search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 267 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Wetterkanal

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
  2. Tiere, die Geschichte schrieben

    Bekleidung

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Episodenummer
    2
    Regisseur
    Martin Baker
    Drehbuch
    Paul Spillenger
  3. Quarx

    Planet der Ratten

    Kategorie
    Lebenskunde
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    SA
    Produktionsjahr
    2015
    Episodenummer
    14
  4. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Opfer des Klimawandels – Berge in Bewegung / Moderne Kariesbehandlung / Wisent-Abschuss / Wespen reagieren auf Angstschweiss – Bloss keine Panik! / Von Monster-und Miniwespen – Wir kennen noch lange nicht alle Wespenarten

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Stürzende Berge: Vor vier Wochen kam es am Piz Cengalo zum grössten Bergsturz seit Jahrzehnten in der Region. Die Schweizer Bergwelt schmilzt – unter anderem wegen des Klimawandels. Oben am Berg messen Forscher rutschende Hänge, unten im Tal versuchen Einheimische, ein normales Leben zu führen. Eine Reportage aus einem Naturgefahren-Hotspot der Schweiz, dem Walliser Mattertal. Moderne Kariesbehandlung: Vorstellung neuer Methoden: Der Besuch beim Zahnarzt ist für viele Menschen mit Angst verbunden. Manche meiden ihn, bis die Zähne kaum noch zu retten sind. Dabei versprechen moderne Methoden, dass weniger oder sogar gar nicht mehr gebohrt werden muss. Wisent-Abschuss: Nach dem Abschuss eines freilaufenden Wisents nahe dem brandenburgischen Lebus haben Tierschützer Strafanzeige gegen den Leiter des dortigen Ordnungsamts gestellt. 'Nach über 250 Jahren ist ein Wisent in Deutschland gesichtet worden – und alles, was dem Ordnungsamt einfällt, ist der Abschuss', kritisierte die Organisation WWF in Berlin. 'Die Abschussfreigabe eines streng geschützten Tieres ohne ein ersichtliches Gefährdungspotenzial' sei jedoch 'eine Straftat'. Gelbschwarze Plagegeister: Ein freiwilliger Griff in den Hornissenkasten! Direkt neben den Bienenvölkern von Imker Jenke hängen Nistkästen für Hornissen und andere Wespenarten. Für ihn sind die Insekten biologische Schädlingsbekämpfer und warnen, ob es einem seiner Bienenvölker schlecht geht. Viele Wespenarten sind bedroht und daher vielerorts streng geschützt. Als Wespen-Beauftragter seiner Region entfernt er Wespennester an kritischen Standorten und siedelt sie um. Wespen – Evolution und Stand der Dinge: Wespen sind viel älter als wir Menschen. Bereits vor über 300 Millionen Jahren flogen sie schon durch die Landschaft. 130 000 verschiedene Wespenarten wurden bis heute weltweit entdeckt. Die Indonesische Monsterwespe ist fünfmal grösser, als unsere heimischen Arten. Ihr Kiefer ist länger als ihre Vorderbeine. Fest steht: Wir kennen noch lange nicht alle Wespenarten auf unserer Erde. # alkohol: Heute wird es feuchtfröhlich mit: Alkohol. Die Rubrik hashtag# nimmt sich Gegenstände vor, die wir im täglichen Leben oft benutzen und zeigt, was alles in ihnen steckt. Mit überraschenden Erkenntnissen.
  5. Schawinski

    Gäste: Michael Hermann (Politologe und Politikberater), Mark Balsiger (Politologe und Politikberater)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die wichtige Abstimmung zur Altersvorsorge 2020, die Bundesratswahl und ihre möglichen Folgen für die Befindlichkeiten und das Machtgleichgewicht in der Regierung: Die Schweizer Politik ist im Herbst 2017 äusserst interessant. Am Montag nach den letzten eidgenössischen Abstimmungen in diesem Jahr analysiert Roger Schawinski mit den beiden renommierten Politologen und Politikberatern Michael Hermann und Mark Balsiger das Geschehen und beleuchtet dabei auch Zukunftsszenarien auf der Politbühne Schweiz. Nach einer ereignisreichen Woche ist die Arbeit für die Politologen nicht vorbei. Wie ist es zu erklären, dass Umfrageergebnisse gerade bei der heiss diskutierten Rentenreform so stark variierten? Wie ist vor diesem Hintergrund das Resultat zu interpretieren? Was kommt auf den neu gewählten Bundesrat Ignazio Cassis zu? Roger Schawinski fragt nach.
    Episodenummer
    244
    Wiederholung
    W
  6. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: Streitgespräch: Kommt jetzt das Rentenalter 67? / AIA: Heikle Bankdaten für China und Russland / Mehr Geld für die Bauern dank der neuen Schweizer Kuh

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Streitgespräch: Kommt jetzt das Rentenalter 67?: Das Volk sagt Nein zur Rentenreform. Bundesrat Alain Berset steht vor einem Scherbenhaufen. Wie weiter? Und wenn doch alle bis 67 arbeiten? 'ECO' macht den Realitätscheck. Live im Streitgespräch treffen sich: Travail.Suisse-Präsident Adrian Wüthrich und Arbeitgeberverbands-Präsident Valentin Vogt. AIA: Heikle Bankdaten für China und Russland: Ab Januar 2018 beginnt die Schweiz mit 37 Ländern den automatischen Informationsaustausch AIA. Weitere 41 Staaten sollen ab 2019 hinzukommen. Darunter Russland oder China. Kritiker befürchten, dass diese Länder die Daten für Repressionen gegen ihre Bürger missbrauchen könnten. Im Parlament zeichnet sich eine hitzige Debatte ab. Mehr Geld für die Bauern dank der neuen Schweizer Kuh: Die Milchproduktion in der Schweiz lohnt sich kaum mehr. Der Fokus auf immer mehr Leistung hat die Produktionskosten explodieren und die Preise fallen lassen. Nun will eine Gruppe von Züchtern und Agronomen die Kehrtwende. Sie züchten eine neue Kuh: Sie ist klein, dick und gesund.
    Wiederholung
    W
  7. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Spitalzusatzversicherung – ist sie wirklich nötig? / Wechseljahre – Entwarnung für die Hormontherapie? / Organspende aus Freundschaft

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Spitalzusatzversicherung – ist sie wirklich nötig?: Eine Versicherung für Privat- oder Halbprivatabteilungen im Spital: Viele leisten sich einen solchen Zusatz. Und wer ihn hat, tut sich schwer, zu kündigen. Doch oft ist eine solche zusätzliche Absicherung nicht nötig oder gar nachteilig für die Versicherten. 'Puls' gibt Tipps. Wechseljahre – Entwarnung für die Hormontherapie?: Die Einnahme von Hormonen in den Wechseljahren galt jahrelang als riskant. Befürchtet wurden ein erhöhtes Herzinfarktrisiko und Brustkrebs. Jetzt behauptet eine neue Studie, Frauen sterben nicht früher wegen Hormontherapien. Was ist davon zu halten? Organspende aus Freundschaft: Die amerikanische Schauspielerin Selena Gomez hat von ihrer Freundin eine Niere gespendet bekommen. Auch in der Schweiz ist die Spende unter Ehepartnern oder Freunden verbreitet. 'Puls' besucht Organspenderinnen und -spender und zeigt, wie Betroffene später leben und wie ein Verfahren abläuft.
    Wiederholung
    W
  8. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Tessin – Tag 1 – Grotto Scalinata, Tenero

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Wirt Marzio Eusebio, 63, hat das Grotto vor anderthalb Jahren gekauft und kannte bereits das alte Wirtepaar. Bereits als Jugendlicher war er Gast im Scalinata. Es ist ein echtes Tessiner Grotto in einem Haus, das über 120 Jahre alt ist. Früher war es ein landwirtschaftliches Familienhaus. Im Frühling 2017 hat Marzio Eusebio die ersten Renovierungsarbeiten abgeschlossen und den Weinkeller umgebaut, der sich als Apéro-Raum anbietet. Die zweite Bauphase wird erst nach der Hauptsaison im Herbst/Winter 2017 in Angriff genommen. Dann will er den Stall zu einem weiteren Gastraum umgestalten. Stammgast ist Elio Walcher, 76. Mit diesen Argumenten will er die Konkurrenz überzeugen: die wunderschöne Lage, die einfachen aber feinen Menüs sowie ein Wirt, der auch anwesend ist. Und: Man finde immer einen Parkplatz.
    Wiederholung
    W
  9. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  10. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  11. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People-Magazin | Themen: Geigen-Virtuosin triumphiert am 'Schweizer Musikpreis' / Patty Boser feiert ein halbes Jahrzehnt Lebenszeit / Bo Katzman macht neu einen auf Rocker

