search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 188 entries

Shows starting now

  1. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    Der grosse Abschied

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Die Crew der Enterprise soll Kontakt mit den Jarada aufnehmen. Diese bestehen darauf, dass sie korrekt in ihrer Sprache angesprochen werden, bevor sie in Verhandlungen eintreten. Um den Stress, den die Vorbereitungen für das Gespräch ihm bereiten, abzubauen, begibt sich Picard (PatrickStewart) aufs Holodeck, um dort sein liebstes Rollenspiel zu spielen. Es versetzt ihn, Data, Dr. Crusher und einen Freund in die Welt der Privatdetektive der 1940er Jahre. Als die Jarada jedoch das Holodeck scannen, kommt es dort zu einem Programmfehler und aus dem Spiel wird tödlicher Ernst.
    Episode number
    12
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner, Michael Dorn, Marina Sirtis, Gates McFadden, Lawrence Tierney
    Director
    Joseph L. Scanlan
    Script
    Tracy Tormé
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  2. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    Das Duplikat

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Die Enterprise reist zu Android Datas (Brent Spiner) Heimatplaneten, um das Verschwinden einiger Siedler zu untersuchen. Ein Team stösst auf das Labor von Dr. Soong. Dieser hatte Datas Zwilling, Lore, gebaut. Doch auf Wunsch der Kolonisten wurde Lore wieder zerlegt, da er zu perfekt war. Nach ihm wurde Data erschaffen. Lores Einzelteile werden gefunden und an Bord der Enterprise wieder zusammen gesetzt. Doch Lore schaltet Data ab und nimmt dessen Identität an. Danach ruft er eine grosse kristalline Lebensform herbei, die er schon vor Jahren angelockt hatte, um die Kolonie zu zerstören.
    Episode number
    13
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Michael Dorn, Gates McFadden, Brent Spiner, Marina Sirtis, Biff Yeager
    Director
    Rob Bowman
    Script
    Gene Roddenberry, Robert Lewin
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  3. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    Planet Angel One

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Auf der Suche nach der Besatzung eines verschwundenen Frachters landet die Enterprise auf dem matriarchalischen Planeten Angel One. Die weiblichen Oberhäupter des Planeten bereiten der Crew einen eher frostigen Empfang, doch wenigstens findet die Crew Überlebende der Frachterbesatzung. Diese haben sich mit Frauen des Planeten vermählt. Auf der Enterprise richtet derweil ein Virus aus einer Holodeck-Datei grossen Schaden an und die Sternenflotte fordert einen Bericht über die Sichtung eines romulanischen Schiffs nahe der Neutralen Zone.
    Episode number
    14
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner, LeVar Burton, Michael Dorn, Marina Sirtis, Gates McFadden
    Director
    Michael Rhodes
    Script
    Patrick Barry
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  4. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    11001001

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Die Binären, eine Rasse, die komplett von Computern abhängig ist und sich in binärer Sprache unterhält, führt Updates bei den Computern der Enterprise durch. Riker (Jonathan Frakes) testet derweil ein neues Holodeck-Programm, wobei er auf Menuet trifft, die realistischste Frau, die das Holodeck je erschaffen hat. Doch sie dient nur als Ablenkung, denn die Binären geben vor, dass das Magnetfeld zusammen gebrochen ist, um das Schiff in ihre Gewalt zu bringen. Sie entführen die Enterprise. Um ihnen Einhalt zu gebieten, aktivieren Picard und Riker den Selbstzerstörungsmechanismus des Schiffs.
    Episode number
    15
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, LeVar Burton, Denise Crosby, Michael Dorn, Gates McFadden, Brent Spiner
    Director
    Paul Lynch
    Script
    Maurice Hurley, Robert Lewin
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  5. Syfy Inside

    Krypton

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Dokumentation
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Dieses Special wirft einen genauen Blick auf die Entstehung der Superman-Prequelserie. Interviews mit den Machern und Schauspielern beleuchtet die Hintergründe der Show.
    Cast
    Cameron Cuffe, Georgina Campbell, David S. Goyer
    Director
    Tim Gray
  6. World Invasion: Battle Los Angeles Battle: Los Angeles

    Category
    Action
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Los Angeles und andere Städte auf der ganzen Welt werden von Raumschiffen bombardiert, die zuerst für Meteore gehalten werden und sich zu verlangsamen scheinen, sobald sie auf die Erdatmosphäre treffen. Die Erde wird von Aliens überfallen, die vor der Küste von LA gelandet sind, und beginnen, alle Menschen entlang der Strände zu töten. Das Militär soll handeln. Marine Staff Sergeant Nantz (Aaron Eckhart), der kurz vor dem Ruhestand stand, soll mit seiner Einheit Zivilisten aus Los Angeles retten, bevor die Stadt zerstört wird.
    Cast
    Aaron Eckhart, Michelle Rodriguez, Ramon Rodriguez, Bridget Moynahan, Ne-Yo, Michael Peña, Will Rothhaar
    Director
    Jonathan Liebesman
    Script
    Chris Bertolini
  7. Alien 3

