search.ch

Universum History

Themen: Ein Leben als Wundarzt – Chirurgie des Mittelalters

Category
Geschichte
Produced in (country)
A
Produced in (year)
2019
Description
1454, Frankfurt am Main. Der Wundarzt Jakob Althaus wird von aufgeregten Menschen aus dem Schlaf gerissen. Der Fleischhacker ist gestürzt und liegt im eigenen Blut. Althaus öffnet die Kopfhaut, entfernt Knochensplitter und verschliesst die Wunde mit einem Silberstück. Silber wirkt antibiotisch und Entzündungen sind im Mittelalter die grössten Gefahren nach medizinischen Eingriffen. Der Film begleitet den Wundarzt einen Tag auf seinem Weg zu den Patienten und zeigt die Methoden und Tricks der Pioniere der modernen Medizin. Ein spannender Blick in das Alltagsleben in einer mittelalterlichen Stadt, die beengten, unhygienischen Wohnverhältnisse und das streng nach göttlicher Ordnung organisierte Leben. Das Leben von Kaisern und Königinnen ist umfassend erforscht und dokumentiert. Der Alltag von ganz normalen Menschen hingegen ist wenig bekannt, steckt aber voller Überraschungen und eröffnet einen neuen, verblüffenden Blick auf unsere Geschichte. Ein Film von Sigrun Laste, Thomas Lischak und Jochen Ruderer Bearbeitung: Ronja Scherzinger
Information region
A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE/ST