Balder) ein abschreckendes Beispiel. Sie denkt, dass man in Sachen Liebe und Ehe nichts überstürzen, einen Ehevertrag oder die beste Scheidungsanwältin haben sollte. Emily ist mit ihrem Beruf verheiratet. Selbst ist die Frau, und diese Einstellung erlaubt wenig Platz für Romantik oder gar die grosse Liebe. Spencer ist seit einiger Zeit auch wieder Single, jedoch mit dem unerschütterlichen Glauben an die grosse Liebe. Der charismatische, erfolgsverwöhnte Anwalt ist erst kürzlich wieder in seine Heimat Cornwall zurückgekehrt. Augenscheinlich praktiziert er seinen Beruf intuitiv und improvisierend. Charakterlich arbeiten Emily und Spencer mit sehr unterschiedlichen Methoden für die Interessen ihrer Mandanten. Mit Emilys penibler Art und Spencers lässiger Weise eskalieren ihre Rivalitäten in einem bitter geführten Rosenkrieg zwischen dem extrovertierten Fashionmodel Clarissa Carrington und Blake Hudson, ihrem Ehemann und Bodyguard. Doch je härter Emily und Spencer sich bekämpfen, desto näher scheinen sie sich zu kommen ? sowohl innerhalb als auch ausserhalb des Gerichtsaals. Die beiden Anwälte streiten sich fast heftiger und verbissener als das zerstrittene Ehepaar. Oder ist es ein klassischer Fall von: Was sich liebt, das neckt sich?
    Cast
    Esther Schweins, Jan Sosniok, Susan Hoecke, Tobias Licht, Hugo Egon Balder, Anna Schäfer
    Regisseur
    Michael Keusch
    Drehbuch
    Michael Keusch
  20. Guetnachtgschichtli

    Themen: Flapper & Fründe: Pilzli sammle

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Fredi und Wolf entsorgen ihren Abfall im Wald und vernichten so die Beeren- und Pilzernte. Aber die anderen ertappen sie, und sie erhalten ihre Strafe.
  21. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Sendung zeigt die romanische Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt und berichtet über aktuelle Ereignisse im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich.
  22. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  23. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  24. Mini Beiz, dini Beiz

    Vierwaldstättersee – Tag 3 – Glasi Restaurant Adler, Hergiswil

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Hergiswil ist wohl vor allem durch die Glasi bekannt. Wirt Urs Emmenegger führt das Glasi Restaurant Adler im Auftrag der Glasi seit dem Jahr 1996. Die Glasbläserei befindet sich gegenüber dem Restaurant und selbstverständlich werden alle Speisen und Getränke auf Tellern und aus Gläsern der Glasi serviert. Alle Gerichte werden frisch zubereitet. Cordon Bleu, Hacktätschli, im Haus gebeizter Lachs und ab und zu ein thailändisches Gericht, von Urs Emmeneggers thailändischer Ehefrau gekocht, erfreuen die Gäste. Die meisten Zutaten stammen aus der Region. Stammgast Christoph Niederberger ist in Hergiswil aufgewachsen. Der 51-jährige Schulbusfahrer wohnt direkt neben dem Restaurant und ist bis zu viermal pro Woche im Adler zu Gast. Besonders schätzt er die Gastfreundschaft und den zuvorkommenden Service.
  25. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  26. Tagesschau-Schlagzeilen

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Über die aktuellsten Ereignisse aus dem In- und Ausland in aller Kürze informiert.
  27. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  28. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  29. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  30. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  31. Rundschau

    Das aktuelle Polit- und Wirtschaftsmagazin

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  32. Quartier des banques – Im Sog des Geldes Quartier des banques

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    CH/B
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Paul Grangier, Präsident der Privatbank Grangier & Co., wird zum Bankier des Jahres 2012 gekürt. Am Morgen darauf liegt er bewusstlos in der Familienvilla. Erst jetzt merkt seine Schwester Elisabeth, dass Paul sie am Abend davor verzweifelt versucht hat zu erreichen. Alles weist darauf hin, dass Paul sich aus Versehen zu viel Insulin gespritzt hat. Elisabeth will das aber nicht glauben. Bald gibt es noch eine Überraschung für sie: Paul hat sie damit beauftragt, sein Vermögen zu verwalten, sollte ihm etwas zustossen. Das bedeutet, dass Elisabeth Pauls Posten im Vorstand von Grangier & Co. übernehmen soll, obwohl sie als einzige der drei Grangier-Geschwister nie etwas mit der Bank zu tun haben wollte. Der Familienanwalt Daniel Bartholdy überredet Elisabeth, den Posten abzulehnen. Das ist auch ganz in Alexandres Sinn, dem ältesten Bruder. Doch so schnell lässt sich Elisabeth nicht rausdrängen.
    Episodenummer
    1
    Cast
    Laura Sepul, Arnaud Binard, Lauriane Gillieron, Karim Barras, Stéphane Metzger, Féodor Atkine, Lubna Azabal
    Regisseur
    Fulvio Bernasconi
    Drehbuch
    Brigitte Leclef, Axel du Bus de Warnaffe, Vincent Lavachery
    Programmtext
    Neu
  33. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Bemerkung
    Anschliessend: Meteo
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  34. Ziehung des Schweizer Zahlenlottos

    Kategorie
    Lottoziehung
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Jeden Mittwoch und Samstag überträgt der Sender SRF1 die 'Ziehung des Schweizer Zahlenlottos'.
  35. Kulturplatz

    Themen: Hochalpine Kunst – wie Ivo Moosberger im Gebirge Poesie erschafft / Grindelwald – ein Kunstfestival als Ode an die Natur / Safiental – wie Land Art Künstler eine Landschaft umdeuten / 50 Jahre Land Art – von Rebellion, Gigantismus und Engagement

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  36. Justin Trudeau Justin Trudeau – L'autre Amérique

