search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 460 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Cagney & Lacey

    Was heißt hier fair? - Teil 2

    Beschreibung
    Mary Beth hat sich damit abgefunden, dass ihr eine Brust abgenommen werden muss. Christine drängt sie, einen zweiten Arzt aufzusuchen, doch Mary Beth lehnt das ab. Gemeinsam mit Chris versucht sie, den Dealer ausfindig zu machen, für den Kevin als Bote gearbeitet hat. Der Junge befindet sich mittlerweile in einer Jugendstrafanstalt. Christine und Mary Beth sind sich nicht darüber einig, ob seiner Mutter das Sorgerecht entzogen werden sollte.
  2. Mörder

    Anders Behring Breivik

    Beschreibung
    Breivik stammt aus gutem Elternhaus und besuchte ein Gymnasium. Seine ersten Versuche, geschäftlich erfolgreich zu sein, scheiterten. Er zog zurück zu seiner Mutter und fing an, in der Zuwanderung islamisch geprägter Menschen in Norwegen eine Gefahr zu sehen. Am 22. Juli 2011 verübte er den bis dahin schwersten Terroranschlag Norwegens. Im Osloer Regierungsviertel und auf der Insel Utoya tötete er insgesamt 77 meist junge Menschen.
  3. Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

    Giftige Beziehungen

    Beschreibung
    Als eine 33-jährige Frau aus Ohio einen attraktiven jungen Arzt kennenlernt, glaubt sie, die Liebe ihres Lebens gefunden zu haben. Sie wird schwanger, und die beiden verloben sich. Als sie plötzlich unter extrem starker Übelkeit und Krämpfen leidet, wendet sie sich alarmiert an ihren Arzt. Dieser versichert ihr jedoch, dass ihre Symptome keinen Grund zur Besorgnis geben und mit dem Baby alles in Ordnung sei. Doch die Frau vermutet bereits, dass ihre gesundheitlichen Probleme nicht mit ihrem Baby, sondern mit ihrem Verlobten zusammenhängen. Sie beschließt, auf eigene Faust zu ermitteln.Szenenwechsel: Der 62-jährige Philip Rouss Jr. hat alles, was man zum Leben braucht: eine liebevolle Familie, gute Freunde und ein neues Unternehmen, mit dem er sich einen lebenslangen Traum erfüllt hat. Doch plötzlich verschlechtert sich sein Gesundheitszustand rapide. Die Ärzte können die Ursachen für seine Beschwerden nicht finden, und Philip kommt zu der Überzeugung, dass seine plötzliche Erkrankung kein Zufall ist. Er schaltet Toxikologen und Ermittler ein. Doch werden die Experten den Grund für seinen schlechten Zustand noch rechtzeitig entdecken können?
  4. Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

    Handschrift Mord

    Beschreibung
    Olney, Texas: Der 39-jährige Faryion Wardrip ist ein Vorbild für die Bürger der kleinen Stadt. Er ist glücklich verheiratet, hat einen guten Job und opfert zudem seine Freizeit, um an der Sonntagsschule zu unterrichten. Faryion Wardrip ist aber auch eine brutaler Serienkiller, der von der Polizei seit Jahren gejagt wird, aber immer wieder entkommt. Doch durch gründliche Polizeiarbeit und DNA-Spuren, die man auf einem weggeworfenen Pappbecher findet, kommt man ihm schließlich auf die Schliche. Szenenwechsel: Zwei Jungen werden gefesselt und ermordet aufgefunden. An ihren Leichen findet man identische Wunden. Das zum Fesseln benutzte Seil ist so einzigartig, dass sich schnell feststellen lässt, woher es stammt: Es wird in Südkorea produziert und von der Air Force benutzt. Eine weitere Spur ergibt sich, als eine Frau, die in der Nähe des Tatorts mit ihrem Hund spazieren ging, sich unter Hypnose an wichtige Details erinnert, u.a. an das Kennzeichen eines braunen Autos. Das führt die Ermittler zu dem Air Force-Soldaten John Joubert, bei dem man exakt das gleiche Seil findet, mit dem die beiden Jungen gefesselt worden waren. Aber ist er auch der Täter?
  5. Serial Killers

    Die Todesfarm: Robert William Pickton

    Beschreibung
    Robert William 'Willie' Pickton hatte keinerlei Freunde. Seine Farm und seine Schweine waren sein ein und alles. Mit Drogen und Geld lockte er Prostituierte auf seine Farm, wo er 49 Frauen umgebracht, mit einem Häcksler zerkleinert und an seine Schweine verfüttert haben soll. Im September 2007 wurde er des Mordes an sechs Frauen schuldig gesprochen. In weiteren Mordfällen wird bis heute ermittelt.
  6. Serial Killers

    Frederick Walter Stephen 'Fred' West

    Beschreibung
    Das Ehepaar West vermietete preisgünstig einige ihrer Zimmer, vor allem an jugendliche Ausreißer. In einer Folterkammer im Keller wurden die Opfer gefangengehalten und getötet. Auch seine von ihm schwangere Haushälterin, Freds erste Frau und zwei seiner Töchter, die er vergewaltigte, fielen Fred zum Opfer. 1994 wurde Fred für zwölf Morde verurteilt, seiner Frau Rosemary konnte man die Beteiligung an zehn Morden nachweisen.
  7. How to Get Away with Murder

    Auf dem Prüfstand

    Beschreibung
    Annalises Entschlossenheit, die Sammelklage durchzukriegen, wird auf eine harte Probe gestellt, doch sie erhält unerwartet Hilfe. Außerdem hat es jemand auf Laurel und Michael abgesehen, als rauskommt, dass sie die Machenschaften von Laurels Vater durchkreuzen wollen.
  8. Doppelter Einsatz

