search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 204 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Knight Rider

    Tödliche Orchideen

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1984
    Beschreibung
    Michael Knight besucht ein Strandcafe, um dort einen Drink zu nehmen. Als der Saft, den er sich bestellt, aufgrund einer Unachtsamkeit nicht an seinem Tisch, sondern bei einer jungen Frau landet, bricht diese unmittelbar nach dem ersten Schluck bewusstlos zusammen. Schnell stellt sich heraus, dass das Getränk vergiftet war – und der Anschlag ganz offenbar Michael gegolten hatte. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht Michael nun ein Gegenmittel zu finden, um das Leben der jungen Frau zu retten und will zugleich herausfinden, wer ihm nach dem Leben trachtet...
    Cast
    David Hasselhoff, Edward Mulhare, Patricia McPherson, Tony Young, Karen Kopins, Stanley Kamel, Aarika Wells
    Regisseur
    Bernard L. Kowalski
    Drehbuch
    Peter Baloff, Dave Wollert
    Hintergrundinfos
    Im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung begibt sich Ex-Cop Michael Knight auf Verbrecherjagd. Unterstützt wird er dabei von K.I.T.T., einem sprechenden und mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Sportwagen, der mit Turbo Boost und anderen Tricks so manchen Gangster zur Strecke bringt.
  2. Knight Rider

    K.I.T.T. kriegt einen Schlag

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1984
    Beschreibung
    Michael und K.I.T.T. verfolgen zwei Männer in einem Jeep, die kurz vorher gefährlichen Plastiksprengstoff von einer Baustelle gestohlen haben. Es entwickelt sich eine heisse Verfolgung, da sich die Gangster mit dem wirkungsvollen Sprengstoff erfolgreich verteidigen. Dabei erwischt eine Sprengladung einen Strommast, der umstürzt. Das geladene Kabel fällt direkt auf K.I.T.T. herunter. Es kommt zu einem Kurzschluss, der K.I.T.T.s Datenspeicher völlig zerstört – dem Superauto wird quasi die Erinnerung genommen. Als Michael aussteigt, um Hilfe zu holen, kann er nur noch überrascht und hilflos mit ansehen, wie sein Freund auf vier Rädern ohne ihn davon fährt...
    Cast
    David Hasselhoff, Edward Mulhare, Patricia McPherson, Jason Bateman, Lenore Kasdorf, Anthony James, Karl Johnson
    Regisseur
    Sidney Hayers
    Drehbuch
    Robert Foster, James M. Miller
    Hintergrundinfos
    Im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung begibt sich Ex-Cop Michael Knight auf Verbrecherjagd. Unterstützt wird er dabei von K.I.T.T., einem sprechenden und mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Sportwagen, der mit Turbo Boost und anderen Tricks so manchen Gangster zur Strecke bringt.
  3. M.A.S.H.

    Und wieder Zahltag

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1975
    Beschreibung
    Hawkeye wird damit beauftragt, den Soldaten ihren Sold auszuzahlen. Doch irgendwas scheint dabei nicht zu stimmen, denn am Ende bleiben 3000 Dollar übrig. Grosszügig spendet der Arzt den Rest des Geldes für einen guten Zweck. Doch ein paar Tage später wird er des Diebstahls von Regierungsgeldern beschuldigt und soll vor das Kriegsgericht gestellt werden. Zum Glück hat Trapper gerade ein Vermögen beim Pokern gewonnen.
    Cast
    Alan Alda, Wayne Rogers, McLean Stevenson, Loretta Swit, Larry Linville, Gary Burghoff, Jamie Farr
    Regisseur
    Hy Averback
    Drehbuch
    Gary Markowitz, John W. Regier, Larry Gelbart, W.C. Heinz, Richard Hooker, Ring Lardner jr.
  4. M.A.S.H.

    Penicillin und Folter

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1975
    Beschreibung
    Ein junger Mann des CIA will Karriere machen und droht einem Soldaten, ihn vor das Kriegsgericht zu bringen, weil der Penicillin für einen verwundeten Kameraden an der Front gestohlen hatte. Hawkeye und Trapper können das nicht zulassen und versuchen, dem Soldaten Zeit für seine Flucht zu verschaffen. Plötzlich hat der CIA-Mitarbeiter Blinddarmbeschwerden, die eine sofortige Not-Operation erfordern.
    Cast
    Alan Alda, Wayne Rogers, McLean Stevenson, Loretta Swit, Gary Burghoff, Larry Linville, William Christopher
    Regisseur
    Hy Averback
    Drehbuch
    Larry Gelbart, W.C. Heinz, Richard Hooker, Ring Lardner jr., Simon Muntner
  5. Ein Käfig voller Helden Hogan's Heroes

    Die müssen verrückt sein!

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1968
    Beschreibung
    Aus London kommt eine überraschende Nachricht für die 'Helden': Colonel Hogan soll in die USA zurückkehren. Seine Männer sind überzeugt davon, dass ihr Anführer die Entlassung ablehnen wird – doch Hogan ist überglücklich. Aber dann erfährt er von Klink, wer sein Nachfolger im Lager werden wird: sein ewiger Albtraum – Colonel Crittendon. Hogan sieht die geplante Sprengung des Berlin-Express durch die 'Helden' gefährdet und ändert spontan seine Abschiedspläne ...
    Cast
    Bob Crane, Werner Klemperer, John Banner, Robert Clary, Larry Hovis, Richard Dawson, Ivan Dixon
    Regisseur
    Edward H. Feldman
    Drehbuch
    Bill Davenport, Bernard Fein, Albert S. Ruddy
  6. Ein Käfig voller Helden Hogan's Heroes

    Gretel und die Männer

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1968
    Beschreibung
    v
    Cast
    Bob Crane, Werner Klemperer, John Banner, Robert Clary, Larry Hovis, Richard Dawson, Ivan Dixon
    Regisseur
    John Rich
    Drehbuch
    Bernard Fein, Richard Powell, Albert S. Ruddy
  7. Immer wieder Jim According to Jim

    Das Rennen

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Kyle will seinen Basketballkurs vorzeitig beenden. Daraufhin möchte Jim seinem Sohn die Lektion erteilen, niemals aufzugeben. Deshalb meldet er sich bei einem Marathonlauf an. Doch ganz so vorbildhaft verhält er sich bei dem Rennen dann doch nicht, denn er schummelt sich als Erster über die Ziellinie.
    Cast
    James 'Jim' Belushi, Courtney Thorne-Smith, Kimberly Williams-Paisley, Larry Joe Campbell, Taylor Atelian, Billi Bruno, James Belushi
    Regisseur
    Steve Zuckerman
    Drehbuch
    David Feeney
  8. Immer wieder Jim According to Jim

    Aufschneider unter sich

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Cheryl regt sich darüber auf, dass Jim ihre Anekdoten langweilig findet. Daraufhin klaut sie eine von Danas Geschichten: Es ist die legendäre Story, in der sie Oprah Winfrey trifft. Nun muss Jim natürlich noch eine Schippe drauflegen und erfindet eine Story von einem angeblichen Feuer in seiner Firma. Als Cheryl die Spuren des Feuers zusammen mit den Kindern besichtigen will, droht alles aufzufliegen.
    Cast
    James Belushi, Courtney Thorne-Smith, Kimberly Williams-Paisley, Larry Joe Campbell, Taylor Atelian, Billi Bruno, Conner Rayburn
    Regisseur
    Leonard R. Garner jr.
    Drehbuch
    Howard J. Morris
  9. James Bond 007 – Diamantenfieber Diamonds Are Forever

    Kategorie
    Agenten
    Produktionsinfos
    Abenteuer
    Produktionsland
    GB/USA
    Produktionsjahr
    1971
    Beschreibung
    James Bond 007 spürt seinen Rivalen Blofeld auf, um den Mord an seiner Freundin Tracy zu rächen. Kurz darauf nimmt sich der Top-Agent eines neuen Falles an: Er soll mehrere Diamanten-Diebstähle aufklären. Dafür reist er nach Amsterdam, wo er die Identität eines kürzlich festgenommenen Diamantenschmugglers annimmt, um den Schmugglerring zu unterwandern. Bei den Ermittlungen trifft er dann überraschenderweise auf ein bekanntes Gesicht.
    Cast
    Sean Connery, Jill St. John, Charles Gray, Lana Wood, Joseph Fürst, Jimmy Dean, Bernard Lee
    Regisseur
    Guy Hamilton
    Drehbuch
    Richard Maibaum, Tom Mankiewicz
    Hintergrundinfos
    Nicht nur an den Kinokassen ein Erfolg. Connery kassierte 1 Mio. Dollar.
    Kritiken
    James-Bond-Abenteuer im gewohnt aufwändigen Stil und mit sadistischen Elementen, die durch parodistische Beigaben nur bedingt entschärft werden (Lex. des Internat. Films).
  10. Double Team

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Jack Quinn arbeitete früher als Geheimagent für die US-Regierung. Mittlerweile lebt der ehemalige Anti-Terror-Spezialist mit seiner schwangeren Frau Katherine zurückgezogen an der französischen Riviera. Obwohl Quinn nichts mehr mit Gangstern zu tun haben will, wird er gebeten, den Fall des Terroristen Stavros zu übernehmen, den er bereits früher bekämpft hat. Quinn fährt nach Antwerpen, wo er und seine Agenten eine Falle für Stavros vorbereiten. Bei einer anschliessenden Schiesserei mit dem Erzfeind werden dessen Freundin und Kind getötet, woraufhin Stavros auf Rache schwört. Der verletzte Quinn wird derweil für tot erklärt und in eine geheime Krankenhausanlage gebracht. Als er erfährt, dass Katherine von Stavros entführt worden ist, flieht er, um seine schwangere Frau aus den Fängen des Gegners zu retten. Hilfe erhält er vom äusserst trickreichen und schlagkräftigen Waffenhändler Yaz. Im Kolosseum von Rom kommt es zum grossen Showdown.
    Cast
    Jean-Claude Van Damme, Dennis Rodman, Mickey Rourke, Paul Freeman, Natacha Lindinger, Valeria Cavalli, Jay Benedict
    Regisseur
    Hark Tsui
    Drehbuch
    Don Jakoby, Paul Mones
    Hintergrundinfos
    'Double Team' ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 1997. Dem Hongkonger Regisseur Tsui Hark ('Peking Opera Blues', 'Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen') gelang es, einige Topstars für seinen Film zu verpflichten: Neben van Damme wirken auch der ehemalige NBA-Basketballspieler Dennis Rodman sowie US-Schauspieler Mickey Rourke ('Sin City', 'The Wrestler') mit. 'Double Team' ist ein Film, der sich selbst nicht zu ernst nimmt und die in den Hintergrund rückende Handlung durch ironische Schlenker und eine Rasanz ausgleicht, wie man sie aus gängigen Hongkong-Actionfilmen kennt.
  11. Walking Tall: Payback Walking Tall: The Payback

