search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 144 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

    Für eine goldene Zukunft

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die erste Hürde auf dem Weg in eine Zukunft als Ärztin ist genommen: Maggy (19) hat das Abitur bestanden! Nun steht dem erträumten Wunschstudium nichts mehr im Weg – sollte man meinen. Doch ihre Eltern sehen das anders. Jetzt hat ihnen die Tochter bereits jahrelang auf der Tasche gelegen – soll das nahtlos so weitergehen? Nicht mit Willi und Elvira! Die beiden Arbeitslosen setzen Maggy die Pistole auf die Brust: Wenn sie weiterhin bei ihnen wohnen möchte, hat sie ab sofort Miete zu zahlen. Und dafür braucht sie natürlich zunächst einmal einen Job. Parallel zum Medizinstudium? Keine Chance! Also muss Maggy eine andere Lösung finden, um an zu Geld zu kommen. Warum nicht übers Internet? Und was hat dort den durchschlagendsten Erfolg? Genau, Spendensammlungen für kranke Menschen! Also dichtet die verzweifelte Maggy ihrem Neffen Jason kurzerhand eine schwere Krankheit an und lässt dann den virtuellen Hut kreisen. Doch bald kommt die Wahrheit ans Licht und es gibt ein schlimmes Nachspiel...
    Episodenummer
    256
    Hintergrundinfos
    Junge Menschen können schnell in eine finanzielle Schieflage geraten. Noch unerfahren in Geldangelegenheiten, vertrauen sie falschen Freunden, unterschreiben verhängnisvolle Verträge oder wittern das vermeintlich grosse Geschäft. Ohne Hilfe kann ihnen die Situation schnell über den Kopf wachsen. Jede Episode von 'Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...' erzählt einen Problemfall, wie er im Leben eines Teenagers passieren könnte. Die Psychologin Natalie Malik, die Vermögensberater Akil Majbour und Tim Wolff sowie weitere Experten analysieren und kommentieren die Konfliktsituationen der Jugendlichen. Sie klären über Ursachen von Problemen auf und geben hilfreiche Ratschläge zur Krisenbewältigung.
  2. Die Strassencops Süd – Jugend im Visier

    Die Liebesgrotte / Waffen-Kids

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Skandal im Schwimmbad! Die hübsche Julia hat sich dazu bereit erklärt, ihre Jungfräulichkeit zu opfern, um an die Ergebnisse der bevorstehenden Matheklausur zu kommen. Was die 16-Jährige nicht ahnt: Durch das unmoralische Angebot begibt sie sich in allergrösste Gefahr. Werden die Strassencops einschreiten, bevor Julia einen schweren Fehler begeht? Bei einer weiteren Streife bietet sich dem Team der Sondereinheit Jugendkriminalität ein höchst ungewöhnlicher Anblick: ein Zehnjähriger schiesst mit einer Softair um sich. Wie ist er in den Besitz der Waffe gekommen? Bei den Ermittlungen wird den Cops allmählich klar, dass der Junge mit der Softair nur die erste Spur zu einem viel brisanteren Fund ist.
    Episodenummer
    19
    Hintergrundinfos
    'Die Strassencops Süd – Jugend im Visier' begleitet eine Spezialeinheit der Polizei bei ihren täglichen, dramatischen Einsätzen. Das Besondere: Es handelt sich um echte Polizisten. Sie alle haben Erfahrung in dem Bereich Jugendkriminalität gesammelt und wissen, dass die Arbeit mit jugendlichen Straftätern ganz besonders viel Fingerspitzengefühl verlangt. Schulkids in der Mobbing-Hölle oder eine Messerstecherei unter Teenagern: Die Münchner Strassencops werden in ihren täglichen Einsätzen mit dreisten Kriminellen, aber auch schlimmen Schicksalen konfrontiert. Pro Folge begleitet 'Die Strassencops Süd- Jugend im Visier' die Polizisten zu zwei packenden und aussergewöhnlichen Einsätzen und ist dabei, wenn die Beamten gefährliche Situationen entschärfen, Verbrecher dingfest machen, die Schwachen beschützen und dafür auch ihr eigenes Leben riskieren! Dabei ist nicht nur professionelles Handeln, sondern vor allem auch psychologisches Geschick sowie Feingefühl im Umgang mit den Jugendlichen gefragt. Denn jeder Mensch ist anders und erzählt seine eigene Geschichte.
  3. Köln 50667

    Gäste: Ingo Kantorek (Alex Kowalski), Diana Schneider (Samantha 'Sam' Berger), David Ortega (Diego Cortez), Christoph Oberheide (Jan Bremer), Jessica Faust (Chantal 'Chanti' Kuhnt), Andree Katic (Patrick Schumann), Patrick Schumann (Jack 'Opa' Winston), J

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Zwischen Kathi und ihrer Schwester herrscht immer noch Eiszeit und es kommt zum Streit, bei dem Kathi Jule die Schuld an all ihren Problemen gibt. Alex macht sich Sorgen um Elli, die die Nacht bei Rocco auf dem Schrottplatz verbracht hat. Nach einer schlimmen Konfrontation mit ihrem Vater, haut Elli vom Schrottplatz ab und bittet Alex weinend, sie abzuholen.
    Episodenummer
    1137
    Hintergrundinfos
    Willkommen in der buntesten Stadt Deutschlands: Köln! Hier wird es nie langweilig. Ob Liebe, Drama, Freude oder Trauer: Die Bewohner von 'Köln 50667' erleben jeden Tag alle Höhen und Tiefen des Lebens. Wer findet die grosse Liebe? Wer kann seinen Traum verwirklichen? Und wer scheitert?
  4. Berlin – Tag & Nacht

    Gäste: Lutz Schweigel (Joe Möller), Patrick Günther (Marcel Nowak), Falko Ochsenknecht (Ole Peters), Marcel Maurice Neue (Karsten 'Krätze' Rätze), Katrin Hamann (Peggy Heidmann), Frank Winter (Piet Berger), Fernando Jose della Vega (Fabrizio Valenta), Ann

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Leon will sich selber beweisen, dass er bereit für die Ehe ist und Milla die letzte Frau in seinem Leben sein wird. Ein Flirtspiel weckt allerdings den Kampfgeist in ihm. Kims erster Schultag in einer Berliner Brennpunktschule steht an. Für Kim ist die Schule kein Problem und sie wird direkt zu einer Party eingeladen. Bei Basti stösst sie damit auf wenig Begeisterung. Er möchte sie am liebsten von der Schule nehmen.
    Episodenummer
    1466
    Hintergrundinfos
    Diese WG hat es in sich: Eifersucht, Liebe, Freud und Leid sind hier an der Tagesordnung! Irgendwas ist immer los, denn sie alle sind auf der Suche: Aussergewöhnliche Menschen, viele Träume und die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten – das ist 'Berlin – Tag & Nacht'!
  5. RTL II News

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
    Episodenummer
    8654
  6. RTL II Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    6366
  7. Teenie-Mütter – Wenn Kinder Kinder kriegen

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Seit sechs Wochen ist Ashley (17) Mutter der kleinen Vivien. Noch immer lebt sie zusammen mit ihrem Freund Justin (19) bei ihren Eltern. Die Suche nach einer eigenen Wohnung gestaltet sich mehr als schwierig. Immerhin haben sowohl der Vormund von Ashley als auch der Vormund ihres Babys einem Auszug zugestimmt. Ausserdem haben die jungen Eltern schon einen Wohnberechtigungsschein. Kurz nach ihrem 18. Geburtstag rückt für Ashley der Traum von einer eigenen Wohnung schliesslich in greifbare Nähe: das junge Paar findet tatsächlich neue vier Wände. Die beiden ahnen jedoch nicht, wie viele Hürden sie nun bis zum tatsächlichen Umzug noch auf sich nehmen müssen. Dazu kommt, dass Justin einen Job über eine Zeitarbeitsagentur gefunden hat und täglich von 7 bis 17 Uhr arbeitet. Trotzdem kommen die jungen Eltern finanziell nur schlecht über die Runden. Wie soll das erst werden, wenn sie in den eigenen vier Wänden leben? Jacqueline (18) wird in wenigen Wochen zum zweiten Mal Mutter. Und diesmal soll alles besser werden! Mit gerade einmal 15 Jahren bekam Jacqueline ihren Sohn Patrick. Sie zog in eine Mutter-Kind-Einrichtung, wollte Schule, Kind und Ausbildung schaffen – und scheiterte. Ihr heute dreijähriger Sohn lebt seit einem Jahr nicht mehr bei ihr, sondern bei seinem Vater. Jacqueline sieht ihn meist jedes zweite Wochenende und wünscht sich sehr, dass er eines Tages wieder zu ihr ziehen wird. Jetzt lebt Jacqueline wieder bei ihrer Mutter Alexandra. Die neue Schwangerschaft war geplant, der Wunsch nach einer heilen Familie gross. Doch der Kindsvater hat Jacqueline noch während der Schwangerschaft verlassen, sogar den Kontakt abgebrochen. Wird er nach der Geburt trotzdem zu seinem Kind stehen – oder wird ihr zweiter Sohn ohne Vater aufwachsen?
    Episodenummer
    81
    Hintergrundinfos
    Über das Format: Die Sendung beobachtet über einen Zeitraum von einem Jahr und mehr den Alltag schwangerer Teenager und ihrer Familien, ist bei Arztbesuchen und Behördengängen dabei und zeigt schöne, aber auch dramatische Momente. Die neue Staffel begleitet auch einige Teenie-Mütter aus früheren Episoden erneut mit der Kamera und dokumentiert eindrucksvoll das Leben der jungen Mütter und ihrer Kinder. Der Landesverband donum vitae NRW steht den Teenagern auch weiterhin nach Abschluss der Dreharbeiten beratend zur Seite. Jedes Jahr bekommen knapp 4.600 Mädchen unter 18 Jahren ein Baby – und stecken mitten im Schulstress oder suchen eine Ausbildungsstelle. 'Teenie-Mütter – Wenn Kinder Kinder kriegen' zeigt, welche Auswirkungen die Schwangerschaft auf das Leben, die Familien und die Freunde der Mädchen hat und wie sie mit der unerwarteten Aufgabe umgehen.
  8. Die Babystation – Jeden Tag ein kleines Wunder

