search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 180 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Exclusiv – Weekend

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Promihochzeit oder erster Kuss, Rosenkrieg oder neue Liebe, Modetrends oder Kinohighlights – Das Infotainment-Magazin ist immer nah dran an den Trends, nicht nur in der Welt der Schönen und Reichen.
  2. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  3. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  4. Spektakulär – Meine unglaubliche Geschichte

    Themen: Obdachloser Pianospieler wird Superstar / Samenspender-Liebe / Autistischer Basketballer

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Real Life
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Obdachloser Pianospieler wird Superstar: Donalds Welt steht Kopf, als seine Frau sich vor 29 Jahren das Leben nimmt. Mit 34 ist er Witwer und alleinerziehender Vater. Seine Trauer ertränkt er in Alkohol und Drogen. Und so entzieht ihm das Sozialamt vier Monate später auch noch das Sorgerecht für seinen einzigen Sohn. Schliesslich gibt er auf, rutscht immer tiefer ab, bis er auf der Strasse landet und obdachlos wird. Knapp 8000 Kilometer entfernt, im hessischen Offenbach, lebt Sabine Perez Preiss. Sie arbeitet als Bestatterin und ist Mutter von vier Kindern. Ihr jüngster Sohn, Luis, kam mit einer geistigen Behinderung zur Welt. Der 10-Jährige kann sich nicht konzentrieren, geht auf eine Sonderschule und hat ständig heftige Wutanfälle. Zur gleichen Zeit in Florida: Donald entdeckt ein Klavier auf der Strasse. Der studierte Musiker entdeckt seine Liebe zur Musik neu und das Spielen wird zu seinem täglichen Ritual. Er merkt nicht, wie ihn eines Tages eine Frau filmt und das Video bei YouTube hochlädt. Der obdachlose Klavierspieler wird zum Hit, das Interesse an Donald immer grösser – sogar ins Fernsehen schafft er es. Und auch Sabines und Luis' Leben wird sich dadurch komplett verändern. Samenspender-Liebe: Aminah hat eine schwierige Zeit hinter sich, als sie sich im Alter von 42 Jahren dazu entschliesst, sich mit Hilfe einer Samenspende künstlich befruchten zu lassen. Zwei Beziehungen scheiterten bereits, nachdem sie zwei Kinder austrug und anschliessend verlor, weil sie einen seltenen Gendefekt in sich trägt, den sie an ihre Babys weitererbt: Eine Krankheit, die sie nur an Jungen, aber das mit einer Wahrscheinlichkeit von 50 Prozent, weitergibt. 130 Kilometer von Aminah entfernt, hat auch der Farmer Scott gerade eine gescheiterte Ehe hinter sich, als er sich dazu entschliesst, als Samenspender zu fungieren. Als Aminah in der Klink drei Spender zur Auswahl bekommt, entscheidet sie sich spontan für die Samen von Scott. 12 Wochen später ist klar: Das Ungeborene ist ein Mädchen – und wird die mysteriöse Krankheit, an der ihre beiden Jungen gestorben sind, nicht in sich tragen. Einige Monate später kommt Leila gesund zur Welt. Doch Oma Helen will unbedingt wissen, wer der Vater der Kleinen ist und macht sich auf die Suche – mit Folgen! Autistischer Basketballer: Der 17-jährige Jason McElwain kann vor Aufregung nicht mehr schlafen. Denn heute ist ein wichtiges Spiel für das Basketball-Team seiner Schule. Ausgerechnet der wichtigste Spieler bricht sich den Fuss im Sportunterricht, für die Schulmannschaft eine Katastrophe. Niemand fiebert so mit wie Jason, der aufgrund seiner Autismus-Erkrankung selbst nie mitspielen durfte – schon mehrfach wurde seine Bewerbung für das Basketball-Team abgelehnt. Stattdessen wird er zum Team-Manager und darf täglich zum Training kommen. Doch für das letzte Heimspiel der Saison und Jasons letztes Schuljahr lässt sich der Trainer etwas ganz Besonderes einfallen. Er soll einmal ein Trikot tragen – und vielleicht sogar im Spiel eingesetzt werden. Vier Minuten und 19 Sekunden vor Spielende ist es dann so weit: Jason betritt das Spielfeld. Kurz darauf bekommt er zum ersten Mal den Ball. 900 Zuschauer halten den Atem an – gelingt ihm der Wurf seines Lebens oder kommt es sogar noch besser?
  5. Lone Ranger The Lone Ranger

    Kategorie
    Western
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Es war einmal im Land der Texas Ranger: Die Eisenbahn zieht ihren Weg in den Westen und verspricht Wohlstand und Fortschritt, doch sie lockt auch skrupellose Geschäftsmänner und grausame Gangster an. Als der friedliebende Anwalt John Reid in seine alte Heimatstadt zurückkehrt, ahnt er noch nicht, welches Abenteuer ihn erwartet. Dort will er den Job des Staatsanwalts übernehmen und seinem Bruder, Ranger Dan, bei der Verbrechensbekämpfung helfen. Sie stellen sich den Machenschaften von Bartholomew 'Butch' Cavenddish in den Weg, doch nur einer überlebt den von Butch geplanten Hinterhalt – John Reid. Er wird von dem Indianer Tonto, aus dessen Sicht die Story erzählt wird, gefunden und wieder gesund gepflegt. Nachdem dessen Wunden versorgt sind, beschliesst Reid das Gesetz in die eigene Hand zu nehmen. Tatkräftige Unterstützung erhält er dabei von seinem neu gewonnen indianischen Freund Tonto und seinem treuen Pferd Silver. Tonto und John sinnen, wenn auch aus unterschiedlichen Beweggründen, auf Rache – leider ist das so ziemlich ihre einzige Gemeinsamkeit. Da John offiziell für tot erklärt wurde, will er von jetzt an als maskierter Rächer Verbrechen bekämpfen. Sein Name: Lone Ranger. Von nun an wird nur noch nach den eigenen Regeln gespielt, schliesslich muss die Gangster-Bande zur Strecke gebracht werden.
    Cast
    Johnny Depp, Armie Hammer, William Fichtner, Tom Wilkinson, Ruth Wilson, Helena Bonham Carter, James Badge Dale
    Regisseur
    Gore Verbinski
    Drehbuch
    Ted Elliott, Terry Rossio, Justin Haythe
    Hintergrundinfos
    Für das gigantische Disney-Projekt 'Lone Ranger' haben sich die Schöpfer der 'Pirates oft the Caribbean'-Abenteuer, Erfolgsproduzent Jerry Bruckheimer und Regisseur Gore Verbinski, zusammengetan und ein grossartiges Kino-Erlebnis geschaffen. Kein geringerer als Oscar-Preisträger Hans Zimmer lieferte die Musik zum Wild-West-Spektakel, in dem Johnny Depp und Armie Hammer die Hauptrollen spielen. 'Lone Ranger' ist die Film-Adaption einer bekannten Hörspielreihe und der gleichnamigen ABC-Serie aus den 50er Jahren. In Deutschland lief die Serie unter dem Namen 'Die Texas Rangers'. Die Macher der 'Pirates of the Caribbean'-Filme inklusive Starschauspieler Johnny Depp servieren ein actionaufwändiges Westernspektakel, das für ein modernes Publikum aufbereitet wurde. Das Disney-Abenteuer nimmt die Zuschauer mit auf eine tollkühne Achterbahnfahrt voller atemberaubender Bilder, visueller Effekte und witziger Reibereien zwischen dem ungleichen Duo. Übrigens: Johnny Depp spielt in diesem Kinohit seine eigenen indianischen Wurzeln aus – cool, schräg und unvergesslich. Bei den Oscars 2014 wurde der Film in den Kategorien 'Beste visuelle Effekte' und 'Bestes Make-up' nominiert.
  6. Spiegel TV Magazin

    Themen: Ausgeliefert und ausgepresst – die Geschäfte mit Flüchtlingen / Die bionische Revolution – Mensch und Maschine wachsen zusammen / Britanniens Charmeoffensive – Kate und William auf Deutschlandbesuch

