search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 197 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  2. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  3. Stars im Einsatz

    Die RTL Spendenmarathon-Reportage

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In diesem Jahr engagiert sich unter anderem Fussballstar Toni Kroos als Pate. Der Nationalspieler unterstützt die ambulanten Kinder-Hospizdienste in Köln, Berlin und Düsseldorf. In Hamburg hat 'Let's Dance'-Juror Jorge Gonzáles einen Tag mit krebskranken Kindern verbracht und kämpft für die Verbesserung der psychosozialen Betreuung der kleinen Patienten. Ihren 'Sing meinen Song'-Aufenthalt in Südafrika nutzten 'The BossHoss' um auf die miserable medizinische Versorgung von Kindern in einem Township nahe Kapstadt aufmerksam zu machen. Ebenfalls in Afrika war Comedian und Musikerin Mirja Boes unterwegs. Sie setzt sich für den Bau der ersten kinderaugenmedizinischen Station in Sierra Leone ein. Fussballnationalspieler Mats Hummels reiste nach Malawi und kämpft für die Entstehung von Klassenräumen für Kinder aus ärmsten Verhältnissen. Und Schauspielerin Senta Berger engagiert sich für die Verbesserung der medizinischen Versorgung von schwerstkranken Kindern in Eritrea. Alle Gelder, die im Rahmen des RTL-Spendenmarathon gesammelt werden, werden von der 'Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.' verwaltet und an die ausgewählten Kinderhilfsprojekte verteilt. 'RTL – Wir helfen Kindern': Mehr als 151 Millionen Euro seit 1996 Seit 1996 engagiert sich RTL für Not leidende Kinder in Deutschland und der ganzen Welt. In zahlreichen Aktionen wird das ganze Jahr gesammelt. Sämtliche Kosten für Personal, Produktion und Verwaltung, die rund um die 'Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.' entstehen, trägt im Wesentlichen die Mediengruppe RTL Deutschland. Auch die erwirtschafteten Zinsen, dienen zur Deckung der bei der Stiftung anfallenden Verwaltungskosten. So kann die 'Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.' garantieren, dass jeder Cent der Spendengelder ohne Abzug bei den Kinderhilfsprojekten ankommt. Dafür stehen 'RTL – Wir helfen Kindern' und der RTL-Spendenmarathon seit 1996. Jedes Jahr wird die Stiftung durch das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) geprüft und erhält Jahr für Jahr das begehrte DZI-Spendensiegel. In den vergangenen Jahren konnten so mehr als 151 Millionen Euro gesammelt werden. 'RTL – Wir helfen Kindern' förderte damit hunderte Kinderhilfsprojekte. Zehntausenden Kindern in Deutschland und aller Welt konnte so nachhaltig geholfen werden. Spendenkonto: Empfänger: Stiftung RTL Konto: DE55 370 605 905 605 605 605 Bank: Sparda-Bank West BIC: GENODED1SPK Oder online unter www.rtlwirhelfenkindern.de
  4. Bauer sucht Frau

    TV-Romanze mit Inka Bause

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In Namibia kommt Farmer Gerald ins Schwitzen, aber nicht aufgrund der Temperaturen: Er soll beim Kochen helfen. 'Liebe geht durch den Magen', darum wird auch in Thüringen gekocht. Hobbybauer Reinhold möchte seiner Auserwählten gefallen und schnippelt eifrig Gemüse für einen griechischen 'Gemüse-Wurst-Eintopf'. In Hessen hingegen sorgt das Thema Gemüse für Unstimmigkeiten, denn Klaus hat eine Gemüsephobie. Auf dem Hof von Schweizer André geht nach und nach alles kaputt und Uwe bekommt von Vater Joachim den Kopf gewaschen. Auf Klaus Jürgen wartet eine Veränderung und im Südschwarzwald startet der treue Traktorfan Benny mit seiner Herzdame in die Hofwoche.
    Episodenummer
    5
    Wiederholung
    W
  5. Die 25...

    unglaublichsten Zufälle | Themen: Unglaublicher Urlaubs-Zufallsfund – 14-Jährige findet Handgranate! / Porträt eines Hobbyschiedsrichters aus Brandenburg wird zufällig auf eine Briefmarke gedruckt! / Glücklicher Zufall: Mädchen spielt im 'Müllorchester' o

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Auf diese drei Geschichten dürfen sich die Zuschauer unter anderem freuen: Unglaublicher Urlaubs-Zufallsfund – 14-Jährige findet Handgranate! Ein scheinbar schöner, bunter Stein ist Coras Urlaubsmitbringsel aus Kroatien. Zu Hause entpuppt er sich als scharfe Handgranate und sorgt für einen Sondereinsatz der Polizei, die den 'explosiven Stein' entschärfen kann. Cora S. ist 2014 besonders stolz auf ihren kroatischen Urlaubsfund. Ein grosser, bunter Stein, der die damals vierzehnjährige an ein Dinosaurier-Ei erinnerte. Nach dem Urlaub platziert sie den Stein auf einen Schrank neben ihrem Bett. Nach rund einem Jahr löst er sich an einigen Stellen auf, aus seinem Inneren kommt roter Staub hervor und schliesslich fällt er auseinander. Coras Mutter alarmiert bei dem Anblick die Polizei, ein Sprengstoff-Experte rückt an und zündet gezielt die Handgranate im Garten. Porträt eines Hobbyschiedsrichters aus Brandenburg wird zufällig auf eine Briefmarke gedruckt! Peter H. aus Brandenburg ist eigentlich Hobbyschiedsrichter in der Kreisliga. Doch über Nacht wird er in Norwegen zum Star. Sein Porträt landet auf 1,3 Millionen Briefmarken und das alles aus Versehen! Eigentlich wollte die norwegische Post 2002 zum 100. Geburtstag des Fussballverbandes eine Sondermarke mit dem Porträt ihres einheimischen Referees Lars Johan Hammer herausbringen. Doch als die Marke in Anwesenheit des Kollegen und seiner Verwandtschaft feierlich präsentiert wurde, stellte der leider fest, dass er gar nicht der abgebildete Mann war. Daraufhin startet eine Zeitung eine Suchaktion, nach dem unbekannten Briefmarken-Mann. Ein Schiedsrichter erkennt in dem namenslosen Mann den deutschen Schiedsrichter Peter H. von der 'SG Borussia Fürstenwalde'. Dieser hat ebenso wie Hammer am Jugendturnier 'Norway Cup' im Jahre 1997 teilgenommen und Spiele gepfiffen. Glücklicher Zufall: Mädchen spielt im 'Müllorchester' ohne echte Violine die erste Geige! Nur durch einen glücklichen Zufall kam das Mädchen Ada Rios ins 'Müllorchester' aus Paraguay. Sie spielt die erste Geige. Danken dafür muss sie ihrer Grossmutter Mirian. Sie ist Müllarbeiterin, sammelt Müll und verkauft ihn. Zufällig entdeckte sie das Angebot für kostenlosen Musikunterricht. Und so fing alles an. Ada: 'Wenn ich die Geige spiele, dann bin ich woanders. Ich fühle mich zu einem anderen Ort transportiert. Gründer des 'Müllorchesters' ist Favio Chavez: 'Die Welt schickt uns Müll. Wir antworten mit Musik.' Am Rande der Hauptstadt Asunción eröffnete er eine Musikschule. Geld für Instrumente hatte er nicht, aber eine Idee. Da es in Asunción eine der grössten Müllkippen gibt, baut sich das Orchester die Instrumente einfach aus Müll. Inzwischen gibt das Orchester Konzerte auf der ganzen Welt.
    Episodenummer
    1
    Wiederholung
    W
  6. Das Supertalent