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Louisa (26) und ihr 31-jähriger Freund Daniel warten in Hamburg Wandsbek ungeduldig auf die Geburt ihres zweiten Kindes. Louisa möchte unbedingt natürlich gebären. Da das Baby schon sehr gross ist, wird die Geburt bereits in der 39. Schwangerschaftswoche eingeleitet. Doch dann macht Assistenzarzt Felix Lesche (29) eine beunruhigende Entdeckung: Das Baby hat eine Geburtsgeschwulst am Kopf. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: Wird Louisa sich doch für einen Kaiserschnitt entscheiden müssen? Auch in der St. Marien-Klinik in Düren erwartet ein junges Paar Nachwuchs. Die 27-jährige Katharina und ihr Partner Sean (23) erwarten ihr zweites gemeinsames Kind per geplantem Kaiserschnitt. Katharina hat bereits Zwillinge aus einer früheren Beziehung. Die Babys waren Frühgeburten, bei der Geburt des gemeinsamen Sohnes war es zu einer Schwangerschaftsvergiftung und einem Notkaiserschnitt gekommen. Umso grösser ist der Wunsch, dass die Geburt der ersten gemeinsamen Tochter ein schönes, unbelastetes Erlebnis wird. Doch auch diesmal gibt es mehrere Risikofaktoren. Schafft es Oberarzt Thomas Helmin, das Kind gesund zur Welt zu bringen?
    Episodenummer
    17
    Hintergrundinfos
    Über 'Die Babystation – Jeden Tag ein kleines Wunder': Mehr als 680.000 Babys erblicken in Deutschland jedes Jahr das Licht der Welt. Mehr als 20.000 Hebammen und 16.000 Ärzte leiten diese Entbindungen. So überwältigend der Moment der Geburt für die Eltern ist, so herausfordernd ist er für das Klinikpersonal, das mit Leib und Seele für jedes Baby kämpft. 'Die Babystation – Jeden Tag ein kleines Wunder' begleitet werdende Eltern bei dem wohl grössten Ereignis ihres Lebens und widmet sich gleichzeitig dem personellen Nachwuchs auf den Geburtsstationen. Die achtteilige Doku-Reihe zeigt junge Assistenzärzte und Hebammen in der Ausbildung und begleitet sie und ihre Ausbilder bei ihrer täglichen, spannenden und emotionalen Arbeit.
  9. Wunschkinder – Der Traum vom Babyglück

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Zu Beginn der zweiten Staffel von 'Wunschkinder – Der Traum vom Babyglück' starten die 28-jährige Andrea und der 29-jährige Christian aus Sachsen-Anhalt eine Kinderwunschbehandlung im nahegelegenen Kinderwunschzentrum in Magdeburg. Seit vier Jahren wünschen sich die gelernte Heil- und Tiererziehungspflegerin und der gelernte KFZ-Lackierer ein gemeinsames Kind. Doch auf dem natürlichen Wege klappt es nicht. Nun hoffen Andrea und Christian darauf, dass sich ihr Kinderwunsch mithilfe der sogenannten ICSI-Behandlung erfüllt. Bei dieser Methode wird ein Spermium direkt in die Eizelle injiziert. Einen missglückten ICSI-Versuch haben Andrea und Christian schon hinter sich. Sie wissen, dass der Weg zum Wunschkind kein Spaziergang ist. Dennoch wollen sie nicht aufgeben und alles dafür geben, um eine Familie zu werden. Für Andrea und Christian beginnt eine Zeit voller Hoffnungen und Zweifel. Andreas grösste Angst ist, dass sie niemals Mutter wird.
    Episodenummer
    9
    Hintergrundinfos
    Für viele Paare das grösste Geschenk der Welt: Kinder. Endlich gründet man die eigene kleine Familie, endlich darf man dieses grosse Wunder hautnah miterleben. Doch manchmal bleibt der Wunsch ein Traum. Die RTL II-Doku-Reihe 'Wunschkinder – Der Traum vom Babyglück' begleitet zwölf Paare, die auf natürlichem Wege keinen Nachwuchs bekommen können. Doch sie lassen sich nicht entmutigen und sind bereit, für ihren Kinderwunsch ungewöhnliche und beschwerliche Schritte zu gehen. Die verschiedenen Möglichkeiten der künstlichen Befruchtung machen Hoffnung: 'Vielleicht sind wir doch bald zu dritt!' Die zwölfteilige Doku-Reihe will Mut machen, aufklären und sensibilisieren. Dabei zeigt sie den Weg zum Kind so realistisch und nachvollziehbar wie möglich – mit all seinen Höhen und Tiefen und sogar über die Landesgrenzen hinaus.
  10. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    Der Vampir / Der Feuerteufel

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der Vampir – Jugendliche entdecken menschliche Knochen in einem abgelegenen Waldstück. Es handelt sich um ein weibliches Skelett, bei dem allerdings der Schädel fehlt. Da es keinerlei Hinweise auf einen möglichen Täter gibt, wird die FBI-Profilerin Dayle Hinman zu den Ermittlungen hinzugezogen. Nach und nach entdeckt das FBI im näheren Umkreis weitere Skelette. Noch während der Untersuchungen geht der Notruf einer jungen Frau ein und es offenbart sich ein grausames und blutiges Szenario, das wohl jedes einzelne Opfer durchleben musste. Die Beamten wissen nun, sie haben es mit einem Serienkiller zu tun. Kann das einzige überlebende Opfer die entscheidenden Hinweise liefern? Der Feuerteufel – In einem ausgebrannten Auto finden die Ermittler zwei Männerleichen. Der Fahrer sagt aus, dass der Wagen von einem Mann mit einem Molotov-Cocktail angegriffen wurde und nur ihm die Flucht gelang. Er gibt weiter an, die beiden Toten nicht näher zu kennen und es gilt zunächst den Opfern ein Gesicht zu geben. Aufgrund der schwerwiegenden Verbrennungen müssen die Kriminaltechniker dafür auf eine ungewöhnliche Methode zurückgreifen. Bei den gerichtsmedizinischen Untersuchungen stellt sich zudem heraus, dass die beiden Opfer nicht in dem Feuer umgekommen sind. Was steckt wirklich hinter den beiden Morden?
    Episodenummer
    175
    Hintergrundinfos
    Über 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle': Die erfolgreiche Serie 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews werden lange Zeit als unlösbar geltende Morde neu aufgerollt. Renommierte Rechtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere. Neben ausführlichen Analysen geben die Spezialisten dem Zuschauer einen tiefen Einblick in die faszinierende Arbeit der Rechtsmedizin. Mit modernsten Technologien wie beispielsweise DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können heute Kriminalfälle aufgedeckt werden, die vor kurzer Zeit noch als unlösbar betrachtet worden wären.
  11. Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland Crime Town USA

