search.ch
You selected only . Show all.No category is selected. Show allThere are no broadcasts to match the selected categories.
1-40 of 211 entries

Shows starting now

  1. Habsburgs Adel

    Die Coburgs

    Category
    Geschichte
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Als Kronprinz Rudolf entseelt im Schlafzimmer von Mayerling lag, war es sein Schwager Philipp von Coburg, der ihn auffand. Rudolfs Frau Stephanie war eine belgische Prinzessin und somit eine Coburg. Die Coburgs stellten mehrere Könige in Europa, darunter den englischen, der sich später nur in Windsor umbenannte. Otto von Bismarck bezeichnete das Haus sarkastisch als das „Gestüt Europas“. In Wien galten die Coburgs wegen ihrer vielen Herrscherfunktionen als die zweitnobelste Familie nach den Habsburgern. Auch Walzerkönig Johann Strauss wurde, damit er seine dritte Ehe eingehen konnte, Staatsangehöriger von Coburg. Friedrich von Thun lässt die bewegte Geschichte in der vierten Folge der ORF-III-Neuproduktion 'Habsburgs Adel' dieses Hauses Revue passieren, eine Geschichte, die sich im prachtvollen Ringstrassenpalais Coburg am Wiener Stadtpark spiegelt.
    Episode number
    4
    Rerun
    W
  2. Was schätzen Sie ...?

    Category
    Unterhaltung
    Produced in (country)
    A
    Description
    Text folgt
    Rerun
    W
  3. Adelsleben in Österreich

    Zu Gast bei Ehepaar Waldburg-Zeil

    Category
    Menschen
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Leben im Schloss – ein romantischer Gedanke und zugleich auch eine grosse Herausforderung. Stefanie Harrach, die Nachfahrin eines Jahrhunderte alten Adelsgeschlechts, entschied sich nach dem Zweiten Weltkrieg, ihr Wiener Palais zu verkaufen und das damals völlig devastierte Schloss Rohrau zum neuen Familiensitz zu machen. Mit viel Engagement und Liebe erstand ein Barockbau in völlig neuem Glanz. Karl Hohenlohe trifft in dieser ORF-III-Neuproduktion die heutigen Besitzer, Johannes und Ursula Waldburg-Zeil. Sie zeigen, wie es sich heutzutage in diesem Prachtbau lebt. Wer es ihnen gleich tun möchte, kann in Schloss Rohrau, an der Grenze zwischen Niederösterreich und dem Burgenland, selbst Wohnungen mieten.
  4. Habsburgs Adel

    Die Coburgs

    Category
    Geschichte
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Als Kronprinz Rudolf entseelt im Schlafzimmer von Mayerling lag, war es sein Schwager Philipp von Coburg, der ihn auffand. Rudolfs Frau Stephanie war eine belgische Prinzessin und somit eine Coburg. Die Coburgs stellten mehrere Könige in Europa, darunter den englischen, der sich später nur in Windsor umbenannte. Otto von Bismarck bezeichnete das Haus sarkastisch als das „Gestüt Europas“. In Wien galten die Coburgs wegen ihrer vielen Herrscherfunktionen als die zweitnobelste Familie nach den Habsburgern. Auch Walzerkönig Johann Strauss wurde, damit er seine dritte Ehe eingehen konnte, Staatsangehöriger von Coburg. Friedrich von Thun lässt die bewegte Geschichte in der vierten Folge der ORF-III-Neuproduktion 'Habsburgs Adel' dieses Hauses Revue passieren, eine Geschichte, die sich im prachtvollen Ringstrassenpalais Coburg am Wiener Stadtpark spiegelt.
    Episode number
    4
  5. Kultur heute

    Category
    Darstellende Kunst
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das wochentägliche Kulturmagazin 'Kultur Heute' präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages – von Hochkultur bis Subkultur.
    Rerun
    W
  6. Wetter / Info

    Category
    Wetterbericht
  7. Herbst in Österreich

    Category
    Land und Leute
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Herbst in Österreich – das heisst gelb-rötlich gefärbter Wald, Nebelschwaden zart wie Spinnweben, Kürbisernte, Weinlese. Zahlreiche lokale Traditionen haben sich quer durch die Regionen um diese Jahreszeit heraus gebildet, die den Menschen helfen, das Besondere an dieser Saison zu erspüren. Werner Huemer und Wolfgang Scherz haben sich die österreichischen Herbstbräuche angesehen und zeigen die herbstliche Heimat von ihrer bestechendsten Seite.
    Rerun
    W
  8. Die Steiermark

    Vom Weinland ins ewige Eis

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2007
    Description
    Das Bundesland im Südosten Österreichs ist landschaftlich sehr vielfältig: Im Norden dominieren die Alpen mit dem Dachsteinmassiv und seinem Gletscher. Im Süden, Osten und Westen dagegen trifft man auf eher sanfte Hügelketten. Hier ist der Boden fruchtbar, gedeihen Wein und Äpfel, wachsen Kürbisse. Als man nach Erdöl bohrte, stiess man auf heisse Quellen. Landeshauptstadt ist Graz, 2003 Kulturhauptstadt Europas. Das 'Rohmaterial' ist gut. Was machen die Steirer daraus? Vom neuen Sky Walk, der Aussichtsplattform auf dem Hunerkogel, hat man einen gigantischen Blick auf das Alpenpanorama und den Gletscher am Hohen Dachstein. In Bad Aussee auf der anderen Seite des Gebirgsmassivs wird im Frühjahr das Narzissenfest gefeiert. Aus Kürbissen wird das berühmte Kernöl gewonnen, die Steirer bezeichnen es als 'grünes Gold'. Weinkenner schätzen den Schilcher, und die heissen Quellen sprudeln mitten in ein Kunstwerk hinein – in die Hundertwasser-Therme Bad Blumau. In der Hauptstadt Graz gehen alte und neue Architektur eine geglückte Liaison ein. Doch was wäre Innovatives ohne Tradition und originelle Menschen? Ohne herrschaftliche Burgen und urige Buschenschenken, Lodenwalker, Weltmaschinen-Erbauer und Schnapsbrenner? Die Route im Film führt von den Apfel- und Weingärten im Osten und Süden weiter nach Graz und in die Alpen (Doku 2007)
    Rerun
    W
  9. Unser Österreich

    Themen: Klingendes Österreich: Im Rebenland – Zwischen Stainz und Leibnitz

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2011
    Description
    Auf den ersten Blick scheint die Sendung Klingendes Österreich ein 'weinseliges' Schwergewicht zu bekommen. Die Namen: Stainz, Arnfels, Leutschach und Gamlitz stehen dafür. Allerdings besteht der Reichtum des Rebenlandes auch aus vielen grossartigen kulturellen Schätzen, wie die hallstattzeitlichen Fürstengräber und das Museum von Grossklein, den Schlössern Gleinstätten, Ottersbach und Ehrenhausen, den Ausgrabungen aus der Römerzeit von Flavia Solva und Seggauberg bei Leibnitz. Ein Film von Elisabeth Eisner.
    Rerun
    W
  10. Panorama

    Category
    Dokumentation
    Produced in (country)
    A
  11. Universum

    Themen: Grüne Inseln im steinernen Meer – Nationalpark Nockberge

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    1997
    Description
    Von der Eiszeit verschont, von einer ausufernden Zivilisation jahrhundertelang übersehen, von der totalen touristischen Vermarktung in letzter Minute gerettet – das ist das Kärntner Nockgebiet. Die sanften, grünen Nocken erinnern an Irland, ihre Hochplateaus an die helle Weite Kastiliens. Bis in die Gipfelregion weiden miteinander Rinderherden und riesige Hirschrudel, alpine Urwälder überwuchern verfallende Bergwerke. Wilde Natur und uralte Bergbauernkultur prägen den Charakter des Nationalparks Nockberge, der eine geradezu exotische Landschaft mitten in Österreich umfasst. Eine Dokumentation von Michael Schlamberger und Klaus Feichtenberger
    Rerun
    W
  12. Politik Live

    Themen: Nationalratssitzung

    Category
    Politik Inland
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Nationalrat in neuer Zusammensetzung Während die Regierungsverhandlungen laufen, kommt der neue Nationalrat zur ersten Sitzung zusammen. Neben der Wahl der drei Nationalratspräsidenten steht die Angelobung der Abgeordneten auf der Tagesordnung. Im neu gewählten Nationalrat sind wieder fünf Parteien vertreten. Neben ÖVP, SPÖ, FPÖ und NEOS haben auch die Grünen – nach zweijähriger Zwangspause – wieder den Einzug ins Hohe Haus geschafft. Die Liste JETZT ist nicht mehr im Parlament vertreten. Eine Debatte ist nur zur Präsidentenwahl geplant, die geheim in Wahlzellen durchgeführt wird. Ausserdem stehen weitere Wahlen wie jene der Ordner und Schriftführer sowie die Konstituierung einiger wichtiger Ausschüsse wie Haupt- und Budgetausschuss auf dem Programm. ORF III überträgt die Sitzung ab 12.30 Uhr live und in voller Länge.
  13. Ötscher – Im Reich des sanften Riesen

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    D
    Produced in (year)
    2016
    Description
    Der Bergstock des Ötschers liegt am östlichen Rand der Alpen. Sein Gipfel ist keine 2.000 Meter hoch und dennoch dominiert er das umliegende Land, eine Landschaft der Superlative: Hier gibt es nicht nur Österreichs kältesten Ort und den dunkelsten Nachthimmel des Landes, hier ist auch Österreichs Grand Canyon zu finden und der grösste Urwald. Grossen Eindruck hinterlassen auch die Wildtiere, denen der Berg Lebensraum bietet: Auerhühner bewohnen die Wälder, Schneehühner die waldfreien Berggipfel, Fischotter jagen in den Bächen und Habichte lauern am Rande der Lichtungen. Seit wenigen Jahren sind auch Wolf und Luchs wieder hier anzutreffen. Die Dokumentation zeigt all diese Naturwunder und erzählt vom ehemals langsamen Vordringen in den Urwald, von Brandrodungen, vom schwierigen Holztransport und von Rückschlägen, die extreme Bergwinter mit sich brachten. Heute hat sich Vieles geändert. Doch diesmal ist es kein Kampf gegen die Natur, vielmehr versucht man heute, im Einklang mit der Natur zu leben und zu wirtschaften. Platz gibt es jedenfalls für alle, die Menschen wie die Wildtiere, und so könnte das Ötscherland zum Vorbild werden für die gesamten Alpen: ein Ort, an dem Menschen und Wildnis nebeneinander bestehen können. Eine Dokumentation von Franz Hafner
  14. Österreich I

    Themen: Die verpfändete Republik

    Category
    Geschichte
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2013
    Description
    Unmittelbar nach dem Ersten Weltkrieg leidet das junge Österreich unter einer Vielzahl an Belastungen. Der dritte Teil von 'Österreich I – Die verpfändete Republik' beginnt mit einer Bestandsaufnahme der österreichischen Wirtschaft sowie dem Leben der Österreicher in den frühen 1920er Jahren. Auf politischer Ebene versucht die Regierung das Land aus der Krise zu führen und die Republik ist zahlreichen ausländischen Einflüssen ausgesetzt. Wirtschaftliche Erfolge gibt es nur vereinzelt. Die starke Inflation macht vieles zunichte und der Ruf nach einem Anschluss an Deutschland wird stärker. Kulturell passiert in dieser Umbruchszeit sehr viel, in Wien und anderen Städten etabliert sich ein reges Nachtleben und das Filmschaffen, ein noch junges Medium, erreicht einen Höhepunkt. Nach mehreren Putschversuchen ist das Land gebeutelt. In der wirtschaftlichen Not gelingt es der Regierung, die so genannte Genfer Anleihe zu bekommen. Die Bevölkerung jedoch zahlt einen hohen Preis. Zur Stabilisierung der Währung werden sämtliche Sozialabgaben gekürzt und ein starker Beamtenabbau angestrebt, der Schilling wird eingeführt, der bald als 'Alpendollar' bekannt wird.
    Episode number
    3
  15. Österreich heute