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science-Fiction-Horror
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1992
    Description
    Ellen Ripley (Sigourney Weaver) ist die einzige Überlebende einer Bruchlandung auf Fiorina 161, einem trostlosen Planeten, der von früheren Insassen eines Hochsicherheitsgefängnisses bewohnt wird. Das Alien, das an Bord von Ripleys Raumschiff auf den Planeten gelangt ist, macht Jagd auf die Gefangenen und die Wärter. Ohne Waffen oder moderne Technologie jedweder Art führt Ripley die Männer in den Kampf gegen die furchterregende Kreatur.
    Cast
    Sigourney Weaver, Charles S. Dutton, Charles Dance, Paul McGann, Brian Glover, Ralph Brown, Danny Webb
    Director
    David Fincher
    Script
    David Giler, Walter Hill, Larry Ferguson
    Background information
    Fortsetzungsfilme müssen es sich gefallen lassen, an ihren Vorgängern gemessen zu werden.'Alien 3' braucht den Vergleich nicht zu scheuen'. So urteilte 'TV-Movie' über den dritten Teil der'Alien'-Saga, in dem der ewige Kampf zwischen Ripley und dem grausamen Monster wieder aufgenommen wird. In ihrem neuen Projekt 'Tadpole', das Sigourney Weaver in New York dreht, gerät sie in eine heikle familiäre Situation: Ihr 16-jähriger Stiefsohn, gespielt von Aaron Stanford, verliebt sich in sie... Charles Dutton kam während seines siebeneinhalbjährigen Gefängnisaufenthaltes auf den Geschmack der Schauspielerei. 1997 führte Dutton zum ersten mal Regie bei einem Fernsehfilm, und drei Jahre später wieder – bei der Mini-Serie'The Corner'. Dafür erhielt Dutton im verganenen Jahr einen 'Emmy'.
  8. Alien – Die Wiedergeburt Alien: Resurrection

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science-Fiction-Horror
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1997
    Description
    200 Jahre nachdem Ellen Ripley (Sigourney Weaver) sich zum Wohle der Menschheit geopfert hat, wird sie von skrupellosen Militärwissenschaftlern durch ein neuartiges Klonungsverfahren wieder zum Leben erweckt. Man will das Alien operativ aus ihr entfernen und es zu militärischen Zwecken einsetzen. Während des Klonungsprozesses ist jedoch Ripleys DNS mit der des Aliens verschmolzen. Als es den Aliens gelingt zu entkommen, muss Ripley entscheiden, wem ihre Loyalität gilt.
    Cast
    Sigourney Weaver, Winona Ryder, Dominique Pinon, Ron Perlman, Michael Wincott, Gary Dourdan, Dan Hedaya
    Director
    Jean-Pierre Jeunet
    Script
    Joss Whedon
  9. Riddick – Chroniken eines Kriegers The Chronicles of Riddick

    Category
    Action
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2004
    Description
    Fünf Jahre nach den Geschehnissen auf 'Pitch Black' ist der Schwerverbrecher Riddick (Vin Diesel) immer noch auf der Flucht vor dem Gesetz. Doch dann spürt ihn der Kopfgeldjäger Toombs (Nick Chinlund) auf. So erfährt Riddick, dass jemand eine hohe Prämie auf ihn ausgesetzt hat. Die Suche nach dem Verantwortlichen führt ihn auf den Planeten Helios. Dort stellt er fest, dass das Kopfgeld lediglich ein Köder war: Imam (Keith David), ein Überlebender von Pitch Black, und Aereon (Judi Dench), Botschafterin der Elementals, hoffen, dass Riddick sie vor einer dunklen Bedrohung rettet.
    Cast
    Vin Diesel, Thandie Newton, Colm Feore, Judi Dench, Karl Urban, Linus Roache, Alexa Davalos
    Director
    David Twohy
    Script
    David Twohy
    Background information
    Weltraum-Outlaw Riddick gerät auf dem Planeten Helion in eine mörderische Auseinandersetzung mit den Nekromongers, die die Existenz aller Lebewesen im Universum bedrohen.
  10. Zurück in die Zukunft Back to the Future

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1985
    Description
    Marty McFly (Michael J. Fox) reist mit einer DeLorean Zeitmaschine die 50er Jahre zurück und stellt damit das komplette Zeitkontinuum seines Lebens auf den Kopf.
    Cast
    Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson, Crispin Glover, Thomas F. Wilson, Claudia Wells, Marc McClure
    Director
    Robert Zemeckis
    Script
    Robert Zemeckis, Bob Gale
  11. Global Meltdown

    Category
    TV-Katastrophenfilm
    Production information
    Katastrophenfilm
    Produced in (country)
    CDN
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Lawinen und Vulkanausbrüche bedrohen die Existenz der Erde, und die Menschen beginnen, sich gegenseitig umzubringen. Unter diesen apokalyptischen Bedingungen versuchen John Mitchell (Michael Paré), der Bürgermeister von Pleasant im US-Bundesstaat Washington, und seine Frau Karen (Leanne Khol Young) ihre kleine Gemeinschaft zusammenzuhalten und in sichere Regionen zu gelangen. Auf ihrem Höllentrip, den sie nie vergessen werden, müssen sie nicht nur gegen Naturkatastrophen kämpfen.
    Cast
    Michael Paré, Leanne Khol Young, Pat Maceachern, MJ Almasi, Anna Barker, Caroline Buzanko, Jay Morberg
    Director
    Daniel Gilboy
    Script
    Daniel Gilboy
  12. Syfy Inside

    Weltraum-Schrott

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Dokumentation
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Die Konsequenzen intensiver Raumfahrt in den letzten 60 Jahren zeigen sich auch in Form von Weltraumschrott, der eine Gefahr für Raumschiffe darstellen kann. Im Jahr 2013 schätzten Experten, dass etwa 29.000 Objekte, die grösser als 10 cm sind, die Erde umkreisen. Der Kurzfilm wurde für die 6. Europäische Konferenz zum Thema Weltraumschrott erstellt.
  13. The Core – Der innere Kern The Core

