search.ch

Verdachtsfälle

Kategorie
Recht
Produktionsland
D
Produktionsjahr
2017
Beschreibung
In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
Hintergrundinfos
Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?