search.ch

Frauentausch

Themen: Heute tauschen Patricia (22) und Anika (29) die Familien

Kategorie
Dokumentation
Produktionsland
D
Produktionsjahr
2014
Beschreibung
Patricia (22) möchte gerne einiges in ihrem Leben ändern. Der Haushalt bleibt öfter liegen, und auch ihre Figurprobleme bekommt die junge Mutter nicht in den Griff. Die Erziehung der gemeinsamen Kinder Jean-Luca (2) und Ciara Jolie (1) bietet öfters Streitpotential zwischen Patricia und ihrem Ehemann Marc. Der 27-Jährige favorisiert einen eher lockeren Erziehungsstil und unterstützt seine Frau nicht dabei, wenn es darum geht, die Kinder in ihre Schranken zu weisen. Ganz anders ist die Situation bei der 29-jährigen Anika und ihrer Familie. Die Vollblutmama weiss, dass man bei vier Kindern einfach durchgreifen muss. Nur so kann man die Rasselbande im Alter von sieben Monaten bis zehn Jahren im Zaum halten. Seit fünf Jahren ist Anika glücklich mit ihrem afrikanischen Freund Stan (28) liiert. Er ist der Vater ihrer beiden jüngsten Kinder. Das Paar legt grossen Wert auf Sauberkeit und Ordnung im Eigenheim. Das Familienleben ist sehr harmonisch, Rituale wie das gemeinsame Essen oder der tägliche Familiensport stärken den Zusammenhalt zusätzlich. Jetzt tauschen die unzufriedene Patricia und die glückliche Anika die Familien. Für alle Beteiligten steht eine Zeit voller Überraschungen und Wendungen bevor.
Episodenummer
391
Hintergrundinfos
Seit dem 14. Juli 2003 tauschen zwei Mütter einmal wöchentlich zur besten Sendezeit bei RTL II ihr Leben. Über 700 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt. 'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht: mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf... Das Konzept der Sendung: Für zehn Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt.