search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 267 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Wer und was bewegt den Kanton Graubünden und die rätoromanische Schweiz? Den Überblick bietet die Informationssendung 'Telesguard' mit Beiträgen, Nachrichtenblöcken und mit Livereportagen von aktuellen Schauplätzen.
  2. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  3. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  4. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Stadt Luzern – Tag 2 – Altstadt

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Altstadt ist die zweite Station innerhalb der Luzerner Woche. Der Polizist, Bierbrauer und Schriftsteller Urs Anton Krügel möchte mit ungewöhnlichem und sehr traditionellem Brauchtum punkten. Die Altstadt alleine zählt knapp 3000 Einwohnerinnen und Einwohner. Als Wahrzeichen der Altstadt gilt die Kapellbrücke, die älteste und zweitlängste überdachte Holzbrücke Europas. Wird Urs Anton, der offiziell als eine Luzerner Original gilt, das Wahrzeichen der Stadt auf seiner Route einplanen?
  5. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Ob glänzende Empfänge in Bern oder gloriose Auftritte auf dem roten Teppich von Hollywood: Die Reporter von 'Glanz & Gloria' berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
  6. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  7. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  8. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
    Episodenummer
    15
  9. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  10. Der Bestatter

    Blutsbande

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Im Aarauer Gerechtigkeitsbrunnen liegt die Leiche des Obdachlosen Jürg. Man hat ihn unter Wasser gedrückt, bis er erstickte. Anna-Maria und Doerig ermitteln an den sozialen Rändern der Stadt Aarau und stossen dort auf eine Mauer des Schweigens. Das Pärchen Gigi und Paddy gerät dabei in den Fokus der Polizei. Anscheinend hatte der Tote Gigi angebaggert und damit Paddy in Rage versetzt. Als ein wertvoller Ring ins Spiel kommt, erweitert sich der Kreis der Verdächtigen um den stadtbekannten Clochard Rolf. Weiss dieser mehr über Jürgs Vergangenheit? Doerig beisst sich die Zähne an dem 'Philosophen' aus, erst Luc gelingt es, Rolf zu 'knacken'. Geheimnisvolle Wassserpflanzen, ein lange zurück liegender Überfall und ein menschliches Spiegelbild führen schliesslich zur Lösung des Falles. Fabio und Erika haben neue Räumlichkeiten für das Institut gefunden. Dort sieht es aber aus wie auf einer Müllhalde. Weil Luc wegen Ermittlungen wieder mal durch Abwesenheit glänzt, fällt alles auf Erika und Fabio zurück. Eine fast unlösbare Aufgabe. Denn neben den Aufräum- und Renovationsarbeiten müssen Angehörige betreut und Tote beerdigt werden. Schaffen Erika und Fabio diesen schwierigen Spagat? Vanessa ist bis über beide Ohren in Max, den Barkeeper vom Black Owl, verliebt – Papa Doerig betrachtet die Sache mit Argwohn. Was Vater und Tochter nicht wissen: Max steckt hinter dem Doppelmord an Van Morsel und Caviezel – gemeinsam mit seiner Schwester Lara. Obwohl die Polizei mit einem Phantombild nach der geheimnisvollen Computerspezialistin sucht, plant das Geschwisterpaar weitere Mordanschläge. Dank Laras Hackerkünsten im Sozialamt tappt die Kapo weiterhin im Dunkeln. Doch Lucs untrüglicher Instinkt führt ihn zurück ins Black Owl und dort direkt auf die Spur von Lara. Kann er den Serientätern das Handwerk legen, bevor es weitere Opfer gibt?
    Episodenummer
    3
    Cast
    Mike Müller, Barbara Terpoorten-Maurer, Samuel Streiff, Reto Stalder, Suly Röthlisberger, Martin Ostermeier, Annina Walt
    Regisseur
    Chris Niemeyer
    Drehbuch
    Adrian Illien
  11. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Heizsysteme im Vergleich: Ölheizungen rechnen sich oft nicht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Hotelzimmer weg, Geld weg: Buchungsplattform täuscht Kunden Ein Hotelvermittler kassierte den vollen Buchungsbetrag, stornierte danach die Zimmer und behielt das Geld für sich. Tausende Gäste mussten vor Ort nachzahlen oder sich am Ferienort spontan ein anderes Hotel suchen. Betroffen sind Tourismusgiganten wie Trivago oder Tripadvisor. Heizen mit Öl: Erneuerbare Alternativen sind oft günstiger Die Schweiz ist ein Land von Ölheizern: Fast jedes zweite Gebäude wird hierzulande mit Öl beheizt. Müssen Hausbesitzer die alte Ölheizung ersetzen, investieren sie oft wieder in die alte Technologie. 'Kassensturz' zeigt alternative Heizsysteme, die umweltfreundlicher und nicht teurer sind. DAB-Plus-Adapter im Test: Mit diesen retten Sie Ihr altes Radio Spätestens 2024 ist in der Schweiz Schluss mit UKW: Auf Empfang sind dann nur noch Radiogeräte mit DAB-Plus. Wer seine alten Geräte nicht wegwerfen will, kann sie mit einem Adapter aufrüsten. 'Kassensturz' testet solche Adapter für das alte Autoradio und für die Stereoanlage zu Hause.
  12. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  13. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  14. Club

    Themen: Lawine – Naturgewalt vom Berg | Gäste: Samuli Aegerter (Kampagnenleiter Schneesport Suva), Marcel Meier mit Taro (Bergretter mit Lawinenhund -), Anjan Truffer (Rettungschef Air Zermatt, Bergführer Freeride-Touren), Corinne Schmidhauser (ehemalige Weltcup-Skifahrerin, Grossrätin FDP/BE), Jürg Schweizer (Leiter Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF)), Norbert Patt (CEO Titlis-Bergbahnen)

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Acht Personen sind dieses Jahr in der Schweiz bereits in Lawinen verstorben. Im Schnitt werden hier jedes Jahr rund zwei Dutzend Skitourengänger, Freerider – und Retter – tot aus Lawinen geborgen. Etwa 80 Prozent der Verschütteten kommen mit Verletzungen und dem Schrecken davon. Im Rekordwinter 1951 starben noch über 100 Menschen in den Schneemassen. Heute sind die Alpen sicherer. Dank Überbauungen, gezielten Sprengungen und Prävention machen sich die Schweizerinnen und Schweizer ihre Berge immer mehr zu einem Abenteuerspielplatz. Geht dadurch der Respekt vor der Naturgewalt verloren? Wie ist es, unter eine Lawine zu geraten? Und was motiviert Rettungs- und Sicherheitskräfte, selber täglich ihr eigenes Leben für die Leben der anderen aufs Spiel zu setzen? Unter der Leitung von Barbara Lüthi diskutieren unter anderen: – Samuli Aegerter, Kampagnenleiter Schneesport Suva – Marcel Meier mit Taro, Bergretter mit Lawinenhund – Anjan Truffer, Rettungschef Air Zermatt, Bergführer Freeride-Touren – Corinne Schmidhauser, ehemalige Weltcup-Skifahrerin, Grossrätin FDP/BE – Jürg Schweizer, Leiter Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) – Norbert Patt, CEO Titlis-Bergbahnen
  15. Newsflash

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
  16. Der Bestatter

    Blutsbande

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Im Aarauer Gerechtigkeitsbrunnen liegt die Leiche des Obdachlosen Jürg. Man hat ihn unter Wasser gedrückt, bis er erstickte. Anna-Maria und Doerig ermitteln an den sozialen Rändern der Stadt Aarau und stossen dort auf eine Mauer des Schweigens. Das Pärchen Gigi und Paddy gerät dabei in den Fokus der Polizei. Anscheinend hatte der Tote Gigi angebaggert und damit Paddy in Rage versetzt. Als ein wertvoller Ring ins Spiel kommt, erweitert sich der Kreis der Verdächtigen um den stadtbekannten Clochard Rolf. Weiss dieser mehr über Jürgs Vergangenheit? Doerig beisst sich die Zähne an dem 'Philosophen' aus, erst Luc gelingt es, Rolf zu 'knacken'. Geheimnisvolle Wassserpflanzen, ein lange zurück liegender Überfall und ein menschliches Spiegelbild führen schliesslich zur Lösung des Falles. Fabio und Erika haben neue Räumlichkeiten für das Institut gefunden. Dort sieht es aber aus wie auf einer Müllhalde. Weil Luc wegen Ermittlungen wieder mal durch Abwesenheit glänzt, fällt alles auf Erika und Fabio zurück. Eine fast unlösbare Aufgabe. Denn neben den Aufräum- und Renovationsarbeiten müssen Angehörige betreut und Tote beerdigt werden. Schaffen Erika und Fabio diesen schwierigen Spagat? Vanessa ist bis über beide Ohren in Max, den Barkeeper vom Black Owl, verliebt – Papa Doerig betrachtet die Sache mit Argwohn. Was Vater und Tochter nicht wissen: Max steckt hinter dem Doppelmord an Van Morsel und Caviezel – gemeinsam mit seiner Schwester Lara. Obwohl die Polizei mit einem Phantombild nach der geheimnisvollen Computerspezialistin sucht, plant das Geschwisterpaar weitere Mordanschläge. Dank Laras Hackerkünsten im Sozialamt tappt die Kapo weiterhin im Dunkeln. Doch Lucs untrüglicher Instinkt führt ihn zurück ins Black Owl und dort direkt auf die Spur von Lara. Kann er den Serientätern das Handwerk legen, bevor es weitere Opfer gibt?
    Episodenummer
    3
    Wiederholung
    W
    Cast
    Mike Müller, Barbara Terpoorten-Maurer, Samuel Streiff, Reto Stalder, Suly Röthlisberger, Martin Ostermeier, Annina Walt
    Regisseur
    Chris Niemeyer
    Drehbuch
    Adrian Illien
  17. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Heizsysteme im Vergleich: Ölheizungen rechnen sich oft nicht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Hotelzimmer weg, Geld weg: Buchungsplattform täuscht Kunden Ein Hotelvermittler kassierte den vollen Buchungsbetrag, stornierte danach die Zimmer und behielt das Geld für sich. Tausende Gäste mussten vor Ort nachzahlen oder sich am Ferienort spontan ein anderes Hotel suchen. Betroffen sind Tourismusgiganten wie Trivago oder Tripadvisor. Heizen mit Öl: Erneuerbare Alternativen sind oft günstiger Die Schweiz ist ein Land von Ölheizern: Fast jedes zweite Gebäude wird hierzulande mit Öl beheizt. Müssen Hausbesitzer die alte Ölheizung ersetzen, investieren sie oft wieder in die alte Technologie. 'Kassensturz' zeigt alternative Heizsysteme, die umweltfreundlicher und nicht teurer sind. DAB-Plus-Adapter im Test: Mit diesen retten Sie Ihr altes Radio Spätestens 2024 ist in der Schweiz Schluss mit UKW: Auf Empfang sind dann nur noch Radiogeräte mit DAB-Plus. Wer seine alten Geräte nicht wegwerfen will, kann sie mit einem Adapter aufrüsten. 'Kassensturz' testet solche Adapter für das alte Autoradio und für die Stereoanlage zu Hause.
    Wiederholung
    W
  18. Club

    Themen: Lawine – Naturgewalt vom Berg | Gäste: Samuli Aegerter (Kampagnenleiter Schneesport Suva), Marcel Meier mit Taro (Bergretter mit Lawinenhund -), Anjan Truffer (Rettungschef Air Zermatt, Bergführer Freeride-Touren), Corinne Schmidhauser (ehemalige Weltcup-Skifahrerin, Grossrätin FDP/BE), Jürg Schweizer (Leiter Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF)), Norbert Patt (CEO Titlis-Bergbahnen)

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Acht Personen sind dieses Jahr in der Schweiz bereits in Lawinen verstorben. Im Schnitt werden hier jedes Jahr rund zwei Dutzend Skitourengänger, Freerider – und Retter – tot aus Lawinen geborgen. Etwa 80 Prozent der Verschütteten kommen mit Verletzungen und dem Schrecken davon. Im Rekordwinter 1951 starben noch über 100 Menschen in den Schneemassen. Heute sind die Alpen sicherer. Dank Überbauungen, gezielten Sprengungen und Prävention machen sich die Schweizerinnen und Schweizer ihre Berge immer mehr zu einem Abenteuerspielplatz. Geht dadurch der Respekt vor der Naturgewalt verloren? Wie ist es, unter eine Lawine zu geraten? Und was motiviert Rettungs- und Sicherheitskräfte, selber täglich ihr eigenes Leben für die Leben der anderen aufs Spiel zu setzen? Unter der Leitung von Barbara Lüthi diskutieren unter anderen: – Samuli Aegerter, Kampagnenleiter Schneesport Suva – Marcel Meier mit Taro, Bergretter mit Lawinenhund – Anjan Truffer, Rettungschef Air Zermatt, Bergführer Freeride-Touren – Corinne Schmidhauser, ehemalige Weltcup-Skifahrerin, Grossrätin FDP/BE – Jürg Schweizer, Leiter Institut für Schnee- und Lawinenforschung (SLF) – Norbert Patt, CEO Titlis-Bergbahnen
    Wiederholung
    W
  19. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Stadt Luzern – Tag 2 – Altstadt

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Altstadt ist die zweite Station innerhalb der Luzerner Woche. Der Polizist, Bierbrauer und Schriftsteller Urs Anton Krügel möchte mit ungewöhnlichem und sehr traditionellem Brauchtum punkten. Die Altstadt alleine zählt knapp 3000 Einwohnerinnen und Einwohner. Als Wahrzeichen der Altstadt gilt die Kapellbrücke, die älteste und zweitlängste überdachte Holzbrücke Europas. Wird Urs Anton, der offiziell als eine Luzerner Original gilt, das Wahrzeichen der Stadt auf seiner Route einplanen?
    Wiederholung
    W
  20. Blickpunkt

    Themen: Im Bann der Tinte / Der letzte Kesselschmied

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Künstlerin Ji Young bringt mit feinsten Pinselstrichen Landschaften aufs Papier. Kein Wunder: Die Koreanerin findet ihre Inspiration in der Natur. Und: Der letzte Kesselschmied der Romandie, Pierre Turrian. In seiner Kunstschmiede entstehen in stundenlanger Feinarbeit kunstvolle Kessel aus Kupfer.
    Episodenummer
    3
    Wiederholung
    W
  21. Samschtig-Jass

    Jass-Spiel | Gäste: Francine Jordi (Sängerin)

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Moderator Reto Scherrer begrüsst Francine Jordi zum 'Samschtig-Jass' im Hotel Bellevue-Terminus in Engelberg. Und ganz nach dem Motto ihres aktuellen Albums 'Noch lange nicht genug' wird sie das 'Samschtig-Jass'-Publikum auch musikalisch in ihren Bann ziehen. Die letzten beiden Jahre waren für Francine Jordi die schwersten ihres Lebens. Im Mai 2017 wurde bei der sympathischen Berner Schlagersängerin Brustkrebs diagnostiziert. Es folgten Operation, Chemotherapie und Bestrahlung – jetzt ist die 41-Jährige wieder genesen und fühlt sich stärker und gelassener denn je.
    Wiederholung
    W
  22. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Ob glänzende Empfänge in Bern oder gloriose Auftritte auf dem roten Teppich von Hollywood: Die Reporter von 'Glanz & Gloria' berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
    Wiederholung
    W
  23. Schweiz von oben

    Best of

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Füller
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2012
  24. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    100 clevere Köpfe wollen alle nur das eine: gewinnen in der Montagabend-Quizshow bei Susanne Kunz. Doch der Weg auf die Quiz-Insel ist steinig, und der aktuelle Kandidat im Ring clever. Wird er es schaffen, alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegzuspielen und das Spiel als Sieger zu verlassen?
    Wiederholung
    W
  25. Sternstunde Philosophie

    Themen: Roya Mahboob: Eine IT-Unternehmerin bietet den Taliban die Stirn | Gäste: Roya Mahboob (Unternehmerin)

    Kategorie
    Philosophie
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Afghanistan gehört noch immer zu den frauenfeindlichsten Ländern der Welt: Nur ein Drittel der Mädchen geht zur Schule, viele werden zwangsverheiratet, häusliche Gewalt ist an der Tagesordnung. Roya Mahboob hielt das nicht davon ab, mit 23 Jahren ihre eigene Softwarefirma zu gründen – in Afghanistan. Heute beschäftigt sie zwei Dutzend Mitarbeitende, mehrheitlich Frauen. Die Morddrohungen der Taliban zwangen sie zwar zum Auswandern, doch bremsen liess sie sich nicht. Während bei uns vermehrt die Risiken der Digitalisierung diskutiert werden, sieht die Jungunternehmerin vor allem die Chancen der Informationstechnologie, die Millionen von Frauen in die Selbständigkeit führen kann. Barbara Bleisch spricht mit der Pionierin über Chancen und Risiken der Digitalisierung abseits vom Silicon Valley und erfährt dabei auch viel über ein Land, das wir fast nur aus der Kriegsberichterstattung kennen.
    Wiederholung
    W
  26. News-Schlagzeilen und Meteo

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
  27. Wetterkanal

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
  28. Die Erde – Ein Planet im Portrait

    Wasser

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Luft, Land und Wasser – die treibenden Kräfte unserer Erde. Sie sorgen für Naturwunder aller Art, spektakuläre Wetterphänomene, Rätsel der Tierwelt und Mysterien der Pflanzenwelt. Die umfassende Dokumentation bringt erstaunliche Zusammenhänge ans Licht und stellt unterschiedlichste Lebensräume vor.
    Episodenummer
    3
  29. Bilder allein zuhaus A musée vous a musée moi

    Die Liebenden III 2

    Kategorie
    Malerei
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Von Leonardo da Vincis 'Mona Lisa' über Edouard Manets 'Im Wintergarten' bis hin zu Grant Woods 'American Gothic': Zehn Meisterwerke der Malerei erwachen auf humorvolle Weise zum Leben. Die lebendig gewordenen Figuren erzählen die Geschichte hinter dem Gemälde mit einem Augenzwinkern.
    Episodenummer
    26
  30. Frag Fred

    Was sind Cookies?

    Kategorie
    Jugendsendung
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Episodenummer
    3
  31. nano

    Die Welt von morgen

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung gibt es immer wieder neue Erkenntnisse, Durchbrüche und innovative Ideen. Diese werden in der Sendung für jedermann verständlich präsentiert.
  32. Kulturzeit

    Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2019
  33. Science-suisse SCIENCEsuisse

    Kurzfilme zur Spitzenforschung in der Schweiz | Themen: Der Klimakämpfer – Thomas Stocker, Umweltphysiker

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Mit seinen Erkenntnissen, insbesondere mit seinen Klimamodellen, sorgt Thomas Stocker immer wieder für internationales Aufsehen. 2003 übernahm er die Leitung der an der Universität Bern bereits seit Jahrzehnten betriebenen Eisbohrkernforschung. Zum ersten Mal begibt sich Thomas Stocker nun an den Ort, wo die Feldforschung für seine Arbeit betrieben wird: eine dreitägige Reise von der Schweiz über Dänemark nach Grönland ins ewige Eis. Hier, im nördlichsten Zipfel der Rieseninsel, abgeschlossen von der Zivilisation, bohren die Forscherinnen und Forscher in 400 Metern Tiefe nach dem ältesten Eis Grönlands. 'Mit dieser Methodik sind wir an der vordersten Front, neue Entdeckungen zu machen', sagt der Berner Klimaforscher. Die Resultate geben Aufschluss über das Klima der vergangenen Jahrtausende. Seit zehn Jahren gehört Thomas Stocker zu den Wissenschaftlern, die den Weltklimarat IPCC mit fundierten Forschungsresultaten beliefern. Vor wenigen Wochen wurde er zum Ko-Vorsitzenden der Arbeitsgruppe Wissenschaft gewählt. 'Wir haben die Pflicht zu informieren', sagt Stocker. 'Die Menschen müssen erfahren, wie die Ergebnisse zustande kommen und wie zuverlässig sie sind. Schliesslich werden auf dieser Basis grosse Verhaltensänderungen von ihnen erwartet – und zwar von jedem einzelnen.'
  34. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Heizsysteme im Vergleich: Ölheizungen rechnen sich oft nicht

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Hotelzimmer weg, Geld weg: Buchungsplattform täuscht Kunden Ein Hotelvermittler kassierte den vollen Buchungsbetrag, stornierte danach die Zimmer und behielt das Geld für sich. Tausende Gäste mussten vor Ort nachzahlen oder sich am Ferienort spontan ein anderes Hotel suchen. Betroffen sind Tourismusgiganten wie Trivago oder Tripadvisor. Heizen mit Öl: Erneuerbare Alternativen sind oft günstiger Die Schweiz ist ein Land von Ölheizern: Fast jedes zweite Gebäude wird hierzulande mit Öl beheizt. Müssen Hausbesitzer die alte Ölheizung ersetzen, investieren sie oft wieder in die alte Technologie. 'Kassensturz' zeigt alternative Heizsysteme, die umweltfreundlicher und nicht teurer sind. DAB-Plus-Adapter im Test: Mit diesen retten Sie Ihr altes Radio Spätestens 2024 ist in der Schweiz Schluss mit UKW: Auf Empfang sind dann nur noch Radiogeräte mit DAB-Plus. Wer seine alten Geräte nicht wegwerfen will, kann sie mit einem Adapter aufrüsten. 'Kassensturz' testet solche Adapter für das alte Autoradio und für die Stereoanlage zu Hause.
    Wiederholung
    W
  35. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Stadt Luzern – Tag 2 – Altstadt

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Altstadt ist die zweite Station innerhalb der Luzerner Woche. Der Polizist, Bierbrauer und Schriftsteller Urs Anton Krügel möchte mit ungewöhnlichem und sehr traditionellem Brauchtum punkten. Die Altstadt alleine zählt knapp 3000 Einwohnerinnen und Einwohner. Als Wahrzeichen der Altstadt gilt die Kapellbrücke, die älteste und zweitlängste überdachte Holzbrücke Europas. Wird Urs Anton, der offiziell als eine Luzerner Original gilt, das Wahrzeichen der Stadt auf seiner Route einplanen?
    Wiederholung
    W
  36. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  37. Meteo Mittag

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
  38. Eco – Spezial ECO – Spezial

    Themen: RF-Panel vom WEF 2019

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Doch das BIP hat Mängel. Es misst Hausarbeit nicht. Umweltschäden auch nicht. Es sagt nichts aus über Nachhaltigkeit. Nichts über die Verteilung des Wohlstands. Und es bildet Trends der Digitalisierung unvollständig ab. Ist das BIP noch das richtige Mass? Oder verleitet es Regierungen, auf falsche Daten zu setzen und falsche Entscheide zu treffen? Darüber diskutiert Patrizia Laeri an der SRF-Debatte 'More than GDP' am Weltwirtschaftsforum in Davos mit prominenten Gästen: – Jacinda Ardern, Premierministerin von Neuseeland, sie beurteilt das Wohlbefinden der Bevölkerung nach neuen Indikatoren, regiert nach neuen Daten – Angel Gurria, Generalsekretär OECD: Seine Organisation fordert neue Messgrössen, um Ungleichheit, Nachhaltigkeit und individuelles Wohlbefinden zu berücksichtigen – Ohood Bint Khalfan Al Roumi, Ministerin für Glück und Wohlbefinden der Vereinigten Arabischen Emirate – Mariana Mazzucato, Professorin für Innovationsökonomie am University College in London – Erik Brynjolfsson, Ökonom am Massachusetts Institute of Technology in Boston: Er beschäftigt sich mit der Digitalisierung und ihrem Einfluss auf unser Leben
  39. Der Bergdoktor

