search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 132 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Vom Aussterben bedroht

    Affenschicksale

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Nasenaffen leben in den Mangrovenwäldern entlang der Küste Borneos und im Inneren des Landes an den Ufern von Flüssen. Obwohl sie gesetzlich geschützt sind, sind sie vom Aussterben bedroht. Die Abholzung ist für sie die grösste Gefahr. Das Schlagen der Bäume hat ihr Territorium bedrohlich verkleinert und gefährdet ihr Überleben. Wie überall auf der Erde, ist der grösste Feind der Tiere der Mensch.
    Episodenummer
    4
  2. Vom Aussterben bedroht

    Die letzten Antilopen

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    F
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Bestimmte Antilopen wie die weisse Arabische Oryx-Antilope oder Impalasgehören zu den am meisten bedrohten Arten. Eine Handvoll leidenschaftlicher Tierschützer führt einen kompromisslosen Kampf, um Säbelantilopen, Gazellen, Steinböcke und Wildschafe zu retten.
    Episodenummer
    5
  3. Love Kills Scorned: Love Kills

    Seitensprung mit Nebenwirkungen

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Mark Jensen aus Pleasant Prairie, Wisconsin, hat im Dezember 1998 eine Affäre mit seiner Arbeitskollegin Kelly. Für seine Frau Julie ist das nun Eskapade zu viel.
    Episodenummer
    9
  4. Love Kills Scorned: Love Kills

    Der schöne Schein

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der reiche texanische Bauunternehmer Larry Aylor und seine elegante Gattin Joy führen eine Bilderbuchehe, bis Larry bei einem Grossauftrag die Frau eines erfolgreichen Arztes kennenlernt: Die attraktive Rozanne verliebt sich in Larry und beginnt mit ihm eine leidenschaftliche Affäre. Als ihre Beziehung auffliegt, verlassen beide ihre Ehepartner und ziehen mit Rozannes Sohn in ein gemeinsames Haus. Doch das Glück währt nicht lange: Wenige Monate nachdem sie die Scheidung eingereicht hat, wird Rozanne in ihrem Schlafzimmer vergewaltigt und auf brutale Weise ermordet. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, stösst sie auf ein Netz aus Habgier, Eifersucht und Intrigen.
    Episodenummer
    10
  5. Love Kills Scorned: Love Kills

    Die Kunst der Verführung

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als Tausha Fields den attraktiven Mitchell Wayne Kemp kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Kurz nachdem ihre entzückende Tochter in Columbia, Missouri, geboren wird, heiraten die beiden. Doch nur wenige Wochen nach der Hochzeit fängt die Beziehung an zu kriseln. Tausha entfernt sich immer mehr von ihrem Mann und beginnt eine heisse Affäre mit dem Farmer Greg Morton, die sie vor Mitchell nicht lange verheimlichen kann. Die Situation gerät aus den Fugen und ist kurz davor, zu eskalieren. Doch dann verschwindet Mitch Kemp plötzlich spurlos.
    Episodenummer
    11
  6. Love Kills Scorned: Love Kills

    Seitensprung mit Nebenwirkungen

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Mark Jensen aus Pleasant Prairie, Wisconsin, hat im Dezember 1998 eine Affäre mit seiner Arbeitskollegin Kelly. Für seine Frau Julie ist das nun Eskapade zu viel.
    Episodenummer
    9
  7. Love Kills Scorned: Love Kills

    Der schöne Schein

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der reiche texanische Bauunternehmer Larry Aylor und seine elegante Gattin Joy führen eine Bilderbuchehe, bis Larry bei einem Grossauftrag die Frau eines erfolgreichen Arztes kennenlernt: Die attraktive Rozanne verliebt sich in Larry und beginnt mit ihm eine leidenschaftliche Affäre. Als ihre Beziehung auffliegt, verlassen beide ihre Ehepartner und ziehen mit Rozannes Sohn in ein gemeinsames Haus. Doch das Glück währt nicht lange: Wenige Monate nachdem sie die Scheidung eingereicht hat, wird Rozanne in ihrem Schlafzimmer vergewaltigt und auf brutale Weise ermordet. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, stösst sie auf ein Netz aus Habgier, Eifersucht und Intrigen.
    Episodenummer
    10
  8. Love Kills Scorned: Love Kills