    Category
    Action
    Production information
    Action,Adventure
    Produced in (country)
    USA/D/CDN/GB/I/F
    Produced in (year)
    2003
    Description
    Der Erdkern rotiert nicht mehr. Eine Spezialeinheit um Dr. Keyes (Aaron Echkart) und Major Childs (Hilary Swank) dringt ins Erdinnere vor, um den drohenden Untergang der Menschheit abzuwenden.
    Remark
    Achtung! Ende der Sommerzeit
    Cast
    Aaron Eckhart, Hilary Swank, Delroy Lindo, Richard Jenkins, Tchéky Karyo, Bruce Greenwood, Stanley Tucci
    Director
    Jon Amiel
    Script
    Cooper Layne, John Rogers
    Background information
    Effektvoller Katastrophenfilm nach bewährten Mustern aus der Werkstatt von Regisseur Jon Amiel ('Verlockende Falle'). Aaron Eckhart, Hilary Swank, Stanley Tucci, DJ Qualls und Tchéky Karyo sind mit von der Partie. Ein hoch spannendes und mitreissendes Science-Fiction-Abenteuer – nicht nur für Genre-Fans!
  14. Stargate Atlantis Stargate: Atlantis

    Der Überlebende

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2004
    Description
    Ein gigantischer Satellit gibt der Stargate-Crew Rätsel auf. Zu dessen genaueren Inspektion starten Major Sheppard (Joe Flanigan) und Dr. McKay (David Hewlett) mit zwei weiteren Wissenschaftlern auf eine Erkundungstour. Schon bald wird klar, dass der Satellit als Waffenbasis zur Verteidigung gegen die Wraith eingesetzt wurde. Als von einem nahen Planeten ein Notruf abgesetzt wird, eilen die Forscher zu Hilfe. Doch dort erwartet sie ein Wraith, der offenbar den Abschuss seines Raumschiffes vor 10000 Jahren überlebte.
    Episode number
    12
    Cast
    Joe Flanigan, Torri Higginson, Rachel Luttrell, Rainbow Francks, David Hewlett, Richard Ian Cox, Paul Magel
    Director
    Peter DeLuise
    Script
    Peter DeLuise
    Background information
    Major John Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team erkunden gemeinsam mit anderen Teams aus Soldaten und Wissenschaftlern entfernte Planeten der Pegasus-Galaxie. Sie nutzen dafür ein ausserirdisches Gerät namens Stargate, das eine Verbindung zu anderen Stargates herstellen kann. In der verlorenen Antiker-Stadt Atlantis errichten sie einen neuen Stützpunkt. Sie begegnen vielen friedlich gesinnten Völkern und treffen dabei auch auf die Wraith, die einst bereits die Antiker bezwungen haben. Darüber hinaus sucht das Expeditionsteam nach dem Zero Point Module (ZPM), einer Energiequelle der Antiker.
  15. Stargate Atlantis Stargate: Atlantis

    Hot Zone

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2004
    Description
    Bisher konnten die Bewohner von Atlantis die Umgebung der Stadt noch nicht nach Sturmschäden überprüfen. Nun macht sich Dr. McKay (David Hewlett) mit einigen Kollegen auf den Weg. Doch plötzlich sterben zwei seiner Männer. Dr. Elizabeth Weir (Torri Higginson) vermutet sofort einen Zusammenhang mit dem von McKay entdeckten, mysteriösen Labor der Antiker ausserhalb von Atlantis. Offenbar sind die Toten dort mit einem rätselhaften Virus infiziert worden.
    Episode number
    13
    Cast
    Joe Flanigan, Torri Higginson, Rachel Luttrell, David Hewlett, Paul McGillion, Rainbow Francks, Craig Veroni
    Director
    Mario Azzopardi
    Script
    Martin Gero
    Background information
    Major John Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team erkunden gemeinsam mit anderen Teams aus Soldaten und Wissenschaftlern entfernte Planeten der Pegasus-Galaxie. Sie nutzen dafür ein ausserirdisches Gerät namens Stargate, das eine Verbindung zu anderen Stargates herstellen kann. In der verlorenen Antiker-Stadt Atlantis errichten sie einen neuen Stützpunkt. Sie begegnen vielen friedlich gesinnten Völkern und treffen dabei auch auf die Wraith, die einst bereits die Antiker bezwungen haben. Darüber hinaus sucht das Expeditionsteam nach dem Zero Point Module (ZPM), einer Energiequelle der Antiker.
  16. Stargate Atlantis Stargate: Atlantis

    Chaya

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2004
    Description
    Als Major Sheppard (Joe Flanigan) bei einem Flug mit dem 'Puddel Jumper One' von den Wraith attackiert wird, gelingt es ihm wie durch Geisterhand zu entkommen. Offenbar wurde er durch eine geheime Waffe vor dem Angriff gerettet. Bei seinen Nachforschungen gelangt er auf den Planeten Proculis. Den Bewohnern dort und ihrer Hohenpriesterin Chaya (Leonor Varela) sind die Wraith völlig unbekannt. Ein Zufluchtsort von den grausamen Gegnern scheint gefunden.
    Episode number
    14
    Cast
    Joe Flanigan, Torri Higginson, Rainbow Sun Francks, David Hewlett, Rachel Luttrell, Robert Thurston, Craig Veroni
    Director
    James Head
    Script
    Alan Brennert
    Background information
    Major John Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team erkunden gemeinsam mit anderen Teams aus Soldaten und Wissenschaftlern entfernte Planeten der Pegasus-Galaxie. Sie nutzen dafür ein ausserirdisches Gerät namens Stargate, das eine Verbindung zu anderen Stargates herstellen kann. In der verlorenen Antiker-Stadt Atlantis errichten sie einen neuen Stützpunkt. Sie begegnen vielen friedlich gesinnten Völkern und treffen dabei auch auf die Wraith, die einst bereits die Antiker bezwungen haben. Darüber hinaus sucht das Expeditionsteam nach dem Zero Point Module (ZPM), einer Energiequelle der Antiker.
  17. Stargate Atlantis Stargate: Atlantis