    Der falsche Mann

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Als Randy Pool aus Hutchinson im US-Bundesstaat Minnesota sich nicht mehr meldet, macht sich seine Familie grosse Sorgen um ihn. Es sieht Randy gar nicht ähnlich, so lange wegzubleiben, ohne irgendjemand Bescheid zu sagen. Die Polizei forscht nach, aber nach zwei Wochen gibt es immer noch kein Lebenzeichen des 31-jährigen Fabrikarbeiters. Dann bekommen die Ermittler einen Anruf aus dem benachbarten Bezirk und der Fall nimmt eine düstere Wendung. Die Polizei in Wright Country entdeckte die Leiche eines Mannes, die in einer Reisetasche im Fluss treibt. Die Autopsie bestätigt, dass es sich um Randy Pool handelt. Der Bericht zeigt, dass er gefoltert wurde, bevor er erstickt ist...
    Episodenummer
    41
    Hintergrundinfos
    'Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland' präsentiert wahre, schockierende Fälle, die Bewohner in den Kleinstädten der USA erschüttert haben. Fernab der grossen schillernden Metropolen kommt es zu furchtbaren Verbrechen. Ermittler, Angehörige und Zeugen berichten aus erster Hand von Morden, Entführungen und verschwundenen Personen.
  12. Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland Crime Town USA

    Der letzte Spaziergang

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Als die 15-jährige Trisha Autry von einem morgendlichen Spaziergang nicht zurückkehrt, ist ihre Familie besorgt. Doch auch die Polizei findet keine Spuren, die auf ihren Verbleib hinweisen. Es ist, als ob sie spurlos vom Erdboden verschwunden ist. Recht bald stossen die Ermittler auf einen Chat-Room-'Freund', der sich als Teenager ausgibt, in Wirklichkeit jedoch ein Lastwagenfahrer ist und ein im Nachbarstaat bereits polizeibekannter Sexualstraftäter. Sein Fahrtenschreiber gibt dem Truckfahrer jedoch ein unwiderlegbares Alibi, er war zum Zeitpunkt von Trishas Verschwinden nicht in der Nähe von Utah. Monatelang tut sich in dem Fall gar nichts. Daher engagiert die Familie zusätzlich einen Privatdetektiv, der Trishas Vater auf dem Sterbebett verspricht, seine Tochter zu finden. Und tatsächlich entdeckt der Privatdetektiv etwas, was bislang sorgsam im Verborgenen gehalten wurde...
    Episodenummer
    42
    Hintergrundinfos
    'Crime Town USA – Verbrechen im Hinterland' präsentiert wahre, schockierende Fälle, die Bewohner in den Kleinstädten der USA erschüttert haben. Fernab der grossen schillernden Metropolen kommt es zu furchtbaren Verbrechen. Ermittler, Angehörige und Zeugen berichten aus erster Hand von Morden, Entführungen und verschwundenen Personen.
  13. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    E-mail für eine Leiche / Jede Minute zählt

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    E-Mail für eine Leiche – Newport, Michigan. In zwei leeren Ölfässern werden zwei menschliche Körper gefunden. Die Identifizierung ist kaum möglich, da die Leichen stark verwest sind und das Gewebe sich fast aufgelöst hat. Zeitgleich wird die junge Krankenschwester Suzette Trouten als vermisst gemeldet. Gibt es eine Verbindung zwischen den beiden Fällen? Um wen handelt es sich bei den beiden Leichen – und was ist ihnen zugestossen? Jede Minute zählt – Rhonda Senter alarmiert die Polizei. Ihre zehnjährige Tochter Cassidy ist verschwunden. Ein riesiges Polizeiaufgebot sucht die gesamte Stadt nach dem Mädchen ab – leider vergeblich. Dann wird in einem Hinterhof eine Leiche entdeckt. Der Körper ist in eine Decke eingewickelt und weist schwere Misshandlungen auf. An der Decke finden die Beamten ein menschliches Haar. Reicht diese Spur, um den Täter ausfindig zu machen? Im Blut geschrieben – Lodi, Kalifornien. Charles Avitt meldet seine Frau Susan als vermisst. Die junge Frau hatte ihren Wagen vor einer Bank abgestellt und war nicht mehr aufgetaucht. Einige Tage später entdecken Spaziergänger in der Nähe einer Bahnlinie eine Frauenleiche. Das Opfer wurde mit einem Kopfschuss getötet, doch am Tatort ist kein Blut zu finden. Das Autopsieergebnis: Es ist die Leiche von Susan Avitt. Nach weiteren Ermittlungen stellt sich heraus, dass sie eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen hatte und ihr Mann der Begünstigte ist. Hat Charles seine Ehefrau umgebracht?
    Episodenummer
    128
    Hintergrundinfos
    Die erfolgreiche Serie 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews werden lange Zeit als unlösbar geltende Morde neu aufgerollt. Renommierte Gerichtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere. Neben ausführlichen Analysen geben die Spezialisten dem Zuschauer einen tiefen Einblick in die faszinierende Arbeit der Gerichtsmedizin. Mit modernsten Technologien wie beispielsweise DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können heute Kriminalfälle aufgedeckt werden, die vor kurzer Zeit noch als unlösbar betrachtet worden wären.
  14. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    Der verschlüsselte Hinweis / Der Hammerschlag

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der verschlüsselte Hinweis – Eine junge Frau verschwindet spurlos. Trotz grösster Anstrengungen der Polizei und der Angehörigen fehlt jede Spur der 28-Jährigen. Die Ermittler vermuten eine Gewalttat, aber ohne Leiche und ohne Anhaltspunkte können sie nicht mehr machen, als die Ex-Freunde der Frau zu vernehmen. Und tatsächlich, ein Mann benimmt sich verdächtig, verweigert die Zusammenarbeit mit den Beamten. Als diese endlich eine Hausdurchsuchung durchführen können, finden sie Kalendereinträge, die allesamt mit einem Code verschlüsselt wurden. Handelt es sich um das Geständnis eines Mörders? Der Hammerschlag – Ein alter Mann wird tot in seinem Haus aufgefunden, schwere Verletzungen am Kopf lassen es zunächst wie Selbstmord aussehen. Doch rasch wird den Beamten klar – es handelt sich um einen grausamen Mord mittels eines Hammers. Doch wer kommt als Täter in Frage? FBI-Profilerin Dayle Hinman ermittelt mit den Beamten vor Ort und kommt zu dem Schluss, dass es sich um einen verzweifelten, wahrscheinlich drogensüchtigen Täter handeln muss. Allerdings kann keine Person gefunden werden, die zu dieser Beschreibung passt. Hat Agentin Hinman sich geirrt? Vier Jahre später erhalten die Beamten einen Tipp. Hinman sollte Recht behalten. Aber wie können die Ermittler dem Täter ein Geständnis entlocken? Sie entschliessen sich zu einer risikoreichen Aktion...
    Episodenummer
    181
    Hintergrundinfos
    Über 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle': Die erfolgreiche Serie 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews werden lange Zeit als unlösbar geltende Morde neu aufgerollt. Renommierte Rechtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere. Neben ausführlichen Analysen geben die Spezialisten dem Zuschauer einen tiefen Einblick in die faszinierende Arbeit der Rechtsmedizin. Mit modernsten Technologien wie beispielsweise DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können heute Kriminalfälle aufgedeckt werden, die vor kurzer Zeit noch als unlösbar betrachtet worden wären.
  15. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    Tod einer Legende / Mörderischer Streit / One Way Ticket

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Tod einer Legende – Superman ist unbesiegbar. Doch sein menschlicher Darsteller war es nicht. George Reeves liegt eines Nachts tot in seinem eigenen Bett, mit einer Schusswunde im Kopf. Währenddessen steigt in der Küche seines Hauses eine kleine Party. Die Polizei wertet den unerwarteten Tod als Selbstmord. Doch die Mutter von Reeves glaubt nicht an den Suizid ihres Sohnes und erhöht den Druck, damit die Ermittlungen wieder aufgenommen werden. Sonderbare Einschusslöcher, eine verräterische Aussage von Reeves Freundin, kuriose Frauengeschichten und eine mögliche Verwicklung der Mafia lassen die Ermittler rätseln, ob es tatsächlich Selbstmord war oder doch ein Mord gewesen sein könnte. Erst Jahrzehnte später wird der Fall gelöst. Mörderischer Streit – Ein junger Mann liegt tot am Rand einer einsamen, unbefahrenen Strasse. Nicht nur die Familie ist ratlos, wer ihren Sohn ermordet haben könnte. Auch die Ermittler haben keinerlei Hinweise, es gibt keine Zeugen. Ein zunächst unbeachteter Hut, der am Tatort zurückgelassen wurde, bringt die Lösung zum Fall... One Way Ticket – Eine beliebte Klinikärztin erscheint nicht zur Arbeit. Ein besorgter Kollege findet sie tot und teilweise unbekleidet in ihrer Wohnung auf. Eine Nachbarin gibt einen interessanten Hinweis, der die Ermittler zum mutmasslichen Täter führt. Doch obwohl alles auf den Mann deutet, können die Ermittler ihm den Mord nicht nachweisen. Er will zum Tatzeitpunkt in einem anderen Bundesstaat gewesen sein. Trotz der schwierigen Sachlage entschliesst sich die Staatsanwaltschaft Anklage zu erheben. Gelingt es den Rechtsmedizinern, das Alibi zu wiederlegen und die Jury zu überzeugen?
    Episodenummer
    170
    Hintergrundinfos
    Die erfolgreiche Serie 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews werden lange Zeit als unlösbar geltende Morde neu aufgerollt. Renommierte Rechtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere. Neben ausführlichen Analysen geben die Spezialisten dem Zuschauer einen tiefen Einblick in die faszinierende Arbeit der Rechtsmedizin. Mit modernsten Technologien wie beispielsweise DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können heute Kriminalfälle aufgedeckt werden, die vor kurzer Zeit noch als unlösbar betrachtet worden wären.
  16. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    Der verlorene Sohn / Der Münzgeschäftkiller / Tödlicher Hass

