search.ch

Hitman – Jeder stirbt alleine Hitman

Kategorie
Action
Produktionsland
F/USA
Produktionsjahr
2007
Beschreibung
Agent 47 ist nicht irgendein professioneller Killer: Hervorgegangen aus einer ganzen Gruppe genmanipulierter Kinder trägt er keinen Namen, sondern nur die Nummer 47, die er als Strichcode auf dem Nacken tätowiert zur Schau stellt. Aber als er Nika, eine angebliche Zeugin eines Auftrags in St. Petersburg, beseitigen soll, gerät er mitten in eine politische Intrige und muss fortan vor Interpol und dem russischen Geheimdienst fliehen. Er ignoriert nun jegliche Befehle und nimmt das Gesetz selbst in die Hand. Doch 47 ahnt nicht, dass die wirkliche Bedrohung in Form der schönen Nika ihm direkt gegenübersteht. Mit dem Rücken zur Wand stehend will Agent 47 nun mit aller Macht herausfinden, wer für seine Misere verantwortlich ist.
Cast
Timothy Olyphant, Dougray Scott, Olga Kurylenko, Robert Knepper, Ulrich Thomsen, Henry Ian Cusick, Michael Offei
Regisseur
Xavier Gens
Drehbuch
Skip Woods
Hintergrundinfos
Mit der Videospiel-Adaption 'Hitman' ist dem französischen Regisseur Xavier Gens ein absolut packender Action-Thriller gelungen, der an die erfolgreichen 'Bourne'-Filme erinnert. Hauptdarsteller Timothy Olyphant ('Stirb langsam 4.0') überzeugt als Profi-Killer Agent 47, der aufgrund einer Intrige plötzlich vom Jäger zum Gejagten wird. Die weibliche Hauptrolle übernahm Olga Kurylenko ('James Bond 007: Ein Quantum Trost')