    Blut und Wasser

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Eigentlich müsste Martin Gruber endlich etwas kürzertreten, aber der Bergdoktor kommt nicht zur Ruhe. Obwohl sich seine Familie grosse Mühe gibt, ihn davon zu überzeugen, sich etwas mehr zu schonen, und er deshalb wieder auf dem Gruberhof einzieht, kann Martin nicht anders, als sich in die Arbeit zu stürzen.
    Episodenummer
    9
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch, Natalie O'Hara, Mark Keller
    Regisseur
    Axel Barth
    Drehbuch
    Philipp Roth
  40. Der Bergdoktor

    Blut und Wasser

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Bergdoktor hat schlechte Nachrichten: Thomas Mannfeld leidet an einer Krebserkrankung. Da die Behandlung nicht anschlägt, hat er nur noch wenige Monate zu leben. Der Astrophysiker möchte die verbleibende Zeit mit seiner Lisa verbringen, doch die will nicht wahrhaben, dass er bald sterben muss.
    Episodenummer
    10
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch, Natalie O'Hara, Mark Keller
    Regisseur
    Axel Barth
    Drehbuch
    Philipp Roth
1-40 von 7021 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Wie das Land, so der Mensch Paysages d'ici et d'ailleurs

    Themen: Schottland

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Den schroffen Felsen der Highlands stehen die sanften Hügel der fruchtbaren Lowlands gegenüber – dazwischen bildet der Nationalpark Loch Lomond and the Trossachs die Grenze. Unweit des Parks liegt die Stadt Stirling. Einst Hauptstadt des Königreichs Schottland, zeugt sie vielerorts noch von den heftigen Gefechten der Unabhängigkeitskriege während des 13. und 14. Jahrhunderts. Durch die Unterzeichnung des Act of Union zwischen Schottland und England änderten sich Anfang des 18. Jahrhunderts die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen. Die Clans der Highlands verloren allmählich an Einfluss, während sich die Lebensart der Engländer immer mehr durchsetzte. Sir Walter Scott setzte den Highlands mit seinem Roman 'Rob Roy' ein literarisches Denkmal.
    Regisseur
    Emmanuel Descombes
  2. Blickpunkt

    Themen: Im Bann der Tinte / Der letzte Kesselschmied

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Künstlerin Ji Young bringt mit feinsten Pinselstrichen Landschaften aufs Papier. Kein Wunder: Die Koreanerin findet ihre Inspiration in der Natur. Und: Der letzte Kesselschmied der Romandie, Pierre Turrian. In seiner Kunstschmiede entstehen in stundenlanger Feinarbeit kunstvolle Kessel aus Kupfer.
    Episodenummer
    3
    Wiederholung
    W
  3. G&G Peopleflash

    News aus der Welt der Prominenz

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Hier gibt es das Allerneueste aus den Königshäusern, der Welt des Sports und der Unterhaltung. Es geht um Stars und Sternchen, Skandale und Romanzen und stets ist der Glamourfaktor dabei hoch.
  4. Der Bergdoktor

    Familienfieber

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Geschäfte auf dem Gruberhof laufen wieder an, nicht zuletzt dank Annes Tatendrang. Doch Hans und Anne sind gerade mal 24 Stunden Geschäftspartner, da sind sie schon wieder heillos zerstritten. Und ausgerechnet der von Mutter Lisbeth zu Hilfe gerufene Martin soll nun zwischen ihnen vermitteln.
    Episodenummer
    6
    Cast
    Hans Sigl, Heiko Ruprecht, Monika Baumgartner, Ronja Forcher, Siegfried Rauch, Natalie O'Hara, Mark Keller
    Regisseur
    Axel Barth
    Drehbuch
    Philipp Roth
  5. Der Bergdoktor

    Zurück ins Leben

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Der Fall von Katja Weiss fordert Dr. Martin Grubers ganze Aufmerksamkeit. Sie leidet unter Kopfschmerzen und Taubheitsgefühlen in den Händen. Sebastian Lechner, ein zurückgezogen lebender, am Asperger-Syndrom leidender Mann, für den Katja regelmässig kleinere Besorgungen erledigt, ist alarmiert.
    Cast
    Hans Sigl
  6. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Ob glänzende Empfänge in Bern oder gloriose Auftritte auf dem roten Teppich von Hollywood: Die Reporter von 'Glanz & Gloria' berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
    Wiederholung
    W
  7. Meteo Mittag

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
  8. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  9. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Stadt Luzern – Tag 1 – Bruchquartiert

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im lebendigem Bruchquartier startet die Woche. Es ist ein sehr historisches Quartier in der Stadt Luzern, das sich in den letzten Jahren zum Geheimtipp gemausert hat. Früher, von 1912 bis 1971, hatte der Viehmarkt sein zu Hause in der Bruchstrasse gehabt. Seit zehn Jahren lebt Markus Elmiger hier. Er betreibt gemeinsam mit seiner Freundin das Treger, ein Geschäft für Hosenträger und Herrenmode. Mit einem ungewöhnlichen Programm möchte er seine Gäste von seinen Herzensorten überzeugen.
    Wiederholung
    W
  10. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Spielsucht: Mit Gesetzen und Verordnungen kaum zu stoppen

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Mit beinahe zwei Milliarden Franken versuchen in der Schweiz Spieler ihrem Glück in Casinos und Lotterien auf die Sprünge zu helfen. Nicht mitgerechnet die Summe, die online verspielt wird. Ein einträgliches Geschäft, das sich über Ländergrenzen hinweg kaum kontrollieren lässt. Das am 1. Januar 2019 neu in Kraft getretene Geldspielgesetz soll das ändern. Ausländische Spieleanbieter werden mit Internetsperren belegt. Nur in der Schweiz konzessionierte Betreiber dürfen zukünftig Geldspiele anbieten. Wie dabei konkret Vorsorge gegen unkontrolliertes Spielen getroffen werden soll, dazu äussert sich noch niemand. Dabei zieht die Anonymität des Internetspielens suchtgefährdete Spieler besonders an. Suchtfachleute kritisieren, dass Ausmass und Folgen von Spielsucht bewusst kleingeredet werden. Die Autoren von '36,9°' haben sich mit dem Phänomen der Spielsucht auseinandergesetzt und dabei Spieler getroffen, die von ihrer Spielsucht in den Ruin getrieben wurden.
    Wiederholung
    W
  11. Faszination Vogesen

    Im Tal der Störche

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der Storch ist das Wappentier von Elsass und Vogesen. Einst waren die grossen Schreitvögel in der Vogesenregion fast völlig verschwunden, heute kommen sie jeden Frühling wieder in Scharen in das Münstertal in den Südvogesen. Die Hochmoore der Vogesen bieten seltenen Tieren und Pflanzen eine Heimat. Hier gedeiht der unscheinbare Sonnentau, eine der wenigen fleischfressenden Pflanzen. Und auch Luchse streichen seit ihrer Auswilderung im Jahr 1983 wieder durch die Wälder der Vogesen. Eindrucksvolle Berglandschaften, ursprüngliche Täler, artenreiche Wiesen und stille Hochmoore – in stimmungsvollen Bildern porträtiert der Film die Vogesen als ein abwechslungsreiches Naturidyll. Im Mittelpunkt stehen die Störche. Von ihrer Rückkehr im Frühling bis zu ihrem Abflug in die Winterquartiere im Herbst begleitet das Filmteam ihr abwechslungsreiches Leben. Störche gelten als Glücksbringer und als Symbol der Fruchtbarkeit. Seit sie wieder im Münstertal nisten, scheint die Menschenwelt versöhnt mit der Natur.
  12. ECO Talk

    Wirtschaftslenker – konkret, persönlich, greifbar | Themen: Künstliche Intelligenz – was bleibt für uns? | Gäste: Pascal Kaufmann (Gründer Starmind), Arijana Walcott (Gründerin Dart Labs), Jonas Lüscher (Schriftsteller und Philosoph)

