search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 244 entries

Shows starting now

  1. Der Traum vom Ostsee: Brandenburgs grösster See entsteht

    Category
    Landschaftsbild
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Eine ehemalige Braunkohlegrube verwandelt sich in den grössten See in Brandenburg: Der Cottbuser Ostsee entsteht. An der Stadtgrenze wächst der künftig grösste künstliche See Deutschlands. Erstmals in der Geschichte der Lausitzer Bergbausanierung ist ein Bergbauunternehmen selbst in der Verantwortung für die Riesenbaustelle bis zu ihrer Fertigstellung, geplant für das Jahr 2030. Mit dem Beginn der Flutung im Frühjahr wuchsen die Sorgen und Hoffnungen der Anwohner. Inzwischen wurde wegen des Spreeniedrigwassers die Flutung wieder eingestellt. Und noch nie verlief die Sanierung eines Tagebaus nach der Kohle reibungslos. Mancherorts verleiden anormale ph-Werte das Baden. Sichergeglaubte Uferabschnitte brachen ein, Seen mussten gesperrt werden. Die Herausforderungen für Ingenieurtechnik, Wasser- und Landschaftsbauer sind gigantisch. Die Verheissung auf ein wunderbares Naherholungsgebiet aber beflügelt Anwohner, Investoren und Grundstücksmakler. Und bei all dem muss sich die Stadt Cottbus neu erfinden. Am Seeufer befindet sich ein tristes Gewerbegebiet, eine verlassene Ecke der Stadt. Hier soll ein neues Stadtviertel entstehen – umweltfreundlich und voller Ideen. Es soll die Visionen einer lebenswerten Zukunft für die Lausitz nach dem Ende der Kohle verkörpern.
    Rerun
    W
  2. Täter – Opfer – Polizei

    Der rbb Kriminalreport | Themen: Sexueller Übergriff / Mutmasslicher Mörder international gesucht / Uhrmacher ausgeraubt / Fahndungserfolg / Aktuelle Fahndungsmeldungen

    Category
    Recht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Fahndungsmagazin für Brandenburg und Berlin präsentiert jeden Sonntag neue Fälle und Delikte sowie Fahndungsergebnisse bei bislang ungeklärten Straftaten.
    Rerun
    W
  3. Heimatjournal

    Themen: Heute aus Brandenburg – Zehdenick

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Ereignisse und Menschen in Berlin und Brandenburg stehen im Zentrum des Magazins. Die Moderatoren berichten über Land und Leute, reden mit Berlinern und Brandenburgern und geben Ausflugstipps.
    Rerun
    W
  4. Berlin erwacht – Winter

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Description
    Auch wenn es zu dieser Jahreszeit frühmorgens noch stockfinster ist, die Hauptstadt erwacht zum Leben.
  5. tierisch gut!

    Themen: Tiere im Dunkeln

    Category
    Tiere
    Production information
    Zoogeschichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2012
    Description
    Tierisch gut, die verkehrte Welt der Tiere im Nachttierhaus des Berliner Zoos: Für Plumploris, Erdferkel, Springhasen, Gürtel- und Fingertiere, Fenneks und Mulls wird die Nacht zum Tage, damit die Zoobesucher sie kennenlernen und beobachten können. Denn eigentlich sind sie nur nachts aktiv. In dem speziell für sie gebauten Nachttierhaus wird mithilfe einer besonderen Beleuchtungstechnik die Nacht zum Tag gemacht. Besucher und Pfleger tauchen aus dem hellen Tageslicht in die schummrige, abgedunkelte Welt zu ihnen ab. Herr der Dunkelheit ist der Tierpfleger Mario Grüsser. Seine Schützlinge sehen alle ungewöhnlich aus. Da ist der Fennek, der kleinste aller lebenden Wildhunde mit den grössten Ohren oder das Fingertier mit seinem extrem langen Mittelfinger, dem es seinen Namen verdankt oder der Plumplori, der sich fast in Zeitlupe bewegt oder der Nachtaffe mit den ungewöhnlich grossen Augen. Doch für ein Tier geht es auch schon mal nach draussen, über Tage: das Erdferkelkind, ein besonderer Schützling von Mario Grüsser. Es ist eine Flaschenaufzucht mit Bein- und Hüftproblemen. Neben viel Gymnastik, Massage und Rotlicht, die der Pfleger dem Erdferkelchen angedeihen lässt, sollen die kleinen Ausflüge zusätzlich die Muskulatur kräftigen und die Gelenke geschmeidig halten. Die Löwenkinder staunen nicht schlecht beim Anblick des kahlen Ferkels mit grossen, spitzen Ohren und Rüsselschnauze.
  6. Der wunderbare Wiplala Wiplala

    Category
    Abenteuer
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    NL
    Produced in (year)
    2014
    Description
    Johannes, der Sohn im Hause der Familie Blom, hört eines Nachts Geräusche aus der Küche und findet die Familienkatze Fliege versteinert in der Küche stehend, als es geschieht: Ein Winzling namens Wiplala, kaum fingergross, taucht plötzlich auf. Aber damit nicht genug: Dieser Wiplala verfügt über magische Kräfte. Doch mit dem sogenannten 'Tinkeln' klappt es noch nicht so richtig. Das ist auch der Grund, warum er aus dem Wiplala-Land geflohen ist. Zwar kann er, wenn er sich nur ausreichend bedroht fühlt, Menschen und Tiere leicht zu Stein verwandeln, doch das 'Zurücktinkeln' will nicht so recht klappen. So passiert es, dass ein Nachbar der Bloms, versteinert zu einer riesigen Statue auf der Strasse vor dem Hause Blom steht. Aber es kommt noch schlimmer: Beim Weihnachtsessen in einem feinen Restaurant kommt es dank Wiplala zu einem Missverständnis, die Familie Blom wird festgehalten und soll der Polizei übergeben werden. Dann greift Wiplala wieder ein- und schwupp – schrumpft die gesamte Familie. Da Wiplala sie aber nicht wieder grosstinkeln kann, müssen die vier zusammen so einige Abenteuer überstehen.
    Cast
    Geza Weisz, Sasha Mylanus, Kee Ketelaar, Peter Paul Muller, Hans Kesting, Marjan Luif, Paul R. Kooij
    Director
    Tim Oliehoek
    Script
    Tamara Bos
    Background information
    Der neunjährige Johannes traut seinen Augen nicht, als er eines Abends die Familienkatze versteinert in der Küche entdeckt. Verantwortlich dafür ist ein kleines Männlein, das sich Wiplala nennt und durch eine Öffnung der Küchenwand ins Innere des Hauses gelangt ist. Nicht ohne Stolz berichtet Wiplala, dass er zaubern kann und die Katze versteinert hat, bevor dieses Monster ihn fressen konnte. 'Tinkeln' nennt er seine Fähigkeit. Dumm nur, dass es mit dem Zurückverwandeln noch nicht so recht klappen will. Johannes nimmt Wiplala bei sich auf und freundet sich schnell mit ihm an, auch wenn das Männlein mit seinem 'Tinkeln' für viel Chaos sorgt. So dauert es nicht lange, bis auch Schwester Nella Della und Papa Blom Wiplala entdecken und dessen Zauberkraft am eigenen Leibe spüren. Als die Familie vom Kellner eines feinen Restaurants festgesetzt wird, weil Wiplala die ekligen Austern in einen leckeren Hot Dog und Sushi für die Kinder 'vertinkelt' hat, schrumpft das Männlein kurzerhand alle auf seine Grösse, um flüchten zu können. Wie er sie zurückzaubern soll, weiss Wiplala allerdings mal wieder nicht. Also bleibt Johannes nichts anderes übrig, als in eine nun riesenhafte Welt voller Gefahren zu wagen. Info: 'Der wunderbare Wiplala' ist die turbulente Verfilmung des Romans 'Wiplala' von Annie M. G. Schmidt, die zu den bekanntesten Kinderbuchautorinnen der Welt zählt, und deren Buch 'Die geheimnisvolle Minusch' bereits ebenfalls verfilmt wurde.
  7. Brandenburg aktuell

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Rerun
    W
  8. Abendschau

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Rerun
    W
  9. Peter schiesst den Vogel ab

    Category
    Komödie
    Production information
    Spielfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1959
    Description
    Als Peter Schatz, Portier im Parkhotel Bad Hohenluft, 50.000 D-Mark erbt, beschliesst er, sich eine Auszeit zu gönnen. Er fährt zum Wintersporturlaub an den Arlberg und gibt sich dort als argentinischer Rinderbaron aus. Auch der hübschen Renate verrät er nicht, wer er ist. Der vermeintliche Baron wird äusserst zuvorkommend behandelt und kann sich so ungebremst in seine Wintersportaktivitäten stürzen, die ihn beinahe Kopf und Kragen kosten. Bald häufen sich die Rechnungen für Sachbeschädigungen, die Peter verursacht und die den Hotelbesitzer Wilfried Adler, genannt 'der Vogel', zur Weissglut bringen. Das Erbe ist bald aufgebraucht – und Peter muss Renate sein Geheimnis beichten. 1959, als 'Peter schiesst den Vogel ab' entstand, hatte sich Peter Alexander bereits vom reinen Sänger zum Allround-Entertainer entwickelt. Dass er nach wie vor singen konnte, bewies er jedoch auch in dieser Komödie, in dem er unter anderem die Schlager 'Hol den Peter' und 'Torero der Liebe' zum besten gibt.
    Cast
    Peter Alexander, Germaine Damar, Maria Sebaldt, Oskar Sima, Ernst Waldow, Agnes Windeck, Anneliese Würtz
    Director
    Géza von Cziffra
    Script
    Peter Trenck
    Reviews
    Unterhaltungsfilm mit geradezu peinlichen Witzeleien (Lex. des Internat. Films).
  10. Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt

    Das Jahr 1994

    Category
    Zeitgeschichte
    Production information
    Das
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    1994 – das Jahr, in dem die Alliierten Berlin verlassen. Der Franzose Jean-Marie Weiss, Pressesprecher der französischen Streitkräfte, erinnert sich an den feierlichen Abzug der Armee und seine Entscheidung, aus Liebe zur Stadt in Berlin zu bleiben. US-Präsident Bill Clinton beschwört bei seinem Besuch im Juli – auf deutsch – den Beginn eines neuen Zeitalters für die ehemals geteilte Stadt: 'Nichts wird uns aufhalten. Alles ist möglich. Berlin ist frei.' Der Kaufhauserpresser Dagobert, Arno Funke, erzählt, wie er nach jahrelanger Fahndung schliesslich in einer Telefonzelle von der Polizei geschnappt wird. Damit findet einer der spektakulärsten Berliner Kriminalfälle ein Ende. Mit dem Song 'Mädchen' prägt die Sängerin Luci von Org alias Lucilectric das Selbstbewusstsein einer ganzen Generation und eine skurrile Wahlwerbung mit dem Nacktbild des SPD-Politikers Thomas Krüger erregt im Berliner Wahlkampf die Gemüter. Die Reihe 'Berlin – Schicksalsjahre einer Stadt' zeigt den doppelten Blick auf West- und Ost-Berlin in 40 Folgen von 1961, dem Jahr des Mauerbaus, bis 1999, als Berlin wieder Hauptstadt eines vereinten Deutschlands ist. Die vierte Staffel über die 90er Jahre schaut auf die Zeit nach dem Mauerfall. Nach vier Jahrzehnten findet die deutsche Teilung – und die Teilung Berlins – ein Ende. Aufbruchsstimmung in der Stadt: Es soll zusammenwachsen, was zusammengehört. Neue Freiheiten, aber auch neue Konflikte: 'Jammer-Ossis' und 'Besser-Wessis' schimpfen aufeinander, während sich in den Keller-Clubs eine neue Generation von Nachtschwärmern begegnet. Die 'Love Parade' wird zum weltweiten Symbol eines neuen Berliner Lebensgefühls. Der Kalte Krieg ist Geschichte – doch die Vergangenheit schiebt sich immer wieder in die Gegenwart: Die Stasi-Akten werden geöffnet, ungeklärte Besitzverhältnisse sorgen für Verunsicherung. Im Strassenbild der Stadt ist der Umbruch allgegenwärtig: Strassennamen in den Ostbezirken werden getilgt, Baukräne tanzen in der Mitte der Stadt auf der grössten Baustelle Europas, der Reichstag wird verhüllt und der Palast der Republik muss schliessen. Die Zeitenwende wird auch im Rundfunk sichtbar: Der Sender Freies Berlin (SFB) sendet ab Ende des Jahres 1991 für die gesamte Stadt, das DDR-Fernsehen wird abgeschaltet. Berlin, die Stadt, die immer wird. Und dabei stets beides bleibt: Weltstadt und Kiez, Weltpolitik und Alltag, Schauplatz kleiner und grosser Geschichten.
    Rerun
    W
  11. Akte Ex

    Treu bis ins Grab

    Category
    Kriminal
    Production information
    Fernsehserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Lukas Hundt und Kristina Katzer werden zu einem ungewöhnlichen Fall gerufen: Ein Unbekannter Täter hat auf ein Paar geschossen, das Sex im Auto hatte. Die Frau ist sofort tot, der Mann überlebt: Florian Berger. Der Student hat einen exotischen Nebenjob: Als Treuetester arbeitet er für eine Agentur, die im Auftrag ihrer Klienten die moralische Standhaftigkeit der Partner auf die Probe stellt. Das Opfer Sabine Lang war die Ehefrau eines Kunden. Tatverdächtige gibt es zur Genüge. Hundt glaubt an einen betrogenen Ehemann als Täter. Denn obwohl Sex für die Treuetester offiziell tabu ist, hatte Berger in seinem Job nicht nur mit Sabine Lang eine Affäre, sondern auch mit deren Freundin Annette Bischoff. Katzer dagegen vermutet, dass Drogendealer Franschick hinter der Sache steckt. Florian Berger hatte Schulden bei ihm und um endlich an sein Geld zu kommen, bedrohte der Dealer Catharina, die Freundin des Studenten. Doch dann wird ein zweites Mal auf Florian Berger geschossen und die Ehemänner von Sabine Lang und Annette Bischoff haben ein Alibi. Auch der Dealer Franschick scheidet als Täter aus. Eine Sackgasse für Hundt und Katzer, die angesichts des Falles keine Gelegenheit auslassen, dem jeweils anderen ihre Einstellung zu Liebe und Treue vorzuwerfen. Privat versuchen Lukas Hundt und Kristina Katzer, sich mit ihrer Elternrolle zu arrangieren. Hundt, der endlich eine richtige Bleibe gefunden hat, richtet für Tochter Jule dort ein Zimmer ein. Jule freut sich über die ihren neugewonnenen 'Zweitwohnsitz' – ganz im Gegensatz zu ihrer Mutter. Folge 9 der beliebten ARD-Krimiserie 'Heiter bis tödlich – Akte Ex':
    Episode number
    9
    Cast
    Isabell Gerschke, Oliver Franck, Rita Feldmeier, Anna Krajci, Mathis Landwehr, Sarah Alles, Tobias Schenke
    Director
    Wilhelm Engelhardt
    Script
    Andreas Heckmann
    Background information
    Acht neue Folgen.
  12. Morden im Norden

    Hass

    Category
    Kriminal
    Production information
    Fernsehserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Der gewaltsame Tod eines Pferdehofbesitzers beschäftigt die Kripo Lübeck. Es war allgemein bekannt, dass der ausländerfeindliche Alfred Petersen etwas gegen das benachbarte Flüchtlingsheim und dessen Bewohner hatte, er sogar gegen das Heim prozessierte. Aber warum hat dann ausgerechnet der 14-jährige syrische Flüchtlingsjunge Said Hilfe für den sterbenden Petersen gerufen und ist seit der Tat verschwunden? Finn Kiesewetter und Lars Englen befragen seine Schwester Fatima. Weiss sie, wo sich der Junge aufhält? Der Fall wird überschattet von einem Protest vor dem Flüchtlingsheim, zu dem der bekannte Nazi-Anwalt Malte Henning, der auch Petersen vertrat, aufrief. Doch woher wusste er, dass die Tatwaffe aus dem Heim stammte? Nach und nach offenbart sich dem Team der Kripo Lübeck das ganze Ausmass dieses Mordfalles. Denn Petersen war nicht nur gewalttätig gegenüber den von ihm verhassten Ausländern. Auch seine Frau Inga und sein Sohn Johannes mussten jahrelang unter ihm leiden. Finn und Lars setzen alles daran, Said zu finden. Denn nur der traumatisierte Junge weiss, was in der Mordnacht wirklich geschah.
    Episode number
    63
    Cast
    Sven Martinek, Ingo Naujoks, Proschat Madani, Tessa Mittelstaedt, Marie-Luise Schramm, Julia Schäfle, Veit Stübner
    Director
    Marcus Weiler
    Script
    Christiane Hagn
  13. Der Rundfunkchor Berlin singt im rbb

