search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 248 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Tod in Sarajevo Smrt u Sarajevu

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Spielfilm (Drama)
    Produktionsland
    BIH/F
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In Bernard-Henri Lévys Bühnenmonolog 'Hotel Europe' bereitet sich ein Mann in einem Hotelzimmer in Sarajevo auf eine Rede vor, die er am 28. Juni 2014 zum 100-jährigen Jubiläum des Attentats von Gavrilo Princip auf Erzherzog Franz Ferdinand in der heutigen bosnischen Hauptstadt halten soll. Hier setzt 'Death In Sarajevo' ein. Den Redenhalter (Jacques Weber) gibt es auch hier, aber Regisseur Tanovic (Oscarpreisträger 2002 für 'Non Man's Land') hat das Hotel mit zusätzlichen Figuren bevölkert. Sie stehen stellvertretend für die verwirrend vielen Facetten des heutigen Sarajevo. Da sind die Hotelangestellten, die seit Monaten keinen Lohn mehr erhalten haben und nun mit Streik drohen. Ein Streik, der dem noch immer den Olympischen Spielen von 1984 nachtrauernden Hotelmanager (Izudin Bajrovic), in den Ruin zu treiben droht. Dann die finsteren Gangstertypen, die im Keller des Hotels einen Nachtklub betreiben, sowie eine TV-Crew, die auf dem Dach Interviews mit Experten und Historikern anlässlich der anstehenden Feierlichkeiten aufzeichnet. Bei dieser Gelegenheit zofft sich die bosnische Fernsehmoderatorin Vedrana (Vedrana Seksan) mit ihrem serbischen Gast (Muhamed Hadzovic) darüber, ob Gavrilo Princip nun ein Freiheitskämpfer oder ein Terrorist gewesen sei. Regisseur Tanovic legt die Verworrenheit der Situation schonungslos offen und zeigt in 'Tod in Sarajevo': Auch ein Jahrhundert nach dem welterschütternden Attentat bleibt Sarajevo eine offene Wunde, ein Brennpunkt, wo sich regionale Konflikte jederzeit wieder zum Flächenbrand ausweiten könnten.
    Cast
    Jacques Weber, Snezana Markovic, Izudin Bajrovic, Vedrana Seksan, Muhamed Hadzovic, Faketa Salihbegovic, Edin Avdagic Koja
    Regisseur
    Danis Tanovic
    Drehbuch
    Danis Tanovic
    Programmtext
    Free-TV-Premiere
  2. Wie viel ist uns ein Leben wert? Wie viel ist uns ein Menschenleben wert?

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Ein Tag auf der Intensivstation kostet im Schnitt 4000 Franken. Eine Lebertransplantation etwa 200 000 Franken und eine Krebstherapie mitunter eine halbe Million. Es wird viel Geld investiert, um ein einzelnes Menschenleben zu retten. Mit den steigenden Krankenkassenprämien steigt der Druck auf unser solidarisches Gesundheitssystem. Schon heute fordern Politiker Einschränkungen: Betagte Menschen sollen keine Herzschrittmacher mehr bekommen und auch keine Hüft- und Knieprothesen. Noch findet sich für eine solche Forderung keine Mehrheit, doch die Stimmung in der Schweiz hat umgeschlagen: Letztes Jahr sagte eine Mehrheit der Bevölkerung in einer repräsentativen Umfrage erstmals, alte Menschen sollen keine teuren Therapien bekommen. Die Filmemacherin Eveline Falk war auf der Intensivstation und der Kinderonkologie. Sie begleitete betroffene Menschen, Junge und Alte, und fragte nach: Wie viel ist uns ein Leben wert? Wie viel, wenn es unser eigenes Leben betrifft oder das, der geliebten Partnerin? Sind wir bereit, solidarisch zu sein mit denen, die es brauchen, auch wenn wir nicht betroffen sind?
    Wiederholung
    W
  3. Einstein

    Themen: CO2 in der Luft, Wasser im Untergrund / 'Smart City' – wie sich Städte digitalisieren / Sensoren messen den Stress bei Rettungskräften / Forschung extrem: Datensammeln im Permafrost

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Doch wie und wo funktioniert das in der Praxis? Welche Technologie steckt dahinter, und was verändert das künftig? Und welche Anwendungen machen hierbei wirklich Sinn? 'Einstein' zeigt, wie solche Sensoren und schlaue Netzwerktechnologie heute schon Städte smart vernetzen, wie die Wissenschaft damit im entlegensten Hochgebirge an Daten über Felsbewegungen kommt oder den Stresslevel von Feuerwehrleuten im Einsatz messen will. Der digitale Wandel kommt mit 'Bigger Data'.
    Wiederholung
    W
  4. Mini Beiz, dini Beiz

    Prominenten-Spezial – Tag 3 – Antiquario da Marco, Zürich

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ihre Lieblingsbeiz hat eine lange Familientradition. Schauspielerin Sabina Schneebeli will mit einem Italo-Abend überzeugen und mit Pasta und Fleisch möglichst viele Punkte von ihren Mitstreitern bekommen. Besonders angetan haben es ihr die kleinen dreieckigen Teigtaschen, Triangoli. Mit dieser Spezialität des Hauses müsste der Sieg zu holen sein – besonders, wenn sie von einem der ungewöhnlichsten Kellner der Schweiz serviert wird.
    Wiederholung
    W
  5. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: 'Salt Fiber' frustriert Kunden: Nichts als leere Versprechen

