search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 347 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Cagney & Lacey

    Misstrauen und Verrat

    Beschreibung
    Driscoll, der ehemalige Bewährungshelfer von Cagneys Freund Dory McKenna, wird bei einer Drogenrazzia verhaftet. In seinen Taschen finden die Beamten eine große Menge Kokain. Lacey steckt die Drogen in einen Umschlag und legt ihn zu den Akten. Am nächsten Tag ist der Umschlag geöffnet und die Drogen sind verschwunden.Mary Beth hat sofort einen Verdacht, wer die Beweise beseitigt haben könnte: Christines Freund Dory McKenna. Wegen dieser Vermutung kommt es zu einem heftigen Streit zwischen den beiden Kolleginnen. Gemeinsam wollen die beiden die Sache aus dem Weg räumen und beschatten deshalb Driscoll, als er nach kurzer Zeit aus der Untersuchungshaft entlassen wird.
  2. Vier Frauen und ein Todesfall

    Nebelsuppe

    Beschreibung
    Auf einem Bergwanderweg wird die Leiche des örtlichen Bankdirektors gefunden. Er ist bei einer Bergtour abgestürzt, seine Frau kann ihn nur noch an seinen neuen Sportschuhen identifizieren. Die vier Frauen mutmaßen gleich, dass Direktor Gruber keines natürlichen Todes gestorben sein kann, denn schließlich war er ein äußerst geübter Bergsteiger. Sie starten ihre Nachforschungen und sollen Recht behalten. Gruber war in dubiose Ostgeschäfte verwickelt und hat dabei viel Geld anderer verschleudert, sein eigenes Vermögen aber rechtzeitig in Sicherheit gebracht. Es gibt also Einige, die ganz froh sind, dass der Herr Direktor das Zeitliche gesegnet hat...
  3. Profiler

    Doppelgänger

    Beschreibung
    Ein Mordfall, der Sam beschäftigt, weist auffällige Ähnlichkeiten zu der Vorgehensweise eines Serienmörders auf, an dessen Festnahme und Verurteilung Sam vor Jahren beteiligt war: Arthur deRhodes. Die Kriminalpsychologin befragt ihn im Gefängnis.Aber dann geschieht ein weiterer ritueller Mord. Sam fragt sich, ob der Täter nicht vielleicht der clevere deRhodes sein könnte. Oder ist ein Nachahmer am Werk? Weitere Überlegungen erübrigen sich, als deRhodes aus dem Gefängnis entkommen kann. Nun ist niemand mehr vor ihm sicher - besonders nicht Sam.
  4. Profiler

    Alte Meister

    Beschreibung
    Mehrere Mordopfer werden entdeckt, die kunstvoll zu einem Bild angeordnet wurden. Sam schließt daraus, daß der kaltblütige Killer mit den Leichen die berühmten Kunstwerke alter Meister nachbildet. Sie ermittelt im Umfeld der Avantgarde-Kunstszene - bis sie ganz zufällig auf das Versteck des Mörders stößt. Sie wird von ihm als Geisel genommen. Während der Wahnsinnige Sam darauf vorbereitet, einen Platz in seinem neuen dreidimensionalen Meisterwerk einzunehmen, hat Bailey mit weiteren Problemen zu kämpfen: Er entdeckt, daß der Serienmörder Jack in das Computersystem des Teams eingedrungen ist...
  5. Whitey Bulger: Der Staatsfeind Nr. 2

    Beschreibung
    Mit der Ausstrahlung des knapp anderthalbstündigen Dokumentarstreifens 'Whitey Bulger: Der Staatsfeind Nr. 2', einem Werk des zweifachen Emmy-Preisträgers Joe Berlinger, bringt RTL Crime dem deutschen Fernsehpublikum einen der aufsehenerregendsten Prozesse der jüngeren US-Kriminalgeschichte näher. Im Zentrum des Interesses steht u. a. Bulgers Aufstieg an die Spitze der Winter Hill Gang in den 70er Jahren. Die irisch-katholisch geprägte und schwer kriminelle Organisation kontrollierte zweitweise die Unterwelt der Ostküstenmetropole Boston. Erst im Jahr 2013, nachdem Whitey mehrere Jahre auf der Flucht war, war eine juristische Aufklärung der Verbrechen, die er und seine Gang zu verschulden hatten, möglich.
  6. Cagney & Lacey

    Mary und Mary

    Beschreibung
    Die junge Mary Cole steht auf einem Hochhaus und will sich umbringen. Mary Beth redet ihr zu und schafft es schließlich, das Vertrauen der jungen Frau zu gewinnen. Mary Beth Lacey kann Mary Cole schließlich davon abhalten, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Die junge Frau wird zur Beobachtung in eine Klinik gebracht, aus der sie aber schon kurze Zeit später flieht.Cagney und Lacey machen sich auf die Suche nach der Verschwundenen. Sie finden heraus, daß Mary spielsüchtig war und von ihrer Familie verstoßen wurde. Zudem war sie bei einem Kredithai hoch verschuldet. Wenig später wird Mary Cole ermordet aufgefunden. Mary Beth und Chris setzen nun alles daran, den Mörder zu finden.
  7. Cagney & Lacey

