search.ch
Vous avez seulement choisi . Afficher toutVous n'avez pas choisi des catégories. Afficher toutAucune émission ne correspond aux critères de recherche.
1-40 sur 140 inscriptions

Émissions à venir

  1. X-Factor: Das Unfassbare Beyond Belief: Fact or Fiction

    Die Feuerwache / Einbrecher / Der Casanova / Das Millionenerbe / Der Schlangenbiss

    Catégorie
    Mysteryserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1997
    Description
    Die Feuerwache – Der kleine Steve wäre gerne Feuerwehrmann und verbringt fast den ganzen Tag auf der Feuerwache, um zu spielen. Eines Tages entdeckt Steve einen Grossbrand und rettet durch seine frühe Warnung viele Menschen vor dem sicheren Tod. Einbrecher – Ein Ehepaar will nach langer Zeit wieder einmal ausgehen. Die besorgten Eltern haben die junge Sarah als Babysitterin engagiert. Kaum auf dem Weg, bemerken die Eltern, dass Sarah ihren Computer vergessen hat. Sie kehren um – und kommen gerade noch rechtzeitig zurück. Der Casanova – Curtis ist ein Playboy, Treue und Liebe sind für ihn Fremdwörter. Bis er Florence Wheeler kennen lernt. Die attraktive Frau wohnt im Nachbarhaus und erregt sofort sein Interesse. Es scheint, als habe sich Curtis diesmal wirklich verliebt. Das Millionenerbe – Weil seine Adoptiveltern nicht genug Geld haben, kann Jason nicht aufs College gehen. Eines Tages findet er im Park eine Geldbörse mit Kreditkarten darin. Er beschliesst, die Brieftasche persönlich bei der Adresse auf den Karten abzugeben – und erlebt eine Überraschung! Der Schlangenbiss – Als Freddy bei einem Ausflug von einer Schlange gebissen wird, hilft ihm ein Rollstuhlfahrer, der plötzlich aufgetaucht ist. Als ihn seine Eltern und die hinzugerufenen Sanitäter endlich finden, ist Freddy völlig unversehrt. Doch wer war der geheimnisvolle Mann im Rollstuhl?
    Numéro de l'épisode
    2
    Cast
    Réal Andrews, Hector Elias, Jonathan Frakes, Sam Gifaldi, Brian Haley, Felton Perry, Dawn Stern
    Régisseur
    Skip Schoolnik
    Scénario
    Leslye Gustat
    Informations détaillées
    In jeder Folge der RTL II Mystery-Serie stehen fünf kurze Stories über parapsychologische Phänomene wie Reinkarnation, Aliens und Geister auf dem Programm. Einige dieser mysteriösen, übernatürlichen Ereignisse sind reine Fiktion, andere haben jedoch tatsächlich stattgefunden. Ob die gezeigten Geschichten wahr sind, oder nur der Phantasie eines geschickten Drehbuchautors entstammen, verrät Erzähler Jonathan Frakes erst am Ende jeder Folge.
  2. X-Factor: Das Unfassbare Beyond Belief: Fact or Fiction

    Der weisse Sarg / Bus Stop / Notfallmedizin / Der Schutzengel / Das verborgene Geschenk

    Catégorie
    Mysteryserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1998
    Description
    Der weisse Sarg – Rob und Barbara werden durch einen mysteriösen Sargverkäufer davor bewahrt, in einen Todesaufzug zu steigen. Seltsamerweise kann jedoch nur Rob den Höllenboten sehen. Bus Stop – Auch an einer ganz gewöhnlichen Bushaltestelle tragen sich seltsame Dinge zu. An so einem Ort trifft Larry die hübsche Terry. Als er sie wiedersehen will, begegnet er ihrer Schwester Laura und muss erfahren, dass Terry schon seit acht Jahren tot ist. Notfallmedizin – Das Schicksal arrangiert nicht selten dramatische Begegnungen. So rettet ein armer Medizinstudent unwissentlich das Leben des reichen Vaters seiner Freundin und somit auch ihre gemeinsame Zukunft. War das Zufall? Oder war hier eine höhere Macht mit im Spiel? Der Schutzengel – Marc interessiert sich nur fürs Basketballspielen. Alles andere ist ihm egal. Als er eines Tages beim Training bedroht wird, greift der von Marc bewunderte Profispieler Big Al ein. Doch bald stellt sich heraus, dass Big Al zum Zeitpunkt des Vorfalls ganz woanders war. Das verborgene Geschenk – Nach dem Tod ihrer Patientin erhält Beverly auf ziemlich seltsame Weise ein Geschenk. Sie fragt sich: Hatte die Tote ihre Hand im Spiel?
    Numéro de l'épisode
    13
    Cast
    John Livingston, Roy Brocksmith, Michael Gallagher, Leonard Jackson, Frances Bay, Bryn Erin, Mia Cottet
    Régisseur
    Al Schwartz
    Scénario
    Tom Chapman
    Informations détaillées
    In jeder Folge der RTL II Mystery-Serie stehen fünf kurze Stories über parapsychologische Phänomene wie Reinkarnation, Aliens und Geister auf dem Programm. Einige dieser mysteriösen, übernatürlichen Ereignisse sind reine Fiktion, andere haben jedoch tatsächlich stattgefunden. Ob die gezeigten Geschichten wahr sind, oder nur der Phantasie eines geschickten Drehbuchautors entstammen, verrät Erzähler Jonathan Frakes erst am Ende jeder Folge.
  3. X-Factor: Das Unfassbare Beyond Belief: Fact or Fiction

    Der Handwerker / Anatol / Das Mauerblümchen / Vergesslich / Charlie

    Catégorie
    Mysteryserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1999
    Description
    Der Handwerker – Eine wohlhabende Frau entdeckt, dass sie von ihrem wesentlich jüngeren Ehemann betrogen wird. Bevor sie ihn enterben kann, wird sie von der Geliebten ihres Gatten erschossen. Als die beiden jungen Leute die Leiche einmauern wollen, spielt die Technik verrückt. Anatol – Ein älterer Herr namens Anatol wird wegen eines kleinen Deliktes ins Gefängnis eingeliefert. Dort trifft er auf den Mörder seines Sohnes, den er trotz seines Alters mit eigenen Händen erwürgt. Kurz darauf ist Anatol spurlos verschwunden. Das Mauerblümchen – June ist ein Mauerblümchen. Eines Tages hilft sie einer attraktiven jungen Frau aus einer peinlichen Situation. Die Fremde ist so dankbar, dass sie June ein paar Tricks aus ihrer früheren Model-Karriere verrät. Aus dem hässlichen Entlein wird ein schöner Schwan. Vergesslich – Der schusselige Student Loren ist nachts mit dem Auto unterwegs. Auf einem einsamen Feldweg streikt der Motor, und Loren hat kein Werkzeug dabei. Da taucht aus dem eiskalten Nebel plötzlich sein Vater auf, der eigentlich 1000 Meilen entfernt in Lorens Elternhaus sein müsste. Charlie – Artie steckt in einer Krise. Er hat seine Arbeit verloren, und seine Frau hat sich von ihm getrennt. Aber heute soll er sich für einen neuen Job vorstellen und er will seine Ehe retten. Bei dem alten Toilettenmann Charlie holt er sich ein paar Ratschläge – und das Blatt wendet sich.
    Numéro de l'épisode
    23
    Cast
    Don Swayze, Julie Sanford, Elise Ballard, Harrison Page, John Fugelsang, Tiffany Atwood, Kay E. Kuter
    Régisseur
    Matt Earl Beesley, Tony Randel
    Scénario
    Bob Wolterstorff, Mike Scott
    Informations détaillées
    In jeder Folge der RTL II Mystery-Serie stehen fünf kurze Stories über parapsychologische Phänomene wie Reinkarnation, Aliens und Geister auf dem Programm. Einige dieser mysteriösen, übernatürlichen Ereignisse sind reine Fiktion, andere haben jedoch tatsächlich stattgefunden. Ob die gezeigten Geschichten wahr sind, oder nur der Phantasie eines geschickten Drehbuchautors entstammen, verrät Erzähler Jonathan Frakes erst am Ende jeder Folge.
  4. X-Factor: Das Unfassbare Beyond Belief: Fact or Fiction

    Die Mächte des Wahnsinns / Der Taschendieb / Das Wimmern / Der Unsichtbare / Die Zeremonie

    Catégorie
    Mysteryserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1999
    Description
    Die Mächte des Wahnsinns – Der erfolglose Cartoonzeichner Izzy wird von seinem Verleger Kip in den Selbstmord getrieben, weil es ihm nicht mehr gelingt, das Grauen so aufs Papier zu bringen, wie Kip sich das vorstellt. Im Leichenschauhaus trifft Kip buchstäblich der Schlag. Der Taschendieb – Ein kleiner Taschendieb stibitzt einem Lottomillionär die Brieftasche, um an das darin befindliche Gewinnerlos zu kommen. Kurz darauf ist das Los jedoch spurlos verschwunden. Auf der Suche nach dem Los verschlägt es den Dieb zurück an die Stätte seiner Tat. Das Wimmern – Ein junger erfolgreicher Gruselautor zieht mit seiner Frau in ein Haus, in dem vor Jahren ein Mord stattgefunden haben soll. Nachts hören die beiden ein seltsames Wimmern. Schliesslich findet der Schriftsteller eine geheime Kammer, in der ein kleines Mädchen um Hilfe ruft. Der Unsichtbare – Eine hartherzige alte Frau wirft ihren zahlungsunfähigen Untermieter auf die Strasse. Kurz darauf stirbt der Mann. Seitdem hat die Vermieterin keine ruhige Minute mehr. Sie sieht überall geheimnisvolle Schatten, Blumentöpfe fallen um, der Wind heult seltsam ums Haus. Die Zeremonie – Ein Mädchen, das sich für eine Hexe hält, wird von den Eltern zu einer Psychologin geschickt. Daraufhin verflucht das Mädchen die Therapeutin. Die Frau berichtet bald, ihr Haus sei abgebrannt, ihr Verlobter habe sie verlassen, in die Praxis sei eingebrochen worden.
    Numéro de l'épisode
    25
    Cast
    Bill Stevenson, Paul Gleason, Mark Moses, Lorna Raver, Veronica Lauren, Colleen McDermott, Kirsten Moore
    Régisseur
    Chris Taylor, Jack Angelo, Rachel Feldman
    Scénario
    Bob Wolterstorff, Mike Scott
    Informations détaillées
    In jeder Folge der RTL II Mystery-Serie stehen fünf kurze Stories über parapsychologische Phänomene wie Reinkarnation, Aliens und Geister auf dem Programm. Einige dieser mysteriösen, übernatürlichen Ereignisse sind reine Fiktion, andere haben jedoch tatsächlich stattgefunden. Ob die gezeigten Geschichten wahr sind, oder nur der Phantasie eines geschickten Drehbuchautors entstammen, verrät Erzähler Jonathan Frakes erst am Ende jeder Folge.
  5. X-Factor: Das Unfassbare Beyond Belief: Fact or Fiction