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Wahl im Oktober 2015 gewann Justin Trudeau aber weniger wegen seiner Herkunft, sondern weil er drängende Themen der Moderne auf seine Fahnen schrieb: Gleichberechtigung der Geschlechter, insbesondere auch der Homosexuellen, mehr Rücksicht auf die Ureinwohner und eine führende Rolle im Umweltschutz. In seiner ersten Regierung sassen gleich viele Frauen wie Männer, darunter etwa eine Blinde, ein Inuit, ein Flüchtling, ein bekennender Homosexueller und vier Sikhs. Doch 'Wahlkampf ist Poesie, und Regieren ist Prosa', sagt ein kanadischer Politiker. Heute weht Justin Trudeau der raue Wind der Realpolitik entgegen. Die Ureinwohner fordern statt schöner Worte endlich eine faire Politik ihnen gegenüber, und auch die Umweltschützer sind ernüchtert über Grossprojekte für Staudämme und Pipelines. Doch Trudeaus grösstes Problem ist erst nach dem Wahlkampf aufgetaucht: Kanadas grosser Nachbar im Süden hat mit dem neuen Präsidenten Donald Trump seine Politik radikal geändert. Drei Viertel aller Exporte Kanadas gehen in die USA – und diese wollen nun das Freihandelsabkommen mit den Nachbarn kündigen und hohe Zölle erheben. Kanada fürchtet um seinen Lebensnerv, und der Premierminister muss handeln. Der Film 'Justin Trudeau' ist ein Porträt des charismatischen Politikers und zeigt, wie dieser als junger Mann versuchte, aus dem Schatten seines berühmten und beliebten Vaters zu treten und als eigenständiger Mensch wahrgenommen zu werden – was anfänglich bedeutete, dass er ziemlich orientierungslos war, denn 'anders als der Vater' ist noch kein Programm fürs Leben. Filmer Gilles Cayatte richtet seinen Fokus auf ein Land, das oft als Anhängsel der USA betrachtet wird, nun aber dank seinem schillernden Premierminister mehr internationale Beachtung erhält. Cayatte ist aber kein Ikonenmaler, sondern stellt kritische Fragen und macht daher das Porträt auch zu einem Sinnbild des abschüssigen Grates zwischen populären Versprechen und harter Arbeit in der Realpolitik.
    Regisseur
    Gilles Cayatte
  37. Tagesschau Nacht

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die aktuellsten Meldungen aus der Nachrichtenredaktion zum Ausklang des Tages informieren Sie über die aktuellen Geschehnisse in der Schweiz und in der Welt und bringen Sie auf den neuesten Stand.
  38. Double Sentence – Kinder in Sippenhaft Double Sentence

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Spielfilm (Dokumentarfilm)
    Produktionsland
    CH/CDN
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Zwei Drittel der weltweit inhaftierten Frauen sind Mütter und beinahe drei Viertel dieser sind wiederum alleinerziehend. Was passiert also mit all den Kindern, die ihrer Mutter brutal beraubt werden? In vier Stationen ? Nepal, Québec, Bolivien und den USA ? gibt der Dokumentarfilm von Léa Pool diesen Kindern, den unschuldigen und oft vergessenen Opfern des Justizsystems, eine Stimme, lässt aber auch Eltern und Sozialarbeiter zu Wort kommen. Die resolute und herzliche Indira Ranamagar ist Heimleiterin der NGO Prisoners' Assistance (PA) Nepal, welche an mehreren Standorten im Land knapp 500 Kinder inhaftierter Eltern betreut. Mit einer kleinen Gruppe besucht sie das Frauengefängnis von Kathmandu: Es wird von Fortschritten in der Schule berichtet, Geschenke werden ausgetauscht ? doch Mütter und Kinder sind durch eine Gitterwand getrennt. Gelächter und Tränen folgen nah aufeinander. Das Verhalten der oft traumatisierten Kinder in ihrer Obhut sei ambivalent, so Indira ? sie reagieren aggressiv, kämpfen ums Essen, möchten zu ihren Müttern zurück und schätzen gleichzeitig die Sicherheit, die ihnen PA Nepal gibt. Ambivalent sind auch die Reaktionen der Schwestern Karolyne-Joanny, 9, und Audrey-Kim, 8, in Québec auf die einjährige Haftstrafe ihrer drogenabhängigen Mutter Marie-Nicole wegen Diebstahls. Die Ältere schimpft bei jedem Gespräch mit der Mutter, und träumt doch schon jetzt davon, was sie bei deren Entlassung im nächsten Sommer machen wird. Die Schwestern leben nun mit ihrem Vater und dessen neuer Partnerin in einer Patchworkfamilie mit insgesamt sieben Kindern. Ihr erstes Wiedersehen mit der Mutter findet nach fünf Monaten in der Sporthalle des Frauengefängnisses statt. Auch in Bolivien wird die familiäre Beziehung gepflegt ? etwa 2100 Kinder leben hier mit ihren Eltern im Gefängnis. Einer davon ist Isaac, 8, der tagsüber draussen die Schule und einen speziellen Hort für Kinder inhaftierter Eltern besucht und am Abend wieder zu seiner Mutter ins Gefängnis zurückkehrt. Für Isaac ist dies Alltag, er macht einen zufriedenen Eindruck. Solange die Kinder nicht von ihren Müttern getrennt werden, finde keine Traumatisierung statt, meint seine Hortleiterin. Alison, 14, wiederum hat zehn Jahre lang mit ihrer Mutter Jeanette hinter Gittern gelebt. Nun erschwert die Durchsetzung eines neuen Gesetzes das Zusammenleben von Eltern und Kindern im Gefängnis. Alison wohnt unter der Woche im Kinderheim von Cochabamba und sieht ihre Mutter nur noch am Wochenende. Sie schluchzt, wenn sie von dieser Trennung spricht. In den USA hat Andrea, 15, Mühe, mit der langjährigen Haftstrafe ihrer Mutter Suzette zurechtzukommen. Die Osborne Association in New York bietet einen Treffpunkt für Kinder von Inhaftierten ? und eine Videokonferenzschaltung ins Gefängnis, das 'Televisiting Program'. Auch wenn Suzette weit entfernt in der Nähe der kanadischen Grenze ihre Strafe verbüsst, kann Andrea sie hier auf der grossen Videowand sehen, mit ihr reden.
    Regisseur
    Léa Pool
  39. Quartier des banques – Im Sog des Geldes Quartier des banques