    Unsicheres Spiel

    Beschreibung
    Bei einem Einbruch wird ein älteres Ehepaar überfallen, der Mann erschossen. Cagney und Lacey finden es merkwürdig, dass die Tatwaffe in unmittelbarer Nähe des Tatorts gefunden wird. Dazu befragt, sagt die Witwe, dass ihr der Revolver nicht gehöre. Als Cagney und Lacey wenig später den Täter stellen können, beteuert er, dass es auch nicht seine Waffe sei. Mary Beth und Chris suchen die alte Dame erneut auf.Auch privat hat Mary Beth Probleme mit Schußwaffen. Harvey Jr. ist vernarrt in Pistolen. Er hält sie für ungefährliche Spielzeuge. Erst durch eine drastische Aktion kann sie ihrem Sohn die Gefährlichkeit von Schußwaffen vorführen. Ganz andere Probleme hat Christine. Sie lernt Frau und Kind ihres Freundes Dory kennen. Chris findet die Frau sympathisch und zweifelt dadurch noch mehr an ihrer Beziehung zu Dory.
  8. CSI: New York

    Unter Geiern

    Beschreibung
    Die Leiche des Unternehmers John Pollock wird in dem Dachgarten seines Hauses entdeckt. Zunächst gerät Pollocks attraktive junge Frau Flora, die aus Venezuela stammt, in Verdacht. Die Vermutung liegt nahe, dass sie ihren Ehemann nur aus finanziellen Gründen geheiratet und nun aus Habgier umgebracht hat. Allerdings hat Flora ein scheinbar hieb- und stichfestes Alibi: Sie war zur Tatzeit in einer anderen Stadt. Zudem ergibt die Obduktion der Leiche, dass Pollock an Magengeschwüren litt. Der Unternehmer starb an inneren Blutungen, die durch einen schweren Fausthieb in den Magen herbeigeführt wurden. Seine Frau hätte die Kraft für diesen harten Schlag wohl nur schwerlich aufbringen können. Die Ermittlungen konzentrieren sich darum auf andere Personen aus Pollocks Umfeld. Zum einen scheint Dr. Catherine Rydell, eine Sexualtherapeutin, verdächtig. Sie hatte Pollock zu Hause besucht und noch ausstehende Honorare bei ihm eingefordert. Dabei war es zu einem handgreiflichen Streit gekommen. Zum anderen sind da noch Pollocks Vermieter Quentin Oswego, ein ausgesprochen gewalttätiger Mann, und Enrico Palmero, der Bruder von Pollocks Frau Flora. Hat er den Mord im Auftrag seiner Schwester begangen, um sich das Erbe anschließend mit ihr zu teilen?
  9. CSI: New York

    Der Anschlag

    Beschreibung
    Mitten in einem gutbürgerlichen Wohnviertel von New York detoniert eine Bombe. Sie wurde in einem weißen Transportfahrzeug deponiert und wog 200 Kilogramm - ein großer Sprengsatz, der dazu führt, dass ein Wohnhaus komplett zerstört wird. Der Besitzer des Hauses, der Unternehmer Felix Redman, kommt mit einem Schrecken davon. Doch unter den Trümmern wird die Leiche einer jungen Frau entdeckt: Es ist Redmans Tochter Allison. Mac und sein Team konzentrieren sich zunächst auf das Auto, in dem die Bombe platziert wurde. Die Ermittlungen ergeben, dass es sich um ein Mietfahrzeug handelt, das von Michael Elgers, einem bekennenden Neonazi, ausgeliehen wurde. Elgers hatte jedoch kein erkennbares Motiv für die Tat. Zudem stellt sich heraus, dass der Mieter des Wagens Elgers' Unterschrift gefälscht hatte. Ins Visier der Ermittler gerät eine Gruppe von Umweltaktivisten, die unter der Führung von Teddy Mayheim seit geraumer Zeit Sprengstoffanschläge im ganzen Land verübt. Bisher war jedoch bei einer solchen Aktion noch kein einziges Mal ein Mensch zu Schaden gekommen. Außerdem wundert es, dass ausgerechnet Redmans Haus Ziel eines Anschlags wurde - er leitet ein Unternehmen, das sich mit dem Recycling von Elektrogeräten Umweltschutz auf die Fahnen geschrieben hat. Noch rätselhafter wird der Fall, als man auf dem Rückspiegel des weißen Transporters einen Fingerabdruck findet, der von Allison stammt...
  10. CSI: New York