    Die Kunst der Verführung

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als Tausha Fields den attraktiven Mitchell Wayne Kemp kennenlernt, ist es Liebe auf den ersten Blick. Kurz nachdem ihre entzückende Tochter in Columbia, Missouri, geboren wird, heiraten die beiden. Doch nur wenige Wochen nach der Hochzeit fängt die Beziehung an zu kriseln. Tausha entfernt sich immer mehr von ihrem Mann und beginnt eine heisse Affäre mit dem Farmer Greg Morton, die sie vor Mitchell nicht lange verheimlichen kann. Die Situation gerät aus den Fugen und ist kurz davor, zu eskalieren. Doch dann verschwindet Mitch Kemp plötzlich spurlos.
    Episodenummer
    11
  9. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Manhattan

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    New York City steckt voller geologischer Hinweise, die den heutigen Bewohnern meist nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Die Millionenstadt erstreckt sich auf einem Gebiet, das mindestens 450 Millionen Jahre alt ist. Seine Geschichte ist geprägt von Vulkanismus, gewaltigen Fluten und riesigen Gletschern, die die heutigen Wolkenkratzer, wie das Empire-State-Building, um ein Vielfaches überragt hätten. Doch dies ist nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was die Geologie von New York und damit auch diese Dokumentation zu bieten haben.
    Episodenummer
    4
  10. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Die Atacama-Wüste

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die Atacama-Wüste in Chile gilt als trockenster Ort der Erde. Mit einem Alter von 150 Millionen Jahren ist sie ausserdem die älteste Wüste der Welt. Man findet dort Felsbrocken, die seit 23 Millionen Jahren nicht bewegt wurden. Der Untergrund ist so trocken, dass die Wüste als Testgelände für den Mars-Rover genutzt wurde. Und obwohl man lange gedacht hatte, Atacama sei vollkommen frei von Leben, fand man Bakterien, die Forschern die Hoffnung gaben, es könne auch auf dem Mars Leben geben. Diese Region unseres Planeten gibt einen eindrucksvollen Einblick in die Entstehungsgeschichte einer Wüste.
    Episodenummer
    5
  11. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Der Marianengraben

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Der Marianengraben ist mit über elf Kilometern die tiefste Stelle der Erde er ist tiefer als der Mount Everest hoch ist. Der Druck in dieser Tiefe ist 17 Mal grösser als der Druck, den ein Atom-U-Boot aushalten kann. Nur zwei Menschen waren jemals im Marianengraben, also weniger als auf dem Mond. Diese Dokumentation nimmt den Zuschauer mit in die Tiefe des Ozeans und erklärt die aussergewöhnliche Geologie dieses Grabens und wie es zu seiner Entstehung kam.
    Episodenummer
    6
  12. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Manhattan

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    New York City steckt voller geologischer Hinweise, die den heutigen Bewohnern meist nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Die Millionenstadt erstreckt sich auf einem Gebiet, das mindestens 450 Millionen Jahre alt ist. Seine Geschichte ist geprägt von Vulkanismus, gewaltigen Fluten und riesigen Gletschern, die die heutigen Wolkenkratzer, wie das Empire-State-Building, um ein Vielfaches überragt hätten. Doch dies ist nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was die Geologie von New York und damit auch diese Dokumentation zu bieten haben.
    Episodenummer
    4
  13. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Die Atacama-Wüste

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die Atacama-Wüste in Chile gilt als trockenster Ort der Erde. Mit einem Alter von 150 Millionen Jahren ist sie ausserdem die älteste Wüste der Welt. Man findet dort Felsbrocken, die seit 23 Millionen Jahren nicht bewegt wurden. Der Untergrund ist so trocken, dass die Wüste als Testgelände für den Mars-Rover genutzt wurde. Und obwohl man lange gedacht hatte, Atacama sei vollkommen frei von Leben, fand man Bakterien, die Forschern die Hoffnung gaben, es könne auch auf dem Mars Leben geben. Diese Region unseres Planeten gibt einen eindrucksvollen Einblick in die Entstehungsgeschichte einer Wüste.
    Episodenummer
    5
  14. Die Entstehung der Erde How the Earth was made