    Truck Stop / Die Spieluhr / Pfandleihe / Die Wahrsagerin / Das Horn der Seele

    Catégorie
    Mysteryserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1999
    Description
    Truck Stop – Hal erzählt Dan, er habe ein geheimes Konto für seine Frau angelegt, falls ihm etwas passiert – doch wisse sie nichts davon. Dan muss Hal versprechen, dass er dessen Frau davon unterrichtet. Plötzlich ist Hal verschwunden und Dan erhält einen merkwürdigen Anruf. Die Spieluhr – Ellen hat sich von ihrem Freund Ted getrennt, kommt aber nicht über ihn hinweg. In einem Schaufenster entdeckt sie eine Spieluhr, die sie an Ted erinnert. Ein Zeichen? Pfandleihe – Ron möchte seine 1000-Dollar-Uhr beim Pfandleiher auslösen. Doch man will ihm die Uhr nicht zurückgeben. Angeblich sei er zu spät dran und das Objekt bereits verkauft. Kurz darauf wird das Pfandhaus überfallen. Die Wahrsagerin – Eine Wahrsagerin prophezeit Sandi, die Suche nach ihrem Traummann sei vergeblich, da sie es sei, die von ihm gefunden werde. Als Sandi kurz darauf einen echten Traumboy am Strassenrand stehen sieht, geht sie dennoch auf ihn zu. Ob das gutgehen kann? Das Horn – Antiquitätenhändler Santelli ersteht ein seltsames Blasinstrument, ein Todeshorn, wie ihn sein Freund Lockwood aufklärt. Es wurde den Toten ins Grab gelegt, für den Fall, dass sie nur scheintot sind. Kurz darauf erscheint Santelli nicht zu einem Treffen – und das Horn tutet.
    Numéro de l'épisode
    27
    Cast
    Danielle Weeks, Robert F. Lyons, Gabriel Dell, Ashley Laurence, Victor Talmadge, Avery Schreiber, Gretchen Morgan
    Régisseur
    Rachel Feldman
    Scénario
    Thomas C. Chapman
    Informations détaillées
    In jeder Folge der RTL II Mystery-Serie stehen fünf kurze Stories über parapsychologische Phänomene wie Reinkarnation, Aliens und Geister auf dem Programm. Einige dieser mysteriösen, übernatürlichen Ereignisse sind reine Fiktion, andere haben jedoch tatsächlich stattgefunden. Ob die gezeigten Geschichten wahr sind, oder nur der Phantasie eines geschickten Drehbuchautors entstammen, verrät Erzähler Jonathan Frakes erst am Ende jeder Folge.
  6. X-Factor: Das Unfassbare Beyond Belief: Fact or Fiction

    Kein Empfang / Als ich gross war / Der gierige Makler / Sieben Stunden Pech / Münzgeheimnis

    Catégorie
    Mysteryserie
    Pays de production
    USA
    Année de production
    2002
    Description
    Kein Empfang – Ein junges Paar wird in einem Wald von einem Killer verfolgt. Ein mysteriöser Mann in einer gelben Weste taucht immer wieder auf und führt das Paar schliesslich an eine Strasse. Dort gelingt es den beiden, einen Wagen anzuhalten und die Polizei zu rufen. Wer war ihr Schutzengel? Als ich gross war – Kinderpsychologe Dr. Duvall behandelt den kleinen Jeremy, der seit dem tragischen Unfalltod seiner Schwester vor zwei Jahren kein Wort mehr gesprochen hat. Als der Junge im Regal des Arztes ein altes Kinderbuch entdeckt, bricht er plötzlich sein Schweigen. Der gierige Makler – Ein Immobilienmakler will schnelles Geld machen und übernimmt das Haus einer alten Frau, die ihre Hypothek nicht zurückzahlen kann. Eiskalt setzt der Makler sie vor die Tür und bietet das Anwesen an. Doch immer, wenn ein Interessent im Haus ist, passiert ein Missgeschick. Sieben Stunden Pech – Lauren und Michelle renovieren ihr Wohnzimmer, als Lauren einen alten Spiegel zerbricht. Da bittet Michelle ihre Freundin inständig, sieben Stunden lang nichts anzurühren, weil sie andernfalls sieben Jahre fortwährend Pech hätte. Dann geschehen merkwürdige Dinge. Münzgeheimnis – Der Pizzalieferant Todd lernt durch seinen Job den seltsamen Carter Jenkins kennen. Der macht ihn mit der Welt der Psychometrie vertraut. Todd besitzt die Gabe, durch das Berühren von Gegenständen die Geschichte hinter den Gegenständen zu erfühlen.
    Numéro de l'épisode
    35
    Cast
    Matthew Bennett, William Pavey, Tristin Leffler, Patricia Zentilli, T.J. Riley, Dale Johnson, Tom Pickett
    Régisseur
    Mick MacKay, Nicholas Kendall
    Scénario
    Mike Scott, Robert Wolterstorff
    Informations détaillées
    In jeder Folge der RTL II Mystery-Serie stehen fünf kurze Stories über parapsychologische Phänomene wie Reinkarnation, Aliens und Geister auf dem Programm. Einige dieser mysteriösen, übernatürlichen Ereignisse sind reine Fiktion, andere haben jedoch tatsächlich stattgefunden. Ob die gezeigten Geschichten wahr sind, oder nur der Phantasie eines geschickten Drehbuchautors entstammen, verrät Erzähler Jonathan Frakes erst am Ende jeder Folge.
  7. X-Factor – Das Unfassbare kehrt zurück

    Catégorie
    Mysteryserie
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit Jahrhunderten erzählen sich die Menschen rätselhafte Geschichten, in denen es um mysteriöse Begegnungen und geheimnisvolle Ereignisse geht. In der Sendung entführt Detlef Bothe den Zuschauer in eine geheimnisumwobene Welt. Fünf Kurzgeschichten werden gezeigt – am Ende immer mit derselben Frage: Wahrheit oder Fiktion?
    Numéro de l'épisode
    1
    Informations détaillées
    Am 04.11. ist es soweit: Eine Kult-Serie feiert Geburtstag. Vor 20 Jahren ging die amerikanische Mystery-Reihe zum ersten Mal bei RTL II auf Sendung. Die Sendung, die sich mit übernatürlichen Phänomenen und unerklärlichen Ereignissen beschäftigte, hat sich in das Gedächtnis einer ganzen Fernsehgeneration eingebrannt. Einige der von Jonathan Frakes präsentierten Geschichten sorgen trotz oder gerade wegen ihrer altmodischen Machart bis heute für ein wohliges Gruselgefühl: Die Frau im Spiegel, der Schriftsteller, der das Schicksal der Titanic vorhersagte oder auch das verhexte Haus. Für RTL II Grund genug, das Ganze mit einer Sonderprogrammierung zu feiern. Und zur Krönung hat man es sich nehmen lassen selbst zwei neue Sendungen im Stile des Klassikers zu produzieren. 10 brandneue, spannende, rätselhafte und angenehm gruselige Geschichten. Präsentiert werden diese vom Schauspieler Detlef Bothe ('Die Vierhändige', 'Tatort', 'James Bond 007 : Spectre'). In dieser Hommage werden, wie beim Original, fünf unfassbare Geschichten erzählt. Der Zuschauer ist eingeladen zu entscheiden: Wahr oder nicht wahr?
  8. X-Factor – Das Unfassbare kehrt zurück

    Catégorie
    Mysteryserie
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Seit Jahrhunderten erzählen sich die Menschen rätselhafte Geschichten, in denen es um mysteriöse Begegnungen und geheimnisvolle Ereignisse geht. In der Sendung entführt Detlef Bothe den Zuschauer in eine geheimnisumwobene Welt. Fünf Kurzgeschichten werden gezeigt – am Ende immer mit derselben Frage: Wahrheit oder Fiktion?
    Numéro de l'épisode
    2
    Informations détaillées
    Am 04.11. ist es soweit: Eine Kult-Serie feiert Geburtstag. Vor 20 Jahren ging die amerikanische Mystery-Reihe zum ersten Mal bei RTL II auf Sendung. Die Sendung, die sich mit übernatürlichen Phänomenen und unerklärlichen Ereignissen beschäftigte, hat sich in das Gedächtnis einer ganzen Fernsehgeneration eingebrannt. Einige der von Jonathan Frakes präsentierten Geschichten sorgen trotz oder gerade wegen ihrer altmodischen Machart bis heute für ein wohliges Gruselgefühl: Die Frau im Spiegel, der Schriftsteller, der das Schicksal der Titanic vorhersagte oder auch das verhexte Haus. Für RTL II Grund genug, das Ganze mit einer Sonderprogrammierung zu feiern. Und zur Krönung hat man es sich nehmen lassen selbst zwei neue Sendungen im Stile des Klassikers zu produzieren. 10 brandneue, spannende, rätselhafte und angenehm gruselige Geschichten. Präsentiert werden diese vom Schauspieler Detlef Bothe ('Die Vierhändige', 'Tatort', 'James Bond 007 : Spectre'). In dieser Hommage werden, wie beim Original, fünf unfassbare Geschichten erzählt. Der Zuschauer ist eingeladen zu entscheiden: Wahr oder nicht wahr?
  9. Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott The Shack

    Catégorie
    Drama
    Pays de production
    USA
    Année de production
    2017
    Description
    Seit die jüngste Tochter des Familienvaters Mack Phillips vor vier Jahren entführt wurde, ist er in Trauer und Schuldgefühlen versunken. Ihre letzte Spur fand man in einer Hütte im Wald – nicht weit von dem Campingplatz, auf dem die Familie damals Urlaub machte. Eines Tages kommt ein Brief mit der Post: Es ist eine Einladung in eben jene Hütte – und ihr Absender ist Gott persönlich. Mack ist schockiert und voller Angst, all die schmerzhaften Erinnerungen kommen erneut hoch. Trotzdem bricht er auf, unsicher, was er in der Hütte finden wird. Das nun folgende Wochenende soll sein Leben erneut von Grund auf verändern.
    Cast
    Sam Worthington, Octavia Spencer, Tim McGraw, Avraham Aviv Alush, Radha Mitchell, Alice Braga, Megan Charpentier
    Régisseur
    Stuart Hazeldine
    Scénario
    John Fusco, Andrew Lanham, Destin Cretton
    Informations détaillées
    Das einfühlsame Drama 'Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott' basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von William Paul Young. In der Hauptrolle ist Sam Worthington ('Avatar – Aufbruch nach Pandora', 'Hacksaw Ridge – Die Entscheidung') zu sehen, der sich 'Papa' nennende Gott wird gespielt von Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer ('The Help', 'Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen'). In weiteren Rollen sind Radha Mitchell ('Mann unter Feuer', 'Wenn Träume fliegen lernen') und der amerikanische Country-Star Tim McGraw ('Blind Side – Die grosse Chance') zu sehen.
  10. The 6th Day

    Catégorie
    Science Fiction
    Pays de production
    USA
    Année de production
    2000
    Description
    In naher Zukunft hat die Gentechnik die Welt verändert. Lebensmittel, Haustiere und sogar menschliche Organe werden nach Bedarf industriell geklont. Nur die Kopie des Menschen ist per Gesetz strengstens verboten. Dabei ist die Technik inzwischen so weit fortgeschritten, dass der Austausch des Originals durch eine Kopie, identisch in Aussehen, Gefühlen und Erinnerungen, keine Spuren hinterlässt. Im Geheimen arbeiten skrupellose Wissenschaftler an genau diesem Geschäft der Zukunft. Von diesen Machenschaften ahnt der selbständige Hubschrauberpilot Adam Gibson nichts, als er sich am Morgen seines Geburtstages von seiner Frau Natalie, Tochter Clara und seinem glücklichen Familienleben verabschiedet, um einen mächtigen Wirtschaftsboss als neuen Kunden zu gewinnen. Als Adam nach erfolgreichem Geschäftsabschluss nach Hause kommt, erwartet ihn eine schier unglaubliche Geburtstagsüberraschung: Durchs Wohnzimmerfenster starrt er auf seinen perfekten Klon, der Familie und Party mühelos an sich gerissen hat. Bevor er diesen Schock verarbeiten kann, bekommt Adam in der Kälte ungebetene Gäste – ein Killerkommando will den unliebsamen Zeugen aus dem Weg räumen. Im Angesicht des Todes kommt Adam wieder zur Besinnung. Es gelingt ihm, in seinem Wagen zu fliehen. Bei der anschliessenden Verfolgungsjagd werden zwei der Killer getötet, Adam rast in einen Staudamm und kann sich mit knapper Not ans Ufer retten. Aber wohin soll er sich jetzt wenden? Der Pilot steht vor den Trümmern seiner Existenz, alles, was er sich aufgebaut hat, scheint mit einem Mal verloren. Doch in seiner Verzweiflung ist Adam wild entschlossen, sich sein Leben und seine Familie zurückzuholen. Er startet einen beispiellosen Ein-Mann-Feldzug gegen seinen unbekannten Gegner – und weder Klone noch schwer bewaffnete Söldner können ihn dabei aufhalten.
    Cast
    Arnold Schwarzenegger, Michael Rapaport, Tony Goldwyn, Michael Rooker, Sarah Wynter, Wendy Crewson, Robert Duvall
    Régisseur
    Roger Spottiswoode
    Scénario
    Cormac Wibberley, Marianne Wibberley
    Informations détaillées
    'Eine der schönsten Ideen von 'The 6th Day' ist es, dass einem geklonten Sportler schon ab Werk eine todbringende Krankheit eingeschrieben wird. Die kürzere Lebensspanne ermöglicht es dem Club, den zum Eigenverbrauch aus dem Koma kopierten Star bei künftigen Gehaltsverhandlungen auf Bescheidenheit zu verpflichten. Andernfalls wird er einfach nicht noch einmal geklont.' (Die Zeit) Der von Roger Spottiswoode inszenierte Actionfilm bietet neben rasant inszenierter Action auch eine pfiffige Science-Fiction-Story, die nicht mit Seitenhieben auf Konsumdenken und Wissenschaftsgläubigkeit spart. Actionstar Arnold Schwarzenegger gibt es diesmal sogar im Doppelpack – als Adam Gibson und dessen Klon. Allen Widerständen zum Trotz gelang es dem Österreicher, durch harte Arbeit und ein Quäntchen Glück zu einem der erfolgreichsten und beliebtesten Schauspieler aller Zeiten zu werden. Filme wie 'Conan, der Barbar', 'Terminator', 'Total Recall – Die totale Erinnerung', 'Last Action Hero' oder 'End Of Days' machten aus ihm einen Mega-Star, der bis zu seiner Wahl zum Gouverneur von Kalifornien im Jahr 2003 einen Erfolgsfilm nach dem anderen drehte. Nach dem Ende seiner politischen Karriere widmet sich Schwarzenegger wieder dem Filmgeschäft. Sein grandioses Comeback feierte er 2012 in dem Actionspektakel 'The Expendables 2' an der Seite seiner langjährigen Schauspiel-Kollegen Sylvester Stallone und Bruce Willis. Zuletzt sah man ihn – erneut als Partner von Sylvester Stallone – in dem Actionkracher 'Escape Plan'.
  11. Maggie

    Catégorie
    Thriller
    Pays de production
    USA/CH
    Année de production
    2015
    Description
    Er hat einige Wochen lang verzweifelt nach ihr gesucht, und schliesslich findet Wade seine Tochter Maggie auch in der Quarantäne-Station eines Krankenhauses im Mittleren Westen der USA. Der Teenager hat sich infiziert, als ein tödlicher Virus ausbrach, der die Opfer in Zombies verwandelt. Wades Freund, Dr. Vern Kaplan, entlässt Maggie aus dem Krankenhaus, damit sie die letzten Tage mit ihrem Vater und ihrer Familie verbringen kann. Ihre Stiefmutter Caroline ist verängstigt und bittet Wade darum, Maggies kleinere Geschwister Bobby und Molly ins Haus ihrer Schwester in Sicherheit zu bringen. Während sich Maggie nach und nach in eine Untote verwandelt, bleibt Wade bei ihr und hält seine schützende Hand über sie. Doch Dr. Kaplan hat ihn gewarnt, dass der Augenblick, in dem er eine ultimative Entscheidung treffen muss, immer näher rückt.
    Cast
    Arnold Schwarzenegger, Abigail Breslin, Joely Richardson, Douglas M. Griffin, J.D. Evermore, Rachel Whitman Groves, Jodie Moore
    Régisseur
    Henry Hobson
    Scénario
    John Scott 3
    Informations détaillées
    Packend, berührend und zutiefst angsteinflössend: Arnold Schwarzenegger ('The Last Stand', 'The Expendables') und Abigail Breslin (Oscar-nominiert für 'Little Miss Sunshine') geben in 'Maggie' dem Horror-Genre ein völlig neues, unerwartetes und dramatisches Gesicht.
  12. Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott The Shack