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    CH/B
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Paul Grangier, Präsident der Privatbank Grangier & Co., wird zum Bankier des Jahres 2012 gekürt. Am Morgen darauf liegt er bewusstlos in der Familienvilla. Erst jetzt merkt seine Schwester Elisabeth, dass Paul sie am Abend davor verzweifelt versucht hat zu erreichen. Alles weist darauf hin, dass Paul sich aus Versehen zu viel Insulin gespritzt hat. Elisabeth will das aber nicht glauben. Bald gibt es noch eine Überraschung für sie: Paul hat sie damit beauftragt, sein Vermögen zu verwalten, sollte ihm etwas zustossen. Das bedeutet, dass Elisabeth Pauls Posten im Vorstand von Grangier & Co. übernehmen soll, obwohl sie als einzige der drei Grangier-Geschwister nie etwas mit der Bank zu tun haben wollte. Der Familienanwalt Daniel Bartholdy überredet Elisabeth, den Posten abzulehnen. Das ist auch ganz in Alexandres Sinn, dem ältesten Bruder. Doch so schnell lässt sich Elisabeth nicht rausdrängen.
    Episodenummer
    1
    Wiederholung
    W
    Cast
    Laura Sepul, Arnaud Binard, Lauriane Gillieron, Karim Barras, Stéphane Metzger, Féodor Atkine, Lubna Azabal
    Regisseur
    Fulvio Bernasconi
    Drehbuch
    Brigitte Leclef, Axel du Bus de Warnaffe, Vincent Lavachery
  40. Rundschau

    Das aktuelle Polit- und Wirtschaftsmagazin

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Wiederholung
    W
1-40 von 18805 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
    Wiederholung
    W
  2. Die Brocki-Profis

    Ein edles Prunkstück

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der leidenschaftliche Sammler Ernst Stutz, 61, muss sich von einem seiner Schätze trennen. Er hat eine ganze Sammlung, aber nicht alle Antiquitäten treffen den Geschmack seiner Frau. Daher soll ein edles Schachspiel aus Bronze, Silber und Gold nun den Besitzer wechseln. Doch wer interessiert sich für diese Handwerkskunst und nicht nur für den Materialwert? Brocki-Profi Sabine Reusser wird das hoffentlich herausfinden. Auch Daniel Buchser, 59, ruft die Brocki-Profis zu sich. Seine Frau Esther, 61, ist genervt von den zwei alten Militärvelos, die seit fast 30 Jahren unbenutzt im Geschäft herumstehen. Die beiden sind nie damit gefahren, müssen sie aber trotzdem regelmässig putzen. Damit soll jetzt Schluss sein. Als Daniel die Räder gekauft hat, wurde ihm eine Wertsteigerung versprochen. Nun möchte er natürlich gerne einen Gewinn erwirtschaften. Doch wie sinnvoll sind Velos als Wertanlage?
    Episodenummer
    6
    Wiederholung
    W
  3. Mini Beiz, dini Beiz

    Vierwaldstättersee – Tag 2 – Restaurant Cançun, Alpnachstad

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mexikanische Küche im Kanton Obwalden bietet das Restaurant Cançun in Alpnachstad. In der Nähe des Bahnhofs, der Pilatusbahn und nur drei Minuten vom See entfernt gibt es mexikanische Spezialitäten wie Fajitas und Burritos oder exotische Kangaroosteaks und Straussenfilets. Wirtin Jasmin Britschgi hat schon als Kind im Cançun ihr erstes Taschengeld mit Abwaschen verdient. Ihre Eltern haben das Lokal vor 17 Jahren in Alpnachstad eröffnet. Stammgast Ricardo Nanculaf hat chilenische Wurzeln. Vor 16 Jahren zog der 58-jährige stellvertretende Stationsleiter eines Spitals nach Alpnachstad und entdeckte bald das lateinamerikanische Lokal. Das Cançun weckt in ihm Kindheitserinnerungen und neben dem Essen mag er die südamerikanische Musik, die gespielt wird.
    Wiederholung
    W
  4. Club

    Themen: Finanzkrise – Zehn Jahre nach dem Kollaps | Gäste: Susanne Leutenegger-Oberholzer (SP-Nationalrätin BL), Oswald Grübel (ehem. CEO UBS und CS), Daniel Zuberbühler (ehem. Regulator bei der Finanzmarktaufsicht), Daniel Binswanger (Kolumnist und Redaktor 'Republik'), Marco Rodzynek (ehem. Investmentbanker Lehman Brothers), Daniel Kalt (Chefökonom UBS)

