search.ch

Hausboot Houseboat

Kategorie
Komödie
Produktionsinfos
Komödie
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1958
Beschreibung
Bezaubernde Liebeskomödie mit Sophia Loren und Cary Grant – anl. d. 115. Geb. v. Cary Grant am 18.1.2019. Nach dem Tod seiner Frau nimmt sich Tom Winston seiner drei Sprösslinge an. Leider kommt das geplante Notquartier, das transportable Gästehaus von Schwägerin Carolyn, bei einem Zugunglück unter die Räder. So muss Tom mit einem ramponierten Hausboot auf dem Potomac vorlieb nehmen. Mit an Bord geht die temperamentvolle Italienerin Cinzia. Der vermeintlichen Haushälterin fehlt zwar jeglicher Sinn für Herd und Küche, dennoch hat Tom mit ihr ahnungslos das grosse Los gezogen.
Regionenekennung
A/BUR/KAR/NIE/OBE/SAL/STE/TIR/VOR/WIE
Cast
Cary Grant, Sophia Loren, Martha Hyer, Harry Guardino, Eduardo Ciannelli, Murray Hamilton, Mimi Gibson
Regisseur
Melville Shavelson
Drehbuch
Melville Shavelson, Jack Rose, Betsy Drake
Hintergrundinfos
Diplomat Tom Winston hat als alleinerziehender Vater von drei Kindern kein leichtes Leben. Deshalb entschliesst sich der gestresste Tom, eine Haushälterin zu suchen. Doch aufgrund eines Missverständnisses stellt er die attraktive Cinzia Zaccardi, Tochter eines berühmten italienischen Dirigenten, ein. Trotz widriger Umstände, die die fünf zwingen, auf ein baufälliges Hausboot umzuziehen, versucht Cinzia immer wieder, die Kinder ihrem Vater nahe zu bringen.
Kritiken
Wirklichkeitsferne Komödie in grellen Farben, deren Bekenntnis zur Familie durch Halbwahrheiten, plakative Geschlechterrollen und Klamauk verdeckt wird. Die nicht sonderlich inspirierte Inszenierung erhält ihre komödiantischen Glanzlichter durch die beiden gutaufgelegten Hauptdarsteller, die mit ihren unterschiedlichen Temperamenten für gute Unterhaltung sorgen (Lex. des Internat. Films).