    Catégorie
    Drama
    Pays de production
    USA
    Année de production
    2017
    Description
    Seit die jüngste Tochter des Familienvaters Mack Phillips vor vier Jahren entführt wurde, ist er in Trauer und Schuldgefühlen versunken. Ihre letzte Spur fand man in einer Hütte im Wald – nicht weit von dem Campingplatz, auf dem die Familie damals Urlaub machte. Eines Tages kommt ein Brief mit der Post: Es ist eine Einladung in eben jene Hütte – und ihr Absender ist Gott persönlich. Mack ist schockiert und voller Angst, all die schmerzhaften Erinnerungen kommen erneut hoch. Trotzdem bricht er auf, unsicher, was er in der Hütte finden wird. Das nun folgende Wochenende soll sein Leben erneut von Grund auf verändern.
    Répétition
    W
    Cast
    Sam Worthington, Octavia Spencer, Tim McGraw, Avraham Aviv Alush, Radha Mitchell, Alice Braga, Megan Charpentier
    Régisseur
    Stuart Hazeldine
    Scénario
    John Fusco, Andrew Lanham, Destin Cretton
    Informations détaillées
    Das einfühlsame Drama 'Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott' basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von William Paul Young. In der Hauptrolle ist Sam Worthington ('Avatar – Aufbruch nach Pandora', 'Hacksaw Ridge – Die Entscheidung') zu sehen, der sich 'Papa' nennende Gott wird gespielt von Oscar-Gewinnerin Octavia Spencer ('The Help', 'Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen'). In weiteren Rollen sind Radha Mitchell ('Mann unter Feuer', 'Wenn Träume fliegen lernen') und der amerikanische Country-Star Tim McGraw ('Blind Side – Die grosse Chance') zu sehen.
  13. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Vulkan-Tour in Italien | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Das nächste Ziel der Geissens heisst Süditalien. Doch bevor es losgeht, hat Shania eine kleine Überraschung für ihre Eltern: Stolz präsentiert sie ihren ausgefallenen Zahn. Danach werden Koffer gepackt, die Weine nach St. Tropez verfrachtet, und ein letztes Mal wird in Dubrovnik gespeist. Heute Abend geht es mit dem Jet nach Kalabrien. Dort angekommen, werden die Jetsetter von ihrem Chauffeur erwartet. Die erste Adresse ist der Frisör. Auch Shania will sich die Haare machen lassen. Währenddessen zieht Davina mit ihrem Papa los. Auf einem Markt entdecken sie kalabrische Spezialitäten, und nach dem Frisörtermin müssen nun auch neue Schuhe her. In der Altstadt wird nach passenden Modellen gesucht, und am Abend heisst es für alle: 'Pizza!' Am nächsten Morgen geht es mit dem Heli über Vulkane zu den Liparischen Inseln. Auf Panarea müssen die Urlauber natürlich zuerst shoppen gehen. Carmen hat die Boutiquen fest im Griff und Robert Hunger. Deshalb geht's sofort ins Restaurant mit Ausblick über den Stromboli-Vulkan. Eine kurze Erfrischung holen sich die vier Geissens beim Besuch einer Poolanlage. Die Besitzerin, eine ältere Dame, stürzt sich nackig in die Fluten. Carmen soll nachziehen – doch Robert ist schockiert.
    Numéro de l'épisode
    153
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  14. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Vorratskauf in Kalabrien | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Arrivederci Italia! Die schrecklich glamouröse Familie geniesst das Leben in Kalabrien. Und hier beenden die Jet-Setter auch ihre fünfwöchige Reise durch Südeuropa. Für einen Einkauf kulinarischer Spezialitäten besuchen die Geissens eine Zwiebelfabrik. Während sie sich durch die Hallen führen lassen und dabei Zwiebeln verkosten, unterstützen Shania und Davina die Arbeiter tatkräftig am Fliessband. Für die letzten Besorgungen vor dem Heimflug zieht es Robert danach in ein Feinkostgeschäft. Obst, Gemüse und Gewürze werden vom Chauffeur in der Limousine verstaut. Fragt sich nur, ob das ganze Gepäck und all die eingekauften Leckereien auch in den Flieger passen. In Pizzo erkunden die Millionäre per Tuk Tuk den Ort. Und Roberts Hunger wird mittags standesgemäss mit einer Pizza gestillt. Auch eine landestypische Eisspezialität darf nicht fehlen: Tartufo. Shania und Davina bekommen sogar Privatunterricht in Sachen Eiszubereitung. Danach geht es per Heli und Jet zurück nach St. Tropez, wo der Hausherr und seine Gattin bei leckerem Essen und einem Glas Wein den Urlaub Revue passieren lassen.
    Numéro de l'épisode
    154
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  15. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Zurück in Südfrankreich | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Nicht kleckern, sondern ran an den Speck! Heute steht für Robert Arbeit auf dem Plan. Denn während sich Carmen seit ihrem letzten Friseurbesuch mit Haarproblemen herumschlägt, begutachtet Geschäftsmann Robert seine neue 'Roberto Geissini'-Kollektion. Nach einigen Stunden Verspätung trifft auch Familienfreund Ante ein. Er hat viele Köstlichkeiten fürs abendliche Barbecue mit Geschäftspartnern dabei. Der nächste Tag beginnt entspannt. Shania und Davina helfen ihrem Vater beim Einpflanzen der eingeflogenen Kakteen. Und für Bauherrin Carmen Geiss steht noch die Besichtigung des Luxus-Chalets in Valberg an, denn heute wird der extravagante Boden aus Bambus verlegt. Per Heli geht's in die Berge, wobei ihr Robert selbstverständlich zur Seite steht. Carmen ist begeistert, bemerkt jedoch, dass ihr Mann ihr etwas verheimlicht. Mit welcher Neuigkeit wird er sie diesmal überraschen? Auf dem Rückweg kommt das Paar an einer Bergbahn vorbei. Mit dem Lift geht es kurzerhand hoch zur Sommerrodelbahn – diesen Spass wollen sich die beiden nicht nehmen lassen. Sie wagen eine Fahrt – doch wer macht das Rennen?
    Numéro de l'épisode
    155
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  16. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Kurztrip nach Ibiza | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Ein verlängertes Wochenende auf Ibiza ohne Kinder ist geplant. Auf dem Programm steht unter anderem der Besuch eines Powerboot-Rennens. Schon beim Hinflug im Privatjet schwebt das Paar fröhlich auf Wolke 7. Im privaten Rolls-Royce geht es weiter und nach einer kleinen Stärkung mit Ibiza-Freund Stephan wird ein TV-Team professionell versorgt. Anschliessend fahren die Jet-Setter direkt ins 5-Sterne-Hotel, das ihnen leider schlicht und ergreifend zu laut ist. Glücklicherweise gibt es für solche Fälle gute Freunde, die am Meer ein Haus mit Pool besitzen. Der nächste Morgen beginnt im Hafen, wo Robert eine Powerboot-Privatvorstellung erhält. Und am Abend benötigt er noch schnell ein neues Outfit aus einem Geissini-Shop. Anschliessend führt Bootsrestaurateur Stephan die beiden zum Essen aus. Tags drauf geht's zum Optiker, um Carmens Brille reparieren zu lassen. Danach sieht die Millionärin die Welt plötzlich mit ganz anderen Augen. Hat Robert immer so einen Kopf? Und für den letzten Tag haben sich die beiden etwas ganz Besonderes ausgedacht: Formentera.
    Numéro de l'épisode
    156
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  17. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Shanias 10. Geburtstag | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    In der Villa Geissini beginnt die Woche mit Arbeit. Sechs Werbespots müssen abgedreht und die Feierlichkeiten zu Shanias grosser Geburtstagsparty am nächsten Wochenende organisiert werden. Mit dem zehnten Geburtstag ihrer Tochter machen die Geissens die 120 Jahre rund, die sie alle zusammen auf dem Buckel haben. Wenn das kein Anlass für eine Riesenfeier ist! Der Tag der grossen Fete startet mit einem üppigen Frühstück, Freunden und 'DSDS'-Gewinnerin Aneta Sablik. Sie ist ein Wunschgast des Geburtstagskindes. Carmen hat heute grossen Appetit und ist eissüchtig. Aus diesem Grund vertilgt sie ihre Leibspeise schon kurz nach dem Frühstück. In der Küche bereitet der hauseigene Koch feinste Köstlichkeiten zu. Aber es gibt auch Kölsch, Hähnchen vom Grill und Döner. Überall wird letzte Hand angelegt, damit die diesjährige Party unter dem Motto 'Dschungel' ein voller Erfolg wird. Schliesslich treffen die Gäste ein, und die zehnjährige Millionärstochter geniesst es, im Mittelpunkt zu stehen, bis der Messerwerfer sie für seine Show auserwählt. Ob das wohl gut geht?
    Numéro de l'épisode
    157
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  18. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Von Valberg nach Miami | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Die Geissens haben wieder Grosses vor. Nachdem die kölsche Jet Set Familie zuletzt die Küsten und Häfen Europas unsicher gemacht hat, umfasst der jüngste Reiseplan wieder ein ferneres Ziel: die Karibik. Doch auch eine Reise in die Ferne beginnt mit Planungen, die man am besten von zuhause aus vornimmt. Im heimischen Chalet zu Valberg planen Carmen, Robert und die Kinder ihre Flucht vor der winterlichen Kälte. Hier besprechen die Geissens nicht nur ihre Reiseziele, sondern auch viel Organisatorisches, wie das Verschiffen ihrer Yacht oder das Engagement einer Lehrerin für die beiden Geisslein Davina und Shania. Immerhin kehren die Jet Setter ihrer Heimat Europa gut zwei Monate den Rücken. 14 Tage später bricht die Familie auf. Erster Stop: Miami, Florida, von wo aus die Familie gen Süden in See sticht. Ehe die grosse Schifffahrt beginnt, fehlen hier und da noch ein paar wichtige Dinge. Lebensmittel, Ausrüstung und ein neues Tenderboot für kurze Transferfahrten stehen auf Roberts Einkaufszettel. Mächtig viel Stress zum Urlaubsstart! Am nächsten Tag gibt es dafür Erfreuliches, denn die Geissens erwarten Besuch: Carmens Patenkind Carmen II. wird für einige Tage mit dabei sein und hat direkt die neue Lehrerin für Davina und Shania im Gepäck. Die Freude über Carmen ist gross, jene über die Lehrerin weniger. Aber auch an den schönsten Flecken der Erde muss Schule nun mal sein.
    Numéro de l'épisode
    158
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  19. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Start der Karibikreise | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Grosse Aufregung bei den Geissens. Die Karibiktour nimmt Fahrt auf und während die 'Indigo Star' mit allem wichtigen bestückt wird, geht es für die Geissens nach Miami Downtown. Denn bevor es richtig losgeht, muss auf jeden Fall DER neue Hotspot Miamis auf Herz und Nieren geprüft werden: das Salt'n'Pepper. Frisch gestärkt schmeissen die Geissens, ganz wie man sie kennt, abends eine kleine, aber feine Abschiedsrunde mit engen Freunden auf ihrer Yacht. Bis tief in die Nacht wird gesungen und gefeiert. Der nächste Morgen ist dann der Tag der Abreise. Erstes Ziel: Nassau auf den Bahamas. Neben Sonne, Strand und Erholung für die Grossen, hat Nessau auch einiges für die Kleinen zu bieten. Robert und Carmen haben eine Überraschung für Shania und Davina geplant. In der unglaublichen Water-Fun-Anlage des Holiday-Resort Atlantis dürfen die Mädchen Action-Spass pur erleben. Hier ist eine Rutsche aufregender als die nächste und 'mit Haien schwimmen' bekommt eine ganz neue Bedeutung. Auch für Mama Carmen ist Spass garantiert, in der hiesigen Shopping-Mall schlägt das Herz der Fashionista höher.
    Numéro de l'épisode
    159
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  20. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Pinker Sand auf den Bahamas | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Nach einem kurzen Aufenthalt in Nassau geht die Reise für die kölsche Millionärsfamilie weiter. Nächster Halt ist der berühmte 'Pink Sand' auf Harbour Island. Die Insel ist in weniger als 30 Minuten auf dem Luftweg zu erreichen. Das kleine Flugzeug stellt die von Flugangst geplagten Geissens vor eine grosse Herausforderung. Nach so viel Herzklopfen, geht es auf Habour Island sofort in ein typisches kleines Restaurant, welches DIE Delikatesse der Insel anbietet: Conch. Anschliessend machen sich die Geissens mit zwei Golf Caddys auf Entdeckungstour quer über die Insel. Absolutes Highlight ist zum Ende des Tages der 'Pinken Strand'. Und dieser ist tatsächlich rosafarben! Ein tolles Erlebnis für die ganze Familie, das bestimmt unvergessen bleibt. Und da der Strand für so grosse für Begeisterung sorgte, geht es am nächsten Tag direkt wieder dorthin – diesmal aber verbunden mit sportlicher Aktivität. Eine wilde Quad-Fahrt über den weiten, einsamen Strand macht der PS-Familie eine riesen Freude. Am Nachmittag steht ein Besuch auf der nördlichen Nachbarinsel Man's Island an. Hier soll schon Julia Roberts schon entspannt haben.
    Numéro de l'épisode
    160
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  21. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Mit Jorge González durch Havanna | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Der Tag auf Kuba startet mit einer tollen Überraschung. Die Geissens dürfen mit einem landestypischen Oldtimer über die zauberhaften Künstlerstrasse Malecón cruisen. Das Leben in der Innenstadt pulsiert und die kölsche Jet-Set-Familie lässt sich von dem locker-lässigen Lebensgefühl der Kubaner anstecken. Havanna hat aber noch viel mehr zu bieten und so machen sich die Geissens auf, um die berühmte Jesus-Statue zu besichtigen. Der Blick von dem Aussichtspunkt über die Stadt lässt selbst der Millionärsfamilie den Atem stocken. Damit die Familie im Urlaub auch etwas lernt, besichtigen die vier das Haus des Widerstandskämpfers Che Guevara. Carmen, Robert und die Mädchen kommen gar nicht mehr aus dem Staunen heraus. Das war einmal eine Geschichtsstunde, die vor allem Shania und Davina in Erinnerung bleiben wird. Tags darauf geht die spannende Reise durch Havanna weiter. Die Geissens treffen Jorge González, der ihnen seine Heimat zeigen will. Zusammen geht es dorthin, wo DAS Exportgut Nummer 1 hergestellt wird: die Zigarre! Vom einzelnen Tabakblatt bis zum fertigen Zigarrenkarton können die Geissens hier miterleben, welche Arbeit es bedeutet, die teure und beliebte kubanische Zigarre herzustellen.
    Numéro de l'épisode
    161
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  22. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Karibisches Inselhopping | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2016
    Description
    Die Geissens unternehmen einen Stadtbummel durch Havanna mit ihrem Special-Guide Jorge Gonzales. Ihren ersten Stopp machen sie bei einer Wahrsagerin, die Carmen beim Kartenlegen prompt ein weiteres Kind in Aussicht stellt. Da kann die Zweifach-Mama nur müde lachen. Während ihres Aufenthalts geniessen die Geissens das ganz besondere Flair der Insel: Tanz auf der Strasse, Sundowner am Meer und Cocktails aus Kokosnüssen. Als die Abreise näher rückt, muss sich selbst die weltgewandte Carmen zusammenreissen, um kein Tränchen zu verdrücken. Kein Zweifel: Kuba war für die ganze Familie ein tolles Erlebnis. Nächstes Ziel sind die Exuma Cays – eine südlich gelegene Inselgruppe der Bahamas. Dort zeigt sich die Karibik von ihrer besten Seite. Weisse Strände, tiefblaues Meer und ganz viel Sonne. Die Geissens nutzen das schöne Wetter und die ruhige See und begeben sich auf zu einem Angelausflug aufs offene Meer. Hier zeigt sich schnell, dass die beiden Geisslein Davina und Shania ihrem Vater in nichts nachstehen. Ein Fisch nach dem anderen wird aus dem kühlen Nasse geholt.
    Numéro de l'épisode
    162
    Informations détaillées
    Bei Familie Geiss wird Dekadenz noch gross geschrieben. Während andere Wohlhabende aus Angst vor Neidern ihre Reichtümer verstecken, heisst es bei Robert und Carmen Geiss 'zeigen was man hat'. Zwischen ausgedehnten Shoppingtouren plagt sich das verwöhnte Jet-Set-Paar vornehmlich mit der An- und Abreise von einem ihrer luxuriösen Anwesen zum nächsten.
  23. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Schwimmende Schweine | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2016
    Description
    Die Geissens sind nun schon seit mehreren Wochen auf Erkundungstour durch die Karibik. Im Moment machen sie die Bahamas unsicher, genauer gesagt die zauberhafte Inselgruppe Exuma Cays. Die Jetset-Millionäre sind natürlich nicht allein unterwegs. Mit ihnen reist ein grosses Team, das sich um die Yacht und um das leibliche Wohl der Geissens kümmert. Als besonderes Dankeschön für die Crew-Mitglieder haben Carmen und Robert eine Überraschung geplant: ein grosses BBQ für alle, bei dem viel gelacht, gegessen und getanzt wird. Am nächsten Tag geht es weiter zur Insel Compass Cay. Inselbesucher erwartet eine spektakuläre Attraktion: Haie streicheln! Die gefürchteten Jäger der Meere sind ganz zutraulich und kommen direkt an den Steg. Doch der sonst so mutige Robert und seine drei Frauen haben grossen Respekt und betrachten die atemberaubenden Tiere lieber mit einem kleinen Sicherheitsabstand. Auch am nächsten Tag sorgt die 'einheimische Tierwelt' für Aufsehen bei den Geissens. Die Insel Stanlay Cay ist der einzige Ort der Welt, an dem Schweine im Meer schwimmen. Woher diese kommen, darüber kann nur gemutmasst werden. Robert ist sich sicher: Die Tourismusbehörde hat die Schweine hier ausgesetzt, damit Besucher angelockt werden. Ob das der Wahrheit entspricht?
    Numéro de l'épisode
    163
    Informations détaillées
    Bei Familie Geiss wird Dekadenz noch gross geschrieben. Während andere Wohlhabende aus Angst vor Neidern ihre Reichtümer verstecken, heisst es bei Robert und Carmen Geiss 'zeigen was man hat'. Zwischen ausgedehnten Shoppingtouren plagt sich das verwöhnte Jet-Set-Paar vornehmlich mit der An- und Abreise von einem ihrer luxuriösen Anwesen zum nächsten.
  24. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Von den Exuma Cays nach Turk Island | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Miami, Bahamas, Kuba – besonders die beiden Töchter, Shania und Davina erleben auf der Karibik-Tour viele Abenteuer. Heute steht ein Strandtag mitten im Nirgendwo auf dem Programm. Und was bietet sich da mehr an, als Wassersport aller Art zu betreiben? Immerhin ist man ja in der Karibik und die hat neben weissen Stränden auch wunderschönes kristallblaues Wasser zu bieten. So wird nach Herzenslust geschnorchelt und geangelt. Wenn die Sonne so wunderbar scheint, dann kann der Unterricht der beiden Geiss-Töchter schon mal auf den Abend verlegt werden. Die Geissens hält es nicht lange an einem Ort und die vier Abenteurer haben schon das nächste Ziel im Visier: Von Georgetown geht es weiter auf die Turks. Und das auf spektakuläre Geissens-Art: mit dem Wasserflugzeug. Hoch über den Wolken lässt sich Robert von Carmen zu einer unheilvollen Wette hinreissen.
    Numéro de l'épisode
    164
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  25. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Südfrankreich ruft! | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Description
    Die Conch-Muschel ist in der Karibik eine landestypische Leckerei: Ob als Eintopf, frittiert oder im Salat – in allen Varianten haben die Geissens sie verköstigen dürfen. Nur eins steht noch aus: der Besuch auf einer Conch-Farm. Besonders Shania und Davina finden die Erlebnis-Tour spannend. Aber auch Carmen und Robert sind von der Zeit in der Karibik begeistert. Könnte man nicht hier sogar einen weiteren Wohnsitz aufbauen? Euphorisch beginnen die beiden, Immobilien zu besichtigen. Ist ihr Traumhäuschen dabei? Der letzte Abend bricht an: Wehmütig nehmen die Geissens Abschied. Robert hat sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen und trifft damit genau ins Schwarze. Carmen ist so gerührt, dass sie sich ein paar Tränen nicht verkneifen kann. Und dann ist es soweit: Es geht zurück nach Monaco.
    Informations détaillées
    Bei Familie Geiss wird Dekadenz noch gross geschrieben. Während andere Wohlhabende aus Angst vor Neidern ihre Reichtümer verstecken, heisst es bei Robert und Carmen Geiss 'zeigen was man hat'. Zwischen ausgedehnten Shoppingtouren plagt sich das verwöhnte Jet-Set-Paar vornehmlich mit der An- und Abreise von einem ihrer luxuriösen Anwesen zum nächsten.
  26. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Zurück in der Karibik | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    'Maison Prestige' – das ist der klangvolle Name des neuen Grossprojektes der Geissens. Ein Hotel der Extraklasse und damit eine Herzensangelegenheit, die viel Arbeit macht. Nach ihrem fast zweimonatigen Aufenthalt in der Karibik muss nun geschaut werden, ob in der Zwischenzeit alles gut gelaufen ist, welche Probleme anliegen und wo man eingreifen muss. Carmen und Robert schauen sich sorgfältig um. Dann geht es wieder zurück zu Sonne, Strand und kristallblauem Wasser. Erstes Ziel der zweiten Etappe: die Dominikanische Republik. Hier werden Carmens anfängliche Bedenken schon bald zerstreut. Die Dominikanische Republik hat mehr zu bieten als massentouristische Attraktionen.
    Numéro de l'épisode
    167
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  27. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Luftige Höhen in der Dominikanischen Republik | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Description
    In Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik, lernen die Geissens ihren persönlichen Guide für die nächsten Reisewochen kennen: Jürgen kennt diesen Teil der Karibik wie seine Westentasche. Er führt die Millionärsfamilie durch Santo Domingo und zeigt ihnen das Bernsteinmuseum sowie das Schokoladenmuseum. Zurück auf der 'Indigo Star' werden die Geissens von schlechten Nachrichten eingeholt: Es gibt Probleme mit dem Motor ihrer Luxusyacht. Nimmt die Reise etwa bereits jetzt ein jähes Ende? Im nahe gelegenen 'Scape Park' möchte sich die Familie von den Reiseproblemen ablenken. Hier kann man die Dominikanische Republik aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben. Festgezurrt an einem Seil lässt man sich von Berggipfel zu Berggipfel lotsen und hat eine atemberaubende Aussicht. Eigentlich ein Abenteuerspass für die ganze Familie – doch wird Robert seine Höhenangst überwinden können?
    Informations détaillées
    Bei Familie Geiss wird Dekadenz noch gross geschrieben. Während andere Wohlhabende aus Angst vor Neidern ihre Reichtümer verstecken, heisst es bei Robert und Carmen Geiss 'zeigen was man hat'. Zwischen ausgedehnten Shoppingtouren plagt sich das verwöhnte Jet-Set-Paar vornehmlich mit der An- und Abreise von einem ihrer luxuriösen Anwesen zum nächsten.
  28. Das Leben des Brian Life of Brian