    Narkose ins Jenseits

    Beschreibung
    Im Ruheraum des Klinikums wird der Pfleger Bohlke auf grausame Weise ermordet: Ein Unbekannter schneidet ihm die Kehle durch. Sabrina und Eva sind ganz in der Nähe, als der Mord entdeckt wird, und sie schalten sich in die laufende Fahndung ein. Bei der Verfolgung des Täters kommt es zu einem Schusswechsel: Eva wird von einer Kugel getroffen, der Killer wird umzingelt und erschießt sich, als er erkennt, dass es keinen Ausweg mehr gibt. Eva wird ins Krankenhaus eingeliefert. Bei den Untersuchungen stellt sich heraus, dass Eva ausgerechnet von einer Kugel aus Sabrinas Dienstwaffe getroffen wurde. Sabrina wird daraufhin von den weiteren Ermittlungen ausgeschlossen. Winter übernimmt den Fall und versucht herauszufinden, warum der Killer den Pfleger tötete. Als sich herausstellt, dass Bohlke Mitglied eines Medikamentenschmuggelringes war, scheint der Fall gelöst: Bohlke ist wahrscheinlich von seinen Komplizen oder von Konkurrenten umgebracht worden. Sabrina erscheint diese Theorie jedoch zu dünn, und sie beschließt, trotz ihrer Suspendierung auf eigene Faust weitere Ermittlungen anzustellen. Zusammen mit Mike Lehmann verfolgt sie die Spur des Killers und findet dessen Auftraggeber: Es ist ein gewisser Schenzer, der schließlich zugibt, dass der von ihm gedungene Killer eigentlich einen Arzt der Klinik töten sollte, der vor zwölf Jahren bei einer Organtransplantation seinen Sohn durch einen Kunstfehler umbrachte. Eva, die im Krankenhaus wegen ihrer Schussverletzung behandelt wird, macht währenddessen eine unerwartete Entdeckung: Sie glaubt in dem Anästhesisten Dr. Wohlmann einen alten Bekannten wiederzuerkennen: Sie hält Dr. Wohlmann für den Arzt Dr. Rose, gegen den sie vor zwölf Jahren wegen Organhandels ermittelte und der sich der Verhaftung durch Flucht entzog. Als sie Dr. Wohlmann mit ihrem Verdacht konfrontiert, reagiert dieser sehr gelassen und tut ihre Äußerungen als Fantasien unter dem Einfluss der Medikamente ab. Doch dann lässt er sich als Anästhesist für Evas bevorstehende Operation einteilen...
  9. Doppelter Einsatz

    Missbraucht

    Beschreibung
    Der pensionierte Polizeibeamte Kessler, Sabrinas erster Chef bei der Polizei, wird erstochen auf der Ladefläche eines Lieferwagens aufgefunden. Neben der Leiche liegt ein Tonband. Auf dem Band ist ein Wiegenlied sowie ein zärtlicher Dialog zwischen einem Vater und seiner Tochter zu hören. Sabrina ist wie elektrisiert: Das Tonband war das zentrale Beweisstück im Fall Berger, den sie zusammen mit Kessler vor acht Jahren bearbeitete. Kessler und Sabrina verdächtigten damals einen gewissen Berger, seine kleine Tochter Nina sexuell missbraucht und getötet zu haben. Berger hatte den Mord zunächst gestanden, sein Geständnis jedoch später widerrufen und seitdem seine Unschuld beteuert. Vor wenigen Tagen wurde Berger wegen guter Führung entlassen, ist jedoch gleich nach der Entlassung untergetaucht. Für Sabrina ist der Fall klar: Berger hat Kessler aus Rache für die Haft getötet. Sabrina und Eva suchen Bergers Frau auf, um sie vor ihrem Mann zu warnen und erfahren, dass die Familie des Verurteilten seit der Tragödie auseinander gebrochen ist. Andrea Berger lebt allein mit ihrer zweiten Tochter Laura, die mittlerweile 12 Jahre alt ist, und ihrem Sohn Jan, der sich in eine Traumwelt zurückgezogen hat. Andrea Bergers Vater Rolf Severin, der immer ein enges Verhältnis zu seinen Enkeln hatte, meldet sich nur noch an Weihnachten. Nachdem Eva und Sabrina die Bergers verlassen haben, taucht der Gesuchte bei seiner Familie auf und beteuert seine Unschuld. Der Verdacht, dass Berger Kessler umgebracht hat, verdichtet sich jedoch, als in der Nacht auch auf Sabrina geschossen wird und jemand das Wiegenlied, das auch bei Kessler gefunden wurde, auf ihren Anrufbeantworter aufspielt. Sabrina bleibt zum Glück unverletzt. Eva kommen trotzdem Zweifel an Sabrinas Theorie, und sie beschließt, sich die damaligen Ermittlungsakten einmal genauer vorzunehmen. In der Zwischenzeit überschlagen sich die Ereignisse: Berger entführt seinen Schwiegervater Rolf und bringt ihn auf das Polizeirevier. Vor den Augen der Polizisten verlangt Berger, dass Severin den Mord an Nina gestehen soll. Dazu kommt es jedoch nicht, denn Sabrina und Eva können Berger überwältigen. Bei einem Fluchtversuch stürzt Berger aus dem Fenster und kommt ins Krankenhaus. Erneut beteuert er jedoch seine Unschuld und beschuldigt seinen Schwiegervater des Mordes an seiner kleinen Tochter. Sabrina kommen nun erstmals Zweifel. Sie rollt den damaligen Fall mit Evas Hilfe neu auf. Schließlich entdeckt sie, dass ihr Ex-Chef Kessler und Severin gute Freunde waren. Hat Kessler Severin vor acht Jahren gedeckt und den Mord Berger in die Schuhe geschoben? Doch warum wurde Kessler umgebracht? Erst die Ermittlungsergebnisse von Eva und Kollege Winter bringen Sabrina der Lösung des verzwickten Falles näher...
  10. Doppelter Einsatz

