search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 129 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    53
  2. Shiva TV

    Shiva TV

    Kategorie
    Esoterik
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH
    Beschreibung
    Astroshow mit Shiva TV.
    Episodenummer
    1
  3. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    87
  4. Schweiz pur

    Brienz – Belp

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wir erkunden die Schweiz von oben. Stationen des Kamerafluges von Brienz nach Belp sind: Haslital, Brienzersee, Brienz, Giessbach, Iseltwald, Ringgenberg, Interlaken, Thunersee, Beatenberg, Merligen, Niesen, Gummischlucht, Eiger/Mönch/Jungfrau, Thunersee, Oberhofen, Hilterfingen, Schloss Thun, Autobahn A6, Münsingen, Vehweid, Muri bei Bern, Zentrum Paul Klee, Bern, Bern-Belp.
    Episodenummer
    4
  5. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Loch Ness

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Loch Ness ist wasserreicher als jeder andere See Grossbritanniens. Obwohl er erst 10'000 Jahre alt ist, dauerte seine Entstehung Milliarden von Jahren. Diese Folge von 'Die Entstehung der Erde' widmet sich der Geschichte des schottischen Sees, vom drei Milliarden Jahre alten Felsuntergrund bis hin zu dem Gletscher, der Loch Ness schliesslich entstehen liess. Dabei kommt Erstaunliches zutage: So gehörte dieser Teil Schottlands einst zum nordamerikanischen Kontinent und in der Gegend des heutigen Sees lebten Dinosaurier, die den Beschreibungen des Monsters von Loch Ness sehr nahe kommen.
    Episodenummer
    3
    Hintergrundinfos
    Die n-tv Reportage stellt Wissen bildlich dar – sie sucht nach neuen Perspektiven, schaut für den Zuschauer hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Geschichtliche Themen, wie die letzten Tage des 2. Weltkrieges, Portraits über Menschen wie Stalin oder Nelson Mandela, Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Reportagen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süssigkeiten decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab. Die aktuellen Reportagen finden Sie in unserem Tagesprogramm.
  6. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Manhattan

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    New York City steckt voller geologischer Hinweise, die den heutigen Bewohnern meist nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Die Millionenstadt erstreckt sich auf einem Gebiet, das mindestens 450 Millionen Jahre alt ist. Seine Geschichte ist geprägt von Vulkanismus, gewaltigen Fluten und riesigen Gletschern, die die heutigen Wolkenkratzer, wie das Empire-State-Building, um ein Vielfaches überragt hätten. Doch dies ist nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was die Geologie von New York und damit auch diese Dokumentation zu bieten haben.
    Episodenummer
    4
  7. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Die Atacama-Wüste

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die Atacama-Wüste in Chile gilt als trockenster Ort der Erde. Mit einem Alter von 150 Millionen Jahren ist sie ausserdem die älteste Wüste der Welt. Man findet dort Felsbrocken, die seit 23 Millionen Jahren nicht bewegt wurden. Der Untergrund ist so trocken, dass die Wüste als Testgelände für den Mars-Rover genutzt wurde. Und obwohl man lange gedacht hatte, Atacama sei vollkommen frei von Leben, fand man Bakterien, die Forschern die Hoffnung gaben, es könne auch auf dem Mars Leben geben. Diese Region unseres Planeten gibt einen eindrucksvollen Einblick in die Entstehungsgeschichte einer Wüste.
    Episodenummer
    5
  8. Planet Erde Catastrophe

    Mega-Vulkane

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Vor rund 250 Millionen Jahren wurden nahezu 95 Prozent allen Lebens auf der Erde ausgelöscht. Was war dafür verantwortlich? Auf Spurensuche in Südafrika, Kalifornien, Sibirien und Island entdecken Experten, dass vulkanische Aktivitäten tödliche Gase aus Rissen im Meeresboden verbreiten und ein sprunghafter Temperaturanstieg nur eine der Folgen ist.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Tony Robinson, Michael J. Benton, Lee Kump, Ira Leifer, Roger Smith, Paul Wignall
    Regisseur
    Paul Nelson
  9. Planet Erde Catastrophe

    Asteroideneinschlag

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Eine verheerende Katastrophe löschte vor 65 Millionen Jahren die Dinosauerier, bis dahin mächtigste Population auf unserem Planeten, komplett aus. Diese Episode untersucht dieTheorie, dass ein mächtiger Asteroideneinschlag der Grund für diese plötzliche und einschneidende Veränderung war, welche die Evolution des Menschen erst möglich machte.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Tony Robinson, Philip Currie, Dan Durda, Jaelyn Eberle, Adriana Ocampo, Cathy Plesko, Peter Schultz
    Regisseur
    Sid Bennett, Simon Bennett
  10. Planet Erde Catastrophe

    Katastrophe der Zukunft

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Katastrophe der Zukunft nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise von der Geburt unseres Heimatplaneten vor 4,5 Milliarden Jahren bis in die Gegenwart. Dabei zeichnet die Dokumentation detailliert und anschaulich nach, wie sich Eiszeiten, Supervulkane und kosmische Bombardements auf die Evolution von Flora und Fauna auswirkten und sie erklärt, warum das Leben trotz aller Widrigkeiten immer wieder triumphierte.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Tony Robinson, Ed Beshore, Bill McGuire, Stephen Oppenheimer, John Power, Peter Schultz, Robert B. Smith
    Regisseur
    Ben Lawrie
  11. Planet Erde Catastrophe

    Mega-Vulkane

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Vor rund 250 Millionen Jahren wurden nahezu 95 Prozent allen Lebens auf der Erde ausgelöscht. Was war dafür verantwortlich? Auf Spurensuche in Südafrika, Kalifornien, Sibirien und Island entdecken Experten, dass vulkanische Aktivitäten tödliche Gase aus Rissen im Meeresboden verbreiten und ein sprunghafter Temperaturanstieg nur eine der Folgen ist.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Tony Robinson, Michael J. Benton, Lee Kump, Ira Leifer, Roger Smith, Paul Wignall
    Regisseur
    Paul Nelson
  12. Planet Erde Catastrophe

    Asteroideneinschlag

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Eine verheerende Katastrophe löschte vor 65 Millionen Jahren die Dinosauerier, bis dahin mächtigste Population auf unserem Planeten, komplett aus. Diese Episode untersucht dieTheorie, dass ein mächtiger Asteroideneinschlag der Grund für diese plötzliche und einschneidende Veränderung war, welche die Evolution des Menschen erst möglich machte.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Tony Robinson, Philip Currie, Dan Durda, Jaelyn Eberle, Adriana Ocampo, Cathy Plesko, Peter Schultz
    Regisseur
    Sid Bennett, Simon Bennett
  13. Planet Erde Catastrophe

    Katastrophe der Zukunft

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Katastrophe der Zukunft nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise von der Geburt unseres Heimatplaneten vor 4,5 Milliarden Jahren bis in die Gegenwart. Dabei zeichnet die Dokumentation detailliert und anschaulich nach, wie sich Eiszeiten, Supervulkane und kosmische Bombardements auf die Evolution von Flora und Fauna auswirkten und sie erklärt, warum das Leben trotz aller Widrigkeiten immer wieder triumphierte.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Tony Robinson, Ed Beshore, Bill McGuire, Stephen Oppenheimer, John Power, Peter Schultz, Robert B. Smith
    Regisseur
    Ben Lawrie
  14. Planet Erde Catastrophe

    Mega-Vulkane

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Vor rund 250 Millionen Jahren wurden nahezu 95 Prozent allen Lebens auf der Erde ausgelöscht. Was war dafür verantwortlich? Auf Spurensuche in Südafrika, Kalifornien, Sibirien und Island entdecken Experten, dass vulkanische Aktivitäten tödliche Gase aus Rissen im Meeresboden verbreiten und ein sprunghafter Temperaturanstieg nur eine der Folgen ist.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Tony Robinson, Michael J. Benton, Lee Kump, Ira Leifer, Roger Smith, Paul Wignall
    Regisseur
    Paul Nelson
  15. Planet Erde Catastrophe