    Catégorie
    Komödie
    Pays de production
    GB
    Année de production
    1979
    Description
    Das Heilige Land zur Zeit der römischen Besatzung: Drei Könige aus dem Morgenland haben sich aufgemacht, um einen ganz besonderen Knaben zu besuchen. Doch dummerweise landen die drei in Bethlehem nicht im Stall von Jesus, sondern nebenan in dem eines gewissen Brian, der als Kind römischer Besatzer geboren wurde. Der Grundstein zu einem äusserst ungewöhnlichen Werdegang ist damit gelegt. Rund 33 Jahre später schliesst sich Brian, der besagten Jesus Christus immer wieder einmal getroffen hat, ohne ihm grössere Aufmerksamkeit zu schenken, der Volksfront von Judäa an, einer desolaten Bande von Möchtegern-Terroristen, die gegen die römischen Besatzer aufbegehren. Durch eine skurrile Nacht und Nebel-Aktion wird Brian dann plötzlich wider Willen zu einer Art Volksheld, doch dummerweise veranstalten die Römer daraufhin eine wilde Hatz auf alle Mitglieder der Volksfront. Brian kann nur entkommen, weil er sich an einer Strassenecke als Prediger ausgibt. Wie es der Zufall will, scharen sich bald etliche Neugierige um ihn, und ehe er sich versieht, hat er auch schon eine ganze Schar Jünger, die ihn für den wahren Messias halten. Damit nehmen das Unheil und das Chaos ihren endgültigen Lauf. Und als Brian, dem die ganze Geschichte einfach nur fürchterlich lästig ist, dann auch noch festgenommen wird, scheint sein Schicksal besiegelt: Ihm droht die Kreuzigung. Kann die Volksfront von Judäa ihren Genossen noch retten?
    Cast
    Graham Chapman, Michael Palin, John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Michael Palin, Terry Gilliam
    Régisseur
    Terry Jones
    Scénario
    Graham Chapman, John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin
    Informations détaillées
    Die mit drastischen Anspielungen gespickte Satire des britischen Komiker-Sextetts Monty Python parodiert einschlägige Monumentalverfilmungen des Lebens Jesu und nimmt Auswüchse des religiösen Fanatismus aufs Korn' (film-dienst). Als der von Ex-'Beatle' George Harrison und dessen Produktionsfirma Hand Made Films mitfinanzierte Streifen 1979 ins Kino kam, riefen religiöse Vereinigungen in England und den USA empört zum Boykott des Films auf, da er angeblich blasphemisch sei. Trotzdem wurde 'Das Leben des Brian' zu einem der grössten Kassenschlager des Jahres und gilt heute als absoluter Kultfilm und womöglich beste Arbeit der britischen Komikertruppe. Wie üblich, spielen die einzelnen Monty Pythons – John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin und Graham Chapman – auch in diesem Film jeweils mehrere Rollen. Der Song ,,Always Look on the Bright Side of Life' erfreut sich nicht nur in Grossbritannien spätestens seit der Wiederaufführung des Films im Jahr 1991 grosser Beliebtheit. Eine grosse Ehre wurde Eric Idle zuteilt, als er seinen Comedy-Hit bei der Abschlussveranstaltung der Olympischen Sommerspiele in London singen durfte.
    Critiques
    Die mit drastischen Anspielungen gespickte Satire des britischen Komiker-Sextetts Monty Python parodiert einschlägige Monumentalverfilmungen des Lebens Jesu und nimmt Auswüchse des religiösen Fanatismus aufs Korn. Das Wechselbad von kecken Gags, Kalauern und degoutanten Einfällen wird mitunter jedoch recht zynisch (Lex. d. Internat. Films).
  29. Die Ritter der Kokosnuss Monty Python and the Holy Grail

    Catégorie
    Komödie
    Pays de production
    GB
    Année de production
    1974
    Description
    Das schottische Hochland im Jahre 932: Auf der Suche nach geeigneten Rittern für seine Tafelrunde reiten König Arthus und sein Knappe Patsy durch die Landschaft. Die Reise ist hart, denn weil der König ein sparsamer Mann ist, verzichtet er beim Reiten auf ein Pferd. Während er in königlicher Haltung durch die Lande hoppelt, erzeugt sein schwerbepackter Knappe das Hufgetrappel mit zwei halben Kokosnussschalen. Erschwerend kommt hinzu, dass der König seinen Untertanen weitestgehend unbekannt ist. Weder die Mitglieder einer anarcho-syndikalistischen Landkommune, noch die Burgbewohner, bei denen Arthus edle Ritter sucht, haben je etwas von ihrem König gehört. Doch nachdem König Arthus eine kleine Auseinandersetzung mit dem berüchtigten Schwarzen Ritter siegreich überstanden hat, trifft er im nächsten Dorf einen Menschen, der schon einmal von ihm gehört hat. Es ist der weise Jurist Bedevere, der umgehend zum Ritter geschlagen wird. Weil König Arthus seinen Männern grosszügige Pensionsansprüche in Aussicht stellt, stossen schnell weitere Männer zu ihm, die ebenfalls umgehend geadelt und in die Tafelrunde aufgenommen werden. Doch als die edle Ritter-Runde endlich komplett ist, hat König Arthus plötzlich keine Lust mehr, mit seinen Mannen nach Schloss Camelot zu ziehen – der Fernsehempfang ist dort nämlich einfach miserabel! Da trifft es sich gut, dass den Rittern aus heiterem Himmel Gott der Herr erscheint und sie auffordert, nach dem Heiligen Gral zu suchen. Leichter gesagt als getan: Abgesehen von den Franzosen, die die Ritter als 'englische Penner' verspotten, gibt es auch noch jede Menge Ärger mit einem dreiköpfigen Riesenritter, dem Vater eines edlen Burgfräuleins und einem ebenso blutrünstigen wie mordgierigem weissen Zwergkaninchen.
    Cast
    Graham Chapman, John Cleese, Terry Gilliam, Terry Gilliam, Terry Jones, Michael Palin, Carol Cleveland
    Régisseur
    Terry Jones, Terry Gilliam
    Scénario
    Graham Chapman, John Cleese, Eric Idle, Terry Gilliam, Terry Jones, Michael Palin
    Informations détaillées
    Der zweite Spielfilm der legendären britischen Komiker-Truppe Monty Python erzählt die Geschichte von König Arthur und der Suche nach dem Heiligen Gral aus einer etwas anderen Perspektive. In dieser von Terry Gilliam und Terry Jones inszenierten Grotesk-Komödie, die zugleich eine umwerfende Parodie üblicher Historien- und Kostümfilme ist, geraten Gegenwart und Vergangenheit ständig durcheinander. Terry Gilliam machte u.a. auch mit den exzentrischen Filmen 'Time Bandits' (1981), 'Brazil' (1985), 'Der König der Fischer' (1991) und vor allem '12 Monkeys' (1996) auf sich aufmerksam. Bis heute ist der Regisseur für seine aussergewöhnlichen Filmprojekte bekannt. 2010 inszenierte er das Fantasy-Abenteuer 'Das Kabinett des Dr. Parnassus'. Da Hauptdarsteller Heath Ledger während der Dreharbeiten verstarb, übernahmen Johnny Depp, Jude Law und Colin Farrell Teile seiner Rolle.
    Critiques
    Die Komiker von 'Monty Python' parodieren mit dem ihnen eigenen anarchisch-grotesken, oft in schieren Nonsens ausfallenden Witz einschlägige Historien- und Kostümfilme. Das Ergebnis geht über die reine Sketch-Sammlung ihrer ersten Kinoproduktion hinaus, erreicht aber noch nicht die inszenatorische Geschlossenheit von 'Monty Python's – Das Leben des Brian' (Lex. des Internat. Films).
  30. 12 Monkeys Twelve Monkeys

    Catégorie
    Science Fiction
    Pays de production
    USA
    Année de production
    1995
    Description
    Philadelphia im Jahr 2035: In der kargen, entvölkerten Geisterstadt streifen nur noch wilde Tiere durch die Ruinen, in denen es kaum noch sichtbare Zeichen von Zivilisation gibt. Ein mörderisches Virus hat 1996 beinahe die gesamte Menschelt dahingerafft, und seither leben die wenigen Überlebenden in einer klaustrophobischen Unterwelt, in der sie ein bizarres, unpersönliches Diktat erlassen haben, nach dem jedem Abweichler die ewige Gefangenschaft und Unterwerfung droht. Die einzige Hoffnung auf ein besseres Leben für die letzten Menschen besteht darin, einen selbstmörderischen Boten zurück durch die Zeit ins Jahr der Katastrophe zu schicken, um den Ursprung der Apokalypse zu ergründen und sie – falls möglich – abzuwenden. Der Schwerverbrecher James Cole, den seit langem ein rätselhafter Traum plagt, der mit der Katastrophe in Verbindung zu stehen scheint, wird für das Himmelfahrtskommando ausgewählt. Ihm, der sich durch einen wagemutigen Einsatz an der verseuchten Oberfläche für diesen Einsatz qualifiziert hat, wird für den Fall eines Erfolges ein Straferlass versprochen, doch eigentlich weiss jeder, dass seine Chancen minimal sind. Mittels einer nicht ganz zuverlässigen Zeitmaschine wird Cole in die Vergangenheit versetzt, doch erst nach einigen folgenschweren Fehlschlägen landet er nach 'Zwischenstationen' in einem Irrenhaus und an der Front im Ersten Weltkrieg tatsächlich im Jahr 1996. Dort spürt er mit der Psychiaterin Dr. Kathryn Railly dem mysteriösen Geheimbund der '12 Monkeys' nach, der von dem militanten Tier-Aktivisten Jeffrey Goines, dem nervlich zerrütteten und charakterlich instabilen Sohn eines bekannten Wissenschaftlers, angeführt wird. Es folgt eine wirre Hatz durch die Zeitebenen, bei der jedes gelöste Rätsel nur neue Überraschungen nach sich zieht, die alle Beteiligten an den Rande des Wahnsinns bringen. Doch ohne eine andere Wahl zu haben, kämpft Cole mit aller Kraft gegen das Ende der Zivilisation. Tatsächlich gelingt es ihm, dem Geheimbund der '12 Monkeys' auf die Spur zu kommen. Doch welche Rolle spielen Goines und seine Leute wirklich – und was hat es mit Coles mysteriösem Traum auf sich, der der Schlüssel zum Verständnis der grossen Katastrophe zu sein scheint.?
    Cast
    Bruce Willis, Madeleine Stowe, Brad Pitt, Christopher Plummer, David Morse, Jon Seda, Joseph Melito
    Régisseur
    Terry Gilliam
    Scénario
    David Webb Peoples, Janet Peoples
    Informations détaillées
    'Wie schon in 'Brazil' aus dem Jahr 1985 entwickelt Terry Gilliam ('Fear and Loathing in Las Vegas') ein verstörendes und visuell opulentes Zukunftsszenario, das die Probleme der Gegenwart auf phantastische Weise überhöht. Für das Drehbuch liessen sich Janet und David Peoples (Oscar-Nominierung für 'Erbarmungslos') von Chris Markers Kurzfilm 'La Jetée' ('62) inspirieren.' (Cinema) Dieses brillante und verblüffende 'als eine Art Fiebertraum voller Anspielungen' (film-dienst) inszenierte Sci-Fi-Meisterwerk von Regisseur Terry Gilliam ('Brazil', 'König der Fischer', 'Das Kabinett des Dr. Parnassus') ist von dem 1962 gedrehten Kurzfilm 'La Jetée' von Chris Marker inspiriert. Das Drehbuch zu der hoch komplexen Geschichte verfasste David Peoples, der auch das Script zu Ridley Scotts Kultfilm 'Blade Runner' schrieb. Ihm stand seine Schwester Janet als Co-Autorin zur Seite. Nicht nur die Story und der Regisseur Gilliam ('Der erste und einzige, dem wir die Regie anboten', so Produzent Charles Roven) sind von erster Güte, auch die Hauptdarsteller gehören zum Besten, was Hollywood zu bieten hat. Vor allem 'Stirb langsam'-Held Bruce Willis spielt die Rolle des kriminellen Zeitreisenden James Cole extrem beeindruckend und mit enormer physischer Präsenz. Dass er durchaus auch anders kann, zeigte der bekennende Republikaner schon zu Beginn seiner Karriere in Filmen wie 'Blind Date' oder 'Sunset – Dämmerung in Hollywood'. Und in Produktionen wie 'Unbreakable', 'The Sixth Sense', 'The Kid – Image ist alles' oder der Komödie 'Banditen!' bewies er beinahe schon Charakterdarsteller-Qualitäten. Als eine seiner grössten schauspielerischen Glanzleistungen gilt aber der Part des wortkargen Boxers Butch in Quentin Tarantinos Geniestreich 'Pulp Fiction'. Ab dem 15. April 2010 sorgt Willis in der Actionkomödie 'Cop Out – Geladen und Entsichert' für jede Menge Fun, bevor er später im Jahr mit 'Red' wieder ins Actionfach wechselt: In der Comicverfilmung spielt Willis einen ehemaligen CIA-Agenten, der von seinen Vorgesetzten verraten wird und einen Rachefeldzug startet. Auch Brad Pitt ('Sieben', 'Fight Club', 'Ocean's Eleven', 'Babel') bereitete sich mit grossem Aufwand auf seine Rolle vor, indem er mehrere Wochen im Krankenhaus der Temple Universität in Philadelphia verbrachte, um die Rolle des psychisch labilen Jeffrey Goines überzeugend spielen zu können. Seine darstellerische Leistung brachte Pitt 1996 eine Oscar-Nominierung als 'Bester Nebendarsteller' ein. Auch die weiteren Rollen sind mit Madeleine Stowe ('Short Cuts', 'Wir waren Helden') und Christopher Plummer ( 'Alexander', 'Cold Creek Manor – Das Haus am Fluss') herausragend besetzt. Gedreht wurde '12 Monkeys' vorwiegend in Philadelphia und Baltimore; für das aufregende und spektakuläre Set-Design sorgte Crispian Sallis ('Aliens', 'JFK – Tatort Dallas').
    Critiques
    Als eine Art apokalyptischer Fiebertraum voller Anspielungen, aber wenig konkreter Bezüge inszeniert. Das Interesse an der labyrinthischen Story wird durch die Exzentrik der visuellen Gestaltung mehr erstickt als gefördert (Lex. des Internat. Films).
  31. Das Leben des Brian Life of Brian

    Catégorie
    Komödie
    Pays de production
    GB
    Année de production
    1979
    Description
    Das Heilige Land zur Zeit der römischen Besatzung: Drei Könige aus dem Morgenland haben sich aufgemacht, um einen ganz besonderen Knaben zu besuchen. Doch dummerweise landen die drei in Bethlehem nicht im Stall von Jesus, sondern nebenan in dem eines gewissen Brian, der als Kind römischer Besatzer geboren wurde. Der Grundstein zu einem äusserst ungewöhnlichen Werdegang ist damit gelegt. Rund 33 Jahre später schliesst sich Brian, der besagten Jesus Christus immer wieder einmal getroffen hat, ohne ihm grössere Aufmerksamkeit zu schenken, der Volksfront von Judäa an, einer desolaten Bande von Möchtegern-Terroristen, die gegen die römischen Besatzer aufbegehren. Durch eine skurrile Nacht und Nebel-Aktion wird Brian dann plötzlich wider Willen zu einer Art Volksheld, doch dummerweise veranstalten die Römer daraufhin eine wilde Hatz auf alle Mitglieder der Volksfront. Brian kann nur entkommen, weil er sich an einer Strassenecke als Prediger ausgibt. Wie es der Zufall will, scharen sich bald etliche Neugierige um ihn, und ehe er sich versieht, hat er auch schon eine ganze Schar Jünger, die ihn für den wahren Messias halten. Damit nehmen das Unheil und das Chaos ihren endgültigen Lauf. Und als Brian, dem die ganze Geschichte einfach nur fürchterlich lästig ist, dann auch noch festgenommen wird, scheint sein Schicksal besiegelt: Ihm droht die Kreuzigung. Kann die Volksfront von Judäa ihren Genossen noch retten?
    Cast
    Graham Chapman, Michael Palin, John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Michael Palin, Terry Gilliam
    Régisseur
    Terry Jones
    Scénario
    Graham Chapman, John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin
    Informations détaillées
    Die mit drastischen Anspielungen gespickte Satire des britischen Komiker-Sextetts Monty Python parodiert einschlägige Monumentalverfilmungen des Lebens Jesu und nimmt Auswüchse des religiösen Fanatismus aufs Korn' (film-dienst). Als der von Ex-'Beatle' George Harrison und dessen Produktionsfirma Hand Made Films mitfinanzierte Streifen 1979 ins Kino kam, riefen religiöse Vereinigungen in England und den USA empört zum Boykott des Films auf, da er angeblich blasphemisch sei. Trotzdem wurde 'Das Leben des Brian' zu einem der grössten Kassenschlager des Jahres und gilt heute als absoluter Kultfilm und womöglich beste Arbeit der britischen Komikertruppe. Wie üblich, spielen die einzelnen Monty Pythons – John Cleese, Terry Gilliam, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin und Graham Chapman – auch in diesem Film jeweils mehrere Rollen. Der Song ,,Always Look on the Bright Side of Life' erfreut sich nicht nur in Grossbritannien spätestens seit der Wiederaufführung des Films im Jahr 1991 grosser Beliebtheit. Eine grosse Ehre wurde Eric Idle zuteilt, als er seinen Comedy-Hit bei der Abschlussveranstaltung der Olympischen Sommerspiele in London singen durfte.
    Critiques
    Die mit drastischen Anspielungen gespickte Satire des britischen Komiker-Sextetts Monty Python parodiert einschlägige Monumentalverfilmungen des Lebens Jesu und nimmt Auswüchse des religiösen Fanatismus aufs Korn. Das Wechselbad von kecken Gags, Kalauern und degoutanten Einfällen wird mitunter jedoch recht zynisch (Lex. d. Internat. Films).
  32. Die Ritter der Kokosnuss Monty Python and the Holy Grail

    Catégorie
    Komödie
    Pays de production
    GB
    Année de production
    1974
    Description
    Das schottische Hochland im Jahre 932: Auf der Suche nach geeigneten Rittern für seine Tafelrunde reiten König Arthus und sein Knappe Patsy durch die Landschaft. Die Reise ist hart, denn weil der König ein sparsamer Mann ist, verzichtet er beim Reiten auf ein Pferd, während er in königlicher Haltung durch die Lande hoppelt, erzeugt sein schwerbepackter Knappe das Hufgetrappel mit zwei halben Kokosnussschalen. Erschwerend kommt hinzu, dass der König seinen Untertanen weitestgehend unbekannt ist. Weder die Mitglieder einer anarcho-syndikalistischen Landkommune, noch die Burgbewohner, bei denen Arthus edle Ritter sucht, haben je etwas von ihrem König gehört. Doch nachdem König Arthus eine kleine Auseinandersetzung mit dem berüchtigten Schwarzen Ritter siegreich überstanden hat, trifft er im nächsten Dorf einen Menschen, der schon einmal von ihm gehört hat. Es ist der weise Jurist Bedevere, der umgehend zum Ritter geschlagen wird. Weil König Arthus seinen Männern grosszügige Pensionsansprüche in Aussicht stellt, stossen schnell weitere Männer zu ihm, die ebenfalls umgehend geadelt und in die Tafelrunde aufgenommen werden. Doch als die edle Ritter-Runde endlich komplett ist, hat König Arthus plötzlich keine Lust mehr, mit seinen Mannen nach Schloss Camelot zu ziehen – der Fernsehempfang ist dort nämlich einfach miserabel! Da trifft es sich gut, dass den Rittern aus heiterem Himmel Gott der Herr erscheint und sie auffordert, nach dem Heiligen Gral zu suchen. Leichter gesagt als getan: Abgesehen von den Franzosen, die die Ritter als 'englische Penner' verspotten, gibt es auch noch jede Menge Ärger mit einem dreiköpfigen Riesenritter, dem Vater eines edlen Burgfräuleins und einem ebenso blutrünstigen wie mordgierigem weissen Zwergkaninchen...
    Cast
    Graham Chapman, John Cleese, Terry Gilliam, Terry Gilliam, Terry Jones, Michael Palin, Carol Cleveland
    Régisseur
    Terry Jones, Terry Gilliam
    Scénario
    Graham Chapman, John Cleese, Eric Idle, Terry Gilliam, Terry Jones, Michael Palin
    Informations détaillées
    Der zweite Spielfilm der legendären britischen Komiker-Truppe Monty Python erzählt die Geschichte von König Arthur und der Suche nach dem Heiligen Gral aus einer etwas anderen Perspektive. In dieser von Terry Gilliam und Terry Jones inszenierten Grotesk-Komödie, die zugleich eine umwerfende Parodie üblicher Historien- und Kostümfilme ist, geraten Gegenwart und Vergangenheit ständig durcheinander. Terry Gilliam machte u.a. auch mit den exzentrischen Filmen 'Time Bandits' (1981), 'Brazil' (1985), 'Der König der Fischer' (1991) und vor allem '12 Monkeys' (1996) auf sich aufmerksam. Bis heute ist der Regisseur für seine aussergewöhnlichen Filmprojekte bekannt. 2010 inszenierte er das Fantasy-Abenteuer 'Das Kabinett des Dr. Parnassus'. Da Hauptdarsteller Heath Ledger während der Dreharbeiten verstarb, übernahmen Johnny Depp, Jude Law und Colin Farrell Teile seiner Rolle.
    Critiques
    Die Komiker von 'Monty Python' parodieren mit dem ihnen eigenen anarchisch-grotesken, oft in schieren Nonsens ausfallenden Witz einschlägige Historien- und Kostümfilme. Das Ergebnis geht über die reine Sketch-Sammlung ihrer ersten Kinoproduktion hinaus, erreicht aber noch nicht die inszenatorische Geschlossenheit von 'Monty Python's – Das Leben des Brian' (Lex. des Internat. Films).
  33. Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller

    Catégorie
    Dokumentation
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Carla (45) braucht dringend einen Tapetenwechsel, denn die Erbstücke ihrer verstorbenen Eltern schlagen der Gasthofbetreiberin aufs Gemüt. Überall im Haus verteilt stehen alte Schränke, Trödel und Skurriles wie Kirchenfenster und -Bänke herum, die Carla ständig an ihre nicht besonders schöne Kindheit erinnern. Deswegen sollen sie so schnell wie möglich weg. In ihrem Vorhaben bekräftigt sie auch Freund und Life-Coach Jörg (45). Er ist extra aus Hamburg angereist, um Carla seelisch beizustehen. Auch Freundin Anita (54) möchte der alleinerziehenden Mutter helfen, endlich den alten Ballast loszuwerden. Doch ohne einen echten Verkaufsexperten geht das natürlich nicht. RTL II-Trödelprofi Sükrü Pehlivan macht sich auf den Weg zu Carla und ihren Freunden. Doch die 45-Jährige hat völlig überzogene Preisvorstellungen. Hier etwas zu verkaufen, wird selbst für Sükrü nicht einfach. Kann er Carla dazu bringen, endlich die geerbten Erbstücke für realistische Preise loszulassen?
    Numéro de l'épisode
    361
    Informations détaillées
    Das Haus platzt aus allen Nähten? Keller und Dachboden sind zugestellt bis unter die Decke? Wenn das Zuhause einem Flohmarkt gleicht und wertvolle Erbstücke vom billigen Plunder nicht mehr zu unterscheiden sind, ist das Rettungskommando schon unterwegs: Die Experten der RTL II-Doku-Soap 'Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller' misten kräftig aus! Mit flotten Tipps und Tricks zeigen Mauro, Sükrü und Otto, wie man mit einfachen Mitteln selbst wertlosen Plunder versilbert und sich reich trödeln kann. Natürlich ist das nicht immer leicht: Schleppen, Putzen und knallhartes Feilschen wollen schliesslich gelernt sein. Am Ende zeigt sich, ob die sammelwütigen Protagonisten wirklich das Zeug zum gewieften Trödler haben.
  34. Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller

    Catégorie
    Dokumentation
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Brigitte (64) befindet sich seit dem Tod ihres Mannes Lothar vor zehn Jahren in einer Art Schockstarre: Sie schafft es nicht, ihre zukünftige Wohnung zu restaurieren. Das Ehepaar wollte die Wohnräume damals gemeinsam gestalten und dann dort einziehen. Doch selbst Brigittes neuer Lebensgefährte Norbert (69) konnte die 64-Jährige bisher nicht aus ihrer Starre befreien. Jetzt sollen die vielen Möbel und der Trödel endlich aus der sanierungsbedürftigen Wohnung verschwinden. Brigittes Tochter Dörthe (31) weiss, hier kann nur einer helfen: RTL II-Trödelprofi Mauro Corradino. Auf den Antiquitätenhändler wartet jede Menge Arbeit. Brigitte hängt sehr stark an den Dingen aus ihrer Vergangenheit und dementsprechend hoch sind ihre Preise. Mauro muss die 64-Jährige nicht nur davon überzeugen, endlich loszulassen, sondern auch ihre Preisvorstellungen zu überdenken.
    Numéro de l'épisode
    362
    Informations détaillées
    Das Haus platzt aus allen Nähten? Keller und Dachboden sind zugestellt bis unter die Decke? Wenn das Zuhause einem Flohmarkt gleicht und wertvolle Erbstücke vom billigen Plunder nicht mehr zu unterscheiden sind, ist das Rettungskommando schon unterwegs: Die Experten der RTL II-Doku-Soap 'Der Trödeltrupp – Das Geld liegt im Keller' misten kräftig aus! Mit flotten Tipps und Tricks zeigen Mauro, Sükrü und Otto, wie man mit einfachen Mitteln selbst wertlosen Plunder versilbert und sich reich trödeln kann. Natürlich ist das nicht immer leicht: Schleppen, Putzen und knallhartes Feilschen wollen schliesslich gelernt sein. Am Ende zeigt sich, ob die sammelwütigen Protagonisten wirklich das Zeug zum gewieften Trödler haben.
  35. Die Kochprofis – Einsatz am Herd