    Kategorie
    TV-Actionfilm
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Nach Jahren kehrt Nick in seine Heimatstadt zurück. Dort angekommen muss er feststellen, dass sich der Ort, an dem Nick einst gross geworden ist, schwer verändert hat. Sein alter Freund Harvey versetzt die Einwohner der Stadt zusammen mit seinen Anhängern in Angst und Schrecken. Seither bestimmen Kriminalität, Drogenhandel und Gewalt die Kleinstadt. Als Nick plötzlich erfahren muss, dass Sein Vater, der Dorfscheriff, bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben gekommen ist, ahnt er bereits, dass Harvey und seine Leute dahinter stecken. Nick will sich den Männern zur Wehr setzen und für Gerechtigkeit sorgen. Er lässt sich schliesslich als Deputy vereidigen und zieht gegen die Widersacher in den Kleinkrieg.
    Cast
    Kevin Sorbo, Richard Dillard, Gail Cronauer, Dell Johnson, A.J. Buckley, Bentley Mitchum, Yvette Nipar
    Regisseur
    Tripp Reed
    Drehbuch
    Brian Strasmann
    Hintergrundinfos
    Regisseur Tripp Reed lieferte eine grandiose Fortsetzung zu 'Walking Tall' mit Action-Talent Kevin Sorbo ('Hercules') in der Hauptrolle. Die klassische Story des Helden, der Selbstjustiz übt, lebt von Sorbos überzeugender Darstellung der 'Einmannarmee'. Viel Action, eine spannungsgeladene Atmosphäre sowie eine grandiose Kameraführung machen den Streifen zu einem absoluten Filmvergnügen..
  12. Infomercials

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
    Hintergrundinfos
    Hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln. Das Sendeformat erlaubt eine ausführliche Vorstellung der Produkte.
  13. Burn Notice

    Verkauft

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Michael und Fiona müssen ihre Flucht unterbrechen, da der verwundete Sam nicht transportfähig ist. Um sich dennoch vor Riley schützen zu können, wendet sich Michael an Jason Bly, dem er beweisen will, dass Riley die wahre Übeltäterin ist. Zwar schafft Michael es, Bly zu überzeugen, jedoch wird der nur kurze Zeit später von Rileys Männern ermordet, woraufhin Michael entscheidet, Riley nun direkt zu konfrontieren.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Jeffrey Donovan, Gabrielle Anwar, Coby Bell, Bruce Campbell, Sharon Gless, Sonja Sohn, Alex Carter
    Regisseur
    Matt Nix
    Drehbuch
    Matt Nix
    Hintergrundinfos
    Das grosse Staffelfinale sorgt für ebenso grosse Verwirrung. Sind Michael und seine Freunde jetzt frei? Welchen Deal ist Michael eingegangen? Und hat er damit Fiona, die Frau, die er liebt, im Stich gelassen? Fragen über Fragen, die alle 'Burn Notice'-Fans auf die siebte Staffel hin fiebern lassen.
  14. Law & Order

    Achtung, Sonderermittler

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Janine McBride wird mit einer Pistole in der Hand erschossen aufgefunden. Anfangs gehen die Beamten von Selbstmord aus, doch die Untersuchungen ergeben, dass die Frau zuvor erstickt wurde. Die Ermittlungen führen nach Baltimore, wo das Opfer gelebt hat. Briscoe und Curtis werden bei ihrer Arbeit von den Kollegen aus Baltimore unterstützt. Sie finden heraus, dass Janine lesbisch war und ein Verhältnis mit der Staatssekretärin Fay Willington hatte. Fay, die sich gerade von ihrem Mann getrennt hat, will auf keinen Fall, dass irgendjemand von ihren homosexuellen Neigungen erfährt und McCoy verspricht ihr, ihre Anonymität zu wahren. Fay identifiziert daraufhin eine junge Schwarze, die sie in der Mordnacht zusammen mit Janine gesehen hat. Nun kommt Bewegung ins Spiel, denn es schaltet sich der Sonderermittler Dell ein, der Fays Aussage überprüfen will. McCoy hält sich jedoch an sein Versprechen und gibt Fay nicht preis. Woraufhin Dell McCoy vor die Grand Jury zitiert und ihm mit einem Verfahren wegen Behinderung der Justiz droht. Dell fühlt sich in seinem Status als Sonderermittler beschnitten und lässt McCoy schliesslich festnehmen – just in dem Moment, als es Briscoe und Curtis gelingt, Janines Mörderin festzunehmen. Die Richterin weist die Klage gegen McCoy ab. Doch zu einer Verurteilung der Mörderin kommt es nicht mehr – sie wird bei ihrer Überführung von einem alten Freund Janines erschossen.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Jerry Orbach, Benjamin Bratt, S. Epatha Merkerson, Sam Waterston, Angie Harmon, Steven Hill, George Hearn
    Regisseur
    Edwin Sherin
    Drehbuch
    Rene Balcer
    Hintergrundinfos
    Die Serie spielt in New York und dreht sich um die Aufklärung von Gewaltverbrechen. Die Fälle werden anfangs aus der Sicht der Ermittler erzählt und anschliessend aus der Sicht der Staatsanwaltschaft weiterverfolgt. Wie im wahren Leben, landen hier nicht alle Täter hinter Schloss und Riegel.
    Kritiken
    In dieser Krimi-Serie wird nicht nur gezeigt, wie ein Verbrechen von der Polizei aufgeklärt wird, sondern auch, wie die New Yorker Justiz den Fall weiterverfolgt.
  15. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
    Wiederholung
    W
  16. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
  17. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
  18. Law & Order