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Salt Fiber frustriert Kunden: Nichts als leere Versprechen: 50 Franken für superschnelles Internet, TV und Telefon, das neue Angebot von Salt tönt gut. Die Realität sieht anders aus: Viele Salt-Kunden warten wochenlang auf die Aufschaltung. Ganz miese Noten erhält dabei der Salt-Kundendienst. 'Kassensturz' konfrontiert die Verantwortlichen mit diesem Schlamassel. Die Telemedizin-Falle: Krankenkasse lässt Patienten im Stich: Die Krankenkasse Sanagate verweigert die Kostenübernahme für ein teures Medikament. Der chronisch Kranke ist im Telemedizin-Modell versichert und vergass, die Krankenkasse rechtzeitig über den nötigen Medikamentenbezug zu informieren. 'Kassensturz' zeigt, so streng bestrafen längst nicht alle Krankenkassen. Gegen das grosse Krabbeln: Ameisenfallen im Test: Im Nu finden sie den Weg zu Küche, Bad und Vorratskammer: Ameisen können äusserst lästig sein. Als Abhilfe verspricht die Industrie eine Vielzahl von Insektiziden. 'Kassensturz' hat die meistverkauften Ameisenköder getestet und vergleicht ihre Wirksamkeit mit herkömmlichen Hausmittelchen. Fazit: Gewisse Produkte taugen nichts. 'Darf man das?': Sitzplätze mit Jacken besetzen: In der Serie 'Darf man das?' beantwortet 'Kassensturz' Rechtsfragen aus dem Alltag. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können während der Sendung live per SMS ihr Rechtsempfinden testen. Heute: Ist es erlaubt, im Konzert Sitzplätze mit Jacken und Taschen zu besetzen? Darf man das?
    Wiederholung
    W
  6. Rundschau

    Das aktuelle Polit- und Wirtschaftsmagazin | Themen: Kirchenmann unter Druck: Die Mission des Gottfried Locher / Streit um Boden: Mit Leerwohnungen Land verbauen / Putins Fussballshow: Boykott-Aufrufe gegen WM in Russland

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Kirchenmann unter Druck: Die Mission des Gottfried Locher: Der Kopf der Reformierten eckt an. Gottfried Locher will als Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes bestätigt werden. Seine Mission ist, der reformierten Kirche eine nationale Struktur zu geben. Doch nun werden Kritiker laut. Gottfried Locher sei machthungrig und äussere sich sexistisch. Die 'Rundschau'-Recherche über einen Mann Gottes, der an die Spitze will. An der Theke stellt sich Kirchenkenner und Buchautor Josef Hochstrasser den Fragen von Sandro Brotz. Streit um Boden: Mit Leerwohnungen Land verbauen: In der Schweiz verschwindet täglich eine Fläche von acht Fussballfeldern. Die Baubranche boomt – selbst in Gebieten, wo der Leerwohnungsbestand gross ist. Nicht selten werden neue Häuser auf unbebautes Land erstellt und bleiben dann jahrelang leer. Denn das Investitionsobjekt Immobilie bleibt attraktiv. Die 'Rundschau' unterwegs in Gebieten, wo das Baufieber besonders hoch – und die Wohnungen besonders leer sind. Putins Fussballshow: Boykott-Aufrufe gegen WM in Russland: Mit Russland gegen Saudi-Arabien startet am 14. Juni in Moskau die Fussball-WM. Für den umstrittenen russischen Präsidenten Wladimir Putin ist der prestigeträchtige Sportevent eine perfekte Bühne, um Sympathiepunkte zu sammeln. Gerade deswegen rufen Persönlichkeiten im In- und Ausland zum politischen Boykott gegen das Fussballfest auf. Putins autokratische Politik dürfe nicht durch die WM legitimiert werden.
    Wiederholung
    W
  7. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
    Wiederholung
    W
  8. Schweiz von oben

    Best of

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Füller
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2012
  9. Death In Sarajevo Smrt u Sarajevu

    Kategorie
    Drama
    Produktionsinfos
    Spielfilm (Drama)
    Produktionsland
    BIH/F
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In Bernard-Henri Lévys Bühnenmonolog 'Hotel Europe' bereitet sich ein Mann in einem Hotelzimmer in Sarajevo auf eine Rede vor, die er am 28. Juni 2014 zum 100-jährigen Jubiläum des Attentats von Gavrilo Princip auf Erzherzog Franz Ferdinand in der heutigen bosnischen Hauptstadt halten soll. Hier setzt 'Death In Sarajevo' ein. Den Redenhalter (Jacques Weber) gibt es auch hier, aber Regisseur Tanovic (Oscarpreisträger 2002 für 'Non Man's Land') hat das Hotel mit zusätzlichen Figuren bevölkert. Sie stehen stellvertretend für die verwirrend vielen Facetten des heutigen Sarajevo. Da sind die Hotelangestellten, die seit Monaten keinen Lohn mehr erhalten haben und nun mit Streik drohen. Ein Streik, der dem noch immer den Olympischen Spielen von 1984 nachtrauernden Hotelmanager (Izudin Bajrovic), in den Ruin zu treiben droht. Dann die finsteren Gangstertypen, die im Keller des Hotels einen Nachtklub betreiben, sowie eine TV-Crew, die auf dem Dach Interviews mit Experten und Historikern anlässlich der anstehenden Feierlichkeiten aufzeichnet. Bei dieser Gelegenheit zofft sich die bosnische Fernsehmoderatorin Vedrana (Vedrana Seksan) mit ihrem serbischen Gast (Muhamed Hadzovic) darüber, ob Gavrilo Princip nun ein Freiheitskämpfer oder ein Terrorist gewesen sei. Regisseur Tanovic legt die Verworrenheit der Situation schonungslos offen und zeigt in 'Tod in Sarajevo': Auch ein Jahrhundert nach dem welterschütternden Attentat bleibt Sarajevo eine offene Wunde, ein Brennpunkt, wo sich regionale Konflikte jederzeit wieder zum Flächenbrand ausweiten könnten.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Jacques Weber, Snezana Markovic, Izudin Bajrovic, Vedrana Seksan, Muhamed Hadzovic, Faketa Salihbegovic, Edin Avdagic Koja
    Regisseur
    Danis Tanovic
    Drehbuch
    Danis Tanovic
  10. Neustart Pensionierung