    Category
    Nachrichten
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Österreich Heute – Die Informationssendung im ORF-III-Vorabend. Die aktuellsten Berichte aus den Bundesländern. Montag bis Freitag um 19.18 Uhr.
  16. Österreich heute – Das Magazin

    Category
    Infomagazin
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Österreich Heute – Das Magazin präsentiert Menschen und ihre Geschichten in allen neun Bundesländern. Regionales Leben und Arbeiten in den schönsten Ecken Österreichs – Montag bis Freitag im ORF-III-Vorabend.
  17. Kultur heute

    Category
    Darstellende Kunst
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Das wochentägliche Kulturmagazin 'Kultur Heute' präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages – von Hochkultur bis Subkultur.
  18. Die Kraft des Waldes – Die letzten Pecher von Hernstein

    Category
    Menschen
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Der Wald ist ein unerschöpfliches Reservoir an Lebenskraft – niemand weiss das besser als die sogenannten Pecher, also die Waldarbeiter, die das Harz aus den Bäumen gewinnen. Vor allem die Schwarzföhre gilt im höheren Alter als besonders ergiebig. In Hernstein hat sich die alte Tradition des Pechers noch erhalten. Das Harz von hier gilt als eines der besten der Welt, es wird unter anderem zur Herstellung von Salben eingesetzt. Regisseur Wolfgang Niedermair hat die Menschen hier begleitet, wie sie mit der Natur leben. Er zeigt einen harten, aber auch erfüllenden Beruf, den heute allerdings nur mehr wenige ausüben.
  19. Alpenparadies Hohe Tauern: Herbst in Osttirol Alpenparadies Hohe Tauern: Spätherbst

    Category
    Natur und Umwelt
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2017
    Description
    Der Nationalpark Hohe Tauern ist der grösste Schutzraum der Alpen. Er ist ein einzigartiges Naturparadies und zugleich ein traditionsreicher bergbäuerlicher Lebensraum. Es geht in eine ebenso schöne wie raue Hochgebirgswelt, in der sich Fauna und Flora noch ungestört entfalten können. In spektakulären Flugaufnahmen erhält man einzigartige Ausblicke in eine unberührte Natur und es gibt ebenso faszinierende wie seltene Einblicke in das Leben der Tierwelt – vom Bartgeier bis zum Steinbock. Darüber hinaus besuchen wir Dörfer, Bauernhöfe und Almen und führen das traditionsreiche Bergbauern vor Augen.
  20. Quantensprung

    Themen: Der Wald und das Klima

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Im Amazonas und in weiten Teilen Afrikas brennen die Lungen der Welt und sorgen auf der ganzen Erde für Beunruhigung. In Österreich gibt es zwar nur noch einen Urwald, aber immerhin besteht knapp die Hälfte der Gesamtfläche aus Wald. Doch auch ihm macht der Klimawandel mehr und mehr zu schaffen. Denn den vor über 100 Jahren mehrheitlich angepflanzten Fichten wird es längst zu warm. Ein gefundenes Fressen für den Borkenkäfer. Deshalb geht Andreas Jäger in seinem Wissenschaftsmagazin 'Quantensprung' der Frage nach, wie der Wald der Zukunft aussehen muss, damit er dem Klimawandel standhält. Dazu trifft er u.a. den Rektor der Universität für Bodenkultur in Wien, Prof. Dr. Hubert Hasenauer. Er ist einer der führenden Waldexperten weltweit und war im Oktober Mitorganisator einer grossen Waldkonferenz mit Spezialisten aus aller Welt in Brasilien.
  21. Quantensprung – Die Doku Quantensprung

    Themen: Die Energie der Zukunft (2/2)

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Rund um die Uhr verbraucht die stetig wachsende Menschheit Strom in rauen Mengen. Bis zum jahr 2050 wird sich der Strombedarf der Welt verdoppeln, sind sich Forscher einig. Gleichzeitig sind die natürlichen Ressourcen der Welt begrenzt. Wie müssen sich die aktuellen Technologien im Bereich der Wind- und Sonnenenergie weiterentwickeln, damit dieser Bedarf gedeckt werden kann? Welche anderen Technologien stehen im Raum? 'Quantensprung – Die Doku' wirft einen ausführlichen Blick auf die Energiegewinnung der Zukunft.
  22. science.talk spezial

    Themen: Wissenschaft vor den Vorhang

    Category
    Diskussion
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Die Wissenschaftsgala NÖ ist einer der Höhepunkte im Wissenschaftsjahr: Jedes Jahr im Oktober werden im Auditorium Grafenegg Würdigungs- und Anerkennungspreise an herausragende Forscherpersönlichkeiten vergeben. In einem Science.talk Spezial zeigt Barbara Stöckl die Highlights der diesjährigen Wissenschaftsgala und stellt die Preisträger in ausführlichen Gesprächen näher vor.
  23. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Strassenmusik

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    Medien selbst zu produzieren und dadurch Medienkompetenz zu erwerben, das ist das Ziel des media literacy awards [mla]. Die besten und innovativsten Schüler/innen-Projekte werden jährlich in den Kategorien Video, Audio, Print sowie Multimedia & Neue Medien mit einem Award ausgezeichnet. Die gezeigten Kurzfilme sind nur einige von über 500 eingereichten Projekten 2018/19. Beim Medienfestival mla:connect von 23. bis 25. Oktober im MuseumsQuartier werden die Preistäger/innen ausgezeichnet sowie 40 weitere Filme vorgestellt. Eine Shortlist der besten Videos ist heuer erstmals auf ORF III zu sehen. www.mediamanual.at ----------------------------- Der Kurzfilm zeigt anhand von bewegten Gliederpuppen ein Beispiel von Rassissmuss und unkritischem Denken und erinnert daran, dass alle Menschen im Grunde gleich sind: Ein Strassenmusiker, der aufgrund seiner Farbe ausgelacht wird, streicht sich um um wie die Anderen zu sein und erhält danach bei seinem Spiel Beifall und Freunde. Durch einen kleinen Fauxpas wird seine natürliche Farbe zum Vorschein getragen – doch nicht nur seine, denn wie sich herausstellt haben auch seine Freunde ursprünglich eine andere Farbe. Ein Projekt von: Nora Puntigam und Leonie Pototschnig
    Remark
    00.25 (VPS ) Erbe Österreich
  24. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Masks

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Ein künstlerisch gestalteter Kurzfilm, der sich mit dem Gefühl des Andersseins beschäftigt, in einer Gesellschaft wo alle gleich sind und Masken tragen, und sich mit dem Konflikt von Individuum und Gesellschaft auseinandersetzt. Um Teil der Gesellschaft zu sein, setzt sich der Protagonist eine Maske auf, so wie sie alle tragen. Einmal aufgesetzt, bringt er sie jedoch nicht mehr herunter. Ein Film von Anna Haderer, HBLA für künstlerische Gestaltung Linz
  25. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: The Cube

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Dieser Kurzfilm setzt sich mit den Themen Kommunikation und Umgang mit Medien auseinander. Gezeigt wird ein Jugendlicher, der den Online-Psychologie/Persönlichkeitstest 'The Cube' startet. Man durchlebt mit ihm was der Test vorgibt sich vorzustellen. Durch sein persönliches Umfeld im Leben verunsichert sorgt er sich um das Ergebnis, das eine einfache Lösung hat: Stopp deine Selbstzweifel und geniesse, was das Leben dir gibt. Produziert von S-COOL FILMS
  26. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Exhausted

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Die Welt brennt. In diesem mit animierten Papier dargestellten Kurzfilm durchlebt ein Hund wie immer mehr seiner Umwelt durch Menschen ins Brennen gerät. Schliesslich zerstören die Menschen sich selbst dadurch und der Hund gibt vergebens auf. BE-Projekt der 5E
    Cast
    Pauli, Momo H., Timi, Marco, Ioan, Angi, Marie
  27. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Blind

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Der in schwarz/weiss gehaltene Kurzfilm setzt sich mit dem Thema Medium auseinander. Der Protagonist versucht vergebens Buchstaben an einer Tafel zu lesen, schafft dies aber nicht egal welche Brille ihm gebracht wird. Als ihm eine alte Filmkamera gebracht wird und er hindurchsieht, eröffnet sich ihm eine neue Welt.
  28. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Dünnes Eis

