search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 141 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig.

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Im sonnigen Kroatien stellen Peyman Amin, Angelina Kirsch, Jana Ina Zarrella und Carlo Castro ihre Schützlinge diese Woche vor die grösste Prüfung der Staffel: Neben einem Bikini-Walk kündigt die Jury nämlich zum ersten Mal bei Curvy Supermodel ein Nacktshooting an. Und nicht alle Frauen sind von dieser Nachricht begeistert... In zwei emotionalen Entscheidungen muss sich die Jury von der Hälfte der Frauen trennen, denn nur die Top-5 ziehen ins Finale ein.
    Episodenummer
    11
    Hintergrundinfos
    Dieser Sommer wird heiss und curvy! In der zweiten Staffel von 'Curvy Supermodel – Echt. Schön. Kurvig.' suchen Deutschlands erfolgreichstes Curvy Model Angelina Kirsch, Modelagent Peyman Amin, Moderatorin und Model Jana Ina Zarrella sowie Choreograf Carlo Castro bei RTL II nach dem talentiertesten Nachwuchsmodel mit 'Sanduhr-Silhouette'.
  2. Janni & Peer ... und ein Baby! Janni & Peer... und ein Baby!

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Profisurferin Janni hat sich an den Alltag in Berlin gewöhnt, doch etwas fehlt: Sie vermisst nicht nur das Wellenreiten, sondern auch ihre Familie auf Fuerteventura. Schweren Herzens fliegt die werdende Mutter ohne Peer nach Las Palmas. Der Dschungelkönig a.D. muss zurückbleiben und sich um seine Radioshow kümmern. Seit langer Zeit sind die beiden nun erstmals getrennt, doch wie kommen sie damit zurecht? Zurück in Deutschland erwartet Janni eine grosse Überraschung: Peer hat einen Entschluss für sich gefasst und möchte Janni die wohl schönste Liebeserklärung machen. Doch die Vorbereitungen laufen nicht ganz nach Plan ab...
    Episodenummer
    3
    Hintergrundinfos
    Wir sind schwanger! Janni Hönscheid und Peer Kusmagk haben sich nackt auf einer einsamen Insel kennen- und lieben gelernt. Aus der anfänglichen Romanze ist eine feste Beziehung gewachsen. Nun erwarten die TV-Stars ihr erstes Kind – und das bedeutet jede Menge Trubel. Wie bereiten sich die beiden auf ein Leben zu Dritt vor?
  3. Die Kochprofis – Einsatz am Herd

    Themen: Tapas Bar Calpe in Erfurt

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Im Erfurter Stadtteil Hochheim versteckt die 'Tapas Bar Calpe' in einem historischen Schlossgebäude. Betreiber Sascha führt das Restaurant zusammen mit seiner Mutter Marion (60) und seiner Lebensgefährtin Sena (31) im Service. Obwohl der Name spanische Küche vermuten lässt, wird den Gästen nach einem Blick auf die Speisekarte nicht ganz klar, welche kulinarische Ausrichtung hinter dem Lokal steckt. Die Gastronomen wollen es allen Gästen recht machen und bieten spanische Gerichte, Eis, selbstgebackene Kuchen, Windbeutel und Steaks an. Kein Wunder, dass im Service ein Durcheinander herrscht. Zumal sich Sena nicht nur um die Bedienung der Gäste kümmern muss, sondern ebenso um Söhnchen Eljano (1 ½). Sascha hingegen hat längst den Überblick über die Zahlen verloren und das Verhältnis zum Verpächter ist angespannt. Wenn es so weitergeht, steht die Existenz der jungen Familie auf dem Spiel. Können die Kochprofis Andi Schweiger, Frank Oehler und Nils Egtermeyer eine klare Linie in die 'Tapas Bar Calpe' bringen und einen Kompromiss zwischen Familie und Arbeit für alle Beteiligten finden?
    Episodenummer
    345
    Hintergrundinfos
    Die Spitzenköche Frank Oehler, Andi Schweiger, Ole Plogstedt und Nils Egtermeyer treten an, um in kulinarischen Krisengebieten aufzuräumen. Sie geben Gastronomen und ihren Küchen eine neue Perspektive. Ihre Mission: die Rettung des guten Geschmacks. Ihr Auftreten: cool, fair und energisch. Sie rücken in deutschen Gaststuben an, wenn das Schnitzel zu lasch, die Bedienung zu langsam oder die Küche ein Chaos ist. Sie sind das Rettungskommando für verzweifelte Küchenchefs. Mit Power und Leidenschaft bringen sie Restaurants und ihre Besitzer zurück auf die Strasse des Erfolgs – und sorgen dabei für maximale Unterhaltung.
  4. Zugriff – Jede Sekunde zählt

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Das Spezialeinsatzkommando wird in ein Krankenhaus gerufen. Während einer Operation stürmt ein bewaffneter Man in den Operationssaal und bedroht die behandelnde Ärztin. Das Spezialeinsatzkommando und der stellvertretende Einsatzleiter erfahren vom Klinikpersonal, dass eine Evakuierung aufgrund der parallel laufenden Notoperationen momentan nicht möglich sei. Der bewaffnete Täter behauptet, die behandelnde Chirurgin sei für den Tod seiner Frau verantwortlich, die vor zwei Wochen während eines Routineeingriffs starb. Das SEK versucht alles, um den verzweifelten Witwer zur Vernunft zu bringen. Bei einem weiteren Fall wird das SEK zu einem Einbruch in eine Villa gerufen. Nachdem die Hausbesitzer mitten in der Nacht Geräusche aus dem Erdgeschoss der Villa hören, will der Hausherr unten nach dem Rechten schauen. Als die Ehefrau einen Schuss hört, alarmiert sie sofort die Polizei. Die Leitstelle informiert das SEK, das umgehend zum Tatort fährt. Dort entdecken die Beamten einen Transporter, der als gestohlen gemeldet wurde und bereits für mehrere Einbrüche verwendet wurde – ein weiteres Indiz dafür, dass die Täter nicht nur bewaffnet, sondern auch zu allem bereit sind.
    Episodenummer
    6
    Hintergrundinfos
    Über 'Zugriff – Jede Sekunde zählt': Die Aufgabengebiete der Spezialeinsatzkommandos der deutschen Polizei (SEK) sind vielfältig. Sie schützen gefährdete Personen und sind bei Geiselnahmen, Entführungen, Erpressungen und gewalttätigen Demonstrationen im Einsatz. Dabei sind die Beamten besonders ausgebildet und mit speziellem Gerät ausgestattet. Die neue Doku-Serie 'Zugriff – Jede Sekunde zählt' erzählt die emotionalen und spannenden Einsätzen, wie sie auch im echten Leben passieren könnten und gewährt damit einen einzigartigen Blick hinter die Kulissen der berühmten SEK.
  5. Die Zollfahnder – Hart an der Grenze

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Das Zollkriminalamt hat Hinweise auf einen regen Organhandel zwischen Deutschland und der Tschechischen Republik. Gemeinsam mit den tschechischen Kollegen überwachen Johannes Reimann und sein Team von der Observierungseinheit ein verdächtiges Gebäude in Prag. Sie vermuten, dass dort die Organe entnommen werden. Als die Beamten nachts in das Objekt eindringen, finden sie tatsächlich einen provisorisch eingerichteten Operationssaal und frische Blutspuren, in einer Kühltruhe befinden sich sogar entnommene Organe. Am nächsten Morgen wird die 'Ware' in Richtung Grenze bewegt. Die Zollbeamten hängen sich an die Verdächtigen ran und folgen ihnen nach Deutschland. Auf einem stillgelegten Militärflughafen hinter der Grenze endet die Verfolgung der schwer bewaffneten Organhändler. Schnell wird klar, dass hier nicht einfach nur die Übergabe der Organe stattfinden soll. Ein Zugriff ohne die zentrale Unterstützungsgruppe wäre allerdings viel zu riskant.
    Episodenummer
    7
    Hintergrundinfos
    Das Scripted-Reality-Format 'Die Zollfahnder – Hart an der Grenze' begleitet verschiedene Einheiten des Zolls bei ihren Einsätzen und gibt intensive Einblicke in die vielseitige Arbeit der Bundesbeamten: Die Einheiten werden von der strategischen Besprechung über die Observation der Verdächtigen bis hin zum Zugriff vor Ort begleitet. Dabei ermitteln die Beamten nicht nur bundesweit, sondern arbeiten auch eng mit Behörden aus benachbarten Ländern wie Tschechien zusammen.
  6. Privatdetektive im Einsatz