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    März 2017: Frisch pensioniert verlässt Iren Calvo ihre Heimat, um sie gegen jene ihres Gatten einzutauschen. Die vor zwei Jahren erworbene Ferienwohnung nahe Barcelona wird kurzerhand zur Altersresidenz umfunktioniert. Am Flughafen Zürich gewährt die 65-jährige Mutter von zwei Kindern Einblicke, warum sie mit einer Mindestrente von 1200 Franken lieber im Ausland lebt. Förster Stefan Landolt hat seine ersten Bäume vor knapp 40 Jahren gepflanzt. In Zukunft möchte er sich dem Wachstum seiner Enkelkinder widmen und entscheidet sich, zwei Jahre früher in Rente zu treten. Stolz präsentiert der 64-Jährige seine 900 Hektaren Wald im Fricktaler Dickicht. Auch Dino Rossi möchte Frühpensionär werden. Nach über 30 Jahren in der Baubranche reist der Projektleiter ein letztes Mal ins Ausland und muss innerhalb weniger Stunden die Interessen seines Arbeitgebers in Rumänien vertreten. Währenddessen geniesst Werner Kauer den Winter auf den Kanarischen Inseln. Genauer gesagt vor den Kanarischen Inseln. Als Gentleman Host bereist der 73- Jährige die sieben Weltmeere und begleitet als Reiseleiter gut betuchte Damen auf den grössten Kreuzfahrtschiffen dieser Welt – Tanzen und Reisen inklusive. Ruth Lötscher ist Psychotherapeutin aus Leidenschaft. Die 65-Jährige schiebt ihre AHV auf unbestimmte Zeit raus und möchte sich nach wie vor ihren zwei Passionen, dem Therapieren und Malen, widmen. Ein Besuch in ihrem Atelier im Zürcher Kreis 4 zeigt eindrücklich, dass sich die Malerei seit dem 60. Lebensjahr noch freier und intensiver gestaltet.
    Episodenummer
    1
    Wiederholung
    W
  11. News-Schlagzeilen und Meteo

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  12. Wetterkanal

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
  13. Gringo Trails

    Vom Fluch und Segen des Rucksacktourismus

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    F/USA/THAI/BOL/MLI/BHU
    Produktionsjahr
    2014
    Regisseur
    Pegi Vail
    Drehbuch
    Pegi Vail
  14. Quarx

    Gefahrenstufe monströs

    Kategorie
    Lebenskunde
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    SA
    Produktionsjahr
    2015
    Episodenummer
    18
  15. nano

    Die Welt von morgen

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2018
  16. Kulturzeit

    Das 3sat-Kulturmagazin von ZDF, ORF, SRF und ARD

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2018
  17. Wie viel ist uns ein Leben wert? Wie viel ist uns ein Menschenleben wert?

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Ein Tag auf der Intensivstation kostet im Schnitt 4000 Franken. Eine Lebertransplantation etwa 200 000 Franken und eine Krebstherapie mitunter eine halbe Million. Es wird viel Geld investiert, um ein einzelnes Menschenleben zu retten. Mit den steigenden Krankenkassenprämien steigt der Druck auf unser solidarisches Gesundheitssystem. Schon heute fordern Politiker Einschränkungen: Betagte Menschen sollen keine Herzschrittmacher mehr bekommen und auch keine Hüft- und Knieprothesen. Noch findet sich für eine solche Forderung keine Mehrheit, doch die Stimmung in der Schweiz hat umgeschlagen: Letztes Jahr sagte eine Mehrheit der Bevölkerung in einer repräsentativen Umfrage erstmals, alte Menschen sollen keine teuren Therapien bekommen. Die Filmemacherin Eveline Falk war auf der Intensivstation und der Kinderonkologie. Sie begleitete betroffene Menschen, Junge und Alte, und fragte nach: Wie viel ist uns ein Leben wert? Wie viel, wenn es unser eigenes Leben betrifft oder das, der geliebten Partnerin? Sind wir bereit, solidarisch zu sein mit denen, die es brauchen, auch wenn wir nicht betroffen sind?
    Wiederholung
    W
  18. Mini Beiz, dini Beiz

    Prominenten-Spezial – Tag 3 – Antiquario da Marco, Zürich

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ihre Lieblingsbeiz hat eine lange Familientradition. Schauspielerin Sabina Schneebeli will mit einem Italo-Abend überzeugen und mit Pasta und Fleisch möglichst viele Punkte von ihren Mitstreitern bekommen. Besonders angetan haben es ihr die kleinen dreieckigen Teigtaschen, Triangoli. Mit dieser Spezialität des Hauses müsste der Sieg zu holen sein – besonders, wenn sie von einem der ungewöhnlichsten Kellner der Schweiz serviert wird.
    Wiederholung
    W
  19. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  20. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  21. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
    Wiederholung
    W
  22. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Bekenne dich

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    37
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Regisseur
    Herwig Fischer
    Drehbuch
    Marvin Machalett, Joachim Friedman
  23. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Die Mauer zwischen uns

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    38
    Cast
    Roy Peter Link, Mike Adler, Robert Giggenbach, Sanam Afrashteh, Katharina Nesytowa, Mirka Pigulla, Stefan Ruppe
    Regisseur
    Herwig Fischer
    Drehbuch
    Susan Jones
  24. Samschtig-Jass

    Jass-Spiel | Gäste: Bruno Kernen. Im Showteil: Schwyzerörgeli Quartett Aemmitau

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die wunderbare Gegend rund um den 1664 erbauten Gasthof zum Kreuz wird den Jassfans durch das Schwyzerörgeli Quartett Aemmitau nähergebracht, welches das Publikum mit einem original Hürlimann-Oldtimer-Traktor auf eine musikalische Reise durch das Emmental mitnimmt.
    Episodenummer
    843
    Wiederholung
    W
  25. Inga Lindström: Das Geheimnis von Gripsholm

    Kategorie
    TV-Melodram
    Produktionsinfos
    Spielfilm (Romanze)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die Tanzlehrerin Helena (Jutta Speidel) scheint es geschafft zu haben. Sie hat eine eigene Ballettschule im idyllischen Sörmland und ihre Tochter Leonie (Sarah Ulrich) arbeitet als Chefköchin im Schlosshotel, das Gunnar Hansen (Rüdiger Joswig) führt. Mit Gunnar möchte Helena gern den Rest ihres Lebens verbringen. Andernorts öffnen sich für Anders Silander (Jürgen Heinrich), Helenas Ex-Mann, nach Jahrzehnten der Haft die Gefängnistore. Durch Zufall entdeckt er in einer Zeitung ein Foto von Helena, die mit ihrer jungen Ballettklasse den Sieg bei einem Tanzwettbewerb feiert. Unterdessen taucht in Mariefred ein interessanter Urlaubsgast auf, der ein auffälliges Interesse an Leonies und Helenas Leben zeigt. Als dann auch noch Anders bei Helena auftaucht, gerät ihre Welt völlig aus den Fugen. Dabei wissen alle Beteiligten nicht, dass sie in grosser Gefahr schweben.
    Cast
    Jutta Speidel, Jürgen Heinrich, Roman Knizka, Rüdiger Joswig, Sarah Ulrich, Michael Pascher, René Hofschneider
    Regisseur
    Dennis Satin
    Drehbuch
    Christiane Sadlo
  26. Guetnachtgschichtli