    Der Marianengraben

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Der Marianengraben ist mit über elf Kilometern die tiefste Stelle der Erde er ist tiefer als der Mount Everest hoch ist. Der Druck in dieser Tiefe ist 17 Mal grösser als der Druck, den ein Atom-U-Boot aushalten kann. Nur zwei Menschen waren jemals im Marianengraben, also weniger als auf dem Mond. Diese Dokumentation nimmt den Zuschauer mit in die Tiefe des Ozeans und erklärt die aussergewöhnliche Geologie dieses Grabens und wie es zu seiner Entstehung kam.
    Episodenummer
    6
  15. Swissview

    Zürich – Jura, A1 (Grenchen)

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Route: Zürich / Limmat / Limmattal / Baregg / Birrfeld / Lenzburg / Safenwil / Wiggertal / Aare / Härkingen / Luterbach
    Episodenummer
    11
    Hintergrundinfos
    Seit 1997 filmt Marco Fumasoli die Schweiz von oben und zeigt seine Heimat, wie man sie nirgends sonst zu sehen bekommt. Im extremen Tiefflug gehts durch tiefe Täler und über hohe Gipfel, in die beliebtesten Städte und in verträumte Winkel.
  16. Nikko TV

    NikkoTV TitanTwistMop V2

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH/D
    Beschreibung
    Die neuesten TV-Trends aus den Bereichen Beauty&Fashion, Fitness&Gesundheit, Küche&Haushalt sowie Freizeit&Garten.
    Episodenummer
    2
  17. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    21
  18. Zukunftsblicke mit Mike Shiva

    Astroshow

    Kategorie
    Esoterik
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH
    Beschreibung
    Astroshow.
    Episodenummer
    1
    Hintergrundinfos
    Mike Shiva beantwortet ihre telefonisch oder per SMS gestellten Fragen und deutet ihnen die Zukunft. Seine Dienste bieten Mike Shiva und seine hellsichtigen Kollegen über mehrere kostenpflichtige Mehrwertdienstnummern an.
  19. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    78
  20. Schweiz pur

    Grindelwald – Goms – Engelhörner

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wir erkunden die Schweiz von oben. Stationen des Kamerafluges von Grindelwald ins Goms sind: Grindelwald, Grosse Scheidegg, Wetterhorn, Glescherschlucht Grindelwald, Ischmeer, Challifirn, Eiger, Jungfrau Joch, Jungfrau Firn, Konkordia Hütte, Grosser Aletschgletscher, Aletschgletscher, Massaschlucht, Gibidum Stausee, Aletschbord, Grosser Aletschglescher, Riederalp, Bettmeralp, Goms, Blitzingen, Grafschaft, Reckingen-Gluringen, Obergesteln, Oberwald Bahnhof, Gletsch, Furkapass, Rohne Gletscher, Hotel Belvédère, Grimselpass, Grimselsee, Finsteraargletscher, Finsteraarhorn, Lauteraargletscher, Reichbachtal, Engelhörner.
    Episodenummer
    3
  21. Schweiz pur

    Brienz – Belp

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wir erkunden die Schweiz von oben. Stationen des Kamerafluges von Brienz nach Belp sind: Haslital, Brienzersee, Brienz, Giessbach, Iseltwald, Ringgenberg, Interlaken, Thunersee, Beatenberg, Merligen, Niesen, Gummischlucht, Eiger/Mönch/Jungfrau, Thunersee, Oberhofen, Hilterfingen, Schloss Thun, Autobahn A6, Münsingen, Vehweid, Muri bei Bern, Zentrum Paul Klee, Bern, Bern-Belp.
    Episodenummer
    4
  22. Mission Schwertransport Monster Moves

