search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 227 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Wiederholung
    W
  2. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  3. Täter – Opfer – Polizei

    Der rbb Kriminalreport | Themen: Mann getötet / Angriff auf dem Alexanderplatz / Abzockmasche Telefonsex / Kioskräuber gesucht / Aktuelle Fahndungsmeldungen

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mann getötet: In Berlin haben Spaziergänger im Volkspark Friedrichshain einen schwer verletzten Mann gefunden. Ärzte konnten ihm nicht mehr helfen. Nach der Obduktion steht fest: Der Mann wurde erstochen. Nun veröffentlicht die Polizei Fotos des Toten und sucht nach Hinweisen. Angriff auf dem Alexanderplatz: Zwei Frauen sind auf dem Alexanderplatz von einer Gruppe Jugendlicher belästigt worden. Erst wurden die beiden beschimpft, dann wurden sie angegriffen. Eine Frau wurde niedergeschlagen und dabei so schwer verletzt, dass sie im Krankenhaus behandelt werden musste. Nun sucht die Polizei mit einem Video nach Zeugen. Abzockmasche Telefonsex: Dreiste Betrüger verschicken gerade Rechnungen, die zur Zahlung von 'erotischen Dienstleistungen am Telefon' auffordert. Diese Leistungen wurden nie erbracht. Polizei und Verbraucherschützer warnen vor dieser Masche. Kioskräuber gesucht: Die Berliner Polizei sucht Hinweise zu einen Mann, der mit zwei Komplizen einen Kiosk überfallen haben soll. Dabei wurde die Inhaberin des Ladens erst mit Waffen bedroht und dann gefesselt. Zwei der mutmasslichen Täter konnten festgenommen werden. Der dritte Mann wird nun gesucht.
    Wiederholung
    W
  4. Die 100.000-Betten-Show

    Countdown für den Kirchentag

    Kategorie
    Dokumentation
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Man muss verrückt sein, um hier zu arbeiten', sagen die Macher des Deutschen Evangelischen Kirchentages. Schon seit eineinhalb Jahren bereiten sie das grosse Event in Berlin vor. 140.000 Besucher müssen untergebracht und 2500 Veranstaltungen geplant werden. Eine Mammutaufgabe für die 150 festen Mitarbeiter der Geschäftsstelle sowie ihre 5000 freiwilligen Helfer. Die Reportage blickt hinter die Kulissen des 36. Kirchentages, der vor allem eine logistische Herausforderung ist. Von der Programmplanung bis zum Einstudieren der Bläserstücke, vom Besuch bei Brandenburger Biobauern bis zur Erstellung des nachhaltigen Caterings, und auch bei der gross angelegten Bettenkampagne, die um Berliner Gastgeber für die anreisenden Teilnehmer wirbt.
    Wiederholung
    W
  5. Warschauer Notizen

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  6. rbb UM6 – Das Ländermagazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  7. Potsdam erwacht

