search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 257 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Heimatjournal

    Themen: Aus Brandenburg – Kloster Lehnin

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ereignisse und Menschen in Berlin und Brandenburg stehen im Zentrum des Magazins. Die Moderatoren berichten über Land und Leute, reden mit Berlinern und Brandenburgern und geben Ausflugstipps.
    Wiederholung
    W
  2. Tim Mälzer kocht!

    Themen: Wirsingstrudel und Griessflammeri

    Kategorie
    Kochen/Essen/Trinken
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wirsing hat das ganze Jahr Saison. Da liegt es nahe, dass es diverse Zubereitungsmöglichkeiten gibt. Tim Mälzer rollt das zarte Gemüse zusammen mit herzhaftem Speck in einen selbstgemachten Nudelteig und serviert den gebackenen Strudel auf einer ebenso schnell wie einfach zubereiteten Tomatensosse. Und zum Nachtisch kredenzt er ein an die traditionelle 'Crème Brûlée' angelehntes Griessflammeri mit gemischten Beerenfrüchten. Lecker!
  3. Verrückt nach Meer

    Themen: Grosse Gefühle am Mittelmeer

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentationsreihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wo sonst klare Kommandos den Ton angeben, zählt diesmal nur ein einziges Wort. Die gesamte Schiffsbrücke wartet gespannt auf ein 'Ja'. Und nicht nur das wird dann gefeiert: Auch im frisch renovierten Crew-Bereich knallen die Korken. Kapitän Jens Thorn beeindruckt mit seiner Fitness nicht nur seine Urlaubsvertretung, den Kapitän Morten Hansen. Er enthüllt, dass er im Herzen ein Boxer ist.
    Episodenummer
    115
  4. Verrückt nach Meer

    Themen: Auf zur Alhambra

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentationsreihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Sängerin Ireen Sheer checkt in Portimão auf der 'Grand Lady' ein und trifft auf alte Bekannte. Die beiden Landwirtinnen Steffi und Karin erobern mit Dennie die Alhambra und für Deck-Kadettin Inka geht in Malaga ein unvergessliches Praktikum zu Ende. Auch Kapitän Morten Hansen verlässt die 'Grand Lady' und übergibt das Steuer an Kapitän Jens Thorn, wogegen Rezeptionist Philip seinen Traum vom Kapitän weiter träumt: Deck-Kadett Christian gibt ihm eine praxisnahe Nautik-Stunde.
    Episodenummer
    116
  5. Einfach genial

    Themen: Frühjahrsputz preiswert und natürlich – Mit selbstgemixten Putzmitteln / Kleidung fliegend trocknen – Die rotierende Wäschespinne / Praktisch und hilfreich – Kleine Geräte für Reparaturen zu Hause / Schnell und sauber – Der Fugenreiniger gegen Unk

    Kategorie
    Technik
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Täglich werden in Deutschland etwa 130 Erfindungen patentiert. Darunter sind viele Ideen, die im Haushalt helfen und der Gesundheit dienen sollen. Doch wie werden die Ideen bekannt, die das Licht der Öffentlichkeit wirklich nicht scheuen müssen? Jede Woche stellt das Magazin pfiffige Ideen ins Rampenlicht. Seit dem Sendestart im Jahre 1996 hat das Team über 3.000 Erfindungen vorgestellt. Darunter Neues für den Bau des Eigenheimes, Geniales rund um das Fahrrad oder Ideen für ein Leben ohne Chemie. Präsentiert werden auch Ideen für das Auto, den Garten und das Kinderzimmer.
  6. Fussball

    Landespokal | Disziplin: Konferenz, Halbfinale: FSV Optik Rathenow – FC Energie Cottbus und VSG Altglienicke FC – Viktoria 1889 Berlin

    Kategorie
    Fußball
  7. Fussball

    Abschiedsspiel von Marcelinho

    Kategorie
    Fußball
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Der Ex-Herthaner Marcelinho feiert am Samstag, den 25.03.2017, seinen Abschied von der grossen Fussballbühne. Der Brasilianer schnürte von 2001 bis 2006 die Schuhe für Hertha BSC und spielte sich in die Herzen der Fans. In seinen fünf Jahren im blau-weissen Trikot erzielte der extravagante Spielgestalter 79 Treffer in 193 Spielen. Unvergessen sind seine Dribblings und technischen Finessen sowie die Vorliebe für ausgefallene Frisuren und bunte Fussballschuhe. Nun kehrt er an den Ort zurück, den er selber als seine 'Deutsche Heimat' bezeichnet, um sich bei seinem Berliner Publikum für die treue Unterstützung zu bedanken. Marcelinho hat zu diesem Anlass alte Weggefährten zusammengerufen und so wird es ein Spiel der Legenden werden. Im Team Hertha werden unter anderem Arne Friedrich, Marco Pantelic, Pal Dardai und Michael Preetz dabei sein. Der 'Gegner' Brazil & Friends kann u.a. auf die Spielerpersönlichkeiten Dede, Ailton, Giovanne Elber und Paolo Sergio setzen. Das rbb Fernsehen überträgt das Abschiedsspiel am Samstag, den 25.03.2017, ab 15.30 Uhr live.
    Bemerkung
    In der Pause: 16.55 rbb aktuell
  8. Unser Sandmännchen

    Themen: Plumps: 'Der beste Freund'

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Plumps: Der beste Freund: Plumps ist ein Wasserkobold mit quietschblauen Haaren, der am Plumps-See wohnt. Zusammen mit seinen Freunden, vor allem dem kleinen Küken, erlebt er viele spannende Abenteuer. Als das Küken etwas über Afrika erfahren möchte, nimmt Plumps es an die Hand und zieht los. Plumps ist sehr mutig und verteidigt das Küken auch, als eine Katze erscheint. 'Du bist der beste Freund der Welt' sagt ihm das Küken zum Abschied.
    Regisseur
    Gerhard Behrendt
    Drehbuch
    Ingeborg Feustel
  9. Die Aufstocker – Trotz Arbeit Hartz IV

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Für Juliane M. beginnt der Tag früh am Morgen. Nachdem die alleinerziehende Mutter ihre zwei Kinder zur Schule gebracht hat, arbeitet sie als Altenpflegerin. Dennoch muss sie sich immer wieder bei der Arbeitsagentur melden, um sich ihren Lohn mit Hartz IV aufstocken zu lassen. Trotzdem bleibt für die Kinder nicht viel übrig. Die Grosseltern helfen finanziell sehr. So wie Juliane geht es Vielen: Etwa eine Million Menschen sind in Deutschland davon betroffen. Ob jemand Hartz IV – Aufstocker ist, ist jedoch nicht unbedingt eine Frage der Qualifikation. Oft trifft es sogar gut Ausgebildete. Für die Aufstocker ist es nicht leicht, dass sie zum Job-Center gehen müssen, um das zu geringe Einkommen durch ergänzende Hilfe vom Staat aufzubessern. Die Einführung des Mindestlohns von 8,50 Euro pro Stunde hat vielen einen stattlichen Sprung nach oben gebracht. Doch die Zahl der Aufstocker sank trotzdem nur um gerade mal 50.000. Auch Carina W. hat nur wenig von der Anhebung profitiert und kommt finanziell kaum über die Runden. Die 51-jährige arbeitet als Roadie auf Festivals und zusätzlich als Putzfrau. Ein Auto kann sie sich nicht leisten und die letzte Woche im Monat ist besonders hart für sie. Oft hat sie kaum mehr etwas zu essen im Kühlschrank. Beim Jobcenter muss sie jeden Cent und jede noch so kleine Ausgabe genau erklären. Viele Aufstocker schämen sich für diese Situation. Das Beratungsmobil des Berliner Arbeitslosenzentrums bemüht sich um Kontakt mit den Betroffenen. Regelmässig fahren die Berater zu den Schlangen vor den Jobcentern. Auch im Kreis Lauenburg gibt es ein freiwilliges Beratungsprojekt, das dabei hilft, Wege aus der 'Aufstocker-Falle' zu finden. Diese sind nicht leicht, denn dazu gehört auch Mut und Selbstvertrauen bei den Betroffenen. Der Film zeigt, was es heisst, trotz harter Arbeit an der Armutsgrenze zu leben und welche Chancen und Schwierigkeiten es gibt, dort wegzukommen.
  10. rbb wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  11. Die rbb-Reporter