    Asteroideneinschlag

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Eine verheerende Katastrophe löschte vor 65 Millionen Jahren die Dinosauerier, bis dahin mächtigste Population auf unserem Planeten, komplett aus. Diese Episode untersucht dieTheorie, dass ein mächtiger Asteroideneinschlag der Grund für diese plötzliche und einschneidende Veränderung war, welche die Evolution des Menschen erst möglich machte.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Tony Robinson, Philip Currie, Dan Durda, Jaelyn Eberle, Adriana Ocampo, Cathy Plesko, Peter Schultz
    Regisseur
    Sid Bennett, Simon Bennett
  16. Planet Erde Catastrophe

    Katastrophe der Zukunft

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Katastrophe der Zukunft nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise von der Geburt unseres Heimatplaneten vor 4,5 Milliarden Jahren bis in die Gegenwart. Dabei zeichnet die Dokumentation detailliert und anschaulich nach, wie sich Eiszeiten, Supervulkane und kosmische Bombardements auf die Evolution von Flora und Fauna auswirkten und sie erklärt, warum das Leben trotz aller Widrigkeiten immer wieder triumphierte.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Tony Robinson, Ed Beshore, Bill McGuire, Stephen Oppenheimer, John Power, Peter Schultz, Robert B. Smith
    Regisseur
    Ben Lawrie
  17. Planet Erde Catastrophe

    Mega-Vulkane

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Vor rund 250 Millionen Jahren wurden nahezu 95 Prozent allen Lebens auf der Erde ausgelöscht. Was war dafür verantwortlich? Auf Spurensuche in Südafrika, Kalifornien, Sibirien und Island entdecken Experten, dass vulkanische Aktivitäten tödliche Gase aus Rissen im Meeresboden verbreiten und ein sprunghafter Temperaturanstieg nur eine der Folgen ist.
    Episodenummer
    3
    Cast
    Tony Robinson, Michael J. Benton, Lee Kump, Ira Leifer, Roger Smith, Paul Wignall
    Regisseur
    Paul Nelson
  18. Swissview

    Zürich, Innerschweiz, Zentral Alpen

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Route: Flughafen Zürich / Zürich / Uetliberg / Zug / Zugersee / Goldau / Rigi / Lauerzersee / Rothenthurmer Hochmoor / Einsiedeln / Mythen / Muotatal / Glarner Alpen / Klöntal / Glärnisch / Glarus / Braunwald / Urnerboden / Klausenpass / Schächental / Clariden / Tödi / Maderanertal / Bristen / Golzern / Oberalpstock
    Episodenummer
    24
    Hintergrundinfos
    Seit 1997 filmt Marco Fumasoli die Schweiz von oben und zeigt seine Heimat, wie man sie nirgends sonst zu sehen bekommt. Im extremen Tiefflug gehts durch tiefe Täler und über hohe Gipfel, in die beliebtesten Städte und in verträumte Winkel.
  19. Nikko TV

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH/D
    Beschreibung
    Die neuesten TV-Trends aus den Bereichen Beauty&Fashion, Fitness&Gesundheit, Küche&Haushalt sowie Freizeit&Garten.
    Episodenummer
    2
  20. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    95
  21. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    93
  22. Shiva TV

    Shiva TV

    Kategorie
    Esoterik
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH
    Beschreibung
    Astroshow mit Shiva TV.
    Episodenummer
    1
  23. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    95
  24. Schweiz pur

    Grindelwald – Goms – Engelhörner

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wir erkunden die Schweiz von oben. Stationen des Kamerafluges von Grindelwald ins Goms sind: Grindelwald, Grosse Scheidegg, Wetterhorn, Glescherschlucht Grindelwald, Ischmeer, Challifirn, Eiger, Jungfrau Joch, Jungfrau Firn, Konkordia Hütte, Grosser Aletschgletscher, Aletschgletscher, Massaschlucht, Gibidum Stausee, Aletschbord, Grosser Aletschglescher, Riederalp, Bettmeralp, Goms, Blitzingen, Grafschaft, Reckingen-Gluringen, Obergesteln, Oberwald Bahnhof, Gletsch, Furkapass, Rohne Gletscher, Hotel Belvédère, Grimselpass, Grimselsee, Finsteraargletscher, Finsteraarhorn, Lauteraargletscher, Reichbachtal, Engelhörner.
    Episodenummer
    3
  25. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Der Marianengraben

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Der Marianengraben ist mit über elf Kilometern die tiefste Stelle der Erde er ist tiefer als der Mount Everest hoch ist. Der Druck in dieser Tiefe ist 17 Mal grösser als der Druck, den ein Atom-U-Boot aushalten kann. Nur zwei Menschen waren jemals im Marianengraben, also weniger als auf dem Mond. Diese Dokumentation nimmt den Zuschauer mit in die Tiefe des Ozeans und erklärt die aussergewöhnliche Geologie dieses Grabens und wie es zu seiner Entstehung kam.
    Episodenummer
    6
  26. Laubes Immo-Box LAUBE's IMMObox

    Laubes Immo-Box

    Kategorie
    Wohnen
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Immobiliensendung rund ums Wohnen, Bauen und Leben! Es diskutieren jeweils zwei Experten aus der Immobilienwelt zu aktuellen Themen wie Immobilienblase, Hypozinsen oder Baumängel. Moderation: Oliver Laube
    Episodenummer
    22
  27. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Island

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Island ist die grösste Vulkaninsel der Welt. ,Die Entstehung der Erde' sucht in dieser Folge nach den gewaltigen Kräften, die die Insel zu zerreissen drohen und erkundet dabei auch aktive Vulkane. Diese spucken gewaltige Lavamassen in den Ozean, woraufhin wieder neue Inseln entstehen. Island ist aufgrund seiner Lage auch zu einem grossen Teil von Eis überzogen. Auf dem abgelegenen europäischen Eiland scheint sich ein ewiger Kampf zwischen Feuer und Eis abzuspielen, der wohl auch für die Entstehung und das Aussehen Islands verantwortlich ist.
    Episodenummer
    7
    Hintergrundinfos
    Die n-tv Reportage stellt Wissen bildlich dar – sie sucht nach neuen Perspektiven, schaut für den Zuschauer hinter die Kulissen, beleuchtet Hintergründe und betrachtet Zusammenhänge. Geschichtliche Themen, wie die letzten Tage des 2. Weltkrieges, Portraits über Menschen wie Stalin oder Nelson Mandela, Berichte über technologische Neuerungen im Bereich Energie, den Schutz der Erde oder Reportagen über Autobahnfahnder und die Herstellung von Süssigkeiten decken ein breites Spektrum an Themengebieten ab. Die aktuellen Reportagen finden Sie in unserem Tagesprogramm.
  28. Love Kills Scorned: Love Kills

    Mord nach Schulschluss

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Serie/Crime & Suspense, Factual
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die attraktive Pamela Smart ist in ihren Mann Gregg vernarrt, bis das Paar in ein Nest in New Hampshire zieht, wo Gregg einen Vertreter-Job annimmt. Hier lernt die gelangweilte Frau den 15-jährigen Billy Flynn kennen und beginnt eine Affäre mit dem Teenager. Sie erzählt ihm Lügengeschichten über ihren angeblich gewalttätigen Ehemann und verfolgt damit nur ein Ziel: Billy soll Gregg ermorden. Da der Junge das Verbrechen nicht alleine begehen kann, müssen ihm drei Freunde dabei helfen. Doch Pam zieht weithin die Fäden. Der Mord wird als Einbruch getarnt, und kurz vor ihrem ersten Hochzeitstag entdeckt Pam die blutüberströmte Leiche ihrer einstigen College-Liebe im Wohnzimmer.
    Episodenummer
    1
  29. Love Kills Scorned: Love Kills

    Der Hochzeitstag-Mord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Renee Poole zieht mit der Familie in eine Kleinstadt in North Carolina, wo ihr Mann Brent einen gut bezahlten Mechaniker-Job annimmt. Schon bald langweilt sich die junge, attraktive Renee in ihrer Rolle als Hausfrau und findet Abwechslung in einem Nachtclub, wo sie als Tänzerin arbeiten kann. Mit ihrem neuen Zeitvertreib verdient sie etwas Geld und lernt auch einige Männer kennen, die sie mit nach Hause nimmt, wenn Brent bei der Arbeit ist. Einer dieser Männer ist jedoch mehr als eine reine Sex-Affäre. Als Brent von der Beziehung erfährt, dreht er durch.
    Episodenummer
    2
  30. Love Kills Scorned: Love Kills

    Das Mutter-Tochter-Komplott

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Joan und David Shannon leben mit den vier Kindern aus Joans erster Ehe als glückliche Familie in Fayetteville, North Carolina. Fast keiner weiss von ihrem Doppelleben: Die Shannons sind Swinger und gehören einem Underground-Sexclub an. Trotz freizügiger Einstellung hat das Ehepaar feste Regeln: Partnertausch ist nur gestattet, wenn keine Gefühle im Spiel sind. Als Joan jedoch Jeff kennenlernt, verliebt sie sich in den attraktiven Mann und will nur noch eins: David aus dem Weg räumen. Da sie sich die Hände nicht schmutzig machen möchte, tut die vierfache Mutter etwas Ungeheuerliches: Sie verlangt von ihrer 15-jährigen Tochter, den Adoptivvater zu ermorden.
    Episodenummer
    3
  31. Love Kills Scorned: Love Kills

    Mord nach Schulschluss

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Serie/Crime & Suspense, Factual
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die attraktive Pamela Smart ist in ihren Mann Gregg vernarrt, bis das Paar in ein Nest in New Hampshire zieht, wo Gregg einen Vertreter-Job annimmt. Hier lernt die gelangweilte Frau den 15-jährigen Billy Flynn kennen und beginnt eine Affäre mit dem Teenager. Sie erzählt ihm Lügengeschichten über ihren angeblich gewalttätigen Ehemann und verfolgt damit nur ein Ziel: Billy soll Gregg ermorden. Da der Junge das Verbrechen nicht alleine begehen kann, müssen ihm drei Freunde dabei helfen. Doch Pam zieht weithin die Fäden. Der Mord wird als Einbruch getarnt, und kurz vor ihrem ersten Hochzeitstag entdeckt Pam die blutüberströmte Leiche ihrer einstigen College-Liebe im Wohnzimmer.
    Episodenummer
    1
  32. Love Kills Scorned: Love Kills

    Der Hochzeitstag-Mord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Renee Poole zieht mit der Familie in eine Kleinstadt in North Carolina, wo ihr Mann Brent einen gut bezahlten Mechaniker-Job annimmt. Schon bald langweilt sich die junge, attraktive Renee in ihrer Rolle als Hausfrau und findet Abwechslung in einem Nachtclub, wo sie als Tänzerin arbeiten kann. Mit ihrem neuen Zeitvertreib verdient sie etwas Geld und lernt auch einige Männer kennen, die sie mit nach Hause nimmt, wenn Brent bei der Arbeit ist. Einer dieser Männer ist jedoch mehr als eine reine Sex-Affäre. Als Brent von der Beziehung erfährt, dreht er durch.
    Episodenummer
    2
  33. Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen

    Schaulauf der Sonnenkönige

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Current Affairs & Social Issues
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Alle schauen auf Frankreichs König Ludwig XIV. und sein Schloss Versailles. Unter dem selbst ernannten 'Sonnenkönig' wird das Land zum grossen Vorbild für die Herrscher in ganz Europa. Auch deutsche Fürsten, wie August der Starke in Sachsen, wollen ähnlich glänzen: Sie streben nach Königstiteln, bauen Schlösser und gründen ihrerseits Manufakturen, um effektiver zu produzieren. Knapp 200 Jahre später baut König Ludwig II von Bayern auf der Insel Herrenchiemsee eine Imitation Versailles'. Aber obwohl Frankreich 'très à la mode' ist, schauen sich die Franzosen auch manches bei ihren deutschen Nachbarn ab: zum Beispiel die Herstellung von Porzellan. In Versailles lebt auch die Tochter eines deutschen Adelsgeschlechts: Liselotte von der Pfalz. Sie tut sich schwer mit dem französischen Hofleben, pflegt aber eine freundschaftliche Beziehung zu ihrem Schwager Ludwig XIV. Als dieser im 'Pfälzischen Erbfolgekrieg' Liselottes Heimat verwüstet, belastet das nicht nur ihr persönliches Verhältnis, sondern auch die Beziehung von Deutschen und Franzosen überhaupt. Der Sonnenkönig eben noch bewundert wird zum Erzfeind erklärt. Auch auf deutscher Seite gibt es Kriegstreiber, die das Verhältnis beider Völker auf die Probe stellen: Obwohl der preussische König Friedrich II. Friedrich der Grosse von der französischen Lebensart begeistert ist und ein freundschaftliches Verhältnis zum französischen Philosophen Voltaire pflegt, führt er Krieg gegen Frankreich. Damit schweisst er das französische Herrscherhaus und die ehemals verfeindeten Habsburger zusammen. Ausgerechnet eine Mätresse des französischen Königs erweist sich als seine hartnäckigste Widersacherin: Madame de Pompadour.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Annette Frier, Antonia de Rendinger
  34. Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen

    Auf die Barrikaden

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Current Affairs & Social Issues
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der 14. Juli 1789 ist ein denkwürdiger Tag. Er markiert mit dem Sturm auf die Bastille den Beginn der 'Grossen Französischen Revolution'. Ab sofort sind die Franzosen keine Untertanen mehr. Sie sind freie Bürger! Es ist der Tag, auf den sich Frankreich bis heute bezieht und auf den das Land seinen Nationalstolz gründet. Im Gegensatz dazu herrscht Stillstand auf dem Flickenteppich der deutschen Kleinstaaterei. Mit feuchten Augen blicken viele deutsche Intellektuelle nach Frankreich und träumen auch von einer Revolution. Doch die bleibt ein schwärmerischer Gedanke. Goethe, Schiller, Beethoven und viele andere sympathisieren mit den französischen Revolutionären. Die Ernüchterung setzt allerdings mit der Schreckensherrschaft der Guillotine ein. Die Deutschen wenden sich mit Grauen ab, und so wandelt sich Frankophilie in Frankophobie. Dann betritt Napoleon Bonaparte die Weltbühne. Er wird verehrt und gehasst. Mit seinem Machtanspruch und seinen unzähligen Kriegen katapultiert er die Deutschen in eine neue Zeit und wird gegen seinen Willen zum Geburtshelfer der deutschen Nation. Die Dokumentation zeigt, wie auf dem ehemaligen Schlachtfeld von Jena noch heute Menschen das Andenken an Napoleon auf ihre ganz eigene Art pflegen. Auch das jetzige Oberhaupt der Familie Bonaparte gibt einen ganz privaten Rückblick auf seinen Urgrossonkel Napoleon.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Annette Frier, Antonia de Rendinger
  35. Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen

    Es lebe die Nation!

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Current Affairs & Social Issues
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Napoleon ist besiegt, auf dem Wiener Kongress versuchen die Fürsten, die Zeit zurückzudrehen. Doch die Ideen von Freiheit und Demokratie lassen sich nicht dauerhaft unterdrücken. Während es sich die Mehrheit der Deutschen in ihren Biedermeierstuben gemütlich macht, gehen die Franzosen im Jahre 1830 wieder auf die Barrikaden. Aber auch in deutschen Landen rumort es: Seit den Befreiungskriegen streben immer mehr Menschen nach Einheit und Demokratie. Die deutsche Nationalbewegung ist vor allem eine Studentenbewegung. Einer der jungen Wilden ist Heinrich Heine, der früher als andere auch die Gefahren des aufkeimenden deutschen Nationalismus erkennt. In seiner Heimat sieht er für sich und seine kritische Haltung keinen Platz dafür findet er in Paris ein neues Zuhause und seine grosse Liebe: eine französische Schuhverkäuferin namens Mathilde. Heine wird zum deutsch-französischen Grenzgänger und Chronisten. Er erlebt, wie die Welle der Revolution im Jahre 1848 erst Frankreich, dann auch Deutschland und ganz Europa erfasst und wie die Revolutionen letztlich in beiden Ländern scheitern. Der gemeinsame Traum von Freiheit ist ausgeträumt bald bestimmen neue Gegensätze das Verhältnis von Deutschen und Franzosen.
    Episodenummer
    6
    Cast
    Annette Frier, Antonia de Rendinger
  36. Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen

    Schaulauf der Sonnenkönige

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Current Affairs & Social Issues
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Alle schauen auf Frankreichs König Ludwig XIV. und sein Schloss Versailles. Unter dem selbst ernannten 'Sonnenkönig' wird das Land zum grossen Vorbild für die Herrscher in ganz Europa. Auch deutsche Fürsten, wie August der Starke in Sachsen, wollen ähnlich glänzen: Sie streben nach Königstiteln, bauen Schlösser und gründen ihrerseits Manufakturen, um effektiver zu produzieren. Knapp 200 Jahre später baut König Ludwig II von Bayern auf der Insel Herrenchiemsee eine Imitation Versailles'. Aber obwohl Frankreich 'très à la mode' ist, schauen sich die Franzosen auch manches bei ihren deutschen Nachbarn ab: zum Beispiel die Herstellung von Porzellan. In Versailles lebt auch die Tochter eines deutschen Adelsgeschlechts: Liselotte von der Pfalz. Sie tut sich schwer mit dem französischen Hofleben, pflegt aber eine freundschaftliche Beziehung zu ihrem Schwager Ludwig XIV. Als dieser im 'Pfälzischen Erbfolgekrieg' Liselottes Heimat verwüstet, belastet das nicht nur ihr persönliches Verhältnis, sondern auch die Beziehung von Deutschen und Franzosen überhaupt. Der Sonnenkönig eben noch bewundert wird zum Erzfeind erklärt. Auch auf deutscher Seite gibt es Kriegstreiber, die das Verhältnis beider Völker auf die Probe stellen: Obwohl der preussische König Friedrich II. Friedrich der Grosse von der französischen Lebensart begeistert ist und ein freundschaftliches Verhältnis zum französischen Philosophen Voltaire pflegt, führt er Krieg gegen Frankreich. Damit schweisst er das französische Herrscherhaus und die ehemals verfeindeten Habsburger zusammen. Ausgerechnet eine Mätresse des französischen Königs erweist sich als seine hartnäckigste Widersacherin: Madame de Pompadour.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Annette Frier, Antonia de Rendinger
  37. Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen

    Auf die Barrikaden

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Current Affairs & Social Issues
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der 14. Juli 1789 ist ein denkwürdiger Tag. Er markiert mit dem Sturm auf die Bastille den Beginn der 'Grossen Französischen Revolution'. Ab sofort sind die Franzosen keine Untertanen mehr. Sie sind freie Bürger! Es ist der Tag, auf den sich Frankreich bis heute bezieht und auf den das Land seinen Nationalstolz gründet. Im Gegensatz dazu herrscht Stillstand auf dem Flickenteppich der deutschen Kleinstaaterei. Mit feuchten Augen blicken viele deutsche Intellektuelle nach Frankreich und träumen auch von einer Revolution. Doch die bleibt ein schwärmerischer Gedanke. Goethe, Schiller, Beethoven und viele andere sympathisieren mit den französischen Revolutionären. Die Ernüchterung setzt allerdings mit der Schreckensherrschaft der Guillotine ein. Die Deutschen wenden sich mit Grauen ab, und so wandelt sich Frankophilie in Frankophobie. Dann betritt Napoleon Bonaparte die Weltbühne. Er wird verehrt und gehasst. Mit seinem Machtanspruch und seinen unzähligen Kriegen katapultiert er die Deutschen in eine neue Zeit und wird gegen seinen Willen zum Geburtshelfer der deutschen Nation. Die Dokumentation zeigt, wie auf dem ehemaligen Schlachtfeld von Jena noch heute Menschen das Andenken an Napoleon auf ihre ganz eigene Art pflegen. Auch das jetzige Oberhaupt der Familie Bonaparte gibt einen ganz privaten Rückblick auf seinen Urgrossonkel Napoleon.
    Episodenummer
    5
    Cast
    Annette Frier, Antonia de Rendinger
  38. Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen

    Es lebe die Nation!

