search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 243 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    194
  2. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  3. Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo | Themen: Rasantes Rendezvous im Pongoland / Lust auf Luftveränderung / Streit mit Saida

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Rasantes Rendezvous: Abeeku ist der neue Anführer der Gorillagruppe. Eigentlich – doch einige Gorilladamen wollen sich partout nicht unterordnen. Sie verbünden sich gegen den Neuen und jagen ihn kreuz und quer über die Anlage. Wie schafft es Abeeku, sich gegen die aufmüpfigen Frauen durchzusetzen? Lust auf Luftveränderung: Die Tiger bekommen Besuch von einem Bekannten. Freddy Kuschel ist wieder da! Der Rentner hilft bei Tigerin Bella und ihren beiden Babys aus. Nicht die leichteste Aufgabe im Zoo. Die Kleinfamilie soll raus auf die Anlage, doch die Kleinen haben offenbar keine Lust auf Luftveränderung. Die beiden Jungs mögen's lieber gemütlich – in gewohnter Umgebung hinter den Kulissen. Ob Freddy Kuschel sie überzeugen kann, das Abenteuer doch zu wagen? Streit mit Saida: In der Elefantenherde ist nach der Zusammenführung von Saida mit den anderen Kühen immer noch keine Ruhe eingekehrt. Vor allem Trinh ist vor Saidas Angriffen nicht sicher. Deshalb haben die Pfleger einen neuen Plan: Elefantenbulle Naing Thein soll zu den Damen gelassen werden. Der Chef soll den Streit schlichten. Als ranghöchstes Tier könnte er Saida in die Schranken weisen. Oder lässt sich Saida auch von Naing Thein nichts sagen? Besuch von Oma: Kerstin Tischmeyer ist Oma geworden. Ihr Pflegekind, Känguru Grisu, hat ein Baby bekommen. Kurz nach der Geburt war Grisu aus dem Beutel ihrer Mutter gefallen. Kerstin nahm sie damals mit nach Hause und päppelte die Kleine auf. Nun zieht Grisu selbst ein Baby gross. Ob Oma Kerstin mal in ihren Beutel schauen darf?
    Episodenummer
    328
  4. Unser Sandmännchen

    Themen: Pondorondo: ''Pondorondo erntet einen Kürbis''

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Ein grosser, dicker Kürbis wächst in Pondorondos Garten. Als Pondorondo ihn ernten will, kann er ihn nicht einen kleinen Zentimeter anheben. Der Kürbis ist einfach zu schwer. Auch Pondorondos Zauber hilft da nicht weiter.Statt in den Erntewagen zu kullern, rollt der grosse Kürbis quer durch den ganzen Garten und Pondorondo reitet obenauf mit. Da fällt ihm sein Skateboard ein. Er lehnt es an den Wagen und schon rollt er den Kürbis wie auf einer Rampe hinein.
    Regisseur
    Ulf Klaudius, Sabine Berger
  5. rbb UM6 – Das Ländermagazin

    Mit Sport

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  6. rbb wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  7. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  8. rbb wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  9. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    Berlin
  10. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  11. Geheimnisvolle Orte

    Kummersdorf – Kaisers Waffenschmiede, Hitlers Kriegslabor

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Wer den Frieden will, muss sich für den Krieg rüsten. Der Leitspruch der Römer gilt seit Jahrtausenden – bis heute. Doch wo und wie hat man sich auf die letzten beiden Weltkriege vorbereitet? Wo wurde die Dicke Berta, die Wunderwaffe des I. Weltkriegs getestet? Wo liess Hitler seine 'Vergeltungswaffen' entwickeln? Wer forschte hinter den Mauern streng geheimer Kriegslabore? Weshalb liessen sich Wissenschaftler wie Wernher von Braun so willig für die Rüstungsindustrie und Politik missbrauchen? In Kummersdorf, nur 60 km von Berlins Mitte entfernt, sind die Antworten zu finden: Für das grösste Versuchslabor des Krieges in Europa – auf 3000 ha, mitten in den märkischen Wäldern – arbeiteten über 1000 Wissenschaftler und Techniker. Die Ruinenstadt ist noch heute ein geheimnisvoller Ort: In Kummersdorf wurde alles getestet, was für die 'siegreiche Schlacht' notwendig schien – vom bombensicheren Bunker über Gasmasken für Hunde, von Raketentests bis zur 'Uranmaschine', den ersten Atomwaffenversuchen. Vor mehr als 140 Jahren begann auf dem 'Schiessplatz Kummersdorf' die Illusion, der moderne Krieg sei mit wissenschaftlichem Knowhow effizient, verlustarm und siegreich zu führen.
  12. Erlebnis Geschichte

    Themen: Zukunftsträume von gestern

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Anlass ist der 60. Jahrestag des ersten 'Sputnik'-Fluges. Während der im Westen Ängste auslöste, weckte er im Osten eine enorme Weltraumbegeisterung. Selbst in kleineren Städten entstanden Planetarien. Kinder trainierten, malten und bastelten in Kosmonautenclubs. Der Mythos Weltall beschäftigt die Menschen aber schon viel länger. Schon 1929 drehte Fritz Lang in Babelsberg den ersten Weltraum-Film 'Frau im Mond'. Für den Mondboden wurden 40 Waggonladungen Ostseesand in das UFA-Studio geschafft. Die Filmemacher erfanden den Countdown, der später bei Rakentstarts angewandt wurde.
  13. rbb aktuell

    Mit Sport

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  14. Thadeusz und die Beobachter

    Gäste: Claudia Kade (Die Welt), Elisabeth Niejahr (Wirtschaftswoche), Dr. Hajo Schumacher (Berliner Morgenpost), Claudius Seidl (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Es ist der Saisonhöhepunkt für Meinungsforscher, professionelle Bescheidwisser und Analysten. Und während für Politikfeinschmecker die Wahlnachtsvorfreude kaum noch steigerbar ist, machen nicht wenige zwei Kreuze, wenn am Wochenende der vieler Meinung nach uninspirierteste und langweiligste Wahlkampf aller Zeiten endlich vorbei ist. Was hat der Wahlsonntag für Entscheidungen gebracht? Wer zieht statt Angela Merkel ins Kanzleramt ein...? Welche Partei ist auf spektakuläre Weise an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert? Und welchen politischen Zwerg hatte vorher niemand auf dem Zettel? Ausserdem bei 'THADEUSZ und die Beobachter': Warum ist letztendlich doch alles so gekommen wie vorhergesagt? Welche der beiden Koalitionsoptionen verspricht die geringste Halbwertzeit? Warum ist Blau das neue Braun? Und was hat das alles mit dem Rest der Welt zu tun?
    Hintergrundinfos
    Mit vier Kolleginnen und Kollegen aus dem journalistischen Fach, den Beobachtern, diskutiert Jörg Thadeusz 60 Minuten lang aktuelle politische Themen aus möglichst vielen Blickwinkeln.
  15. Nuhr dran glauben

    Von und mit Dieter Nuhr

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Irgendwann müssen alle dran glauben. Bis dahin gilt oft: Glaube ist gut, Wissen ist besser. Nicht umsonst waren die letzten Worte des Reisenden im Angesicht des Tigers: 'ich glaube, der tut nix.' Die Erfahrung zeigt, dass Wissen oftmals eine erheblich bessere Grundlage für eine Entscheidung ist. Aber was ist der Mensch bereit zu tun – aus blossem Glauben? Immer mehr Menschen auf dieser Welt sind willens, dafür in den Krieg zu ziehen, sich in die Luft zu sprengen oder anderen Vorschriften zu machen. Menschen sollen sich in Säcke hüllen, den Ring eines Geistlichen küssen oder dem grossen Wumbatamba huldigen. Alles, weil es der liebe Gott angeblich so will. Aber wer weiss das schon? Keiner. Deshalb heisst es 'Glaube'. Man sagt, der Glaube versetze Berge. Das stimmt nicht. Berge bewegen sich ausschliesslich durch Plattentektonik oder Vulkanismus. Trotzdem glauben Menschen daran. Dieter Nuhr ist dem Glauben auf der Spur, erklärt wie er entsteht, was er bewirkt und weiss, dass Glauben allein nicht ausreicht. Er stellt nicht nur die Frage: 'Woran glauben wir?' Er fragt auch nach, was eigentlich passiert, wenn man ihn infrage stellt. Intelligent, überraschend und vor allem: sehr komisch.
  16. Nuhr ab 18 – Junge Comedy