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
  8. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Endlich sucht die Polizei nach Merle, aber gefunden wird zunächst nur der Mietwagen, dann ihre Jacke und ein leeres Portemonnaie. Die Vermutung, Merle sei Opfer eines Raubüberfalls geworden, liegt nahe. Aber weder Gunter noch Erika wollen das akzeptieren. In seiner Sorge sucht Gunter immer mehr den Trost im Alkohol – während Merle sich nichts sehnlicher wünscht, als dass er kommt, um sie zu retten. Als Patrick am Abend den betrunkenen Gunter nach Hause bringt und von ihm auch noch gedemütigt wird, lässt Patrick ihn auf einer Bank im Freien einschlafen – für den betrunkenen Gunter der sichere Kältetod – Helen freut sich, ihren Laden in Lüneburg auszubauen. Vor allem, da Arne ihr volle Unterstützung zusagt, denn Swantje hat mit ihrem Partyausrutscher ihre FSJ-Stelle aufs Spiel gesetzt. Nach Shermans Tiefschlag mit der Schlagzeile gegen Torben muss der einsehen, dass er den Kampf gegen das Musical-Haus verloren hat.
    Episodenummer
    2427
    Cast
    Patricia Schäfer, Dana Golombek, Jörg Pintsch, Christian Rudolf, Malin Steffen, Henrike Fehrs, Gerry Hungbauer
    Regisseur
    Ralph Bridle, Christoph Klünker
    Drehbuch
    Sven Ulrich
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  9. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Oskar versucht sich vor Tina zu rechtfertigen und wehrt sich gegen Davids Vorwurf, dass er eine Frau engagiert hat, die die mysteriösen Anrufe für ihn tätigt. Nachdem Desirée Oskar von ihrer Unschuld überzeugen konnte, ist sich Oskar sicher, dass David hinter allem steckt. Um Tina dies zu beweisen, stiehlt Oskar Davids Handy und knackt den Zugangscode. Tina ist völlig perplex, als sie von Oskars Handyklau erfährt. Sie muss sich eingestehen, dass sie sich tatsächlich die ganze Zeit etwas vorgemacht, was ihre Gefühle für Oskar betrifft – Ella will von Rebecca wissen, wie lange ihr schon bewusst ist, dass William hinter 'Mr. Wrong' steckt. Die beiden Frauen geraten in Streit und Ella lässt sich kurzfristig zu einer Bergtour zu zweit mit William überreden. Diese muss sie jedoch schneller als geplant abbrechen, als sie William zu seiner Familiengeschichte befragt. Gegenüber Rebecca gibt Ella zu, dass sie irritiert ist über Williams Aussage, sein Vater sei ein Auftragskiller gewesen. Rebecca will William daraufhin über den virtuellen Weg auf den Zahn fühlen. Melli und die Sonnbichlers sind nach Claras Abschied wehmütig. André schafft es, sie alle aufzumuntern, indem er einen Live-Videochat einrichtet.
    Episodenummer
    2693
    Cast
    Julia Alice Ludwig, Victoria Reich, Alexander Milz, Dirk Galuba, Mona Seefried, Antje Hagen, Sepp Schauer
    Regisseur
    Carsten Meyer-Grohbrügge, Stefan Jonas
    Drehbuch
    Sabine Bachthaler, Klaus Tegtmeyer
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  10. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Wiederholung
    W
  11. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  12. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  13. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Heute gibt es gebratenen Lammrücken mit Pistou und Kichererbsenchips, am Herd steht Karlheinz Hauser / Zuschauerfragen zum Thema: Pesto – fertig oder frisch? / Gute Idee: Mandalas häkeln. Mit Tanja Steinbach, Strickdesignerin /

    Kategorie
    Ratgeber/Service
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  14. Utta Danella – Wenn Träume fliegen

    Kategorie
    TV-Liebesdrama
    Produktionsinfos
    Fernsehfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Die erwachsenen Geschwister Juliane und Sarah leben in dem malerischen Örtchen Mittenwald. Hier arbeitet Sarah in einer kleinen Buchhandlung, während Juliane gemeinsam mit ihrer Mutter Lotte einen Stoff- und Dekoladen betreibt. Auch zu ihrem Vater Rudolf haben die jungen Frauen ein enges und vertrauensvolles Verhältnis. Die Schwestern sind beste Freundinnen, aber vor allem fühlt sich die verantwortungsbewusste Juliane noch immer als Beschützerin ihrer jüngeren Schwester, die als Kind sehr krank war. Die familiäre Idylle wird gehörig durcheinandergewirbelt, als eines Tages der charismatische Buchhändler Philipp in Mittenwald auftaucht. Im Auftrag der Firmenleitung soll er neuen Schwung in den Buchladen bringen. Zunächst einmal bringt er jedoch vor allem das Gefühlsleben der Schwestern durcheinander: Sarah ist von der ersten Begegnung an Feuer und Flamme für ihren neuen Chef. Sie ahnt nicht, dass sich auch Juliane in Philipp verliebt hat – und Philipp sich in Juliane. Während sich zwischen den beiden eine zarte Affäre anbahnt, geht die temperamentvolle Sarah aufs Ganze: Überzeugt, dass Philipp nur Augen für sie hat, verlässt sie sogar ihren langjährigen Freund Lukas. Juliane wiederum bringt es nicht übers Herz, ihrer kleinen Schwester die Wahrheit zu sagen. Um Sarah nicht zu verletzen, überlegt sie sogar, auf ihre grosse Liebe zu verzichten. Philipp hingegen lässt sich nicht vorschreiben, wen er lieben darf und wen nicht. Vergeblich versucht er, Sarah klarzumachen, dass es für sie keine gemeinsame Zukunft geben kann. Umso grösser ist Sarahs Schock, als sie durch Zufall von der Beziehung zwischen Philipp und Juliane erfährt. In ihrer Eifersucht versucht sie, die beiden durch eine gemeine Lüge auseinanderzubringen. Die Eltern Lotte und Rudolf beobachten den Streit ihrer Töchter derweil mit grosser Sorge. Sie fürchten, dass sich das tragische Schicksal von Julianes und Sarahs Grossmutter und deren Schwester in dieser dramatischen Dreiecksgeschichte auf unheilvolle Weise wiederholt. Tatsächlich ist die unglückliche Sarah wenig später verschwunden – die Spur führt in die Berge hinauf.
    Cast
    Karin Thaler, Michael Fitz, Alma Leiberg, Gregory B. Waldis, Heidelinde Weis, Siegfried Rauch, Judith Hildebrandt
    Regisseur
    Peter Weissflog
    Drehbuch
    Nicole Walter-Lingen
  15. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Enie van de Meiklokjes (TV-Moderatorin), Kim Fisher (TV-Moderatorin)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Wer weiss denn sowas?' – das Quiz mit den Rätselmeistern Bernhard Hoëcker und Elton. Die beiden stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?
    Episodenummer
    96
    Wiederholung
    W
  16. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  17. Verrückt nach Meer