    Die Exorzistin

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Ein junges Mädchen wird tot im Warteraum eines Krankenhauses aufgefunden. Obwohl die Bilder der Überwachungskamera nicht sehr deutlich sind, gelingt es, den Mann, der das Mädchen dort hingelegt hat, zu identifizieren. Es handelt sich um den etwas zurückgebliebenen Bill Crawford. Er behauptet, Kira – so der Name des Mädchens – dort abgelegt zu haben, damit ihr geholfen wird. Im Lauf der weiteren Ermittlungen stellt sich heraus, dass Kiras Mutter ihre Tochter, die ein echter kleiner Teufelsbraten war, zu Rosa Halacy, einer ehemaligen Ordensschwester gebracht hat, die ihr das Böse austreiben wollte. Bei diesem Exorzismus wurde Kira so schwer verletzt, dass sie schliesslich an den Verletzungen starb. McCoy steht nun vor der Aufgabe, die Geschworenen davon zu überzeugen, dass Rosa Halacy eine Mörderin ist. Und das fällt ihm äusserst schwer, weil Rosa überall in ihrem Viertel geliebt und beinahe wie eine Heilige verehrt wird, denn sie hat für alle ein offenes Ohr und hilft den Bedürftigen, wo sie nur kann. Doch Rosa beharrt darauf, vom heiligen Michael zu der Tat aufgefordert worden zu sein, weil das Mädchen nur so vom Teufel errettet werden konnte. McCoy gerät in arge Beweisnot, denn eine Verurteilung wegen Mordes aus niederen Beweggründen scheint fast ausgeschlossen...
    Cast
    Jerry Orbach, Benjamin Bratt, S. Epatha Merkerson, Sam Waterston, Steven Hill, Maria Tucci, Angie Harmon
    Regisseur
    Richard Dobbs
    Drehbuch
    Rene Balcer, Eddie Feldmann
    Hintergrundinfos
    Die Serie spielt in New York und dreht sich um die Aufklärung von Gewaltverbrechen. Die Fälle werden anfangs aus der Sicht der Ermittler erzählt und anschliessend aus der Sicht der Staatsanwaltschaft weiterverfolgt. Wie im wahren Leben, landen hier nicht alle Täter hinter Schloss und Riegel.
    Kritiken
    In dieser Krimi-Serie wird nicht nur gezeigt, wie ein Verbrechen von der Polizei aufgeklärt wird, sondern auch, wie die New Yorker Justiz den Fall weiterverfolgt.
  19. Law & Order

    Kunstfehler

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1999
    Beschreibung
    Der pensionierte Scheidungsanwalt Slattery wird bewusstlos aufgefunden. Er wurde mit einem Bierkrug niedergeschlagen und liegt tagelang im Koma. Die Ermittlungen ergeben, dass als Täterin Kelly McFarland in Frage kommt, die geschiedene Frau eines gewissen Dr. Weiss. Sie gibt zu, Slattery im Affekt niedergeschlagen zu haben, weil er eine falsche Aussage über Versorgungsvereinbarungen bei ihrer Scheidung von Weiss gemacht habe. Bei Nachforschungen über Weiss stellen Briscoe und Curtis fest, dass Weiss und seine Partner Rudnik und Michaels innerhalb eines Krankenhauses eine Praxis betreiben, in der Patienten wie am Fliessband operiert werden. Mit ihren Geschäftspraktiken sind sie bei der Leitung des Krankenhauses schon des öfteren negativ aufgefallen. Als die Polizei weiter forscht, stellt sich heraus, dass Rudnik und Michaels vor einigen Monaten eine Patientin nach einem an sich nicht gefährlichen Routineeingriff verloren haben. McCoy glaubt nicht, dass man einen Fall daraus machen kann, aber Staatsanwältin Carmichael ist anderer Ansicht. Sie findet heraus, dass die Ärzte ein Gerät einer Klinikbedarfsfirma benutzt haben, das von der Krankenhausverwaltung gar nicht abgesegnet war. Dieses Gerät hatte fehlerhaft gearbeitet, was den Tod der Patientin verursachte. Darüber hinaus wurde das Gerät anscheinend von einer Vertreterin der Bedarfsfirma bedient, die gar keine medizinische Ausbildung hatte. Carmichael will eine Anklage wegen Mordes durch unmoralische Gleichgültigkeit, was der Richter zunächst ablehnt. Erst als der Anwalt von Dr. Michaels aussagt, die Bedarfsfirma habe den Ärzten eine Provision und Rabatte für die eigene Praxis angeboten, wenn sie den Kauf des Gerätes durch das Krankenhaus durchsetzen, gibt der Richter der Klage statt...
    Cast
    Jerry Orbach, Benjamin Bratt, S. Epatha Merkerson, Sam Waterston, Steven Hill, Frances Conroy, Angie Harmon
    Regisseur
    Richard Dobbs
    Drehbuch
    Richard Sweren, Lynne E. Litt
    Hintergrundinfos
    Die Serie spielt in New York und dreht sich um die Aufklärung von Gewaltverbrechen. Die Fälle werden anfangs aus der Sicht der Ermittler erzählt und anschliessend aus der Sicht der Staatsanwaltschaft weiterverfolgt. Wie im wahren Leben, landen hier nicht alle Täter hinter Schloss und Riegel.
    Kritiken
    In dieser Krimi-Serie wird nicht nur gezeigt, wie ein Verbrechen von der Polizei aufgeklärt wird, sondern auch, wie die New Yorker Justiz den Fall weiterverfolgt.
  20. Burn Notice

    Kaltgestellt

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Michael will herausfinden, wer Mr. Pynes Kunstwerke wirklich gestohlen hat. Nur so kann er verhindern, dass Javier für den Diebstahl verantwortlich gemacht wird. Michael ist von Javiers Unschuld überzeugt und hat dessen Sohn David ins Herz geschlossen, der völlig auf sich alleine gestellt wäre, würde Javier ins Gefängnis wandern. Michael findet heraus, dass die angeblich gestohlenen Kunstwerke nicht auf dem Schwarzmarkt aufgetaucht sind.
    Cast
    Jeffrey Donovan, Gabrielle Anwar, Bruce Campbell, Sharon Gless, David Zayas, Ray Wise, Dan Martin
    Regisseur
    Jace Alexander
    Drehbuch
    Matt Nix, Ben Watkins
  21. Burn Notice

    Ausgetrickst

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Seit dem Einbruch in sein Appartement, bei dem die Eindringlinge Observierungsfotos von ihm zurückgelassen hatten, ist klar, dass Michael auf Schritt und Tritt beschattet wird. Von seiner Mutter erfährt er, dass bei ihr zwei Regierungsbeamte waren, um sie zu befragen. Bevor sie ihm jedoch erzählt, was man von ihr wollte, verlangt Madeline eine Gegenleistung: Michael soll ihrer Nachbarin Laura helfen, die das Opfer von Trickbetrügern geworden ist.
    Cast
    Jeffrey Donovan, Gabrielle Anwar, Bruce Campbell, Sharon Gless, Marc Macaulay, Brandon Morris, Elayne Wilks
    Regisseur
    Rod Hardy
    Drehbuch
    Matt Nix
  22. Matlock

    Ein schreckliches Erbe

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1992
    Beschreibung
    Seit 40 Jahren sitzt Lee Martel wegen Mordes an dem Liebhaber seiner Frau im Knast. Sein Sohn Brian glaubt an dessen Unschuld und stellt einen Antrag auf Begnadigung, welcher jedoch abgelehnt wird. Wutentbrannt sucht Brian Arthur Kendall, den Sohn des Ermordeten auf und stellt ihn zur Rede. Als Kendall tags drauf ermordet aufgefunden wird, scheint nur Brian als Täter in Frage zu kommen. Matlock übernimmt die Verteidigung, obwohl möglicherweise sein Vater Charlie den Mord vor 40 Jahre begangen haben könnte.
    Cast
    Andy Griffith, Brynn Thayer, Clarence Gilyard, John Dennis Johnston, Mary Margaret Humes, Beth Toussaint, James McDonnell
    Regisseur
    Harvey Laidman
    Drehbuch
    Dean Hargrove, D. O'Brien, Gerald Sanoff
    Hintergrundinfos
    Der erfolgreiche Rechtsanwalt Benjamin Matlock lebt und praktiziert in Atlanta und löst so manchen Mordfall, indem er die Verteidigung von zu Unrecht angeklagten Personen übernimmt und den wahren Schuldigen ermittelt. Unterstützt wird er dabei von seinem jungen Assistenten und seiner Tochter.
  23. Matlock

    Ein schreckliches Erbe

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1992
    Beschreibung
    Der Mord an Arthuer Kendall scheint in Verbindung mit einem vergangenen Mordfall vor 40 Jahren zu stehen. Während Leanne versucht, sich in die alten Ermittlungen einzuarbeiten, ermittelt ihr Vater Matlock im aktuellen Verfahren. Der Schlüssel zur Lösung liegt in der Vergangenheit.
    Cast
    Andy Griffith, Brynn Thayer, Daniel Roebuck, Clarence Gilyard
    Regisseur
    Harvey S. Laidman
    Drehbuch
    Gerald Sanoff
    Hintergrundinfos
    Der erfolgreiche Rechtsanwalt Benjamin Matlock lebt und praktiziert in Atlanta und löst so manchen Mordfall, indem er die Verteidigung von zu Unrecht angeklagten Personen übernimmt und den wahren Schuldigen ermittelt. Unterstützt wird er dabei von seinem jungen Assistenten und seiner Tochter.
  24. Matlock

    Ein Geist namens Mike

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1993
    Beschreibung
    Janice Wilson soll ihren Mann umgebracht haben. Doch der bittet Matlock, scheinbar quicklebendig, seine Frau vor Gericht zu verteidigen. Ben braucht eine Weile, um zu realisieren, dass er mit dem Geist des verstorbenen Ehemanns gesprochen hat. Angetrieben von seinem übernatürlichen Erlebnis, beginnt der Anwalt mit den Ermittlungen. Schnell wird klar, dass viele Bekannte ein Motiv für den Mord hatten.
    Cast
    Andy Griffith, Brynn Thayer, Daniel Roebuck, Clarence Gilyard jr., Robin Christopher, Barry Cullison, Franc Luz
    Regisseur
    Harvey S. Laidman
    Drehbuch
    Dean Hargrove, Gerry Conway
    Hintergrundinfos
    Der erfolgreiche Rechtsanwalt Benjamin Matlock lebt und praktiziert in Atlanta und löst so manchen Mordfall, indem er die Verteidigung von zu Unrecht angeklagten Personen übernimmt und den wahren Schuldigen ermittelt. Unterstützt wird er dabei von seinem jungen Assistenten und seiner Tochter.
  25. Knight Rider

    Tödliche Orchideen

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1984
    Beschreibung
    Michael Knight besucht ein Strandcafe, um dort einen Drink zu nehmen. Als der Saft, den er sich bestellt, aufgrund einer Unachtsamkeit nicht an seinem Tisch, sondern bei einer jungen Frau landet, bricht diese unmittelbar nach dem ersten Schluck bewusstlos zusammen. Schnell stellt sich heraus, dass das Getränk vergiftet war – und der Anschlag ganz offenbar Michael gegolten hatte. In einem Wettlauf gegen die Zeit versucht Michael nun ein Gegenmittel zu finden, um das Leben der jungen Frau zu retten und will zugleich herausfinden, wer ihm nach dem Leben trachtet...
    Wiederholung
    W
    Cast
    David Hasselhoff, Edward Mulhare, Patricia McPherson, Tony Young, Karen Kopins, Stanley Kamel, Aarika Wells
    Regisseur
    Bernard L. Kowalski
    Drehbuch
    Peter Baloff, Dave Wollert
    Hintergrundinfos
    Im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung begibt sich Ex-Cop Michael Knight auf Verbrecherjagd. Unterstützt wird er dabei von K.I.T.T., einem sprechenden und mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Sportwagen, der mit Turbo Boost und anderen Tricks so manchen Gangster zur Strecke bringt.
  26. Knight Rider