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Ein Kurzfilm als Appell gegen die Verschmutzung der Welt und zur Rettung der Eisbären. Gezeigt wird durch animiertes Papier ein Eisbär in seiner Umwelt, die durch Öl -und Müllverschmutzung zerstört wird bis er auf einer kleinen Eisscholle zurückbleibt und schliesslich stirbt.
  29. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: POP

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Love knows no boundaries. In einem witzigen Kurzfilm findet der Protagonist über eine App wie Tinder nicht nur ein Match, auch rennt ihm zufällig die Person über den Weg. Der Zuseher wird im Glauben gelassen, dass er ihr mithilfe der App folgt, jedoch führt sie ihn zu einem anderen Raum, wo eine Popcornmaschine steht – seine grosse Liebe, die er im Hintergrund des Bildes der Frau gesehen hat. Ein Projekt von Schülern der HAK Krems
  30. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Querdenker

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Der kritische Kurzfilm setzt sich nicht nur mit der modernen Social Media Gesellschaft auseinander, sondern auch mit Querdenkern der Gesellschaft und ihrer Rezeption. In einem Park streamen Jugendliche ihre Ausschweifungen. Zur selben Zeit filmt auch ein anderer, den sie aufziehen und schliesslich verprügeln – weil er sein Handy quer anstatt im Hochformat hält. Nach einer Idee von Gergely Varecza.
  31. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Help

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Appell für ein besseres Miteinander und Kommunikation. Dieser Kurzfilm handelt von einem Mädchen, das von ihren 2 Mitschülern gemobbt wird und Superwoman und Spiderman zu Hilfe ruft, die auch erscheinen. Verärgert darüber wozu der jeweils andere dort ist beginnen sie zu streiten. Angesichts dessen versuchen nun die 3 Zuschauer den Streit zu schlichten und vertragen sich, wodurch auch die 2 Superhelden ihren Streit schlichten.
    Remark
    01.10 (VPS ) Erbe Österreich
  32. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: AOU in Drosendorf

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Es gibt nicht nur eine Sichtweise. Gezeigt werden in diesem Kurzfilm diverse Aufnahmen von Drosendorf. In einem zweiten Bild läuft derselbe Film, malerisch abstrakt dargestellt – ganz als ob durch einen Diaprojektor. Ein Beitrag der Schüler des BORG Hegelgasse 12 unter der Leitung von Karoline Riha
  33. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Ameisen im Haus

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Musikvideo über Wut, Frust, Fremdbestimmung und Sinnlosigkeit von Nastasja Stempkowski
  34. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Influencer

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Ein Kurzfilm als Kritik und Aufzeigen von klassischem Social Media Verhalten 'für mehr Klicks'. Anhand von unterschiedlichen Jugendlichen wird gezeigt, wie weit Wahrheit und Realität vor und hinter der Kamera auseinander sein können und wie wichtig Kommunikation im 'realen' Leben ist.
    Cast
    Lovely Rose, Lebo, Paula, Kathi, Marko, Sascha
  35. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Chiko

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Mit zum Leben erweckten Papierausschnitten übt dieser Kurzfilm Kritik an der heutigen Selfie -und Twittergesellschaft, dargestellt durch ein Huhn, das Ferien macht und für das perfekte Bild selbst Warnungen vor einem Hai missachtet. Gestaltung: Eldrid, Emelie, Kristina, Elisabeth, Larissa, Lisa, Lena, Mara, Selin, Sarah
  36. ORF III – Spezial

    Themen: Medienfestival: Farben

    Category
    Zeitgeschehen
    Description
    ORF III zeigt die besten visuellen Beiträge von Schüler/innen im Rahmen des media literacy awards. -------------------------- Kleine Schattenwesen leben in diesem Kurzfilm in einem leeren Klassenzimmer, wo es kaum Farbe gibt. Alles Leben, Licht, Stimmen und Farben kommen erst wieder mit Beginn der Schule.
  37. Adelsleben in Österreich