    Der Mörder mit der Maske

    Beschreibung
    Eine rothaarige Frau, Mitte dreißig, wird im Hamburger Hafen fast erfroren aufgefunden. Sie wurde vergewaltigt. Die Polizei ist sich sicher: 'Arnold' hat wieder zugeschlagen. In den letzten sechs Wochen wurden drei Mal Frauen von einem Unbekannten überfallen und mit Chloroform betäubt. Als sie wieder aufwachten, fanden sie sich entkleidet in einem großen, mit schwarzem Samt ausgeschlagenen Kombi wieder und wurden von einem Mann, der eine groteske Arnold-Schwarzenegger-Maske trug, vergewaltigt. Eva und Sabrina werden Mitglieder der SoKo 'Arnold', die den Täter fassen soll. Geleitet wird die SoKo von Polizeirat Manfred Ölschläger. Da die klassischen Ermittlungsmethoden keine Ergebnisse bringen, schlägt Ölschläger vor, Lockvögel einzusetzen. Trotz aller Vorsichtsmaßnahmen wird Eva, die als Lockvogel eingesetzt wird, von dem Täter überfallen und vergewaltigt. Eva will trotzdem weiter an den Ermittlungen teilnehmen. Um weitere Überfälle zu verhindern, fährt die Polizei im gefährdeten Bezirk verstärkt Streife und scheint Erfolg zu haben: Kein weiterer Überfall wird gemeldet. Doch die Ruhe ist trügerisch: Plötzlich wird eine tote Frau gefunden, bei der es sich ausgerechnet um Jenny Ölschläger, die Ehefrau des SoKo-Leiters handelt. Ölschläger wird von den Ermittlungen abgezogen. Trotzdem setzt er alles daran, den Mörder seiner Frau auf eigene Faust zu finden. Sabrina übernimmt die Leitung der SoKo. Sie stößt auf die Spur eines Verdächtigen, des Zeitungsboten Hameister. Als die Polizisten genug Beweise gegen Hameister in der Hand haben, wollen sie ihn verhaften. Während der Polizeiaktion taucht jedoch plötzlich Ölschläger auf und erschießt den mutmaßlichen Täter. Damit scheint der Fall abgeschlossen. Nur Sabrina kann sich mit der Lösung nicht abfinden. Sie glaubt nicht, dass Hameister Ölschlägers Frau umgebracht hat. Bei der Untersuchung von Ölschlägers persönlichen Verhältnissen entdeckt sie, dass Jenny ein Verhältnis mit einem jüngeren Mann hatte. Ihr kommt ein schrecklicher Verdacht...
  11. Vier Frauen und ein Todesfall

    Auferstanden

    Beschreibung
    Dorfwirt Salchegger plagen heftige Schuldgefühle nach seinem Seitensprung. Doch es kommt noch deftiger: Seine Affäre Gerti wird tot in ihrer Wohnung gefunden und Maria soll kurz zuvor bei ihr gewesen sein. Der forsche Kripobeamte Köhlmeier ermittelt. Während Gertis Begräbnis erleben die Ilmer daraufhin etwas beinahe Unmögliches.
  12. Vier Frauen und ein Todesfall

    Gottesurteil

    Beschreibung
    Wegen versuchten Mordes muss Maria in Haft. Doch das lassen die Freundinnen nicht auf sich sitzen: Sie trauen dem Braten nicht und kämpfen um ihre Freilassung. Indes findet Gerti ihren Glauben wieder und predigt begeistert vor der Dorfgemeinde. Währenddessen bandelt Bürgermeisterin Mitzi mit dem zwielichtigen Investor Mirlinger an. Im 'Liebesrausch' bewilligt sie ihm die Investition des gesamten Gemeindevermögens in Spekulationsgeschäfte.
  13. Vier Frauen und ein Todesfall

    Zahltag

    Beschreibung
    Mirlinger ist verschwunden und mit ihm das gesamte Vermögen der Gemeinde. Mitzi sieht ihren einzigen Ausweg im Selbstmord. Als sie ihr Vorhaben bei Pfarrer Prinz beichtet, löst sich ein Schuss aus ihrem Revolver. Ähnlich heikel geht es bei Julie zu: Unterwegs mit ihrem alten Wohnmobil rauscht sie beinahe in die probenden Schauspieler auf dem Dorfplatz.
  14. CSI: Vegas

