search.ch

Frauentausch

Themen: Heute tauschen Erika (57) und Jennifer (24) die Familien

Kategorie
Dokumentation
Produktionsland
D
Produktionsjahr
2015
Beschreibung
Erika (57) führt eine Kneipe und hält sich damit gerade so über Wasser. Ihre Kundschaft ist an einer Hand abzählbar, was nicht sehr verwunderlich ist, denn die gesamte Einrichtung hätte schon in den 80ern renoviert werden müssen. und das beinhaltet auch die Küche. Aber dazu fehlt das Geld und Erika muss eben mit dem zurechtkommen, was sie hat. Darüber hinaus kümmert sie sich um ihre beiden Söhne Sven (29) und Patrick (20), die eigentlich ja schon erwachsen sind und ihre Mutter gut unterstützen könnten, sich stattdessen aber lieber um ihren eigenen Kram kümmern. Sven träumt davon, Karriere im Fernsehen zu machen – vielleicht hilft ihm der 'Frauentausch' dabei? Für die 24-jährige Jennifer ist gutes Aussehen sehr wichtig, denn neben ihrem Job als Kosmetikerin arbeitet sie auch als Model. Die Mutter des neunjährigen Elaadji schreckt auch nicht vor Schönheitsoperationen zurück, um die gewünschte Optik zu erreichen und wenn sie ausgeht, benötigt sie zwischen drei und vier Stunden für ihr Styling. Ausserdem legt Jennifer grossen Wert auf Sauberkeit und putzt jeden Tag. Unterstützt wird sie im Haushalt von ihrer junggebliebenen Mama Angela (52). Jetzt tauschen die attraktive Jennifer und die pragmatische Erika für einige Tage die Familien. Wie wird die ordnungsliebende Jennifer in Erikas Haushalt zurechtkommen? Und was erlebt Erika bei Jennifers Mutter Angela und dem neunjährigen, verwöhnten Elaadji? Auf alle Beteiligten wartet eine spannende Zeit.
Episodenummer
416
Hintergrundinfos
'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht. Das Konzept der Sendung: Für mehrere Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt. 'Frauentausch' ist mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf. Über 800 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt.