search.ch
Sie sehen nur Resultate aus . Resultate aus allen Kategorien anzeigenSie haben keine Sparte ausgewählt. Alle anzeigenKeine Sendungen entsprechen den ausgewählten Sparten.
1-40 von 156 Einträgen

Sendungen ab jetzt

  1. Kleinkunst

    Themen: Titel folgt

    Kategorie
    Kabarett und Satire
  2. Kleinkunst

    Themen: Titel folgt

    Kategorie
    Kabarett und Satire
  3. Fernsehen wie damals

    Themen: 16mm – Schätze aus dem Fernseharchiv

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Wiederholung
    W
  4. Fernsehen wie damals

    Themen: Panorama – Klassiker der Reportage

    Kategorie
    Zeitgeschichte
  5. Kultur heute

    Themen: Unser Herz – Ihre Fragen

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Wiederholung
    W
  6. Wetter / Info

    Kategorie
    Wetterbericht
  7. Heimat, fremde Heimat

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    A
  8. Orientierung

    Kategorie
    Allgemein
    Produktionsland
    A
  9. ORF III aktuell

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    ORF III überträgt alle wichtigen News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen, und alle wichtigen Pressekonferenzen und Updates live!
  10. Advent- und Weihnachtsbrauchtum in Österreich

    Kategorie
    Brauchtum
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2012
    Beschreibung
    Advent und Weihnachten sind nicht nur eine besondere Zeit der Besinnung, sondern auch voller Bräuche und Traditionen, die seit Jahrhunderten den Jahreszyklus der Menschen begleiten. In Österreich hat sich gerade im Advent Brauchtum erhalten, das über alle Bundesländergrenzen hinweg gepflogen wird, wie die zahllosen Nikolo- und Krampus-Feiern. Aber, es gibt auch Traditionen, die nur aus wenigen Regionen bekannt sind, so zum Beispiel das 'frisch und g'sund schlagen', das zu Weihnachten im Salzburger Lungau praktiziert wird. Peter Stromberger und Alexander Harisch haben sich für ihre Dokumentation vor allem in Westösterreich umgesehen und berichten in stimmungsvollen Bildern über Rituale und Traditionen aus der stillsten Zeit des Jahres.
    Wiederholung
    W
  11. Wilde Reise mit Erich Pröll

    Themen: Eisige Welten (4/5): Wettlauf gegen die Kälte

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Der Wechsel der Jahreszeiten vollzieht sich nirgends so radikal wie in den Polarregionen. Die Sonne ist seit Wochen nicht untergegangen, jetzt verrinnt die Zeit bis zur Rückkehr der bitteren Kälte. In der kanadischen Arktis sind gewaltige Küstenstrecken freigelegt. Tausende Belugas, die weissen Wale des Nordens, ziehen über das offene Meer zu einer Flussmündung, einer der letzten erholsamen Treffpunkte, bevor der Ozean zufriert und die Wale zwingt, nach Süden zu reisen. Wenn sich der Norden unseres Planeten von der Sonne abwendet, zieht der Frost südwärts Richtung Tundra. Während viele Tiere wie die Karibus noch über die zufrierenden Flüsse davoneilen, werden die Moschusochsen dem harten Winter trotzen. Sie bereiten sich auf die Paarungszeit vor. In atemberaubenden Szenen konnten lebensgefährliche Duelle der Polar-Titanen um einen Harem eingefangen werden.
  12. Wilde Reise mit Erich Pröll

    Themen: Eisige Welten (5/5): Im Bann der Polarnacht

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2011
    Beschreibung
    Arktischer Winter – der Planet zeigt sich von seiner feindseligsten Seite. In der nördlichen Hochpolarregion steht die Sonne monatelang unter dem Horizont. Die meisten Tiere sind vor Wochen nach Süden gewandert. Der männliche Eisbär verbringt den Winter draussen auf dem gefrorenen Ozean. Er gehört zu den wenigen Geschöpfen, die diese Bedingungen aushalten. Die weiblichen Eisbären liegen an den windgeschützten Hängen unter dem Schnee. In der Zeit grösster Kälte und Dunkelheit beginnt hier neues Leben. Ein Film von Vanessa Berlowitz und Alastair Fothergill. Bearbeitung: Andrea Lehner.
  13. Baby Rex – Der kleine Kommissar