    Das Weihnachtskonzert

    Category
    Geistliche Musik
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Am 13. Dezember sang der Rundfunkchor Berlin im und für den rbb. Intendantin Patricia Schlesinger lud alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu diesem traditionellen kleinen Weihnachtskonzert ins Haus des Rundfunks. Die Stimmen des Rundfunkchors liessen eine einmalige, weihnachtliche Atmosphäre entstehen.
  14. Das singende, klingende Bäumchen

    Category
    Märchen
    Production information
    Märchenfilm
    Produced in (country)
    DDR
    Produced in (year)
    1957
    Description
    Es war einmal eine Prinzessin, die war schön, aber sehr hartherzig. Und es war einmal ein Prinz, der war sehr gut und sehr tapfer. Die Prinzessin wollte als Hochzeitsgeschenk keine Perlen, sondern das singende, klingende Bäumchen vom Ende der Welt. Der Prinz, der die Prinzessin liebte, holte es ihr. Aber es war das falsche, und der Prinz wurde in einen Bären verwandelt. Die Prinzessin wollte das Bäumchen aber unbedingt haben und schickte dann ihren Vater, den Prinzen zu suchen. Dieser fand aber nur den Bären, der ihm gegen ein Versprechen auch das Bäumchen gab. Der König sollte dem Bären das bringen, was ihn bei seiner Rückkehr als erstes begrüsste. Da dies gewöhnlich der Hund war, willigte der König ein. Doch die Neugier der Prinzessin war so stark, dass sie ihrem Vater entgegeneilte. Alle Vorkehrungen nutzten nichts, der Bär holte die Prinzessin ins Zauberreich eines garstigen Zwerges. Der rbb strahlt den Märchenfilm traditionell am 3. Advent aus.
    Cast
    Christel Bodenstein, Charles Hans Vogt, Eckard Dux, Richard Krüger, Dorothea Thiesing, Fredy Barten, Egon Vogel
    Director
    Francesco Stefani
    Script
    Anne Geelhaar
    Background information
    Der schöne Prinz kommt in das Schloss des greisen Königs, um dessen Tochter zu freien. Doch die hochmütige Prinzessin verschmäht sein Geschenk, eine Truhe voll kostbarer Perlen. Stattdessen fordert sie von ihm das singende, klingende Bäumchen. Nach langer erfolgloser Suche trifft der Prinz schliesslich auf einen Zwerg, der ihm helfen will. Er gibt dem Prinzen das Bäumchen, das allerdings erst singen und klingen wird, wenn die Prinzessin diesen wahrhaft liebt. Bleibt das Bäumchen stumm, so muss der Prinz fortan im Reich des Zwerges leben. Als die Prinzessin das klanglose Gewächs sieht, weist sie den Prinzen erneut ab. Traurig kehrt dieser mit dem Bäumchen zum Zwerg zurück, der sich als böse Kreatur entpuppt und ihn in einen Bären verwandelt. Die Prinzessin indes will das Bäumchen unbedingt singen hören und schickt den Vater es zu holen. Der König erhält es auch vom Bären und verspricht ihm dafür das erste, was ihm bei seiner Heimkehr im Schloss begegnet. Bedauerlicherweise ist es seine ungeduldige Tochter, die ihn zuerst begrüsst. Trotz strenger Bewachung dringt der Bär in das Schloss ein und entführt die Prinzessin ins Reich des Zwerges, wo der ihr ein hässliches Gesicht entsprechend ihres Wesens verpasst. Durch gute Taten wird aus der trotzigen, verwöhnten Königstochter ein warmherziger Mensch, der mit seiner Hilfsbereitschaft und Liebe die Zauber des bösen Zwerges brechen kann und schliesslich auch das Bäumchen zum Singen und Klingen bringt.
    Reviews
    Betulich inszeniertes Märchen nach mehreren Motiven der Gebrüder Grimm. Schlicht erzählter Kinderfilm, der die Fantasie der kleinen Zuschauer anregen kann (Lex. des Internat. Films).
  15. Der Prinz im Bärenfell

