search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 202 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
    Wiederholung
    W
  2. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
  3. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
  4. Law & Order

    Der Tod macht Fehler

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Bei der Ärztetagung in einem New Yorker Hotel wird Dr. Burns mit eingeschlagenem Schädel aufgefunden. Kurz vorher hatte er – auf der Suche nach sexueller Abwechslung – über eine Online-Anzeige ein Gaunerpärchen kennen gelernt, das ihn erpresst und ausgenommen hat. Zur Tatzeit, wie Lupo und Green feststellen, hatte das Paar aber schon den nächsten Kunden am Kragen. Eine Stimme auf dem Erpresservideo des Pärchens führt zu einem nächtlichen Besucher mit Südstaatenakzent, der dringend einen Dr. Garrison sprechen will. Die Ermittler hegen nun den Verdacht, dass der Anschlag einem anderen galt. Tatsächlich hatte Dr. Garrison, der Veranstalter der Tagung, dem Kollegen sein Zimmer zur Verfügung gestellt. Ermittlungen zu Garrisons Hintergrund führen die Detectives nach South Carolina, wo der Doktor offenbar einen Nebenjob in der Todeszelle hat. Bei der Hinrichtung des Mörders Lionel Hartigan kam es allerdings zu einem fatalen Fehler, der den Todeskandidaten in einem komatösen Dauerzustand zurückliess. Jamie Yost, der durch Hartigan einen Sohn und zwei Enkel verloren hatte, gerät in Verdacht, sich wegen der entgangenen Genugtuung am falschen Arzt gerächt zu haben.
    Cast
    Jesse L. Martin, Jeremy Sisto, S. Epatha Merkerson, Linus Roache, Alana De La Garza, Sam Waterston, Michael Rooker
    Regisseur
    Constantine Makris
    Drehbuch
    Gina Gionfriddo, Richard Sweren
    Hintergrundinfos
    Die Serie spielt in New York und dreht sich um die Aufklärung von Gewaltverbrechen. Die Fälle werden anfangs aus der Sicht der Ermittler erzählt und anschliessend aus der Sicht der Staatsanwaltschaft weiterverfolgt. Wie im wahren Leben, landen hier nicht alle Täter hinter Schloss und Riegel.
    Kritiken
    In dieser Krimi-Serie wird nicht nur gezeigt, wie ein Verbrechen von der Polizei aufgeklärt wird, sondern auch, wie die New Yorker Justiz den Fall weiterverfolgt.
  5. Law & Order

    Liebe, Sucht und Tod

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Die junge Anne-Marie Liscomb verschwindet nach einer Party in New York. Durch den Hinweis eines Taxifahrers geraten die Ermittler an ein Hotel, auf dessen Überwachungsband ein offenbar betrunkenes junges Mädchen und ein Mann sowie eine weitere junge Frau zu sehen sind. Die junge Frau namens Sugar ist eine Tochter aus gutem Hause, hängt aber mittlerweile an der Nadel. Der Mann ist Tito, der Mann, den Sugar liebt, und das Mädchen muss Anne-Marie sein, die weiterhin nicht auffindbar ist. Bei ihren Verhören bedienen sich die Ermittler Lupo und Green leider nicht legaler Mittel, so dass die Aussagen des Pärchens, das sich gegenseitig des Mordes an Anne-Marie beschuldigt, nicht für eine Anklage herangezogen werden kann. Bei ihrer Suche nach Beweisen stossen die Ermittler auf den inhaftierten Timmy, der seine Aussage allerdings von einem Deal abhängig macht.
    Cast
    Jesse L. Martin, Jeremy Sisto, S. Epatha Merkerson, Linus Roache, Alana De La Garza, Sam Waterston, Maria Dizzia
    Regisseur
    Dean White
    Drehbuch
    Stephanie Sengupta
    Hintergrundinfos
    Die Serie spielt in New York und dreht sich um die Aufklärung von Gewaltverbrechen. Die Fälle werden anfangs aus der Sicht der Ermittler erzählt und anschliessend aus der Sicht der Staatsanwaltschaft weiterverfolgt. Wie im wahren Leben, landen hier nicht alle Täter hinter Schloss und Riegel.
    Kritiken
    In dieser Krimi-Serie wird nicht nur gezeigt, wie ein Verbrechen von der Polizei aufgeklärt wird, sondern auch, wie die New Yorker Justiz den Fall weiterverfolgt.
  6. The Glades

    Keine Ehrensache

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als die Highway Patrol einen Wagen stoppt, der mit über 200 km/h unterwegs ist, staunt sie nicht schlecht: Am Steuer sitzt das 12-jährige Mädchen Shaz. Und im Kofferraum liegt die Leiche des NASCAR-Mechanikers Cole Hunter. Shaz' Vater Sandy ist ein Kollege Coles und arbeitet für Rennfahrer Trey Lancer und dessen Mutter Georgia. Shaz' grosse Schwester Charlene ist schwanger und Jim ahnt sofort, dass das Kind von Cole ist. Mit der Zeit kommen immer mehr Verwicklungen beider Familien heraus: So hat Cole einst Treys Vater Zane zu einem Strandrennen überredet, bei dem dieser starb. Als Jim erfährt, dass Lancer Autosports in Geldnot ist, glaubt er, dass Cole hinter den jüngsten Banküberfällen stecken muss, die rund um die NASCAR Rennen stattgefunden haben. Nur wer war sein Komplize? Trey oder Sandy?
    Wiederholung
    W
    Cast
    Matt Passmore, Kiele Sanchez, Carlos Gomez, Jordan Wall, Michelle Hurd, Uriah Shelton, Clayne Crawford
    Regisseur
    Jonathan Frakes
    Drehbuch
    Lois Johnson
  7. The Glades

    Schmutzige Geheimnisse

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Auf der Toilette eines Busbahnhofs in Delray wird eine Männerleiche gefunden. Obwohl das gar nicht ihr Gebiet ist, müssen Jim und Carlos den Fall übernehmen, weil Carlos' Ex-Schülerin und Beinah-Geliebte Dr. Sophie Perez vor lauter Arbeitsüberlastung Fehler macht. Der Tote heisst David Zale und hat früher als Finanzplaner einige Leute betrogen. Daraufhin hat er im Gefängnis gesessen und danach als Berater in einem Entzugszentrum gearbeitet. Als sie das Zimmer des Toten in der Klinik durchsuchen, wird Jim von Tenniscoach Conner Burris angegriffen, der ihn für Zale hält...
    Wiederholung
    W
    Cast
    Matt Passmore, Kiele Sanchez, Carlos Gómez, Jordan Wall, Michelle Hurd, Uriah Shelton, Valerie Cruz
    Regisseur
    Timothy Busfield
    Drehbuch
    John Mankiewicz, Lois Johnson, Clifton Campbell
  8. J.A.G. – Im Auftrag der Ehre JAG

    Die Notlandung

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Harm und Mac sind privat mit einem alten Flugzeug unterwegs. Doch die vergnügliche Spritztour endet vorzeitig mit einer waghalsigen Notlandung in der Wildnis. Wegen eines schweren Motorschadens ist der Weiterflug nicht möglich. Harm und Mac sind auf sich allein gestellt und suchen nach Hilfe. Dabei entdecken die beiden im Wald eine einsame Hütte. Sie ahnen nicht, dass dort die eigentliche Gefahr auf sie wartet ...
    Cast
    Catherine Bell, John M. Jackson, David James Elliott, Patrick Labyorteaux, Michael Bowen, Jerry Hardin, Rick Hill
    Regisseur
    Alan J. Levi
    Drehbuch
    Donald P. Bellisario, R. Scott Gemmill
    Hintergrundinfos
    Marineanwalt Harm Rabb arbeitet beim Judge Advocate General's Corps, einer Untersuchungsbehörde der US Navy. Er und seine Partnerin Sarah 'Mac' MacKenzie führen die Ermittlungen durch, vor Gericht jedoch stehen sie sich nicht selten auf Seiten der Anklage und der Verteidigung gegenüber.
  9. J.A.G. – Im Auftrag der Ehre JAG

    Die Prinzessin auf der Bombe

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Lieutenant Harm Rabb erhält den Befehl, die Tochter des rumänischen Königs zu bewachen. Der Monarch ist in Sorge um die Prinzessin und fürchtet um deren Leben, weil kürzlich ein Anschlag auf sein Land verübt wurde. Die Bewachung stellt sich als echte Herausforderung heraus, denn die leichtsinnige Prinzessin Alexandra hat nur ihre Besuche in Diskotheken im Kopf. Harm steht ein schwieriger und nervenaufreibender Einsatz bevor ...
    Cast
    Catherine Bell, John M. Jackson, David James Elliott, Patrick Labyorteaux, Steven Culp, Sue Bugden, Nanci Chambers
    Regisseur
    Joe Napolitano
    Drehbuch
    Donald P. Bellisario, R. Scott Gemmill
    Hintergrundinfos
    Marineanwalt Harm Rabb arbeitet beim Judge Advocate General's Corps, einer Untersuchungsbehörde der US Navy. Er und seine Partnerin Sarah 'Mac' MacKenzie führen die Ermittlungen durch, vor Gericht jedoch stehen sie sich nicht selten auf Seiten der Anklage und der Verteidigung gegenüber.
  10. Renegade – Gnadenlose Jagd Renegade

    Flucht nach vorn

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1992
    Beschreibung
    Reno Raines war ein ambitionierter junger Cop, bevor er es mit korrupten Kollegen zu tun bekam. Als es zum Prozess kommt, entschliesst er sich gegen sie auszusagen – ein fataler Fehler wie sich herausstellen sollte. Ein Mordanschlag auf ihn selbst scheitert zwar, doch dafür wurde Raines' Freundin ermordet und ihm selbst ein weiterer Mord angehängt. Sein letzter Ausweg: die Flucht in den Untergrund. Doch die korrupten Polizisten setzen einen Kopfgeldjäger, Bobby Sixkiller, auf Raines an. Es dauert nicht lange, da bekommt Sixkiller Raines in die Finger und ist fest entschlossen, ihn an seine Auftraggeber auszuliefern, um das hohe Kopfgeld einzustreichen. Doch auf der Fahrt zum Revier gelingt es Raines, den Head-Hunter von seiner Unschuld zu überzeugen, der ihm daraufhin prompt einen Deal vorschlägt: Raines wird verschont und im Gegenzug muss er bei ihm und seiner Halbschwester Cheyenne als Kopfgeldjäger mit einsteigen. Gesagt, getan. Getarnt als Vince Black streift er auf der Jagd nach den richtigen Schwerverbrechern ab sofort als Gesetzloser durchs Land – ohne dabei jedoch sein eigentliches Ziel aus den Augen zu verlieren: seine Unschuld zu beweisen.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Lorenzo Lamas, Kathleen Kinmont, Branscombe Richmond, Grand L. Bush, Art La Fleur, Deprise Brescia, Donald Gibb
    Regisseur
    Ralph Hemecker
    Drehbuch
    Stephen J. Cannell
    Hintergrundinfos
    RTL NITRO bekommt wieder Zuwachs in Sachen Kultserie. Ab 30. Oktober 2014, immer montags bis freitags um 17.40 Uhr, gesellt sich die Neunziger-Serie 'Renegade – Gnadenlose Jagd' zu den Klassikern in der Daytime. Ausnahmsweise mal vor der Kamera mit von der Partie ist Stephen J. Cannell, der in der Actionserie als Bösewicht Donald 'Dutch' Dixon überzeugt. Serienliebhaber kennen und schätzen den 2010 im Alter von 69 Jahren verstorbenen Fernsehmacher vor allem als Erfinder und Produzent erfolgreicher Krimiserien wie '21 Jump Street – Tatort Klassenzimmer', 'Das A-Team', 'Detektiv Rockford – Anruf genügt' oder 'Trio mit vier Fäusten'.
  11. Renegade – Gnadenlose Jagd Renegade

    Lebensretter in Gefahr

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1992
    Beschreibung
    Der ehemalige Polizist Reno Raines beobachtet, wie ein Auto von der Strasse in einen See abgedrängt wird. Da Reno sofort zur Hilfe eilt, überlebt der Fahrer Boon Avery. Doch die Wege der beiden Männer trennen sich noch nicht: Während Reno verhindern möchte, dass Boon weiterhin seine Mitmenschen terrorisiert, will dieser ihn an die Polizei ausliefern. Zum Glück gibt es da noch den Kopfgeldjäger Bobby Sixkiller, der Reno den Rücken stärkt...
    Wiederholung
    W
    Cast
    Lorenzo Lamas, Branscombe Richmond, Kathleen Kinmont, Peter Koch, Michael Milhoan, Michelle McCormick, Stephen J. Cannell
    Regisseur
    BJ Davis
    Drehbuch
    Stephen J. Cannell, Stephen J. Cannell
    Hintergrundinfos
    Korrupte Kollegen haben dem Polizisten Reno Raines einen Mord angehängt. Auf der Flucht vor der Polizei lernt Raines den Kopfgeldjäger Bobby Sixkiller und dessen Schwester Cheyenne kennen. Als Vince Black macht Raines nun mit dem Duo Jagd auf Verbrecher. Gleichzeitig will er seine Unschuld beweisen.
  12. Der Prinz von Bel Air The Fresh Prince of Bel-Air

    Geoffrey wird Papa

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Butler Geoffrey traut seinen Augen kaum: Vor der Tür steht ein junger Mann namens Frederick, der sich als sein Sohn ausgibt. Nachdem Geoffrey den ersten Schock überstanden hat, ist er überglücklich über seine plötzliche Vaterschaft. Noch mehr freut es ihn, als er hört, dass Frederick eine Butlerschule besuchen will. Bereitwillig übergibt Geoffrey seinem Sohn einen Scheck. Aber als Will Frederick dabei erwischt, wie er Geld aus seinem Geheimversteck stiehlt, wird Geoffrey klar, dass Frederick es nur auf sein Geld abgesehen hat. Er will ihn zur Rede stellen, aber Frederick ist plötzlich spurlos verschwunden.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Will Smith, James Avery, Alfonso Ribeiro, Karyn Parsons, Daphne Reid, Tatyana M. Ali, Joseph Marcell
    Regisseur
    Madeline Cripe
    Drehbuch
    Andy Borowitz, Lisa Rosenthal
    Hintergrundinfos
    Der reiche Anwalt Philip Banks nimmt Will, den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Neffen seiner Frau Vivian, bei sich in Bel Air auf. Will mischt mit seiner lockeren Lebensart die ganze Familie auf. Vor allem der Streber Carlton und die verwöhnte Hilary bekommen seinen Spott zu spüren.
  13. Der Prinz von Bel Air The Fresh Prince of Bel-Air

    Ostern bei den Banks

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Vivian hat zusammen mit Reverend Sims dafür gesorgt, dass genug Spenden für das neue Jugendzentrum zusammengekommen sind. Sie bedankt sich bei dem Reverend für die gute Zusammenarbeit. Der missinterpretiert Vivians Aussage und gesteht ihr unvermittelt seine Liebe. Vivian weist ihn entrüstet zurück. Bei einem abendlichen Dinner bei den Banks entschuldigt sich der Priester bei Vivian für sein Verhalten. Doch sie kann ihm nicht verzeihen. In der Zwischenzeit rivalisieren Ashley und Carlton darum, wer beim Ostergottesdienst ein Solo singen darf. Nach einigen Streitereien entscheiden sie, den Gottesdienst gemeinsam zu gestalten. Sims bringt Will durch einen Trick dazu, beim Schmücken der Kirche mitzuhelfen. Der kleine Nicky hat von Will zu Ostern einen weissen Hasen geschenkt bekommen. Leider setzt sich Phil aus Unachtsamkeit auf das Haustier und bringt es dadurch um. Damit Nicky nicht merkt, was mit seinem Hasen geschehen ist, besorgt Hilary einen anderen. Unglücklicherweise kauft sie ein schwarzes Tier, und Nicky weigert sich zu glauben, dass sein Hase die Farbe gewechselt hat.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Will Smith, James Avery, Alfonso Ribeiro, Karyn Parsons, Joseph Marcell, Daphne Reid, Tatyana M. Ali
    Regisseur
    Shelley Jensen
    Drehbuch
    Andy Borowitz, Robert Bruce
    Hintergrundinfos
    Der reiche Anwalt Philip Banks nimmt Will, den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Neffen seiner Frau Vivian, bei sich in Bel Air auf. Will mischt mit seiner lockeren Lebensart die ganze Familie auf. Vor allem der Streber Carlton und die verwöhnte Hilary bekommen seinen Spott zu spüren.
  14. Der Prinz von Bel Air The Fresh Prince of Bel-Air

    Wie war das noch mal?

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    In diesem Special gibt Will Smith einen Einblick hinter die Kulissen der beliebten Sitcom. Präsentiert werden Ausschnitte von besonders gelungenen Gags aus verschiedenen Folgen sowie Interviews von Will mit den Hauptdarstellern in ihren Garderoben. Ausserdem: Szenen, bei denen einer der Protagonisten seinen Text vergessen hatte oder es aus anderen Gründen unfreiwillig etwas zu lachen gab.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Will Smith, James Avery, Alfonso Ribeiro, Karyn Parsons, Joseph Marcell, Daphne Reid, Tatyana M. Ali
    Regisseur
    Shelley Jensen
    Drehbuch
    Andy Borowitz, Mary Beth Pemberton, Tanya Ward
    Hintergrundinfos
    Der reiche Anwalt Philip Banks nimmt Will, den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Neffen seiner Frau Vivian, bei sich in Bel Air auf. Will mischt mit seiner lockeren Lebensart die ganze Familie auf. Vor allem der Streber Carlton und die verwöhnte Hilary bekommen seinen Spott zu spüren.
  15. Der Prinz von Bel Air The Fresh Prince of Bel-Air

