search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 229 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. rbb UM6 – Das Ländermagazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
  2. Berlin erwacht – Winter

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Auch wenn es zu dieser Jahreszeit frühmorgens noch stockfinster ist, die Hauptstadt erwacht zum Leben.
  3. Panda, Gorilla & Co.

    Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Unter der Obhut von Reviertierpfleger Thomas Messinger wächst das kleine Ameisenbär-Kind Evita prächtig heran. Ganze vier Kilogramm ist es bereits schwer und damit gross genug, um auf dem Rücken von Mutter Griseline erste Ausflüge auf die sonnige Aussenanlage zu unternehmen. Auch Okapi-Mädchen Bashira ist in den letzten Wochen kräftig geworden. Kurz nach ihrer Geburt wog es 21,5 Kilogramm. Mittlerweile bringt Bashira das Sechsfache ihres Anfangsgewichts auf die Waage! Nur in Puncto Huftraining will die kleine Waldgiraffe keine rechten Fortschritte machen. Für Brillenbär-Nachwuchs Rina geht's heute hoch hinaus: Mit knapp einem halben Jahr klettert sie schon wie eine Weltmeisterin bis in die höchsten Spitzen der Bäume. Ein ganz normaler Fluchtinstinkt bei Brillenbären, denn in den Wipfeln der Bäume sind sie so vor grösseren Bären sicher. Turbulent geht es auch bei den Polarwölfen zu. Fünf Jungtiere machen hier die Anlage unsicher. Wolfsvater und Rudelführer Pelle nimmt's gelassen . Nicht ganz so entspannt war die Situation in den letzten Tagen bei den Wasserschweineltern Lucia und Felipe. Sie müssen im Moment mit dem Verlust eines ihrer fünf Jungtiere klar kommen. Bei einem ihrer Ausflüge auf der grossen Anlage war Mutter Lucia für einen Augenblick unaufmerksam gewesen und eines ihrer Kinder daraufhin in einer Erdhöhle verschwunden. Bei den Kreta-Stachelmäusen soll dagegen der Bestand bewusst minimiert werden. In den letzten Monaten hat sich Population in der kleinen Vitrine nahezu verdreifacht. Für die Tierpfleger steht deshalb eine stressige Volkszählung bei den quirligen Nagetieren an. Viel Geduld muss Revierchefin Claudia Walther auch beim abendlichen Einsperrritual der Giraffen im Tierpark mitbringen. Jungbulle Max benötigt dazu besonders viel Zeit. Er schläft seit kurzem in der Box des verstorbenen Giraffenbullen Alex. Dem zwei Jahre alten Max ist das nicht ganz geheuer. Ausserdem in dieser Folge: Eisbären auf Sommer-Diät, Futterexperimente bei den Orang-Utans und Spitzmaulnashorn Akili, das demnächst ihren ersten Geburtstag feiert.
    Episodenummer
    276
  4. Rote Rosen

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Thomas gewinnt die Abstimmung mit einer Stimme Vorsprung gegen Simone. Sie ärgert sich schwarz und wird zudem von Mielitzer abserviert. Was Simone nicht daran hindert, mit ihren krummen Deals weiterzumachen. Dieses Mal ist Merle das Opfer. Hannes freut sich jedoch zusammen mit den Laubenpiepern: Ihre kreative Gartenzwerg-Demo hat die Stadträte in ihrer Wahl beeindruckt. Sydney hält Mielitzer freundlich auf Distanz. Der legt sich jedoch mächtig bei ihr ins Zeug und präsentiert für Thomas den Entlastungszeugen und Chef des 'Flamingo-Clubs'. Sydney dankt Mielitzer, und der offenbart ihr seine – vermeintlich ehrlichen – Gefühle. Theo verspielt Torbens anwaltliche Hilfe in der Führerscheinsache, weil er erneut am Steuer seines Wagens telefoniert. Torben ist sauer. Ben und Sandra spielen das alte Spiel: Zwei Schritte vor und drei zurück ... Sandra hofft weiter, Store-Managerin zu werden, doch ist da immer noch die Hemdenlieferung, die sie verbockt hat. Sie muss die Hemden irgendwie loswerden, bevor sie Sydney ihren Fehler gesteht.
    Episodenummer
    2330
    Cast
    Cheryl Shepard, Mickey Hardt, David C. Bunners, Constantin Lücke, Gerry Hungbauer, Brigitte Antonius, Hermann Toelcke
    Regisseur
    Patrik Fichte, Patricia Frey
    Drehbuch
    Katrin Morchner
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela erzählt Geschichten um drei Generationen, ungeahnte Liebesaffären, verblüffende Karrieren, Geschichten voller Niedertracht und Edelmut, familiäres Chaos und höchst romantische Momente.
  5. Sturm der Liebe