    Themen: Shaun das Schaf: Der Golfprofi

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Zufällig fällt dem Bauern seine alte Golfausrüstung in die Hände. Au weh – schon beim ersten Abschlag verrenkt er sich das Kreuz. Das ist Shauns Chance, sein Talent zu beweisen: Ob Bitzers Hütte, Timmys Sandburg oder das Dach des Bauernhauses, kein Ort ist vor Shaun sicher. Da greift Bitzer ins Geschehen ein und verursacht eine Kettenreaktion.
  27. Telesguard

    Emissiun d'infurmaziun

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die Sendung zeigt die romanische Schweiz in ihrer ganzen Vielfalt und berichtet über aktuelle Ereignisse im politischen, wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und gesellschaftspolitischen Bereich.
  28. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  29. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  30. Mini Beiz, dini Beiz

    Prominenten-Spezial – Tag 4 – Restaurant Steinbock, Klosters

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Für das Stammlokal von Artistin Nina Burri reisen alle ins Bündnerland. Nina setzt mit ihrer Wirtin Dani auf frischen Fisch. Ein Wagnis – vor allem, wenn die Gäste den ganzen Fisch serviert bekommen und diesen noch selber filetieren müssen. Ein Kampf der Knochen, im wahrsten Sinne des Wortes, auch weil die Schlangenfrau Nina Burri noch selber zum Knochenverbiegen ansetzt. Heute fällt die Entscheidung, welcher der vier Prominenten die 10 000 Franken Preisgeld für einen guten Zweck gewinnt. Zudem wird die Siegerbeiz mit dem begehrten 'Mini Beiz, dini Beiz'-Gütesiegel ausgezeichnet.
  31. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  32. Tagesschau-Schlagzeilen

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Über die aktuellsten Ereignisse aus dem In- und Ausland in aller Kürze informiert.
  33. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  34. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  35. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  36. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
  37. SRF bi de Lüt

    Themen: Wunderland (2/7): Chablais VD/VS

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Niks Reise beginnt im Rhonedelta 'Les Grangettes', einem international bedeutenden Naturreservat für Zugvögel. Zusammen mit dem bekannten Natur- und Tierfotografen Jean-Marc Fivat begibt er sich auf eine spannende Vogelsafari. Der Rhone entlang wandert Nik weiter durch das Chablais, an den Weinbergen und dem Château Aigle vorbei bis nach St. Maurice. Dort übernachtet Nik Hartmann im ältesten immer bewohnten christlichen Kloster der Welt, der Abtei Saint-Maurice. Pater Cyrille führt Nik durch die 1500 Jahre alten Klostermauern, erklärt ihm die Aufgaben dieser Glaubensgemeinschaft und zeigt ihm unmessbar wertvolle Schätze. William Aviolat ist die gute Seele des botanischen Gartens von Saint-Triphon. Er hat ihm vor über 40 Jahren Leben eingehaucht. Heute sind es über 6000 verschiedene Pflanzen in seinem botanischen Garten, dem grössten im Kanton Waadt. Der 86-Jährige verrät Nik, was ihn an den Pflanzen so fasziniert und warum er mit seinem einfachen und einsamen Leben, das er in den Dienst seines prachtvollen Gartens stellt, so zufrieden ist. Mit Sylvain Nicollier, einem der letzten Mineure der Schweiz, fährt Nik in den Stollen des beeindruckenden Salzbergwerkes von Bex. Noch heute werden täglich 100 Tonnen Salz aus dem Berg gewonnen. Am Ende der Sendung möchte Nik den Dents du Midi (3257 Meter über Meer) besteigen. Wird er den höchsten Berg des Chablais bezwingen?
  38. Abenteuer Moskau

    Schweizer unter goldenen Kuppeln

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    D/RUS/CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    In der zweiten Folge geht es um die Wette: grosses Oldtimer-Rallye am Hotel Metropol. Direktor Dominique Godat darf auf dem Beifahrersitz Platz nehmen. Dass er den Kopiloten spielen muss, damit hat er allerdings nicht gerechnet. Schnell wird klar: Russische Strassenkarten zu lesen in der Zwölf-Millionen-Metropole ist gar nicht so einfach. Ausserdem: Julie im Umzugsstress. Die Familie darf ihre Wohnung mit der zentraler gelegenen Wohnung der Schwiegereltern tauschen, aber alles hängt an Julie. Die neue Wohnung steht voll mit Kartons – aber keiner ist da, um ihr beim Einrichten zu helfen. Tochter Vera ist derweil zu Besuch bei der Grossmutter in der Schweiz – leider ohne die Mama. Doch zum Glück gibt es Skype. Svetlana Guggenbühl und ihr australischer Freund Keiran sind in Sachen Kaffeehandel unterwegs. Diesmal steht St. Petersburg auf dem Reiseplan. Das Unternehmerpaar organisiert dort in einem der neuen, hippen Coffee-Shops eine Degustation. Ob ihre neuen Kaffeesorten den Kunden überzeugen? Nach der Arbeit bleibt Zeit für einen romantischen Stadtbummel und eine Übernachtung in einem der neuen, coolen Hostels, die in der Stadt wie Pilze aus dem Boden schiessen. Für Bauunternehmer Roland Lei steht ebenfalls ein besonderes Wochenende an. Seine beiden Söhne aus der Schweiz sind zu Besuch, und Rolands Freundin Katja feiert ihren Geburtstag auf der Datscha – Sightseeing und Party, und alle sind eingeladen. Roland liebt seine Rolle als Gastgeber. Doch in die ausgelassene Partystimmung mischen sich auch nachdenkliche Töne: Wer soll Rolands Firma mal übernehmen? Die Wohnung, in der die Westschweizerin Dorothea Kolde wohnt, gehört glücklicherweise ihr. Sie richtet sich neu ein und lässt ziemlich spontan die Fenster ihrer Wohnung ersetzen. Seit kurzem besucht sie zudem einen Italienischkurs, der bringt sie mit neuen Menschen zusammen und auf fröhliche Gedanken, denn ihre Arbeit als Menschenrechtsbeauftragte ist oftmals auch bedrückend. Und zu guter Letzt: Endlich beginnt für Lorenz Widmer, den neuen Chef des Swiss Business Hub, und seine Familie das Abenteuer Moskau. Neues Land, neues Leben. Ob alles klappt? Am Flughafen wird die junge Familie erst mal von den russischen Gasteltern abgeholt und beherbergt, bei denen Lorenz vor Jahren seine Liebe zu dieser Stadt entdeckt hat.
    Episodenummer
    2
  39. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  40. Meteo