    Ein Pferd auf dem Sofa

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Will, Carlton, Ashley und Hilary besuchen ein Pferderennen. Carlton entdeckt dort ein Pferd, in das er schon vernarrt war, als er noch ein kleiner Junge war. Er erfährt, dass dieses Pferd demnächst eingeschläfert werden soll, da es zu alt ist, um weiterhin Rennen zu laufen. Kurzerhand kauft Carlton den Vierbeiner und stellt ihn zunächst im Garten der Banks unter. Als er nach langem Suchen eine Farm findet, wo das Pferd sein Gnadenbrot bekommen kann, gerät er in echte Schwierigkeiten, denn das Ross hat es sich zwischenzeitlich im Wohnzimmer der Banks auf dem Sofa bequem gemacht. Ashley hat beim Rennen einen Absolventen der New Yorker Schauspielschule kennen gelernt, die sie ebenfalls gern besuchen würde. Damit sie schon einmal in dieses Gewerbe hineinschnuppern kann, bietet Ashleys neuer Bekannter ihr an, in einem Werbespot für Cola mitzuspielen. Als Will erfährt, dass Ashley dort im Bikini auftreten will, informiert er Phil. Der regt sich fürchterlich auf und verbietet seiner Tochter die Aufnahmen. Doch er muss erkennen, dass Ashley mittlerweile erwachsen ist und ihren eigenen Kopf hat.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Will Smith, James Avery, Alfonso Ribeiro, Karyn Parsons, Ross Bagley, Daphne Reid, Tatyana M. Ali
    Regisseur
    Shelley Jensen
    Drehbuch
    Andy Borowitz, Tom Devanney
    Hintergrundinfos
    Der reiche Anwalt Philip Banks nimmt Will, den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Neffen seiner Frau Vivian, bei sich in Bel Air auf. Will mischt mit seiner lockeren Lebensart die ganze Familie auf. Vor allem der Streber Carlton und die verwöhnte Hilary bekommen seinen Spott zu spüren.
  16. Auf schlimmer und ewig Unhappily Ever After

    Digitale Phantasien

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Ryan ist plötzlich zu Geld gekommen ist und hat so das Interesse der Damenwelt geweckt. Er will Tiffany nicht verraten, woher er das Geld hat – aus gutem Grund. Ryan hat nämlich eine Webseite ins Netz gestellt, auf der seine Schwester als Sexobjekt vermarktet wird. Tiffany begreift erst, was für ein Spiel ihr Bruder mit ihr treibt, als sie auf dem Campus von ein paar Spinnern verfolgt wird, die sie aus dem Internet kennen.
    Cast
    Geoff Pierson, Stephanie Hodge, Kevin Connolly, Nikki Cox, Justin Berfield, Bobcat Goldthwait, Frank Lloyd
    Regisseur
    Linda Day
    Drehbuch
    Marcy Vosburgh, Ron Leavitt, Arthur Silver
  17. Auf schlimmer und ewig Unhappily Ever After

    Die böse Verführerin

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Brad hat seiner Freundin Kimmy den Laufpass gegeben, weil er unbedingt Tiffanys Herz erobern will. Schon bald gehen Gerüchte um, dass Tiffany absichtlich mit Brad geflirtet habe, um seine langjährige Beziehung zu zerstören. Um ihren Ruf zu retten, verlangt Tiffany, dass Brad Kimmy erklärt, wie alles gekommen ist. Inzwischen nutzt Ryan schamlos die Situation aus und schläft mit der zutiefst verletzten Kimmy.
    Cast
    Geoff Pierson, Stephanie Hodge, Kevin Connolly, Nikki Cox, Justin Berfield, Bobcat Goldthwait, Constance Zimmer
    Regisseur
    Linda Day
    Drehbuch
    Christina Lynch, Ron Leavitt, Arthur Silver
  18. Renegade – Gnadenlose Jagd Renegade

    Die schöne Richterin

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1992
    Beschreibung
    Reno glaubt, ein gewisser Otto Heath könne ihm helfen, seine Unschuld zu beweisen, denn Ottos Bruder sass gemeinsam mit Hog Adams, einem von Dixon engagierten, brutalen Auftragskiller, im Gefängnis. Aus diesem Grund stattet er der Richterin Lisa Stone, die Ottos Bruder einst verurteilte, einen Besuch ab. Nur in allerletzter Sekunde kann Reno Raines verhindern, dass Otto die Richterin aus Rache ermordet.
    Cast
    Lorenzo Lamas, Branscombe Richmond, Kathleen Kinmont, Sheree J. Wilson, William Riley, Marshall R. Teague, Billy Green Bush
    Regisseur
    Ralph Hemecker
    Drehbuch
    Stephen J. Cannell, Brian Herskowitz
    Hintergrundinfos
    Korrupte Kollegen haben dem Polizisten Reno Raines einen Mord angehängt. Auf der Flucht vor der Polizei lernt Raines den Kopfgeldjäger Bobby Sixkiller und dessen Schwester Cheyenne kennen. Als Vince Black macht Raines nun mit dem Duo Jagd auf Verbrecher. Gleichzeitig will er seine Unschuld beweisen.
  19. Renegade – Gnadenlose Jagd Renegade

    Böse Schatten

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1992
    Beschreibung
    Nachdem der kriminelle Faschist Villas aus El Salvador in die Vereinigten Staaten geflüchtet und dort untergetaucht ist, setzt das FBI eine hohe Belohnung auf seine Ergreifung aus. Die beiden Kopfgeldjäger Reno und Bobby wollen sich dieses lukrative Geschäft natürlich nicht entgehen lassen und machen sich unverzüglich auf die Suche nach Villas, allerdings sind sie nicht die einzigen, die ihm auf den Fersen sind.
    Cast
    Lorenzo Lamas, Branscombe Richmond, Kathleen Kinmont, Anthony Dean Fields, John Vargas, Frank Roman, Gina Gallego
    Regisseur
    Adam Winkler
    Drehbuch
    Stephen J. Cannell, Brad Markowitz
    Hintergrundinfos
    Korrupte Kollegen haben dem Polizisten Reno Raines einen Mord angehängt. Auf der Flucht vor der Polizei lernt Raines den Kopfgeldjäger Bobby Sixkiller und dessen Schwester Cheyenne kennen. Als Vince Black macht Raines nun mit dem Duo Jagd auf Verbrecher. Gleichzeitig will er seine Unschuld beweisen.
  20. Der Prinz von Bel Air The Fresh Prince of Bel-Air