    Innere Werte

    Beschreibung
    In einem Motelzimmer wird die Leiche von Anabel Pino, der Frau des ehemaligen Gerichtsmediziners Dr. Marty Pino, aufgefunden. Entdeckt wurde sie von einem Zimmermädchen des Motels, Lila Wickfield. Kurze Zeit später verschwindet Lila spurlos. Es stellt sich heraus, dass sie bei Anabels Leiche eine große Menge Heroin gefunden hatte. Offenbar hat sie sich nun mit dem Rauschgift aus dem Staub gemacht, um es zu verkaufen. Doch woher stammt das Heroin? Was hat Dr. Marty Pino damit zu tun? Und vor allem: Wer hat Anabel auf dem Gewissen? Hinter Macs Rücken beschäftigen sich Stella und Jessica noch mit einem anderen Fall. Sie ermitteln gegen eine Schmugglerbande, die mit gestohlenen antiken Münzen handelt. Kopf dieser Bande scheint Sebastian Diakos zu sein, ein Mann, den Stella von einem früheren Fall her kennt und der extrem gefährlich ist...
  11. Doppelter Einsatz

    Herz der Finsternis

    Beschreibung
    Ein rätselhafter Mord beschäftigt die Kommissarinnen vom KK 15: Die Staatsanwältin Ines Blum wurde von einem unbekannten Täter in ihrer Wohnung erstochen. Eine unbekannte Frau hat noch vom Tatort aus, die Tat gestanden, ist dann aber verschwunden. Erste Tatverdächtige ist die Gerichtszeichnerin und Malerin Kirsten, die eine Affäre mit der Staatsanwältin gehabt hatte. Ines Blum hatte kurz vor ihrem Tod mit Kirsten Schluss gemacht. Kirsten rastete vor Zeugen aus. Unter Verdacht gerät aber auch Teichmann, ein zwielichtiger Immobilienmakler, der kurz zuvor in einem Gerichtsprozess wüste Drohungen gegen die Staatsanwältin ausstieß. Teichmann, der von dem gewieften Anwalt Droemer vertreten wird, kann der Mord nicht nachgewiesen werden. Als kurze Zeit später eine weitere Frau mit der selben Tatwaffe ermordet wird, nimmt der Druck auf Sabrina und Ellen zu. Und wieder meldet sich diese seltsame Frauenstimme bei der Polizei. Für Sabrina ist nach wie vor Teichmann der Hauptverdächtige, zumal sie bei ihren Ermittlungen auf eine überraschende Erkenntnis stößt: Teichmann führt eine geheime zweite Existenz als Frau. Er ist ein Transvestit. Lässt sich so die geheimnisvolle weibliche Stimme erklären? Der Fall nimmt eine überraschende Wendung, als klar wird, dass auch Teichmanns Rechtsanwalt Droemer eine persönliche Verbindung zum zweiten Mordopfer hatte. Warum hat er dies verschwiegen? Droemer verhält sich zunehmend auffällig. Sabrina und Ellen geraten mitten in ein verstörendes Spiel, in dem nichts so ist wie es scheint.
  12. Gerhartsreiter - Der mordende 'Rockefeller'

    Beschreibung
    Es ist einer der spektakulärsten Mordfälle in der Kriminalgeschichte der USA. Das Opfer lag in einem Garten in Los Angeles vergraben - die Ehefrau des Toten ist bis heute verschwunden.Alles begann mit einer Zufallsbegegnung an einer Autobahn in Deutschland. Das Paar aus den USA nahm einen 17-jährigen Anhalter mit, der unbedingt nach Hollywood wollte. Der junge Mann stellte sich als Christian Gerhartsreiter vor. Er erklärte dem Paar, dass er schnellstmöglich in die USA auswandern wolle. Tatsächlich kam der 17-jährige Christian Gerhartsreiter 1978 in die USA. Bei der Einreise gab er an, von den amerikanischen Touristen eingeladen worden zu sein. Es gelang ihm wenig später, eine Frau zu finden, die ihn heiratete. Damit war sein Aufenthalt in den USA abgesichert. Gerhartsreiter legte sich eine neue Identität zu, besaß Visitenkarten, die ihn als '13. Baronet von Chichester' auswiesen. Anschließend bestritt er seinen Lebensunterhalt ausschließlich mit Betrügereien. Er wurde zu einem der skrupellosesten Hochstapler der Kriminalgeschichte. Die Polizei wurde auf 'Christopher Chichester', wie er sich derzeit nannte, aufmerksam. Nun wurde es Zeit, in eine neue Haut zu schlüpfen. So wurde er zum Börsenmakler Christopher Crowe, der an der Wallstreet als Chefhändler für Anleihen eingestellt wurde, ohne auch nur das geringste Fachwissen zu besitzen. Damals gab er eine falsche Sozialversicherungsnummer an, die David Berkowitz gehörte, einem verurteilten Serienmörder. Schließlich wurde aus Gerhartsreiter Clark Rockefeller, vermeintlicher Abkömmling einer der reichsten Familien Amerikas...
  13. Profiler

    Unter Kontrolle

    Beschreibung
    Serienkiller Jack stellt weiterhin Kriminalpsychologin Sam nach. Besonders beunruhigend wird es, als Jack offensichtlich ernstzunehmende Schritte gegen das FBI-Team und deren Familienmitglieder plant. Bailey ruft alle Mitglieder der Einsatztruppe im Hauptquartier zusammen, um Jack eine Falle zu stellen. Aber ihr Gegenspieler läßt sich nicht so einfach austricksen - er horcht das Team ab und kann Sam und ihre Kollegen anscheinend überall beobachten. Also setzt das frustrierte Team Sam und Agent Grant als Köder ein, um Jack aus seinem Versteck zu locken...
  14. Profiler

    Gefallene Engel (Teil 1)

    Beschreibung
    Dr. Sam Waters und ihr Team untersuchen eine besonders bizarre Mordserie. Die Opfer - unter ihnen auch ein U.S.-Senator - wurden entweder erwürgt, oder mit Silbermünzen erschlagen. Die Nachforschungen führen sie zu Charles Vanderhorn. Der zurückgezogen lebende Millionär ist das Oberhaupt einer aristokratischen Familie mit guten Verbindungen. Nick Cooper, Experte für Terrorismus und Sprengstoffe, schließt sich der Untersuchung an.
  15. Rillington Place - Der Böse

    Folge 2

  16. Dig

    Hinter Klostermauern

  17. Dig

    Die Masken fallen

  18. The Shield

    Task Force

  19. Profiler

    Unter Kontrolle

    Beschreibung
    Serienkiller Jack stellt weiterhin Kriminalpsychologin Sam nach. Besonders beunruhigend wird es, als Jack offensichtlich ernstzunehmende Schritte gegen das FBI-Team und deren Familienmitglieder plant. Bailey ruft alle Mitglieder der Einsatztruppe im Hauptquartier zusammen, um Jack eine Falle zu stellen. Aber ihr Gegenspieler läßt sich nicht so einfach austricksen - er horcht das Team ab und kann Sam und ihre Kollegen anscheinend überall beobachten. Also setzt das frustrierte Team Sam und Agent Grant als Köder ein, um Jack aus seinem Versteck zu locken...
  20. Profiler

    Gefallene Engel (Teil 1)

    Beschreibung
    Dr. Sam Waters und ihr Team untersuchen eine besonders bizarre Mordserie. Die Opfer - unter ihnen auch ein U.S.-Senator - wurden entweder erwürgt, oder mit Silbermünzen erschlagen. Die Nachforschungen führen sie zu Charles Vanderhorn. Der zurückgezogen lebende Millionär ist das Oberhaupt einer aristokratischen Familie mit guten Verbindungen. Nick Cooper, Experte für Terrorismus und Sprengstoffe, schließt sich der Untersuchung an.
  21. Cagney & Lacey

    Mary und Mary

    Beschreibung
    Die junge Mary Cole steht auf einem Hochhaus und will sich umbringen. Mary Beth redet ihr zu und schafft es schließlich, das Vertrauen der jungen Frau zu gewinnen. Mary Beth Lacey kann Mary Cole schließlich davon abhalten, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Die junge Frau wird zur Beobachtung in eine Klinik gebracht, aus der sie aber schon kurze Zeit später flieht.Cagney und Lacey machen sich auf die Suche nach der Verschwundenen. Sie finden heraus, daß Mary spielsüchtig war und von ihrer Familie verstoßen wurde. Zudem war sie bei einem Kredithai hoch verschuldet. Wenig später wird Mary Cole ermordet aufgefunden. Mary Beth und Chris setzen nun alles daran, den Mörder zu finden.
  22. Cagney & Lacey

    Unsicheres Spiel

    Beschreibung
    Bei einem Einbruch wird ein älteres Ehepaar überfallen, der Mann erschossen. Cagney und Lacey finden es merkwürdig, dass die Tatwaffe in unmittelbarer Nähe des Tatorts gefunden wird. Dazu befragt, sagt die Witwe, dass ihr der Revolver nicht gehöre. Als Cagney und Lacey wenig später den Täter stellen können, beteuert er, dass es auch nicht seine Waffe sei. Mary Beth und Chris suchen die alte Dame erneut auf.Auch privat hat Mary Beth Probleme mit Schußwaffen. Harvey Jr. ist vernarrt in Pistolen. Er hält sie für ungefährliche Spielzeuge. Erst durch eine drastische Aktion kann sie ihrem Sohn die Gefährlichkeit von Schußwaffen vorführen. Ganz andere Probleme hat Christine. Sie lernt Frau und Kind ihres Freundes Dory kennen. Chris findet die Frau sympathisch und zweifelt dadurch noch mehr an ihrer Beziehung zu Dory.
  23. Doppelter Einsatz

    Herz der Finsternis

    Beschreibung
    Ein rätselhafter Mord beschäftigt die Kommissarinnen vom KK 15: Die Staatsanwältin Ines Blum wurde von einem unbekannten Täter in ihrer Wohnung erstochen. Eine unbekannte Frau hat noch vom Tatort aus, die Tat gestanden, ist dann aber verschwunden. Erste Tatverdächtige ist die Gerichtszeichnerin und Malerin Kirsten, die eine Affäre mit der Staatsanwältin gehabt hatte. Ines Blum hatte kurz vor ihrem Tod mit Kirsten Schluss gemacht. Kirsten rastete vor Zeugen aus. Unter Verdacht gerät aber auch Teichmann, ein zwielichtiger Immobilienmakler, der kurz zuvor in einem Gerichtsprozess wüste Drohungen gegen die Staatsanwältin ausstieß. Teichmann, der von dem gewieften Anwalt Droemer vertreten wird, kann der Mord nicht nachgewiesen werden. Als kurze Zeit später eine weitere Frau mit der selben Tatwaffe ermordet wird, nimmt der Druck auf Sabrina und Ellen zu. Und wieder meldet sich diese seltsame Frauenstimme bei der Polizei. Für Sabrina ist nach wie vor Teichmann der Hauptverdächtige, zumal sie bei ihren Ermittlungen auf eine überraschende Erkenntnis stößt: Teichmann führt eine geheime zweite Existenz als Frau. Er ist ein Transvestit. Lässt sich so die geheimnisvolle weibliche Stimme erklären? Der Fall nimmt eine überraschende Wendung, als klar wird, dass auch Teichmanns Rechtsanwalt Droemer eine persönliche Verbindung zum zweiten Mordopfer hatte. Warum hat er dies verschwiegen? Droemer verhält sich zunehmend auffällig. Sabrina und Ellen geraten mitten in ein verstörendes Spiel, in dem nichts so ist wie es scheint.
  24. Anwälte der Toten - Rechtsmediziner decken auf

    Beschreibung
    Gewaltmord an Zehnjähriger:Jena, 9. Februar 2002: Ein Ehepaar meldet seine Tochter Lilli bei der Polizei als vermisst. Obwohl das kleine Mädchen viel unterwegs ist, ist es normalerweise äußerst zuverlässig und kommt der Forderung der Eltern immer nach, pünktlich um 18 Uhr zuhause zu sein. Doch an diesem Tag wartet die Familie vergeblich auf das Mädchen. Noch am gleichen Abend wird bei der örtlichen Polizei eine Sonderkommission gebildet, sofort beginnen die Suchmaßnahmen. Bis tief in die Nacht versucht die Polizei mit einer Hundestaffel, mit Booten und Hubschraubern die kleine Lilli zu finden. Am Vormittag des darauf folgenden Tages, den 10. Februar 2002, wird eine Spaziergängerin auf etwas Seltsames in einem Gebüsch aufmerksam. Sie alarmiert die Polizei - bei dem zwischen Müll abgelegten Bündel handelt es sich um die Leiche der vermissten Lilli. Bei der Bergung des Mädchens sprechen alle Anzeichen dafür, dass es sich hier um eine Sexualstraftat handeln muss: Das Kind liegt auf dem Rücken, seine Beine sind gespreizt, der Reißverschluss der Hose geöffnet und das Hemd und der Pullover sind hochgezogen. Wer hat das der kleinen Lilli angetan? Bei dem Abgleich verschiedener Polizeidienststellen werden die Ermittler auf einen Mann aufmerksam, der wegen dreifacher Vergewaltigung in Gera in Untersuchungshaft sitzt und nun als Tatverdächtiger im Mordfall Lilli in Betracht gezogen wird. Er wohnt lediglich einen Kilometer von der Familie entfernt und alle Tatorte zeigen eine so gravierende Ähnlichkeit auf, dass man sie kaum unterscheiden kann...Leiche ohne Gesicht:Rüsselsheim, Sommer 2002: Ein Autofahrer macht eine Pause an einem Autobahnrastplatz. Der Handelsvertreter hat ein außergewöhnliches Hobby: Er sucht mit einem Metalldetektor in seiner Freizeit nach Fundstücken aus dem Zweiten Weltkrieg. Der Mann lässt sein Auto auf dem Parkplatz und geht auf die Suche in den nahegelegenen Wald. Dort findet er zwei Löcher. Zunächst hält er sie für einen Kaninchen- oder Fuchsbau. Doch bei genauerem Hinschauen erkennt er: Aus den beiden Löchern ragen die verwesten und von Tieren angefressenen Hände und Füße eines Menschen. Die Polizei wird alarmiert. Die Ermittler entscheiden, die Leiche mit den bloßen Händen, ohne technisches Gerät, freizulegen, um keine Spuren zu vernichten. Es ist die Leiche eines erwachsenen Mannes - offensichtlich wurde er mit einem Kopfschuss getötet. Hinweise auf seine Identität lassen sich nicht finden, er hat keine Papiere in seiner Kleidung. Wer ist der unbekannte Tote? Die Ermittler überprüfen alle Vermisstenfälle bundesweit - ohne Treffer. Ohne Identität des Opfers ist die Suche nach dem Täter fast unmöglich, da oftmals ein Tatmotiv zum Täter führt. Die Polizei muss herausbekommen, wer der Tote aus dem Wald ist. Dafür geben die Ermittler eine Reihe von außergewöhnlichen Gutachten in Auftrag, die unabhängig voneinander bearbeitet werden. Die Ergebnisse kommen erst nach mehreren Wochen und Monaten zurück - führen aber zu ungeahnten Informationen über den Toten...
  25. Anwälte der Toten - Rechtsmediziner decken auf