    Auge des Gesetzes / Pech in der Liebe

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Alina befürchtet, dass ihr Freund Marius an illegalen Kickboxwettkämpfen teilnimmt. Bis zur Geburt des gemeinsamen Kindes kam Marius so an ein bisschen Geld, danach allerdings brach er alle Kontakte ab. Nun hat er den Kampfsport gegen Alinas Willen wieder aufgenommen und zudem eine hohe Summe Bargeld in der Wohnung versteckt. Woher hat Marius das Geld? Nimmt er etwa wieder an den gefährlichen Turnieren teil? Sandy Winterfeld und Sascha Noveski sollen herausfinden, ob die Auftraggeberin mit ihrer Vermutung richtig liegt. Ihre Ermittlungen führen die beiden auf gefährliches Pflaster. Danach bekommen die Privatermittler einen neuen Auftrag. Linas neues Date wurde von einem Unbekannten angegriffen. Das Unheimliche daran: Linas bisherige Dates wurden ebenfalls attackiert und sie trennten sich danach von ihr. Die 27-Jährige verdächtigt ihren Exfreund Jan hinter den Anschlägen. Giulia Peroni und Thomas Berg übernehmen den Fall. Um den Täter zu überführen, greifen die Privatdetektive auf eine ungewöhnliche Methode zurück.
    Episodenummer
    254
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  7. Privatdetektive im Einsatz

    Von Noten und Nöten / Putzfee-tisch

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der alleinerziehende Vater Dirk zahlt teuren Nachhilfeunterricht, um die Versetzung seiner Tochter Sara zu gewährleisten, bis dato hat dieser aber nichts gebracht. Auffällig ist: Die 15-Jährige weigert sich, zu der Schülerbetreuung zu gehen. Dirk befürchtet, dass seine Tochter massiv gemobbt wird und beauftragt Nina Sassen und Sebastian de Beer, der Sache auf den Grund zu gehen. Was geht in der vermeintlich seriösen Schülerbetreuung vor? Später wendet sich Klaus an die Detektei. Der 42-Jährige vermutet, dass seine Frau Fiona wieder tablettenabhängig ist. Für ihn deutet alles deutet darauf hin: still, abgemagert, leerer Blick. Die Putzfrau muss hart arbeiten, um die Familie über Wasser zu halten. Der besorgte Ehemann engagiert Cora Reinhardt und Chris Teuber, gemeinsam mit Carsten Stahl nehmen sie Fionas Arbeitsstelle unter die Lupe. Sie machen eine Entdeckung, die Cora in Lebensgefahr bringt.
    Episodenummer
    255
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  8. Privatdetektive im Einsatz

    Bräutigamschau / Pferde aus Stahl

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Renate beauftragt Sandy Winterfeld und Milan Djuric, um vier Online-Bekanntschaften, die sie demnächst daten will, zu überprüfen. Die Privatdetektive sollen herausfinden, ob die Männer bei ihren Profilangaben gelogen haben. Das Ermittlerduo nimmt die Kandidaten unter die Lupe und die beiden stellen fest, dass sich in den Singlebörsen tatsächlich die buntesten Vögel herumtreiben. Schaffen sie es dennoch den Richtigen für Renate zu finden? Auch Henk braucht die Hilfe der Privatdetektive. Bei dem Harley-Davidson-Customizer wurde eingebrochen und mehrere umgebaute Maschinen im Wert von 200.000 Euro wurden geklaut. Da es sich um vorbestellte Motorräder handelt, müssen sie dringend wiedergefunden werden. Michael Falkenberg und Ulf Hermann, ein alter Kumpel von Carsten, übernehmen den Fall. Das Ermittlerduo muss die wertvollen Unikate ausfindig machen.
    Episodenummer
    256
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  9. Privatdetektive im Einsatz

    Auge des Gesetzes / Pech in der Liebe

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Alina befürchtet, dass ihr Freund Marius an illegalen Kickboxwettkämpfen teilnimmt. Bis zur Geburt des gemeinsamen Kindes kam Marius so an ein bisschen Geld, danach allerdings brach er alle Kontakte ab. Nun hat er den Kampfsport gegen Alinas Willen wieder aufgenommen und zudem eine hohe Summe Bargeld in der Wohnung versteckt. Woher hat Marius das Geld? Nimmt er etwa wieder an den gefährlichen Turnieren teil? Sandy Winterfeld und Sascha Noveski sollen herausfinden, ob die Auftraggeberin mit ihrer Vermutung richtig liegt. Ihre Ermittlungen führen die beiden auf gefährliches Pflaster. Danach bekommen die Privatermittler einen neuen Auftrag. Linas neues Date wurde von einem Unbekannten angegriffen. Das Unheimliche daran: Linas bisherige Dates wurden ebenfalls attackiert und sie trennten sich danach von ihr. Die 27-Jährige verdächtigt ihren Exfreund Jan hinter den Anschlägen. Giulia Peroni und Thomas Berg übernehmen den Fall. Um den Täter zu überführen, greifen die Privatdetektive auf eine ungewöhnliche Methode zurück.
    Episodenummer
    254
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  10. Privatdetektive im Einsatz

    Ich glaub ich steh im Wald / Hoch hinaus

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Der Förster Peter ist stocksauer, weil in seinem Wald Holz geklaut wird. Für den 41-Jährigen steht fest, dass eine Aktivistengruppe, die sich im Wald eingenistet hat, dahintersteckt. Michael Falkenberg und Sascha Noveski gehen dem Fall nach. Dabei erfahren sie, wie hart das Leben sein kann, wenn man sich konsequent für den Naturschutz einsetzt. Doch liegt die Lösung des Falles wirklich bei der Naturschützern? Anschliessend werden Carsten Stahl und sein Team von Clarissa gerufen. Die 38-Jährige macht sich grosse Sorgen um ihre Tochter Luisa. Die besorgte Mutter befürchtet, dass Luisas neuer Freund Ronny kriminell ist und sie zu Diebstählen anstiftet. Als Clarissa einen grausigen Fund bei ihrer Tochter macht, sieht sie ihren Verdacht bestätigt. Giulia Peroni und Thomas Berg nehmen den 24-jährigen Ronny genau unter die Lupe.
    Episodenummer
    257
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  11. Privatdetektive im Einsatz

    Das Opfer / Aber bitte mit Samen

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Axel vermutet, dass sein Freund und Mitbewohner Tom in Schwierigkeiten steckt. Auf einmal schmeisst der 21-jährige Student mit Geld nur so um sich – woher kommt der plötzliche Geldsegen des armen Studenten? Cora Reinhardt und Chris Teuber übernehmen den Fall und kommen einer organisierten Bande von Betrügern auf die Schliche. Gemeinsam mit Carsten Stahl versuchen sie, die Bande dingfest zu machen. Viel Zeit bleibt ihnen dabei nicht, denn sowohl der Auftraggeber als auch Tom schweben in grosser Gefahr. Rosa und Ralf, die nächsten Auftraggeber der Privatermittler, wünschen sich sehnlichst ein Kind, doch leider ist Ralf unfruchtbar. Nach zwei erfolglosen künstlichen Befruchtungen, haben sie sich für eine private Samenspende entschieden und über eine Börse im Internet drei passende Kandidaten herausgesucht. Nina Sassen und Sebastian de Beer sollen diese Kandidaten überprüfen. Werden die Detektive den richtigen Samenspender für die Bergmanns finden? Ralf möchte, dass nur ein aufrichtiger Spender sein Kind zeugen darf.
    Episodenummer
    258
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  12. Privatdetektive im Einsatz

    Mutter verweifelt gesucht / Eltern werden ist nicht schwer

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Die 20-jährige Mona findet ihre zwei Geschwister Ava (9) und Maxi (14) alleine in der Wohnung vor. Von ihrer Mutter Iris fehlt seit einer Woche jede Spur. Das Jugendamt droht, die Kinder in Pflegefamilien unterzubringen, wenn Iris nicht bis morgen zurück ist. Ist der alleinerziehenden Mutter etwas passiert? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Sandy Winterfeld und Milan Djuric übernehmen den Fall und müssen Mona unbedingt rechtzeitig finden. Danach beauftragt die 38-jährige Ulrike die Privatdetektive. Giulia Peroni und Thomas Berg sollen die Kinder der frischgeschiedenen Frau beschützen, während sie auf einer wichtigen Geschäftsreise ist. Ulrike fürchtet, dass ihr Ex-Mann Matthias die Kinder Tristan und Marta während der Abwesenheit ihrer Mutter entführt. Damit hatte er gedroht, nachdem er den Prozess um das alleinige Sorgerecht verloren hatte. Lässt der Vater seinen Worten tatsächlich Taten folgen? Giulia Peroni und Thomas Berg müssen bei diesem Einsatz starke Nerven beweisen.
    Episodenummer
    259
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  13. Frauentausch

    Themen: Heute tauschen Brigitte (66) und Sophie (19) die Familien

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Seit 48 Jahren sind Dieter (72) und Brigitte (66) verheiratet und führen in Berlin ein glückliches Rentnerleben mit Blumenpflegen, Kreuzworträtseln, Stadtbummeln und regelmässigen Kaffeekränzchen. Durch gegenseitigen Respekt und liebevollen Umgang hat das Paar nun immerhin schon fast ein halbes Jahrhundert zusammen verbracht. Brigitte hat eine Vorliebe für Friseurbesuche und bunte Kleidungsstücke und auch Dieter legt Wert auf ein gepflegtes Äusseres. Aber auch sonst muss alles 'ordentlich' sein: insbesondere die Hege und Pflege ihres 'Balkoniens' geht Dieter und seiner Herzdame über alles. Liebevoll werden hier die unzähligen Balkonpflanzen versorgt. Ausserdem teilen die Senioren eine grosse Leidenschaft für das Lösen von Kreuzworträtseln. Aber war das wirklich schon alles? Nein! Dieter stellt sich mit dem Generationentausch noch einmal einem grossen Abenteuer! Stefan (25) lebt frei nach dem Motto: 'Mach, was dir passt und wann es dir passt'. Er hat sich dem Gothic-Kult verschrieben und tänzelt mit schwarz-lila Mähne durch ein Leben aus Party, Cocktails und selbst bestimmter Freiheit. In diesem Leben gibt es keine Regelmässigkeiten, keine festen Termine, keinen festen Job und kaum Ordnung. Einzige Konstante im Leben von Stefan ist seine Freundin Sophie (19). Mit ihr teilt er nicht nur die Leidenschaft für schrille Outfits und spontane Tagesplanung, sondern auch eine Wohnung. Weitere Mitbewohner: das Pärchen Andreas (19) und Sascha (28) sowie diverse Haustiere wie Geckos, Vogelspinnen, zwei Hunde und ihre fünf Welpen. Egal, ob zu Hause oder in der Gothic-Szene: Stefan, Sophie und Co machen regelmässig die Nacht zum Tag. Schlafen kann man ja tagsüber – oder eben wenn man alt ist. Jetzt tauschen der 72-jährige Rentner Dieter und der hippe Gothic-Fan Stefan für einige Tage die Familien. Ein spannender Tausch, der viele Überraschungen mit sich bringen wird.
    Episodenummer
    238
    Hintergrundinfos
    'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht. Das Konzept der Sendung: Für mehrere Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt. 'Frauentausch' ist mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf. Über 800 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt.
  14. Die Wollnys – Eine schrecklich grosse Familie!

    Wasser ist Leben

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Mama Silvia stellt sich und ihre Familie vor eine neue Herausforderung. Durch ihren neuen Partner Harald hat sie eine neue Leidenschaft gepackt. Sie möchte ihre Familie zu mehr Bewusstsein für Umwelt und Ressourcen führen. Von nun an wird eingeteilt und auf Sparsamkeit geachtet, ganz zur Freude von Harald, dem dies aber noch nicht genug erscheint. Strom, Wasser und Papier sind schliesslich wertvolle Güter. Als die Männer im Hause es übertreiben, platzt Silvia der Kragen. Trotzdem hält die 49-jährige an der Grundidee fest und die Familie darf sich schon auf die nächste Überraschung freuen...
    Episodenummer
    62
    Hintergrundinfos
    Deutschlands wahrscheinlich bekannteste Grossfamilie sind: Die Wollnys. In Neuss am Rhein lebt Mama Silvia gemeinsam unter einem Dach mit acht ihrer elf Kinder sowie mit Flo und Peter, den beiden Schwiegersöhnen in spe. Im Haus der Wollnys ist immer etwas los – ob Schule, Privates oder Freizeit – und die Belange der Familienmitglieder sind vielfältig. Klar, dass sich die vielen kleinen und grossen Wollnys da umeinander kümmern! Denn nur mit Humor und Zusammenhalt meistert man die Höhen und Tiefen des Alltags gemeinsam.
  15. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    In Bangkok nutzen Carmen und Robert die Zeit für ausgiebiges Sightseeing und lassen sich noch bei einem der besten Luxus-Schneider Bangkoks Anzüge nach Mass anfertigen. Mit von der Partie: Geiss-Freund und Asien-Experte Detlef, der ebenfalls gerade in Bangkok weilt. Angekommen im Stadtviertel Banglampoo, sind die Geissens auf der Suche nach kulinarischen Köstlichkeiten. Die rund 400 Meter lange Khao San Strasse ist berühmt für ihre zahlreichen Essensstände, Tattoo-Läden und kleinen Geschäfte. Ob die dort angebotenen frittierten Insekten, Skorpione und Frösche tatsächlich etwas für die Gaumen der Millionäre sind? Robert möchte kein Risiko eingehen – warum nicht die zahlreichen Touristen für sich vorkosten lassen?
    Episodenummer
    73
    Hintergrundinfos
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und – neu – ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits über 70 Episoden begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
  16. Köln 50667

    Gäste: Ingo Kantorek (Alex Kowalski), Diana Schneider (Samantha 'Sam' Berger), David Ortega (Diego Cortez), Christoph Oberheide (Jan Bremer), Jessica Faust (Chantal 'Chanti' Kuhnt), Andree Katic (Patrick Schumann), Patrick Schumann (Jack 'Opa' Winston), J

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Elli hat den Kontakt zu Rocco nach dem Unfall abgebrochen. Doch plötzlich steht er vor der Tür. Jan erstarrt vor Schreck, als er beim Bäcker einen Stapel Flyer mit den Fotos vom sexy Pärchenshoot mit Holly findet. Er macht sich auf, alle einzusammeln.
    Episodenummer
    1175
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Willkommen in der buntesten Stadt Deutschlands: Köln! Hier wird es nie langweilig. Ob Liebe, Drama, Freude oder Trauer: Die Bewohner von 'Köln 50667' erleben jeden Tag alle Höhen und Tiefen des Lebens. Wer findet die grosse Liebe? Wer kann seinen Traum verwirklichen? Und wer scheitert?
  17. Berlin – Tag & Nacht

    Gäste: Lutz Schweigel (Joe Möller), Patrick Günther (Marcel Nowak), Falko Ochsenknecht (Ole Peters), Marcel Maurice Neue (Karsten 'Krätze' Rätze), Katrin Hamann (Peggy Heidmann), Frank Winter (Piet Berger), Fernando Jose della Vega (Fabrizio Valenta), Ann

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Milla sieht sich am Ziel angekommen: Sie wird heute Leon heiraten. Doch dann meldet sich André mit einer schrecklichen Nachricht.
    Episodenummer
    1504
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Diese WG hat es in sich: Eifersucht, Liebe, Freud und Leid sind hier an der Tagesordnung! Irgendwas ist immer los, denn sie alle sind auf der Suche: Aussergewöhnliche Menschen, viele Träume und die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten – das ist 'Berlin – Tag & Nacht'!
  18. Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

    Der Schwiegermutter-Schwindel

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Die 24-jährige Julia ist frisch verliebt in ihren Freund Dennis. Als dessen Mutter einen Schlaganfall erleidet, braucht der 25-Jährige dringend Geld für ihre Pflege und Julia hilft ihm finanziell aus. Als sich Dennis' Geldforderungen häufen, nimmt Julia sogar hohe Schulden für ihn auf. Sie möchte ihren neuen Freund nicht zu verlieren und bricht letztlich sogar das Gesetz: Sie arbeitet schwarz, um noch mehr Geld aufzutreiben. Eine zufällige Begegnung stellt dann plötzlich ihre ganze Welt auf den Kopf. Sie muss erkennen, dass Dennis ein dunkles Geheimnis hat.
    Episodenummer
    173
    Hintergrundinfos
    Über 'Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...': Junge Menschen können schnell in eine finanzielle Schieflage geraten. Noch unerfahren in Geldangelegenheiten vertrauen sie falschen Freunden, unterschreiben verhängnisvolle Verträge oder wittern das vermeintlich grosse Geschäft. Ohne Hilfe kann ihnen die Situation schnell über den Kopf wachsen. Jede Episode von 'Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...' erzählt einen Problemfall, wie er im Leben eines Teenagers passieren könnte. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels sowie weitere Experten analysieren und kommentieren die Konfliktsituationen der Jugendlichen. Die Experten klären über Ursachen von Problemen auf und geben hilfreiche Ratschläge zur Krisenbewältigung.
  19. Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt ... Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...

    Ausgenutzte Nächstenliebe

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Steffi macht eine Ausbildung zur Friseurin und kommt mit dem Gehalt gerade so über die Runden. Während einer Mittagspause lernt die 19-Jährige den obdachlosen Simon kennen und verfällt ihm sofort. Sie möchte den 26-Jährigen weg von der Strasse bringen und riskiert deshalb ihre eigene Zukunft. Weil keiner aus ihrem Bekanntenkreis das Projekt unterstützen will, klaut Steffi kurzerhand Geld von ihrer Mutter und einer Kollegin. Ausserdem stylt die junge Frau Simon kostenlos im Friseursalon um, was eine Abmahnung vom Chef zur Folge hat. Steffi ist so blind vor Liebe, dass sie gar nicht merkt, wie sie von Simon ausgenutzt wird. Wie weit wird der Teenager für diese Liebe noch gehen?
    Episodenummer
    175
    Hintergrundinfos
    Junge Menschen können schnell in eine finanzielle Schieflage geraten. Noch unerfahren in Geldangelegenheiten vertrauen sie falschen Freunden, unterschreiben verhängnisvolle Verträge oder wittern das vermeintlich grosse Geschäft. Ohne Hilfe kann ihnen die Situation schnell über den Kopf wachsen. Jede Episode von 'Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...' erzählt einen Problemfall, wie er im Leben eines Teenagers passieren könnte. Diplom-Psychologin Ina Hullmann, Rechtsanwalt und Finanzexperte Stephan Bartels sowie weitere Experten analysieren und kommentieren die Konfliktsituationen der Jugendlichen. Die Experten klären über Ursachen von Problemen auf und geben hilfreiche Ratschläge zur Krisenbewältigung.
  20. Die Strassencops Ruhrgebiet – Jugend im Visier

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ein ganz normaler Routineeinsatz – so scheint es zunächst: Ein Kleinwagen wurde gerammt. Aber der Auffahrunfall ist nicht schuld an der Schockstarre der Fahrerin, sondern der Auslöser für ihr plötzliches Bremsmanöver: Der Anblick einer 'goldenen' Frau. Was wie ein Hirngespinst klingt, entpuppt sich schnell als die pure Wahrheit. Doch für Paulas bizarren Aufzug gibt es einen schrecklichen Grund... Die Frau am Telefon ist völlig panisch: Katharina (42) wurde mit einem Messer angegriffen. Von ihrem eigenen Sohn. Als die Beamten eintreffen, ist die Situation nach wie vor kritisch: Zwar konnte die Mutter Matthias (18) verletzt entkommen, doch Niklas (15) ist noch in der Wohnung. Wird sein Bruder ihm etwas antun? Und weswegen ist der sonst eher wenig aggressive Jungerwachsene so völlig ausser sich?
    Episodenummer
    128
    Hintergrundinfos
    'Die Strassencops Ruhrgebiet – Jugend im Visier' begleitet Polizisten, die sich in den Strassen von Duisburg in ihrer täglichen Arbeit speziell mit dem Thema Jugendkriminalität auseinandersetzen. Neben der klassischen Polizeiarbeit und dem professionellen Blick gerade auf jugendliche Straftäter und Opfer, steht bei den Strassencops aber immer auch das Zwischenmenschliche im Vordergrund. Die Polizisten beweisen in schwierigen Situationen Fingerspitzengefühl und gehen auch auf die sozialen und familiären Probleme der Jugendlichen ein.Das Team der Strassencops Ruhrgebiet besteht aus insgesamt zehn Spezialisten. Neben Streifenpolizisten sind auch Zivilfahnder im Einsatz. So können nicht nur alltägliche Polizeieinsätze, sondern auch Undercover-Aktionen abgebildet werden. Pro Folge begleitet 'Die Strassencops Ruhrgebiet – Jugend im Visier' die Polizisten zu zwei bis vier packenden und aussergewöhnlichen Einsätzen und ist dabei, wenn die Beamten gefährliche Situationen entschärfen, Verbrecher dingfest machen und dabei nicht selten ihr eigenes Leben riskieren! Bei ihren Einsätzen ist nicht nur professionelles Handeln, sondern vor allem auch psychologisches Geschick sowie Feingefühl im Umgang mit den Jugendlichen gefragt. Denn jeder Mensch ist anders und erzählt seine eigene Geschichte. Authentische Stories und Dialoge, die beim Zuschauer das Gefühl verstärken, auch hinter den Kulissen der Polizeiarbeit live mit dabei zu sein. 'Die Strassencops Ruhrgebiet – Jugend im Visier' wird von der EndemolShine Germany produziert.
  21. Köln 50667

    Gäste: Ingo Kantorek (Alex Kowalski), Diana Schneider (Samantha 'Sam' Berger), David Ortega (Diego Cortez), Christoph Oberheide (Jan Bremer), Jessica Faust (Chantal 'Chanti' Kuhnt), Andree Katic (Patrick Schumann), Patrick Schumann (Jack 'Opa' Winston), J

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Alex und Mel wollen herausfinden, ob Lea Mels Stalkerin ist und beobachten Leas Wohnung. Sie trauen ihren Augen kaum, als sie tatsächlich Felix in Leas Haus gehen sehen. Als Kathi bemerkt, dass Jule ernsthaft darüber nachdenkt, sich mit Marc auszusprechen, will sie das um jeden Preis verhindern. Wenn sie Marc nicht haben kann, soll Jule auch nicht wieder glücklich werden.
    Episodenummer
    1176
    Hintergrundinfos
    Willkommen in der buntesten Stadt Deutschlands: Köln! Hier wird es nie langweilig. Ob Liebe, Drama, Freude oder Trauer: Die Bewohner von 'Köln 50667' erleben jeden Tag alle Höhen und Tiefen des Lebens. Wer findet die grosse Liebe? Wer kann seinen Traum verwirklichen? Und wer scheitert?
  22. Berlin – Tag & Nacht

    Gäste: Lutz Schweigel (Joe Möller), Patrick Günther (Marcel Nowak), Falko Ochsenknecht (Ole Peters), Marcel Maurice Neue (Karsten 'Krätze' Rätze), Katrin Hamann (Peggy Heidmann), Frank Winter (Piet Berger), Fernando Jose della Vega (Fabrizio Valenta), Ann

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Enttäuscht landet Milla zusammen mit Caro auf Ibiza. Als sie in der hochzeitlich eingerichteten Honey-Moon-Suite ankommt, stürzt sich Milla verzweifelt in das Nachtleben von Ibiza. Ole bekommt eine Absage von einem Musiklabel. Sie wollen seinen neuen Song nicht veröffentlichen. Das will Ole nicht hinnehmen und denkt sich einen Plan aus.
    Episodenummer
    1505
    Hintergrundinfos
    Diese WG hat es in sich: Eifersucht, Liebe, Freud und Leid sind hier an der Tagesordnung! Irgendwas ist immer los, denn sie alle sind auf der Suche: Aussergewöhnliche Menschen, viele Träume und die Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten – das ist 'Berlin – Tag & Nacht'!
  23. RTL II News

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die RTL II News sind eine Nachrichtensendung für Jugendliche, junge Erwachsene und alle, die sich für moderne Themen interessieren. Die Themenauswahl reicht von den wichtigsten Ereignissen aus Politik und Wirtschaft bis hin zu Umwelt-, Service-, Entertainment-, Technik- und Sportthemen.
    Episodenummer
    8709
  24. RTL II Wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Episodenummer
    6421
  25. Hartz und herzlich – Die Eisenbahnsiedlung von Duisburg

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Für die Doku-Reihe waren Kamerateams über vier Monate jeden Tag vor Ort und haben die Menschen in ihrem Alltag begleitet – sowohl beklemmende Momente als auch Begegnungen voller Herz und Humor. Das vielzitierte 'Herz auf der Zunge' der Menschen im Ruhrgebiet wird immer wieder deutlich. Die aufwändige Sozialdokumentation zeigt die Lebensrealität verschiedener Menschen. Da ist die alleinstehende gelernte Hauswirtschaftlerin Marina (52), die krankheitsbedingt nicht mehr arbeiten kann und immer mehr Probleme mit dem Jobcenter bekommt. Ihre Tochter Nina (31) ist Mutter von vier Kindern und schlägt sich mit den wenigen Mitteln, die ihr zur Verfügung stehen, durch den Alltag. Ein paar Blocks weiter wohnt der ehemalige Bergmann Frank (43). Er schaut auf 13 harte Dienstjahre zurück, den Verlust seiner Arbeit hat er bis heute nicht verkraftet. Sein Nachbar und Freund Olaf (46) steht ihm als guter Kumpel zur Seite. Er selbst ist nicht in der besten Verfassung, da er wegen massivem Übergewicht und Krankheiten seine Wohnung kaum noch verlassen kann. Um es mit Franks Worten auszudrücken: 'Man ist aufeinander angewiesen, wenn man wenig Geld hat'. Einen Lebensmittelmarkt oder eine Kneipe gibt es in der Siedlung nicht mehr. Fast alles hat hier dichtgemacht – bis auf den Kiosk 'Siedlertreff' von Julian (28), auch 'Julz' genannt. Schlagfertig und humorvoll kommentiert er das Tagesgeschäft und hat zu allem eine Meinung. Hilfsarbeiter Klaus (62) trinkt hier täglich sein Feierabendbier und träumt von den alten Zeiten. Genauso wie viele andere langjährige Einwohner, die sich an der 'Bude' zum Plausch treffen. Die Langzeit-Dokumentation beschäftigt sich mit Menschen, die in Armut leben, zeigt aber auch, wie Traditionen in der Siedlung bewahrt werden.
    Hintergrundinfos
    'Hartz und herzlich – Die Eisenbahnsiedlung von Duisburg' wurde von der UFA Show & Factual GmbH produziert.
  26. Der Tod – Ein gutes Geschäft