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der verlorene Sohn – Eine junge Mutter verschwindet plötzlich spurlos – ihr kleiner Sohn wartet vergeblich auf sie. Die Frau wird später erschossen am Rand einer wenig befahrenen Strasse gefunden – die Leiche ist stark verwest. Währenddessen wird ein paar hundert Meilen entfernt eine andere Frau entführt. Der Geiselnehmer kann gefasst werden und die Untersuchung seines Autos macht ihn zum Hauptverdächtigen im Mordfall der jungen Mutter. Kann die Gerichtsmedizin den Todeszeitpunkt der Mutter so präzise bestimmen, dass man dem Mann den Mord nachweisen kann? Der Münzgeschäft-Killer – Der Inhaber eines Münzgeschäftes und seine Sekretärin werden ermordet in ihrem Laden aufgefunden. Laut Aussage seines Sohnes fehlt nicht nur eine teure Münzsammlung, sein Vater war ausserdem besorgt wegen eines mysteriösen Kunden. Schnell stellen die Ermittler fest – der Unbekannte hat nicht zum ersten Mal zugeschlagen. Offenbar befindet sich ein münzinteressierter Serienmörder auf freiem Fuss. Tödlicher Hass – Eine zweifache Mutter wird in ihrem eigenen Haus mit fünf Schüssen getötet. Ein Tipp der Tochter lenkt die Aufmerksamkeit der Ermittler auf den Ex-Mann des Opfers. Doch dieser hat ein scheinbar wasserdichtes Alibi. 17 Jahre nach dem Mord rollt eine Sondereinheit den Fall neu auf. Wird es den Gerichtsmedizinern und Ermittlern gelingen, den Mörder nach so langer Zeit mit Hilfe modernster Technik doch noch dingfest zu machen?
    Episodenummer
    171
    Hintergrundinfos
    Über 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle': Die erfolgreiche Serie 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews werden lange Zeit als unlösbar geltende Morde neu aufgerollt. Renommierte Rechtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere. Neben ausführlichen Analysen geben die Spezialisten dem Zuschauer einen tiefen Einblick in die faszinierende Arbeit der Rechtsmedizin. Mit modernsten Technologien wie beispielsweise DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können heute Kriminalfälle aufgedeckt werden, die vor kurzer Zeit noch als unlösbar betrachtet worden wären.
  17. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    E-mail für eine Leiche / Jede Minute zählt

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    E-Mail für eine Leiche – Newport, Michigan. In zwei leeren Ölfässern werden zwei menschliche Körper gefunden. Die Identifizierung ist kaum möglich, da die Leichen stark verwest sind und das Gewebe sich fast aufgelöst hat. Zeitgleich wird die junge Krankenschwester Suzette Trouten als vermisst gemeldet. Gibt es eine Verbindung zwischen den beiden Fällen? Um wen handelt es sich bei den beiden Leichen – und was ist ihnen zugestossen? Jede Minute zählt – Rhonda Senter alarmiert die Polizei. Ihre zehnjährige Tochter Cassidy ist verschwunden. Ein riesiges Polizeiaufgebot sucht die gesamte Stadt nach dem Mädchen ab – leider vergeblich. Dann wird in einem Hinterhof eine Leiche entdeckt. Der Körper ist in eine Decke eingewickelt und weist schwere Misshandlungen auf. An der Decke finden die Beamten ein menschliches Haar. Reicht diese Spur, um den Täter ausfindig zu machen? Im Blut geschrieben – Lodi, Kalifornien. Charles Avitt meldet seine Frau Susan als vermisst. Die junge Frau hatte ihren Wagen vor einer Bank abgestellt und war nicht mehr aufgetaucht. Einige Tage später entdecken Spaziergänger in der Nähe einer Bahnlinie eine Frauenleiche. Das Opfer wurde mit einem Kopfschuss getötet, doch am Tatort ist kein Blut zu finden. Das Autopsieergebnis: Es ist die Leiche von Susan Avitt. Nach weiteren Ermittlungen stellt sich heraus, dass sie eine hohe Lebensversicherung abgeschlossen hatte und ihr Mann der Begünstigte ist. Hat Charles seine Ehefrau umgebracht?
    Episodenummer
    128
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die erfolgreiche Serie 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews werden lange Zeit als unlösbar geltende Morde neu aufgerollt. Renommierte Gerichtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere. Neben ausführlichen Analysen geben die Spezialisten dem Zuschauer einen tiefen Einblick in die faszinierende Arbeit der Gerichtsmedizin. Mit modernsten Technologien wie beispielsweise DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können heute Kriminalfälle aufgedeckt werden, die vor kurzer Zeit noch als unlösbar betrachtet worden wären.
  18. Privatdetektive im Einsatz

    Wer ist Paul? / Die dunkle Seite

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Ein Ehepaar macht sich grosse Sorgen um seine Tochter. Die 20-jährige Berufsschülerin hat im Internet ihre grosse Liebe gefunden, aber ihr Traummann lebt gerade in Südamerika. Obwohl sich die beiden noch nie gesehen haben, überweist sie dem 31-Jährigen regelmässig Geld. Nun befürchten ihre Eltern, dass der junge Mann ein Betrüger ist. Miriam und Stefan Wolloscheck sollen Schlimmeres verhindern und nehmen die Ermittlungen auf. Auch Nina Sassen und Cem Arslan werden von einem beunruhigten Paar gerufen. Sie glauben, dass die kleine Tochter ihrer Nachbarn unter ihren Eltern, zwei Gothic-Fans, leidet. Nun sollen Nina Sassen und Cem Arslan einen Beweis für Kindeswohlgefährdung finden. Die Mutter der Siebenjährigen macht zwar einen liebevollen Eindruck, aber die ersten Ermittlungen versprechen nichts Gutes. Im Laufe ihrer Observierung können die beiden beobachten, wie die junge Familie auf den Friedhof geht. Findet hier etwa eine schwarze Messe im Beisein der kleinen Tochter statt?
    Episodenummer
    81
    Hintergrundinfos
    Detektei-Chef Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an zwei neuen, spannenden Fällen, von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu – für jeden Einsatz hat die Detektei Stahl den richtigen Ermittler. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer erfahren wie Detektive arbeiten, mit welchen Ermittlungsmethoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  19. Privatdetektive im Einsatz

    Geld oder Leben / Ausgespielt

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    In ihrem neuen Einsatz haben es Sascha Noveski und Michael Falkenberg mit einem Spielothekenbesitzer zu tun. Der 45-Jährige beauftragt die Detektive, um für die Sicherheit seiner Kunden und Angestellten zu sorgen. Die Spielothek wurde vor kurzem überfallen und der Besitzer befürchtet einen erneuten Anschlag. Sascha Noveski und Michael Falkenberg arbeiten undercover und werden bald an allen Ecken und Enden gebraucht: Nebenbei unterbinden sie illegale Geschäfte und arbeiten sogar als Ehetherapeuten. Können sie bei all dem Durcheinander wirklich einen Überfall verhindern? Die nächste Auftraggeberin der Detektei Stahl hat Angst um ihr Leben: Sie befürchtet, ihr Noch-Ehemann möchte ihr etwas antun. Seitdem die 41-Jährige die Scheidung eingereicht hat, herrscht zwischen den beiden ein erbitterter Rosenkrieg um sehr viel Geld. Ein Opfer gibt es bereits: Der neue Freund der Dame wurde von einem Unbekannten brutal zusammengeschlagen. Carsten Stahl soll den Schläger ausfindig machen, doch dann wird ein Anschlag auf die Auftraggeberin verübt – Pamela Sommer und Cem Arslan müssen das Leben der Frau schützen und den Täter überführen.
    Episodenummer
    82
    Hintergrundinfos
    Detektei-Chef Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an zwei neuen, spannenden Fällen, von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu – für jeden Einsatz hat die Detektei Stahl den richtigen Ermittler. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer erfahren wie Detektive arbeiten, mit welchen Ermittlungsmethoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  20. Privatdetektive im Einsatz

    Schlaflos ins Verderben / Versteckspiel

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Eine alleinerziehende Mutter ist krank vor Sorge um ihre Tochter. Die 19-Jährige zeigt starke Stimmungsschwankungen, magert immer mehr ab und ist inzwischen seit einer Woche nicht mehr zuhause gewesen. Sandra Fuchs und Nico Hartmann spüren die junge Frau auf, sie befindet sich in einem alarmierenden Zustand. Was macht der neue Freund mit der Teenagerin? Anschliessend werden Lisa Kerwitz und Cem Arslan in ein Möbelhaus gerufen. Der Besitzer ist sich sicher, dass jemand in seinem Geschäft übernachtet hat. Das Mysteriöse ist, dass es weder Einbruchsspuren gibt, noch wurde etwas gestohlen. War es etwa einer der Mitarbeiter? Nina Sassen und Cem Arslan kommen aus dem Staunen nicht mehr raus. Was nachts in diesem Möbelhaus geschieht, schockiert sogar die erfahrenen Ermittler.
    Episodenummer
    83
    Hintergrundinfos
    Detektei-Chef Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an zwei neuen, spannenden Fällen, von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu – für jeden Einsatz hat die Detektei Stahl den richtigen Ermittler. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer erfahren wie Detektive arbeiten, mit welchen Ermittlungsmethoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  21. Privatdetektive im Einsatz

    Ungewollter Besitz / Ein Lied für die Liebe – Mickie Krause

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Die 28-jährige Auftraggeberin der Privatdetektive ist fix und fertig. Sie hat bei ihrem Mann Dessous, Schminke und sogar Enthaarungscreme gefunden. Trägt er etwa Frauenklamotten oder hat er eine Geliebte? Während ihrer Observierung beobachten Miriam und Stefan Wolloscheck, wie sich die Zielperson eine neue Wohnung anschaut und einen ausgelassenen Shoppingtag mit einer Fremden verbringt. Wer ist diese Frau? Auch der nächste Auftraggeber der Detektei Stahl verzweifelt an seiner Freundin. Die 25-Jährige liebt den Schlagersänger Mickie Krause über alles und ihr Fan-Kult treibt langsam extreme Blüten. Der 26-Jährige glaubt sogar, dass sie ihn mit einem Mickie-Double betrügt, nur um ihrem Idol nahe zu sein. Michael Falkenberg und Sascha Noveski tauchen ein in die skurrile Welt der Fans und erleben einen Auftrag der ganz anderen Art. Dabei treffen sie sogar auf den echten Mickie Krause.
    Episodenummer
    84
    Hintergrundinfos
    Detektei-Chef Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an zwei neuen, spannenden Fällen, von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu – für jeden Einsatz hat die Detektei Stahl den richtigen Ermittler. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer erfahren wie Detektive arbeiten, mit welchen Ermittlungsmethoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  22. Frauentausch

    Themen: Heute tauschen Gabriele (39) und Nico (19) die Familien

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Bei Gabriele ist es so sauber, dass man vom Boden essen könnte. Der 39-Jährigen kann es beim Saubermachen keiner recht machen und schon gar nicht Ehemann Denny (28). Deswegen schaut er seiner Angetrauten bei ihrer 'Frauenarbeit' lieber zu. Die beiden sind seit zehn Jahren ein Paar und die gemeinsamen Kinder Celina (7) und Pascal (9) gehen ihnen über alles. Wenn man Kinder hat, dann muss man eben verzichten können und auch in Kauf nehmen, dass die Beziehung unter dem Alltagstrott leidet. Was aber auf keinen Fall leiden darf, ist die Erziehung der Kinder. Kinder brauchen Struktur. Da ist sich Mama Gaby ganz sicher. Und das fängt schon bei einem ordentlichen Schulranzen an. Eselsohren an Schulheften oder Tintenkleckser gehen schon mal gar nicht. Der 17. Stock einer Berliner Platte beherbergt eine chaotische WG, in der Lebensfreude und Punk wichtiger sind als Regeln und Sauberkeit. Die drei Punks Saskia (19), Tom (19) und Nico (19) haben wenig Bock, ihre Zeit mit Aufräumen oder Kochen zu verplempern. Saskia und die beiden Jungs haben dem gutbürgerlichen Leben entsagt. Heiraten und Kinder kriegen ist was für Spiesser. Haare färben, Musik hören und Unmengen von Alkohol konsumieren ist was für Punks. Arbeiten geht man nur, um soviel Geld zu verdienen, dass es für Zigaretten und Party reicht. Es gibt wichtigeres im Leben als Beruf und Maloche. Die drei Freunde gehen gemeinsam durch dick und dünn und nicht einmal die Tatsache, dass Saskia und Tom früher einmal ein Paar waren, stört die Punkidylle im Hochhaus. Als es ans Kofferpacken geht, bekommt Punkerin Saskia plötzlich Muffensausen. Eigentlich hat sie gar keine Lust, irgendwo zu versauern. Also packt Nico kurzerhand seinen Rucksack und begibt sich ins Abenteuer Frauentausch. Und etwas Besseres hätte der Tauschfamilie gar nicht passieren können. Zumindest Celina und Pascal würden ihren neuen Tauschpapa am liebsten gar nicht mehr hergeben. Vater Denny sieht das allerdings ein bisschen anders. Mama Gabriele trifft schon beim Betreten ihres neuen Zuhauses auf Zeit fast der Schlag. So kann doch kei
    Episodenummer
    186
    Hintergrundinfos
    Seit dem 14. Juli 2003 tauschen zwei Mütter einmal wöchentlich zur besten Sendezeit bei RTL II ihr Leben. Über 700 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt. 'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht: mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf... Das Konzept der Sendung: Für zehn Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt.
  23. Traumfrau gesucht

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Im rumänischen Arad organisiert Walther (55) ein gemeinsames Frühstück mit der 40-jährigen Marta. Und der Wahlberliner plant Grosses: Er schenkt der Rumänin den Schlüssel zu seinem Herzen. In Polen trifft Elvis aus Braunschweig auf Stylistin Edyta. Der 31-Jährige ist auf den ersten Blick hin und weg. Auch Schlagersänger Dennis (26) ist von Polin Sylvia begeistert – doch ist er nicht ein wenig zu vorschnell? Währenddessen droht Kölner Detlef (54) in Sankt Petersburg eine Katastrophe. Er hat für ein Date ein ziemlich spezielles Outfit gewählt und Partnervermittlerin Ksenia ist sich sicher: So verschreckt Detlef die 27-jährige Karolina sofort.
    Episodenummer
    37
    Hintergrundinfos
    Sie suchen seit Jahren vergeblich nach einer passenden Partnerin und haben den Traum von der grossen Liebe noch nicht aufgegeben: Ganz unterschiedliche deutsche Männer im besten Alter versuchen jetzt ihr Glück im Ausland. Auf eigene Faust und mit Hilfe von Vermittlungsagenturen nehmen die liebeshungrigen Männer an arrangierten Dates teil, die in den Heimatländern der heiratswilligen Frauen stattfinden. Werden sie jetzt die Liebe fürs Leben finden?
  24. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Leider ist das Wetter in Monaco alles andere als sommerlich, also beschliessen Carmen und Robert, sich einige potentielle Grundstücke im französischen Valberg anzusehen. Doch Dauerregen und matschige Vorgärten machen den beiden einen Strich durch die Rechnung. Als am Folgetag neue Palmen für die Luxusvilla in St. Tropez geliefert werden, lässt es Robert sich nicht nehmen, das Einpflanzen höchstpersönlich zu überwachen. Der Heli für den Flug nach St. Tropez wird gebucht. Eine weitere Überraschung wartet vor Ort: Carmen hat einen Fitness-Trainer engagiert. Das wäre soweit problemlos zu ertragen, denkt sich Robert, der das Geschehen von der Hängematte aus betrachten will. Doch Carmen will auch ihren Gatten dazu bringen, sich zu bewegen und schmiedet einen Plan, wie sie ihren Mann zum Sport animieren kann: Trainer Nico organisiert für den nächsten Tag eine junge, gut aussehende Trainerin, die sich um Roberts träge gewordenen Body kümmern soll.
    Episodenummer
    38
    Hintergrundinfos
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits seit 2011 begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  25. Köln 50667

    Gäste: Ingo Kantorek (Alex Kowalski), Diana Schneider (Samantha 'Sam' Berger), David Ortega (Diego Cortez), Christoph Oberheide (Jan Bremer), Jessica Faust (Chantal 'Chanti' Kuhnt), Andree Katic (Patrick Schumann), Patrick Schumann (Jack 'Opa' Winston), J

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Zwischen Kathi und ihrer Schwester herrscht immer noch Eiszeit und es kommt zum Streit, bei dem Kathi Jule die Schuld an all ihren Problemen gibt. Alex macht sich Sorgen um Elli, die die Nacht bei Rocco auf dem Schrottplatz verbracht hat. Nach einer schlimmen Konfrontation mit ihrem Vater, haut Elli vom Schrottplatz ab und bittet Alex weinend, sie abzuholen.
    Episodenummer
    1137
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Willkommen in der buntesten Stadt Deutschlands: Köln! Hier wird es nie langweilig. Ob Liebe, Drama, Freude oder Trauer: Die Bewohner von 'Köln 50667' erleben jeden Tag alle Höhen und Tiefen des Lebens. Wer findet die grosse Liebe? Wer kann seinen Traum verwirklichen? Und wer scheitert?
  26. Berlin – Tag & Nacht

    Gäste: Lutz Schweigel (Joe Möller), Patrick Günther (Marcel Nowak), Falko Ochsenknecht (Ole Peters), Marcel Maurice Neue (Karsten 'Krätze' Rätze), Katrin Hamann (Peggy Heidmann), Frank Winter (Piet Berger), Fernando Jose della Vega (Fabrizio Valenta), Ann

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Leon will sich selber beweisen, dass er bereit für die Ehe ist und Milla die letzte Frau in seinem Leben sein wird. Ein Flirtspiel weckt allerdings den Kampfgeist in ihm. Kims erster Schultag in einer Berliner Brennpunktschule steht an. Für Kim ist die Schule kein Problem und sie wird direkt zu einer Party eingeladen. Bei Basti stösst sie damit auf wenig Begeisterung. Er möchte sie am liebsten von der Schule nehmen.
    Episodenummer
    1466
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Diese WG hat es in sich: Eifersucht, Liebe, Freud und Leid sind hier an der Tagesordnung! Irgendwas ist immer los, denn sie alle sind auf der Suche: Aussergewöhnliche Menschen, viele Träume und die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten – das ist 'Berlin – Tag & Nacht'!
  27. Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

    Gruppenzwang

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mit den besten Freundinnen abhängen, gemeinsam lachen, alle Geheimnisse teilen, vielleicht auch mal etwas Verrücktes tun ... Was kann es Schöneres geben? Vor allem, wenn man, wie Mila (17) bisher ein zwar ausgesprochen angepasstes, aber auch langweiliges und vor allem einsames Leben geführt hat. Wie grossartig wäre es da, zur Clique von Natascha (19) und Cindy (17) zu gehören! Das ist durchaus möglich, allerdings macht die 19-jährige Anführerin sehr deutlich, dass ein 'Willkommen im Club' seinen Preis hat. Mila muss zur Diebin werden und zeigen, dass sie sich vor nichts und niemandem fürchtet. Die zuvor so nette Jugendliche klaut, pöbelt und trinkt. Mutter Samantha (38) ist zwar entsetzt, doch ihre Worte laufen ins Leere. Selbst Rivalitäten innerhalb der Gruppe, wo Cindy alles andere als begeistert von der neuen Favoritin ihrer bisherigen BFF ist, bringen Mila nicht von ihrem neuen, gefährlichen Kurs ab. Dabei ahnt sie nicht, was die Mädchen als nächstes von ihr verlangen werden...
    Episodenummer
    385
    Hintergrundinfos
    Junge Menschen können schnell in eine finanzielle Schieflage geraten. Noch unerfahren in Geldangelegenheiten, vertrauen sie falschen Freunden, unterschreiben verhängnisvolle Verträge oder wittern das vermeintlich grosse Geschäft. Ohne Hilfe kann ihnen die Situation schnell über den Kopf wachsen. Jede Episode von 'Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...' erzählt einen Problemfall, wie er im Leben eines Teenagers passieren könnte. Coach Jenny Bahl, Rechtsanwalt Stephan Bartels sowie weitere Experten analysieren und kommentieren die Konfliktsituationen der Jugendlichen. Die Experten klären über Ursachen von Problemen auf und geben hilfreiche Ratschläge zur Krisenbewältigung.
  28. Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

    Die Doppelbelastung

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Das Leben hat es nicht gut gemeint mit Jessica. Erst starb ihr Freund Jan, so dass sie nun allein für die dreijährige Mia verantwortlich ist. Seine Familie unterstützt sie aber nicht etwa dabei, sondern stellt sich komplett gegen die 22-Jährige. Sogar Vernachlässigung wird ihr vom Grossvater der Kleinen vorgeworfen. Immer steht dabei die Drohung im Raum, man werde ihr das Kind wegnehmen. Doch damit nicht genug: Von einem Tag auf den anderen hat Jessica keine Arbeit mehr. Woher soll sie das Geld für die Miete nehmen? Stripperin zu werden, scheint die einzige Lösung zu sein. Allerdings führt das zum Super-GAU: Kai, der Bruder des verstorbenen Jan, hat sie beim Strippen gesehen und verlangt nun 5.000 Euro für sein Schweigen. Sollte Jessica ihm nicht geben, was er fordert, droht der schmierige Erpresser, ihre Tätigkeit an die grosse Glocke zu hängen. Mit fürchterlichen Konsequenzen, denn dann werden auch Jans Vater und das Jugendamt davon erfahren. Mias Schicksal wäre damit besiegelt...
    Episodenummer
    261
    Hintergrundinfos
    Junge Menschen können schnell in eine finanzielle Schieflage geraten. Noch unerfahren in Geldangelegenheiten, vertrauen sie falschen Freunden, unterschreiben verhängnisvolle Verträge oder wittern das vermeintlich grosse Geschäft. Ohne Hilfe kann ihnen die Situation schnell über den Kopf wachsen. Jede Episode von 'Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...' erzählt einen Problemfall, wie er im Leben eines Teenagers passieren könnte. Die Psychologin Natalie Malik, die Vermögensberater Akil Majbour und Tim Wolff sowie weitere Experten analysieren und kommentieren die Konfliktsituationen der Jugendlichen. Sie klären über Ursachen von Problemen auf und geben hilfreiche Ratschläge zur Krisenbewältigung.
  29. Die Strassencops Süd – Jugend im Visier

    Die Blutige Freundschaft / Weight Watcherin

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Bei einem Einsatz im Park machen die Strassencops eine schreckliche Entdeckung: Neben einem blutüberströmten Jugendlichen sitzt ein Mädchen mit einem Messer in der Hand. Die Beweislage scheint klar. Doch dann macht das Opfer auf einmal ein überraschendes Geständnis. Wie gehen die Beamten mit der brisanten Information um? Ein weiteres Team der Sondereinheit Jugendkriminalität kommt einem gefährlichen Trend auf die Spur: der sogenannten Skinny-Bitches-Diät. Das radikale Abnehmprogramm hat Melinda für die übergewichtigen Mädchen an ihrer Schule erfunden. Allerdings sind ihre Drillmethoden nicht nur menschenverachtend, sondern auch extrem gefährlich. Das Ganze gerät ausser Kontrolle, als ein Mädchen kollabiert. Nun ist schnelles Handeln gefragt.
    Episodenummer
    20
    Hintergrundinfos
    'Die Strassencops Süd – Jugend im Visier' begleitet eine Spezialeinheit der Polizei bei ihren täglichen, dramatischen Einsätzen. Das Besondere: Es handelt sich um echte Polizisten. Sie alle haben Erfahrung in dem Bereich Jugendkriminalität gesammelt und wissen, dass die Arbeit mit jugendlichen Straftätern ganz besonders viel Fingerspitzengefühl verlangt. Schulkids in der Mobbing-Hölle oder eine Messerstecherei unter Teenagern: Die Münchner Strassencops werden in ihren täglichen Einsätzen mit dreisten Kriminellen, aber auch schlimmen Schicksalen konfrontiert. Pro Folge begleitet 'Die Strassencops Süd- Jugend im Visier' die Polizisten zu zwei packenden und aussergewöhnlichen Einsätzen und ist dabei, wenn die Beamten gefährliche Situationen entschärfen, Verbrecher dingfest machen, die Schwachen beschützen und dafür auch ihr eigenes Leben riskieren! Dabei ist nicht nur professionelles Handeln, sondern vor allem auch psychologisches Geschick sowie Feingefühl im Umgang mit den Jugendlichen gefragt. Denn jeder Mensch ist anders und erzählt seine eigene Geschichte.
  30. Köln 50667

    Gäste: Ingo Kantorek (Alex Kowalski), Diana Schneider (Samantha 'Sam' Berger), David Ortega (Diego Cortez), Christoph Oberheide (Jan Bremer), Jessica Faust (Chantal 'Chanti' Kuhnt), Andree Katic (Patrick Schumann), Patrick Schumann (Jack 'Opa' Winston), J

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Diego ist gut gelaunt, da er einen Anruf seiner Agentur erhalten hat, die ihn auf ein Casting schicken will. Voller Selbstbewusstsein kontert er Patricks und Kevins Sprüche. Die beiden können nicht glauben, dass Moppelchen Diego tatsächlich zu einem Casting eingeladen wurde. Flo ist genervt, als er Marc und Jule knutschend in der Küche antrifft. Als Kathi dazu stösst und das turtelnde Paar mit einem Spruch unterbricht, stellt Flo überrascht fest, dass Kathi ziemlich cool ist.
    Episodenummer
    1138
    Hintergrundinfos
    Willkommen in der buntesten Stadt Deutschlands: Köln! Hier wird es nie langweilig. Ob Liebe, Drama, Freude oder Trauer: Die Bewohner von 'Köln 50667' erleben jeden Tag alle Höhen und Tiefen des Lebens. Wer findet die grosse Liebe? Wer kann seinen Traum verwirklichen? Und wer scheitert?
  31. Berlin – Tag & Nacht

    Gäste: Lutz Schweigel (Joe Möller), Patrick Günther (Marcel Nowak), Falko Ochsenknecht (Ole Peters), Marcel Maurice Neue (Karsten 'Krätze' Rätze), Katrin Hamann (Peggy Heidmann), Frank Winter (Piet Berger), Fernando Jose della Vega (Fabrizio Valenta), Ann

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Leon und Milla lassen sich wegen ihrer Ehering-Tattoos beraten. Allerdings kommen Leon Zweifel daran, ob er wirklich so einen dauerhaften Körperschmuck tragen möchte. Als ihn später seine Ex-Flamme Vicky anflirtet, beginnt für Leon ein Spiel mit dem Feuer. Basti wird es allmählich zu viel mit Kim. Er möchte ihren Vater kontaktieren, dass dieser seine Tochter abholt. Daraufhin bekommt Kim einen Wutanfall.
    Episodenummer
    1467
    Hintergrundinfos
    Diese WG hat es in sich: Eifersucht, Liebe, Freud und Leid sind hier an der Tagesordnung! Irgendwas ist immer los, denn sie alle sind auf der Suche: Aussergewöhnliche Menschen, viele Träume und die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten – das ist 'Berlin – Tag & Nacht'!
  32. RTL II News

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
    Episodenummer
    8655
  33. RTL II Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    6367
  34. Frauentausch

    Themen: Heute tauschen Jacqueline (48) und Jenny (27) die Familien

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die erste Tauschmutter, die nach der Frauentauschkrone greift, ist Jacqueline. Für die 48-Jährige aus Neumünster ist das Experiment an sich schon Urlaub, denn sie fühlt sich zuhause wie das 'Mädchen vom Dienst'. Bis zu acht Mal täglich kocht Jacqueline für ihren Mann Stefan (54) und eigentlich würde sie sich so sehr wünschen, einer Arbeit nachzugehen. Das will ihr Göttergatte aber nicht, denn wer soll ihn sonst versorgen?! Deshalb steht auch Sparen hier ganz oben auf der Agenda – Duschen ist lediglich zwei Mal pro Woche erlaubt! Stefan ist ein bekennender Macho und lässt sich von vorne bis hinten bedienen! Sehr zum Leid seiner Frau, denn Jacqueline ist 24-Stunden-Babysitterin. Nun wünscht sich die Hausfrau endlich, dass jemand ihrem Mann mal so richtig Beine macht, denn so kann es nicht weitergehen. Niemand eignet sich dazu besser als Tauschmutter Jenny. Die Spanierin aus Gelsenkirchen hat richtig Feuer und will ganz Deutschland zeigen, was sie für eine Powerfrau ist. Die 27-Jährige wird dabei natürlich von ihrer besten Freundin Jessi (37) und Mutter Maria (51) unterstützt. Ganz klar, dass bei diesem Trio immer etwas los ist. Eines von Jennys Hobbies ist Flamenco tanzen. Natürlich legt sie grossen Wert auf ein gepflegtes Äusseres und eine blitzblanke Wohnung. Dafür tut sie Einiges, denn Jenny ist sich für nichts zu schade und geht gleich mehreren Jobs nach, um ihren Lebensstandard halten zu können. Unterdrücktes Hausmütterchen tritt gegen spanisches Temperamentsbündel an. Hier prallen Welten aufeinander und beide Tauschmütter stellen sich bei ihren Battle-Aufgaben extremen Herausforderungen...
    Episodenummer
    496
    Hintergrundinfos
    'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht. Das Konzept der Sendung: Für mehrere Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt. 'Frauentausch' ist mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf. Über 800 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt.
  35. Frauentausch

    Themen: Heute tauschen Nicole (38) und Nicole (22) die Familien

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die 38-jährige Nicole hat sich mit ihrem frisch angetrauten Ehemann Tim (22) und ihren drei leiblichen Kindern Pascal (17), Selina (16) und Florian (13) sowie den drei Pflegekindern Dennis (21), Jennifer (18) und Christoph (17) ein Heim geschaffen. Zudem gibt es noch die kleine Myleen Cheyenne, die aus der Verbindung zweier Pflegekinder stammt und im Januar 2015 das Licht der Welt erblickte. Dauergast bei dieser aussergewöhnlichen Grossfamilie ist Tims Bruder Kai (21). Langweilig wird es in diesem Haushalt definitiv nie. Nicole (22) und ihr Noch-Ehemann René (22) nehmen gemeinsam mit der zwei Jahre alten Tochter Tiana am 'Frauentausch' teil. Keine Ausbildung, kein Job und eine gescheiterte Ehe liegen der temperamentvollen Ruhrpottlerin ganz schön im Magen. Obwohl Nicole und René eigentlich getrennt sind, unterstützt René seine Jugendliebe Nicole bei allem, was sie macht. Bodenständiges Grossfamilien-Chaos trifft auf selbstbewusste Jung-Mama – auf alle Beteiligten wartet eine spannende Zeit.
    Episodenummer
    423
    Hintergrundinfos
    Seit dem 14. Juli 2003 tauschen zwei Mütter einmal wöchentlich zur besten Sendezeit bei RTL II ihr Leben. Über 700 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt. 'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht: mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf... Das Konzept der Sendung: Für zehn Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt.
  36. Sturmflut – Inferno an der Küste Tidal Wave: No Escape

    Kategorie
    TV-Drama
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Innerhalb kurzer Zeit werden Küstengebiete in Japan und den Vereinigten Staaten von Amerika von verheerenden Flutwellen heimgesucht. Zur Untersuchung der Phänomene wird eine Gruppe von internationalen Experten zusammengerufen, zu der auch der zurückgezogen lebende Nobelpreisträger John Wahl gehört. Die Wissenschaftler finden heraus, dass die Wellen durch Explosionen auf dem Meeresboden künstlich erzeugt wurden. Wahl, der bereits früher mit seinem Mentor Professor Schiff Forschungen in diesem Bereich betrieb, gerät unter Verdacht, als ein Erpresser droht, ganz San Diego in einer riesigen Flutwelle versinken zu lassen. Einzig die Ozeanografin Jessica Weaver glaubt an Wahls Unschuld. Gemeinsam versuchen sie, den wahren Schuldigen hinter den Anschlägen ausfindig zu machen.
    Cast
    Corbin Bernsen, Julianne Phillips, Harve Presnell, Gregg Henry, Lawrence-Hilton Jacobs, Lance Wilson-White, Larry Brandenburg
    Regisseur
    George Miller
    Drehbuch
    Tedi Sarafian, George Malko
    Hintergrundinfos
    Spannender Katastrophen-Thriller von Regisseur George Miller ('Die unendliche Geschichte 2', 'Zeus & Roxanne'). Hauptdarsteller Corbin Bernsen ist ein vielbeschäftigter US-Schauspieler, der bereits seit Mitte der 70er-Jahre im Geschäft ist. Bekannt wurde er mit der erfolgreichen Anwaltsserie 'L. A. Law – Staranwälte, Tricks, Prozesse', in der er eine der Hauptrollen spielte. Zu seinen bekanntesten Kinofilmen zählen Titel wie 'Tod im Spiegel', 'Die Indianer von Cleveland' oder 'Kiss Kiss, Bang Bang'. Aktuell ist er in der erfolgreichen US-Krimiserie 'Psych' zu sehen.
  37. exklusiv – Die Reportage

    Themen: Drei Zentner auf zwei Beinen – Deutschland, deine Pfundsweiber!

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Für einige der zentnerschweren Deutschen erfüllen sich ihre Wunschträume von einem verständnisvollen Partner. Dabei wiegen die Partner der Schwergewichtigen oft nur halb so viel wie sie selbst. Sie sehen das Liebenswerte in den Übergewichtigen und nicht ihr unförmiges Äusseres. Ein Beispiel ist Anna (41). Die nur 1.62 m grosse Frau wiegt 146 kg und hat sich in den letzten Jahren sehr zurückgezogen. Sie lebt in einer Grossstadt, geniesst aber kaum deren Vorzüge. Stattdessen pflegt sie ihre kranke Mutter und verbringt viel Zeit im Internet. Beim Chatten lernte sie auf einer Single-Homepage Zeki kennen und lieben. Zwar führen die beiden eine Fernbeziehung, sind aber sehr glücklich miteinander Doch nun ist der Tag gekommen: Anna will für ihren nur 65 kg leichten Freund abnehmen. Zuerst aber heisst es zum halbjährigen Beziehungsjubiläum mit neuem Outfit und einem romantischen Abendessen den Mann ihrer Träume zu beeindrucken. Denn er ist der erste, der sie so liebt wie sie ist! Sein Wunsch ist es, Anna glücklich zu sehen. Deshalb unterstützt er sie beim Abnehmen und geht fleissig mit ihr Fahrrad fahren. 'EXKLUSIV – DIE REPORTAGE' begleitet die Frisch-Verliebten bei dem romantischen Dinner und bei der Auswahl der Dessous.
    Episodenummer
    907
    Hintergrundinfos
    Aktuelle Themen, umfassend und kompetent recherchiert und dabei unterhaltsam und spannend aufbereitet – diese Ansprüche zeichnen EXKLUSIV – DIE REPORTAGE aus. Fakten und Hintergründe zu einem breit gefächerten Themenspektrum, authentische und informative Geschichten aus dem vollen Leben begeistern die RTL II-Zuschauer seit Jahren.
  38. exklusiv – Die Reportage

    Themen: 'Für Applaus tu ich alles!' – Der harte Weg ins Rampenlicht

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Sandro nimmt seit knapp drei Jahren Gesangsstunden. Schon als kleines Kind träumte er davon, der nächste Michael Jackson zu werden. Eigentlich jobbt der in Deutschland geborene Italiener in der Pizzeria seiner Eltern. Doch er fühlt sich zu Grösserem berufen: Der 24-Jährige will auf die Bretter, die die Welt bedeuten und trällert und tanzt sich deshalb durch jedes noch so kleine Casting. Sein grösster Wunsch: einmal mit der Boyband US5 zu performen. Rabea träumt davon, eine sexy GoGo-Tänzerin zu werden. Die hübsche Hessin tanzt für ihr Leben gern. Doch das ist nicht genug: Körper, Ausstrahlung und Sexappeal sind umso wichtiger. Doch daran mangelt es der 21-jährigen Studentin noch gewaltig. Um die Jury einer GoGo-Agentur von sich zu überzeugen, muss sie vor allem an sexy Mimik und lasziver Körpersprache arbeiten und auch im knappsten Outfit selbstbewusst ihre Frau stehen. Robin und Daniel haben es als professionelle Tänzer schon in Musikvideos bekannter Künstler und auf die grössten Bühnen geschafft. Jetzt wechseln sie die Seiten und organisieren selbst Castings, in denen sie nach jungen Tanztalenten wie Rabea suchen. Sie wissen nur zu gut, wie steinig der Weg zum Erfolg sein kann und, dass es nur ganz wenige schaffen. 'EXKLUSIV – DIE REPORTAGE' begleitet die Michael Jacksons und Madonnas von Morgen und zeigt, dass Talent im Showbiz nicht alles ist.
    Episodenummer
    916
    Hintergrundinfos
    Aktuelle Themen, umfassend und kompetent recherchiert und dabei unterhaltsam und spannend aufbereitet – diese Ansprüche zeichnen EXKLUSIV – DIE REPORTAGE aus. Fakten und Hintergründe zu einem breit gefächerten Themenspektrum, authentische und informative Geschichten aus dem vollen Leben begeistern die RTL II-Zuschauer seit Jahren.
  39. exklusiv – Die Reportage

    Themen: 'Ich lebe vom Schrott!' – Wenn das Geld auf der Strasse liegt

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Mario muss täglich um seinen Lebensunterhalt kämpfen. Doch der 39-Jährige jammert nicht, sondern krempelt die Ärmel hoch. Schliesslich hat er eine Grossfamilie zu ernähren. Täglich begibt sich Mario auf die Jagd nach verlorenen Schrott-Schätzen und durchstöbert von morgens bis abends mit seinem Schwager, seinen Brüdern und Kumpeln Keller, Dachböden und Abfallhaufen nach verwertbarem Altmetall oder Möbeln. Und selbst wenn am Abend nur Müll dabei herauskommt, ist der fleissige Schrotthändler mit dem Tag zufrieden: 'Ich bin lieber an der frischen Luft, als mir den Hintern auf dem Sofa platt zu sitzen!' lautet seine Devise. Auf der Jagd nach gutem Schrott sind auch Rüdiger und Stanislaw. Denn was für Andere Müll ist, ist für die beiden wertvolles Gut. Mit ihrer 'Beute' beliefern die Ex-Obdachlosen nämlich ein Armenkaufhaus. Dort finden die ausgemusterten Fernseher, Kühlschränke oder Wintermäntel für wenig Geld neue, dankbare Besitzer, die ihnen ein neues Zuhause geben. Für viele sind die preiswerten Secondhand-Waren im Armenkaufhaus die einzige Möglichkeit, um an warme Kleidung oder Elektrogeräte zu kommen. 'EXKLUSIV – DIE REPORTAGE' begleitet Menschen, für die das Geld buchstäblich auf der Strasse liegt. Man muss nur den richtigen Schrott finden.
    Episodenummer
    913
    Hintergrundinfos
    Aktuelle Themen, umfassend und kompetent recherchiert und dabei unterhaltsam und spannend aufbereitet – diese Ansprüche zeichnen EXKLUSIV – DIE REPORTAGE aus. Fakten und Hintergründe zu einem breit gefächerten Themenspektrum, authentische und informative Geschichten aus dem vollen Leben begeistern die RTL II-Zuschauer seit Jahren.
  40. exklusiv – Die Reportage

    Themen: Drei Zentner auf zwei Beinen – Deutschland, deine Pfundsweiber!

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Für einige der zentnerschweren Deutschen erfüllen sich ihre Wunschträume von einem verständnisvollen Partner. Dabei wiegen die Partner der Schwergewichtigen oft nur halb so viel wie sie selbst. Sie sehen das Liebenswerte in den Übergewichtigen und nicht ihr unförmiges Äusseres. Ein Beispiel ist Anna (41). Die nur 1.62 m grosse Frau wiegt 146 kg und hat sich in den letzten Jahren sehr zurückgezogen. Sie lebt in einer Grossstadt, geniesst aber kaum deren Vorzüge. Stattdessen pflegt sie ihre kranke Mutter und verbringt viel Zeit im Internet. Beim Chatten lernte sie auf einer Single-Homepage Zeki kennen und lieben. Zwar führen die beiden eine Fernbeziehung, sind aber sehr glücklich miteinander Doch nun ist der Tag gekommen: Anna will für ihren nur 65 kg leichten Freund abnehmen. Zuerst aber heisst es zum halbjährigen Beziehungsjubiläum mit neuem Outfit und einem romantischen Abendessen den Mann ihrer Träume zu beeindrucken. Denn er ist der erste, der sie so liebt wie sie ist! Sein Wunsch ist es, Anna glücklich zu sehen. Deshalb unterstützt er sie beim Abnehmen und geht fleissig mit ihr Fahrrad fahren. 'EXKLUSIV – DIE REPORTAGE' begleitet die Frisch-Verliebten bei dem romantischen Dinner und bei der Auswahl der Dessous.
    Episodenummer
    907
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Aktuelle Themen, umfassend und kompetent recherchiert und dabei unterhaltsam und spannend aufbereitet – diese Ansprüche zeichnen EXKLUSIV – DIE REPORTAGE aus. Fakten und Hintergründe zu einem breit gefächerten Themenspektrum, authentische und informative Geschichten aus dem vollen Leben begeistern die RTL II-Zuschauer seit Jahren.
Keine Videos gefunden.