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Täglich sendet das 'Meteo'-Team Wetterberichte, Prognosen, fachliche Hintergrundinfos, Vorsichtsmeldungen und Warnungen.
1-40 von 16911 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Einstein

    Themen: CO2 in der Luft, Wasser im Untergrund / 'Smart City' – wie sich Städte digitalisieren / Sensoren messen den Stress bei Rettungskräften / Forschung extrem: Datensammeln im Permafrost

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    CO2 in der Luft, Wasser im Untergrund: Ganze Netzwerke von autonomen Sensoren zeichnen ein immer genaueres Bild unserer Umwelt: So entstand das grösste CO2-Monitoring der Welt in der Schweiz, und Forscher vernetzen den Untergrund, um vor allfälligem Hochpegel im Abwasserkanal gewarnt zu sein. Möglich macht dies ein Funkstandard, auf dem quasi das 'Internet der Dinge' entsteht. 'Smart City' – wie sich Städte digitalisieren: Immer mehr Daten für die Städte der Zukunft: Wireless-Sensoren suchen die freien Parkplätze, erfassen den Personen- und Verkehrsfluss, überwachen die Abfallcontainer. Die Datenflut von neuen Geräten im öffentlichen Raum wird enorm anwachsen. Wie steht es da um Sicherheit und Privatsphäre? Sensoren messen den Stress bei Rettungskräften: Wie hoch ist die Stressbelastung bei Feuerwehrleuten im Einsatz? Forscher von IBM Research Zürich arbeiten daran, die Belastung von Rettungskräften in Stresssituationen live auszuwerten. Sensoren generieren die Daten, Algorithmen erkennen die Muster. Könnten diese Daten sogar Stress vorhersagen? 'Einstein' zeigt auf, wohin die Reise geht. Forschung extrem: Datensammeln im Permafrost: Wissenschaftler der ETH Zürich wollen wissen, wie stark sich unsere Berge im auftauenden Permafrost verschieben. Mit robusten mobilen Sensoren vermessen sie seit Jahren die entlegensten Gebiete, wo sonst kein Mensch hinkommt und schon gar kein Netz ist. Ihnen ist damit ein kleines technisches Kunststück gelungen.
  2. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  3. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  4. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  5. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  6. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  7. Mini Beiz, dini Beiz

    Prominenten-Spezial – Tag 3 – Antiquario da Marco, Zürich

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ihre Lieblingsbeiz hat eine lange Familientradition. Schauspielerin Sabina Schneebeli will mit einem Italo-Abend überzeugen und mit Pasta und Fleisch möglichst viele Punkte von ihren Mitstreitern bekommen. Besonders angetan haben es ihr die kleinen dreieckigen Teigtaschen, Triangoli. Mit dieser Spezialität des Hauses müsste der Sieg zu holen sein – besonders, wenn sie von einem der ungewöhnlichsten Kellner der Schweiz serviert wird.
  8. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  9. Guetnachtgschichtli

    Themen: Shaun das Schaf: Tanz in der Nacht

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Der Bauer findet im Abfall seine alten Schallplatten. Beschwingt von der Musik tanzt er mit Bitzer die Nacht durch, ganz zum Missfallen der Schafe, die bei dem Lärm nicht schlafen können.
  10. Lüthi und Blanc

    Schweres Geständnis

    Kategorie
    Familiensaga
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Julia schleppt ihren Freund Maurizio zum Nachtessen in die Villa Blanc. Das plötzliche Interesse ihrer Tochter am Familienleben macht Catherine und Martin misstrauisch. Und tatsächlich: Der Grund für Julias Besuch löst bei den Eltern blankes Entsetzen aus. Lucky hat sich für die Wahrheit entschieden. Auf Drängen von Lotta will er seinen Eltern bei Kaffee und Kuchen gestehen, dass er homosexuell ist. Doch in der ungemütlichen Runde verlässt ihn der Mut. Dafür geht Lotta auf Konfrontationskurs, und das Kaffeekränzchen eskaliert. Im luxuriösen Penthouse fühlt sich Maja immer unwohler. Michael Frick will ihr ständig an die Wäsche, und Kindermädchen Sabina raubt ihr auch noch den letzten Rest an Eigenverantwortung. Maja ergreift die Flucht und landet an einem Ort, wo sie mit offenen Armen empfangen wird.
    Episodenummer
    27
    Cast
    Hans Heinz Moser, Linda Geiser, Isabelle von Siebenthal, Hans Schenker, Renate Steiger, Tonia Maria Zindel, Martin Schenkel
    Regisseur
    Bernard Weber
    Drehbuch
    Christa Capaul
  11. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Ich mach das schon

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    36
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Regisseur
    David Carreras
    Drehbuch
    Christiane Bubner, Andreas Wachta
  12. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Ja zum Leben

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    35
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Regisseur
    David Carreras
    Drehbuch
    Martin Muser
  13. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  14. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Kühles Wiederbeleben – Die Kälte schont die Organe und schützt vor einer Hirnschwellung / Gute Bürger – schlechte Bürger – China will umfassendes 'Benotungssystem' für Bürger einführen / Ein Tsunami im Gehirn – Forschung im Grenzbereich zwischen Leben und Sterben / Extrem aufwändig – Für kleinere Unternehmen ist Datenschutz eine Herausforderung / Ein Selbstversuch – Autonome Autos erkennen Gefahren früher als ein Mensch