    U-Boot auf Landgang

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Die 'Onondaga', eines der grössten U-Boote der königlichen kanadischen Marine, hat die besten Tage hinter sich. Seit mehr als einem Jahrzehnt liegt das U-Boot im Hafen von Halifax vor Anker. Nun soll es in ein Seefahrts-Museum überführt werden. Doch die Sache hat einen Haken, denn das Museum liegt am anderen Ende Kanadas und das Schiff muss den Landgang wagen. Der Ingenieur Donald Trembley übernimmt den Job und bereitet die Aktion akribisch vor. Irgendwie muss das Boot an Land gebracht werden. Wenn das gelingt, geht die Reise erst richtig los .
    Episodenummer
    1
  23. Mission Schwertransport Monster Moves

    Zwei Städte auf Rädern

    Kategorie
    Technik
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Science & Knowledge
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Fast ein Jahrhundert lang florierte im kanadischen Malartic der Goldhandel und brachte der Stadt Wohlstand und Arbeit. Jetzt gibt es nur noch ein letztes grosses unerschlossenes Vorkommen. Doch das Gold im Wert von sechs Milliarden Euro liegt direkt unter dem Stadtzentrum. Damit es abgebaut werden kann, muss ein Drittel der Stadt umziehen . In der Stadt Raleigh, in North Carolina, muss eine alte historische Siedlung einem Neubaugebiet weichen. Um die prunkvollen Villen zu retten, sollen sie an einem anderen Ort wieder aufgebaut werden.
    Episodenummer
    2
  24. Meine Frau, ihr Traummann und ich

    Kategorie
    TV-Komödie
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Comedy (Movies)
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Werbefotograf Richard (Axel Milberg), sehr mit sich und seinem Leben zufrieden, hält sich für den perfekten Ehepartner. Aber nur bis zu dem Tag, als seine Frau Charlotte (Ulrike Kriener) in einem Online-Dating-Portal ihren neuen Traummann entdeckt. Ganz ungewollt, denn ihre beste Freundin Ulla (Katharina Lorenz) hatte ihr Profil rein zum Spass eingegeben. Doch der Abgleich ihrer Daten belegt unfassbare 98 Prozent Übereinstimmung mit einem gewissen Thomas (Hendrik Duryn). Ihr eigener Mann dagegen erreicht gerade einmal 14 Prozent. Charlotte beginnt am langen Eheglück zu zweifeln, wird neugierig und trifft den unbekannten Lehrer – von ihrem toleranten Gatten auch noch dazu ermuntert. Der von sich selbst überzeugte Richard hat natürlich nicht damit gerechnet, dass der Konkurrent aus dem Netz auch in der Realität punktet. Und so sieht er seine Vorzeige-Ehe kurz vor der Silberhochzeit mehr als gefährdet und den Plan vom entspannten 'Rest-Leben' im gemeinsamen Haus auf einer griechischen Insel schwinden. Dort fährt er zunächst alleine hin. Aber dann beginnt er, die Dinge neu zu sehen und um Charlotte zu kämpfen.
    Cast
    Ulrike Kriener, Axel Milberg, August Zirner, Katharina Lorenz, Hendrik Duryn, Jonathan Beck, Ulrike Tscharre
    Regisseur
    Walter Weber
    Drehbuch
    Georg Weber
  25. Anakonda – in der Welt der Würgeschlange

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Nur wenige Schlangen werden mehr gefürchtet und weniger verstanden als die Anakonda. Der Film zeigt die Reise in abgelegene und unerforschte Gebiete des amazonischen Regenwaldes, um die Wahrheit über die mythische Bestie zu erkunden. Üppige grüne Wälder voll von farbenfrohen Tukanen, ohrenbetäubenden Brüllaffen, seltsamen Tapiren und lebhaften Stämmen der Amazonasindianer. Doch in der dichten Vegetation und den trüben Sumpfgebieten versteckt sich auch die grösste und kräftigste Schlange der Welt: die Anakonda. Dieser Film zeigt ihre wahre Schönheit.
  26. Indiens wilde Wölfe Wild Dog Diaries