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Current Affairs & Social Issues
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Napoleon ist besiegt, auf dem Wiener Kongress versuchen die Fürsten, die Zeit zurückzudrehen. Doch die Ideen von Freiheit und Demokratie lassen sich nicht dauerhaft unterdrücken. Während es sich die Mehrheit der Deutschen in ihren Biedermeierstuben gemütlich macht, gehen die Franzosen im Jahre 1830 wieder auf die Barrikaden. Aber auch in deutschen Landen rumort es: Seit den Befreiungskriegen streben immer mehr Menschen nach Einheit und Demokratie. Die deutsche Nationalbewegung ist vor allem eine Studentenbewegung. Einer der jungen Wilden ist Heinrich Heine, der früher als andere auch die Gefahren des aufkeimenden deutschen Nationalismus erkennt. In seiner Heimat sieht er für sich und seine kritische Haltung keinen Platz dafür findet er in Paris ein neues Zuhause und seine grosse Liebe: eine französische Schuhverkäuferin namens Mathilde. Heine wird zum deutsch-französischen Grenzgänger und Chronisten. Er erlebt, wie die Welle der Revolution im Jahre 1848 erst Frankreich, dann auch Deutschland und ganz Europa erfasst und wie die Revolutionen letztlich in beiden Ländern scheitern. Der gemeinsame Traum von Freiheit ist ausgeträumt bald bestimmen neue Gegensätze das Verhältnis von Deutschen und Franzosen.
    Episodenummer
    6
    Cast
    Annette Frier, Antonia de Rendinger
  39. Geliebte Feinde – Die Deutschen und die Franzosen

    Schaulauf der Sonnenkönige

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Current Affairs & Social Issues
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Alle schauen auf Frankreichs König Ludwig XIV. und sein Schloss Versailles. Unter dem selbst ernannten 'Sonnenkönig' wird das Land zum grossen Vorbild für die Herrscher in ganz Europa. Auch deutsche Fürsten, wie August der Starke in Sachsen, wollen ähnlich glänzen: Sie streben nach Königstiteln, bauen Schlösser und gründen ihrerseits Manufakturen, um effektiver zu produzieren. Knapp 200 Jahre später baut König Ludwig II von Bayern auf der Insel Herrenchiemsee eine Imitation Versailles'. Aber obwohl Frankreich 'très à la mode' ist, schauen sich die Franzosen auch manches bei ihren deutschen Nachbarn ab: zum Beispiel die Herstellung von Porzellan. In Versailles lebt auch die Tochter eines deutschen Adelsgeschlechts: Liselotte von der Pfalz. Sie tut sich schwer mit dem französischen Hofleben, pflegt aber eine freundschaftliche Beziehung zu ihrem Schwager Ludwig XIV. Als dieser im 'Pfälzischen Erbfolgekrieg' Liselottes Heimat verwüstet, belastet das nicht nur ihr persönliches Verhältnis, sondern auch die Beziehung von Deutschen und Franzosen überhaupt. Der Sonnenkönig eben noch bewundert wird zum Erzfeind erklärt. Auch auf deutscher Seite gibt es Kriegstreiber, die das Verhältnis beider Völker auf die Probe stellen: Obwohl der preussische König Friedrich II. Friedrich der Grosse von der französischen Lebensart begeistert ist und ein freundschaftliches Verhältnis zum französischen Philosophen Voltaire pflegt, führt er Krieg gegen Frankreich. Damit schweisst er das französische Herrscherhaus und die ehemals verfeindeten Habsburger zusammen. Ausgerechnet eine Mätresse des französischen Königs erweist sich als seine hartnäckigste Widersacherin: Madame de Pompadour.
    Episodenummer
    4
    Cast
    Annette Frier, Antonia de Rendinger
  40. Swissview

    Zürich, Innerschweiz, Zentral Alpen

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Route: Sedrun / Oberalppassstrasse / Maighelsgletscher / Val Piora / Lukmanierpass / Disentis/Mustér / Breil/Brigels / Oberalpstock / Rhonegletscher / Furkapassstrasse / Gletsch / Steigletscher / Fünffingerstöck / Titlis / Spannörter / Engelberg / Bürgenstock / Vierwaldstättersee / Luzern / Küssnacht am Rigi / Zürichsee / Herrliberg / Hotel Dolder / Zürich-West / Chatzenseen / Flughafen Zürich
    Episodenummer
    25
    Hintergrundinfos
    Seit 1997 filmt Marco Fumasoli die Schweiz von oben und zeigt seine Heimat, wie man sie nirgends sonst zu sehen bekommt. Im extremen Tiefflug gehts durch tiefe Täler und über hohe Gipfel, in die beliebtesten Städte und in verträumte Winkel.
Keine Videos gefunden.