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2018
  15. Quarx

    Marshmallows und schwarze Löcher

    Kategorie
    Lebenskunde
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    SA
    Produktionsjahr
    2015
    Episodenummer
    3
  16. 6 Länder in 10 Tagen Voyage en occident

    Wie chinesische Touristen durch Europa rasen

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    F/CN
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Sie sind laut, sie drängeln sich vor, sie lassen den Abfall liegen, sie rauchen, wo es verboten ist. Chinesische Touristinnen und Touristen haben in Europa nicht den besten Ruf. Das Thema wurde so brisant, dass den zahlreich reisenden Gästen aus China Benimmregeln vermittelt wurden. Sie haben sich gebessert, und nun sind sie gern gesehene Gäste – auch in der Schweiz. Ihre Art zu Reisen bleibt für Europäer dennoch speziell: Dieser Film begleitet einen Bus voller chinesischer Touristen, die zum ersten Mal Europa besuchen. In zehn Tagen reisen sie durch sechs Länder. Mit viel Humor und Poesie widerspiegelt dieser Film die kulturellen Unterschiede zwischen China und Europa. Die Gruppe reist von Italien über die Schweiz nach Frankreich. Venedig machen sie locker in ein paar Stunden. Das Kollosseum in Rom bestaunen sie sitzend – im Car. Wenn sie aussteigen, dann hauptsächlich, um zu shoppen, zum Beispiel in Luzern, wo die Bijouterien ebenso interessant sind wie die Kapellbrücke. Die Chinesen sind eine kaufkräftige Klientel. Und gerade jetzt, wo die Zahl der China-Reisenden hierzulande sinkt, muss das Interesse der Tourismusbranche an ihnen hoch bleiben. Filmemacherin Jill Coulon ist mit der Gruppe gereist und nimmt das Publikum mit an Bord dieses Busses. Und sie zeigt auch, dass die Chinesinnen und Chinesen durchaus auch gerne einmal individuell unterwegs sind, zum Beispiel ein Vater, der sich in Paris zusammen mit seinen Söhnen von der Gruppe absetzt und alleine loszieht. In diesen zehn Tagen wird die chinesische Gruppe von ihrem Reiseleiter mit Informationen über Europa eingedeckt, und diese staunt über die Abgeschiedenheit des Lebens in den Schweizer Bergen, über die französische Streikkultur oder über die Prostitution in Holland. Ebenso erfahren die Zuschauerinnen und Zuschauer viel darüber, wie die Chinesen die Europäer sehen. Oftmals scheinen die chinesischen Gäste die Anwesenheit der Dokumentarfilmerin vergessen zu haben. Entstanden ist ein humorvolles 'Road-Movie' der besonderen Art.
    Regisseur
    Jill Coulon
  17. Kulturplatz

    Themen: Kunst trifft Wissenschaft – zwei Königsdisziplinen verbinden sich / Ist das Kunst? – Lynn Hershman Leeson, die Grenzgängerin / Das ist Kunst! – wie ein Antikörper zu seinem Namen kam / 'Künstliche' Kunst – Roboter als Kulturproduzenten / Unsichtbare Kunst – Die Schönheit eines Teilchenbeschleunigers

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Ist das Kunst? – Lynn Hershman Leeson, die Grenzgängerin: Lynn Hershman gilt als eine der ersten und einflussreichsten Medienkünstlerinnen der Welt. Bereits in den 1960er-Jahren begann die heute 77-jährige Amerikanerin, ihre Ideen umzusetzen. Doch die Welt war für diese Ideen nicht bereit. Es dauerte Jahrzehnte, bis ihr ?uvre gewürdigt wurde. Anerkennung für ihre Arbeit bekam die Pionierin der Medienkunst erst mit über 70 Jahren. Ihre Werke sind seit ein paar Jahren in New York, London und Berlin zu sehen. Das Haus der elektronischen Künste in Basel zeigt ihre erste Einzelausstellung in der Schweiz. Das ist Kunst! – wie ein Antikörper zu seinem Namen kam: Die Faszination von Lynn Hershman für die zentralen Fragen, die die Wissenschaft für unsere Gesellschaft aufwirft, scheint noch lange nicht erloschen. Mit ihrem aktuellsten Projekt betritt sie einmal mehr Neuland. Im Zentrum der aktuellen Arbeit Lynn Hershmans stehen nämlich therapeutische Antikörper, also künstlich hergestellte Antikörper, mit denen sich schwere Krankheiten wie Krebs heilen lassen. Und eine besondere Rolle dabei spielt der Pharma-Riese Novartis. 'Künstliche' Kunst – Roboter als Kulturproduzenten: Kann künstliche Intelligenz eigenständig Kunst produzieren? Was kann ein Roboter, was ein Künstler nicht kann? Diesen Fragen geht die Ausstellung 'Artistes et Robots' im Pariser Grand Palais nach. In der Ausstellung können die Besucherinnen und Besucher der Entstehung von Kunstwerken beiwohnen: kritzelnde Roboterautos, sprechende Automaten in menschlicher Gestalt, riesige 3D-Drucke von Säulen mit unendlich vielen Details, die ein Mensch kaum erschaffen könnte. Dabei stellt sich die beunruhigende Frage: Kann eine Maschine oder ein Roboter den Künstler ersetzen? Unsichtbare Kunst – Die Schönheit eines Teilchenbeschleunigers: 2012 entdeckten Forscher im Cern in Genf das Higgs-Teilchen. Nur ein Jahr später wurde die riesige Maschine aufgrund defekter Kabelverbindungen für zwei Jahre lahmgelegt. Zum ersten Mal konnte man ins Innere des gigantischen Apparates herabsteigen. Diese Möglichkeit liessen sich zwei Regisseure nicht entgehen und stiegen mit der Kamera hinein. Was fasziniert Filmemacher an physikalischen Teilchen, die für das menschliche Auge unsichtbar sind?
  18. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  19. Rundschau