    Themen: Gewehr bei Fuss – Die Bundeswehr in Berlin

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Afghanistan, Irak, Mali von der Julius-Leber-Kaserne in Berlin fliegen einige Soldaten in ihren Auslands-Einsatz. Auch Hans-Jacob Hein wird bald nach Afghanistan geschickt und bereitet sich auf seinen Einsatz vor. Doch die Jobs der meisten Soldaten in Berlin sind friedlicher. Sie stehen stramm, wenn der Bundespräsident andere Staatsoberhäupter empfängt oder trainieren für den Fall, wenn das Hochwasser mal wieder Dämme überflutet. Die rbb Reporter begleiten fünf Berliner Soldaten aus der Julius-Leber-Kaserne in ihrem Alltag.
    Programmtext
    Erstausstrahlung
  12. Heimatjournal

    Themen: Heute aus Berlin – Kaiserdamm

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Ereignisse und Menschen in Berlin und Brandenburg stehen im Zentrum des Magazins. Die Moderatoren berichten über Land und Leute, reden mit Berlinern und Brandenburgern und geben Ausflugstipps.
  13. rbb wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  14. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    Berlin
  15. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  16. Mord mit Aussicht

    Das nennt man Camping

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Als Sophie vom plötzlichen Tod des Rentners Vostell hört, wittert sie sofort ein Verbrechen, denn die Todesumstände ergeben für sie keinen Sinn. Da der Fall Vostell aber nicht in ihre Zuständigkeit fällt, sondern in die der Kollegen aus Bad Münstereifel, die jedoch partout nichts von einem Verbrechen wissen wollen, muss Sophie auf eigene Faust die Ermittlungen aufnehmen – und zwar undercover: auf einem Campingplatz, zusammen mit Dietmar Schäffer – getarnt als Ehepaar. Vor allem Letzteres findet nicht gerade Heikes Zustimmung. Zusammen mit Dietmar kommt Sophie allerdings schon bald Vostells Neffen auf die Spur, der den Campingwagen des alten Mannes als Drogenversteck genutzt hat. Parallel dazu lässt ein geklautes Kaninchen Bärbel auf ihren alten Sandkastenfreund Michi treffen, der gerade seine Semesterferien in Hengasch verbringt. Michi muss feststellen, dass sich Bärbel durchaus 'entwickelt' hat, und macht ihr fortan den Hof – mit Erfolg!
    Episodenummer
    23
    Cast
    Caroline Peters, Bjarne Mädel, Meike Droste, Petra Kleinert, Hans Peter Hallwachs, Philipp Hauss, Manfred Böll
    Regisseur
    Christoph Schnee
    Drehbuch
    Dietmar Jacobs, Lars Albaum
    Hintergrundinfos
    Die ehrgeizige Kriminaloberkommissarin Sophie Haas ist mir Leib und Seele Grossstädterin. Statt wie erwartet zur Leiterin des Kölner Morddezernats befördert zu werden, wird sie in den kleinen Ort Hengasch versetzt. Doch auch in dieser scheinbar friedlichen Umgebung gibt es Mordfälle zu lösen.
  17. Mord mit Aussicht

    Ein krummer Hund

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Es wurde eingebrochen und zwar bei Arthur Brandt, einem einflussreichen Hengascher, der u. a. Sponsor der Freiwilligen Feuerwehr ist und vor dem ganz Hengasch kuscht. Angeblich wurde er von dem Einbrecher überrascht und niedergeschlagen. Sophie glaubt ihm nicht, sondern wittert einen Versicherungsbetrug und hat auch kein Problem damit, sich mit dem einflussreichen Mann anzulegen. Merkwürdigerweise scheint Bärbels neue Flamme Michi ein fast schon übertriebenes Interesse an dem Fall zu haben, was ihn für Sophie nicht unverdächtig macht – wogegen Bärbel natürlich lautstark protestiert. Als sich das Blatt überraschend wendet und alle Indizien gegen keinen Geringeren als Dietmar sprechen, ist es gut, dass Sophie immer den Überblick behält. Zumindest beruflich, denn privat bandelt sie wieder mit Dr. Kauth an. Am Ende muss Bärbel, zutiefst enttäuscht von ihren neu erworbenen 'Fähigkeiten' als Profilerin und Psychologin, Michi abführen.
    Episodenummer
    24
    Cast
    Caroline Peters, Bjarne Mädel, Meike Droste, Petra Kleinert, Hans Peter Hallwachs, Philipp Hauss, Georg Veitl
    Regisseur
    Torsten Wacker
    Drehbuch
    Christoph Benkelmann
    Hintergrundinfos
    Die ehrgeizige Kriminaloberkommissarin Sophie Haas ist mir Leib und Seele Grossstädterin. Statt wie erwartet zur Leiterin des Kölner Morddezernats befördert zu werden, wird sie in den kleinen Ort Hengasch versetzt. Doch auch in dieser scheinbar friedlichen Umgebung gibt es Mordfälle zu lösen.
  18. rbb aktuell