    Gäste: Nazan Eckes, Bruce Darnell, Dieter Bohlen

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Diese Talente treten in der heutigen Sendung auf: Eigentlich verdient Jean Rodrigue Funke (39) aus Berlin seinen Lebensunterhalt als Handstandakrobat. Als Artist ausgebildet wurde er beim renommierten Schweizer Nationalzirkus Knie, der u. a. auch für seine artgerechten Tiertrainingsmethoden bekannt ist. Privat lebt Jean Rodrigue mit seinem Mann und vier Hunden zusammen. Mit LouLou (Drahthaar-Foxterrier, 5 Jahre) will er am Samstag eine Dressurnummer zeigen. LouLou und Rodrigue üben dafür täglich, seitdem der Hund fünf Wochen alt ist – aber: 'Immer nur zwei Minuten!' Für den Berliner ist es nämlich vor allem wichtig, dass man sieht, wie viel Spass seine Hündin auf der Bühne hat. Und tatsächlich: wie ein kleiner Flummi tobt LouLou über die Bühne. Dieter Bohlen kann sich angesichts des kleinen, quirligen Terriers ein Lachen nicht verkneifen: 'Der ist ja wie unter Strom.' Ob Hund und Herrchen bei der Jury punkten können? Geboren in Frankreich lebt Barbara Rouchouze (40) schon lange Zeit in Wien. Hauptberuflich arbeitet die 40-Jährige in einer Anwaltskanzlei, in ihrer Freizeit tritt sie gerne anders auf – als Clown! Familie und Freunde sind bereits grosse Fans von Barbara. Nun möchte 'Mademoiselle Clown' auch die Jury von ihrem komischen Talent überzeugen. Seit 2011 gibt es 'Die Akrolohnikas' aus Lohne, inzwischen zählen 23 Mädchen zu den Mitgliedern der Showgruppe. Die Sportakrobatinnen können mit dieser Kombination aus Turnen, Choreographie und akrobatischen Elementen bereits auf einige Erfolge bei nationalen und internationalen Wettkämpfen zurückblicken. Mit ihren acht Jahren sind Emma und Valeria die jüngsten Turnerinnen in der Formation – möchten aber ebenso wie die 'Grossen' der Jury unbedingt beweisen, was sie als Team gemeinsam auf die Beine gestellt haben! 'Ich werde genau gucken, wie ihr tanzt', verspricht Dieter Bohlen den beiden Nesthäkchen der Gruppe. Ob Emma, Valeria und die Akrolohnikas die Herzen der Jury erobern werden? 'Ich werde heute improvisieren', kündigt Rudolph Krieger (31) aus Berlin an. Der Tänzer, Artist, Entertainer, Comedian, Youtuber und Überlebenskünstler würde alles dafür geben, um eines Tages berühmt zu werden. Dabei bleibt der junge Familienvater stets bescheiden: 'Mein bestes Talent? Alle!' Deswegen ist sich der 31-Jährige sicher: Er wird 'Das Supertalent 2017' gewinnen! Ob der selbstbewusste Allrounder bei seinem ersten Auftritt vor den kritischen Augen der Jury bestehen wird? Michael Moral (28) aus Frankreich verdient seinen Lebensunterhalt als Tanzlehrer – obwohl er eigentlich lieber selbst tanzt und auf der Bühne steht. Seine Leidenschaft für das Tanzen hat er im Alter von 17 Jahren entdeckt, als er das erste Mal einen Auftritt von Michael Jackson sah. Für den Franzosen war seitdem klar: 'Ich wollte so tanzen können wie er.' Nazan Eckes staunt: 'Ich habe so eine Art Tanz noch nie zuvor gesehen.' Ob das ein gutes Zeichen für Michael ist? Katharina Stückler (15) lebt mit ihrem Bruder und ihren Eltern gemeinsam im österreichischen Wolfsberg. Die Schülerin nimmt seit ihrem sechsten Lebensjahr regelmässig Gesangsunterricht und singt im Chor. Seit anderthalb Jahren spielt Katharina auch Klavier. In diesem Jahr erfüllt sich die 15-Jährige mit ihrer Teilnahme bei 'Das Supertalent' einen langgehegten Traum. Als sie die Bühne betritt, fällt Dieter Bohlen eines sofort auf: 'Hast du irgendwas mit den Händen?' Bei Katharina wurde im Alter von sechs Jahren die Diagnose Arthrogryposis gestellt, wie Katharinas Mama erklärt: Eine Nervenentzündung, die im Mutterleib entstanden ist. Aber einschränken lässt sich die Schülerin davon nicht! 'Das habe ich schon, seitdem ich auf der Welt bin', erklärt sie der Jury auf der Bühne. 'Ich kann meine Hände nicht ganz ausstrecken, aber mir geht's sonst gut.' Katharina singt 'Say You Won't Let Go' von James Arthur. Was die Jury zu ihrem Auftritt sagt, erfahren die Zuschauer am kommenden Samstag. Neben seinem beruflichen Alltag als Buchhalter hat Alessandro Veletta (38) aus CH-Tenero ein besonderes Hobby: Er liebt die Oper über alles! Hier kann der Schweizer seine ganzen Emotionen heraussingen! Am Samstag will er die Jury mit einer Arie aus 'Der Barbier von Sevilla' beeindrucken, aber: 'Achtung, meine Performance ist very, very crazy', warnt Alessandro. Denn als besonderen Kniff hat der 38-Jährige noch einen Heavy Metal-Teil in seinen Auftritt eingebaut! Ob diese Kombination gut bei der Jury ankommen wird? Reto Bugmann (27) aus CH-Zürich ist Versicherungsangestellter und singt in seiner Freizeit leidenschaftlich gerne Schlager der 20er Jahre. Aber nicht nur von der Musik der 20er Jahre, auch von der Mode ist der Schweizer begeistert! Das grosse Vorbild des 27-Jährigen ist Max Raabe. Für die Jury und das Publikum singt Reto am Samstag u. a. 'Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt' (Marlene Dietrich). 'Du hast das sehr charmant gemacht', findet Bruce Darnell. Aber reicht das für die nächste Runde? Die Luftakrobatinnen Monica (44) und Aranzazu (38) aus Barcelona arbeiten seit sechs Jahren als 'Supernenas' zusammen. 'Das ist schon riskant', erklärt Monica ihre Auftritte in luftiger Höhe, bei denen sie ihre Partnerin zum Teil nur mit den Füssen hält. Für ihre Nummer setzen die beiden Spanierinnen im knappen Outfit ganz klar auf Sex-Appeal. Dieter Bohlen gibt zu: 'Ich war die ganze Zeit abgelenkt.' Ob die 'Supernenas' bei der Jury punkten können? Marcel Gurk (20) aus Duisburg studiert Sport- und Eventmanagement, doch seine wahre Leidenschaft ist Fussball-Freestyle. Der Duisburger spielt schon seit langem Fussball, doch das wurde ihm schnell zu langweilig. 'Mit einem Ball kann mehr machen, als ihn auf das Tor zu schiessen', fand Marcel. Sein bisheriges Highlight war, als er vor seinem Idol Ronaldinho auftreten durfte. Die beiden stehen bis heute in Kontakt. Geboren in Kasachstan kam Artem Gussev (21) im Alter von zwei Jahren mit seinen Eltern nach Saarbrücken. Artem träumt von einer hauptberuflichen Karriere als Tänzer, aber momentan verdient der 21-Jährige seinen Lebensunterhalt noch mit einem Job in einer Druckerei. Artem hat sich auf einen aussergewöhnlichen Tanzstil spezialisiert, das 'Flexing', bei dem er besonders gelenkig sein muss – bis zum sogenannten 'Bonebreaking'. Nazan Eckes ist neugierig: 'Schon mal den Arm ausgekugelt?' Artem erklärt seine Moves: 'Der ist dann ausgekugelt. Die Sehnen sind dann so gedehnt, dass man das schafft.' Ob der Tänzer die Jury beeindrucken kann?
    Episodenummer
    10
    Bemerkung
    Dazwischen: gegen 17:35 Uhr der RTL Bibelclip
    Wiederholung
    W
  7. Exclusiv – Weekend

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Promihochzeit oder erster Kuss, Rosenkrieg oder neue Liebe, Modetrends oder Kinohighlights – Das Infotainment-Magazin ist immer nah dran an den Trends, nicht nur in der Welt der Schönen und Reichen.
  8. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  9. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  10. Schwiegertochter gesucht

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Männer, die noch bei ihren Müttern leben, laden ihnen unbekannte Frauen zu sich nach Hause ein, um die Frau fürs Leben zu finden. Und die perfekte Schwiegertochter für die Mama.
    Episodenummer
    7
  11. Fast & Furious VII Furious Seven

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA/J
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nachdem Dominic Toretto und seine Crew den Bösewicht Owen Shaw ausgeschaltet haben, schwört dessen Bruder Ian blutige Rache: Er will das gesamte Team um Dominic und Brian tot sehen.
    Cast
    Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson, Jason Statham, Kurt Russell, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson
    Regisseur
    James Wan
    Drehbuch
    Chris Morgan
    Programmtext
    Free-TV-Premiere
    Hintergrundinfos
    Bei der Premiere des siebten Teils der erfolgreichen Action-Reihe 'Fast & Furious' lagen Euphorie und Trauer ganz nah beieinander. Zwar eroberte die Fortsetzung die Kinocharts im Sturm und empfahl sich mit einem Einspielergebnis von 1,5 Milliarden US-Dollar als der erfolgreichste Teil der Filmreihe, doch der tragische Tod von Hauptdarsteller Paul Walker im Jahre 2013 bedeutete zugleich auch den Abschied einer der tragenden Säulen des legendären Franchise. Regisseur James Wan ('Saw', 'The Conjuring') hat bei seinem 'Furious'-Debut genau die richtige Balance zwischen temporeichen Action-Sequenzen und dem leisen Abschiednehmen gefunden und einen Film inszeniert, der durch extravagante Stunts, schwindelerregendes Tempo und jede Menge Gefühl begeistert. Durch den Tod Walkers musste das Drehbuch geändert werden und einige Szenen wurden von seinen Brüdern als Body-Doubles ersetzt. Neben Paul Walker setzen die Macher auch in der Fortsetzung auf den bewährten Cast um Vin Diesel ('Triple X') und Dwayne Johnson ('Baywatch'), bringen aber mit Jason Statham ('The Transporter') und Kurt Russell ('Guardians oft the Galaxy Vol.2') zwei weitere Action-Stars mit ins Spiel. Und der 'Furious'-Hype geht weiter: Im April 2017 startete 'Fast & Furious 8' in den Kinos. Teil neun und zehn sind für 2019 und 2021 geplant.
  12. Spiegel TV Magazin