    Das aktuelle Polit- und Wirtschaftsmagazin | Themen: Kirchenmann unter Druck: Die Mission des Gottfried Locher / Streit um Boden: Mit Leerwohnungen Land verbauen / Putins Fussballshow: Boykott-Aufrufe gegen WM in Russland

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Kirchenmann unter Druck: Die Mission des Gottfried Locher: Der Kopf der Reformierten eckt an. Gottfried Locher will als Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes bestätigt werden. Seine Mission ist, der reformierten Kirche eine nationale Struktur zu geben. Doch nun werden Kritiker laut. Gottfried Locher sei machthungrig und äussere sich sexistisch. Die 'Rundschau'-Recherche über einen Mann Gottes, der an die Spitze will. An der Theke stellt sich Kirchenkenner und Buchautor Josef Hochstrasser den Fragen von Sandro Brotz. Streit um Boden: Mit Leerwohnungen Land verbauen: In der Schweiz verschwindet täglich eine Fläche von acht Fussballfeldern. Die Baubranche boomt – selbst in Gebieten, wo der Leerwohnungsbestand gross ist. Nicht selten werden neue Häuser auf unbebautes Land erstellt und bleiben dann jahrelang leer. Denn das Investitionsobjekt Immobilie bleibt attraktiv. Die 'Rundschau' unterwegs in Gebieten, wo das Baufieber besonders hoch – und die Wohnungen besonders leer sind. Putins Fussballshow: Boykott-Aufrufe gegen WM in Russland: Mit Russland gegen Saudi-Arabien startet am 14. Juni in Moskau die Fussball-WM. Für den umstrittenen russischen Präsidenten Wladimir Putin ist der prestigeträchtige Sportevent eine perfekte Bühne, um Sympathiepunkte zu sammeln. Gerade deswegen rufen Persönlichkeiten im In- und Ausland zum politischen Boykott gegen das Fussballfest auf. Putins autokratische Politik dürfe nicht durch die WM legitimiert werden.
  20. Top Secret

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Jeder Kandidat spielt um 20 Couverts, in denen Geldbeträge von einem bis zu 100 000 Franken versteckt sind. Alle Couverts werden im Lauf des Spiels durch Beantworten von Fragen eliminiert – bis auf eines: Das Geld in diesem Couvert darf der Kandidat mit nach Hause nehmen. Welcher Geldbetrag darin verborgen ist, bleibt bis zum Schluss streng geheim. Das Quiz ist eine Mischung aus 'Deal or No Deal' und 'Wer wird Millionär?'.
    Episodenummer
    228
  21. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  22. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.
  23. Schweiz aktuell

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet täglich über die wichtigsten kantonalen, regionalen und kommunalen Themen und Ereignisse aus Politik und Gesellschaft. Die Schweiz wird in ihrer ganzen Vielfalt gezeigt.
  24. Glanz & Gloria glanz & gloria

    People Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    'Glanz & Gloria', das tägliche Magazin über die angesagtesten Promis, Partys und Events.
  25. Mini Beiz, dini Beiz

    Prominenten-Spezial – Tag 2 – Himmapan Lodge, Rapperswil

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Unterhaltung
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bandleader Pepe Lienhard will als exotischer Gastgeber in die Geschichtsbücher von 'Mini Beiz, dini Beiz' eingehen und hat darum Zirkuslegende Franco Knie senior mit seinem Zoorestaurant eingespannt. Mit authentischer thailändischer Küche und einem wilden Ritt auf einem Elefanten möchten sie den Sieg holen. Wie kommt die scharfe fremdländische Küche an? Ob Pepe Lienhard und Franco Knie mit Chili und exotischem Ambiente die Herzen und den Gaumen der Prominenten erobern können, wird sich aber erst noch zeigen.
  26. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  27. Guetnachtgschichtli

    Themen: Shaun das Schaf: Das Hüpfschaf

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Beim Stöbern im Müllhaufen verklemmt sich Timmy in eine dort liegende Sprungfeder und hüpft nun wild durch die Gegend. Um ihn wieder einzufangen, rüsten die anderen Schafe sich auch mit Sprungfedern aus.
  28. Lüthi und Blanc

    Verbotene Liebe

    Kategorie
    Familiensaga
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Lilian steht unter Hochspannung, denn Jean-Jacques ist es wieder gelungen, eine grosse Berühmtheit einzuladen. In Erwartung des prominenten Besuchs vernachlässigt Lilian die anderen Gäste. Als diese entnervt das Lokal verlassen, fällt das nur Martin auf, der überraschend zu Besuch kommt: Lilian hat einen gewaltigen Fehler gemacht. In der Villa lässt sich Johanna vom Maler Schmuklerski um den Finger wickeln. Er hat echten Gefallen an ihrer Malerei gefunden und will sich von ihr inspirieren lassen. Johanna macht dem Charmeur einen Vorschlag, der Jean-Jacques Blanc in helle Aufregung versetzt. Bei einem geheimen Treffen gestehen sich Steve und Jeanine ihre Liebe. Doch aus Rücksicht auf Natalie wagen sie nicht, diese Liebe zu leben. Steve und Jeanine müssen sich entscheiden: Sagen sie Natalie die Wahrheit?
    Episodenummer
    26
    Cast
    Hans Heinz Moser, Linda Geiser, Isabelle von Siebenthal, Hans Schenker, Anja Margoni, Bernard Michel, Renate Steiger
    Regisseur
    Bernard Weber
    Drehbuch
    Christa Capaul
  29. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Luft zum Atmen

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    34
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Regisseur
    David Carreras
    Drehbuch
    Cecilia Malmström
  30. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Verständnis

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Serie (Arzt)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Episodenummer
    33
    Cast
    Roy Peter Link, Sanam Afrashteh, Mike Adler, Philipp Danne, Stefan Ruppe, Mirka Pigulla, Jane Chirwa
    Regisseur
    Steffen Mahnert
    Drehbuch
    Kirsten Kiesow
  31. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  32. nano

    Die Welt von morgen | Themen: Waghalsiger Testflug – Messerschmitt Bf 109: Gebaut als tödliche Waffe der Nazis / Ebola im Kongo – Experimenteller Impfstoff soll Seuche eindämmen / Grenzwertige Posts in Roboterhand – 'Die EU verfügt über keine rechtsgültige Definition von Hate Speech' / Der Salamanderfresser – Gefährlicher Pilz in der Eifel und im Ruhrgebiet nachgewiesen