    K.I.T.T. kriegt einen Schlag

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1984
    Beschreibung
    Michael und K.I.T.T. verfolgen zwei Männer in einem Jeep, die kurz vorher gefährlichen Plastiksprengstoff von einer Baustelle gestohlen haben. Es entwickelt sich eine heisse Verfolgung, da sich die Gangster mit dem wirkungsvollen Sprengstoff erfolgreich verteidigen. Dabei erwischt eine Sprengladung einen Strommast, der umstürzt. Das geladene Kabel fällt direkt auf K.I.T.T. herunter. Es kommt zu einem Kurzschluss, der K.I.T.T.s Datenspeicher völlig zerstört – dem Superauto wird quasi die Erinnerung genommen. Als Michael aussteigt, um Hilfe zu holen, kann er nur noch überrascht und hilflos mit ansehen, wie sein Freund auf vier Rädern ohne ihn davon fährt...
    Wiederholung
    W
    Cast
    David Hasselhoff, Edward Mulhare, Patricia McPherson, Jason Bateman, Lenore Kasdorf, Anthony James, Karl Johnson
    Regisseur
    Sidney Hayers
    Drehbuch
    Robert Foster, James M. Miller
    Hintergrundinfos
    Im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung begibt sich Ex-Cop Michael Knight auf Verbrecherjagd. Unterstützt wird er dabei von K.I.T.T., einem sprechenden und mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Sportwagen, der mit Turbo Boost und anderen Tricks so manchen Gangster zur Strecke bringt.
  27. M.A.S.H.

    Und wieder Zahltag

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1975
    Beschreibung
    Hawkeye wird damit beauftragt, den Soldaten ihren Sold auszuzahlen. Doch irgendwas scheint dabei nicht zu stimmen, denn am Ende bleiben 3000 Dollar übrig. Grosszügig spendet der Arzt den Rest des Geldes für einen guten Zweck. Doch ein paar Tage später wird er des Diebstahls von Regierungsgeldern beschuldigt und soll vor das Kriegsgericht gestellt werden. Zum Glück hat Trapper gerade ein Vermögen beim Pokern gewonnen.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Alan Alda, Wayne Rogers, McLean Stevenson, Loretta Swit, Larry Linville, Gary Burghoff, Jamie Farr
    Regisseur
    Hy Averback
    Drehbuch
    Gary Markowitz, John W. Regier, Larry Gelbart, W.C. Heinz, Richard Hooker, Ring Lardner jr.
  28. M.A.S.H.

    Penicillin und Folter

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1975
    Beschreibung
    Ein junger Mann des CIA will Karriere machen und droht einem Soldaten, ihn vor das Kriegsgericht zu bringen, weil der Penicillin für einen verwundeten Kameraden an der Front gestohlen hatte. Hawkeye und Trapper können das nicht zulassen und versuchen, dem Soldaten Zeit für seine Flucht zu verschaffen. Plötzlich hat der CIA-Mitarbeiter Blinddarmbeschwerden, die eine sofortige Not-Operation erfordern.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Alan Alda, Wayne Rogers, McLean Stevenson, Loretta Swit, Gary Burghoff, Larry Linville, William Christopher
    Regisseur
    Hy Averback
    Drehbuch
    Larry Gelbart, W.C. Heinz, Richard Hooker, Ring Lardner jr., Simon Muntner
  29. Ein Käfig voller Helden Hogan's Heroes

    Die müssen verrückt sein!

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1968
    Beschreibung
    Aus London kommt eine überraschende Nachricht für die 'Helden': Colonel Hogan soll in die USA zurückkehren. Seine Männer sind überzeugt davon, dass ihr Anführer die Entlassung ablehnen wird – doch Hogan ist überglücklich. Aber dann erfährt er von Klink, wer sein Nachfolger im Lager werden wird: sein ewiger Albtraum – Colonel Crittendon. Hogan sieht die geplante Sprengung des Berlin-Express durch die 'Helden' gefährdet und ändert spontan seine Abschiedspläne ...
    Wiederholung
    W
    Cast
    Bob Crane, Werner Klemperer, John Banner, Robert Clary, Larry Hovis, Richard Dawson, Ivan Dixon
    Regisseur
    Edward H. Feldman
    Drehbuch
    Bill Davenport, Bernard Fein, Albert S. Ruddy
  30. Ein Käfig voller Helden Hogan's Heroes

    Gretel und die Männer

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1968
    Beschreibung
    v
    Wiederholung
    W
    Cast
    Bob Crane, Werner Klemperer, John Banner, Robert Clary, Larry Hovis, Richard Dawson, Ivan Dixon
    Regisseur
    John Rich
    Drehbuch
    Bernard Fein, Richard Powell, Albert S. Ruddy
  31. Knight Rider