    Kategorie
    TV-Familienfilm
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    1997
    Beschreibung
    Die Familie Antonius züchtet Schäferhunde. Der Industrielle Rudolf Kainz will den besonders wertvollen Rex kaufen, aber dieser ist unverkäuflich. Daraufhin lässt Kainz Rex entführen. Rex gelingt es sich zu befreien und erreicht völlig erschöpft den Hof von Joe Felsner. Dessen Enkel Benny kümmert sich rührend um Rex. Bei einem Ausflug geraten die beiden in eine tödliche Falle und entdecken ein schreckliches Geheimnis.
    Wiederholung
    W
    Cast
    Friedrich von Thun, Christine Neubauer, Raphael Ghobadloo, Gertraud Jesserer, Wolfgang Böck, Kitty Speiser, Vitus Zeplichal
    Regisseur
    Oliver Hirschbiegel
    Drehbuch
    Peter Hajek, Peter Moser
  14. Kommissar Rex

    Ein mörderischer Plan

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimiserie
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Der Mitarbeiter einer Geldtransport-Firma stürzt aus dem Fenster seiner Wohnung. Eva Münch, die Frau des Toten, wurde kurz zuvor von ihrem Ex-Mann Josef Nowak, einem entlassenen Häftling bedroht. Doch Kommissar Moser ist von Nowaks Unschuld überzeugt. Ein lebensgefährlicher Einsatz beginnt, als Rex und Moser im beruflichen Umfeld des Toten recherchieren. Buch: Bernhard Schärfl (Mitarbeit: Hajek Peter und Moser Peter)
    Cast
    Tobias Moretti, Gerhard Zemann, Heinz Weixelbraun, Wolf Bachofner, Eva Herzig, Johannes Krisch, Thomas Enzinger
    Regisseur
    Peter Carpentier
    Drehbuch
    Bernhard Schärfl
  15. Kommissar Rex

    Mosers Tod

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimiserie
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    In den Wäldern um Wien werden nacheinander drei ermordete Frauen aufgefunden, die alle vom Täter auf bizarre Weise gekennzeichnet wurden. Mit Hilfe der Kriminalpsychologin Patricia Neuhold gelingt es Moser ein Täterprofil des Serienmörders zu erstellen, das ihn und Rex letztlich auf die richtige Spur führt. Buch: Peter Hajek und Peter Moser
    Cast
    Tobias Moretti, Wolf Bachofner, Heinz Weixelbraun, Gerhard Zemann, Marion Mitterhammer, Ulrich Tukur, Fritz Muliar
    Regisseur
    Hans Werner
    Drehbuch
    Peter Hajek, Peter Moser
  16. Österreich heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Österreich Heute – Die Informationssendung im ORF-III-Vorabend. Die aktuellsten Berichte aus den Bundesländern. Montag bis Freitag um 19.18 Uhr.
  17. Nachrichten in einfacher Sprache

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
  18. Miteinander – Füreinander

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Wie gelingt es, in herausfordernden Zeiten Kraft zu schöpfen, Ermutigung zu finden und einen positiven Blick in die Zukunft zu bewahren? Darüber sprechen abwechselnd Psychotherapeut und Theologe Arnold Mettnitzer, Bischof Michael Chalupka, Diakonie-Direktorin Maria Katharina Moser und Dompfarrer Toni Faber. Sie beantworten Fragen zu den Sorgen und Ängsten der Zuseherinnen und Zuseher und begleiten sie gemeinsam durch diese schwierige Phase.
  19. Kultur heute

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Das wochentägliche Kulturmagazin 'Kultur Heute' präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages – von Hochkultur bis Subkultur.
  20. Österreichs Adel unter sich