    10.000 Jahre

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2004
    Description
    An Dr. Elizabeth Weirs (Torri Higginson) Geburtstag wird diese mit einem sehr speziellen Geschenk überrascht: In einem der Atlantis-Räume findet Major Sheppard (Joe Flanigan) eine alte Frau, die wiederbelebt werden muss. Diese behauptet, sie wäre Dr. Elizabeth Weir und in der Zeit 10000 Jahre in die Welt der Antiker zurückgereist zu sein.
    Episode number
    15
    Cast
    Joe Flanigan, Torri Higginson, Rachel Luttrell, David Hewlett, Paul McGillion, Gildart Jackson, Rainbow Francks
    Director
    Andy Mikita
    Script
    Carl Binder
    Background information
    Major John Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team erkunden gemeinsam mit anderen Teams aus Soldaten und Wissenschaftlern entfernte Planeten der Pegasus-Galaxie. Sie nutzen dafür ein ausserirdisches Gerät namens Stargate, das eine Verbindung zu anderen Stargates herstellen kann. In der verlorenen Antiker-Stadt Atlantis errichten sie einen neuen Stützpunkt. Sie begegnen vielen friedlich gesinnten Völkern und treffen dabei auch auf die Wraith, die einst bereits die Antiker bezwungen haben. Darüber hinaus sucht das Expeditionsteam nach dem Zero Point Module (ZPM), einer Energiequelle der Antiker.
  18. Star Trek: Enterprise Enterprise

    Allein

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Die Mannschaft der Enterprise wurde mit der Vermessung eines Asteroidenfeldes beauftragt. Unterdessen testen Malcolm (Dominic Keating) und 'Trip' (Connor Trineer) eine der Raumfähren und wollen zu einem späteren Zeitpunkt wieder an der Enterprise andocken. Allerdings wird die Enterprise bei einer Kollision mit einem Schiff der Tessianer beschädigt, welches in weiterer Folge abstürzt und auf einem Asteroiden zerschellt. Es gelingt die Besatzung an Bord zu nehmen und die Verletzten medizinisch zu versorgen. Währenddessen gerät die Fähre von Malcolm und 'Trip' in Gefahr: Den beiden bleiben nur noch zehn Tage Zeit sich zu retten.
    Episode number
    16
    Cast
    Scott Bakula, John Billingsley, Jolene Blalock, Dominic Keating, Anthony Montgomery, Linda Park, Connor Trinneer
    Director
    David Livingston
    Script
    Rick Berman, Brannon Braga
    Background information
    Das 'Star Trek'-Spin-off, das zunächst unter dem Titel 'Enterprise' lief, spielt ein Jahrhundert vor den Abenteuern von Captain Kirk. Im Jahr 2151 ist die 'Enterprise' das erste interstellare Raumschiff, das durch die Galaxie reist. Captain Jonathan Archer (Scott Bakula) und seine Crew, zu der neben dem Mediziner Dr. Phlox (John Billingley), der Ingenieur Tucker (Connor Trinneer) und die Wissenschaftlerin und Vulkanierin T'Pol (Jolene Blalock) gehören, erkunden unbekannte Regionen des Alls und versuchen, Aliens unschädlich zu machen, die einen verheerenden Angriff auf die Erde gestartet haben.
  19. Star Trek: Enterprise Enterprise

    Verschmelzung

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Auf der Erkundungsfahrt durch den Sternennebel begegnet die Enterprise einem vulkanischen Schiff, dessen Antriebssystem einer Reparatur bedarf. Archer (Scott Bakula) bietet Hilfe an und lädt CaptainTavin ein, an Bord zu kommen. Dieser berichtet, dass ihre Mission nicht der Erkundung des Alls diene, sondern der Erforschung ihrer eigenen Gefühle. Da Tavin seine Hilfe bei der Kartierung des Nebels anbietet, stellt Archer T'Pol (Jolene Blalock) zum Dienst auf dem Schiff der Vulkanier ab. Als sie dort mit ihrer eigenen Gefühlswelt konfrontiert wird, erfährt sie Schreckliches.
    Episode number
    17
    Cast
    Scott Bakula, John Billingsley, Jolene Blalock, Dominic Keating, Anthony Montgomery, Linda Park, Connor Trinneer
    Director
    Brannon Braga, Rick Berman, Rob Hedden
    Script
    Phyllis Strong, Michael Sussman
    Background information
    Das 'Star Trek'-Spin-off, das zunächst unter dem Titel 'Enterprise' lief, spielt ein Jahrhundert vor den Abenteuern von Captain Kirk. Im Jahr 2151 ist die 'Enterprise' das erste interstellare Raumschiff, das durch die Galaxie reist. Captain Jonathan Archer (Scott Bakula) und seine Crew, zu der neben dem Mediziner Dr. Phlox (John Billingley), der Ingenieur Tucker (Connor Trinneer) und die Wissenschaftlerin und Vulkanierin T'Pol (Jolene Blalock) gehören, erkunden unbekannte Regionen des Alls und versuchen, Aliens unschädlich zu machen, die einen verheerenden Angriff auf die Erde gestartet haben.
  20. Star Trek: Enterprise Enterprise