    Themen: Leben im Drogen-Hotspot – das Frankfurter Bahnhofsviertel / Deutsche in der Schuldenfalle – Alltag einer Gerichtsvollzieherin / Auf der Suche nach Passfälschern – die Bundespolizei in Nigeria

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  13. Fast & Furious VII Furious Seven

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    USA/J
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Nachdem Dominic Toretto und seine Crew den Bösewicht Owen Shaw ausgeschaltet haben, schwört dessen Bruder Ian blutige Rache: Er will das gesamte Team um Dominic und Brian tot sehen.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Vin Diesel, Paul Walker, Dwayne Johnson, Jason Statham, Kurt Russell, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson
    Regisseur
    James Wan
    Drehbuch
    Chris Morgan
    Hintergrundinfos
    Bei der Premiere des siebten Teils der erfolgreichen Action-Reihe 'Fast & Furious' lagen Euphorie und Trauer ganz nah beieinander. Zwar eroberte die Fortsetzung die Kinocharts im Sturm und empfahl sich mit einem Einspielergebnis von 1,5 Milliarden US-Dollar als der erfolgreichste Teil der Filmreihe, doch der tragische Tod von Hauptdarsteller Paul Walker im Jahre 2013 bedeutete zugleich auch den Abschied einer der tragenden Säulen des legendären Franchise. Regisseur James Wan ('Saw', 'The Conjuring') hat bei seinem 'Furious'-Debut genau die richtige Balance zwischen temporeichen Action-Sequenzen und dem leisen Abschiednehmen gefunden und einen Film inszeniert, der durch extravagante Stunts, schwindelerregendes Tempo und jede Menge Gefühl begeistert. Durch den Tod Walkers musste das Drehbuch geändert werden und einige Szenen wurden von seinen Brüdern als Body-Doubles ersetzt. Neben Paul Walker setzen die Macher auch in der Fortsetzung auf den bewährten Cast um Vin Diesel ('Triple X') und Dwayne Johnson ('Baywatch'), bringen aber mit Jason Statham ('The Transporter') und Kurt Russell ('Guardians oft the Galaxy Vol.2') zwei weitere Action-Stars mit ins Spiel. Und der 'Furious'-Hype geht weiter: Im April 2017 startete 'Fast & Furious 8' in den Kinos. Teil neun und zehn sind für 2019 und 2021 geplant.
  14. Anwälte der Toten – Die schlimmsten Serienkiller der Welt

    Themen: John Wayne Gacy, der Killer-Clown von Chicago | Gäste: Lydia Benecke (Kriminalpsychologin), Dr. Carsten Babian (Rechtsmediziner)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    John Wayne Gacys Bilanz entsetzte die Öffentlichkeit: Bis zu seiner Festnahme hatte Gacy 33 junge Männer ermordet – und 27 von ihnen direkt unter seinem Haus vergraben. Ein Mann mit zwei Gesichtern: Das eine war das eines leutseligen und hoch angesehenen Geschäftsmannes, der sich an den Wochenenden als Clown verkleidete, um Kinder zu unterhalten. Das andere, das eines erbarmungslosen Killers, der eine sadistische Freude dabei empfand, seine Opfer zu quälen. John Wayne Gacy wurde am 10. Mai 1994 im Stateville Gefängnis in Illinois mit einer Giftspritze hingerichtet.
  15. Anwälte der Toten – Die schlimmsten Serienkiller der Welt

    Themen: Joanne Dennehy, die Amok-Killerin von Peterborough | Gäste: Lydia Benecke (Kriminalpsychologin), Dr. Carsten Babian (Rechtsmediziner)

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Dennehy brachte drei Männer kaltblütig um. Zwei weitere liess sie schwerverletzt zum Sterben zurück, nachdem sie sie auf offener Strasse und am helllichten Tag niedergestochen hatte. Ihre Verbrechen machten Schlagzeilen, weil sie auf die Öffentlichkeit eine makabre Faszination ausübten: Eine junge Frau aus gutem Hause mit einem seltsamen Sex-Appeal, die sich zu einer Tötungsmaschine entwickelte. Und Spass daran fand. Joanne Dennehy wurde 2014 zu lebenslanger Haft verurteilt – und ist die erste Frau in der britischen Justiz-Geschichte, die sofort die Höchststrafe bekam. Im Frauen-Gefängnis von Bronzefield gilt sie heute als meistgefürchtete Insassin.
  16. Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf

    Der Scheiterhaufen / Unfall oder Mord?