    Das Golfturnier

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Carlton sagt das schon traditionelle Golfturnier mit seinem Vater ab, weil er keine Lust hat, wie alle Jahre zuvor zu verlieren. Will springt für ihn ein und wird im Handumdrehen zum Liebling des gesamten Golfplatzes. Obwohl Will und Phil jedes Spiel haushoch verlieren, haben sie einen Riesenspass. Als Carlton davon erfährt, wird er sehr eifersüchtig auf Will. Derweil bekommt Hilary eine Riesen-Chance geboten: Sie soll für einige Tage als Co-Moderatorin einer berühmten Talkshow einspringen. Aber schon während der ersten Sendung streitet sich Hilary mit dem Moderator der Sendung und bringt den ganzen Sendeablauf durcheinander. Ihr wird umgehend gekündigt.
    Cast
    Will Smith, James Avery, Alfonso Ribeiro, Karyn Parsons, Daphne Reid, Tatyana M. Ali, Ross Bagley
    Regisseur
    Werner Walian
    Drehbuch
    Andy Borowitz, Michael Soccio, Matt Tarses
    Hintergrundinfos
    Der reiche Anwalt Philip Banks nimmt Will, den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Neffen seiner Frau Vivian, bei sich in Bel Air auf. Will mischt mit seiner lockeren Lebensart die ganze Familie auf. Vor allem der Streber Carlton und die verwöhnte Hilary bekommen seinen Spott zu spüren.
  21. Der Prinz von Bel Air The Fresh Prince of Bel-Air

    Captain Kirk beim Zahnarzt

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    William Shatner ist eingeladen, in Hilarys Talk-Show aufzutreten. Will, der für die Betreuung von Mr. Shatner zuständig ist, geht mit dem berühmten Star Billard spielen. Carlton, der ein riesiger Fan von William Shatner ist, verfolgt die beiden und belästigt den Schauspieler mit der hartnäckigen Bitte um Autogramme. Shatner versucht den lästigen Carlton zu ignorieren. Doch da passiert ein Missgeschick: Carlton schlägt William Shatner mit einem Billard-Queue einen Zahn aus. Shatner weigert sich, mit einer Zahnlücke bei Hilary aufzutreten. Also gehen Will und Carlton mit ihm zu einem Zahnarzt. Dort geschieht erneut ein Malheur: Alle drei werden unter Lachgas gesetzt. Hilarys Show ist mittlerweile ein so grosser Erfolg, dass die Sendung demnächst in New York produziert wird. Will ist darüber sehr sauer, weil er sich nun nach einem neuen Job umsehen muss. Ashley ist dagegen hocherfreut über Hilarys Umzug, denn nun könnte sie endlich die Schauspiel-Schule in New York besuchen, da sie bei Hilary wohnen kann. Widerwillig gibt Phil, der seine Tochter nicht verlieren möchte, seine Einwilligung.
    Cast
    Will Smith, James Avery, Alfonso Ribeiro, Karyn Parsons, Ross Bagley, Daphne Reid, Tatyana M. Ali
    Regisseur
    Shelley Jensen
    Drehbuch
    Andy Borowitz, Adam Markowitz, Benny Medina, Jeff Pollack, Susan Stevenson
    Hintergrundinfos
    Der reiche Anwalt Philip Banks nimmt Will, den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Neffen seiner Frau Vivian, bei sich in Bel Air auf. Will mischt mit seiner lockeren Lebensart die ganze Familie auf. Vor allem der Streber Carlton und die verwöhnte Hilary bekommen seinen Spott zu spüren.
  22. Der Prinz von Bel Air The Fresh Prince of Bel-Air

    Ein neues Leben

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Onkel Phil feiert seinen 50. Geburtstag, und zu diesem Anlass denkt jeder in der Banks-Familie über seine bisherigen Leistungen und künftigen Ziele nach. Es ist ein Wendepunkt für alle, jeder beginnt einen neuen Lebensabschnitt. Carlton verlässt Kalifornien, um auf die Princeton Universität von New Jersey zu gehen. Hilarys TV-Show wird künftig in New York produziert, wo sie nun hinziehen muss. Ashley wird bei ihr wohnen und in New York eine Schauspielschule besuchen. Sogar Butler Geoffrey beschliesst, zurück nach London zu gehen, um dort mit seinem Sohn zusammenzuleben. Nur Will hat keinerlei Zukunftspläne. Da er dies aber nicht zugeben will, lügt er, auch er habe einen tollen Job gefunden und werde bald bei den Banks ausziehen. Doch die Suche nach einem passenden Apartment gestaltet sich äusserst schwierig. Gerade als Will seine Lüge gestehen will, offenbaren ihm Phil und Vivian, dass sie vorhaben, das Haus zu verkaufen und an die Ostküste zu ziehen.
    Cast
    Will Smith, James Avery, Daphne Reid, Alfonso Ribeiro, Karyn Parsons, Tatyana M. Ali, Ross Bagley
    Regisseur
    Shelley Jensen
    Drehbuch
    Andy Borowitz, Benny Medina, Jeff Pollack, Susan Stevenson
    Hintergrundinfos
    Der reiche Anwalt Philip Banks nimmt Will, den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Neffen seiner Frau Vivian, bei sich in Bel Air auf. Will mischt mit seiner lockeren Lebensart die ganze Familie auf. Vor allem der Streber Carlton und die verwöhnte Hilary bekommen seinen Spott zu spüren.
  23. Der Prinz von Bel Air The Fresh Prince of Bel-Air

    Ein neues Leben

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Sitcom
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1996
    Beschreibung
    Will hat immer noch keine Wohnung gefunden und vernimmt mit arger Besorgnis den Entschluss von Philip und Vivian, das Haus zu verkaufen und an die Ostküste zu ziehen. Er traut sich nicht, gegenüber Philip zuzugeben, dass er gelogen hat, als er behauptete, er hätte einen guten Job und eine Wohnung in Aussicht. Also gibt er sich als Makler aus und versucht, den Hausverkauf zu verhindern, indem er potenzielle Kunden mit bösen Geschichten über das Haus verprellt. Doch George und Louise Jefferson lassen sich von Will nicht abschrecken und kaufen das Haus. Innerhalb einer Woche müssen die Banks ausgezogen sein. Nun muss Will Philip doch gestehen, dass er noch keine Wohnung hat. Onkel Philip hilft ihm bei der Suche. Und dann ist der Tag des Abschieds gekommen. Die Banks fliegen nach New York, und Will bleibt in Kalifornien. Man versichert sich, in Kontakt zu bleiben.
    Cast
    Will Smith, James Avery, Daphne Reid, Alfonso Ribeiro, Karyn Parsons, Tatyana M. Ali, Ross Bagley
    Regisseur
    Shelley Jensen
    Drehbuch
    Andy Borowitz
    Hintergrundinfos
    Der reiche Anwalt Philip Banks nimmt Will, den aus schwierigen Verhältnissen stammenden Neffen seiner Frau Vivian, bei sich in Bel Air auf. Will mischt mit seiner lockeren Lebensart die ganze Familie auf. Vor allem der Streber Carlton und die verwöhnte Hilary bekommen seinen Spott zu spüren.
  24. King of Queens The King of Queens

    Luft und Liebe

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Doug springt mal wieder mit Anlauf in ein Fettnäpfchen, als er und Carrie von einer Flugreise heimkehren. Bei der ziemlich harten und unsanften Landung springen aus der Decke über den Sitzen einige Sauerstoffmasken heraus und instinktiv greift Doug nach der einen Maske, die sich über ihrer Sitzreihe gelöst hat. Anstatt seiner Frau den Vortritt zu lassen oder sich die Maske mit Carrie zu teilen, presst er sich die Maske in Panik vor das eigene Gesicht, um sich aus der vermeintlichen Gefahr zu retten. Kein Wunder, dass Doug die folgenden Tage überwiegend damit verbringen muss, seiner Frau immer wieder zu beteuern und zu beweisen, dass er ihr jederzeit zur Seite stünde und sie retten würde, falls sie einmal in Gefahr schweben sollte. Unterdessen ergreift Spence die Flucht vor einer umwerfenden brasilianischen Austauschstudentin, die sich bei ihm eingenistet hat. Als er sich nicht mehr zu helfen weiss, zieht er ausgerechnet zu Danny.
    Cast
    Kevin James, Leah Remini, Jerry Stiller, Victor Williams, Patton Oswalt, Brandy Lopez, Inny Clemons
    Regisseur
    Rob Schiller
    Drehbuch
    Tony Sheehan
    Hintergrundinfos
    Der Kurierfahrer Doug Heffernan und seine Ehefrau Carrie führen ein beschauliches Leben in ihrem Häuschen in Queens. Das ändert sich schlagartig, als sie Carries schrulligen Vater bei sich aufnehmen. Mit seinen Marotten stellt er die Liebe und das Zusammenleben des Paares des Öfteren auf die Probe.
  25. King of Queens The King of Queens

    Der Experte

    Kategorie
    Sitcom
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Carrie braucht für einen Fall in ihrer Anwaltskanzlei einen Experten in Sachen Paketauslieferung. Klar, dass sie ihren Mann bitten möchte, den Job zu übernehmen. Zugleich fürchtet sie aber insgeheim, dass sie sich mit Dougs flachen Witzchen bis auf die Knochen blamieren könnte. Deswegen bittet sie schliesslich Deacon darum, den Job zu übernehmen. Doch dann bekommt sie ein denkbar schlechtes Gewissen und bittet Doug in die Kanzlei. Sofort werden ihre schlimmsten Befürchtungen wahr: Doug blamiert sich und Carrie nach allen Regeln der Kunst. Doch das sieht nur Carrie so, denn Pruzan, Carries Vorgesetzter, findet, dass Doug einen hervorragenden Job gemacht hat. Als Pruzan dann erfährt, dass Carrie Deacon an Dougs Stelle verpflichtet hat, bekommt sie mächtig Ärger.
    Cast
    Kevin James, Leah Remini, Jerry Stiller, Victor Williams, Patton Oswalt, Michael Crider, Gary Valentine
    Regisseur
    Rob Schiller
    Drehbuch
    Chris Downey, Ilana Wernick
    Hintergrundinfos
    Der Kurierfahrer Doug Heffernan und seine Ehefrau Carrie führen ein beschauliches Leben in ihrem Häuschen in Queens. Das ändert sich schlagartig, als sie Carries schrulligen Vater bei sich aufnehmen. Mit seinen Marotten stellt er die Liebe und das Zusammenleben des Paares des Öfteren auf die Probe.
  26. Law & Order: Special Victims Unit

    Avatar

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Kristi McGarrett wird in der Wohnung ihrer Schwester Rachel vergewaltigt. Rachel selbst wird entführt. Auf einen Aufruf der Ermittler hin meldet sich Ginger, eine Freundin der Entführten. Die beiden haben im Internet auf einer Seite namens 'AnotherYOUniverse' gespielt. Auf dieser Seite konnten sie neue Identitäten annehmen. Die Mädchen hatten sich in der virtuellen Gemeinde als Prostituierte angeboten. Die Ermittler gehen der Sache auf den Grund.
    Cast
    Christopher Meloni, Mariska Hargitay, Richard Belzer, Ice-T, B. D. Wong, Dann Florek, Adam Beach
    Regisseur
    Peter Leto
    Drehbuch
    Dick Wolf, Paul Grellong
    Hintergrundinfos
    Die Special Victims Unit ist eine New Yorker Spezialeinheit, die ausschliesslich mit der Aufklärung von Sexualdelikten beschäftigt ist. Die engagierten Detectives um Olivia Benson werden täglich mit neuen Gewaltverbrechen konfrontiert, stehen den Opfern zur Seite und stellen die Täter.
  27. Law & Order: Special Victims Unit