    Gesetze der Jagd

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Auf ihrem Streifzug durch die Galaxis stösst die Enterprise auf einen systemlosen Planeten, der von verschiedenen Lebensformen bewohnt wird. Während ihrer Erkundung treffen Captain Archer (Scott Bakula), T'Pol (Jolene Blalock), Hoshi (Linda Park) und Reed (Dominic Keating) auf das Volk der Eska. Eines Nachts erscheint Archer eine mysteriöse weibliche Gestalt, die der Anführer der Eska als Halluzination abtut. Was aber wollte die schöne Frau Archer mitteilen?
    Episode number
    18
    Cast
    Scott Bakula, John Billingsley, Jolene Blalock, Dominic Keating, Linda Park, Connor Trinneer, Stephanie Niznik
    Director
    Allan Kroeker
    Script
    Chris Black
    Background information
    Das 'Star Trek'-Spin-off, das zunächst unter dem Titel 'Enterprise' lief, spielt ein Jahrhundert vor den Abenteuern von Captain Kirk. Im Jahr 2151 ist die 'Enterprise' das erste interstellare Raumschiff, das durch die Galaxie reist. Captain Jonathan Archer (Scott Bakula) und seine Crew, zu der neben dem Mediziner Dr. Phlox (John Billingley), der Ingenieur Tucker (Connor Trinneer) und die Wissenschaftlerin und Vulkanierin T'Pol (Jolene Blalock) gehören, erkunden unbekannte Regionen des Alls und versuchen, Aliens unschädlich zu machen, die einen verheerenden Angriff auf die Erde gestartet haben.
  21. Star Trek: Enterprise Enterprise

    Raumpiraten

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Ein Überfall, bei der die gesamte Besatzung mit einem Gas betäubt wurde, hat schwerwiegende Folgend für die Enterprise. Einzig Tucker (Connor Trinneer) blieb unversehrt und muss nun mit ansehen, wie feindliche Aliens alle Frauen gefangen nehmen, um sie als Sklaven zu verkaufen. Um auch an materielle Güter zu kommen, wecken sie Captain Archer (Scott Bakula) auf. In einem unbeobachteten Moment gelingt es Tucker T'Pol (Jolene Blalock) aufzuwecken. Gemeinsam helfen sie Archer, die Einheit der Aliens zu zerschlagen.
    Episode number
    19
    Cast
    Scott Bakula, John Billingsley, Jolene Blalock, Dominic Keating, Anthony Montgomery, Linda Park, Connor Trinneer
    Director
    James Whitmore jr.
    Script
    Maria Jacquemetton, André Jacquemetton
    Background information
    Das 'Star Trek'-Spin-off, das zunächst unter dem Titel 'Enterprise' lief, spielt ein Jahrhundert vor den Abenteuern von Captain Kirk. Im Jahr 2151 ist die 'Enterprise' das erste interstellare Raumschiff, das durch die Galaxie reist. Captain Jonathan Archer (Scott Bakula) und seine Crew, zu der neben dem Mediziner Dr. Phlox (John Billingley), der Ingenieur Tucker (Connor Trinneer) und die Wissenschaftlerin und Vulkanierin T'Pol (Jolene Blalock) gehören, erkunden unbekannte Regionen des Alls und versuchen, Aliens unschädlich zu machen, die einen verheerenden Angriff auf die Erde gestartet haben.
  22. Star Trek: Enterprise Enterprise

    Schiff der Geister

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2002
    Description
    Die Enterprise findet ein Schiff, dass auf einen unbewohnten Planeten abgestürzt ist. Angeblich soll es im Schiff auch spuken. Als die Crew das leere Raumschiff betritt, werden sie von einer bewaffneten Mannschaft überrascht. Deren Captain Ezral (Rene Auberjonois) gibt an, dass das Schiff bereits vor Jahren verunglückt sei, aufgrund von fehlendem Material aber nicht instand gesetzt werden kann. Archer (Scott Bakula) bietet sofort seine Hilfe an. Das ohnehin schon angespannte Verhältnis zwischen den Mannschaften verhärtet sich, als Tucker (Connor Trinneer) eine Leiche findet.
    Episode number
    20
    Cast
    Scott Bakula, Jolene Blalock, Connor Trinneer, Dominic Keating, Annie Wersching, Tom Bergeron, John Billingsley
    Director
    Jim Charleston
    Script
    Stephen Beck
    Background information
    Das 'Star Trek'-Spin-off, das zunächst unter dem Titel 'Enterprise' lief, spielt ein Jahrhundert vor den Abenteuern von Captain Kirk. Im Jahr 2151 ist die 'Enterprise' das erste interstellare Raumschiff, das durch die Galaxie reist. Captain Jonathan Archer (Scott Bakula) und seine Crew, zu der neben dem Mediziner Dr. Phlox (John Billingley), der Ingenieur Tucker (Connor Trinneer) und die Wissenschaftlerin und Vulkanierin T'Pol (Jolene Blalock) gehören, erkunden unbekannte Regionen des Alls und versuchen, Aliens unschädlich zu machen, die einen verheerenden Angriff auf die Erde gestartet haben.
  23. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    Die Entscheidung des Admirals

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Die Crew der Enterprise und Admiral Jameson (Clayton Rohner) reisen auf den Planeten Mordan IV, wo es zu einer Geiselnahme gekommen ist. Jameson hatte dort bereits vor vierzig Jahren in einer ähnlichen Situation verhandelt. Doch weder Historiker noch die Sternenflotte wissen, dass Jameson das Oberhaupt des Planeten, Karnas (Michael Pataki), damals mit Waffenlieferungen besänftigte, aber auch seinen Feinden Waffen gab, so dass ein vierzig Jahre dauernder Bürgerkrieg ausbrach. Nun wird Jameson eigentlich gar nicht auf Mordan IV gebraucht. Die Einladung erfolgte nur, damit Karnas sich rächen kann.
    Episode number
    16
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, LeVar Burton, Denise Crosby, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis
    Director
    Rob Bowman
    Script
    D. C. Fontana, Michael Michaelian, D.C. Fontana
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  24. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    Die Sorge der Aldeaner

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Die Bewohner des Planeten Aldea entführen sieben Kinder von der Enterprise, darunter auch Wesley Crusher. Da die Aldeaner selbst unfruchtbar sind, sollen diese sieben ihren Fortbestand gewährleisten. Picard versucht zunächst erfolglos zu verhandeln. Wesley organisiert indessen einen Hungerstreik unter den Kindern.
    Episode number
    17
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, LeVar Burton, Denise Crosby, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis
    Director
    Kim Manners
    Script
    Hannah Louise Shearer
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  25. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    Ein Planet wehrt sich

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Die Enterprise-Crew stattet einer Gruppe von Wissenschaftlern auf Velara II einen Besuch ab. Gerade als sich Captain Picard bei den Forschern über ihr Projekt informiert, geschieht ein schrecklicher Unfall. Ein Mitarbeiter wird von einem ausser Kontrolle geratenen Laserbohrer getötet. Data findet bald die Ursache: Eine unbekannte anorganische Lebensform kontrolliert das Gerät. Diese gelangt schliesslich auch an Bord der Enterprise.
    Episode number
    18
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, LeVar Burton, Denise Crosby, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis
    Director
    Corey Allen
    Script
    Robert Sabaroff
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  26. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    Prüfungen

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    Admiral Quinn und Lieutenant Commander Remmick kommen an Bord der Enterprise. Sie sollen Unregelmässigkeiten überprüfen, die angeblich auf dem Schiff aufgetreten sind. Dazu befragen sie sämtliche Führungsoffiziere, scheinen aber vor allem einen einzigen im Visier zu haben: Captain Picard. Auch Wesley muss sich einem Test unterziehen: Er will an der Akadmie der Sternenflotte aufgenommen werden.
    Episode number
    19
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, LeVar Burton, Denise Crosby, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis
    Director
    Michael Vejar
    Script
    Sandy Fries
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  27. Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert Star Trek: The Next Generation

    Worfs Brüder

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1988
    Description
    In der neutralen Zone soll es zu Kämpfen gekommen sein, deshalb wird die Enterprise dorthin beordert. An Bord eines havarierten Schiffes findet Picards Crew drei Klingonen, die behaupten, von Ferengis angegriffen worden zu sein. Man entdeckt zu spät, dass die Flüchtlinge Abtrünnige ihres Volkes sind, die die Enterprise übernehmen wollen. Ihr Anführer versucht Worf zu überreden, seinen Dienst in der Sternenflotte zu quittieren und sich ihnen anzuschliessen.
    Episode number
    20
    Cast
    Patrick Stewart, Jonathan Frakes, LeVar Burton, Denise Crosby, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis
    Director
    Rob Bowman
    Script
    Maurice Hurley
    Background information
    Die U.S.S. Enterprise, NCC-1701-D, ein Raumschiff der Galaxy-Klasse, startet mit ihrem Captain Jean-Luc Picard (Patrick Stewart) im 24. Jahrhundert zu ihrer ersten Mission. Auf Deneb IV sollen die restlichen Mitglieder der Crew an Bord kommen. Unterwegs erscheint jedoch plötzlich Q (John de Lancie) auf der Enterprise, ein Mitglied einer allwissenden Rasse.
  28. Syfy Inside

    Destination Star Trek

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Dokumentation
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Special wirft einen genaueren Blick auf die 'Destination Star Trek', dem grösste Fan-Event für Anhänger des kultigen Science Fiction-Franchises.
  29. Syfy Inside

    gamescom

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Dokumentation
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2019
    Description
    In diesem Special berichtet SYFY von der Gamescom 2019 über die neusten Renn-, Strategie-, Action- und natürlich Sci-Fi-Spiele.
  30. Zurück in die Zukunft Back to the Future

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1985
    Description
    Marty McFly (Michael J. Fox) reist mit einer DeLorean Zeitmaschine die 50er Jahre zurück und stellt damit das komplette Zeitkontinuum seines Lebens auf den Kopf.
    Cast
    Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson, Crispin Glover, Thomas F. Wilson, Claudia Wells, Marc McClure
    Director
    Robert Zemeckis
    Script
    Robert Zemeckis, Bob Gale
  31. Zurück in die Zukunft II Back to the Future Part II

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1989
    Description
    Kaum zurück aus der Vergangenheit reisen Marty McFly (Michael J. Fox) und Doc Brown (Christopher Lloyd) in die Zukunft, um im Jahre 2015 zu verhindern, dass Martys Familie ins Unglück stürzt.
    Cast
    Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson, Thomas F. Wilson, Elisabeth Shue, James Tolkan, Jeffrey Weissman
    Director
    Robert Zemeckis
    Script
    Bob Gale
    Background information
    Vier Jahre hat Robert Zemeckis sich für die furiose Fortsetzung von 'Zurück in die Zukunft' Zeit gelassen. Das hat sich gelohnt, denn das technisch aufwändige Sequel dieser Actionkomödie versprüht nicht weniger Charme als das Original. Nie wurden Zeit-Paradoxa so unterhaltsam und zugleich hintersinnig auf die Leinwand gebracht. Dank ihrer verblüffenden Tricks und liebevollen Detailbeobachtungen überzeugt diese herrlich überdrehte Komödie auch heute noch.
    Reviews
    Verblüffende Tricks, liebevolle Details und geschickte Dramaturgie machen den Film zu einem weitgehend ungetrübten Vergnügen, das zum Ende hin allerdings deutlich abfällt und die Auflösung der verzwickten Geschichte auf den angekündigten dritten Teil verschiebt (Lex. des Internat. Films).
  32. Zurück in die Zukunft III Back to the Future III