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Im September 2008 wirkt der Konkurs des Investmentbank Lehman Brothers wie ein Brandbeschleuniger auf die bereits schwelende Finanzkrise. Die darauffolgende Rezession reisst Tausende Bürger in den USA in die Armut. Auch viele Europäer verlieren ihre vermeintlich sicher angelegten Ersparnisse. In der Schweiz greift der Bundesrat der taumelnden UBS in einer bespiellosen Rettungsaktion unter die Arme. Gierige Banker, lasche Finanzkontrolleure und entfesselte Anleger bringen ein undurchsichtiges Finanzsystem zum Explodieren. Die Weltwirtschaft wird in ungeahntem Ausmass umgepflügt ? bis heute haben die Folgen dieser Krise mehr als sieben Billionen Euro gekostet. Neben dem finanziellen Kollaps offenbaren sich nun die politischen Auswirkungen der Krise: Viele Wähler strafen gewählte Politiker ab und wenden sich extremen Parteien zu. Wie hoch ist der Preis, den Europa und die Schweiz für die Krise bezahlt haben? Sind die Kontrollen der Finanzplätze heute besser, oder steuern wir bald auf die nächste Krise zu? Und was hat der Erfolg von rechtspopulistischen Parteien mit dem Bankencrash zu tun? Unter der Leitung von Barbara Lüthi diskutieren: Susanne Leutenegger-Oberholzer, SP-Nationalrätin BL Oswald Grübel, ehemaliger CEO UBS und CS Daniel Zuberbühler, ehemaliger Regulator bei der Finanzmarktaufsicht Daniel Binswanger, Kolumnist und Redaktor 'Republik' Marco Rodzynek, ehemaliger Investmentbanker Lehman Brothers Daniel Kalt, Chefökonom UBS.
    Wiederholung
    W
  5. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Mit Silbermünz am Bankschalter: Viele Banken beraten schlecht / Katzenfutter-Test: Schimmelpilz und Acrylamid im Fressnapf / Eine Ticket-Kontrolle entgleist: SBB büssen Autistin

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mit Silbermünz am Bankschalter: Viele Banken beraten schlecht: Einfränkler, Zweifränkler oder Fünfliber mit Jahrgang 1967 und älter enthalten noch einen Anteil Silber. Das steigert ihren Wert. Beim Münzhändler gibt es dafür mehr als die Zahl, die auf den Münzen steht. Die 'Kassensturz'-Stichprobe zeigt: Bei vielen Banken bekommen die Kunden weniger, als ihnen zusteht. Katzenfutter-Test: Schimmelpilz und Acrylamid im Fressnapf: Wer seinen Katzen ausschliesslich Trockenfutter vorsetzt, sollte auf Qualität achten. Ein Schweizer Labor fand unter 15 Trockenfuttermarken hohe Werte von Schimmelpilzgift und Acrylamid, ein Stoff, der möglicherweise Krebs auslöst. Gegenüber 'Kassensturz' fordert ein Ernährungsexperte: Die Hersteller müssen über die Bücher. Eine Ticket-Kontrolle entgleist: SBB büssen Autistin: Weil sie in der falschen Klasse sitzt, büssen die SBB eine beeinträchtigte Frau. Die Mutter der jungen Autistin wehrt sich, doch die SBB beharren auf einem Bussgeld. Das sei klar rechtswidrig, kritisiert ein Behindertenverband. 'Kassensturz' konfrontiert die SBB mit ihrem unverhältnismässigen Vorgehen.
    Wiederholung
    W
  6. nachtwach

    Telefon-Talk mit Barbara Bürer | Themen: Hormone

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Hormone sind chemische Botenstoffe, die an fast allen Lebensprozessen beteiligt sind, sei es der Stoffwechsel, das Immunsystem oder unsere Anfälligkeit für Stress. Mehr als 1000 dieser Substanzen zirkulieren durch den Körper. Im Telefontalk 'nachtwach' erzählen Männer und Frauen, wann ihre Hormone verrücktspielen, weshalb sie Wachstumshormone nehmen mussten und wie es ist, die Wechseljahre mit Hormonen hinauszuzögern. Was heisst es, für eine Geschlechtsangleichung Hormone zu nehmen oder sportlichen Höchstleistungen mit Hormonen auf die Sprünge zu helfen? Schon vor der Livesendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch oder unter der Gratistelefonnummer 0800 00 22 20 kontaktiert werden.
  7. Club

    Themen: Finanzkrise – Zehn Jahre nach dem Kollaps | Gäste: Susanne Leutenegger-Oberholzer (SP-Nationalrätin BL), Oswald Grübel (ehem. CEO UBS und CS), Daniel Zuberbühler (ehem. Regulator bei der Finanzmarktaufsicht), Daniel Binswanger (Kolumnist und Redaktor 'Republik'), Marco Rodzynek (ehem. Investmentbanker Lehman Brothers), Daniel Kalt (Chefökonom UBS)

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Im September 2008 wirkt der Konkurs des Investmentbank Lehman Brothers wie ein Brandbeschleuniger auf die bereits schwelende Finanzkrise. Die darauffolgende Rezession reisst Tausende Bürger in den USA in die Armut. Auch viele Europäer verlieren ihre vermeintlich sicher angelegten Ersparnisse. In der Schweiz greift der Bundesrat der taumelnden UBS in einer bespiellosen Rettungsaktion unter die Arme. Gierige Banker, lasche Finanzkontrolleure und entfesselte Anleger bringen ein undurchsichtiges Finanzsystem zum Explodieren. Die Weltwirtschaft wird in ungeahntem Ausmass umgepflügt ? bis heute haben die Folgen dieser Krise mehr als sieben Billionen Euro gekostet. Neben dem finanziellen Kollaps offenbaren sich nun die politischen Auswirkungen der Krise: Viele Wähler strafen gewählte Politiker ab und wenden sich extremen Parteien zu. Wie hoch ist der Preis, den Europa und die Schweiz für die Krise bezahlt haben? Sind die Kontrollen der Finanzplätze heute besser, oder steuern wir bald auf die nächste Krise zu? Und was hat der Erfolg von rechtspopulistischen Parteien mit dem Bankencrash zu tun? Unter der Leitung von Barbara Lüthi diskutieren: Susanne Leutenegger-Oberholzer, SP-Nationalrätin BL Oswald Grübel, ehemaliger CEO UBS und CS Daniel Zuberbühler, ehemaliger Regulator bei der Finanzmarktaufsicht Daniel Binswanger, Kolumnist und Redaktor 'Republik' Marco Rodzynek, ehemaliger Investmentbanker Lehman Brothers Daniel Kalt, Chefökonom UBS.
  8. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  9. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Mit Silbermünz am Bankschalter: Viele Banken beraten schlecht / Katzenfutter-Test: Schimmelpilz und Acrylamid im Fressnapf / Eine Ticket-Kontrolle entgleist: SBB büssen Autistin

