search.ch

The Big Bang Theory

Fast wie Einstein

Kategorie
Sitcom
Produktionsinfos
Unterhaltungsserie
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2010
Beschreibung
Sheldon steht vor einem schier unlösbaren physikalischen Problem. Da er Tag und Nacht an der Lösung tüftelt, leidet er bald schon unter akutem Schlafmangel. Als er kurz davor ist, den Verstand zu verlieren, erinnert sich Sheldon daran, dass Albert Einstein während der Entwicklung seiner Relativitätstheorie einen 'primitiven' Beruf ausgeübt hat. Kurzum heuert Sheldon in der 'Cheesecake Factory' an – in der Hoffnung, so endlich Inspiration zu finden. Es dauert nicht lange, bis er Penny in den Wahnsinn treibt.
Wiederholung
W
Cast
Johnny Galecki, Jim Parsons, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Kaley Cuoco, Melissa Rauch, Yeardley Smith
Regisseur
Mark Cendrowski
Drehbuch
Chuck Lorre, Steven Molaro, Eric Kaplan
Hintergrundinfos
Die beiden hochbegabten Physiker Leonard Hofstatter (Johnny Galecki) und Sheldon Cooper (Jim Parsons) teilen sich eine Wohnung. Sie können sich stundenlang über physikalische Problemstellungen unterhalten, kommen im Alltag aber nicht immer gut zu Recht. In der dritten Staffel beginnt Penny (Kaley Cucou) eine Beziehung mit Leonard. 'Star Trek' Darsteller Will Wheaton kristallisiert sich als Sheldons neuer Erzfeind heraus.