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  7. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Getränkehändler erschlagen / Giftmord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Getränkehändler erschlagen: Wiesbaden, 9. August 2002: Ein Mann betreibt seit Jahren im Main-Taunus-Kreis einen florierenden Getränkehandel. Als er morgens nicht zu einem wichtigen Geschäftstermin erscheint, wird sein Sohn skeptisch. Er fährt zum Wohnhaus seines Vaters und findet ihn dort im Wohnzimmer – bestialisch ermordet. Anhand der deutlichen Spuren am Tatort gelingt den Kriminaltechnikern, sehr detailiert zu beschreiben, was hier geschehen sein muss. Der Seniorchef ist direkt an seinem Auto überfallen und mit Klebeband gefesselt worden, dann über den Rasen geschleift über einen Zaun gehoben und über die Terrasse ins Wohnzimmer geschleppt worden. Währenddessen scheint jemand durch das Haus gegangen zu sein, um die Türen zu öffnen. Blutspuren an den Wänden dokumentieren die enorme Gewalt, mit der der 57-Jährige umgebracht worden ist. Anhand des Tatablaufs geht die Polizei von mehreren Tätern aus... Giftmord: Viersen, 1982. Eine Frau Mitte 40 möchte sich scheiden lassen. Doch das scheint nicht so einfach. Im Gespräch mit ihrem Anwalt erzählt sie, dass sie um ihr Leben fürchte. Ihre Schwiegermutter droht: Wenn sie sich scheiden lassen würde, würde mit ihr das geschehen, was dem kürzlich verstorbenen Ehemann geschehen sei. Der Anwalt schaltet die Polizei ein. Hat es tatsächlich einen Mord gegeben? Die Schwiegertochter nimmt ihre Behauptung während eines Verhörs teilweise zurück, deutet aber zugleich etwas an, dass das Interesse der Polizei weckt. Kurz vor dem Tod des Mannes habe die 64-jährige Schwiegermutter einen Scheck gefälscht, 4000 DM von der Bank abgehoben und dabei die Bemerkung gemacht, dass der 86-jährige Ehemann nicht mehr zur Bank kommen würde. Als Witwe sei sie Miterbin des Geldes ihres Mannes. Ein weiteres Motiv?
  8. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Mord an Adoptiveltern

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Mord an Adoptiveltern: Altmorschen, Juni 1997. Die Feuerwehr rückt vor die Villa eines Unternehmerpaares an. Sie wird vom Verlobten der älteren Adoptivtochter des Ehepaares gerufen, der sich grosse Sorgen macht, als auf sein Klingeln niemand im Haus reagiert. Da schon ein früherer Versuch, das Ehepaar telefonisch zu erreichen, scheiterte, eilt der 25-jährige Verlobte ins Haus seiner künftigen Schwiegereltern. Auch die beiden Adoptivtöchter – sind äusserst beunruhigt. Es ist unüblich, dass die Eltern unerreichbar sind – und man hatte schon seit einigen Tagen keinen Kontakt. Als die Feuerwehr die Türe öffnet, finden sie das Ehepaar. Beide sind tot. Brutal ermordet im eigenen Haus. Der Gedanke, es handele sich hier um einen Raubmord, liegt nahe. Das komplette Haus ist durchwühlt – Schränke und Vitrinen stehen offen und im ersten Stock findet die zum Tatort gerufene örtliche Polizei ein offenes Fenster. Der Fluchtweg des Mörders?
  9. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Getränkehändler erschlagen / Giftmord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Getränkehändler erschlagen: Wiesbaden, 9. August 2002: Ein Mann betreibt seit Jahren im Main-Taunus-Kreis einen florierenden Getränkehandel. Als er morgens nicht zu einem wichtigen Geschäftstermin erscheint, wird sein Sohn skeptisch. Er fährt zum Wohnhaus seines Vaters und findet ihn dort im Wohnzimmer – bestialisch ermordet. Anhand der deutlichen Spuren am Tatort gelingt den Kriminaltechnikern, sehr detailiert zu beschreiben, was hier geschehen sein muss. Der Seniorchef ist direkt an seinem Auto überfallen und mit Klebeband gefesselt worden, dann über den Rasen geschleift über einen Zaun gehoben und über die Terrasse ins Wohnzimmer geschleppt worden. Währenddessen scheint jemand durch das Haus gegangen zu sein, um die Türen zu öffnen. Blutspuren an den Wänden dokumentieren die enorme Gewalt, mit der der 57-Jährige umgebracht worden ist. Anhand des Tatablaufs geht die Polizei von mehreren Tätern aus... Giftmord: Viersen, 1982. Eine Frau Mitte 40 möchte sich scheiden lassen. Doch das scheint nicht so einfach. Im Gespräch mit ihrem Anwalt erzählt sie, dass sie um ihr Leben fürchte. Ihre Schwiegermutter droht: Wenn sie sich scheiden lassen würde, würde mit ihr das geschehen, was dem kürzlich verstorbenen Ehemann geschehen sei. Der Anwalt schaltet die Polizei ein. Hat es tatsächlich einen Mord gegeben? Die Schwiegertochter nimmt ihre Behauptung während eines Verhörs teilweise zurück, deutet aber zugleich etwas an, dass das Interesse der Polizei weckt. Kurz vor dem Tod des Mannes habe die 64-jährige Schwiegermutter einen Scheck gefälscht, 4000 DM von der Bank abgehoben und dabei die Bemerkung gemacht, dass der 86-jährige Ehemann nicht mehr zur Bank kommen würde. Als Witwe sei sie Miterbin des Geldes ihres Mannes. Ein weiteres Motiv?
    Wiederholung
    W
  10. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Mord an Adoptiveltern