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    IND
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Dies ist der erste echte Einblick in das Leben des seltenen und scheuen Indischen Wolfes und der zurückgezogenen nomadischen Hirten in den Ebenen Süd-Zentralindiens, deren uralte Lebensweise heute am seidenen Faden hängt. Der Film enthüllt nicht nur eine absolut überraschende Beziehung zwischen einem gerissenen Wolf und einem weisen Mann, sondern auch die Spannung zwischen uralten Traditionen und modernem Leben. Wir erkennen das Wesen und die Rechtschaffenheit einer im Verschwinden begriffenen Kultur und einer wilden Spezies, die aus der Natur verschwindet. Und wie beide durch einen dünnen Faden des Glaubens aneinander festhalten im Vertrauen auf eine brüderliche Verbundenheit.
  27. Madagascar – Land of the Chameleons

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    DK
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wir suchen auf unserer Reise durch Madagaskar die wohl faszinierendsten Echsen der Welt: Chamäleons. 59 der weltweit bislang rund 150 entdeckten Arten leben ausschliesslich auf Madagaskar – die Insel hat also durchaus Anspruch auf den Titel 'Heimat der Chamäleons'. Unterwegs treffen wir auch auf einige Inselbewohner, die die Echsen fangen und für den Export verkaufen. Diese Praxis sorgt dafür, dass Chamäleons zu einer bedrohten Tierart werden. Auf dem Höhepunkt unserer Fahrt entdecken wir ein einzigartiges Geschöpf, das kleinste Chamäleon der Welt: eine winzige 3 cm lange Mini-Echse!
  28. Anakonda – in der Welt der Würgeschlange

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Nur wenige Schlangen werden mehr gefürchtet und weniger verstanden als die Anakonda. Der Film zeigt die Reise in abgelegene und unerforschte Gebiete des amazonischen Regenwaldes, um die Wahrheit über die mythische Bestie zu erkunden. Üppige grüne Wälder voll von farbenfrohen Tukanen, ohrenbetäubenden Brüllaffen, seltsamen Tapiren und lebhaften Stämmen der Amazonasindianer. Doch in der dichten Vegetation und den trüben Sumpfgebieten versteckt sich auch die grösste und kräftigste Schlange der Welt: die Anakonda. Dieser Film zeigt ihre wahre Schönheit.
  29. Indiens wilde Wölfe Wild Dog Diaries

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    IND
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Dies ist der erste echte Einblick in das Leben des seltenen und scheuen Indischen Wolfes und der zurückgezogenen nomadischen Hirten in den Ebenen Süd-Zentralindiens, deren uralte Lebensweise heute am seidenen Faden hängt. Der Film enthüllt nicht nur eine absolut überraschende Beziehung zwischen einem gerissenen Wolf und einem weisen Mann, sondern auch die Spannung zwischen uralten Traditionen und modernem Leben. Wir erkennen das Wesen und die Rechtschaffenheit einer im Verschwinden begriffenen Kultur und einer wilden Spezies, die aus der Natur verschwindet. Und wie beide durch einen dünnen Faden des Glaubens aneinander festhalten im Vertrauen auf eine brüderliche Verbundenheit.
  30. Madagascar – Land of the Chameleons

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    DK
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wir suchen auf unserer Reise durch Madagaskar die wohl faszinierendsten Echsen der Welt: Chamäleons. 59 der weltweit bislang rund 150 entdeckten Arten leben ausschliesslich auf Madagaskar – die Insel hat also durchaus Anspruch auf den Titel 'Heimat der Chamäleons'. Unterwegs treffen wir auch auf einige Inselbewohner, die die Echsen fangen und für den Export verkaufen. Diese Praxis sorgt dafür, dass Chamäleons zu einer bedrohten Tierart werden. Auf dem Höhepunkt unserer Fahrt entdecken wir ein einzigartiges Geschöpf, das kleinste Chamäleon der Welt: eine winzige 3 cm lange Mini-Echse!
  31. Anakonda – in der Welt der Würgeschlange

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Wildlife & Nature
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Nur wenige Schlangen werden mehr gefürchtet und weniger verstanden als die Anakonda. Der Film zeigt die Reise in abgelegene und unerforschte Gebiete des amazonischen Regenwaldes, um die Wahrheit über die mythische Bestie zu erkunden. Üppige grüne Wälder voll von farbenfrohen Tukanen, ohrenbetäubenden Brüllaffen, seltsamen Tapiren und lebhaften Stämmen der Amazonasindianer. Doch in der dichten Vegetation und den trüben Sumpfgebieten versteckt sich auch die grösste und kräftigste Schlange der Welt: die Anakonda. Dieser Film zeigt ihre wahre Schönheit.
  32. Swissview