    Die Familiensitze

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Schlossbesitzer – Für manche ein lang gehegter Traum, für andere eine Bürde und Verantwortung. Der Adelstitel wurde vor über hundert Jahren abgeschafft, Schlösser, Burgen, Palais und Ländereien aber behalten und weitergegeben. Konnte die Familie sie durch die Geschehnisse des 20. Jahrhunderts hinweg manövrieren, nennen die Nachfahren nun Anwesen ihr Eigen, die aus der Zeit gefallen scheinen. Nach wie vor gehören die Namen Esterházy, Mayr-Melnhof-Saurau, Liechtenstein oder Schwarzenberg zu den grössten Grundbesitzern Österreichs. Wer nicht über derartige Ländereien und die Einkünfte daraus verfügt, hat es aber immer schwerer, die hohen Kosten für Betrieb und Instandhaltung aufzubringen. Regisseur Gebhard Hölzl hat den beeindruckenden Familiensitzen österreichischer Adelsfamilien einen Besuch abgestattet.
    Regisseur
    Gebhart Hölzl
  21. Habsburgs letzte Geheimnisse

    Die Schönbrunner Goldküche

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Der Pavillon im Tiergarten Schönbrunn – eine gemütliche Jausenstation für zahllose Touristen. Doch verbirgt sein Fundament ein habsburgisches Geheimnis? Der Traum vom grossen Geld begleitete die Habsburger quer durch ihre Geschichte. Lange träumten sie auch von Zauberei und Alchemie. Noch Maria Theresias Ehemann Franz Stephan glaubte an die chemische Herstellung von Gold. Als Ehemann der Regentin hatte er viel Zeit für solche Spielereien, die Amtsgeschäfte führte ja seine Frau. Einiges deutet darauf hin, dass im Keller des Habsburger Pavillon ein alchemistisches Labor zur Findung der Goldformel gestanden ist. R: Christian Papke
  22. Erbe Österreich

    Themen: Herrensitze (5/6) – So jagte Maria Theresia: Schloss Halbturn

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2018
    Beschreibung
    Ein Jagdschloss mit imperialer Geschichte: Maria Theresias Vater Karl VI. besass seinerzeit diesen Herrensitz, Maria Theresia schenkte das Haus später an ihren Mann Franz Stephan weiter. Der Prachtbau hat eine wechselvolle Besitzergeschichte hinter sich. Einer von ihnen war Erzherzog Albrecht, der die Albertina-Sammlung aufgebaut hat. Philippa Gräfin Königsegg, geborene Waldburg-Zeil, sowie Markus Graf Königsegg führen heute Schloss Halbturn, zu dem auch ein Weinbaugebiet und eine Schlosskellerei gehören. Kari Hohenlohe geben sie beredt über die Historie dieses Hauses Auskunft.
  23. Was schätzen Sie ...?

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsland
    A
    Beschreibung
    Karl Hohenlohe geht wieder einmal als Jäger des verlorenen Schatzes auf Antiquitätenjagd: Auf Dachböden und in Kellergewölben stöbern er und sein Team die interessantesten Kunstgegenstände auf, die Herr und Frau Österreicher im Laufe der Jahrzehnte angesammelt haben. Dabei reist er in einem Oldtimer-Nostalgiebus an die schönsten Orte und Plätze des Landes – von barocken Kleinoden, Pionierleistungen der Technikgeschichte oder verloren geglaubten Autographen sowie seltenen Juwelen reicht die Bandbreite, die Experten aus dem Dorotheum im Anschluss bewerten: Was schätzen Sie?!
  24. Österreichs Adel unter sich

    Die Familiensitze

    Kategorie
    Gesellschaft/Soziales
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Zwei Namen, zwei ganz unterschiedliche Karrieren: Hohenberg und Trapp. Hohenberg, diese eigentlich habsburgische Familie, die sich nach dem Ausscheiden von Franz Ferdinand aus der Herrscherdynastie gründete und die den Thron zum Greifen nahe hatte, bis zu den Schüssen von Sarajevo. Und Trapp, deren bewegendes Schicksal durch den Welthit 'Sound of Music' musikalisch verewigt wurde. Georg Ludwig Ritter von Trapp, ein altösterreichischer U-Boot-Kommandant des Ersten Weltkriegs, war der Vater der legendären Trapp-Familie. Von beiden Häusern leben heute noch die Nachkommen und suchen mit dem grossen geschichtlichen Rucksack einen Weg durch die Gegenwart. R: Gebhart Hölzl
    Wiederholung
    W
    Regisseur
    Gebhart Hölzl
  25. Erbe Österreich