    Category
    TV-Familienfilm
    Production information
    Märchenfilm
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2015
    Description
    Dem schönen und eitlen Prinzen Marius (Max Befort) ist der tägliche Besuch des Barbiers (Christian Grashof) wichtiger als die Suche nach der richtigen Braut. Doch eines Tages gerät er beim Ausritt in eine Falle des Teufels (Wilfried Hochholdinger). Tief im Wald gefangen, bleibt dem Prinzen nur ein Ausweg, um seine Seele zu retten: Er erhält seine Freiheit zurück, wenn er es schafft, bis zur nächsten Tag- und Nachtgleiche eine Frau zu finden, die ihn von ganzem Herzen liebt. Was der Prinz für eine leichte Aufgabe hält, sieht der Teufel ganz anders. Hinterlistig schickt er Marius in Gestalt eines furchteinflössenden Bären auf Brautschau. Einsam und von Hunger getrieben, wird der Wald sein neues Zuhause. Selbst die Tiere fürchten sich vor dem unheimlichen Biest. Eines Tages ist der Hunger so gross, dass Marius sich auf einen Bauernhof schleicht. Dort wird er ertappt, doch die junge und schöne Elise (Mira Elisa Goeres) merkt, dass unter dem Fell keine Bestie steckt. Ihre grantige Tante Hedwig (Inga Busch) und deren Sohn Kilian (Kieran West) trachten der wilden Kreatur aber nach dem Leben. Marius flieht. Elise macht sich auf die Suche, findet ihn verletzt im Wald und versteckt ihn im Schuppen auf dem Hof. Hedwig beobachtet ihr Treiben und eines Tages wird Marius im Schuppen entdeckt. Auf der Flucht gesteht Elise ihm seine Liebe und erlöst Marius von seinem Bärendasein. Als Prinz Marius kommt er auf den Hof von Tante Hedwig zurück, doch Elise erkennt ihn nicht und lehnt seinen Heiratsantrag ab.
    Cast
    Maximilian Befort, Mira Elisa Goeres, Miroslav Nemec, Wilfried Hochholdinger, Inga Busch, Christian Grashof, Nora Hickler
    Director
    Bodo Fürneisen
    Script
    David Ungureit
    Background information
    Prinz Marius ist die tägliche Visite des Barbiers wichtiger als die Brautsuche. Mit den Damen am Hofe treibt er nur seine Spielchen. Eines Tages gerät er in eine Falle des Teufels. Dem Prinzen bleibt nur ein Ausweg: Er erhält seine Freiheit zurück, wenn es ihm gelingt, bis zur nächsten Tag- und Nachtgleiche eine Frau zu finden, die ihn von Herzen liebt. Was der Prinz für eine leichte Aufgabe hält, entpuppt sich als Fluch. Denn hinterlistig schickt der Teufel Marius in Gestalt eines furchteinflössenden Bären auf Brautschau. Einsam und von Hunger getrieben, streicht der Prinz im Bärenfell durch den Wald. Selbst die Tiere nehmen Reissaus vor dem unheimlichen Biest. Eines Tages ist der Hunger so gross, dass sich Marius auf einen Bauernhof schleicht. Prompt wird er ertappt. Doch die schöne Elise merkt, dass unter dem Fell keine Bestie steckt. Ihre grantige Tante Hedwig und deren Sohn Kilian hingegen trachten der wilden Kreatur nach dem Leben, jagen Marius zurück in den Wald und verletzten ihn dabei. Völlig erschöpft schleppt sich Marius in sein Versteck. Elise findet ihn dennoch. Sie bringt ihn im Schuppen auf dem Bauernhof unter, versorgt ihn und pflegt ihn gesund. Tante Hedwig beobachtet ihr Treiben mit Argwohn. Eines Tages wird Marius entdeckt und muss fliehen. Auf der Flucht gesteht Elise ihm seine Liebe. Als Beweis seiner Zuneigung und als Erkennungszeichnen teilt er seinen Ring. Durch ihre Liebe hat Elise Marius von der Bärengestalt erlöst. Als Prinz Marius an den Königshof zurückkehrt, kann sein Vater, der König, inzwischen vor Kummer alt geworden, es kaum fassen. Prinz Marius hält sich nicht lange am Hofe auf, er will zu Elise. Doch die erkennt ihn nicht und lehnt seinen Antrag ab, hat sie sich doch in einen Bären verliebt. Ihre Tante Hedwig aber wittert durch die Heirat ein Leben am Königshof. Erst als Marius Elise den halben Ring zeigt, erkennt sie ihn. Gemeinsam – ohne Tante Hedwig und Kilian – reiten sie zum Königshof zurück. Info: Die Dreharbeiten fanden vom 2. Juni 2015 bis zum 23. Juni 2015 in Potsdam, Berlin und im Spreewald statt.
  16. In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte

    Liebeslügen

    Category
    Arzt
    Production information
    Fernsehserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der Tag beginnt vielversprechend, doch das romantische Picknick von Leyla und Ben endet mit der dramatischen Notversorgung von Gesine Pfahl! Leyla ist sofort alarmiert, denn Gesine ist keine Unbekannte. Sie war vor zwei Jahren schon Patientin im Klinikum. Damals musste der Diabetikerin der Fuss amputiert werden. Ein schwerer Schlag für Gesine und ihren Ehemann Frank. Nun droht dem Paar ein erneutes Desaster, denn die Ärzte entdecken eine tiefe Wunde an Gesines anderem Fuss. Eine erneute Amputation erscheint Leyla als einzige Option. Wie werden Gesine und Frank mit diesem erneuten Schicksalsschlag umgehen? Silvio 'Kanne' Kannowski und Dr. Elias Bähr sind seit ihrer Kindheit Freunde. Die beiden haben jedoch sehr unterschiedliche Wege eingeschlagen. Während Elias Chirurg wird, ist Kanne Insasse einer Haftanstalt. Trotz einer Verletzung an der Schulter hat Kanne es eilig: Er hat nur diesen einen Tag Freigang. Doch die Schulter muss operiert werden. Notgedrungen bittet Kanne seinen Kumpel um einen Gefallen, der leider nicht ganz legal ist . Auch privat kämpft Elias noch immer mit sich: Seit der gemeinsamen Nacht mit Ameena ist die völlig verändert. Die jungen Ärzte raten Elias, sich endlich mit ihr auszusprechen. Doch das ist leichter gesagt als getan – schliesslich will Elias Ameena nicht verletzen. Als er endlich den Mut aufbringt, ihr die Wahrheit zu sagen, offenbart auch Ameena eine Überraschung, die den Assistenzarzt unvorbereitet trifft.
    Episode number
    110
    Cast
    Roy Peter Link, Mike Adler, Sanam Afrashteh, Katharina Nesytowa, Mirka Pigulla, Stefan Ruppe, Philipp Danne
    Director
    Franziska Hörisch
    Script
    Jens Schäfer
  17. In aller Freundschaft