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Was kostet ein Sarg? Was kostet eine Bestattung? Der Tod ist ein unangenehmes Thema und bleibt doch unausweichlich. Max Williams trifft Berliner Bestatter und merkt schnell, dass die Finanzen auch nach dem eigenen Ableben eine grosse Rolle spielen. Der Tod ist ein gutes Geschäft – und ruft sogar Discounter-Bestatter auf den Plan, die mit einer 'Tiefstpreisgarantie' werben. Extravagante Wünsche, wie eine Bestattung im All, sind hier natürlich kein Thema. Was unterscheidet die günstige von der teuren Beerdigung noch? Für das Thema geht Reporter Max über Grenzen: Auf einer organisierten Fahrt nach Tschechien, lernt er Angehörige und Interessierte der preiswertesten Beerdigung eines deutschen Bestatters kennen. Hautnah will der Reporter einen Blick auf die kostengünstigste Form der Einäscherung werfen und dabei die Pietät wahren. Dass der Tod auch etwas Positives sein kann, beweist hingegen das Totenfest in Mexiko: Jährlich feiert man dort eine riesige Party zu Ehren der Verstorbenen. Der ungezwungene Umgang mit dem Tod mag für deutsche Verhältnisse fremd wirken, aber könnte eine ausgelassene Feier auch der richtige Umgang mit dem Tod in Deutschland sein? Die grösste Hürde steht dem Report noch bevor: Er packt bei einem Bestattungsinstitut mit an und bereitet eine Beerdigung vor. Natürlich gehört dazu auch das Waschen und Balsamieren des Leichnams. Max Williams zieht seine ganz persönlichen Eindrücke aus dem Erlebten. Wann auch immer wir unsere letzte Reise antreten: Sie trifft uns alle.
    Episodenummer
    36
    Hintergrundinfos
    Für die RTL II-Dokumentation 'Der Tod – Ein gutes Geschäft' traut sich Reporter Max Williams auf seine letzte Reise: Er trifft unter anderem deutsche Discount-Bestatter und wirft einen Blick auf den Umgang mit dem Tod in anderen Ländern und Kulturen.
  27. Der Knast – Schwerverbrecher am Limit Lock Up – America Behind Bars

    L.A. County Jail / Anamosa State Penitentiary

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    USA
    Produktionsjahr
    2007
    Beschreibung
    Das 'L.A. County Jail' ist mit seinen über 20.000 Insassen extrem überfüllt. 40 Prozent der Verbrecher Kaliforniens sitzen hier ein. Ein Aufseher muss insgesamt 31 Gefangene überwachen. Und jeden Tag werden Hunderte von neuen männlichen und weiblichen Häftlingen eingeliefert. Fast die Hälfte der Insassen sind Mitglieder verschiedener Strassengangs, die sich im Gefängnis weiterhin organisieren und brutale und zum Teil tödliche Übergriffe planen. Die Häftlinge der niedrigen und mittleren Sicherheitsstufe teilen sich mit 30 weiteren Häftlingen eine Zelle. Bei der höchsten Sicherheitsstufe im 'L.A. County Jail' sind es dagegen nur sechs. Homosexuelle werden isoliert auf einem Stock untergebracht – zu ihrem eigenen Schutz. Ausgang haben die Insassen nur ein Mal pro Woche eine Stunde lang. Aufgrund der rasanten Verbreitung von Geschlechtskrankheiten hat sich die Gefängnisbehörde entschlossen, die Häftlinge mit Kondomen zu versorgen. Das 'Animosa State Penitentiary' ist ein Hochsicherheitsgefängnis im Osten Iowas. Die Gemäuer sind bereits über 100 Jahre alt. 1300 Häftlinge leben in winzigen Zellen oft zu viert zusammengepfercht. Die Enge macht die Gewaltverbrecher aggressiv. Und das bekommen die Wärter täglich zu spüren. Um die blutigen Konfrontationen zu unterbinden, herrscht bei den Aufsehern eine 'Null-Toleranz-Politik'. Bei der Missachtung von Regeln kommen die Häftlinge in die Disziplinareinheit – in das so genannte 'gefürchtete Loch'. Dort dürfen sie lediglich eine Stunde pro Tag die Zelle verlassen. Für Schwerverbrecher bietet das 'Animosa' das 'Seriously Acknowledging Victims Emotions'-Programm an. Häftlinge setzen sich dabei bewusst mit ihren Opfern auseinander. Zwar zeigen die Gefangenen selten Reue. Dennoch müssen sie den Angehörigen gegenübertreten. Ein schwerer Schritt, aber so können die Hinterbliebenen endlich mit der grausamen Tat abschliessen.
    Episodenummer
    2
    Hintergrundinfos
    Mit 'Der Knast – Schwerverbrecher am Limit' vermittelt RTL II einen Eindruck vom Leben in den härtesten Gefängnissen Amerikas. Einige der brutalsten Verbrecher, die in den Vereinigten Staaten verurteilt wurden, sitzen hier ein. Die zehnteilige Dokumentation berichtet über die tägliche Gewalt und die ungebändigte Wut, die in amerikanischen Gefängnissen unter der Oberfläche lauert, zeigt das Leben der Insassen, wie sie fühlen, denken und ihre Vergangenheit aufarbeiten. Aber auch die Wärter werden bei ihrer täglichen Arbeit von den Kameras begleitet und können Insiderinfos und Eindrücke von der anderen Seite des knallharten Knastalltags weitergeben.
  28. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    (K)ein perfekter Mord / Tödliche Jagd / Eine Stadt in Angst

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    (K)ein perfekter Mord – Port Jervis, New York State. Kurz nach 8 Uhr erhält Horst Eppenbach einen Anruf. Es ist sein Nachbar, der sich um seine Frau sorgt. Sie ist Lehrerin und an diesem Morgen nicht in der Schule erschienen. Der Ehemann bittet ihn, nach ihr zu sehen. Eppenbach macht sich sofort auf dem Weg, doch als er an die Haustür klopft, öffnet niemand. Auch als er um das Haus läuft, um von hinten hineinblicken zu können, gibt es keine Spur von der Ehefrau. Gerade entschliesst sich Eppenbach, die Polizei zu alarmieren, da tritt ein dick vermummter Mann aus dem Haus. Ohne zu zögern erschiesst der Unbekannte Eppenbach. Was hatte der Fremde im Haus der Nachbarn zu suchen und wo ist die verschwundene Lehrerin? Tödliche Jagd – San Bernardino County, Kalifornien. Jahan Naghshineh ist Bewährungshelfer und betreut ehemalige Sexualstraftäter nach ihrer Haftentlassung. Einer von ihnen ist Richard Craig Miller, der wegen sexueller Belästigung seiner Stieftochter verurteilt worden ist. Nach 14 Jahren kommt er wieder frei. Bewährungshelfer Naghshineh trifft sich mit ihm und schöpft Verdacht auf Grund seines merkwürdigen Verhaltens. Polizisten beschatten Miller und untersuchen sein Umfeld. Und tatsächlich: Als sich die Cops mit Millers Ex-Frau unterhalten, erzählt diese ihnen mehr über seine schreckliche Vergangenheit... Eine Stadt in Angst – St. Louis, Missouri. Es ist 2 Uhr nachts als die 25 Jahre alte Antoinette Kovar ihr Hause betritt. Sie will gerade das Licht einschalten, als sie merkt, dass sie nicht alleine ist. In diesem Moment stürzt sich ein Mann auf sie. Der Angreifer ist mit Skimaske und Handschuhen bekleidet und versucht, die junge Frau zu vergewaltigen. Doch als Antoinettes Telefon klingelt, flüchtet der Täter. Nur zwölf Tage später wird weniger als einen Kilometer von Antoinettes Haus entfernt erneut eine junge Frau überfallen. Der Eindringling bedroht sein Opfer mit einer Pistole und vergewaltigt es. Die ermittelnden Polizisten fürchten, dass hier ein Serienvergewaltiger erneut zugeschlagen hat. Die langwierige Jagd auf den Täter beginnt!
    Episodenummer
    90
    Hintergrundinfos
    Die Doku-Reihe 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert spektakuläre Fälle der jüngsten Kriminalgeschichte. Mit Hilfe modernster Technik, DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können als unlösbar geltende Kriminalfälle wieder aufgerollt und die wahren Täter überführt und verurteilt werden. Die Dokumentationsreihe 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' wirft einen Blick in die Akten der Gerichtsmediziner.
  29. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    Keller des Grauens / Silberhochzeit / Eine Stadt in Angst

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Keller des Grauens – Miami, Florida. Am Ufer des Miami River wird ein menschlicher Torso ohne Arme, Beine und Kopf gefunden. Da die Leiche in einem Zustand fortgeschrittener Verwesung ist, können die Ermittler anfangs nicht einmal herausfinden, ob es sich dabei um eine Frau oder einen Mann handelt. Einige Tage später kann das Geschlecht und die Identität der Leiche mit Hilfe einer DNA-Analyse festgestellt werden. Jetzt beginnt die schwierige Suche nach dem Mörder... Silberhochzeit – Palo Alto, Silicon Valley. Marianne Slater ist eine Treppe hinuntergestürzt und atmet nicht mehr. Trotz intensiver Wiederbelebungsversuche der Einsatzkräfte stirbt sie. Die Obduktion ergibt, dass die Frau sieben einzelne Wunden an verschiedenen Stellen des Kopfes hat. Da die Untersuchungen nicht vorankommen, wird ein Experte für Blutspritzeranalysen mit dem Fall beauftragt. Wird er herausfinden, was mit Marianne Slater passiert ist? Eine Stadt in Angst – Columbus, Ohio. Innerhalb kurzer Zeit werden drei junge Frauen ermordet aufgefunden. Bei der Autopsie wird klar, dass alle drei erst vergewaltigt und dann getötet wurden. Vermutlich ist ein Serientäter für die Verbrechen verantwortlich, da an allen Fundorten Reifenspuren desselben Trucks zu finden waren. Führen diese Spuren zum Mörder?
    Episodenummer
    126
    Hintergrundinfos
    Die erfolgreiche Doku-Reihe 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert spektakuläre Fälle der jüngsten Kriminalgeschichte. Ob DNA-Analysen, toxikologische, entomologische oder pathologische Untersuchungen – die moderne Gerichtsmedizin macht sich die gesamte Vielfalt neuester technisch-wissenschaftlicher Errungenschaften zu Nutze, um Kriminalfälle aufzuklären, die vor 20 Jahren noch als unlösbar gegolten hätten.
  30. The Suspects – Wahre Verbrechen The Suspects – True Australian Thrillers

    Der vermisste Sohn / Die Leiche im Bett / Das entführte Krokodil

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    AUS
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Der vermisste Sohn – Der junge Mann Marshall Haritos verschwindet von heute auf morgen. Auch seine Freundin Elise weiss angeblich nichts über seine plötzliche Abwesenheit. Ein mögliches Motiv für Marshalls Abtauchen könnte eine Anklage in einem bevorstehenden Gerichtsverfahren sein, doch auch diese Spur erweist sich als wenig stichhaltig. Da meldet sich ein Mädchen, das beobachtet haben will, wie die zwei jungen Männer Shane und Jeremiah zusammen mit Marshalls Freundin Elise dessen Ermordung vorbereitet haben... Die Leiche im Bett – In einer Wohnung in Brisbane wird – sorgfältig zugedeckt in ihrem Bett liegend – die verwesende Leiche der schwangeren Jessica Chan gefunden. Die Autopsie zeigt, dass die Todesursache eine Überdosis Morphin war, die sich die junge Frau selbst verabreicht hatte. Doch es gibt Zweifel an der Selbstmordtheorie. Nach einem Jahr werden die Untersuchungen in diesem Fall wieder aufgenommen. Ein neuer Bericht geht davon aus, dass nicht eine Selbsttötung, sondern Mord wahrscheinlich ist. Die Spur führt zu Jessicas Hausarzt, der der jungen Frau schon früher Spritzen verabreicht hat... Das entführte Krokodil – Aus einem Zoo in Queensland wird nachts ein 1,20m langes Süsswasser-Krokodil entführt. Vier Tage nach der Tat gibt ein anonymer Anrufer einen Tipp: Vier zur Tatzeit betrunkene Teenager sollen für die Entführung des Krokodils verantwortlich sein...
    Episodenummer
    6
    Cast
    Gianluigi Carelli, James Carrick, Elizabeth Wiltshire, David Woodland
    Regisseur
    Jif Morrison
    Hintergrundinfos
    Echte Fälle, echte Ermittler, wahre Verbrechen. Die neue Crime-Doku 'The Suspects – Wahre Verbrechen' rollt Australiens spektakulärste Kriminalfälle noch einmal auf. Echte Kriminalfälle werden in fiktionalen Szenen nachgestellt und mit realen Bildern kombiniert. Jede Sendung behandelt drei spannende Fälle, deren schrittweise Aufklärung durch die Polizei im Mittelpunkt steht. Dabei wird jedes Verbrechen zunächst kurz vorgestellt und anschliessend anhand der Indizien und Beweise analysiert. Am Ende jedes Falls steht die Überführung der Täter mit anschliessender Urteilsverkündung.
  31. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    Der verlorene Sohn / Der Münzgeschäftkiller / Tödlicher Hass

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Der verlorene Sohn – Eine junge Mutter verschwindet plötzlich spurlos – ihr kleiner Sohn wartet vergeblich auf sie. Die Frau wird später erschossen am Rand einer wenig befahrenen Strasse gefunden – die Leiche ist stark verwest. Währenddessen wird ein paar hundert Meilen entfernt eine andere Frau entführt. Der Geiselnehmer kann gefasst werden und die Untersuchung seines Autos macht ihn zum Hauptverdächtigen im Mordfall der jungen Mutter. Kann die Gerichtsmedizin den Todeszeitpunkt der Mutter so präzise bestimmen, dass man dem Mann den Mord nachweisen kann? Der Münzgeschäft-Killer – Der Inhaber eines Münzgeschäftes und seine Sekretärin werden ermordet in ihrem Laden aufgefunden. Laut Aussage seines Sohnes fehlt nicht nur eine teure Münzsammlung, sein Vater war ausserdem besorgt wegen eines mysteriösen Kunden. Schnell stellen die Ermittler fest – der Unbekannte hat nicht zum ersten Mal zugeschlagen. Offenbar befindet sich ein münzinteressierter Serienmörder auf freiem Fuss. Tödlicher Hass – Eine zweifache Mutter wird in ihrem eigenen Haus mit fünf Schüssen getötet. Ein Tipp der Tochter lenkt die Aufmerksamkeit der Ermittler auf den Ex-Mann des Opfers. Doch dieser hat ein scheinbar wasserdichtes Alibi. 17 Jahre nach dem Mord rollt eine Sondereinheit den Fall neu auf. Wird es den Gerichtsmedizinern und Ermittlern gelingen, den Mörder nach so langer Zeit mit Hilfe modernster Technik doch noch dingfest zu machen?
    Episodenummer
    171
    Hintergrundinfos
    Über 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle': Die erfolgreiche Serie 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert die wahren Geschichten hinter den Verbrechen. Mit Hilfe von Polizeivideos, Gerichtsbildern und Interviews werden lange Zeit als unlösbar geltende Morde neu aufgerollt. Renommierte Rechtsmediziner berichten von den unglaublichsten Fällen ihrer Karriere. Neben ausführlichen Analysen geben die Spezialisten dem Zuschauer einen tiefen Einblick in die faszinierende Arbeit der Rechtsmedizin. Mit modernsten Technologien wie beispielsweise DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können heute Kriminalfälle aufgedeckt werden, die vor kurzer Zeit noch als unlösbar betrachtet worden wären.
  32. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    (K)ein perfekter Mord / Tödliche Jagd / Eine Stadt in Angst

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    (K)ein perfekter Mord – Port Jervis, New York State. Kurz nach 8 Uhr erhält Horst Eppenbach einen Anruf. Es ist sein Nachbar, der sich um seine Frau sorgt. Sie ist Lehrerin und an diesem Morgen nicht in der Schule erschienen. Der Ehemann bittet ihn, nach ihr zu sehen. Eppenbach macht sich sofort auf dem Weg, doch als er an die Haustür klopft, öffnet niemand. Auch als er um das Haus läuft, um von hinten hineinblicken zu können, gibt es keine Spur von der Ehefrau. Gerade entschliesst sich Eppenbach, die Polizei zu alarmieren, da tritt ein dick vermummter Mann aus dem Haus. Ohne zu zögern erschiesst der Unbekannte Eppenbach. Was hatte der Fremde im Haus der Nachbarn zu suchen und wo ist die verschwundene Lehrerin? Tödliche Jagd – San Bernardino County, Kalifornien. Jahan Naghshineh ist Bewährungshelfer und betreut ehemalige Sexualstraftäter nach ihrer Haftentlassung. Einer von ihnen ist Richard Craig Miller, der wegen sexueller Belästigung seiner Stieftochter verurteilt worden ist. Nach 14 Jahren kommt er wieder frei. Bewährungshelfer Naghshineh trifft sich mit ihm und schöpft Verdacht auf Grund seines merkwürdigen Verhaltens. Polizisten beschatten Miller und untersuchen sein Umfeld. Und tatsächlich: Als sich die Cops mit Millers Ex-Frau unterhalten, erzählt diese ihnen mehr über seine schreckliche Vergangenheit... Eine Stadt in Angst – St. Louis, Missouri. Es ist 2 Uhr nachts als die 25 Jahre alte Antoinette Kovar ihr Hause betritt. Sie will gerade das Licht einschalten, als sie merkt, dass sie nicht alleine ist. In diesem Moment stürzt sich ein Mann auf sie. Der Angreifer ist mit Skimaske und Handschuhen bekleidet und versucht, die junge Frau zu vergewaltigen. Doch als Antoinettes Telefon klingelt, flüchtet der Täter. Nur zwölf Tage später wird weniger als einen Kilometer von Antoinettes Haus entfernt erneut eine junge Frau überfallen. Der Eindringling bedroht sein Opfer mit einer Pistole und vergewaltigt es. Die ermittelnden Polizisten fürchten, dass hier ein Serienvergewaltiger erneut zugeschlagen hat. Die langwierige Jagd auf den Täter beginnt!
    Episodenummer
    90
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die Doku-Reihe 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert spektakuläre Fälle der jüngsten Kriminalgeschichte. Mit Hilfe modernster Technik, DNA-Analysen, toxikologischen, entomologischen und pathologischen Untersuchungen können als unlösbar geltende Kriminalfälle wieder aufgerollt und die wahren Täter überführt und verurteilt werden. Die Dokumentationsreihe 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' wirft einen Blick in die Akten der Gerichtsmediziner.
  33. Autopsie – Mysteriöse Todesfälle

    Keller des Grauens / Silberhochzeit / Eine Stadt in Angst

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2004
    Beschreibung
    Keller des Grauens – Miami, Florida. Am Ufer des Miami River wird ein menschlicher Torso ohne Arme, Beine und Kopf gefunden. Da die Leiche in einem Zustand fortgeschrittener Verwesung ist, können die Ermittler anfangs nicht einmal herausfinden, ob es sich dabei um eine Frau oder einen Mann handelt. Einige Tage später kann das Geschlecht und die Identität der Leiche mit Hilfe einer DNA-Analyse festgestellt werden. Jetzt beginnt die schwierige Suche nach dem Mörder... Silberhochzeit – Palo Alto, Silicon Valley. Marianne Slater ist eine Treppe hinuntergestürzt und atmet nicht mehr. Trotz intensiver Wiederbelebungsversuche der Einsatzkräfte stirbt sie. Die Obduktion ergibt, dass die Frau sieben einzelne Wunden an verschiedenen Stellen des Kopfes hat. Da die Untersuchungen nicht vorankommen, wird ein Experte für Blutspritzeranalysen mit dem Fall beauftragt. Wird er herausfinden, was mit Marianne Slater passiert ist? Eine Stadt in Angst – Columbus, Ohio. Innerhalb kurzer Zeit werden drei junge Frauen ermordet aufgefunden. Bei der Autopsie wird klar, dass alle drei erst vergewaltigt und dann getötet wurden. Vermutlich ist ein Serientäter für die Verbrechen verantwortlich, da an allen Fundorten Reifenspuren desselben Trucks zu finden waren. Führen diese Spuren zum Mörder?
    Episodenummer
    126
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Die erfolgreiche Doku-Reihe 'Autopsie – Mysteriöse Todesfälle' rekonstruiert spektakuläre Fälle der jüngsten Kriminalgeschichte. Ob DNA-Analysen, toxikologische, entomologische oder pathologische Untersuchungen – die moderne Gerichtsmedizin macht sich die gesamte Vielfalt neuester technisch-wissenschaftlicher Errungenschaften zu Nutze, um Kriminalfälle aufzuklären, die vor 20 Jahren noch als unlösbar gegolten hätten.
  34. Privatdetektive im Einsatz

    Spende gut, alles gut / Stoffwechsel

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Kürzlich ist dem Bezirksbürgermeister eines Problemviertels eine Spende von 200.000 Euro zugekommen. Der edle Spender hat das Geld für die Renovierung der Kindergärten und Spielplätze in der Gegend zur Verfügung gestellt, wollte aber anonym bleiben. Da der Bezirksbürgermeister einen Spielplatz nach dem Spender benennen möchte, sollen Nina Sassen und Sebastian de Beer ihn finden. Die Suche nach der Nadel im Heuhaufen beginnt. Später bekommen Cora Reinhardt und Chris Teuber einen neuen Auftrag. Alika ist krank vor Sorge um ihren Bruder Emir, der ein kleines Bekleidungsgeschäft betreibt. Eigentlich stand sein Laden kurz vor der Pleite, doch auf einmal rollt der Rubel wieder – und Emir verkehrt mit dubiosen Gestalten. Alika befürchtet, dass sich der 28-Jährige auf einen Kredithai eingelassen hat, der jetzt mit kriminellen Mitteln seine Kohle einfordert. Cora Reinhardt und Chris Teuber beginnen mit den Ermittlungen und machen eine berauschende Entdeckung.
    Episodenummer
    260
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  35. Privatdetektive im Einsatz

    Bei Anruf Ärger / Der dubiose Nachbar

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Sila hat vor vier Wochen ihren eigenen Massagesalon eröffnet. Nun aber passiert etwas Unheimliches: Die 25-Jährige bekommt mehrere Hundert Anrufe pro Tag, Wildfremde fragen, was los sei. Sie haben eine SMS mit dem Text 'Ruf sofort an! Es ist etwas Schlimmes passiert!' und Silas Nummer geschickt bekommen. Sie alle denken, jemand bräuchte dringend Hilfe. Sandy Winterfeld und Milan Djuric sollen herausfinden, ob Silas eifersüchtige und ehemals beste Freundin Mandy dahinter steckt. Auch Andreas und Mina brauchen die Hilfe der Privatermittler. Die beiden fühlen sich im ihrem eigenen Haus nicht mehr sicher. Die frisch gebackenen Eltern befürchten, dass ihr neuer Untermieter Norman kriminell ist, die Polizei war sogar schon öfters bei ihm. Während ihren Ermittlungen werden Michael Falkenberg und Sascha Noveski sogar von Norman angegriffen, doch plötzlich bekommt der Fall eine ganz neue Wendung.
    Episodenummer
    261
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  36. Privatdetektive im Einsatz

    Rockabilly / Wo bist Du

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Lars' Wagen, ein Traumauto in der Rockabilly-Szene, wurde geklaut. Jahrelang hatte der 34-Jährige an seinem geliebten Auto geschraubt, jetzt ist jemand bei ihm eingebrochen und hat den Wagen geklaut. Lars verdächtigt einen Interessenten, der in den letzten Wochen hartnäckig um den Wagen gebuhlt hat. Sascha Noveski und Michael Falkenberg sollen den Mann überprüfen und den Wagen wiederfinden. Werden die Detektive bei den Undercover-Ermittlungen in der Rockabilly-Szene fündig? Danach wendet sich Sabrina an die Privatdetektive. Die 16-Jährige hat ein altes Familienfoto gefunden, auf dem neben der Schülerin noch ein weiteres Kind zu sehen ist. Ist Sabrina doch kein Einzelkind? Weder ihre Familie noch das Jugendamt geben dem Teenager eine Auskunft. Giulia Peroni und Thomas Berg machen sich auf die Suche nach dem verschwundenen Kind und decken ein dunkles Familiengeheimnis auf.
    Episodenummer
    262
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  37. Privatdetektive im Einsatz