    mit Sport

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  19. Dings vom Dach

    Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände | Gäste: Bodo Bach, Barbara Ruscher, Sonya Kraus, Matze Knop

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: 'Dingse', die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt. Wer weiss denn schon, was man mit einem Furzrohr, einem Hühnergalgen, einem Lotto-Locher oder einem Schafschubser gemacht hat? Das Rateteam versucht mit allen Tricks, den verrücktesten Ideen und ganz viel Spass, den Geheimnissen der 'Dingse' auf die Spur zu kommen. Von Moderator Sven Lorig können sie allerdings nur bedingt Hilfe erwarten. Der führt sie auch gerne mal charmant und raffiniert auf die falsche Fährte. Dabei wird er von der liebenswürdigen Landfrau Ilse unterstützt, die das Rateteam mit ihren kreativen, nicht immer ganz wahren Geschichten vollends verwirren kann.
    Episodenummer
    337
  20. Dings vom Dach

    Die Rateshow um rätselhafte Gegenstände | Gäste: Ole Lehmann, Susanne Pätzold, Enie van de Meiklokjes, Achim Winter

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Sven Lorig präsentiert seinem prominenten Rateteam geheimnisvolle Gegenstände, ungewöhnliche Werkzeuge und skurrile Utensilien aus alten Zeiten: 'Dingse', die von den Zuschauern auf dem Dachboden, im Keller, in der Garage oder einer Schublade gefunden wurden und die heute kaum noch jemand kennt. Wer weiss denn schon, was man mit einem Furzrohr, einem Hühnergalgen, einem Lotto-Locher oder einem Schafschubser gemacht hat? Das Rateteam versucht mit allen Tricks, den verrücktesten Ideen und ganz viel Spass, den Geheimnissen der 'Dingse' auf die Spur zu kommen. Von Moderator Sven Lorig können sie allerdings nur bedingt Hilfe erwarten. Der führt sie auch gerne mal charmant und raffiniert auf die falsche Fährte. Dabei wird er von der liebenswürdigen Landfrau Ilse unterstützt, die das Rateteam mit ihren kreativen, nicht immer ganz wahren Geschichten vollends verwirren kann.
    Episodenummer
    332
  21. Paarduell

    Wer schlägt Gesthuysen und Plasberg? | Gäste: Anne Gesthuysen (Bestseller-Autorin), Frank Plasberg ('hart aber fair'-Moderator)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mutige Paare fordern in dieser Quizshow Moderatorin und Bestseller-Autorin Anne Gesthuysen sowie 'hart aber fair'-Moderator Frank Plasberg zum Duell.
    Episodenummer
    3
  22. Burke & Hare – Wir finden immer eine Leiche Burke and Hare

    Kategorie
    Komödie
    Produktionsinfos
    Spielfilm
    Produktionsland
    GB
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    1828, in der schottischen Hauptstadt Edinburgh: Wenn auch das einfache Volk wenig davon mitbekommt, so hat in der wissenschaftlichen Welt das Zeitalter des Fortschritts begonnen. Zwei lokale Koryphäen streiten hier über die Vorherrschaft auf dem Gebiet der Anatomie: Während sich der ambitionierte Doktor Knox dem Fortschritt öffnen will, bevorzugt sein Konkurrent Doktor Monro eher konservative Methoden. Fakt ist jedoch: Beide benötigen die Körper toter Menschen, um ihre Forschungen voranzutreiben. Monro gelingt es durch einen Trick, ab sofort alle städtischen Leichen für sich zu beanspruchen. Für Knox ein schwerer Schlag – zumal der König seinen Besuch angekündigt und dafür einen Mediziner-Wettstreit ausgerufen hat. Doch dann machen William Burke und William Hare überraschend ihre Aufwartung bei ihm. Die beiden irischen Einwanderer hatten sich bislang eher erfolglos als betrügerische Strassenhändler über Wasser gehalten – nun ist ihnen zu Ohren gekommen, dass Doktor Knox für frische Leichname gutes Geld bezahlt. Zufälligerweise haben sie just einen dabei: den gerade verstorbenen Untermieter aus Hares Wohnung. Die beiden werden reichlich entlohnt. Und da Knox konstant Nachschub verlangt, öffnet sich den beiden ein lukratives Geschäft. Allerdings liegt ihnen die Grabräuberei nicht allzu sehr und ihre Versuche, tödliche Unglücksfälle 'heraufzubeschwören', scheitern kläglich. So überredet der wenig zimperliche Hare seinen noch zaudernden Freund, bei den Todesfällen persönlich etwas nachzuhelfen. Burke, der sich in die burschikose Exprostituierte und Möchtegern-Schauspielerin Ginny Hawkins verliebt hat und ihr imponieren möchte, stimmt widerwillig zu. In der Folgezeit mehren sich die Meldungen verschwundener Personen in Edinburgh, während Burke und Hare bald wohlhabend genug sind, um sich anderen Geschäftsideen zu widmen. Doch als sie es mit dem lokalen Verbrecherkönig Danny McTavish zu tun bekommen und auch der rührige Polizeichef Captain McLintoch auf den Fall aufmerksam wird, droht ihrer Glückssträhne ein jähes Ende. Die britischen Ealing-Studios waren in den 1930er- bis 1950er-Jahren ein Synonym für schwarzhumorige Kino-Unterhaltung, Komödien wie 'Adel verpflichtet' oder 'Ladykillers' avancierten zu Klassikern. Im Zuge eines 2000 eingeläuteten Comebacks entstand auch das Drehbuch zu 'Burke & Hare – Wir finden immer eine Leiche', das sich auf die in die Kriminalgeschichte eingegangen 'West-Port-Morde' bezieht. Der amerikanische Comedy-Spezialist John Landis ('Blues Brothers', 'American Werewolf') suchte nach längerer Pause ebenfalls den passenden Stoff für eine Rückkehr auf den Regiestuhl und inszenierte mit den beiden britischen Schauspiel-Stars Simon Pegg ('Shaun of the Dead', 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück') und Andy Serkis ('Herr der Ringe'-Trilogie, 'Planet der Affen: Revolution') eine sowohl witzige wie auch makabre Burleske über den unmoralischen Reiz des schnellen Geldes – ganz in bewährter Ealing-Tradition.
    Bemerkung
    Achtung! Beginn der Sommerzeit
    Cast
    Simon Pegg, Andy Serkis, Isla Fisher, Tom Wilkinson, Jessica Hynes, Bill Bailey, Tim Curry
    Regisseur
    John Landis
    Drehbuch
    Piers Ashworth, Nick Moorcroft
  23. Betten-Seifert ist tot

    Kategorie
    Kurzfilm
    Produktionsinfos
    Kurzfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Frühstück ans Bett, Thermostat auf Maximum und tausend andere kleine Dinge. Erikas Pflege ist Wolfgangs Fulltime-Job. In den kleinen Verschnaufpausen zwischendurch träumt er sich mit seiner Schlagermusik fort aus seinem Alltag. Als sich Erikas Gesundheitszustand weiter verschlechtert, weiss Wolfgang nicht mehr, was er machen soll.
    Cast
    Astrid Polak, Klaus Manchen, Christian Habicht, Moritz Behrmann
    Regisseur
    Thomas Krauslach
    Drehbuch
    Thomas Krauslach
  24. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  25. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Wiederholung
    W
  26. rbb Praxis

    Das Gesundheitsmagazin | Themen: Diabetischer Fuss: Amputationen zu früh und unnötig?'