    Kategorie
    Telenovela
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Nils entscheidet sich für Nataschas Anwalt und kann Charlotte trotzdem versöhnlich stimmen. Natascha erreichen derweil gute Nachrichten: Ein Verlag ist an ihrer Autobiografie interessiert. Als sie dies mit Michael feiern will, erhält sie einen Dämpfer: Fabien möchte ausziehen und Michael glaubt, dass Natascha seinen Sohn vertrieben hat. Natascha ist von Michaels Vorwurf sehr gekränkt und nimmt sich daher ein Zimmer im 'Fürstenhof'. Als sie Nils über den Weg läuft, fordert sie ihn auf, mit ihr feiern zu gehen. Derweil macht Charlotte Michael klar, dass er Natascha sehr verletzt hat und sich bei ihr entschuldigen soll. Die Party im See-Restaurant wird ein voller Erfolg. Adrian und Clara müssen Biernachschub holen und sprechen bemüht locker darüber, was zwischen Clara und William ist. Clara muss einsehen, dass Adrian nicht eifersüchtig ist. Melli dagegen errechnet stolz ihren Gewinn. Doch dann klingelt das Telefon und sie erhält eine überraschende Nachricht: André kommt nach Bichlheim zurück. Oskar gesteht Tina, was damals auf dem Bierfest passiert ist. Als Tina von Pias versuchter Vergewaltigung und Philipps Tod erfährt, sucht sie zunächst Abstand von Oskar. Oskar spürt, dass er im Begriff ist, Tina zu verlieren, und will um sie kämpfen. Doch Tina möchte Oskar nicht mehr heiraten.
    Episodenummer
    2591
    Cast
    Jeannine Wacker, Max Alberti, Sepp Schauer, Antje Hagen, Mona Seefried, Michael N. Kühl, Bojana Golenac
    Regisseur
    Stefan Jonas, Steffen Nowak
    Drehbuch
    Oliver Thaller, Thomas Lemke
    Hintergrundinfos
    Die Telenovela verarbeitet die Beziehungsgeschichten rund um das fiktive Fünf-Sterne-Hotel 'Fürstenhof' in Oberbayern.
  6. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung mit dem aktuellen Geschehen aus Politik, Gesellschaft und Kultur für das Land Brandenburg. Die Neuigkeiten im Flächenland Brandenburg werden überall und tagtäglich eingefangen. Die Kamerateams sind in der Region unterwegs und starten nicht nur vom Fernsehzentrum in Potsdam, sondern auch von den Studios in Cottbus, Frankfurt (Oder), Perleberg und Prenzlau. So ist täglich das ganze Land im Fernsehen.
    Wiederholung
    W
  7. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Jeden Abend gibt es von uns das Wichtigste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport, die Szene-Trends und die Kiezgeschichten. Kurz: 'Wir sind ein Berliner' – Die ABENDSCHAU hat den Berlin-Blick: Nah an den Menschen und ihren Geschichten, rau aber herzlich. Immer um 19:30 Uhr. Egal wann etwas passiert, die ABENDSCHAU ist dabei.
    Wiederholung
    W
  8. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
  9. ARD-Buffet

    Leben & geniessen | Themen: Aus Omas Küche: Gebratenes Tatar mit Bratkartoffeln. Vincent Klink kocht diesen Klassiker am Donnerstag / Zuschauerfragen zum Thema: Geschenke kostengünstig und originell verpacken / Live-Ratgeber: Landfrau backt Hagelzuckerplä

    Kategorie
    Ratgeber/Service
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  10. Weihnachtsmann gesucht

    Kategorie
    TV-Liebeskomödie
    Produktionsinfos
    Fernsehfilm
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2002
    Beschreibung
    Es weihnachtet sehr, doch für den muffeligen Zoohändler Johannes gibt es keinen Grund zum Feiern. Johannes wohnt Tür an Tür mit seiner über alles geliebten Exfrau Marion, die seit der Scheidung eine hässliche Trennmauer ins gemeinsame Wohnzimmer hat einziehen lassen. Mit List, Tücke und Zuckergebäck versucht Johannes die Verflossene wieder zu umgarnen, doch die viel beschäftigte Steuerberaterin schmiedet bereits Zukunftspläne mit dem Kinderarzt Hans-Peter. Johannes' Gedanken kreisen allein um Marion, kein Wunder, dass der verschrobene Sonderling mit seiner notorisch miesepetrigen Stimmung die Kunden in seiner Tierhandlung vergrault – vor allem die Kinder. In dieser ausweglosen Situation bekommt Johannes Hilfe von unerwarteter Seite. Als seine Aushilfe Konstantin sich den Fuss verstaucht, muss der vom Liebeskummer gebeutelte Johannes zähneknirschend ins Nikolaus-Kostüm schlüpfen, um dessen abendliches Engagement als Weihnachtsmann zu übernehmen. Als Johannes missgelaunt von Tür zu Tür pilgert, um seinen Spruch herunterzuleiern, geschieht das Wunder: Er ist plötzlich der Weihnachtsmann höchstpersönlich. Aber das bemerkt nur der kleine Sascha, der sich von ganzem Herzen wünscht, Johannes möge seinen verschwundenen Vater wiederfinden. Trotz seiner magischen Fähigkeiten hat Johannes nicht das geringste Interesse an dieser Mission Impossible: Er denkt allein an seine Marion! Als Sascha jedoch nicht locker lässt, beobachtet Marion verwundert die Annäherung zwischen ihrem sonst so unnahbaren Ex-Mann und dem lebhaften kleinen Jungen. Schnell bemerkt Johannes, dass diese Nummer zieht, worauf er zunächst Interesse für den kleinen Kerl heuchelt, um dank Sascha wieder an Marion heranzukommen. Doch je mehr Johannes sich in die Aufgabe hineinverbeisst, Sascha tatsächlich zu helfen, desto mehr durchlebt der einst so verbiesterte Zoohändler eine innere Wandlung. Marion ist sich plötzlich nicht mehr sicher, ob die Trennung eine so gute Idee war... 'Weihnachtsmann gesucht' ist eine leichtfüssige weihnachtliche Liebeskomödie, die märchenhafte Züge mit augenzwinkerndem Hintersinn verbindet.
    Cast
    Christoph Waltz, Barbara Auer, Pasquale Aleardi, Nikita Wokurka, Julia Stinshoff, Guntbert Warns, Nils Nellessen
    Regisseur
    Uwe Janson
    Drehbuch
    Sophia Krapoth
    Hintergrundinfos
    'Weihnachtsmann gesucht' ist eine leichtfüssige weihnachtliche Liebeskomödie, die märchenhafte Züge mit augenzwinkerndem Hintersinn verbindet. Das wundervolle Buch stammt aus der Feder von Sophia Krapoth, die in 'Riekes Liebe' ihr besonderes Gespür für Figuren unter Beweis stellte. Für die visuell einfallsreiche Inszenierung mit ihren sekundengenauen Pointen zeichnet Uwe Janson ('Nachts im Park') verantwortlich. Der übel gelaunte Nikolaus ist eine weitere Paraderolle für einen der vielseitigsten deutschen Darsteller, Christoph Waltz ('Engel sucht Flügel'; 'Der Tanz mit dem Teufel – Die Entführung des Richard Oetker'). Mit Barbara Auer ('Liebe.Macht.Blind') steht Waltz eine spielfreudige Partnerin zur Seite. Auch die weiteren Rollen sind mit Nils Nellessen ('Liebe, Tod und viele Kalorien') und Nikita Wokurka ('Schluss mit lustig') vortrefflich besetzt.
  11. Verrückt nach Meer