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Mord an Adoptiveltern: Altmorschen, Juni 1997. Die Feuerwehr rückt vor die Villa eines Unternehmerpaares an. Sie wird vom Verlobten der älteren Adoptivtochter des Ehepaares gerufen, der sich grosse Sorgen macht, als auf sein Klingeln niemand im Haus reagiert. Da schon ein früherer Versuch, das Ehepaar telefonisch zu erreichen, scheiterte, eilt der 25-jährige Verlobte ins Haus seiner künftigen Schwiegereltern. Auch die beiden Adoptivtöchter – sind äusserst beunruhigt. Es ist unüblich, dass die Eltern unerreichbar sind – und man hatte schon seit einigen Tagen keinen Kontakt. Als die Feuerwehr die Türe öffnet, finden sie das Ehepaar. Beide sind tot. Brutal ermordet im eigenen Haus. Der Gedanke, es handele sich hier um einen Raubmord, liegt nahe. Das komplette Haus ist durchwühlt – Schränke und Vitrinen stehen offen und im ersten Stock findet die zum Tatort gerufene örtliche Polizei ein offenes Fenster. Der Fluchtweg des Mörders?
    Wiederholung
    W
  11. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  12. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  13. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  14. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Laura ist unzufrieden, weil Katrin eine Buchhalterin einstellen will, um die Finanzen der Stiftung zu kontrollieren. Unter Druck steht Laura kurz davor, einen riskanten Fehler zu begehen... Während Jasmin die Nähe ihrer Freunde geniesst, kann Emily sich nicht überwinden, einen Schritt auf Jasmin zuzugehen. Erst Sophie kann zu ihr durchdringen, indem sie Emily an Tayfun erinnert... Nach Chris' Liebesgeständnis droht Felix seinem Bruder. Einsichtig beschliesst Chris, Berlin den Rücken zu kehren und zurück nach Hamburg zu ziehen. Zum Abschied hinterlässt er Sunny einen Brief, bei dem es Sunny kalt den Rücken runterläuft...
    Episodenummer
    6302
    Regionenekennung
    D/CH
    Wiederholung
    W
    Cast
    Janina Uhse, Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  15. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    KayC ist frustriert, weil Pascal Bremer nicht auf ihren Bluff reingefallen ist. Angespannt sieht sie dem Prozess entgegen. Bremer hat sie fast vergewaltigt. Er darf mit seiner Verleumdungsklage einfach nicht durchkommen. Leider muss KayC miterleben, wie Bremer sich nach dem Prozess vor der Presse als das eigentliche Opfer präsentiert. Da ergreift Tobias unerwartet für KayC Partei und verteidigt sie vor der Presse. Plötzlich sieht KayC Tobias in einem ganz anderen Licht. Bevor es zwischen Easy und Finn zu einem Kuss kommt, beendet Easy die erotisch aufgeladene Situation, bleibt aber verunsichert zurück. Er hätte gerade beinahe einen Mann geküsst. Verwirrt muss er sich fragen, was das alles zu bedeuten hat, kommt aber zu dem Schluss, dass er die Geschichte nicht überbewerten sollte. Er hatte in letzter Zeit einfach zu viel mit homosexuellen Themen zu tun. Oder steckt doch mehr dahinter? Ute ist hin- und hergerissen. Einerseits schätzt sie Roswitha, andererseits wird ihre Geduld von der alten Dame erneut auf eine harte Probe gestellt. Als Maja plötzlich verschwunden ist, reicht es Ute endgültig. Neue Regeln müssen her, und zwar schnell. Roswitha fügt sich zähneknirschend, schliesslich will sie auch weiterhin in den Genuss von Utes Gastfreundschaft kommen.
    Episodenummer
    5653
    Regionenekennung
    D/CH
    Wiederholung
    W
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel, Isabell Hertel
    Regisseur
    Katrin Schmidt
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  16. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  17. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  18. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  19. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  20. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  21. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  22. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  23. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  24. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    KayC gibt vor Elli zu, dass sie sich urplötzlich in Tobias verknallt hat. Sie zögert nicht, ihn zu umgarnen. Als es tatsächlich zwischen ihr und Tobias anfängt zu funken, tritt Tobias jedoch zu KayCs Ernüchterung energisch auf die Bremse. Vor Easy stellt er klar, dass KayC nicht sein Typ ist. Zudem will er keinesfalls den Eindruck entstehen lassen, er habe etwas mit seiner Mandantin laufen. Sie würden sonst ihre Glaubwürdigkeit und damit ganz sicher auch den Prozess verlieren. Doch dann kommt ausgerechnet das Sexvideo von KayC und Tobias an die Öffentlichkeit... Tills seltsames Verhalten schürt Evas Misstrauen, sodass sie sich entschliesst, in seinen E-Mails zu schnüffeln. Bevor sie etwas Verfängliches findet, wird sie von Till ertappt, der sie erschrocken zur Rede stellt. Eva geht in die Offensive und will ihrerseits nachdrücklich wissen, was Till ihr verschweigt. Till redet sich halbwegs glaubwürdig damit heraus, Majas Taufe zu planen. Er hofft, Eva beschwichtigt zu haben, doch bei Eva bleibt ein Rest Skepsis. Und schon droht neues Ungemach für Till, denn Christin Schäfer will sich mit ihm treffen... Andrea ist glücklich, als Benedikt sie übers Wochenende in ein nobles Spielcasino entführt. Die beiden erleben einen erfolgreichen und später auch romantischen Abend, doch dann wird Andrea an Opitz' Tod erinnert. Heimlich schleicht sie sich aus dem Hotelzimmer zurück ins Casino und spielt weiter. Benedikt ist verwundert, als er am nächsten Morgen alleine aufwacht und seine Frau in Hochstimmung am Spieltisch wiederfindet, wo sie gerade wieder einen grossen Gewinn einstreicht...
    Episodenummer
    5654
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel, Isabell Hertel
    Regisseur
    Katrin Schmidt
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  25. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  26. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  27. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  28. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  29. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Richard weist Carmen entschieden ab. Nach Bens harten Vorwürfen will er, von seinem schlechten Gewissen getrieben, jeglichen Kontakt zu ihr abbrechen. Auch Ben leidet weiter unter dem Betrug seiner Ex-Verlobten und dem Verrat seines Vaters – der trotz allem das Gespräch mit ihm sucht. Vincent verspricht Michelle, ihr durch seine Kontakte eine Wild-Card für die WM zu verschaffen. Mit dieser Aussicht fällt es Michelle leichter, sich mit Ronny zu versöhnen. Ronny will sie unterstützen und sie mit einem Video ihrer besten Läufe motivieren. Leider trifft Ronnys liebevolle Idee so gar nicht Jennys und Deniz' Geschmack. Marian und Lena wollen endlich wieder etwas Zweisamkeit geniessen. Doch das geplante Schäferstündchen wird von einer Nachbarin torpediert, die Lena um einen Gefallen bittet. Hilfsbereit sagt Lena zu – und Marian findet sich plötzlich bei der Gartenarbeit wieder. Obwohl das so gar nicht seins ist, lässt er sich zu einer gärtnerischen Herausforderung provozieren.
    Episodenummer
    2732
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Wolfgang Münstermann
    Drehbuch
    Henning Heup
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  30. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Sunny gelingt es, Chris vor seiner Abreise zur Rede zu stellen. Doch auch der kann sich nicht erklären, wieso seine Liebesgeständnis und Felix' Worte an Sunny identisch klingen. Als Chris dieser Zufall keine Ruhe lässt, spricht er mit Felix darüber. Felix bangt, mit seiner falschen Liebeserklärung aufzufliegen und gibt vor, dass Chris die Liebeserklärung an Sunny von ihm hat: Als Chris ihn entführt hatte, hatte er genau mit jenen Worten erklärt, wie sehr er Sunny liebt. Chris glaubt Felix' Erklärung, doch dann holt ihn ein erster Erinnerungsfetzen ein. Emily ist untröstlich, dass sie sich nicht mit Jasmin versöhnen und von ihr verabschieden konnte. Spontan beschliesst sie, Jasmin nachzureisen. Doch in der fremden Stadt angekommen, wird Emily überfallen und kann sich nicht bei Jasmin melden. Während Jasmin und Katrin ahnungslos die Stadt erkunden, überlegt Emily fieberhaft, wie sie Jasmin finden kann. Laura steht unter Druck, da sie unbedingt etwas aus Gerners Tresor holen muss. Doch zu allem Überfluss möchte Philip sie zu einer gemeinsamen Mittagspause einladen. Lauras Anspannung ist so gross, dass sie sich mit Philip zerstreitet. Erst als es ihr gelingt, unbemerkt an den Tresor zu kommen, entschuldigt sich Laura bei Philip. Doch der ist an einer Versöhnung nicht interessiert.
    Episodenummer
    6303
    Cast
    Janina Uhse, Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  31. 500 – Die Quiz-Arena

    Gäste: Selcan Kacan (28, Automonteur aus Hamburg), Valeria Diefenbach (34, Projektmanagerin aus Strausberg), Lasse Paetzold (38, Lehrer für Deutsch und Französisch aus Herrenberg), Heidi Claussner (34, Verkäuferin und Rockabilly Fan aus Berlin)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Für alle Kandidaten gilt nur eine einzige Regel: Beantwortet der jeweilige Kandidat drei Mal hintereinander eine Frage falsch oder nicht in der vorgegebenen Zeit von fünf Sekunden, ist das Spiel mit drei 'X' für ihn sofort zu Ende. Doch mit einer richtigen Antwort kann jedes 'X' auch wieder gelöscht werden.
  32. Extra – Das RTL Magazin

    Themen: Entspannt in den Urlaub: Pkw-Anreise im Test / Brot-Test: Discounter gegen Bäcker

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Heute u.a. mit diesen Themen: Entspannt in den Urlaub – PKW-Anreise im Test: Kilometerlange Staus, überfüllte Rastplätze und überhitzte Gemüter – wie jedes Jahr verreisen in den Sommerferien etliche Deutsche mit dem eigenen Auto. Extra schickt zwei Familien in Richtung Süden und prüft, mit welcher Strategie man möglichst stressfrei und zügig ans Ziel kommt. Die einen starten morgens, die anderen nachts. Wer schneller ankommt – der Extra-Test. Brot-Test – Discounter gegen Bäcker: Ein grosses Brot gibt es im Billig-Supermarkt schon für 99 Cent. Die Frage ist nur: Ist hier 'frisch' tatsächlich frisch oder nur ein aufgebackener Teigling? Extra geht den Broten beim Discounter ganz genau auf den Grund, lässt sich ein Handarbeits-Brot erklären und gibt Tipps zur Lagerung und zum Frischhalten von Brot.
  33. 30 Minuten Deutschland