    Zu Gast bei Ehepaar Waldburg-Zeil

    Category
    Menschen
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Leben im Schloss – ein romantischer Gedanke und zugleich auch eine grosse Herausforderung. Stefanie Harrach, die Nachfahrin eines Jahrhunderte alten Adelsgeschlechts, entschied sich nach dem Zweiten Weltkrieg, ihr Wiener Palais zu verkaufen und das damals völlig devastierte Schloss Rohrau zum neuen Familiensitz zu machen. Mit viel Engagement und Liebe erstand ein Barockbau in völlig neuem Glanz. Karl Hohenlohe trifft in dieser ORF-III-Neuproduktion die heutigen Besitzer, Johannes und Ursula Waldburg-Zeil. Sie zeigen, wie es sich heutzutage in diesem Prachtbau lebt. Wer es ihnen gleich tun möchte, kann in Schloss Rohrau, an der Grenze zwischen Niederösterreich und dem Burgenland, selbst Wohnungen mieten.
    Rerun
    W
  38. Habsburgs Adel

    Die Coburgs

    Category
    Geschichte
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2018
    Description
    Als Kronprinz Rudolf entseelt im Schlafzimmer von Mayerling lag, war es sein Schwager Philipp von Coburg, der ihn auffand. Rudolfs Frau Stephanie war eine belgische Prinzessin und somit eine Coburg. Die Coburgs stellten mehrere Könige in Europa, darunter den englischen, der sich später nur in Windsor umbenannte. Otto von Bismarck bezeichnete das Haus sarkastisch als das „Gestüt Europas“. In Wien galten die Coburgs wegen ihrer vielen Herrscherfunktionen als die zweitnobelste Familie nach den Habsburgern. Auch Walzerkönig Johann Strauss wurde, damit er seine dritte Ehe eingehen konnte, Staatsangehöriger von Coburg. Friedrich von Thun lässt die bewegte Geschichte in der vierten Folge der ORF-III-Neuproduktion 'Habsburgs Adel' dieses Hauses Revue passieren, eine Geschichte, die sich im prachtvollen Ringstrassenpalais Coburg am Wiener Stadtpark spiegelt.
    Episode number
    4
    Rerun
    W
  39. Quantensprung

    Themen: Der Wald und das Klima

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Im Amazonas und in weiten Teilen Afrikas brennen die Lungen der Welt und sorgen auf der ganzen Erde für Beunruhigung. In Österreich gibt es zwar nur noch einen Urwald, aber immerhin besteht knapp die Hälfte der Gesamtfläche aus Wald. Doch auch ihm macht der Klimawandel mehr und mehr zu schaffen. Denn den vor über 100 Jahren mehrheitlich angepflanzten Fichten wird es längst zu warm. Ein gefundenes Fressen für den Borkenkäfer. Deshalb geht Andreas Jäger in seinem Wissenschaftsmagazin 'Quantensprung' der Frage nach, wie der Wald der Zukunft aussehen muss, damit er dem Klimawandel standhält. Dazu trifft er u.a. den Rektor der Universität für Bodenkultur in Wien, Prof. Dr. Hubert Hasenauer. Er ist einer der führenden Waldexperten weltweit und war im Oktober Mitorganisator einer grossen Waldkonferenz mit Spezialisten aus aller Welt in Brasilien.
    Rerun
    W
  40. Quantensprung – Die Doku Quantensprung

    Themen: Die Energie der Zukunft (2/2)

    Category
    Technik/Wissenschaft
    Produced in (country)
    A
    Produced in (year)
    2019
    Description
    Rund um die Uhr verbraucht die stetig wachsende Menschheit Strom in rauen Mengen. Bis zum jahr 2050 wird sich der Strombedarf der Welt verdoppeln, sind sich Forscher einig. Gleichzeitig sind die natürlichen Ressourcen der Welt begrenzt. Wie müssen sich die aktuellen Technologien im Bereich der Wind- und Sonnenenergie weiterentwickeln, damit dieser Bedarf gedeckt werden kann? Welche anderen Technologien stehen im Raum? 'Quantensprung – Die Doku' wirft einen ausführlichen Blick auf die Energiegewinnung der Zukunft.
    Rerun
    W
No video found.