    Themen: Abenteuer Acapulco

    Kategorie
    Menschen
    Produktionsinfos
    Dokumentationsreihe
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2010
    Beschreibung
    Heute startet in Acapulco eine atemberaubende Kreuzfahrt Richtung San Francisco und Hawaii. An Bord: Kapitän Hansen und Kreuzfahrtdirektor Thomas Gleiss mit ihrer bewährten Crew und das Hochzeitspaar Pia und Sören. Neue Praktikanten Markus in der Küche und Max als Kadett entdecken das Schiff und versuchen sich wie die neue Hotelpraktikantin Ella zurecht zu finden. Wird das gelingen.?
    Episodenummer
    21
  12. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  13. Schloss Einstein

    Kategorie
    Jugendserie
    Produktionsinfos
    Jugendserie
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Sophie möchte sich die Pille verschreiben lassen. Als Junge getarnt bewirbt sich Feli um ein Praktikum in der Kfz-Werkstatt. Pasulke fordert von Tobias Wiedergutmachung. In der Annahme Sophie leide an einer Krankheit, die sie den Grosseltern verschweigt, erhält sie nun ein Rundum-Überwachungsprogramm. Sophie wird mit Fragen um ihr Wohlbefinden gelöchert und genauestens beobachtet. Dass Sophie bald das Geheimnis um ihre mysteriöse Krankheit lüftet und den Grosseltern berichtet, sie wolle sich lediglich die Pille verschreiben lassen, trägt zur Besserung der Situation wenig bei. Die nächste Aufklärungsaktion der Grosseltern richtet sich gegen Sophies vermeintlichen Freund. Den muss es ja geben! Sophie hingegen hat die erneuten Beobachtungen längst registriert und beginnt die Grosseltern gewitzt an der Nase herumzuführen. Doch wofür oder für wen braucht Sophie die Pille wirklich?Feli ist verzweifelt. Ihr Traumpraktikum in der Kfz-Werkstatt ist gescheitert, weil sie ein Mädchen ist. Von Ronja und Bruno ermutigt, will Feli sich diese Ungerechtigkeit nicht bieten lassen und bewirbt sich erneut – als 'Felix'. Bald fühlt sich Feli bereit, einen Testlauf in der Jungenumkleide zu starten. Zwar wird Feli enttarnt, aber aufgeben kommt nicht in Frage. Sie wagt das Vorstellungsgespräch, doch nicht ohne noch einige Änderungen an ihrem Erscheinungsbild vorzunehmen_Hubertus‘ Intrige scheint aufgegangen: Pasulke glaubt, Tobias hätte mit dem Pfeil auf ihn geschossen. Der kommt aber noch einmal mit einem blauen Auge davon. Pasulke ist nichts passiert. Zur Strafe soll Tobias gemeinsam mit Pasulke die Kellerwand neu streichen, am Wettbewerb teilnehmen darf er aber weiterhin. Fiesling Hubertus hat allerdings schon neue Pläne, das zu verhindern. (706). Das Mechatroniker-Praktikum stellt Feli vor neue Herausforderungen und schwere Entscheidungen. Hubertus intrigiert und verliert. Guten Willens entführen Jonny und Pippi ein vom Halter vernachlässigtes Pony.Nervös erwartet Feli ihr Praktikum in der Kfz-Werkstatt.
    Episodenummer
    705
    Cast
    Anica Röhlinger, Sabrina Wollweber, Ferdinand Dölz, Miriam Katzer, Hugo Giessler, Gert Schaefer, Stefan Wiegand
    Regisseur
    Sabine Landgraeber, Severin Lohmer, Till Müller-Edenborn, Matthias Zirzow
    Drehbuch
    Dana Bechtle-Bechtinger, Andreas Kaufmann, Andreas Knaup
  14. Julia – Eine ungewöhnliche Frau