    Jura

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Route: Grenchen / Wandflue / Perrefitte / Champoz / Pontenet / Tavannes / Orvin Bielersee / Chasseral / Sonvilier / St-Imier / Cormoret / Courtelary / Cortébert / Sonceboz-Sombeval
    Episodenummer
    12
    Hintergrundinfos
    Seit 1997 filmt Marco Fumasoli die Schweiz von oben und zeigt seine Heimat, wie man sie nirgends sonst zu sehen bekommt. Im extremen Tiefflug gehts durch tiefe Täler und über hohe Gipfel, in die beliebtesten Städte und in verträumte Winkel.
  33. Nikko TV

    NikkoTV TitanTwistMop V2

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH/D
    Beschreibung
    Die neuesten TV-Trends aus den Bereichen Beauty&Fashion, Fitness&Gesundheit, Küche&Haushalt sowie Freizeit&Garten.
    Episodenummer
    2
  34. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    64
  35. Zukunftsblicke mit Mike Shiva

    Astroshow

    Kategorie
    Esoterik
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Produktionsland
    CH
    Beschreibung
    Astroshow.
    Episodenummer
    1
    Hintergrundinfos
    Mike Shiva beantwortet ihre telefonisch oder per SMS gestellten Fragen und deutet ihnen die Zukunft. Seine Dienste bieten Mike Shiva und seine hellsichtigen Kollegen über mehrere kostenpflichtige Mehrwertdienstnummern an.
  36. Ideal Media

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsinfos
    Sonstiges/Unbekannt
    Episodenummer
    59
  37. Schweiz pur

    Grindelwald – Goms – Engelhörner

    Kategorie
    Landschaftsbild
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    CH
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wir erkunden die Schweiz von oben. Stationen des Kamerafluges von Grindelwald ins Goms sind: Grindelwald, Grosse Scheidegg, Wetterhorn, Glescherschlucht Grindelwald, Ischmeer, Challifirn, Eiger, Jungfrau Joch, Jungfrau Firn, Konkordia Hütte, Grosser Aletschgletscher, Aletschgletscher, Massaschlucht, Gibidum Stausee, Aletschbord, Grosser Aletschglescher, Riederalp, Bettmeralp, Goms, Blitzingen, Grafschaft, Reckingen-Gluringen, Obergesteln, Oberwald Bahnhof, Gletsch, Furkapass, Rohne Gletscher, Hotel Belvédère, Grimselpass, Grimselsee, Finsteraargletscher, Finsteraarhorn, Lauteraargletscher, Reichbachtal, Engelhörner.
    Episodenummer
    3
  38. Zu Tisch ...

    Themen: in Aragonien

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Aragonien liegt im Nordosten Spaniens. Im Norden ragen die Zentralpyrenäen mit fast 3.500 Meter hohen Gipfeln in den Himmel, und im Süden bildet das Iberische Randgebirge eine natürliche Grenze. Zahlreiche Flüsse und Stauseen sorgen für fruchtbare Böden. Die Region ist vor allem von der Landwirtschaft geprägt. Gemüse wächst in Aragonien besonders gut. Der grosse Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht fördert das Wachstum. Im Sommer sind in Aragonien die Tage heiss und die Nächte kühl. Borretsch ist eine regionale Spezialität. Es schmeckt intensiv nach frischen grünen Gurken und wird aus diesem Grund auch Gurkenkraut genannt. Aus den Stielen bereiten die Gemüsebauern deftige Suppen, aus den Blättern ein süsses Dessert zu. Araceli Marzo hat einen Bioladen in Mas de las Matas, einer kleinen Stadt in der Region Bajo Aragón. Anfangs musste sie gegen die Billigprodukte der industriellen Landwirtschaft kämpfen. Doch inzwischen kommen viele Kunden immer wieder. Sonia Peralta beliefert den Bioladen mit frisch geerntetem Obst und Gemüse aus ihrem Permakulturgarten. Ihr oberstes Ziel ist es, nachhaltig und umsichtig zu wirtschaften und so den Boden zu schonen. Sie verwendet keinen Kunstdünger, und Schädlinge bekämpft sie auf natürliche Weise.
    Episodenummer
    9
    Regisseur
    Adama Ulrich
  39. Zu Tisch ...