    Beschreibung
    Der mordende Samariter:Karlsruhe, 22. August 1998: Ingo K., von Beruf Rettungssanitäter, meldet seine hochschwangere Frau bei der Polizei als vermisst. Sie hatte am Tag zuvor um 10:45 Uhr einen Zahnarzttermin. Sie ist aus dem Haus gegangen und seitdem spurlos verschwunden. Die Polizei beginnt sofort eine Suchaktion: Die Frau ist hochschwanger - es muss täglich mit der Geburt ihres zweiten Kindes gerechnet werden. Außerdem hat sie eine zweijährige Tochter. Warum sollte sie ihr Kleinkind kommentarlos zurücklassen? Umfangreiche Ermittlungsarbeiten beginnen: Befragungen der Familie, Nachbarn und Freunde. Alle Bekannten und Verwandten halten es für ausgeschlossen, dass sich die Frau aus freien Stücken abgesetzt hat. Die mehrjährige Ehe wird von Freunden und Bekannten als harmonisch beschrieben. In den letzten Wochen soll die Beziehung des Ehepaares allerdings auf eine harte Probe gestellt worden sein: Angeblich hat der Mann ein Verhältnis mit einer Praktikantin begonnen. Der Ehemann wird mehrfach befragt, die Vernehmungen laufen über mehrere Tage. Parallel dazu wird die Wohnung gründlich durchsucht. Tatsächlich können die Kriminaltechniker verdächtige Spuren sichern - diverse, kleine Blutanhaftungen. Damit konfrontiert, liefert der Ehemann sofort Erklärungen: Er und seine Frau haben mehrere Verletzungen gehabt, die er als Rettungssanitäter entsprechend behandelt habe. Zudem habe er versucht, bestimmte neue Techniken, auf die er beruflich angewiesen sei, wie etwa eine bestimmte Art des Venenzugangs, praktisch auszuprobieren. Sind dies wirklich plausible Erklärungen? Oder hat Ingo K. etwas mit dem Verschwinden seiner Frau zu tun?Ein Haar im Zimmer:Meinerzhagen im Sauerland, 20. August 1989: Ein Einfamilienhaus wird Schauplatz eines Verbrechens, das erst nach 16 Jahren aufgeklärt sein wird. Am frühen Morgen fällt der Mutter auf, dass die Tür ihres Hauses aufsteht. Besorgt läuft sie in die erste Etage, wo ihre Tochter Maja schläft. Die 18-Jährige liegt neben dem Bett, blutüberströmt und leblos. Sie ist offensichtlich erstochen worden. Bei der Obduktion werden 54 Messerstiche gezählt, die mit so großer Wucht verübt wurden, dass einige Rippen gebrochen sind. Hinweise auf ein Sexualdelikt finden die Rechtsmediziner nicht. Im Schlafzimmer hat ein Kampf stattgefunden, enorme Blutspuren auf dem Boden, an den Wänden. Der gesamte Tatort wird mit Folien abgeklebt, doch Spuren vom Täter können nicht gefunden werden. Das Verletzungsmuster, die Anzahl und die Wucht der Stiche legen nahe, dass es eine Beziehungstat sein könnte. Die 18-jährige Abiturientin war sehr attraktiv und beliebt, zog aber auch viel Neid auf sich. Das Problem für die Polizei: Es gibt keine objektive Spur vom Tatort, die auswertbar ist. DNA-Analysen waren zu dieser Zeit noch nicht einsetzbar. Fünf Jahre lang wird ermittelt, schließlich muss die Akte aber 1994 geschlossen werden. 2004 nehmen sich die Ermittler des Falles neu an. Denn Spuren, die früher wertlos waren, können im Zeitalter von DNA-Analysen Gold wert sein.
  26. Cagney & Lacey

    Mary und Mary

    Beschreibung
    Die junge Mary Cole steht auf einem Hochhaus und will sich umbringen. Mary Beth redet ihr zu und schafft es schließlich, das Vertrauen der jungen Frau zu gewinnen. Mary Beth Lacey kann Mary Cole schließlich davon abhalten, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Die junge Frau wird zur Beobachtung in eine Klinik gebracht, aus der sie aber schon kurze Zeit später flieht.Cagney und Lacey machen sich auf die Suche nach der Verschwundenen. Sie finden heraus, daß Mary spielsüchtig war und von ihrer Familie verstoßen wurde. Zudem war sie bei einem Kredithai hoch verschuldet. Wenig später wird Mary Cole ermordet aufgefunden. Mary Beth und Chris setzen nun alles daran, den Mörder zu finden.
  27. Cagney & Lacey

    Unsicheres Spiel

    Beschreibung
    Bei einem Einbruch wird ein älteres Ehepaar überfallen, der Mann erschossen. Cagney und Lacey finden es merkwürdig, dass die Tatwaffe in unmittelbarer Nähe des Tatorts gefunden wird. Dazu befragt, sagt die Witwe, dass ihr der Revolver nicht gehöre. Als Cagney und Lacey wenig später den Täter stellen können, beteuert er, dass es auch nicht seine Waffe sei. Mary Beth und Chris suchen die alte Dame erneut auf.Auch privat hat Mary Beth Probleme mit Schußwaffen. Harvey Jr. ist vernarrt in Pistolen. Er hält sie für ungefährliche Spielzeuge. Erst durch eine drastische Aktion kann sie ihrem Sohn die Gefährlichkeit von Schußwaffen vorführen. Ganz andere Probleme hat Christine. Sie lernt Frau und Kind ihres Freundes Dory kennen. Chris findet die Frau sympathisch und zweifelt dadurch noch mehr an ihrer Beziehung zu Dory.
  28. Vier Frauen und ein Todesfall

