search.ch

Two and a Half Men

Selbsterniedrigung ist ein visuelles Medium

Category
Sitcom
Production information
Sitcom
Produced in (country)
USA
Produced in (year)
2006
Description
Eigentlich dachte Charlie bei Mia endlich am Ziel zu sein. Doch sie möchte es langsam angehen und zunächst eine rein platonische Beziehung führen, um einander besser kennenzulernen. Als Charlie ihr daraufhin vorschlägt, ihm für die Zwischenzeit eine Geliebte zu gestatten, scheint die Beziehung allerdings schon wieder an ihrem Ende angelangt zu sein. Als sich ihre Wut etwas gelegt hat, beschliesst Mia aber noch einmal mit Charlie zu reden und ertappt ihn mit seiner Ex-Freundin Kandi.
Episode number
61
Cast
Jon Cryer, Charlie Sheen, Angus T. Jones, Holland Taylor, April Bowlby, Conchata Ferrell, Marin Hinkle
Director
Rob Schiller
Script
Eddie Gorodetsky, Mark Roberts
Background information
'Two and a Half Men' ist aus der Sitcom-Landschaft nicht mehr wegzudenken. Von Staffel eins bis acht begeistert Charlie Sheen als Frauenheld Charlie Harper seine Fans. Ab Staffel neun übernimmt Internetmilliardär Walden Schmidt alias Ashton Kutcher das Zepter. Immer mit dabei: Chiropraktiker Alan und sein Sohn Jake, die dank Charlie bzw. Walden immer wieder in aberwitzige Situationen geraten und sich regelmässig geniale verbale Schlagabtäusche liefern ...