    Kategorie
    Recht
    Produktionsinfos
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Der Scheiterhaufen: Die Eltern einer Achtjährigen sind verzweifelt. Ihre Tochter ist am Nachmittag auf den nahe gelegenen Spielplatz gegangen, zur vereinbarten Zeit aber nicht heimgekehrt. Am späten Abend geht die Vermisstenmeldung bei der Polizei ein. Eine gross angelegte Suchaktion nach dem Mädchen startet – jedoch ohne Erfolg. Nach fünf Tagen wird die Suche eingestellt, die Akte des jungen Mädchens unter 'vermisst' abgelegt. Am 04.07.2001 alarmiert ein Fahrradfahrer die Feuerwehr. In einem Waldstück, etwa 60 Kilometer vom Wohnort des Mädchens entfernt, brennt ein Holzstapel. Als die Feuerwehr ihre Löscharbeiten beendet, machen die Männer einen grausamen Fund: In der Asche liegt die verkohlte Leiche eines Kindes. Es ist mühsam, doch es gelingt der Giessener Rechtsmedizin, das Kind zu identifizieren – es ist die vermisste Achtjährige. Nur wie kommt sie dort in den Wald? Die Polizei hat einen Verdacht und wertet alle Fotos aus Radarkontrollen der Region aus. Unfall oder Mord? Dezember 2000, Aurich: Ein Familienvater kann seine Mutter schon seit Tagen telefonisch nicht erreichen. Er macht sich sorgen um die Rentnerin und bricht seinen Skiurlaub ab. Er findet seine Mutter – tot in der Küche ihrer Wohnung. Ein Unfall? Die Obduktion ergibt eindeutig: Es war Mord. Und: Es fehlen Gegenstände. Ein paar wertvolle Porzellanfiguren, aber auch ein paar wertlose Limonadenflaschen. Die Kripo ermittelt und entdeckt dabei zwei weitere, mysteriöse Todesfälle in unmittelbarer Nachbarschaft, aus den Jahren 1995 und 1996, sowie einen Vermisstenfall aus 2000. Die Leichen werden exhumiert und obduziert. Danach steht fest: Ein Serienmörder ist in der idyllischen Kleinstadt unterwegs!
    Episodenummer
    6
  17. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  18. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
    Wiederholung
    W
  19. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Wiederholung
    W
  20. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  21. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Lilly könnte vor Scham im Boden versinken, als die Polizei tatsächlich Tuner herausklingelt, der Marens Geschichte zum Glück bestätigt. Zwar ist Lilly weit davon entfernt, sich bei Tuner zu bedanken, aber immerhin putzt sie ihre alberne Schmiererei von seiner Scheibe – nur um kurz darauf eine neue Botschaft auf der Scheibe des Vereinsheims vorzufinden... Während Nina immer noch unversöhnlich ist, bekommt Martin den Eindruck, sie hätte vor den Seefelds geplaudert. Als er Nina darauf hin auf Arbeit abpasst und sie zur Rede stellt, glaubt sie, sich verhört zu haben... Sunny weicht unwohl aus, als Johanna unbedingt Felix besuchen möchte. Als das Kind sich auf eigene Faust aufmacht, eilt Sunny ihr bestürzt hinterher. Zu ihrem Leidwesen weigert sich Johanna jedoch, zu gehen, ohne Felix gesehen zu haben, und wirft Sunny sogar Kaltherzigkeit vor. Sunny platzt der Kragen, und sie droht zu Gerners Entsetzen, Johanna die Wahrheit über ihn und Felix zu sagen...
    Episodenummer
    6386
    Wiederholung
    W
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Iris-Mareike Steen, Anne Menden, Thomas Drechsel, Clemens Löhr, Eva Mona Rodekirchen
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  22. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jakob kehrt mit einem unguten Verdacht aus dem Gefängnis zurück. Kann es sein, dass ausgerechnet Benedikt im Besitz von Opitz' schwarzem Buch ist? Jakob ist entschlossen, seinen Job zu machen – auch wenn das bedeutet, dass er gegen seinen eigenen Bruder ermitteln muss. Da taucht Benedikt plötzlich bei ihm auf und will sich an ihm rächen... Ringo sieht sich endlich am Ziel seines Plans, als Easy das Büdchen verkaufen will. Stolz lässt Ringo sich schon von Benedikt für seinen Coup loben, doch er hat die Rechnung ohne Easys Freunde gemacht. Die wollen Easy mit der Renovierung des Büdchens überraschen. Als Ringo seinen Plan in Gefahr sieht, verliert er vor den Freunden die Nerven... Eva ist fest entschlossen, für Majas Verbleib bei Ute zu kämpfen. Wenn sie nur wüsste, wie. Denn wenn Majas leiblicher Vater Jonas seinen Anspruch auf seine Tochter geltend macht, hat Ute kaum eine Chance, das Sorgerecht für Maja zu erhalten. Als Till im Versuch, Jonas zur Vernunft zu bringen, von diesem verprügelt wird, kommt Eva eine Idee. Sie will Jonas vor Gericht als aggressiv und unberechenbar darstellen...
    Episodenummer
    5737
    Wiederholung
    W
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Isabell Hertel, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel
    Regisseur
    Markus Hansen
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  23. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  24. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  25. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  26. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  27. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  28. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  29. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  30. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  31. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ringo schafft es kaum, seinen Frust über die Initiative der Freunde, Easys Büdchen zu renovieren, in den Griff zu bekommen. Zu hart hat er daran gearbeitet, Easy zum Verkauf zu bewegen. Als der tatsächlich vom Verkauf absieht, gibt Ringo vor, die Entscheidung nur wegen Easys verschwendetem Fotografen-Talent zu bedauern. Ringos aufgewühlte Rede berührt Easy und sorgt nicht nur dafür, dass er wegen seiner Entscheidung ins Grübeln kommt... Erleichtert begreift Jakob, dass Benedikt seinem Undercover-Einsatz nicht auf die Spur gekommen ist und versichert seinem Bruder, nicht mit Andrea geschlafen zu haben. Auch wenn Jakobs Beteuerung in Benedikt arbeitet, bringt er es nicht zustande, über seinen Schatten zu springen. Während Benedikt sich aktionistisch in seine Arbeit wirft, macht sich Robert zunehmend Sorgen um Andrea. Und das nicht zu Unrecht. Nachdem sie alles Geld beim Black Jack verzockt hat, will Andrea wieder nach Hause. Doch das erweist sich als unmöglich... KayC kann nicht fassen, dass Tobias über eine Woche braucht, um seinem Vorschlag für eine Verabredung Taten folgen zu lassen. Während sie verletzt beschliesst, dass er seine Chance vertan hat, zerbricht sich Tobias den Kopf über ein perfektes erstes Date. Als er glaubt, es endlich gefunden zu haben, kassiert er jedoch von KayC eine Abfuhr. Doch so leicht gibt Tobias nicht auf und beweist KayC, dass sich ein Date mit ihm lohnt...
    Episodenummer
    5738
    Cast
    Pauline Angert, Petra Blossey, Timothy Boldt, Claudelle Deckert, Jens Hajek, Benjamin Heinrich, Isabell Hertel
    Regisseur
    Markus Hansen
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  32. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  33. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  34. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  35. Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsinfos
    Wetter
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob Sonne oder Regen, Sturmböen oder Schnee und Eis. Alles über die aktuelle Wetterlage und die Aussichten für die nächsten Tage.
  36. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ingo hat mit Ben und Marian seinen Junggesellenabschied gefeiert. Dabei ist Gruschinskis Hase verloren gegangen – mit verhängnisvollen Folgen. Marian und Ben haben einen Filmriss. Während sie nach Ingo suchen, kehren langsam und bruchstückhaft ihre Erinnerungen an die letzte Nacht zurück. Pauline outet sich als Romantikerin, als Marie ihr von der anstehenden Hochzeit erzählt. Als Dianas Brautkleid geliefert wird, wird das zum Problem.
    Episodenummer
    2816
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Tina Kriwitz
    Drehbuch
    Sabine Ballbach
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  37. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jonas ist wenig begeistert, als Luis sein letztes Date mit Maria vor deren Abreise stört. Als er dann auch noch erfährt, dass Luis mit der schönen Spanierin zurück nach Madrid reisen wird, setzt Jonas alle Hebel in Bewegung, Luis als Konkurrenten auszustechen. Doch Luis sorgt dafür, dass Jonas sich vor Maria selbst disqualifiziert... Alexander bietet Leon an, auf Oskars Kindergeburtstag Fotos zu machen. Zwar fordern ihm die Kinder alles ab, aber Alexander macht es grossen Spass, mit ihnen zu arbeiten. Selbst Maren muss gerührt zugeben, dass er mit Kindern echt gut kann. Während sie beim Anblick all der Kinder jedoch einfach nur froh ist, dass ihre bereits aus dem Haus sind, kommt Alexander ins Schwärmen... Gerner verhindert in letzter Sekunde, dass Sunny mit Johanna Tacheles redet und ihr alles über seine Verbrechen erzählt. Zwar plagen Sunny daraufhin Selbstvorwürfe, dass sie Johanna beinahe die Wahrheit gesagt hätte, als Gerner ihr jedoch wütend Rache unterstellt, platzt Sunny der Kragen und es kommt zu einer heftigen Auseinandersetzung. Gerner kann nicht mehr ignorieren, dass Sunny zu einer Gefahr für ihn wird und er entscheidet sich zu einem Warnschuss...
    Episodenummer
    6387
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Iris-Mareike Steen, Anne Menden, Thomas Drechsel, Clemens Löhr, Eva Mona Rodekirchen
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  38. Bauer sucht Frau

    TV-Romanze mit Inka Bause

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsinfos
    Reality
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Schlangen, Schakale, wilde Paviane – Es gibt harmlosere Orte zum Zelten als den Busch Namibias. Aber Farmer Gerald hat vorgesorgt, mit einer Plastikschlange. Ob die im Ernstfall hilft? Zwischen Milchbauer Klaus und seiner Auserwählten kristallisieren sich gravierende Unterschiede heraus. Kann aus den beiden noch ein Paar werden? Während bei Nebenerwerbslandwirt Uwe im Westerwald schmutzige Wäsche gewaschen wird, stecken Benny und seine Herzensdame bis zum Hals im Schlamm. In Thüringen verliert Reinholds Holde den Anschluss und in Bayern bei Bio-Bauer Anton wird besamt, kaum, dass die Auserwählte auf dem Hof angekommen ist. In der französischen Schweiz stellt sich indes die Frage, ob André endlich 'seine Ziegenpeterin' gefunden hat?
    Episodenummer
    6
  39. Extra – Das RTL Magazin

    Themen: Bauer Klaus und seine Tiwaporn – Wie viel Nähe verträgt die Bauernliebe? / Wohin mit Oma? Nach dem von extra aufgedeckten Pflegeskandal: Welche Konsequenzen wurden gezogen und woran erkenne ich das richtige Heim? / Trödel-Fieber – Alles muss raus!

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ob mit Drogenfahndern unterwegs oder gefährlichen Betrügern auf der Spur: Die Reporter des RTL-Wochenmagazins sorgen mit ihren Beiträgen zu aktuellen Themen für Gesprächsstoff.
  40. 30 Minuten Deutschland

    Themen: Millionenschätze unterm Müll – Einsatz für die Erbschaftsdetektive (1/3)

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Reportage
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Wenn Menschen einsam sterben, ohne Testament und bekannte Erben, beginnt die Arbeit der Nachlasspfleger. Sie suchen nach Hinweisen auf Verwandte und sichern alles, was wertvoll sein könnte.
    Hintergrundinfos
    Im Mittelpunkt der Reportagereihe stehen Menschen, die durch ihren Beruf, ihre Berufung, ihr Hobby, ihr Talent oder ihr persönliches Schicksal eine besondere Rolle in der Gesellschaft einnehmen.
    Kritiken
    Die Reportagereihe berichtet über die menschlichen und zwischenmenschlichen Abenteuer des täglichen Lebens in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Menschen, die durch ihren Beruf, ihre Berufung, ihr Hobby, ihr Talent oder ihr persönliches Schicksal eine besondere Rolle und Funktion in der Gesellschaft einnehmen – Menschen, deren Alltag eben nicht alltäglich ist.
1-40 von 29298 Einträgen

Videos verfügbar

  1. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  2. Adam sucht Eva – Promis im Paradies

    Kategorie
    Dateshow
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben elf 'Normalo'-Singles verschlägt es diesmal auch sieben Prominente auf eine einsame Insel in der Südsee. Sie alle haben nur ein Ziel: Sie wollen 'hüllenlos' ihren Traumpartner finden.
    Episodenummer
    8
  3. Das Supertalent