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
    Wiederholung
    W
  12. In aller Freundschaft

    Auf Biegen und Brechen

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Freundschaften, Affären, Intrigen und Schicksalsschläge bestimmen das Leben des Personals in der Leipziger Sachsenklinik. Die Ärzte Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Achim Kreutzer (Joachim Kretzer, ab 1999: Holger Daemgen, ab 2002: Johannes Steck) und Maia Dietz (Ina Rudolph) waren bereits Studienkollegen, sind aber auch auf einer anderen Ebene verbunden: Roland ist mit Pia (Hendrikje Fitz) verheiratet und hat zwei Kinder namens Alina (Alissa Jung) und Jakob (Karsten Kühn). Pias Vater ist Friedrich Steinbach (Fred Delmare). Dessen Ehefrau Charlotte Gauss (Ursula Karusseit) war früher die Haushälterin von Achims Vater und ist für Achim deshalb wie eine Mutter. Bei ihr und Friedrich wohnt Achim. Charlotte betreibt die Kantine in der Sachsenklinik. Der Pianist Nicolas Claasen (Martin Halm) ist Maias Freund. Ende 1999 verliert die schwangere Maia nach einem Unfall ihr Baby und nimmt sich das Leben. Alina bringt etwas später Rolands Enkel Jonas zur Welt. Vater des Kindes ist der Pfleger Vladi (Stephen Dürr). Als Alina ihn verlässt und wegzieht, erhält er das Sorgerecht und wohnt nun mit Jonas bei den Heilmanns. Nebenbei studiert er Medizin. Die Anästhesistin Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) wird die neue beste Freundin für Roland und Achim. Ihr Sohn Lukas (Nick Uhlmann, Jan Draeger) durchläuft gerade die Pubertät.
    Episodenummer
    11
    Cast
    Katharina Schubert, Nike Martens, Maximilian Grünewald, Anthony Petrifke, Ella Zirzow, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig
    Regisseur
    Jürgen Brauer
    Drehbuch
    Maike von Haas
  13. In aller Freundschaft

    Frohe Ostern überall

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Freundschaften, Affären, Intrigen und Schicksalsschläge bestimmen das Leben des Personals in der Leipziger Sachsenklinik. Die Ärzte Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Achim Kreutzer (Joachim Kretzer, ab 1999: Holger Daemgen, ab 2002: Johannes Steck) und Maia Dietz (Ina Rudolph) waren bereits Studienkollegen, sind aber auch auf einer anderen Ebene verbunden: Roland ist mit Pia (Hendrikje Fitz) verheiratet und hat zwei Kinder namens Alina (Alissa Jung) und Jakob (Karsten Kühn). Pias Vater ist Friedrich Steinbach (Fred Delmare). Dessen Ehefrau Charlotte Gauss (Ursula Karusseit) war früher die Haushälterin von Achims Vater und ist für Achim deshalb wie eine Mutter. Bei ihr und Friedrich wohnt Achim. Charlotte betreibt die Kantine in der Sachsenklinik. Der Pianist Nicolas Claasen (Martin Halm) ist Maias Freund. Ende 1999 verliert die schwangere Maia nach einem Unfall ihr Baby und nimmt sich das Leben. Alina bringt etwas später Rolands Enkel Jonas zur Welt. Vater des Kindes ist der Pfleger Vladi (Stephen Dürr). Als Alina ihn verlässt und wegzieht, erhält er das Sorgerecht und wohnt nun mit Jonas bei den Heilmanns. Nebenbei studiert er Medizin. Die Anästhesistin Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) wird die neue beste Freundin für Roland und Achim. Ihr Sohn Lukas (Nick Uhlmann, Jan Draeger) durchläuft gerade die Pubertät.
    Episodenummer
    12
    Cast
    Thomas Goritzki, Patrick Baehr, Malina Ebert, Marie-Jeanne Gierden, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig, Bernhard Bettermann
    Regisseur
    Mathias Luther
    Drehbuch
    Thomas Steinke
  14. Irinas Traum

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Russisch hört man auf den Strassen von Brighton Beach öfter als Englisch. Thomas Roth hat an diesem besonderen Ort, an dem die russische Melancholie auf amerikanischen Boden fällt, die ukrainische Auswanderin Irina begleitet. Die hat im Land der unbegrenzten Möglichkeiten ihren persönlichen Traum wahrgemacht: Direktorin ihrer eigenen Ballettschule zu sein.
  15. Ein Sommer in Masuren

    Kategorie
    TV-Romanze
    Produktionsinfos
    Spielfilm (Romanze)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Das Erbe ihres Vaters führt Aspergerin Sabine auf einen Bauernhof in den Masuren. Dort trifft sie auf Marek, dem es gelingt, sich in Sabines Welt zu begeben und der sie so nimmt, wie sie ist. Marek erkennt sofort, dass Sabine ein besonderer Mensch ist. Ihre direkte Art führt trotzdem zu Missverständnissen und Konflikten. Doch Mareks Humor und seine Gabe, sich in Sabines Welt hineinzubegeben, durchdringen ihre Schale und sie lernt Gefühle zu erkennen. Sabine punktet als Aspergerin mit einer Inselbegabung – bezüglich ihres Gedächtnisses und im Umgang mit Zahlen kann ihr niemand etwas vormachen. Ihre Defizite liegen im Zwischenmenschlichen. Sie kann Mimik nicht deuten und nimmt die Dinge beim Wort. Ironie und Humor kann sie nicht erkennen. Wiedermal hat ihre Offenheit sie den Job gekostet. Und sie ist pleite. Einen familiären Rückhalt gibt es nicht, da auch der Vater kürzlich verstorben ist. Das Erbe – die Besitzurkunde eines Grundstücks – führt sie in die Masuren zu Vaters polnischer Pflegekraft Dorota. Auch dort wird sofort klar, dass Sabine eine besondere Frau ist, die sich anders verhält als andere Menschen. Sabines direkte Art und vor allem ihr Wesenszug, die Kommentare ihre Mitmenschen stets wörtlich zu nehmen führen dabei immer wieder zu urkomischen Situationen und vor allem Marek kann über Sabine schmunzeln.
    Cast
    Christina Grosse, Stefan Murr, Anna von Berg, Irene Rindje, Dietrich Hollinderbäumer, Marlene Morreis, Witold Debicki
    Regisseur
    Karola Meeder
    Drehbuch
    Claudia Leins
  16. Guetnachtgschichtli

    Themen: Alphons de blau Drache (95): D Bänd

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Eines Tages lauscht Alphons fröhlich Krokodil beim Bongospielen – und beschliesst, dass er auch gerne Musik machen würde. Er will eine Band gründen und mit all seinen Freunden Musik machen. Biber, Frau Strauss und Postmaus halten das für eine gute Idee, bloss dass niemand von ihnen ein Instrument spielt.
  17. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Sendung zeigt die romanische Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt und berichtet über aktuelle Ereignisse im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich.
  18. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  19. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  20. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Tessin – Tag 2 – Grotto Sassello, Gerra

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Haus war bis vor 40 Jahren ein Wohnhaus. Erst dann wurde es als Grotto genutzt. Seit dem Frühling 2016 betreibt der Wirt Stefano Pini, 26, das Sassello zusammen mit seiner Freundin Vanessa Baseggio, 27. Die Gaststätte liegt 100 Meter vom Fluss Verzasca und etwa zehn Autominuten von der berühmten Staumauer entfernt, wo die Szenen für einen der James-Bond-Filme gedreht wurden. Ausserdem ist die Aussicht in die Bergwelt um das Sassello herum bemerkenswert. Zu den Highlights der Küche zählen die selbstgemachte Pasta, der Ziegenkäse oder das Löwenzahnpesto. Oder der Rindsschmorbraten, der 16 Stunden im Ofen gart. Da läuft nicht nur dem Stammgast Hans Hobi, 71, das Wasser im Mund zusammen. Der pensionierte Sportgeschäft-Inhaber will mit der Lage, dem freundlichen Personal und den kulinarischen Köstlichkeiten trumpfen.
  21. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  22. Tagesschau-Schlagzeilen

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Über die aktuellsten Ereignisse aus dem In- und Ausland in aller Kürze informiert.
  23. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  24. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  25. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  26. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  27. Die Chefin