    Themen: Die Puppenspieler von Brasilien

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentationsreihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Endlich Brasilien! In Recife wird schon für Karneval geprobt. Auch Bordpfarrer Stefan Hippler lässt die Puppen tanzen. Das interessiert das örtliche Fernsehen und auch die Passagierinnen Frauke und Nicole müssen Interviews geben. Kapitän Morten Hansen hofft auf eine gute Beurteilung durch die brasilianischen Behörden. Reiseleiter-Praktikantin Dominique unterläuft ein peinlicher Schnitzer beim Bord-Bingo. Auch Küchenpraktikantin Elisabeth darf endlich auf Landgang. Ob der Strand ihren Vorstellungen entspricht?
    Episodenummer
    129
    Wiederholung
    W
  18. Zoobabies Zoo-Babies

    Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Bei den afrikanischen Addax-Antilopen hat es Nachwuchs gegeben: Ein drei Wochen altes Kalb, das mit seiner Mutter bereits auf der Freianlage lebt und ein Kalb, das gerade mal 24 Stunden auf der Welt ist. Bei den Brillenpinguinen hat sich das Warten auf die 'Richtige' gelohnt: Nach sieben Jahren hat das Paar Telly und Franz zum ersten Mal ein Küken grossgezogen und sofort wieder nachgelegt. Am errechneten Schlupftag positionieren sich die Pflegerinnen vor der Bruthöhle. Sie wollen unbedingt wissen, ob es ein weiteres Mal geklappt hat. Kindersegen im Kamelrevier: Zorro, Ibo und Schlappi so heissen die Neuankömmlinge bei den Lamas. Die Pflegerinnen geniessen die Zeit mit den Jungtieren. Doch wie in aller Welt lässt sich nur der vierfache Nachwuchs von Alpaka-Vater Orlando unterscheiden? Alles nur eine Frage des Charakters! Grosse blaue Kulleraugen und ein kuschlig weiches Fell: Die Chinaleoparden-Mädchen Mor und May. Kaum zu glauben, dass die Zwillinge einmal zu grossen, gefährlichen Raubkatzen heran wachsen werden. Ziemlich gefährlich gestaltet sich der erste Ausflug des Wasserschwein-Nachwuchses von Mutter Lucia. Auf der Flucht vor den Guanakos verliert eines der Kinder auf der riesigen Südamerika-Anlage den Anschluss zur Familie und kann sich nur mit einem kühnen Sprung ins kalte Nass retten. Theoretisch ein ganz normales Verhalten von Wasserschweinen bei Gefahr, doch die Situation spitzt sich dramatisch zu... In Berlin gibt es zwei Oasen für Tiere. Den artenreichen Zoo Berlin. Und den Tierpark Berlin – der grösste Landschaftstiergarten Europas. In diesem Paradies kommen unzählige Zoobabies auf die Welt.
    Episodenummer
    24
  19. Planet Wissen

    Themen: Brot – was steckt drin, was macht krank? | Gäste: Lutz Geissler (Hobby-Bäcker), Dr. Walburga Dieterich (Gastroenterologin)

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    3.000 verschiedene Sorten Brot gibt es in Deutschland, eine weltweit einzigartige Vielfalt. Aber immer mehr Menschen kaufen ihr Brot und Gebäck nicht mehr beim Bäcker, sondern in Supermärkten, in Discountern und in Backshops. Grossbäckereien, in denen Technik die Handarbeit ersetzt, verdrängen die traditionellen Handwerksbetriebe. Brot, eines der ältesten Grundnahrungsmittel, wird zum Industrieprodukt. Gleichzeitig glauben immer mehr Menschen, dass sie Brot nicht mehr vertragen, dass es sie krank macht. Betroffene klagen über Beschwerden, die denen einer Zöliakie, einer Gluten-Unverträglichkeit ähneln, etwa Durchfall oder Erbrechen. Aber nur etwa ein Prozent der Bevölkerung leidet wirklich unter einer Zöliakie. Deshalb vermuten Wissenschaftler andere Ursachen für die 'moderne Brot-Unverträglichkeit', möglichweise die zahlreichen Zusatzstoffe, die in der modernen Back-Industrie eingesetzt werden. 'Planet Wissen' zeigt, was im modernen Brot drinsteckt und was unter Umständen krank machen kann. Gäste im Studio: Lutz Geissler, Hobby-Bäcker Dr. Walburga Dieterich, Gastroenterologin
  20. Die gefährlichsten Schulwege der Welt

    Mongolei

    Kategorie
    Land und Leute
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2015
    Beschreibung
    Mächtige Bergmassive und die Weite der Taiga prägen die beeindruckende Natur im Norden der Mongolei. Nach einem Tag Fahrt über verschneite Buckelpisten findet man hier in einem der abgelegensten Winkeln des Landes eines der letzten echten Nomadenvölker. Viele Nomaden würden ihre Kinder gerne zu Hause behalten, denn bei der Versorgung der Pferde und Rentiere wird jede Hand gebraucht. Doch es besteht Schulpflicht und die Nomaden wissen, dass Bildung für ihre Kinder wichtig ist. Jeden Tag bangen sie darum, dass ihr Nachwuchs wieder sicher Zuhause ankommt, denn der Weg zur Schule ist weit und gefährlich.
    Episodenummer
    3
    Regisseur
    Karsten Scheuren
  21. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  22. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Ingo Oschmann (Comedian), Paul Panzer (Comedian)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Wer weiss denn sowas?' – das Quiz mit den Rätselmeistern Bernhard Hoëcker und Elton. Die beiden stellen sich erneut den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Beide Teams spielen um Bares für ihre Unterstützer. Zu Beginn des Wissensspiels müssen sich die Zuschauer im Studio entscheiden: Setzen sie sich auf die Seite von Superhirn Bernhard Hoëcker oder von Quizmaster Elton?
    Episodenummer
    97
  23. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  24. Nashorn, Zebra & Co.

    Zoogeschichten aus München | Themen: Total verliebt

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Wer im Orang-Utan-Revier guckt diesmal in die Röhre? Die Hellabrunner Orang-Utans sind ausgesprochene Couchpotatoes. Bei schönstem April-Wetter möchte Lukas sie ins Freie locken. Helfen sollen ihm dabei drei geheimnisvolle Röhren, da möchte man natürlich über den Inhalt Bescheid wissen. Wie reagiert eine Löwennase auf Zebraduft? Celina testet das in der Praxis, sucht aber zuerst mal die nötigen Duftstoffe. Schweres Gerät ist auf der Anlage der Panzernashörner unterwegs. Inka und Sebastian wollen ihre Nashörner wiegen – das geht bei dem Gewicht allerdings nur freiwillig. Bei den Vielfrassen wird reichlich gefressen und gestritten. Vielfrassmann Moo weiss genau, mit welchem Ende er seine Frau zur Seite schieben muss. Warum Humbold-Pinguin Daggi Frauen toll findet, wie gerne Straussendame Assi den Michi mag und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn sehen die Zuschauer in dieser Folge von 'Nashorn, Zebra & Co.'.
    Episodenummer
    269
  25. Unser Sandmännchen

    Themen: Jan & Henry: 'Der Roboter'

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2014
    Beschreibung
    Die Erdmännchen Jan und Henry suchen heute nach einem turnenden Roboter und machen dabei eine äusserst haarige Entdeckung.
    Regisseur
    Martin Reinl
    Drehbuch
    Martin Reinl, Carsten Morar-Haffke
  26. Gottesdienst

    Zur Eröffnung des 36. Deutschen Evangelischen Kirchentags in Berlin

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Mindestens 140.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten die Veranstalter des Kirchentags vom 24. bis 28. Mai in Berlin und Wittenberg. Eröffnet wird er am Abend mit Gottesdiensten vor Reichstag, Brandenburger Tor und auf dem Gendarmenmarkt. Das rbb Fernsehen überträgt die Eröffnung mit 60.000 Gästen und vielen Prominenten vom Platz der Republik. Vor 'grosser Kulisse', so Kirchentagspastor Arnd Schomerus, wird das Motto des Kirchentags 'Du siehst mich' aufgenommen und in Geschichte und Gegenwart interpretiert. Die Predigt hält Dr. Markus Dröge, Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.
    Programmtext
    Erstausstrahlung
  27. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  28. rbb wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  29. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Regionenekennung
    Berlin
  30. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
  31. rbb Praxis

    Das Gesundheitsmagazin | Themen: Wenn Angst krank macht!

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Panikattacken sind plötzlich auftretende Angstanfälle, die in der Regel nicht länger als 30 Minuten andauern. Die Betroffenen verspüren eine Reihe körperlicher Symptome, die von ihnen als lebensgefährlich empfunden werden. Deshalb entwickeln Betroffene eine starke Angst vor dem Auftreten der Panikattacken und sie meiden diejenigen Orte und Situationen, in denen sie befürchten, einen Panikanfall bekommen zu können. In der rbb-Praxis klären wir Ursachen, Symptome und zeigen Therapieformen auf.
  32. Täter – Opfer – Polizei

    Der rbb Kriminalreport

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Täter Opfer Polizei' präsentiert sich am 24. Mai zum ersten Mal um 21.00 Uhr an einem neuen Sendeplatz und in einem neuen Studio. Der seit 25 Jahren erfolgreiche Kriminalreport im rbb Fernsehen widmet sich nun noch ausführlicher den spannenden Fällen der Berliner und Brandenburger Polizei, individuellen Präventionstipps und spektakulären Urteilsverkündungen. Das neue Studio in Potsdam-Babelsberg bietet dafür vielfältige Möglichkeiten. Moderator Uwe Madel wird künftig in jeder Sendung spannende Gäste begrüssen: Ermittler, Rechtsmediziner, Staatsanwälte, aber auch Betroffene und Opfer von Straftaten. Im Studio werden aktuelle Fahndungsfälle optisch neu aufbereitet, mit Monitoren, halbtransparenten Videowänden und ausreichend Platz, um Tatwerkzeuge oder Beweismittel zu präsentieren. Ausserdem wird jede Sendung einen Kriminalfall ganz ausführlich aufgreifen, der die Region besonders bewegt hat und die Ermittler bis heute beschäftigt. Kuriose Fälle werden auch weiter als Cartoon erzählt. Der angestammte Sendeplatz von 'Täter Opfer Polizei' sonntags, 19.00 Uhr, bleibt erhalten, hier gibt es neben aktuellen Fahndungsmeldungen aus der Region auch Einblicke in Kriminalfälle anderer Bundesländer.
    Programmtext
    Erstausstrahlung
  33. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  34. Donna Leon – Vendetta

    Kategorie
    TV-Kriminalfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2000
    Beschreibung
    Der prominente venezianische Anwalt Carlo Trevisan wird in einem Zugabteil erschossen. Commissario Brunetti und sein Assistent Vianello sind erstaunt, dass weder die Frau Franca noch die Tochter Francesca um den Toten trauern. Brunetti findet heraus, dass Franca Trevisan ein Verhältnis hatte mit Martucci, dem Stellvertreter ihres Mannes, der die polizeilichen Ermittlungen nach Kräften behindert. Brunettis Assistent Vianello ist von Martuccis Mafia-Kontakten überzeugt, findet aber keine Beweise. Überraschend erhält der Commissario einen Anruf seines Kollegen Della Corte aus Padua, der Brunetti auf eine Parallele zwischen dem Fall Trevisan und dem rätselhaften Tod eines reichen Steuerberaters aus Padua hinweist. Regina Ceroni, eine frühere Mitarbeiterin Trevisans, hat sich regelmässig mit dem Steuerberater in Padua getroffen. Sie führt inzwischen ein Reisebüro, zu dessen Hauptkunden der ermordete Anwalt zählte. Es erhärtet sich der Verdacht, dass das Reisebüro der illegalen Einschleusung vorwiegend osteuropäischer Frauen diente, die von ihren Zuhältern ausgebeutet werden. Doch als Trevisans Stellvertreter Martucci ebenfalls erschossen wird, steht Brunetti erneut vor einem Rätsel. Gegen den Willen ihrer Mutter mischt sich Brunettis Tochter Chiara, die mit Trevisans Tochter Francesca in dieselbe Klasse geht, in die Ermittlungen ein. Francesca spielt der Tochter des Commissarios ein Videoband zu, nach dessen Sichtung Brunetti erstmals in seinem Berufsleben die Fassung verliert. 'Donna Leon – Vendetta' ist eine spannende und aufwändige Verfilmung des gleichnamigen Erfolgsromans von Donna Leon, die mit Joachim Król, Barbara Auer, Gudrun Landgrebe, Heinz Hoenig und Maja Maranow hochklassig besetzt ist.
    Cast
    Joachim Król, Barbara Auer, Karl Fischer, Michael Degen, Heinz Hoenig, Maja Maranow, Gudrun Landgrebe
    Regisseur
    Christian von Castelberg
    Drehbuch
    Arthur Michel
    Hintergrundinfos
    Die seit 1981 in Venedig lebende US-Amerikanerin Donna Leon hat mit der Figur des charmanten und sensiblen Commissario Brunetti einen Ermittler ersonnen, dem 'bereits der Rang eines Maigret zugesprochen wird' (FAZ). Christian von Castelbergs sorgsame und detailgetreue Adaption ihres Bestsellerkrimis entstand mit grossem inszenatorischen Aufwand am Originalschauplatz Venedig, der prachtvoll in Szene gesetzt ist. Die den Zuschauer bis zuletzt in Atem haltende Verfilmung ist hochkarätig besetzt mit Joachim Król ('Rossini'), Karl Fischer ('Das Lied von Liebe und Tod'), Barbara Auer ('Solo für Klarinette'), Maja Maranow ('Der Schattenmann'), Heinz Hoenig ('Das Boot') und Gudrun Landgrebe ('Die flambierte Frau').
  35. Utta Danella – Wenn Träume fliegen

    Kategorie
    TV-Liebesdrama
    Produktionsinfos
    Fernsehfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2008
    Beschreibung
    Die erwachsenen Geschwister Juliane und Sarah leben in dem malerischen Örtchen Mittenwald. Hier arbeitet Sarah in einer kleinen Buchhandlung, während Juliane gemeinsam mit ihrer Mutter Lotte einen Stoff- und Dekoladen betreibt. Auch zu ihrem Vater Rudolf haben die jungen Frauen ein enges und vertrauensvolles Verhältnis. Die Schwestern sind beste Freundinnen, aber vor allem fühlt sich die verantwortungsbewusste Juliane noch immer als Beschützerin ihrer jüngeren Schwester, die als Kind sehr krank war. Die familiäre Idylle wird gehörig durcheinandergewirbelt, als eines Tages der charismatische Buchhändler Philipp in Mittenwald auftaucht. Im Auftrag der Firmenleitung soll er neuen Schwung in den Buchladen bringen. Zunächst einmal bringt er jedoch vor allem das Gefühlsleben der Schwestern durcheinander: Sarah ist von der ersten Begegnung an Feuer und Flamme für ihren neuen Chef. Sie ahnt nicht, dass sich auch Juliane in Philipp verliebt hat – und Philipp sich in Juliane. Während sich zwischen den beiden eine zarte Affäre anbahnt, geht die temperamentvolle Sarah aufs Ganze: Überzeugt, dass Philipp nur Augen für sie hat, verlässt sie sogar ihren langjährigen Freund Lukas. Juliane wiederum bringt es nicht übers Herz, ihrer kleinen Schwester die Wahrheit zu sagen. Um Sarah nicht zu verletzen, überlegt sie sogar, auf ihre grosse Liebe zu verzichten. Philipp hingegen lässt sich nicht vorschreiben, wen er lieben darf und wen nicht. Vergeblich versucht er, Sarah klarzumachen, dass es für sie keine gemeinsame Zukunft geben kann. Umso grösser ist Sarahs Schock, als sie durch Zufall von der Beziehung zwischen Philipp und Juliane erfährt. In ihrer Eifersucht versucht sie, die beiden durch eine gemeine Lüge auseinanderzubringen. Die Eltern Lotte und Rudolf beobachten den Streit ihrer Töchter derweil mit grosser Sorge. Sie fürchten, dass sich das tragische Schicksal von Julianes und Sarahs Grossmutter und deren Schwester in dieser dramatischen Dreiecksgeschichte auf unheilvolle Weise wiederholt. Tatsächlich ist die unglückliche Sarah wenig später verschwunden – die Spur führt in die Berge hinauf.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Karin Thaler, Michael Fitz, Alma Leiberg, Gregory B. Waldis, Heidelinde Weis, Siegfried Rauch, Judith Hildebrandt
    Regisseur
    Peter Weissflog
    Drehbuch
    Nicole Walter-Lingen
  36. rbb Praxis

    Das Gesundheitsmagazin | Themen: Wenn Angst krank macht!

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Panikattacken sind plötzlich auftretende Angstanfälle, die in der Regel nicht länger als 30 Minuten andauern. Die Betroffenen verspüren eine Reihe körperlicher Symptome, die von ihnen als lebensgefährlich empfunden werden. Deshalb entwickeln Betroffene eine starke Angst vor dem Auftreten der Panikattacken und sie meiden diejenigen Orte und Situationen, in denen sie befürchten, einen Panikanfall bekommen zu können. In der rbb-Praxis klären wir Ursachen, Symptome und zeigen Therapieformen auf.
    Wiederholung
    W
  37. Täter – Opfer – Polizei

    Der rbb Kriminalreport

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    'Täter Opfer Polizei' präsentiert sich am 24. Mai zum ersten Mal um 21.00 Uhr an einem neuen Sendeplatz und in einem neuen Studio. Der seit 25 Jahren erfolgreiche Kriminalreport im rbb Fernsehen widmet sich nun noch ausführlicher den spannenden Fällen der Berliner und Brandenburger Polizei, individuellen Präventionstipps und spektakulären Urteilsverkündungen. Das neue Studio in Potsdam-Babelsberg bietet dafür vielfältige Möglichkeiten. Moderator Uwe Madel wird künftig in jeder Sendung spannende Gäste begrüssen: Ermittler, Rechtsmediziner, Staatsanwälte, aber auch Betroffene und Opfer von Straftaten. Im Studio werden aktuelle Fahndungsfälle optisch neu aufbereitet, mit Monitoren, halbtransparenten Videowänden und ausreichend Platz, um Tatwerkzeuge oder Beweismittel zu präsentieren. Ausserdem wird jede Sendung einen Kriminalfall ganz ausführlich aufgreifen, der die Region besonders bewegt hat und die Ermittler bis heute beschäftigt. Kuriose Fälle werden auch weiter als Cartoon erzählt. Der angestammte Sendeplatz von 'Täter Opfer Polizei' sonntags, 19.00 Uhr, bleibt erhalten, hier gibt es neben aktuellen Fahndungsmeldungen aus der Region auch Einblicke in Kriminalfälle anderer Bundesländer.
    Wiederholung
    W
  38. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
  39. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Beschreibung
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Wiederholung
    W
  40. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2017
    Wiederholung
    W
Keine Videos gefunden.