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Gesundheitsmagazin informiert top aktuell, regionalbezogen und auf eine unterhaltsame Art über Themen der Medizin, Vorsorge und alternative Therapieformen.
    Wiederholung
    W
  27. Theodor

    Geschichte(n) aus der Mark | Themen: Spionagegeschichten

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Theodor erzählt in der nächsten Ausgabe Spionagegeschichten: wie sich die berühmte Tänzerin Mata Hari in Berlin mit deutschen Geheimdienstlern einliess, wie Brieftauben im ersten Weltkrieg das Fotografieren lernten, wie ein Funkspruch aus Moskau im zweiten Weltkrieg eine Widerstandsgruppe zerstörte, wie Briten und Amerikaner im Kalten Krieg vergeblich einen Spionagetunnel gruben, wie ein DDR-Flüchtling zum Westspion gestempelt wurde. Moderator Gerald Meyer ist im Deutschen Spionagemuseum in Berlin zu Gast.
    Wiederholung
    W
    Hintergrundinfos
    Geschichte(n) aus der Mark erzählt das brandenburgische kultur- und kunsthistorische Magazin des rbb. Es entdeckt Hintergründe oder deckt Geschichten auf, die lange im Verborgenen lagen, und ist offen für neue Sichtweisen auf aktuelle wie historische Ereignisse.
  28. Potsdam erwacht

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
  29. Verrückt nach Meer

    Themen: Grosse Gefühle am Mittelmeer

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentationsreihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Wo sonst klare Kommandos den Ton angeben, zählt diesmal nur ein einziges Wort. Die gesamte Schiffsbrücke wartet gespannt auf ein 'Ja'. Und nicht nur das wird dann gefeiert: Auch im frisch renovierten Crew-Bereich knallen die Korken. Kapitän Jens Thorn beeindruckt mit seiner Fitness nicht nur seine Urlaubsvertretung, den Kapitän Morten Hansen. Er enthüllt, dass er im Herzen ein Boxer ist.
    Episodenummer
    115
    Wiederholung
    W
  30. Verrückt nach Meer

    Themen: Auf zur Alhambra

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentationsreihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Sängerin Ireen Sheer checkt in Portimão auf der 'Grand Lady' ein und trifft auf alte Bekannte. Die beiden Landwirtinnen Steffi und Karin erobern mit Dennie die Alhambra und für Deck-Kadettin Inka geht in Malaga ein unvergessliches Praktikum zu Ende. Auch Kapitän Morten Hansen verlässt die 'Grand Lady' und übergibt das Steuer an Kapitän Jens Thorn, wogegen Rezeptionist Philip seinen Traum vom Kapitän weiter träumt: Deck-Kadett Christian gibt ihm eine praxisnahe Nautik-Stunde.
    Episodenummer
    116
    Wiederholung
    W
  31. Brisant

    Boulevardmagazin

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das Boulevardmagazin berichtet Montag bis Samstag Nachmittag in einem unterhaltsamen Mix über aktuelle Geschehnisse, über Klatsch und Königshäuser, über Prominente und solche, die es sein möchten.
  32. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Wiederholung
    W
  33. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  34. Wie das Leben so spielt

    Kategorie
    Schwank
    Produktionsinfos
    Fernsehschwank
    Produktionsland
    DDR
    Produktionsjahr
    1980
    Beschreibung
    Hannes liebt Erna und ist sich nicht sicher, ob Erna ihn auch liebt. Als er endlich sich ein Herz fasst, muss er erfahren, dass ihm auf einem Lehrgang bei Erna ein Anderer zuvorgekommen ist, der noch dazu Erasmus heisst. Unterstützt von Ernas Vater Kurt schwört Hannes Rache: 'Den mach ich zurecht!' Nach turbulenten Ereignissen und überraschenden Wendungen, bei denen es auch um die berufliche Zukunft von Erna geht, wird es schlagartig klar, wo ihr Platz sein muss: An der Seite ihres Geliebten. Fernsehschwank mit vielen beliebten Darstellern wie Günter Schubert, Helmut Schreiber, Helga Piur, Heinz Behrens und Kaspar Eichel.
    Cast
    Helmut Schreiber, Günter Schubert, Helga Piur, Rudolf Ulrich, Otmar Richter, Heinz Behrens, Theresia Wider
    Regisseur
    Günter Stahnke
    Drehbuch
    Hans Siebe
  35. Auf wendischen Spuren

    Themen: Turnow

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Anja Koch, Reporterin im sorbisch-wendischen Programm des rbb, sucht nach wendischen Spuren. Dafür begibt sie sich in Orte in der brandenburgischen Niederlausitz, die dem sorbisch-wendischen Siedlungsgebiet zugerechnet werden. Heute ist sie in Turnow.
  36. Der Bergdoktor

    Verwirrung der Gefühle

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Auf dem Bucheggerhof hängt der Haussegen schief. Wolfi investiert seine ganze Zeit in den Aufbau einer Haflingerzucht und überlässt die schwere Arbeit auf dem Hof seiner Frau Betty. Nun trifft er auch noch seine Jugendliebe Silvia wieder, die beim Haflinger-Zuchtverband für die Bewertung der Stuten zuständig ist und Wolfi hilfreich sein könnte. Wolfi lässt sich von der verliebten Silvia verführen – und wird prompt von seiner Frau dabei erwischt. Enttäuscht verlässt sie Wolfi und nimmt ihren kleinen Sohn mit. Doch Bettys Freundin Christl schafft es, das Ehepaar wieder zu versöhnen. Wolfi sieht seine Fehler ein, er wird die Pferdezucht aufgeben, um sich gemeinsam mit seiner Frau um den Hof und das Kind zu kümmern. Seit dem Tod seines Vaters fühlt sich Maxl nicht mehr wohl in Sonnenstein. Nachsicht und Mitleid, die ihm von allen Seiten entgegengebracht werden, gehen Maxl gehörig auf die Nerven. Auch wenn er Franzi, Pankraz und die kleine Julia liebt, hat er sich für ein Internat entschieden. Justus, der ihm ein väterlicher Freund geworden ist, unterstützt ihn dabei. Justus hat im Augenblick auch Zeit genug, sich mit Maxls Problemen eingehend zu beschäftigen, denn in der Praxis geht alles seinen gewohnten Gang, und Lisa macht einen Malkurs in der Toskana, um wieder zu sich zu finden. Verwundert registriert inzwischen Paul die ungewohnt fürsorgliche Art, mit der Christl ihm neuerdings begegnet. Doch so recht mag er noch nicht an ihre Zuneigung glauben, für die er solange vergeblich gekämpft hat. Nur langsam gelingt es der jungen Frau, Paul zu überzeugen. Und als sie sich nicht scheut im Gasthof auszuhelfen, als Pauls Küchenhilfen ausfallen, ist das Eis gebrochen. Kurz darauf beobachtet Justus Hallstein die beiden zufrieden bei einem innigen Kuss. Hat er's doch gleich gewusst, dass aus den beiden einmal ein Paar wird!
    Episodenummer
    73
    Cast
    Harald Krassnitzer, Janina Hartwig, Walter Reyer, Enzi Fuchs, Manuel Guggenberger, Silvan-Pierre Leirich, Karin Thaler
    Regisseur
    Celino Bleiweiss
    Drehbuch
    Gabriele Kister
  37. Der Bergdoktor

    Margarete

    Kategorie
    Arzt
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D/A
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Bauer Berger betrachtet seine Tochter Margarete, mit der er allein auf dem Hof lebt, als sein Eigentum. Zwar bemüht er sich redlich, dem jungen Mädchen ein guter Vater zu sein, aber seine Besitzansprüche rauben ihr jede Freiheit. Als Margarete immer wieder von einer unerklärlichen Übelkeit befallen wird, schickt Berger sie zu Justus in die Praxis. Dieser findet den Grund für die Übelkeit sehr schnell heraus: Margarete ist schwanger. Aber sie will das Kind nicht – aus Angst vor ihrem Vater, der ihr den Umgang mit ihrem Freund Martin strikt verboten hat. Verzweifelt versucht Margarete deshalb, die Schwangerschaft abzubrechen: Sie nimmt heisse Bäder und trinkt geheimnisvolle Kräutertees. Da schaltet sich Justus aus Sorge um ihre Gesundheit ein. Er spricht mit Margaretes Vater ein ernstes Wort. Wenn er seine Tochter wirklich liebe, müsse er aufhören, über ihr Leben zu bestimmen. Und da auch Martin seinen ganzen Mut zusammennimmt und bei Bauer Berger um Margaretes Hand anhält, lenkt der alte Mann schliesslich ein. Die beiden jungen Leute werden heiraten und mit ihm zusammen auf dem Hof leben. Paul hat indessen Besuch von seiner Ex-Frau erhalten, die für drei Monate in die USA gehen will. Während ihrer Abwesenheit soll ihr gemeinsamer Sohn Flo bei Paul bleiben. Für Paul kommt das alles sehr plötzlich. Wie soll er neben der harten Arbeit im Gasthof auch noch für seinen Jungen sorgen? Doch die Freude über das Wiedersehen mit Flo und die Unterstützung, die er vom Bergdoktor und vor allem von Christl erhält, lassen ihn der neuen Aufgabe gelassen entgegensehen. Eine positive Entwicklung nimmt auch die Beziehung von Justus und Lisa. Durch den Aufenthalt in der Toskana hat sie neue Lebensfreude gewonnen. Offen und heiter kehrt sie zu Justus zurück, der sie glücklich im Doktorhaus willkommen heisst.
    Episodenummer
    74
    Cast
    Harald Krassnitzer, Janina Hartwig, Walter Reyer, Enzi Fuchs, Michaela Heigenhauser, Siemen Rühaak, Esther Wolffhardt
    Regisseur
    Celino Bleiweiss
    Drehbuch
    Gabriele Werth
  38. Von den Mühen mit den Kühen

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Ob in Thüringens modernster Milchproduktion in Kaltensundheim, in der Fleischerzeugung in Oberweissbach oder in der Highland-Cattle-Hobbyhaltung betreut werden Kühe heute von Cowgirls und Cowboys aus Profession oder Leidenschaft. Niemand nennt sie mehr Kuhhirten oder Melker Herdenmanager heisst das! Sie nehmen das Dreh-Team mit in Ställe und auf Weiden, in Kälber-Kinderstuben und in Ausstellungsparcours, und bringen den Zuschauern nahe, was den meisten Menschen ziemlich fremd geworden ist: Die Mühen mit den Kühen.
    Episodenummer
    3
  39. Urlaub, Wind und Segel

    Themen: Freundinnen an Bord

    Kategorie
    Tourismus
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Die Studentin Lisa hat auch eine Koje an Bord der 'Roald Amundsen' gebucht. Sie reist, ohne jemanden von der Crew zu kennen, als Singlefrau von Warnemünde nach Bornholm. Ein Fall für Steffy, die seit Jahren auf der 'Roald Amundsen' mitfährt. Gleich beim Einchecken nimmt Steffy das neue Crewmitglied unter ihre Fittiche. Jetzt müssen die beiden Frauen die grossen und kleinen Herausforderungen gemeinsam bewältigen. Aber schon beim ersten Sturm wird Lisa seekrank und kann nicht mehr zum Wachdienst erscheinen. Steffy spendet Trost und hilft beim 'Fische füttern'. Doch der Seegang wird stärker, und bis Bornholm sind es noch viele Stunden auf hoher See.
    Episodenummer
    3
  40. Serengeti

    Wettlauf ums Leben

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Der zweite und letzte Teil 'Wettlauf ums Leben' folgt den Herden auf ihrem Weg in den Norden und zeigt, welche Hindernisse die Tiere überwinden müssen. An den Ufern des Grumeti-Flusses lauern nicht nur Löwen, sondern auch Krokodile, die in blitzschnellen Überraschungsangriffen ihre Beute ins Wasser zerren. Kurz bevor die Gnus das fruchtbare Land in Kenia erreichen, müssen sie noch den Mara-Fluss überqueren. Die Steilufer fordern jedes Mal zahllose Opfer. Doch schon nach wenigen Wochen zieht es die Herden schon wieder in den Süden in die Weiten der Serengeti.
    Episodenummer
    2
Keine Videos gefunden.