    Kategorie
    Wirtschaft und Konsum
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Selbst agierende Programme werden unsere Arbeitswelt massiv verändern. Jobs kommen ohne Menschen aus, oder sie erfordern andere Fertigkeiten. Forscher rechnen für diese Umwälzungen mit nur wenigen Jahrzehnten. Was machen die Übrigbleibenden? Welche Fähigkeiten brauchen wir für die Zukunft? Und wie sollen wir der künstlichen Intelligenz begegnen? Reto Lipp diskutiert diese Fragen mit: Pascal Kaufmann, Gründer Starmind Pascal Kaufmann hat eine lernende Software für Grosskonzerne entwickelt. Von künstlicher Intelligenz will der Hirnforscher nicht sprechen, diese existiere noch gar nicht. Er will das menschliche Gehirn entschlüsseln und sieht in einer Welt mit künstlicher Intelligenz die bessere Zukunft. Arijana Walcott, Gründerin Dart Labs Arijana Walcott war für Swisscom als Trendscout im Silicon Valley. Heute berät sie Firmen in der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine. In ihren Augen ist die Technik dann sinnvoll, wenn sie uns Menschen das Leben erleichtert. Jonas Lüscher, Schriftsteller und Philosoph Jonas Lüscher hat in seinem prämierten Buch 'Kraft' den unbedingten Machbarkeitswillen des Silicon Valley einer kritischen Betrachtung unterzogen. Er befürchtet dystopische Zustände, wenn sich Gesellschaft und Politik nicht auf die grosse Veränderung vorbereiten.
    Wiederholung
    W
  13. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Klimawandel: Grösstes Risiko für die Welt / Mit KI zur personalisierten Therapie / KI fordert Lehrer und Schüler

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Klimawandel: Grösstes Risiko für die Welt Noch nie schafften es drei Umweltrisiken – 'extreme Wetterereignisse', 'Unfähigkeit, den Klimawandel zu stoppen' sowie 'Naturkatastrophen' – auf die ersten Plätze im Global Risk Report des World Economic Forum WEF. Weltweit gehen Schüler für die Rettung des Klimas auf die Strasse – auch in der Schweiz. Und was macht das WEF? Gründer Klaus Schwab im 'ECO'-Interview. Gesundheitswesen: Mit KI zur personalisierten Therapie Die nächste Revolution in der Medizin kommt nicht von Ärzten, sondern von Informatikern und Datenspezialisten: Sie entwickeln Algorithmen, welche Ärzten assistieren. 'ECO' zeigt im ersten Teil eines Schwerpunkts über künstliche Intelligenz (KI), wie ein solcher Algorithmus einem Neurologen Therapien vorschlägt für seine Patienten. Bildung: KI fordert Lehrer und Schüler Künstliche Intelligenz (KI) wird die Berufswelt stark verändern, praktisch jeder Job kann in Zukunft mindestens teilweise automatisiert werden. Darauf müssen Schulen bereits jetzt reagieren. Doch welche Kompetenzen sollen den Schülern vermittelt werden? Für Lehrer und Schulleiter ist die Digitalisierung eine Herausforderung. Einblick in ein Klassenzimmer im zweiten Teil des 'ECO'-Schwerpunktes über künstliche Intelligenz.
    Wiederholung
    W
  14. Frag Fred

    Was sind Pixel?

    Kategorie
    Jugendsendung
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Episodenummer
    2
  15. Bilder allein zuhaus A musée vous a musée moi

    Mona Lisa, Leonardo da Vinci: 'Online-Anmache'

    Kategorie
    Malerei
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Von Leonardo da Vincis 'Mona Lisa' über Edouard Manets 'Im Wintergarten' bis hin zu Grant Woods 'American Gothic': Zehn Meisterwerke der Malerei erwachen auf humorvolle Weise zum Leben. Die lebendig gewordenen Figuren erzählen die Geschichte hinter dem Gemälde mit einem Augenzwinkern.
    Episodenummer
    23
    Regisseur
    Fabrice Maruca
  16. Die Erde – Ein Planet im Portrait

    Land

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Luft, Land und Wasser – die treibenden Kräfte unserer Erde. Sie sorgen für Naturwunder aller Art, spektakuläre Wetterphänomene, Rätsel der Tierwelt und Mysterien der Pflanzenwelt. Die umfassende Dokumentation bringt erstaunliche Zusammenhänge ans Licht und stellt unterschiedlichste Lebensräume vor.
    Episodenummer
    2
  17. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Spielsucht: Mit Gesetzen und Verordnungen kaum zu stoppen

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Mit beinahe zwei Milliarden Franken versuchen in der Schweiz Spieler ihrem Glück in Casinos und Lotterien auf die Sprünge zu helfen. Nicht mitgerechnet die Summe, die online verspielt wird. Ein einträgliches Geschäft, das sich über Ländergrenzen hinweg kaum kontrollieren lässt. Das am 1. Januar 2019 neu in Kraft getretene Geldspielgesetz soll das ändern. Ausländische Spieleanbieter werden mit Internetsperren belegt. Nur in der Schweiz konzessionierte Betreiber dürfen zukünftig Geldspiele anbieten. Wie dabei konkret Vorsorge gegen unkontrolliertes Spielen getroffen werden soll, dazu äussert sich noch niemand. Dabei zieht die Anonymität des Internetspielens suchtgefährdete Spieler besonders an. Suchtfachleute kritisieren, dass Ausmass und Folgen von Spielsucht bewusst kleingeredet werden. Die Autoren von '36,9°' haben sich mit dem Phänomen der Spielsucht auseinandergesetzt und dabei Spieler getroffen, die von ihrer Spielsucht in den Ruin getrieben wurden.
    Wiederholung
    W
  18. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Stadt Luzern – Tag 1 – Bruchquartiert

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im lebendigem Bruchquartier startet die Woche. Es ist ein sehr historisches Quartier in der Stadt Luzern, das sich in den letzten Jahren zum Geheimtipp gemausert hat. Früher, von 1912 bis 1971, hatte der Viehmarkt sein zu Hause in der Bruchstrasse gehabt. Seit zehn Jahren lebt Markus Elmiger hier. Er betreibt gemeinsam mit seiner Freundin das Treger, ein Geschäft für Hosenträger und Herrenmode. Mit einem ungewöhnlichen Programm möchte er seine Gäste von seinen Herzensorten überzeugen.
    Wiederholung
    W
  19. ECO Talk

    Wirtschaftslenker – konkret, persönlich, greifbar | Themen: Künstliche Intelligenz – was bleibt für uns? | Gäste: Pascal Kaufmann (Gründer Starmind), Arijana Walcott (Gründerin Dart Labs), Jonas Lüscher (Schriftsteller und Philosoph)

    Kategorie
    Wirtschaft und Konsum
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Selbst agierende Programme werden unsere Arbeitswelt massiv verändern. Jobs kommen ohne Menschen aus, oder sie erfordern andere Fertigkeiten. Forscher rechnen für diese Umwälzungen mit nur wenigen Jahrzehnten. Was machen die Übrigbleibenden? Welche Fähigkeiten brauchen wir für die Zukunft? Und wie sollen wir der künstlichen Intelligenz begegnen? Reto Lipp diskutiert diese Fragen mit: Pascal Kaufmann, Gründer Starmind Pascal Kaufmann hat eine lernende Software für Grosskonzerne entwickelt. Von künstlicher Intelligenz will der Hirnforscher nicht sprechen, diese existiere noch gar nicht. Er will das menschliche Gehirn entschlüsseln und sieht in einer Welt mit künstlicher Intelligenz die bessere Zukunft. Arijana Walcott, Gründerin Dart Labs Arijana Walcott war für Swisscom als Trendscout im Silicon Valley. Heute berät sie Firmen in der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine. In ihren Augen ist die Technik dann sinnvoll, wenn sie uns Menschen das Leben erleichtert. Jonas Lüscher, Schriftsteller und Philosoph Jonas Lüscher hat in seinem prämierten Buch 'Kraft' den unbedingten Machbarkeitswillen des Silicon Valley einer kritischen Betrachtung unterzogen. Er befürchtet dystopische Zustände, wenn sich Gesellschaft und Politik nicht auf die grosse Veränderung vorbereiten.
    Wiederholung
    W
  20. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Klimawandel: Grösstes Risiko für die Welt / Mit KI zur personalisierten Therapie / KI fordert Lehrer und Schüler