    Gäste: Marcel Mann, Tan Caglar, Thomas Schmidt, Nikita Miller, Hazel Brugger

    Kategorie
    Kabarett und Satire
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    In Folge 4 von Dieter Nuhrs Comedy-Mix-Show stehen Stand up, Synchro-Comedy und eine weitere Fernseh-Premiere auf dem Programm. Den Anfang macht Tan Caglar. Er ist Rollstuhl-Model, Basketballprofi, Motivations-Coach und seit 2016 nun auch Comedian. ER darf Witze über Behinderte machen. Und erst recht darf er sich lustig machen über die Blicke, wenn er als Türke auf einem Behindertenparkplatz parkt. Marcel Mann hat in der letzten Staffel mit der Nummer über seinen Synchronsprecher-Job voll abgeräumt. Für die neue Staffel von 'nuhr ab 18' hat er etwas Besonderes vorbereitet: Weil er endlich weg möchte von seinem 'Highshool'-Image, ist er ins Tonstudio gegangen und hat sich an die grösseren Sachen gewagt und Bewährtes neu synchronisiert. Zwar hat er einen Allerweltsnamen, aber definitiv keinen Allerweltshumor. Der 32-jährige Thomas Schmidt macht vor seinen eigenen Peinlichkeiten nicht Halt und lässt den Zuschauer teilhaben an seinem teils sehr skurrilen Alltag. Seine variantenreiche Liebe zu Sauce Hollandaise oder seine doch sehr speziellen Kochkünste sind nur ein kleiner Ausriss dessen, was ihn an sich selbst amüsiert. Geschichtenerzähler Nikita Miller ist 29 Jahre alt und geboren in Kasachstan. Auch er steht erst seit 2016 auf der Bühne. Für 'nuhr ab 18' hat er sich auf gut Glück per e-Mail beworben und weil er durch seine besondere Art des Erzählens, seine persönliche Geschichte und seine eindringliche Stimme durchweg positiv aufgefallen ist, hat er nun seinen allerersten Fernsehauftritt bei Dieter Nuhr. Weil Hazel Brugger aufgrund ihres vollen Terminkalenders nicht live in Berlin dabei sein kann, wird die junge Schweizerin erneut per Einspieler zugeschaltet. Heute beschäftigt sie sich in ihrer Rubrik 'Freidenken' mit der Frage, warum es in der Comedy mehr lustige Männer als Frauen gibt und ob Humor evolutionstechnisch überhaupt sinnvoll ist. Auch in dieser Ausgabe klären Dieter & Masud Auge in Auge die entscheidenden Fragen des Lebens. Und in 'Klassiker für Klugscheisser' bringt Dieter Nuhr den Generationen X und Y deutsche Literaturklassiker auf Nuhrsche Art näher, um auch im Alter von 18 bis 35 für jeden intellektuellen Party-Smalltalk gewappnet zu sein. Im Auftrag des rbb produziert JuniTV die Sendungen im GRETCHEN in Berlin-Kreuzberg.
    Episodenummer
    4
  17. Abendshow