    Ein traumhafter Auftrag / Kein Wunder der Natur

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Cora Reinhardt und Chris Teuber sollen eine Einbruchserie bei ihrem Auftraggeber Tommy aufzuklären. Der 28-Jährige ist sich sicher, dass eine Frau, die ihn seit einiger Zeit nicht in Ruhe lässt, dahintersteckt. Die beiden finden heraus, dass die Stalkerin bei ihm tatsächlich für Probleme sorgt. Aber ist sie auch dazu in der Lage, den Auftraggeber regelmässig nachts in seiner Wohnung heimzusuchen, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen? Anschliessend bittet Heike, die Besitzerin einer Apotheke, die Detektei um Hilfe. Die 34-Jährige ist sicher: Eine Mitarbeiterin stiehlt hinter ihrem Rücken Medikamente. Es handelt sich um Schmerz- und Potenzmittel, die bei übermässiger Einnahme lebensgefährlich sein können. Nina Sassen und Sebastian de Beer dürfen keine Zeit verlieren. Wer steckt hinter den Diebstählen und was hat der Dieb mit den Pillen vor? Nach ersten Ermittlungen im Rotlichtmilieu tauchen die Privatdetektive in die Welt der Schamanen ein.
    Episodenummer
    263
    Hintergrundinfos
    Über 'Privatdetektive im Einsatz': Carsten Stahl und sein Team sind die 'Privatdetektive im Einsatz'. In jeder Episode arbeiten die Ermittler und Personenschützer an neuen, spannenden Fällen – von emotionalen Geschichten wie Ehebruch bis hin zu actiongeladenen Ermittlungen im kriminellen Milieu mit spektakulären Zugriffen. Alle Mitarbeiter haben ihre individuellen Stärken und Einsatzgebiete, so kann Carsten Stahl seine Einsatz-Teams so zusammenstellen, dass sie bei jedem Auftrag perfekt harmonieren. Die Scripted-Reality beleuchtet die gesamte Bandbreite detektivischer Arbeit: Die Zuschauer sehen, wie die Privatermittler arbeiten, nach welchen Methoden sie vorgehen und welches Equipment sie einsetzen.
  38. Frauentausch

    Themen: Heute tauschen Vanessa (26) und Manuela (39) die Familien

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2009
    Beschreibung
    Vanessa (26) und Ehemann Dirk (45) sind seit knapp zwei Jahren verheiratet und leben einen harmonischen Familienalltag mit Vanessas Sohn Simon (6). Harmonisch vor allem deswegen, weil die Beziehung von Vanessa und ihrem knapp 20 Jahre älteren Mann durch Abwechslung besticht. Denn die beiden sind der Lust am Swingen verfallen und besuchen regelmässig einen Swingerclub. Während das Paar es im Sexualleben eher freizügig mag, setzt es zu Hause auf konservative Familienführung. Insbesondere in der Erziehung von Sohn Simon legen die Eltern Wert auf Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Fernsehgucken kommt für den Nachwuchs ebenso wenig in Frage wie ungesundes Essen. Stattdessen gibt es viel frische Luft für alle. So kommen auch die beiden Vierbeiner von Vanessa und Dirk nicht zu kurz. 'La dolce vita' heisst hingegen das Motto bei Raffaele (57) und Manuela (39). Raffaele ist gebürtiger Italiener und äusserst temperamentvoll. Manuela kann ein Lied davon singen, was es heisst, mit einem italienischen Mann zusammen zu sein. In dieser Familie schwingt nur einer das Zepter und das ist Papa! Raffaele verwaltet die Haushaltskasse und bestimmt auch sonst, was wann zu tun oder zu lassen ist. Manuela findet das absolut in Ordnung, denn die Familienmutter geht voll und ganz darin auf, sich um ihren Mann und die Kinder Kevin (18), Nicola (8) und Giuliano (3) zu kümmern. Während Raffaele die meiste Zeit vor seinem heiss geliebten PC verbringt, sorgt Manuela für volle Mägen und makellose Sauberkeit im Einfamilienhaus. Nur in puncto Leidenschaft ist bei dem deutsch-italienischen Paar die Luft raus. Doch in dieser Familie legt 'Mann' eben mehr Wert auf Charakter und pflichtbewusste Aufgabenerfüllung der Frau, als auf erotische Momente im Bett. Jetzt tauschen die 26-jährige Swingerin Vanessa und die brave Hausfrau Manuela für einige Tage die Familien. Ein spannender Tausch, der viele Überraschungen mit sich bringen wird.
    Episodenummer
    239
    Hintergrundinfos
    'Frauentausch' bietet seit über zehn Jahren beste Unterhaltung mit allen Zutaten, die eine gute Unterhaltungssendung braucht. Das Konzept der Sendung: Für mehrere Tage ziehen zwei Frauen zur jeweils anderen Familie und erleben eine aufregende und oft auch lehrreiche Zeit. Die Sendung ermöglicht den Teilnehmern, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen und hautnah zu spüren, wie eine andere Familie lebt. 'Frauentausch' ist mal Krimi, mal Liebesfilm, mal Komödie und nicht selten auch Informationssendung. Denn oftmals klärt die Tauschmutter ihre Gastfamilie über richtige Haushaltsführung oder Kindererziehung auf. Über 800 Frauen und wenige Männer haben bisher das Abenteuer 'Frauentausch' gewagt.
  39. Die Wollnys – Eine schrecklich grosse Familie!

    Fleissige Bienchen

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Tochter Sarah-Jane möchte in ihrem Schulpraktikum beim Friseur überzeugen. Dafür kommt ihr die Grossfamilie gerade sehr gelegen, denn damit hat sie das ein oder andere Versuchskaninchen sicher. Mama Silva bekommt einen riesen Schrecken als das grosse Haare schneiden beginnt. Im Gegensatz zur grossen Schwester kämpft die 15-jährige Lavinia gerade mit ihrer Motivation für die Schule, denn eigentlich möchte sie viel lieber schon arbeiten gehen. Doch anstatt sich mit ihrer Hausarbeit über die Französische Revolution zu beschäftigen schwänzt Lavinia lieber die Schule, um ihrer Schwester beim Praktikum über die Schulter zu schauen.
    Episodenummer
    63
    Hintergrundinfos
    Deutschlands wahrscheinlich bekannteste Grossfamilie sind: Die Wollnys. In Neuss am Rhein lebt Mama Silvia gemeinsam unter einem Dach mit acht ihrer elf Kinder sowie mit Flo und Peter, den beiden Schwiegersöhnen in spe. Im Haus der Wollnys ist immer etwas los – ob Schule, Privates oder Freizeit – und die Belange der Familienmitglieder sind vielfältig. Klar, dass sich die vielen kleinen und grossen Wollnys da umeinander kümmern! Denn nur mit Humor und Zusammenhalt meistert man die Höhen und Tiefen des Alltags gemeinsam.
  40. Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie!

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    An der Mittelmeerküste steht der kühle Herbst ins Haus – das sonnige Miami ist der perfekte Standort, um den tristeren Monaten in Monaco zu entfliehen. Doch dort wollen die Kölner nicht nur am Strand liegen. Carmen möchte ihren neusten Hit aufnehmen und Robert hat den Kopf wieder voller neuer Geschäftsideen. Beim Packen tauchen Probleme auf: Während Robert überlegt, welche Luxuskarossen verschifft werden sollen, verzweifelt Gattin Carmen an der Wahl ihrer Schuhe und füllt damit einen Koffer nach dem anderen. Doch nicht nur über Schuhe zerbricht sich Carmen den Kopf. Sie hat den Bau eines Holzhauses in Auftrag gegeben, aber noch kein Grundstück dazu. Ort der Begierde: das idyllische Skigebiet Valberg in den französischen Alpen. Und da jetten die Geissens noch vor ihrem Aufbruch in die USA hin, um das passende Stück Land für ihr neues Traumhaus zu finden.
    Episodenummer
    75
    Hintergrundinfos
    Schrill, glamourös und vor allem rastlos: Die Kult-Millionäre Carmen und Robert Geiss gewähren Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Events. Die superreiche Glamour-Familie hat alles, wovon andere nur träumen: ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und – neu – ein Winterdomizil in Miami. Die Geissens sind an jedem Hotspot der Welt zuhause. Ihr Leben: exklusiv! Ihre Hobbies: teuer! Bereits über 70 Episoden begleitet RTL II Carmen und 'Rooobert' auf ihren Luxusreisen und dokumentiert den schrillen Alltag der wahrscheinlich beliebtesten Millionärsfamilie im deutschen TV.
Keine Videos gefunden.