    Themen: im Harz

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Im Harz, einem Mittelgebirge in Deutschland, züchtet Familie Thielecke eine alte Rinderrasse. Das Harzer Rote Höhenvieh ist bestens geeignet für die steilen Bergwiesen und wäre dennoch beinahe ausgestorben. Weil sich die Tiere viel bewegen und langsam wachsen dürfen, ist ihr Fleisch gut marmoriert und damit von besonderer Qualität. Die Thieleckes leben in Tanne, einem kleinen Dorf im Oberharz, in Sichtweite des Brockens. Hier verlief einmal die deutsch-deutsche Grenze und teilte die Region in Ost und West. Durch ein geschenktes Kälbchen kam Uwe Thielecke nach der Wende eher per Zufall zur Rinderzucht. Aus dem Hobby wurde ein Betrieb, der heute die ganze Familie einspannt. Auch die beiden Töchter Julia und Sarah haben sich für die Harzkuh entschieden und sind nach ihren Ausbildungen auf den Hof zurückgekehrt. Der Film begleitet Familie Thielecke in einem Sommer voller Veränderungen. Die alten Gebäude wurden abgerissen, um Platz zu schaffen für eine moderne Fleischerei und einen neuen Hofladen. Für die Familie eine grosse Herausforderung, denn der Betrieb läuft nebenbei weiter. Zum Probeessen der ersten Grillwürstchen aus der Hausschlachterei gibt es Salat mit Löwenzahn. Ebenfalls vom Roten Höhenvieh kommen Rouladen mit Zwiebeln, Gewürzgurken und Senf, einem klassischen deutschen Schmorgericht. Der Harzer Käse, die vielleicht bekannteste Spezialität der Region, wird als Brotzeit mit Schmalz serviert. Peter Gropengiesser aus Westerhausen ist einer der letzten Käsemacher, der den fettarmen Quarkkäse noch selbst herstellt.
    Episodenummer
    10
    Regisseur
    Hanna Leissner
  40. Zu Tisch ...

    Themen: in der Südpfalz

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsinfos
    Sonstiges/People & Places
    Produktionsland
    D/F
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die Südpfalz liegt zwischen Rhein und Pfälzer Wald, im südöstlichen Zipfel von Rheinland-Pfalz. Viele Sonnentage und ein mildes Klima lassen Wein und vor allem Obst und Gemüse wachsen. Der Schossberghof der Familie Gross liegt umgeben von Feldern etwas ausserhalb des Ortes Minfeld. Drei Generationen pflanzen hier gemeinsam 40 verschiedene Gemüsesorten an. Biobauer Michael Gross probiert gerne Neues: Sein aktuelles Projekt ist die SoLaWi Solidarische Landwirtschaft. Familien aus der Stadt nehmen gegen einen festen Monatsbeitrag jede Woche frisches Gemüse ab. Das soll den Schossberghof langfristig unabhängig vom Grossmarkt machen. Das neue Hofkonzept ist noch in der Probephase und muss sich erst bewähren. Michael hat seine Kunden eingeladen, nicht wie gewöhnlich eine fertige Gemüsekiste abzuholen, sondern selbst bei der Ernte zu helfen. Tochter Lisa kümmert sich derweil um die Verarbeitung der Lupinen, die gerade erntereif sind. Die Lupine ist eigentlich als Düngepflanze bekannt und wird angebaut, um den Boden für die nächste Saat mit Stickstoff anzureichern. Lisa hat gehört, dass man aus den Körnern auch Lebensmittel zubereiten kann. Püriert und aufgekocht soll daraus eine vegetarische Variante der berühmten Pfälzer Leberwurst werden. Oma Thea, die für die Erntehelfer Pfälzer Grumbeersupp mit Quetschkuchen vorbereitet, ist ein bisschen skeptisch .
    Episodenummer
    11
    Regisseur
    Ulrike Neubecker
Keine Videos gefunden.