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Spots an für die neue 'Abendshow' – live aus der aufregendsten Stadt der Welt, überraschend, kantig, schräg. So wie Berlin. Das 45-minütige Magazin nimmt frech bis spöttisch Kurs auf die Themen der Metropole, berichtet unterhaltsam-satirisch und politisch zupackend über die Geschicke der Stadt. Ein Format mit Relevanz und Glanz. Klar in der Sache, leicht im Ton, abwechslungsreich in der Form. Britta Steffenhagen und Marco Seiffert führen gemeinsam durch die 'Abendshow' – Spannung, wilder Humor und relevante Unterhaltung garantiert. Die 'Abendshow' gibt es jeden Donnerstag um 20.15 Uhr live im rbb Fernsehen und rund um die Uhr in den sozialen Netzwerken.
    Wiederholung
    W
  18. Thadeusz und die Beobachter

    Gäste: Claudia Kade (Die Welt), Elisabeth Niejahr (Wirtschaftswoche), Dr. Hajo Schumacher (Berliner Morgenpost), Claudius Seidl (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung)

    Kategorie
    Gespräch
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Es ist der Saisonhöhepunkt für Meinungsforscher, professionelle Bescheidwisser und Analysten. Und während für Politikfeinschmecker die Wahlnachtsvorfreude kaum noch steigerbar ist, machen nicht wenige zwei Kreuze, wenn am Wochenende der vieler Meinung nach uninspirierteste und langweiligste Wahlkampf aller Zeiten endlich vorbei ist. Was hat der Wahlsonntag für Entscheidungen gebracht? Wer zieht statt Angela Merkel ins Kanzleramt ein...? Welche Partei ist auf spektakuläre Weise an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert? Und welchen politischen Zwerg hatte vorher niemand auf dem Zettel? Ausserdem bei 'THADEUSZ und die Beobachter': Warum ist letztendlich doch alles so gekommen wie vorhergesagt? Welche der beiden Koalitionsoptionen verspricht die geringste Halbwertzeit? Warum ist Blau das neue Braun? Und was hat das alles mit dem Rest der Welt zu tun?
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Mit vier Kolleginnen und Kollegen aus dem journalistischen Fach, den Beobachtern, diskutiert Jörg Thadeusz 60 Minuten lang aktuelle politische Themen aus möglichst vielen Blickwinkeln.
  19. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  20. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Wiederholung
    W
  21. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  22. rbb UM6 – Das Ländermagazin

    Mit Sport

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  23. Berlin erwacht – Sommer

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
  24. Elefant, Tiger & Co.

    Geschichten aus dem Leipziger Zoo | Themen: Rasantes Rendezvous im Pongoland / Lust auf Luftveränderung / Streit mit Saida