    Weihnachtsmänner lügen nicht

    Category
    Arzt
    Production information
    Fernsehserie
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Dr. Maria Weber leidet darunter, dass Dr. Kai Hoffmann ihr die kalte Schulter zeigt. Selbst bei der gemeinsamen Schicht am Weihnachtstag lässt er sie abblitzen. Dann aber geraten beide zusammen in eine missliche Lage: Henrik Weitzmann, ein Hausmeister der Sachsenklinik, hat sich beim Wechseln eines Sicherheitsschlosses schwer verletzt. Als Kai und Maria ihm zur Hilfe eilen, werden sie eingeschlossen. Bei den vergeblichen Versuchen, sich zu befreien, eskaliert der Konflikt zwischen den beiden. Zudem wird der Blutverlust des jungen Hausmeisters lebensbedrohlich. Kai entschliesst sich zu einer drastischen Massnahme: einer direkten Blutspende von Mensch zu Mensch. Nach Charlotte Gauss' Tod möchte Dr. Martin Stein eine besonders grosse, schöne Weihnachtsfeier ausrichten, um die trauernde Familie zu vereinen und Charlottes Andenken hochzuhalten. Doch für seinen Vater Otto ist das erste Weihnachtsfest ohne seine grosse Liebe zu schmerzlich. Er zieht sich zurück – ebenso wie Lisa Schroth, deren Freund Nils plötzlich doch nicht nach Leipzig kommt. Das grosse Fest zum Heiligen Abend scheint ins Wasser zu fallen.
    Episode number
    879
    Cast
    Claudia Wenzel, Armin Dallapiccola, Frederik Bott, Vivien Sczesny, Kasimir Brause, Thomas Rühmann, Andrea Kathrin Loewig
    Director
    Carsten Meyer-Grohbrügge
    Script
    Stephanie Dörner
  18. Unser Sandmännchen

    Themen: Piratengeschichten: 'Langeweile an Bord'

    Category
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Rasmus und Lawina sind unter Deck auf. Draussen ist es kalt, überall liegt Schnee. Lawina hat Langeweile. Rasmus kann sie nicht vertreiben, Nicht mit Singen, Tanzen und Schattenspiele. Als Rasmus schliesslich an Deck will, steht er plötzlich als Schneemann da. Das gefällt Lawina und schon beginnt eine lustige Schneeballschlacht.
    Director
    Andreas Strozyk
    Script
    Andreas Strozyk
  19. rbb UM6 – Das Ländermagazin

    mit Sport

    Category
    Regionalmagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Ländermagazin täglich um 18.00 Uhr im rbb Fernsehen mit aktuellen Berichten, Wetter, Nachrichten und Sport aus unserer Region Berlin-Brandenburg und den benachbarten Bundesländern in 30 Minuten.
  20. rbb wetter

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Aktuelle Wetterberichte aus Deutschland und der Region Berlin-Brandenburg, eine detailliert-übersichtliche Wetterkarte und Vorhersagen von bis zu sieben Tagen liefert diese Sendung des rbb.
  21. Gartenzeit rbb Gartenzeit

    Themen: Ulrike Finck besucht die Späth'sche Baumschule / Christrosen / Weihnachtskaktus / Stechpalme Ilex

    Category
    Pflanzen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Background information
    Gartenzeit ist das rbb-Magazin für Gartenfreunde in Berlin und Brandenburg. Die serviceorientierte Sendung gibt viele praktische Tipps und Hinweise, holt Auskünfte von Profi-Gärtnern ein und stellt Hobbygärtner vor.
  22. Täter – Opfer – Polizei

    Der rbb Kriminalreport | Themen: Bank überfallen in Berlin-Baumschulenweg / Trickbetrüger unterwegs / Champagnerdieb gesucht / Überfall auf Gehbehinderten / Buchtipp: 'Endstation Knast' / Aktuelle Fahndungen

    Category
    Recht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das Fahndungsmagazin für Brandenburg und Berlin präsentiert jeden Sonntag neue Fälle und Delikte sowie Fahndungsergebnisse bei bislang ungeklärten Straftaten.
  23. rbb wetter

    Category
    Wetterbericht
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Aktuelle Wetterberichte aus Deutschland und der Region Berlin-Brandenburg, eine detailliert-übersichtliche Wetterkarte und Vorhersagen von bis zu sieben Tagen liefert diese Sendung des rbb.
  24. Abendschau

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Information region
    Berlin
  25. Tagesschau

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Komplexität des Weltgeschehens verständlich erklärt: Berichterstattung über aktuelle politische, wirtschaftliche, soziale, kulturelle, sportliche und sonstige Ereignisse in komprimierter Form.
    Background information
    Die Nachrichtensendung bringt die Zuschauer immer auf den neuesten Nachrichtenstand. Neben tagesaktuellen Nachrichten aus aller Welt, bietet sie darüber hinaus Hintergrund-Informationen und ordnet Ereignisse und Sachverhalte ein.
  26. Gefragt – Gejagt