    Das Chamäleon

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1984
    Beschreibung
    Während eines Gefangenentransports kann der berüchtigte Verbrecher Gordon Baxter alias das Chamäleon flüchten. Baxter ist ein Profi auf dem Gebiet des illegalen internationalen Waffenhandels. Nach der geglückten Flucht sucht das Chamäleon zunächst seinen Freund Armand auf. Dabei erzählt Baxter ihm, dass er nach seiner Flucht zwei grosse Projekte plant: Baxter will den Prototypen eines tragbaren Raketenantriebs für Menschen stehlen, um ihn lukrativ zu verkaufen. Zum anderen sehnt sich das Chamäleon nach Rache an Michael Knight, der ihn damals ins Gefängnis gebracht hat. Währenddessen ist Michael eifrig auf der Suche nach Baxter, um ihn wieder hinter Schloss und Riegel zu bekommen. Wird Michael das Chamäleon rechtzeitig erkennen und dingfest machen?
    Cast
    David Hasselhoff, Edward Mulhare, Patricia McPherson, Kimberly Foster, Byron Webster, Richard Gautier, Nicholas Worth
    Regisseur
    Winrich Kolbe
    Drehbuch
    Robert Sherman
    Hintergrundinfos
    Im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung begibt sich Ex-Cop Michael Knight auf Verbrecherjagd. Unterstützt wird er dabei von K.I.T.T., einem sprechenden und mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Sportwagen, der mit Turbo Boost und anderen Tricks so manchen Gangster zur Strecke bringt.
  32. Knight Rider

    Mord nach Mass

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1984
    Beschreibung
    In der Modeszene werden seit einiger Zeit Morde regelrecht nach Mass verübt. Bei seinen Untersuchungen stösst Michael Knight auf sehr eigenartige Finanztransaktionen. Doch keiner der Geschädigten will sich ihm gegenüber äussern. Alle scheinen Angst zu haben. Michael kostet es sehr viel Überredungskunst, ehe er brauchbare Hinweise erhält. Immer wieder taucht der Name D.G. Gebbs auf...
    Cast
    David Hasselhoff, Edward Mulhare, Patricia McPherson, James Luisi, Elaine Giftos, Kai Wulff, Viveca Parker
    Regisseur
    Harvey S. Laidman
    Drehbuch
    Burton Armus
    Hintergrundinfos
    Im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung begibt sich Ex-Cop Michael Knight auf Verbrecherjagd. Unterstützt wird er dabei von K.I.T.T., einem sprechenden und mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Sportwagen, der mit Turbo Boost und anderen Tricks so manchen Gangster zur Strecke bringt.
  33. M.A.S.H.

    Die letzte Party, Henry

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1975
    Beschreibung
    Für Colonel Henry Blake scheint der beschwerliche Aufenthalt in Korea endlich vorbei zu sein. Seine Dienstzeit neigt sich dem Ende zu und er darf bald wieder nach Hause. Im Lazarett steigt noch eine letzte grosse Party, anschliessend klettert Henry in den Wagen, der ihn zum Flughafen bringen soll. Genau in dem Moment erreicht das Team die Nachricht, dass ein Flugzeug über dem Meer abgeschossen wurde.
    Cast
    Alan Alda, Wayne Rogers, McLean Stevenson, Loretta Swit, Gary Burghoff, Larry Linville, Jamie Farr
    Regisseur
    Larry Gelbart
    Drehbuch
    Everett Greenbaum, James Fritzell, Larry Gelbart, W.C. Heinz, Richard Hooker, Ring Lardner jr.
  34. M.A.S.H.

    Trapper ist weg

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1975
    Beschreibung
    Nach drei Tagen Sonderurlaub in Tokio erreicht Hawkeye eine traurige Nachricht. Sein bester Freund Trapper hat das Lazarett Hals über Kopf verlassen. Ein Nachfolger namens Captain BJ Hunnicutt steht bereits fest. Doch der Chirurg kann einfach nicht glauben, dass Trapper ohne Abschied gegangen ist, und setzt alles daran, seinen Kollegen noch in Seoul abzufangen. Aber Hawkeye hat das Land bereits verlassen.
    Cast
    Alan Alda, Loretta Swit, Gary Burghoff, Wayne Rogers
    Regisseur
    Gene Reynolds
    Drehbuch
    James Fritzell, Everett Greenbaum
  35. Ein Käfig voller Helden Hogan's Heroes

    Ihr grösster Bluff

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1968
    Beschreibung
    Die Gestapo hält vier Anführer der Untergrundorganisation in Stalag 13 gefangen. Hogan versucht, sie in alten Matratzen herauszuschmuggeln – der Coup wird jedoch von Major Hochstetter vereitelt. Wenig später tüftelt Hogan schon am nächsten Plan: Mit einer falschen Radiomeldung und einer gefälschten Zeitung kann er Klink und Hochstetter das Ende des Krieges vortäuschen und so die Freilassung der Gefangenen erreichen. Hogan und seine Truppe feiern ihren grössten Bluff.
    Cast
    Bob Crane, Werner Klemperer, John Banner, Robert Clary, Larry Hovis, Richard Dawson, Ivan Dixon
    Regisseur
    Bruce Bilson
    Drehbuch
    Art Baer, Ben Joelson, Bernard Fein, Albert S. Ruddy
  36. Ein Käfig voller Helden Hogan's Heroes

    Was ist mit Argentinien?

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1968
    Beschreibung
    Hogan bekommt einen selbst für die ausgebufften 'Helden' ziemlich schwierigen Auftrag: Er soll die Namensliste all der Leute, die vorhaben, Hitler zu ermorden, nach England schaffen. Da Hogan seine Männer schützen will, plant er, Klink als unfreiwilligen Kurier einzusetzen. Mit Hilfe der attraktiven Untergrundagentin Erika Weidler soll Klink dazu gebracht werden, das Land zu verlassen – und mit ihm besagte Liste. Erika Weidler beginnt, Klink heftigst zu becircen.
    Cast
    Bob Crane, Werner Klemperer, John Banner, Robert Clary, Larry Hovis, Richard Dawson, Ivan Dixon
    Regisseur
    Bruce Bilson
    Drehbuch
    Bernard Fein, Richard Powell, Albert S. Ruddy
  37. Immer wieder Jim According to Jim