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mit Silbermünz am Bankschalter: Viele Banken beraten schlecht: Einfränkler, Zweifränkler oder Fünfliber mit Jahrgang 1967 und älter enthalten noch einen Anteil Silber. Das steigert ihren Wert. Beim Münzhändler gibt es dafür mehr als die Zahl, die auf den Münzen steht. Die 'Kassensturz'-Stichprobe zeigt: Bei vielen Banken bekommen die Kunden weniger, als ihnen zusteht. Katzenfutter-Test: Schimmelpilz und Acrylamid im Fressnapf: Wer seinen Katzen ausschliesslich Trockenfutter vorsetzt, sollte auf Qualität achten. Ein Schweizer Labor fand unter 15 Trockenfuttermarken hohe Werte von Schimmelpilzgift und Acrylamid, ein Stoff, der möglicherweise Krebs auslöst. Gegenüber 'Kassensturz' fordert ein Ernährungsexperte: Die Hersteller müssen über die Bücher. Eine Ticket-Kontrolle entgleist: SBB büssen Autistin: Weil sie in der falschen Klasse sitzt, büssen die SBB eine beeinträchtigte Frau. Die Mutter der jungen Autistin wehrt sich, doch die SBB beharren auf einem Bussgeld. Das sei klar rechtswidrig, kritisiert ein Behindertenverband. 'Kassensturz' konfrontiert die SBB mit ihrem unverhältnismässigen Vorgehen.
  10. Die Chefin

    Schneeball

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Als die Mitarbeiter einer Umzugfirma die Wohnung von Joseph Dieskamp betreten, finden sie den Hausherrn erstochen hinter einem seiner Umzugskartons. Der Unternehmer war kein beliebter Zeitgenosse: Mit einem Schneeballsystem hatte der Finanzjongleur die Firma seines Partners Martin Tarke ausgehöhlt. Ausserdem hatte Dieskamps Taktik mehrere Investoren um ihr Erspartes gebracht. Zum Beispiel den Rentner Hartmut Langner, der nach einem verlorenen Prozess gegen Dieskamp bereits dessen Ferrari angezündet hatte. Dieskamps Tochter Jessica hätte ebenfalls ein Mordmotiv. Sie wurde als Teenager entführt ? ihr Vater zeigte sich damals vollkommen unbeteiligt und liess seinen Partner Tarke die Geldübergabe abwickeln. Die Ermittlungen von Vera Lanz, Böhmer und Murnau lassen die Liste der möglichen Verdächtigen noch länger werden. Zwei Männer, Hans Gast und Torben Segeberger, tauchen gleich in mehreren Zusammenhängen auf: auf der Liste möglicher Entführer von Jessica und auf der Makler-Liste der Kaufinteressenten von Dieskamps Villa. Eine Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF und SRF.
    Cast
    Katharina Böhm, Christoph Schechinger, Jürgen Tonkel, Alice Dwyer, Johann Adam Oest, Peter Prager, Thomas Huber
    Regisseur
    Florian Schott
    Drehbuch
    Timo Berndt
  11. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  12. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  13. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  14. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  15. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  16. Mini Beiz, dini Beiz

    Vierwaldstättersee – Tag 2 – Restaurant Cançun, Alpnachstad

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mexikanische Küche im Kanton Obwalden bietet das Restaurant Cançun in Alpnachstad. In der Nähe des Bahnhofs, der Pilatusbahn und nur drei Minuten vom See entfernt gibt es mexikanische Spezialitäten wie Fajitas und Burritos oder exotische Kangaroosteaks und Straussenfilets. Wirtin Jasmin Britschgi hat schon als Kind im Cançun ihr erstes Taschengeld mit Abwaschen verdient. Ihre Eltern haben das Lokal vor 17 Jahren in Alpnachstad eröffnet. Stammgast Ricardo Nanculaf hat chilenische Wurzeln. Vor 16 Jahren zog der 58-jährige stellvertretende Stationsleiter eines Spitals nach Alpnachstad und entdeckte bald das lateinamerikanische Lokal. Das Cançun weckt in ihm Kindheitserinnerungen und neben dem Essen mag er die südamerikanische Musik, die gespielt wird.
  17. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  18. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Sendung zeigt die romanische Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt und berichtet über aktuelle Ereignisse im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich.
  19. Guetnachtgschichtli

    Themen: Flapper & Fründe: De Sing Wettbewerb

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Meggie versucht jeden Trick, um den Gesangswettbewerb mit ihrer heiseren Stimme zu gewinnen.
  20. Die Brocki-Profis

    Ein edles Prunkstück

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der leidenschaftliche Sammler Ernst Stutz, 61, muss sich von einem seiner Schätze trennen. Er hat eine ganze Sammlung, aber nicht alle Antiquitäten treffen den Geschmack seiner Frau. Daher soll ein edles Schachspiel aus Bronze, Silber und Gold nun den Besitzer wechseln. Doch wer interessiert sich für diese Handwerkskunst und nicht nur für den Materialwert? Brocki-Profi Sabine Reusser wird das hoffentlich herausfinden. Auch Daniel Buchser, 59, ruft die Brocki-Profis zu sich. Seine Frau Esther, 61, ist genervt von den zwei alten Militärvelos, die seit fast 30 Jahren unbenutzt im Geschäft herumstehen. Die beiden sind nie damit gefahren, müssen sie aber trotzdem regelmässig putzen. Damit soll jetzt Schluss sein. Als Daniel die Räder gekauft hat, wurde ihm eine Wertsteigerung versprochen. Nun möchte er natürlich gerne einen Gewinn erwirtschaften. Doch wie sinnvoll sind Velos als Wertanlage?
    Episodenummer
    6
    Wiederholung
    W
  21. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin | Themen: Awards für junge Film-Talente / Ex-Mister-Schweiz Tobias Rentsch lebt auf 20 Quadratmetern / Neue 'G&G-Serie: Auf dem 'Musik-Sofa' mit Sängerin Tiziana Gulino