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Vier Kandidaten müssen in Einzelrunden eine Minute lang Fragen gegen die Uhr beantworten. Pro richtiger Antwort wird ihnen Geld gutgeschrieben. In Einzelduellen gegen den 'Jäger' müssen sie dann ihr Geld verteidigen. Werden sie dabei von ihm eingeholt, scheiden sie aus. Wenn die Kandidaten aber gegen den Jäger gewinnen, retten sie sich und ihr Geld ins Finale. Keine leichte Aufgabe, denn die Jäger sind ausgewiesene Quizprofis aus der deutschen Quiz-Nationalmannschaft: Sebastian Jacoby (Der Quizgott), Sebastian Klussmann (Der Besserwisser), Klaus Otto Nagorsnik (Der Bibliothekar), Manuel Hobiger (Der Quizvulkan) und Thomas Kinne (Der Quizdoktor) machen es im Wechsel den Kandidaten nicht leicht.
    Episode number
    333
  27. Gefragt – Gejagt

    Category
    Quiz
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Alexander Bommes stellt den vier Kandidaten zuerst einzeln Fragen. Das dabei erspielte Geld wird gegen einen Quizprofi verteidigt. Alle Kandidaten, denen das gelingt, spielen dann im Finale zusammen.
    Episode number
    334
  28. rbb24

    mit Sport

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Nachrichten und Hintergrundberichte für den Grossraum Berlin-Brandenburg zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, ergänzt durch Wetter und Panorama.
  29. Sportschau – Bundesliga am Sonntag

    Disziplin: 15. Spieltag: VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach, Schalke 04 – Eintracht Frankfurt

    Category
    Magazin
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Sonntagsspiele der Fussball-Bundesliga aktuell und ausführlich: VfL Wolfsburg – Borussia Mönchengladbach FC Schalke 04 – Eintracht Frankfurt.
  30. Re:

    Themen: Sehnsuchtsort Berlin: Wem gehört die Stadt?

    Category
    Gesellschaft/Soziales
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Reportage zeigt, wie Menschen um ihr zu Hause, ihre Existenzgrundlage, um ein Recht auf Stadt ringen – und sich dabei vor allem auch selbst kritisch reflektieren müssen: Inwieweit war oder bin ich selbst Teil von Gentrifizierung? Die Lust auf Abenteuer und Veränderung hat Lisa Dahlström nach Berlin gezogen. Die junge Schwedin wollte nach dem Studium raus aus der gewohnten Umgebung und hatte nur ein Ziel: Berlin. 'Es gibt hier einfach diese Form von Freiheit. Dass du tun und lassen kannst, was du für richtig hältst. Hier muss ich keinen Erwartungshaltungen anderer Leute entsprechen', sagt sie. Matze Hielscher lebt seit zwanzig Jahren in Berlin und liebt die Wandelbarkeit der Stadt. Mit Anfang 20 hier her zu kommen war sein grosses Los. Aus dem ehemaligen Bassisten einer Indie Band ist mittlerweile ein erfolgreicher Unternehmensgründer geworden. Auch er zahlt mittlerweile deutlich mehr Miete, kann es sich aber gut leisten. Für ihn ist Berlin so lange gut, wie es sich verändert. Die gebürtige Berlinerin Hülya Kýlýç kämpft engagiert und unermüdlich gegen die Gentrifizierung in ihrem Heimatbezirk Kreuzberg. Eine Mammutaufgabe, angesichts der um sich greifenden Verdrängung, die die zweifache Mutter und Gewerbetreibende viel Kraft kostet. Die Reportage gibt den Menschen hinter der allgegenwärtigen Schlagzeile 'Gentrifizierung in Grossstädten' ein Gesicht. Vor dem Hintergrund einer politisch aufgeladenen und gesellschaftlich aufgeheizten Debatte, die in allen Städten europaweit relevant ist, zeigt der Film unterschiedliche Perspektiven.
  31. Die verschwundene Heimat

    Wie sich der Osten an die DDR erinnert

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Wie beeinflusst die Erinnerung an die DDR das Lebensgefühl im Osten heute? Manchmal scheint es, als hätte es mehr als eine DDR gegeben. In der Dokumentation von Thomas Eichberg und Holger Metzner treffen die Autoren auf Menschen, die verschiedene, ja gegensätzliche Erinnerungen an den sozialistischen Staat haben: Arbeiter und ehemalige Funktionäre, DDR-Wirtschaftsbosse und politische Häftlinge. Die Autoren interessiert, wie sie sich erinnern – und wie die DDR-Erfahrung ihr Leben im vereinten Deutschland prägt. Wieviel DDR steckt noch im Osten? Denn vielleicht verbergen sich in diesen Erinnerung ja Antworten auf die Fragen der Gegenwart.
    Program text
    Erstausstrahlung
  32. Peter Handke – Bin im Wald. Kann sein, dass ich mich verspäte... Peter Handke – In the Woods, Might Be Late