    Gäste: Nazan Eckes, Bruce Darnell, Dieter Bohlen

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Diese Talente treten in der heutigen Sendung auf: Eigentlich verdient Jean Rodrigue Funke (39) aus Berlin seinen Lebensunterhalt als Handstandakrobat. Als Artist ausgebildet wurde er beim renommierten Schweizer Nationalzirkus Knie, der u. a. auch für seine artgerechten Tiertrainingsmethoden bekannt ist. Privat lebt Jean Rodrigue mit seinem Mann und vier Hunden zusammen. Mit LouLou (Drahthaar-Foxterrier, 5 Jahre) will er am Samstag eine Dressurnummer zeigen. LouLou und Rodrigue üben dafür täglich, seitdem der Hund fünf Wochen alt ist – aber: 'Immer nur zwei Minuten!' Für den Berliner ist es nämlich vor allem wichtig, dass man sieht, wie viel Spass seine Hündin auf der Bühne hat. Und tatsächlich: wie ein kleiner Flummi tobt LouLou über die Bühne. Dieter Bohlen kann sich angesichts des kleinen, quirligen Terriers ein Lachen nicht verkneifen: 'Der ist ja wie unter Strom.' Ob Hund und Herrchen bei der Jury punkten können? Geboren in Frankreich lebt Barbara Rouchouze (40) schon lange Zeit in Wien. Hauptberuflich arbeitet die 40-Jährige in einer Anwaltskanzlei, in ihrer Freizeit tritt sie gerne anders auf – als Clown! Familie und Freunde sind bereits grosse Fans von Barbara. Nun möchte 'Mademoiselle Clown' auch die Jury von ihrem komischen Talent überzeugen. Seit 2011 gibt es 'Die Akrolohnikas' aus Lohne, inzwischen zählen 23 Mädchen zu den Mitgliedern der Showgruppe. Die Sportakrobatinnen können mit dieser Kombination aus Turnen, Choreographie und akrobatischen Elementen bereits auf einige Erfolge bei nationalen und internationalen Wettkämpfen zurückblicken. Mit ihren acht Jahren sind Emma und Valeria die jüngsten Turnerinnen in der Formation – möchten aber ebenso wie die 'Grossen' der Jury unbedingt beweisen, was sie als Team gemeinsam auf die Beine gestellt haben! 'Ich werde genau gucken, wie ihr tanzt', verspricht Dieter Bohlen den beiden Nesthäkchen der Gruppe. Ob Emma, Valeria und die Akrolohnikas die Herzen der Jury erobern werden? 'Ich werde heute improvisieren', kündigt Rudolph Krieger (31) aus Berlin an. Der Tänzer, Artist, Entertainer, Comedian, Youtuber und Überlebenskünstler würde alles dafür geben, um eines Tages berühmt zu werden. Dabei bleibt der junge Familienvater stets bescheiden: 'Mein bestes Talent? Alle!' Deswegen ist sich der 31-Jährige sicher: Er wird 'Das Supertalent 2017' gewinnen! Ob der selbstbewusste Allrounder bei seinem ersten Auftritt vor den kritischen Augen der Jury bestehen wird? Michael Moral (28) aus Frankreich verdient seinen Lebensunterhalt als Tanzlehrer – obwohl er eigentlich lieber selbst tanzt und auf der Bühne steht. Seine Leidenschaft für das Tanzen hat er im Alter von 17 Jahren entdeckt, als er das erste Mal einen Auftritt von Michael Jackson sah. Für den Franzosen war seitdem klar: 'Ich wollte so tanzen können wie er.' Nazan Eckes staunt: 'Ich habe so eine Art Tanz noch nie zuvor gesehen.' Ob das ein gutes Zeichen für Michael ist? Katharina Stückler (15) lebt mit ihrem Bruder und ihren Eltern gemeinsam im österreichischen Wolfsberg. Die Schülerin nimmt seit ihrem sechsten Lebensjahr regelmässig Gesangsunterricht und singt im Chor. Seit anderthalb Jahren spielt Katharina auch Klavier. In diesem Jahr erfüllt sich die 15-Jährige mit ihrer Teilnahme bei 'Das Supertalent' einen langgehegten Traum. Als sie die Bühne betritt, fällt Dieter Bohlen eines sofort auf: 'Hast du irgendwas mit den Händen?' Bei Katharina wurde im Alter von sechs Jahren die Diagnose Arthrogryposis gestellt, wie Katharinas Mama erklärt: Eine Nervenentzündung, die im Mutterleib entstanden ist. Aber einschränken lässt sich die Schülerin davon nicht! 'Das habe ich schon, seitdem ich auf der Welt bin', erklärt sie der Jury auf der Bühne. 'Ich kann meine Hände nicht ganz ausstrecken, aber mir geht's sonst gut.' Katharina singt 'Say You Won't Let Go' von James Arthur. Was die Jury zu ihrem Auftritt sagt, erfahren die Zuschauer am kommenden Samstag. Neben seinem beruflichen Alltag als Buchhalter hat Alessandro Veletta (38) aus CH-Tenero ein besonderes Hobby: Er liebt die Oper über alles! Hier kann der Schweizer seine ganzen Emotionen heraussingen! Am Samstag will er die Jury mit einer Arie aus 'Der Barbier von Sevilla' beeindrucken, aber: 'Achtung, meine Performance ist very, very crazy', warnt Alessandro. Denn als besonderen Kniff hat der 38-Jährige noch einen Heavy Metal-Teil in seinen Auftritt eingebaut! Ob diese Kombination gut bei der Jury ankommen wird? Reto Bugmann (27) aus CH-Zürich ist Versicherungsangestellter und singt in seiner Freizeit leidenschaftlich gerne Schlager der 20er Jahre. Aber nicht nur von der Musik der 20er Jahre, auch von der Mode ist der Schweizer begeistert! Das grosse Vorbild des 27-Jährigen ist Max Raabe. Für die Jury und das Publikum singt Reto am Samstag u. a. 'Ich bin von Kopf bis Fuss auf Liebe eingestellt' (Marlene Dietrich). 'Du hast das sehr charmant gemacht', findet Bruce Darnell. Aber reicht das für die nächste Runde? Die Luftakrobatinnen Monica (44) und Aranzazu (38) aus Barcelona arbeiten seit sechs Jahren als 'Supernenas' zusammen. 'Das ist schon riskant', erklärt Monica ihre Auftritte in luftiger Höhe, bei denen sie ihre Partnerin zum Teil nur mit den Füssen hält. Für ihre Nummer setzen die beiden Spanierinnen im knappen Outfit ganz klar auf Sex-Appeal. Dieter Bohlen gibt zu: 'Ich war die ganze Zeit abgelenkt.' Ob die 'Supernenas' bei der Jury punkten können? Marcel Gurk (20) aus Duisburg studiert Sport- und Eventmanagement, doch seine wahre Leidenschaft ist Fussball-Freestyle. Der Duisburger spielt schon seit langem Fussball, doch das wurde ihm schnell zu langweilig. 'Mit einem Ball kann mehr machen, als ihn auf das Tor zu schiessen', fand Marcel. Sein bisheriges Highlight war, als er vor seinem Idol Ronaldinho auftreten durfte. Die beiden stehen bis heute in Kontakt. Geboren in Kasachstan kam Artem Gussev (21) im Alter von zwei Jahren mit seinen Eltern nach Saarbrücken. Artem träumt von einer hauptberuflichen Karriere als Tänzer, aber momentan verdient der 21-Jährige seinen Lebensunterhalt noch mit einem Job in einer Druckerei. Artem hat sich auf einen aussergewöhnlichen Tanzstil spezialisiert, das 'Flexing', bei dem er besonders gelenkig sein muss – bis zum sogenannten 'Bonebreaking'. Nazan Eckes ist neugierig: 'Schon mal den Arm ausgekugelt?' Artem erklärt seine Moves: 'Der ist dann ausgekugelt. Die Sehnen sind dann so gedehnt, dass man das schafft.' Ob der Tänzer die Jury beeindrucken kann?
    Episodenummer
    10
  4. Explosiv – Weekend

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Brisante Themen der Woche werden aufgegriffen und ihre wichtigen Aspekte in Hintergrund-Reportagen beleuchtet. Ausserdem gibt es skurrile und erstaunliche Geschichten sowie berührende Schicksale.
  5. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  6. Die Fakten-Checker

    Themen: Fame

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Aussehen wie ein bestimmter Star: Mit den neuesten Schminktechniken soll das gar kein Problem sein – behaupten zumindest einige YouTuber in ihren Tutorials. Aber ob man sich auch als Normalo in ein Star-Double verwandeln kann? Das checken wir bei 'Echt oder Fake?'. Fünf-Minuten-Fame: Berühmt durch ein virales Video im Netz. Wie geht das? Wir lassen es uns von einem rappenden Polizisten erklären. Was vom Ruhm bleibt: Ex-Boyband Sänger Benjamin Boyce berichtet aus seiner Zeit als Teenie-Star und zeigt, wie er heute lebt. Fan-Kult: Wie weit kann Fan-Liebe gehen? Zwei 'Beliebers' erzählen von ihrer ganz besonderen Verbindung zu Justin Bieber. Ausserdem: Wie Schauspieler Hannes Jaenicke seine Bekanntheit für gute Zwecke einsetzt.
  7. Familien im Brennpunkt