    Ein Neubeginn

    Kategorie
    Unterhalung
    Produktionsinfos
    Fernsehserie
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    2001
    Beschreibung
    Arthur zeigt Julia stolz seine neue Kanzlei, die sich in einem weniger schicken Wiener Vorstadtbezirk befindet. Er macht gleich die Bekanntschaft mit mehreren Leuten aus dem Viertel: dem Wirt des nächsten Gasthauses, dem jungen, arbeitslosen Türken Kemal, der zu seinem 'Parkwächter' wird, und einer alten Frau aus einem Nachbarhaus, die wegen einer Haussanierung aus ihrer Wohnung geekelt werden soll. Bei Julia gibt es derweil buisiness als usual, sodass sie Arthur bei seinen häufigen, für ihn ungewohnten Fragen zum Miet- und Strafrecht zur Seite stehen kann. Martin Reidinger lädt sie und Arthur zur Feier der Diplom-Verleihung seines Sohnes Sebastian ein, der sich endlich auch mit seiner Freundin Helga versöhnt. Der stolze Vater überschreibt Sebastian die Hälfte seiner Firma, die andere Hälfte wird Willy erben, der nun schon eine Zeit lang glücklich bei den beiden lebt. Zur absoluten Vertrauensperson Reidingers hat sich seine Mitarbeiterin Lena Kamper entwickelt, die neben ihm und Sebastian die Firma künftig leiten soll. Als Sebastian das Angebot einer Wiener Bau-Errichtungsgesellschaft erhält, bis zu deren Auflösung 18 Monate lang als Geschäftsführer Praxis zu erwerben, legt ihm Martin Reidinger dennoch nichts in den Weg. Bei Arthur, dessen Kanzlei langsam anläuft, wird die alte Frau aus dem Nachbarhaus wegen der immer schlimmer werdenden Schikanen des Hausbesitzers vorstellig. Dem Mann kann aber bisher nichts nachgewiesen werden. Als Julia und Arthur eines Abends in der Kanzlei über Arthurs Fällen brüten, kommt es beinahe zur Katastrophe. Im Mittelpunkt der Fernsehserie 'Julia – Eine ungewöhnliche Frau' steht die charakterstarke Juristin Julia Laubach, die als Bezirksrichterin mit zahlreichen Konflikten konfrontiert wird, die oft auch ihr Privatleben berühren. In den Hauptrollen sind Christiane Hörbiger und Peter Bongartz zu sehen. Folge 31 der Fernsehserie 'Julia – Eine ungewöhnliche Frau', die das rbb Fernsehen werktags um 13.30 Uhr ausstrahlt.
    Episodenummer
    31
    Cast
    Christiane Hörbiger, Peter Bongartz, Alisin Celen, Ludwig Dornauer, Maria Hofstätter, Ernst Konarek, Luise Prasser
    Regisseur
    Holger Barthel
    Drehbuch
    Peter Mazzuchelli
  15. Planet Wissen

    Themen: NSU – das Umfeld der Rechtsterroristen | Gäste: Katharina König (Landtagsabgeordnete 'Die Linke' / Thüringen), Dirk Laabs (Journalist und Dokumentarfilmer)

    Kategorie
    Technik/Wissenschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    10 Morde, 3 Bombenanschläge, 15 Überfalle v.a. auf Bank- und Postfilialen – so die Liste der mutmasslichen Taten des 'NSU', des selbst ernannten 'Nationalsozialistischen Untergrunds'. Mehr als 10 Jahre konnte das Neonazi-Terror-Netzwerk unerkannt morden und rauben. Bis zum 4. November 2011: In Eisenach brennt ein Wohnmobil, darin findet die Feuerwehr zwei tote Männer, die einige Stunden zuvor mutmasslich eine Bank überfielen: Selbstmord, weil sie sich von der Polizei in die Enge getrieben fühlten. Die zwei Toten – Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt – sind Teil des Neonazi-Terror-Netzwerks 'NSU'. Die dritte Terroristin – Beate Zschäpe – stellt sich drei Tage später der Polizei – nachdem sie ein gemeinsames Versteck und Waffenlager in Zwickau in die Luft sprengt. Ein Terror-Trio sei der NSU gewesen – so die offizielle Version bis heute. Eine Version voller Widersprüche: Es gibt grosse Zweifel an der Rolle der involvierten Verfassungsschutz-Ämter sowie nicht zuletzt an der Grösse des Netzwerks. Planet Wissen geht diesen Zweifeln nach. Gäste im Studio: Katharina König, Landtagsabgeordnete 'Die Linke' / Thüringen Dirk Laabs, Journalist und Dokumentarfilmer
  16. Wer weiss denn sowas?

    Gäste: Bernd Stelter (Komiker und Moderator), Florian Schröder (Kabarettist)

    Kategorie
    Quiz
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    'Wer weiss denn sowas?' mit den Rätselmeistern Bernhard Hoëcker und Elton. Die beiden stellen sich den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume. Sie spielen im Team mit jeweils einem prominenten Studiogast, denn es gilt, richtige Antworten auf skurrile und knifflige Fragen aus Wissenschaft, Tierwelt und dem täglichen Leben zu finden. Gäste:
    Episodenummer
    50
  17. rbb UM4

    Die beste Zeit

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  18. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  19. Panda, Gorilla & Co.

    Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin

    Kategorie
    Tiere
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Für Dianameerkatzenkind Xena wird es langsam ernst: Der kleine Zögling aus dem Affenhaus soll schrittweise wieder an seine Eltern Hera und Solar gewöhnt werden. Ersatzvater Dr. Andreas Pauly ist gespannt, wie die ersten Annäherungsversuche am Gitter des elterlichen Geheges verlaufen werden. Auch das kleine Chaco-Pekari Zamuco im Revier von René Walther macht enorme Fortschritte in seiner Entwicklung. Für ihn steht heute der Auszug aus dem Pausenraum der Pfleger an, denn inzwischen ist das Flaschenkind gross genug, um tagsüber in einem eigenen Stall zu leben. Zamuco fällt die Abnabelung von Pflegemama Jana Simon dennoch sichtbar schwer. In der Futterküche des Alfred-Brehmhauses trifft heute der Raubkatzennachwuchs das erste Mal aufeinander: Mit von der Partie sind Javaleopardenjunge Timang und die beiden Nebelparderzwillinge, für die Tierpfleger Mirko Rock endlich zwei exotische Vornamen gefunden hat. Premiere auch bei den Westlichen Grauen Riesenkängurus: Das rund elf Monate alte Jungtier ist aus dem mütterlichen Beutel geschlüpft und nimmt nun zaghaft Kontakt mit Bananen und Tierpflegerin Heike Wegener auf. Naheliegender Weise wurde der seltene australische Nachwuchs um das Känguru-Trio Cosma, Shiva und Hagen auf den Namen 'Nina' getauft. Einer recht unangenehmen Prozedur muss sich heute Flusspferddame Kathi unterziehen: Für sie steht eine aufwendige Zahn-OP an. Doch bevor Dr. Andreas Ochs ans Werk gehen kann, muss der Koloss noch betäubt werden. Nichts für schwache Gemüter. Selbst Reviertierpfleger Uwe Fritzmann hält sich dabei lieber im Hintergrund auf. Ausserdem in dieser Folge zu sehen: Zwergeselin Grisella ist Mutter geworden, Fingertier Mario muss auf die Waage, Mittagspause bei den Kaninchen im Streichelzoo, Stippvisite bei Marabufrau Elke und Besuche bei Elefantenkind Anchali, das bald ihren ersten Geburtstag feiert.
    Episodenummer
    277
  20. Unser Sandmännchen

    Themen: Pondorondos Lieder: 'A, A, A der Winter, der ist da'

    Kategorie
    Gute-Nacht-Geschichte
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Pondorondo, der sympathische Magier, wohnt mit Schnecke Alma in einem schönen Häuschen. Durch seine Zauberkunststücke geraten die Beiden jedoch ständig in extreme Turbulenzen, andauernd geht etwas schief! Doch zum Glück gelingt es Pondorondo immer wieder, die Situation auch ohne Zauberei zu retten.Pondorondos Lieder sind bekannte, traditionelle Kinderlieder. Gemeinsam mit seiner Freundin, Schnecke Alma, spielt und erlebt er deren Inhalt.Heute: Es ist kalt und schneit, doch Pondorondo und Alma begrüssen den Winter mit Rodeln, Ski fahren und Schneemann bauen.
    Regisseur
    Ulf Klaudius, Sabine Berger
    Drehbuch
    Ulf Klaudius
  21. rbb UM6 – Das Ländermagazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  22. rbb wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  23. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  24. rbb wetter

    Kategorie
    Wetterbericht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  25. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Regionenekennung
    Berlin
  26. Tagesschau

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
  27. Echt witzig!

    Lachen mit den grossen Komödianten | Gäste: Guido Cantz, Gaby Köster, Kurt Krömer, Hape Kerkeling, Missfits, Heinz Erhardt, Rudi Carrell, Beatrice Richter, Harald Juhnke, Diether Krebs, Iris Berben, Herricht & Preil, Jürgen von der Lippe, Eberhard Cohrs,

    Kategorie
    Comedyshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Dass es hierzulande nicht sonderlich gut um den Humor bestellt ist, gilt längst als widerlegt. Lang ist die Liste grossartiger Komödianten, die Generationen von Fernsehzuschauern in Ost und West zum Lachen gebracht haben. Altmeister wie Heinz Erhardt, Rudi Carrell, Diether Krebs, Harald Juhnke, Dieter Hallervorden und Herricht & Preil gehören bis heute zu den Besten ihres Faches. Viele ihrer Sketche, Gags, und Parodien haben mittlerweile Kultstatus erlangt. Mit dem Comedy-Boom in den 90er Jahren waren es dann die jungen, bis dahin kaum bekannten Stand-up-Comedians, die über Kleinkunstbühnen, Talentschmieden und Clubs den Sprung ins TV-Geschäft schafften. Mit den grossen Spassmachern von einst erinnern sie sich an die besten Sketche und witzigsten Nummern. Kommentiert werden die Ausschnitte von Freunden, Künstlerkollegen und Förderern. Mit: Guido Cantz, Gaby Köster, Kurt Krömer, Hape Kerkeling, den Missfits, Heinz Erhardt, Rudi Carrel, Beatrice Richter, Harald Juhnke, Diether Krebs, Iris Berben, Herricht & Preil, Jürgen von der Lippe, Eberhard Cohrs, Dieter Hallervorden u.a.
    Programmtext
    Erstausstrahlung
  28. rbb aktuell

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die Nachrichtensendung des rbb Fernsehens mit aktuellen Informationen nicht nur aus Berlin und Brandenburg.
  29. NDR Talk Show

    Gäste: Wotan Wilke Möhring (Schauspieler), Steffen Henssler (Koch), Paul Panzer (Komiker), Wolfgang Petersen (Regisseur), Rosi Mittermaier (ehemalige Skirennläuferin), Christian Neureuther (ehemaliger Skirennläufer), Christiane Paul (Schauspielerin), Rich

    Kategorie
    Talkshow
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    In der 784. Ausgabe der 'NDR Talk Show' erwarten Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt folgende Gäste: Steffen Henssler, Koch 2015 hat es Steffen Henssler nicht nur wieder unter die Top drei der beliebtesten Fernsehköche geschafft, sondern auch in die Spitzengruppe der TV-Entertainer und wurde sowohl mit der Goldenen Henne als auch dem Bambi ausgezeichnet. Seine Sendung 'Grill den Henssler' ist einer der wenigen Sendungen im deutschen Fernsehen, die gegen den 'Tatort' bestehen kann. Auch als Gastronom läuft Steffen Henssler auf Hochtouren: Zwei Restaurants hat er bereits in Hamburg, jetzt kommt noch ein weiteres dazu. Ausserdem veröffentlicht der 44-Jährige nach seinen fünf Kochbüchern jetzt eines für Kinder und geht wieder auf grosse Live-Tournee. Welche Überraschungen er für 2017 noch parat hat, das erzählt er in der 'NDR Talk Show'. Paul Panzer, Komiker Blümchenhemd, altmodische Brille, Sprachfehler: So kennt das Publikum den Komiker Paul Panzer. Bekannt wurde dieser ursprünglich durch Telefonscherze, die von Radiosendern bundesweit gesendet wurden. Seit 2005 tritt der Pointen-Panzer der bundesdeutschen Comedyszene als Stand-up-Comedian auf und tourt mit eigenen Programmen mit grossem Erfolg durch die Lande. Zurzeit ist er mit seiner bisher fünften Show 'Invasion der Verrückten' unterwegs. Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, ehemalige Skirennläufer Seit mehr als 50 Jahren sind sie ein Paar, seit 36 Jahren glücklich verheiratet. Bei ihrer Hochzeit 1980 standen 15.000 Schaulustige vor der Kapelle in Garmisch-Partenkirchen, wo sie sich das Jawort gegeben haben. Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sind das, was man ein echtes Traumpaar nennt. Die ehemalige Skirennfahrerin Rosi Mittermaier, Spitzname 'Gold-Rosi', wurde zur Legende, als sie 1976 bei den Olympischen Spielen zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille gewann. Ihr Mann Christian Neureuther war auch ein erfolgreicher Skirennfahrer und sass nach seiner aktiven Karriere als Sportler ab 1980 in der Jury der Fernsehsendung 'Dalli Dalli'. Gemeinsam hat das Paar mehrere Bücher über Nordic-Walking geschrieben. Ihr neuestes Buch führte sie zu kulinarischen Begegnungen nach Südtirol. In der 'NDR Talk Show' sprechen die beiden über das Geheimnis ihrer glücklichen, skandalfreien Ehe und ihr 'Rezept' für Fitness im Alter.
  30. Musikladen

    Hits der 70er | Gäste: Jaap Dekker Boogie Set, Little Feat, Billy Preston, George Baker Selektion, John Simon's One-Man-Band, Tommy Fortmann, Ohio Players, Stephanie de Sykes, The Rolling Stones, The Kinks

    Kategorie
    Rock und Pop
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    1975
    Beschreibung
    Der legendäre 'Musikladen' ist wieder da, heute mit der ungekürzten Original-Fassung der Folge 16 vom 18. Dezember 1974! In Videoclips und Studioaufnahmen gibt es die Vorstellung von Musiktiteln aus Pop, Rock, Blues, Jazz und Country, von deutschen und internationalen Interpreten, aktuelle Neuerscheinungen, Nachrichten aus der Musikbranche und Cartoons. Uschi Nerke und Manfred Sexauer präsentieren: Jaap Dekker Boogie Set, Little Feat, Billy Preston, George Baker Selektion, John Simon's one-Man-Band, Tommy Fortmann, Ohio Players, Stephanie de Sykes, The Rolling Stones, The Kinks u. v. m.
    Episodenummer
    17
  31. Abendschau

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
  32. Brandenburg aktuell

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Das tägliche Nachrichtenmagazin für Brandenburg präsentiert Neuigkeiten und Berichtenswertes aus der Region.
    Wiederholung
    W
  33. zibb

    zuhause in berlin & brandenburg

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
  34. Gartenzeit rbb Gartenzeit

    Themen: Ulrike Finck in der Königlichen Gartenakademie in Berlin / Comeback für den Weihnachtskaktus: / Gartenbücher für den Gabentisch: / Licht im Garten

    Kategorie
    Pflanzen
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Comeback für den Weihnachtskaktus: Dem Weihnachtskaktus haftete viele Jahrzehnte ein etwas angestaubtes Image an. Seit kurzem aber erlebt er ein Comeback. Denn es gibt ihn mittlerweile in vielen verschiedenen attraktiven Farben: In creme, rosé und lachs, in knalligem pink und natürlich auch in rot. Ausserdem ist er überaus robust und benötigt nur minimale Pflege. Gartenbücher für den Gabentisch: Bücher liegen hinter Gutscheinen und Kosmetik auf Platz drei, wenn es um Weihnachtsgeschenke in Deutschland geht. Gerade bei den reich bebilderten Ratgebern und aufwändig gestalteten Fotobänden hat das klassische Buch immer noch die Nase ganz weit vorn. Ulrike Finck stellt im Gespräch mit der Journalistin Christine Deggau empfehlenswerte Gartenliteratur aus diesem Jahr vor. U.a. dabei: 'Kräuter für den Gourmetgärtner' und 'Gartengestaltung mit Hochbeet'. Licht im Garten: Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Gerade jetzt in der Adventszeit sollen in Haus und im Garten Kerzen und Laternen, Lichterketten und Lichtfiguren für die richtige Weihnachtsstimmung sorgen. Aber nicht nur in der Weihnachtszeit kann der Garten in eine stimmungsvolle Oase getaucht werden. Ulrike Finck in der Königlichen Gartenakademie in Berlin: Dort lässt sie sich Tipps für Weihnachts-Dekorationen geben. Weihnachtssterne und Weihnachtskakteen werden dabei genauso eine Rolle spielen wie stimmungsvolles Licht im Garten. Im Gespräch mit KGA-Gründerin Gabriella Pape geht es ausserdem um Strukturpflanzen im winterlichen Garten.
  35. rbb Praxis

    Das Gesundheitsmagazin | Themen: Herzschwäche: Neues Miniatur-Überwachungssystem implantiert

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Eine schwere Herzschwäche muss engmaschig kontrolliert werden. Denn pumpt das Herz zu schwach, staut sich das Blut im Kreislauf. Die Folge kann lebensbedrohliches Herzversagen sein. Besonders frühzeitig kann man einen drohenden Zusammenbruch durch einen neuartigen Sensor erkennen. Dieser wird direkt in ein Blutgefäss in Herznähe eingesetzt. Die rbb Praxis hat einen Betroffenen im Deutschen Herzzentrum Berlin begleitet.
    Wiederholung
    W
  36. was!

    Wirtschaft, Arbeit, sparen | Themen: Weihnachtseinkauf in Polen – lohnt sich das? / T-Aktie – Aktionäre klagen seit 15 Jahren / Elektronisch oder gedruckt – verschiedene Steuern für ein Buch / was! war? – unser Wirtschafts-Rückblick / was! war? – unser Ve

    Kategorie
    Geld//Wirtschaft
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Die thematische Bandbreite der Sendung: Wirtschaft, Arbeit, Sparen. Dabei bedeutet 'sparen' nicht 'knausern', sondern beschreibt den bewussten Umgang mit dem Verdienten und Ersparten. Dabei wollen wir helfen – mit Tests, Details und Preisen.
    Wiederholung
    W
  37. Täter – Opfer – Polizei

    Der rbb Kriminalreport | Themen: Mitglied einer Rockergruppierung erschossen – neue Erkenntnisse / Wer kennt die U-Bahn-Schläger vom Schlesischen Tor? / Angeklagt – besonders schwerer Diebstahl / Wo ist Brigitte Robota? / Aktuelle Fahndungsmeldungen

    Kategorie
    Recht
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Beschreibung
    Mitglied einer Rockergruppierung erschossen – neue Erkenntnisse: Am 26. August wurde ein Mitglied der Gruppierung Guerilla Nation in Berlin-Lichtenberg erschossen. Bisherigen Ermittlungen zufolge sind die Mitglieder des Rockerclubs wenige Tage vor der Tat von mindestens zwei Personen in einem Renault Mégane Scénic ausspioniert worden. Trotz intensiver Ermittlungen ist es bislang nicht gelungen, das Auto ausfindig zu machen. Auch die Insassen des Wagens, die als wichtige Zeugen in Betracht kommen, konnten bisher nicht identifiziert werden. Wer kennt die U-Bahn-Schläger vom Schlesischen Tor? Mit Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Berliner Polizei nach zwei Männern, die am frühen Morgen des 09. Mai im U-Bahnhof Schlesisches Tor in Kreuzberg einen 24-jährigen Mann grundlos attackiert und dabei schwer verletzt haben sollen. Der 24-Jährige erlitt eine Schädelfraktur. Angeklagt – besonders schwerer Diebstahl: Vor dem Moabiter Kriminalgericht wird gegen zwei Beschäftigte des Rolex-Ladens am Berliner Kurfürstendamm verhandelt. Die Angeklagten sollen dort angestellt gewesen sein und einer Bande Schlüssel zum Geschäft überlassen haben. Im Sommer dieses Jahres wurden dort u.a. 433 hochwertige Uhren im Verkaufswert von acht Millionen Euro und 135.000 Euro Bargeld gestohlen. Wo ist Brigitte Robota? Die 58-jährige geistig behinderte Frau wird seit dem 29. Oktober vermisst. Sie leidet unter Epilepsie und benötigt dringend Medikamente. Nach bisherigen Ermittlungen hat die Frau ihre Wohneinrichtung in der Falkenhagener Strasse in Berlin-Spandau am späten Vormittag des 29. Oktober verlassen.
    Wiederholung
    W
  38. rbb UM6 – Das Ländermagazin

    Kategorie
    Regionalmagazin
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2016
    Wiederholung
    W
  39. Berlin erwacht – Winter

    Kategorie
    Infomagazin
    Produktionsland
    D
    Beschreibung
    Auch wenn es zu dieser Jahreszeit frühmorgens noch stockfinster ist, die Hauptstadt erwacht zum Leben.
  40. Tiere bis unters Dach

    Trüffelschweine

    Kategorie
    Familien
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2013
    Beschreibung
    Pawels Eltern reisen Hals über Kopf zurück nach Polen, denn Pawels Grossvater liegt verletzt im Krankenhaus. Die Kinder bleiben zurück bei den Grieshabers und Pawel will unbedingt Geld verdienen, um seiner Familie zu helfen. Mit einem Minischwein geht er auf Trüffelsuche. Doch im Wald warten gruselige Funde auf die Tierretterbande.
    Episodenummer
    36
    Cast
    Floriane Daniel, Heikko Deutschmann, Sanne Schnapp, Michael Sideris, Tabea Hug, Moritz Knapp, Jule-Marleen Schuck
    Regisseur
    Frauke Thielecke
    Drehbuch
    Sebastian Andrae
    Hintergrundinfos
    Kinder, Tiere, Natur und zwei Familien, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. 'Tiere bis unters Dach' erzählt von einem modernen Schwarzwald-Bullerbü. Auch in der zweiten Staffel der Kinder- und Familienserie geht es um das Leben auf dem Land, die Liebe zu Tieren und zur Natur. Das grosse Fachwerkhaus der Tierarzt-Familie Hansen und der Schwarzwaldbauernhof der Familie Grieshaber sind neben den Bergen, Tälern, Seen und der unvergleichlichen Silhouette des Südschwarzwalds in weiteren 13 Folgen Schauplatz von grossen und kleinen Abenteuern von Kindern und Eltern. Die Familie Hansen, ist inzwischen im Schwarzwalddorf Waldau heimisch geworden. Die Tierarztpraxis von Philipp Hansen ist gut gefüllt, Annette hat sich mit den Landfrauen, insbesondere mit Josefine Grieshaber, angefreundet und die beiden Töchter Greta und Lilie fühlen sich schon lange im Schwarzwald zu Hause. Wenn nur das liebe Geld nicht wäre. Die Patienten zahlen nicht oder spät und Philipp weigert sich, Mahnungen zu schreiben. Annette beschliesst, selbst aktiv zu werden. Die gelernte Restauratorin eröffnet ihre eigene Werkstatt, das 'Atelier Hansen'. Philipp freut sich, muss er sich doch nicht mehr Sorgen machen, dass Annette in der Praxis 'helfen' will, denn seine Frau hat kein Händchen für Vierbeiner; eine fauchende Katze oder eine aggressive Gans können sie in Angst und Schrecken versetzen. Durch ihr neues Leben erschliesst sich Annette ihren eigenen Zugang zum Dorf. Auch die Kinder müssen mit mehr Freiheit umgehen. Die kleine Lilie wird stolze Erstklässlerin mit einem unbändigen Willen zur Selbständigkeit. Und Greta macht das, was sie schon immer gemacht hat: Sie rettet Tiere und legt sich mit jedem an, der nicht akzeptiert, dass jedes noch so unscheinbare oder auch gefährliche Tier ein Recht auf Leben, artgerechte Haltung und womöglich sogar Freiheit hat: sei es nun Wildschwein, Affe oder Fledermaus. An der Seite von Greta steht wie bisher ihr Freund Jonas Grieshaber. Der wohnt inzwischen allein mit seinen Eltern auf dem Bauernhof seiner Familie; sein älterer Bruder ist ausgezogen. Mutter Josefine meint, jetzt Platz, Zeit und Energie für Feriengäste zu haben. Doch Vater Vincent, dem Bürgermeister von Waldau, passt die neue Geschäftsidee seiner Frau überhaupt nicht. Er kontert auf die nicht ganz so feine Art. Die Eltern von Jonas durchleben eine schwierige Phase in ihrer Ehe, befeuert von exotischen Nandus, Feuerwehr und Stammtisch. Mit Hilfe von Annette, Jonas und einem Schifferklavier wird auch diese Krise überwunden. Da haben es andere Menschen schwerer. Bertie zum Beispiel: Dr. Hansen hat sofort gemerkt, dass der 18-Jährige besonders begabt im Umgang mit Tieren ist, und hat ihn zu seinem Assistenten in der Tierarztpraxis gemacht. Doch Philipp hat nicht darüber nachgedacht, wo vielleicht Berties Defizite liegen könnten. Und so ist er überrascht, als er entdeckt, dass Bertie kein Dach über dem Kopf hat und im Zelt übernachtet, dass er sein Frettchen frei herumlaufen lässt, dass die Dorfbewohner Bertie tiefes Misstrauen entgegenbringen. Der Tierarzt und sein Assistent haben viel zu besprechen. Wie gut, dass sich Bertie so gut mit den Kindern versteht und er sie und sie ihn bei vielen Abenteuern und Konflikten unterstützen.
Keine Videos gefunden.