    Fehlschaltung

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Die junge Lehrerin Sarah Trent wird von der SVU verhaftet. Der fünfzehnjährige Schüler Shane Mills hat bei seinem Arzt ausgesagt, er habe sich bei ihr mit dem Tripper angesteckt. Sarah behauptet dagegen, dass sie von Shane vergewaltigt wurde. Es steht Aussage gegen Aussage. Da Shane ein guter, unauffälliger Schüler ist, schenkt man ihm zunächst Glauben, zumal sich Sarah in einige Widersprüche verstrickt und eine Abtreibung vornehmen lässt .
    Cast
    Christopher Meloni, Mariska Hargitay, Diane Neal, Ice-T, Adam Beach, B.D. Wong, Dann Florek
    Regisseur
    David Platt
    Drehbuch
    Jonathan Greene
    Hintergrundinfos
    Die Special Victims Unit ist eine New Yorker Spezialeinheit, die ausschliesslich mit der Aufklärung von Sexualdelikten beschäftigt ist. Die engagierten Detectives um Olivia Benson werden täglich mit neuen Gewaltverbrechen konfrontiert, stehen den Opfern zur Seite und stellen die Täter.
  28. Law & Order: Los Angeles Law & Order: LA

    Starke Frauen

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die Musterstudentin Beth Garrett wird ermordet im Runyon Canyon aufgefunden. Die Obduktion ergibt, dass sie erwürgt wurde. Ausserdem findet die Pathologin Hundehaare in ihrer Kehle. Eine SMS führt die Detectives Morales und Jaruszalski zu Beths Freundin Sylvie Lester, die behauptet, Beth zuletzt in der Bibliothek gesehen zu haben. Bei weiteren Nachforschungen stossen die Beamten auf Sylvies Freund Jesse Beckman sowie dessen Kumpel Roger Darby.
    Cast
    Corey Stoll, Alfred Molina, Terrence Howard, Luke Kleintank, Scott Michael Foster, Rachel Ticotin, Alana de la Garza
    Regisseur
    Roger Young
    Drehbuch
    Michael S. Chernuchin
  29. Law & Order: Los Angeles Law & Order: LA

    Auf der Suche

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als die Senatorin Celeste Kelman eine Rede hält, schiesst ein Mann wild um sich und ruft dabei immer wieder nach seiner verschwundenen Tochter. Ausser der Senatorin sterben sechs Menschen. Die Detectives Jaruszalski und Morales erfahren von einem Wachmann von dem Kurier John Freeman. Er sucht seit einem Jahr nach seiner Tochter Ariel, die auf dem Schulweg verschwunden ist, hatte merkwürdigerweise jedoch nie eine Vermisstenanzeige aufgegeben.
    Cast
    Corey Stoll, Alfred Molina, Shawn Hatosy, Terrence Howard, Teri Polo, Rachel Ticotin, Currie Graham
    Regisseur
    Rene Balcer
    Drehbuch
    Rene Balcer
  30. Law & Order: Special Victims Unit

    Avatar

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Kristi McGarrett wird in der Wohnung ihrer Schwester Rachel vergewaltigt. Rachel selbst wird entführt. Auf einen Aufruf der Ermittler hin meldet sich Ginger, eine Freundin der Entführten. Die beiden haben im Internet auf einer Seite namens 'AnotherYOUniverse' gespielt. Auf dieser Seite konnten sie neue Identitäten annehmen. Die Mädchen hatten sich in der virtuellen Gemeinde als Prostituierte angeboten. Die Ermittler gehen der Sache auf den Grund.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Christopher Meloni, Mariska Hargitay, Richard Belzer, Ice-T, B. D. Wong, Dann Florek, Adam Beach
    Regisseur
    Peter Leto
    Drehbuch
    Dick Wolf, Paul Grellong
    Hintergrundinfos
    Die Special Victims Unit ist eine New Yorker Spezialeinheit, die ausschliesslich mit der Aufklärung von Sexualdelikten beschäftigt ist. Die engagierten Detectives um Olivia Benson werden täglich mit neuen Gewaltverbrechen konfrontiert, stehen den Opfern zur Seite und stellen die Täter.
  31. Law & Order: Special Victims Unit

    Fehlschaltung

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Die junge Lehrerin Sarah Trent wird von der SVU verhaftet. Der fünfzehnjährige Schüler Shane Mills hat bei seinem Arzt ausgesagt, er habe sich bei ihr mit dem Tripper angesteckt. Sarah behauptet dagegen, dass sie von Shane vergewaltigt wurde. Es steht Aussage gegen Aussage. Da Shane ein guter, unauffälliger Schüler ist, schenkt man ihm zunächst Glauben, zumal sich Sarah in einige Widersprüche verstrickt und eine Abtreibung vornehmen lässt .
    Wiederholung
    W
    Cast
    Christopher Meloni, Mariska Hargitay, Diane Neal, Ice-T, Adam Beach, B.D. Wong, Dann Florek
    Regisseur
    David Platt
    Drehbuch
    Jonathan Greene
    Hintergrundinfos
    Die Special Victims Unit ist eine New Yorker Spezialeinheit, die ausschliesslich mit der Aufklärung von Sexualdelikten beschäftigt ist. Die engagierten Detectives um Olivia Benson werden täglich mit neuen Gewaltverbrechen konfrontiert, stehen den Opfern zur Seite und stellen die Täter.
  32. Infomercials

    Kategorie
    Werbesendung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln.
    Hintergrundinfos
    Hier treffen Information und Commercial in Form eines längeren Werbespots aufeinander. Die Sendungen dienen der Bewerbung von Küchen-, Haushalts-, Pflege-, Gesundheits- oder Sportartikeln. Das Sendeformat erlaubt eine ausführliche Vorstellung der Produkte.
  33. Die lustigsten Schlamassel der Welt