    Themen: Herrensitze (5/6) – So jagte Maria Theresia: Schloss Halbturn

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2018
    Wiederholung
    W
  26. Habsburgs letzte Geheimnisse

    Die Schönbrunner Goldküche

    Kategorie
    Geschichte
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Der Pavillon im Tiergarten Schönbrunn – eine gemütliche Jausenstation für zahllose Touristen. Doch verbirgt sein Fundament ein habsburgisches Geheimnis? Der Traum vom grossen Geld begleitete die Habsburger quer durch ihre Geschichte. Lange träumten sie auch von Zauberei und Alchemie. Noch Maria Theresias Ehemann Franz Stephan glaubte an die chemische Herstellung von Gold. Als Ehemann der Regentin hatte er viel Zeit für solche Spielereien, die Amtsgeschäfte führte ja seine Frau. Einiges deutet darauf hin, dass im Keller des Habsburger Pavillon ein alchemistisches Labor zur Findung der Goldformel gestanden ist. R: Christian Papke
    Wiederholung
    W
  27. Was schätzen Sie ...?

    Kategorie
    Unterhaltung
    Produktionsland
    A
    Wiederholung
    W
  28. Treffpunkt Medizin

    Themen: Gesundheits-Mythen: Impfen | Gäste: Christiane Druml (Bioethikerin), Herwig Kollaritsch (Tropenmediziner), Alexander Herzog (Mitglied der Impfkommission), Reinhard MItter (Kinderarzt)

    Kategorie
    Magazin
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Die Debatte Impfen, ja oder nein? entwickelt sich in den letzten Jahren zum emotionalen Glaubenskrieg. Dabei kursieren, leicht zugänglich im Internet, so viele Informationen wie noch nie. Seriöse und dubiose. Verschwörungstheorien und Pharmakritik überdecken zumeist evidenzbasierte Daten der medizinischen Forschung. Masern beispielsweise, eben keine harmlose Kinderkrankheit sind laut WHO erschreckend im Vormarsch. Dies ist auch der immer kleiner werdenden Durchimpfungsrate der Bevölkerung geschuldet. Die Coronavirus-Pandemie hat die Impfdebatte wieder neu angefacht und für alle bleibt die Frage : Soll ich oder soll ich nicht? treffpunkt medizin macht einen Faktencheck im Dschungel der Informationen. (Doku 2020)
  29. Programm nach Ansage TBA

    Kategorie
    Programm nach Ansage
  30. Fernsehen wie damals

    Themen: Panorama – Klassiker der Reportage

    Kategorie
    Zeitgeschichte
    Wiederholung
    W
  31. Kultur heute

    Kategorie
    Darstellende Kunst
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Wiederholung
    W
  32. Wetter / Info

    Kategorie
    Wetterbericht
  33. Unser Österreich

    Themen: Österreichs Uhrmacher

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Wiederholung
    W
  34. ORF III aktuell

    Kategorie
    Zeitgeschehen
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    ORF III überträgt alle wichtigen News vom Tag, dazu Interviews, Analysen, Live-Schaltungen, Reportagen, und alle wichtigen Pressekonferenzen und Updates live!
  35. Die Lawine: ungezähmte Kraft des Schnees

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2019
    Beschreibung
    Wenn die Kräfte der Natur ihre zerstörerische Wirkung entfalten, ängstigt das Menschen, wie es sie im gleichen Masse auch fasziniert. Im Hochgebirge sind es im Winter die Lawinen, mit denen die Menschen zu leben gelernt haben. Allein in Österreich verlieren durchschnittlich 30 Menschen in Lawinen ihr Leben. Zumeist sind es Freizeitsportler, doch auch die Infrastruktur muss sich den natürlichen Vorgaben anpassen um für die Bewohner sicher zu sein.
  36. Die Schneeschöpfer