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  22. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  23. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  24. Mini Beiz, dini Beiz

    Vierwaldstättersee – Tag 1 – Restaurant Hirschen, Buochs

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die kulinarische Woche startet in Buochs im Kanton Nidwalden. Der Hirschen ist eine Traditionsbeiz. Gäste aus allen Schichten, vom Büezer bis zum Geschäftsmann kehren hier ein. Für viele ist es wie ein zweites Zuhause. Das Lokal ist in einen Raucher- und einen Nichtraucherbereich eingeteilt. Die gute Seele und Besitzerin des Restaurants Hirschen ist Romy Barmettler. Sie bietet Hausmannskost wie Fleisch vom heissen Stein, Cordon Bleu oder auch Zürcher Geschnetzeltes an. Am Mittag gibt es immer ein preiswertes Tagesmenu. Vor sechs Jahren hat Stammgast Hansruedi Baumann den Hirschen zufällig entdeckt und seitdem kehrt der 62-jährige Deckenmonteur bis zu dreimal in der Woche im Hirschen ein. Er schätzt das gutbürgerliche Essen und die sympathische Wirtin der urchigen Dorfbeiz.
    Wiederholung
    W
  25. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Puls Spezial 'Hypnose in der Medizin': Die immense Kraft unserer Imagination

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mit Hypnose lassen sich auch starke Schmerzen aushalten und Ängste überwinden, dies erkannten Ärzte schon im 18. Jahrhundert. Aber die Erfindung der Narkose, die den Menschen mit Medikamenten in ein künstliches Koma versetzt, drängte die Hypnose in breiten Teilen der Medizin in den Hintergrund. Doch jetzt entdeckt auch die Schulmedizin wieder die immense Kraft, die in unserer Imagination steckt. Seit einem Jahr werden am Universitätsspital Genf, dem grössten Spital der Schweiz, Pflegerinnen und Ärzte in Hypnosetechniken geschult. Es ist ein weit über die Schweiz hinaus einmaliges und ambitioniertes Projekt: über 4000 Pflegerinnen, Pfleger, Ärztinnen und Ärzte sollen bis in vier Jahren eine Grundausbildung in Hypnosetechnik erhalten haben. Schon jetzt finden am Genfer Unispital täglich Hypnose-Sitzungen statt ? sei es im Notfall, der Schmerzklinik und auf der Krebsstation. Operation unter Hypnose Für die Sendung begleitet 'Puls Spezial' zudem einen Patienten, der sein Handgelenk unter Hypnose operieren lassen will ? ohne Narkose und Schmerzmittel. Wie bereitet er sich mit seinem Hypnose-Coach darauf vor? Wie verläuft die Operation? 'Puls Spezial' vertieft verschiedene Aspekte der medizinischen Hypnose. Was braucht es, damit eine Hypnose eine positive Wirkung entfaltet? Und kann man das nachweisen? Eine belgische Narkoseärztin, Pionierin der medizinischen Hypnose, hat darauf Antworten. Ausserdem zeigt ein Experiment im Schlaflabor, was eine Hypnose vom Schlafzustand unterscheidet.
    Wiederholung
    W
  26. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Steuerreform: Der Stress ist hausgemacht / Algen und Insekten als Futtermittel / Automobilmarkt: Wettbewerb bedroht?

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Steuerreform: Der Stress ist hausgemacht: Kommt die Steuervorlage 17 nicht durch, riskiert die Schweiz, auf der schwarzen Liste der EU für Steueroasen zu landen. Seit 2003 kritisiert die EU die Steuerprivilegien für Unternehmen. Insgesamt entgehen ihr jährlich Milliarden. Lang hat die Schweiz eine Reform hinausgezögert. Jetzt läuft ihr die Zeit davon. Algen und Insekten als Futtermittel: Der Hunger der Menschen nach Fleisch wächst. In 50 Jahren hat sich die Fleischproduktion von 80 auf 300 Millionen Tonnen vervierfacht. Das ist gefährlich: Schon heute landet mehr als die Hälfte pflanzlicher Proteine im Tierfutter. Proteine, die zur Ernährung der Ärmsten fehlen. Nun wollen Unternehmen mit Insekten und Algen das Problem lösen. Automobilmarkt: Wettbewerb bedroht?: Die freien Autohändler der Schweiz sehen sich bedroht. Mit unfairen Mitteln würden sie schikaniert. Garantieansprüche auf die von ihnen importierten Autos würden verweigert. Einige Hersteller und offizielle Importeure würden ihnen das Geschäft erschweren. Der Kunde habe das Nachsehen.
    Wiederholung
    W
  27. Schawinski

    Gäste: Wolfgang Beltracchi (Maler)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Während vier Jahrzehnten hat Wolfgang Beltracchi über 300 Bilder 'gefälscht': Er eignete sich die Handschrift grosser Meister wie Pablo Picasso oder Max Ernst an, malte Bilder, die als vermisst galten oder es so noch gar nicht gab und brachte sie schliesslich mit gefälschter Signatur auf den Kunstmarkt. Dort mauserten sie sich zu Millionenwerken und ermöglichten der Familie Beltracchi ein Leben in Luxus ? bis 2010, als der Betrug aufflog. Wolfgang Beltracchi und seine Frau Helene wurden verhaftet und zu sechs bzw. vier Jahren Haft verurteilt. Wie konnte Beltracchi über einen so langen Zeitraum Sammlerinnen, Auktionshäuser und die renommiertesten Experten täuschen? Der heute 67-Jährige ist überzeugt: 'Der Experte ist immer so schlecht, wie der Fälscher besser ist.' Und er sei einfach der Beste. Kein Wunder, steht nach diversen grossen Produktionsfirmen nun auch Netflix vor der Tür und will mit dem 'Meisterfälscher' eine mehrteilige Geschichte drehen. Bereut er den Betrug? Was reizte ihn damals am Fälschen? Und: Was macht Beltracchi, wenn er im Museum eines seiner gefälschten Bilder hängen sieht? Roger Schawinski fragt nach.
    Episodenummer
    279
    Wiederholung
    W
  28. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Pflanzenheilkunde – Pflanzenauszüge durch? 'Phytoneering' so hochkonzentriert wie möglich / Die Farbe der Dinos – Forscher in Bristol haben das Farbenspiel der Urzeit entschlüsselt / Nützliches # Ei – Mit Essigessenz und viel Zeit wird das Ei durchsichtig