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Thematisiert werden Konflikte unter deutschen Dächern, die Anwälte und Familiengerichte beschäftigen: Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Probleme bei der Anerkennung der Vaterschaft oder Schwierigkeiten mit Ämtern und Behörden.
    Hintergrundinfos
    Scheidungen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Vaterschaftsklagen oder Auseinandersetzungen mit Ämtern und Behörden werden häufig vor Gericht ausgetragen. Die Folgen begleiten die Beteiligten bis zum Urteil.
  8. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Technischer Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen ca. 6:30 und ca. 8:30 Uhr die Sendung 'Teleshopping Österreich' ausgestrahlt wird.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  9. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Technischer Bitte beachten Sie, dass in Österreich stattdessen zwischen ca. 6:30 und ca. 8:30 Uhr die Sendung 'Teleshopping Österreich' ausgestrahlt wird.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  10. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  11. Take Me Out

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der Show stellt sich ein Mann 30 attraktiven Ladies. Über drei Runden muss er sie von seinem Typ überzeugen. Bleiben am Ende der dritten Runde mehr als zwei Frauen übrig, ist der Mann am Drücker.
    Kritiken
    In der rasanten Dating-Show nehmen 30 schöne Frauen mit viel Humor einen potenziellen 'Traumprinzen' unter die Lupe und entscheiden sich nach drei Spielrunden entweder für oder gegen ihn.
  12. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  13. Adam sucht Eva – Promis im Paradies

    Kategorie
    Dateshow
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben elf 'Normalo'-Singles verschlägt es diesmal auch sieben Prominente auf eine einsame Insel in der Südsee. Sie alle haben nur ein Ziel: Sie wollen 'hüllenlos' ihren Traumpartner finden.
    Episodenummer
    7
  14. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Lilly könnte vor Scham im Boden versinken, als die Polizei tatsächlich Tuner herausklingelt, der Marens Geschichte zum Glück bestätigt. Zwar ist Lilly weit davon entfernt, sich bei Tuner zu bedanken, aber immerhin putzt sie ihre alberne Schmiererei von seiner Scheibe – nur um kurz darauf eine neue Botschaft auf der Scheibe des Vereinsheims vorzufinden... Während Nina immer noch unversöhnlich ist, bekommt Martin den Eindruck, sie hätte vor den Seefelds geplaudert. Als er Nina darauf hin auf Arbeit abpasst und sie zur Rede stellt, glaubt sie, sich verhört zu haben... Sunny weicht unwohl aus, als Johanna unbedingt Felix besuchen möchte. Als das Kind sich auf eigene Faust aufmacht, eilt Sunny ihr bestürzt hinterher. Zu ihrem Leidwesen weigert sich Johanna jedoch, zu gehen, ohne Felix gesehen zu haben, und wirft Sunny sogar Kaltherzigkeit vor. Sunny platzt der Kragen, und sie droht zu Gerners Entsetzen, Johanna die Wahrheit über ihn und Felix zu sagen...
    Episodenummer
    6386
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Iris-Mareike Steen, Anne Menden, Thomas Drechsel, Clemens Löhr, Eva Mona Rodekirchen
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  15. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ben und Marian erwachen in Amsterdam mit einem Filmriss und müssen feststellen, dass sie weit mehr, als nur ihre Erinnerung verloren haben. Jenny glaubt, dass Vincent das Geld aus Drogengeschäften hat und sucht nach Beweisen – nicht ahnend, dass auch Deniz derselben Spur folgt. Lena erhascht einen kurzen Blick auf Gruschinskis weiche Seite, doch als der eine beunruhigende Nachricht erhält, ist er wieder ganz der Alte.
    Episodenummer
    2815
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Tina Kriwitz
    Drehbuch
    Peter Ackermann-Laubenstein
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  16. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  17. Exclusiv – Das Star-Magazin

    Kategorie
    Lifestyle
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Moderatorin Frauke Ludowig liefert die aktuellsten Promi-News, verrät die heissesten Gerüchte und gibt Einblicke in das Leben der angesagtesten Celebrities dieser Welt.
  18. Explosiv – Das Magazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Boulevardthemen genau auf den Punkt zu bringen und ehrlich zu berichten, ist der Anspruch, den das Magazin an sich selber stellt.
    Regionenekennung
    D/A/CH
  19. Unter uns

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Jakob kehrt mit einem unguten Verdacht aus dem Gefängnis zurück. Kann es sein, dass ausgerechnet Benedikt im Besitz von Opitz' schwarzem Buch ist? Jakob ist entschlossen, seinen Job zu machen – auch wenn das bedeutet, dass er gegen seinen eigenen Bruder ermitteln muss. Da taucht Benedikt plötzlich bei ihm auf und will sich an ihm rächen... Ringo sieht sich endlich am Ziel seines Plans, als Easy das Büdchen verkaufen will. Stolz lässt Ringo sich schon von Benedikt für seinen Coup loben, doch er hat die Rechnung ohne Easys Freunde gemacht. Die wollen Easy mit der Renovierung des Büdchens überraschen. Als Ringo seinen Plan in Gefahr sieht, verliert er vor den Freunden die Nerven... Eva ist fest entschlossen, für Majas Verbleib bei Ute zu kämpfen. Wenn sie nur wüsste, wie. Denn wenn Majas leiblicher Vater Jonas seinen Anspruch auf seine Tochter geltend macht, hat Ute kaum eine Chance, das Sorgerecht für Maja zu erhalten. Als Till im Versuch, Jonas zur Vernunft zu bringen, von diesem verprügelt wird, kommt Eva eine Idee. Sie will Jonas vor Gericht als aggressiv und unberechenbar darstellen...
    Episodenummer
    5737
    Cast
    Petra Blossey, Ben Ruedinger, Milos Vukovic, Isabell Hertel, Claudelle Deckert, Tabea Heynig, Lars Steinhöfel
    Regisseur
    Markus Hansen
    Hintergrundinfos
    Im fiktiven Wohn- und Geschäftshaus in der Schillerstrasse 10 im Kölner Stadtteil Ehrenfeld liegen Liebe und Hass dicht beieinander. Familien sind befreundet oder gehen sich aus dem Weg. Es kommt zu Eifersuchtsdramen und Versöhnungen. Menschen betrügen einander oder helfen sich gegenseitig.
  20. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  21. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  22. Verdachtsfälle

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In der Sendung werden vermeintlich einer Straftat beschuldigte Personen bzw. Personengruppen und deren Familien über einen gewissen Zeitraum von einem Kamerateam begleitet. Die Handlung ist frei erfunden und die 'Familienmitglieder', bei welchen im Vordergrund Spannungen bestehen, werden von Laiendarstellern und teilweise professionellen Schauspielerin gespielt, die nichts mit dem ausgedachten Fall zu tun haben und sich von den Inhalten der Sendung distanzieren.
    Hintergrundinfos
    Wenn ein Familienangehöriger verdächtigt wird, eine Straftat begangen zu haben, kommt es häufig zu Konflikten. Wem glaubt man mehr, dem Mitglied der eigenen Familie oder den ermittelnden Behörden?
  23. Der Blaulicht-Report

    Aufregende Geschichten aus dem Berufsalltag von Polizisten, Sanitätern und Notärzten

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im 'Blaulicht Report' werden nicht nur Polizisten auf ihrem fiktiven Alltag begleitet, auch Notärzte und Rettungssanitäter werden bei ihren Einsätzen nach Drehbuch zu sehen sein. Häufig sind sie gemeinsam mit ihren Kollegen von der Polizei zur Stelle, wenn nach einem Raubüberfall oder Brandstiftung Alarm geschlagen wurde. Nach Senderangaben verfügen viele Hauptdarsteller über 'einen realen beruflichen Hintergrund', was 'für eine hohe Authentizität der Darstellung ihrer Arbeitswelt' sorgen soll. Pro Folge werden mehrere Einsätze abgeschlossen erzählt, die 'abwechslungsreich, dramatisch und oft sehr berührend' sein sollen, 'so dass sie auch die erfahrenen Beamten nicht kalt lassen'.
  24. Punkt 12

    Das RTL-Mittagsjournal

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben dem gewohnten Themen-Mix aus Nachrichten, Promi-News und Lifestyle stehen Dokumentationen und Reportagen auf dem Programm, die das aktuelle Geschehen vertiefen oder brisante Fälle aufdecken.
  25. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  26. Die Trovatos – Detektive decken auf

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    2003, ein Jahr nachdem sich Jürgen Trovato als Detektiv selbstständig gemacht hatte, meldete sich der MDR und fragte, ob sich die Detektiv-Familie mit Blaumachern und Schwarzarbeite beschäftige und Interesse an einem Fernsehauftritt hätten. Ab diesem Zeitpunkt wurden die Detektive bei den Ermittlungen von einem Kamerateam begleitet. Erst auf Anfrage von RTL bekamen die Trovatos eine eigene Scripted-Reality-Serie.
    Hintergrundinfos
    Die Detektivfamilie Trovato kümmert sich bei ihren Ermittlungen um die Probleme kleiner Leute. Im Mittelpunkt stehen Fälle von Sorgerecht, Heiratsschwindel oder von zu Hause ausgerissenen Teenagern.
    Kritiken
    Familien im Clinch mit Abzocker-Firmen oder Misstrauen zwischen Eheleuten – in zahlreichen Scripted-Reality-Folgen ermittelt die Detektivfamilie bei RTL. Auch ohne Kamera führt Jürgen Trovato mit seiner Frau Marta und der zweitältesten Tochter Sharon eine Detektei im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach: 'Bei uns melden sich grundsätzlich Menschen, die ein Problem haben – angefangen bei ganz normalen Menschen, Rechtsanwälten, aus der Wirtschaft und Industrie.
  27. Betrugsfälle