    Winter in Alpbach

    Kategorie
    Natur und Umwelt
    Produktionsland
    D
    Produktionsjahr
    2006
    Beschreibung
    Der Filmautor zeichnet das liebevolle Porträt eines Wintersportortes, der im Rummel des Skibetriebs noch viel von seiner Ursprünglichkeit bewahrt hat. Das liegt neben der Architektur, die sich immer noch an die alte Bauordnung hält, vor allem an seinen Menschen. Der ehemalige Senner Hansl, ein Alpbacher Original, kennt nicht nur die Geheimnisse des Wetters, sondern auch viele nützliche Lebensweisheiten. Oder der Skilehrer Sepp, der trotz seines schweren Unfalls vor einigen Jahren mit seinem Monoski immer noch die Piste hinunterheizt und seinen Schülern das Skifahren beibringt. Und auch die Pensionswirtin Gitti, die sich um das Wohl der Wintersportgäste kümmert, trägt zum besonderen Charme des Ortes bei, der trotz des wilden Treibens am Hang eine gewisse Ruhe ausstrahlt. Sie alle sind 'Schneeschöpfer' und profitieren auf ihre Weise vom Schnee, der endlich gekommen ist und Alpbach in ein Winterkleid einhüllt.
  37. Kommissar Rex

    Ein mörderischer Plan

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Der Mitarbeiter einer Geldtransport-Firma stürzt aus dem Fenster seiner Wohnung. Eva Münch, die Frau des Toten, wurde kurz zuvor von ihrem Ex-Mann Josef Nowak, einem entlassenen Häftling bedroht. Doch Kommissar Moser ist von Nowaks Unschuld überzeugt. Ein lebensgefährlicher Einsatz beginnt, als Rex und Moser im beruflichen Umfeld des Toten recherchieren. Buch: Bernhard Schärfl (Mitarbeit: Hajek Peter und Moser Peter)
    Wiederholung
    W
    Cast
    Tobias Moretti, Gerhard Zemann, Heinz Weixelbraun, Wolf Bachofner, Eva Herzig, Johannes Krisch, Thomas Enzinger
    Regisseur
    Peter Carpentier
    Drehbuch
    Bernhard Schärfl
  38. Kommissar Rex

    Mosers Tod

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    1998
    Wiederholung
    W
    Cast
    Tobias Moretti, Wolf Bachofner, Heinz Weixelbraun, Gerhard Zemann, Marion Mitterhammer, Ulrich Tukur, Fritz Muliar
    Regisseur
    Hans Werner
    Drehbuch
    Peter Hajek, Peter Moser
  39. Kommissar Rex

    Der Neue (1+2)

    Kategorie
    Kriminal
    Produktionsinfos
    Krimiserie
    Produktionsland
    A/D
    Produktionsjahr
    1998
    Beschreibung
    Nach dem Tod Mosers ist die Stimmung im Büro gedrückt. Am meisten leidet Rex unter dem Verlust, er will weder fressen noch schlafen. In der Donau wird die verstümmelte Leiche eines Mannes gefunden. In letzter Minute sichert der neue Kommissar Alexander Brandtner unter Einsatz seines Lebens das einzige Beweismittel. Mit viel Verständnis und Geduld gewinnt Alex schliesslich das Vertrauen von Rex und gemeinsam nehmen sie die Verfolgung der Mörder auf. Buch: Peter Hajek und Peter Moser 98:13
    Cast
    Gedeon Burkhard, Heinz Weixelbraun, Wolf Bachofner, Gerhard Zemann, Maddalena Crippa, Josefin Platt, Andreas Lust
    Regisseur
    Udo Witte
    Drehbuch
    Peter Hajek, Peter Moser
  40. Österreich heute

    Kategorie
    Nachrichten
    Produktionsland
    A
    Produktionsjahr
    2020
    Beschreibung
    Österreich Heute – Die Informationssendung im ORF-III-Vorabend. Die aktuellsten Berichte aus den Bundesländern. Montag bis Freitag um 19.18 Uhr.
Keine Videos gefunden.