    Themen: 'Hobelbank' in Würzburg

    Catégorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Die 'Gaststätte Hobelbank' im Würzburger Randbezirk wird für das Betreiberehepaar Silke (41) und Heiko (41) immer mehr zum Klotz am Bein. Sie machen keinen Gewinn, haben wenig Zeit für die beiden Kinder, dafür immer höhere Schulden. Dabei heisst es bei dem gelernten Koch Heiko klotzen statt kleckern: Er stapelt bis zum Umfallen üppige Schnitzel und Beilagen auf die Teller, die Silke mit stolz geschwellter Brust zu den wenigen Gästen trägt. Dass sie mit diesem Konzept wirtschaftlich auf dem Holzweg sein könnten, kommt beiden nicht in den Sinn, schliesslich kocht Heiko diese Gerichte schon seit Jahren. Die Kochprofis Nils Egtermeyer, Andi Schweiger und Ole Plogstedt merken schnell wo in der 'Hobelbank' der Wurm drin ist. Drei actionreiche Tage liegen vor den Spitzenköchen, um den Scheiterhaufen 'Hobelbank' wieder aufzupolieren. Dabei stellt sich heraus, dass Heiko einen heimlichen Traum hatte: Er wollte schon immer lieber LKW-Fahrer sein. Für Nils, Ole und Andi stellt sich daher eine Frage: Sollte der gelernte Koch lieber umsatteln?
    Numéro de l'épisode
    261
    Informations détaillées
    Über 'Die Kochprofis – Einsatz am Herd': Die Spitzenköche Frank Oehler, Andreas Schweiger, Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer treten an, um in kulinarischen Krisengebieten aufzuräumen. Sie geben Gastronomen und ihren Küchen eine neue Perspektive. Ihre Mission: die Rettung des guten Geschmacks. Ihr Auftreten: cool, fair und energisch. Sie rücken in deutschen Gaststuben an, wenn das Schnitzel zu lasch, die Bedienung zu langsam oder die Küche ein Chaos ist. Sie sind das Rettungskommando für verzweifelte Küchenchefs. Mit Power und Leidenschaft bringen sie Restaurants und ihre Besitzer zurück auf die Strasse des Erfolgs – und sorgen dabei für maximale Unterhaltung. Übrigens: RTL II hat bei allen Gastronomen nachgefragt, wie es Wochen und Monate nach dem Besuch der Kochprofis mit ihren Gaststätten weiterging. Die 'Was wurde aus...'-Erfolgsgeschichten gibt es zum Nachlesen auf www.rtl2.de!
  36. Frauentausch

    Themen: Heute tauschen Monika (28) und Yvonne (34) die Familien

    Catégorie
    Dokumentation
    Pays de production
    D
    Année de production
    2015
    Description
    Monika (28) lebt mit ihren Kindern Jimmy (7), Vanessa (6) und Maik (5) sowie ihrem Bruder Tomasz (19) zusammen. Die alleinerziehende Mutter schmeisst den gesamten Haushalt allein. Gelegentlich muss auch mal das Tablet oder der Fernseher zur Beschäftigung der Kinder herhalten. Manchmal kommt es Monika vor, als sei ihr Bruder das vierte Kind im Haus. Er hat keine Arbeit, beschäftigt sich am liebsten mit seinem Äusseren und schminkt sich gern. Ungestylt möchte Tomasz das Haus am liebsten nicht verlassen. Yvonne (34) und Silke (35) sind beste Freundinnen und verbringen fast jede freie Minute in Yvonnes Fünfzimmerwohnung. Auch Yvonnes Tochter Sherin (12) und Silkes Tochter Alia (13) sind unzertrennlich. Komplementiert wird die Truppe von Dauergast Anna. In der Freizeit geht es ins Schwimmbad oder einfach mal raus an die frische Luft. 'Elektronische Babysitter' wie Tablet oder TV-Gerät sieht Yvonne kritisch und hat eine genaue Vorstellung davon, wie Kinder optimal erzogen werden. Wie werden die Tauschmütter auf die ungewohnte Umgebung reagieren?
    Numéro de l'épisode
    446
    Informations détaillées
    'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht. Das Konzept der Sendung: Für mehrere Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt. 'Frauentausch' ist mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf. Über 800 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt.
  37. Frauentausch

    Themen: Heute tauschen Enrica (45) und Jaqueline (42) die Familien.

    Catégorie
    Dokumentation
    Pays de production
    D
    Année de production
    2009
    Description
    Enrica ist 45 Jahre alt und wohnt gemeinsam mit ihrer Tochter Denis (14) bei ihren Eltern. Grosspapa Franco (69) ist Italiener durch und durch und ein absoluter Familienmensch. Da hat er seine Frauen natürlich gerne um sich. Oma Irmgard, stolze 75, macht das auch nichts aus. Im Gegenteil: Gemeinsam mit ihrem Franco werden Tochter und Enkelin nach südländischer Art bekocht und verwöhnt. Power-Frau Enrica geniesst diesen Luxus und die Freiheit, die das Leben im italienischen Drei-Generationenhaus mit sich bringt in vollen Zügen. Frühstücken mit einer Freundin, sich den Wind beim Harley fahren um die Ohren wehen lassen: so sehen die Tage der Lebenskünstlerin aus. Probleme macht nur Tochter Denis. Mit 14 Jahren steckt die nämlich mitten in der Pubertät und hat viel vom Freigeist ihrer Mutter geerbt. Das sorgt für Stress unter Frauen. Doch spätestens, wenn Mutter und Tochter gemeinsam in ein Bett kriechen, sind wieder alle Streitigkeiten beseitigt. Italienisches Temperament sorgt eben für jede Menge Emotionen! Jaqueline (42) und ihr Freund Gerd (45) haben sich in Sachsen-Anhalt niedergelassen. Tochter Sarah arbeitet an ihrem Realschulabschluss und macht ein Praktikum im Kindergarten. Das gefällt der 17-Jährigen so gut, dass sie möglichst bald in die Grossstadt ziehen möchte, um dort eine Lehre zu machen. In ihrer Heimatstadt stehen die Chancen auf einen Ausbildungsplatz eher schlecht. Mutter Jaqueline ist zwar begeistert von dem Engagement ihrer Tochter, aber dass Sarah wegziehen will gefällt der 42-Jährigen ganz und gar nicht. Dann hätte Jaqueline nur noch ihre Tiere: Hunde, Katzen, Hamster, Ratten. Wenn die Tiere versorgt sind und der Haushalt blitzt und blinkt, vertreiben sich Gerd und Jaqueline die Zeit vor der Flimmerkiste. Das klingt zwar langweilig, ist für die Eltern aber genau das richtige Mittel, um in Frieden und Wohlgefallen ihr Leben zu verbringen. Der Frauentausch beginnt: Lebenskünstlerin Enrica und Couch-Potato Jaqueline leben für für einige Zeit bei der jeweils anderen Familie. Was werden die beiden Frauen erleben und wie wird die extreme Erfahrung sie verändern?
    Numéro de l'épisode
    219
    Informations détaillées
    'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht. Das Konzept der Sendung: Für mehrere Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt. 'Frauentausch' ist mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf. Über 800 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt.
  38. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Geschichtsträchtiges Athen | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Während die Millionärsfamilie auf der luxuriösen Yacht die Sonne geniesst, manövriert ihre Crew die 'Indigo Star' sicher durch den schmalen Kanal von Korinth. Kurz vor der Ankunft in Athen lässt Carmen die Familie an ihrem umfangreichen Wissen über die antike Stadt teilhaben. Robert, Shania und Davina sind froh, in den Hafen von Athen einzulaufen, ehe Carmen noch weiter ausschweifen kann. In der griechischen Hauptstadt gibt es schliesslich viel zu entdecken. Neben der traditionellen Shopping-Tour steht ein Ausflug zur Akropolis auf dem Plan, den die Geissens mit einer Pferdekutsche begehen. Bei einem Rundflug erlebt die Familie anschliessend einen fantastischen Blick auf die mediterrane Metropole. Zurück auf der Yacht warten weniger gute Nachrichten auf die Geissens: Das Wetter soll umschlagen und eine entspannte Weiterfahrt vorerst verhindern. Wird sich dadurch die komplette Reise verzögern?
    Numéro de l'épisode
    127
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  39. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Partyinsel Mykonos | Gäste: Carmen Geiss, Robert Geiss, Davina Shakira Geiss, Shania Tyra Geiss

    Catégorie
    Menschen
    Pays de production
    D
    Année de production
    2014
    Description
    Die Geissens geniessen ihren Urlaub in Griechenland in vollen Zügen: Am letzten Abend in Athen geht es mit der Zahnradbahn hoch hinaus. Bei einem gemütlichen Abendessen geniesst die Familie den Blick über die geschichtsträchtige Stadt. Am Folgetag fliegen die Geissens mit dem Privatjet nach Mykonos und gehen auf Erkundungstour. Zunächst führt sie eine Stadttour aber erst einmal in die Schuhläden der Insel, denn Carmens High Heels sind für das mediterrane Kopfsteinpflaster nicht wirklich geeignet. Später kommen Davina und Shania bei einer Quadtour voll auf ihre Kosten. Nur Robert bereut den Spass am nächsten Tag – eine Erkältung setzt dem Selfmade-Millionär zu.
    Numéro de l'épisode
    128
    Informations détaillées
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  40. Die Wollnys – Eine schrecklich grosse Familie!

    Das Bisschen Haushalt...

    Catégorie
    Dokumentation
    Pays de production
    D
    Année de production
    2018
    Description
    Silvia tritt in den Haushaltsstreik, denn seit dem Umzug nach Ratheim steht sie unter Dauerstress. Die komplette Hausarbeit bleibt allein an ihr hängen. Bei so vielen Köpfen unter einem Dach, braucht auch eine elffache Vollblutmutter wie sie Unterstützung. Ihre Kinder scheinen das offenbar anders zu sehen. Doch da platzt Silvia der Kragen. Kann das Familienoberhaupt damit die Kinder zu mehr Mithilfe bewegen? Oder kommt es zur grossen Auseinandersetzung? Gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Harald erstellt Silvia schliesslich einen Haushaltsplan, in dem jedem Familienmitglied eine Aufgabe zugeteilt wird.
    Numéro de l'épisode
    125
    Informations détaillées
    Deutschlands wahrscheinlich bekannteste Grossfamilie sind: Die Wollnys. In Neuss am Rhein lebt Mama Silvia gemeinsam unter einem Dach mit acht ihrer elf Kinder sowie mit Flo und Peter, den beiden Schwiegersöhnen in spe. Mittlerweile gehört auch Silvias Freund Harald fest dazu. Im Haus der Wollnys ist immer etwas los – ob Schule, Privates oder Freizeit – und die Belange der Familienmitglieder sind vielfältig. Klar, dass sich die vielen kleinen und grossen Wollnys da umeinander kümmern! Denn nur mit Humor und Zusammenhalt meistert man die Höhen und Tiefen des Alltags gemeinsam.
Aucune vidéo trouvée.