    Schwarze Schafe

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Frederik Bürger liegt erschossen im Kofferraum seines Wagens. In seinem Haus finden Vera und ihr Team seine Frau gefesselt und traumatisiert. Ein Tatbild, das Vera bekannt vorkommt: Vor Jahren wurde ein anderes Opfer unter ähnlichen Bedingungen umgebracht. Damals gab es einen Tatverdächtigen: den vorbestraften Markus Gärtner. Gärtner konnte die Tat nicht nachgewiesen werden. Sein Komplize blieb verschwunden. Hat Gärtner wieder zugeschlagen? Für Paul Böhmer keine Frage, sondern eine Tatsache. Böhmer scheint Recht zu behalten, als Gärtner den Dealer Sven Kuhn trifft. Kuhns DNA wird am Tatort in Bürgers Haus gefunden – die ausserdem identisch ist mit Proben des alten Falles. Eine Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF und SRF.
    Cast
    Katharina Böhm, Stefan Rudolf, Jürgen Tonkel, Carin C. Tietze, Heiko Ruprecht, Annika Schrumpf, Louis Nitsche
    Regisseur
    Michi Riebl
    Drehbuch
    Peter Kocyla
  28. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Autovermieter bremst Kunden aus: Die Kaution gibt's nicht zurück / So viel zahlen Krankenkassen: Maklerprovisionen in der Kritik / Regenschutz im Härtetest: Auch günstige Jacken halten dicht / Kreditkarte

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Autovermieter bremst Kunden aus: Die Kaution gibt's nicht zurück: Die Firma Enjoy your Dream vermietet Luxusautos zu angeblich günstigen Preisen. Damit führt sie vor allem junge Kunden in Versuchung, einmal mit einem Sportboliden vorzufahren. Der Haken: Häufig rückt die Autovermietung die Kaution nicht mehr heraus. So viel zahlen Krankenkassen: Maklerprovisionen in der Kritik: Die Krankenkasse Visana entlöhnt ihre Vermittler mit bis zu 1500 Franken allein für den Abschluss einer Grundversicherung, wenn sie dazu noch eine Zusatzversicherung verkaufen. Visana behauptet, das sei marktüblich. 'Kassensturz' sagt, wie viel Provision andere Kassen zahlen und wieso die Jagd nach neuen Versicherten für alle teuer und ungesund ist. Regenschutz im Härtetest: Auch günstige Jacken halten dicht: Im Herbst sollte ein guter Regenschutz auf jeder Wanderung im Rucksack dabei sein. Doch bei welcher Jacke bleibt man trocken, trotz Regen und körperlicher Anstrengung? 'Kassensturz' lässt für diesen Test zehn Jacken im Regen stehen. Die Textilprüfung zeigt: Guter Regenschutz muss nicht teuer sein. Kreditkarten-Ärger: Auslandsgebühren für eine Reise in die Berge: Absurd: Wer mit seiner Kreditkarte auf einer Schweizer Internetseite eine Reise in der Schweiz bucht, kann Gebühren für eine Transaktion im Ausland aufgebrummt bekommen. 'Kassensturz' sagt, wie das passieren kann, und was es bei Onlinekäufen zu beachten gilt.
  29. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  30. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  31. Club

    Wie ist die Altersvorsorge zu retten? | Themen: Wie ist die Altersvorsorge zu retten? | Gäste: Martin Eling (Professor für Versicherungswirtschaft Universität St. Gallen), Paul Rechsteiner (Ständerat SP/SG, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund), He

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Und das seit vielen Jahren. Zu verbissen der Kampf im Parlament, zu unterschiedlich die Interessen, zu gross offenbar die Herausforderung. Was tun? Welches sind die Lehren aus der vergangenen Abstimmung? Und müssen wir den Zusammenhalt zwischen Jung und Alt generell neu denken? Im 'Club' unter der Leitung von Karin Frei diskutieren unter anderem: Martin Eling, Professor für Versicherungswirtschaft Universität St. Gallen Paul Rechsteiner, Ständerat SP/SG, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund Heidi Joos, Geschäftsführerin Verband Avenir50plus Lukas Golder, Politikwissenschafter GFS Bern Andrea Caroni, Ständerat FDP/AR Silja Häusermann, Professorin für politische Ökonomie, Universität Zürich.
  32. Tagesschau Nacht

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die aktuellsten Meldungen aus der Nachrichtenredaktion zum Ausklang des Tages.
  33. nachtwach

    Telefon-Talk mit Barbara Bürer | Themen: Diskriminiert

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Randgruppen und Minderheiten haben oft mit Vorurteilen zu kämpfen. Gleichgeschlechtliche Liebe, ein fremd klingender Name, die Hautfarbe, eine körperliche Behinderung oder Religion können Gründe für Ächtung sein. Das 'nachtwach'-Publikum erzählt, warum und wie es Diskriminierung erlebt hat. Dabei kommen Menschen zu Wort, die ausgegrenzt wurden, Benachteiligung erfahren haben und für ihre Akzeptanz kämpfen. Schon vor der Livesendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 26. September, ab 23.00 Uhr unter der Gratistelefonnummer 0800 00 22 20.
  34. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: Autovermieter bremst Kunden aus: Die Kaution gibt's nicht zurück / So viel zahlen Krankenkassen: Maklerprovisionen in der Kritik / Regenschutz im Härtetest: Auch günstige Jacken halten dicht / Kreditkarte

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Autovermieter bremst Kunden aus: Die Kaution gibt's nicht zurück: Die Firma Enjoy your Dream vermietet Luxusautos zu angeblich günstigen Preisen. Damit führt sie vor allem junge Kunden in Versuchung, einmal mit einem Sportboliden vorzufahren. Der Haken: Häufig rückt die Autovermietung die Kaution nicht mehr heraus. So viel zahlen Krankenkassen: Maklerprovisionen in der Kritik: Die Krankenkasse Visana entlöhnt ihre Vermittler mit bis zu 1500 Franken allein für den Abschluss einer Grundversicherung, wenn sie dazu noch eine Zusatzversicherung verkaufen. Visana behauptet, das sei marktüblich. 'Kassensturz' sagt, wie viel Provision andere Kassen zahlen und wieso die Jagd nach neuen Versicherten für alle teuer und ungesund ist. Regenschutz im Härtetest: Auch günstige Jacken halten dicht: Im Herbst sollte ein guter Regenschutz auf jeder Wanderung im Rucksack dabei sein. Doch bei welcher Jacke bleibt man trocken, trotz Regen und körperlicher Anstrengung? 'Kassensturz' lässt für diesen Test zehn Jacken im Regen stehen. Die Textilprüfung zeigt: Guter Regenschutz muss nicht teuer sein. Kreditkarten-Ärger: Auslandsgebühren für eine Reise in die Berge: Absurd: Wer mit seiner Kreditkarte auf einer Schweizer Internetseite eine Reise in der Schweiz bucht, kann Gebühren für eine Transaktion im Ausland aufgebrummt bekommen. 'Kassensturz' sagt, wie das passieren kann, und was es bei Onlinekäufen zu beachten gilt.
    Wiederholung
    W
  35. Club

    Wie ist die Altersvorsorge zu retten? | Themen: Wie ist die Altersvorsorge zu retten? | Gäste: Martin Eling (Professor für Versicherungswirtschaft Universität St. Gallen), Paul Rechsteiner (Ständerat SP/SG, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund), He

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Und das seit vielen Jahren. Zu verbissen der Kampf im Parlament, zu unterschiedlich die Interessen, zu gross offenbar die Herausforderung. Was tun? Welches sind die Lehren aus der vergangenen Abstimmung? Und müssen wir den Zusammenhalt zwischen Jung und Alt generell neu denken? Im 'Club' unter der Leitung von Karin Frei diskutieren unter anderem: Martin Eling, Professor für Versicherungswirtschaft Universität St. Gallen Paul Rechsteiner, Ständerat SP/SG, Präsident Schweizerischer Gewerkschaftsbund Heidi Joos, Geschäftsführerin Verband Avenir50plus Lukas Golder, Politikwissenschafter GFS Bern Andrea Caroni, Ständerat FDP/AR Silja Häusermann, Professorin für politische Ökonomie, Universität Zürich.
    Wiederholung
    W
  36. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Tessin – Tag 2 – Grotto Sassello, Gerra

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Haus war bis vor 40 Jahren ein Wohnhaus. Erst dann wurde es als Grotto genutzt. Seit dem Frühling 2016 betreibt der Wirt Stefano Pini, 26, das Sassello zusammen mit seiner Freundin Vanessa Baseggio, 27. Die Gaststätte liegt 100 Meter vom Fluss Verzasca und etwa zehn Autominuten von der berühmten Staumauer entfernt, wo die Szenen für einen der James-Bond-Filme gedreht wurden. Ausserdem ist die Aussicht in die Bergwelt um das Sassello herum bemerkenswert. Zu den Highlights der Küche zählen die selbstgemachte Pasta, der Ziegenkäse oder das Löwenzahnpesto. Oder der Rindsschmorbraten, der 16 Stunden im Ofen gart. Da läuft nicht nur dem Stammgast Hans Hobi, 71, das Wasser im Mund zusammen. Der pensionierte Sportgeschäft-Inhaber will mit der Lage, dem freundlichen Personal und den kulinarischen Köstlichkeiten trumpfen.
    Wiederholung
    W
  37. Potzmusig

    Volksmusik mit Nicolas Senn | Themen: Stubete | Gäste: Walter Alder, Urs Liechti, Andreas Ambühl, Hanspeter Zehnder

    Kategorie
    Volksmusik
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Zu den Musikanten der 'Potzmusig'-Stubete gehören viele bekannte Namen der Szene. Diesmal ist mit Walter Alder gar ein Ländlerkönig dabei, der an diversen Instrumenten überrascht. Weiter ist der Schwyzerörgeler Urs Liechti aus dem Seeland, Andreas Ambühl aus dem Bündnerland oder etwa Hanspeter Zehnder (Ländler-Wurlitzer) aus dem Aargau mit dabei. Martin Suter junior ist inzwischen jedem Akkordeonfan ein Begriff, und an Laurent Girard kommt kein Fan von Klaviermusik in der Ländlerszene vorbei. Beat Mader von Pro Hudi Tschupp sorgt für gehörigen Bass – und Frowin Neff immer wieder für einen Gspass.
    Episodenummer
    83
    Wiederholung
    W
  38. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Spitalzusatzversicherung – ist sie wirklich nötig? / Wechseljahre – Entwarnung für die Hormontherapie? / Organspende aus Freundschaft

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Spitalzusatzversicherung – ist sie wirklich nötig?: Eine Versicherung für Privat- oder Halbprivatabteilungen im Spital: Viele leisten sich einen solchen Zusatz. Und wer ihn hat, tut sich schwer, zu kündigen. Doch oft ist eine solche zusätzliche Absicherung nicht nötig oder gar nachteilig für die Versicherten. 'Puls' gibt Tipps. Wechseljahre – Entwarnung für die Hormontherapie?: Die Einnahme von Hormonen in den Wechseljahren galt jahrelang als riskant. Befürchtet wurden ein erhöhtes Herzinfarktrisiko und Brustkrebs. Jetzt behauptet eine neue Studie, Frauen sterben nicht früher wegen Hormontherapien. Was ist davon zu halten? Organspende aus Freundschaft: Die amerikanische Schauspielerin Selena Gomez hat von ihrer Freundin eine Niere gespendet bekommen. Auch in der Schweiz ist die Spende unter Ehepartnern oder Freunden verbreitet. 'Puls' besucht Organspenderinnen und -spender und zeigt, wie Betroffene später leben und wie ein Verfahren abläuft.
    Wiederholung
    W
  39. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
    Wiederholung
    W
  40. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Wer in der Show gewinnen will, muss alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegspielen. Dazu braucht es starke Nerven, ein grosses Allgemeinwissen, Taktik und oft auch schlicht etwas Glück.
    Episodenummer
    233
    Wiederholung
    W
1-40 von 14965 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Schawinski

    Gäste: Michael Hermann (Politologe und Politikberater), Mark Balsiger (Politologe und Politikberater)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die wichtige Abstimmung zur Altersvorsorge 2020, die Bundesratswahl und ihre möglichen Folgen für die Befindlichkeiten und das Machtgleichgewicht in der Regierung: Die Schweizer Politik ist im Herbst 2017 äusserst interessant. Am Montag nach den letzten eidgenössischen Abstimmungen in diesem Jahr analysiert Roger Schawinski mit den beiden renommierten Politologen und Politikberatern Michael Hermann und Mark Balsiger das Geschehen und beleuchtet dabei auch Zukunftsszenarien auf der Politbühne Schweiz. Nach einer ereignisreichen Woche ist die Arbeit für die Politologen nicht vorbei. Wie ist es zu erklären, dass Umfrageergebnisse gerade bei der heiss diskutierten Rentenreform so stark variierten? Wie ist vor diesem Hintergrund das Resultat zu interpretieren? Was kommt auf den neu gewählten Bundesrat Ignazio Cassis zu? Roger Schawinski fragt nach.
    Episodenummer
    244
  2. ECO

    Das Wirtschaftsmagazin | Themen: AIA: Heikle Bankdaten für China und Russland / Mehr Geld für die Bauern dank der neuen Schweizer Kuh / Schweizer Frauenpower im Silicon Valley

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    AIA: Heikle Bankdaten für China und Russland: Ab Januar 2018 beginnt die Schweiz mit 37 Ländern den automatischen Informationsaustausch AIA. Weitere 41 Staaten sollen ab 2019 hinzukommen. Darunter Russland oder China. Kritiker befürchten, dass diese Länder die Daten für Repressionen gegen ihre Bürger missbrauchen könnten. Im Parlament zeichnet sich eine hitzige Debatte ab. Mehr Geld für die Bauern dank der neuen Schweizer Kuh: Die Milchproduktion in der Schweiz lohnt sich kaum mehr. Der Fokus auf immer mehr Leistung hat die Produktionskosten explodieren und die Preise fallen lassen. Nun will eine Gruppe von Züchtern und Agronomen die Kehrtwende. Sie züchten eine neue Kuh: Sie ist klein, dick und gesund. Schweizer Frauenpower im Silicon Valley: Das Silicon Valley, Hochburg der Tech-Innovation, ist fest in Männerhand. Der Frauenanteil in Unternehmen ist niedrig. 'ECO' zeigt in einer dreiteiligen Serie, wie sich Schweizerinnen im Tech-Mekka behaupten. Teil 3: Anita Roth – Städteplanerin und einzige Schweizerin beim Wohnungsvermittler Airbnb in San Francisco: Sie erforscht die wirtschaftlichen Auswirkungen von Airbnb auf die Städte.
  3. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  4. Puls

    Gesundheitsmagazin | Themen: Spitalzusatzversicherung – ist sie wirklich nötig? / Hormontherapie in den Wechseljahren nicht gefährlich / Organspende aus Freundschaft

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Spitalzusatzversicherung – ist sie wirklich nötig?: Eine Versicherung für Privat- oder Halbprivatabteilungen im Spital: Viele leisten sich einen solchen Zusatz. Und wer ihn hat, tut sich schwer, zu kündigen. Doch oft ist eine solche zusätzliche Absicherung nicht nötig oder gar nachteilig für die Versicherten. 'Puls' gibt Tipps. Hormontherapie in den Wechseljahren nicht gefährlich: Die Hormontherapie für Frauen in den Wechseljahren galt jahrelang als riskant. Befürchtet wurden ein erhöhtes Herzinfarktrisiko und Brustkrebs. Jetzt widerlegt eine neue Studie das Vorurteil, das sich bei vielen Frauen immer noch hält. Organspende aus Freundschaft: Die amerikanische Schauspielerin Selena Gomez hat von ihrer Freundin eine Niere gespendet bekommen. Auch in der Schweiz ist die Spende unter Ehepartnern oder Freunden verbreitet. 'Puls' besucht Organspenderinnen und -spender und zeigt, wie Betroffene später leben und wie ein Verfahren abläuft.
  5. 1 gegen 100

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Wer in der Show gewinnen will, muss alle 100 Gegnerinnen und Gegner wegspielen. Dazu braucht es starke Nerven, ein grosses Allgemeinwissen, Taktik und oft auch schlicht etwas Glück.
    Episodenummer
    233
  6. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  7. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  8. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  9. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  10. Mini Beiz, dini Beiz