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2018
  29. Ich kann das

    Lovro – Design von Lovro

    Kategorie
    Sozialkunde
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    2
  30. Städte am Meer

    Vancouver

    Kategorie
    Stadtbild
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    2
    Regisseur
    Christian Stiefenhofer, Ilka Franzmann, Jan Hinrik Drevs
  31. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Puls Spezial 'Hypnose in der Medizin': Die immense Kraft unserer Imagination

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Mit Hypnose lassen sich auch starke Schmerzen aushalten und Ängste überwinden, dies erkannten Ärzte schon im 18. Jahrhundert. Aber die Erfindung der Narkose, die den Menschen mit Medikamenten in ein künstliches Koma versetzt, drängte die Hypnose in breiten Teilen der Medizin in den Hintergrund. Doch jetzt entdeckt auch die Schulmedizin wieder die immense Kraft, die in unserer Imagination steckt. Seit einem Jahr werden am Universitätsspital Genf, dem grössten Spital der Schweiz, Pflegerinnen und Ärzte in Hypnosetechniken geschult. Es ist ein weit über die Schweiz hinaus einmaliges und ambitioniertes Projekt: über 4000 Pflegerinnen, Pfleger, Ärztinnen und Ärzte sollen bis in vier Jahren eine Grundausbildung in Hypnosetechnik erhalten haben. Schon jetzt finden am Genfer Unispital täglich Hypnose-Sitzungen statt ? sei es im Notfall, der Schmerzklinik und auf der Krebsstation. Operation unter Hypnose Für die Sendung begleitet 'Puls Spezial' zudem einen Patienten, der sein Handgelenk unter Hypnose operieren lassen will ? ohne Narkose und Schmerzmittel. Wie bereitet er sich mit seinem Hypnose-Coach darauf vor? Wie verläuft die Operation? 'Puls Spezial' vertieft verschiedene Aspekte der medizinischen Hypnose. Was braucht es, damit eine Hypnose eine positive Wirkung entfaltet? Und kann man das nachweisen? Eine belgische Narkoseärztin, Pionierin der medizinischen Hypnose, hat darauf Antworten. Ausserdem zeigt ein Experiment im Schlaflabor, was eine Hypnose vom Schlafzustand unterscheidet.
    Wiederholung
    W
  32. Die Erbschaft Arvingerne

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    DK
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Frederik gibt sein Vorhaben nicht auf, das Bergbauunternehmen zu verklagen. Emil knöpft sich derweil Pitu vor. Er droht ihm, die anderen des Kollektivs über Pitus Zusammenarbeit mit Frederik zu informieren. Noch bevor er das machen kann, entdeckt Frederik, dass die Künstlergruppe Unterlagen von Emil erhalten hat. Zudem ist nun klar, dass Emil von Hannahs Trip nach Grönland gewusst hat. Es kommt zum grossen Streit zwischen den Brüdern. Auch Karin und Signe geraten sich in die Haare, nachdem Karin entdeckt, dass Signe schwanger werden will, obwohl sie sich vordergründig ganz der Landwirtschaft verschrieben hat. Und Emil ist nicht gut auf Gro zu sprechen, nachdem sie spontan mit Robert und Melody in die Ferien gefahren ist. Er befürchtet, dass Gro Melody bei sich behalten will.
    Episodenummer
    5
    Wiederholung
    W
    Cast
    Trine Dyrholm, Marie Bach Hansen, Carsten Bjørnlund, Mikkel Boe Følsgaard, Lena Maria Christensen, Karla Loekke, Mikkel Arndt
    Regisseur
    Trine Dyrholm
    Drehbuch
    Maya Ilsøe
  33. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin | Themen: Awards für junge Film-Talente / Ex-Mister-Schweiz Tobias Rentsch lebt auf 20 Quadratmetern / Neue 'G&G-Serie: Auf dem 'Musik-Sofa' mit Sängerin Tiziana Gulino

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  34. Mini Beiz, dini Beiz

    Vierwaldstättersee – Tag 1 – Restaurant Hirschen, Buochs

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die kulinarische Woche startet in Buochs im Kanton Nidwalden. Der Hirschen ist eine Traditionsbeiz. Gäste aus allen Schichten, vom Büezer bis zum Geschäftsmann kehren hier ein. Für viele ist es wie ein zweites Zuhause. Das Lokal ist in einen Raucher- und einen Nichtraucherbereich eingeteilt. Die gute Seele und Besitzerin des Restaurants Hirschen ist Romy Barmettler. Sie bietet Hausmannskost wie Fleisch vom heissen Stein, Cordon Bleu oder auch Zürcher Geschnetzeltes an. Am Mittag gibt es immer ein preiswertes Tagesmenu. Vor sechs Jahren hat Stammgast Hansruedi Baumann den Hirschen zufällig entdeckt und seitdem kehrt der 62-jährige Deckenmonteur bis zu dreimal in der Woche im Hirschen ein. Er schätzt das gutbürgerliche Essen und die sympathische Wirtin der urchigen Dorfbeiz.
    Wiederholung
    W
  35. Schawinski