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Klimawandel: Grösstes Risiko für die Welt Noch nie schafften es drei Umweltrisiken – 'extreme Wetterereignisse', 'Unfähigkeit, den Klimawandel zu stoppen' sowie 'Naturkatastrophen' – auf die ersten Plätze im Global Risk Report des World Economic Forum WEF. Weltweit gehen Schüler für die Rettung des Klimas auf die Strasse – auch in der Schweiz. Und was macht das WEF? Gründer Klaus Schwab im 'ECO'-Interview. Gesundheitswesen: Mit KI zur personalisierten Therapie Die nächste Revolution in der Medizin kommt nicht von Ärzten, sondern von Informatikern und Datenspezialisten: Sie entwickeln Algorithmen, welche Ärzten assistieren. 'ECO' zeigt im ersten Teil eines Schwerpunkts über künstliche Intelligenz (KI), wie ein solcher Algorithmus einem Neurologen Therapien vorschlägt für seine Patienten. Bildung: KI fordert Lehrer und Schüler Künstliche Intelligenz (KI) wird die Berufswelt stark verändern, praktisch jeder Job kann in Zukunft mindestens teilweise automatisiert werden. Darauf müssen Schulen bereits jetzt reagieren. Doch welche Kompetenzen sollen den Schülern vermittelt werden? Für Lehrer und Schulleiter ist die Digitalisierung eine Herausforderung. Einblick in ein Klassenzimmer im zweiten Teil des 'ECO'-Schwerpunktes über künstliche Intelligenz.
    Wiederholung
    W
  21. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    100 clevere Köpfe wollen alle nur das eine: gewinnen in der Montagabend-Quizshow bei Susanne Kunz. Doch der Weg auf die Quiz-Insel ist steinig, und der aktuelle Kandidat im Ring clever. Wird er es schaffen, alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegzuspielen und das Spiel als Sieger zu verlassen?
    Wiederholung
    W
  22. Gomorrha Gomorra: La serie

    Alles endet hier

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    I/D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nachdem auf Befehl von Don Pietro (Fortunato Cerlino) Raffaele (Vincenzo Pirozzi) und weitere von Ciros (Marco D'Amore) verbliebenen Getreuen getötet werden, organisiert Ciro so viele Männer und Waffen wie möglich, um den alten Camorra-Boss endgültig auszulöschen. Jedoch scheint Don Pietros Rachedurst noch mächtiger zu sein, als alles, was Ciro auftreiben kann. Nach einem unerbittlichen Vergeltungsschlag wird Gennaro (Salvatore Esposito) von seinem Vater nach Secondigliano zitiert, um von dem Rachefeldzug zu erfahren, den Don Pietro ausgeübt hat, um den Mord an seiner Ehefrau und Gennaros Mutter Immacolata zu rächen. Ciro muss indes mit einem schweren Verlust zurechtkommen und scheint sämtlichen Lebensmut verloren zu haben. Er steht kurz davor, alles aufzugeben und Scampia für immer zu verlassen. Aber dann bekommt er Besuch von seinem alten Freund Gennaro, der ihn um einen Gefallen bittet.
    Episodenummer
    12
    Cast
    Fortunato Cerlino, Antonio Ciccone, Marco D'Amore, Fabio de Caro, Cristiana Dell'Anna, Salvatore Esposito, Vincenzo Fabricino
    Regisseur
    Claudio Cupellini
    Drehbuch
    Stefano Bises, Roberto Saviano, Leonardo Fasoli, Ludovica Rampoldi
    Hintergrundinfos
    In Neapel wird der Camorra-Clanchef Pietro Savastano von einem gegnerischen Clan ins Gefängnis gebracht. Daraufhin entbrennt zwischen Genny, dem Sohn des Clanchefs, und dessen rechter Hand Ciro ein blutiger Machtkampf. Pietros Ehefrau Imma übernimmt kurzerhand die Leitung der Organisation.
  23. Gomorrha Gomorra: La serie

    Die Welt ist gross

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    I/D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Gennaro (Salvatore Esposito) glaubt, er könne sein altes Leben hinter sich lassen und sich in Rom ein neues aufbauen. Nur die Hochzeitsvorbereitungen mit Azzurra (Ivana Lotito) und ihrem einflussreichen Vater Giuseppe (Gianfranco Gallo) bereiten ihm Kopfschmerzen. Die eigentliche Heirat verläuft nach Plan. Während Gennaro mit seiner Braut der anschliessenden Hochzeitsfeier fernbleibt, weil sie dort niemanden kennen, kommt es jedoch mitten in den offiziellen Feierlichkeiten zur Festnahme des Brautvaters und von Gennaros Mentor Giuseppe. Don Pietro (Fortunato Cerlino) sitzt derweil wieder auf seinem Thron. Er fühlt sich mittlerweile so sicher, dass er sein winziges Versteck verlassen hat, um in einen angemessenen herrschaftlichen Palast umzuziehen. Er lädt die junge Patrizia (Cristiana Dell'Anna) ein, ihn dahin zu begleiten. Ciro spürt (Marco D'Amore), dass der Krieg in Neapel gegen seinen ehemaligen Chef Pietro Savastano kaum noch zu gewinnen ist. Ein letztes Mal versucht er deshalb, Gennaro gegen den eigenen Vater anzustacheln und ihm klarzumachen, dass er seine einzige Chance ist.
    Episodenummer
    11
    Cast
    Marco D'Amore, Fortunato Cerlino, Marco Palvetti, Salvatore Esposito, Giovanni Buselli, Anna Cacace, Riccardo Ciccarelli
    Regisseur
    Claudio Cupellini
    Drehbuch
    Stefano Bises, Roberto Saviano, Leonardo Fasoli, Ludovica Rampoldi
    Hintergrundinfos
    In Neapel wird der Camorra-Clanchef Pietro Savastano von einem gegnerischen Clan ins Gefängnis gebracht. Daraufhin entbrennt zwischen Genny, dem Sohn des Clanchefs, und dessen rechter Hand Ciro ein blutiger Machtkampf. Pietros Ehefrau Imma übernimmt kurzerhand die Leitung der Organisation.
  24. Gomorrha Gomorra: La serie

    Tote in der Nacht

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    I/D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Beim Machtkampf um Secondigliano ist sämtlichen Beteiligten beinahe jeder Verrat recht, und Ciro (Marco D'Amore) ist zunehmend auf sich allein gestellt. Zumal sich auch noch Scianel (Cristina Donadio) von ihm abwendet und sich überraschend mit Don Pietro (Fortunato Cerlino) trifft, um sich Ciro vom Hals zu schaffen. Ciro will indes um jeden Preis herausfinden, wo sich sein Widersacher Don Pietro aufhält. Er hat mittlerweile herausgefunden, dass Malamós (Fabio de Caro) Nichte Patrizia (Cristiana Dell'Anna) das Bindeglied zu Don Pietro ist. Nach einer halsbrecherischen Verfolgungsjagd wird die junge Frau in ein Fabrikgelände verschleppt und mit ihrem Bruder Alessio (Davide Iacono) erpresst, um sicherzustellen, dass Patrizia das wahre Versteck ihres Auftraggebers verrät. O'Traks Gang versucht nach dem Tod ihres Bosses, Scianel zu stellen. Nach erfolgreicher Flucht gerät diese jedoch in eine Strassenkontrolle und lässt sich erschöpft festnehmen. Don Pietro hat unterdessen einen neuen Unterschlupf, in dem er seinem Sohn Gennaro (Salvatore Esposito) erklärt, dass er nun endgültig zurück sei und Secondigliano niemand anderem gehöre als ihm.
    Episodenummer
    10
    Cast
    Marco D'Amore, Fortunato Cerlino, Salvatore Esposito, Fabio de Caro, Cristiana Dell'Anna, Giovanni Buselli, Riccardo Ciccarelli
    Regisseur
    Francesca Comencini
    Drehbuch
    Maddalena Ravagli
    Hintergrundinfos
    In Neapel wird der Camorra-Clanchef Pietro Savastano von einem gegnerischen Clan ins Gefängnis gebracht. Daraufhin entbrennt zwischen Genny, dem Sohn des Clanchefs, und dessen rechter Hand Ciro ein blutiger Machtkampf. Pietros Ehefrau Imma übernimmt kurzerhand die Leitung der Organisation.
  25. Gomorrha Gomorra: La serie