    Naturtrüb

    Beschreibung
    Im Wahlkampf um das Bürgermeisteramt hat der Gründer der Bürgerinitiative 'Grünes Dorf Ilm', Blasius Kellhammer, gute Chancen bis er bei einer Wahlkundgebung tot am Rednerpult zusammenbricht. Im Totenschein wird 'Pilzvergiftung' als Todesursache stehen. Das können und wollen Julie und ihre drei Mitstreiterinnen gar nicht glauben, zumal sich bei genauerem Hinsehen herausstellt, dass sich Blasius Kellhammer in einem chaotischen Beziehungsdebakel zwischen mehreren Frauen befand. Mittendrin die Köchin Susi Sarodnig, an deren Pilzgericht Kellhammer verstorben sein soll und die aufgrund dieser Tatsache vor dem geschäftlichen Ruin steht.
  29. Profiler

    Unter Kontrolle

    Beschreibung
    Serienkiller Jack stellt weiterhin Kriminalpsychologin Sam nach. Besonders beunruhigend wird es, als Jack offensichtlich ernstzunehmende Schritte gegen das FBI-Team und deren Familienmitglieder plant. Bailey ruft alle Mitglieder der Einsatztruppe im Hauptquartier zusammen, um Jack eine Falle zu stellen. Aber ihr Gegenspieler läßt sich nicht so einfach austricksen - er horcht das Team ab und kann Sam und ihre Kollegen anscheinend überall beobachten. Also setzt das frustrierte Team Sam und Agent Grant als Köder ein, um Jack aus seinem Versteck zu locken...
  30. Profiler

    Gefallene Engel (Teil 1)

    Beschreibung
    Dr. Sam Waters und ihr Team untersuchen eine besonders bizarre Mordserie. Die Opfer - unter ihnen auch ein U.S.-Senator - wurden entweder erwürgt, oder mit Silbermünzen erschlagen. Die Nachforschungen führen sie zu Charles Vanderhorn. Der zurückgezogen lebende Millionär ist das Oberhaupt einer aristokratischen Familie mit guten Verbindungen. Nick Cooper, Experte für Terrorismus und Sprengstoffe, schließt sich der Untersuchung an.
  31. Gerhartsreiter - Der mordende 'Rockefeller'

    Beschreibung
    Es ist einer der spektakulärsten Mordfälle in der Kriminalgeschichte der USA. Das Opfer lag in einem Garten in Los Angeles vergraben - die Ehefrau des Toten ist bis heute verschwunden.Alles begann mit einer Zufallsbegegnung an einer Autobahn in Deutschland. Das Paar aus den USA nahm einen 17-jährigen Anhalter mit, der unbedingt nach Hollywood wollte. Der junge Mann stellte sich als Christian Gerhartsreiter vor. Er erklärte dem Paar, dass er schnellstmöglich in die USA auswandern wolle. Tatsächlich kam der 17-jährige Christian Gerhartsreiter 1978 in die USA. Bei der Einreise gab er an, von den amerikanischen Touristen eingeladen worden zu sein. Es gelang ihm wenig später, eine Frau zu finden, die ihn heiratete. Damit war sein Aufenthalt in den USA abgesichert. Gerhartsreiter legte sich eine neue Identität zu, besaß Visitenkarten, die ihn als '13. Baronet von Chichester' auswiesen. Anschließend bestritt er seinen Lebensunterhalt ausschließlich mit Betrügereien. Er wurde zu einem der skrupellosesten Hochstapler der Kriminalgeschichte. Die Polizei wurde auf 'Christopher Chichester', wie er sich derzeit nannte, aufmerksam. Nun wurde es Zeit, in eine neue Haut zu schlüpfen. So wurde er zum Börsenmakler Christopher Crowe, der an der Wallstreet als Chefhändler für Anleihen eingestellt wurde, ohne auch nur das geringste Fachwissen zu besitzen. Damals gab er eine falsche Sozialversicherungsnummer an, die David Berkowitz gehörte, einem verurteilten Serienmörder. Schließlich wurde aus Gerhartsreiter Clark Rockefeller, vermeintlicher Abkömmling einer der reichsten Familien Amerikas...
  32. Cagney & Lacey

    Traum und Wirklichkeit

    Beschreibung
    In letzter Zeit häufen sich in einem Stadtteil von New York vorsätzlich gelegte Brände. Cagney und Lacey befragen die ansässigen Geschäftsleute. Dabei lernen sie auch den alteingesessenen Textilfabrikanten Seymour kennen, der mehr zu wissen scheint, als er sagen will. Der Verdacht fällt auf eine Speditionsfirma, doch Lieutenant Samuels will einem Überwachungsteam für den Spediteur erst zustimmen, wenn Seymour mit der Polizei zusammenarbeitet.Privat scheint sich bei Mary Beth alles zum Besten zu wenden. Harvey hat einen neuen Job bekommen, was den Traum vom eigenen Haus in greifbare Nähe rücken läßt. Doch Harvey ist schon bald unzufrieden mit seiner Schreibtischarbeit.
  33. Cagney & Lacey