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Rasantes Rendezvous: Abeeku ist der neue Anführer der Gorillagruppe. Eigentlich – doch einige Gorilladamen wollen sich partout nicht unterordnen. Sie verbünden sich gegen den Neuen und jagen ihn kreuz und quer über die Anlage. Wie schafft es Abeeku, sich gegen die aufmüpfigen Frauen durchzusetzen? Lust auf Luftveränderung: Die Tiger bekommen Besuch von einem Bekannten. Freddy Kuschel ist wieder da! Der Rentner hilft bei Tigerin Bella und ihren beiden Babys aus. Nicht die leichteste Aufgabe im Zoo. Die Kleinfamilie soll raus auf die Anlage, doch die Kleinen haben offenbar keine Lust auf Luftveränderung. Die beiden Jungs mögen's lieber gemütlich – in gewohnter Umgebung hinter den Kulissen. Ob Freddy Kuschel sie überzeugen kann, das Abenteuer doch zu wagen? Streit mit Saida: In der Elefantenherde ist nach der Zusammenführung von Saida mit den anderen Kühen immer noch keine Ruhe eingekehrt. Vor allem Trinh ist vor Saidas Angriffen nicht sicher. Deshalb haben die Pfleger einen neuen Plan: Elefantenbulle Naing Thein soll zu den Damen gelassen werden. Der Chef soll den Streit schlichten. Als ranghöchstes Tier könnte er Saida in die Schranken weisen. Oder lässt sich Saida auch von Naing Thein nichts sagen? Besuch von Oma: Kerstin Tischmeyer ist Oma geworden. Ihr Pflegekind, Känguru Grisu, hat ein Baby bekommen. Kurz nach der Geburt war Grisu aus dem Beutel ihrer Mutter gefallen. Kerstin nahm sie damals mit nach Hause und päppelte die Kleine auf. Nun zieht Grisu selbst ein Baby gross. Ob Oma Kerstin mal in ihren Beutel schauen darf?
    Episodenummer
    328
    Wiederholung
    W
  25. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Swantje ist von der Trennung ihrer Eltern und Mikas bevorstehender Abreise sehr betroffen. Zudem wird ihr klar, dass sie sich schon bald für den Museums-Prank verantworten muss. Deshalb beschliesst sie, mit Mika nach Kanada durchzubrennen. Helen ist perplex, als ausgerechnet Arne ihr Egoismus vorwirft und stellt klar, dass es für ihren Entschluss, sich zu trennen, kein Zurück gibt. Gegenüber Merle ist sie sicher, dass die Trennung der richtige Schritt ist. René verbirgt charmant seine Gefühle vor Carla, die auf der Suche nach neuen Gastro-Konzepten an ein romantisches Dinner-Hausboot denkt. René verspricht in seiner Schwärmerei für Carla, einen potenziellen Käufer wieder abzuwimmeln. Patrick fürchtet, dass sein Zwanziger-Jahre-Ball ein Misserfolg wird. Er kommt auf die Idee, ihn mittels Inkens guter Kontakte zu retten und kann Thomas geschickt dazu bringen, als Schirmherr zu fungieren. Merle missfällt sehr, dass Patrick sich auf dem Ball als neuer Hoteldirektor profilieren wird.
    Episodenummer
    2512
    Cast
    Patricia Schäfer, Dana Golombek, Jörg Pintsch, Christian Rudolf, Malin Steffen, Henrike Fehrs, Gerry Hungbauer
    Regisseur
    Christine Kabisch, Micaela Zieschow
    Drehbuch
    Thilo Voggenreiter
  26. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    William weist Ella zunächst behutsam zurück. Doch erst nach deutlichen Worten versteht sie, dass seine Liebe erloschen ist. William wiederum spürt, dass mit Rebeccas Verschwinden etwas nicht stimmt. Als Rebecca seine hinterlassenen Nachrichten abhört, ahnt auch sie, dass etwas faul ist. Zurück in Bichlheim, konfrontiert sie Ella mit ihrem Verdacht. Ella leidet unter den Lügen, klärt ihre Freundin aber nicht auf. Doch das Schicksal führt Rebecca und William an den Ort, der sie beide magisch miteinander verbindet. Alfons wird Zeuge, wie André und Susan kryptisch über den One-Night-Stand reden. Während er sich seinen Verdacht nur unwillig ausreden lässt, sucht André Rat bei Michael. Dieser zeigt ihm auf, dass André sich darüber klar werden muss, was er will. Kurze Zeit später nehmen Alfons und Fabien Andrés Grussbotschaft für das Hochzeitsvideo auf. André entgeht, dass die Kamera im Anschluss versehentlich weiterläuft. Als er auf Susan trifft, glaubt er, mit ihr alleine zu sein – Beatrice begreift, dass ihr zurückgezogenes Verhalten sie auf Dauer verdächtig macht. Derweil beendet Tina recht zuversichtlich ihre erste Schicht in der Hotelküche. Ein Päckchen von David mit einem Brief und einer Spieluhr für den gemeinsamen Sohn setzen ihr dann doch wieder zu. Als Beatrice in diesen Moment hineinplatzt, gelingt es ihr nur mit Mühe, Tina zu trösten. Zurück bei Tom wird Beatrice für einen Moment weich. Während Natascha vorfreudig Vorbereitungen für die Kreuzfahrt trifft, versucht Michael, Alicia zu überreden, ihn in seiner Praxis zu vertreten. Doch die Zuversicht währt nur kurz, denn Natascha bekommt einen Anruf, der all ihre Pläne zunichtemacht.
    Episodenummer
    2776
    Cast
    Victoria Reich, Julia Alice Ludwig, Alexander Milz, Dirk Galuba, Mona Seefried, Marion Mitterhammer, Antje Hagen
    Regisseur
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Drehbuch
    Klaus Tegtmeyer, Oliver Pankutz
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  27. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Wiederholung
    W
  28. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  29. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  30. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Karlheinz Hauser kocht Poké vom Thunfisch mit Thaicurrycreme / Zuschauerfragen zum Thema: Kostenfalle Zahn / Gute Idee: Tapeten selbst designen / Wochenserie 'Luxushotels mit Geschichte': Hotel Savoy, London / So tickt Berlin:

    Kategorie
    Ratgeber/Service
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Am Montag kocht Karlheinz Hauser Poké.
  31. Utta Danella – Lisa schwimmt sich frei

    Kategorie
    TV-Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Fernsehfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Bis vor fünf Jahren lebte die Landschaftsarchitektin Lisa mit Hugo zusammen, einem erfolgreichen Star-Architekten. Beruflich standen beide im Zenit ihres Erfolgs, mit ihren Kindern Jonas und Emma bezogen sie eine traumhafte alte Villa am Starnberger See. Das Glück schien vollkommen – doch dann verschwand Hugo von einem Tag auf den anderen für einen Grossauftrag nach China. Ihre Erinnerungen an die überraschende Trennung hat Lisa verdrängt, der wortlose Abschied hinterliess tiefe Wunden. Inzwischen plagen sie auch finanzielle Probleme. Die Auftragslage ist schlecht und die Bank drängt Lisa, zum Begleichen ihrer Schulden die inzwischen renovierungsbedürftige Villa zu verkaufen. Ihr Freund Teddy, auf den sie sich immer verlassen konnte, würde ihr unter die Arme greifen. Doch Lisa spürt, dass er sich heimlich Hoffnungen macht, die sie nicht erfüllen kann. Plötzlich steht Hugo wieder vor ihr. Der Bankrott eines Grossprojekts in China zwang den einstigen Überflieger zur Rückkehr nach Deutschland. Er hat keinen Cent in der Tasche, aber einen abenteuerlichen Vorschlag: Gemeinsam mit Lisa möchte er an der Ausschreibung für eine chinesische Gartenstadt teilnehmen. Der Gewinn des Preisgeldes könnte sie beide sanieren. Ihre Mutter Elke, die Lisas Liebeskummer noch lebhaft in Erinnerung hat, ist skeptisch, doch die prekäre Kooperation funktioniert besser als gedacht. Hugo wächst sogar in seine vernachlässigte Vaterrolle hinein. Als Teddy bemerkt, dass Lisa Hugos Charme erneut erliegt, heckt er einen Plan aus, um ihn loszuwerden. Es kommt zum Eklat – doch dabei macht Lisa eine unerwartete Erfahrung. Plötzlich durchschaut sie Hugo, und ihr wird klar, warum sie die Trennung von ihm nicht verarbeitet hat. In dieser romantischen Komödie aus der beliebten Utta-Danella-Reihe spielt Suzan Anbeh eine Frau, die lernt, Grenzen zu ziehen. Stephan Luca verbirgt als vermeintlicher Traummann ein dunkles Geheimnis. Als sein Gegenspieler verkörpert Janek Rieke einen hilfsbereiten Freund in allen Lebenslagen. Neben Gaby Dohm als Mutter treten Lars Fuhrmann und Romy Butz als Lisas Kinder auf. Peter Stauch inszenierte die Geschichte einer inneren Befreiung nach einem Buch von Marcus Hertneck. Die traumhafte Landschaft am Starnberger See bildet den passenden Hintergrund zu dieser gefühlvollen Geschichte über eine Landschaftsarchitektin, die sich buchstäblich freischwimmt.
    Cast
    Suzan Anbeh, Stephan Luca, Janek Rieke, Lars Fuhrmann, Romy Butz, Gaby Dohm, Sebastian Weber
    Regisseur
    Peter Stauch
    Drehbuch
    Marcus Hertneck
  32. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    194
    Wiederholung
    W
  33. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  34. Verrückt nach Meer