    Gäste: Wolfgang Beltracchi (Maler)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Während vier Jahrzehnten hat Wolfgang Beltracchi über 300 Bilder 'gefälscht': Er eignete sich die Handschrift grosser Meister wie Pablo Picasso oder Max Ernst an, malte Bilder, die als vermisst galten oder es so noch gar nicht gab und brachte sie schliesslich mit gefälschter Signatur auf den Kunstmarkt. Dort mauserten sie sich zu Millionenwerken und ermöglichten der Familie Beltracchi ein Leben in Luxus ? bis 2010, als der Betrug aufflog. Wolfgang Beltracchi und seine Frau Helene wurden verhaftet und zu sechs bzw. vier Jahren Haft verurteilt. Wie konnte Beltracchi über einen so langen Zeitraum Sammlerinnen, Auktionshäuser und die renommiertesten Experten täuschen? Der heute 67-Jährige ist überzeugt: 'Der Experte ist immer so schlecht, wie der Fälscher besser ist.' Und er sei einfach der Beste. Kein Wunder, steht nach diversen grossen Produktionsfirmen nun auch Netflix vor der Tür und will mit dem 'Meisterfälscher' eine mehrteilige Geschichte drehen. Bereut er den Betrug? Was reizte ihn damals am Fälschen? Und: Was macht Beltracchi, wenn er im Museum eines seiner gefälschten Bilder hängen sieht? Roger Schawinski fragt nach.
    Episodenummer
    279
    Wiederholung
    W
  36. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Steuerreform: Der Stress ist hausgemacht / Algen und Insekten als Futtermittel / Automobilmarkt: Wettbewerb bedroht?

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Steuerreform: Der Stress ist hausgemacht: Kommt die Steuervorlage 17 nicht durch, riskiert die Schweiz, auf der schwarzen Liste der EU für Steueroasen zu landen. Seit 2003 kritisiert die EU die Steuerprivilegien für Unternehmen. Insgesamt entgehen ihr jährlich Milliarden. Lang hat die Schweiz eine Reform hinausgezögert. Jetzt läuft ihr die Zeit davon. Algen und Insekten als Futtermittel: Der Hunger der Menschen nach Fleisch wächst. In 50 Jahren hat sich die Fleischproduktion von 80 auf 300 Millionen Tonnen vervierfacht. Das ist gefährlich: Schon heute landet mehr als die Hälfte pflanzlicher Proteine im Tierfutter. Proteine, die zur Ernährung der Ärmsten fehlen. Nun wollen Unternehmen mit Insekten und Algen das Problem lösen. Automobilmarkt: Wettbewerb bedroht?: Die freien Autohändler der Schweiz sehen sich bedroht. Mit unfairen Mitteln würden sie schikaniert. Garantieansprüche auf die von ihnen importierten Autos würden verweigert. Einige Hersteller und offizielle Importeure würden ihnen das Geschäft erschweren. Der Kunde habe das Nachsehen.
    Wiederholung
    W
  37. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Wer in der Show gewinnen will, muss alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegspielen. Dazu braucht es starke Nerven, ein grosses Allgemeinwissen, Taktik und oft auch schlicht etwas Glück.
    Episodenummer
    264
    Wiederholung
    W
  38. Schawinski

    Gäste: Wolfgang Beltracchi (Maler)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Während vier Jahrzehnten hat Wolfgang Beltracchi über 300 Bilder 'gefälscht': Er eignete sich die Handschrift grosser Meister wie Pablo Picasso oder Max Ernst an, malte Bilder, die als vermisst galten oder es so noch gar nicht gab und brachte sie schliesslich mit gefälschter Signatur auf den Kunstmarkt. Dort mauserten sie sich zu Millionenwerken und ermöglichten der Familie Beltracchi ein Leben in Luxus ? bis 2010, als der Betrug aufflog. Wolfgang Beltracchi und seine Frau Helene wurden verhaftet und zu sechs bzw. vier Jahren Haft verurteilt. Wie konnte Beltracchi über einen so langen Zeitraum Sammlerinnen, Auktionshäuser und die renommiertesten Experten täuschen? Der heute 67-Jährige ist überzeugt: 'Der Experte ist immer so schlecht, wie der Fälscher besser ist.' Und er sei einfach der Beste. Kein Wunder, steht nach diversen grossen Produktionsfirmen nun auch Netflix vor der Tür und will mit dem 'Meisterfälscher' eine mehrteilige Geschichte drehen. Bereut er den Betrug? Was reizte ihn damals am Fälschen? Und: Was macht Beltracchi, wenn er im Museum eines seiner gefälschten Bilder hängen sieht? Roger Schawinski fragt nach.
    Episodenummer
    279
  39. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Steuerreform: Der Stress ist hausgemacht / Algen und Insekten als Futtermittel / Automobilmarkt: Wettbewerb bedroht?

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Steuerreform: Der Stress ist hausgemacht: Kommt die Steuervorlage 17 nicht durch, riskiert die Schweiz, auf der schwarzen Liste der EU für Steueroasen zu landen. Seit 2003 kritisiert die EU die Steuerprivilegien für Unternehmen. Insgesamt entgehen ihr jährlich Milliarden. Lang hat die Schweiz eine Reform hinausgezögert. Jetzt läuft ihr die Zeit davon. Algen und Insekten als Futtermittel: Der Hunger der Menschen nach Fleisch wächst. In 50 Jahren hat sich die Fleischproduktion von 80 auf 300 Millionen Tonnen vervierfacht. Das ist gefährlich: Schon heute landet mehr als die Hälfte pflanzlicher Proteine im Tierfutter. Proteine, die zur Ernährung der Ärmsten fehlen. Nun wollen Unternehmen mit Insekten und Algen das Problem lösen. Automobilmarkt: Wettbewerb bedroht?: Die freien Autohändler der Schweiz sehen sich bedroht. Mit unfairen Mitteln würden sie schikaniert. Garantieansprüche auf die von ihnen importierten Autos würden verweigert. Einige Hersteller und offizielle Importeure würden ihnen das Geschäft erschweren. Der Kunde habe das Nachsehen.
  40. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.