    Jeder gegen jeden

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    I/D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Auseinandersetzungen unter den Bündnispartnern eskalieren nach den Morden an O'Principe und Ciros Freund Rosario immer mehr. Die Camorristi streiten sich vor allem um die Drogenverkaufsplätze der Ermordeten. Um die Allianz zu stabilisieren, will Ciro (Marco D'Amore) den Platz von O'Principe Scianels (Cristina Donadio) Sohn Raffaele (Vincenzo Pirozzi) überlassen, der kurz vor seiner Entlassung aus dem Gefängnis steht. Unter den jungen Camorristi wächst der Unmut, da sie sich benachteiligt fühlen. Nach einem Angriff durch O'Trak (Carmine Monaco) auf Raffele lässt Scianel den jungen Camorrista entführen und qualvoll zu Tode foltern. Zudem rächt sie sich an ihren Chauffeur Mario (Michele Rosiello), der während Raffaeles Gefängnisstrafe ein Verhältnis mit dessen Frau Marinella (Denise Capezza) angefangen hat und zwingt ihre Schwiegertochter zu einem Deal. Ciro (Marco D'Amore) setzt alles daran, die Kontrolle zu wahren. Währenddessen kommt Gennaro Savastano (Fortunato Cerlino) nach Neapel und Ciro versucht erneut, ihn als Verbündeten gegen dessen eigenen Vater, den alten Don Pietro (Fortunato Cerlino), zu gewinnen.
    Episodenummer
    9
    Cast
    Marco D'Amore, Fortunato Cerlino, Salvatore Esposito, Denise Capezza, Cristiana Dell'Anna, Anna Brancati, Giovanni Buselli
    Regisseur
    Francesca Comencini
    Drehbuch
    Roberto Saviano
    Hintergrundinfos
    In Neapel wird der Camorra-Clanchef Pietro Savastano von einem gegnerischen Clan ins Gefängnis gebracht. Daraufhin entbrennt zwischen Genny, dem Sohn des Clanchefs, und dessen rechter Hand Ciro ein blutiger Machtkampf. Pietros Ehefrau Imma übernimmt kurzerhand die Leitung der Organisation.
  26. Late Update

    Gäste: Patti Basler, Renato Kaiser, Matto Kämpf. Gast: Thomas Aeschi (SVP-Nationalrat)

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Der 33-jährige Michael Elsener ist aus der Schweizer Comedyszene nicht mehr wegzudenken. Bekannt wurde er einem breiten Publikum durch seine Kabarettprogramme, seine Auftritte bei 'Giacobbo/Müller' und seine Onlinevideos, in denen er auf unterhaltsame Art das Geschehen kommentiert. Nun präsentiert er selber als Host eine Satiresendung. 'Late Update' wirft als Politsatireformat einen Blick auf die Themen der Woche. Mit dabei sind die Aargauer Kabarettistin Patti Basler, der St. Galler Spoken-Word-Künstler Renato Kaiser und der Berner Autor und Theatermacher Matto Kämpf. Im Mittelpunkt der Sendung steht ein Schwergewichtthema, welches Michael Elsener von allen Seiten beleuchtet.
    Episodenummer
    1
    Wiederholung
    W
  27. ECO Talk

    Wirtschaftslenker – konkret, persönlich, greifbar | Themen: Künstliche Intelligenz – was bleibt für uns? | Gäste: Pascal Kaufmann (Gründer Starmind), Arijana Walcott (Gründerin Dart Labs), Jonas Lüscher (Schriftsteller und Philosoph)

    Kategorie
    Wirtschaft und Konsum
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Selbst agierende Programme werden unsere Arbeitswelt massiv verändern. Jobs kommen ohne Menschen aus, oder sie erfordern andere Fertigkeiten. Forscher rechnen für diese Umwälzungen mit nur wenigen Jahrzehnten. Was machen die Übrigbleibenden? Welche Fähigkeiten brauchen wir für die Zukunft? Und wie sollen wir der künstlichen Intelligenz begegnen? Reto Lipp diskutiert diese Fragen mit: Pascal Kaufmann, Gründer Starmind Pascal Kaufmann hat eine lernende Software für Grosskonzerne entwickelt. Von künstlicher Intelligenz will der Hirnforscher nicht sprechen, diese existiere noch gar nicht. Er will das menschliche Gehirn entschlüsseln und sieht in einer Welt mit künstlicher Intelligenz die bessere Zukunft. Arijana Walcott, Gründerin Dart Labs Arijana Walcott war für Swisscom als Trendscout im Silicon Valley. Heute berät sie Firmen in der Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine. In ihren Augen ist die Technik dann sinnvoll, wenn sie uns Menschen das Leben erleichtert. Jonas Lüscher, Schriftsteller und Philosoph Jonas Lüscher hat in seinem prämierten Buch 'Kraft' den unbedingten Machbarkeitswillen des Silicon Valley einer kritischen Betrachtung unterzogen. Er befürchtet dystopische Zustände, wenn sich Gesellschaft und Politik nicht auf die grosse Veränderung vorbereiten.
  28. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Klimawandel: Grösstes Risiko für die Welt

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Klimawandel: Grösstes Risiko für die Welt Noch nie schafften es drei Umweltrisiken – 'extreme Wetterereignisse', 'Unfähigkeit, den Klimawandel zu stoppen' sowie 'Naturkatastrophen' – auf die ersten Plätze im Global Risk Report des World Economic Forum WEF. Weltweit gehen Schüler für die Rettung des Klimas auf die Strasse – auch in der Schweiz. Und was macht das WEF? Gründer Klaus Schwab im 'ECO'-Interview. Gesundheitswesen: Mit KI zur personalisierten Therapie Die nächste Revolution in der Medizin kommt nicht von Ärzten, sondern von Informatikern und Datenspezialisten: Sie entwickeln Algorithmen, welche Ärzten assistieren. 'ECO' zeigt im ersten Teil eines Schwerpunkts über künstliche Intelligenz (KI), wie ein solcher Algorithmus einem Neurologen Therapien vorschlägt für seine Patienten. Bildung: KI fordert Lehrer und Schüler Künstliche Intelligenz (KI) wird die Berufswelt stark verändern, praktisch jeder Job kann in Zukunft mindestens teilweise automatisiert werden. Darauf müssen Schulen bereits jetzt reagieren. Doch welche Kompetenzen sollen den Schülern vermittelt werden? Für Lehrer und Schulleiter ist die Digitalisierung eine Herausforderung. Einblick in ein Klassenzimmer im zweiten Teil des 'ECO'-Schwerpunktes über künstliche Intelligenz.
  29. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Es wird vom aktuellen Geschehen in der Schweiz und weltweit berichtet. Mit den wichtigsten Neuigkeiten aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Sport bleibt das Publikum stets auf dem Laufenden.
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  30. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Spielsucht: Mit Gesetzen und Verordnungen kaum zu stoppen