    Kanton Tessin – Tag 1 – Grotto Scalinata, Tenero

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Wirt Marzio Eusebio, 63, hat das Grotto vor anderthalb Jahren gekauft und kannte bereits das alte Wirtepaar. Bereits als Jugendlicher war er Gast im Scalinata. Es ist ein echtes Tessiner Grotto in einem Haus, das über 120 Jahre alt ist. Früher war es ein landwirtschaftliches Familienhaus. Im Frühling 2017 hat Marzio Eusebio die ersten Renovierungsarbeiten abgeschlossen und den Weinkeller umgebaut, der sich als Apéro-Raum anbietet. Die zweite Bauphase wird erst nach der Hauptsaison im Herbst/Winter 2017 in Angriff genommen. Dann will er den Stall zu einem weiteren Gastraum umgestalten. Stammgast ist Elio Walcher, 76. Mit diesen Argumenten will er die Konkurrenz überzeugen: die wunderschöne Lage, die einfachen aber feinen Menüs sowie ein Wirt, der auch anwesend ist. Und: Man finde immer einen Parkplatz.
  11. In aller Freundschaft

    Gewissensfragen

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Freundschaften, Affären, Intrigen und Schicksalsschläge bestimmen das Leben des Personals in der Leipziger Sachsenklinik. Die Ärzte Roland Heilmann (Thomas Rühmann), Achim Kreutzer (Joachim Kretzer, ab 1999: Holger Daemgen, ab 2002: Johannes Steck) und Maia Dietz (Ina Rudolph) waren bereits Studienkollegen, sind aber auch auf einer anderen Ebene verbunden: Roland ist mit Pia (Hendrikje Fitz) verheiratet und hat zwei Kinder namens Alina (Alissa Jung) und Jakob (Karsten Kühn). Pias Vater ist Friedrich Steinbach (Fred Delmare). Dessen Ehefrau Charlotte Gauss (Ursula Karusseit) war früher die Haushälterin von Achims Vater und ist für Achim deshalb wie eine Mutter. Bei ihr und Friedrich wohnt Achim. Charlotte betreibt die Kantine in der Sachsenklinik. Der Pianist Nicolas Claasen (Martin Halm) ist Maias Freund. Ende 1999 verliert die schwangere Maia nach einem Unfall ihr Baby und nimmt sich das Leben. Alina bringt etwas später Rolands Enkel Jonas zur Welt. Vater des Kindes ist der Pfleger Vladi (Stephen Dürr). Als Alina ihn verlässt und wegzieht, erhält er das Sorgerecht und wohnt nun mit Jonas bei den Heilmanns. Nebenbei studiert er Medizin. Die Anästhesistin Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig) wird die neue beste Freundin für Roland und Achim. Ihr Sohn Lukas (Nick Uhlmann, Jan Draeger) durchläuft gerade die Pubertät.
    Episodenummer
    10
    Cast
    Katrin Martin, Herbert Olschok, Vivian Daniel, Anthony Petrifke, Ella Zirzow, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig
    Regisseur
    Jürgen Brauer
    Drehbuch
    Klaus Jochmann
  12. In aller Freundschaft

    Schlüsselmomente

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Drama)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Pia Heilmanns Brustkrebs ist zurück. Sie versucht, tapfer zu sein und der Operation, die ihr Mann Doktor Roland Heilmann übernimmt, mit Zuversicht entgegenzusehen. Roland bestärkt sie in dieser Haltung und verharmlost auch deshalb das Ergebnis der CT-Untersuchung. Diese lässt vermuten, dass Pias Brust nicht mehr zu retten ist. Marie Stein ist immer noch die Ausenseiterin in ihrer neuen Klasse und soll jetzt ein Referat halten. Da sich niemand findet, der mit ihr zusammen arbeitet, muss sie sich dieser Aufgabe allein stellen.
    Episodenummer
    9
    Cast
    Thomas Koch, Ulrich Blöcher, Melina Fabian, Helena Siegmund-Schultze, Maja Lehrer, Karsten Kühn, Henriette Zimmeck
    Regisseur
    Bettina Braun
    Drehbuch
    Aglef Püschel
  13. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  14. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Die Zukunft schrumpft – Es gibt immer weniger Kinder – und immer weniger Bildung? / Kooperation ist gefragt – Bildungspolitik ist in Deutschland Ländersache und das bringt viele Probleme mit sich / Im Gespräch: Jochen Flasbar

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das 3sat-Wissenschaftsmagazin berichtet werktäglich ausführlich, verständlich und aktuell über Technik, Medizin, Wissenschaft und Forschung. 'nano' macht Zukunftsvisionen sichtbar und erfahrbar. Durch eine unterhaltsame, spannende und informative Mischung von Wissenschaftsfilmen macht 'nano' seine Zuschauer fit für die Welt von morgen. 'nano' ist ein aktuelles Magazin mit wiederkehrenden Rubriken wie das 'nano-Rätsel'. 'nano' enthält Studio- und Schaltgespräche. Regelmässig werden Schwerpunkte gesetzt und unter einem anderen Aspekt beleuchtet.
  15. Quarx

    Die perfekte Welle

    Kategorie
    Lebenskunde
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    SA
    Produktionsjahr
    2015
    Episodenummer
    13
  16. Aeschbacher

    Themen: Fadegrad | Gäste: Nadia Damaso, Bruno Birrer, Rebecca Burkhardt, Peach Weber

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Nadia Damaso war gerade mal 19, als ihr Kochbuch einen kometenhaften Start hinlegte. Backen, kochen und brutzeln war für sie schon als Kind ein fröhliches Abenteuer. Mit zehn Jahren zauberte sie ihrer Familie Viergänger auf den Tisch. 'Aufräumen mussten die anderen', lacht die Autodidaktin. Ihre unbändige Leidenschaft fürs Kochen, ihre kulinarische Experimentierfreude und Heiterkeit packte sie 2015 zwischen zwei Buchdeckel. Ergebnis: Die erste Auflage war in zwei Tagen weg. In wenigen Monaten gingen 50 000 Exemplare über den Ladentisch. International folgen ihr auf Instagram über 172 000 Fans. Sinnliche Inspiration und lukullische Impulse hat Damaso für ihr zweites Buch in neun Wochen rund um den Globus gesammelt. Am 25.September erscheint das Werk. Ob es abermals die Bestsellerliste stürmt? Bruno Birrer weiss, wenn die Kondomdichte im Gras wieder zunimmt oder die Grippesaison losgeht: 'Eklige 'Schnudderlümpe' zu Hauf werden liegengelassen.' Birrer sammelt seit Jahren den Müll anderer ein: Bierdosen, Autoreifen, Kaffeekapseln, falsche Haarteile, Glas, Plastik, Zigarettenstummel. In flagranti erwischt hat er vor Jahren im alten Gotthard-Bahntunnel eine Dame: 'Einen Sack voll Glasflaschen hat sie aus dem fahrenden Zug geworfen', sagt er. Beim zweiten Sack wurde die Dame von ihm im letzten Moment gestoppt. Manchmal hinterlässt er am 'Tatort' eine Art Installation: Gut sichtbar hängt der Müll an einer Schnur – daneben stehen die Worte: 'Grüsel des Monats'. Rebecca Burkhardt outete sich vor gut einem Jahr als Transfrau. Pikant: Sie tat dies auf einem Wahlplakat der CVP. Posierte als Frau auf der Liste für den Grossen Rat in Basel. Fertig mit dem Versteckspiel. Weg mit dem Schnauz, den Basil, der Jurist, jahrelang trug. Er war 58. Im Büro hatte man ihm die Frühpensionierung unterbreitet. 'Jetzt hast du nichts mehr zu verlieren.' Endlich konnte Basil als Rebecca mit Pumps und Frauenkleidern ins Geschäft spazieren. Kleider, die er zu Hause schon lange anzog. Einst war er der höchste Katholik Basels. Heute sagt Rebecca, die überzeugte Christdemokratin: 'Den Herrgott stört es nicht', und strahlt. Peach Weber weiss schon jetzt, wo er in zehn Jahren seinen 75. Geburtstag feiert: Im Hallenstadion Zürich. Der längste Vorverkauf aller Zeiten für seine Abschiedsshow ist in vollem Gange. Kein Witz: Die erste Show von 'Fertig luschtig' ist schon ausverkauft. 'Die zweite mache ich am späteren Nachmittag, da ich ja eh schon in Zürich bin', sagt Weber schmunzelnd. Wo andere mit Sattelschlepper für Technik und Bühnenbild auffahren, begnügt er sich mit zwei 'Köfferli': 'Deshalb mache ich es noch. Mein ganzes Bühnenbild hat in einem Migros-Sack Platz.' Er, der ehemalige Lehrer, der eigentlich nie auf die Bühne wollte, gehört seit 40 Jahren zum Schweizer Urgestein der Unterhaltungsszene. Mit Ohrenwürmern wie 'Gugguseli' oder 'Sun fun and nothing to do' stürmte er die Hitparade. 'Fadegrad', mit viel Humor und Pointen ist Peach Weber, der am 14. Oktober das AHV-Alter erreicht, sicher noch bis 2027 fröhlich unterwegs.
  17. Zwiespalt

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Roman Mettler (Martin Rapold) ist ein Experte auf dem Gebiet der psychiatrischen Forensik. Er lebt mit seiner Frau, einer begabten Violinistin, ein überschaubares Leben. Bis zu dem Tag, an dem eine junge Joggerin sexuell missbraucht und getötet wird. Schnell wird klar, dass der mutmassliche Mörder auf Hafturlaub war – auch dank Roman Mettlers Gutachten. Die Betroffenheit und das Echo in Medien, Politik und Gesellschaft ist gross. 'Wir sperren sie ein. Ihr lasst sie wieder raus.' – In den dramatischen Fall hineingezogen wird auch Romans Jugendfreundin Linda Berger (Isabelle Barth). Die alleinerziehende Mutter ist Polizistin und schafft bei ihrer Arbeit auch abgewiesene Asylbewerber per Flugzeug in ihre Herkunftsländer aus. Von ihrer Tochter, einem Teenager im besten Alter, wird sie dafür moralisch verurteilt. Als eine Rückführung am Flughafen eskaliert, sitzen Linda und Roman plötzlich im selben Boot und fragen sich, was um alles in der Welt sie da eigentlich tun. 'Zwiespalt' ist ein Film über Menschen, die stellvertretend für die Gesellschaft in zwei umstrittenen und exponierten Bereichen Verantwortung übernehmen. Passiert ein Fehler, sind die Konsequenzen drastisch. Wie geht man mit dieser Verantwortung um? Wie – allenfalls – mit einer Schuld?
    Cast
    Martin Rapold, Isabelle Barth, Hans-Caspar Gattiker, Lale Yavas, Martin Hug, Luna Wedler, Stefano Wenk
    Regisseur
    Barbara Kulcsar
    Drehbuch
    Natascha Beller, Matthias Keilich
  18. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  19. Schweiz aktuell extra

    Themen: Abstimmungen in den Kantonen vom 24.09.2017

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
  20. Abstimmungsstudio

    Themen: Präsidentenrunde

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsjahr
    2017
  21. Abstimmungsstudio

    Themen: Erste Trends, Resultate und Analysen zu den nationalen Abstimmungsvorlagen

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsjahr
    2017
    Bemerkung
    Anschliessend: Tagesschau
  22. Sternstunde Philosophie

    Themen: Stephan Eicher – Eine Tour d'Horizon | Gäste: Stephan Eicher (Liedermacher)

    Kategorie
    Philosophie
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Stephan Eicher wechselt seit über 35 Jahren die Horizonte, taucht in der Pubertät als Page in einem Schweizer Grandhotel ab, um kurz danach als Groupie von Patti Smith in Hamburg wieder auf der Bildfläche zu erscheinen. In Zürich geht er an die Kunstschule, singt den Text zum 'Eisbär' der Grauzone nicht, obwohl das viele glauben, sondern macht nur 'bibip-bibip' im Hintergrund. Er trägt die Gitarren der Frauenpunkband Liliput, komponiert auf einem Commodore 64 seine erste Musik, lässt 1982 in der Hymne 'Les filles du Limmatquai' Zürich nachbrennen und wird danach Chansonnier. Er arbeitet mit den besten Musikern Europas zusammen, lässt sich von Romancier Philippe Djian und Martin Suter Texte auf den Leib schreiben, lehrt den Franzosen Mani Matters 'Hemmige' und tritt mit Automaten auf. Fast wie am Anfang. Das Gespräch wird von Juri Steiner moderiert.
  23. Ökumenischer Gottesdienst 600 Jahre Bruder Klaus aus Sachseln

    Gäste: Kurt Kardinal Koch (Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen), Gottfried Locher (Ratspräsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes)

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vor 600 Jahren wurde Niklaus von der Flüe geboren. Erst Bauer, dann Soldat, Richter und Familienvater, wählte er zuletzt ein asketisches Leben. Aber auch als Mystiker äusserte er sich weiterhin zu weltlichen Fragen. Zu seinem Gedenken feiert Sachseln einen ökumenischen Gottesdienst. Es predigen Kurt Kardinal Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen, sowie Gottfried Locher, Ratspräsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes. Spielszenen mit Hanspeter Müller-Drossaart und Stine Durrer beleuchten Bruder Klaus neu. Für Festmusik ist Cornelia Nepple Kost besorgt.
  24. sportaktuell

    Disziplin: Fussball: Super League, 9. Runde, Luzern – Lausanne; Basel – Zürich / Tennis: Laver Cup in Prag / Eishockey: NLA, 7. Runde, Zug – Davos; Kloten – SCL Tigers; Genf – Freiburg; Lausanne – Lugano; Biel – Bern; Ambri – ZSC

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Sport
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die wichtigsten Sportereignisse, liefert Hintergrundberichte und setzt thematische Schwerpunkte. Besonderes Augenmerk wird auf die Auftritte der Schweizer Sportler gelegt.
  25. Mini Beiz, dini Beiz

    Das Prominenten-Spezial | Gäste: Sabina Schneebeli (Schauspielerin), Nina Burri (Kontorsionistin, Balletttänzerin), Pepe Lienhard (Bandleader, Saxophonist), Kunz (Sänger)

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Prominenten-Spezial der Vorabendsendung 'Mini Beiz, dini Beiz' zeigt SRF 1 bereits zum vierten Mal am Samstagabend. Die vier Prominenten präsentieren ihre Stammbeiz und bewerten sich gegenseitig in drei Kategorien. Vergeben werden zwischen 0 und 10 Punkte. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt 10 000 Schweizer Franken, die für einen guten Zweck bestimmt sind. Die Siegerbeiz wird zudem mit dem begehrten 'Mini Beiz, dini Beiz'-Gütesiegel ausgezeichnet. Kunz und das Restaurant Piazza Baden, Baden Den Auftakt zum Beizenwettbewerb macht Sänger Kunz. Dafür reist er von Luzern nach Baden. Kulinarisch setzen er und sein Stammrestaurant auf eine raffinierte Mischung: vegane Vorspeise und zum Hauptgang Wildschwein. Ob diese ausgefallene Kombination wohl bei seinen prominenten Gästen ankommt? Ein bisschen nachhelfen kann nie schaden, darum setzen Kunz und Wirtin Romina auf eine massgeschneiderte Gesangseinlage. Pepe Lienhard und die Himmapan Lodge, Rapperswil Bandleader Pepe Lienhard will als exotischer Gastgeber in die Geschichtsbücher von 'Mini Beiz, dini Beiz' eingehen und hat darum Zirkuslegende Franco Knie Senior mit seinem Zoorestaurant eingespannt. Mit authentischer thailändischer Küche und einem wilden Ritt auf einem Elefanten möchten sie den Sieg holen. Wie kommt die scharfe fremdländische Küche an? Ob Pepe Lienhard und Franco Knie mit Chili und exotischem Ambiente die Herzen und den Gaumen der Promis erobern können, wird sich aber erst noch zeigen. Sabina Schneebeli und das Restaurant Antiquario da Marco, Zürich Ihre Lieblingsbeiz hat eine lange Familientradition – Schauspielerin Sabina Schneebeli will mit einem Italo-Abend überzeugen und mit Pasta und Fleisch möglichst viele Punkte bei ihren Mitstreitern erhaschen. Besonders angetan haben es ihr die kleinen dreieckigen Teigtaschen: Triangoli. Mit dieser Spezialität des Hauses müsste der Sieg doch sicher zu holen sein – vor allem, wenn sie von einem der ungewöhnlichsten Kellner der Schweiz serviert wird. Nina Burri und das Hotel Restaurant Steinbock, Klosters Für das Stammlokal von Artistin Nina Burri reisen alle ins Bündnerland. Nina setzt mit ihrer Wirtin Dani auf frischen Fisch. Ein Wagnis – vor allem, wenn die Gäste den ganzen Fisch serviert bekommen und diesen noch selber filetieren müssen. Ein Kampf der Knochen, im wahrsten Sinne des Wortes, vor allem, wenn die Schlangenfrau noch selber zum Knochenverbiegen ansetzt.
  26. Wort zum Sonntag

    Gäste: Catherine McMillan

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das 'Wort zum Sonntag' ist ein Kommentar aus christlicher Sicht zu religiösen, spirituellen und ethischen Fragen des Individuums und der Gesellschaft der Gegenwart.
  27. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  28. mitenand

    Themen: Fragile Suisse

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vor zwei Jahren wurde das Leben der Zürcherin Laura Ben Dhafer komplett umgekrempelt. Nach einer Hirnblutung hing ihr Leben an einem seidenen Faden. Ein Bericht von Ruth Pierce.
  29. Potzmusig

    Volksmusik mit Nicolas Senn | Themen: Stubete | Gäste: Walter Alder, Urs Liechti, Andreas Ambühl, Hanspeter Zehnder

    Kategorie
    Volksmusik
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Zu den Musikanten der 'Potzmusig'-Stubete gehören viele bekannte Namen der Szene. Diesmal ist mit Walter Alder gar ein Ländlerkönig dabei, der an diversen Instrumenten überrascht. Weiter ist der Schwyzerörgeler Urs Liechti aus dem Seeland, Andreas Ambühl aus dem Bündnerland oder etwa Hanspeter Zehnder (Ländler-Wurlitzer) aus dem Aargau mit dabei. Martin Suter junior ist inzwischen jedem Akkordeonfan ein Begriff, und an Laurent Girard kommt kein Fan von Klaviermusik in der Ländlerszene vorbei. Beat Mader von Pro Hudi Tschupp sorgt für gehörigen Bass – und Frowin Neff immer wieder für einen Gspass.
    Episodenummer
    83
  30. gesundheitheute Gesundheit heute

    Die Gesundheitssendung mit Dr. Jeanne Fürst | Themen: Leben mit Schizophrenie | Gäste: Guido Fluri (Unternehmer), PD Dr. med. Matthias Jäger (Leitender Arzt der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich)

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'gesundheitheute' besucht Menschen, die an dieser Krankheit leiden. Wie können sie feststellen, was real ist, was eine Halluzination? Gibt es Auslöser für akute Phasen? Ist ihr Denken und Fühlen beeinträchtigt, und wie reagiert das Umfeld? Helfen Medikamente und Therapien, und können sie präventiv etwas dagegen tun? Dr. Jeanne Fürst spricht mit dem Unternehmer Guido Fluri, der Schizophrenie seit frühester Kindheit bei seiner Mutter erlebt und sich nun mit einer eigenen Stiftung unter anderem für die Aufklärung von Schizophrenie, aber auch für die Unterstützung Betroffener einsetzt. Im Studio mit dabei ist PD Dr. med. Matthias Jäger, Leitender Arzt der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich.
  31. Fenster zum Sonntag

    Themen: Umweltsorgen

    Kategorie
    Kirche und Religion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Auf ihrem Biohof im Emmental bauen Beatrice und Simon Röthlisberger Gemüse an. Diese Bioprodukte liefern sie ihren Kunden in Bern und Umgebung wöchentlich und im Abo direkt an die Haustüre. Röthlisbergers haben ihre landwirtschaftliche Ausbildung auf dem zweiten Bildungsweg absolviert. Ihren Hof verstehen sie als eine Art Versuchslabor, in dem sie ausloten, wie ein kleiner Emmentaler Bauernhof von 3,2 Hektaren in der heutigen Zeit nachhaltig und rentabel produzieren kann. Obwohl sich die Rohstoffe weltweit verknappen, produziert die Wegwerfgesellschaft viel zu viel Plastikmüll. Die Bewegung 'Zero Waste' motiviert dazu, bewusster zu konsumieren und möglichst wenig Abfall zu produzieren. Ganz im Sinn von 'Zero Waste' führt Tara Welschinger einen Unverpackt-Laden mitten in Zürich. Aline Baumann trifft Tara dort in ihrem Ladencafé. Für Claudio und Debora Alder-Gasser als unabhängige und innovative Menschen ist ein Alltag ohne Smartphone kaum vorstellbar. Sie stören sich aber an der Ausbeutung, die mit der Produktion von Handys einhergeht. Als sie von einer fairen Alternative hören, setzen sie sich für den Vertrieb des Smartphones 'Shift' in der Schweiz ein. Mitte zwanzig wird Rebekka Sommerhalder bewusst, dass sie aufgrund ihrer Überzeugungen nicht länger mit gutem Gewissen bei H&M und Co. einkaufen kann. Doch fair und umweltschonend produzierte Kleidung zu kaufen ist gar nicht so einfach. Heute, fünf Jahre später, führt sie den Kleiderladen 'glore' in Luzern, den grössten 'öko-fairen Fashion Concept Store' der Schweiz.
  32. NZZ-Standpunkte NZZ Standpunkte

    Zwei Journalisten, ein Gast | Themen: 100 Jahre Einsamkeit – Russland seit 1917 | Gäste: Ulrich Schmid (Slawist und Russlandkenner), Katja Gentinetta (Politikphilosophin)

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die russische Oktoberrevolution von 1917 gehört zu den wichtigsten politischen Ereignissen des 20. Jahrhunderts. Aus dem Staatsstreich einer radikalen linken Avantgarde entwickelte sich ein totalitäres Macht- und Gewaltsystem, das die Welt jahrzehntelang in Atem hielt. Mit dem Sturz der Sowjetunion 1991 schien der Spuk ein Ende zu haben. Doch zerschlugen sich unter Putin die Hoffnungen auf Eintracht in einem gemeinsamen europäischen Haus. Mit dem St. Galler Slawisten und Russlandkenner Ulrich Schmid unterhalten sich NZZ Chefredaktor Eric Gujer und die Politikphilosophin Katja Gentinetta über die Oktoberrevolution und ihre Folgen bis heute.
  33. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  34. Comedy aus dem Labor

    Gäste: Gabriel Vetter, Sebastian Pufpaff, Margrit Bornet

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Claudio Zuccolini, Manuel Stahlberger, Gabriel Vetter, Stefan Büsser und Rob Spence sind nur einige der Comedians, die in der sechsten Staffel von 'Comedy aus dem Labor' zu Gast sind. Von der anderen Seite der Grenze empfängt Gastgeber Michel Gammenthaler mit Sebastian Pufpaff, Nico Semsrott, Helge Thun, Frank Fischer und Till Reiners erneut spannende deutsche Comedians. Weiter mit dabei sind Renato Kaiser, Gabriel Vetter, Margrit Bornet, Patti Basler und Johnny Burn. Ebenso zeigen wir in allen Sendungen Einspielfilme, unter anderem mit Regula Esposito als weiblichen Johnny English und 'obsolete Ratgeber für Montag bis Mittwoch' von Lapsus. Die neue Staffel von 'Comedy aus dem Labor' bietet einen Querschnitt durch die abwechslungsreiche und lebendige Comedyszene der Schweiz und Deutschland. Rund fünfzehn Comedians präsentieren dem Fernsehpublikum eine ihrer Bühnennummern. Eine Plattform bekommen bei 'Comedy aus dem Labor' auch weniger bekannte Schweizer Komiker und Kabarettisten. Durch die sechs Folgen führt der Zürcher Kabarettist und Zauberer Michel Gammenthaler. Pro Sendung sind drei Künstler für einen Kurzauftritt auf der Labor-Bühne zu Gast: Claudio Zuccolini, Frank Fischer, Johnny Burn, Manuel Stahlberger, Till Reiners, Renato Kaiser, Stefan Büsser, Nico Semsrott, Stefan Heuss, Gabriel Vetter, Sebastian Pufpaff, Margrit Bornet sowie Rob Spence, Helge Thun und Patti Basler. In witzigen Einspielfilmen zeigt Regula Espositos Alter Ego Helga Impossibelle, wie sich eine trottelige Agentin trotzdem Meriten verdienen und am Leben bleiben kann. Lapsus stellt sich unseren Problemen des Alltags mit wertvollen Tipps zur Handhabung von Staubsaugern, WC-Besen und dem Kaninchenstall. In der fünften Sendung vom Freitag, 22. September 2017, sind folgende Künstler dabei: Gabriel Vetter Vetter ist ein Hansdampf in vielen Gassen der Schweizer Literatur-, Radio- Slammer-, Blogger-, Theater- und Kunstszene: Und in allen Bereichen gleichsam erfolgreich und mit Preisen überschüttet. Zurzeit tourt er mit seinem Bühnenprogramm 'Hobby – Stand-up' durch die Schweiz. Sebastian Pufpaff Sein Lieblingsveranstaltergespräch verlief so: Sie können nicht auf unserer Bühnen spielen. – Warum? – Sie müssen erst schon mal auf einer grossen Bühne gespielt haben, um auf einer grossen Bühne spielen zu dürfen. Haben Sie schon mal auf einer grossen Bühne gespielt? – Nein. – Eben. Heute hat Sebastian Pufpaff eine eigene TV-Show in Deutschland und spielt nur noch grosse Bühne. Und jetzt auf der Bühne im Labor. Margrit Bornet Sie ist nicht nur Margrit, sondern auch Susi, zudem noch Fry und und? Ihre einzigartige Mischung aus Komik, Slapstick und Schauspiel hat sie gemäss einem Comedy-Rating der SonntagsZeitung im Jahre 2015 zu den zehn besten Schweizer Komikern gemacht. Michel Gammenthaler Er moderiert die Sendungen. Seit gut 20 Jahren Jahren belebt Michel Gammenthaler die Schweizer Kleinkunstszene, bis noch vor Kurzem tourte er mit seinem Programm 'Scharlatan' durch die Deutschschweiz. Was mit einfacher Zauberei begann, ist zu seinem Markenzeichen geworden: Schauspiel, Komik, Stand-up-Comedy und ein klein wenig Zauberei machen seine Shows zum einmaligen Erlebnis.
    Episodenummer
    4
  35. Arena