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1999
  34. Takeshi's Castle

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    J
    Produktionsjahr
    1986
    Beschreibung
    Bei 'Takeshi's Castle' steht vor allem der Spass im Vordergrund. In jeder Sendung treten zunächst 100 Kandidaten zum chaotisch-sportlichen Wettstreit an. Die Herausforderungen, denen sie sich stellen müssen, sind bunt und schräg und enden für die meisten Kandidaten im Wasser oder im Matsch. So müssen die Teilnehmer z.B. auf wackeligen Steinen einen Fluss überqueren, als Schaumstoff-Kegel verkleidet einer riesigen Bowlingkugel ausweichen, den Ausgang aus einer verschachtelten Bienenwabe finden oder gegen kräftige Männer beim Sumoringen antreten. Bei Nichtbestehen eines Spiels scheiden die Kandidaten sofort aus, bis zum grossen Showdown vor Takeshis Burg sind nur noch ein paar Sportler übrig. Im Finale treten sie dann dem Fürsten persönlich gegenüber.
  35. Law & Order: Los Angeles Law & Order: LA

    Auf der Suche

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Als die Senatorin Celeste Kelman eine Rede hält, schiesst ein Mann wild um sich und ruft dabei immer wieder nach seiner verschwundenen Tochter. Ausser der Senatorin sterben sechs Menschen. Die Detectives Jaruszalski und Morales erfahren von einem Wachmann von dem Kurier John Freeman. Er sucht seit einem Jahr nach seiner Tochter Ariel, die auf dem Schulweg verschwunden ist, hatte merkwürdigerweise jedoch nie eine Vermisstenanzeige aufgegeben.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Corey Stoll, Alfred Molina, Shawn Hatosy, Terrence Howard, Teri Polo, Rachel Ticotin, Currie Graham
    Regisseur
    Rene Balcer
    Drehbuch
    Rene Balcer
  36. First 48 – Am Tatort mit den US-Ermittlern The First 48

    Das Gesicht des Mörders

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    In einem Bürohochhaus in Dallas/Texas fallen gegen 17 Uhr im Eingangsbereich Schüsse, wodurch die 51-jährige Karen Lafon getötet wird. Obwohl zu dieser Zeit gerade viele Mitarbeiter Feierabend machen, gibt es keinen Zeugen für die Tat. Allerdings ist der Bürokomplex videoüberwacht und die Kameras haben sowohl aufgezeichnet, wie Karen von einem unbekannten Mann erschossen wurde als auch, wie er ihr vor ihrem Büro aufgelauert hatte. Ausserdem hat eine obdachlose Frau beobachtet, wie ein Mann, den sie aus einem Obdachlosenheim kennt, fluchtartig das Gebäude verlassen hat. Dabei handelt es sich jedoch um eine Verwechslung und die Polizei hat keine andere Wahl, als die Fahndungsfotos des Mannes in den Medien zu veröffentlichen. Einerseits könnten die Detectives dadurch zwar wichtige Hinweise aus der Bevölkerung erhalten, andererseits erfährt der Täter dadurch aber auch, dass nach ihm gefahndet wird und untertauchen könnte. Tatsächlich meldet sich ein anonymer Anrufer, der behauptet, die Adresse des Gesuchten zu kennen. Als die Detectives dort vorbeifahren, öffnet ihnen ein junges Mädchen. Kennt es den Mann auf den Fahndungsbildern, die ihm die Polizei zeigt?
    Cast
    Rick Duggan, Dion Graham, Phil Harding, Eddie Ibarra, Larry Lewis, John Palmer, Ken Penrod
  37. First 48 – Am Tatort mit den US-Ermittlern The First 48

    Ungeahnter Zusammenhang

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Es geht ein Notruf ein, in dem es heisst, dass ein Mann auf der Strasse im Sterben liegt. Das Opfer namens Chris überlebt nicht, nachdem fünfmal auf ihn geschossen wurde. Am Tatort wird ein Führerschein gefunden, welcher nicht Chris gehört. Möglicherweise ist das die Spur zum Täter? Schnell stellt sich jedoch heraus, dass es sich um einen Freund von Chris handelt, der Zeuge des Mordes wurde. Die Ermittler vernehmen ihn, doch er konnte die Gesichter der angeblichen Täter nicht erkennen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Nur zwei Tage später wird eine weitere Leiche gefunden, die ebenfalls durch mehrere Schüsse getötet wurde. Durch die Untersuchung der Fingerabdrücke identifizieren die Ermittler den 27-jährigen Mann namens Greg. Die Eltern des Opfers sagen aus, dass ihr Sohn am Abend zuvor mit einem Freund ausgegangen sei. Jedoch kennen sie den Mann, der die Polizei zum Täter führen könnte oder gar selbst der Täter von Greg ist, nicht. Die Ermittler müssen also nach weiteren Hinweisen suchen.
  38. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
    Wiederholung
    W
  39. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
  40. Das Strafgericht

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2005
    Beschreibung
    Beim 'Strafgericht' wird hart verhandelt. Staatsanwaltschaft und Anwälte nehmen die Beteiligten in Kreuzverhören in die Mangel. Auch Richter Ulrich Wetzel nimmt kein Blatt vor den Mund. Er verkündet nicht nur juristische Beschlüsse, sondern teilt auch moralische Hiebe aus. In jeder einstündigen Fernsehverhandlung versucht er, anhand von Aussagen und Indizien souverän Tathergänge und Täterprofile zusammenzufügen. Richter Wetzel muss in Fällen wie Diebstahl, Körperverletzung, Vergewaltigung, Kinderhandel, fahrlässige Tötung, Brandstiftung und Mord Urteile sprechen. Dabei tagt in besonders schweren Fällen beim 'Strafgericht' ein komplettes Schwurgericht aus drei Richtern unter dem Vorsitz von Ulrich Wetzel.
Keine Videos gefunden.