    Category
    Literatur
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Viele seiner Buchtitel klingen wie die Titel aus einer Jukebox und wurden zu Losungen mehrerer Generationen von Lesern: 'Publikumsbeschimpfung', 'Die Angst des Tormanns beim Elfmeter', 'Wunschloses Unglück', 'Der kurze Brief zum langen Abschied', 'Das Gewicht der Welt', 'Immer noch Sturm'. In den Sechzigern zeigte Peter Handke als einer der ersten, wie das geht: der Schriftsteller als angry young man und Popstar des Literaturbetriebs, kompromisslos in seiner Sprache und der Vielfalt seines Schreibens. Kaum war er auf den Bestsellerlisten, kehrte er dem Rummel den Rücken. Er ging auf Reisen, und immer nahm er seine Leser mit in den Rhythmus seiner Sprache, in seine langen, schwingenden Sätze. Seit vielen Jahren lebt und arbeitet Peter Handke zurückgezogen in seinem Haus in einer Pariser Vorstadt, eine stiller, gastlicher, von Leben und Schreiben, Sprachlichem und Nicht-Sprachlichem aufgeladener Ort – 'eine Rettung', wie Handke einmal sagt. Hier beginnt der Film von Corinna Belz, von hier aus bricht er auf zu seinen mal hoch konzentrierten, mal fast beiläufigen, immer aufmerksamen Erkundungen und Begegnungen, hierher kehren wir ein ums andere Mal zurück. Peter Handkes genauer, freier Blick wird spürbar in seinen Texten, den Gesprächen, dem Kosmos seiner Notizbücher, den zahlreichen bisher unveröffentlichten Polaroids. Nach ihrem vielfach preisgekrönten Kinoerfolg 'Gerhard Richter Painting' (u. a. Deutscher Filmpreis – Bester Dokumentarfilm) hat Corinna Belz erneut einen unwiderstehlichen, klugen, im besten Sinn begeisternden Film geschaffen, der überraschende Einblicke in das Denken, die Arbeit und das Leben des Schriftstellers Peter Handkes eröffnet. Ein Film über das Schreiben, über die Wahrnehmung der Wirklichkeit und ihre Verwandlung in Kunst, über die Kunst des Erfindens – und nicht zuletzt über die grossen, unverzichtbaren Fragen, die uns Peter Handke eindringlich und zuweilen unerwartet liebevoll stellt: 'Was ist jetzt? Wie soll man leben?'
    Director
    Corinna Belz
    Script
    Corinna Belz
  33. Chronik der Wende

    9. Dezember '89

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1994
    Description
    In 163 Folgen beschreibt die vielfach preisgekrönte Doku-Serie 'Chronik der Wende' Tag für Tag die umwälzenden Ereignisse, die zum Zusammenbruch der DDR und zur Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten führten. Vom 13. Oktober präsentiert der rbb die Chronik der Wende im wöchentlichen Rhythmus mit immer sieben Kalenderblättern. Vertiefende Informationen gibt es unter www.chronik-der-wende.de. Zuschauer und Nutzer können so die dramatischen Ereignisse vom 7. Oktober 1989, dem 40. Republikgeburtstag der DDR, bis zum Tag der ersten freien Volkskammerwahl am 18. März 1990 noch einmal nachverfolgen. Die 'Chronik der Wende' wurde in zwei Staffeln 1994 und 1999 vom Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg (ORB), einem der beiden Vorgängersender des rbb, produziert. 1995 erhielt die Produktion den wichtigsten deutschen Fernsehpreis, den Adolf-Grimme-Preis mit Gold.
    Background information
    Ausgehend von den Protestkundgebungen zum 40. Jahrestag der DDR am 7. Oktober 1989 bis zu den ersten freien Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Reihe den friedlichen Umbruch in der ehemaligen DDR.
  34. Chronik der Wende

    10. Dezember '89

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1994
    Background information
    Ausgehend von den Protestkundgebungen zum 40. Jahrestag der DDR am 7. Oktober 1989 bis zu den ersten freien Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Reihe den friedlichen Umbruch in der ehemaligen DDR.
  35. Chronik der Wende

    11. Dezember '89

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1994
    Background information
    Ausgehend von den Protestkundgebungen zum 40. Jahrestag der DDR am 7. Oktober 1989 bis zu den ersten freien Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Reihe den friedlichen Umbruch in der ehemaligen DDR.
  36. Chronik der Wende

    12. Dezember '89

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1994
    Background information
    Ausgehend von den Protestkundgebungen zum 40. Jahrestag der DDR am 7. Oktober 1989 bis zu den ersten freien Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Reihe den friedlichen Umbruch in der ehemaligen DDR.
  37. Chronik der Wende

    13. Dezember '89

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1994
    Background information
    Ausgehend von den Protestkundgebungen zum 40. Jahrestag der DDR am 7. Oktober 1989 bis zu den ersten freien Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Reihe den friedlichen Umbruch in der ehemaligen DDR.
  38. Chronik der Wende

    14. Dezember '89

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1994
    Background information
    Ausgehend von den Protestkundgebungen zum 40. Jahrestag der DDR am 7. Oktober 1989 bis zu den ersten freien Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Reihe den friedlichen Umbruch in der ehemaligen DDR.
  39. Chronik der Wende

    15. Dezember '89

    Category
    Zeitgeschichte
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    1994
    Background information
    Ausgehend von den Protestkundgebungen zum 40. Jahrestag der DDR am 7. Oktober 1989 bis zu den ersten freien Volkskammerwahlen am 18. März 1990 dokumentiert die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Reihe den friedlichen Umbruch in der ehemaligen DDR.
  40. Kowalski & Schmidt

    Deutsch-polnisches Journal | Themen: Die Rückkehr der Breslauer / Schweinepest in der Grenzregion / Der Schlüssel zur Familiengeschichte / Kulturtipps (mit Geschenkideen) / Der Junge mit den Streichhölzern / Martin Adam auf dem Weihnachtsmarkt in Breslau

    Category
    Zeitgeschehen
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Redaktion stellt Themen vor, die die Menschen in beiden Ländern bewegen. Geri Nasarski, die auch zahlreiche Bücher über Polen geschrieben hat, brachte 1993 diese Fernsehsendung auf den Weg.
    Rerun
    W
    Background information
    'Kowalski trifft Schmidt' beschäftigt sich mit dem Alltag in Deutschland und Polen. So unterschiedlich die Situation auf manchen Gebieten ist, so ähnlich können die Probleme sein, die sich nach der politischen Wende aus dem realsozialistischen Erbe ergeben haben.
No video found.