    Und dennoch glücklich

    Beschreibung
    Völlig überrascht ist Cagney von Dorys Heiratsantrag. So sehr sie sich darüber freut, bittet sie doch um Bedenkzeit. Christine hat sich im Laufe der Jahre zu sehr daran gewöhnt, allein zu leben und ihre Freiheit zu genießen. Während Freundin und Kollegin Mary Beth dazu rät, den Antrag anzunehmen, schürt Vater Charlie Chris' Bedenken.Durch die privaten Probleme tritt das Berufliche fast völlig in den Hintergrund. Ganz nebenbei lösen Cagney und Lacey einen Fall von Computerdiebstahl, bei dem es 35.000 Opfer gibt. Auch einen angeblichenen Mordversuch können die beiden aufklären. Er stellt sich als fingiert heraus.
  34. Rillington Place - Der Böse

    Folge 2

  35. Dig

    Hinter Klostermauern

  36. Dig

    Die Masken fallen

  37. Doppelter Einsatz

    Langer Samstag

    Beschreibung
    Ostersamstag: Die beiden Kommissarinnen vom KK 15, Ellen und Sabrina, haben Bereitschaftsdienst und wollen sich nur etwas zu essen besorgen. Auf dem Parkplatz eines großen Einkaufszentrums fallen ihnen zwei Männer auf, die Waffen unter ihren Mäntel verbergen. Ellen und Sabrina folgen ihnen. Schließlich entdecken sie die beiden - inzwischen Vermummten -, im Büro des Filialleiters, das sich, für die Kunden nicht einsehbar, zwischen Lager und Einkaufshalle befindet. Der Filialleiter sitzt gefesselt auf seinem Stuhl und wird offensichtlich von dem älteren der beiden Gangster verhört.Während Sabrina die Kunden aus dem Geschäft lotst und das mobile Einsatzkommando benachrichtigt, wird Ellen Zeugin, wie die Situation im Filialleiterbüro eskaliert. Bei einem Handgemenge mit den Gangstern fällt der Filialleiter unglücklich und stirbt. Die beiden Täter sind entsetzt, denn das war es nicht, was sie wollten.Das Einkaufszentrum ist für den Zugriff des Einsatzkommandos komplett geräumt. Nur eine junge Auszubildende taucht plötzlich vor dem Büro auf. Ellen und die junge Auszubildende Marion werden von den beiden Gangstern als Geiseln genommen. Die Vier sitzen in der Falle. Das Einkaufszentrum ist umstellt. Trotzdem gelingt es den beiden Gangstern, durch eine List mit ihren Geiseln zu fliehen. Es folgt eine Odyssee durch Hamburg, bei der Ellen souverän die Nerven behält, während die beiden Täter, die sich als alles andere als schwere Jungs herausstellen, mit der Situation vollkommen überfordert sind.Sabrina und ihre Kollegen machen sich auf die Suche nach den Geiseln und Geiselnehmern und finden nach und nach mehr über die Hintergründe des Verbrechens heraus. Je näher Ellen die Täter kennen lernt, desto mehr fragt sie sich, ob die beiden nicht eher Opfer sind, und ob der wahre Täter nicht ganz wo anders zu suchen ist ...
  38. Der Drogenpate der Bronx

    Beschreibung
    Der packende Dokumentarfilm 'Mr Untouchable' gibt einen unverstellten Einblick in die kriminelle Karriere des ersten afroamerikanischen Drogenbosses und zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass dieser hier persönlich zu Wort kommt. Barnes, der sich im Kronzeugenschutzprogramm befindet und im Film deshalb nur als Silhouette zu sehen ist, gibt offen Auskunft über sein bewegtes Leben: Er ist oft arrogant und narzisstisch, dann aber einsichtig und selbstkritisch und fasziniert somit als facettenreiche Figur, die es so nur im wahren Leben geben kann.
  39. Profiler

    Gefallene Engel (Teil 2)

  40. Profiler

    Auge um Auge

    Beschreibung
    In New York hat sich ein Mörder zum Racheengel aufgeschwungen und tötet Verbrecher, die aus technischen Gründen für ihre Taten nicht zur Rechenschaft gezogen werden konnten. Die Art und Weise, in der der Killer vorgeht, entspricht jeweils den Verbrechen seiner Opfer. Außerdem nimmt er seine Morde auf Video auf und verschickt sie an Fernsehstationen.Sam, John, Bailey und die bisher erfolglose New Yorker Polizei müssen das nächste Opfer finden, bevor der Killer wieder zuschlägt. Unter Verdacht steht ein unglücklicher, aus der Anwaltschaft ausgeschlossener Rechtsanwalt...
Keine Videos gefunden.