search.ch

Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

Teure Vorbilder

Kategorie
Dokumentation
Produktionsland
D
Produktionsjahr
2014
Beschreibung
Saras Mutter will nur das Beste für ihr Kind und schickt die 16-Jährige auf eine teure Privatschule. Und das, obwohl sie selbst kaum über die Runden kommt. Doch die neuen Mitschüler lassen Sara vom ersten Tag an spüren, dass sie nicht aus denselben Kreisen kommt wie sie. Um mit den anderen und vor allem der beliebten Cheyenne mithalten zu können, muss sich Sara etwas einfallen lassen. Geldsorgen plagen auch die 19-jährige Nadja. Um ihre Mutter, die sie und ihren Vater einst verlassen hat und nun wieder auf der Bildfläche aufgetaucht ist, zu beeindrucken, kauft sie ständig neue Klamotten. Doch ihr Vater ist bald nicht mehr in der Lage, die exzessiven Shoppingtouren seiner Tochter zu finanzieren. Doch dann lernt Nadja den wesentlich älteren Dieter kennen, der bereit ist, die Designerkleidung zu bezahlen – aber nicht ohne Gegenleistung.
Episodenummer
47
Hintergrundinfos
Über 'Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...': Junge Menschen können schnell in eine finanzielle Schieflage geraten. Noch unerfahren in Geldangelegenheiten vertrauen sie falschen Freunden, unterschreiben verhängnisvolle Verträge oder wittern das vermeintlich grosse Geschäft. Ohne Hilfe kann ihnen die Situation schnell über den Kopf wachsen. Jede Episode von 'Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...' erzählt einen Problemfall, wie er im Leben eines Teenagers passieren könnte. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels sowie weitere Experten analysieren und kommentieren die Konfliktsituationen der Jugendlichen. Die Experten klären über Ursachen von Problemen auf und geben hilfreiche Ratschläge zur Krisenbewältigung.