    Themen: Jede Menge Ärger im Gepäck! – Der Zoll packt aus

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Flughafen Düsseldorf ist der drittgrösste Flughafen Deutschlands. Hier sind die Zoll-Kontrollen besonders streng. Nirgendwo in Deutschland werden so viele Gepäckstücke gescannt wie in Düsseldorf. Daher ist die Trefferquote sehr hoch. Unversteuerte Zigaretten, versteckte Goldarmreifen, geschmuggeltes Bargeld oder verbotene Waffen – das alles sehende Auge des Zoll findet jedes Versteck. Doch zwei Koffer voll mit insgesamt 119 Stangen Schmuggel-Zigaretten haben die erfahrenen Zöllner auf dem Röntgengerät auch noch nicht gesehen.
    Hintergrundinfos
    Im Mittelpunkt der Reportagereihe stehen Menschen, die durch ihren Beruf, ihre Berufung, ihr Hobby, ihr Talent oder ihr persönliches Schicksal eine besondere Rolle in der Gesellschaft einnehmen.
    Kritiken
    Die Reportagereihe berichtet über die menschlichen und zwischenmenschlichen Abenteuer des täglichen Lebens in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die durch ihren Beruf, ihre Berufung, ihr Hobby, ihr Talent oder ihr persönliches Schicksal eine besondere Rolle und Funktion in der Gesellschaft einnehmen – Menschen, deren Alltag eben nicht alltäglich ist.
  34. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  35. RTL Nachtjournal – Das Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im Anschluss an das Neueste vom Tage die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für den nächsten Tag.
  36. 10 vor 11

    Themen: Montag: Feuerwerk. Dienstag: Demonstration. Mittwoch: Revolution – Was sagt die Literatur zu den Begriffen 'Klasse', 'Revolte' und 'Proletariat'?

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aus dem Text der Redaktion: Im 18. JH, weit vor Ausbruch der Grossen Französischen Revolution, machte der Fischer-Aufstand von Neapel vom Mai 1647 einen nachhaltigen Eindruck auf die europäische Öffentlichkeit! Der Anführer dieser Revolte, ein Fischer namens Masaniello, beschäftigte die Phantasie. Die revolutionäre Bewegung wurde ausgelöst, als den plebejischen Schichten in Neapel, die von freiwachsendem Obst und gelegentlichen Jagdausflügen lebten, durch eine Obststeuer dieser Zugang 'zur dem, was die Natur bietet und die Reichen ihnen verweigern' versperrt wurde. Masaniello als Anführer hatte eine charismatische Ausstrahlung. Er wurde ermordet. Von dieser Revolte handeln zahllose Dichtungen und mehr als sieben Opern. Die letzte dieser Opern, Auberts 'Die Stumme von Portici', zeigte noch 1832 eine so starke revolutionierende Kraft, dass die Opernbesucher auf die Strasse gingen und die Wallonische Revolution in Brüssel auslösten. Dr. Patrick Eigen-Offe vom Zentrum für Literatur und Kulturforschung Berlin untersucht das Echo der Begriffe 'Klasse', 'Revolte' und 'Proletariat' in Literatur, Musik und den Künsten. Für die herrschenden Schichten waren die immer wiederkehrenden Revolten ein unheimliches Phänomen. Sie verglichen die Revolten mit der Hydra, sich selbst mit Herakles. Die Eigenschaft der Hydra wie auch die der Revolutionen erscheint in ihrer Sichtweise als so gefährlich, weil die Hydra viele Schlangenhäupter besitzt und für jedes, das ihr abgeschlagen wird, zwei neue wachsen. Erst als Herakles die Wunden der Hydra mit Stumpf und Stiel ausbrennt, bricht dieses Wachstum ab. In der literarischen und künstlerischen Spiegelung der Revolution wird die Angst vor ihr und die Grausamkeit der Konterrevolutionen erst richtig sichtbar.
    Kritiken
    Originaltöne aus Film, Literatur, Theater und Musik. Authentisch und ohne Kompromisse werden Themen, Werke und Personen aus Kunst und Kultur in Form von Interviews und Gesprächen dargestellt.
  37. CSI: Miami

    Miami in Gefahr

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Auf einer Party der Reichen und Schönen werden hübsche Frauen für einen angeblich wohltätigen Zweck versteigert. George Kornspan hat Lust auf einen Dreier und ersteigert sich Katie Watson und Rebecca Roth. Katie Watson verbindet Rebecca die Augen, während George Kornspan sich nebenan Viagra einwirft. Als er wiederkommt, findet er Rebecca tot auf dem Bett liegend. Nach komplizierten Ermittlungen machen die Ermittler als Täter Carl Thornton aus. Carl Thornton war der Ex-Freund von Rebecca Roth. Diese hat ihn verlassen, und Carl Thornton ist ihr eifersüchtig gefolgt und hat sie im Zimmer erstochen. Doch bei ihren weiteren Recherchen kommen die CSI'ler einer weitreichenden Verschwörung auf die Spur, die ganz Miami in Gefahr bringen könnte.
    Cast
    David Caruso, Emily Procter, Adam Rodriguez, Khandi Alexander, Eva LaRue, Jonathan Togo, Rex Linn
    Regisseur
    Matt Earl Beesley
    Drehbuch
    Elizabeth Devine
    Hintergrundinfos
    Der Bombenexperte Horatio Caine ist Leiter einer Ermittlungseinheit in Miami, ihn zeichnen ein fotografisches Gedächtnis und unvergleichliche Coolness aus. Mit seinem Team aus Experten für Ballistik und DNA-Analysen klärt er dank modernster Methoden komplizierte Verbrechen im sonnigen Florida auf.
  38. CSI: Miami

    Wahrheiten gibt es viele

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Auf einem privaten Schiessplatz wird Sergeant Timothy Hicks erschossen. Das Merkwürdige an dem Fall ist, dass am angeblichen Tatort kein Blut zu finden ist. Horatio schlussfolgert, dass Timothy Hicks woanders ermordet wurde. Auf dem Parkplatz vor dem Schiessstand findet sich eine Blutlache, die zu dem Opfer passt. Alexx stellt fest, dass Timothy Hicks vor seinem Tod schwere Beruhigungs- und Schmerzmittel genommen hatte. Timothy Hicks hat sich die Medikamente bei seiner Frau besorgt, die Tierärztin ist. Als man deren Medikamentenschrank untersuchen will, behauptet sie, dass vor ein paar Tagen bei ihr eingebrochen wurde. Durch Spuren am eingeschlagenen Fenster, werden schnell Derrick Perry und Matthew Batra überführt. Die beiden waren von Sergeant Hicks für den Dienst bei den Marines angeworben worden. Derrick Perry wollte seine Bewerbung jedoch zurückziehen und hat beschlossen, sich seine Akte wieder zurückzuholen. Bei einem Einbruch in Sergant Hicks Büro stellte Matthew Batra fest, dass er auf der schwarzen Liste des Verteidigungsministeriums steht und nicht zu den Marines zugelassen wird, da seine Eltern als gebürtige Iraner unter Terrorverdacht stehen.
    Cast
    David Caruso, Emily Procter, Adam Rodriguez, Khandi Alexander, Eva LaRue, Jonathan Togo, Rex Linn
    Regisseur
    Joe Chappelle
    Drehbuch
    Brian L. Davidson
    Hintergrundinfos
    Der Bombenexperte Horatio Caine ist Leiter einer Ermittlungseinheit in Miami, ihn zeichnen ein fotografisches Gedächtnis und unvergleichliche Coolness aus. Mit seinem Team aus Experten für Ballistik und DNA-Analysen klärt er dank modernster Methoden komplizierte Verbrechen im sonnigen Florida auf.
  39. CSI: Miami

    Ein Netz voller Spinnen

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Sonya Barak, die an der Entführung der Familie Kinkella beteiligt war, steht vor Gericht und kommt auf Kaution frei. Sie wird verdächtig, der Terrororganisation Al Qadir anzugehören. Beim Verlassen des Gerichtsgebäudes wird ihr Anwalt, Russell Tanninger, erschossen. Das CSI-Team stellt fest, dass er von einem Querschläger getötet wurde. Das eigentliche Ziel des Anschlages muss Sonya Barak gewesen sein... Im Wagen des Anwalts befindet sich zudem die Leiche von Gabriel Cervantes. Gabriel Cervantes war Mitglied einer Gang namens Los Conjeos und ist kürzlich ausgestiegen, um ein neues Leben als ehrlicher Mann zu beginnen. Wurde ihm dieser Entschluss zum Verhängnis? Das Team um Lt. Horatio begibt sich auf die Spur des Täters...
    Cast
    David Caruso, Emily Procter, Khandi Alexander, Adam Rodriguez, Eva LaRue, Jonathan Togo, Rex Linn
    Regisseur
    Gina Lamar
    Drehbuch
    Barry O'Brien
    Hintergrundinfos
    Der Bombenexperte Horatio Caine ist Leiter einer Ermittlungseinheit in Miami, ihn zeichnen ein fotografisches Gedächtnis und unvergleichliche Coolness aus. Mit seinem Team aus Experten für Ballistik und DNA-Analysen klärt er dank modernster Methoden komplizierte Verbrechen im sonnigen Florida auf.
  40. CSI: Miami

    Innere Angelegenheiten

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Natalia gerät unter Verdacht, ihren Ex-Mann Nick Townsend ermordet zu haben. Die Ermittlungen werden von Jake Berkeley und seinem Team geführt, der schnell dahinter kommt, dass auch Maxine Valera etwas mit Nick zu tun gehabt haben muss. Horatio hat alle Hände voll zu tun, um zu beweisen, dass Nick das Opfer einer Vertuschungstat gewesen ist. Er findet heraus, dass Nick von seinen Kollegen beschuldigt wurde, an Tatorten wertvolle Gegenstände mitgehen zu lassen. Offenbar wurden Nick ein paar Ohrringe, die eine Mörderin verloren hatte, nun zum Verhängnis.
    Episodenummer
    109
    Cast
    David Caruso, Emily Procter, Khandi Alexander, Adam Rodriguez, Jonathan Togo, Eva LaRue, Rex Linn
    Regisseur
    Scott Lautanen
    Drehbuch
    Corey Miller
    Hintergrundinfos
    Der Bombenexperte Horatio Caine ist Leiter einer Ermittlungseinheit in Miami, ihn zeichnen ein fotografisches Gedächtnis und unvergleichliche Coolness aus. Mit seinem Team aus Experten für Ballistik und DNA-Analysen klärt er dank modernster Methoden komplizierte Verbrechen im sonnigen Florida auf.
1-40 von 27169 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Die Autohändler

    Feilschen, kaufen, Probe fahren

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Sendung präsentiert schräge Typen und skurrile Geschichten rund um der Deutschen liebstes Hobby. Dabei kommt es oft zu herrlich-komischen Situationen, die jeder aus seinem Joballtag kennt.
    Episodenummer
    3
    Bemerkung
    dazwischen gegen 17:35 Uhr der RTL Bibelclip
  2. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Regionenekennung
    D/CH
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  3. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  4. Jungen gegen Mädchen

    Gäste: Jörn Schlönvoigt (Schauspieler), Oliver Pocher (Moderator), Bastiaan Ragas (Sänger), Angelina Heger (ehemalige Bachelor-Kandidatin), Aleks Bechtel (Moderatorin), Tooske Ragas (Moderatorin und Model)

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Kritiken
    Wer hat mehr Humor, wer das grössere Einfühlungsvermögen und wer besitzt mehr Kreativität – Frauen oder Männer? Unter Anleitung der beiden Moderatoren und Teamcaptains treten Prominente – Comedians, Schauspieler oder Sänger – gegeneinander an. Und das Team, das als Sieger aus dem humorvollen Wettbewerb hervorgeht, teilt seinen Gewinn mit dem weiblichen oder männlichen Teil des Publikums.
  5. Meet the Parents

    Gäste: Linda (23, Friseurin aus Gütersloh), Dustin (24, Business Administration-Student aus Wiesbaden), Dominik (24, Dienstleister aus Regensburg), Leon (19, Schüler und Besitzer einer eigenen Firma aus Berlin), Sven (28, Finanzberater aus Köln), Pia (28,

    Kategorie
    Dateshow
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Show sind liebeshungrige Singles auf der Suche nach dem potenziellen Traumpartner. Doch für den berühmten ersten Eindruck sorgen sie in diesem Fall nicht selbst – das übernehmen ihre Eltern.
  6. The Wall

    Gäste: Stephanie (30, Erzieherin), Farhad (30, Student), Christiane (34, Heilerziehungspflegerin), Vadim (37, Betriebswirt)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der neuen hochemotionalen, unvorhersehbaren Quiz-Game-Show, moderiert von Frank Buschmann, können zwei Kandidatenpaare pro Folge bis zu über drei Millionen Euro gewinnen. Im Mittelpunkt der Show steht eine zwölf Meter hohe Wand, an der die Entscheidung fällt: Werden die Kandidaten steinreich oder gehen sie mit leeren Händen? Alles ist möglich!
  7. Explosiv – Weekend

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Brisante Themen der Woche werden aufgegriffen und ihre wichtigen Aspekte in Hintergrund-Reportagen beleuchtet. Ausserdem gibt es skurrile und erstaunliche Geschichten sowie berührende Schicksale.
  8. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  9. Die Fakten-Checker

    Themen: Fahrrad

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Fahrrad feiert dieses Jahr 200. Geburtstag – und ist schon lange nichts Exotisches mehr: fast jeder Deutsche hat ein Fahrrad, genauer: 72 Millionen! Und fast die Hälfte von denen benutzt ihr Rad mehrfach die Woche. Kein Wunder, dass sich der ein oder andere nicht an die Verkehrsregeln hält, und sich ein Knöllchen einfährt. Was ist erlaubt, was nicht? Bekommen Fahrradfahrer Punkte in Flensburg? Reporter Jonas checkt es auf zwei Rädern. Reporterin Laura findet raus: Deutschland ist in Sachen Fahrradfreundlichkeit ein echtes Entwicklungsland. Woran das liegt, und was man dagegen tun könnte? Die Fakten-Checker finden es heraus. Wir wollen ausserdem wissen: sind die Fahrradjobs von Foodora und Deliveroo eine gute Verdienstmöglichkeit? Und: was gegen Fahrrad-Diebstahlt hilft oder nicht?
  10. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  11. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  12. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  13. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  14. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Mädchen im Stausee / Tod auf der Landstrasse / Tod in der Gaststätte

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Mädchen im Stausee: Angler finden in einem Stausee im Westerwald die Leiche eines sechsjährigen Mädchens. Unter den Schaulustigen am Fundort ist auch der Vater, der seine Tochter vermisst. Er kann sein Kind identifizieren und bricht anschliessend zusammen. Die Kripo kommt in diesem Mordfall nicht voran – bis sie das Institut für Forensische Toxikologie in Frankfurt einschalten. Hier arbeiten Deutschlands Experten auf dem Gebiet der Kieselalgen-Analyse. Mit Hilfe dieser winzigen Pflanzen können sie den 'Fingerabdruck' eines Gewässers bestimmen. Und tatsächlich: Kieselalgen sind die stummen Zeugen eines unglaublichen Verbrechens. Tod auf der Landstrasse: Auf einem Wirtschaftsweg im Sauerland liegt ein schwer verletzter Radfahrer. Auf dem Feld, wenige Meter weiter, seine junge Freundin. Sie ist tot. Hundert Meter weiter findet die Polizei einen Geländewagen mit Totalschaden. Vermutlich handelt es sich hier um einen Unfall mit Fahrerflucht. Doch Klaus Hellmich, Sachverständiger der Dekra in Dortmund, analysiert die Brems-, Lack- und Faserspuren am Tatort und kommt zu einem ganz anderen Schluss. Tod in der Gaststätte: Ein Gastwirt wird kurz vor Feierabend ausgeraubt und brutal niedergestochen. Der Täter kann fliehen. Suchhubschrauber fliegen die gesamte Münchener Innenstadt ab. Doch der Mann entkommt. Kurz darauf erliegt der Gastwirt seinen Verletzungen. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen, eine Vielzahl von Spuren wird ausgewertet. An einem Glas aus der Kneipe gelingt es Kriminaltechniker Peter Michaelke-Sauer, einen Fingerabdruck sicherzustellen. Der wird mit dem automatisierten Fingerabdrucksidentifizierungssystem, kurz AFIS genannt, mit mehr als 10.000 Abdrücken verglichen. Ein Treffer: Der Mann ist mehrfach vorbestraft, allerdings ohne festen Wohnsitz und untergetaucht. Doch dann gibt es einen weiteren Überfall auf einen Gastwirt.
    Episodenummer
    4
  15. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Das Mädchen im blauen Müllsack / Entführt, gefoltert und erschlagen

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Das Mädchen im blauen Müllsack: Ein Förster findet im dichten Unterholz seines Reviers einen Schulranzen. Er gehört der siebenjährigen Leonie. Sie ist an diesem Tag nicht in der Schule erschienen. In einer der grössten Suchaktionen in Sachsen-Anhalt fahnden Polizeihubschrauber, Hundestaffeln und Taucher zwölf Tage nach dem vermissten Kind. Sie finden es in einem blauen Plastiksack in einem nahe gelegenen See. Rechtsmediziner Prof. Dieter Krause, Direktor des Instituts für Rechtsmedizin in Magdeburg, ist entsetzt: 'Das Mädchen war nackt, geknebelt und hatte zahlreiche Stichverletzungen im Genitalbereich.' Trotz der zahlreichen Spuren kommt die Kripo nicht weiter. Doch Kriminaldirektorin Anita Lange gibt nicht auf. Es dauert acht Jahre. Dann gelingt es mit Hilfe der Rechtsmediziner und einem weltweit einzigartigen Verfahren, ein einziges Schamhaar an der Kinderleiche zu identifizieren. Entführt, gefoltert und erschlagen: Ein vermögender Unternehmer wird entführt. Die Gangster fordern 3,5 Millionen Mark Lösegeld. Die erste Geldübergabe scheitert. Doch die Täter hinterlassen an einer Autobahnbrücke ein zehn Zentimeter grosses Holzstück. Sie geraten in eine Polizeikontrolle, doch können durch einen Trick entkommen, indem sie ihr Fahrzeugkennzeichen austauschen. Wenige Tage später wird in einem Waldstück im Taunus die Leiche des Unternehmers gefunden. Eine ganze Familie gerät unter Mordverdacht.
    Episodenummer
    3
  16. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Schädel im Wald / Blei im Schädel / Bei Anruf Mord

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Schädel im Wald: Ein junges Paar, ein Werbedesigner und seine Frau, plant seine Zukunft. Sie sind frisch verheiratet, obwohl sie sich erst seit sechs Monaten kennen. Wie jeden Morgen verlässt der junge Mann seine Wohnung, um zur Arbeit zu gehen. Doch bei seiner Werbeagentur kommt er nicht an. Seitdem wird er vermisst, zwei Jahre lang. Dann meldet sich ein anonymer Anrufer und berichtet von einem dunklen Kapitel in Markus' Vergangenheit und einer dubiosen Geliebten. Durch diesen Hinweis gelingt es der Mordkommission in Koblenz, einen Drogenring vom Westerwald bis zur polnischen Grenze zu sprengen. Doch den Vermissten finden sie nicht. Zwei Jahre später entdeckt ein Fotograf, der Naturaufnahmen machen will, an einem Waldsee bei Koblenz einen Schädel, Knochen und Kleidungsreste. Blei im Schädel: Ein junger Bauer kommt mit schweren Schädelverletzungen ins Krankenhaus und behauptet, dass sein Vater ihn erschlagen wollte. Die Kripo ermittelt und stösst auf ein Verbrechen, das um ein Haar niemals aufgeklärt worden wäre. Sie lassen die Leiche eines Jungen vom Nachbarhof exhumieren, der angeblich durch einen Sturz auf den Kopf ums Leben kam. Die Rechtsmediziner des Instituts Münster sägen die Schädeldecke des Toten auf und machen eine brisante Entdeckung. Bei Anruf Mord: Ein Mann findet seine Nachbarin in der brennenden Wohnung vor. Noch bevor sie in seinen Armen stirbt, scheint sie ihm etwas Wichtiges sagen zu wollen. Doch zu spät. Der Notarzt glaubt, dass die Frau an einer Rauchvergiftung gestorben ist. Doch die Rechtsmediziner wissen es besser. Gleichzeitig bedroht ein anonymer Schockanrufer 400 Frauen aus Niedersachsen am Telefon. Noch ahnen die Fahnder nicht, in welchem Zusammenhang diese Vorfälle stehen.
    Episodenummer
    2
  17. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  18. Dieter Nuhr live! Nuhr unter uns

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Ganz im Gentleman-Ton nimmt sich der Comedian den Alltag und die grossen Fragen vor, verknüpft Banales mit Lebenswichtigem. Es geht um die Themen der Zeit: die Zukunft des Abendlands, Burn Out und den aktuellen Preis des Akropolis-Tellers nach dem Fixing an der Frankfurter Börse... eben Nuhr unter uns. Der Titel ist Programm! Dieter Nuhr steht nicht über den Dingen, er ist bei uns – und flüstert uns direkt ins Ohr. Er spricht aus, was andere oft nicht mal zu denken wagen! Nuhr schaut über den Tellerrand, und was er da sieht, ist zwar oft lächerlich, aber immer saukomisch! Wer sonst, ausser Dieter Nuhr, wagt sich so tief in den Kosmos der menschlichen Psyche? Schliesslich warten dort die grossen Probleme der Menschheit: Wieso sind Trottel glücklicher? Warum will trotzdem keiner blöd sein? Und ist es dann nicht wieder blöd, sich schlau und nachdenklich in die Depression zu stürzen? Im sportlich lässigen Plauderton lästert der Düsseldorfer intelligent über Gott und die Welt: Arabischer Frühling, Klimawandel, Deutsche Bahn – Stammtischschwerpunkte und Grossereignisse werden kurz verdichtet und auf die Schippe genommen. Seine Alltagsbeobachtungen sind scharf und offenbaren neue Perspektiven. Das breit gefächerte Themenspektrum schliesst selbst die arme Rotbauchunke ein, die dem chinesischen Konsumverhalten zum Opfer gefallen ist. Die Rotbauchunke, auch Tieflandunke oder Feuerkröte genannt, leidet, weil über eine Milliarde Chinesen auch Autofahren wollen... Nuhr gibt Ratschläge, Trost und selbstverständlich alles! Dieser Mann sprengt die Grenzen. Und selbst wo Tausende zuhören, hat jeder einzelne das Gefühl: Wir sind Nuhr unter uns.
    Hintergrundinfos
    Das Liveprogramm wurde am 11. März 2013 im Berliner Friedrichstadtpalast von Juni TV GmbH (in Zusammenarbeit mit NUHR Media) im Auftrag von RTL produziert.
  19. Keep it in the Family

    Themen: Familie Bauch aus Llubi (Mallorca, Spanien) / Familie Bergerhausen aus Erftstadt (NRW) / Familie De Villers aus Borken (Hessen)