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    A/D/CH
    Produktionsjahr
    2018
  33. Quarx

    Antimaterie-Feuerwerk

    Kategorie
    Lebenskunde
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    SA
    Produktionsjahr
    2015
    Episodenummer
    2
  34. Auf der Suche nach der Superbatterie Search for the Super Battery

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Jugend
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2017
  35. Literaturclub

    Themen: 'Die grosse Gereiztheit' von Bernhard Pörksen / 'Der endlose Sommer' von Madame Nielsen / 'Einmal einfach' von Michael Krüger / Graphic Novel von Jan Bachmann / Erzählungen von Flannery O'Connor | Gäste: Raoul Schrott, Thomas Strässle, Bettina Stucky

    Kategorie
    Literatur
    Produktionsinfos
    Kultur
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Im Mai haben die Kritiker des 'Literaturclubs' Bücher aus ganz unterschiedlichen Genres ausgewählt: Das Sachbuch von Bernhard Pörksen analysiert die Dauererregung in sozialen Netzwerken. Der gefeierte Roman der Dänin Madame Nielsen spielt mit Motiven der Romantik. Mit den Short Stories der US-Amerikanerin Flannery O'Connor gilt es eine grosse Schriftstellerin wiederzuentdecken. Michael Krügers neuer Gedichtband unternimmt eine poetische Reise ins Offene. Und die Graphic Novel 'Mühsam, Anarchist in Anführungsstrichen' des Baslers Jan Bachmann ist eine Hommage an den Aktivisten und Dichter Erich Mühsam. Die Bücher der Sendung sind: Bernhard Pörksen: 'Die grosse Gereiztheit'. Hanser, 2018 Madame Nielsen: 'Der endlose Sommer'. Kiepenheuer & Witsch, 2018 Michael Krüger: 'Einmal einfach'. Suhrkamp, 2018 Jan Bachmann: 'Mühsam, Anarchist in Anführungsstrichen'. Edition Moderne, 2018 Flannery O'Connor: 'Keiner Menschenseele kann man noch trauen'. Arche, 2018 Gast der Sendung ist die Schauspielerin Bettina Stucky.
  36. 10vor10

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Hintergrundinfos
    Die Sendung informiert über die Schlagzeilen des Tages aus dem In- und Ausland. Das Nachrichtenmagazin vertieft die wichtigsten Themen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Gesellschaft mit interessanten Hintergrundinformationen.
  37. Kassensturz

    Die Sendung über Konsum, Geld und Arbeit | Themen: 'Salt Fiber' frustriert Kunden: Nichts als leere Versprechen

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Dok
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Salt Fiber frustriert Kunden: Nichts als leere Versprechen: 50 Franken für superschnelles Internet, TV und Telefon, das neue Angebot von Salt tönt gut. Die Realität sieht anders aus: Viele Salt-Kunden warten wochenlang auf die Aufschaltung. Ganz miese Noten erhält dabei der Salt-Kundendienst. 'Kassensturz' konfrontiert die Verantwortlichen mit diesem Schlamassel. Die Telemedizin-Falle: Krankenkasse lässt Patienten im Stich: Die Krankenkasse Sanagate verweigert die Kostenübernahme für ein teures Medikament. Der chronisch Kranke ist im Telemedizin-Modell versichert und vergass, die Krankenkasse rechtzeitig über den nötigen Medikamentenbezug zu informieren. 'Kassensturz' zeigt, so streng bestrafen längst nicht alle Krankenkassen. Gegen das grosse Krabbeln: Ameisenfallen im Test: Im Nu finden sie den Weg zu Küche, Bad und Vorratskammer: Ameisen können äusserst lästig sein. Als Abhilfe verspricht die Industrie eine Vielzahl von Insektiziden. 'Kassensturz' hat die meistverkauften Ameisenköder getestet und vergleicht ihre Wirksamkeit mit herkömmlichen Hausmittelchen. Fazit: Gewisse Produkte taugen nichts. 'Darf man das?': Sitzplätze mit Jacken besetzen: In der Serie 'Darf man das?' beantwortet 'Kassensturz' Rechtsfragen aus dem Alltag. Die Zuschauerinnen und Zuschauer können während der Sendung live per SMS ihr Rechtsempfinden testen. Heute: Ist es erlaubt, im Konzert Sitzplätze mit Jacken und Taschen zu besetzen? Darf man das?
  38. Professor T.

    Rache

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Thriller)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Hauptkommissar Paul Rabe wird verdächtigt, sich am Todesraser, der seine Tochter überfahren hat, gerächt und dabei zwei Unschuldige erschossen zu haben. Rabes letzte Hoffnung: Professor T. Über die beiden Opfer, den Edelrestaurantbesitzer und Drogenbaron Oppermann sowie seine Angestellte Clara Reuter, kommen die Ermittler schnell auf den Ehemann von Clara Reuter: Thomas Reuter. Dieser hat vor einem Jahr Rabes Tochter totgefahren. Hat Rabe den Mann verwechselt? Als am Tatort Pistazienreste mit Rabes DNA gefunden werden, wird die Luft für den Hauptkommissar immer dünner. Professor T. lässt seinen Erzrivalen nicht hängen und geniesst seine Rolle als Retter und Freund seines eigentlichen Widersachers. Die Parallelen, die T. zwischen Reuter und Rabe entdeckt, führen ihn schliesslich zum Doppelmörder.
    Cast
    Matthias Matschke, Lucie Heinze, Helgi Schmid, Julia Bremermann, Paul Fassnacht, Thomas Goritzki, Alexandra von Schwerin
    Regisseur
    Thomas Jahn
    Drehbuch
    Thomas Jahn, Christoph Mathieu
  39. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Die 'Tagesschau' berichtet über Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Gesellschaft und Wissenschaft aus dem In- und Ausland.
  40. SRF Börse

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsinfos
    Nachrichten
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Das Magazin berichtet über die täglichen Entwicklungen an der Schweizer Börse. Trends und Perspektiven werden analysiert und von wichtigen Entscheidungsträgern der Wirtschaft kommentiert.