    Verlockend

    Beschreibung
    In den vergangenen drei Wochen haben elf Frauen Anzeige erstattet, weil ihnen unbemerkt und in aller Öffentlichkeit ein großes Büschel Haare abgeschnitten wurde. Als D.B. Russell die völlig aufgelöste Paula Bingham im Verhörraum vor sich sitzen hat, verspricht er ihr, den Übeltäter zu schnappen. Noch während Paula beruhigt das Polizeigebäude verlässt, bekommt Brass den Anruf, dass Eva Byron, eine weitere der geschädigten Frauen, ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden wurde. Den Ermittlern bietet sich ein schreckliches Bild: Die Frau ist grell geschminkt, blondiert und wurde mit einem 70er-Jahre-Kleid und Sonnenbrille 'geschmückt', nachdem ihr die Augen ausgestochen wurden. Außerdem hat ihr der Mörder einen kleinen Zopf in den Rachen gestopft. Nachdem Hodges den Zopf analysiert hat, steht fest, dass er aus den Haaren von 26 Frauen geflochten wurde. Da sich bisher nur elf bei der Polizei gemeldet haben, möchte D.B. Russell Sheriff Liston dazu überreden, die Sache an die Presse zu geben um so vielleicht Hinweise aus der Bevölkerung zu erhalten, da der Täter äußerst professionell vorgegangen ist. Tatsächlich finden die Ermittler ein erstes Indiz: Es gibt eine Verbindung zu einer Krebspatientin, die sich derzeit in Las Vegas einer Chemotherapie unterzieht. Über Dr. Bill Ryan, den Onkologen des Desert Palm Hospital, kommen Sara und Morgan Brody an den Namen der Frau: Lucinda Kemp. Sie weist eine erstaunliche Ähnlichkeit mit den ermordeten Frauen auf. Bei der Durchsuchung des Ateliers ihres Perückenmachers, Jeffrey Fitzgerald, finden die Ermittler ein weiteres Kleid von Lucinda und auch ein Fläschchen Morphium. Doch während die Polizei noch Jeffrey Fitzgerald verhört, stirbt bereits das nächste Opfer: Paula Bingham.
  15. CSI: Vegas

    Das Debüt der Blutflüsterin

    Beschreibung
    Nick und Morgan werden Zeuge, wie Wes Clyborn in einen Lastwagen rast. Als sie ihn aus dem Wagen retten, sehen sie, dass er durch zwei Schusswunden schwer verletzt ist. Bevor er das Bewusstsein verliert, kann er Nick noch zuflüstern, dass jemand verblutet und stirbt. Die Ermittler haben allerdings keinerlei Anhaltspunkte, wo sie nach dem möglichen Opfer suchen sollen.Henry entdeckt auf dem blutigen Hemd von Wes Clyborn das Blut von drei anderen Menschen. Unter anderem das von Elena Perez, und das ihres mehrfach vorbestraften Bruders Juan Perez. D.B. Russell weiß sich nicht anders zu helfen als seine alte Bekannte aus der Zeit in Seattle, Julie Finlay, zu Hilfe zu rufen, die einen exzellenten Ruf als Blutspuranalystin genießt. Nachdem Morgan die Handydaten von Wes, Juan und Elena auswerten kann, finden die Ermittler den Tatort: ein abgelegenes Geschäftsgebäude. Dort entdecken Vartann, Sara und Nick tatsächlich die Leichen von Elena Perez und von Wes' Freundin Vicky. Die Beweislage lässt einzig Juan Perez als Mörder in Frage kommen. Da auch die Mordwaffe bei ihm gefunden wird, ist für Vartann die Sache klar: Juan Perez wollte den 'reichen' Wes erpressen und hat nach einen heftigen Kampf um sich geschossen. Julie Finlay hat mittlerweile den Tatort nachgestellt und kommt zu einem anderen Ergebnis, doch wird sie die Cops von ihrem Verdacht überzeugen können?
  16. CSI: Vegas

    Der Herr im Haus

    Beschreibung
    Die CSIler erhalten einen Anruf von einem Mann, Dwayne Hicks, der sowohl seine Frau als auch sein Haus als vermisst meldet. Den Ermittlern bleibt keine Zeit, sich über die Absurdität des Verbrechens zu wundern, weil bereits Dwaynes Bruder Jimmy und seine Schwester Marla auftauchen und sofort ein Erbstreit unter den Geschwistern ausbricht. Die drei verdächtigen sich gegenseitig, sowohl das Haus gestohlen, als auch Dwaynes Frau Debbie umgebracht zu haben. Als Debbie quicklebendig auf dem Revier erscheint, kann zumindest dieser 'Mordfall' schnell zu den Akten gelegt werden und auch das Versteck des 'entführten' Hauses ist bald gefunden.In der Küche des Hauses ist eine riesige Blutlache, die Neuzugang und Blutspuranalystin Julie Finlay umgehend analysiert und erkennt, dass hier ein Mensch mit vier Messerstichen erstochen wurde. Bei der Suche nach der möglichen Tatwaffe machen Nick und Morgan Brody einen grausamen Fund: Hinter einer Rigipswand versteckt, finden sie eine bereits mumifizierte Leiche. Zugleich gibt es neue Erkenntnisse: Der Mann, der im Haus erstochen wurde, war Fred Blanchard, ein väterlicher Freund der Familie und früherer Geschäftspartner des seit zehn Jahren verschwundenen Familienoberhauptes Walter Hicks. Die Mumie aus der Wand entpuppt sich als der leibliche Vater von Marla Hicks. Als Greg und Morgan Brody erneut die Fundstelle von Fred absuchen, finden sie tatsächlich die Mordwaffe in Einzelteilen, und darauf einen Fingerabdruck des Täters: Walter Hicks - das CSI-Team steht vor einem Rätsel.
  17. CSI: Vegas

    CSI Unplugged

    Beschreibung
    T.C. Riordan ruft die Ermittler ins Haus, weil sein Sohn Harper und dessen Kindermädchen, Shelby Buress, verschwunden sind. Während D.B. Russell und Julie Finlay noch die verschiedenen Blutspritzer im Kinderzimmer untersuchen, fällt in ganz Las Vegas der Strom aus. Hodges und Henry sind daraufhin im Fahrstuhl eingesperrt. Nick und Sara stellen notgedrungen fest, dass man Fingerabdrücke auch ohne Computer vergleichen kann. Brass geht davon aus, dass T.C. Riordan, dessen Frau vor fünf Jahren auf mysteriöse Weise im Pool ertrunken ist, eventuell auch seine Geliebte, Shelby Buress, ermordet hat und seinen Sohn Harper als Zeugen gleich mit. Aber T.C. Riordan beteuert seine Unschuld und behauptet, dass das Blut an dem Dolch, mit dem Shelby Buress, die im Garten gefunden wird, ermordet wurde, stamme nur deshalb von ihm, weil er sich bei einer Séance die Venen aufgeschnitten habe, um seiner verstorbenen Frau ein Blutopfer darzubringen. Julie Finlay vertritt die Überzeugung, dass T.C. seinen Sohn missbraucht hat und deshalb unliebsame Mitwisser umbringen musste und geht davon aus, dass sein Sohn ebenfalls tot ist.Nur D.B. Russell ist gewillt, T.C. Glauben zu schenken, weil er die Hoffnung, den Jungen lebend zu finden, noch nicht aufgeben will. Brass erhofft sich weitere Auskünfte von Karen Chavera, dem Medium, das bei T.C.s Séance anwesend war. Da geht ein Anruf der Entführer ein, ein Mann verlangt, den gesamten Schmuck aus T.C.s Privat-Safe - Wert: zwei Millionen Dollar. Doch bei der Übergabe gelingt es der oder den Tätern zu fliehen...
  18. CSI: Vegas

    Feinde mit gewissen Vorlieben

    Beschreibung
    Inmitten einer Studentenparty verbreitet sich in Windeseile das Bild des toten Kommilitonen Pete Moyer, der unter einer Brücke auf dem Campus liegt. Schnell ist den Ermittlern klar, dass Pete Moyer nicht freiwillig in den Tod gegangen ist. Durch eine von ihm betriebene Enthüllungsseite hat Pete viele Feinde. Verdächtig ist zum Beispiel Jake Pychan, der Präsident der Studentenverbindung, von dem Pete Fotos besitzt, die ihn nackt mit dem bekennenden Homosexuellen Sebastian Jones zeigen. Auch Jakes Freundin, Brooke Cassidy, hatte anscheinend kurz vor Petes Ableben noch Streit mit ihm. Weiterhin gerät Sebastian Jones ins Visier der Ermittler, weil er nicht nur zum Zeitpunkt von Petes Tod auf der Brücke war, sondern auch das 'Todesfoto' mit dessen Handy aufgenommen und ins Netz gestellt hat. Für D.B. Russell ist aber auch Tom Laudner, Petes Professor, verdächtig. Zumal die Ermittler herausfinden, dass Pete Moyer das Büro von Tom Laudner mit einer Kamera überwacht hat. Bei der Überprüfung des Zimmers entdecken die Experten einerseits das Blut von Pete Moyer, andererseits Vaginalsekrete von sieben verschiedenen Studentinnen. Als es Archie endlich gelingt, die gut verschlüsselte Festplatte von Pete Moyer zu dekodieren, erfahren die Ermittler, was die Sensation war, die Pete kurz vor seinem Tod überall angekündigt hatte, doch sie erfahren auch von einem tragischen Unglück.
  19. Die Geheimen Operationen der CIA

    Die Jagd nach Osama bin Laden

    Beschreibung
    30 Minuten nach Mitternacht oder im Code des Militärs: 'Zero Dark Thirty'. Am 1. Mai 2011 ist eine Gruppe von Navy SEALs, die unter dem Befehl der CIA steht, auf einer streng geheimen Mission. Ihr Ziel ist der meistgesuchte Mann der USA, Osama bin Laden.Der Grund für diese Mission ist vermutlich jedem bekannt. Dennoch zeigten die bisherigen Berichterstattungen nicht die ganze Wahrheit der wohl aufwendigsten Suche nach einem Mann, die die USA je unternommen hat.Durch Kommentare der unmittelbar Beteiligten berichtet die Episode, was bei der 15-jährigen Jagd nach Osama bin Laden wirklich geschah und wie es dem Team der Analystinnen gelang den Staatsfeind Nr. 1 aufzuspüren.
  20. Die Geheimen Operationen der CIA

    Eine Festung des Terrors

    Beschreibung
    Einen Monat nach dem 11. September 2001 stoßen zwei Ermittler einer Spezialeinheit der CIA auf eine heiße Spur, die sie zu Osama bin Laden führen könnte. Und sie machen in der Tat eine außergewöhnliche Entdeckung.
  21. Cold Justice

    Folgenschwere Flitterwochen

    Beschreibung
    2012 wurde Ben Coopers Leiche von seiner Frau Samantha gefunden. Auf den ersten Blick schien alles auf einen Suizid hinzuweisen, doch den Ermittlern fiel schnell auf, dass die Schusswunde für einen Selbstmord äußerst ungewöhnlich aussah. Wurde Ben von seiner eigenen Frau ermordet?
  22. Cold Justice

    Unter Nachbarn (Teil 1)

    Beschreibung
    1992 wurde Laura Walsh in White Settlement, Texas, tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Zwei Monate später wurden in derselben Nachbarschaft die Leichen zweier junger Männer entdeckt. Die Opfer hatten eines gemeinsam: Sowohl Laura als auch die Männer wurden nach ihrem Tod angezündet. Das Ermittlerteam versucht nun herauszufinden, ob die Morde in einem Zusammenhang stehen.
  23. American Gods

    Das Geheimnis der Löffel

    Beschreibung
    Moon trifft auf die neue Göttin Media, die versucht ihn als Verbündeten für sich zu gewinnen. Doch Moon lehnt ab und reist mit Mr. Wednesday nach Chicago, wo sie auf die drei Schwestern und Czernobog treffen. Czernobog fordert Moon zu einer Partie Dame heraus und verspricht Mr. Wednesday bei seinem Krieg zu unterstützen, sollte Moon gewinnen. Doch Shadow muss im Gegenzug sein Leben einsetzen und so beginnt ein Spiel auf Leben und Tod.
  24. Vier Frauen und ein Todesfall

    Abgesoffen

    Beschreibung
    Das beschauliche Alpen-Örtchen bereitet sich auf die 'Ilmer Passionsspiele' vor. Ex-Pfarrer Raphael mimt gerade Jesus' Gang übers Wasser nach - als vor ihm plötzlich eine Wasserleiche auftaucht. Für die vier Hobbyermittlerinnen beginnt ein neuer Fall: Bei dem Toten im See handelt sich um Jackie Kuttnig. Er war Kassier der umstrittenen 'Bauerngemeinschaft', die bekannt ist für die Veruntreuung von Geldern. Doch der plötzliche Reichtum des arbeitslosen Franzi rückt auch ihn in ein verdächtiges Licht ...
  25. Vier Frauen und ein Todesfall

    Mannsteufel

    Beschreibung
    Franzi sitzt in U-Haft, seine Mutter versucht die Unschuld ihres Sohnes zu beweisen und sein Vater - Ex-Bürgermeister Pepperl - hat ganz anderes im Sinn: Schlagersängerin Candy beehrt das Dörfchen mit einem Auftritt im 'Saustall' und Pepperl will die Chance nutzen, um seine einstige Liebesnacht mit der Hitparaden-Lady zu wiederholen. Indes kommen die vier Frauen Sterz und Tallnöfer auf die Schliche: Sie planen ein Bauprojekt, das nicht ganz von legaler Natur zu sein scheint.
  26. Vier Frauen und ein Todesfall

    Bauernschmaus

    Beschreibung
    In letzter Sekunde können die vier Hobby-Detektivinnen Sterz aus einem Kälberstrick befreien. Als er wieder zu sich kommt, bezichtigt er Tallnöfer, sein 'Beinah-Mörder' zu sein. Tallnöfer hat jedoch ein absolut wasserdichtes Alibi. Er liegt, von einer Hostie vergiftet, im Krankenhaus. Also doch versuchter Selbstmord? Die vier Frauen ermitteln, doch ein Zwischenfall 'in flagranti' lenkt sie von ihrer Arbeit ab.
  27. Vier Frauen und ein Todesfall

    Auferstanden

    Beschreibung
    Dorfwirt Salchegger plagen heftige Schuldgefühle nach seinem Seitensprung. Doch es kommt noch deftiger: Seine Affäre Gerti wird tot in ihrer Wohnung gefunden und Maria soll kurz zuvor bei ihr gewesen sein. Der forsche Kripobeamte Köhlmeier ermittelt. Während Gertis Begräbnis erleben die Ilmer daraufhin etwas beinahe Unmögliches.
  28. Vier Frauen und ein Todesfall

    Gottesurteil

    Beschreibung
    Wegen versuchten Mordes muss Maria in Haft. Doch das lassen die Freundinnen nicht auf sich sitzen: Sie trauen dem Braten nicht und kämpfen um ihre Freilassung. Indes findet Gerti ihren Glauben wieder und predigt begeistert vor der Dorfgemeinde. Währenddessen bandelt Bürgermeisterin Mitzi mit dem zwielichtigen Investor Mirlinger an. Im 'Liebesrausch' bewilligt sie ihm die Investition des gesamten Gemeindevermögens in Spekulationsgeschäfte.
  29. Vier Frauen und ein Todesfall

    Zahltag

    Beschreibung
    Mirlinger ist verschwunden und mit ihm das gesamte Vermögen der Gemeinde. Mitzi sieht ihren einzigen Ausweg im Selbstmord. Als sie ihr Vorhaben bei Pfarrer Prinz beichtet, löst sich ein Schuss aus ihrem Revolver. Ähnlich heikel geht es bei Julie zu: Unterwegs mit ihrem alten Wohnmobil rauscht sie beinahe in die probenden Schauspieler auf dem Dorfplatz.
  30. Serial Killers

    Frederick Walter Stephen 'Fred' West

    Beschreibung
    Das Ehepaar West vermietete preisgünstig einige ihrer Zimmer, vor allem an jugendliche Ausreißer. In einer Folterkammer im Keller wurden die Opfer gefangengehalten und getötet. Auch seine von ihm schwangere Haushälterin, Freds erste Frau und zwei seiner Töchter, die er vergewaltigte, fielen Fred zum Opfer. 1994 wurde Fred für zwölf Morde verurteilt, seiner Frau Rosemary konnte man die Beteiligung an zehn Morden nachweisen.
  31. Serial Killers

    Die Todesfarm: Robert William Pickton

    Beschreibung
    Robert William 'Willie' Pickton hatte keinerlei Freunde. Seine Farm und seine Schweine waren sein ein und alles. Mit Drogen und Geld lockte er Prostituierte auf seine Farm, wo er 49 Frauen umgebracht, mit einem Häcksler zerkleinert und an seine Schweine verfüttert haben soll. Im September 2007 wurde er des Mordes an sechs Frauen schuldig gesprochen. In weiteren Mordfällen wird bis heute ermittelt.
  32. Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

    Dokument des Todes

    Beschreibung
    Frühling 1983: Walter Notheis tourt auch 14 Jahre nach seinem einzigen Hit 'The Cheater' immer noch durchs Land. Seine zweite Frau Joann, die ihn nicht allzu häufig zu Gesicht bekommt, fängt ein Verhältnis mit dem Elektriker Jim Williams an. Dessen Frau Sharon stirbt wenig später bei einem Verkehrsunfall. Nur zwei Monate später verschwindet Walter. Die Polizei findet tags darauf zwar seinen Wagen am Flughafen, doch von Walter gibt es keine Spur. Nur 24 Stunden nach Walters Verschwinden sagt Joann seine Gigs für die nächsten Monate ab. Neun Monate später reicht sie die Scheidung ein und heiratet Jim Williams. Der allerdings rückt als Hauptverdächtiger in den Mittelpunkt des Interesses, als sich herausstellt, dass der Unfall seiner Frau Sharon geplant war. Schnell kombiniert nun die Polizei, dass auch Walters Verschwinden etwas mit dieser Sache zu tun haben muss. Einen entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort Walters erhalten die Beamten von Jimmy, dem Sohn von Jim Williams.Sommer 2001: Zehn Menschen hat ein Serienmörder aus St. Louis bereits auf dem Gewissen, als ein Zeitungsartikel die Polizei endlich auf eine Spur bringt. Der Verfasser des Artikels erhält einen anonymen Brief, der Hinweise auf das Versteck von Opfer Nummer 17 enthält. Also muss es sieben weitere Tote geben, von denen die Polizei bisher nichts wusste. Dem Brief beigelegt ist eine Karte aus der Umgebung St. Louis', die, wie sich später herausstellt, aus dem Internet kopiert wurde. Nachforschungen ergeben, dass diese Karte während der letzten Monate von nur einem Computer heruntergeladen wurde. Ihre Ermittlungen führen die Polizeibeamten in ein Haus, dessen Kellerräume einen erschreckenden Anblick bieten: Sie sind vom Boden bis zur Decke blutgetränkt, außerdem befindet sich hier eine stattliche Sammlung selbst gedrehter Videos. Doch passt diese Tat wirklich zum Besitzer des Hauses, dem 36-jährigen Maury Travis? Der ist Restaurant-Angestellter und eher zurückhaltend...
  33. Cagney & Lacey

    Was heißt hier fair? - Teil 1

    Beschreibung
    Harvey bittet Christine um ein Treffen und erzählt ihr, dass Mary Beth einen Knoten in der Brust hat, aber nicht zum Arzt gehen will. Christine beschwört ihre Partnerin daraufhin, sich untersuchen zu lassen, doch Mary Beth weist sie schroff ab. Sie stürzt sich intensiv in den Fall des vermissten kleinen Kevin, der aus einem Armenviertel New Yorks verschwunden ist. Es stellt sich heraus, dass der Junge als Bote für Drogendealer gearbeitet hat.
  34. Cagney & Lacey

    Was heißt hier fair? - Teil 2

    Beschreibung
    Mary Beth hat sich damit abgefunden, dass ihr eine Brust abgenommen werden muss. Christine drängt sie, einen zweiten Arzt aufzusuchen, doch Mary Beth lehnt das ab. Gemeinsam mit Chris versucht sie, den Dealer ausfindig zu machen, für den Kevin als Bote gearbeitet hat. Der Junge befindet sich mittlerweile in einer Jugendstrafanstalt. Christine und Mary Beth sind sich nicht darüber einig, ob seiner Mutter das Sorgerecht entzogen werden sollte.
  35. Vier Frauen und ein Todesfall

    Abgesoffen

    Beschreibung
    Das beschauliche Alpen-Örtchen bereitet sich auf die 'Ilmer Passionsspiele' vor. Ex-Pfarrer Raphael mimt gerade Jesus' Gang übers Wasser nach - als vor ihm plötzlich eine Wasserleiche auftaucht. Für die vier Hobbyermittlerinnen beginnt ein neuer Fall: Bei dem Toten im See handelt sich um Jackie Kuttnig. Er war Kassier der umstrittenen 'Bauerngemeinschaft', die bekannt ist für die Veruntreuung von Geldern. Doch der plötzliche Reichtum des arbeitslosen Franzi rückt auch ihn in ein verdächtiges Licht ...
  36. CSI: Vegas

    CSI Unplugged

    Beschreibung
    T.C. Riordan ruft die Ermittler ins Haus, weil sein Sohn Harper und dessen Kindermädchen, Shelby Buress, verschwunden sind. Während D.B. Russell und Julie Finlay noch die verschiedenen Blutspritzer im Kinderzimmer untersuchen, fällt in ganz Las Vegas der Strom aus. Hodges und Henry sind daraufhin im Fahrstuhl eingesperrt. Nick und Sara stellen notgedrungen fest, dass man Fingerabdrücke auch ohne Computer vergleichen kann. Brass geht davon aus, dass T.C. Riordan, dessen Frau vor fünf Jahren auf mysteriöse Weise im Pool ertrunken ist, eventuell auch seine Geliebte, Shelby Buress, ermordet hat und seinen Sohn Harper als Zeugen gleich mit. Aber T.C. Riordan beteuert seine Unschuld und behauptet, dass das Blut an dem Dolch, mit dem Shelby Buress, die im Garten gefunden wird, ermordet wurde, stamme nur deshalb von ihm, weil er sich bei einer Séance die Venen aufgeschnitten habe, um seiner verstorbenen Frau ein Blutopfer darzubringen. Julie Finlay vertritt die Überzeugung, dass T.C. seinen Sohn missbraucht hat und deshalb unliebsame Mitwisser umbringen musste und geht davon aus, dass sein Sohn ebenfalls tot ist.Nur D.B. Russell ist gewillt, T.C. Glauben zu schenken, weil er die Hoffnung, den Jungen lebend zu finden, noch nicht aufgeben will. Brass erhofft sich weitere Auskünfte von Karen Chavera, dem Medium, das bei T.C.s Séance anwesend war. Da geht ein Anruf der Entführer ein, ein Mann verlangt, den gesamten Schmuck aus T.C.s Privat-Safe - Wert: zwei Millionen Dollar. Doch bei der Übergabe gelingt es der oder den Tätern zu fliehen...
  37. CSI: Vegas

    Feinde mit gewissen Vorlieben

    Beschreibung
    Inmitten einer Studentenparty verbreitet sich in Windeseile das Bild des toten Kommilitonen Pete Moyer, der unter einer Brücke auf dem Campus liegt. Schnell ist den Ermittlern klar, dass Pete Moyer nicht freiwillig in den Tod gegangen ist. Durch eine von ihm betriebene Enthüllungsseite hat Pete viele Feinde. Verdächtig ist zum Beispiel Jake Pychan, der Präsident der Studentenverbindung, von dem Pete Fotos besitzt, die ihn nackt mit dem bekennenden Homosexuellen Sebastian Jones zeigen. Auch Jakes Freundin, Brooke Cassidy, hatte anscheinend kurz vor Petes Ableben noch Streit mit ihm. Weiterhin gerät Sebastian Jones ins Visier der Ermittler, weil er nicht nur zum Zeitpunkt von Petes Tod auf der Brücke war, sondern auch das 'Todesfoto' mit dessen Handy aufgenommen und ins Netz gestellt hat. Für D.B. Russell ist aber auch Tom Laudner, Petes Professor, verdächtig. Zumal die Ermittler herausfinden, dass Pete Moyer das Büro von Tom Laudner mit einer Kamera überwacht hat. Bei der Überprüfung des Zimmers entdecken die Experten einerseits das Blut von Pete Moyer, andererseits Vaginalsekrete von sieben verschiedenen Studentinnen. Als es Archie endlich gelingt, die gut verschlüsselte Festplatte von Pete Moyer zu dekodieren, erfahren die Ermittler, was die Sensation war, die Pete kurz vor seinem Tod überall angekündigt hatte, doch sie erfahren auch von einem tragischen Unglück.
  38. Serial Killers

    Die Todesfarm: Robert William Pickton

    Beschreibung
    Robert William 'Willie' Pickton hatte keinerlei Freunde. Seine Farm und seine Schweine waren sein ein und alles. Mit Drogen und Geld lockte er Prostituierte auf seine Farm, wo er 49 Frauen umgebracht, mit einem Häcksler zerkleinert und an seine Schweine verfüttert haben soll. Im September 2007 wurde er des Mordes an sechs Frauen schuldig gesprochen. In weiteren Mordfällen wird bis heute ermittelt.
  39. Serial Killers

    Frederick Walter Stephen 'Fred' West

    Beschreibung
    Das Ehepaar West vermietete preisgünstig einige ihrer Zimmer, vor allem an jugendliche Ausreißer. In einer Folterkammer im Keller wurden die Opfer gefangengehalten und getötet. Auch seine von ihm schwangere Haushälterin, Freds erste Frau und zwei seiner Töchter, die er vergewaltigte, fielen Fred zum Opfer. 1994 wurde Fred für zwölf Morde verurteilt, seiner Frau Rosemary konnte man die Beteiligung an zehn Morden nachweisen.
  40. Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin

    Dokument des Todes

    Beschreibung
    Frühling 1983: Walter Notheis tourt auch 14 Jahre nach seinem einzigen Hit 'The Cheater' immer noch durchs Land. Seine zweite Frau Joann, die ihn nicht allzu häufig zu Gesicht bekommt, fängt ein Verhältnis mit dem Elektriker Jim Williams an. Dessen Frau Sharon stirbt wenig später bei einem Verkehrsunfall. Nur zwei Monate später verschwindet Walter. Die Polizei findet tags darauf zwar seinen Wagen am Flughafen, doch von Walter gibt es keine Spur. Nur 24 Stunden nach Walters Verschwinden sagt Joann seine Gigs für die nächsten Monate ab. Neun Monate später reicht sie die Scheidung ein und heiratet Jim Williams. Der allerdings rückt als Hauptverdächtiger in den Mittelpunkt des Interesses, als sich herausstellt, dass der Unfall seiner Frau Sharon geplant war. Schnell kombiniert nun die Polizei, dass auch Walters Verschwinden etwas mit dieser Sache zu tun haben muss. Einen entscheidenden Hinweis auf den Aufenthaltsort Walters erhalten die Beamten von Jimmy, dem Sohn von Jim Williams.Sommer 2001: Zehn Menschen hat ein Serienmörder aus St. Louis bereits auf dem Gewissen, als ein Zeitungsartikel die Polizei endlich auf eine Spur bringt. Der Verfasser des Artikels erhält einen anonymen Brief, der Hinweise auf das Versteck von Opfer Nummer 17 enthält. Also muss es sieben weitere Tote geben, von denen die Polizei bisher nichts wusste. Dem Brief beigelegt ist eine Karte aus der Umgebung St. Louis', die, wie sich später herausstellt, aus dem Internet kopiert wurde. Nachforschungen ergeben, dass diese Karte während der letzten Monate von nur einem Computer heruntergeladen wurde. Ihre Ermittlungen führen die Polizeibeamten in ein Haus, dessen Kellerräume einen erschreckenden Anblick bieten: Sie sind vom Boden bis zur Decke blutgetränkt, außerdem befindet sich hier eine stattliche Sammlung selbst gedrehter Videos. Doch passt diese Tat wirklich zum Besitzer des Hauses, dem 36-jährigen Maury Travis? Der ist Restaurant-Angestellter und eher zurückhaltend...
Keine Videos gefunden.