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Familien aus Sendung 3: Familie Bauch aus Llubi (Mallorca, Spanien): Teamkapitän ist die 9-jährige Luna. Zu ihrem Team gehören Mutter Marquerite (43, Immobilienmaklerin und Übersetzerin), Vater Arno (54, Schreinermeister) und Oma Irene (77, Rentnerin). Die Bauchs sind eine sympathische Auswandererfamilie, für die keine Herausforderung zu gross ist. Sie haben ein sonniges Gemüt und sind durchweg positiv. Marquerite kommt gebürtig aus den Niederlanden, Arno ist in Bielefeld aufgewachsen. Heute leben die Bauchs auf Mallorca. Irene ist eine agile Power-Oma mit viel Engagement für ihre Ehrenämter und Hobbys. Familie Bergerhausen aus Erftstadt (NRW): Die 10-jährige Lilly steht dem Team Bergerhausen als Kapitän vor. An ihrer Seite spielen Mutter Kornelia (31, Hausfrau), Vater Oliver (35, Einzelhandelskaufmann) und Olivers Schwester Sarah (24, Altenpflegerin). Die Bergerhausens sind absolute Sportskanonen. Ehrgeizig sind alle Familienmitglieder, auch wenn es Sarah gerne etwas ruhiger angehen lässt als ihr Bruder Oliver. Egal, ob Fussball, Gewichtstraining oder Fitness, die Familie ist voller Freude dabei. Nur Tanzen kann der durchtrainierte Oliver einfach nicht. Die Bergerhausens sind eine herzliche Familie und für jeden Spass zu haben. Familie De Villers aus Borken (Hessen): Nicolas ist 10 Jahre und Teamkapitän der Familie De Villers. Er spielt zusammen mit seiner Mutter Franziska (31, Fleischereifachverkäuferin), Vater William (34, Industriemechaniker) und Opa Berthold (56, Maschinenbauer). Langeweile kommt im Mehrgenerationenhaus der Familie De Villers sicher nicht auf. Im Mittelpunkt aller Familienunternehmungen steht dabei das Hobby von Nicolas: das Kart fahren. Nicht nur William, der auch Nicolas' Trainer ist, sondern die gesamte Familie fährt in den Sommermonaten mit zu den Rennen und unterstützt ihn so gut sie kann. Nach jeder Runde stellt Daniel Hartwich verlockende Preise in Aussicht. Der eine Preis ist eher attraktiv für die Erwachsenen, der andere besonders reizvoll für die Kinder. Nun muss sich die gesamte Familie auf die Entscheidung ihres Kindes verlassen. Jeder Gewinn wird von einem Prominenten präsentiert – auf einer Falltür stehend. Hat sich ein Kind für einen Preis entschieden, schickt es den ungewollten Preis samt Promi durch eine Falltür. In der 3. Folge werben vier Teilnehmer aus 'Deutschland sucht den Superstar' – auf den Falltüren stehend – mit ihren Preisen um die Gunst der Kinder: Pietro Lombardi, Menderes Bagci, Prince Damien sowie der DSDS-Gewinner 2017 Alphonso Williams. Neben den Ratespielen präsentiert Daniel Hartwich in jeder Sendung lustige Showacts. In der dritten Folge treten das Comedy- und Gesangs-Duo 'La Bande Artistique' sowie die Schattentheatergruppe 'Halves Project' auf. Doch nur Angucken gibt's bei Daniel Hartwich natürlich nicht. Direkt nach jedem Auftritt der Künstler müssen die Familien ihr Talent unter Beweis stellen und die Performance so gut wie irgend möglich nachmachen. Welche Familie liefert die eindrucksvollste Show und gewinnt das Battle?
  20. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Laura ist unzufrieden, weil Katrin eine Buchhalterin einstellen will, um die Finanzen der Stiftung zu kontrollieren. Unter Druck steht Laura kurz davor, einen riskanten Fehler zu begehen... Während Jasmin die Nähe ihrer Freunde geniesst, kann Emily sich nicht überwinden, einen Schritt auf Jasmin zuzugehen. Erst Sophie kann zu ihr durchdringen, indem sie Emily an Tayfun erinnert... Nach Chris' Liebesgeständnis droht Felix seinem Bruder. Einsichtig beschliesst Chris, Berlin den Rücken zu kehren und zurück nach Hamburg zu ziehen. Zum Abschied hinterlässt er Sunny einen Brief, bei dem es Sunny kalt den Rücken runterläuft...
    Episodenummer
    6302
    Cast
    Janina Uhse, Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Anne Menden, Ulrike Frank, Jörn Schlönvoigt
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  21. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Als Richard sich nach dem Sex schnell entzieht, ist Carmen verunsichert, was nun zwischen ihnen ist. Auch Richard denkt zum ersten Mal ernsthaft darüber nach, was Carmen ihm bedeutet. Währenddessen bekommt auch Simone mit, dass die beiden wieder miteinander im Bett waren. Verletzt wird ihr klar, dass Richard nicht nur aus Rache mit ihrer Halbschwester geschlafen hat. Im Schock über die verpasste WM-Qualifikation stösst Michelle Ronny von sich und gibt ihm die Schuld für ihre Entscheidung, Marie zu helfen. Doch im Grunde ist Michelle wütend auf sich selbst und schwört sich, nie wieder etwas für jemanden zu tun, womit sie sich selbst benachteiligen könnte. Lenas und Marians Hochzeitstag ist endgültig ruiniert, als Alexander von Albträumen geplagt wird und nach Hause will. Doch als sie mitbekommen, wie Simone und Richard sich bekriegen, wird ihnen bewusst, wie egal es ist, dass ihre romantische Nacht ins Wasser gefallen ist. Denn im Gegensatz zu den Steinkamps sind sie als Ehepartner glücklich miteinander.
    Episodenummer
    2731
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Annette Herre
    Drehbuch
    Gerd Lurz
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  22. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  23. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  24. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  25. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    KayC ist frustriert, weil Pascal Bremer nicht auf ihren Bluff reingefallen ist. Angespannt sieht sie dem Prozess entgegen. Bremer hat sie fast vergewaltigt. Er darf mit seiner Verleumdungsklage einfach nicht durchkommen. Leider muss KayC miterleben, wie Bremer sich nach dem Prozess vor der Presse als das eigentliche Opfer präsentiert. Da ergreift Tobias unerwartet für KayC Partei und verteidigt sie vor der Presse. Plötzlich sieht KayC Tobias in einem ganz anderen Licht. Bevor es zwischen Easy und Finn zu einem Kuss kommt, beendet Easy die erotisch aufgeladene Situation, bleibt aber verunsichert zurück. Er hätte gerade beinahe einen Mann geküsst. Verwirrt muss er sich fragen, was das alles zu bedeuten hat, kommt aber zu dem Schluss, dass er die Geschichte nicht überbewerten sollte. Er hatte in letzter Zeit einfach zu viel mit homosexuellen Themen zu tun. Oder steckt doch mehr dahinter? Ute ist hin- und hergerissen. Einerseits schätzt sie Roswitha, andererseits wird ihre Geduld von der alten Dame erneut auf eine harte Probe gestellt. Als Maja plötzlich verschwunden ist, reicht es Ute endgültig. Neue Regeln müssen her, und zwar schnell. Roswitha fügt sich zähneknirschend, schliesslich will sie auch weiterhin in den Genuss von Utes Gastfreundschaft kommen.
    Episodenummer
    5653
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel, Isabell Hertel
    Regisseur
    Katrin Schmidt
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  26. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  27. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  28. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  29. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  30. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  31. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  32. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  33. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Erfundene und mit Laiendarstellern gespielte Fälle, in der betrogene Menschen gezeigt werden, die 'um die Wahrheit kämpfen'. Zum Beispiel eine Frau, die zufällig entdeckt, dass ihr Mann eine zweite Familie in einer anderen Stadt hat. Im Mittelpunkt steht ausserdem ein pflegebedürftiger Rentner, der plötzlich falsche Arztrechnungen erhält. Und ein einsamer Mann fällt auf eine Traumfrau aus dem Internet herein .
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  34. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  35. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    In der Schusslinie

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der Anschlag auf eine flüchtende Autodiebin führt Ben zurück in seine Vergangenheit. Damals hat er im LKA gearbeitet und sein damaliger Freund und Kollege Max Breuer wurde als Verräter enttarnt und von einer Kollegin, Eva Kramer, erschossen. Nun scheint es, als ob Max' Sohn Alexander sich für den Tod seines Vaters rächen will. Und zwar an Ben und seinen ehemaligen LKA-Kollegen. Eine gnadenlose Jagd beginnt. Doch plötzlich wird Ben und Semir klar, dass es in diesem Fall gar nicht um Rache geht...
    Episodenummer
    218
    Cast
    Erdogan Atalay, Tom Beck, Charlotte Schwab, Carina Wiese, Gottfried Vollmer, Dietmar Huhn, Katja Woywood
    Regisseur
    Heinz Dietz
    Drehbuch
    Ralf Ruland
    Hintergrundinfos
    Die Rolle der Autodiebin wird von Alessandra Pocher (auch bekannt als Sandy Meyer-Wölden) gespielt.
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.
  36. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    Und Action!