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1990
    Description
    Marty McFly (Michael J. Fox) macht sich auf in den Wilden Westen, um Doc Brown (Christopher Lloyd) aus dem Jahr 1885 wieder in die Gegenwart zu befördern.
    Cast
    Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Mary Steenburgen, Thomas F. Wilson, Lea Thompson, Elisabeth Shue, Matt Clark
    Director
    Robert Zemeckis
    Script
    Bob Gale
    Background information
    Mit 'Zurück in die Zukunft III' hat Oscar-Preisträger Robert Zemeckis ('Forrest Gump', 'Cast Away') einen grossartigen Abschluss seiner Zeitreise-Trilogie inszeniert. Das vor originellen Einfällen nur so sprühende Fantasy-Abenteuer erzählt eine aberwitzige Geschichte von Freundschaft, Liebe, Familien-Bande und Western-Helden! In den Hauptrollen glänzen einmal mehr Michael J. Fox ('Die verdammten des Krieges', 'Doc Hollywood') und Christopher Lloyd ('Mein Onkel vom Mars').
    Reviews
    Nicht so ausgereift wie seine beiden Vorgänger, liefert der Film nach einem verwirrenden Anfang in erster Linie eine Western-Parodie mit anachronistischen Elementen. Endprodukt einer Erfolgs-Serie, das zwar deutliche Ermüdungserscheinungen aufweist, für ein unterhaltendes Filmerlebnis aber noch gut genug ist (Lex. des Internat. Films).
  33. Doom – Der Film Doom

    Category
    Horror
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    GB/CZ/D/USA
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Funkstille. Der Kontakt mit der Mars-Station ist abgebrochen. Seit Tagen kein Lebenszeichen. In der letzten übermittelten Nachricht war von einer Quarantäne der Stufe 5 die Rede. Ein missglücktes Experiment?
    Cast
    Karl Urban, Rosamund Pike, Dexter Fletcher, Razaaq Adoti, Ben Daniels, Dwayne 'The Rock' Johnson, Richard Brake
    Director
    Andrzej Bartkowiak
    Script
    Dave Callaham, Wesley Strick
    Background information
    Die Verfilmung der dreiteiligen Computerspiel-Saga 'Doom' verschreibt sich ganz den abwechslungsreichen Action-Sequenzen. Mit seiner langjährigen Erfahrung in diesem Genre war der Regisseur und ehemalige Kameramann Andrzej Bartkowiak genau der Richtige, um das actiongeladene Computerspiel auf die Leinwand zu bringen: Er inszenierte bereits Actionspektakel wie 'Exit Wounds – Die Copjäger' und 'Born 2 Die'.
  34. Zurück in die Zukunft II Back to the Future Part II

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    1989
    Description
    Kaum zurück aus der Vergangenheit reisen Marty McFly (Michael J. Fox) und Doc Brown (Christopher Lloyd) in die Zukunft, um im Jahre 2015 zu verhindern, dass Martys Familie ins Unglück stürzt.
    Cast
    Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson, Thomas F. Wilson, Elisabeth Shue, James Tolkan, Jeffrey Weissman
    Director
    Robert Zemeckis
    Script
    Bob Gale
    Background information
    Vier Jahre hat Robert Zemeckis sich für die furiose Fortsetzung von 'Zurück in die Zukunft' Zeit gelassen. Das hat sich gelohnt, denn das technisch aufwändige Sequel dieser Actionkomödie versprüht nicht weniger Charme als das Original. Nie wurden Zeit-Paradoxa so unterhaltsam und zugleich hintersinnig auf die Leinwand gebracht. Dank ihrer verblüffenden Tricks und liebevollen Detailbeobachtungen überzeugt diese herrlich überdrehte Komödie auch heute noch.
    Reviews
    Verblüffende Tricks, liebevolle Details und geschickte Dramaturgie machen den Film zu einem weitgehend ungetrübten Vergnügen, das zum Ende hin allerdings deutlich abfällt und die Auflösung der verzwickten Geschichte auf den angekündigten dritten Teil verschiebt (Lex. des Internat. Films).
  35. World Invasion: Battle Los Angeles Battle: Los Angeles

    Category
    Action
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Los Angeles und andere Städte auf der ganzen Welt werden von Raumschiffen bombardiert, die zuerst für Meteore gehalten werden und sich zu verlangsamen scheinen, sobald sie auf die Erdatmosphäre treffen. Die Erde wird von Aliens überfallen, die vor der Küste von LA gelandet sind, und beginnen, alle Menschen entlang der Strände zu töten. Das Militär soll handeln. Marine Staff Sergeant Nantz (Aaron Eckhart), der kurz vor dem Ruhestand stand, soll mit seiner Einheit Zivilisten aus Los Angeles retten, bevor die Stadt zerstört wird.
    Cast
    Aaron Eckhart, Michelle Rodriguez, Ramon Rodriguez, Bridget Moynahan, Ne-Yo, Michael Peña, Will Rothhaar
    Director
    Jonathan Liebesman
    Script
    Chris Bertolini
  36. Syfy Inside

    Krypton

    Category
    Film und Theater
    Production information
    Dokumentation
    Produced in (country)
    USA
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Dieses Special wirft einen genauen Blick auf die Entstehung der Superman-Prequelserie. Interviews mit den Machern und Schauspielern beleuchtet die Hintergründe der Show.
    Cast
    Cameron Cuffe, Georgina Campbell, David S. Goyer
    Director
    Tim Gray
  37. Stargate Atlantis