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
    Hintergrundinfos
    Geheimes Doppelleben oder nicht eingestandene Schulden, ein Seitensprung oder heimlich beiseite geschafftes Geld: Die Doku-Soap zeigt, wie betrogene Menschen um die Wahrheit kämpfen.
  28. Guten Morgen Deutschland

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsinfos
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben regelmässigen Nachrichtenblöcken mit den aktuellen News präsentiert das Magazin VIP- und Sport-Nachrichten, ein ausführliches Wetter und Servicethemen mit Verbrauchertipps und -ratschlägen.
    Hintergrundinfos
    Seit 2013 sendet RTL montags bis freitags ab 6:00 Uhr live aus Köln sein Frühstücksfernsehen. Neben aktuellen Informationen, bietet die Sendung allen Frühaufstehern Star-Talks, Serviceangebote und News aus den Bereichen Politik, Sport und Boulevard.
  29. Bad Cop – kriminell gut

    Ich bin Du

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Bei einem Drogenschmuggel der Hamburger Unterweltgrösse Tarek Rahmani geraten der Gangster Jan Starck und sein Zwillingsbruder, der Bulle Jesko Starck, zwischen die Fronten. Jesko stirbt in Jans Armen, nimmt seinem Bruder noch ein Versprechen ab: Jan soll sich um Jeskos Familie kümmern, und vor Rahmani in seinem Leben untertauchen. Am nächsten Tag tritt Jan als 'Hauptkommissar Jesko Starck' seinen Dienst bei der Mordkommission an. Jan hat zunächst nur ein Ziel: Er will den Mörder seines Bruders hinter Gitter bringen. Als jedoch der 9-jährige Leon Kallweit entführt wird, muss Jan sich entscheiden: Den Mord an Jesko rächen, oder den Jungen retten. Parallel dazu tanzt Jan privat auf ganz dünnem Eis: Jesko wurde von seiner Frau Bea in die Garage verbannt, die beiden leben in Trennung. Jan kennt weder den Grund dafür, noch weiss er, wie er mit Bea und den beiden Töchtern Selma und Marie umgehen soll. Erschwerend kommt hinzu: Bea ist Jeskos – und damit jetzt Jans – Chefin bei der Mordkommission.
    Cast
    David Rott, Daniel Rodic, Alma Leiberg, Ben Ruedinger, Marie Nasemann, Harder-Vennewald Rhea, Markus Gertken
    Regisseur
    Alan Smithee
    Drehbuch
    Claudia Kratochvil
  30. Der Lehrer

    Ganz der Papa!

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Rettet die GSG! Nach einer desaströsen Schulparty steht Roses Job als Rektor auf dem Spiel. Obwohl Noske und Vollmer alles geben, möchte Schulamtsmitarbeiterin Mai ihnen ihr eigenes Konzept einer makellosen Musterschule aufzwängen. Auch Vollmer soll eingenordet werden und nun von 9 to 5 den gesitteten Vertrauenslehrer spielen. Die einzige Hoffnung: Ausgerechnet Luis! Bei einem formellen Abendessen soll sich der vulgäre Querulant als aalglatter Verlagserbe Niklas ausgeben und Roses Schulführung loben. Zum Glück erklärt sich Schulsprecherin Emma bereit, Luis zum perfekten Gentleman zu machen. Luis freut sich sehr, endlich einmal Zeit mit ihr alleine zu verbringen, doch Emma hat nur Augen für Niklas. Karin rollt mehr, als dass sie geht und doch ist noch kein Nachwuchs in Sicht. Also beschliessen Stefan und Karin, sich doch noch nach einer grösseren Wohnung umzusehen. Karin findet, es wäre doch gelacht, wenn sie nicht auch noch ein bisschen in der Schule nach dem Rechten sehen kann. Die Wehen wird sie ja wohl rechtzeitig bemerken, wenn es soweit ist.
    Cast
    Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Hendrik Duryn, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Zsa Zsa Bürkle
    Regisseur
    Felix Binder
    Drehbuch
    Marcus Raffel, Yannick Posse, Oliver Welter, Vivien Hoppe, Berthold Probst
    Hintergrundinfos
    In Gastrollen zu sehen: Zsa Zsa Inci Bürkle ('Doctor's Diary', 'Fack ju Göthe 2') als Emma Julius Nitschkoff ('Als wir träumten') als Luis Jonathan-Elias Weiske ('Fünf Sterne') als Niklas Sinje Irslinger ('Tatort') als Nikki Sven Gielnik ('Tatort', 'Taunuskrimi') als Bela
  31. Der Lehrer

    Is doch kein Einbruch, wenn man 'nen Schlüssel hat!

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Emotionen? Wozu das denn? Michaels Tochter Klara ist für ein paar Tage bei Stefan und Karin untergekommen. Trotz des Besuchs dauert es nicht lange, bis im Hause Vollmer-Noske wieder lautstark gestritten wird. Völlig normal, finden Karin und Stefan. Völlig merkwürdig, findet Klara. Zu Hause redet sie nie über Probleme. Erst recht nicht über eins: Darüber, dass sie sich ritzt. Stefan ist fassungslos und zeigt Klara, wie gut es tut, mal loszulassen. Offensichtlich sehr, denn die neue impulsive Klara fackelt nicht mehr lange und lacht sich ausrechnet Bad Boy Luis an. Stefan und Karin wollen die letzten Wochen vor dem Kind geniessen. Gar nicht so einfach, denn der Trouble um Klara sorgt auch für Anspannungen zwischen den potentiellen Co-Vätern Stefan und Michael.
    Cast
    Hendrik Duryn, Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Sofie Eifertinger
    Regisseur
    Felix Binder
    Drehbuch
    Marcus Raffel, Berthold Probst, Oliver Welter, Lilly Bogenberger
    Hintergrundinfos
    In dieser Folge sind in Gastrollen zu sehen: Sofie Eifertinger ('Polizeiruf 110') als Klara Julius Nitschkoff ('Als wir träumten') als Luis Zsa Zsa Inci Bürkle ('Doctor's Diary', 'Fack ju Göthe 2') als Emma Nick Julius Schuck ('Club der roten Bänder') als Clemens
  32. Der Lehrer

    Wusste gar nicht, dass Sie so'ne Dramaqueen sind

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Ganz schön alt, diese Neue: Eigentlich ist Nikkis Oma Agnes schon in Rente, aber als Aushilfe im Sekretariat blüht die ehemalige Lehrerin noch mal richtig auf. Was ausser Enkelin Nikki an der Schule niemand weiss: Agnes hat Alzheimer. Durch die gewohnte Schulroutine erhofft sich Nikki eine Besserung der Krankheit und versucht Agnes mit Hilfe bunter Klebezettel auf Kurs zu halten. Doch lange kann sie Vollmer nicht täuschen. Er versteht gut, dass Nikki so um ihre Oma kämpft, doch manche Dinge lassen sich auch mit aller Kraft und Liebe nicht aufhalten. Karin hat Kontakt zu Stefans Mutter aufgenommen und versteht nicht, warum Stefan und seine Mutter sich seit dem Tod des Vaters so entfremdet haben. Anscheinend hat selbst ein Stefan Vollmer manchmal noch etwas aufzuarbeiten.
    Cast
    Hendrik Duryn, Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Sinje Irslinger
    Regisseur
    Felix Binder
    Drehbuch
    Marcus Raffel, Yannick Posse, Oliver Welter, Robert Dannenberg, Berthold Probst, Stefan Scheich
    Hintergrundinfos
    In dieser Folge sind in Gastrollen zu sehen: Sinje Irslinger ('Tatort') als Nikki Sven Gielnik ('Tatort', 'Taunuskrimi') als Bela Kathrin Ackermann ('Tatort') als Agnes Renate Krössner ('Tatort', 'Stubbe') als Inga Vollmer Christoph Grunert ('Tatort') als Reinhards Bernd-Christian Althoff ('Die Unsichtbare', 'SOKO Wismar') als Dr. Franke
  33. Der Lehrer

    Ich bin vor allem besser im Gehen als im Bleiben!

    Kategorie
    Comedy
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Happy Rückstufung! Das punkige Pflegekind Franzi schafft die Versetzung nicht und wird ausgerechnet an ihrem Geburtstag zurück in Vollmers G-Kurs gestuft. Aber es gibt noch eine zweite Überraschung: Ihre Pflegeeltern wollen Franzi endlich adoptieren! Grund zur Freude? Leider nein, denn Franzi ist vor allem enttäuscht. Enttäuscht, dass ihre leibliche Mutter sie einfach aufgegeben hat, ohne sie kennenzulernen. Doch Vollmer merkt bald, dass Sandra, die sich seit kurzem an der Schule engagiert, ein auffallendes Interesse an Franzi hat. Karin und Stefan proben ihre Patchwork-Familie mit Michael. Beim Geburtsvorbereitungskurs läuft alles rund, aber ist es Stefan wirklich egal, wer der Vater von Karins Kind ist?
    Cast
    Hendrik Duryn, Nadine Wrietz, Andrea L'Arronge, Jessica Ginkel, Gabriel Merz, Ulrich Gebauer, Irina Kurbanova
    Regisseur
    Sebastian Sorger
    Drehbuch
    Marcus Raffel, Yannick Posse, Oliver Welter
    Hintergrundinfos
    Gastrollen: Irina Kurbanova ('Die Chefin', 'SOKO Leipzig') als Franzi Julia Becker ('Heiter bis tödlich') als Sandra Matthias Brüggenolte ('Sturm der Liebe') als Joachim Franziska Arndt ('Tatort', 'SOKO Köln') als Sylvia Mareile Blendl ('Nikola', 'Hinter Gittern') als Birthe
  34. RTL Nachtjournal

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mit Fakten, Hintergrundberichten und Meinungen bringt das Spätmagazin den Zuschauer auf den neuesten Stand der Nachrichten. Dabei hat Aktualität höchste Priorität.
  35. Adam sucht Eva – Promis im Paradies

    Kategorie
    Dateshow
    Produktionsinfos
    Show
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Neben elf 'Normalo'-Singles verschlägt es diesmal auch sieben Prominente auf eine einsame Insel in der Südsee. Sie alle haben nur ein Ziel: Sie wollen 'hüllenlos' ihren Traumpartner finden.
    Episodenummer
    6
  36. Bad Cop – kriminell gut

    La Dolce Vita

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimi
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Claudio Testa führt mit Gattin Isabella, Tochter Julia und Schwiegermutter Elisa das Restaurant La Dolce Vita. Vom schönen Leben ist nicht mehr viel übrig, als Elisa erst einen Einbrecher mit der Pumpgun erlegt, und Claudio kurz drauf in U-Haft landet. Sizilianische Verhältnisse in Hamburg? Nah dran. Jan und Luís finden schliesslich heraus: Alles ganz anders, als zunächst gedacht. Mitten im Ermittlungstrubel wird Jan plötzlich von seiner Vergangenheit eingeholt: Tarek Rahmani ist zurück in Hamburg, der Mann, der seinen Bruder erschossen hat! Und Tarek erkennt, was auch Bea mittlerweile ahnt: 'Hauptkommissar Jesko Starck' ist in Wahrheit Jan! In einem furiosen Showdown kollidiert Jans altes Leben mit seinem neuen – und er muss eine schwierige Entscheidung treffen!
    Cast
    David Rott, Alma Leiberg, Daniel Rodic, Liane Forestieri, Gudrun Gundelach, Antonio Di Mauro, Dimitri Bilov
    Regisseur
    Michael Kreindl
    Drehbuch
    Claudia Kratochvil, Clemens Murath
  37. Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei

    Unter Brüdern

    Kategorie
    Action
    Produktionsinfos
    Action
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Semir und Paul werden auf der Autobahn in einen Raubüberfall auf den Unternehmer Wolfgang Hagen verwickelt, der fast in einer Katastrophe endet. In letzter Sekunde kann Semir einen der Täter vor dem Tod retten – es ist Semirs älterer Bruder Kemal! Zu seiner Verteidigung gibt Kemal vor, von einer Bande um den brutalen Geldverleiher Tomász Krowak zu der Beteiligung am Überfall gezwungen worden zu sein. Doch warum sollten es Schwerverbrecher von Krowaks Kaliber auf den Hersteller von Solaranlagen abgesehen haben? Nur ein geheimnisvolles Codewort deutet darauf hin, dass es in diesem Fall um mehr geht als um erneuerbare Energie: 'Zephyr'. Aber wer oder was ist Zephyr und warum sind die Verbrecher bereit, dafür zu töten? Auch persönlich hält der Fall für Semir eine Überraschung bereit – denn Kemal gibt zu, dass er seit achtzehn Jahren einen unehelichen Sohn hat, der von Kemals Existenz bislang nichts weiss. Doch das ändert sich, als die Verbrecher Kemal und seinen Sohn entführen, um ihn noch einmal zur Komplizenschaft an einem brutalen Überfall zu zwingen. Als Semir und Paul ermitteln, wer der wirkliche Drahtzieher hinter der Jagd nach 'Zephyr' ist, scheint es bereits zu spät...
    Cast
    Erdogan Atalay, Daniel Roesner, Katja Woywood, Daniela Wutte, Katrin Hess, Leonardo Nigro, Zoran Pingel
    Regisseur
    Ralph Polinski
    Drehbuch
    Marc Hillefeld
    Hintergrundinfos
    'Ihr Revier ist die Autobahn. Ihr Einsatz heisst: Volles Tempo und ihre Gegner sind extrem gefährlich'. Das Cobra-11-Team jagt Autoschieber, Mörder und Erpresser. Rasante Verfolgungsjagten, heftige Schusswechsel, gigantische Explosionen und spektakuläre Actionszenen sind Markenzeichen der Serie.
    Kritiken
    Das Cobra-11-Team stellt sich jeder noch so gefährlichen Situtation, um Verbrechen aufzuklären und die Täter zu stellen. Dabei kommt es regelmässig zu wilden Verfolgungsjagden, heftigen Schusswechseln, gefährlichen Explosionen und ab und an auch zu wüsten Faustkämpfen.
  38. Gute Zeiten, schlechte Zeiten

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Lilly erträgt sich in ihrem Liebeskummer selbst nicht mehr und besucht ihre Mutter im neuen Mauerwerk, wo sie es mit Sunny krachen lässt. Einen Moment lang kann Lilly alles um sich herum vergessen, bis Tuner plötzlich vor ihr steht. Zwar räumt er freiwillig das Feld, aber Lillys Wut und Verletzung kochen wieder hoch und sie lässt sich zu einer albernen Dummheit hinreissen... Emily wird schnell klar, dass ihre Impuls-Kündigung ein dummer Fehler war, da sie den Job im Mauerwerk dringend benötigt. Leider verweigert ihr John seine Hilfe, sodass Emily bei Shirin zu Kreuze kriechen muss. Doch Shirin ist Emilys Entschuldigung herzlich egal, da sie auf deren Diven-Alarm keinen Wert legt. Emily verzichtet aufs Betteln und schafft es stattdessen, Shirin von ihren Türsteher-Qualitäten zu überzeugen... Nach ihrem Streit mit Martin verlässt Nina aufgebracht die Wohnung und trifft ausgerechnet auf Alexander. Nina nimmt dankbar eine Tasse Tee an und beschliesst, sich mit Arbeit abzulenken. Doch dann erinnert sie Luis daran, dass sie heute einen Familienabend geplant haben. Wird Nina sich überwinden können und mit Martin an einem Tisch sitzen?
    Episodenummer
    6385
    Cast
    Daniel Fehlow, Wolfgang Bahro, Iris-Mareike Steen, Anne Menden, Thomas Drechsel, Clemens Löhr, Eva Mona Rodekirchen
    Hintergrundinfos
    Freundschaften und Liebe, aber auch blinder Hass und gemeine Intrigen bestimmen die Beziehungen zwischen einer Gruppe junger Leute in Berlin, deren wechselvolles Leben von den unterschiedlichsten Ereignissen und Schicksalsschlägen sowie falschen und richtigen Entscheidungen beeinflusst wird.
  39. Alles was zählt

    Kategorie
    Soap
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Deniz will bei der Pumpwerk-Feier nach dem Paket suchen, das Vincent belasten könnte. Doch private Probleme mit Jenny durchkreuzen seine Pläne. In der Abwesenheit der Männer muss Lena Gruschinski bei Laune halten. Allerdings bringt Alexander den alten Mann ungewollt in Lebensgefahr. Dank Pauline gelingt es Vanessa, Linda und ihre Intrigen zu enttarnen. Linda muss die Flucht ergreifen, doch ihre Gefühle für Christoph bleiben.
    Episodenummer
    2814
    Cast
    Silvan-Pierre Leirich, André Dietz, Tatjana Clasing, Jörg Rohde, Kaja Schmidt-Tychsen, Franziska Benz, Cheyenne Pahde
    Regisseur
    Tina Kriwitz
    Drehbuch
    Kerstin Kramer
    Hintergrundinfos
    Es geht nicht immer alles glatt für die Bewohner einer Siedlung in Essen. Konkurrenzdenken und heftige Gefühlsausbrüche gefährden immer wieder Karrieren und wirbeln Beziehungen durcheinander. Das erleben auch die Mitarbeiter eines Sport- und Wellnesszentrums, einer Tanzschule und deren Freunde.
  40. RTL aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017