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Ben und Semir bekommen überraschend einen neuen 'Kollegen' zur Seite gestellt. Der Schauspieler Christian Schillinger soll sich für seine neue Rolle mit dem Alltag echter Polizisten vertraut machen. Doch während die beiden echten Gesetzeshüter zwei Brüdern auf den Fersen sind, die Wettbüros um Millionen betrügen, geht Schillinger mit seinem Riesenego Ben mehr und mehr auf die Nerven. Dabei sind Schillingers beste Zeiten schon lange vorbei. Jobangebote sind rar, sein Schuldenberg hingegen riesig. Wenn er nicht binnen Kürze an eine grosse Summe Geld gelangt, wird er nicht nur seine Existenz, sondern seine Tochter auch ihr Haus verlieren. Plötzlich fällt ihm dank einer Festnahme von Semir und Ben eine ebenso günstige wie illegale Gelegenheit vor die Füsse. Noch ahnt er nicht, zu welcher Katastrophe sich sein Ausflug in die Kriminalität entwickeln wird und welchen Preis er möglicherweise zahlen muss...
    Cast
    Erdogan Atalay, Tom Beck, Gottfried Vollmer, Dietmar Huhn, Katja Woywood, Uwe Fellensiek, Steve Windolf
    Regisseur
    Heinz Dietz
    Drehbuch
    Jeanet Pfitzer, Frank Koopmann
    Hintergrundinfos
    Heute mit Gast-Star Uwe Fellensiek (Im Namen des Gesetzes, Manta, Manta)
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.
  37. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  38. Schmidt – Chaos auf Rezept

    Liebe zu dritt

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Nach der von Britta initiierten Party wachen Adam und Eva verkatert und ziemlich unbekleidet nebeneinander auf. Eva kann sich an nichts erinnern, während Adam ihr berichtet, dass sie die Nacht ihres Lebens hatten. Eva ist fassungslos. Auch Imre kann Eva nicht erklären, was passiert ist, der sich natürlich wenig verständnisvoll zeigt. Eva ist am Ende, erst recht, als auch noch ihre Mutter auftaucht: Anscheinend hat Eva ihr eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, die besagt wie glücklich sie mit Adam sei. Der kümmert sich derweil um Katja, die nach einem Fahrrad-Unfall in die Praxis kommt. Es ist nichts Ernsthaftes passiert, aber Katja braucht ein Medikament, um ihre immer wieder auftretenden nervösen Zuckungen zu kontrollieren. Doch Adam weigert sich, ihr das zu verschreiben, weil er glaubt, dass seine Patientin gestresst ist und dringend eine Auszeit nötig hätte. Doch Katja will nicht krank geschrieben werden. Adam ahnt, dass Katja etwas vertuschen will und sucht sie zu Hause auf. Dort öffnet aber ein anderer Mann als der, der Katja zur Praxis begleitet hat. Adam zählt eins und eins zusammen und macht Katja klar, dass sie ihr Versteckspiel zwischen den beiden Männern krank macht. Katja beharrt dennoch darauf, sich nicht für einen entscheiden zu können. Das kommt Adam doch irgendwie bekannt vor... Adam bestellt kurzerhand beide Liebhaber in die Praxis, kann die 'Behandlung' jedoch nicht selbst vornehmen, da er plötzlich Besuch von der Polizei erhält. So ist Eva gezwungen, sich um Katja und deren beiden Männer, Leo und Jörg, zu kümmern, was im totalen Chaos endet. Völlig entnervt verschwindet Eva mit Imre, um eine Einladung bei ihren Eltern anzunehmen. Als Adam von der Verabredung und dem geplanten Antrag von Imre erfährt, bleibt für Adam nur eins: Er muss den Beamten überwältigen, um zu verhindern, dass Eva Imres Heiratsantrag zustimmt.
    Episodenummer
    8
    Cast
    Lucas Gregorowicz, Julia Hartmann, Jil Funke, Florian Jahr, Michael Hanemann, Ursela Monn, Tina Amon Amonsen
    Regisseur
    Sebastian Sorger
    Drehbuch
    Boris Anderson
  39. Schmidt – Chaos auf Rezept

    Wahnsinn

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsinfos
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Als Adam erfährt, dass Eva tatsächlich während eines gemeinsamen Wellness-Wochenendes mit Imre geschlafen hat, reagiert er zunächst ungehalten, doch er gibt sich alle Mühe, Eva seine Eifersucht nicht zu zeigen. Der Rapper Ronny alias 'Bullet Berlin' – kommt direkt von der Bühne in die Praxis. Mitten während eines Auftritts versagen seine Arme ihren Dienst und sind gelähmt. Der Gig muss abgebrochen werden, sein Plattenvertrag scheint verloren. Ronny hat keine Erklärung für die plötzlich auftretenden Symptome, hegt aber den Verdacht, dass sein grösster Konkurrent ihn vergiftet hat. Tatsächlich diagnostiziert Adam eine Bleivergiftung. Adam will mehr über den Musiker erfahren, dabei verstrickt sich Ronny immer weiter in Lügen. Doch die Kugel in seinem Körper ist keine Fantasiegeschichte und der junge Rapper bedarf einer sofortigen OP. Derweil bekommt Britta beim Auswechseln einer Glühbirne einen Stromschlag und überlebt nur, weil Adam sie sofort reanimiert. Als es ihr besser geht, will sie ihre Wiedergeburt feiern – mit einer Karaoke-Party und Schlagermusik. Als Ronnys Lähmung – dank der Behandlung – nachlässt, gesteht er seiner Managerin Jenny ausgerechnet mit einer Schnulze seine Liebe. Eva hingegen weiss nach dem Wochenende mit Imre nicht, wie sie mit Imre und Adam umgehen soll und sucht Trost im Alkohol. Adam nutzt die Gelegenheit aus und für beide beginnt eine ganz besondere Nacht...
    Episodenummer
    7
    Cast
    Lucas Gregorowicz, Julia Hartmann, Jil Funke, Florian Jahr, Michael Hanemann, Ursela Monn, Sina Tkotsch
    Regisseur
    Sebastian Sorger
    Drehbuch
    Andreas Knop
  40. Der Lehrer

    Ich glaub', du bist hier das Problemkind

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nach einer harten Nacht besorgt sich Stefan im Supermarkt Katermittel. Dort wird ihm von einem zwölfjährigen Jungen beinahe ein Diebstahl angehängt. Als Stefan den Jungen in der Schule wiedererkennt, lässt er ihn nachsitzen. Doch Dennis weigert sich beharrlich, die ihm gestellte Aufgabe zu erfüllen. Stefan lässt erst locker, als er den Grund erkennt: Der Junge kann nicht richtig lesen und schreiben. Parallel schlägt Karin sich mit der übereifrigen Schülerin Pia herum, die Karins Notengebung nicht akzeptiert. Als Stefan Pia mit Karin im Lehrerzimmer erlebt, kommt ihm eine Idee: Er bringt Pia und Dennis für eine Nachhilfestunde zusammen. Und tatsächlich scheint der Plan aufzugehen: Pia arbeitet mit Dennis. Schnell stellen sich erste Erfolge ein und die beiden freunden sich an. Doch das Arrangement endet abrupt, als Pias Eltern Fotos auf Pias Handy finden: Dennis hat das Mädchen scheinbar zu einer gefährlichen Mutprobe verleitet. Pias Eltern verlangen, dass Dennis umgehend der Schule verwiesen wird. Stefan versucht, Pias Eltern von ihrem Vorhaben abzubringen und auch Pia setzt sich vehement für Dennis ein, doch die Eltern bleiben hart. Bei der Anhörung zu Dennis' Schulausschluss kommt heraus, dass die Wahrheit manchmal doch ganz anders aussieht.
    Episodenummer
    25
    Cast
    Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Ulrich Gebauer, Rainer Piwek, Nadine Wrietz, Sebastian Baumgart, Torsten Knippertz
    Regisseur
    Peter Gersina
    Drehbuch
    Douglas Wissmann