    Themen: Blocher gegen alle | Gäste: Tiana Moser (Nationalrätin GLP/ZH), Thomas Minder (Ständerat parteilos/SH), Eric Nussbaumer (Nationalrat SP/BL), Christoph Blocher (Chefstratege SVP und alt Bundesrat)

    Kategorie
    Diskussion
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Aussendepartement erhält einen neuen Kopf – heisst das auch, es gibt eine neue Europapolitik? Den neuen Aussenminister erwartet eine Reihe von Geschäften: Die EU will, dass wir ein Rahmenabkommen abschliessen und macht dies zur Bedingung für eine Weiterentwicklung der Bilateralen. Gleichzeitig sind die Schweizer Studenten aktuell bei Erasmus+ benachteiligt. Und: Die Schweiz engagiert sich mit einer Kohäsionsmilliarde an der Stabilität und Entwicklung in Europa – eine Zahlung, die aus Sicht der EU aktuell wieder ansteht. Sollten wir zahlen, um gut mit der EU zusammenzuarbeiten? Oder soll diese Milliarde als Faustpfand in den Verhandlungen zum Rahmenabkommen eingesetzt werden? Wollen wir dieses überhaupt? Und wie wichtig sind Programme wie Erasmus+ oder Horizon 2020 für den Wirtschafts- und Forschungsstandort Schweiz? Zudem könnte sich schon bald eine Grundsatzfrage stellen: Wie weiter mit der Personenfreizügigkeit? Christoph Blocher und die Auns drohen nach der Masseneinwanderungsinitiative nun mit der Kündigung der Personenfreizügigkeit. Gelingt es dem neuen Bundesrat, das abzuwenden? Oder setzt sich Blocher durch und verhindert nicht nur den aus seiner Sicht 'schleichenden EU-Beitritt', sondern versenkt auch die Personenfreizügigkeit?
  36. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  37. Hafen Hamburg

    Schweizer am Tor zur Welt

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bei Sara Lisa Schäubli läuft es beruflich gut. Sie hat Aufträge und begibt sich auf Recherchetour in ihr Lieblingsstadtviertel St. Pauli. Das berüchtigte Stadtviertel am Hafen steht für Party und ungebremstes Vergnügen, ist aber auch ein beliebtes Wohnviertel. Sara Lisa möchte hinter die Kulissen schauen und Menschen porträtieren, die hier auf dem Kiez leben und arbeiten. Dafür trifft die Journalistin Viktor Hacker, den Türsteher eines Heavy-Metal-Klubs, für ein Interview und lässt sich erzählen, wie er auf den Kiez gekommen – und warum er geblieben ist. Ein grosser Tag für Musicaldarsteller Giuliano Mercoli. Er ist auf Jobsuche für die Zeit nach dem Musical 'Ich war noch niemals in New York'. Früh am Morgen steht ein wichtiges Casting an, doch die Konkurrenz ist gross. Wird es klappen? Den Familienvater plagen auch Zukunftsängste. Weil beide in der Musicalbranche arbeiten, muss die kleine Familie flexibel sein: Seine norddeutsche Frau steht derzeit in Thun auf der Bühne und Giuliano in Hamburg. Nach Feierabend philosophieren Giuliano und seine Kollegen im Hafen über ihre Zukunft. In der vierten Folge der 'DOK'-Serie wird ein Kreuzfahrtriese nach Hamburg einfahren: 'Mein Schiff 1'. Innerhalb von zwölf Stunden müssen mehr als 2000 Passagiere die Kojen tauschen, Kabinen geputzt und Proviant für die neue Reise aufgeladen werden. An Bord: der Schweizer Sanitation Officer Gian Lucca Kern, der das Ganze überwacht. Ist ein Kreuzfahrtschiff von grosser Fahrt zurück, gibt es für die Crew keine Zeit zum Ausruhen. Auf dem Schiff müssen Ordnung geschaffen und die leeren Vorratskammern aufgefüllt werden: Nur zwölf Stunden sind für den Aufenthalt in Hamburg geplant – für die Besatzung des Ozeanriesen 'Mein Schiff 1' bedeutet die Stippvisite mit Passagierwechsel eine enorme logistische Herausforderung. Thomas Gisiger arbeitet weiter an seinem Theaterstück über Kreuzfahrt: Inspiriert von den Erlebnissen seiner Mutter auf einem Ozeanriesen schreibt er über Entertainment, Wellengang, aber auch die Einsamkeit auf hoher See. Und weil es für seine Mutter erneut von Hamburg aus auf Kreuzfahrt geht, packt Thomas seine Koffer für die Recherchereise an Bord. Für Mutter Priska eine riesige Überraschung. Ursula Richenberger besucht das alte Segelschiff Peking auf der Peters Werft. Für die technikbegeisterte Leiterin des Hamburger Hafenmuseums ein grosser Tag. Der Hamburger Viermaster soll zu einem neuen Wahrzeichen des Hafens werden. Nach aufwendiger Restaurierung soll die Peking im Jahr 2020 als Besuchermagnet zunächst an der Quaimauer vor dem Museum festmachen. Aber bis dahin ist noch viel zu tun. Der legendäre P-Liner, der 1911 bei der Hamburger Werft Blohm+Voss vom Stapel lief, lag 40 Jahre in New York und rottete vor sich hin. Rund 26 Millionen soll die Restaurierung kosten. Für Ursula Richenberger ein spannendes Projekt.
    Episodenummer
    4
    Regisseur
    Nanje de Jong-Teuscher
  38. SRF bi de Lüt

    Themen: Familiensache Ferienzeit (5/5)

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Sara Buchs und ihre Töchter haben alle bürokratischen Hürden auf ihrer Afrikareise überwunden. Doch eine grosse Herausforderung bleibt: Die Suche nach dem Löwen. Fast schon geben sie auf, doch kurz vor ihrer Rückreise wird der grosse Traum wahr. Die Tanners starten nach ihren ersten gemeinsamen Familienferien traurig in den Alltag in Niederteufen AR. Denn sie müssen Abschied nehmen von der ältesten Tochter Jenny, die auf einem Bauernhof im Rheintal ihre Lehre beginnt. Bei Jenny kommt jetzt ein Gefühl auf, das sie in ihren Ferien nicht gespürt hat: Heimweh. Familie Sieber blickt auf einen erfolgreichen Sommer im Hotel Waldrand im Berner Oberland. Die Eltern haben rund um die Uhr gearbeitet, die Kinder das Leben auf der Pochtenalp genossen. Doch nun beginnt für den fünfjährigen Fynn der Kindergarten. Der Weg dorthin ist kompliziert: Fynn ist eine Dreiviertelstunde mit Postauto und Taxis unterwegs.
    Hintergrundinfos
    Ein Sommer, drei Familien, drei Abenteuer: 'SRF bi de Lüt – Familiensache Ferienzeit'. Die Appenzeller Bauernfamilie Tanner fährt mit ihren fünf Mädchen erstmals so richtig in die Ferien. Die Freiburger Lehrerin Sara Buchs zeigt ihren Töchtern in Afrika ihre Wurzeln. Und der Musiker Bruno Sieber führt mit seiner holländischen Frau und drei kleinen Kindern ein Hotel in den Alpen.
  39. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  40. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.