    Themen: Chaos in Colombo

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentationsreihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Sri Lanka: Das nautische Duo Christian Baumann und Rahel Ballentin erkunden die pulsierende Hauptstadt Colombo per Tuk Tuk. Die Passagiere Carmen und Oliver haben einige Kilometer mehr vor sich: Per Reisebus geht es in die beeindruckende Königsstadt Kandy, wo Bernd allerdings an den Rand der Verzweiflung gerät. Während Cori und Askan sich unter die traditionellen Teepflücker mischen, wird an Bord ein Brand simuliert und werden Rettungsboote zu Wasser gelassen. Anspannung bei der Crew, die kurz vor dem Ablegen zur Hochspannung wird: Mehrere Reisebusse sind verschollen! Der sonst so ruhige Kapitän wird ärgerlich, Kreuzfahrtdirektorin Manuela Bzdega nervös und Reiseleiter Bernd sitzt auf ganz heissen Kohlen.
    Episodenummer
    217
  35. Giraffe, Erdmännchen & Co.

    Zoogeschichten aus Frankfurt und Kronberg | Themen: Eine Impfung mit Hindernissen

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Eigentlich hätte der Arbeitstag des Zooinspektors Jörg Beckmann im Opel-Zoo,, recht ruhig werden sollen. Seine Aufgabe: dem Minipferd Atje eine Impfung zu verabreichen. Das funktioniert auch erst mal ganz hervorragend, doch dann will die Spritze nicht vom Hinterteil des Minipferds abfallen. Für den Zooinspektor heisst das nun: rennen und hoffen, dass das Pferd irgendwann die Spritze verliert. Die Verfolgungsjagd kann beginnen.
    Episodenummer
    18
    Hintergrundinfos
    Die Doku-Soap des Hessischen Rundfunks lässt den Zuschauer hinter die Kulissen des Frankfurter Zoos und des Kroberger Zoos blicken. Der Tierarzt und die Tierpfleger werden bei ihrer Arbeit begleitet.
  36. Im Bann der Jahreszeiten

    Herbst: Goldener Oktober

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Wenn die Tage im Herbst kürzer werden und die Temperaturen sinken, tritt ein farbenprächtiges Naturschauspiel auf. Im Goldenen Oktober ist mit der Laubfärbung der Bäume der Höhepunkt des Herbstes erreicht. Der Ballonfahrer Klaus Sarinski nutzt die letzten schönen Tage für seine Ballonfahrten und einen Ausblick auf die Farbenpracht. In Südfrankreich bereiten sich die Murmeltiere auf den Winter vor. Der Naturführer Jean-Sébastien Gion nutzt die letzte Gelegenheit zur Beobachtung der Tiere, bevor sie sich für den Winterschlaf verkriechen.
    Episodenummer
    3
    Regisseur
    Ira Beetz, Keti Vaitonis
  37. Heute im Parlament

    Live aus dem Landtag Brandenburg

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  38. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  39. Gefragt – Gejagt

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Vier Kandidaten treten gegen einen Quizchampion, den 'Jäger', an. Sie müssen allgemeine Wissensfragen entweder einzeln oder als Team, gegen die Zeit und im Wettkampf mit dem 'Jäger' beantworten.
    Episodenummer
    195
  40. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
Keine Videos gefunden.