    Bruderschaft

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Die Stargate-Crew vermutet auf dem Planeten Dagan ein ZPM, mit dem der Schutzschild von Atlantis wieder mit Energie aufgeladen werden könnte. Zusammen mit der Sudarianerin Allina (Jana Mitsoula) gelingt es Major Sheppard (Joe Flanigan), die für die Ortsbestimmung der Energiequelle nötigen Steinplatten zu finden. Doch dann wird die Suche jäh unterbrochen, als plötzlich der Kommandant der Genii, Kolya (Robert Davi), vor Allina und Sheppard steht.
    Episode number
    16
    Cast
    Torri Higginson, Joe Flanigan, Rainbow Sun Francks, David Hewlett, Rachel Luttrell, Jana Mitsoula, Robert Davi
    Director
    Martin Wood
    Script
    Martin Gero
    Background information
    Major John Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team erkunden gemeinsam mit anderen Teams aus Soldaten und Wissenschaftlern entfernte Planeten der Pegasus-Galaxie. Sie nutzen dafür ein ausserirdisches Gerät namens Stargate, das eine Verbindung zu anderen Stargates herstellen kann. In der verlorenen Antiker-Stadt Atlantis errichten sie einen neuen Stützpunkt. Sie begegnen vielen friedlich gesinnten Völkern und treffen dabei auch auf die Wraith, die einst bereits die Antiker bezwungen haben. Darüber hinaus sucht das Expeditionsteam nach dem Zero Point Module (ZPM), einer Energiequelle der Antiker.
  38. Stargate: Atlantis

    Nachrichten aus der Pegasus-Galaxie

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Die Atlantis-Crew ist verzweifelt: Drei gewaltige Wraith-Basisschiffe haben direkten Kurs auf Atlantis genommen, doch ohne ein neues Z.P.M. kann das Schutzschild der Stadt nicht aktiviert werden. Also ist man den Wraith hilflos ausgeliefert. Dr. McKay (David Hewltt) schlägt vor, ein Wurmloch zur Erde aufzubauen. Das könnte zwar nur für Sekunden aufrechterhalten werden, doch die Zeit würde reichen, um Hilfe von der Erde zu erbeten.
    Episode number
    17
    Cast
    Joe Flanigan, Torri Higginson, Rachel Luttrell, Rainbow Sun Francks, David Hewlett, Amanda Tapping, Terence Kelly
    Director
    Mario Azzopardi
    Script
    Carl Binder
    Background information
    Major John Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team erkunden gemeinsam mit anderen Teams aus Soldaten und Wissenschaftlern entfernte Planeten der Pegasus-Galaxie. Sie nutzen dafür ein ausserirdisches Gerät namens Stargate, das eine Verbindung zu anderen Stargates herstellen kann. In der verlorenen Antiker-Stadt Atlantis errichten sie einen neuen Stützpunkt. Sie begegnen vielen friedlich gesinnten Völkern und treffen dabei auch auf die Wraith, die einst bereits die Antiker bezwungen haben. Darüber hinaus sucht das Expeditionsteam nach dem Zero Point Module (ZPM), einer Energiequelle der Antiker.
  39. Stargate Atlantis Stargate: Atlantis

    Die Gabe

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Teyla (Rachel Luttrell) hat immer wieder schreckliche Alpträume von den Wraith. In ihrer Verzweiflung sucht sie die Psychologin Dr. Kate Heightmeyer (Claire Rankin) auf. Diese rät ihr, sich auf den Weg nach Athos zu machen und des Rätsels Lösung dort zu suchen. In ihrer Heimat wendet sich Teyla an die weise Charin (Brenda McDonald), die ihr von seltsamen Vorgängen in der Vergangenheit berichtet. Offenbar wurden zahlreiche Athosianer einst von den Wraith entführt und für Experimente missbraucht.
    Episode number
    18
    Cast
    Joe Flanigan, Torri Higginson, Rachel Luttrell, David Hewlett, Paul McGillion, David Nykl, Claire Rankin
    Director
    Peter DeLuise
    Script
    Robert C. Cooper
    Background information
    Major John Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team erkunden gemeinsam mit anderen Teams aus Soldaten und Wissenschaftlern entfernte Planeten der Pegasus-Galaxie. Sie nutzen dafür ein ausserirdisches Gerät namens Stargate, das eine Verbindung zu anderen Stargates herstellen kann. In der verlorenen Antiker-Stadt Atlantis errichten sie einen neuen Stützpunkt. Sie begegnen vielen friedlich gesinnten Völkern und treffen dabei auch auf die Wraith, die einst bereits die Antiker bezwungen haben. Darüber hinaus sucht das Expeditionsteam nach dem Zero Point Module (ZPM), einer Energiequelle der Antiker.
  40. Stargate: Atlantis

    Die Belagerung

    Category
    Science Fiction
    Production information
    Science Fiction
    Produced in (country)
    USA/CDN
    Produced in (year)
    2005
    Description
    Die Wraith sind noch immer im Kurs auf Atlantis und nicht mehr weit entfernt. Für die Bewohner wird die Zeit knapp. Die Stadt muss dringend evakuiert werden. Gleichzeitig haben Dr. McKay (David Hewlett) und Dr. Radek Zelenka die Idee, den vor einiger Zeit entdeckten Satelliten zu mobilisieren, der einst als Waffenbasis zur Verteidigung gegen die Wraith eingesetzt wurde.
    Episode number
    19
    Cast
    Joe Flanigan, Torri Higginson, Rachel Luttrell, David Hewlett, Paul McGillion, David Nykl, Rainbow Sun Francks
    Director
    Martin Wood
    Script
    Martin Gero
    Background information
    Major John Sheppard (Joe Flanigan) und sein Team erkunden gemeinsam mit anderen Teams aus Soldaten und Wissenschaftlern entfernte Planeten der Pegasus-Galaxie. Sie nutzen dafür ein ausserirdisches Gerät namens Stargate, das eine Verbindung zu anderen Stargates herstellen kann. In der verlorenen Antiker-Stadt Atlantis errichten sie einen neuen Stützpunkt. Sie begegnen vielen friedlich gesinnten Völkern und treffen dabei auch auf die Wraith, die einst bereits die Antiker bezwungen haben. Darüber hinaus sucht das Expeditionsteam nach dem Zero Point Module (ZPM), einer Energiequelle der Antiker.
No video found.