    Der Puppen-Flüsterer

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Andy beklagt sich bei Jim, weil er findet, er habe zu wenig Erfolg bei den Frauen. Als die beiden Männer wieder einmal gemeinsam in ihrer Stammkneipe sind, will Jim seinem Kumpel zu einem Date verhelfen und stellt ihm deshalb eine äusserst hübsche Frau vor. Doch die Schönheit stellt sich leider als verrückt heraus. Sie verliert ausserdem bald das Interesse an Andy. Stattdessen ist sie plötzlich hinter Jim her.
    Cast
    Courtney Thorne-Smith, Kimberly Williams-Paisley, Larry Joe Campbell, Taylor Atelian, Billi Bruno, Conner Rayburn, James Belushi
    Regisseur
    Gerry Cohen
    Drehbuch
    Bob Nickman
  38. Immer wieder Jim According to Jim

    Jim und der Horror-Pfirsich

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Cheryl ist der Meinung, dass Jim viel zu wenig mit ihr redet. Um ihrem Mann den Wert der Kommunikation beizubringen, beschliesst Cheryl ihrerseits, drei Tage nicht mit Jim zu sprechen. Sie hofft, dass er nach dieser Zeit in der Lage sein wird, seine Gefühle besser mitzuteilen.
    Cast
    Courtney Thorne-Smith, Kimberly Williams-Paisley, Larry Joe Campbell, Taylor Atelian, Billi Bruno, Conner Rayburn, James Belushi
    Regisseur
    Gerry Cohen
    Drehbuch
    Harry Hannigan
  39. James Bond 007: Im Geheimdienst Ihrer Majestät On Her Majesty's Secret Service

    Kategorie
    Agenten
    Produktionsinfos
    Abenteuer
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    1969
    Beschreibung
    Top-Agent James Bond wird unter Druck gesetzt, nachdem seine Suche nach Ernst Stavro Blofeld jahrelang erfolglos blieb. Er erwägt daraufhin zu kündigen, wovon Sekretärin Moneypenny ihn aber abhalten kann. Stattdessen fährt er in den Urlaub, wo er ein Verhältnis mit der schönen Tracy beginnt, die – wie sich herausstellt – die Tochter eines bedeutenden Verbrecher-Bosses ist. So gelangt er an Informationen, die den Fall Blofeld endlich vorantreiben.
    Cast
    George Lazenby, Diana Rigg, Telly Savalas, Gabriele Ferzetti, Ilse Steppat, Lois Maxwell, Bernard Lee
    Regisseur
    Peter R. Hunt
    Drehbuch
    Richard Maibaum
    Hintergrundinfos
    1969 schuf Peter R. Hunt mit 'James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät' den ersten James Bond-Film ohne Sean Connery in der Titelrolle. Der Spitzenagent wird diesmal von George Lazenby verkörpert, der in einem wahren Feuerwerk brillanter Action-Szenen gegen den Schurken Blofeld alias Telly Savalas antritt. Mit dabei ist auch 'Emma Peel' Diana Rigg, die Blofelds Angebetete Tracy spielt – und selbstverständlich in einer spektakulären Befreiungsaktion von 007 gerettet wird. Für den Australier George Lazenby, Jahrgang 1939, begann mit 'James Bond 007 – Im Geheimdienst Ihrer Majestät' eine interessante Film- und Fernsehkarriere. Bevor der gelernte Automechaniker für die Rolle ausgewählt wurde, war er das höchstbezahlte männliche Model in Europa. 1964 war er im Anschluss an den australischen Militärdienst nach London übergesiedelt – eine der besten Entscheidungen seines Lebens! Zuletzt wirkte Lazenby 2003 in der Komödie 'Winter Break' mit. Diana Rigg, am 20. Juli 1938 in Doncaster/Yorkshire geboren, wurde 1994 von Queen Elizabeth II für ihre besonderen Verdienste für Theater und Film in den Adelsstand erhoben – ihr korrekter Titel lautet nun Dame Diana Rigg.
  40. Jet Li: The One The One

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Science Fiction
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Als der korrupte Agent Gabriel Yulaw herausfindet, dass es eine Vielzahl von Universen gibt, in denen er einen Doppelgänger hat, macht er es sich zur Lebensaufgabe, alle seine Alter Egos zu eliminieren und dadurch 'der Eine' zu werden und unendliche Kräfte zu erlangen. Evan Funsch und Harry Roedecker, die bei der Multiversum Agency tätig sind, wollen dies mit allen Mitteln verhindert, doch Yulaw steht kurz davor, sein Werk zu vollenden: Er muss nur noch den Polizisten Gabe Law, seinen letzten noch lebenden Doppelgänger töten. Nachdem Yulaw Laws Frau T.K. ermordet hat, schwört Law ihm Rache und die gleich starken Männer stehen sich in einem Duell gegenüber...
    Cast
    Jet Li, Jason Statham, Carla Gugino, Delroy Lindo, James Morrison, Dylan Bruno, Richard Steinmetz
    Regisseur
    James Wong
    Drehbuch
    James Wong, Glen Morgan
    Hintergrundinfos
    Der Science-Fiction-Marshall-Arts Film 'Jet Li: The One' bereichert das KampsportGenre um den Action Star Jet Li und wurde im Jahre 2002 in der Kategorie 'Best Fight' mit dem MTV Movie Award nominiert.
    Kritiken
    Mit einem enormen Budget von fast 50 Millionen Dollar ist Regisseur James Wong mit 'The One' ein Science-Fiction-Spektakel der Extraklasse gelungen, das sich hinter anderen Genrevertretern wie 'Matrix' nicht zu verstecken braucht. Der Film verbindet asiatische Kampfkunst gekonnt mit geballter Action und grandiosen Special Effects.
Keine Videos gefunden.