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Mit beinahe zwei Milliarden Franken versuchen in der Schweiz Spieler ihrem Glück in Casinos und Lotterien auf die Sprünge zu helfen. Nicht mitgerechnet die Summe, die online verspielt wird. Ein einträgliches Geschäft, das sich über Ländergrenzen hinweg kaum kontrollieren lässt. Das am 1. Januar 2019 neu in Kraft getretene Geldspielgesetz soll das ändern. Ausländische Spieleanbieter werden mit Internetsperren belegt. Nur in der Schweiz konzessionierte Betreiber dürfen zukünftig Geldspiele anbieten. Wie dabei konkret Vorsorge gegen unkontrolliertes Spielen getroffen werden soll, dazu äussert sich noch niemand. Dabei zieht die Anonymität des Internetspielens suchtgefährdete Spieler besonders an. Suchtfachleute kritisieren, dass Ausmass und Folgen von Spielsucht bewusst kleingeredet werden. Die Autoren von '36,9°' haben sich mit dem Phänomen der Spielsucht auseinandergesetzt und dabei Spieler getroffen, die von ihrer Spielsucht in den Ruin getrieben wurden.
  31. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    100 clevere Köpfe wollen alle nur das eine: gewinnen in der Montagabend-Quizshow bei Susanne Kunz. Doch der Weg auf die Quiz-Insel ist steinig, und der aktuelle Kandidat im Ring clever. Wird er es schaffen, alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegzuspielen und das Spiel als Sieger zu verlassen?
  32. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    In der Sendung 'Meteo' gibt es umfassende Informationen zur aktuellen Wetterlage und Prognosen zeigen zudem, mit welchen Entwicklungen man in den nächsten Tagen rechnen darf.
  33. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
    Episodenummer
    14
  34. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  35. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  36. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Ob glänzende Empfänge in Bern oder gloriose Auftritte auf dem roten Teppich von Hollywood: Die Reporter von 'Glanz & Gloria' berichten heute, worüber die Schweiz morgen spricht.
  37. Mini Schwiiz, dini Schwiiz

    Stadt Luzern – Tag 1 – Bruchquartiert

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Im lebendigem Bruchquartier startet die Woche. Es ist ein sehr historisches Quartier in der Stadt Luzern, das sich in den letzten Jahren zum Geheimtipp gemausert hat. Früher, von 1912 bis 1971, hatte der Viehmarkt sein zu Hause in der Bruchstrasse gehabt. Seit zehn Jahren lebt Markus Elmiger hier. Er betreibt gemeinsam mit seiner Freundin das Treger, ein Geschäft für Hosenträger und Herrenmode. Mit einem ungewöhnlichen Programm möchte er seine Gäste von seinen Herzensorten überzeugen.
  38. Guetnachtgschichtli

    Themen: Giggelibug (1): Es langs Rollbrätt

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Giggelibug möchte für das coole Häsli einen Berg finden, der hoch genug ist für sein tolles Longboard – nur kann das Häsli fast nicht zugeben, dass es fürchterliche Angst hat.
  39. Das Traumschiff

    Mauritius

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Romanze
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Die Reise der MS Deutschland führt dieses Mal nach Mauritius. Für Kapitän Burger (Sascha Hehn) ist es eine Reise in die Vergangenheit, denn er verbindet mit der Inselgruppe einen ganz dramatischen Teil seines Lebens. Damals noch Kapitän eines Frachtschiffs, wurden er und seine Crew von Piraten überfallen. Als Sonja Preiss (Gesine Cukrowski), Zielfahnderin des Bundeskriminalamts, an Bord auftaucht, merkt Kapitän Burger, wie ihn die Vergangenheit einholt. Zusammen mit Sonja muss er nun versuchen, den Anführer der Piraten zu identifizieren, um ihn hinter Gitter zu bringen. Vera Mitteregger (Ann-Kathrin Kramer) dagegen verbindet schöne Erinnerungen mit der Insel. Sie wuchs dort als Diplomatentochter auf und erlebte ihre erste grosse Liebe, bevor es mit ihrem Vater wieder zurück nach Deutschland ging. Nun reist sie mit ihrem Mann Klaus (Harald Krassnitzer) nach Mauritius, um dort ihre Silberhochzeit zu feiern. Auch ihre hochschwangere Tochter Lucie (Katrin Hess) und ihr Mann Julian (Max Alberti) steigen zu. Aufgrund leichter Turbulenzen auf hoher See erleidet Lucie eine Frühgeburt. Mutter und Kind sind dank Dr. Sander (Nick Wilder) wohlauf, jedoch trübt etwas anderes das Familienglück: Das kleine Mädchen ist dunkelhäutig. Julian ist geschockt und ist sich sicher, dass Lucie ihn betrogen hat. Die junge Friseurin Katharina Braun (Nadine Wrietz) ist über ihre Anstellung auf der MS Deutschland überglücklich. Ihre Träume platzen jedoch, als sie ihrem neuen Chef Stefan Arndt (Alexander Held) gegenübertritt. Stefan hat sich nämlich seine neue Mitarbeiterin ganz anders vorgestellt und mobbt Katharina wo er nur kann. Enttäuscht und frustriert traut sich Katharina nach Tagen, Beatrice (Heide Keller) an. Ebenfalls an Bord ist die Jazzsängerin Jeannie Franzen (Katharine Mehrling), die engagiert wurde, um einen grossen Jazzabend zu veranstalten. Schockiert stellt sie jedoch fest, dass sie zusammen mit dem ihr völlig fremden Thomas (Herbert Ulrich) für einen Jodelauftritt gebucht wurde. Als auch noch ihr Exfreund Hardy (Steffen Wink) an Bord auftaucht, möchte sie nur noch abreisen.
    Cast
    Sascha Hehn, Heide Keller, Nick Wilder, Ann-Kathrin Kramer, Harald Krassnitzer, Katrin Hess, Max Alberti
    Regisseur
    Hans-Jürgen Tögel
    Drehbuch
    Jürgen Werner, Barbara Engelke, Antje Bähr, Wolfgang Kemmerer
  40. Reporter

    Menschen, Schicksal, Abenteuer | Themen: Lauberhorn – Licht und Schatten am Schicksalsberg

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Die Lauberhorn-Abfahrt ist legendär. Ein Mythos, der Jahr für Jahr neu inszeniert wird. In diesem Jahr mit einem Budget von acht Millionen Franken. 'Die Leute kommen nicht mehr nur wegen des Sports zu uns', sagt OK-Präsident Urs Näpflin, 'heutzutage muss man mehr bieten.' Ein Rahmenprogramm und möglichst viel Spektakel – auch auf der Rennpiste, atemberaubende Sprünge und schwierige Passagen inklusive. 'Aber das Spektakel darf nicht auf Kosten der Gesundheit der Fahrer gehen', so Näpflin. Sobald man sehe, dass es zu gefährlich werde, müsse das Spektakel zurückstehen. Allen Wengenern ist das Jahr 1991 noch heute in trauriger Erinnerung. Die 20-jährige österreichische Nachwuchshoffnung Gernot Reinstadler nimmt an der Qualifikationsabfahrt teil und stürzt schwer. Der Verletzte wird umgehend ins Spital von Interlaken geflogen. Sie und ihr Mann seien vom Skifahren in den Tiroler Bergen nach Hause gekommen, als sie telefonisch vom Unfall ihres Sohnes erfahren hätten, erinnern sich Traudl Eder-Reinstadler und Adi Reinstadler im Gespräch mit 'Reporter'. In der Nacht sei dann ein zweiter Anruf aus der Schweiz gekommen: Gernot sei tot. Seither treffen sich die Bewohner von Jerzens, wo Gernot Reinstadler geboren wurde und aufwuchs, immer am Wochenende des Lauberhorn-Rennens zu einem Gedenkgottesdienst. In Wengen erinnert eine Tafel an den tragischen Unfall. Als Hugo Brugnoli, der jahrelang das Café Mary im Zielraum der Abfahrt führte, davorsteht, ist er sichtlich gerührt: 'So ein junger Mensch – und dann passiert so etwas.' Brugnoli hat aber auch viel Schönes erlebt. Eine Zeit, in der Spitzensportler wie Alberto Tomba zwischen zwei Läufen vorbeikamen, mit den Fans für Fotos posierten und sich bei einem Teller Bündnerfleisch und einem 'Zweierli Roten' entspannten.
    Wiederholung
    W